Page 1

Presse-Information

DekaBank finanziert Kauf von Erdgas-Leitungsnetz in Deutschland Frankfurt, 1. April 2014 - Die DekaBank hat zusammen mit zwei anderen Banken eine Infrastrukturfinanzierung für den Kauf des Netzbetreibers Ferngas Nordbayern und dessen Erdgas-Hochdruckleitungsnetzes zur Verfügung gestellt. Käufer ist der europäische Infrastrukturfonds „European Diversified Infrastructure fund“ von First State Investments, dem AssetManager der Commonwealth Bank of Australia. Über die Finanzierungsbedingungen wurde Stillschweigen vereinbart. Das Leitungsnetz ist rund 2000 Kilometer lang und befindet sich in Nord- und Ost-Bayern. Ein Teil des Finanzierungsvolumens der DekaBank wurde im Rahmen von AssetManagement-Mandaten ausplatziert. Insgesamt hat die DekaBank im ersten Quartal 2014 Infrastrukturfinanzierungen mit einem Gesamtvolumen von rund 250 Mio. Euro für die Beteiligung von hauseigenen Kreditfonds und institutionellen Kunden arrangiert. Der Kreditbereich der DekaBank betreibt seit mehr als 20 Jahren Infrastrukturfinanzierungen und stellt den Sparkassen und anderen institutionellen Kunden im Rahmen von Asset-Management-Mandaten maßgeschneiderte Investitionsmöglichkeiten zur Verfügung. Über die Deka-Gruppe: Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen, gemeinsam mit Ihren Tochtergesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe. Mit einem verwalteten Vermögen (nach BVI-Statistik) von rund 185 Mrd. Euro per 31.01.2014 sowie rund vier Millionen betreuten Depots ist sie einer der größten Wertpapierdienstleister in Deutschland. Sie eröffnet privaten und institutionellen Kunden Zugang zu einer breiten Palette an Anlageprodukten und Dienstleistungen. Die DekaBank ist fest …/2 DekaBank Deutsche Girozentrale

Mainzer Landstraße 16 60325 Frankfurt Postfach 11 05 23 60040 Frankfurt Telefon: (0 69) 71 47 - 0 Telefax: (0 69) 71 47 - 15 41 www.dekabank.de www.deka.de

Vorstand: Michael M. Rüdiger (Vorsitzender) Oliver Behrens (Stellv. Vorsitzender) Dr. Matthias Danne Martin K. Müller Dr. Georg Stocker

Verwaltungsratsvorsitzender: Georg Fahrenschon USt-Id-Nr.: DE 114103563

Handelsregister: Amtsgericht Frankfurt am Main HRA 16068 Sitz: Frankfurt am Main, Berlin


Presse-Information

verankert in der Sparkassen-Finanzgruppe und richtet ihr Angebotsportfolio ganz nach den Anforderungen ihrer Eigentümer und Vertriebspartner im Wertpapiergeschäft aus. Ihr Ansprechpartner in der Deka-Gruppe: Christian Pommée 069/7147 - 7761; christian.pommee@deka.de

DekaBank finanziert Kauf von Erdgas-Leitungsnetz in Deutschland  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you