Issuu on Google+

Folgende Übernachtungspakete bietet Ihnen das Hotel ZUGBRÜCKE Grenzau: Paket A (27.-28.12.2012): 1 Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im Zimmer der gebuchten Kategorie, freie Benutzung des gesamten Aviva Balancecenter (Schwimmbad, Saunalandschaft und Fitness-Studio) Cup-Night: Essen vom Buffet, anschließend Tanz mit DJ im Club yellow am 27.12.2012 € 88,00 pro Person im Zweibettzimmer der Kategorie Classic € 103,00 pro Person im Einzelzimmer der Kategorie Classic Aufpreis für Kategorie Basic: € 5,- pro Person/Nacht Aufpreis für Kategorie Avance/Elegance: € 10,- pro Person/Nacht Aufpreis für Kategorie Balance: € 15,- pro Person/Nacht

Mit freundlicher Unterstützung von:

ttc zugbrücke grenzau

3. Grenzauer Senioren-Cup Donnerstag, 27.12.2012 und Freitag, 28.12.2012 TURNIERAUSSCHREIBUNG

Paket B (26.-28.12.2012): 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet im Zimmer der gebuchten Kategorie, freie Benutzung des gesamten Aviva Balancecenter (Schwimmbad, Saunalandschaft und Fitness-Studio) Kegelspaß auf den Bahnen am 26.12.2012 Cup-Night: Essen vom Buffet, anschließend Tanz mit DJ im Club yellow am 27.12.2012 € 152,00 pro Person im Zweibettzimmer der Kategorie Classic € 182,00 pro Person im Einzelzimmer der Kategorie Classic Aufpreis für Kategorie Basic: € 5,- pro Person/Nacht Aufpreis für Kategorie Avance/Elegance: € 10,- pro Person/Nacht Aufpreis für Kategorie Balance: € 15,- pro Person/Nacht Paket C (26.-29.12.2012): 3 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet im Zimmer der gebuchten Kategorie, freie Benutzung des gesamten Aviva Balancecenter (Schwimmbad, Saunalandschaft und Fitness-Studio) Kegelspaß auf den Bahnen am 26.12.2012 Cup-Night: Essen vom Buffet, anschließend Tanz mit DJ im Club yellow am 27.12.2012 € 216,00 pro Person im Zweibettzimmer der Kategorie Classic € 261,00 pro Person im Einzelzimmer der Kategorie Classic Aufpreis für Kategorie Basic: € 5,- pro Person/Nacht Aufpreis für Kategorie Avance/Elegance: € 10,- pro Person/Nacht Aufpreis für Kategorie Balance: € 15,- pro Person/Nacht Reservierungs-Hotline: 0 26 24-10 50 oder reservierung@zugbruecke.de

TTC Zugbrücke Grenzau e.V. Brexbachstraße 11-17 56203 Höhr-Grenzhausen Tel. 0 26 24-10 54 35 · Fax 0 26 24-10 57 84 35 www.grenzau.de · info@grenzau.de

www.grenzau.de www.joola.de www.tt-megastore.de


Veranstalter/Ausrichter: Spielort:

Turnierleitung: Oberschiedsrichter: Schiedsgericht: Spielberechtigung:

Presse: Verpflegung: Austragung:

TTC Zugbrücke Grenzau e.V. Zugbrückenhalle Grenzau Brexbachstraße 11-17 56203 Höhr-Grenzhausen Mitglieder des Ausrichters Friedhelm Haas Vertreter nicht betroffener Vereine Alle Spieler des DTTB, die sich mit einem Lichtbildausweis legitimieren können und geladene Gäste aus dem Ausland. Regionale Presse Mitarbeiter des Ausrichters Hotel Zugbrücke Grenzau

Wettbewerbe und Spielzeiten Donnerstag, 27.12.2012 9.00 Uhr Senioren-60, Herren-Einzel, Vorrunde anschließend Senioren-60, Herren-Doppel geboren 31.12.1952 oder früher 9.00 Uhr Senioren-65, Herren-Einzel, Vorrunde anschließend Senioren-65, Herren-Doppel geboren 31.12.1947 oder früher 9.00 Uhr Senioren-70, Herren-Einzel, Vorrunde anschließend Senioren-70, Herren-Doppel geboren 31. 12. 1942 oder früher 9.00 Uhr Senioren-75, Herren-Einzel, Vorrunde anschließend Senioren-75, Herren Doppel geboren 31. 12. 1937 oder früher 10.30 Uhr Senioren-50, Herren-Einzel, Vorrunde anschließend Senioren-50, Herren-Doppel geboren 31.12.1962 oder früher 10.30 Uhr Senioren-50, Damen-Einzel, Vorrunde anschließend Senioren-50 geboren 31.12.1962 oder früher 12.00 Uhr Senioren-60, Damen-Einzel, Vorrunde geboren 31.12.1952 oder früher anschließend Senioren-60, Damen-Doppel 12.00 Uhr Senioren-70, Damen-Einzel, Vorrunde anschließend Senioren-70, Damen-Doppel geboren 31.12.1942 oder früher 14.00 Uhr Senioren-40, Herren-Einzel, Vorrunde anschließend Senioren-40, Herren-Doppel geboren 31.12.1972 oder früher 14.30 Uhr Senioren-40, Damen-Einzel, Vorrunde anschließend Senioren-40, Damen-Doppel geboren 31.12.1972 oder früher Donnerstagabend, ab 20.00 Uhr Cup-Night: gemütliches Zusammensein mit Musik und Tanz

Freitag, 28.12.2012 10.00 Uhr Senioren-40, Herren-Einzel Finalrunde 10.00 Uhr Senioren-40, Damen-Einzel Finalrunde 10.00 Uhr Senioren-50, Herren-Einzel Finalrunde 10.00 Uhr Senioren-50, Damen-Einzel Finalrunde 10.00 Uhr Senioren-60, Herren-Einzel Finalrunde 10.00 Uhr Senioren-60, Damen-Einzel Finalrunde 10.00 Uhr Senioren-65, Herren-Einzel Finalrunde 10.00 Uhr Senioren-70, Herren-Einzel Finalrunde 10.00 Uhr Senioren-70, Damen-Einzel Finalrunde 10.00 Uhr Senioren-75, Herren-Einzel Finalrunde ca. 13.30/14.00 Uhr Allgemeine Mixed-Klasse Anmeldungen für Mixed nur Freitag von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr. Alle Damen sind startberechtigt und die entsprechende Anzahl der Herren nach Eingang der Meldungen. Im Mixed gibt es keine Setzung. Die Paarungen werden gelost. Die Einzelspiele werden in Dreier- oder Vierergruppen ausgespielt. Die Durchführung der Gruppenspiele erfolgt nach den Bestimmungen der Wettkampfordnung der ITTF. Die Gruppenersten und Gruppenzweiten bestreiten die Finalrunde im K.O.-System. Die Doppel- und Mixedspiele werden im K.O.-System ausgetragen. Ein(e) Teilnehmer(in) kann im Einzel nur in seiner (ihrer) Altersklasse starten. Im Doppel ist auch ein Start in der jüngeren Altersklasse möglich (aber nur 1 Klasse). Sollten weniger als 6 Teilnehmer für eine Klasse gemeldet haben, kann die Turnierleitung die Klasse zusammen legen. Änderungen sind durch die Turnierleitung jederzeit möglich. Meldungen: Infos unter der Rufnummer 02624-8111. Die Meldung muss bis spätestens Donnerstag, 13.12.2012 schriftlich, per E-mail oder per Telefax an 02624-950474 eingegangen sein. Für die Meldung unbedingt den Meldevordruck benutzen !!! Email: seniorencup@tt-megastore.de (BEI MELDUNG PER E-MAIL UNBEDINGT EMPFANGSBESTÄTIGUNG ANFORDERN!!!) Internet: (Formulare und Ausschreibung zum Download). Nachmeldungen werden nur im Bereich der technischen Möglichkeiten bis 60 Minuten vor Beginn der betreffenden Klasse gegen eine Gebühr von 3,00 € von der Turnierleitung angenommen. Die Meldung verpflichtet zur Zahlung des Startgeldes. Alle Teilnehmer müssen bis spätestens 60 Minuten vor Beginn des jeweiligen Wettbewerbes durch Entrichtung des Startgeldes ihre Anwesenheit anzeigen, andernfalls behält sich die Turnierleitung vor, den Teilnehmer von der Turnierliste zu streichen. Cup-Night: Die Party findet am Donnerstag, 27.12.2012 ab 20.00 Uhr in den Räumlichkeiten des Hotel ZUGBRÜCKE Grenzau statt. Für die Cup-Night kann ein kalt-warmes Buffet zum Preis von 24,- € pro Person bestellt werden. Der Betrag für das Buffet muss bis spätestens zum 13.12.2012 auf das nebenstehende Konto unter Angabe des Verwendungszweckes „Buffet & Name“ überwiesen werden.

Empfänger:

Hotel: Startgeld:

Turnierpreise:

TTC Zugbrücke Grenzaue .V. Bankverbindung: Westerwald Bank eG, BLZ 57391800, Kto. 217000 Hotel Zugbrücke Grenzau Einzelmeldung/Doppelmeldung: 15,- € inkl. Teilnehmer-T-Shirt Mixedmeldung: 5,- € je Teilnehmer/in Die Sieger und Platzierten erhalten Medaillen, Pokale oder Sachpreise sowie Urkunden.

Teilnahmebedingungen: Für das Turnier sind die internationalen TT-Regeln, die Wettspielordnung des DTTB und die Wettspielordnung des TTVR maßgebend. Startberechtigt sind alle Spielerinnen und Spieler des DTTB mit gültiger Spielberechtigung sowie ausländische Gäste. Mit der Meldung bestätigt jeder Teilnehmer, dass sein Gesundheitszustand es ihm erlaubt an diesem Turnier teilzunehmen, dass seine Teilnahme aber jedenfalls auf eigene Verantwortung erfolgt. Die Spiele im Einzel und Doppel gehen über 3 Gewinnsätze. Bei sehr hoher Beteiligung im Mixed kann dieser Wettbewerb über 2 Gewinnsätze gespielt werden. Der Sieger des jeweiligen Spieles ist verpflichtet, Spielzettel und Ball umgehend bei der Turnierleitung abzugeben. Der Verlierer hat das nächste Spiel nach Aufruf zu zählen. Der aufgerufene Schiedsrichter muss umgehend den Spielzettel und den Ball bei der Turnierleitung abholen. Bei den Gruppenspielen müssen die Spieler und Spielerinnen selbst zählen, sofern kein Schiedsrichter aufgerufen wird. Es wird nach Aufruf gespielt. Bei Nichtantreten zum Spiel nach dem dritten Aufruf erfolgt die Streichung von der Turnierliste. Material:

Tische: Netze: Ballmarke:

14 JOOLA JOOLA JOOLA, weiß

Haftung:

Vom Ausrichter/Veranstalter wird keine Haftung für Schäden jeder Art übernommen. Die Teilnahme, Anreise, Übernachtung etc. erfolgt ausschließlich in eigener Verantwortung und auf eigene Gefahr. Sollte das Turnier aus Gründen der höheren Gewalt nicht durchgeführt werden können, entstehen keine Regressansprüche.

Das Turnier ist vom 10.05.2012 mit der Nummer 7/12 genehmigt. Änderungen, die zur reibungslosen Abwicklung des Turniers erforderlich werden, behält sich die Turnierleitung vor.


M E L D U N G Name:

_________________________________________________

Vorname:

_________________________________________________

Straße:

_________________________________________________

PLZ/Ort:

_________________________________________________

Telefon:

_________________________________________________

Geburtsdatum:

_________________________________________________

Email:

_________________________________________________

Verein:

_________________________________________________

Spielklasse:

_________________________________________________

Doppelpartner:

_________________________________________________

T-Shirt-Größe:

_________________________________________________

Ich werde an dem Turnier teilnehmen: (Startgeld 15,- Euro) Ich buche verbindlich das Hotelpaket:

ohne Übernachtung

mit Übernachtung

A

B C

❑ ❑

Datum:_____________________________

Unterschrift__________________________________________


3. Senioren Cup in Grenzau hat noch Plätze frei Erneut heißt es nach Weihnachten, auf zum Seni...