Page 1

KATALOG 2011/2012


04

14

28

52

02 /03


Horizon Fitness: Design, Innovation und Qualität

Qualität, Service, Technik und Innovation

Horizon Fitness ist in dem weltweit größten Fitness­ markt, den USA, eine etablierte Marke für Design, Innovation und Qualität mit erheblich steigenden Marktanteilen. Eine Vielzahl von Designern und Produktmanagern entwickeln innovative und anspre­ chende Produkte für den Heimsport und kontrollieren ständig die Qualität nach höchsten Maßstäben.

Unsere freiwilligen Herstellergarantien gehen über die gesetzliche Gewährleistung hinaus. Innerhalb des Garantiezeitraumes gewähren wir unmittelbar gegenüber dem Endkunden kostenlose Leistungen. Im Unterschied zu gesetzlichen Gewährleistungen, bedarf es im gesamten Garantiezeitraum keines Nachweises der Endkunden, dass ein Mangel bereits bei Übergabe des Produktes vorlag. Sicherheit durch Garantien, welche wir langfristig ermöglichen:

Johnson Health Tech: Produkte der Marke Horizon Fitness werden von Johnson Health Tech. in nach ISO 9001 zertifizierten Werken hergestellt. Johnson Health Tech. wurde im Jahre 1975 gegründet und verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in Design, Produktion und Marketing von Fitnessprodukten. Johnson Health Tech. Produkte werden in mehr als 60 Ländern erfolg­ reich verkauft. Das weltbeste Unternehmen zu sein, welches Menschen hilft ihre Gesundheit zu ver­ bessern – ist Unternehmensziel. Die Johnson Health Tech. GmbH ist ein Tochterunterneh­men des Herstellers und leitet den Vertrieb in Deutschland, Österreich, Be-Ne-Lux, der Schweiz und Ost-Europa . Eigene Europa-Produktmanager konzi­ pieren spezielle Produktreihen, welche im vollen Umfang auf europäische und länderspezifische Ansprüche und Bedürfnisse unserer Kunden zuge­ schnitten sind.

30 Jahre Garantie* auf Rahmen und Magnetbremse 10 Jahre Garantie* auf den Antriebsmotor (bei Laufbändern) 2 Jahre Garantie* auf Elektronik & Teile 2 Jahre Garantie* auf Instandsetzungskosten Hoher Qualitätsstandard Die Montage unserer Produkte erfolgt nach präzisen Vorgaben in nach ISO 9001 zertifizierten Werken. Nach jedem Produktionslauf werden detaillierte Qualitätsinspektionen durchgeführt. Unsere Produkte sind CE-zertifiziert und werden grundsätzlich gemäß der europäischen Sicherheitsnormen – EN 957 – und weltweiter länderspezifischer Normen geprüft. Zur langfristigen Zuverlässigkeit unserer Produkte füh­ ren wir Dauertests mit mindestens 120 kg Belastung durch. Umfangreicher Service Unsere Produktionsstätten sind nach ISO 9001 zerti­ fiziert. Vor und nach dem Kauf bei Ihrem Fachhändler und im Servicefall können Sie sich wahlweise an Ihren Fachhändler oder direkt an uns wenden. Wir unterstützen und erbringen schnelle und kompetente Hilfestellungen. * Nur gültig bei ausschließlich privater Nutzung. Keine Garantie bei gewerblichem Einsatz. Verschleißteile, Wartung und Aufstellung ausgenommen.


Ergometer Colima Pro Pro Ergometer Colima

Ergometer gelten als klassische Heimtrainer und erfreuen sich seit Jahrzehnten höchster Beliebtheit. Mit Horizon Fitness Ergometern wird das Konditionstraining zum Vergnügen. Erleben Sie ein stressfreies Workout und „erfahren“ Sie Grenzen zu überschreiten. Das Modell Colima Pro bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Mit hervorragender Ausstattung und Qualität ist Colima Pro für ein abwechslungsreiches Training sehr gut.

04 /05

Spezifikationen Konsole Zeit Geschwindigkeit Strecke Kalorien Widerstand Umdrehungen pro Minute Herzfrequenz Wattanzeige Vorgabemöglichkeit Anzeige-Fenster Programm-Profil Programm-Gesamtzahl

Colima Pro • • • • • • Telemetrisch* und Handpuls • • Dual-Colour Backlit (yellow / blue) LCD-Fenster mit 7 Anzeigen • 16

Wattgesteuerte Programme Pulsgesteuerte Programme Benutzerprogramme

1 (drehzahlunabhängig) 1 1

Technische Daten Colima Pro Widerstand 16 Widerstände, Wattgesteuert: 5 Watt schritte (25 – 350 Watt) Bremssystem ECB-Magnetbremse Antriebssystem Poly-V Längsrippenriemen Schwungrad 7 kg Stromversorgung Adapter Stellfläche (L x B x H in cm) 90 x 50 x 145 Gewicht 32 kg Max. Benutzergewicht 130 kg Ausstattung Farbe Transportrollen Schnelle, einf. Sattelverstellung Schnelle, einf. Lenker- verstellung Riemenpedale Besondere Merkmale

Colima Pro Weiß / Silber • • • • Erholungs- und Körperfett- anzeige

* In Verbindung mit Brustgurt-Sender (Polar T34 empfohlen, als Zubehör erhältlich).


Colima Pro


Ergometer Pago-Serie Bei den Pago-Modellen haben wir neben der Verwendung hochwertiger Komponenten, langlebiger Konstruktion und sinnvoller Funktionalität einen weiteren Schwerpunkt auf ein besonders ansprechendes Design gelegt. Hochtalentierte Designer aus Deutschland und den USA haben innovative und moderne Modelle entwickelt, deren Eleganz zeigt, dass gutes Aussehen bereits mit dem Trainingsgerät beginnt.

Sie haben die Wahl Unsere Pago-Serie simuliert die klassische Position, welche Sie bei einem Straßenfahrrad einnehmen. Die Modelle verfügen über watt- und pulsgesteuerte Programme, tiefen Einstieg, horizontal und vertikal einstellbare Sitze und vieles mehr. Die Modelle unter­ schei­den sich durch sinnvolle Zusatzfunktionen für ein abwechslungsreiches und komfortables Training mit umfangreichem Trainingsfeedback.

USB-Anschluss Ein USB-Anschluss bei den Pago-Modellen (und Elliptical Ergometern Andes 509 und Andes 8) er­möglicht Kompatibilität der Konsole mit Ihrem PC. Dies erlaubt Software-Updates über die USBSchnittstelle und vereinfacht somit technische Überprüfungen und Service nach dem Erwerb. Darüber hinaus ist dieser Anschluss mit der FitViewerTrainingssoftware (optional) in Verbindung mit dem Vitalis Basis Set (optional) kompatibel. Steigern Sie Ihre Motivation durch realitätsnahe animierte Touren. Nähere Informationen zur Teleanimation finden Sie auf der Seite 63.

06 /07


Pago 4


Ergometer Pago-Serie Pago 3

Pago 4

Ergometer mit insgesamt zwölf Trainingsprogrammen, davon ein pulsgesteuertes, ein (drehzahlunabhängig­ es) wattgesteuertes (25 – 400 Watt in 5-Watt Schritten einstellbar) und ein Benutzerprogramm. Die intuitiv bedienbare Konsole mit mehrsprachigem Lauftext, großem LCD-Fenster (16 x 9 cm) verfügt über neun permanente Anzeigen inklusive Programmprofil. Die Programmlevel sind frei wählbar und veränder­ bar. Die Herzfrequenz wird über Handpulssensoren oder eingebautem Empfänger mit optionalem Brust­ gurtsender angezeigt. 16 Widerstände sind elektro­ nisch einstellbar.

Zusätzlich bietet dieses Ergometer insgesamt 16 Trainingsprogramme, davon zwei pulsgesteuerte, ein wattgesteuertes, drei Benutzerprogramme, zwei Game-Programme, einen Fit Test und einen Stufentest. Das Blue-Backlit LCD-Fenster verfügt über neun permanente Anzeigen inklusive Programmprofil und drei Benutzerspeicher. Dieses drehzahlunab­ hängige Ergometer ist mit einem Induktionssystem ausgestattet. Mit Komfortsitz und selbstaufrichtenden Dual-Action Pedalen, die als Riemenpedalen, aber auch als Barfußpedalen benutzt werden können. Das PAGO 4 entspricht den hohen Anforderungen der

Mit USB-Anschluss, einstellbarer Neigung des Lenkers, horizontaler und vertikaler Sattelverstellung, ECBMagnetbremse, Poly-V Riemen, selbstaufrichtenden Pedalen und tiefem Einstieg.

08 /09

EN 957 HA und ist somit auch für den therapeutischen Einsatz geeignet.


Spezifikationen Pago-Serie Konsole Zeit Geschwindigkeit Strecke Kalorien Widerstand Umdrehungen pro Minute Herzfrequenz Wattanzeige Vorgabemöglichkeit Anzeige-Fenster Sprachauswahl Lauftext Programm-Profil Programm-Gesamtzahl Wattgesteuerte Programme Pulsgesteuerte Programme Benutzerprogramme Game-Programme Fit-Test / Stufentest

Pago 3 • • • • • • Telemetrisch* und Handpuls • • LCD-Fenster mit 9 Anzeigen D / E / NL / F • 12 1 (drehzahlunabhängig) 1 1 – – / –

Pago 4 • • • • • • Telemetrisch* und Handpuls • • Blue-Backlit LCD-Fenster mit 9 Anzeigen D / E / NL / F • 16 1 (drehzahlunabhängig) 2 3 2 1 / 1

Technische Daten Pago 3 Pago 4 Widerstand 16 Widerstände, 16 Widerstände, Wattgesteuert: 5 Watt- Wattgesteuert: 5 Watt schritte (25 – 400 Watt) schritte (25 – 400 Watt) Bremssystem ECB-Magnetbremse Induktionssystem Antriebssystem Poly-V Längsrippenriemen Poly-V Längsrippenriemen Schwungrad / Induktionssystem 8,5 kg Induktionssystem Stromversorgung Adapter Netzkabel Stellfläche (LxBxH in cm) 104 x 58 x 135 104 x 58 x 135 Gewicht 38 kg 38 kg Max. Benutzergewicht 130 kg 130 kg Ausstattung Farbe Transportrollen COMFORT ARC Sitz Schnelle, einf. Sattelverstellung Schnelle, einf. Lenkerverstellung Tiefer Einstieg Riemenpedale Trinkflasche & Halterung Besondere Merkmale

Pago 3 Silber / Anthrazit • – • (vertikal und horizontal) • • • (selbstaufrichtend) • 3 User-Schnellstart, USB-Anschluss, kompatibel für Teleanimations-Software

* In Verbindung mit Brustgurt-Sender (Polar T34 empfohlen, als Zubehör erhältlich).

Pago 4 Silber / Anthrazit • • • (vertikal und horizontal) • • • (Dual-Action-Pedale) • 3 User-Schnellstart, USB-Anschluss, kompatibel für Teleanimations-Software


Indoor Cycle S3Colima Pro Ergometer Indoor Cycles kombinieren Kraft- und Ausdauertraining. Das Indoor Cycle S3 bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kraft und Ausdauer zu verbessern. Das S3 verfügt über ein ergonomisches Design. Die Farbkombination schwarz / chrom passt in nahezu jede Wohnumgebung. Es bietet einen stabilen und rutschfesten Multipositionslenker. Dieser lässt ver­ schiedene, sichere Griffpositionen eines ambitioni­ erten Trainings zu. Dies sowohl in der sitzenden, wie aber auch in der aufrechten Trainingsposition. Der Rennsattel ist ergonomisch geformt. Die Verstellung von Lenker und Sattel kann schnell und einfach vorgenommen werden. Der Lenker ist vertikal und der Sattel vertikal und horizontal einstellbar. Das S3 bietet mit 22 kg Schwungrad einen hervorragenden Rundlauf. Das Bremssystem verfügt über einen fein einstell­ baren Regler für eine präzise Einstellung des Tret­ wider­standes und einem Not-Stopp als Sicherheits­ einrichtung.

10 /11

Spezifikationen Bremssystem Antriebssystem Schwungrad Stellfläche (L x B x H in cm) Gewicht Max. Benutzergewicht Farbe Transportrollen Sitz Sattelverstellung Lenker Lenkerverstellung Körbchenpedale Wasserflaschenhalter Höhenausgleich

S3 Reibungsbremse mit fein einstellbarem Regler und Not-Stopp Kettenantrieb 22 kg 125 x 49 x 103 45 kg 120 kg Schwarz / Chrom • ergonomischer Rennsattel schnell, einfach, vertikal und horizontal Multipositionslenker schnell, einfach, vertikal • • Justierfüße


S3


Halbliege Ergometer Elite R308 Halbliege-Ergometer kombinieren eine halbliegen­ de Trainingsposition mit einem besonders rückenschonenden Cardiotraining. Ein tiefer Einstieg ermöglicht ein einfaches Ein- und Aussteigen. Das Elite R308 bietet Ausstattungsmerkmale für hohe Ansprüche und besonderen Sitzkomfort.

Spezifikationen Konsole Zeit Geschwindigkeit Umdrehungen pro Minute Strecke Kalorien Widerstand Herzfrequenz Wattanzeige Vorgabemöglichkeit Permanente Anzeigen Programm-Profil Direktwahltasten Programm-Gesamtzahl Wattgesteuerte Programme Pulsgesteuerte Programme Benutzerprogramme

Elite R308 • • • • • • Telemetrisch* und Handpuls • • 5 LED-Anzeige Widerstand, Programm 8 1 (drehzahlunabhängig) 1 1

Technische Daten Elite R308 Widerstand 20 Widerstände, Wattge steuert: 5 Watt schritte (25 – 400 Watt) Bremssystem ECB-Magnetbremse Antriebssystem Poly-V Längsrippenriemen Schwungrad 10,5 kg Stromversorgung Adapter Stellfläche (L x B x H in cm) 162 x 64 x 133 Gewicht 57 kg Max. Benutzergewicht 140 kg Ausstattung Farbe Transportrollen Rückenlehne Sitz Tiefer Einstieg Riemenpedale Trinkflasche & Halterung Integrierter Lesehalter

Elite R308 Hellgrau / Anthrazit • Lendenwirbelstütze • stufenlos einstellbar • • (selbstaufrichtend) • •

* In Verbindung mit Brustgurt-Sender (Polar T34 empfohlen, als Zubehör erhältlich).

12 /13


Elite R308


CrossTrainer Delos-Serie Crosstrainer sind für ein Ausdauertraining be­son­ ders geeignet. Ihre Popularität verdanken sie der effektiven Kombination von gleichzeitigem Oberund Unterkörpertraining. Dieses Ganzkörpertraining ist mit seinen Hochund Tiefbewegungen an den Bewegungsablauf des Joggens angelehnt und geht über ein reines Stepp-Training hinaus. Horizon Fitness Crosstrainer setzen diese beliebte Trainingsform konsequent in Verbindung mit ansprechendem Design und zuver­ lässiger Qualität um. Das Verhältnis von Preis und Leistung ist bei den Crosstrainern der Delos-Serie ein wichtiges Kriterium, welches den Einstieg in ein effektives Ganzkörpertraining erleichtert.

Modernes Design Die Modelle der Delos-Serie liegen mit ihrer weiß / silbernen Farbgebung im Trend. Das frische ­moder­ne Design beweist, dass Heimtrainingsgeräte durch­ aus nicht nur funktional ausgerichtet sein müssen, sondern ein ansprechendes Äußeres bieten können.

Gut ausgestattet Die Crosstrainer der Delos-Serie verfügen über große LCD-Fenster und sind je nach Modell mit zehn oder 16 Programmen ausgestattet. Zwölf oder 16 Wider­ stände sind elektronisch einstellbar und die Puls­mes­ sung kann über Handpuls, wie auch tele­me­trisch (in Verbindung mit optionalem Brust­gurt­sender) er­fol­ gen. Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören 20 kg Schwungmasse und dreifach verstellbare Pedale.

14 /15


Delos pro


CrossTrainer Delos-Serie

16 /17

Delos

Delos Pro

Bereits das Einstiegsmodell bietet insgesamt zehn Trainingsprogramme. Das großzügige LCD-Fenster verfügt über sieben Anzeigen inklusive Programm­ profil, ein pulsgesteuertes- und ein Benutzer­pro­ gramm, sowie Erholungs- und Körperfettanzeige. Die Herzfrequenz wird über Handpulssensoren oder eingebautem Empfänger in Verbindung mit optio­na­ lem Brustgurtsender angezeigt. Zwölf Widerstände sind elektronisch einstellbar. Mit ECB-Magnetbremse, Poly-V Riemen, 20 Kg Schwung­­masse, dreifach verstellbaren Pedalen und Trans­port­rollen. Maximales Benutzergewicht: 135 kg

Zusätzlich bietet dieser Crosstrainer insgesamt 16 Trainingsprogramme. Davon ein drehzahl­ unabhängiges Wattprogramm (25 – 350 Watt in 5-Wattschritten einstellbar). Dual-Colour Backlit LCD-Fenster mit sieben Anzeigen. Ausgestattet mit Quick-Control zur komfortablen Einstellung von Erholung / Auswahl / Widerstand an den Haltegriffen. 16 Widerstände sind elektronisch einstellbar.


Spezifikationen DELOS-serie Konsole delos Zeit • Geschwindigkeit • Strecke • Kalorien • Widerstand • Umdrehungen pro Minute • Telemetrisch* und Handpuls Herzfrequenz Vorgabemöglichkeit • Anzeige-Fenster LCD-Fenster Programm-Profil • Programm-Gesamtzahl 10 Pulsgesteuerte Programme 1 Benutzerprogramme 1 Wattprogramme – Einstellmöglichkeiten an den – Haltegriffen

Delos pro • • • • • • Telemetrisch* und Handpuls • Dual-Colour Backlit (yellow / blue) LCD-Fenster mit 7 Anzeigen • 16 1 1 1 (drehzahlunabhängig) Erholung / Auswahl / Widerstand erhöhen / Widerstand senken

Technische Daten delos Delos pro Widerstand 12 Widerstände 16 Widerstände elektronisch einstellbar elektronisch einstellbar Wattgesteuert: 5 Watt schritte (25 – 350 Watt) Bremssystem ECB-Magnetbremse ECB-Magnetbremse Antriebssystem Poly-V Längsrippenriemen Poly-V Längsrippenriemen Schwungmasse 20 kg 20 kg Stromversorgung Adapter Adapter Max. Griffhöhe 136 cm 136 cm Schrittlänge 37 cm 37 cm Aufstiegshöhe 20 cm 20 cm Stellfläche (L x B x H in cm) 148 x 65 x 165 148 x 65 x 165 Gewicht 45 kg 45 kg Max. Benutzergewicht 135 kg 135 kg Ausstattung delos Farbe Weiß / Silber Pedalpositionsverstellung • (dreifach verstellbar) Transportrollen • Besondere Merkmale Halterung Trinkflasche, Erholungs- und Körper- fettanzeige * In Verbindung mit Brustgurt-Sender (Polar T34 empfohlen, als Zubehör erhältlich).

Delos pro Weiß / Silber • (dreifach verstellbar) • Halterung Trinkflasche, Erholungs- und Körperfettanzeige, Quick Control


Elliptical Ergometer Andes-Serie Elliptical Trainer sind weltweit eine stark wachsende Kategorie im Ganzkörpertraining und gehören zu den meist genutzten Trainingsgeräten in Fitness-Studios. Elliptical Trainer von Horizon Fitness nehmen die flie­ ßenden und natürlichen Bewegungen für ein effek­ti­ ves und besonders gelenkschonendes Work­out auf. Sie fördern Ihre Ausdauer bei einem Gefühl des Glei­ tens. Mit dem Vorderantrieb beschreiben unsere Ellip­ tical Trainer eine ausgeprägte Ellipse. Mit An­he­ben der Ferse geht diese Bewegung über ein Stepp-Training und die Hoch-Tief-Bewegungen der Cross­trainer mit hinterem Antrieb hinaus. Wie beim Walken und Ski­

Q-Faktor Der Q-Faktor beschreibt den Pedalabstand. Die Modelle der Andes-Serie verfügen über ESQF (Extra Small Q-Factor) mit weniger als 100 mm Abstand. Während beim Gehen der Fußabstand bei 120 – 150 mm liegt, ist dieser beim Laufen geringer und liegt bei 80 – 100 mm. Ein niedriger Q-Faktor bietet eine vorteilhafte Ergonomie beim Lauftraining auf dem Elliptical Trainer.

lang­lauf wird die gesamte Beinmuskulatur beansprucht.

COMPACTfold Die Andes-Serie ist mit einem vertikalen Klappsys­tem COMPACTfold ausgestattet, welches wir bereits seit Markteinführung unserer Elliptical Trainer im Jahr 1999 erfolgreich verwenden. Dieses ermöglicht eine beson­ ders platzsparende Lagerung. Mit nur zwei Handgriffen können Sie diese Elliptical Trainer nach dem Training zusammenklappen, denn die Arm­stangen verriegeln sich beim Hochklappen in aufrechter Position. Auf­ grund der Transportrollen ist ein Stand­ortwechsel des ge­klapp­ten Andes-Modells einfach zu handhaben. Geklappt werden nur ca. 50 % der Stell­fläche benö­ tigt. Für das Aufklappen zur Fortsetzung des Trainings genügen wiederum zwei Handgriffe. Das Modell Andes 8 verfügt als weltweit erster Ellip­­ tical Ergometer über das innovative Klappsystem ADVANCED EASYfold. Mit hydraulischer Unter­stüt­zung können Sie die Laufschienen-Basis mühelos mit einer Hand anheben. Diese verriegelt in vertikaler Position. Zum Trainingsbeginn betätigen Sie lediglich den Entriegelungshebel und die Laufschienenbasis senkt sich selbständig und sanft in die Trainings­position ab.

Elliptical trainer 99 seit 19 18 /19

Bewegungsdynamische Pedale Die Modelle Andes 509 und Andes 8 verfügen über APS (Adjustable Pivoting System). Bewegliche Pedale passen sich dem Winkel Ihrer Fußposition an und wirken unterstützend für eine besonders sanfte und ausgeprägte elliptische Bewegung.


andes 8


Elliptical Ergometer Andes-Serie Andes 3

Andes 509

Bereits unser Einstiegs-Elliptical Ergometer bietet ­insgesamt 16 Trainingsprogramme, davon ein puls­ gesteuertes, ein (drehzahlunabhängiges) wattge­ steuertes (25 – 350 Watt in 5-Watt Schritten ein­ stellbar) und ein Benutzerprogramm. Konsole mit Tri-Colour Backlit LCD-Fenster mit sechs Anzeigen inklusive Programm­verlauf. Die Programmlevel sind frei wählbar und veränderbar. Die Herzfrequenz wird über Handpuls­sen­soren oder eingebautem Empfänger in Verbin­dung mit optionalem Brust­ gurtsender angezeigt. 16 Wider­stände sind elektro­ nisch einstellbar. Mit ESQF, ECB-Magnetbremse, Poly-V Riemen,

Zusätzlich ausgestattet mit insgesamt 16 Trainings­ programmen, davon zwei pulsgesteuerte, ein (dreh­ zahl­unabhängiges) wattgesteuertes (25 – 400 Watt in 5-Watt-Schritten einstellbar), drei Benutzer­pro­ gramme, zwei Game-Programme, einen Fit-Test und einen Stufentest. Die intuitiv bedienbare Konsole ­bietet drei Benutzerspeicher für den Schnellstart und mehrsprachigen Lauftext. Das Blue-Backlit LCD-Fenster (16 x 9 cm) verfügt über neun perma­ nente Anzeigen inklusive Programmprofil. Ein USBAnschluss ermöglicht Software-Updates und tech­ nische Überprüfungen. Kompatibel mit FitViewer Software (optional) in Verbindung mit Vitalis Basis Set (optional) für eine Motivationssteigerung durch animierte Touren (siehe Teleanimation Seite 63). Mit Quick-Control – zur komfortablen Einstellung über Plus-Minus Tasten an den Armstangen (nur Modell Andes 509). Zusätzlich über bewegungs­ dynamische APS-Pedalen und 10 kg Schwungrad.

COMPACT­fold-Klappsystem, robuster Lauf­schienen­ konstruktion. Max. Griffhöhe von 150 cm, Trans­port­ rollen und Höhenausgleich. Maximales Benutzer­ge­ wicht: 135 kg

20 /21


andes 509


Elliptical Ergometer Andes-Serie Andes 8

Andes 8 ist der weltweit erste Elliptical Ergometer mit dem innovativem Klappsystem ADVANCED EASYfold. Aufgrund der hydraulischen Unterstützung können Sie die Laufschienen-Basis mit einer Hand mühelos anheben. Diese verriegelt in vertikaler Position. Dies verkürzt die Standfläche zur Lagerung um mehr als 50 %. Hochwertige EASYmove Transportrollen ermög­ lichen eine bequeme Änderung des Aufstellortes. Zum Trainingsbeginn betätigen Sie lediglich den Entriegelungshebel und die Laufschienen-Basis senkt sich selbständig und sanft bis zur Trainingsposition. Weiterhin ausgerüstet mit Induktionsbremssystem, wattgesteuert (5-Watt-Schritte, 25 – 400 Watt) mit 30 Widerständen. Kompaktes und innovatives Design in hochglanz-schwarz / anthrazit – entwickelt in Deutsch­ land.

22 /23


Spezifikationen Andes-Serie Konsole Andes 3 Andes 509 Andes 8 Zeit • • • Geschwindigkeit • • • Strecke • • • Kalorien • • • Widerstand • • • Umdrehungen pro Minute • • • Herzfrequenz Telemetrisch* und Handpuls Telemetrisch* und Handpuls Telemetrisch* und Handpuls Wattanzeige • • • Vorgabemöglichkeit • • • Anzeige-Fenster Tri-Colour-Backlit LCD- Blue-Backlit LCD-Fenster Blue-Backlit LCD-Fenster Fenster mit 6 Anzeigen mit 9 Anzeigen mit 9 Anzeigen Sprachauswahl – D / E / NL / F D / E / NL / F Programm-Profil • • • Programm-Gesamtzahl 16 16 16 Wattgesteuerte Programme 1 (drehzahlunabhängig) 1 (drehzahlunabhängig) 1 (drehzahlunabhängig) Pulsgesteuerte Programme 1 2 2 Benutzerprogramme 1 3 3 Game-Programme – 2 2 Fit-Test / Stufentest – 1 / 1 1 / 1 Einstellungsmöglichkeiten – Konsolensteuerung (inkl. – an den Armstangen Watt) Quick Control Technische Daten Andes 3 Andes 509 Andes 8 Widerstand 16 Widerstände, 16 Widerstände, 30 Widerstände, Wattgesteuert: 5 Watt- Wattgesteuert: 5 Watt- Wattgesteuert: 5 Watt schritte (25 – 350 Watt) schritte (25 – 400 Watt) schritte (25 – 400 Watt) Bremssystem ECB-Magnetbremse ECB-Magnetbremse Induktionssystem Antriebssystem Poly-V Längsrippenriemen Poly-V Längsrippenriemen Poly-V Längsrippenriemen Schwungrad / Induktionssystem 6,5 Kg 10 kg Induktionssystem Stromversorgung Adapter Adapter Netzkabel Max. Griffhöhe (in cm) 150 150 140 Q-Faktor (Pedalabstand) < 100 mm (ESQF) < 100 mm (ESQF) < 100 mm (ESQF) Stellfläche (L x B x H in cm) 181 x 66 x 187 181 x 66 x 187 153 x 68 x 179 Klappmaß (L x B x H in cm) 95 x 66 x 187 95 x 66 x 187 74 x 68 x 179 Gewicht 65 kg 67 kg 75 kg Max. Benutzergewicht 135 kg 135 kg 135 kg Ausstattung Andes 3 Andes 509 Andes 8 Farbe Hellgrau / Metallic Hellgrau / Metallic Anthrazit / Schwarz • bewegungsdynam. (APS) Pedale • • bewegungsdynam. (APS) Vertikales Klappsystem • COMPACTfold • COMPACTfold • Advanced Easyfold Transportrollen • • • (EASYmove) Trinkflasche und Halterung • • – Besondere Merkmale – 3 User-Schnellstart, USB- 3 User-Schnellstart, USB Anschluss, kompatibel für Anschluss, kompatibel für Teleanimations Software Teleanimations Software * In Verbindung mit Brustgurt-Sender (Polar T34 empfohlen, als Zubehör erhältlich).


Elliptical Trainer Diamante Rojo E5 Außergewöhnliches Design kombiniert mit einem Höchstmaß an Ausstattung in robuster Bauweise, beschreibt das Modell Rojo E5. Mit rot-silberner Farbgebung und ansprechendem Design hebt sich dieses Modell besonders hervor. Die maximale Griffhöhe (190 cm) wird auch großen Nutzern gerecht. Dabei verfügt Rojo E5 auch über einen besonders geringen Q-Fakor (Pedalabstand) und bietet in Kombination mit extra großen bewegungsdynamischen Pedalen eine vorteil­ hafte Ergonomie beim Training. Zur besonderen Ausstattung gehört neben einer personalisierten Tastenwahl auch ein MP3-Anschluss und iPod-Dock.

Spezifikationen Konsole Zeit Geschwindigkeit Strecke Kalorien Widerstand Umdrehungen pro Minute Herzfrequenz Vorgabemöglichkeit Anzeige-Fenster Direktwahltasten (Widerstand) Programm-Gesamtzahl Pulsgesteuerte Programme Programmspeicher Scan-Funktion

Diamante Rojo E5 • • • • • • Telemetrisch* und Handpuls • 3 Fenster mit 4 LCD-Anzeigen 3 MyKeys 4 1 4 •

Technische Daten Diamante Rojo E5 Widerstand 16 Widerstände Bremssystem ECB-Magnetbremse Schwungrad 6 kg Antriebssystem Poly-V Längsrippenriemen Stromversorgung Adapter Max. Griffhöhe (in cm) 190 Q-Faktor (Pedalabstand) 70 mm (Minimalabstand) Stellfläche (L x B x H in cm) 176 x 70 x 198 Gewicht 86 kg Max. Benutzergewicht 135 kg

iPod gehört nicht zum Lieferumfang.

Ausstattung Farbe Transportrollen Pedale Besondere Merkmale

Diamante Rojo E5 Rot / Silber • Bewegungsdynamisch, extra groß iPod-Dock, 3 Watt Lautsprecher, MP3- und Kopfhöreranschluss

* In Verbindung mit Brustgurt-Sender (Polar T34 empfohlen, als Zubehör erhältlich).

iPod gehört nicht zum Lieferumfang.

24 /25


Diamante ROJO E5


Elliptical Ergometer Elite E5000 Die Kombination aus Präzision, Ausstattung und elliptischem Bewegungsablauf. Dieses drehzahl­ unabhängige Elliptical Ergometer ist mit einer Induktionsbremse ausgestattet. Das wattgesteu­ erte Programm ist in 5 Wattschritten von 25 – 400 Watt einstellbar. Insgesamt verfügt das Modell über zehn Trainingsprogramme, inklusive einem pulsges­ teuerten und zwei Benutzerprogrammen. Mit ESQF, zwei proFILE-Benutzerspeicher, bewegungsdyna­ mischer ERGOflow Pedale und iPod-Dock. Der iPod (optional) kann über Tasten an der Konsole bedi­ ent werden und wird gleichzeitig aufgeladen. Die Wiedergabe erfolgt über 5 Watt Lautsprecher oder Kopfhöreranschluss. Das maximale Benutzergewicht beträgt 140 kg.

Spezifikationen Konsole Zeit Uhrzeit & Datum Geschwindigkeit Strecke Kalorien Widerstand Umdrehungen pro Minute Herzfrequenz Wattanzeige Vorgabemöglichkeit Anzeige-Fenster Programmprofil Programm-Gesamtzahl Wattgesteuerte Programme Pulsgesteuerte Programme Benutzerprogramme

Elite E5000 • • • • • • • Telemetrisch* und Handpuls • • LED-Anzeige mit 6 Fenstern • 10 1(drehzahlunabhängig) 1 2

Technische Daten Elite E5000 Widerstand 20 Widerstände, Wattgesteuert: 5 Watt schritte (25 – 400 Watt) Induktionssystem Bremssystem Antriebssystem Poly-V Längsrippenriemen Stromversorgung Netzkabel Max. Griffhöhe (in cm) 135 Q-Faktor (Pedalabstand) 40 mm (Minimalabstand, ESQF) Stellfläche (L x B x H in cm) 188 x 61 x 165 Gewicht 74 kg Max. Benutzergewicht 140 kg

iPod gehört nicht zum Lieferumfang.

Ausstattung Farbe Transportrollen Pedale Besondere Merkmale

Elite E5000 Anthrazit • ERGOflow (bewegungsdynamisch) 2 proFILE-Benutzerspeicher, iPod-Dock, 5 Watt Lautsprecher, Kopfhöreran- schluss

* In Verbindung mit Brustgurt-Sender (Polar T34 empfohlen, als Zubehör erhältlich).

iPod gehört nicht zum Lieferumfang.

26 /27


Elite E5000 iPod gehรถrt nicht zum Lieferumfang.


Laufbänder Adventure PLUS-Serie COMFORTzone-Dämpfungssystem Die Laufbänder der Adventure Plus-Serie sind mit unterschiedlichen Dämpfungssystemen ausgestattet, die für eine hervorragende Dämpfung während Ihrer Trainingseinheit sorgen. Das COMFORTselect Cushioning System des Adventure 5 Plus kann sogar stufenlos eingestellt werden.

Modernes Design Das zeitgemäße und moderne Design der Adventure Plus-Serie sowie die einfache Bedienbarkeit, die gute Mit einem Laufband können Sie – unabhängig vom Wetter – Ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Die Beliebtheit motorisierter Lauf­bänder im Heimbereich hat in den letzten Jahren ver­ gleichs­­weise erheblich zugenommen. Horizon Fitness steht als ein weltweit führender Anbieter von Laufbändern für Einfachheit der Bedienung sowie hohe Leistung und Qualität. Die Motoren dieser Hochleistungs-Heimgeräte sind besonders leise und bieten die angegebene PS-Leistung kontinuierlich unter Belastung (Dauerleistung) und nicht ausschließlich kurzzeitig (≤ 1 Sek.) in der Spitze (Peak). Die neue Adventure Plus-Serie bietet Einstiegs­mo­delle für gehobene Ansprüche, welche innovative und zuverlässige Technik verbinden.

28 /29

Übersicht und eine umfangreiche Aus­stattung der Konsolen machen diese Laufbänder zu einem zuver­ lässigen Trainingspartner. Dabei lassen sich alle Laufbänder der Adventure Plus-Serie komfortabel ­ auf und zuklappen.


Adventure 5 Plus iPod gehรถrt nicht zum Lieferumfang.


Laufbänder Adventure PLUS-Serie Adventure 1 Plus

Personalisieren Sie Ihr Training und speichern Sie erfolgreiche Trainingsverläufe. Dieses Laufband bietet insgesamt sechs Trainingsprogramme, davon ein pulsgesteuertes. Drei MyKEYS-Tasten ermöglichen Ihre individuelle Festlegung der Geschwindigkeiten und Steigungen. Das digitale Antriebssystem ist mit einem 1,75 PS Dauerleistungsmotor ausgerüstet. Die Geschwindigkeit ist von 0,8 bis 16 km/h fein abstufbar. Die Neigung kann von 0 bis 10 % elek­ tronisch eingestellt werden. Adventure 1 Plus bietet eine Lauffläche von 140 x 46 cm, FLEXTech und CONTROLLEDdrop. Das maximale Benutzergewicht beträgt 125 Kg. 30/31


Adventure 1 Plus


Laufbänder Adventure PLUS-Serie Adventure 3 Plus

Adventure 5 Plus

iPod gehört nicht zum Lieferumfang.

Besonders leistungsfähig präsentiert sich das Adventure 3 Plus. Dieses Laufband bietet insgesamt sieben Trainingsprogramme inklusive einem puls­ gesteuer­ten, drei Zielprogrammen (Zeit, Entfernung, Kalorien) und Cool-Down-Funktion. Das digitale Antriebssystem ist mit einem 2,25 PS Dauer­leistungs­ motor ausgerüs­tet. Geschwindigkeit (0,8 – 18 km/h) und Steigung (0 – 10%) können über Direktwahl­tasten komfortabel gewählt werden. Adventure 3 Plus hat eine Lauffläche von 142 x 50 cm, PERFECTflex Plus, CONTROLLEDdrop, einen MP3-Anschluss inkl. Ablage, zwei 3 Watt Laut­ sprecher und Kopfhöreranschluss. Das maximale Be­­ nutzer­gewicht beträgt 135 kg.

32 /33

Die Kombination aus innovativer Technik und komfor­ tabler Ausstattung. Dieses Modell bietet drei BlueBacklit-Anzeigefenster und zehn Trainingsprogramme inklusive zwei Benutzer-, einem pulsgesteuerten und drei Zielprogrammen (Zeit, Entfernung, Kalorien). Die integrierte GOALcenter Software ermöglicht Trainings­ einheiten zu vergleichen und Fortschritte zu verfolgen. Das digitale An­triebs­system ist mit einem 2,75 PS Dauer­leistungs­motor ausgestattet (0,8 – 20 km/h). Elektronische Neigungs­ver­stellung von 0 – 12%. Die sehr großzügige Lauf­fläche von 155 x 50 cm bietet mit dem Dämpfungs­system COMFORTselect individuelle Einstellungs­mög­lichkeiten. Ein iPod (optional) kann in der integrierten Docking­station bequem über die Kon­ sole bedient werden und wird gleichzeitig aufgeladen. Zusätzlich ausgerüstet mit Ventilator und gummierten Trittflächen. Maximales Be­nutzer­gewicht: 160 kg.


Spezifikationen Adventure PLUS-Serie Konsole Adventure 1 Plus Adventure 3 Plus Adventure 5 Plus Zeit • • • Geschwindigkeit • • • Steigung • • • Strecke • • • Herzfrequenz Telemetrisch* und Handpuls Telemetrisch* und Handpuls Telemetrisch* und Handpuls Kalorien • • • Programm-Profil – • • Direktwahltasten 3 MyKEYS • • (Geschwindigkeit und Steigung) Vorgabemöglichkeit • • • Anzeige-Fenster 3 4 3 (Blue Backlit) Sprachauswahl D / E / NL / F D / E / NL / F D / E / NL / F Programm-Gesamtzahl 6 7 10 Zielprogramme – 3 3 Pulsgesteuerte Programme 1 1 1 Benutzerprogramme – – 2 Technische Daten Adventure 1 Plus Adventure 3 Plus Adventure 5 Plus Motordauerleistung 1,75 PS / 1,29 kW 2,25 PS / 1,65 kW 2,75 PS / 2,02 kW (Digital Drive) (Digital Drive) (Digital Drive) Geschwindigkeit 0,8 – 16 km/h 0,8 – 18 km/h 0,8 – 20 km/h Elektr. Neigungsverstellung 0 – 10 % 0 – 10 % 0 – 12 % Steigungsmotor 225 kg 225 kg 225 kg (max. Belastbarkeit) Laufdeck 19 mm 19 mm 19 mm Bandstärke 1,6 mm 1,6 mm 1,6 mm Dämpfungssystem FLEXtech / PERFECTflex Plus / COMFORTselect / COMFORTzone70 COMFORTzone70 COMFORTzone90 Rollendurchmesser (in cm) 4 4 4 Lauffläche (L x B in cm) 140 x 46 142 x 50 155 x 50 Stellfläche (L x B x H in cm) 177 x 85 x 134 180 x 86 x 136 192 x 86 x 147 Klappmaß (L x B x H in cm) 107 x 85 x 155 121 x 86 x 151 120 x 86 x 168 Gewicht 79 kg 88 kg 90 kg Max. Benutzergewicht 125 kg 135 kg 160 kg Ausstattung Adventure 1 Plus Adventure 3 Plus Adventure 5 Plus Farbe Silber / Schwarz Silber / Schwarz Silber / Schwarz CONTROLLEDdrop System • • • • • • (gummiert) Trittflächen Transportrollen 2 2 2 Bandstopp-Sicherheitsschlüssel • • • Besondere Merkmale – MP3- / iPod-Anschluss und iPod-Dock, MP3-Anschluss Ablage, 3 Watt Lautsprecher, und Ablage, 3 Watt Laut Kopfhöreranschluss, sprecher, Kopfhöreran Cool Down Funktion schluss, Ventilator, Goal Center, verstellbares Dämpfungssystem * In Verbindung mit Brustgurt-Sender (Polar T34 empfohlen, als Zubehör erhältlich).


Laufbänder ParAgon-Serie Die Paragon-Serie basiert auf unseren erfolgreichsten Laufbandmodellen. Die Erfolgsge­schichte der Paragon-Laufbänder begann bereits im Jahr 2000, als die erste „Paragon“- Modellversion nach den Erfolgen in den USA, Europa mit innovativer Technik und im damaligen Design mit Holzappli­ kationen eroberte. Gefolgt von einer weite­ren Generation mit innovativem Carbon-Design wurde das Modell „Paragon II CS HRC“ Testsieger der Fit for Fun (12 / 2003). Seitdem steht die Modellbezeichnung „Paragon“ in Europa für Horizon Fitness Laufbänder mit höchsten Ansprüchen an Design, sinnvoller Funktionalität, Zu­verlässigkeit und einem aussergewöhnlichen PreisLeistungs-Verhältnis. Wir haben dies zum Anlass genommen, aus den Erfolgen einzelner ParagonModelle eine Modellserie zu entwickeln, welche basierend auf den hohen Maßstäben – je nach Modellvariante – den individuellen Ansprüchen der Nutzer gerecht wird. Die aktuelle Paragon-Serie basiert auf unseren erfolg­ reichsten Laufbandmodellen. Hochwertige Kompo­ nen­ten wurden konsequent fortgeführt und um tech­ nische Innovationen ergänzt. Höchsten Ansprüchen an das Design verpflichtet wurde eine Laufband­ generation geschaffen, welche neue Trends mit dem Erfolgsdesign kombiniert.

RAPIDresponse Motor-Antriebssystem Horizon Fitness Laufbänder verfügen über ein digi­ tales Motor-Antriebssystem. Digitaler Signalaus­tausch unter den Antriebskomponenten verbessert Präzision und Zuverlässigkeit des gesamten Systems. Antriebskomponenten „kommunizieren“ digital untereinander und mit der Konsole für schnellst­ mögliche Kontrolle. Steuerungsfehler werden erheb­ lich minimiert und deren Behebung vereinfacht. Die Geschwindigkeit unter Belastung wird unmittelbar angepasst.

34 /35

Wir nutzen größere Magneten anstatt einer Erhöhung der Drehzahl (UPM) und erzeugen so hohe Leistung bei niedriger Drehzahl und vermeiden dadurch höhere Lautstärke und Abnutzung. ULTRACONTROLLEDdrop sorgt für ein kon­trolliertes und völlig lautloses und belastungsfreies Absenken der Lauffläche beim führungslosen Aufklappen. FEATHERlight sorgt für die hydraulische Unterstützung beim Zusammenklappen und macht die Re­du­zierung zur Lagerfläche mühelos. Up & Move ist ein weiterentwickeltes Transport­ system bei den Modellen Paragon 408 und Paragon 508. Aufgrund von vier Transportrollen kann das Laufband – ohne es anzukippen – zusammen­geklappt mühelos auf Rollen an einen neuen Standort ver­ bracht werden.


ParAgon 508


Laufbänder ParAgon-Serie Paragon 308

Dieses Paragon-Modell bietet insgesamt sechs Trainingsprogramme mit zehn Programmleveln und 30 Programmsegmenten, davon ein pulsge­ steuertes. Die Blue-Backlit-Konsole verfügt über drei Anzeige- Fenster (inklusive Blue-LED-Rundenzähler). Die Herzfrequenz wird über Handpulssensoren oder eingebautem Empfänger mit optionalem Brustgurtsender angezeigt. Das digitale Antriebssystem ist mit einem 1,75 PS Dauerleistungsmotor ausgerüstet. Die Geschwindigkeit ist in 0,1 km/h Schritten von 0,8 bis 16 km/h fein abstufbar und die Neigung kann von 0 – 10 % elektronisch gewählt werden.

36 /37


Paragon 308


Laufbänder ParAgon-Serie

38 /39

Paragon 408

Paragon 508

Das Modell Paragon 408 bietet über das Einstiegs­ modell hinausgehend insgesamt acht Programme, davon ein pulsgesteuertes und zwei BenutzerProgramme. Die Blue-Backlit-Konsole verfügt über fünf Anzeige-Fenster (inklusive Blue-LEDRundenzähler). Das digitale Antriebssystem ist mit einem 2,25 PS Dauerleistungsmotor ausgerüstet. Die Geschwindigkeit ist von 0,8 bis 20 km/h fein abstufbar und die Neigung kann von 0 – 12 % elek­ tronisch gewählt werden. Zusätzlich ausgestattet mit einer Antriebsrolle mit 6 cm Durchmesser, vier Transportrollen für einen komfortablen Aufrecht­ transport und einer Lauffläche von 138 x 50 cm.

Man nehme die erfolgreichen Eigenschaften des Fit for Fun Testsiegers (Paragon II CS HRC, Test 12 / 2003) entwickle um zwei weitere Generationen, kombiniere mit allen Vorzügen der Modelle 308 und 408 und erweitere um sinnvolle zusätzliche Eigenschaften und hohe Designansprüche. Diese Beschreibung des Modells Paragon 508 vervollständigt sich mit insgesamt 15 Programmen, davon zwei pulsge­steu­ erte (Geschwindigkeits- und Steigungswechsel) und fünf Benutzerprogramme. Blue-Backlit-Konsole mit fünf Anzeigefenstern (inklusive Programmverlauf). Das digitale Antriebssystem verfügt über einen 2,5 PS Dauerleistungsmotor. Zusätzlich ausgestattet mit Orthopedic Belt (3,1 mm Bandstärke) und 150 x 50 cm Lauffläche.


Spezifikationen Paragon-Serie Konsole Paragon 308 Paragon 408 Paragon 508 Zeit • • • Geschwindigkeit • • • Steigung • • • Strecke • • • Herzfrequenz Telemetrisch* und Handpuls Telemetrisch* und Handpuls Telemetrisch* und Handpuls Kalorien • • • Programm-Profil – – • Direktwahltasten Geschwindigkeit / Geschwindigkeit / Geschwindigkeit / Steigung Steigung Steigung Vorgabemöglichkeit • • • Anzeige-Fenster 3 (Blue-Backlit) 5 (Blue-Backlit) 5 (Blue-Backlit) Sprachauswahl – – D / E / NL Programm-Gesamtzahl 6 8 15 Programmlevel 10 10 10 Pulsgesteuerte Programme 1 (Steigungswechsel) 1 (Steigungswechsel) 2 (Steigungswechsel und Geschwindigkeitswechsel) Benutzerprogramme – 2 5 Programm-Segmente 30 30 30 Einstellmöglichkeiten Geschwindigkeit und Geschwindigkeit und Geschwindigkeit und an den Armstangen Steigung Steigung Steigung Technische Daten Motordauerleistung Geschwindigkeit Elektr. Neigungsverstellung Steigungsmotor (max. Belastbarkeit) Laufdeck Bandstärke Dämpfungssystem Rollendurchmesser (in cm) Lauffläche (L x B in cm) Stellfläche (L x B x H in cm) Klappmaß (L x B x H in cm) Gewicht Max. Benutzergewicht

Paragon 308 1,75 PS / 1,29 kW (Digital Drive) 0,8 – 16 km/h 0 – 10 % 225 kg

Paragon 408 2,25 PS / 1,65 kW (Digital Drive) 0,8 – 20 km/h 0 – 12 % 225 kg

Paragon 508 2,5 PS / 1,84 kW (Digital Drive) 0,8 – 20 km/h 0 – 12 % 225 kg

18 mm 1,6 mm VCS / COMFORTzone60 4,6 130 x 50 181 x 86 x 138 89 x 86 x 167 95 kg 135 kg

18 mm 1,6 mm VCS / COMFORTzone70 6 138 x 50 189 x 86 x 138 89 x 86 x 173 97 kg 160 kg

18 mm 3,1 mm (Orthopedic Belt) VCS / COMFORTzone90 6 150 x 50 200 x 86 x 138 89 x 86 x 185 104 kg 160 kg

Paragon 408 Silber / Anthrazit • • 4 (Aufrechttransport) Up & Move • •

Paragon 508 Silber / Anthrazit • • 4 (Aufrechttransport) Up & Move • •

Ausstattung Paragon 308 Farbe Silber / Anthrazit Featherlight-Klappsystem • ULTRACONTROLLEDdrop-System • Transportrollen 2 Bandstopp-Sicherheitsschlüssel • Integrierter Lesehalter • * In Verbindung mit Brustgurt-Sender (Polar T34 empfohlen, als Zubehör erhältlich).


Laufbänder Diamante-Serie Personalisiertes Training Mit den MyKEYS-Direktwahltasten legen Sie Ihre be­­ vor­zugten Geschwindigkeiten und Steigungen selbst fest. Es stehen jeweils drei voreinstellbare Direkt­wahl­ tasten zur Verfügung. Vier Programm­speicher stehen für Ihre bevorzugten Trainings­ver­läufe zur Verfügung. Ihr Trainingsverlauf war be­sonders angenehm und effektiv? Nach dem Training werden Sie gefragt, ob Sie es auf einem Speicherplatz ablegen möchten. Das Event-Trainingsprogramm ermöglicht Ihnen die Vorgaben der Trainingszeit und des Geschwindigkeitswechsels. Aufwärmen und Abkühlen werden im Verhältnis angepasst.

FEATHERlight-Klapphydraulik und Up & Move Transportsystem

Außergewöhnliches Design, kombiniert mit einem Höchstmaß an Innovation in der Laufband­ kate­gorie, beschreibt die Diamante-Serie mit den Modellen Rojo T4 und Rojo T5. Mit rot-silbern­er Farbgebung und schwungvoller Formgebung setzen diese Modelle neue Maßstäbe im Lauf­band­ design. Neue Features wie die personalisierte Tastenwahl oder die Speicherung von gelaufenen Trainings­ profilen heben diese Serie vom bisherigen Standard ab. Die Modelle verfügen über MP3-Anschluss. Das Modell Rojo T5 zusätzlich über iPod-Dock.

iPod gehört nicht zum Lieferumfang.

40 /41

FEATHERlight sorgt für die hydraulische Unterstüt­ zung beim Zusammenklappen und macht die Redu­ zierung der Lagerfläche mühelos. Up & Move ist ein weiterentwickeltes Transport­sys­ tem für die Modelle Rojo T4 und Rojo T5. Auf­grund von vier Transportrollen kann das Laufband, ohne es anzukippen, zusammengeklappt mühelos an einen neuen Standort verbracht werden.


Diamante Rojo T5 iPod gehรถrt nicht zum Lieferumfang.


Laufbänder Diamante-Serie Rojo T4

Rojo T5

iPod gehört nicht zum Lieferumfang.

Dieses Modell bietet insgesamt acht Trainingspro­ gram­me (inklusive vier Programmspeicher) mit zehn Programmleveln, davon ein pulsgesteuertes und ein Wettkampf-Programm (Pace) und verfügt über drei LCD-Anzeige-Fenster mit acht Anzeigen. Das digitale Antriebssystem ist mit einem 2,25 PS Dauerleistungsmotor ausgerüstet. Die Geschwin­ digkeit ist von 0,8 – 20 km fein abstufbar und die Neigung von 0 – 12 % elektronisch einstellbar. Zusätzlich stehen jeweils drei MyKEYS-Tasten für Geschwindigkeits- und Steigungsdirektwahl zur Verfügung. Mit einer Lauffläche von 135 x 51 cm, VCS / COMFORTzone 70-Dämpfung, CONTROLLEDdrop, FEATHERlight-Klappsystem, Up & Move, MP3Anschluss und -Ablage, 3 Watt-Lautsprechern und Kopfhöreranschluss. 42 /43

Das Modell Rojo T5 bietet über das Modell Rojo T4 hinausgehend zwei pulsgesteuerte Programme, ein digitales Antriebssystem mit einem 2,5 PS Dauer­ leistungsmotor und eine großzügige Lauffläche von 147 x 51 cm mit VCS / COMFORTzone 90-Dämpfung. Ausgerüstet mit einem Orthopedic Belt mit 3,1 mm Bandstärke für einen besonders gelenkschonenden und geräuschabsorbierenden Lauf. Zusätzlich zu MP3-Anschluss und -Ablage ist eine iPod-Dockingstation integriert. Der iPod (optional) kann über Tasten an der Konsole bedient werden und wird gleichzeitig aufgeladen.


Spezifikationen diamante-Serie Konsole diamante rojo t4 diamante rojo t5 Zeit • • Geschwindigkeit • (+ Pace) • (+ Pace) Steigung • • Strecke • • Herzfrequenz Telemetrisch* und Handpuls Telemetrisch* und Handpuls Kalorien • • Direktwahltasten (Geschwindigkeit 3 MyKEYS 3 MyKEYS und Steigung) Vorgabemöglichkeit • • Anzeige-Fenster 3 3 Programm-Gesamtzahl 8 8 Programmlevel 10 10 Pulsgesteuerte Programme 1 (Steigungswechsel) 2 (Steigungswechsel und Geschwindigkeitswechsel) Programmspeicher 4 4 Technische Daten Motordauerleistung Geschwindigkeit Elektr. Neigungsverstellung Steigungsmotor (max. Belastbarkeit) Laufdeck Bandstärke Dämpfungssystem Rollendurchmesser (in cm) Lauffläche (L x B in cm) Stellfläche (L x B x H in cm) Klappmaß (L x B x H in cm) Gewicht Max. Benutzergewicht

diamante rojo t4 diamante rojo t5 2,25 PS / 1,65 kW 2,5 PS / 1,84 kW (Digital Drive) (Digital Drive) 0,8 – 20 km/h 0,8 – 20 km/h 0 – 12 % 0 – 12 % 225 kg 225 kg 18 mm 1,6 mm VCS / COMFORTzone70 6 135 x 51 187 x 84 x 134 79 x 84 x 176 102 kg 160 kg

18 mm 3,1 mm (Orthopedic Belt) VCS / COMFORTzone90 6 147 x 51 198 x 84 x 134 78 x 84 x 187 110 kg 160 kg

Ausstattung diamante rojo t4 diamante rojo t5 Farbe Rot/ Silber Rot / Silber Featherlight-Klappsystem • • • • controlleddrop-System Transportrollen 4 (Aufrechttransport) 4 (Aufrechttransport) Up & Move Up & Move Bandstopp-Sicherheitsschlüssel • • Besondere Merkmale MP3-Anschluss und Ablage, iPod-Dock, MP3-Anschluss und 3 Watt Lautsprecher, Ablage, 3 Watt Lautsprecher, Kopfhöreranschluss Kopfhöreranschluss * In Verbindung mit Brustgurt-Sender (Polar T34 empfohlen, als Zubehör erhältlich).


Laufbänder Elite-Serie Die Elite-Laufbandserie ist die erfolgreiche TopLinie von Horizon Fitness und wurde in besonders robuster Bauweise und Hochleistungsqualität für den gehobenen Heimeinsatz entwickelt. Die Modelle der Elite-Serie sind für höchste Anfor­de­ rungen unterschiedlicher Funktionalität für individuelle Ansprüche konzipiert. Alle Modelle verfügen über eine geschlossene Handlauf- und Rahmenkonstruktion im geschwungenen Design aus solidem Stahl für Benutzer­ gewichte von 160 bis 180 kg (modellabhängig). Die digi­talen Antriebssysteme verfügen über Dauer­lei­ stungs­motoren von 2,5 PS (Modell T608: 3,0 PS).

Hochklassige Ausstattung Mit bis zu neun Anzeigen, bis zu zwölf Programmen (davon bis zu drei pulsgesteuerte und zwei Benutzer­ programme) und elektronischer Neigungseinstellung bis zu 15 %, sowie Laufflächen von bis zu 152 x 51 cm(alle Angaben sind modellabhängig) – bietet die EliteSerie hervorragende Standards. Ergänzt werden diese durch spezielle Eigenschaften einzelner Modelle, wie z.B. iPod Dock (Modell T5000) oder Benutzerspeicher proFILE oder eTRAK (Modelle T5000 bzw. T608). Mit diesen Benutzerspeichern kön­ nen die Trainingsergebnisse der letzten Trainings­ein­ heit, Trainingsdurchschnitt, Gesamtwoche und Ge­­ samttraining gespeichert werden. Damit lassen sich Trainingsfortschritte bequem verfolgen und diese Leistungsermittlung unterstützt langfristige Trainings­ motivation.

44 /45

Orthopedic Belt Während das Elite-Einstiegsmodell T3000 bereits mit 2,2mm über eine hohe Bandstärke verfügt, sind alle weiteren Elite-Modelle darüber hinausgehend mit einem Orthopedic Belt mit 4,4 mm Bandstärke ausge­ stattet. Im Gegensatz zu herkömmlichen Laufmatten ermöglicht das Orthopedic Belt in Verbindung mit dem VCS / COMFORTzone Dämpfungssystemen und 25 mm COMFORTzone Laufdeckstärke einen besonders gelenkschonenenden und geräusch-absorbierenden Lauf.


Elite T5000 iPod gehรถrt nicht zum Lieferumfang.


Laufbänder Elite-Serie

46 /47

elite t3000

elite t4000

Das Elite T3000 verfügt über eine Konsole mit fünf Anzeigefenstern inklusive LED-Anzeige des Programm­ verlaufs. Die zehn Programme (jeweils zehn Programm­ level) beinhalten ein pulsgesteuertes und ein Be­­ nutzer­programm. Die Geschwindigkeit (0,8 – 20 km/h) und Steigung (0 – 12 %) sind über Direktwahl­tasten komfortabel einstellbar. Mit digitalem 2,5 PS Dauer­ leistungsmotor, 147 x 51 cm Lauffläche, geschlossen­ en Handläufen, VCS / COMFORTZone70 Dämpfungs­ system, CONTROLLEDdrop-System, FEATHER­lightKlappsystem, 4 Transportrollen für Up & Move Aufrechttransport, MP3-/iPod-Anschluss, 3 WattLautsprechern und Kopfhöreranschluss. Maximales Benutzergewicht: 160 kg

Über das Einstiegsmodell hinausgehend, ist das Elite T4000 mit insgesamt zwölf Programmen aus­ gestattet, welche zwei pulsgesteuerte und zwei Benutzerprogramme beinhalten. Die Steigung ist von 0 – 14 % wählbar. Mit 152 x 51 cm Lauffläche, 4,4 mm Orthopedic Belt und VCS / COMFORTzone90 Dämpfungssystem. Maximales Benutzergewicht: 170 kg


elite t5000

elite t608

iPod gehört nicht zum Lieferumfang.

Dieses Modell verfügt über fünf Anzeigefenster mit sieben Permanentanzeigen. Die zwölf Programme (zehn Programmlevel, 15 Programmsegmente) be­­ inhalten drei pulsgesteuerte, zwei Benutzer­pro­gram­­ me und Pace für Wettläufe, sowie zwei proFILE Benutzerspeicher. Geschwindigkeit (0,8 – 20 km/h) und Steigung (0 – 15 %) sind über Einstelltasten an den Handläufen und Direktwahltasten komfortabel einstellbar. Mit VCS/COMFORTzone100 Dämpfungs­ system, ULTRACONTROLLEDdrop-System, iPod-­ Dockingstation zur komfortablen Wiedergabe, Steuerung und Aufladen eines iPods (optional), 5 Watt-Lautsprechern und Kopfhörer­an­schluss. ­Maxi­males Benutzergewicht: 180 kg

Das Elite T608 bietet eine Konsole mit neun Anzeige­ fenstern inklusive LED-Anzeige des Programmverlaufs. Die zehn Programme (zwölf Programmlevel, 15 Pro­ gramm­segmente) beinhalten zwei pulsgesteuerte, zwei Benutzerprogramme und Pace für Wettläufe. Mit zwei eTRAK Benutzerspeichern. Geschwindigkeit (0,8 – 20 km/h), Steigung (0 – 15 %) und Programme sind zusätzlich über insgesamt 34 Direktwahltasten wählbar. Mit digitalem 3,0 PS Dauerleistungsmotor, 150 x 49 cm Lauffläche, extra langen geschlossenen Handläufen und seitlichen Trittflächen aus Aluminium. Dieses Modell ist nicht klappbar. Maximales Benutzer­ gewicht: 180 kg


Laufbänder Elite-Serie Spezifikationen elite-Serie Konsole Zeit Uhrzeit & Datum Geschwindigkeit Steigung Strecke Herzfrequenz Kalorien Programm-Profil (LED-Anzeige) Direktwahltasten Vorgabemöglichkeit Anzeige-Fenster Sprachauswahl Programm-Gesamtzahl Programmlevel Pulsgesteuerte Programme Benutzerprogramme Programm-Segmente Einstellmöglichkeiten an den Armstangen Technische Daten Motordauerleistung Geschwindigkeit Elektr. Neigungsverstellung Steigungsmotor (max. Belastbarkeit) COMFORTzone Laufdeck Bandstärke Dämpfungssystem Rollendurchmesser (in cm) Lauffläche (L x B in cm) Stellfläche (L x B x H in cm) Klappmaß (L x B x H in cm) Gewicht Max. Benutzergewicht

Ausstattung Farbe Featherlight-Klappsystem CONTROLLEDdrop-System Handläufe Bandstopp-Sicherheitsschlüssel Seitliche Trittflächen Transportrollen Trinkflaschenhalterung Integrierter Lesehalter Besondere Merkmale iPod gehört nicht zum Lieferumfang.

48 /49


elite T3000 elite T4000 elite T5000 elite T608 • • • • • • • • • • • (+ Pace) • (+ Pace) • • • • • • • • Telemetrisch* und Handpuls Telemetrisch* und Handpuls Telemetrisch* und Handpuls Telemetrisch* und Handpuls • • • • • • • • Geschwindigkeit / Steigung Geschwindigkeit / Steigung Geschwindigkeit / Steigung Geschwindigkeit / Steigung / Programm • • • • 5 5 5 (7 permanente Anzeigen) 9 D / E / NL / F D / E / NL / F – – 10 12 12 10 10 ­10 10 ­12 1 2 3 2 1 2 2 2 ­14 ­14 15 15 ­– ­– Geschwindigkeit / Steigung –

elite T3000 2,5 PS / 1,84 kW (Digital Drive) 0,8 – 20 km/h 0 – 12 % 225 kg

elite T4000 2,5 PS / 1,84 kW (Digital Drive) 0,8 – 20 km/h 0 – 14 % 225 kg

elite T5000 2,5 PS / 1,84 kW (Digital Drive) 0,8 – 20 km/h 0 – 15 % 225 kg

elite T608 3 PS / 2,21 kW (Digital Drive) 0,8 – 20 km/h 0 – 15 % 225 kg

25 mm 2,2 mm VCS / COMFORTzone70 6 147 x 51 205 x 94 x 145 110 x 94 x 185 122 kg 160 kg

25 mm 4,4 mm (Orthopedic Belt) VCS / COMFORTzone90 6 152 x 51 215 x 94 x 145 110 x 94 x 196 130 kg 170 kg

25 mm 4,4 mm (Orthopedic Belt) VCS / COMFORTzone100 6 152 x 51 201 x 91 x 148 107 x 91 x 178 123 kg 180 kg

25 mm 4,4 mm (Orthopedic Belt) VCS / COMFORTzone100 6 150 x 49 201 x 86 x 151 nicht klappbar 113 kg 180 kg

elite T3000 elite T4000 elite T5000 Anthrazit Anthrazit / Silber Anthrazit • • • • • • (ULTRA) • (geschlossene Konstruktion) • (geschlossene Konstruktion) • (geschlossene Konstruktion) • • • • • • (gummiert) 4 (Aufrechttransport) / Up & Move 4 (Aufrechttransport) / Up & Move 4 (Aufrechttransport) / Up & Move • • • (+ Trinkflasche) • • • MP3- / iPod-Anschluss und 2 Benutzer-Speicher (proFILE) 2 Benutzer-Speicher Ablage, 3 Watt Lautsprecher, MP3- / iPod-Anschluss und (proFILE), iPod-Dock, Kopfhöreranschluss Ablage, 3 Watt Lautsprecher, MP3-Anschluss & -Ablage, Kopfhöreranschluss 5 Watt Lautsprecher, Kopfhöreranschluss * In Verbindung mit Brustgurt-Sender (Polar T34 empfohlen, als Zubehör erhältlich).

elite T608 Hellgrau / Silber nicht klappbar nicht klappbar • (geschlossene Konstruktion) • • (Aluminium) • • (Komfort-Halterung & Trinkflasche) • 2 Benutzer-Speicher (eTrack)


Laufband Evolve Plus Das Evolve Plus benötigt 30 % weniger Auf­ stellfläche als herkömmliche Laufbänder. Das COMPACTfold erlaubt ungeahnte Verstau­mög­ lichkeiten. In Höhe x Breite benötigt dieses Laufband-Modell zusammengeklappt ca. 80 % weniger Platz, im Ver­ gleich zu klassischen Lauf­bändern für den Heim­be­ reich. Mit zwei Hand­griffen kann dieses Trainings­gerät nahezu in jeder Ecke oder Nische verstaut werden – egal ob horizontal oder vertikal. Ebenso einfach und schnell ist das Aufklappen und Ihr Evolve Plus steht für Ihr Training wieder zur Verfügung. Das Modell Evolve Plus verfügt über eine Konsole mit integrierten 3-Watt Lautsprechern mit MP3-Anschluss und Blue-Backlit Anzeigefenster. Zusätzlich bietet ­dieses Modell insgesamt neun Trainingsprogramme, inklusive einem pulsgesteuerten und drei StepsProgrammen (5.000, 8.000 und 10.000 Schritte). Bereits 10.000 Schritte am Tag fördern Ihre Gesund­­heit. Ein mobiler Schrittzähler speichert die Anzahl Ihrer Schritte im Alltag und per drahtloser Übertragung zur Konsole werden Ihnen diese angezeigt. Wählen Sie Ihr Steps-Programm und vervollständigen Sie Ihr Trai­nings­ziel. Die Herzfrequenz wird über Hand­ pulssensoren oder eingebautem Empfänger mit optio­nalem Brustgurtsender angezeigt.

Spezifikationen Konsole Zeit Geschwindigkeit Steigung Strecke Herzfrequenz Kalorien Schrittzähler Programm-Profil Vorgabemöglichkeit Anzeige-Fenster Programm-Gesamtzahl Pulsgesteuerte Programme Steps-Programme Technische Daten Motordauerleistung Geschwindigkeit Elektr. Neigungsverstellung Steigungsmotor (max. Belastbarkeit) Laufdeck Bandstärke Dämpfungssystem Lauffläche (L x B in cm) Stellfläche (L x B x H in cm) Klappmaß (L x B x H in cm) Gewicht Max. Benutzergewicht

Evolve Plus • • • • Telemetrisch* und Handpuls • • • • 1 Blue-Backlit LCD Fenster 9 1 3 Evolve Plus 1,5 PS / 1,1 kW 1 – 13 km/h 0 – 6 % 225 kg 15 mm 1,6 mm VCS Variable Cushion System 120 x 43 166 x 69 x 123 166 x 69 x 18 (Endseite 26) 56 kg 110 kg

Ausstattung Evolve Plus Farbe Weiß Transportrollen • COMPACTfold • Bandstopp-Sicherheitsschlüssel • Integrierter Lesehalter • Besondere Merkmale Pedometer-Sender (mobiler Schrittzähler), MP3-Anschluss, 3 Watt Lautsprecher * In Verbindung mit Brustgurt-Sender (Polar T34 empfohlen, als Zubehör erhältlich).

50/51


Evolve Plus


Side-Stepper Dynamic 208 Stepper gehören zu den Klassikern für ein effek­ tives Training der kompletten Bein- und Gesäß­ muskulatur. Seit innovativer Erweiterung des Bewegungsmusters durch seitliche Stepps sind sie in die Fitness-Studios zurückgekehrt. Der Dynamic 208 setzt ein erweitertes Stepp-Training für das Heimtraining konsequent um. Unser SideStepper trainiert alle Gesäßmuskeln, kann zur Ver­ besserung von Problemzonen im Bereich der Ober­ schenkel beitragen und unterstützt dabei ein gleich­ zeitiges Training der Koordination. Entgegen den herkömmlichen Hoch-Tief-Bewegungen werden bei dieser Trainingsform die Gelenke erheblich weniger beansprucht. Dieses Training ermöglicht einen hohen Kalorien­­ verbrauch, welcher zusätzlich durch Motivationsvor­­ gaben der Konsole angeregt wird. Zur Verdeut­lichung von Zielsetzungen wählen Sie zum Beispiel „Ham­ burger“ oder „Pizza“ und streben den gemäß Durch­ schnittswerten zugrunde gelegten Verbrauch an.

52 /53

Spezifikationen Konsole Zeit Geschwindigkeit Schrittzähler Kalorien Herzfrequenz Anzeige-Fenster

Dynamic 208 • • • • (mit Motivationsvorgaben) Handpuls 2

Technische Daten Widerstand Stellfläche (L x B x H in cm) Gewicht Max. Benutzergewicht

Dynamic 208 12 Widerstände (manuell, hydraulisch) 105 x 83 x 145 36 kg 130 kg

Ausstattung Farbe Transportrolle Trinkflasche und Halterung Handläufe

Dynamic 208 Silber / Grau • • Gummierte-Multifunktionshandläufe


DynAmic 208


Rudergerät Oxford II Rudergeräte gehören zu den effektivsten Ganz­ körpert­rainern. Das Luftwiderstands­system er­mög­licht einen besonders gleichmäßigen Lauf, simuliert eine „leichte Brise“ und nimmt bei Erhöhung der Schlagzahl zu. Unser Rudergerät Oxford II ist mit einer multifunktio­ nalen Konsole mit LCD-Anzeigefenster für drei per­ manente Anzeigen und automatischem Anzeigen­ wechsel ausgestattet. Die Konsole ist im Neigungs­ winkel verstellbar. Die Herzfrequenz wird mit einem eingebauten Empfänger in Verbindung mit optiona­ lem Brustgurtsender angezeigt und verfügt über die Eingabemöglichkeit einer Ober­grenze. Ausgerüstet mit robustem Stahlrahmen und langer Laufschiene ist dieses Modell zur platzsparenden Lagerung vertikal klappbar.

Spezifikationen Konsole Oxford II Zeit • Ruderschläge Aktuell • Ruderschläge pro Minute • Strecke • Kalorien • Herzfrequenz mit Obergrenze Telemetrisch* Vorgabemöglichkeit • Anzeige-Fenster 1 (3 permanente Anzeigen) Automatischer Anzeigenwechsel • Technische Daten Bremssystem Antrieb Stromversorgung Stellfläche (L x B x H in cm) Klappmaß (L x B x H in cm) Gewicht Max. Benutzergewicht

Oxford II Luft-Widerstands-System Seilzug 2 AA Batterien 250 x 50 x 66 110 x 50 x 163 35 kg 120 kg

Ausstattung Farbe Transportrollen Rudersitz Fußstützen Laufschiene

Oxford II Hellgrau / Metallic • Komfortabler Rollensitz Holzpedale mit Fußschlaufen Besonders lange Aluminiumschiene

* In Verbindung mit Brustgurt-Sender (Polar T34 empfohlen, als Zubehör erhältlich).

54 /55


Oxford II


Kraftstation Torus 408 Das Modell Torus 408 wurde für hervorragen­de Funktionalität und Ergonomie, einfache Bedienung und hohen Qualitätsstandard im Heimbereich entwickelt. Die Verwendung von unabhängigen Seilzügen ermög­ licht Übungs­vielfalt und -freiheit. Im Gegensatz zu her­kömm­lichen Kraft­stationen sind die Übungen nicht bereits durch das Trainingsgerät einschränkend vorgegeben. Dieses Modell erlaubt eine Reihe von natürlichen Bewegungsabläufen für jede Übung und trainiert Kraft, Koordination und Gleichgewicht. Die Konstruktion sorgt dafür, dass der Widerstand auf die zu stärkenden und formenden Muskeln gelenkt wird. Beim Oberkörpertraining kompensiert – im Gegensatz zu Kraftstationen mit geführten Übungen – nicht der stärkere Arm den schwächeren, sondern die unab­hängigen radialen Armübungen ermöglichen die Kräftigung und Formung beider Arme gleichzeitig. Torus 408 verfügt über Gewichtsplatten von insge­ samt 77 kg in 17 Blöcken und 2,3 kg Zusatzgewicht. Die Stahlseile sind mit Kunststoff ummantelt und die Umlenkrollen sind versiegelt und kugelge­lagert. Zur Ausstattung gehören justierbare radiale Arm­züge mit fünf Feststellpositionen, Latzug-Stange und Mehr­­ zweckriemen. Für ein erweitertes Ober- und Unter­­ körper­training kann die Sitzfläche mühe­los entfernt werden. Neben den klassi­schen Kraft­trainings­­übungen können alltägliche Bewegungs­abläufe stehend, ­hockend, mit Drehungen und Neigungen unter Widerstand zum Training von Kraft, Koordi­nation und Balance durchgeführt werden. Konzipiert für 70 Trainingsübungen mit mehr als 200 Variationen.

56 /57

Spezifikationen Technische Daten Torus 408 Gewichtsplatten Verkleidete Gewichts platten 77 kg (17 Blöcke) Zusatzgewicht 2,3 kg Sitzfläche • (abnehmbarer Sitz) Obere Rolle • Mittlere Rolle • 5 Positionen Untere Rolle • Bein Curl • Stellfläche (L x B x H in cm) 153 x 110 x 207 Gewicht 182 kg Max. Benutzergewicht 150 kg Ausstattung Torus 408 Farbe Silber / Grau Polster Schwarz Zubehör Latzug-Stange, Mehrzweckriemen Trainingsübungen 70 Übungen mit mehr als 200 Variationen


Torus 408


Vibrationsplatten V-serie Ursprünglich für die Raumfahrt entwickelt, um bei langem Aufenthalt –ohne größeren Aufwand- ein Muskeltraining durchzuführen, sind Vibrations­ platten bereits seit einem Jahrzehnt eine wachsende Kategorie in Fitness-Studios und gewinnen zusätzlich in der Rehabilitation an Bedeutung. Die Anspannung durch die Vibrationen erhöht die Muskelkontraktionen. Die durch Vibration stimulierte Muskulatur erfährt einen Kraftanstieg und ermöglicht neben Kraft auch Ausdauer und Dehnfähigkeit zu ­verbessern. Muskelverspannungen können reduziert werden und eine Verlangsamung von Osteoporose, Muskelschwund und niedrigem Blutdruck können unterstützt werden. Die Effizienz eines Trainings mit Vibrationsplatten liegt in der Zeitersparnis und Benutzerfreundlichkeit. Das Training ist abwechslungsreich und trainiert im Vergleich zu herkömmlichen Trainingsgeräten auch schwer erreichbare Körperzonen. Dehn- und Massageprogramme erweitern das Ein­ satzspektrum von Vibrationsplatten, Muskel­training und Wellness sind so an einem Gerät erfahrbar. Horizon Fitness Vibrationsplatten bieten eine vertikale Vibrationsart. Bei der linearen oder vertikalen Vibration vibriert die gesamte Platte auf und ab. Es werden geradlinige Auf- und Abbewegungen erzeugt ohne, dass es zu Seitbewegungen kommt, welche der Körper möglicherweise nicht ausgleichen kann. Die Horizon Fitness Vibrationsplatten ermöglichen die Kräftigung des Oberkörpers und der Beinmuskulatur, sowie Dehn- und Entspannungsübungen.

58 /59


V3000


Vibrationsplatten V-serie

60 /61

V 2000

V 3000

Das Modell V2000 verfügt über zwei Konsolen. Die Hauptkonsole ist mit einer roten LED – Anzeige verse­ hen. Die Konsolen sind aus Stand- / Sitz- und Liege­ position ablesbar. Ausgestattet mit fünf Programmen und Direktwahltasten. Vertikale Vibration mit 350 Watt AC-Motor. Der vertikale Vibrationsmodus ermöglicht Frequenzen von 20/25, 30/35, 40/45 und 50/55 Herz bei Zeitbereichen von 30, 45 oder 60 Sekunden. Robuste Stahlkonstruktion in silberner Farbgebung mit großzügiger Trainingsfläche (50 x 66 cm). In­klu­ sive Multipositionslenker, Transportrollen, Übungs­ bändern, gummierter Plattenauflage, Dämpfungs­ matte und Übungskarten. Maximales Benutzer­ge­ wicht: 120 kg

Das Modell V3000 bietet im Unterschied zum Ein­ stiegs­modell eine blaue LED-Anzeige und eine maxi­ male Griffhöhe von 161 cm. Der Zeitbereich umfasst 30, 45 oder 60 Sekunden, wobei 15 – 180 Sekunden in 1-Sekundenschritten einstellbar sind. Ausgerüstet mit einer besonders großzügigen Trainingsfläche (57 x 76 cm). Besonders robuste Stahlkonstruktion in hochglanz-schwarzer Farbgebung. Maximales Benutzer­gewicht: 150 kg.


Spezifikationen V-Serie Konsole Zeit Frequenz Amplitude Vorgabemöglichkeit Anzeige-Fenster Display-Anzahl Programm-Gesamtzahl Direktwahltasten

V 2000 V 3000 • • • • • • • • rote LED-Anzeige blaue LED-Anzeige 2 (Stand und Sitz-/ 2 (Stand und Sitz-/ Liegeposition) Liegeposition) 5 (Unterkörper, Oberkörper, 5 (Unterkörper, Oberkörper, Ganzkörper, Bauch, Manuell) Ganzkörper, Bauch, Manuell) Zeit, Frequenz, Amplitude Zeit, Frequenz, Amplitude

Technische Daten V 2000 V 3000 Vibrationsart vertikal vertikal Motordauerleistung AC-Motor mit 350 W AC-Motor mit 350 W Stromversorgung Netzkabel Netzkabel Max. Griffhöhe (in cm) 154 161 Frequenzbereich (in Hz) 20/25, 30/35, 40/45, 50/55 20/25, 30/35, 40/45, 50/55 Zeitbereich (in Sekunden) 30, 45, 60 30, 45, 60, 15 – 180 in 1-Sek-Schritten einstellbar Aufstiegshöhe (in cm) 20 20 Trainingsfläche (L x B x H in cm) 50 x 66 57 x 76 Stellfläche (L x B x H in cm) 110 x 80 x 154 123 x 91 x 161 Gewicht 55 kg 65 kg Max. Benutzergewicht 120 kg 150 kg Ausstattung V 2000 V 3000 Farbe Silber Schwarz Multipositionslenker • • Transportrollen • • Besondere Merkmale Übungsbänder, gummierte Übungsbänder, gummierte Plattenauflage, Dämpfungs- Plattenauflage, Dämpfungs- matte, Übungskarten matte, Übungskarten


Trainingszubehör Passend zu den Horizon Fitness Heimtrainern haben wir ein Zubehörprogramm erstellt, damit Sie an Ihrem Produkt lange Freude haben. Unterlegmatten für Trainingsgeräte Unsere Unterlegmatten schützen den Boden vor Abnutzung, Druckstellen, Kratzern und Schweiß. Sie reduzieren die Staubanziehung an Ihrem Fitnessgerät. Gefertigt aus ca. 1 cm dickem Gummi werden Trainingsgeräusche gedämpft. Lieferbar in drei ver­ schiedenen Größen: • Matte A (ca. 70 x 140 cm) für Ergometer • Matte B (ca. 90 x 160 cm) erweiterte Größe für Side-Stepper und Crosstrainer • Matte C (ca. 100 x 200 cm) für HalbliegeErgometer, Elliptical Trainer und Laufbänder Polar Brustgurt T34 Dieser Brustgurtsender mit hoher Reichweite zeigt die Herzfrequenz im Display bei Modellen mit integrier­ tem Empfänger genau und zuverlässig an und wird zur Steuerung pulsgesteuerter Programme benötigt. Pflegezubehör für Trainingsgeräte Silikon-Spray – Gleit- und Trennmittel für Laufbänder Verbessert die Laufeigenschaft und erhält die gewohnte Qualität der Lauffläche. PTFE-Spray – Fett- & silikonfreies Trocken­­ schmiermittel Schmutz, Staub und Wasser abweisend. Verhindert Quietsch- / Knarrgeräusche an beweglichen Teilen Zitrus-Reiniger – Reiniger für alle Fitnessgeräte Entfernt entstandenen Gummi-Abrieb, Klebestoffund Etikettenrückstände, Fette, Schmierstoffe und Öle. Wirkt desinfizierend. Antistatik-Spray – Reduziert elektrostatische Aufladung Verhindert und beseitigt elektrostatische Aufladung bei Fitnessgeräten. Frei von Laugen und Säuren. Inhalt: 400 ml, FCKW- und CKW-frei. Lieferbar wahlweise einzelnd oder als Komplett-Set. Nur in Deutschland und Österreich erhältlich.

62 /63


Teleanimation Motivationssteigerung durch realitätsnahe animierte Touren. Trainingssoftware FitViewer Das VITALIS FitViewer Basis Set ermöglicht FitViewerTrainingsfilme abzuspielen. Sie haben die Auswahl aus ca. 50 verschiedenen landschaftlich, reizvollen Wegstrecken. Diese digitalen Filme (bis zu 2 GB groß) werden auf den Rechner gespielt. Nach Auswahl des Anzeigegerätes (PC-Monitor, TV, Beamer etc.) wird der Rechner mit dem Trainingsgerät über einen USB-Port verbunden. Danach können Sie Ihre Tour beginnen. Der Tretwiderstand ändert sich in Abhängigkeit zur Geländeform und die Geschwindigkeit reguliert sich entsprechend der Pedalumdrehungen. Auf dem Bildschirm werden Gänge, Geschwindigkeit, Leistung, Strecke, Steigung und Steigungsgrafik des Geländes mit aktueller Position und der Pedalumdrehung angezeigt. Benötigt werden weiterhin: Anzeigegerät, PC mit mindestens 500MHz, DVD-Laufwerk, Grafik­ karte mit TV-Out bzw. Digital-Out, mindestens 128 RAM, freier COM-Port oder USB-to-Seriell-Adapter. Geeignet für Modelle mit USB-Port: Pago 3, Pago 4, Andes 509 und Andes 8. Weitere Informationen finden Sie unter: www.teleanimation.de


Horizon Fitness Designed for life

Johnson Health Tech. GmbH Europaallee 51 50226 Frechen Deutschland Tel: +49 22 34 – 99 97 -100 Fax: +49 22 34 – 99 97 -200 info@horizonfitness.eu www.horizonfitness.eu

Irrtum und technische Änderungen vorbehalten.

Ihr Fachhändler

Katalog 2011-2012  
Advertisement