Issuu on Google+

ConCardis

Erfolgreich im E-Commerce


ConCardis

Erfolgreich im E-Commerce

Seite ConCardis – Ihr Partner mit über 30 Jahren Erfahrung

4

Bezahlverfahren6 Kreditkartenakzeptanz7 ConCardis PayEngine – die intelligente E-Payment-Komplettlösung

8 | 9

Eine PayEngine – zwei Module

10 | 11

Die Vorteile der ConCardis PayEngine

12 | 13

3D Secure

14 | 15


4 | 5

Das Fernabsatzgeschäft im Einzelhandel gewinnt seit Jahren an Bedeutung. Dank modernem Versandhandel und mobiler Shopping-Plattformen kaufen immer mehr Menschen per Katalog oder im Internet ein. Händler reagieren auf den Wandel mit verbesserten Online-Shop-Systemen, neuen Funktionalitäten und optimierten Bestell- und Versandabläufen. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor sind dabei die angebotenen Zahlverfahren.

ConCardis

Ihr Partner mit über 30 Jahren Erfahrung

ConCardis entwickelt seit mehr als 30 Jahren Kom-

Mit seinem Angebot an Zahlungslösungen hat

plettlösungen für sichere und zuverlässige Zah-

ConCardis bereits zahlreiche große und kleine

lungsabwicklung. Selbst für außergewöhnliche

Unternehmen auf dem Weg ins erfolgreiche

Geschäftsvorgänge finden wir schnelle und

E-Commerce begleitet. ConCardis zählt außerdem

effiziente Lösungen. Unseren Kunden bieten wir

zu den Gründungspartnern des „E-Commerce-

für Geschäfte am Point of Sale (POS), über Mail-/

Leitfadens“ von ibi Research an der Universität

Telephone-Order oder das Internet gleichermaßen

Regensburg. Der Ratgeber bietet Online-Händlern

hohes Serviceniveau und integrierte Beratung.

seit 2007 umfassende Hilfe zur Selbsthilfe und

Ein zentrales Anliegen ist für uns die Sicherheit

steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur

bei der Zahlungsabwicklung. Dabei setzen wir

Verfügung: www.concardis.de/e-com-leitfaden.

erprobte Verfahren und ein effizientes Präventionsund Risikomanagement ein.


6 | 7

Bezahlverfahren

Kreditkartenakzeptanz

Der einfache Weg zum erfolgreichen E-Commerce

Das wichtigste Zahlungsmittel Ob Hotelbuchung, Ticketbestellung, DVDs, Schuhe

Eine besondere Rolle im Fernabsatzgeschäft spielen

Ihre Payment-Lösung sollte folgende Sicherheits-

oder Dienstleistung: Als eines der beliebtesten

die angebotenen Zahlverfahren. Denn deren

standards unterstützen:

Zahlungsmittel im Versandhandel hat sich die

Auswahl hat direkten Einfluss auf den finanziellen

Abfrage der Kartenprüfnummer (mindestens § 

Kreditkarte bewährt, die neben einem schnellen

Erfolg des Online-Shops: Die Umsätze steigen

die letzten drei Ziffern im Unterschriftenfeld

und bequemen Bezahlvorgang weitere Vorteile

mit der Anzahl der verfügbaren Zahlungsarten –

der Kreditkarte bei MasterCard und Visa)

mit sich bringt.

internationale Kredit- und Debitkarten sowie Online-Zahlverfahren dürfen deshalb auf keinen Fall fehlen.

MasterCard SecureCode, Maestro SecureCode §  und Verified by Visa. Kunden legitimieren sich dabei mit einem persönlichen Passwort.

Die Vorteile der Kreditkarte

Die ConCardis PayEngine unterstützt mit mehr als 30 Online- und Kartenzahlungsmöglichkeiten

PCI DSS (Payment Card Industry Data Security § 

Profitabilität üü Kartenzahlung schafft Umsatz. Im Internet-

Kundenfreundlichkeit üü Die Kartenzahlung ist bequem, schnell und

viele nationale und internationale Zahlarten und

Standards), der weltweit gültige Sicherheits-

Akzeptanzpartner und stellt gleichzeitig eine

standard der führenden internationalen Kredit-

handel werden europaweit bereits 80 %

einfache, komfortable Abwicklungslösung bereit.

kartenorganisationen für den Umgang mit

der Käufe per Kreditkarte beglichen. Vor allem

durch das verlängerte Zahlungsziel attraktiv.

Deren technische Einbindung in vorhandene

Kartendaten – da diese nicht am POS gespeichert

kaufkräftige Kunden bezahlen überdurch-

Für viele Kunden spricht Kreditkartenakzep-

Shop-Systeme erfolgt in nur einem Schritt. Eine

werden.

schnittlich häufig mit Karte.

tanz zudem für die Seriosität des Geschäfts.

Auswahl der angebotenen Verfahren: Kreditkarten (inklusive 3D Secure): durch schnel-

Sicherheit üü Hohe Sicherheitsstandards und optimiertes

Komfort üü Aufwand und Kosten liegen in der Regel

len, komfortablen Zahlvorgang, verlängertes

Risikomanagement sorgen für ein geringeres

deutlich niedriger als bei anderen Bezahlver-

Zahlungsziel und hohe Transaktionssicherheit

Zahlungsausfallrisiko als z. B. bei Lastschrift

fahren. Eine moderne E-Payment-Lösung

eines der beliebtesten Zahlungsmittel im

oder Rechnung. Zudem verweigern bei

(Zahlungslösung im Fernabsatz) verstärkt

E-Commerce.

Kartenzahlung deutlich weniger Kunden die

diesen Vorteil zusätzlich.

Annahme der Warenlieferung als etwa bei Debitkarten: nationale und internationale, z. B. Maestro, PostFinance Card u. a. DirectDebit: Das Lastschriftverfahren wird besonders in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und der Schweiz von Internetkunden geschätzt. Online-Überweisung: giropay, eps, PostFinance E-Finance, iDEAL u. a. Micro Payments + Wallets: PayPal, paysafecard u. a.

der Nachnahme.


8 | 9

ConCardis PayEngine – die intelligente E-Payment-Komplettlösung Umfangreiches Leistungspaket Starke Transparenz üü ü ü Neben der Abwicklungsfunktion der ConCardis Komfortable Reporting- und Übersichtsfunkti-

Alle Zahlungsverfahren

Für jede Anforderung

und viele Währungen im Paket

das passende PayEngine Modul

Die ConCardis PayEngine ermöglicht die Abwick-

Die ConCardis PayEngine ist in zwei Varianten

PayEngine erhalten Händler auch die entspre-

onen ermöglichen den Download und die

lung und Abrechnung von mehr als 30 Bezahlver-

verfügbar, die auch kombiniert werden können:

chenden Akzeptanzverträge, den kostenfreien

transparente Weiterverarbeitung der Umsätze

24-Stunden-Support und bei Bedarf Experten-

in Excel, Word oder im XML-Format. Darüber

unterstützung zur Webshop-Integration.

hinaus kann über die Funktion Recociliation

fahren und erspart so die aufwändige Integration vieler Einzelmodule. Online-Käufern aus dem

E-Commerce: Die ConCardis PayEngine wird

Ausland kann der Händler gleichzeitig über 50

zum integralen Bestandteil des Online-Shop-

Währungen und mehr als 20 Sprachen anbieten.

Systems. Die Kunden wählen beim Kauf ihre

Instrumente zur Risikoprävention schützen

bevorzugte Zahlungslösung und schließen die

ihn dabei zuverlässig vor Zahlungsausfällen.

Transaktion per Mausklick ab. Dabei haben

gängigsten Karten- und Online-Zahlverfahren

sie die Wahl zwischen 30 verschiedenen Karten-

in nur einem einzigen Anwendungspaket.

und Online-Zahlungsverfahren.

Das erspart den aufwändigen Einbau vieler

Mit der ConCardis PayEngine

ein automatischer Abgleich der E-Commerce-

üü Die ConCardis PayEngine beinhaltet die 30 Komfortable All-in-One-Lösung

einzelner Softwaremodule.

auch mobil bezahlen Auch auf mobile Shop-Anwendungen ist die

Mail-/Telephone-Order: Mit der ConCardis PayEngine

ConCardis PayEngine ausgerichtet. Die PayEngine

können Verkäufer Zahlungsdaten schriftlich oder

Transaktionen mit den Zahlungseingängen erfolgen. E-Commerce und Mobile Commerce üü Die ConCardis PayEngine ist in individuellen Versionen für alle Shopping-Kanäle verfügbar und erzeugt damit zusätzliche Umsatz-

üü Mit über 20 Sprachen und über 50 Währungen Internationales Geschäft

for Apps wird einfach in bestehende Shop-Apps

per Telefon entgegennehmen. Zahlungen, Gut-

eingebaut und das Design individuell angepasst.

schriften, Storni oder telefonisch autorisierte

bietet die ConCardis PayEngine auch inter-

Käufer profitieren von der übersichtlichen

Buchungen können von jedem Arbeitsplatz

nationalen Kunden optimale Voraussetzungen

und geräteoptimierten Darstellung des Bezahl-

mit SSL-fähigem Internetbrowser aus erfolgen.

für eine komfortable Zahlung.

vorgangs. Einfache Anbindung üü Die ConCardis PayEngine ist mit fast allen gängigen E-Commerce-Shop-Systemen kompatibel und kann einfach und schnell integriert werden. Hohe Sicherheit üü Versandhändler sind durch ein umfassendes Sicherheitspaket vor Zahlungsausfällen geschützt. Dazu gehören die Abfrage der Kartenprüfnummer, die Unterstützung der Sicherheitsstandards der Kreditkartenunternehmen, die Einhaltung der Payment Card Industry Data Security Standards (PCI DSS) und die integrierte Betrugsprävention.

chancen.

Die ConCardis PayEngine bietet Ihnen alle Vorteile – höchstmögliche Sicherheit, viele Zusatzfunktionen wie das Reporting Tool, flexible und einfache Integration sowie 24-Stunden-RundumSupport. Mehr Informationen erhalten Sie unter concardis.com/PayEngine


10 | 11

Eine PayEngine – zwei Module

Individualisierte Zahlungsabwicklung

Alle Funktionen auf einen Blick

Für unterschiedliche geschäftliche Anforderungen

Grundmodul für die Zahlungsverarbeitung üü Reservierung (Autorisation) § 

gibt es zwei PayEngine Module, auf die der Händler über jeden SSL-fähigen Internetbrowser zugreifen

Zahlung (Verbuchung) § 

kann: eines für den Bereich E-Commerce, das

Teilzahlungen (einzelne Buchungen von § 

andere für Mail-/Telephone-Order. Die Module

einem Gesamtbetrag z. B. bei Teillieferungen)

können individuell angepasst und auch miteinander

Nachbelastung § 

kombiniert werden. Beide Module bieten mehr

Stornierung und Gutschriften § 

als 30 Bezahlmöglichkeiten sowie die Auswahl aus über 20 Sprachen und über 50 Währungen. 1. Modul: ConCardis PayEngine E-Commerce Einzige Voraussetzung sind eine gängige Webshop-

Backoffice üü Automatisierte Journalisierung §  Automatischer und manueller §  Tagesabschluss

Lösung und ein gültiger Kreditkartenakzeptanz-

Zahlungssuche § 

vertrag. Anschließend wird das Modul einfach in

Reporting von Zahlungen § 

die Internetseite integriert. Durch das MasterCard SecureCode-, Maestro SecureCode- und Verified by Visa-Verfahren kann die ConCardis PayEngine

Sicherheit üü Risikomanagement § 

die Identität des Käufers über das Internet

BIN-Check § 

überprüfen und das Ausfallrisiko minimieren. Die

Kartengültigkeit und Kartenprüfnummer § 

entsprechenden Logos für Ihre Internetseite

Händlersperrliste § 

erhalten Sie von ConCardis.

IP-Adressen-Check (nur E-Commerce-Modul) §  Profilgesteuerte Ablehnungen § 

2. Modul: ConCardis PayEngine Mail-/TelephoneOrder (MoTo) Wenn Sie Bestellungen überwiegend schriftlich oder per Telefon erhalten, können Sie von jedem Windows-PC mit SSL-fähigem Internetbrowser die Kartendaten sicher und einfach verarbeiten und überprüfen. Einfach im geschützten Bereich der ConCardis Internetseite in die PayEngine einloggen und Kartennummer, Kartenprüfnummer sowie Betrag autorisieren lassen.

(nur E-Commerce-Modul)


12 | 13

Die Vorteile der ConCardis PayEngine

Für Sie als Händler Ein kompetenter Ansprechpartner für üü bargeldlose Zahlungsabwicklung

üü Kostenersparnis durch optimierte Zahlungsüü abwicklung Einfache Integration in den Webshop

Umsatzsteigerung und Imagegewinn durch üü bargeldlose Zahlungsakzeptanz Zusatzfunktionen für Reservierungen, üü Stornierungen und Gutschriften, z. B. bei

Für Ihre Kunden Neueste Verschlüsselungsmethoden üü Zuverlässige Sicherheit durch MasterCard üü SecureCode, Maestro SecureCode und

Multiwährungsfähigkeit und über üü 20 Sprachen zur Auswahl 24-Stunden-Support üü Alle gängigen Sicherheitsstandards üü

1. Der E-Commerce-Akzeptanzvertrag Mit ConCardis können Sie alle gängigen Kredit- und Debitkarten sicher und komfortabel abwickeln.

Verified by Visa 2. Die E-Payment-Software Hoher Datenschutz, da die persönlichen üü Daten nur für den Kaufvorgang verwendet und direkt an die ConCardis PayEngine übermittelt werden Schnelle Zahlungsabwicklung üü

Retouren Weniger Verwaltungsaufwand durch üü detailliertere Reportingfunktionen

Alle Lösungen aus einer Hand

Testen Sie kostenfrei die ConCardis PayEngine als Demoversion unter www.concardis.com

Sie prüft die Echtheit der Karte und führt die Kartenbezahlung nach den Sicherheitsvorgaben der Kreditkartenorganisationen durch.


14 | 15

3D Secure – das sicherste Verfahren im E-Commerce

Neben der Kartenprüfnummer ist 3D Secure das

Wie 3D Secure funktioniert

sichere Authentifizierungsverfahren der Kreditkar-

Empfehlungen für den Einsatz von 3D Secure

Wie Sie 3D Secure unterstützen

Nutzen Sie bei allen Transaktionen die Karten§ 

Die Akzeptanzstelle muss ein von MasterCard § 

tenorganisationen für E-Commerce-Transaktionen.

Beim 3D Secure Verfahren wird zusätzlich ein

Mit 3D Secure schützen Sie sich als Händler vor

Passwort abgefragt, das zuvor zwischen dem

Schäden aus Kartenmissbrauch und profitieren

Karteninhaber und seiner kartenausgebenden

prüfnummer und 3D Secure. Damit senken

und Visa zertifiziertes Merchant Plug-in (MPI) in

dabei von mehreren Vorteilen:

Bank vereinbart wurde. Damit wird sicher-

Sie laut einer Erhebung von MasterCard Ihre

den eigenen Kreditkartenabwicklungsprozess

gestellt, dass der Zahlende der rechtmäßige

Reklamationsquote aus Kartenmissbrauch

integrieren. In der Regel wird dabei auf Module

Karteninhaber ist.

um bis zu 70 %.

spezialisierter Dienstleister zurückgegriffen.

üü 3D Secure ermöglicht die Authentifizierung Sicherheit

des Karteninhabers vor der Autorisierung. Es dokumentiert, dass die Kreditkarte vom rechtmäßigen Karteninhaber eingesetzt

3D Secure schützt vor Rückbelastungen

Verwenden Sie ausschließlich PCI DSS (Payment §  Card Industry Data Security Standards) konforme

ConCardis PayEngine integriert und kommt

Payment Service Provider.

somit automatisch zum Einsatz, wenn Sie sich für die Nutzung dieses Moduls entscheiden.

wurde. Mit 3D Secure erklären die Kreditkartenorganisati-

üü 3D Secure erhöht das Vertrauen der KartenVertrauen

3D Secure ist bereits in die E-Payment-Lösung § 

Achten Sie darauf, aktuelle Zertifikate zu nutzen. § 

Shift). Wenn Sie als Händler 3D Secure anbieten und

Es muss dann zur Registrierung bei den Kartenorganisationen noch eine Erweiterung des

onen die sogenannte Haftungsumkehr (Liability Bei internationalen Maestro Zahlungen im § 

Akzeptanzvertrags um 3D Secure erfolgen. Bitte

inhaber bei der Nutzung von Kreditkarten im

die Karte des Karteninhabers nicht 3D Secure-fähig

Internet muss zwingend MasterCard SecureCode

informieren Sie uns vorab, wenn Sie die Einfüh-

Internet.

ist, gehen sogenannte Missbrauchs-Rückbelastun-

verwendet werden.

rung von 3D Secure beabsichtigen.

Betrugsabwehr: Potenzielle Betrüger

gen zu Lasten des Kartenherausgebers bzw.

scheitern bereits an der Authentifizierung.

darf ein Chargeback (Rückbelastung) nicht mehr durchgeführt werden.

Zahlungssicherheit üü Karteninhaber können die Zahlung nicht mehr mit dem Argument zurückgeben, sie

Folgende Produkte haben die Kreditkartenorganisationen aus dieser Haftungsumkehr ausgeschlossen:

hätten die Transaktion nicht ausgeführt. • Commercial Cards (Firmenkreditkarten) weltweit Kostenreduzierung üü 3D Secure reduziert Rückbelastungen und

(MasterCard/Visa) • Prepaid-Karten (Visa)

erspart damit verbundene Zahlungsausfälle und Bearbeitungskosten.

Genaue Definitionen der Kartenprodukte erhalten Sie bei ConCardis.

üü 3D Secure ist ein von MasterCard und Visa Zukunftssicherheit

unterstütztes Verfahren, das sich zum führenden Sicherheitsstandard im Internet entwickelt.

Zeigen Sie das jeweilige Verfahrenslogo von §  3D Secure gut sichtbar auf Ihrer Internetseite an.


ConCardis GmbH I Vetrieb Deutschland Telefon: +49 69 7922-4059 I Fax: +49 69 7922-3181 I ecommerce@concardis.com I www.concardis.com ConCardis GmbH I Vertrieb Ă–sterreich Telefon: 00800 23 333 444 I Fax: +43 1 9280-854 I ecommerce@concardis.at I www.concardis.at

1746000436_12-2012

ConCardis Schweiz AG I Vertrieb Schweiz Telefon: +41 44 308-3062 I Fax: +41 44 308-3500 I ecommerce@concardis.ch I www.concardis.ch ConCardis GmbH I Vertrieb Niederlande Telefon: +31 20 79 48-631 I Fax: +31 20 79 48-632 I ecommerce@concardis.nl I www.concardis.nl ConCardis GmbH I Vertrieb Belgien Telefon: +32 2400 1900 I Fax: +32 2400 1900 I ecommerce@concardis.be I www.concardis.be


Die E-Payment-Lösung ConCardis PayEngine Anmerkung

PayEngine comfort

PayEngine premium

PayEngine prof.

Kosten pro Monat (€)

ab 15,–

ab 49,–

ab 69,–

Einmalige Einrichtungsgebühr (€)

ab 49,–

ab 99,–

ab 299,–

3 Monate

3 Jahre

3 Jahre

ü

ü

ü

ü

ü

ü

§

ü

ü

ü

ü

ü

Funktionen

Beschreibung

Archivierung

Ermöglicht den Zugriff auf historische Transaktionen

Manueller File Download (Report)

Manuelles Herunterladen von Transaktionsdetails/-ergebnissen

Manuelle (Voice) Autorisierung

Manuelle Eingabe eines direkt vom Akzeptanzpartner zur Verfügung gestellten Autorisierungscodes, nachdem eine Autorisierung zunächst verweigert wurde

E-Terminal (MoTo)

Ermöglicht die Verarbeitung von per Telefon, Fax oder E-Mail ent­gegengenommenen Zahlungsdetails

E-Commerce

Ermöglicht das Verarbeiten von Transaktionen im Rahmen eines Webshops

Batch

Manuelle oder automatische Verarbeitung einer Batchdatei, die Zahlungsaufträge oder Wartungstransaktionen für bestehende Transaktionen enthält

BenutzerVerwaltung

Post Sale

Template

Ermöglicht das Erstellen und Verwalten von unterschiedlichen Benutzerprofilen im PayEngine Backoffice mit spezifischen ­Zugangsrechten

Sofortige Transaktionsstatusrückmeldung über eine vom Händler definierte URL

bis zu

manuell

§

ü

2

ü

ü

ü

5

ü

10

§ §

20

ü

50

100

§ § –

200

§

ü

ü

ü

ü

ü

ü

ü

ü

ü

online

Verzögerte Transaktionsstatusrückmeldung über eine vom Händler definierte URL

deferred

Standardvorlage einer sicheren Bezahlseite; Farben, Schriftart usw. können vom Händler angepasst werden

statisch

ü § §

§

ü

ü

Image Hosting

Hinterlegen von Bildern auf sicheren ConCardis Servern (dyn. Template)

ü

ü

Logo Hosting Static Template

Hinterlegen von Logos auf sicheren ConCardis Servern (Zahlungsseite)

§

ü

ü

FDM – Fraud Detection Modul (Basis)

Instrumente zur Betrugserkennung und -bekämpfung (Sperrlisten, Filter etc.)

§

ü

ü

FDM – Fraud Detection Modul Anvanced (erweitert)

Betrugserkennungsmodul mit Scoringfunktion

§

§

3-D Secure

Verified by Visa, MasterCard SecureCode, J/Secure: Autorisierung durch Online-Authentifizierung

ü

ü

ü

Redo Authorisation

Ermöglicht die erneute Autorisierung einer bereits vorhandenen Autorisation

ü

ü

TRX-Bearbeitung

Ermöglicht eine mehrfache TRX-Bearbeitung (Gutschrift, Storno, Buchung …)

ü

ü

ü

ü

ü

ü

ü

ü

§

ü

Vorlage einer sicheren Bezahlseite, die vom Händler gestaltet werden kann

Ermöglicht die einmalige Teilbearbeitung einer Zahlung (Gutschrift, Storno, Buchung ...) Multi Currency

Akzeptanz verschiedener Währungen

Direct Link

Einreichen, Abfragen und Bearbeiten von Transaktionen über eine direkte Server-zu-Server-Verbindung

Group Manager

Zentrale Verwaltung (Single Sign On) mehrerer PE-Konten, wobei die operative Unabhängigkeit der einzelnen Unterkonten vollständig erhalten bleibt

Alias Manager

Alias-Erstellung für die sichere Verwahrung von Kreditkartendetails bei ConCardis; Erleichterung der Abwicklung von wiederkehrenden Zahlungen

Upgrade

Upgrade (auch unterjährig) auf die nächsthöhere PayEngine

CreditPass

Bonitäts- und Personenauskünfte

eDCC

Dynamic Currency Conversion – automatische Um- und Abrechnung in die Heimatwährung des Karteninhabers

Push Reports

Automatisierte Übertragung täglicher Transaktionsberichte an den Händler

Alias Gateway

Vorteile: One Page Checkout ist möglich, URL des Händlers wird ­immer angezeigt, Cross- und Upselling kann vom Händler angeboten werden

dynamisch

bis zu 65 Prüfkriterien

Multiple Partial

§ §

§

§

§

§

§

§

§

§

§

nur mit OXID + Magento

§

§

§

bis 10 pro Tag

Reconciliation

Automatischer Abgleich der E-Commerce Transaktionen mit den Zahlungseingängen

§

§

§

PayEngine for Apps

Komplettlösung für die Abwicklung von Zahlungen, die leicht in eine App integrierbar ist. Für iPhone, iPad, Android Smartphone und Tablet

§

§

§

Vorkasse

Der Endkunde bekommt automatisch eine E-Mail mit der Bankverbindung des Händlers und den Zahlungsdetails

§

§

§


Zahlmethoden nach Ländern MoTo

E-Com

comfort

premium

prof.

Alle Länder MasterCard

Internationales Kreditkartenprodukt von MasterCard

§

§

§

§

§

Visa

Internationales Kreditkartenprodukt von Visa

§

§

§

§

§

American Express®

Internationales Kreditkartenprodukt von American Express®

§

§

§

§

§

JCB

Internationales Kreditkartenprodukt von JCB (Japan Credit Bureau)

§

§

§

§

§

Diners/Discover

Internationales Kreditkartenprodukt von Diners Club International

§

§

§

§

§

Maestro

Internationales Debitprodukt von MasterCard

§

§

§

§

PayPal

Online-Bezahlsystem mit Treuhandservice

§

§

§

§

Paysafecard

Closed-Loop-Prepaid-Karte für Internet (Bargeld aufladen und Online bezahlen)

§

§

§

Deutschland Lastschrift/ELV

Internet-Lastschriftverfahren

§

§

§

§

Giropay

Online-Bezahlsystem über Onlinebanking/-überweisung

§

§

§

§

§

Sofortüberweisung

Direktüberweisung vom Online Bankkonto des Kunden an den Händler

§

§

§

§

mpass

Mobile Payment mit O2

§

RatePAY

Kauf auf Rechnung und Kauf auf Rate

§

§

§

§

Onlinefähige Debitkarte

§

§1

§ §

§

Belgien/Luxemburg Bancontact/MisterCash Belfius Direct Net

Homebanking-Anwendung für Online-Zahlungen

§

§1

KBC/CBC Online

Homebanking-Anwendung für Online-Zahlungen

§

§1

§ §

ING Home’Pay

Homebanking-Anwendung für Online-Zahlungen

§

§1

PingPing

Mobile Payment

§

§1

§

iDEAL

Online-Bezahlsystem über Onlinebanking/-überweisung

§

§1

§

Eénmalige/Doorlopende Machtigingen

Lastschriftverfahren in den Niederlanden

§

§1

§

§

§1

§

§

§1

§

§

§

Niederlande

§

Österreich eps

Online-Bezahlsystem über Onlinebanking/-überweisung §

Lastschrift/ELV

Internet-Lastschriftverfahren

Sofortüberweisung

Direktüberweisung vom Online Bankkonto des Kunden an den Händler

§

PostFinance E-Finance

Online Überweisungsverfahren der PostFinance

§

§1

§

PostFinance Card

Nationales Debitkartenprodukt der PostFinance

§

§1

§

§

Schweiz

England Nationales Debitprodukt über MC (ehemals Switch/Solo)

§

§

§

Nationales Debitprodukt

§

§

§

UATP

Universal-Air-Travel-Plan-Karte von Fluggesellschaften

§

§

§

§

AirPlus

AirPlus-Reisestellen und Corporate Card

§

§

§

§

Maestro UK Frankreich Carte Bleue Sonstiges

ü inklusive

§ verfügbar

– nicht verfügbar

1 nur in der jeweiligen Landesversion der PE Premium verfügbar


ConCardis Fernabsatzlösungen