Page 1

Prozessoptimierung

PROZESSOPTIMIERUNG FÜR LOGISTIK, INDUSTRIE UND HANDEL Logistik-Beratung Für Spitzenleistungen trainieren Sie besonders hart. Doch

vorbereiten können, analysieren wir diese Prozesse auf mög-

erst im Wettkampf wird deutlich, wie gut Training und Vor-

liche Schwachstellen und Optimierungspotenziale.

bereitung verlaufen sind, werden Sie feststellen, wie stark

Aktuelles Beispiel:

der Wettbewerb wirklich ist. Damit Sie fit sind, wenn es

Ein Handelsunternehmen mit starkem Wachstum konnte

darauf ankommt, optimiert die Log!n kontinuierlich Ihre

den vermehrten Logistikaufwand im Wareneingang, bei der

Trainingsmethoden.

Kommissionierung und im Warenausgang nur mit zusätzlichem Personal bzw. mit erheblichen Überstunden bewälti-

Mit dem spezifischen Know-how der Log!n stärken Sie Ihre

gen. Die Folge fehlender ganzheitlicher Optimierung:

Wettbewerbsfähigkeit. Denn Ihre Kunden fordern Service

• Die Mitarbeiter behinderten sich zunehmend gegenseitig.

und Qualität, die auf internen und externen logistischen Pro-

• Die Pro-Kopf-Produktivität sank, je mehr Personal einge-

zessen basieren. Damit Sie den heutigen Anforderungen gerecht werden und sich auf die zukünftigen Aufgaben richtig

setzt wurde. • Die Servicequalität sank – die Reklamationen nahmen zu.


Vorgehensweise zur Prozessoptimierung:

Erreichte Zielsetzung:

Gemeinsam mit den Verantwortlichen und den betroffenen

Basierend auf dem Log!n-Know-how für interne logistische

Mitarbeitern analysierte die Log!n sämtliche logistischen

Prozesse wurden die folgenden Ziele erreicht:

Prozesse auf mögliche Schwachstellen und erarbeitete Optimierungspotenziale. Die Anforderungen konzentrierten sich auf

• Implementierung von Prozessen zur nachhaltigen Produktivitätssteigerung. • Optimierung und Abbildung der Wegesteuerung inner-

• die Bildung und Vereinheitlichung von Standardprozessen; • die Synchronisation gruppenübergreifender Prozesse; • die logische Verbesserung bestehender Prozesse; • den durchgängigen Informationsfluss für alle Prozesse; • die Automatisierung der unterschiedlichen Prozesse mit Hilfe von IT-Technik.

halb der Logistik. • Notwendige Anpassungen der Layoutstruktur gemäß Optimierungskonzept. • Fehlerreduktion und absolute Prozesssicherheit für garantierte Qualitäts- und Lieferzusagen. • Akzeptanz und Beherrschung der Prozesse von jedem Mitarbeiter in kürzester Zeit.

Fazit der Prozessoptimierung: Projiziert auf die gesamte Logistik implementierte die Log!n schlanke, effiziente Prozesse, die nachhaltig Service, Qualität und Wirtschaftlichkeit optimieren. Innerhalb des definierten Zeitplans und im Rahmen der Budgetvorgaben erfolgten die Reduzierung der Prozesskosten aufgrund einer optimalen Wegesteuerung; die Erhöhung der Prozesssicherheit und Optimierung der Informationsflüsse; eine Verbesserung von Liefertreue und Servicegrad versus Lieferanten und Kunden.

Optimale Lösung – Darstellung der Soll-Abläufe

Log!n GmbH • Prinzenstraße 52 – 56 • 58332 Schwelm • Fon 02336 4906 0 • Fax 02336 4906 29 • info@login-online.de • www.login-online.de

PROZESSOPTIMIERUNG FÜR LOGISTIK, INDUSTRIE UND HANDEL  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you