Page 1

Rahmenprogramm, Events & Incentives im Martinspark Hotel Dornbirn

Dornbirn, idyllisch gelegen zwischen Berg und See im 4-Länder-Eck, wo sich Österreich, Deutschland, die Schweiz und Liechtenstein treffen. Die Möglichkeiten, hier Ihre unvergessliche Veranstaltung inklusive Rahmenprogramm zu planen, sind unbegrenzt. In diesem Folder finden Sie eine Auswahl an Möglichkeiten für Ihr Freizeit- und Rahmenprogramm, wir geben Ihnen aber natürlich gerne weitere Tipps und helfen sehr gerne, Ihre eigenen Ideen in Zusammenarbeit mit unserem professionellen Partnern aus den verschiedensten Bereichen, erfolgreich umzusetzen. Das Team des Martinspark Hotel hilft Ihnen gerne das perfekte Rahmenprogramm für Ihre Veranstaltung zu realisieren. Gerne buchen wir auch Shuttles, besorgen Tickets für Veranstaltungen und vieles mehr. Von Outdooraktivitäten über eine traditionelle „Kässpätzle-Partie“ bis zu einem exklusiven Abendprogramm bieten wir Ihnen die kompetente Beratung von der ersten Idee bis zur reibungslosen Durchführung. Wir freuen uns, Ihnen bei der Planung und Durchführung einer erfolgreichen Veranstaltung behilflich sein zu dürfen! Ihr Team vom Martinspark Hotel

A-6850 Dornbirn, Mozartstrasse 2, Tel.: +43 5572 3760, Fax: +43 5572 3760 376 E-Mail: info@martinspark.at


Ausflugsziele in Dornbirn Rolls-Roye Museum 30 Minuten zu Fuss vom Martinspark Hotel entfernt, in der Nähe vom Aussichtsberg Karren Tel.: +43 (0) 5572/52652, www.rolls-royce-museum.at, contact@rollsroyce-museum.at Das größte Rolls-Royce Museum der Welt erstreckt sich in Dornbirn über 3.500 m2 und bietet die einmalige Gelegenheit, einen Event mit Attraktivität und Bekanntheit der Marke Rolls Royce in Verbindung zu bringen. Museumsbesuch der besonderen Art mit Abholung der Gäste in einem königlichen Rolls-Royce der 20er Jahre, Begrüßung und Führung, Galadinner im Tearoom, Whisky und Zigarren Degustation zum Ausklang. Inatura-Erlebnis Naturschau 3 Minuten zu Fuss vom Martinspark Hotel entfernt Tel.: +43 (0) 5572 23235, www.inatura.at, naturschau@inatura.at Die inatura ist sowohl Erlebnisausstellung als auch Dokumentationszentrum über die Natur Vorarlbergs. In der Ausstellung machen 3D-Filme, Spiele und Präparate zum be-greifen die Natur mit allen Sinnen erlebbar. Die Science Zones präsentieren verblüffende Phänomene der Physik. Aussichtsberg Karren 15 Minuten zu Fuss vom Martinspark Hotel entfernt Tel.: +43 (0) 5572/22140, www.karren.at, karren@dornbirn.at Sie starten mit einer atemberaubenden Gondelfahrt von Dornbirn auf den Karren. Oben angekommen, eröffnet sich ein unvergleichlicher Panoramablick auf die Schweizer Berge, das Rheintal und den Bodensee. Das Panoramarestaurant, auf Stahlstelzen über den schwindelerregenden Abgrund gebaut, macht den Karren zu einem Hochgenuss.

A-6850 Dornbirn, Mozartstrasse 2, Tel.: +43 5572 3760, Fax: +43 5572 3760 376 E-Mail: info@martinspark.at


Rappenlochschlucht / Alplochschlucht 30 Minuten zu Fuss vom Martinspark Hotel entfernt www.rappenlochschlucht.at Die beiden Naturdenkmäler "Rappenloch" und "Alploch" führen in eine Welt des Entdeckens. Erforschen Sie ein Stück reiner Natur und lassen Sie sich faszinieren von einem Schauspiel, das sich innerhalb von Jahrtausenden selbst schuf. Jeden Donnerstag im Juli und August bietet Dornbirn Tourismus kostenlos geführte Wanderungen durch die Rappenlochschlucht an. Öffnungszeiten: Ab Mitte April bis Ende Oktober! Bödele 15 Minuten Autofahrt vom Martinspark Hotel entfernt, großer Parkplatz vor Ort DAS Naherholungsgebiet der Dornbirner bietet eine unbegrenzte Anzahl an Möglichkeiten für Ausflüge, Wanderungen, Spaziergänge, MTB-Touren etc sowie eine atemberaubende Aussicht über die Berge und Hügel des Bregenzerwaldes. Im Winter befindet sich hier ein kleines aber feines Skigebiet inklusive Langlauf-Loipe, Schneeschuhwanderwegen und Skitourenmöglichkeiten. Dornbirner Schmankerlmarkt Angeboten werden landwirtschaftliche Produkten, die aus der Region stammen. Zweimal pro Woche (mittwochs und samstags) werden sowohl die Erzeugnisse der Bauern als auch jene der Blumenhändler und weiterer Anbietet den Kunden präsentiert und laden zum direkten Gespräch mit den Herstellern ein. So kann man frisches Brot und anderes Gebäck, Eier, Milch- und Käseprodukte, Fleisch, Obst und Gemüse je nach Saison und weitere Waren einkaufen und hat jederzeit die Möglichkeit, Fragen über die Produkte zu stellen.

A-6850 Dornbirn, Mozartstrasse 2, Tel.: +43 5572 3760, Fax: +43 5572 3760 376 E-Mail: info@martinspark.at


Christkindlemarkt Dornbirn (Ende November bis Weihnachten) Der Dornbirner Advent setzt mit seiner nostalgisch angehauchten Atmosphäre einen gemütlichen Kontrapunkt zum hektischen KonsumRummel auf anderen großen Weihnachtsmärkten. Wie ein stattlicher Weihnachtskalender öffnet der Christkindlemarkt seine Märchenfenster: mit heimischen Spezialitäten, Kunsthandwerk, Kinderbastelstube, Adventsingen und vielem mehr wird der Besucher in Dornbirn verzaubert.

A-6850 Dornbirn, Mozartstrasse 2, Tel.: +43 5572 3760, Fax: +43 5572 3760 376 E-Mail: info@martinspark.at


Natur und Teamgeist Dornbirner Kletterhalle K 1 5 Minuten zu Fuss vom Martinspark Hotel Hotel entfernt Tel.: +43 (0) 5572 394810, www.k1-dornbirn.at Kletterevent und Teamvergnügen in der K 1 Kletterhalle in Dornbirn. Speziell für Gruppen werden Anfängerkurse angeboten. Hochseilgarten Ebnit 15 Minuten mit dem Auto vom Hotel entfernt Kontakt: Sportabteilung der Stadt Dornbirn Tel.: +43 5572 3064501, hochseilgarten@dornbirn.at Der Hochseilgarten mit Flying Fox, Pamper Pole, Giant Swing und Jakobsleiter ist ein Abenteuerspielplatz für Groß und Klein. Erleben Sie gemeinsam mit Kollegen, Mitarbeitern oder Freunden kribbelnde Momente in 10 Metern Höhe! Verlassen Sie ihre vertraute „Komfortzone“, bewähren Sie sich an spannenden Hindernissen in ungewohnter Höhe - die positiven Erfahrungen aus diesem Outdoor-Training werden Ihr Selbstvertrauen im Alltag nachhaltig verbessern.

A-6850 Dornbirn, Mozartstrasse 2, Tel.: +43 5572 3760, Fax: +43 5572 3760 376 E-Mail: info@martinspark.at


Alpin- & Kletterschule „bergaufbergab“ Kontakt: Herr Eduard Kumaropulos Tel.: +43 664 5119003, office@bergaufbergab.com, www.bergaufbergab.com Klettern macht den Kopf frei, steigert das eigene Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen. Canyoning für Einsteiger und Abenteurer. Abenteuer – Schatzsuche (Orientierung mit Kompass), Geocaching – Lösung und Kommunikation eines komplexen Kriminalfall, Auf die Plätze fertig los – Interaktion Raus aus dem Alltag und Büro, rein in den Wald und Wiesen. Canyoning Team Vorarlberg Kontakt: Herr Manfred Fink Tel.: +43 (0) 5574/54024, www.canyoning-team.com, office@canyoningteam.com Spaß, Teamgeist und die Natur stehen beim Canyoning Team im Mittelpunkt. Ausgebildete und geprüfte Führer sind ständig mit dabei. Angebote vom Canyoning Team Abseilparcour am Gebhardsberg in Bregenz, Einsteiger Canyoning Tour, Rafting Tour auf der Bregenzerache, Höhlentour in der Schneckenlochhöhle, Iglu Revival, Schneeschuhtouren, Schnee Parcours, Outdoorparcour mit Abenteuerelementen für die ganze Gruppe

A-6850 Dornbirn, Mozartstrasse 2, Tel.: +43 5572 3760, Fax: +43 5572 3760 376 E-Mail: info@martinspark.at


Ausflugsziele in der Umgebung Bodenseeschiffahrt – Vorarlberg Lines Tel.: +43 (0) 5574/42868, www.bodenseeschifffahrt.at, info@vorarlberglines.at Von Bregenz, Hard und Lochau aus können Sie täglich (während der Vorund Nachsaison und an Wochenenden nur ab Bregenz) an Rundfahrten in der Bregenzer Bucht teilnehmen. Diese attraktiven Rundfahrten werden bis Höhe der Mündung des Neuen Rheins, und direkt vorbei an der schönen Inselstadt Lindau, geführt. Während der Rundfahrt erhalten Sie vom Kapitän über Bordlautsprecher umfangreiche Informationen über die Bodensee-Uferlandschaft.

Bergbahnen Vorarlberg www.sommerbahnen.at Etwa 40 Vorarlberger Sommerbergbahnen bringen die Gäste zu den schönsten Aussichtspunkten und bieten den idealen Ausgangspunkt für Wanderrouten jeden Anspruchs. Bereichern Sie Ihre Route durch Alpenlehrpfade, Wanderarrangements und Fackelwanderungen. Allein im Bregenzerwald (20 Autominuten von Dornbirn entfernt) führen rund 2.000 Kilometer beschilderte Wanderwege zu den schönsten Plätzen. An Bächen entlang, zu Bergseen, zu Alpen, wo den ganzen Sommer über Kühe weiden. Auf sanfte, grüne Hügel oder hinauf auf schroffe Gipfel. Egal ob Live-Musik, Bergfrühstück, zünftiger Einkehrschwung mit Jause oder eine Pause im Liegestuhl der Sonnenterrasse, alles ist möglich.

A-6850 Dornbirn, Mozartstrasse 2, Tel.: +43 5572 3760, Fax: +43 5572 3760 376 E-Mail: info@martinspark.at


Blumeninsel Mainau www.mainau.de Die Blumeninsel der fünf Jahreszeiten, ein Juwel im smaragdgrünen Bodensee. Die Blütenpracht wird ergänzt durch ein reich-kulturelles Programm und das größte Schmetterlingshaus Deutschlands, KlassikOpen-Air-Konzerte, das neue Palmenhaus. Am schönsten zu erreichen mit dem Schiff. Stiftsbibliothek St. Gallen www.stiftsbibliothek.ch Die Stiftsbibliothek St.Gallen ist die älteste Bibliothek der Schweiz und eine der größten und ältesten Klosterbibliotheken der Welt. Ihr außerordentlich wertvoller Bücherbestand offenbart die Entwicklung der europäischen Kultur und dokumentiert die kulturelle Leistung des Klosters St. Gallen. Zeppelinmuseum Friedrichshafen www.zeppelin-museum.de Eines der meist besuchten Ziele am Bodensee: Hier erleben Sie die faszinierendsten Entwicklungen in der Geschichte der Luftfahrt und können durch ein Zeppelin-Modell wandeln. Auf ca. 4.000 m2 Ausstellungsfläche erwartet Sie die weltgrößte Sammlung zur Luftschifffahrt, von den Anfängen bis zum Zeppelin NT. Dorniermuseum Friedrichshafen www.dorniermuseum.de Das Dornier Museum in Friedrichshafen ist ein Technik-Museum, das die Pionierleistung des Flugzeugkonstrukteurs Claude Dornier (1884–1969) und des Friedrichshafener Unternehmens Dornier-Werke, das in der Zwischenzeit in die EADS aufgegangen ist, dokumentiert.

A-6850 Dornbirn, Mozartstrasse 2, Tel.: +43 5572 3760, Fax: +43 5572 3760 376 E-Mail: info@martinspark.at


Traditionelles & Uriges KäseStrasse Bregenzerwald www.kaesestrasse.at Die KäseStrasse Bregenzerwald vereint entdeckenswerte Stationen im ganzen Bregenzerwald: Sennereien, Bauernhöfe, Handwerker, Käsewirte und Spezialitätengeschäfte. Eine genussvolle Entdeckungsreise durch die Schaukäsereien mit Käseverkostung. Imkerei & Schaubrennerei Gebrüder Bentele in Egg-Großdorf, Bregenzerwald Tel.: +43 (0) 5512/4402,www.gsiberger.at, info@gsiberger.at Kontakt: Werner Bentele Die Gebrüder Bentele haben das „Begrüßungsschnäpsle“ eingeschenkt und führen Sie anschließend persönlich durch die Imkerei & Schaubrennerei. Sie lernen das Bienenhaus und den Werdegang der edlen Brände kennen. Die Produktvielfalt geht über Schnäpse, Edelbrände, Liköre bis zu Massage und Dufterlebnissen der vier Jahrezeisten. Dazu wird ein breites Sortiment an bäuerlichen Erzeugnissen von der KäseStrasse Bregenzerwald angeboten. Kässpätzle-Partie und vieles mehr in der „Meierei am Bödele“ Tel.: +43 (0) 664/15 54 263, www.meierei-boedele.at/ Kontakt: Chris Feldbaumer Entspannen Sie auf der goßzügigen Sonnenterrasse im Sommer oder an der bewirteten Außenbar zum Lunch. Liegestühle stehen Ihnen gratis zur Verfügung. Im Winter Kässpätzle-Partie Nachtfackel-Wanderungen Vollmond-Wanderungen Steirische Abende mit Musik und (Brettl)jaus’n A-6850 Dornbirn, Mozartstrasse 2, Tel.: +43 5572 3760, Fax: +43 5572 3760 376 E-Mail: info@martinspark.at


Feuerwerk Fondue bei Kerzenschein mit Aperitif Finnisches Feuer

Schwende Alpe Tel.: +43 (0) 5572 22765, Fam. Rein 10 Autominuten vom Hotel Martinspark entfernt, bietet die Schwende Alpe eine tolle Ausgangstelle für jede Art von Ausflügen und Wanderungen sowie eine gute Sicht über das Rheintal und den Bodensee. Weiters gibt es hier original Vorarlberger Kässpätzle, eine jährliche Schlachtpartie, köstliche hausgemachte Kuchen uvm. Am bequemsten ist die Schwende-Alpe über das Bödele (1140 m) zu erreichen. Mit dem Auto oder Bus aufs Bödele und dann über die Oberlose und die Schwendehäuser meist leicht abwärts gehend, im letzten Stück steil abwärts zur Schwendealpe. Sie ist einer der am niedrigst gelegenen Alpen Vorarlbergs (900 m Höhe).

A-6850 Dornbirn, Mozartstrasse 2, Tel.: +43 5572 3760, Fax: +43 5572 3760 376 E-Mail: info@martinspark.at


Kunst & Kultur Bregenzer Festspiele (Mitte Juli bis Mitte August) www.bregenzerfestspiele.com Das Spiel auf dem See ist weltweit berühmt. Erleben Sie eine Opernnacht auf der größten Freilichtbühne Europas. Wir bieten Arrangements mit gratis Shuttlebus Service für Individualreisende und Gruppen. 2012 wird die Oper André Chénier von Umberto Giordano aufgeführt, ab dem Jahr 2013 Wolfang A. Mozarts Zauberflöte. Schubertiade in Hohenems und Schwarzenberg (jährlich April bis Oktober) www.schubertiade.at Als bedeutendstes Schubert-Festival gilt die Schubertiade in Vorarlberg. Diese Festspiele wurden 1976 in Hohenems als „Schubertiade Hohenems“ von dem deutschen Bariton Hermann Prey gegründet, der alle Werke Schuberts chronologisch nach Entstehung aufführen wollte. „Für Publikum und Künstler ist das weite, von Bergen umkränzte Wiesental im Bregenzerwald immer wieder ein beglückender Anblick, Schwarzenberg mit seinem bäuerlichen Alltagsleben, das sich so ganz selbstverständlich mit den Konzertansprüchen verträgt, der abendliche Gedankenaustausch unter den Kastanien des Kronengartens, der Konzertmarathon – und alle sind der festen Überzeugung, dass sich Franz Schubert, der Namenspatron, hier sehr wohl gefühlt hätte.“ Triangel, MDR Figaro, Leipzig

Kunsthaus Bregenz A-6850 Dornbirn, Mozartstrasse 2, Tel.: +43 5572 3760, Fax: +43 5572 3760 376 E-Mail: info@martinspark.at


www.kunsthaus-bregenz.at Das Kunsthaus Bregenz gehört zu den architektonisch und programmatisch herausragenden Ausstellungshäusern für zeitgenössische Kunst in Europa. Die 1880 m² große Ausstellungsfläche erstreckt sich über die KUB-Arena im Erdgeschoss und drei Obergeschosse. Im Kunsthaus stellen internationale zeitgenössische Künstler und Künstlerinnen Arbeiten aus, die zum größten Teil speziell für die Räume des Kunsthaus entstehen. Das KUB verfügt über eine eigene Sammlung mit zwei Schwerpunkten: die Sammlung Archiv Kunst Architektur und die Sammlung österreichischer Gegenwartskunst. Seit 2009 wird diese zusätzlich um Werke der dort ausstellenden Künstler und Künstlerinnen erweitert. Gerne organisieren wir Führungen und Transfers zum Kunsthaus Bregenz für Sie.

A-6850 Dornbirn, Mozartstrasse 2, Tel.: +43 5572 3760, Fax: +43 5572 3760 376 E-Mail: info@martinspark.at


Sport aktiv WINTER Skifahren, Winterwandern, Schneeschuhwandern, Langlaufen, Rodeln, Skitoren & Varianten Dank seiner speziellen geografischen Lage wird der Winterurlaub in Vorarlberg zu einem besonderen Erlebnis. Die herrlich am Nordrand der Alpen gelegene Region Bregenzerwald ist überdurchschnittlich mit Schnee gesegnet und nur 20 Autominuten vom Martinspark Hotel entfernt. Winterurlaub in Vorarlberg garantiert somit Skifreude und Winterspaß pur. Die Skigebiete gewinnen ihren besonderen Charme durch ihre Überschaubarkeit und überzeugen durch beste Infrastruktur, die keine Wünsche offen lässt. Dabei werden die unterschiedlichen Vorlieben und Ansprüche der Wintersportfreunde berücksichtigt.

A-6850 Dornbirn, Mozartstrasse 2, Tel.: +43 5572 3760, Fax: +43 5572 3760 376 E-Mail: info@martinspark.at


SOMMER Wandern Rund 2.000 Kilometer beschilderte Wanderwege führen zu den schönsten Plätzen. An Bächen entlang, zu Bergseen, zu Alpen, wo den ganzen Sommer über Kühe weiden. Auf sanfte, grüne Hügel oder hinauf auf schroffe Gipfel. Das Wanderangebot zahlreicher Orte und Hotels runden geführte Wanderungen ab. Eine gute Möglichkeit, die Gegend kennenzulernen und sich aufs Wandern einzustimmen. Mountain Bike Noch gilt der Bregenzerwald als Geheimtipp: Außergewöhnlich ist die große Bandbreite von ganz gemütlichen und höchst anspruchsvollen Touren. Viele der Wege führen auf die Spuren der Lebenskultur: zu Vorsäßen und Hochalpen, wo der köstliche Bregenzerwälder Bergkäse entsteht. Ab Sommer 2011 werden jeweils am Dienstag und Freitag geführte Mountainbiketouren in 2 Leistungsgruppen angeboten - egal wieviele Personen angemeldet sind. Golf in der Golfregion Bregenzerwald Grenzenloses Ballvergnügen bietet der Bregenzerwald, rund 20 Autominuten vom Martinspark Hotel entfernt,Golfern. Drei wunderschön gelegene 18-Loch-Plätze liegen gerade einmal 15 Minuten Autofahrt voneinander entfernt.

A-6850 Dornbirn, Mozartstrasse 2, Tel.: +43 5572 3760, Fax: +43 5572 3760 376 E-Mail: info@martinspark.at


Rahmenprogramm, Events & Incentives im Martinspark Hotel Dornbirn  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you