Issuu on Google+

Advent Weihnachten Silvester

Winterzeit – Festtagszeit 2012/2013


WILLKOMMEN IN DER WELT VON

Eine besondere Zeit Liebe Reisegäste, wenn die Tage kürzer und kälter werden und das Sehnen nach ein bisschen Wärme größer, dann stehen die Wintermonate vor der Tür. Die Luft füllt sich mit himmlischen Gewürzen und dem Duft nach frisch gebackenen Plätzchen, Lichter tanzen abends und nachts an Tannenbäumen und Hauswänden, der Schnee rieselt sanft auf den Boden und überall erfüllt einen das einzigartige Gefühl von Wohlbefinden. Countdown-Rufe voller Vorfreude auf das kommende Jahr hallen am Silvesterabend durch die Straßen und bei einem Glas Sekt

Renate Bottenschein

wird das bunte Feuerwerkstreiben am Nachthimmel beobachtet.

Wie wertvoll diese Momente sind, in denen man einfach die Seele baumeln lassen kann, einmal alles um sich herum vergisst und sich schließlich vom Glücklich sein mitreißen lassen kann - unbeschreiblich.

Winterliche Freuden für Leib und Seele genießen Sie auch bei unseren Advents-, Weihnachts- und Silvesterfahrten. Auch in diesem Jahr haben wir wieder attraktive Touren in die unterschiedlichsten Regionen für Sie zusammengestellt. Wir entführen Sie in malerische Winterlandschaften, besuchen mittelalterliche und mondäne Städte sowie romantisch

Horst Bottenschein

geschmückte Weihnachtsmärkte. Wir möchten ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern und Ihr Herz mit Wärme und Geborgenheit füllen.

Jede einzelne Reise ist das Ergebnis aus langjähriger Erfahrung, Wissen und dem unerschöpflichen Engagement unsere Mitarbeiter. Steigen Sie ein und erleben Sie mit uns ein paar stimmungsvolle Tage in weihnachtlicher Atmosphäre oder bei buntem Silvestertreiben!

Familie Bottenschein und das Team von Bottenschein Reisen

Das Bottenschein-Team

in ReiseGutsche Für zur Teilnahme

an

Ein Betrag von (keine Barauszahlu

ng möglich)

übernommen. wurde von Gültig bis

n ReiseGutschei

Partner Internationaler Touristik BOTTENSCHEIN

Partner Internationaler Touristik

· MÜLLER · SAILER BOTTENSCHEIN

· MÜLLER · SAILER

Winterzeit – Geschenkezeit Verschenken Sie Urlaubsfreude mit unseren Geschenkgutscheinen! Unsere moderne Busflotte bietet Ihnen Komfort und Sicherheit.

2


Reisekalender 2012/2013 Termin

Tage

Reise

Seite

Oktober 2012

Termin

Tage

Reise

Seite

Dezember 2012

02.10. - 09.10.12

8

Madeira - die botanische Perle im Atlantik 29

22.12. - 27.12.13

6

Weihnachten in Abano

19

03.10. - 07.10.12

5

Hamburg

28

22.12. - 02.01.13

12

Weihnachten und Silvester in Abano

19

04.10. - 07.10.12

4

Berlin

28

22.12. - 26.12.12

5

Südmährische Weihnacht

13

11.10. - 18.10.12

8

Mallorca - Insel der Kontraste

29

23.12. - 26.12.12

4

Weihnachten in Thüringen

13

13.10. - 14.10.12

2

Mailand

28

23.12. - 26.12.12

4

Weihnachten am Gardasee

18

16.10. - 18.10.12

3

Saison-Abschlussfahrt ins Blaue

23

23.12. - 26.12.12

4

Weihnachten im Berchtesgadener Land

12

17.10. - 21.10.12

5

Auf einem Landgut im Piemont

30

26.12. - 02.01.13

8

Silvester in Abano

19

5

Silvester in der Christkindlstadt - Steyr

22

18.10. - 21.10.12

4

Dresden - Sächsische Schweiz

28

29.12. - 02.01.13

20.10. - 25.10.12

6

Insel Krk

30

30.12. - 01.01.13

3

Silvesterfahrt ins Blaue

23

30

30.12. - 02.01.13

4

Silvesterfahrt ins Blaue

23

29

30.12. - 02.01.13

4

Silvester am Gardasee

20

30

30.12. - 02.01.13

4

Silvester in Venetien

20

28

30.12. - 02.01.13

4

Silvester in Dreden - Neujahr in Meißen

21

30.12. - 01.01.13

3

Silvester zwischen Rhein und Taunus

25

30.12. - 02.01.13

4

Opernmelodien in Bratislava

21

31.12. - 01.01.13

2

Hüttengaudi im Bregenzerwald

23

31.12. - 01.01.13

2

Münchner Silvester und Neujahrsspringen

22

31.12. - 01.01.13

2

Silvester auf Hessisch

25

31.12. - 01.01.13

2

Silvester auf der „Altmühlperle“

24

31.12. - 01.01.13

2

Silvester an Bord der „Alten Liebe“

24

31.12. - 01.01.13

2

Mit „Express“ ins Jahr 2013

27

31.12. - 01.01.13

2

Silvester in der Düsseldorfer Altstadt

27

31.12. - 01.01.13

2

Silvesterparty in München

26

31.12. - 01.01.13

2

Silvesterzauber in Zürich

26

20.10. - 22.10.12 21.10. - 28.10.12 26.10. - 02.11.12 28.10. - 01.11.12

3 8 7+1N 4+1N

Traubenfest in Meran Teneriffa - Insel des ewigen Frühlings Spanien Rom

November 2012 01.11. - 02.11.12

2

Starlight Express

30

01.11. - 04.11.12

4

Berlin

28

01.11. - 04.11.12

4

Wien

28

10.11. - 11.11.12

2

Mailand

28

15.11. - 18.11.12 16.11. - 18.11.12 22.11. - 25.11.12

4 3 4

Dresden - Sächsische Schweiz

28

Hamburg

28

Prag

28

23.11. - 25.11.12

3

Marienbad zum Kennenlernen

5

29.11. - 02.12.12

4

Advent in Dresdesn und Erzgebirge

7

30.11. - 02.12.12

3

Südtiroler Christkindlmärkte

11

30.11. - 02.12.12

3

Tiroler Bergadvent in der Wildschönau

10

30.11. - 02.12.12

3

Salzburger Adventsingen

8

Dezember 2012

Januar 2013 03.01. - 04.01.13

2

Starlight Express

30

17.01. - 20.01.13

4

Zirkusfestival in Monte Carlo

32

30

Februar 2013

03.12. - 05.12.12

3

Wellness und Tanz in Bad Füssing

5

06.12. - 08.12.12

3

Adventszeit mit dem Tölzer Knabenchor

9

07.12. - 09.12.12

3

Advent im Berchtesgadener Land

9 6

02.02. - 03.02.13

2

Starlight Express

22.02. - 24.02.13

3

Marienbad zum Kennenlernen

26.02. - 05.03.13

8

Madeira - die botanische Perle im Atlantik 29

5

08.12. - 09.12.12

2

Sternschnuppenmarkt Wiesbaden

08.12. - 09.12.12

2

Nürnberger Christkindlesmarkt

13.12. - 16.12.12

4

Adventskonzert Kastelruther Spatzen

11

09.03. - 10.03.13

2

Starlight Express

30

15.12. - 16.12.12

2

Freiburg - Basel - Colmar

10

20.03. - 27.03.13

8

Mallorca - Insel der Kontraste

29

15.12. - 16.12.12

2

Trier - ein „Weihnachtswunderland“

6

23.03. - 28.03.13

6

Blaufahrt im Frühling

23

16.12. - 17.12.12

2

Altötting - Weihnachtskonzert

8

22.12. - 26.12.12

5

Weihnachten in den Julischen Alpen

15

April 2013

22.12. - 27.12.12

6

Weihnachten am Meer - Portoroz

16

05.04. - 06.04.13

2

Starlight Express

30

22.12. - 26.12.12

5

Weihnachtsmärchen auf Schloss Klitschdorf 14

13.04. - 20.04.13

8

Teneriffa - Insel des ewigen Frühlings

29

22.12. - 26.12.12

5

Feierliche Weihnachtstage in Trentino

17

16.04. - 19.04.13

4

Saison-Eröffnungsfahrt ins Blaue

23

22.12. - 26.12.12

5

Zillertaler Bergweihnacht

12

blau = neue Reisen

7

März 2013

Reisekalender

3


Reise-Informationen Buchung einer Reise Die P.I.T.-Touristik GmbH & Co. KG ist Veranstalter unserer Reisen. Die Partnerfirmen Bottenschein und Mßller sowie deren Vertragsreisebßros sind Ihr Ansprechpartner fßr die schÜnsten Tage des Jahres und somit auch Ihre Buchungsstelle. Sie erhalten von uns eine schriftliche Reservierungsbestätigung und den Reisepreissicherungsschein. Der Reisepreis muss spätestens 14 Tage vor Reiseantritt in voller HÜhe bei uns eingegangen sein. Die Reiseunterlagen erhalten Sie dann ca. eine Woche vor Reiseantritt. Bitte beachten Sie unsere Reisebedingungen auf Seite 31.

Mindestteilnehmerzahl Die Mindestteilnehmerzahl fßr unsere Mehrtages-Reisen liegt bei jeweils 20 Personen bei Absagefrist (Eingang beim Kunden) bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn. Die Mindestteilnehmerzahl fßr unsere Tagesfahrten liegt bei jeweils 20 Personen bei Absagefrist (Eingang beim Kunden) bis spätestens 3 Tage vor Reisebeginn.

Angebotsänderung Die Angebote in diesem Katalog entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafĂźr, dass bis zur Ăœbermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen GrĂźnden Ă„nderungen von Preisen und Leistungen mĂśglich sind, die wir uns deshalb ausdrĂźcklich vorbehalten mĂźssen. Ăœber diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten. Die in diesem Katalog angegebenen Preise entsprechen ebenfalls dem Stand bei Drucklegung und sind fĂźr uns als Reiseveranstalter bindend. Wir behalten uns jedoch ausdrĂźcklich vor, vor Vertragsschluss eine Ă„nderung des Reisepreises, Ăźber die wir Sie vor der Buchung selbstverständlich informieren, aus folgenden GrĂźnden vorzunehmen: r&JOF FOUTQSFDIFOEF "OQBTTVOH EFT JN Katalog angegebenen Preises ist im Falle der ErhĂśhung der BefĂśrderungskosten (insbesondere der Treibstoffkosten), der Abgaben fĂźr bestimmte Leistungen wie Hafen- oder FlughafengebĂźhren oder einer Ă„nderung der fĂźr die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach VerĂśffentlichung des Kataloges zulässig. r&JOF1SFJTBOQBTTVOHJTUBV“FSEFN[VMĂ…TTJH  wenn die vom Kunden gewĂźnschte und im Katalog angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach VerĂśffentlichung des Kataloges verfĂźgbar ist. FĂźr Preisänderungen nach Abschluss des Reisevertrages gelten, soweit wirksam vereinbart, die Bestimmungen Ăźber Preisänderungen in unseren Reisebedingungen, auf die wir ganz ausdrĂźcklich hinweisen.

Preisangaben Sofern im Katalog nichts anderes vermerkt wurde, verstehen sich alle angegebenen Reisepreise pro Person.

Aufenthaltssteuer/ TourismusgebĂźhr Italien

Einige Städte/Regionen Italiens haben bereits eine Sondergebßhr eingefßhrt, weitere werden – gegebenenfalls auch kurzfristig und ohne Vorankßndigung – folgen. Es handelt sich hier um eine Abgabe zur Nutzung touristischer Einrichtungen und Sehenswßrdigkeiten. Generell muss die Gebßhr von jedem Gast vor Ort im Hotel bezahlt werden, die HÜhe beträgt je nach Hotelkategorie zwischen 2 und 4 Euro pro Person und Nacht. Teilweise wird zudem an Sehenswßrdigkeiten oder in Museen noch eine zusätzliche Gebßhr in HÜhe von ca. 1 EUR pro Person verlangt. Diese Gebßhren sind nicht in unseren Reisepreisen enthalten und von jedem Gast direkt zu bezahlen.

Reisebedingungen - gut fĂźr Sie und gut fĂźr uns

Sämtliche Buchungen werden - sofern im Katalog nicht anders angegeben - auf der Grundlage unserer Allgemeinen Reisebedingungen entgegengenommen, die im Katalog auf Seite 11 abgedruckt sind oder auf Wunsch gerne kostenlos zugesandt werden.

Partner-Veranstalter

Bei einigen Busreisen, Flugreisen und Kreuzfahrten arbeitet unsere Kooperation P.I.T.Touristik mit anderen erfahrenen Reiseunternehmen zusammen. Bei diesen Reisen ist der verantwortliche Reiseveranstalter gesondert vermerkt. Bitte beachten Sie, dass bei diesen Reisen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Stornokosten der Partner-Veranstalter gelten, die wir Ihnen gerne kostenlos zusenden.

ReiserĂźcktrittskostenversicherung

Da wir bei Stornierungen von Seiten der Hotels und anderer Leistungsträger in Regress genommen werden, mßssen wir leider auch die in unseren Reisebedingungen aufgefßhrten Rßcktrittsgebßhren erheben. Wir empfehlen Ihnen deshalb den Abschluss einer Reiserßcktrittskostenversicherung. Diese kÜnnen Sie zu einem gßnstigen Tarif bei VOTPEFSJO*ISFN3FJTFCÛSPBCTDIMJF“FO

Kartenservice

Bei vielen Reisen besorgen wir Ihnen gerne Eintrittskarten fĂźr Musicals, Theater, Konzerte und andere Veranstaltungen. Hierbei handelt es sich um Fremdleistungen, bei denen wir lediglich als Vermittler auftreten. Bitte beachten Sie, dass wir bei Stornierungen Ihrerseits den gesamten Kartenpreis in Rechnung stellen mĂźssen, da diese Eintrittskarten vom Veranstalter nicht mehr zurĂźckgenommen werden.

Zusatzangebote

Fakultativ zubuchbare AusflĂźge/Zusatzangebote werden ab einer Teilnehmerzahl von jeweils mindestens 20 Personen durchgefĂźhrt. Sofern im Katalog nicht anders angegeben, erfolgt die Buchung und Bezahlung der AusflĂźge im Bus. Eventuelle EintrittsgebĂźhren vor Ort sind nicht im Preis enthalten, wenn bei den Reiseleistungen nichts anderes vermerkt ist.

Transfer/Zubringer

Im Rahmen des Kooperationsprogramms sorgt ein ausgeklĂźgeltes Zubringersystem fĂźr kurze Anfahrtswege. Hierbei kann es sich um PKWs, Taxis, Kleinbusse und Fahrzeuge handeln, deren Komfort nicht dem 3-Sterne-Standard entspricht.

Zustiegsstellen/Parkplätze

Erfragen Sie bitte bei uns oder in Ihrem Reisebßro die Zustiegsstellen fßr Ihre Reise. Fßr die Dauer Ihrer Reise haben Sie die MÜglichkeit, Ihren PKW auf dem Gelände unserer Firmen kostenlos abzustellen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Einstiegsstelle am &OEFEFS3FJTFBVDIBMT"VTTUJFHTTUFMMFNB“gebend ist und unsere Fahrer aus Rßcksichtnahme auf die anderen Fahrgäste keine zusätzlichen Ausstiegsstellen anfahren dßrfen.

Sitzplätze

Bitte bedenken Sie, dass Sitzplätze generell in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben werden. Wir versuchen, bestimmte Sitzplatzwßnsche zu berßcksichtigen. Es besteht jedoch kein Rechtsanspruch auf einen bestimmten Sitzplatz. Buchen Sie deshalb mÜglichst frßhzeitig!

Reisegepäck

Wir mÜchten Sie bitten, pro Person nicht mehr als ein Gepäckstßck mitzunehmen, da unsere Busse eine begrenzte Ladekapazität haben. Gleichzeitig mÜchten wir darauf aufmerksam machen, dass es aus sicherheitstechnischen Grßnden nicht erlaubt ist, Handgepäck in den Mittelgang des Busses zu stellen (z.B. Handtaschen, Kßhlboxen etc.). Fßr Verlust, Beschädigung oder Vertauschen von Gepäckstßcken kÜnnen wir grundsätzlich keine Haftung ßbernehmen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reisegepäckversicherung!

Ihr Reiseteam

Ihr Busfahrer verfßgt ßber eine langjährige Fahrpraxis und ist in ganz Europa zuhause. Sicherheit und ein gutes Verhältnis zu unseren Reisegästen sind uns sehr wichtig. DesIBMC XFSEFO VOTFSF .JUBSCFJUFS SFHFMNœJH geschult und fortgebildet. Freundliche Busbegleitungen sind um Ihr Wohlbefinden bemßht und machen Ihnen den Aufenthalt in unseren Bussen so angenehm wie mÜglich. Ihr Aufgabenbereich umfasst den Bordservice sowie die Betreuung unserer Gäste. Die angebotenen Stadtrundfahrten und besonderen Fßhrungen werden von Ürtlichen Reiseleitern mit entsprechenden Lizenzen und guten Deutschkenntnissen durchgefßhrt. Fßr einen Teil unserer Reisen setzen wir Ürtliche oder firmeneigene P.I.T.-Reiseleiter ein, die Ihnen zudem Land und Leute näher bringen (siehe entsprechende Ausschreibung). Sollte der ausgeschriebene Reiseleiter aus unabwendbaren Grßnden die Reise nicht begleiten kÜnnen, so behalten wir uns vor, die Reise mit einem anderen qualifizierten Reiseleiter durchzufßhren.

Reisebusse Die Reisebusse unserer Kooperation sind alle auf dem modernsten Stand der Technik. Zusätzlich eingebaute Brems- und Kontrollsysteme wie Retarder oder Anti-Blockier-Systeme sind in allen unseren Bussen selbstverständlich. Geschultes Fachpersonal XBSUFUEJF'BIS[FVHFSFHFMNœJHJOVOTFSFO eigenen Werkstätten. Alle unsere Reisebusse haben mindestens 3-Sterne-Komfort. Meistens setzen wir jedoch 4-Sterne-FernSFJTFCVTTF NJU ,PNGPSUNB“ NJOE  DN  Komfortschlafsessel, WC, Klimaanlage, Video, Bordkßche, CD-Player und vielem mehr ein. In Sachen Komfort scheuen unsere Reisebusse den Vergleich mit Bahn und Flugzeug nicht. Komfort-Class (3-Sterne): ausgestattet mit Klimaanlage, WC mit Waschbecken, Nachtbeleuchtung, Leselampen, Sonnenschutz, verstellbaren Rßckenlehnen und KomfortNB“NJOEDN First-Class (4-Sterne): zusätzlich zum Standard in der Komfort-Class sorgen hier 'V“TUÛU[FO  ,MBQQUJTDIDIFO  FJOF .JOJLÛDIF VOENJOEDN,PNGPSUNB“GÛSBCTPMVUFT Fahrvergnßgen. Luxus-Class (5-Sterne): alle Vorteile der 'JSTU$MBTT VOE FJO ,PNGPSUNB“ WPO NJOE DNNBDIFOEJF3FJTFJOEFS-VYVT$MBTT zu einem noch exklusiveren Vergnßgen.

Sie sollen sich bei uns wohlfßhlen Auf guten Bordservice legen wir besondeSFO8FSU &SGSJTDIFOEF (FUSÅOLF  EJF IFJ“F Tasse Kaffee oder kleine Snacks bei längeren Fahrten - Bordkßche oder Kßhlbar sind in unseren Bussen eine Selbstverständlichkeit. Unsere Busfahrer und Reisebegleitungen sorgen dafßr, dass Sie sich rundherum wohlfßhlen. Aus diesen Grßnden ist es nicht nÜtig, dass Sie eigene Getränke mitbringen. Sie kÜnnen somit unnÜtige Gepäckstßcke vermeiden.

Pass- und Visabestimmungen Bitte beachten Sie, dass fßr deutsche StaatsangehÜrige generell ein gßltiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich ist. Davon abweichende Bestimmungen haben wir bei der jeweiligen Reiseausschreibung vermerkt. Allgemein wird bei Reisen ins europäische Ausland die Mitfßhrung eines gßltigen Reisepasses emQGPIMFO "V“FSEFN NÕDIUFO XJS HFNœ Ziffer 3 unserer Reisebedingungen (siehe Seite 31) darauf hinweisen, dass die in diesem Katalog angegebenen Bestimmungen nur fßr deutsche StaatsangehÜrige gelten. Fßr AngehÜrige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft oder das Konsulat Auskunft. Bitte haben Sie Verständnis dafßr, dass bei Nichteinhaltung der notwendigen Vorschriften stets der Reisegast selbst dafßr verantwortlich ist.

Unsere Spartipps! Gemeinsam wird’s besonders gßnstig:

Wenn Sie gemeinsam mit Freunden eine Reise unternehmen, gewähren wir ab 10 vollzahlenden Personen allen VollzahMFSO(SVQQFOFSNœJHVOHBVGEFO3FJsegrundpreis aller Mehrtagesbusreisen aus dem vorliegenden Katalog. Voraussetzung hierfßr ist, dass Sie gemeinsam buchen und bezahlen. Fßr Kinder gilt die normale ,JOEFSFSNœJHVOHXJFSFDIUTCFTDISJFCFO (Kinder gelten dann nicht als Vollzahler). Bitte beachten Sie, dass dies nicht fßr Reisen unserer Partner-Veranstalter gilt (siehe oben).

4

Doppelzimmer mit Zustellbett: Bei Belegung eines Zustellbettes (teilweise Klappbett) im DZ von 2 vollzahlenden Personen gewähren wir fßr alle Busreisen aus dem vorliegenden Katalog grundsätzlich   &SNœJHVOH &WFOUVFMM BCXFJDIFOEF &SNœJHVOHFO GJOEFO 4JF CFJ EFS KFXFJMJgen Reiseausschreibung. Bitte beachten Sie, dass die Zimmer in manchen Hotels durch das Zustellbett teilweise nicht mehr sehr geräumig sind. Bitte beachten Sie, dass dies nicht fßr Reisen unserer Partner-Veranstalter gilt (siehe oben).

Kinder herzlich willkommen:

,JOEFSCJT+BISF NB“HFCMJDIJTUEBT"Mter des Kindes am Rßckreisetag) erhalten BVG BMMF .FISUBHFTCVTSFJTFO FJOF &SNœJgung von 20 % auf den Reisegrundpreis bei Unterbringung im Zimmer von zwei vollzahlenden Personen. Eventuell abweiDIFOEF &SNœJHVOHFO GJOEFO 4JF CFJ EFS jeweiligen Reiseausschreibung.

Single-Tipp:

Bei einigen Reisen zahlen Sie als Alleinreisender keinen Einzelzimmer-Zuschlag. Bitte beachten Sie die besonderen Hinweise.

Treue wird bei P.I.T. besonders belohnt:

Unser Bonus gilt fßr alle Mehrtages-Reisen aus den aktuellen P.I.T.-Hauptkatalogen. Bei Ihrer ersten Buchung senden wir Ihnen automatisch das P.I.T.-StammkundenBonusheft mit der Reisebestätigung zu. Pro erreichte ₏ 100,00 Reisegrundpreis erhalten Sie mit den Reiseunterlagen einen P.I.T.-Bonuspunkt zugeschickt (z.B. Reisegrundpreis ₏ 110,00 = 1 Bonuspunkt; Ê     #POVTQVOLUF VTX  *TU *IS Bonusheft mit 24 Bonuspunkten gefßllt, gewähren wir Ihnen bei Buchung Ihrer nächsten Mehrtages-Reise eine Gutschrift in HÜhe von ₏ 50,00.


Kur-Urlaub Kuren und Kururlaub werden für die Erhaltung Ihrer Gesundheit immer wichtiger. Was gibt es Schöneres, als einen erholsamen Urlaub in herrlicher Naturlandschaft zu verbringen und dabei noch etwas für das eigene Wohnbefinden zu tun? Nehmen Sie sich Ihre Zeit für Körper und Seele.

Highlight: Getränke zum Abendessen inklusive!

Super-Schnäppchen!

Das Ziel für Ihren Kururlaub

Marienbad zum Kennenlernen

Wellness und Tanz in Bad Füssing

Lernen Sie auf dieser Kurzreise den berühmten westböhmischen Kurort Marienbad kennen! Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Kurmöglichkeiten und wie Sie am besten “Ihre Seele baumeln lassen“ können.

Leistungen

Zusätzlich buchbar

Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem guten 3-Sterne-Hotel in Marienbad alle Zimmer mit Bad oder DU/WC 2 x Abendessen (3-Gang-Menü) 1 x Musikabend geführter Orientierungsrundgang durch Marienbad Informationsvortrag über Kurmöglichkeiten Reiseleiterbetreuung während des Aufenthaltes Kurtaxe Probeanwendung gegen Aufpreis Eintritte nicht im Preis enthalten.

(bei Anreise im Bus) 1 Kuranwendung “zum Kennenlernen“: Perlbad € 10,Teilkörpermassage € 10,Hinweis: Bei großer Nachfrage kann die Kuranwendung auch in einem anderen Hotel erfolgen.

Termine & Preise G808 3-Tage-Reise DZ EZ Fr. 23.11. – So. 25.11.12 169,- 189,Fr. 22.02. – So. 24.02.13 169,- 189,-

Bad Füssing im Rottaler Bäderdreieck bietet Ihnen alles für einen gelungenen Kuraufenthalt: einen großen Kurpark, zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie ein ganzjährig relativ mildes Klima. Nutzen Sie die Gelegenheit, den Kurort bei dieser Kur(z)reise näher kennen zu lernen! 1. Tag: In die Therme. Anreise über Marktl (Aufenthalt), den Geburtsort des Papstes Benedikt XVI., nach Bad Füssing. Begleiten Sie unser Busteam nach dem Abendessen in die urig-gemütliche Welt des Erlebniszentrums Haslinger Hof und lassen Sie den Tag bei Musik und Tanz ausklingen. 2. Tag: Erkundungstour Bei einer Rundfahrt erhalten Sie interessante Informationen zu den Kurhotels und Kureinrichtungen in Bad Füssing. Die Johannesbad-Therme ist eines der bedeutendsten Therapie- und Erlebnisbäder. Rund 4.500 m2 Wasserfläche in 13 Therapiebecken, eine eigene Quelle und Thermalwasser zwischen 26° und 40° C laden zum Testen und Genießen ein. 3. Tag: Vorweihnachtliche Welt-stadt mit Herz. Fahrt nach München und Besuch des Christkindlmarktes. Anschließend Rückreise in die Zustiegsorte.

So wohnen Sie

Das 3-Sterne-“Kurzentrum Jagdhof“ befindet sich in idyllischer Lage, etwas außerhalb von Bad Füssing. Es verfügt über Restaurant, Bar, Hallenbad, Sauna, Friseur, Beauty- und Wellnessalon sowie Therapieabteilung. Die Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Telefon und Sat-TV ausgestattet. Zum beliebten Erlebniszentrum Haslinger Hof sind es nur wenige Gehminuten.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 2 x Übernachtung/Frühstück 2 x Abendessen (Buffet) inkl. Tischgetränke 1 x Eintritt in das Johannesbad geführte Rundfahrt mit Informationen zum Rottaler Bäderdreieck Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten. Die Kurtaxe ist direkt vor Ort bar zu bezahlen.

Termine & Preise G749 3-Tage-Reise DZ EZ Mo. 03.12. – Mi. 05.12.12 179,- 199,-

In unserem gesonderten Katalog “Kur-Urlaub 2013“ haben wir für Sie die schönsten Urlaubsregionen und wichtige Informationen für Ihre Kurreise zusammengestellt. Fordern Sie diesen Katalog an – bei Ihrem P.I.T.-Partner oder in Ihrem Reisebüro!

PIT Vital Kur

5


Advent in der ältesten Stadt Deutschlands

NEU!

Trier - ein "Weihnachtswunderland" Romantik und Besinnlichkeit pur: Wo könnte man sich besser auf das Weihnachtsfest einstimmen als auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands? Der zauberhafte Trierer Weihnachtsmarkt vor der imposanten Kulisse des Domes begeistert mit seinen festlich dekorierten Holzhäuschen und dem weihnachtlichen Warenangebot. Man sehe und staune - auch ein Besuch im Moselstädtchen Bernkastel-Kues sorgt für beste Advents-Laune! So wohnen Sie Das gute 4-Sterne-“Arcadia Hotel Trier“ liegt zentral und ruhig direkt an den Kaiserthermen. Die Innenstadt ist zu Fuß gut erreichbar. Alle Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, Föhn, Sat-TV, Radio, Telefon und Minibar. Im Hotel befinden sich ein Restaurant, eine Bar sowie ein Aufzug.

Frankfurt - Wiesbaden - Heidelberg!

Sternschnuppenmarkt und Einkaufsträume

besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die berühmte Porta Nigra, das größte Stadttor der antiken Welt. Zimmerbezug und Freizeit. Bummeln Sie über den schönen Weihnachtsmarkt, der bis 21:30 Uhr geöffnet hat, und genießen Sie die vorweihnachtliche Abendstimmung. 2. Tag: Zum "Moseljuwel" Bernkastel-Kues. Entlang der malerischen Mosel reisen Sie vorbei an schmucken Winzerdörfern und weitbekannten Weinbergslagen nach Bernkastel-Kues, der "heimlichen Hauptstadt" der Moselregion. Der mittelalterliche Marktplatz mit seinen herrlichen Fachwerkhäusern bietet die perfekte Atmosphäre für den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt. Am Nachmittag Heimreise.

Erleben Sie mit uns die Adventszeit in drei bezaubernden Städten. Frankfurt besticht durch unzählige Einkaufsmöglichkeiten. Entspannen Sie in Wiesbaden beim Bummel durch den einmaligen Sternschnuppenmarkt und in der Wohlfühloase des Hotels. Der Besuch in Heidelberg rundet das Advents-Shopping-Vergnügen ab. So wohnen Sie Das "Crowne Plaza" Hotel befindet sich im Zentrum von Wiesbaden. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Radio, TV, Telefon, Klimaanlage und Safe ausgestattet. Das Hotel verfügt über 2 Restaurants, eine Cocktailbar, einen Fitnessraum, ein beheiztes Schwimmbad und eine Sauna.

Leistungen

2. Tag: Heidelberg - Schloss und Studentenkuss. Nach einem gemütlichen Frühstück verlassen Sie das "Nizza des Nordens" in Richtung Heidelberg. Erkunden Sie die alte Universitätsstadt mit der markanten Schlossruine auf eigene Faust. Schlendern Sie auch hier über den Weihnachtsmarkt oder lassen Sie sich im ältesten Café Heidelbergs, dem Café Knösel®, die Geschichte vom "Studentenkuss" erzählen. Am Nachmittag Rückreise in die Zustiegsorte.

Alte Brücke Heidelberg

Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet Stadtführung in Trier Kulturtaxe Eintritte nicht im Preis enthalten.

Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise

Termine & Preise

Einführungspreis ab

5

Leistungen

K345

Einführungspreis ab

159,-

2-Tage-Reise DZ EZ Sa. 15.12. - So. 16.12.12 159,- 185,-

Advent

der längsten Rolltreppe Europas lockt. Weiterfahrt nach Wiesbaden und Zimmerbezug. Bummeln Sie durch die Fußgängerzone oder lassen Sie sich von dem bekannten Wiesbadener Sternschnuppenmarkt beeindrucken.

1. Tag: Shoppingmetropole Frankfurt und Besinnlichkeit. Anreise nach Frankfurt. In "Mainhattan" können Sie in zahlreichen Geschäften stöbern. Besonders empfehlenswert ist das Einkaufszentrum "MyZeil", das mit 100 Geschäften auf 6 Stockwerken und

1. Tag: Trier - Willkommen im weihnachtlichen Welterbe. Freuen Sie sich auf ein wundervolles Adventswochenende. Durch den Pfälzer Wald und das Saarland erreichen Sie Trier. Beim geführten Rundgang "2000 Schritte - 2000 Jahre" gewinnen Sie einen guten Überblick über die Historie der von Römern gegründeten Stadt und

6

NEU!

Weihnachtsmarkt Frankfurt

5

K972

149,-

2-Tage-Reise DZ EZ Sa. 08.12. - So. 09.12.12 149,- 185,-


Stimmungsvolle Vorweihnachtszeit

Wo das Christkind zu Haus ist!

Advent in Dresden und Erzgebirge

Nürnberger Christkindlesmarkt

In der Adventszeit erwartet Sie Dresden mit einer einzigartigen Atmosphäre und dem Striezelmarkt, ältester Weihnachtsmarkt Deutschlands. Weltweit für seine Weihnachtstraditionen bekannt ist auch das Erzgebirge. Räuchermänner und Nussknacker, Weihnachtspyramiden und Schwibbögen haben hier ihr Zuhause. So wohnen Sie Das sehr gute Mittelklassehotel “Park Inn“ befindet sich in der Dresdner Neustadt. Die Altstadt kann man in einem ca. 15-minütigen Spaziergang erreichen. Die Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Minibar, TV, Klimaanlage und Telefon ausgestattet. 1. Tag: Auf nach Elbflorenz! Anreise über Bayreuth (Aufenthalt) nach Dresden. Erkunden Sie die sächsische Landeshauptstadt bei einem ersten Spaziergang auf eigene Faust. Anschließend Möglichkeit zum gemeinsamen Abendessen. 2. Tag: Dresdens Vielfalt. Bei einer geführten Stadtrundfahrt und einem Rundgang durch die Altstadt mit Besuch des Zwingers lernen Sie die Sehenswürdigkeiten Dresdens näher kennen. Anschließend besichtigen Sie eine Stollenbäckerei und sind nach der Führung zu einer Verkostung mit Kaffee und dem bekannten "Dresdner Christstollen" eingeladen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, genießen Sie z.B. das weihnachtliche Flair auf dem Striezelmarkt oder besuchen Sie um 18.00 Uhr die öffentliche Abendandacht in der Frauenkirche mit anschließender zentraler Kirchenführung (Eintritt frei).

3. Tag: Traditionelles Erzgebirge. Ein örtlicher Reiseleiter zeigt Ihnen heute das weihnachtliche Erzgebirge. Sie besuchen die Silberstadt Freiberg und besichtigen den Dom mit der berühmten Silbermannorgel. In Seiffen erhalten Sie bei einer Führung im Spielzeugmuseum einen interessanten Einblick in das weihnachtliche Volkskunstschaffen. Lohnend ist auch der Besuch der kleinen Kirche sowie des erzgebirgischen Weihnachtsmarktes. Gegen Abend Rückkehr zum Hotel. Möglichkeit zum Besuch des Ballets "Der Nussknacker " von P.I. Tschaikowsky in der eindrucksvollen Semperoper (Aufpreis). 4. Tag: Auf Wiedersehen in Dresden! Rückreise in die Zustiegsorte.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet Stadtführung in Dresden Führung Stollenbäckerei inkl. Verkostung und 1 Tasse Kaffee Ausflug Erzgebirge mit Reiseleitung Führung Freiberger Dom Eintritt Spielzeugmuseum mit Führung Besorgung der Eintrittskarten für die Semperoper und Transfer Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

4-Tage-Reise Do. 29.11. - So. 02.12.12 Zusätzlich buchbar Semperoper 01.12.12 PG 1 PG 2 PG 3

K344

339,DZ EZ 339,- 399,Code SEM1 138,SEM2 127,SEM3 120,-

Sehenswürdigkeiten aus zehn Jahrhunderten und der weltberühmte Christkindlesmarkt machen einen Besuch Nürnbergs zum Erlebnis. Gerade während der Vorweihnachtszeit lohnt sich ein Aufenthalt. Hunderte von Ständen, hausgemachte Nürnberger Lebkuchen - hier finden Sie wunderschöne Weihnachtsgeschenke. Besuchen Sie die größte Fußgängerzone Deutschlands! So wohnen Sie Die Unterbringung erfolgt im 3-SterneSuperior-"Hotel am Heideloffplatz". Die Nürnberger Altstadt ist bequem zu Fuß erreichbar. Die komfortablen Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Radio, TV, Telefon und Minibar ausgestattet. 1. Tag: Nürnberger Lebkuchen. Morgens Anreise nach Nürnberg. Lernen Sie die zweitgrößte Stadt des Freistaats Bayern bei einer Stadtrundfahrt kennen. Nach der Mittagspause Zimmerbezug. Anschließend haben Sie Zeit, durch die edlen Boutiquen, die großen Kaufhäuser und die schicken Passagen gleich in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu bummeln. Abends sollten Sie auf jeden Fall den romantisch beleuchteten Christkindlesmarkt besuchen. Viele gemütliche Restaurants und Bars laden zum Verweilen ein.

2. Tag: Weihnachtsstadt Rothenburg o. d. Tauber. Weiterreise nach Rothenburg o. d. Tauber, eine der schönsten mittelalterlichen Städte Europas. Bummeln Sie durch die kleinen Gassen zum Weihnachtsdorf und Weihnachtsmuseum der Käthe Wohlfahrt. Am Nachmittag Rückreise.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet Stadtführung in Nürnberg Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K346

149,-

2-Tage-Reise DZ EZ Sa. 08.12. - So. 09.12.12 149,- 165,-

Advent

7


© H. Heine

Besuch Weihnachtskonzert möglich!

Zur ”Schwarzen Madonna”

Altöttinger Christkindlmarkt In der Vorweihnachtszeit vermittelt das Stadtzentrum von Altötting eine einzigartige, heimelige Atmosphäre, welche in besonderer Weise auf das “schönste Fest des Jahres“ einstimmt. Liebevoll aufgestellte Krippen in den Kirchen, feierlich beleuchtete Straßen, einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands und die gepflegte Gastronomie werden Sie faszinieren! So wohnen Sie Das 4-Sterne-Hotel "Plankl" befindet sich in ruhiger Lage, nur ca. 3 bis 5 Gehminuten vom schönen Kapellplatz entfernt. Die modernen Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Sat-TV und Telefon ausgestattet. Das Hotel bietet gute bayerische Küche, einen Lift sowie ein Hallenbad. 1. Tag: Zur schönsten Zeit im Herzen Bayerns. "Grüß Gott" in Altötting, dem berühmtesten deutschen Wallfahrtsort. Lassen Sie sich beim Besuch des wundervollen Christkindlmarktes am Kapellplatz auf das Weihnachtsfest einstimmen. Ein kurzer Film im Hotel informiert Sie über

Altötting und die Entstehung der Wallfahrt. Freuen Sie sich auf ein musikalisches Glanzlicht in der Stiftspfarrkirche (Eintrittskarten gegen Aufpreis buchbar): das Große Weihnachtskonzert um 18 Uhr mit Christian Wolff, dem Tölzer Knabenchor, Eva Deborah Keller und Instrumentalensemble. Danach werden Sie im Hotelgarten zu einem "Hirtengesundheitslikör" erwartet. Ihr Gastgeber erzählt mystische Geschichten über die Raunächte und gemeinsam singen Sie ein Adventslied. Das anschließende 5-Gang-Menü steht unter dem Motto "Bayrische Leibspeisen unseres Papstes". Umrahmt wird der Abend mit Stubenmusik aus der Region bestehend aus Zither, Gitarre, Hackbrett und Gesang. 2. Tag: "Ich steh' an deiner Krippe hier". Wer möchte, kann morgens einen Gottesdienst in der Gnadenkapelle besuchen (um 7 Uhr mit Orgel). Wissenswertes über den Wallfahrtsort erfahren Sie bei einem geführten Spaziergang durch Altötting und Sie besichtigen einige der sehenswerten Krippen. Gegen Mittag Heimreise.

Termine & Preise ab

8

Advent

Salzburger Advent Genießen Sie die Adventszeit im Salzburger Land und erleben Sie das Salzburger Adventsingen! So wohnen Sie Sie übernachten wahlweise im guten 4-Sterne-Sporthotel “Anif“ in Anif oder in der einfachen und zweckmäßigen Pension “Leonharderhof“ in St. Leonhard-Grödig. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. 1. Tag: Stimmungsvolles Hellbrunn - Adventsingen. Anreise über München nach St. Leonhard-Grödig, ca. 6 km vom Zentrum Salzburgs entfernt. Unterwegs besichtigen Sie den Weihnachtsmarkt in Hellbrunn, welcher als einer der Schönsten dieser Gegend gilt. Zimmerbezug. Nach dem Abendessen im „Sporthotel Anif“ haben Sie die Gelegenheit, das weltberühmte Salzburger Adventsingen im Festspielhaus zu besuchen (Aufpreis).

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 1 x Abendessen (5-Gang-Menü) und Stubenmusik Stadtführung in Altötting mit Krippenbesichtigung Weihnachtskonzert gegen Aufpreis Eintritte nicht im Preis enthalten.

Christian Wolff, © Veranstalter

Möglichkeit zum Besuch "Salzburger Adventsingen"

5

P223

179,-

2-Tage-Reise DZ EZ So. 16.12. - Mo. 17.12.12 179,- 195,Zusätzlich buchbar: Eintrittskarte Weihnachtskonzert Kat. 1 Code WEIH 40,-

3. Tag: Weihnachten in der Fuggerstadt. Weiterreise nach Oberndorf zur bekannten Stille-Nacht-Kapelle. Vorbei an München gelangen Sie nach Augsburg. Lassen Sie sich beim Gang über den Christkindlesmarkt von tausend Düften verzaubern. Am Nachmittag Rückreise in die Zustiegsorte.

Christkindlmarkt Augsburg

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 2 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet in der gebuchten Unterkunft 2 x Abendessen (3-Gang-Menü) Stadtführung in Salzburg Besorgung Eintrittskarten Salzburger Adventsingen (inkl. Gebühren) Transfer zum Salzburger Festspielhaus und zurück (nur bei Kartenbuchung über P.I.T.Partner) Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise

K352

239,-

Salzburger Adventsingen

ab

2. Tag: Adventszeit in Salzburg. Kurze Fahrt nach Salzburg. Ein Stadtführer zeigt Ihnen bei einem Rundgang die Festspielstadt in ihrer weihnachtlichen Pracht. Natürlich steht auch ein Besuch des bekannten Christkindlmarktes auf dem Programm. Das Turmblasen in der Wallfahrtskirche St. Leonhard rundet den schönen Adventstag ab. Nach dem Abendessen besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Fackelwanderung mit köstlichem Glühwein (Aufpreis 3 5,-).

3-Tage-Reise DZ EZ Fr. 30.11. - So. 02.12.12 Pension Leonharderhof (Code 2116) 239,- 255,Sporthotel Anif (Code 194) 299,- 349,Zusätzlich buchbar: Adventsingen 30.11.12/19.30 Uhr Kategorie 1 KAT1 62,Kategorie 2 KAT2 54,-

5


Mondän: Salzburg und Bad Reichenhall

NEU!

Oberbayern im Winterkleid

Berchtesgadener Land - Traumadvent

Adventszeit mit dem Tölzer Knabenchor

Sie wünschen sich ein traumhaftes Adventswochenende in einem besonderen Hotel mit harmonischer Umgebung? Im traditionsreichen "Axelmannstein Hotel Bad Reichenhall" vor der Kulisse der fantastischen Berchtesgadener Bergwelt geht Ihr Wunsch in Erfüllung!

Freuen Sie sich auf drei wundervolle Tage in Oberbayern. Ob historische Städtchen, winterliche Seen oder vorweihnachtliche Stimmung - erleben Sie mit uns die bayerische Lebensfreude in der Adventszeit.

So wohnen Sie Das elegante 4-Sterne-Traditionshotel "Axelmannstein" liegt mitten in der Fußgängerzone der Altstadt von Bad Reichenhall. Hier residieren Sie stilvoll, komfortabel und zentral im "ersten Hotel am Platz" mit eigenem Park. Die freundlichen Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Telefon, Radio, TV, Minibar und Safe ausgestattet. Im Haus befinden sich ein Restaurant, das "Axelstüberl" und eine Bar. Das großzügige Hallenbad mit Sauna sowie das neue "Königssalz Salarium" laden zum Wohlfühlen ein (inkl. Bademantelbenutzung).

durch die noble Einkaufsmeile sowie die historische Altstadt, eine romantische "Oase" zum Durchatmen und Genießen. 2. Tag: Ein Wintermärchen in Berchtesgaden. Freuen Sie sich auf "Winterfrische" im malerischen Berchtesgadener Land, dessen Wahrzeichen der beeindruckende Watzmann ist. Genießen Sie die Ruhe am majestätischen Königssee und bummeln Sie durch den liebevoll angelegten Christkindlmarkt zwischen Stiftskirche und Schloss in Berchtesgaden. Die adventliche Führung durch das Königliche Schloss wird Sie verzaubern. Es ist ein außergewöhnliches Erlebnis, wenn Sie dem Gesang einer Sopranistin und den Geschichten des Erzählers lauschen. Am Abend lädt der Adventsmarkt auf Burg Gruttenstein in Bad Reichenhall zum Tagesausklang ein. Im weihnachtlich beleuchteten und geschmückten Burghof kommt Stimmung auf. 3. Tag: Zum Christkindlmarkt im "bayerischen Meer". Alle Jahre wieder findet mitten im Chiemsee auf der Fraueninsel einer der romantischsten Christkindlmärkte Deutschlands statt und erwartet Sie mit feinstem Kunsthandwerk, einfallsreichen Geschenkideen und kulinarischen Köstlichkeiten. Anschließend Heimreise.

Leistungen Hotel Axelmannstein 1. Tag: Ein "Glücksfall": Salzburg und Bad Reichenhall. "In so einer schönen Stadt zu leben, muss doch ein Traum sein!" Diesem Satz werden Sie sicher zustimmen, wenn Sie die zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Mozartstadt besuchen. Der Salzburger Christkindlmarkt am Domplatz vor der weltbekannten Festung Hohensalzburg ist ein gelungener Auftakt zu Ihrem Adventswochenende. Die Kurstadt Bad Reichenhall präsentiert sich als beliebtes Ziel in der Vorweihnachtszeit schenken auch Sie dieser "Perle der Alpen" einen Platz in Ihrem "Adventskalender". Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und flanieren Sie

Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 2 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet adventliche Führung Schloss Berchtesgaden mit Gesang Schifffahrt Fraueninsel Kurtaxe Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise Einführungspreis ab

5

K974

269,-

3-Tage-Reise DZ EZ Fr. 07.12. - So. 09.12.12 269,- 295,-

So wohnen Sie Das 4-Sterne-Hotel "Arabella Brauneck" liegt am Fuße der idyllischen Berge von Lenggries. Alle Zimmer sind im bayerischen Landhausstil eingerichtet und mit Bad oder DU/WC, TV, Radio, Föhn, Minibar und Balkon ausgestattet. Das Haus verfügt über ein Restaurant und zur Erholung stehen Dampfbad, Whirlpool, Sauna und Fitnessraum zur Verfügung. 1. Tag: Wieskirche - Tölzer Knabenchor. Morgens Anreise durch das winterliche Allgäu zur Wieskirche in Steingaden, die Sie bei einer Führung erkunden. Die bemerkenswert prächtig ausgestattete Wallfahrtskirche im Rokoko-Stil wurde 1983 zum Weltkulturerbe erklärt und neu renoviert. Aufenthalt und Mittagspause. Weiterreise nach Lenggries. Zimmerbezug und Zeit zur freien Verfügung. Am Abend Fahrt zum Kurhaus in Bad Tölz. Stärken Sie sich bei einem leckeren Abendessen. Anschließend erwartet Sie das Konzert des berühmten "Tölzer Knabenchors". 2. Tag: Tegernsee - Nächtliche Laternenwanderung. Heute geht es mit einem örtlichen Reiseleiter vorbei an Bad Wiessee und Rottach Egern an den Tegernsee. Sie werden von der einzigartigen Atmosphäre, die Ihnen der herrlich klare See inmitten der Bayerischen Alpen bietet, begeistert sein. Über landschaftlich schöne Strecken führt die Fahrt weiter vorbei am Schliersee, Fischbachau und Miesbach nach Bad Tölz. Besuchen Sie den bekannten Christkindlmarkt und bestaunen Sie das prachtvolle Ensemble der Marktstraße. Am Abend Fahrt zum Hotel. Dort genießen Sie ein leckeres Abendessen und wandern anschließend im Laternenschein gemütlich durch die winterliche Landschaft von Lenggries.

3. Tag: Winterliches Landsberg am Lech. Fahrt nach Benediktbeuren mit kurzem Aufenthalt und Zeit zur freien Verfügung. Anschließend geht es weiter nach Landsberg am Lech. Bei einer geführten Stadtrundfahrt lernen Sie die Schönheiten Landsbergs kennen. Genießen Sie danach noch einen leckeren Glühwein auf einem der schönsten Weihnachtsmärke Süddeutschlands, bevor Sie am Nachmittag die Heimreise antreten.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 2 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 1 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü) 1 x Abendessen im Restaurant (3-Gang-Menü) Eintrittskarte "Tölzer Knabenchor" Führung Wieskirche Stadtführung in Landsberg am Lech Ganztägige Reiseleitung am 2. Tag Laternenwanderung Kurtaxe Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K795

275,-

3-Tage-Reise DZ EZ Do. 06.12. - Sa. 08.12.12 275,- 315,-

Advent

9


Wünsche werden wahr:

Advent in Rattenberg und weihnachtliches Kufstein

Freiburg - Basel Colmar

Tiroler Bergadvent in der Wildschönau

Die Schwarzwaldmetropole Freiburg im Dreiländereck zu Frankreich und der Schweiz ist in der Vorweihnachtszeit ein absoluter Reiz! Weiter geht es nach Basel, zweitgrößte Stadt der “Eidgenossenschaft“. Der Stadtkanton am Rheinknie wird Sie begeistern! Und zum Abschluss ins Elsass nach Colmar. Auch dort liegt Weihnachtsduft in der Luft!

Inmitten der Kitzbüheler Alpen erstreckt sich das ursprüngliche Hochtal der Wildschönau. Hier erwarten Sie besinnliche Adventstage und ein besonders schönes Adventsingen. Auch die Atmosphäre des traditionellen Christkindlmarktes hoch über dem Kochelsee und im weihnachtlichen Kufstein wird Ihnen gefallen. Einzigartig ist der altertümliche Advent im nur mit Kerzen und Feuerstellen beleuchteten Rattenberg. Lassen Sie sich verzaubern!

So wohnen Sie Willkommen im 4-Sterne-Hotel “Victoria“, das sich im Zentrum von Basel befindet. Die komfortablen Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, Sat-TV, Telefon, Safe und Wasserkocher. Im Haus befinden sich ein Restaurant, ein Bistro sowie eine Bar. Außerdem können Sie in Verbindung mit dem “Mobility-Ticket” die öffentlichen Verkehrsmittel in Basel (Tram/Bus) kostenlos benutzen. 1. Tag: Schwarzwaldgenuss und "Basler Läckerli". Anreise in die Münsterstadt Freiburg. Bummeln Sie durch den Adventsmarkt am Rathausplatz und genießen Sie das vorweihnachtliche Flair der Stadt im

Breisgau. Am Nachmittag Weiterreise nach Basel und Zimmerbezug. Auch dort lockt der Besuch des stimmungsvollen Weihnachtsmarktes. An den vielen lichterfrohen Ständen und Holzhäusern bieten Händler und Kunsthandwerker aus der ganzen Schweiz ihre Waren an und führen ihr Können vor. Der Basler Advent bietet (fast) alles, was das Herz begehrt! 2. Tag: Leuchtende Fachwerkschönheit im Elsass. Erleben Sie zunächst bei einem geführten Stadtrundgang die Sehenswürdigkeiten Basels mit seinen verwinkelten Gassen und historischen Bauten. Nach dem Motto “Aller guten Dinge sind drei ...“ fahren Sie weiter nach Colmar, drittes “Highlight“ dieses Adventswochenendes. Gehen Sie auf Entdeckungstour durch einen der schönsten elsässischen Orte mit dem Altstadtviertel “Klein-Venedig“. Anschließend Rückreise.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet Stadtführung in Basel Gasttaxe Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K263

169,-

2-Tage-Reise DZ EZ Sa. 15.12. - So. 16.12.12 169,- 205,-

10

Advent

So wohnen Sie Sie werden sich wohlfühlen im sehr guten Mittelklassehotel "Schneeberger", zentral in Niederau gelegen. Das Haus verfügt über Restaurant, Bar, Lift sowie Sauna und Dampfbad. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. 1. Tag: Oberbayerischer Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum. Anreise über Ulm zum Freilichtmuseum Glentleiten, hoch über dem Kochelsee gelegen. Hier erwartet Sie einer der schönsten Christkindlmärkte Oberbayerns. Festlich dekorierte Stuben, Stadel, Ställe und Buden, in denen sich die verschiedensten Handwerker, Künstler und Musikanten präsentieren, laden zu einem stimmungsvollen Spaziergang durchs Museumsgelände ein. Weiterreise nach Niederau in der Wildschönau. Genießen Sie nach dem Abendessen die adventliche Atmosphäre bei einer kleinen Fackelwanderung mit Glühwein. 2. Tag: Romantischer Bergadvent und spannendes Mittelalter. Heute unternehmen Sie einen geführten Winterspaziergang auf dem malerischen "Franziskusweg". Mittagessen im Hotel. Anschließend besuchen Sie den Tiroler Bergadvent im urigen Bergbauernmuseum mit Krippenausstellung, Bauernund Handwerksmarkt sowie musikalischen Darbietungen. Am späten Nachmittag bringt Sie Ihr Busfahrer nach Rattenberg. Die Stadt wird nur mit Kerzen und Feuerstellen beleuchtet, Gruppen und Schauspieler singen, musizieren und rezitieren Lieder und Texte zu Weih-

nachten. Altertümliches Brauchtum schafft hier eine besinnliche Weihnachtsstimmung. Mit dem Besuch des heimeligen Wildschönauer Adventsingens lassen Sie einen erlebnisreichen Tag ausklingen. 3. Tag: Die Perle Tirols. Kurze Fahrt nach Kufstein. Bei einem geführten Rundgang durch die Altstadt lernen Sie die zweitgrößte Stadt Tirols näher kennen. Anschließend Freizeit. Möglichkeit zum Besuch des Weihnachtszaubers auf der Festung Kufstein, wo kleine Stände in den Kasematten für weihnachtliche Stimmung sorgen. Nach der Mittagspause Rückreise in die Zustiegsorte.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 2 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 1 x Abend-/1 x Mittagessen (4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet) Fackelwanderung mit Glühwein Eintritt Freilichtmuseum Glentleiten geführter Winterspaziergang Eintritt Rattenberger Advent Eintritt Adventsingen Stadtführung in Kufstein Nutzung von Sauna und Dampfbad Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K353

249,-

3-Tage-Reise DZ EZ Fr. 30.11. - So. 02.12.12 249,- 265,-


“Daheim in Kastelruth“...

Kloster Neustift - Brixen - Bruneck - Meran

Adventskonzert Kastelruther Spatzen

Südtiroler Christkindlmärkte

"Immer wieder Spatzenfieber" - so hieß einst ein Lied der beliebten Volksmusikgruppe aus Südtirol. Sind auch Sie von diesem "Fieber" befallen? Kommen Sie mit und lassen Sie sich von Ihren "Spatzen" auf die Weihnachtszeit einstimmen...

Freuen Sie sich auf vorweihnachtliche Tage im “Reich der Dolomiten“ – ein Erlebnis für die Sinne! So wohnen Sie Familie Amort begrüßt Sie im 3-SterneHotel "Gasthof Zum Löwen" in Rodeneck am Eingang des Pustertals. Es erwarten Sie herzliche Gastfreundschaft, gemütliche Stuben und kulinarische Spezialitäten. Alle Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC und Telefon.

So wohnen Sie Sie wohnen in einem guten 3-SterneHotel im Puster- oder Eisacktal. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. 1. Tag: Übers "Goldene Dachl" nach Südtirol. Anreise nach Innsbruck. Dort können Sie gemütlich über den schönen Weihnachtsmarkt bummeln. Weiterfahrt nach Südtirol, wo Sie im Hotel im Raum Puster-/Eisacktal mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen werden. 2. Tag: Die "Spatzen" pfeifen heut für Sie! Vormittags Fahrt nach Bozen. Erleben Sie den Weihnachtszauber in der Südtiroler Landeshauptstadt, bevor nachmittags der Höhepunkt der Reise auf dem Programm steht. Freuen Sie sich auf das große Adventskonzert der Kastelruther Spatzen. Unser Busfahrer bringt Sie rechtzeitig nach Kastelruth, damit Sie die Heimat der Volksmusikstars bei einem Spaziergang durch den Ort noch erkunden können. Um 16.00 Uhr beginnt das stimmungsvolle Adventskonzert. Lassen Sie sich von den schönsten Weihnachtsliedern und Südtiroler Weihnachtsgeschichten in die Vorweihnachtszeit entführen! 3. Tag: Bischofsstadt Brixen. Heute fahren Sie nach Neustift mit seiner bekannten Basilika. Besuchen Sie auch den Kreuzgang mit seinen Fresken und gotischen Tafelbildern! Anschließend Rückkehr zum Hotel und Mittagessen. Am Nachmittag erwartet Sie Brixen, wo der altehrwürdige Dom mit seinem 800 Jahre alten gotischen Kreuzgang dem Christkindlmarkt auf dem Domplatz ein besonderes Flair verleiht. Lassen Sie sich von der Vielfalt an Farben und der sehenswerten Krippenausstellung in der bischöflichen Hofburg faszinieren! (Aufenthalt bis ca. 19:30 Uhr).

Meran 4. Tag: Quirliges Meran. Das weihnachtlich geschmückte Meran lädt zu einem Besuch ein. Entdecken Sie traditionsreiches Südtiroler Handwerk und genießen Sie Spezialitäten feinster Zuckerbäckerei. Anschließend Rückfahrt in die Zustiegsorte.

1. Tag: Barocke Juwelen: Neustift und Brixen. Das Augustiner Chorherrenstift Neustift ist ein lebendiges Kloster, das dem Lob Gottes und dem Dienst an den Menschen gewidmet ist. Besichtigen Sie die Basilika und den Kreuzgang mit seinen sehenswerten Fresken. Auch Brixen wird Sie faszinieren. Der altehrwürdige Dom mit dem 800 Jahre alten gotischen Kreuzgang verleiht dem Christkindlmarkt auf dem Domplatz ein besonderes Flair. Lassen Sie sich von der Vielfalt an Farben und Düften auf das erste Adventswochenende einstimmen. Zimmerbezug im Hotel, wo Sie mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen werden.

2. Tag: Ahrntal - Erlebnisse auf Schritt und Tritt. Erleben Sie eine eindrucksvolle Reise durch die mystische Welt der Krippen. Der Weg führt von der volkstümlichen Tirolerkrippe durch die antike orientalische Geburtsgruppe bis hin zur neuzeitlichen Darstellung in der modernen Kunst. Bewundern Sie lebensgroße Holzfiguren und Höhepunkte traditioneller Schnitz- und Handwerkskunst untermalt von atmosphärischen Lichtund Klangspielen. Bei einer kleinen Winterwanderung lassen Sie die schöne Natur des Ahrntals auf sich wirken. Am Nachmittag wird Bruneck Sie mit seinem Christkindlmarkt begeistern. Hier werden handwerkliche Kostbarkeiten, himmlische Geschenkideen und verführerische Leckerbissen geboten. 3. Tag: Meraner Advent. Vor Ihrer Heimreise lädt das weihnachtlich geschmückte Meran zu einem Besuch ein. Entdecken Sie traditionsreiches Südtiroler Handwerk und genießen Sie Spezialitäten feinster Zuckerbäckerei. Anschließend Rückfahrt in die Zustiegsorte.

Leistungen

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 2 x Abend- und 1 x Mittagessen (3-Gang-Menü) Ausflug Bozen - Kastelruth Eintritt Adventskonzert Kastelruther Spatzen Ausflug Neustift - Brixen Weitere Eintritte sowie evtl. ital. Tourismusgebühr (siehe Hinweis S. 4) nicht im Preis enthalten.

Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 2 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 2 x Abendessen (3-Gang-Menü) Besuch der Christkindlmärkte Brixen, Bruneck und Meran Eintritt Krippenmuseum Maranatha kleine Winterwanderung im Ahrntal Weitere Eintritte sowie evtl. ital. Tourismusgebühr (siehe Hinweis S. 4) nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise

Termine & Preise

ab

5

E737

359,-

4-Tage-Reise DZ EZ Do. 13.12. - So. 16.12.12 359,- 395,-

ab

5

K559

235,-

3-Tage-Reise DZ EZ Fr. 30.11. - So. 02.12.12 235,- 259,-

Advent

11


Mit Besuch von Innsbruck

Kufstein - Salzburg - Berchtesgaden

Zillertaler Bergweihnacht

Festliches Berchtesgadener Land

Träumen Sie auch schon lange davon, das Weihnachtsfest inmitten einer winterlichen Bergwelt zu feiern? Erleben Sie mit uns, wie Weihnachten im Zillertal/Tirol verbracht wird. So wohnen Sie 3-Sterne-Hotel “Waldrand” in Ried. Alle komfortablen Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV und Balkon ausgestattet. Das Haus verfügt außerdem über Solarium (gegen Gebühr), Sauna, Dampfbad und Lift. Die Besitzerfamilie Welsch kümmert sich persönlich um das Wohl der Gäste. 1. Tag: Willkommen im Zillertal. Anreise über Kufstein (Aufenthalt) in das schöne Zillertal. Familie Welsch heißt Sie mit einem Begrüßungstrunk herzlich willkommen. Lernen Sie Ihren Urlaubsort anschließend bei einem Spaziergang näher kennen. Bei einem Bauernbuffet lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen. 2. Tag: Ins Herz der Alpen. Fahrt nach Innsbruck. Bei einem geführten Stadtrundgang entdecken Sie das berühmte "Goldene Dachl" und weitere wichtige Sehenswürdigkeiten der Tiroler Hauptstadt. Bummeln Sie anschließend durch die weihnachtlich geschmückte Innenstadt und besuchen Sie den stimmungsvollen Christkindlmarkt. 3. Tag: Die kleinste Stadt Tirols und eine schöne Bescherung. Heute statten wir der kleinsten und ältesten Stadt Tirols einen Besuch ab. Das mittelalterliche Rattenberg ist zugleich Zentrum der Glasveredelung. Natürlich darf der Besuch einer Kristallschleiferei nicht fehlen. Am Nachmittag fahren wir zurück in unser Hotel. Bei Glühwein, Keksen und Weihnachtsmusik werden wir auf das Fest eingestimmt. Abends

verwöhnt uns der Küchenchef mit einem leckeren 5-Gang-Menü umrahmt von einer Einlage der örtlichen Turmbläsergruppe. Nach der Bescherung besuchen wir gemeinsam die Mitternachtsmette im Ort.

Die verschneite Bergwelt rund um den Watzmann und inmitten der grandiosen Berge glitzert der Königssee - feiern Sie Weihnachten in einer Winterlandschaft wie aus dem Bilderbuch.

4. Tag: Die Königin des Zillertales. Heute Vormittag bringt Sie unser Busfahrer nach Mayrhofen. Zeit zur freien Verfügung. Am Mittag unternehmen Sie eine romantische Fahrt mit dem Dampfzug von Mayrhofen zurück nach Ried. Anschließend erwartet uns das Hotelpersonal mit Keksen und "Zillertaler Zelten“, dem typischen Früchtebrot der Region, bevor wir die Krippen in der örtlichen Pfarrkirche besichtigen.

So wohnen Sie Das sehr gute Mittelklassehotel “Dax” befindet sich im österreichischen Krippendorf Lofer. In diesem Haus fühlen sich unsere Gäste wohl. Das gemütliche Restaurant und ein Bistro laden zum Verweilen ein, im “Gsundheitsbadl” mit Sauna, Dampfbad und Vitalgarten finden Sie Entspannung. Die hellen, komfortablen Zimmer sind mit Bad oder DU/ WC, Telefon, Föhn, Safe, Radio sowie TV ausgestattet und mit einem Lift erreichbar.

5. Tag: Winterimpressionen. Schon heißt es wieder Abschied nehmen vom Zillertal! Wir fahren gemütlich durch die herrliche Bergwelt zurück in die Heimatorte.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 4 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 1 x Bauernbuffet 1 x 3-Gang-Abendessen mit Salatbuffet 1 x 4-Gang-Abendessen 1 x 5-Gang-Weihnachtsfestmenü Glühwein und Kekse Früchtebrot Stadtführung Innsbruck Besuch Kristallerie Rattenberg Einlage Turmbläsergruppe Weihnachtspräsent Fahrt mit dem Dampfzug Krippenbesichtigung Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

Hotel Waldrand

12

Weihnachten

5

K323

479,-

5-Tage-Reise DZ EZ Sa. 22.12. - Mi. 26.12.12 479,- 515,(Weihnachten)

genügend Zeit für einen Bummel über den weltberühmten Christkindlmarkt. Am Nachmittag werden Sie im Hotel zu Glühwein sowie Kaffee und Kuchen erwartet. Anschließend empfehlen wir einen Spaziergang durch den romantischen Ort. Nach der besinnlichen Weihnachtsfeier mit 5-Gang-Menü haben Sie die Möglichkeit, im Ort die Mitternachtsmesse mit Turmblasen zu besuchen. 3. Tag: Rund um den Watzmann... Am heutigen Tag steht ein Ausflug durch das winterliche Berchtesgadener Land auf dem Programm. Über den Kniepass und Steinpass geht es zum Königssee. Gerade im Winter besitzt der malerisch am Fuße des Watzmanns gelegene See einen besonderen Reiz. Ein Besuch von Berchtesgaden darf an diesem Tag nicht fehlen. Am Nachmittag Rückkehr zum Hotel, wo Sie zu Kaffee und Kuchen eingeladen sind. Am Abend erwartet Sie ein festliches 5-Gang-Galamenü. 4. Tag: Weltstadt mit Herz. Heute heißt es leider Abschied nehmen. Rückfahrt über München (Aufenthalt) in die Zustiegsorte.

Leistungen

Zimmer Hotel Dax 1. Tag: Die Perle Tirols. Anreise nach Kufstein. Zeit für einen Bummel durch die schöne Altstadt. Oder wie wäre es mit einem Besuch der Festung hoch über dem Inn? Am späten Nachmittag erreichen Sie Lofer. Zimmerbezug. Bei einem Diavortrag lernen Sie den Ort und die Region näher kennen. 2. Tag: Stimmungsvolle Mozartstadt. Kurze Fahrt nach Salzburg. Nach einem geführten Stadtrundgang haben Sie

Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 1 x 4-Gang-Menü 2 x 5-Gang-Wahlmenü 1 x Glühwein 2 x Kaffee und Kuchen Diavortrag Stadtführung in Salzburg Ausflug Berchtesgadener Land Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K322

385,-

4-Tage-Reise DZ EZ So. 23.12. - Mi. 26.12.12 385,- 409,(Weihnachten)


Feiertage im Hotel am Schloss Apolda

Kein EZZuschlag!*

NEU!

Abends Getränke im Hotel inklusive!

Romantische Weihnacht in Thüringen Herzlich willkommen im "Weihnachtsland Thüringen"! Wenn tausende Lichter leuchten, süße Düfte und Klänge die besinnlichste Zeit des Jahres verkünden, dann erstrahlt Thüringen in einem besonderen Glanz. Erleben Sie romantische Städte, stimmungsvolle Landschaften und verbringen Sie fröhliche Weihnachten! So wohnen Sie Zwischen Weimar und Jena werden Sie im 4-Sterne-"Hotel am Schloss Apolda" begrüßt. Das Haus ist ruhig in der Innenstadt Apoldas gelegen. Die komfortablen Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, TV und Telefon ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein gemütliches Restaurant mit regionaler und internationaler Küche, eine Bar, einen Wintergarten sowie eine Sauna, die Sie kostenlos nutzen können. 1. Tag: Bayreuth - "Glockenstadt" Apolda. Anreise vorbei an Nürnberg nach Bayreuth. Die Festspielstadt lädt ein zu einem Bummel über den prächtig geschmückten Christkindlesmarkt mit der längsten Lichterkette Frankens. Ein Vergnügen für Augen und Gaumen! Weiterfahrt nach Apolda. Im Hotel werden Sie mit wärmendem Punsch begrüßt. 2. Tag: Weihnachtliches Apolda. Sie lernen den liebenswerten Ort Apolda bei einer mittelalterlichen Stadtführung zu Fuß näher kennen. Es gibt spannende Geschichten und Sagen über die "Glockenstadt", in der das Glockengießen eine über 250-jährige Tradition hat. Am Nachmittag stimmen Sie sich im Hotel bei einer weihnachtlichen Kaffeetafel mit Stollen auf den Heilig Abend ein. Möglichkeit zum Gottesdienstbesuch. Freuen Sie sich anschließend auf die gemeinsame Weihnachtsfeier mit Festessen und Kerzenschein. 3. Tag: "Phantasie aus tausend Perlen" - Naumburg. Im Herzen des nördlichsten deutschen Weinanbaugebietes, Saale-Unstrut, liegt die "Rotkäppchen Sektkellerei" in Freyburg. Wollten Sie schon immer einmal

Südmährische Weihnacht

wissen, wie die Perlen ins Sektglas kommen? Dann lassen Sie sich während einer Kellerführung in die Geheimnisse der Sektherstellung einweihen. In Naumburg können Sie das größte Wahrzeichen der Region, den beeindruckenden Dom St. Peter und Paul bestaunen. Spazieren Sie durch die historische Altstadt und entlang der gut erhaltenen Stadtmauer. Am Abend genießen Sie in gemütlicher Runde das Thüringer Weihnachtsbuffet. Für die passende Musik sorgt der bei den Hotelgästen sehr beliebte Uli. 4. Tag: Saalfelder Feengrotten - natürlich bezaubernd. Gelegenheit zum Besuch der Erlebniswelt "Saalfelder Feengrotten". Für ihre Farbenpracht wurden sie als die "farbenreichsten Schaugrotten der Welt“ im Guinness-Buch der Rekorde ausgezeichnet. Sie sind zugleich ein eindrucksvolles Zeugnis des mittelalterlichen Bergbaus, der hier bis vor etwa 150 Jahren betrieben wurde. Lassen Sie sich verzaubern!

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 1 x 3-Gang-Abendessen 1 x weihnachtliches 4-Gang-Festessen 1 x Thüringer Weihnachtsbuffet 1 x Kaffee und Stollen 1 x Musikabend Stadtführung in Apolda Führung "Rotkäppchen Sektkellerei" inkl. 1 Glas Sekt Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise Einführungspreis ab

5

K861

359,-

4-Tage-Reise DZ EZ So. 23.12. - Mi. 26.12.12 359,- 389,(Weihnachten)

Willkommen im Land von "Aschenbrödel". Ihre 3 Haselnüsse enthalten Ausflüge nach Wien, Brünn und in die Region Südmähren. Erleben Sie mährische Traditionen und eine besinnliche Weihnachtsfeier. So wohnen Sie Das Hotel "Panon" liegt ruhig aber zentral in Hodonín (deutsch: Göding). Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, TV und Telefon ausgestattet.

NEU!

Weinprobe einnehmen. Mit einem "Mährischen Abend" in einem gemütlichen Restaurant in Strážnice wird der erlebnisreiche Ausflug bei Folklore-Klängen abgerundet. 5. Tag: "Na shledanou". Sie verlassen diesen liebenswürdigen Teil Tschechiens und fahren über die Autobahn Wien - Salzburg Richtung Heimat.

1. Tag: Mährische Gastfreundschaft. Frühmorgens Anreise über die Autobahn vorbei an Prag nach Hodonín in Südmähren. Im Hotel werden Sie mit einem Sliwowitz und einem Stück des landestypischen "Hochzeitsbrotes" begrüßt. 2. Tag: Wien - Melange und Stephansdom. Nach dem Frühstück brechen Sie mit Ihrem Reiseleiter nach in die österreichische Donaumetropole auf. Nehmen Sie sich nach der Stadtrundfahrt Zeit, um den Charme der Altstadt in einem der typischen Kaffeehäuser auf sich wirken zu lassen. 3. Tag: Brünn und gemütliche Weihnacht. Der Vormittag steht Ihnen in Mährens Hauptstadt zur freien Verfügung. Bei einem geführten Stadtrundgang am Nachmittag entdecken Sie eine bunte Palette an Sehenswürdigkeiten, wie das "Alte Rathaus", den Brünner Drache, das Kapuzinerkloster und den Dom. Rückfahrt zum Hotel, wo Sie den Heilig Abend mit einem festlichen Weihnachtsmenü feiern. 4. Tag: Südmähren: Weinland, Schlösser und Parks. Sie unternehmen einen Ausflug zur ehemaligen Sommerresidenz der Familie Liechtenstein, dem Schloss Lednice, welches mit seinem berühmten "Paradiesgarten" auch im Winter noch eine beachtliche Parklandschaft bietet. Weiterfahrt in die Städte Mikulov und Valtice, die beide für ihre Barockschlösser berühmt sind. Im Anschluss besuchen Sie das Dorf Petrov, wo Sie in einem der rund 80 historischen, unter Denkmalschutz stehenden Weinkeller eine kleine

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 4 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 2 x Abendessen 1 x Weihnachtsfeier mit festlichem Weihnachtsmenü 1x Mährischer Abend in einem Restaurant Getränke im Hotel von 18 bis 22 Uhr (Hauswein, Bier, Wasser und Softdrinks) Ausflüge Wien, Brünn und Südmähren mit Reiseleitung Weinkellerbesuch in Petrov mit kleiner Probe Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise Einführungspreis ab

5

K101

399,-

5-Tage-Reise DZ EZ* Sa. 22.12. - Mi. 26.12.12 399,- 399,(Weihnachten) *Gültig für die ersten 9 gebuchten EZ. Zuschlag für jedes weitere EZ: 46,-

Weihnachten

13


Verwöhntage auf einem Schloss in Schlesien

Weihnachtsmärchen auf Schloss Klitschdorf Verbringen Sie ganz besondere Weihnachtstage! Es erwarten Sie ein einzigartiges Ambiente, Kerzenlicht und Tannenbaumduft in historischen Räumen und eine traditionelle Weihnachtsfeier. Bei Ausflügen entdecken Sie die von Sagen umwobene winterliche Landschaft des Riesengebirges.

1. Tag: Willkommen in der Vergangenheit! Anreise über die Autobahn Dresden – Görlitz nach Klitschdorf (Kliczków). Ganz klassisch führt der Weg vom Dorf aus über die Lindenallee und durch das historische Löwentor zum Schlosshotel. Mit einem Begrüßungsgetränk und weihnachtlicher Musik stimmen Sie sich auf die nächsten Tage ein.

So wohnen Sie Die Schlossanlage Klitschdorf (Zamek Klicków) wurde Ende des 13. Jh. erbaut und ist von einem malerischen Park umgeben. Sie liegt mitten in den Niederschlesischen Wäldern, nur 55 km von Görlitz entfernt. Das liebevoll restaurierte 4-Sterne-Schlosshotel verfügt über historische Innenräume, die eine einzigartige Atmosphäre aufkommen lassen. Bar und Frühstücksraum befinden sich in der alten Grafengarderobe, das kleine Café im ehemaligen Stallflügel, zum Essen begibt man sich in den Ballsaal und in den Kellerräumen hat die Weinstube ihren Platz. Alle Hotelzimmer wurden mit neuen, stilgetreuen Möbeln ausgestattet und verfügen über ein modernes Badezimmer mit Bad oder DU/WC, Sat-TV und Telefon. Entspannung finden Sie im schön ausgestatteten Wellnessbereich mit Hallenbad und Sauna. Vor Ort können gegen Aufpreis verschiedene Beautybehandlungen und Massagen gebucht werden.

2. Tag: In die schlesische Hauptstadt. Heute steht ein Ausflug nach Breslau auf dem Programm. Bei einer Stadtführung mit dem Bus und zu Fuß entdecken Sie die schlesische Metropole an beiden Ufern der Oder. Besonders eindrucksvoll sind das Rathaus mit seinen spitzen Giebeldächern und der großzügige Marktplatz mit den Bürgerhäusern, sowie Dom- und Sandinsel mit ihren vielen Kirchen. 3. Tag: Entdeckungstour und Gaumenfreuden. Ein stimmungsvoller Tag erwartet Sie heute. Sie erkunden das weitläufige Schlossareal bei einem geführten Rundgang und unternehmen eine romantische Pferdekutschfahrt durch die Winterlandschaft. Dazwischen haben Sie genügend Zeit zum Entspannen im Wellnessbereich. Am Abend sind Sie zur besinnlichen Weihnachtsfeier eingeladen. Dazu gehört auch ein traditionelles pol-

Zimmer Schloss Klitschdorf nisches Weihnachtsmenü: Reichhaltige Platten mit verschiedenen Gerichten werden auf den Tisch serviert und Sie bedienen sich nach Belieben. Anschließend Gelegenheit zum Besuch der Christmette in der naheliegenden Dorfkirche. 4. Tag: Im Reich des Rübezahl. Am heutigen Tag begrüßt Sie Ihr örtlicher Reiseleiter zur Rundfahrt durch das winterliche Riesengebirge. Die bekannten Urlaubsorte Krummhübel und Schreiberhau, die Stabholzkirche Wang und großartige Landschaftsbilder werden auch Ihnen gefallen. 5. Tag: Do widzenia, Schlesien! Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Rückreise in die Zustiegsorte an.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 4 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 3 x Abendessen (3-GangWahlmenü) 1 x traditionelles polnisches Weihnachtsmenü (verschiedene Vorspeisen, Hauptgerichte, Nachspeisen, Salate, Suppen) Stadtführung in Breslau geführter Rundgang durch das Schlossareal Pferdekutschfahrt Ausflug Riesengebirge mit örtlicher Reiseleitung Nutzung von Hallenbad, Sauna, Fitnessraum Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

Wellnessbereich Schloss Klitschdorf

14

Weihnachten

5

K792

515,-

5-Tage-Reise DZ EZ Sa. 22.12. - Mi. 26.12.12 515,- 575,(Weihnachten)


Slowenisches Schatzkästchen

Weihnachten in den Julischen Alpen Die großartig im Westen aufragenden Julischen Alpen und der gleichnamige, zauberhaft gelegene See machen Bled zu einem der schönsten alpinen Ferienorte. Verbringen Sie harmonische Weihnachtstage in der Heimat der "Original Oberkrainer"! So wohnen Sie Fühlen Sie sich wohl im 4-Sterne-Hotel "Kompas", das zentral in Bled und nur ca. 200 m vom Seeufer entfernt liegt. Das im alpenländischen Stil erbaute Hotel bietet Ihnen ein Restaurant mit slowenischen und internationalen Gerichten sowie ein Hallenbad, von dem sich eine wunderschöne Aussicht auf den See eröffnet. Die Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Klimaanlage bzw. Heizung, Telefon, Radio, TV und Safe ausgestattet. Nichtraucherzimmer auf Wunsch und Anfrage möglich. 1. Tag: Kurort Bled. Vorbei an München und Salzburg reisen Sie durch das Tauerngebirge nach Bled, nicht weit von der österreichischen Grenze entfernt. Mit einem Begrüßungsgetränk werden Sie in "Oberkrain" willkommen geheißen.

Hotel Kompas

Hotel Kompas 2. Tag: Stadt, See und Burg. Bei einer Führung entdecken Sie Ihren Urlaubsort Bled mit seinen Sehenswürdigkeiten. Die Lage der Stadt ist wahrlich "paradiesisch": der See, bewaldete Hänge und die Berggipfel der Julischen Alpen sorgen für ein wunderbares Panorama. Ein Höhepunkt ist der Besuch der Bleder Burg, von der Sie bei guter Sicht einen herrlichen Blick über die umliegenden Naturschönheiten haben. Für den Nachmittag empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang am See oder vielleicht möchten Sie gegen Aufpreis eine romantische Kutschfahrt entlang des malerischen Ufers unternehmen?

3. Tag: Wallfahrtsort und Oberkrainer. Mit einer örtlichen Reiseleitung erleben Sie einen halbtägigen Ausflug nach Brezje, dem wichtigsten Wallfahrtsort Sloweniens. Sehenswert sind die von Papst Johannes Paul II. ernannte Basilika sowie die Kapelle Maria Hilf. Freuen Sie sich anschließend auf die Heimat der bekannten Oberkrainer Musik bei Avsenik. Am Nachmittag Rückkehr nach Bled und Zeit zur freien Verfügung. Vielleicht treffen Sie heute noch den Weihnachtsmann, wenn er mit seiner Kutsche auf den Straßen von Bled unterwegs ist. Beim Abendessen mit Kerzenschein und Zithermusik kommt weihnachtliche Stimmung auf. Wer möchte, kann den Heiligen Abend im Rahmen der Mitternachtsmesse in der ca. 800 m vom Hotel entfernten Kirche St. Martins ausklingen lassen. Im Hotel werden Sie zum Abschluss traditionell mit "Potitze" und Glühwein bzw. Tee erwartet. 4. Tag: Ljubljana und Legenden. Am Vormittag lernen Sie die Hauptstadt Sloweniens kennen. Die sehens- und liebenswerte Metropole Ljubljana ist bekannt für ihre Architekturdenkmäler sowie für ihren gut erhaltenen Altstadtkern. Nachmittags findet in Bled eine der interessantesten Weihnachtsveranstaltungen der Region statt: Erfahren Sie mehr über die "Legende von der versunkenen Glocke" und seien Sie dabei, wenn Taucher eine beleuchtete Glocke im Bleder See versenken. Die Legende besagt, dass die schöne Witwe Polixena im Bleder Schloss lebte und ihren ermordeten Ehemann betrauerte. Sie sammelte ihr Gold und Silber und ließ ein Glöckchen für die Kapelle auf der Insel gießen. Als das Glöckchen auf die Insel hinübergeschafft werden sollte, kenterte das Boot in einem mächtigen Sturm und das Glöckchen sank. Noch heute höre man in ruhigen und klaren Nächten dessen Läuten aus der Tiefe des Sees ... Beim traditionellen slowenischen Abendessen können Sie Ihre Erlebnisse Revue passieren lassen. 5. Tag: Auf Wiedersehen in Slowenien. Rückreise durch Kärnten in Richtung Heimat.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 4 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 2 x Abendessen (Buffet) 1 x Weihnachtsabendessen mit Zithermusik (4-Gang-Menü) 1 x traditionelles slowenisches Abendessen (Buffet) 1 x "Potitze" (Nusskuchen) mit Glühwein oder Tee Stadtführungen in Bled und Ljubljana Ausflug Brezje und Avsenik mit örtlicher Reiseleitung Eintritt Bleder Burg Kurtaxe Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K324

449,-

5-Tage-Reise DZ EZ Sa. 22.12. - Mi. 26.12.12 449,- 519,(Weihnachten)

Weihnachten

15


Schöne Feiertage in Portoroz!

Weihnachten am Meer Reisen Sie mit uns an einen zauberhaften Ort, der Sie mit seiner reichen Geschichte und Kultur, gutem Essen und Wein, mit seiner Tradition und freundlichen Bewohnern über die Weihnachtstage einlädt. Portoroz bietet Ihnen Erholung und Genuss! So wohnen Sie Freuen Sie sich auf ein 4-Sterne-Haus in der Hotel- und Thermenanlage “Life Class“, zentral in Portoroz und nahe der Uferpromenade gelegen. Sie genießen freien Eintritt in den großartigen Badeund Wellnessbereich mit Thermal- und Meerwasserschwimmbädern (Saunapark gegen Gebühr) sowie in das Casino Portoroz (Ausweis erforderlich). Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon, SatTV und Minibar ausgestattet (Zimmer mit Meerblick auf Anfrage und gegen Aufpreis).

Kein EZZuschlag!*

1. Tag: An die beliebte Slowenische Riviera. Anreise über die Autobahn München Salzburg nach Portoroz, zu deutsch "Rosenhafen", wo Sie mit einem Willkommensgetränk begrüßt werden. 2. Tag: Perlen Istriens - Porec und Rovinj. Bei einer Rundfahrt lernen Sie kulturhistorische Denkmäler der Halbinsel kennen. Die byzantinische Basilika in Porec mit einigen der ältesten Mosaiken Europas erzählt von einer bewegten Geschichte. Entlang des imposanten Limski-Fjordes erreichen Sie Rovinj. Das mittelalterliche Städtchen ist von mehreren kleinen Inseln umgeben und begeistert mit seiner Architektur und einem Labyrinth aus unzähligen Gassen.

3. Tag: Romantisches Piran. Vormittag zur freien Verfügung. Erkunden Sie Ihren Urlaubsort oder machen Sie sich ein paar schöne Stunden in den Thermalschwimmbädern der Hotelanlage. Am Nachmittag unternehmen wir einen Ausflug nach Piran. Das alte Städtchen im mediterranen Stil erinnert mit seinen Palästen und dem Campanile an Venedig. Ein lebendiges Museum, sehr sehenswert! Nach dem Weihnachtsabendessen haben Sie die Möglichkeit zum gemeinsamen Besuch der Mitternachtsmesse (Kirche zu Fuß erreichbar). Zurück im Hotel werden Sie mit Glühwein und Keksen empfangen. 4. Tag: Magisches Motovun. Bedienen Sie sich beim Brunch und lauschen Sie den Klängen des Weihnachtskonzertes im Wintergarten des Café Central (im "Grand Hotel Portoroz", Eintritt frei). Am Nachmittag erwartet Sie Motovun, das auf einem Hügel weit sichtbar im Landesinneren thront. Es geht hinauf zur Altstadt und durch ein mächtiges Tor hinein in eine andere Zeit. 5. Tag: Portoroz oder Adelsberger Grotten. Möchten Sie an einem Ausflug zu den weltbekannten Adelsberger Grotten bei Postojna teilnehmen? (Aufpreis 3 35,inkl. Eintritt und Reiseleitung). Eine der schönsten Karsthöhlen Europas wird Sie begeistern. Treten Sie ein in die geheimnisvolle Welt dieses Naturwunders! Mit einer Bahn gelangen Sie in ein “unterirdisches Reich“ aus Gängen, Grotten und Schluchten. Zum Abschluss genießen Sie ein festliches slowenisches Abendessen.

Rovinj

16

Weihnachten

6. Tag: Heimreise. Gut erholt und mit schönen Erinnerungen reisen Sie nach Hause.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 5 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 4 x Abendessen (Buffet) 1 x Weihnachtsabendessen (Buffet) freie Benutzung der hoteleigenen Bäder Kurtaxe Ausflug Porec - Rovinj mit Reiseleitung Fahrt nach Piran und Motovun Ausflug Adelsberger Grotten gegen Aufpreis Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K171

499,-

6-Tage-Reise DZ EZ* Sa. 22.12. - Do. 27.12.12 499,- 499,(Weihnachten) *Gültig für die ersten 6 gebuchten EZ. Zuschlag für jedes weitere EZ: 66,Zusätzlich buchbar: Ausflug Adelsberger Grotten inkl. Eintritt und Reiseleitung Code AUSF 35,-


Weiße Berge und romantische Täler

Feierliche Weihnachtstage im Trentino Das "Val di Fiemme", zu deutsch Fleimstal, befindet sich an der Grenze zu Südtirol und verwandelt sich zur Winterzeit in eine Region, in der Weihnachtsträume wahr werden. Verbringen Sie stimmungsvolle Tage in der herrlichen Bergwelt des Trentino! So wohnen Sie Herzlich willkommen im guten 3-Sterne-Hotel "Ancora" in Molina di Fiemme/Fleimstal. Das von der Eigentümerfamilie persönlich geführte Haus verfügt über einen Lift, ein kleines Hallenbad sowie eine Sauna. Die gemütlichen Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Heizung, Sat-TV und Telefon ausgestattet. In den Räumlichkeiten von Restaurant, Tiroler Stube und Piano-Bar werden Sie sich wohlfühlen. 1. Tag: Sterzing - winterliche Bergwelt. Anreise über den Brennerpass nach Sterzing. Hier treffen sich mittelalterliches Flair und moderner Charme. Die alte Fuggerstadt ist ein kleines Juwel inmitten einer großartigen Umgebung. Am Hauptplatz in Sterzing fasziniert der kleine, aber feine Christkindlmarkt. Die Krippenausstellung mit handgefertigten

kein EZ-Zuschlag*

Exponaten im beeindruckenden Zwölfertum ist ebenfalls ein Besuch wert. Anschließend Weiterreise vorbei an Bozen nach Molina di Fiemme im Fleimstal. 2. Tag: Cavalese - Bezaubernde Winterlandschaft. Fahrt nach Cavalese, der historischen Hauptstadt des Val di Fiemme. Bei einem Rundgang entdecken Sie den sehenswerten Ort. Freuen Sie sich anschließend auf eine kleine Wanderung durch die wunderschöne Winterlandschaft. Mit Blick auf schneebedeckte Gipfel genießen Sie besinnliche Stunden in der Natur. Nach der Rückkehr können Sie sich im Hotel bei einem leckeren Glühwein aufwärmen und traditionelles Trentiner Weihnachtsgebäck genießen. 3. Tag: Reizvolles Trient - Liebenswertes Levico Terme. Heute fahren Sie über den Nationalpark Trudener Horn in die historische Hauptstadt des Trentino. Bei der geführten Stadtbesichtigung zu Fuß lernen Sie den Dom, das Schloss Buonconsiglio, die Konzilkirche und die Paläste der Altstadt kennen. Anschließend Weiterfahrt zum romantisch gelegenen Bergdörfchen Levico Terme mit seinem heimeligen Weihnachtsmarkt. Auf diesem in einem Park

gelegenen Markt finden Sie typische Handwerkskunst und kulinarische Spezialitäten. Den Heilig Abend feiern Sie mit einem festlichen Weihnachtsabendessen. Anschließend erwartet Sie eine kleine Überraschung. Wer möchte, kann die Christmesse in der ca. 250 m vom Hotel entfernten Kirche besuchen. 4. Tag: Ins Reich der sagenhaften "bleichen Berge". Am heutigen Tage unternehmen Sie eine kleine Dolomitenrundfahrt. Die Route geht durch das Fleimstal und über das Pordoijoch sowie den Falzaregopass nach Cortina d’Ampezzo, dem bekannten und mondänen Wintersportort (witterungsbedingte Änderung der Fahrtstrecke vorbehalten). Am Nachmittag besuchen Sie die wunderschöne und traditionelle Krippenausstellung im Schnitzerbergdorf Tesero. In den alten Viehställen des Dorfkerns werden die lebensgroßen beeindruckenden Krippen ausgestellt. Anschließend steht ein Konzert bzw. eine Musikaufführung auf dem Programm. 5. Tag: Weihnachtliches Meran. Gemütliche Rückfahrt über Meran, mit Besuch des schönen, winterlichen Weihnachtsmarktes. Genießen Sie noch einen leckeren Glühwein bevor die Weiterfahrt über den Reschenpass zurück in die Zustiegsorte geht.

Krippe in Tesero © Alberto Campanille, www.visitfi emme.it

Änderungen in der Reihenfolge der Ausflüge vorbehalten.

LEISTUNGEN Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 4 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 2 x Abendessen (3-Gang-Menü) 1 x festliches Weihnachtsabendessen 1 x Abendessen mit Trentiner Spezialitäten 1 x Glühwein und Weihnachtsgebäck Stadtführung in Trient Ausflug Cavalese Ausflug Tesero inkl. Krippenausstellung und Eintritt Konzert Dolomitenrundfahrt geführte Winterwanderung Weitere Eintritte sowie evtl. ital. Tourismusgebühr (siehe Hinweis S.4) nicht im Preis enthalten.

TERMINE & PREISE ab

5

K799

469,-

5-Tage-Reise DZ EZ* Sa. 22.12. - Mi. 26.12.12 469,- 469,(Weihnachten) *Gültig für die ersten 5 gebuchten EZ. Zuschlag für jedes weitere EZ: 80,-

Weihnachten

17


Christkindlmärkte, Krippen und besinnliche Stimmung in Oberitalien

Weihnachtlich glänzt der Gardasee Ein Hotel in schöner Lage mit Seeund Gebirgsblick, eine malerische Umgebung und interessante Ausflugsziele werden Sie bei dieser Weihnachtsreise begeistern. Festliche Lichterketten säumen die Straßen der liebevoll geschmückten Orte und auf den Gipfeln der Berge rings um den See schimmert weiß der Schnee. Der Lago di Garda lädt ein erfüllen Sie sich Ihre "WeihnachtsSeen-Sucht"! So wohnen Sie Das 3-Sterne-Hotel "Benacus" befindet sich oberhalb von Riva del Garda, ruhig gelegen und ca. 800 m vom See bzw. 1,6 km vom Ortszentrum entfernt. Das Haus verfügt über ein Restaurant mit guter Küche. Die komfortablen Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV und Safe ausgestattet.

Hotel Benacus 1. Tag: Alpenstadt Bozen Riva del Garda. Weihnachtszauber erwartet Sie in der traditionsreichen Handelsstadt Bozen, am Schnittpunkt von Nord und Süd, wo die mitteleuropäische und mediterrane Kultur ineinander verschmelzen. Strahlende Lichter, Düfte und Klänge tauchen den Waltherplatz sowie die Altstadt mit ihren romantischen Laubengängen und den malerischen Gassen in eine besinnliche Atmosphäre. Der Rosengarten und die Dolomiten im Hintergrund machen jeden Besuch zu einem einmaligen Erlebnis! Weiterfahrt an den nördlichen Gardasee. In Ihrem Hotel werden Sie vor dem Abendessen mit einem Willkommensgetränk begrüßt. 2. Tag: "Perlen" am Gardasee. Heute gehen Sie auf Entdeckungsreise entlang des Gardasees. Eine Attraktion

18

Weihnachten

NEU!

ist das malerische Städtchen Sirmione, welches auf einer Halbinsel im Süden liegt. Dort bummeln Sie durch die verwinkelten Gassen und genießen das mediterrane Flair, das auch im Winter seinen Reiz hat. In Garda findet alle Jahre wieder ein besonders schöner Weihnachtsmarkt "zwischen Olivenbäumen" statt. Kleine, festlich beleuchtete Holzhäuschen schmücken die Uferpromenade und den Rathausplatz, es duftet nach Glühwein und irgendwo erklingt besinnliche Musik. Am späten Nachmittag Rückkehr zum Hotel. Freuen Sie sich auf einen gemütlichen Heilig Abend mit Weihnachtsmenü umrahmt von LiveMusik. 3. Tag: Verona - "Stadt der Liebe" - wunderbare Krippen. Die Stadt von Romeo & Julia wird Ihnen gefallen. Bei einer Rundfahrt mit anschließendem Rundgang erfahren Sie von Ihrem Stadtführer, wie viel historische Wahrheit in Shakespeares berühmtester Liebestragödie wirklich steckt. Bummel zur Piazza Brà. Dort steht das für die Opernfestspiele bekannte, römische Amphitheater, die Arena von Verona, wo eine der größten Krippenausstellungen der Welt bewundert werden kann. Musik und Lichteffekte sorgen für eine fast magische Atmosphäre. Zum Abendessen wird Ihnen im Hotel ein Galadinner bei Kerzenschein und LiveMusik serviert.

4. Tag: Meran - Vinschgau. Der Besuch des romantischen Meraner Christkindlmarktes an der Kurpromenade ist ein gelungener Abschluss Ihrer Weihnachtsreise. Hier finden Sie traditionelle Handwerkskunst und feine, kulinarische Spezialitäten. Über den Reschenpass reisen Sie zurück in die Heimat.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 1 x Abendessen (4-Gang-Menü) 1 x Weihnachtsabendessen (4-Gang-Menü) mit Live-Musik 1 x Galadinner (4-Gang-Menü) bei Kerzenlicht Ausflug am Gardasee mit örtlicher Reiseleitung Stadtführung in Verona Eintritte und evtl. ital. Tourismusgebühr (siehe Hinweis S. 4) nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise Einführungspreis ab

Sirmione

5

K973

389,-

4-Tage-Reise DZ EZ So. 23.12. - Mi. 26.12.12 389,- 435,(Weihnachten)


Wellness, Erholung und Kuren über Weihnachten und Silvester

Festliche Tage in Abano Terme Erleben Sie den weltberühmten norditalienischen Kurort mit 130 sprudelnden, heißen Thermalquellen. Abano Terme ist mit seiner Fangotherapie das ideale Reiseziel, um neue Lebenskraft zu schöpfen und zu entspannen! Abwechslung bieten die malerische und kulturträchtige Umgebung der Euganeischen Hügel sowie Padua, Vicenza, Verona und Venedig. So wohnen Sie Hotel "Smeraldo" Das freundlich geführte 3-Sterne-Hotel befindet sich nur wenige Gehminuten von der Fußgängerzone entfernt. Alle 132 Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon, Sat-TV und Balkon ausgestattet. Das Haus ist gepflegt und elegant eingerichtet und verfügt über Empfangshalle mit Rezeption, Hotelbar, verschiedene Salons, 3 Aufzüge, Frühstücksraum und Restaurant. Für Ihr Wohlbefinden stehen ein großes kombiniertes Thermalhallen-Freibad, eine Kur- und Wellness-Abteilung und ein Fitnessraum zur Verfügung. Im Kurpaket sind Ganzkörper-Massagen (15 Min.) enthalten. Bitte beachten Sie, dass der Erwerb einer "SPA-Card" vor Ort obligatorisch ist. Die Karte beinhaltet folgende Leistungen: Leihbademantel, Leihbadetuch, Nutzung der Thermalschwimmbäder mit Gruppen-Wassergymnastik, Nutzung der Sauna und des Dampfbads (3 20,- p.P./Aufenthalt, zahlbar vor Ort).

Schwimmbad Hotel All'Alba

Hotel "All'Alba" Das 4-Sterne-Hotel liegt zentral, direkt an dem neu angelegten Stadtpark „Parco Urbano Termale“, in der Nähe der Fußgängerzone. Das Hotel ist großzügig und elegant gestaltet und verfügt über Empfangshalle mit Rezeption, Hotelbar, verschiedene Salons, 3 Aufzüge und ein stilvolles Restaurant. Zwei große, miteinander verbundene Thermalschwimmbäder mit 60 individuell einstellbaren Unterwassermassagedüsen, KneippTretbecken, eine hochmoderne Kur- und Wellness-Abteilung und ein einzigartiges Römisch-Irisches Bad mit 13 Stationen (gegen Gebühr) sowie eine Salzgrotte (gegen Gebühr) sind die Grundlage für einen erholsamen Wellness- und Kururlaub. Im Kurpaket sind Teilmassagen (14 Min.) enthalten. Alle 190 eleganten und 35 m² großen Superior-Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Telefon, Flachbild-Sat-TV, Minibar, Safe und Balkon ausgestattet. Zimmer ab 5. Stock gegen Aufpreis (3 3,- p.P./p.T.), Zimmer zur Parkseite ebenfalls gegen Aufpreis (3 5,- p.P./p.T.). 1. Tag: Benvenuti! Frühmorgens Anreise über die Autobahn Ulm - Kempten und Reutte weiter über den Fernpass - Innsbruck - Brennerpass - Bozen - vorbei an Verona nach Abano in Ihr gebuchtes Wellnesshotel. 2. - 5./7./11. Tag: Erholen und Genießen. Freuen Sie sich auf einen geruhsamen Aufenthalt! In allen unseren Kur- und

Wellnesshotels ist man um Ihr Wohlbefinden besonders bemüht: Aufmerksamer Service, die vielgelobte Küche mit internationalen und regionalen Spezialitäten (Frühstücksbuffet, Menüwahl mittags und abends, Vorspeisen- und Salatbuffet), Kurabteilungen mit Wellnessund Beautybereich und Thermalschwimmbäder verwöhnen Sie rundum. Abwechslungsreiche Abendprogramme in den Hotels (z. B. Galadinner, Klavierabend, Modeschauen) lassen keine Langeweile aufkommen. Besonders schön sind die Festtage um Weihnachten und Silvester: Fast täglich gibt es Unterhaltungsprogramme und außergewöhnliche Festmenüs, die auch den Feinschmecker erfreuen. Für die Unternehmungslustigen werden vor Ort gegen Aufpreis Ausflüge in die Umgebung angeboten. 6./8./12. Tag: Arrivederci Abano! Heimreise gegen 08.00 Uhr. Auf der Autobahn geht es über den Brennerpass - Fernpass weiter zurück in die Zustiegsorte. Kurpakete: Gegen Aufpreis können Kurpakete gebucht werden, diese enthalten: obligatorische, ärztliche Anfangsuntersuchung, 3, 5 bzw. 8 x Fangopackung mit anschließendem Thermalwannenbad einschließlich Ozon-Zusatz, 3, 5 bzw. 8 x Massage (je nach Hotel Teiloder Ganzkörpermassage) und Kurbademantel-Leihgebühr.

Hotel Smeraldo

Zimmerbeispiel Hotel All'Alba

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus 5 bzw. 7 bzw. 11 x Übernachtung/Vollpension inkl. Festtagszuschläge der Hotels Teilnahme an den Veranstaltungen des gebuchten Hotels (Galaessen, Silvesterfeier etc.) Kurpakete gegen Aufpreis Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K742

630,-

6-Tage-Reise DZ EZ Sa. 22.12. - Do. 27.12.12 (Weihnachten) Smeraldo 630,- 675,All'Alba 703,- 753,8-Tage-Reise Mi. 26.12. - Mi. 02.01.13 (Silvester) Smeraldo 820,- 883,All'Alba 925,- 995,12-Tage-Reise Sa. 22.12. - Mi. 02.01.13 (Weihnachten und Silvester) Smeraldo 1117,- 1216,All'Alba 1288,- 1398,Zusätzlich buchbar Kurpakete Smeraldo All'Alba 3 Kuren 170,209,5 Kuren 258,317,8 Kuren 390,479,Veranstalter: Gross Reisen, Heilbronn. Es gelten gesonderte Reisebedingungen, auf Wunsch bitte anfordern.

Weihnachten + Silvester

19


Zwischen Venedig und Triest

"Dolce vita": Riva del Garda - Sirmione - Verona

Silvester in Venetien Eine Silvesterreise von ganz besonderem Reiz! Mit Venedig und Triest lernen Sie zwei der schönsten Städte Italiens kennen. Lassen Sie sich verzaubern vom Charme des winterlichen Venetiens!

Silvester feiern am Gardasee

kein EZ-Zuschlag*

Rückkehr mit dem Schiff zum Festland und Busfahrt zum Hotel. 4. Tag: Ciao, Veneto! Rückreise in die Zustiegsorte.

So wohnen Sie Sie übernachten im 4-Sterne-"Base Hotel" in Noventa di Piave. Das im Jahr 2010 eröffnete moderne Haus verfügt über mehrere Restaurants, verschiedene Einkaufsmöglichkeiten sowie Fitnessund Wellnesscenter (gegen Gebühr). Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon, Safe und TV ausgestattet.

So wohnen Sie Das 3-Sterne-Hotel "Benacus" befindet sich oberhalb von Riva del Garda, ruhig gelegen und ca. 800 m vom See bzw. 1,6 km vom Ortszentrum entfernt. Das Haus verfügt über ein Restaurant mit guter Küche. Die komfortablen Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV und Safe ausgestattet. 1. Tag: Barockstadt Brixen Riva del Garda. Anreise nach Brixen. Zeit für einen Bummel über den Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz, bevor es an den nördlichen Gardasee weitergeht. In Ihrem Hotel werden Sie mit einem Willkommensgetränk zum "Italienischen Abend" und Live-Musik begrüßt.

1. Tag: Benvenuti! Anreise nach Noventa di Piave, inmitten des Piave Weinbaugebiets nördlich von Venedig gelegen. Mit einem Begrüßungsgetränk werden Sie willkommen geheißen. 2. Tag: Triest und Schloss Miramare. Heute besichtigen Sie Triest, das 500 Jahre lang zur Monarchie ÖsterreichUngarn gehörte und deshalb ein ganz eigenes Flair besitzt. Bei Ihrem Rundgang sehen Sie u.a. das Rathaus sowie eindrucksvolle Palazzi und genießen vom San Giusto Hügel aus den schönen Blick auf die Stadt. Danach bewundern Sie mit Ihrem örtlichen Reiseleiter das "Castello Miramare" mit seiner weißen Kalksteinfassade, das für Erzherzog Maximilian erbaut wurde. Anschließend Rückfahrt zum Hotel, wo Sie zum festlichen Silvester-Galaabendessen erwartet werden. Feiern Sie den Jahreswechsel bei Live-Musik und Tanz! 3. Tag: Venedig im Wintertraum. Eine der schönsten Städte der Welt erwartet Ihren Besuch. Sie fahren mit dem Bus nach Punta Sabbioni und setzen mit dem Schiff nach Venedig über. Bei einem geführten Stadtrundgang lassen Sie sich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie Dom und Dogenpalast, Markusplatz und Rialtobrücke zeigen. Unternehmen Sie auch einen Streifzug durch die engen Gassen und entdecken Sie die romantischen Ecken des "anderen" Venedigs.

20

Silvester

Ein Hotel in schöner Lage mit Seeund Gebirgsblick, eine malerische Umgebung und interessante Ausflugsziele machen diese Silvesterreise so attraktiv. Kommen Sie mit in eine der beliebtesten Urlaubsregionen Italiens!

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 2 x Abendessen (4-Gang-Menü) 8-Gang-Silvestermenü inkl. ¼ l Wein und ¼ l Wasser Live-Musik am Silvesterabend ganztägige Führung Triest und Schloss Miramare Stadtführung in Venedig Schifffahrt bis/ab Venedig Eintritte sowie evtl. ital. Tourismusgebühr (siehe Hinweis S. 4) nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K801

455,-

4-Tage-Reise DZ EZ* So. 30.12. - Mi. 02.01.13 455,- 455,(Silvester) *Gültig für die ersten 8 gebuchten EZ. Zuschlag für jedes weitere EZ: 50,-

2. Tag: "Perlen" am Gardasee. Heute entdecken Sie einige der schönsten Ecken des Gardasees. Mit dem Bus geht die Fahrt am See entlang in das malerische Städtchen Sirmione, welches

auf einer Halbinsel im Süden liegt. Dort bummeln Sie durch die verwinkelten Gassen und bekommen sicherlich Lust darauf, noch mehr Sehenswürdigkeiten dieser an Schönheiten so reichen Region zu erkunden. Ihre örtliche Reiseleitung wird sie Ihnen zeigen! Am späten Nachmittag Rückkehr zum Hotel. Freuen Sie sich auf einen gemütlichen Silvesterabend mit 7-Gang-Menü. LiveMusik (Alleinunterhalter) sorgt für einen beschwingten Jahreswechsel. 3. Tag: Verona - "Stadt der Liebe" - wunderbare Krippen. Die Stadt von Romeo & Julia erwartet Sie. Bei einer Rundfahrt mit anschließendem Rundgang erfahren Sie von Ihrem Stadtführer, wie viel historische Wahrheit in Shakespeares berühmtester Liebestragödie wirklich steckt. Bummel zur Piazza Brà. Dort steht das für die Opernfestspiele bekannte, römische Amphitheater, die Arena von Verona, wo eine der größten Krippenausstellungen der Welt bewundert werden kann. 4. Tag: Meran - Vinschgau. Nach einem Aufenthalt in Meran reisen Sie über den Reschenpass nach Hause.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 2 x Abendessen (4-Gang-Menü) 7-Gang-Silvestermenü mit Live-Musik und Tanz Ausflug am Gardasee mit örtlicher Reiseleitung Stadtführung in Verona Eintritte und evtl. ital. Tourismusgebühr (siehe Hinweis S. 4) nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K744

419,-

4-Tage-Reise DZ EZ So. 30.12. - Mi. 02.01.13 419,- 465,(Silvester)


...mit einem Hauch Schlosserlebnis

Silvester in der "Donauperle" Pressburg

Silvester in Dresden Neujahr in Meißen

Opernmelodien in Bratislava

Dresden ist immer eine Reise wert: Die barocke Altstadt lockt mit weltberühmten Sehenswürdigkeiten und auch die Neustadt hat einiges zu bieten. Das "Feldschlösschen Stammhaus" ist eine beeindruckende Location für die Silvesterfeier und Meißen besticht mit seinen interessanten Bauwerken sowie der bekannten Porzellanmanufaktur.

Zwei der schönsten Städte an der Donau erwarten Sie zum Jahreswechsel: Sie sind zu Gast in Bratislava, auch bekannt als Pressburg. Die Hauptstadt der Slowakei erstrahlt im spätbarocken Glanz und ist mit dem historischen Opernhaus sowie ihrem Wahrzeichen, der viertürmigen Burg "Hrad", eine kulturelle und touristische Attraktion. Als Krönung bietet Wien, die österreichische Metropole mit einzigartigem Charme, eine große Vielfalt an Sehenswürdigkeiten. Sie werden begeistert sein!

So wohnen Sie Das 3-Sterne-“ACHAT Comfort Hotel Dresden“ befindet sich neben dem bekannten "Feldschlösschen Stammhaus", nur ca. 1 km vom Dresdner Stadtzentrum entfernt. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV und W-LAN ausgestattet.

Mittagspause erwartet Sie eine Sektführung im sächsischen Staatsweingut Schloss Wackerbarth, wo früher Grafen residierten und rauschende Feste gefeiert wurden. Gerne reservieren wir Ihnen für den Abend Plätze in einem historischen Gewölberestaurant. 4. Tag: Auf Wiedersehen... und “bis bälde“, wie die Sachsen sagen! Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Rückreise in die Zustiegsorte an.

So wohnen Sie Alle Zimmer im 4-Sterne-Hotel "Mercure Bratislava Centrum" sind mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon, Safe, Radio, Internetzugang und Minibar ausgestattet. Im Haus befinden sich eine Bar und ein Fitnessbereich mit Sauna. Das Zentrum von Bratislava mit seinen Sehenswürdigkeiten und der Fußgängerzone erreichen Sie nach einem Spaziergang in ca. 20 Minuten vorbei am Präsidentenpalast.

1. Tag: Willkommen in Elbflorenz! Anreise über die Festspielstadt Bayreuth (Aufenthalt) nach Dresden. Möglichkeit zum gemeinsamen Abendessen. 2. Tag: Dresdner Impressionen. Lernen Sie am heutigen Vormittag die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der sächsischen Landeshauptstadt bei einer Stadtrundfahrt mit Rundgang näher kennen: Semperoper, Zwinger, Residenzschloss und die wiederaufgebaute Frauenkirche, um nur einige Stationen zu nennen. Anschließend haben Sie Gelegenheit, die Elbmetropole auf eigene Faust zu erkunden (die Geschäfte haben bis ca. 14 Uhr geöffnet)! Am Abend werden Sie zur Silvesterfeier im "Feldschlösschen Stammhaus" erwartet. Nehmen Sie Ihre reservierten Sitzplätze ein und lassen Sie sich zunächst mit kulinarischen Köstlichkeiten vom Buffet verwöhnen. Danach kann das Tanzbein geschwungen werden. In verschiedenen Räumen spielen Live-Bands Musik unterschiedlicher Art – sicher ist auch für Ihren Geschmack das Richtige dabei. Prost Neujahr! 3. Tag: Porzellanstadt Meißen. Mit einer örtlichen Reiseleitung machen Sie sich heute auf den Weg zur mittelalterlichen Stadt Meißen. Nutzen Sie die Möglichkeit, die älteste Porzellanmanufaktur Europas zu besuchen. Nach der

Marktplatz Meißen

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet Silvesterfeier im Feldschlösschen Stammhaus inkl. Begrüßungsgetränk, Silvesterbuffet, 1 Glas Sekt, Musikunterhaltung Stadtführung Dresden Ganztagesausfl ug Meißen Schloss Wackerbarth mit Reiseleitung Sektführung mit 3er-Probe Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

1. Tag: Entlang der Donau in die Slowakei. Voller Vorfreude auf die bevorstehenden Tage geht die Anreise vorbei an München, Linz und Wien nach Bratislava. 2. Tag: Bratislava - Silvesterkonzert - Feier ins neue Jahr. Sie sind gespannt auf Bratislava? Bei einer abwechslungsreichen Stadtführung mit dem Bus und zu Fuß entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der

Kulturmetropole, welche Sie im Anschluss noch auf eigene Faust erkunden können. Besuchen Sie die zahlreichen Burgen oder auch das schmalste Haus Europas! Am späten Nachmittag erleben Sie beim Silvesterkonzert im historischen Opernhaus bekannte und beliebte Opernmelodien. Die vergnügliche Silvesterfeier im Hotel mit Live-Musik macht den Jahreswechsel perfekt. 3. Tag: Wunderbares Wien Melange und Stephansdom. Ausschlafen und gemütlich frühstücken. Am späten Vormittag starten Sie mit Ihrem Reiseleiter zur österreichischen "Königin der Donau". Frohes neues Jahr in Wien! Nach der gemeinsamen Rundfahrt können Sie die Freizeit in der Altstadt verbringen und den Charme Wiens in einem der typischen Kaffeehäuser auf sich wirken lassen. Genießen Sie eine duftende Melange und verführerische Süßspeisen! 4. Tag: Zurück dorthin, wo die Donau ein "Flüsschen" ist. Abschied von Bratislava. Lassen Sie auf der Heimreise Landschaften und Erlebtes an sich vorbeiziehen.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 2 x Abendessen (3-Gang-Menü) Silvesterfeier mit Festmenü inkl. ½ Flasche Wein, Mitternachtsimbiss und Live-Musik Stadtführung in Bratislava Eintritt Kat. 2 Silvesterkonzert Ausflug Wien mit Reiseleitung Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise

K867

Einführungspreis ab

399,-

4-Tage-Reise DZ EZ So. 30.12. - Mi. 02.01.13 399,- 449,(Silvester)

NEU!

Historisches Opernhaus

5

K537

449,-

4-Tage-Reise DZ EZ So. 30.12. - Mi. 02.01.13 449,- 515,(Silvester)

Silvester

21


NEU!

©TVB Steyr/R. Hochhauser Mit Besuch der Vierschanzentournee in Garmisch

Sehen, was das Christkind nach Weihnachten tut!

Münchner Silvester und Neujahrsspringen

Silvester in der Christkindlstadt Die reizvolle Altstadt von Steyr mit zauberhaften Gässchen und dem schönen Rokoko-Rathaus lädt zum schwungvollen Jahreswechsel ein! So wohnen Sie Sie übernachten im 4-Sterne-Haus "Stadthotel Styria", welches zentral am historischen Stadtplatz gelegen ist. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, TV, Radio, Telefon, Föhn und Safe ausgestattet. 1. Tag: Benediktinerstift Kremsmünster. Anreise nach Kremsmünster und Besichtigung der bekannten Stiftskirche. Anschließend Weiterreise nach Steyr, wo Sie im Hotel herzlich willkommen geheißen werden. 2. Tag: Christkindlstadt. Heute Vormittag lernen Sie die historische Altstadt und einige der schönsten Krippen Steyrs kennen. Darunter auch die Krippen in Christkindl und die mechanische Krippe im Pfarrhof der Wallfahrtskirche. Natürlich haben Sie auch Zeit zum Besuch des weltberühmten Christkindlpostamtes. Nach der Mittagspause Weiterfahrt vorbei an Weyer nach Waidhofen an der Ybbs. Bei einem kleinen Spaziergang lernen Sie die Stadt der Türme mit ihrem mittelalterlichen Schloss kennen. 3. Tag: Chorherren, Stadtbummel und Start in's neue Jahr. Freuen Sie sich auf eine Führung im bekannten Augustiner Chorherrenstift in Sankt Florian. Am Nachmittag lädt Enns, die älteste Stadt Österreichs, zu einem Bummel ein. Abends sind Sie im nahege-

legenen "Parkhotel Styria" zur Silvesterfeier eingeladen. Lassen Sie sich vom 5Gänge-Menü und der stimmungsvollen Livemusik begeistern und zum Tanzen verführen. Verpassen Sie es nicht, vom Hotel aus zuzuschauen, wie die Stadt im Glanz der Feuerwerke erstrahlt. Für Ihren Rücktransfer zum Hotel ist gesorgt.

Die Hauptstadt mit Herz erwartet Sie zum Jahreswechsel! Lernen Sie das typisch bayerische München bei einer besonderen Stadtführung kennen und starten Sie in das neue Jahr mit den besten Skispringern der Welt, beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen.

4. Tag: Gute Vorsätze und kleine "Sünden". Beginnen Sie das neue Jahr entspannt im türkischen Dampfbad oder der finnischen Sauna des Hotels. Nachmittags Fahrt nach Linz. Bei einem geführten Rundgang entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der ehemaligen Kulturhauptstadt. Vergessen Sie nicht ein Stück der weltbekannten Linzer Torte zu genießen!

So wohnen Sie Sie übernachten im 3-Sterne-Hotel "Alter Wirt" in Grünwald. Der liebevoll geführte Familienbetrieb besticht durch seine traditionelle und zugleich moderne Einrichtung und verfügt über ein Restaurant und Nebenstuben. Die stilvoll renovierten Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV ausgestattet.

5. Tag: Kurort und Kaiserstadt. Rückreise mit Zwischenstopp in Bad Ischl. Erkunden Sie das Städtchen mit dem Kaiserzug (nur bei entsprechender Witterung, Aufpreis) oder zu Fuß.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 4 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 3 x Abendessen (3-Gang-Menü) Silvestergala inkl. 5-Gang-Menü, Live-Musik und 1 Glas Sekt Stadtführungen in Steyr und Linz Eintritt Krippen Christkindl Stiftsführung St. Florian 1 Stück Linzer Torte und Kaffee Ortstaxe Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K914

529,-

5-Tage-Reise DZ EZ Sa. 29.12. - Mi. 02.01.13 529,- 595,(Silvester)

22

Silvester

1. Tag: Bayerisches Silvester. Willkommen in der bayerischen Landeshauptstadt. Erleben Sie eine Stadtführung der besonderen Art. Lauschen Sie bayerischen Geschichten und Anekdoten bei einem Rundgang durch die Altstadt. Ganz nach dem Motto "Wia guad sprechn Sie boarisch?". Wer möchte, genießt anschließend ein Mittagessen mit leckeren bayerischen Köstlichkeiten im Braulokal "Ratskeller" (bitte bei Buchung reservieren, Zahlung erfolgt vor Ort). Gut gestärkt bummeln Sie noch etwas durch München, bevor Sie nach Grünwald weiterfahren. Am Abend werden Sie zur Silvesterfeier im Hotel erwartet. Genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten vom Buffet und begrüßen Sie bei unterhaltsamer Tanzmusik und Feuerwerk das neue Jahr!

2. Tag: Faszination des Skispringens. Am frühen Vormittag Fahrt nach Garmisch-Partenkirchen, der Olympiastadt des internationalen Wintersports. Dort erleben Sie das zweite Springen der Vierschanzentournee. Fiebern Sie bis zum Finaldurchgang mit, welcher Sportler oder welche Nation wohl heute auf dem Treppchen stehen wird. Nach Veranstaltungsende Rückfahrt über Lindau in die Zustiegsorte.

Sprungschanze Garmisch-Partenkirchen

LEISTUNGEN Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet Mottostadtführung München Silvesterfeier im Hotel inkl. Silvesterbuffet, Mitternachtsimbiss und Tanzmusik Eintritt Neujahrsspringen (Stehplatz) Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.

TERMINE & PREISE Einführungspreis ab

5

K678

265,-

2-Tage-Reise DZ EZ Mo. 31.12. - Di. 01.01.13 265,- 279,(Silvester) Zusätzlich buchbar Mittagessen Ratskeller (3-Gang-Menü) Code RAT


?

Silvesterfeier in den Bergen

Machen Sie mal blau! Aber natürlich nur in der Freizeit ...

Hüttengaudi im Bregenzerwald

Eine Fahrt in’s Blaue

Erleben Sie den Jahreswechsel einmal ganz anders: Kommen Sie mit uns nach Mellau auf die Almhütte "Boden“ und feiern Sie in der urigen Hütte ins neue Jahr hinein.

Unsere traditionellen Fahrten in’s Blaue sind beliebt wie eh und je. Erleben Sie eine wunderschöne Fahrt mit einem abwechslungsreichen Programm. Genießen Sie attraktive Landschaften, sehenswerte Städte und ausgesuchte Hotels. Lassen Sie sich überraschen wohin Sie die Reise führt! Sie buchen, packen und beginnen eine Reise voller Spannung. Nur einer kennt das Ziel der Blaufahrt: unser Busfahrer - und er kann schweigen ... Wer Überraschungen liebt, sollte sich dieses Angebot nicht entgehen lassen!

So wohnen Sie Sie übernachten im 4-Sterne-Hotel "Gasthof Krönele“ in Lustenau. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. Das Haus verfügt über ein Restaurant. Hier lässt die exzellente Küche keine Wünsche offen. Zur Erholung steht der Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und einem Ruheraum zur Verfügung. 1.Tag: Festspielstadt und Hüttenzauber. Anreise nach Bregenz am Bodensee. Ein Stadtführer zeigt Ihnen bei einem Rundgang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der winterlichen Festspielstadt. Nach dem Zimmerbezug geht die Fahrt weiter in den vorderen Bregenzerwald nach Egg/Großdorf. Hier sind Sie zur Besichtigung einer Schaubrennerei mit kleiner Verkostung eingeladen. Am Abend kurze Fahrt nach Mellau. Die urige Almhütte "Boden" mit einfacher, rustikaler Ausstattung erreichen Sie nach einer ca. 30-minütigen Winterwanderung. Ein stimmungsvoller Abend mit Grillköst-

Der Geheimtipp unserer Stammgäste!

lichkeiten und Alleinunterhalter erwartet Sie. Lustig und vergnügt wird bis zum Jahreswechsel gefeiert. Mit einem Glas Sekt und einem prächtigen Silvesterfeuerwerk begrüßen Sie das neue Jahr 2013. Gegen 1.00 Uhr Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel. 2. Tag: Faszination Zeppelin. Ausschlafen und gemütlich frühstücken. Gegen Mittag besuchen Sie das einzigartige Zeppelin Museum in Friedrichshafen. Im Rahmen einer Führung erfahren Sie viel Wissenswertes über die weltgrößte Sammlung zur Luftschifffahrt (Eintritt nicht im Preis enthalten). Anschließend bleibt Ihnen noch Zeit zur freien Verfügung. Gut gelaunt reisen Sie zurück in die Zustiegsorte.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet Silvesterabend in der Alphütte mit Grillköstlichkeiten, Mitternachtssuppe, Live-Musik, 1 Glas Sekt und Feuerwerk Stadtführung in Bregenz Besichtigung Schaubrennerei Führung Zeppelin Museum Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K857

239,-

2-Tage-Reise DZ EZ Mo. 31.12. - Di. 01.01.13 239,- 259,(Silvester)

So wohnen Sie Bei unseren Fahrten in's Blaue erfolgt die Unterbringung stets in sehr guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer sind mindestens mit Bad oder DU/WC ausgestattet.

Gutes neues Jahr!

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 2, 3 bzw. 5 x Übernachtung/ Halbpension Überraschungsprogramm (bei 6-Tage-Reise Ausflugsangebot gegen Aufpreis) Silvesterabend mit Musik und Tanz (bei den Silvesterfahrten in’s Blaue) Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

3-Tage-Reisen Di. 16.10. - Do. 18.10.12 (Saison-Abschlussfahrt) So. 30.12. - Di. 01.01.13 (Silvester) 4-Tage-Reisen So. 30.12. - Mi. 02.01.13 (Silvester) Di. 16.04. - Fr. 19.04.13 (Saison-Eröffnungsfahrt) 6-Tage-Reise Sa. 23.03. - Do. 28.03.13 (Blaufahrt im Frühling)

229,DZ EZ 229,- 269,295,- 335,DZ EZ 349,- 409,289,- 339,DZ EZ 369,- 419,-

Silvester

23


Jahresausklang einmal anders

Jahreswechsel im Donau- und Altmühltal

Silvester an Bord der “Alten Liebe“

Silvester auf der "Altmühlperle"

Erleben Sie Silvester auf eine andere Art! Besichtigen Sie die Frankenmetropole Würzburg sowie Rothenburg ob der Tauber als eine der schönsten mittelalterlichen Städte Europas. Feiern Sie beim Silvesterbuffet mit Tanzmusik an Bord des Restaurantschiffs "Alte Liebe" den Jahreswechsel.

Fahren Sie mit uns durch das romantische Donau- und Altmühltal ins neue Jahr! Genießen Sie die Schifffahrt und feiern Sie an Bord des festlich geschmückten Panoramaschiffes "Altmühlperle" die Silvesternacht! So wohnen Sie Sie übernachten im 4-Sterne-Hotel "Atrium im Park" am Ortsrand von Regensburg. Die komfortablen Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Telefon und Sat-TV ausgestattet.

So wohnen Sie Gutes Mittelklassehotel, z.B. “Ibis Würzburg“, die Altstadt ist bequem zu Fuß erreichbar. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Sat-TV mit Radio und Telefon ausgestattet. 1. Tag: Barockstadt Würzburg. Morgens Anreise über die Autobahn nach Würzburg. Bei einem geführten Rundgang durch die Frankenmetropole lernen Sie die Stadt von ihrer schönsten Seite kennen. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Würzburg bietet eine Fülle an Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag Zimmerbezug. Gegen ca. 18.45 Uhr gehen wir mit Ihnen gemeinsam zur Schiffsanlegestelle. Nun heißt es ”Leinen los” an Bord der ”Alten Liebe”. Auf dem Haupt- und Oberdeck erwartet Sie zunächst ein Buffet. Dann geht die Party richtig los! Ein Alleinunterhalter sorgt auf beiden Decks für eine tolle Stimmung. Pünktlich zum Jahreswechsel legen Sie wieder in Würzburg an und erleben das große Feuerwerk vom "Sonnendeck“ der ”Alten Liebe” aus. Wer glaubt, die Feier sei anschließend aus, täuscht sich! Gegen 1.00 Uhr wird das Fischbuffet eröffnet. Lassen Sie es sich noch einmal so richtig schmecken. Das Hotel liegt nicht weit von der Anlegestelle entfernt und jeder kann zu beliebiger Zeit zu Fuß zurückgehen. 2. Tag: Mittelalterliches Rothenburg. Starten Sie mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet in das neue Jahr! Weiterfahrt nach Rothenburg ob der Tauber zum geführten Stadtrundgang. Anschließend bleibt Ihnen noch Zeit zur freien Verfügung. Gut gelaunt reisen Sie im Laufe des Nachmittages zurück in die Zustiegsorte.

24

Silvester

2. Tag: Ein gutes neues Jahr! Den ersten Tag im neuen Jahr beginnen Sie gemütlich mit einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet. Über Ingolstadt Neuburg an der Donau, bekannt für sein prächtiges Schloss, und Donauwörth geht es zurück in die Zustiegsorte.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet Silvesterfeier inkl. Buffet und Tanz an Bord der “Alten Liebe“ wie beschrieben Alle Getränke an Bord (ausgenommen Longdrinks und Mixgetränke sowie Spirituosen) Stadtführungen in Würzburg und Rothenburg ob der Tauber Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K334

265,-

2-Tage-Reise DZ EZ Mo. 31.12. - Di. 01.01.13 265,- 289,(Silvester)

1. Tag: Reizvolles Regensburg - "Altmühlperle". Eine der "schönsten Städte der Welt" erwartet Sie! Bei einem geführten Rundgang entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der alten Reichs- und Bischofsstadt Regensburg. Danach bringt unser Busfahrer Sie zum Hotel. Zimmerbezug. Anschließend fahren Sie nach Kelheim im Altmühltal. Dort heißt es “Leinen los!” zur Silvesterfahrt auf der “Altmühlperle“. Mit einem Sektempfang sowie einem 4-Gang-Menü starten Sie in die Silvesternacht. Live-Musik und Feuerwerk begleiten Sie ins neue Jahr. Beim Mitternachtsimbiss können Sie sich dann noch einmal stärken. Nach Ankunft des Schiffes in Kelheim Rückfahrt zum Hotel.

Regensburg

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet Silvesterschifffahrt mit Sektempfang, 4-Gang-Menü, Mitternachtsimbiss, Live-Musik und Feuerwerk Stadtführung in Regensburg Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K333

255,-

2-Tage-Reise DZ EZ Mo. 31.12. - Di. 01.01.13 255,- 275,(Silvester)


NEU! Begrüßen Sie das neue Jahr in Wiesbaden!

Darmstadt & lieblicher Odenwald

Silvester auf Hessisch Besuchen Sie den Odenwald, ein abwechslungsreiches Landschaftsmosaik aus verschneiten Bergen und winterlichen Wäldern. In den historischen Fachwerkstädtchen, wehrhaften Burgen und edlen Schlössern gibt es vieles zu entdecken. Den Jahreswechsel verbringen Sie in der Jugendstilmetropole Darmstadt.

NEU!

Silvester zwischen Rhein und Taunus

des einzigartigen Deutschen Elfenbeinmuseums mit seinen erstaunlichen Kunstwerken? Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck geht es zurück in die Zustiegsorte.

So wohnen Sie Das 4-Sterne-“MARITIM Rhein-Main-Hotel“ befindet sich ganz in der Nähe des Hauptbahnhofes. Es verfügt über ein Schwimmbad, Sauna sowie Dampfbad. Alle 248 komfortablen Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Telefon, Radio, TV, Safe und Minibar ausgestattet. 1. Tag: Ins Zentrum des Jugendstils. Anreise nach Bensheim an der "Hessischen Bergstraße". Auf eigene Faust haben Sie die Möglichkeit, die lebendige Stadt mit ihren hübschen Fachwerkhäusern zu erkunden. Wer möchte, genießt anschließend ein kleines Mittagessen in einer gemütlich hessischen Gaststätte. Weiterfahrt nach Darmstadt, wo es mit “Martha über die Mathildenhöhe“ geht! Bei einem geführten Rundgang erfahren Sie Interessantes von den Anfängen der berühmten Künstlerkolonie Mathildenhöhe und dem Leben im frühen 20. Jh. Wer weiß, vielleicht haben Sie Glück und die "Dienstbotin Martha" erwartet Sie im historischen Kostüm. Freuen Sie sich am Abend auf ein exklusives Dinnerbuffet mit kulinarischen Köstlichkeiten und stimmen Sie sich mit Live-Musik und Tanz auf das neue Jahr ein. 2. Tag: Im Herzen des Odenwaldes. Mit einem späten Katerfrühstück heißen Sie das Jahr 2013 willkommen. Heute erwarten Sie einige Kleinode des Odenwaldes! Das mittelalterliche Schloss Erbach beherbergt eine beeindruckende Antikensammlung. Beim Besuch von Rittersaal, Waffenkammer & Co. werden Sie zurückversetzt in längst vergangene Zeiten. Während eines geführten Rundgangs lernen Sie die historische Residenzstadt Erbach, auch "Stadt des weißen Goldes" genannt, näher kennen. Wie wäre es anschließend mit einem Besuch

© Hessen Touristik Service e. V.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet Silvesterfeier mit Dinnerbuffet, Live-Musik und Tanz Führung Mathildenhöhe Stadtführung Erbach Eintritt Erbacher Schloss Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise Einführungspreis ab

5

K922

269,-

2-Tage-Reise DZ EZ Mo. 31.12. - Di. 01.01.13 269,- 289,(Silvester)

Wiesbaden, das "Nizza des Nordens", lädt ein zum Jahreswechsel in gepflegter Atmosphäre und wünscht Ihnen viel Glück für 2013! Entdecken Sie den Charme der Belle Epoque in der hessischen Landeshauptstadt im Kontrast zur faszinierenden Metropole Frankfurt, die Ihnen bei einem Ausflug ihre reizvollen Seiten zeigt.

grenzende "Fressgass" eine kulinarische Meile mit Cafés und Restaurants, der Palmengarten ein Ort für Pflanzenliebhaber und Erholungssuchende. Bei der Silvesterfeier im Hotel genießen Sie das Galabuffet im Panoramasaal mit Blick über die Stadt. Live-Musik und Tanz finden im Bereich der Bar und Lobby statt, den Sie kurzerhand per Aufzug oder über die Treppe erreichen, ganz wie Sie es wünschen. Viel Vergnügen!

So wohnen Sie Das zentral gelegene Hotel “Crowne Plaza Wiesbaden“ bietet Ihnen den Komfort eines 4-Sterne-Hotels. Im Haus finden Sie neben zwei Restaurants und Cocktailbar auch ein Fitnesscenter mit Sauna und Schwimmbad. Die komfortablen Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Radio, TV, Telefon und Safe ausgestattet.

3. Tag: Mit dem Brunnenmädchen durch Wiesbaden. Bedienen Sie sich gemütlich beim Katerfrühstück. Anschließend wandeln der Kurgast Gustave und das Brunnenmädchen Emma mit Ihnen durch Wiesbaden in der Zeit der Belle Epoque. Zurückversetzt in die Jahrhundertwende geht es vom Kurgebiet bis zum Bergkirchenviertel durch eine Stadt der Gegensätze und Widersprüche. Am Nachmittag Rückreise.

1. Tag: Kupferberg und Mainz - elegantes Wiesbaden. Ihre Reise startet auf "prickelnde" Weise: In Mainz besuchen Sie die "Kupferbergterrasse". Tauchen Sie ein in die Geschichte der Sektkellerei Kupferberg und erkunden Sie bis auf sieben Ebenen unter der Erde die vielfältigen Facetten des Hauses. Nehmen Sie Platz auf dem Stuhl, wo schon Fürst von Bismarck saß und stimmen Sie sich mit einem Glas Kupferberg Sekt auf Silvester ein. Aufenthalt in Mainz, bevor Sie weiter nach Wiesbaden fahren. Zimmerbezug, Freizeit und Abendessen im Hotel. Vielleicht möchten Sie Ihr Glück im bekannten Casino versuchen, das mit seiner pompösen Ausstattung eine der schönsten Spielbanken Deutschlands ist. 2. Tag: Skyline, Römer und Silvester. Eine berühmte Frankfurter Sehenswürdigkeit gibt es bereits bei der Anfahrt zu bestaunen: Die Stadt am Main hat die imposanteste Skyline der Republik. Wo wurde Goethe geboren, wo die deutschen Kaiser gekrönt? Antwort erhalten Sie bei unserer Rundfahrt kombiniert mit einem Spaziergang am Römerberg. Moderne Wolkenkratzer und historisches Zentrum - “Mainhattan“ ist kontrastreich und bietet für jeden etwas: die Einkaufsstraße "Zeil" ist Frankfurts Herz für Shoppingfreunde, die an-

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 2 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 1 x Abendessen Silvesterfeier mit Galabuffet, Live-Musik und Tanz Führung Kupferberg inkl.1 Glas Sekt Stadtführung in Frankfurt Erlebnisführung in Wiesbaden Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise Einführungspreis ab

5

K284

349,-

3-Tage-Reise DZ EZ So. 30.12. - Di. 01.01.13 349,- 399,(Silvester)

Silvester

25


Die größte Silvesterparty der Schweiz

"Kultfabrik“ München – Europa´s größte Partymeile

Silvesterzauber in Zürich

Silvesterparty in München

Rund ums Zürcher Seebecken findet der große "Silvesterzauber der Zürcher Hoteliers" statt. Mit einem Festprogramm voller Attraktionen, Musik auf verschiedenen Festplätzen und einem vielfältigen kulinarischen Angebot. Höhepunkt ist sicherlich das fantastische Feuerwerk über dem Zürcher Seebecken. Freuen Sie sich auf ein tolles Erlebnis! So wohnen Sie Sie übernachten im 4-Sterne-Hotel "Senator“. Das Haus befindet sich in der Mitte von "Zürich West", dem trendigen Ausgehquartier des Stadtzentrums mit urbanem Flair, wo frühere Fabrikhallen in angesagte Clubs, Bars und Restaurants sowie gemütliche Theater umgewandelt wurden - idealer Ausgangspunkt, um alle Facetten der Stadt bei Tag und bei Nacht zu entdecken! Die modern eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, TV, Minibar, Safe und Föhn ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein À-la-carte-Restaurant mit internationalen und mediterranen Spezialitäten und eine Bar. 1. Tag: Silvesterfeier am See. Anreise nach Zürich. Entdecken Sie die sympathische Metropole auf eigene Faust. Die Bahnhofstraße lockt als Shoppingmeile mit Weltformat, in der schönen Altstadt mit ihren Gässchen und Plätzen finden Sie kleine Geschäfte, Bars und Restaurants. Am späten Nachmittag Zimmerbezug im Hotel. Möglichkeit zum À-la-carte-Abendessen im Hotel (bitte bei Buchung reservieren, Zahlung erfolgt vor Ort). Stürzen Sie sich in die große Open-Air-Silvesterparty mit ca. 200 000 Besuchern. Stärken Sie sich an den vielen Ständen für eine lange Nacht. Auf diversen Bühnen und Plätzen sorgen DJ´s für beste Unterhaltung. Bei den verschiedenen Musikrichtungen ist mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei. Um Mitternacht wird das Jahr 2012 mit Glockengeläut verabschiedet und das neue Jahr begrüßt, bevor alle Lichter rund um das Seebecken erlöschen. Das große Feuerwerk auf dem See gehört zu den Höhepunkten der Nacht. Individuelle Rückkehr zum Hotel.

26

Silvester

2. Tag: Zürich entdecken. Etwas ausschlafen und das Frühstück genießen - so fängt das neue Jahr gut an. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, zu Fuß und mit dem Bus bei einer Führung die Sehenswürdigkeiten Zürichs zu entdecken (Aufpreis 3 20,-). Im Laufe des Nachmittages Rückfahrt in die Zustiegsorte. Nähere Informationen zur Silvesterveranstaltung finden Sie unter www.silvesterzauber.ch.

Nachts entpuppt sich das kultige Industriegelände in der Nähe des Ostbahnhofes mit 24 Clubs, Discotheken und Bars zu Europa´s größter Partymeile, auf der Sie bis in die Morgenstunden feiern können. Bei den verschiedenen Musikstilen von Party Hits, Rock bis Schlager, Kölschhits, House/Elektro, Latin, Black Music bis hin zu Dark Wave/Gothic ist für jeden Nachtschwärmer das Passende dabei. Bevor dann die Silvesternacht beginnen kann, können Sie im Irish Pub oder im Nachtlokal Kantine noch einen gemütlichen Drink an der Bar genießen.

2. Tag: Olympia in München. Erleben Sie einen Besuch des Olympiastadions. Ein Ort mit großen Sportereignissen, wie Olympia 1972 oder die Fußball-WM 1974. Im Anschluss haben Sie auf dem bekannten Olympiaturm, in 190 Metern Höhe, einen einzigartigen Ausblick auf die gesamte Isarmetropole. Das höchste "Rockmuseum“ der Welt ist hier zu Hause. Am Nachmittag reisen Sie zurück in die Zustiegsorte. Hinweis: Die Eintritte in allen Clubs der "Kultfabrik“ ist nur für Personen ab 18 Jahren gestattet. Personalausweis erforderlich. Nähere Informationen finden Sie unter www.kultfabrik.de.

So wohnen Sie Das 3-Sterne-Hotel "Comfort“ liegt im Münchner Osten. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind Sie leicht in ca. 20 Minuten in der Innenstadt. Auch die "Kultfabrik" ist mit Bus und U-Bahn bis spät in die Nacht erreichbar. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, TV und Telefon ausgestattet.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Reisebus Busbegleitung 1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet City Tax Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K293

179,-

2-Tage-Reise DZ EZ Mo. 31.12. - Di. 01.01.13 179,- 219,(Silvester) Zusätzlich buchbar: Stadtführung Zürich Code STADT 20,Platzreservierung zum Abendessen (À-la-carte) Code SITZ

1. Tag: Auf geht´s nach München. Anreise nach München. Aufenthalt in der Innenstadt. Genießen Sie eine zünftige Mahlzeit im Hofbräuhaus München (bitte bei Buchung reservieren, Zahlung erfolgt vor Ort). Genießen Sie noch etwas freie Zeit, bevor Sie nachmittags zum Hotel weiterfahren. Erleben Sie am Abend den Jahreswechsel im größten Partyareal Europas´s – die “Kultfabrik“ München! In beliebten Locations wie z. B. der Mondscheinbar, Q-Club, Americanos, Willenlos und vielen mehr... können Sie ausgelassen in das neue Jahr 2013 feiern. Die Hinfahrt erfolgt mit unserem Bus, Rückfahrt zum Hotel in Eigenregie (es besteht eine Verbindung per U-Bahn in Kombination mit Nachtbussen).

Olympiastadion

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet Stadionführung Eintritt Olympiaturm und Rockmuseum Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K330

149,-

2-Tage-Reise DZ EZ Mo. 31.12. - Di. 01.01.13 149,- 169,(Silvester) Zusätzlich buchbar: Mittagessen Hofbräuhaus Code HOF


Gelegenheit zum Besuch des Musicals "Starlight Express"

Der Silvesterknüller - Musicalbesuch möglich!

Mit "Express" ins Jahr 2013

Silvester in der Düsseldorfer Altstadt

Feiern Sie Silvester mit uns in Bochum: Besuchen Sie den Dauerbrenner „Starlight Express“, genießen Sie das Silvesterbuffet im Hotel oder stürzen Sie sich in das Bochumer Nachtleben. Für welche Alternative Sie sich auch entscheiden, der Jahreswechsel wird garantiert ein Erlebnis! So wohnen Sie Sie wohnen im "acora Hotel und Wohnen", einem zentralen Haus der gehobenen Mittelklasse. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, TV, Minibar, Safe und Telefon ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Fitnessraum sowie Relax-Lounge. 1. Tag: Rasanter Silvesterabend. Anreise nach Bochum. Um 17.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit die Silvestervorstellung des Musicals “Starlight Express” zu besuchen. Im Anschluss an die rasante Show haben Sie die Wahl (Aufpreis): Wie wäre es mit einem kaltwarmen Buffet im Hotel mit erlesenen Vorspeisen, mehreren Hauptspeisen und leckeren Desserts? Gut gelaunt können Sie den Jahreswechsel anschließend in der City feiern. Im “Bermuda 3 Eck“ – wie die Bochumer Kneipenzeile genannt wird - fi nden Sie zahlreiche Lokale, Bars und Discotheken... Alternativ können Sie auch in Bochum’s Nacht-Erlebnis-Park “Prater” am Stadtrand von Bochum ins Neue Jahr feiern. Live-Musik sorgt dort für eine ausgelassene Stimmung - lassen Sie die Korken knallen!

2. Tag: Willkommen im neuen Jahr! Umfangreiches Frühstücksbuffet. Gegen Mittag starten Sie wieder in Richtung Heimat. "STARLIGHT EXPRESS" Rollschuhbahnen mitten durch Zuschauerränge, grandiose Kostüme, atemberaubende Lichteffekte und bis zu 60 km/h schnelle Darsteller - das alles ist STARLIGHT EXPRESS! „Papa“, die alte Dampflok, startet mit „Dustin“, dem Kohletender, ins Rennen zur Weltmeisterschaft der internationalen Züge. „Greaseball“, die protzige Diesellok, und die hypermoderne ELok „Elektra“ sind harte Konkurrenten für die alte, aber liebenswerte Dampflok „Rusty“, die keine Chancen auf den Sieg zu haben scheint, bis der STARLIGHT EXPRESS Rusty neues Selbstvertrauen gibt...

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet Besorgung der Musicalkarten 1x Transfer zum Musicaltheater und zurück (nur bei Kartenbuchung über P.I.T.-Partner) Abendessen im Hotel gegen Aufpreis Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

Da muss man einfach dabei sein: Rund um die "längste Theke der Welt" geht so richtig die Post ab! So wohnen Sie Willkommen im "Günnewig Hotel Uebachs". Das 4-Sterne-Hotel liegt nur 5-8 Gehminuten von der Königsallee, die direkt an die Altstadt grenzt, entfernt. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon und Minibar ausgestattet. 1. Tag: Ausgelassenes Düsseldorf. Anreise nach Düsseldorf. Zeit zur freien Verfügung. Abends können Sie auf eigene Faust losziehen und in einer der zahlreichen Kneipen, Discotheken oder Restaurants rund um die “längste Theke der Welt“ die Korken knallen lassen. Lassen Sie sich alternativ von Hape Kerkelings "Kein Pardon" mitreißen! Anschließend können Sie gutgelaunt den Jahreswechsel feiern!

"Kein Pardon" – die FilmKomödie jetzt als Musical! Jeder Mensch hat einen Traum. Wehe nur, wenn der sich erfüllt. Denn dann kennt das Schicksal KEIN PARDON. Diese Erfahrung macht auch der völlig talentfreie TV-Fanatiker Peter Schlönzke, der über die Rolle des "lustigen Glückshasen“ in seiner Lieblingsshow selbst zum Fernsehstar wird. Treffsichere Gags, Herz, Humor und ganz viel Charme – Bühne frei für das Musical von Hape Kerkeling, dem Comedian Dirk Bach in der Rolle des cholerischen Moderators zusätzlich Gewicht verleiht!

2. Tag: Prosit Neujahr! Mit Ausschlafen und gemütlich Frühstücken starten Sie ins neue Jahr. Gegen Mittag Rückreise in die Zustiegsorte.

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet Besorgung der Musicalkarten Eintritte nicht im Preis enthalten.

M336

149,-

2-Tage-Reise DZ EZ Mo. 31.12. - Di. 01.01.13 149,- 165,(Silvester) Zusätzlich buchbar Code Abendessen im Hotel ACOR 29,Musicalkarte Starlight Express Kategorie 1 S001 111,Kategorie 2 S002 100,Kategorie 3 S003 88,Ermäßigungen für Musicalkarten bitte bei Buchung erfragen.

Termine & Preise ab

5

K332

155,-

2-Tage-Reise DZ EZ Mo. 31.12. - Di. 01.01.13 155,- 185,(Silvester) Zusätzlich buchbar Code Musicalkarte Kein Pardon Kategorie 1 P001 94,Kategorie 2 P002 83,Kategorie 3 P003 71,Ermäßigungen für Musicalkarten bitte bei Buchung erfragen.

Silvester

27


Städtereisen

Weitere Städteziele (z.B. Paris) und Termine 2013 auf Anfrage.

Hamburg mit Musicalangebot! 3-Sterne-Hotel “Monopol“, Reeperbahn (Oktober) 4-Sterne-Hotel “Holiday Inn“ (November)

Leistungen: ฀฀Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus ฀฀Busbegleitung ฀฀2 bzw. 4 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet ฀฀Stadtrundfahrt in Hamburg ฀฀Hafenrundfahrt inkl. 1 Fischbrötchen (nur bei 5-Tage-Reise) ฀฀Besorgung von Eintrittskarten ฀฀1 x Transfer zum Musicaltheater und zurück ฀฀Zusatzangebote gegen Aufpreis (nur bei 5-Tage-Reise)

Berlin Mit Ausflug Potsdam Spreewald (Oktober) und “Kiez-Tour“ möglich! 4-Sterne-Hotel “Best Western Steglitz“

Dresden Kunst und Kultur, Semperoper und Sächsische Schweiz

Wien Charmante Weltstadt, Heuriger und Schloss Schönbrunn

5-Tage-Reise

DZ EZ

Leistungen: ฀฀Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus ฀฀Busbegleitung ฀฀3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet ฀฀Stadtrundfahrt Berlin inkl. Auffahrt Panoramapunkt ฀฀Ausflug Potsdam mit Reiseleitung ฀฀Zusatzangebote gegen Aufpreis

Mi. 03.10. – So. 07.10.12

499,- 599,-

4-Tage-Reise

3-Tage-Reise

DZ EZ

Do. 04.10. – So. 07.10.12 345,- 415,-

4-Tage-Reise

Fr. 16.11. – So. 18.11.12

245,- 315,-

Do. 01.11. – So. 04.11.12 299,- 365,-

Do. 01.11. – So. 04.11.12 289,- 365,-

DZ EZ

3-Sterne-Hotel “Messe“

Leistungen: ฀฀Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus ฀฀Busbegleitung ฀฀3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet ฀฀Stadtrundfahrt in Wien ฀฀Fahrt zum Heurigenbesuch ฀฀Zusatzangebot gegen Aufpreis DZ EZ

sehr gutes Mittelklassehotel “Park Inn“

Leistungen: ฀฀Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus ฀฀Busbegleitung ฀฀3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet ฀฀Stadtführung in Dresden ฀฀Ausflug Pillnitz/Sächsische Schweiz mit Reiseleitung ฀฀Eintrittskarten Semperoper (“Zauberflöte“) gegen Aufpreis (inkl. Transfer) 4-Tage-Reise

DZ EZ

Do. 18.10. – So. 21.10.12 335,- 395,Do. 15.11. – So. 18.11.12 279,- 339,-

Mailand

Prag Die “Goldene Stadt” mit vielen Programmmöglichkeiten! gutes 4-Sterne-Hotel, z.B. „Clarion Congress“

Leistungen: ฀฀Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus ฀฀Busbegleitung ฀฀3 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet ฀฀Führung Prager Altstadt und Burg ฀฀Zusatzangebote gegen Aufpreis 4-Tage-Reise

DZ EZ

Do. 22.11. – So. 25.11.12 219,- 275,-

28

Städtereisen

Zentrales Hotel, Zeit zum Shoppen, tolle Stadt! 3-Sterne-Hotel “Ibis Milano Centro”

Leistungen: ฀฀Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus ฀฀Busbegleitung ฀฀1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet ฀฀Stadtführung in Mailand ฀฀Abendessen gegen Aufpreis

Rom Die “Ewige Stadt“ mit Möglichkeit zur Papstaudienz! 4-Sterne-Hotel “Appia Park“

2-Tage-Reise

DZ EZ

Leistungen: ฀฀Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus ฀฀Busbegleitung ฀฀3 x Übernachtung/ erweitertes Frühstück ฀฀großes Ausflugsangebot gegen Aufpreis

Sa. 13.10. – So. 14.10.12

165,- 195,-

4 Tage + Nachtanreise DZ EZ

Sa. 10.11. – So. 11.11.12

139,- 165,-

So. 28.10. – Do. 01.11.12 315,- 385,-

ltur. haften. Ku tur. Landsc Städte. Na

TRÄUME

SOMMER

Die ausführlichen Reisebeschreibungen finden Sie in unserem Sommerkatalog 2012

2012

,+0++0++444+5678


Begleitete

Seniorenreisen

Unsere Inklusivleistungen –

Diese Reisen sind speziell für die Gäste zusammengestellt, die gerne mit einer netten Gruppe und erfahrenen Reisebegleitungen unterwegs sind. Die gemütlichen Programme sind so gestaltet, dass dem Reisenden interessante Ausflüge angeboten werden und trotzdem Freiräume für eigene Aktivitäten bleiben.

Ihre Vorteile: Seniorenreisebegleitung Aufzug oder Kofferservice im Hotel Reiserücktrittskostenversicherung inklusive

Die Hotels wurden sorgfältig von uns für Sie ausgesucht und verfügen über viele Annehmlichkeiten.

Haustürabholung gegen Aufpreis

Unsere Reisebegleiter sind vom Anfang bis zum Schluss der Reise dabei!

Ihre Reisebegleiter

Renate Geisinger

Frau Sailer

Erwin Wiedenhöft Daniela Sichler

Helmut Schön

Oktober

-

Oktober

Oktober

-

Mallorca

März

-

Teneriffa

-

April

-

Bernd Müller Madeira

-

Februar

Mallorca

Teneriffa

Madeira

Insel der Kontraste Küstenpanorama und Felsgeflüster

Insel des ewigen Frühlings Tropengarten am Teide

Die botanische Perle im Atlantik Schwimmender Garten Portugals

4-Sterne-Hotel “Bella Playa & SPA“ an der Cala Ratjada

4-Sterne-Hotel “Turquesa Playa“ in Puerto de la Cruz

4-Sterne-Hotel “Four Views Oasis“ in Canico del Baixo

Leistungen: ฀฀Transfer bis/ab Flughafen Stuttgart ฀฀Seniorenreisebegleitung ฀฀Flug von Stuttgart nach Teneriffa und zurück inkl. aller Gebühren ฀฀20 kg Freigepäck ฀฀Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen ฀฀7 x Übernachtung/Halbpension ฀฀örtliche deutschsprechende Reiseleitung ฀฀Kofferservice im Hotel ฀฀Reiserücktrittskostenversicherung ฀฀Ausflugsangebot & Haustürabholung gegen Aufpreis

Leistungen: ฀฀Transfer bis/ab Flughafen Stuttgart ฀฀Seniorenreisebegleitung ฀฀Flug von Stuttgart nach Funchal und zurück inkl. aller Gebühren ฀฀20 kg Freigepäck ฀฀Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen ฀฀7 x Übernachtung/Halbpension ฀฀örtliche deutschsprechende Reiseleitung ฀฀Kofferservice im Hotel ฀฀Reiserücktrittskostenversicherung ฀฀Ausflugsangebot & Haustürabholung gegen Aufpreis

Leistungen: ฀฀Transfer bis/ab Flughafen Stuttgart ฀฀Seniorenreisebegleitung ฀฀Flug von Stuttgart nach Palma de Mallorca und zurück inkl. aller Gebühren ฀฀20 kg Freigepäck ฀฀Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen ฀฀7 x Übernachtung/Halbpension ฀฀örtliche deutschsprechende Reiseleitung ฀฀Kofferservice im Hotel ฀฀Reiserücktrittskostenversicherung ฀฀Ausflugsangebot & Haustürabholung gegen Aufpreis 8-Tage-Reise

Do. 11.10. – Do. 18.10.12

DZ

EZ

769,- 839,-

Mi. 20.03. – Mi. 27.03.13

8-Tage-Reise

So. 21.10. – So. 28.10.12

DZ

EZ

1019,- 1149,-

8-Tage-Reise

Di. 02.10. – Di. 09.10.12

DZ

EZ

1029,- 1165,-

Di. 26.02. – Di. 05.03.13

Sa. 13.04. – Sa. 20.04.13

Frühbucherpreis* bis 20.12. 675,- 755,-

Frühbucherpreis* bis 14.01. 989,- 1115,-

Frühbucherpreis* bis 26.11. 898,- 1045,-

Normalpreis ab 21.12.

Normalpreis ab 15.01.

Normalpreis ab 27.11.

* Begrenzte Anzahl an Plätzen

875,- 955,-

* Begrenzte Anzahl an Plätzen

1189,- 1315,-

1098,- 1245,-

* Begrenzte Anzahl an Plätzen

Seniorenreisen

29


Die ausführlichen Reisebeschreibungen finden Sie in unserem Sommerkatalog 2012 Rasantes Musicalerlebnis in Bochum

Herbstreisen Insel Krk Ein Paradies – Kvarner Inselwelt 3-Sterne-Hotel “Koralj“

Leistungen: ฀฀Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus ฀฀Busbegleitung ฀฀5 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet ฀฀5 x Abendessen (Buffet) ฀฀Inselrundfahrt Krk inkl. Weinprobe und Reiseleitung ฀฀Ausflug Rijeka – Opatija mit Reiseleitung ฀฀Kurtaxe ฀฀Ausflugsangebot Plitvicer Seen & Insel Kosljun gegen Aufpreis Eintritte nicht im Preis enthalten 6-Tage-Reise

DZ EZ

Sa. 20.10. – Do. 25.10.12 379,- 415,-

Meran Traubenfest und Törggelenabend 3-Sterne-Hotel “Tyrol“ in Mals im Vinschgau

Leistungen: ฀฀Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus ฀฀Busbegleitung ฀฀2 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet ฀1 x Abendessen (3-Gang-Menü) ฀฀1 x Törggelenabend inkl. Essen mit 0,25l Suser und Musik ฀฀Ausflug Traubenfest Meran ฀฀Eintritt und Führung Schloss Kastelbell Weitere Eintritte sowie evtl. ital. Tourismusgebühr nicht im Preis enthalten. 3-Tage-Reise

DZ EZ

Sa. 20.10. – Mo. 22.10.12 315,- 339,-

30

Piemont

auch als Wanderreise buchbar

Auf einem Landgut in der Heimat des Genusses 4-Sterne-Landguthotel “Ariotto“ in Terruggia

Leistungen: ฀฀Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus ฀฀Busbegleitung ฀฀4 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet ฀฀3 x 4-Gang-Abendmenü ฀฀1 x 4-Gang-Spezialitätenmenü ฀฀Stadtführungen in Turin und Asti ฀฀Ausflug Acqui Terme und Canelli mit ganztägiger Reiseleitung ฀฀Spumanteverkostung ฀฀Ausflug Alba und die Langhe mit ganztägiger Reiseleitung ฀฀1 x Weinprobe mit Imbiss Eintritte sowie evtl. ital. Tourismusgebühr nicht im Preis enthalten. 5-Tage-Reise DZ EZ Mi. 17.10. – So. 21.10.12 519,- 605,(Trüffelmesse)

Herbstferien Spanien Costa Brava Costa del Maresme wahlweise 3- oder 4-Sterne-Hotels

Leistungen: ฀฀Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus ฀฀Busbegleitung bei Hin- und Rückreise ฀฀6 x Übernachtung/Frühstück im gebuchten Hotel ฀฀6 x Verpflegung wie gebucht örtliche deutschsprechende Reiseleitung 7 Tage + 1 Nachtfahrt DZ EZ Fr. 26.10. – Fr. 02.11.12 ab 289,- 429,-

Herbstreisen/Städte+Musical

Musicalkarte PK3 inklusive

Starlight Express Erleben Sie Köln, die Weltstadt mit rheinischem Charme, sowie Bochum bzw. Düsseldorf und als Highlight der Reise ein tolles Musical! So wohnen Sie Bochum Sie sind im First-Class-Hotel “Renaissance“ in Bochum untergebracht, nur 200 m von der "STARLIGHT-Halle" entfernt. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Sat-TV, Föhn, Minibar, Klimaanlage und Safe ausgestattet. Das 4-SterneHaus verfügt über Restaurant und Bar. Düsseldorf Willkommen im First-Class-“Radisson Blu Scandinavia Hotel“ mit Restaurant, Bar, Poolbereich, Sauna, Fitnessraum und Solarium (auf Anfrage). Das Hotel ist ruhig und trotzdem zentral nah am Rhein gelegen. Die Altstadt ist bequem in ca. 30 Gehminuten erreichbar, U-BahnHaltestelle mit Anschluss bis nach Mitternacht direkt vor dem Hotel. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, Minibar und Teeund Kaffeezubereitungsmöglichkeit ausgestattet. 1. Tag: Auf in den Pott. Anreise nach Bochum bzw. Düsseldorf. Abends lassen Sie sich von Ihrem musikalischen Highlight, dem Musical "Starlight Express" mitreißen! Bei den Terminen mit Übernachtung in Düsseldorf können Sie alternativ auch eine Vorstellung im Capitol Theater in Düsseldorf oder im Colosseum Theater in Essen besuchen (nähere Informationen auf Anfrage). Die Nacht braucht danach noch nicht zu Ende zu sein: In Bochum empfehlen wir den Besuch des Freizeitzentrums mit verschiedenen Discotheken und Live-Musik. In Düsseldorf lockt die „längste Theke der Welt“ mit mehr als 200 Kneipen, Discotheken und Jazzkellern. 2. Tag: Imposante Domstadt. Rückreise über Köln (Aufenthalt)* in die Zustiegsorte. *Bei den Terminen mit Übernachtung in Bochum besuchen wir Köln bereits am Anreisetag.

"STARLIGHT EXPRESS" Rollschuhbahnen mitten durch Zuschauerränge, grandiose Kostüme, atemberaubende Lichteffekte und bis zu 60 km/h schnelle Darsteller - das alles ist STARLIGHT EXPRESS! „Papa“, die alte Dampflok, startet mit „Dustin“, dem Kohletender, zur Weltmeisterschaft der internationalen Züge. „Greaseball“, die protzige Diesellok, und die moderne E-Lok „Elektra“ sind harte Konkurrenten für die alte, liebenswerte Dampflok „Rusty“, die keine Chancen auf den Sieg zu haben scheint, bis der STARLIGHT EXPRESS Rusty neues Selbstvertrauen gibt...

Leistungen Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet Musicalkarte Starlight-Express Kat. 3 inkl. Vorverkaufs- und Systemgebühren bei Unterbringung in Düsseldorf: Transfer zum Musicaltheater und zurück Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

M312

199,-

2-Tage-Reisen DZ EZ Do. 01.11. - Fr. 02.11.12 199,- 225,(Herbstferien, Düsseldorf) Do. 03.01. - Fr. 04.01.13 199,- 219,(Winterferien, Bochum) Sa. 02.02. - So. 03.02.13 225,- 245,(Bochum) Sa. 09.03. - So. 10.03.13 225,- 245,(Bochum) Fr. 05.04. - Sa. 06.04.13 229,- 255,(Osterferien, Düsseldorf) Zusätzlich buchbar Aufpreise Starlight Express Kat. 1 23,Kat. 2 12,Ermäßigungen für Musicalkarten bitte bei Buchung erfragen.


REISEBEDINGUNGEN 1. Abschluss des Reisevertrages 1.1. Der Reisevertrag soll schriftlich mit den Formularen des Reiseveranstalters (Reiseanmeldung und Reisebestätigung) einschließlich sämtlicher Abreden, Nebenabreden und Sonderwünsche geschlossen werden. Bei Vertragsschluss oder unverzüglich danach ist dem Reisenden die vollständige Reisebestätigung auszuhändigen. Dazu ist der Reiseveranstalter bei kurzfristigen Buchungen weniger als sieben Werktage vor Reisebeginn nicht verpflichtet. Ziff.1.1. gilt auch für elektronische Reiseanmeldungen, deren Zugang wir als Veranstalter Ihnen unverzüglich elektronisch bestätigen. 1.2. An die Reiseanmeldung ist der Reisende 10 Tage, bei elektronischer Reiseanmeldung 5 Tage, gebunden. Innerhalb dieser Frist wird die Reise durch den Veranstalter bestätigt. Kurzfristige Buchungen zwei Wochen vor Reisebeginn und kürzer führen durch die sofortige Bestätigung bzw. durch die Zulassung zur Reise zum Vertragsschluss. 1.3. Telefonisch nimmt der Veranstalter, worauf der Reisende ausdrücklich hinzuweisen ist, lediglich verbindliche Reservierungen vor. Danach soll der Reisevertrag nach Ziff. 1.1. geschlossen werden. 1.4. Eine von der Reiseanmeldung abweichende Reisebestätigung ist ein neuer Vertragsantrag, an den der Veranstalter 10 Tage gebunden ist und den der Reisende innerhalb dieser Frist annehmen kann. 2. Vermittelte Leistungen Bei ausdrücklich und eindeutig im Prospekt, den Reiseunterlagen und in den sonstigen Erklärungen als vermittelt bezeichneten zusätzlichen Nebenleistungen (Besuch von Veranstaltungen etc.) ist der Veranstalter lediglich Reisevermittler. Bei Reisevermittlungen ist eine vertragliche Haftung als Vermittler ausgeschlossen, soweit nicht Körperschäden, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, Hauptpflichten aus dem Reisevermittlervertrag betroffen sind, eine zumutbare Möglichkeit zum Abschluss einer Versicherung besteht oder eine vereinbarte Beschaffenheit fehlt. Der Veranstalter als Vermittler haftet insofern grundsätzlich nur für die Vermittlung, nicht jedoch für die vermittelten Leistungen selbst (vgl. §§ 675, 631 BGB). Für den Vertragsschluss gelten die Bestimmungen der Ziffer 1. sinngemäß. 3. Pass-, Visa- und gesundheitspolizeiliche Formalitäten 3.1. Der Veranstalter unterrichtet grundsätzlich nur die Staatsangehörigen eines EU-Staates, in dem die Reise angeboten wird, über die jeweils erforderlichen Einreisedokumente wie z. B. Pass und Visum (einschließlich der Fristen zur Erlangung dieser Dokumente) und gesundheitspolizeiliche Formalitäten (Impfungen etc.) durch den dem Reisenden überlassenen Prospekt oder vor Buchung bzw. vor Reisebeginn (einschließlich zwischenzeitlich eingetretener Änderungen). 3.2. Nach Erfüllung der Informationspflicht gemäß Ziff. 3.1. hat der Reisende selbst die Voraussetzungen für die Reiseteilnahme zu schaffen, sofern sich der Veranstalter nicht ausdrücklich zur Beschaffung der Visa oder Bescheinigungen etc. verpflichtet hat. 3.3. Kann die Reise infolge fehlender persönlicher Voraussetzungen für den Reisebeginn nicht angetreten werden, so ist der Reisende hierfür verantwortlich, wenn dies allein auf sein schuldhaftes Verhalten zurückzuführen ist (z.B. kein gültiges Visum oder fehlende Impfung). Insofern gilt Ziff. 9. (Rücktritt) entsprechend. 4. Zahlungen 4.1. Sämtliche Zahlungen (Anzahlung bzw. Restzahlung) des Reisenden sind nur nach Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Kein Sicherungsschein ist erforderlich, wenn die Reise nicht länger als 24 Stunden dauert, keine Übernachtung einschließt und der Reisepreis 75,Euro nicht übersteigt. 4.2. Nach Abschluss des Reisevertrages sind 10 % des Reisepreises zu zahlen. 4.3. Der Restbetrag ist auf Anforderung frühestens drei Wochen – bei Reisen mit einer Mindestteilnehmerzahl nach Ziff. 13. allerdings frühestens zwei Wochen – vor Reisebeginn Zug um Zug gegen Aushändigung der vollständigen Reiseunterlagen, soweit für die Reise erforderlich und/ oder vorgesehen (z.B. Hotelgutschein oder Beförderungsschein), zu zahlen. 4.4. Vertragsabschlüsse zwei Wochen vor Reisebeginn verpflichten den Reisenden zur sofortigen Zahlung des gesamten Reisepreises Zug um Zug gegen Aushändigung der vollständigen Reiseunterlagen, soweit für die Reise erforderlich und/oder vorgesehen (z.B. Hotelgutschein oder Beförderungsschein). 5. Leistungen 5.1. Prospekt- und Katalogangaben sind für den Veranstalter bindend. Hat sich der Veranstalter im Prospekt ausdrücklich Änderungen der Angaben und der Preise (siehe Prospekt/Katalog) vorbehalten, so kann der Veranstalter vor Vertragsschluss eine konkrete Änderung der Prospekt- und Preisangaben erklären, wenn er den Reisenden vor Reiseanmeldung hierüber informiert.

5.2. Die vertraglichen Leistungen richten sich, abgesehen von Ziff. 5.1., nach der bei Vertragsschluss maßgeblichen Leistungsbeschreibung (Prospekt/ Katalog) sowie den weiteren Vereinbarungen, insbesondere nach der Reiseanmeldung und der Reisebestätigung. 6. Preisänderungen 6.1. Der Veranstalter kann vier Monate nach Vertragsschluss Preiserhöhungen bis zu 5 % des Gesamtreisepreises verlangen, wenn nachweisbar und erst nach Vertragsabschluss konkret eintretend einer Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie Hafen- oder Flughafengebühren, oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse Rechnung getragen wird. Auf den genannten Umständen beruhende Preiserhöhungen sind nur insoweit zulässig, wie sich die Erhöhung ausgehend vom Beförderungs-, Abgaben- und Wechselkursanteil konkret berechnet auf den Reisepreis auswirkt. 6.2. Eine Preiserhöhung kann nur bis zum 21. Tag vor dem vereinbarten Abreisetermin verlangt werden. Eine nach Ziffer 6.1. zulässige Preisänderung hat der Veranstalter dem Reisenden unverzüglich nach Kenntnis vom Preiserhöhungsgrund zu erklären. 6.3. Bei Preiserhöhungen nach Vertragsschluss um mehr als 5 % des Gesamtreisepreises kann der Reisende kostenlos zurücktreten oder stattdessen die Teilnahme an einer anderen mindestens gleichwertigen Reise verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus seinem Angebot anzubieten. 6.4. Die Rechte nach Ziffer 6.3. hat der Reisende unverzüglich nach der Erklärung des Veranstalters diesem gegenüber geltend zu machen. 7. Leistungsänderungen 7.1. Änderungen und Abweichungen einzelner Reiseleistungen vom Reisevertrag, die nach Vertragsabschluss notwendig werden und vom Veranstalter nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden sind zulässig. Sie sind aber nur gestattet, soweit die Änderungen oder Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen. 7.2. Eine zulässige Änderung einer wesentlichen Reiseleistung hat der Veranstalter dem Reisenden unverzüglich nach Kenntnis vom Änderungsgrund zu erklären. 7.3. Im Fall der erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung kann der Reisende vom Vertrag zurücktreten oder stattdessen die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus seinem Angebot anzubieten. 7.4. Für den Fall einer zulässigen Änderung bleiben die übrigen Rechte (insbesondere Minderung, Schadensersatz) unberührt. 8. Ersatzreisende Der Reisende kann sich bis zum Reisebeginn durch einen Dritten ersetzen lassen, sofern dieser den besonderen Reiseerfordernissen genügt und seiner Teilnahme nicht gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen und der Veranstalter der Teilnahme nicht aus diesen Gründen widerspricht. Der Reisende und der Dritte haften dem Veranstalter als Gesamtschuldner für den Reisepreis und für die durch die Teilnahme des Dritten entstehenden Mehrkosten, regelmäßig pauschaliert, auf 15,- Euro. 9. Rücktritt des Kunden – Nichtantritt der Reise 9.1. Nach dem jederzeit vor Reisebeginn möglichen Rücktritt ist der Reisende verpflichtet, grundsätzlich pauschal folgende Entschädigungen ausgehend vom Gesamtreisepreis je nach Reiseart und Rücktrittszeitpunkt vor Reisebeginn zu zahlen: Busreisen und Flugpauschalreisen (Linien- oder Charterflug): bis zum 42. Tag vor Reisebeginn: 10 % des Reisepreises, vom 41. bis 22. Tag vor Reisebeginn: 25 % des Reisepreises, vom 21. bis 15. Tag vor Reisebeginn: 40 % des Reisepreises, vom 14. Tag bis zum letzten Werktag vor Reisebeginn: 60 % des Reisepreises, danach und bei Rücktritt am Tag der Abreise und bei Nichtantritt: 90 % des Reisepreises pro Person. See- und Flusskreuzfahrten: bis zum 120. Tag vor Reisebeginn: 5 % des Reisepreises, vom 119. bis 60. Tag vor Reisebeginn: 20 % des Reisepreises, vom 59. bis 30. Tag vor Reisebeginn: 40 % des Reisepreises, vom 29. bis 15. Tag vor Reisebeginn: 60 % des Reisepreises, vom 14. Tag bis zum letzten Werktag vor Reisebeginn: 80 % des Reisepreises, danach und beim Rücktritt am Tag der Abreise und bei Nichtantritt: 90 % des Reisepreises pro Person. 9.2. Maßgeblich für den Lauf der Fristen ist der Zugang der Rücktrittserklärung beim Veranstalter oder bei der Buchungsstelle. Dem Reisenden wird der schriftliche Rücktritt empfohlen. 9.3. Dem Reisenden wird ausdrücklich der Nachweis gestattet, dass der Anspruch auf Entschädigung nicht entstanden

oder die Entschädigung wesentlich niedriger als die angeführten Pauschale sei. 9.4. Auf den Nichtantritt der Reise werden die Ziff. 9.1. – 9.3. entsprechend angewandt. 9.5. Dem Kunden wird der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit dringend empfohlen. 10. Umbuchungen und Änderungen auf Verlangen des Reisenden Verlangt der Reisende nach Vertragsschluss Änderungen oder Umbuchungen, so kann der Reiseveranstalter bei Vornahme entsprechender Umbuchungen etc. ein Bearbeitungsentgelt pauschaliert 15,- Euro verlangen, soweit er nach entsprechender ausdrücklicher Information des Reisenden nicht ein höheres Bearbeitungsentgelt oder eine höhere Entschädigung nachweist, deren Höhe sich nach dem Reisepreis unter Abzug des Wertes der von dem Reiseveranstalter ersparten Aufwendungen sowie dessen bestimmt, was der Reiseveranstalter durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen erwerben kann. 11. Reiseabbruch Wird die Reise nach Reisebeginn infolge eines Umstandes abgebrochen, der in der Sphäre des Reisenden liegt (z.B. Krankheit), so ist der Veranstalter verpflichtet, bei den Leistungsträgern die Erstattung ersparter Aufwendungen sowie erzielter Erlöse aus der Verwertung der nicht in Anspruch genommenen Leistungen zu erreichen. Das gilt nicht, wenn völlig unerhebliche Leistungen betroffen sind oder wenn einer Erstattung gesetzliche oder behördliche Bestimmungen entgegenstehen. 12. Kündigung bei schwerer Störung durch den Reisenden - Mitwirkungspflichten 12.1. Der Veranstalter kann den Reisevertrag fristlos kündigen, wenn der Reisende trotz Abmahnung erheblich weiter stört, so dass seine weitere Teilnahme für den Veranstalter und/oder die Reiseteilnehmer nicht mehr zumutbar ist. Dies gilt auch, wenn der Reisende sich nicht an sachlich begründete Hinweise hält. Dem Veranstalter steht in diesem Fall der Reisepreis weiter zu, soweit sich nicht ersparte Aufwendungen und Vorteile aus einer anderweitigen Verwertung der Reiseleistung(en) ergeben. Schadensersatzansprüche im übrigen bleiben unberührt. 12.2. Der Reisende soll die ihm zumutbaren Schritte (z. B. Information des Veranstalters) unternehmen, um drohende ungewöhnlich hohe Schäden abzuwenden oder gering zu halten. 13. Mindestteilnehmerzahl 13.1 Ist in der Beschreibung der Reise (Prospekt/Katalog) ausdrücklich und in der Reisebestätigung auf eine bestimmte Mindestteilnehmerzahl und die Rücktrittserklärungsfrist (spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn) hingewiesen, so kann der Veranstalter erklären, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und die Reise nicht durchgeführt wird. 13.2. Der Veranstalter wird dem Reisenden die Erklärung nach Ziffer 13.1. unverzüglich nach Kenntnis der nichterreichten Teilnehmerzahl, spätestens bis zwei Wochen vor Reisebeginn zugehen lassen. 13.3. Der Reisende kann die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus seinem Angebot anzubieten. 13.4. Der Reisende hat sein Recht nach Ziffer 13.3. unverzüglich nach Zugang der Erklärung des Veranstalters diesem gegenüber geltend zu machen. 13.5. Macht der Reisende nicht von seinem Recht nach Ziffer 13.3. Gebrauch, so ist der vom Reisenden gezahlte Betrag unverzüglich zurückzuerstatten. 14. Kündigung infolge höherer Gewalt 14.1. Erschwerung, Gefährdung oder Beeinträchtigung erheblicher Art durch bei Vertragsschluss nicht vorhersehbare Umstände berechtigen beide Teile nach § 651 j Abs. 1 BGB zur Kündigung des Reisevertrages. 14.2. Entschädigungen und Abrechnungen ergeben sich aus § 651 j Abs. 2 BGB. 14.3. Der Veranstalter ist im Kündigungsfall zur Rückbeförderung verpflichtet, falls der Vertrag die Beförderung mit umfasst. In jedem Fall hat er die zur Vertragsaufhebung erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen. 14.4. Informationspflichten des Veranstalters im Übrigen bleiben unberührt. 15. Reisemängel, Obliegenheiten des Reisenden, Rechte des Reisenden 15.1. Bei nicht vertragsgemäßen Reiseleistungen kann der Reisende Abhilfe (Mangelbeseitigung oder gleichwertige Ersatzleistung) verlangen. 15.2. Reisemängel sind dem Reiseleiter oder bei dessen Nichterreichbarkeit bzw. Fehlen beim Veranstalter direkt an-

zuzeigen, soweit dies dem Reisenden nicht wegen erheblicher Schwierigkeiten unzumutbar ist (Telefon- und Faxnummern ergeben sich aus den Reiseunterlagen). Bei schuldhaftem Unterlassen der Mängelanzeige stehen dem Reisenden keine Ansprüche auf Herabsetzung des Reisepreises zu. 15.3. Der Reisende kann selbst zur Abhilfe schreiten, wenn die Reise einen Mangel oder Mängel aufweist, er dem Veranstalter eine angemessene Frist zur Abhilfe setzt und der Veranstalter bis zum Ablauf dieser Frist nicht für Abhilfe (vgl. Ziff. 15.1.) sorgt. Der Reisende kann dann Ersatz seiner erforderlichen Aufwendungen verlangen. Keine Fristsetzung ist bei Verweigerung der Abhilfe, bei besonderem Interesse des Reisenden an sofortiger Selbsthilfe erforderlich, ferner bei unverhältnismäßigem Aufwand des Veranstalters. 15.4.1. Der Reisende kann den Reisevertrag kündigen, wenn die Reise durch den Reisemangel erheblich beeinträchtigt ist, er dem Veranstalter eine angemessene Frist zur Abhilfe setzt und diese Frist nutzlos verstreicht. Die Fristsetzung ist nicht erforderlich bei Unmöglichkeit der Abhilfe, Abhilfeverweigerung, wenn die sofortige Kündigung durch ein besonderes Interesse des Reisenden gerechtfertigt ist oder wenn dem Reisenden die Reise infolge eines Mangels aus wichtigem und für den Veranstalter erkennbarem Grund nicht zuzumuten ist. 15.4.2. Bei berechtigter Kündigung kann der Veranstalter für erbrachte oder zur Beendigung der Reise noch zu erbringende Reiseleistungen nur eine Entschädigung verlangen (Berechnung nach § 651 e) Abs. 3 BGB). Bei wertlosen („kein Interesse“ des Reisenden) erbrachten oder zu erbringende Reiseleistungen bestehen keine Entschädigungsansprüche. 15.4.3. Der Veranstalter hat nach Kündigung die erforderlichen Maßnahmen zu treffen, für die Rückbeförderung zu sorgen und die Mehrkosten zu tragen, wenn die Beförderung Bestandteil des Reisevertrages ist. 15.5. Der Reisende kann unbeschadet der Minderung oder der Kündigung Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen, es sei denn, der Mangel beruht auf einem Umstand, den der Veranstalter nicht zu vertreten hat. 16. Haftungsbeschränkung 16.1. Die vertragliche Haftung des Veranstalters für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, 16.1.1.soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird, oder 16.1.2. soweit der Veranstalter für einen dem Reisenden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist. 16.2. Gelten für eine von einem Leistungsträger zu erbringende Reiseleistung internationale Übereinkommen oder auf diesen beruhende gesetzliche Bestimmungen, nach denen ein Anspruch auf Schadensersatz nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann, so kann sich der Veranstalter gegenüber dem Reisenden auf diese Übereinkommen und die darauf beruhenden gesetzlichen Bestimmungen berufen. 16.3. Für alle gegen den Veranstalter gerichteten Schadensersatzansprüche aus unerlaubter Handlung, die nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, haftet der Veranstalter bei Sachschäden bis 4000,- Euro. Übersteigt der dreifache Reisepreis diese Summe, ist die Haftung für Sachschäden auf die Höhe des dreifachen Reisepreises beschränkt. Diese Haftungshöchstsummen gelten jeweils je Reisendem und Reise. 17. Ausschlussfrist und Verjährung 17.1. Ansprüche wegen mangelhafter Reiseleistung nach den §§ 651 c bis 651 f BGB – ausgenommen Körperschäden hat der Reisende innerhalb eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise gegenüber dem Veranstalter geltend zu machen, sofern nicht die Frist ohne eigenes Verschulden nicht eingehalten werden konnte. 17.2. Ansprüche des Reisenden im Sinne der Ziffer 17.1. – ausgenommen Körperschäden – verjähren grundsätzlich in einem Jahr nach dem vertraglich vorgesehenen Reiseende. Die Verjährungsfrist von einem Jahr beginnt nicht vor Mitteilung eines Mangels an den Veranstalter durch den Reisenden. Bei grobem „eigenem“ Verschulden sowie bei Arglist verjähren die in Ziffer 17.1. betroffenen Ansprüche in drei Jahren. Veranstalter: P.I.T.-Touristik GmbH & Co. KG Sitz der Gesellschaft: Burladingen Rechtsform: GmbH & Co. KG Registergericht: Amtsgericht Stuttgart, HRA 420839 Geschäftsführer: Horst Bottenschein, Bernd Müller, Bahnhofstr. 18 72393 Burladingen Tel. 07475-95960 Fax: 07475-959697 E-Mail: info@pit-touristik.de

31


Die Internationale Zirkuswelt zu Gast an der Côte d’Azur

Monte Carlo - Zirkusfestival im FĂźrstentum der Grimaldis Beim Internationalen Zirkusfestival von Monte Carlo erwartet Sie ein VarietĂŠ- und Zirkusprogramm der Superlative. Die weltbesten Artisten und Zirkusclowns wetteifern um den “Goldenen Clown“, den man auch als den “Oscar“ der Zirkuswelt bezeichnet. Die Highlights der CĂ´te d’Azur sind mindestens ebenso spektakulär: Mondäne Orte, das azurblaue Meer und grandiose Landschaften machen diesen Landstrich so einzigartig. Vorhang auf! So wohnen Sie Das sehr schĂśne 3-Sterne-Hotel "Des Orangers" liegt zentral in der Altstadt von Cannes, in Gehnähe zum Strandboulevard und dem Hafen. Das Haus

bietet einen Ăźberdachten, beheizten AuĂ&#x;enpool, Bar, Terrasse und Restaurant mit Blick auf den Garten. Alle Zimmer verfĂźgen Ăźber Bad oder DU/WC, FĂśhn, Telefon, Safe und TV.

Das besondere Weihnachtsgeschenk auf dem botanischen Wanderweg. Die Altstadt Nizzas lockt mit italienischem Flair, den barocken Kirchen und blumigen Märkten. Am Hafen von Nizza liegt die Confiserie "Florian". Bonbons, kandierte Frßchte, Pralinen - bei einer Fßhrung erfahren Sie, wie diese gemacht werden.

1. Tag: Bonjour an der franzĂśsischen Riviera. Anreise Ăźber die Schweiz - Mailand nach Cannes. Sie wohnen ideal fĂźr eine Erkundungstour auf eigene Faust - haben Sie Lust, den Charme des abendlichen Cannes zu entdecken?

4. Tag: Au revoir! Erlebnisreiche Tage an der CĂ´te d'Azur gehen zu Ende. RĂźckreise in die Zustiegsorte.

Leistungen

2. Tag: Eleganz und Akrobatik - BĂźhne frei! Bei einem Bummel durch Cannes werden Sie die legendäre Promenade "La Croisette", elegante Boutiquen und luxuriĂśse Grandhotels in Ihren Bann ziehen. Mittagessen im Hotel. AnschlieĂ&#x;end erwartet Sie die einzigartige PanoramastraĂ&#x;e “Grand Corniche“ mit herrlichen Ausblicken. Bei einem Besuch der traditionsreichen ParfĂźmerie Fragonard in Eze erfahren Sie Interessantes Ăźber die Herstellung exklusiver DĂźfte. Weiterfahrt in das FĂźrstentum Monaco. Tauchen Sie ein in die unvergleichliche Atmosphäre des berĂźhmten Stadtteiles Monte Carlo und lernen Sie dessen wichtigste SehenswĂźrdigkeiten näher kennen! Am Abend nehmen Sie Platz im Zirkuszelt und genieĂ&#x;en eine Darbietung von Weltrang. Clowns, Artisten und viele verschiedene Tiere geben ihr Stelldichein. 3. Tag: Mondänes Seebad Nizza. Am Vormittag unternehmen Sie einen Bootsausfl ug zur Insel Sainte Marguerite. Ein Besuch der Festung "Fort Royal" lohnt hier ebenso wie ein Spaziergang

Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus Busbegleitung 3 x Ăœbernachtung/ FrĂźhstĂźcksbuffet 3 x 3-Gang-MenĂź Ausflug Eze und Monaco mit halbtägiger Reiseleitung FĂźhrung ParfĂźmerie Fragonard Eintrittskarte Zirkusfestival (Sitzplatz Zone C) Bootsausfl ug Sainte Marguerite Eintritt Fort Royal Ausflug Nizza mit Confiserie-FĂźhrung Kurtaxe Weitere Eintritte nicht im Preis enthalten.

Termine & Preise ab

5

K870

389,-

4-Tage-Reise DZ EZ Do. 17.01. - So. 20.01.13 389,- 465,-

*IS1BSUOFSGĂ S#FSBUVOHVOE#VDIVOH

Bottenschein Reisen GmbH & Co. KG 6MNFS4USB•Ft&IJOHFO 5FMt'BY JOGP!CPUUFOTDIFJOEF XXXCPUUFOTDIFJOEF


Winterkatalog 2012/2013