Issuu on Google+

Spire Antenne Die Technologie dieser omnidirektionalen Antenne wurde ursprünglich für die Luft- und Raumfahrt entwickelt und erhöht die Abdeckung, Leistung und Zuverlässigkeit von 2,4-GHzWLANs. Das patentierte Design sorgt für ein verbessertes horizontales und vertikales Abstrahlverhalten. Dadurch werden in den Mehrwegeumgebungen, die üblicherweise in Lagerhallen, Häfen und in der Lagerverwaltung zu finden sind, größere Bereich abgedeckt, der Durchsatz wird verbessert und eine höhere Leistung wird erreicht. Installationen mit Spire®-Antenne benötigen weniger Zugriffspunkte. Weniger Zugriffspunkte bedeuten geringeren Stromverbrauch, weniger Kabel, die verlegt werden müssen, und geringeren Ressourcenbedarf für Wartung und Verwaltung. Die WLAN-Technologie gibt Ihnen Rückendeckung. Und steht Ihnen immer zur Seite.

Merkmale • Optimierte Abdeckungsstruktur: Bietet eine umfassende und leistungsstarke Funkabstrahlung, die optimal für Lager, Häfen und Verwahrungsbereiche geeignet ist; reduziert den Kapitalaufwand, da ein Bereich mit weniger Antennen und Zugriffspunkten abgedeckt werden kann, und senkt die Installationskosten, da weniger Kabel installiert und gewartet werden müssen.

• Für Extrembedingungen aufgestellt: Die optionale Antennenkuppel schützt vor Signalabschwächungen durch Eisablagerungen und Wasser in Außen- und Kühlumgebungen und verringert somit Ausfallzeiten.


Technische Daten der Spire® Antenne Mechanik/Umgebung Höhe

Version mit hoher Verstärkung ohne Antennenkuppel: 15,2 cm Version mit mittlerer Verstärkung ohne Antennenkuppel: 6,1 cm Alle Versionen mit Antennenkuppel: 15,7 cm

Gewicht

945 g mit Antennenkuppel und Halterung

Anschluss

Umgekehrter TNC-Anschluss

Temperaturbereich

-40°C bis +70°C

Befestigung

Halterung im Lieferumfang enthalten

Material der Antennenkuppel

Royalite R450M

Kabel

Versionen mit 12,7 cm und mit 127 cm Kabellänge erhältlich

Elektrische Eigenschaften Frequenz

2,4 bis 2,5 GHz

Verstärkung

Version mit hoher Verstärkung: 6 dBi durchschnittlich Version mit mittlerer Verstärkung: 3 dBi durchschnittlich

Vertikaler Abstrahlwinkel

Version mit hoher Verstärkung: Auf der Masseebene – 25°, jenseits der Masseebene – 35° Version mit mittlerer Verstärkung: Auf der Masseebene – 28°, jenseits der Masseebene – 40°

Neigungswinkel

Version mit hoher Verstärkung: Auf der Masseebene – 25°, jenseits der Masseebene – 35° Version mit mittlerer Verstärkung: Auf der Masseebene – 12°, jenseits der Masseebene – 5°

Polarisierung

Vertikal

Abstrahlung

Omnidirektional

Impedanz

50 Ohm

VSWR

15:1

Eine vollständige Liste aller Konformitätsanerkennungen und -zertifikate finden Sie unter www.honeywellaidc.com/compliance.

Weitere Informationen unter: www.honeywellaidc.com Honeywell Scanning & Mobility Elsenheimerstr. 43 80687 München, Germany Tel.: +49 8989019156 Fax: +49 89 89019 200 www.honeywell.com

Spire DS Rev A 12/11_DE © 2012 Honeywell International Inc.


Spire