Page 1

10%

Mes

ser

aba tt

Auf konfi den Liste gurie npre r is 30. Jten Twin 2 aller in andeuni 2010 Systemedividuell re Aktio n Rab . Nicht m bis zum a nen kombtten ode it inierb r ar.

Vier Server in einem

Hot-pluggable 80 PLUS® Gold Netzteil

übersicht

Netzwerk

CPU

∙∙ Pro Node: 2x Gigabit LAN onboard

∙∙ Pro Node: 2x Intel® Xeon® 5600 (Westmere)

∙∙ Pro Node: IPMI 2.0 over dedicated LAN

Chipsatz

∙∙ Optional pro Node: InfiniBand 20 Gb/s o. 40 Gb/s

∙∙ Intel® 5500 (Tylersburg)

Gehäuse

RAM

∙∙ Supermicro® 19“ 2 HE

∙∙ Pro Node: Bis zu 192 GB DDR3, ECC Reg.

Netzteil

Festplatten

∙∙ 1400 W redundant, 80 PLUS® Gold

∙∙ Pro Node: Bis zu 3x Hot-Swap RAID ∙∙ 0, 1, Erweiterung möglich Grafikkarte ∙∙ Pro Node: Matrox G200eW onboard

powered by

Intel® Xeon® 5600 (Westmere) Bis zu 6 Kerne je CPU

Rückansicht Redundantes Netzteil Je Node: COM-Port

Je Node: PCI-Express

Je Node: 2x USB 2.0

Je Node: IPMI 2.0

Optional je Node: InfiniBand

Je Node: VGA Je Node: 2x Gigabit LAN

Stand: Mai 2010

Happyware IT-Distributions GmbH IT‘s all you need! Hainbuchenweg 14 D-21224 Rosengarten Fon: 04105 77000-0 Fax: 04105 77000-99 info@happyware.com www.happyware.com

Datenblatt

Twin2 Server hW-TX2320HST-R


10%

Mes

ser

aba tt

Auf konfi den Liste gurie npre r is 30. Jten Twin 2 aller in andeuni 2010 Systemedividuell re Aktio n Rab . Nicht m bis zum a nen kombtten ode it inierb r ar.

Vier Server in einem

Hot-pluGgable 80 PLUS® Gold Netzteil

übersicht

Netzwerk

CPU

∙∙ Pro Node: 2x Gigabit LAN onboard

∙∙ Pro Node: 2x AMD Opteron™ 6100 (Magny-Cours)

∙∙ Pro Node: IPMI 2.0 over dedicated LAN

Chipsatz

∙∙ Optional pro Node: InfiniBand 40 Gb/s

∙∙ AMD SR5670 / SP5100

Gehäuse

RAM

∙∙ Supermicro® 19“ 2 HE

∙∙ Pro Node: Bis zu 256 GB DDR3, ECC Reg.

Netzteil

Festplatten

∙∙ 1400 W redundant, 80 PLUS® Gold

∙∙ Pro Node: Bis zu 3x Hot-Swap RAID ∙∙ 0, 1, Erweiterung möglich Grafikkarte ∙∙ Pro Node: Matrox G200eW onboard

powered by

AMD Opteron™ 6100 (Magny-Cours) Bis zu 12 Kerne je CPU

Rückansicht Redundantes Netzteil Je Node: COM-Port

Je Node: PCI-Express

Je Node: 2x USB 2.0

Je Node: IPMI 2.0

Optional je Node: InfiniBand

Je Node: VGA Je Node: 2x Gigabit LAN

Stand: Mai 2010

Happyware IT-Distributions GmbH IT‘s all you need! Hainbuchenweg 14 D-21224 Rosengarten Fon: 04105 77000-0 Fax: 04105 77000-99 info@happyware.com www.happyware.com

Datenblatt

Twin2 Server hW-To2320HST-R

10

Messe


HW-TX2322HST-R

HW-WX2343HST-R

Vier GPU Karten Twin GPU System

übersicht

übersicht

CPU

CPU

∙∙ Pro Node: 2x Intel® Xeon® 5600 (Westmere)

∙∙ 2x Intel® Xeon® 5600 (Westmere)

Chipsatz

Chipsatz

∙∙ Intel® 5520

∙∙ Intel® 5520

RAM:

RAM:

∙∙ Pro Node: 12x DDR3 Slots, ECC Reg.

∙∙ 12x DDR3 Slots, ECC Reg.

∙∙ Pro Node: Bis zu 192 GB

∙∙ Bis zu 192 GB

GPU:

GPU:

∙∙ Pro Node: 1x NVIDIA® Tesla™ oder ATI

∙∙ 4x NVIDIA® Tesla™ oder ATI FireStream™

FireStream™

Festplatten:

Festplatten:

∙∙

∙∙ Pro Node: 6x Hot-Swap

Netzwerk:

8x Hot-Swap

Netzwerk:

∙∙ 2x Gigabit LAN onboard

∙∙ Pro Node: 2x Gigabit LAN onboard

∙∙ IPMI 2.0 mit KVM over LAN

∙∙ Pro Node: IPMI 2.0 mit KVM over LAN

∙∙ Optional: InfiniBand

∙∙ Optional pro Node: InfiniBand

Gehäuse:

Gehäuse:

∙∙ Supermicro® Tower

∙∙ Supermicro 19“ 2 HE

∙∙ Optional 19“ 4 HE

∙∙ 2 Nodes

Netzteil:

Netzteil:

∙∙ 1400 W redundant, 80 PLUS® Gold

®

∙∙ 1400 W redundant, 80 PLUS® Gold

Intel® Xeon® 5600 (Westmere) Bis zu 6 Kerne je CPU

Stand: Mai 2010

Intel® Xeon® 5600 (Westmere) Bis zu 6 Kerne je CPU

Happyware IT-Distributions GmbH IT‘s all you need! Hainbuchenweg 14 D-21224 Rosengarten Fon: 04105 77000-0 Fax: 04105 77000-99 info@happyware.com www.happyware.com

Datenblatt

GPU Server


HW-SX2312HST

HW-SO2311HST

Je Zwei GPU Karten

übersicht

übersicht

CPU

CPU

∙∙ 2x Intel® Xeon® 5600 (Westmere)

∙∙ 2x AMD Opteron™ 6100 (Magny-Cours)

Chipsatz

Chipsatz

∙∙ Intel® 5520

∙∙ AMD SR5670 / SP5100

RAM:

RAM:

∙∙ 12x DDR3 Slots, ECC Reg.

∙∙ 16x DDR3 Slots, ECC Reg.

∙∙ Bis zu 192 GB

∙∙ Bis zu 256 GB

GPU:

GPU:

∙∙ 2x NVIDIA® Tesla™ oder ATI FireStream™

∙∙ 2x NVIDIA® Tesla™ oder ATI FireStream™

Festplatten:

Festplatten:

∙∙

∙∙

3x Hot-Swap

3x Hot-Swap

Netzwerk:

Netzwerk:

∙∙ 2x Gigabit LAN onboard

∙∙ 2x Gigabit LAN onboard

∙∙ IPMI 2.0 mit KVM over LAN

∙∙ IPMI 2.0 mit KVM over LAN

∙∙ Optional: InfiniBand

∙∙ Optional: InfiniBand

Gehäuse:

Gehäuse:

∙∙ Supermicro® 19“ 1 HE

∙∙ Supermicro® 19“ 1 HE

Netzteil:

Netzteil:

∙∙ 1400 W, 80 PLUS® Gold

∙∙ 1400 W, 80 PLUS® Gold

Intel® Xeon® 5600 (Westmere) Bis zu 6 Kerne je CPU

Stand: Mai 2010

AMD Opteron® 6100 (Magny-Cours) Bis zu 12 Kerne je CPU

Happyware IT-Distributions GmbH IT‘s all you need! Hainbuchenweg 14 D-21224 Rosengarten Fon: 04105 77000-0 Fax: 04105 77000-99 info@happyware.com www.happyware.com

Datenblatt

GPU Server


HW-SX4310HST

HW-SX4340HST-R

Vier Prozessoren

übersicht

übersicht

CPU

CPU

∙∙ 4x Intel® Xeon® 7500 (Nehalem-EX)

∙∙ 4x Intel® Xeon® 7500 (Nehalem-EX)

Chipsatz

Chipsatz

∙∙ Intel® 7500 (Boxboro-EX)

∙∙ Intel® 7500 (Boxboro-EX)

RAM

RAM

∙∙ 32x DDR3 Slots, ECC Reg.

∙∙ 32x DDR3 Slots, ECC Reg.

Festplatten

Festplatten

∙∙ 3x Hot-Swap

∙∙ 5x Hot-Swap

Netzwerk

Netzwerk

∙∙ 2x Gigabit LAN onboard

∙∙ 2x Gigabit LAN onboard

∙∙ IPMI 2.0 over dedicated LAN

∙∙ IPMI 2.0 over dedicated LAN

Gehäuse

Gehäuse

∙∙ Supermicro® 19“ 1 HE

∙∙ Supermicro® Tower / opt. 19“ 4 HE

Netzteil

Netzteil

∙∙ 1400 W, 80 PLUS® Gold

∙∙ 1400 W redundant, 80 PLUS® Gold

powered by

Stand: Mai 2010

Intel® Xeon® 7500 (Nehalem-EX) Bis zu 4 Kerne je CPU

Happyware IT-Distributions GmbH IT‘s all you need! Hainbuchenweg 14 D-21224 Rosengarten Fon: 04105 77000-0 Fax: 04105 77000-99 info@happyware.com www.happyware.com

Datenblatt

4-Wege Server


HW-SO4310HST

HW-SO4320HST-R

Vier Prozessoren Bild folgt

übersicht

übersicht

CPU

CPU

∙∙ 4x AMD Opteron™ 6100

∙∙ 4x AMD Opteron™ 6100

Chipsatz

Chipsatz

∙∙ AMD SR5670 / SP5100

∙∙ AMD SR5670 / SP5100

RAM

RAM

∙∙ 32x DDR3 Slots, ECC Reg.

∙∙ 32x DDR3 Slots, ECC Reg.

Festplatten

Festplatten

∙∙ 4x Hot-Swap

∙∙ 6x Hot-Swap

Netzwerk

Netzwerk

∙∙ 2x Gigabit LAN onboard

∙∙ 2x Gigabit LAN onboard

∙∙ IPMI 2.0 over dedicated LAN

∙∙ IPMI 2.0 over dedicated LAN

Gehäuse

Gehäuse

∙∙ Supermicro® 19“ 1 HE

∙∙ Supermicro® 19“ 2 HE

Netzteil

Netzteil

∙∙ 1400 W, 80 PLUS® Gold

∙∙ 1400 W redundant, 80 PLUS® Gold

powered by

Stand: Mai 2010

AMD Opteron™ 6100 (Magny-Cours) Bis zu 12 Kerne je CPU

Happyware IT-Distributions GmbH IT‘s all you need! Hainbuchenweg 14 D-21224 Rosengarten Fon: 04105 77000-0 Fax: 04105 77000-99 info@happyware.com www.happyware.com

Datenblatt

4-Wege Server


Systeme auf basis von Intel® Xeon® 5600/7500 und amd Opteron™ 6100 Prozessoren Systembezeichnung

HE CPU

RAM

HDD

GPU

Infiniband

Slots

Drives

Power supply

HW-SX2310HST-R

1

2x Intel® Xeon® 5600 (Westmere)

12 Slots 1333 MHz* 192 GB DDR3, ECC reg.

4x Hot-Swap

-

Per Erweiterungskarte

1x PCI-E x8

DVD-RW

700 Watt 80 PLUS® Gold redundant

HW-SO2310HST-R

1

2x AMD Opteron™ 6100 (Magny-Cours)

16 Slots 1333 MHz** 256 GB DDR3, ECC reg.

4x Hot-Swap

-

Per Erweiterungskarte

1x PCI-E x16, 1x UIO

DVD-RW

700 Watt 80 PLUS® Gold redundant

HW-SX2312HST

1

2x Intel® Xeon® 5600 (Westmere)

12 Slots 1333 MHz* 192 GB DDR3, ECC reg.

3x Hot-Swap

2x

Per Erweiterungskarte

2x PCI-E x4 (LP)

-

1400 Watt 80 PLUS® Gold

HW-SO2311HST

1

2x AMD Opteron™ 6100 (Magny-Cours)

16 Slots 1333 MHz** 256 GB DDR3, ECC reg.

3x Hot-Swap

2x

Per Erweiterungskarte

2x PCI-E x16, 1x PCI-E x8

-

1400 Watt 80 PLUS® Gold

HW-TX2320HST-R

2

8x Intel® Xeon® 5600 (Westmere)

48 Slots 1333 MHz* 786 GB DDR3, ECC reg.

12x Hot-Swap -

Optional QDR o. DDR

4x PCI-E x16 (LP)

-

1400 Watt 80 PLUS® Gold redundant

2x je Node

12 Slots je Node (192 GB)

8x AMD Opteron™ 6100 (Magny-Cours)

64 Slots 1333 MHz** 12x Hot-Swap 1024 GB DDR3, ECC reg. 3x je Node

Optional QDR

4x PCI-E x16 (LP)

-

1400 Watt 80 PLUS® Gold redundant

2x je Node

16 Slots je Node (256 GB)

4x Intel® Xeon® 5600 (Westmere)

24 Slots 1333 MHz* 384 GB DDR3, ECC reg.

12x Hot-Swap 2x 6x je Node

1x je Node

Optional QDR o. DDR

2x PCI-E x16

-

1400 Watt 80 PLUS® Gold redundant

2x je Node

12 Slots je Node (192 GB)

2

4x AMD Opteron™ 6100 (Magny-Cours)

32 Slots 1333 MHz** 512 GB DDR3, ECC reg.

6x Hot-Swap

-

Per Erweiterungskarte

2x PCI-E x16, 1x PCI-E x8, 1x PCI-E x8 oder 1x UIO

DVD-RW

1400 Watt 80 PLUS® Gold redundant

4

4x Intel® Xeon® 7500 (Nehalem-EX)

32 Slots 1066 MHz* 256 GB DDR3, ECC reg.

5x Hot-Swap

-

Per Erweiterungskarte

2x PCI-E x16 oder 1x PCI-E x16, 2x PCI-E x8 oder 4x PCI-E x8

DVD-RW

1400 Watt 80 PLUS® Gold redundant

4

2x Intel® Xeon® 5600 (Westmere)

12 Slots 1333 MHz* 192 GB DDR3, ECC reg.

8x Hot-Swap

4x

Per Erweiterungskarte

4x PCI-E x16, 2x PCI-E x4, 2x PCI-E x4, 2x PCI

DVD-RW

1400 Watt 80 PLUS® Gold redundant

Twin² Server mit 4 Nodes:

HW-TO2320HST-R Twin² Server mit 4 Nodes:

HW-TX2322HST-R Twin Server mit 2 Nodes:

HW-SO4320HST-R 4-Wege System

HW-SX4340HST-R 4-Wege System

HW-WX2342HST-R Flüsterleise Workstation

2

2

3x je Node

* bei drei Speicherriegeln je CPU ** bei vier Speicherriegeln je CPU

1x je Node

1x je Node

1x je Node

Alle Systeme beinhalten: IPMI 2.0, 2x Gigabit LAN, RAID, 19“ Kit, min. 2x USB 2.0, VGA onboard

Stand: April 2010

Nr.: 0011

Happyware IT-Distributions GmbH IT‘s all you need!

Hainbuchenweg 14 D-21224 Rosengarten

Fon: 04105 77000-0 Fax: 04105 77000-99

info@happyware.com www.happyware.com


Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum in 2009 wurde die

Überwiegend setzt Happyware für Clusterlösungen auf

Clusterdivision massiv personell aufgestockt. Als neuer

Intel, Supermicro und Nvidia. Für große Datenmengen,

Leiter der Clusterabteilung konnte man

die schnell verfügbar und von vielen

Dipl. Ing. Jürgen Kabelitz gewinnen.

Benutzern benötigt werden, empfiehlt

Der seit 1984 in der EDV tätige Linux

Kabelitz beispielsweise Storagelö-

Experte, führt das Clusterteam im

sungen auf LustreFS oder ZFS Basis.

Projektgeschäft mit viel Erfahrung

Diese ganzheitlichen Lösungen sind

und Kompetenz. Sein Anliegen ist der

zum Beispiel ideal für High Perfor-

stetige Ausbau der Kernkompetenz

mance Computing und Virtualisierung.

Supercomputing und High Performance Computing. Kontakt mit seinen

Unter der Leitung von Kabelitz führt

ersten Supercomputern hatte er

Happyware HPC Cluster Projekte mit

während seiner elfjährigen Tätigkeit

beispielsweise

im RZ bei der TUHH. Zur Jahrtausend-

∙∙ einem Berliner Max-Planck-Institut,

wende übernahm er den Posten des

∙∙ mit diversen Fraunhofer-Instituten,

technischen Leiters eines Hamburger Systemhauses. Nach vier Jahren zog

Dipl. Ing. Jürgen Kabelitz

∙∙ sowie Universitäten aus ganz Deutschland.

ihn seine Leidenschaft Cluster und Supercomputing in ein Bremer Systemhaus. Dort leitete

GPU Cluster Projekte auf Basis neuester Technologien

er etwa sieben Jahre die Abteilung für Cluster und

wurden bereits realisiert unter anderem mit

Supercomputer.

∙∙ einem Arbeitsbereich der Universität Weimar, ∙∙ im Bereich der Universitätsmedizin in Berlin und

Mit seinem Wissen leitete Kabelitz seinerzeit Projekte,

∙∙ Unternehmen der Telekommunikationsbranche.

wie zum Beispiel ∙∙ Aufbau eines HPC Clusters für ein Institut der Chemie in Oldenburg, ∙∙ Implementierung eines LustreFS Clusters inklusive

Jede Aufgabenstellung erfordert eine individuelle Betrachtung und Beratung. Zur Entwicklung einer kundenspezifischen Lösung wird ein umfangreiches

InfiniBand Anbindung an ein bestehendes HPC

Produktportfolio, langjähriges Beratungs-Know-how und

Cluster und dessen Erweiterung an einer Universität

vielseitige Projekterfahrung benötigt.

in Halle für den Bereich der theoretischen Physik, ∙∙ Implementierung eines HPC Grape Clusters an einem

Bei Happyware erhalten Sie alles was Sie brauchen!

Wiener Institut für Astronomie, ∙∙ Realisierung zweier OSCAR basierten Cluster an einem Max-Planck-Institut in Dortmund.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Herr Kabelitz beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen persönlich unter +49 (0) 4105 77 000 61 oder per E-Mail jkabelitz@happyware.com

Stand: Mai 2010

Happyware IT-Distributions GmbH IT‘s all you need! Hainbuchenweg 14 D-21224 Rosengarten Fon: 04105 77000-0 Fax: 04105 77000-99 info@happyware.com www.happyware.com

Know-How

Kompetenzen und Projekte


Besonders geeignet für Ihre Datenberechnung, bei der es auf hohe Performance ankommt. Anwendungsbeispiele: ∙∙ Astrophysische Berechnungen ∙∙ Molekularbiologische Berechnungen ∙∙ Mathematische Berechnungen ∙∙ u.v.m. Batchsystem Als Batchsystem wird TORQUE oder Sun Grid Engine installiert. Das Batchsystem wird mit einer Grundkonfiguration geliefert. Bare-Metal Restore Mit der Bare-metal restore Funktion kann ein System wiederhergestellt werden. Diese Funktion eignet sich auch für Sicherungsmaßnahmen, die vor einer Erweiterung des Betriebssystems notwendig sind. Die erzeugten Sicherungsdaten können dann auf die Rechenknoten verteilt werden. Notwendige Anpassungen der Netzwerk Definitionenwerden von der Bare-metal restore Funktion automatisch erledigt. Administration der Rechenknoten ohne Eingabe des Passwortes Alle Rechenknoten sind vom Frontend System per SSH ohne Passworteingabe erreichbar. Administration und Zugriff erfolgen mittels PDSH/PDCP. Mit der PDSH/PDCP werden die Befehle gleichzeitig zu den Rechenknoten gesendet. Ergebnisse werden auf dem Frontend System angezeigt. PDSH führt einen Befehl aus und PDCP kopiert eine Datei oder Verzeichnis von dem Frontend System zu den Rechenknoten. Skripte, wie Abfrage und Steuerung, werden über eine IPMI Verbindung bereitgestellt. Monitoring der Rechenknoten Mit Hilfe der Software Ganglia werden die Belastungsdaten der Rechenknoten erfasst und zum Frontend System ­gesendet. Diese können dort per Zugriff über das Web ­angezeigt werden. Alle Einträge, die im syslog der Rechenknoten erscheinen, werden zum Frontend System weitergeleitet. System imager System Imager ist eine Software zur automatischen Installation von Linux Systemen. Es kann verwendet werden, um Ihr bestehendes Produktionssystem zu sichern bevor sie updaten. Einsatzgebiete sind zum Beispiel Datenbankserver.

Stand: Mai 2010

Nr.: 0007

Happyware IT-Distributions GmbH IT‘s all you need! Hainbuchenweg 14 D-21224 Rosengarten Fon: 04105 77000-0 Fax: 04105 77000-99 info@happyware.com www.happyware.com

Lösungen

HPC Clusterlösung


Besonders geeignet für Ihre Datenspeicherung, bei der es auf hohe Ausfallsicherheit ankommt. Anwendungsbeispiele: ∙∙ Datenbankserver ∙∙ Mailserver ∙∙ Fileserver ∙∙ u.v.m. Pacemaker Mit Hilfe dieser Software werden Ausfälle protokolliert und die Wiederherstellung vorgenommen. Als Basis kann OpenAIS oder Heartbeat verwendet werden. Pacemaker steuert jedes HA Cluster mit einer unbegrenzten Anzahl von Teilsystemen. Bare-Metal Restore Mit der Bare-metal restore Funktion kann ein System wiederhergestellt werden. Diese Funktion eignet sich auch für Sicherungsmaßnahmen, die vor einer Erweiterung des Betriebssystems notwendig sind. Die erzeugten Sicherungsdaten können dann auf die Rechenknoten verteilt werden. Notwendige Anpassungen der Netzwerk Definitionen werden von der Bare-metal restore Funktion automatisch erledigt. Administration der Rechenknoten ohne Eingabe des Passwortes Alle Rechenknoten sind vom Frontend System per SSH ohne Passworteingabe erreichbar. Administration und Zugriff erfolgen mittels PDSH/PDCP. Mit der PDSH/PDCP werden die Befehle gleichzeitig zu den Rechenknoten gesendet. Ergebnisse werden auf dem Frontend System angezeigt. PDSH führt einen Befehl aus und PDCP kopiert eine Datei oder Verzeichnis von dem Frontend System zu den Rechenknoten. Skripte, wie Abfrage und Steuerung, werden über eine IPMI Verbindung bereitgestellt. Monitoring der Rechenknoten Mit Hilfe der Software Ganglia werden die Belastungsdaten der Rechenknoten erfasst und zum Frontend System gesendet. Diese können dort per Zugriff über das Web angezeigt werden. Alle Einträge, die im syslog der Rechenknoten erscheinen, werden zum Frontend System weitergeleitet. System imager System Imager ist eine Software zur automatischen Installation von Linux Systemen. Es kann verwendet werden, um Ihr bestehendes Produktionssystem zu sichern bevor sie updaten. Einsatzgebiete sind zum Beispiel Datenbankserver.

Stand: Mai 2010

Nr.: 0008

Happyware IT-Distributions GmbH IT‘s all you need! Hainbuchenweg 14 D-21224 Rosengarten Fon: 04105 77000-0 Fax: 04105 77000-99 info@happyware.com www.happyware.com

Lösungen

HA Clusterlösung


Besonders geeignet für Ihre Datenspeicherung, bei der es auf hohe Ausfallsicherheit ankommt. Anwendungsbeispiele: ∙∙ Datenbankserver ∙∙ Mailserver ∙∙ Fileserver ∙∙ u.v.m. Pacemaker Mit Hilfe dieser Software werden Ausfälle protokolliert und die Wiederherstellung vorgenommen. Als Basis kann OpenAIS oder Heartbeat verwendet werden. Pacemaker steuert jedes HA Cluster mit einer unbegrenzten Anzahl von Teilsystemen. Bare-Metal Restore Mit der Bare-metal restore Funktion kann ein System wiederhergestellt werden. Diese Funktion eignet sich auch für Sicherungsmaßnahmen, die vor einer Erweiterung des Betriebssystems notwendig sind. Die erzeugten Sicherungsdaten können dann auf die Rechenknoten verteilt werden. Notwendige Anpassungen der Netzwerk Definitionen werden von der Bare-metal restore Funktion automatisch erledigt. Administration der Rechenknoten ohne Eingabe des Passwortes Alle Rechenknoten sind vom Frontend System per SSH ohne Passworteingabe erreichbar. Administration und Zugriff erfolgen mittels PDSH/PDCP. Mit der PDSH/PDCP werden die Befehle gleichzeitig zu den Rechenknoten gesendet. Ergebnisse werden auf dem Frontend System angezeigt. PDSH führt einen Befehl aus und PDCP kopiert eine Datei oder Verzeichnis von dem Frontend System zu den Rechenknoten. Skripte, wie Abfrage und Steuerung, werden über eine IPMI Verbindung bereitgestellt. Monitoring der Rechenknoten Mit Hilfe der Software Ganglia werden die Belastungsdaten der Rechenknoten erfasst und zum Frontend System gesendet. Diese können dort per Zugriff über das Web angezeigt werden. Alle Einträge, die im syslog der Rechenknoten erscheinen, werden zum Frontend System weitergeleitet. System imager System Imager ist eine Software zur automatischen Installation von Linux Systemen. Es kann verwendet werden, um Ihr bestehendes Produktionssystem zu sichern bevor sie updaten. Einsatzgebiete sind zum Beispiel Datenbankserver.

Stand: Mai 2010

Nr.: 0008

Happyware IT-Distributions GmbH IT‘s all you need! Hainbuchenweg 14 D-21224 Rosengarten Fon: 04105 77000-0 Fax: 04105 77000-99 info@happyware.com www.happyware.com

Lösungen

HA Clusterlösung


Unter einem Storagecluster versteht man die Implementierung eines Clusterfilesystems einschließlich der benötigten Hardware. Bei Happyware erhalten Sie eine komplett eingerichtete Systemlandschaft nach Ihren Bedürfnissen. Happyware beherrscht verschiedene Implementierungen, wie zum Beispiel LustreFS, GlusterFS, GFS Red Hat und PVFS2. Dies sind die gebräuchlichsten Implementierungen im HPC Environment. LustreFS

Die obige Abbildung beschreibt das parallele Filesystem LustreFS. Genauere Informationen finden Sie unter www.lustre.org. GlusterFS

Die obige Abbildung beschreibt das parallele Filesystem GlusterFS. Genauere Informationen finden Sie unter www.gluster.org.

Stand: Mai 2010

Happyware IT-Distributions GmbH IT‘s all you need! Hainbuchenweg 14 D-21224 Rosengarten Fon: 04105 77000-0 Fax: 04105 77000-99 info@happyware.com www.happyware.com

Lösungen

Storagecluster


GFS Red Hat

Diese Abbildung erklärt das Prinzip GFS Red Hat. Nähere Informationen finden Sie unter www.redhat.com. PVFS

Diese Abbildung erklärt das Prinzip PVFS. Genauere Informationen finden Sie unter www.pvfs.org.

Stand: Mai 2010

Happyware IT-Distributions GmbH IT‘s all you need! Hainbuchenweg 14 D-21224 Rosengarten Fon: 04105 77000-0 Fax: 04105 77000-99 info@happyware.com www.happyware.com

Lösungen

Storagecluster


Die Happyware IT-Distributions GmbH wurde 1999 als

ergänzt. 2009 haben wir uns speziell in den Bereichen

Distribution gegründet. Als Reaktion auf die zunehmen-

Clustering, virtuelle Systeme und Storage erweitert.

de Nachfrage nach kompletten Systemen, begannen wir im Jahr 2000 mit der Fertigung eigener Server- und

Seit Firmengründung ist es unser erklärtes Ziel, alle

Storagesysteme. Durch konsequente Weiterentwicklung

am Unternehmen beteiligten Personen, d.h. Kunden,

dieses Bereiches gelang es, uns erfolgreich am Markt

Lieferanten und Mitarbeiter absolut zufrieden zu sehen.

zu etablieren. Im Rahmen der Expansion wurde das Produktportfolio um High-End-Workstations und Office-PCs

Kompetenzen ∙∙ Schlüsselfertige und individuelle IT-Lösungen auf Basis von Supermicro, Intel und Tyan. ∙∙ Individuelle Service- & Dienstleistungen sowie Distribution von IT-Komponenten im gesamten Bereich des Server-based Computing. ∙∙ Als Distributor, Hersteller und Lösungsanbieter arbeitet Happyware mit diversen namhaften Kom-

∙∙ Wir beschäftigen ausschließlich Spezialisten, deren Wissen durch permanente Weiterbildung auf dem neuesten Stand gehalten wird. ∙∙ Wir führen ausführliche Systemtests durch und können somit jederzeit eine verlässliche und hohe Qualität unserer Produkte zusichern. ∙∙ Die gesamte Fertigung unserer Systeme erfolgt

ponentenherstellern zusammen. Das bedeutet, es

nach einem durchgängigen ESD-Schutzkonzept,

werden stets optimale und zertifizierte Komponenten

vollständig in unserem Haus.

und Konfigurationen empfohlen.

Produktportfolio Happyware ist seit mehr als 10 Jahren als Lieferant und

Von der Beratung, Evaluierung, Assemblierung, Aufbau,

Dienstleister europaweit bekannt. Über die Jahre ist aus

Integration bis hin zur Installation und Konfiguration,

der reinen Distribution ein Unternehmen geworden, das

werden Sie von Ihrem persönlichen Ansprechpartner

weit mehr als nur Hardware vertreibt.

betreut – vor und nach dem Kauf.

Wir bieten: ∙∙ Server und Storage ∙∙ Workstations und Office-PCs ∙∙ HPC, HA und GPU Cluster ∙∙ Virtualisierung ∙∙ Konsolidierung

Stand: Mai 2010

Nr.: 0001

Happyware IT-Distributions GmbH IT‘s all you need! Hainbuchenweg 14 D-21224 Rosengarten Fon: 04105 77000-0 Fax: 04105 77000-99 info@happyware.com www.happyware.com

FirmenProfil

Historie


Distributor, Integrations- und Vertriebspartner

VIP Partner

OEM-Channel-Partner

OEM-Channel-Partner

Intel Premier Provider

Systemintegrator und Distributor

OEM Integration / Projekt

Integrations- und Vertriebspartner

Automation und Volume Partner

Distributor / OEM Solution

Premier Partner

OEM-Channel-Partner

日立ロゴ

Certified Partner OEM-EMBEDDED PARTNER

Citrix Solution Advisor Silver

OEM-Channel-Partner

Silver Partner

Integrations- und Vertriebspartner

Systemintegrationspartner

Stand: Mai 2010

Nr.: 0009

Systemintegrator

OEM-Channel-Partner

Happyware IT-Distributions GmbH IT‘s all you need! Hainbuchenweg 14 D-21224 Rosengarten Fon: 04105 77000-0 Fax: 04105 77000-99 info@happyware.com www.happyware.com

Partner

Partnerschaften

Twin2 Server hW-TX2320HST-R  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you