Issuu on Google+

Presse-Information

Kreditfonds „Deka Infrastrukturkredit“ erwirbt Finanzierung für Fernsehund Radioübertragungsnetz in Skandinavien Frankfurt, 2. September 2013 Der Kreditfonds „Deka Infrastrukturkredit“ hat eine Erstrangtranche einer Projektfinanzierung mit einem Volumen von 10 Mio. Euro von der DekaBank erworben. Die Tranche ist Bestandteil einer Finanzierung über 250 Mio. Euro, die von der DekaBank mit einem Volumen von 20 Mio. Euro und anderen Banken für den Kauf, den Betrieb sowie die Vermarktung eines digitalen, terrestrischen Fernseh- und Radioübertragungsnetzes in Skandinavien vergeben wurde. Der „Deka Infrastrukturkredit“ wurde im Jahr 2009 aufgelegt. Der Fonds richtet sich an institutionelle Investoren und kauft ausschließlich SeniorTranchen von Infrastrukturkrediten an. Aktuell ist der Fonds in Deutschland, den Niederlanden, Frankreich, Österreich, Finnland und den Vereinigten Staaten investiert. Bei allen vom „Deka Infrastrukturkredit“ angekauften Senior-Tranchen verpflichtet sich die DekaBank bis zur Rückzahlung des Kredites eine gleichrangige Tranche in Höhe von mindestens 50 Prozent des Fondsanteils zu halten. Das Fondsvermögen des „Deka Infrastrukturkredit“ beträgt rund 187 Mio. Euro. Insgesamt hat der Fonds zehn angekaufte Kredite in seinem Portfolio (Stand: 30.07.2013).

Über die Deka-Gruppe: Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen, gemeinsam mit Ihren Tochtergesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe. Mit einem verwalteten Vermögen (nach BVI-Statistik) von rund 177 Mrd. Euro per 30.06.2013 sowie rund vier Millionen betreuten Depots ist sie einer der größten Wertpapierdienstleister in Deutschland. Sie eröffnet privaten und institutionellen Kunden Zugang zu einer breiten Palette an Anlageprodukten und Dienstleistungen. Die DekaBank ist fest …/2 DekaBank Deutsche Girozentrale

Mainzer Landstraße 16 60325 Frankfurt Postfach 11 05 23 60040 Frankfurt Telefon: (0 69) 71 47 - 0 Telefax: (0 69) 71 47 - 15 41 www.dekabank.de www.deka.de

Vorstand: Michael M. Rüdiger (Vorsitzender) Oliver Behrens (Stellv. Vorsitzender) Dr. Matthias Danne Martin K. Müller Dr. h. c. Friedrich Oelrich Dr. Georg Stocker

Verwaltungsratsvorsitzender: Georg Fahrenschon USt-Id-Nr.: DE 114103563

Handelsregister: Amtsgericht Frankfurt am Main HRA 16068 Sitz: Frankfurt am Main, Berlin


Presse-Information

verankert in der Sparkassen-Finanzgruppe und richtet ihr Angebotsportfolio ganz nach den Anforderungen ihrer Eigentümer und Vertriebspartner im Wertpapiergeschäft aus.

Ihre Ansprechpartner bei der Deka-Gruppe: Christian Pommée 069/7147 - 7761; christian.pommee@deka.de Miriam Breh - 5286; miriam.breh@deka.de


Kreditfonds „Deka Infrastrukturkredit“ erwirbt Finanzierung für Fernseh- und Radioübertragungsn...