Page 1

Mediensteuerungen

Konfigurierbare Touchpanels

Einfach zu installierende und unterstützende TouchpanelMediensteuerung

AA Neun verschiedene TouchLink-Modelle sind mit 3,5 Zoll-, 7 Zoll- und 10 ZollTouchpanels erhältlich AA Montage-Optionen enthalten Wand-, Pult-, Tisch- und Möbeleinbau sowie VESA-Halterung AA Farbige, direkt verwendbare Motive und Vorlagen für eine schnelle und einfache Gestaltung von TouchpanelLayouts AA GUI Configurator-Software zur Anpassung der Standard-Vorlagen oder zur Gestaltung Ihres eigenen Layouts AA TouchLink-, IP Link®- und MediaLink®-Systeme können nahtlos in die Extron GlobalViewer- und GlobalViewer Enterprise-Software für AV-Bestandsmanagement und Fernsteuerung integriert werden


TouchLink-Touchpanels Die TouchLink®-Touchpanels von Extron sind die ersten voll konfigurierbaren Touchpanels für alle relevanten Steuerungsaufgaben in Präsentationssystemen mit einem oder zwei Displays, für teilbare Räume, Multi-Image-Systeme und Videokonferenzräume. Die auf TouchLink basierenden Mediensteuerungen bestehen aus einem TouchLink-Touchpanel, einem IP Link-Steuerungsprozessor und einer kostenlosen, anwenderfreundlichen Konfigurationssoftware. Mit der Extron GUI Configurator-Software zur Gestaltung der Touchpanel-Benutzeroberfläche und der Global ConfiguratorKonfigurationssoftware können TouchLink-Mediensteuerungen schneller und kostengünstiger eingesetzt werden. Beide Softwareversionen kombinieren vielseitige Merkmale mit einer einfachen Drag-and-Drop-Funktion. Darüber hinaus können TouchLink-Touchpanels nahtlos in die mehrfach ausgezeichnete GlobalViewer Enterprise®- und die kostenlose GlobalViewer®Webanwendung integriert werden. Diese Software ermöglicht es, alle AV-Geräte über ein Computer-Netzwerk zu managen, zu überwachen und zu steuern. Vorteile von konfigurierbaren Mediensteuerungen

Bei der Implementierung einer AV-Systemsteuerung hat man die Wahl zwischen zwei grundsätzlichen Lösungsansätzen: Konfiguration oder traditionelle Programmierung. Extrons MediaLink®-, IP Link®- und TouchLink®-Systeme sind alle voll konfigurierbare Mediensteuerungen. Für viele Anwendungen bieten konfigurierbare Systeme erhebliche Vorteile für Planer, Integratoren und Anwender. Konfigurierbare Mediensteuerungen sparen Zeit Durch die Umsetzung der Konfigurationsmethode vereinfacht Extron die Entwicklung vielseitig einsetzbarer Mediensteuerungen. Unsere umfassende Bibliothek von Extron-zertifizierten Gerätetreibern, eine umfangreiche Sammlung von Softwareanwendungen für Design und Management sowie eine Auswahl aus zahlreichen verschiedenen Vorlagen und Motiven, ermöglichen Systementwicklern komplexe Mediensteuerungen mit Touchpanel einfach, schnell und profitabel einzusetzen.

Konfigurierbare Mediensteuerungen sind einfach anzupassen Die Geräte in einem System, wie z.B. Projektoren, Displays oder DVD Player, haben eine begrenzte Lebensdauer und müssen irgendwann ausgetauscht werden. Die konfigurierbaren Mediensteuerungen von Extron in Verbindung mit der Global Configurator-Software erleichtern AV-Technikern mit entsprechender Schulung die Systemmodifikation. Der Austausch eines Geräts in einem Extron-Steuerungssystem ist normalerweise aufwendiger als nur den Gerätetreiber zu aktualisieren. Mit den konfigurierbaren Mediensteuerungen von Extron können Sie niemals aus Ihrem eigenen System ausgeschlossen werden. Projektdateien können immer von jedem System extrahiert werden. Konfigurierbare Mediensteuerungen kosten weniger in der Anschaffung und im Betrieb Die Gesamtkosten eines Systems setzen sich aus den Anschaffungs- und den Unterhaltskosten während der Systemlebensdauer zusammen. Mit Extrons konfigurierbaren Mediensteuerungen können die Kosten für die Inbetriebnahme einfacher kontrolliert werden. Allerdings sind im Laufe der Zeit Updates in einem AV-System unumgänglich und ziehen entsprechende Anpassungen der Mediensteuerung nach sich. Auch dieser Prozess kann durch den Konfigurationsansatz von Extron einfacher, schneller und kostengünstiger durchgeführt werden. Im Vergleich zum Besitzer eines programmierten Systems fallen für den Besitzer einer konfigurierbaren AVMediensteuerung bei jeder Veränderung nach der Installation keine extra Kosten an. Es muss kein Software-Code entwickelt oder gepflegt werden, sondern nur die automatisch generierten Konfigurationsdateien. Die aktuellste Version der Konfigurationsdateien wird im Controller gespeichert und kann jederzeit abgerufen werden. Der Extron-Vorteil

Extron liefert schon seit über einem Jahrzehnt voll konfigurierbare Mediensteuerungen. Unsere MediaLink®-Controller sind marktführend, da sie einfach zu konfigurieren und dennoch flexibel sowie leistungsstark genug sind, um die Anforderungen der meisten geläufigen AV-Systemanwendungen zu erfüllen. Die Entwicklung von größeren Touchpanels, erweiterten IP Link-Steuerungsprozessoren, iPad-Apps, Global Configurator Professional und anderen neuen Produkten definiert die nächste Generation von Extrons konfigurierbaren Mediensteuerungen.


TouchLink-Touchpanels In der Vergangenheit wurde die Umsetzung einer TouchpanelMediensteuerung als schwierig, zeitintensiv und teuer angesehen. Extrons TouchLink-Mediensteuerungen vereinfachen diesen Prozess und bieten sowohl erhebliche Flexibilität als auch vielseitige Steuerungsfunktionen. Konfigurierbare Lösung Das Extron-Konzept für konfigurierbare Mediensteuerungen begann mit ein paar Hauptzielsetzungen und wurde ständig erweitert, um die wachsenden Anforderungen typischer audiovisueller Installationen zu erfüllen. Die konfigurierbaren Controller von Extron wurden entwickelt, um die meist geläufigen Konfigurationseinstellungen in so wenigen Schritten wie möglich durchzuführen. Integratoren werden somit Lösungen für zahlreiche verschiedene Anwendungen geboten und sie benötigen weitaus weniger Zeit für die Entwicklung und Einrichtung.

GUI Configurator-Software

Tausende Extron-zertifizierter Gerätetreiber Im Mittelpunkt unserer Konfigurationslösung steht eine umfangreiche Bibliothek von vorgefertigten, getesteten und dokumentierten Gerätetreibern. Extron stellt zahlreiche serielle, IR- und Ethernet-Treiber für die Geräte vieler Hersteller zur Verfügung. Die Extron-zertifizierten Treiber werden ausführlich getestet, um die entsprechende Kompatibilität sicherzustellen. Die von Extron standardisierte Vorgehensweise bei der Erstellung von Gerätetreibern vereinfacht den Austausch von Geräten und

Global Configurator Professional Global Configurator Professional ist Extrons nächste Generation der Konfigurationssoftware für größere auf TouchLink basierende Steuerungssysteme. Diese Software arbeitet mit einer einfach zu bedienenden grafischen Benutzeroberfläche, mit der die Funktionen zur Steuerung eines professionellen AV-Systems eingestellt werden. Für weitere Details über GC Pro kontaktieren Sie bitte Ihren Extron-Kundendienstmitarbeiter.

spart sowohl Zeit und Kosten.

TouchLink-Touchpanels

Konfigurationssoftware

Die Gestaltung einer vollständigen Touchpanel-Mediensteuerung war noch nie so einfach. Unsere anwenderfreundlichen Software-Programme leiten Nutzer sicher durch den Gestaltungs- und Konfigurationsprozess der Benutzeroberfläche und Steuerung von AV-Geräten. Mit den beiden kostenlosen und herunterladbaren Software-Anwendungen GUI Configurator und Global Configurator können TouchLink-Mediensteuerungen ohne Programmierkenntnisse flexibel und benutzerfreundlich konfiguriert werden. So können sie perfekt an jede AVSystemumgebungen angepasst werden. GUI Configurator Mit der intuitiven Design-Software GUI Configurator können die Benutzeroberflächen der TouchLink-Touchpanel einfach, auch ohne Kenntnisse im Grafikdesign, gestaltet und gepflegt werden. Die Software bietet unter anderem direkt einsetzbare Vorlagen gängiger AV-Systemanwendungen oder Sie können ein individuell gestaltetes Layout von Grund auf neu erstellen. Mehrere Motive stehen zur Verfügung und die Benutzeroberflächen können entsprechend modifiziert werden. Global Configurator Jeder, der bereits MediaLink®-Geräte mit Extrons Global Configurator-Software konfiguriert hat, wird dies auch mühelos mit den IP Link-Steuerungsprozessoren und TouchLinkTouchpanels können. Global Configurator wurde als eine einzige einheitlichte Software-Plattform für alle konfigurierbaren Controller der Extron Produktreihe entwickelt.

Die TouchLink-Produkte sind konfigurierbare Touchpanels mit einer ansprechenden, farbigen Benutzeroberfläche, die sich für jeden Raum eignen. Die TouchLink-Modelle gibt es mit 3,5 Zoll, 7 Zoll oder 10 Zoll großen Touchscreens und ermöglichen eine Wand-, Pult- bzw. Tischmontage oder können an VESAHalterungen befestigt werden. Die Version für den Möbeleinbau bietet zudem einen diskreten und einfachen Zugang zu AVKabeln und Steckdosen. Mit den TouchLink-Touchpanels können Integratoren ein vollständig konfigurierbares Touchscreen in anspruchsvollem Hightech-Design, das sich ideal in jede Umgebung einfügt, zur Steuerung einsetzen. IP Link-Steuerungsprozessoren

Mit den Steuerungsprozessoren der Extron IP Link®Serie kann fast jedes AV-Gerät über jeden Computer mit einer Verbindung zu einem Local Area Network, Wide Area Network oder dem Internet überwacht, gesteuert und verwaltet werden. Steuerungsprozessoren gibt es mit verschiedenen Anschlusskombinationen für RS-232, IR, Relais, Schließkontakt, Flex E/A, Ethernet und geschalteten Gleichstrom. So können Displays, Umschalter, Quellengeräte, Systeme zur Leinwandsteuerung und für die Beleuchtung für eine zentrale Verwaltung und den Betrieb mithilfe einer Mediensteuerung kombiniert werden.


TouchLink-Touchpanels TLP 1000TV TouchLink 10 Zoll-Tisch-Touchpanel

Lichtsensor Zur Anpassung der Helligkeit des Bildschirms bei veränderten Lichtverhältnissen im Raum

Konfigurierbare Leuchte Zur Anzeige benutzerdefinierter Ereignisse wie z.B. Raumnutzung und eingehende Anrufe

Full-Motion-Videofenster Zur Vorschau und Überwachung mittels Extron Twisted-Pair-Technologie

Stromversorgung über Ethernet Mittels Power over Ethernet (PoE) kann das Touchpanel über ein einzelnes CATx-Kabel mit Strom versorgt und gesteuert werden, so dass ein lokales Netzteil nicht mehr erforderlich ist - PoE-Adapter im Lieferumfang enthalten

Hochauflösender, farbiger 10 ZollTouchscreen 1024x600-Auflösung und 18 Bit-Farbtiefe Kensington LockUnterstützung Unterstützung einer Kensington® LockDiebstahlsicherung für das Touchpanel On-ScreenMenüs Vereinfacht die TouchpanelEinrichtung

Lautsprecher Eingebaute Lautsprecher bieten Audio für die Videovorschau und hörbare Rückmeldung beim Drücken von Tasten

Voll konfigurierbare Benutzeroberfläche Bietet eine Vielzahl von Steuerungstasten und beinah grenzenlose Layout-Optionen

Montage an VESA-Halterung Unterstützt eine 75 mm x 75 mm VESA-Halterung

LED-Anzeige Zeigt den Verbindungsstatus des Steuerungsprozessors an Vielseitige Montageoptionen Standfuß erlaubt eine Neigung bis zu 45 Grad

Bewegungssensor Erkennt Bewegungen in der Nähe, so dass der Touchscreen ohne Berührung aktiviert wird

Video-Vorschau Videoeingang

BNC-Anschlüsse am TLP 350CV und TLP 700MV

Die Videoeingänge der TouchLink-Touchpanel akzeptieren ein Videosignal mit StandardAuflösung von jedem Gerät, wie z.B. Blu-ray-Player, Videorecorder, Überwachungskamera oder vorgeschaltetem Umschalter. Die Größe und die Platzierung des Videofensters ist mit der GUI Configurator-Software vollständig konfigurierbar. MTP-Eingang des TLP 700TV

• Der TLP 350CV und TLP 700MV akzeptieren sowohl S-Video als auch FBAS-Video an BNC-Buchsen. • Der TLP 700TV, die TLP 710- und TLP 1000-Serien haben einen integrierten Extron MTP Mini Twisted Pair-Empfänger und unterstützen S-Video- oder FBAS-Videosignale an einer RJ-45-Buchse von jedem Sender der MTP-Serie. Wenn der Standfuß entfernt wird, um das Touchpanel auf einer VESA-Halterung zu montieren, dann akzeptiert der TLP 700TV entweder S-Video oder FBAS-Video an BNC-Buchsen.


TouchLink-Touchpanels TLP 710CV TouchLink 7 Zoll-Cable Cubby-Touchpanel

Farbiges 7 ZollTouchscreen 800x480-Auflösung und 18 Bit-Farbtiefe

Lichtsensor Zur Anpassung der Helligkeit des Bildschirms bei veränderten Lichtverhältnissen im Raum

Voll konfigurierbare Benutzeroberfläche Bietet eine Vielzahl von Steuerungstasten und beinah grenzenlose Layout-Optionen

Full-Motion-Videofenster Zur Vorschau und Überwachung mittels Extron Twisted-Pair-Technologie

Erhältliche Oberflächen Erhältlich in schwarz eloxiert oder gebürstetem Aluminium

Steckdosenmodule Steckdosen für die USA, Europa und weitere verschiedene Regionen verfügbar, um einen Laptop oder ein anderes Gerät einfach mit Strom zu versorgen

Cable Cubby-Design Für einen einfachen Anschluss von AV-Signalen, Datensignalen und Strom

Lautsprecher Eingebaute Lautsprecher bieten Audio für die Videovorschau und hörbare Rückmeldung beim Drücken von Tasten

Beleuchteter Innenbereich LED-Innenbeleuchtung im Bereich der Cable Cubby-Anschlüsse und der Steckdose

LED-Anzeige Zeigt den VerbindungsIntegrierter status des SteuerungsDeckelsensor prozessors an Zum automatischen Einschalten des Touchpanels beim Öffnen und zur Auslösung jeder anderen Systemfunktion

Stromversorgung über Ethernet Mittels Power over Ethernet (PoE) kann das Touchpanel über ein einzelnes CATxKabel mit Strom versorgt und gesteuert werden, so dass ein lokales Netzteil nicht mehr erforderlich ist - PoE-Adapter im Lieferumfang enthalten


TouchLink-Touchpanels Extrons TouchLink-Touchpanels bieten sowohl erhebliche Flexibilität als auch umfassende Steuerungsfunktionen und vereinfachen gleichzeitig die Einrichtung von Touchpanel-Systemen. Die auf TouchLink basierenden Mediensteuerungen bestehen aus einem TouchLink-Touchpanel, einem IP Link-Steuerungsprozessor und einer kostenlosen, anwenderfreundlichen Konfigurationssoftware. Die verfügbaren TouchLink-Touchpanel-Modelle mit umfangreicher Funktionalität bieten vielseitige Montageoptionen und Größen in Verbindung mit einer für jeden Raum geeigneten, ansprechenden Benutzeroberfläche.

TLP 1000TV

TLP 1000MV

TouchLink® 10 Zoll-Tisch-Touchpanel • 10 Zoll-Touchscreen mit 1024x600-Auflösung und 18 Bit-Farbtiefe • Full-Motion-Videofenster zur Vorschau und Überwachung • Für alle IP Link-Steuerungsprozessoren • Mittels Power over Ethernet (PoE) kann das Touchpanel über ein einzelnes CATx-Kabel mit Strom versorgt und gesteuert werden, so dass ein lokales Netzteil nicht mehr erforderlich ist - PoE-Adapter im Lieferumfang enthalten • Lichtsensor zur Anpassung der Bildschirmhelligkeit bei veränderten Lichtverhältnissen im Raum • Kann auf einem Tisch stehen oder an eine VESA-Halterung montiert werden

TouchLink® 10 Zoll-Touchpanel zur Wandmontage • 10 Zoll-Touchscreen mit 1024x600-Auflösung und 18 Bit-Farbtiefe • Full-Motion-Videofenster zur Vorschau und Überwachung • Für alle IP Link-Steuerungsprozessoren • Mittels Power over Ethernet (PoE) kann das Touchpanel über ein einzelnes CATx-Kabel mit Strom versorgt und gesteuert werden, so dass ein lokales Netzteil nicht mehr erforderlich ist - PoE-Adapter im Lieferumfang enthalten • Lichtsensor zur Anpassung der Bildschirmhelligkeit bei veränderten Lichtverhältnissen im Raum • Montage in Wände, Pulte oder auf andere flache Oberflächen

Modell Beschreibung Teilenummer TLP 1000TV Zur Tischmontage 60-1104-02

Modell Beschreibung Teilenummer TLP 1000MV Schwarz - Wandmontage 60-1105-02 TLP 1000MV Weiß - Wandmontage 60-1105-03

TLP 710TV

TLP 710MV

Modell Beschreibung Teilenummer TLP 710TV Tischmontage 60-1208-02

Modell Beschreibung Teilenummer TLP 710MV Schwarz - Wandmontage 60-1209-02 TLP 710MV Weiß - Wandmontage 60-1209-03

TouchLink® 7 Zoll-Tisch-Touchpanel • 7 Zoll-Touchscreen mit 800x480-Auflösung und 18 Bit-Farbtiefe • Full-Motion-Videofenster zur Vorschau und Überwachung • Für alle IP Link-Steuerungsprozessoren • Mittels Power over Ethernet (PoE) kann das Touchpanel über ein einzelnes CATx-Kabel mit Strom versorgt und gesteuert werden, so dass ein lokales Netzteil nicht mehr erforderlich ist - PoE-Adapter im Lieferumfang enthalten • Eingebaute Lautsprecher bieten Audio für das Full-MotionVorschaufenster und hörbare Rückmeldung beim Drücken von Tasten • Lichtsensor zur Anpassung der Bildschirmhelligkeit bei veränderten Lichtverhältnissen im Raum • Kann auf einem Tisch stehen oder an eine VESA-Halterung montiert werden

TouchLink® 7 Zoll-Touchpanel zur Wandmontage • 7 Zoll-Touchscreen mit 800x480-Auflösung und 18 Bit-Farbtiefe • Full-Motion-Videofenster zur Vorschau und Überwachung • Integrierter Ethernet-Anschluss für IP Link-Steuerungsprozessoren • Mittels Power over Ethernet (PoE) kann das Touchpanel über ein einzelnes CATx-Kabel mit Strom versorgt und gesteuert werden, so dass ein lokales Netzteil nicht mehr erforderlich ist - PoE-Adapter im Lieferumfang enthalten • Eingebaute Lautsprecher bieten Audio für das Full-MotionVorschaufenster und hörbare Rückmeldung beim Drücken von Tasten • Lichtsensor zur Anpassung der Bildschirmhelligkeit bei veränderten Lichtverhältnissen im Raum • Montage in Wände, Pulte oder auf andere flache Oberflächen


TouchLink-Touchpanels

TLP 700MV

TLP 710CV

TLP 700TV

TLP 700-Serie

TouchLink® 7 Zoll-Cable Cubby®-Touchpanel • 7 Zoll-Touchscreen mit 800x480-Auflösung und 18 Bit-Farbtiefe • Full-Motion-Videofenster zur Vorschau und Überwachung unter Verwendung von Extron Twisted-Pair-Technologie • Mittels Power over Ethernet (PoE) kann das Touchpanel über ein einzelnes CATx-Kabel mit Strom versorgt und gesteuert werden, so dass ein lokales Netzteil nicht mehr erforderlich ist - PoE-Adapter im Lieferumfang enthalten • Eingebaute Lautsprecher mit hörbarer Rückmeldung beim Drücken von Tasten • Lichtsensor zur Anpassung der Bildschirmhelligkeit bei veränderten Lichtverhältnissen im Raum • Cable Cubby-Design ermöglicht den einfachen Anschluss von AVSignalen, Datensignalen und Strom

TouchLink® 7 Zoll-Touchpanels • 7 Zoll-Touchscreen mit 800x480-Auflösung und 18 Bit-Farbtiefe • Zehn frei beschriftbare, hintergrundbeleuchtete Tasten für eine erweiterte Steuerung • Drehregler zur einfachen und intuitiven Lautstärkeregelung • Full-Motion-Videofenster zur Vorschau und Überwachung • Lichtsensor zur Anpassung der Bildschirmhelligkeit bei veränderten Lichtverhältnissen im Raum • Eingebaute Lautsprecher mit hörbarer Rückmeldung beim Drücken von Tasten • VESA-kompatible Modelle zur Wand- oder Tischmontage erhältlich

Modell Beschreibung Teilenummer TLP 710CV Schwarz mit Steckdosenmodul - USA 60-1175-020A TLP 710CV Schwarz ohne Steckdosenmodul 60-1175-0200 TLP 710CV Gebürstetes Aluminium ohne Steckdosenmodul 60-1175-0210

Modell Beschreibung Teilenummer TLP 700MV Schwarz - Wandmontage 60-546-02 TLP 700MV Weiß - Wandmontage 60-546-03 TLP 700TV Schwarz - Tischmontage 60-548-02

TLP 350CV

Steckdosenoptionen

TouchLink® 3,5 Zoll-Cable Cubby®-Touchpanel • 3,5 Zoll-Touchscreen mit 320x240-Auflösung und 18 Bit-Farbtiefe • Zehn anpassbare, hintergrundbeleuchtete Tasten • Full-Motion-Videofenster zur Vorschau und Überwachung • Praktische LED-Innenbeleuchtung im Bereich der Cable Cubby-Anschlüsse und der Steckdose • Lichtsensor zur Anpassung der Bildschirmhelligkeit bei veränderten Lichtverhältnissen im Raum • Für bis zu neun Einfach-AAP-Anschlussfelder (Architectural Adapter Plates)

USA

Zentraleuropa

Universal

Modell Beschreibung Teilenummer TLP 350CV Verschiedene Modelle erhältlich 60-1017-02XX

TLP 350MV

TouchLink® 3,5 Zoll-Touchpanel zur Wandmontage • 3,5 Zoll-Touchscreen mit 320x240-Auflösung und 18 Bit-Farbtiefe • Acht anpassbare, hintergrundbeleuchtete Tasten und ein anwenderfreundlicher Lautstärkeregler • Drehregler zur einfachen und intuitiven Lautstärkeregelung • Full-Motion-Videofenster zur Vorschau und Überwachung • Unterstützt die Stromversorgung über Ethernet, PoE 802.3 af - PoEAdapter im Lieferumfang enthalten • Eingebaute Lautsprecher mit hörbarer Rückmeldung beim Drücken von Tasten • Lichtsensor zur Anpassung der Bildschirmhelligkeit bei veränderten Lichtverhältnissen im Raum • Montage in 3 Gang große Öffnungen in Wänden, Pulten oder anderen flachen Oberflächen Modell Beschreibung Teilenummer TLP 350MV Schwarz - Wandmontage 60-1077-02 TLP 350MV Weiß - Wandmontage 60-1077-03


IPCP 505 - IP Link-Steuerungsprozessor LED-Anzeigen Zur Unterstützung bei der Überwachung und Fehlerbehebung bei den Steuerungsanschlüssen

Vier schaltbare Gleichstromanschlüsse Zur Stromversorgung und Überwachung von Peripheriegeräten Ethernet-Anschluss Für Netzwerkverbindungen und zur Steuerung von bis zu acht netzwerkfähigen Geräten IPCP 505

Acht bidirektionale RS-232-Anschlüsse Zur universellen Steuerung von Displays, Umschaltern und anderen AV-Geräten

Acht konfigurierbare serielle/IRAnschlüsse Zur Steuerung von Quellengeräten wie z.B. DVD-Player

IPCP 505

IP Link®-Steuerungsprozessor Der Extron IPCP 505 ist ein IP Link®-Steuerungsprozessor zur Unterstützung von größeren, konfigurierbaren Steuerungssystemen. Über den Ethernet-Anschluss des IPCP 505 können Nutzer AV-Geräte, wie z.B. Displays und Umschalter, von einem anderen Standort aus steuern, überwachen und Fehler beheben. Mit dem integrierten Hochleistungs-Webserver, mehreren bidirektionalen, seriellen Anschlüssen, Relais, Flex-E/AAnschlüssen, einem Ethernet-Anschluss und vier unabhängig geschalteten 12 V-Gleichstromausgängen eignet sich dieser Steuerungsprozessor ideal zur Steuerung mehrerer Geräte in einem großen AV-System. Die bidirektionalen Anschlüsse bieten eine simultane Zwei-Wege-Steuerung und -Überwachung von seriell gesteuerten Geräten, wie z.B. Displays, Umschalter und andere AV-Geräte. Der Extron IPCP 505 wird mit Extrons kostenloser, einfach anzuwendender Global Configurator-Software konfiguriert. Mit der ebenfalls kostenlosen GlobalViewer®-Webanwendung zum AV-Gerätemanagement und zur Fernsteuerung können Nutzer Geräte sowohl von Extron als auch von Drittanbietern verwalten, überwachen und steuern. Hierzu gehören Projektoren, Displays, Monitore, Videorecorder und DVD-Player.

Acht Relais Zur Steuerung von Leinwänden, Vorhängen und anderen Geräteschnittstellen mit niedriger Spannung

Vier Flex E/AAnschlüsse Ermöglicht die Systemautomatisierung und Rückmeldungen

IPCP 505-Hauptmerkmale

• Überwachung und Steuerung über Ethernet — Vielseitige und flexible Kommunikationstechnologie zur Verwaltung, Überwachung und Steuerung von AV-Geräten über ein standardmäßiges Ethernet-Netzwerk •U  nterstützt mehrere TouchLink-Touchpanels — Zur Steuerung von großen oder komplexen Systemen mit mehreren Touchpanels, wie z.B. teilbare Räume •A  cht bidirektionale RS-232-Anschlüsse — Zur universellen Steuerung von Displays, Umschaltern und anderen AV-Geräten •A  cht serielle/IR-Anschlüsse — Zur unidirektionalen Steuerung externer Geräte •A  cht Relais — Zur Steuerung der Raumfunktionen wie z.B. Beleuchtung, Leinwandeinstellungen und andere Gerätefunktionen •V  ier Flex-E/A-Anschlüsse — Fungieren als Schnittstellen für andere Systeme im Raum •V  ier unabhängig voneinander schaltbare 12 VGleichstromausgänge — Es werden weniger Netzteile benötigt und eine Überwachung und Steuerung des Energieverbrauchs ist möglich • Integrierter IR -Lerner — Erfasst IR-Codes zur Fernsteuerung von einer Geräte-Fernbedienung • Integrierter Hochleistungs-Webserver — Jede IP LinkSchnittstelle hat einen eingebauten Webserver mit Speicher zur Speicherung von Gerätetreibern, der GlobalViewer-Anwendung und individuell angepassten Webseiten •U  nterstützt branchenübliche Kommunikationsprotokolle


IP Link-Steuerungsprozessoren Die IP Link-Steuerungsprozessoren werden zusammen mit den konfigurierbaren TouchLink-Mediensteuerungen genutzt. Diese Geräte verfügen über entscheidende Funktionen zur AV-Systemsteuerung, einschließlich serieller Anschlüsse, IR-Anschlüsse, Relais, Schließkontakteingänge, Flex E/A- und Ethernet-Anschlüsse als Schnittstellen für Displays, Umschalter, Signalquellen, Leinwandsteuerungen, Beleuchtung und andere Geräte. Die IP Link-Produkte werden mit Extrons kostenloser Global Configurator-Software konfiguriert. Mit der ebenfalls kostenlosen GlobalViewer- oder GlobalViewer Enterprise-Webanwendung für AV-Bestandsmanagement und zur Fernsteuerung können Nutzer Geräte sowohl von Extron als auch von Drittanbietern verwalten, überwachen und steuern. Hierzu gehören unter anderem Projektoren, Displays, Monitore, Media-Player, Disc-Player und andere Geräte in einem Ethernet-Netzwerk. Momentan unterstützen alle Steuerungsprozessoren bis zu sechs über Ethernet steuerbare Geräte.

IPCP 505

IPCP 305

IPL 250

• Sechs bidirektionale, serielle RS-232-Anschlüsse • Zwei bidirektionale, serielle RS-232/422-/485Anschlüsse • Unterstützt bis zu acht Ethernet-fähige AVGeräte • Acht unidirektionale serielle/IR-Anschlüsse • Acht Relais • Vier Flex E/A-Anschlüsse

• Zwei bidirektionale RS-232-Anschlüsse • Ein bidirektionaler, serieller RS-232/422-/485Anschluss • Unterstützt bis zu acht Ethernet-fähige AV-Geräte • Zwei serielle/ IR-Anschlüsse • Vier Relais • Vier digitale E/A-Anschlüsse

• Zwei bidirektionale RS-232-Anschlüsse • Ein bidirektionaler, serieller RS-232/422-/485Anschluss • Unterstützt bis zu sechs Ethernet-fähige AV-Geräte • Vier IR-Anschlüsse • Vier Relais • Vier Kontakteingänge, nur TTL

Modell IPCP 505

Modell IPCP 305

Modell IPL 250

IP Link®-Steuerungsprozessor

Beschreibung der Version IP Link-Steuerungsprozessor

IP Link®-Steuerungsprozessor

Teilenummer 60-1071-02

IPL T SFI244

IP Link®-Steuerungsprozessor mit IRLernmodul und zwei seriellen, vier Flex E/Aund vier IR-Anschlüssen • Zwei bidirektionale, serielle RS-232-Anschlüsse • Unterstützt bis zu sechs Ethernet-fähige AVGeräte • Vier IR-Anschlüsse • Vier Flex E/A-Anschlüsse • Serieller Durchschleifeingang Modell Beschreibung der Version IPL T SFI244 Zwei serielle, vier Flex E/A-, vier IR-Anschlüsse

Teilenummer

Beschreibung der Version IP Link-Steuerungsprozessor

IP Link®-Steuerungsprozessor

Teilenummer 60-1072-02

IPL T S6

IPL T S4

• Vier bidirektionale, serielle RS-232-Anschlüsse • Zwei bidirektionale, serielle RS-232/422-/485Anschlüsse • Unterstützt bis zu sechs Ethernet-fähige AV-Geräte

• Vier bidirektionale, serielle RS-232/422-/485Anschlüsse • Unterstützt bis zu sechs Ethernet-fähige AV-Geräte

Modell IPL T S6

Modell IPL T S4

IP Link®-Steuerungsprozessor mit sechs seriellen Anschlüssen

Beschreibung der Version Sechs serielle Anschlüsse

Teilenummer 60-544-84

IP Link®-Steuerungsprozessor mit vier seriellen Anschlüssen

Beschreibung der Version Vier serielle Anschlüsse

Teilenummer 60-544-83

60-544-86

IPL T S2

IPL T S1

• Zwei bidirektionale, serielle RS-232/422-/485Anschlüsse • Unterstützt bis zu sechs Ethernet-fähige AVGeräte

• Ein bidirektionaler, serieller RS-232-Anschluss • Unterstützt bis zu sechs Ethernet-fähige AVGeräte

Modell IPL T S2

Modell IPL T S1

IP Link®-Steuerungsprozessor mit zwei seriellen Anschlüssen

Beschreibung der Version Zwei serielle Anschlüsse

Beschreibung der Version Teilenummer IP Link-Steuerungsprozessor 60-1026-81

Teilenummer 60-544-81

IP Link®-Steuerungsprozessor mit einem seriellen Anschluss

Beschreibung der Version Ein serieller Anschluss

Teilenummer 60-801-81

IPL T CR48

IP Link® Ethernet-Steuerungsprozessor mit vier Schließkontakteingängen und acht Relaisanschlüssen • Acht normalerweise offene Relais, 24 V Gleichstrom, 1 A • Vier Kontakteingänge, nur TTL • Unterstützt bis zu sechs Ethernet-fähige AV-Geräte Modell IPL T CR48

Beschreibung der Version Teilenummer Vier Kontakteingänge, acht Relais 60-544-85


GUI Configurator-Software Online-Training unter www.extron.de/touchlink

Intuitive Oberfläche mit Drag-andDrop-Funktion Bekannte, einfach anzuwendende Menüs und Toolbars

Steuerungs-Fenster Hier können elementare Tasten, Pegel-Indikatoren, Datum-/Zeit-Anzeigen, Video-Fenster und mehr hinzugefügt werden

ArbeitsbereichFenster Schneller Zugang per Mausklick zu Projekten und individuellen Projektseiten

Design-Fenster Anzeige des Layouts der Seitenvorlagen und Popup-Fenster

EigenschaftenFenster Gibt einen schnellen Überblick über die Objekteigenschaften und die Möglichkeit diese zu bearbeiten RessourcenVerzeichnis Ränder, 3D-Effekte, Formen, Grafiken, Töne und mehr

Keine GrafikdesignSoftware erforderlich Vorlagen zur direkten Verwendung für farbige, hochqualitative Touchscreen-Layouts GUI Configurator-Software

Software zur Gestaltung der Benutzeroberflächen der TouchLink®Touchpanels Vorlagen zur direkten Anwendung Mit der intuitiven Design-Software Extron GUI Configurator können die Benutzeroberflächen der TouchLink-Touchpanel einfach, auch ohne Kenntnisse im Grafikdesign, gestaltet und gepflegt werden. Mit den vorgefertigten, individuell gestaltbaren Vorlagen ist die Inbetriebnahme schnell und einfach zu bewerkstelligen. Durch die umfassenden Funktionen lassen sich auch Ihre eigenen Layouts von Grund auf neu erstellen. Die Vorlagen wurden vollständig als Touchpanel-Projekte ohne erforderliche Veränderungen entwickelt. Jede Standardvorlage wurde sorgfältig im Hinblick auf geläufige Anforderungen in AV-Anwendungen entworfen. Darüber hinaus können sie komplett an eine spezifische Installation angepasst werden. Die gängigen Steuerungselemente für alle Signalquellen, die DisplaySteuerung und andere Raumfunktionen sind bereits vorhanden. Falls Änderungen erforderlich sind, kann mit der anwenderfreundlichen Drag-and-Drop-Funktion der GUI Configurator-Software im Handumdrehen z.B. ein Steuerungselement für eine Eingangsquelle hinzugefügt oder entfernt werden. Erstellen Sie sich Ihre eigenen Layouts Mit den bereits vorgefertigten Vorlagen entfallen die vielen zeitintensiven Aspekte der Layout-Gestaltung, allerdings können Nutzer auch von Grund auf neu beginnen. Mit der breiten Auswahl an Gestaltungsoptionen kann ein Touchscreen-Layout für fast jede Systemanforderung entwickelt werden. Hochladen fertiggestellter Designs auf das TouchLink-Touchpanel Sobald das Touchscreen-Layout fertig ist, können die Designdateien einfach auf das TouchLink-Touchpanel hochgeladen werden. Der GUI Configurator kann mit einem oder mehreren TouchLink-Touchpanels über das Netzwerk verbunden werden, um die LayoutProjektdaten hochzuladen. Zusätzlich können die Projektdaten auch als Datei zur späteren Nutzung gespeichert werden.


Unterstützung beim Design der grafischen Benutzeroberfläche Extrons Website zur Unterstützung bei der Gestaltung einer grafischen Benutzeroberfläche bietet zahlreiche Ressoucen und Hilfsmittel zur Erstellung eines Schnittstellendesigns, das eine ideale Kombination aus Funktion, Stil und leichter Handhabung ist. Hier finden Sie das GUIReferenzhandbuch, FAQs, empfohlene Vorgehensweisen sowie Links zu GUI-Designthemen, Schulungen und Zertifizierungen über das Thema konfigurierbare Mediensteuerungen, Software-Downloads, spezielle Service-Angebote und vieles mehr. Besuchen Sie die Website unter www.extron.de/guiresources.

Schulung:

Software:

Zertifizierungen Die technischen Schulungen von Extron bieten verschiedene Zertifizierungsmöglichkeiten speziell für diejenigen, die AVSteuerungssysteme installieren, konfigurieren, in Betrieb nehmen und Fehler beheben. Wählen Sie die entsprechend Ihren Anforderungen am besten geeignete Schulung sowie Zertifizierung aus und beginnen Sie noch heute damit.

GUI Configurator Der Extron GUI Configurator ist eine intuitive Design-Software mit der die Benutzeroberfläche eines Extron TouchLink®Touchscreens einfach, auch ohne Kenntnisse im Grafikdesign, gestaltet und gepflegt werden kann.

Schulungseinheiten Extron bietet Online- und durch einen Kursleiter begleitete Schulungen über unsere konfigurierbaren Mediensteuerungen an. Wählen Sie die entsprechend Ihren Anforderungen am besten geeignete Schulung aus und beginnen Sie noch heute damit.

Seviceangebote: TouchLink  GUI-Service zur Modifikation und Anpassung Es gibt zwei individuelle Serviceangebote von Extron für alle TouchLink-Touchpanels: Die Anpassung einer Vorlage oder die Erstellung eines vollständig neuen Touchscreen-Layouts.

Software-Informationsplattform Auf der Software-Informationsplattform von Extron erhalten Sie einen Einblick in die neuen Funktionen aktueller und geplanter Softwareversionen von Extron. Die Software-Informationsplattform steht auf der Extron-Website unter: www.extron.de/roadmap

Webbasierte GUI-Anpassung Zusätzlich zur individuellen Gestaltung der Benutzeroberfläche der TouchLink-Touchpanels bietet Extron eine webbasierte Anpassung der Steuerungsschnittstelle an.

Handbuch - The Extron Guide to Graphical User Interface Design Dieses Handbuch über die Grundlagen des Touchpanel-Designs eignet sich sowohl für Systemdesigner mit Erfahrung in der Gestaltung von Benutzeroberflächen als auch für diejenigen, die sich über das Design von Benutzeroberflächen grundlegend informieren möchten. Zu den umfangreichen Themen gehören unter anderem die Gestaltungsrichtlinien für Benutzeroberflächen, wie z.B. Infomation-Mapping, die richtige Farbauswahl, Ergonomie-Überlegungen, Schriftauswahl und viele andere. Dieses Standard-Handbuch ist eine praktische Hilfe für Anfänger oder erfahrene Layout-Designer und bietet eine gute Basis mit detaillierten Beschreibungen der aktuellen Konzepte und Layout-Prinzipien, Design-Grundlagen und Layout-Standards.

Das Handbuch „The Extron Guide to Graphical User Interface Design“ besteht aus drei Kapiteln: Layout-Prinzipien: Hier werden die Theorien zu Konsistenz, Navigation, BildschirmLayout, Gebrauchseigenschaften und Farbauswahl ausführlich beschrieben. Ein vollständiges Verständnis dieser theoretischen Bausteine ist für das Touchpanel-Design notwendig. Design-Grundlagen: Hier wird erläutert, wie der Designer die Layout-Prinzipien umsetzen kann, wenn er verschiedene Ansichten der Benutzeroberflächen, wie z.B. Seiten, Tasten, Text, Schriftarten und Bilder, gestalten möchte. Layout-Standards: Hier werden die Extron-Standards in Bezug auf einheitliches Design erklärt. Das Ziel dieses Kapitels ist es, eine Grundrichtung für konsistente Layouts beim Designen von Schnittstellen zur Raumsteuerung und anderen üblichen AV-Geräten zu definieren. Extron Insider können ein Exemplar des Handbuchs auf der Website unter www.extron.de/guiresources herunterladen.


TouchLink-Vorlagen Extron hat eine Serie mit vorkonfigurierten Oberflächendesigns entwickelt, um so den Entwicklungsprozess einer TouchLinkBenutzeroberfläche zu rationalisieren und zu beschleunigen. Zu jedem Design gehört eine vollständige Sammlung von grafischen Elementen zur Erstellung einer einheitlichen Benutzeroberfläche. Bis zum Erscheinungszeitpunkt dieser Broschüre hat Extron sechs unterschiedliche Vorlagen veröffentlicht:

Speed

Power

Jet

Vortex Black

University

Flash

Vorlagen Eine Vorlage ist eine direkt einsetzbare Datei, die in Extrons GUI Configurator-Software importiert wird, um so schnell und einfach eine grafische TouchLink-Benutzeroberfläche erstellen zu können. Am Anfang des Projektes hat der Entwickler zuerst die Wahl zwischen verschiedenen Motiven und der gewünschten Anwendung für das System. Der Entwickler hat dann die Option, die Vorlagen so wie sie sind zu nutzen oder diese zu verändern, um neue Seiten zu gestalten. Zusammen mit dem Vorlagenset steht ein Ressourcenset mit verschiedenen Elementen und Symbolen zur Verfügung. Mehrere Vorlagen können von der Extron-Website heruntergeladen werden.

Ein Display

Zwei Displays

Teilbarer Raum

Mehrere Fenster

Videokonferenz

Ressourcensets Ein Ressourcenset besteht aus einer Sammlung grafischer Elemente und Sounddateien, die der Entwickler zur Erstellung einer grafischen Benutzeroberfläche von der Extron-Website herunterladen kann. Hiermit steht dem Entwickler alle notwendigen Mittel zur Verfügung, um eine konsistente und zusammenhängende Benutzeroberfläche auf der Grundlage der Extron-Designs gestalten zu können. Zu den grafischen Elementen gehören unter anderem: Hintergründe, Überschriften, Seitenbereiche, Fußzeilen und Tastengrafiken für einen AN- als auch AUS-Status. Es sind sogar Audiodateien für akustische Rückmeldungen vorhanden. Darüber hinaus verfügt jedes Ressourcenset über eine umfangreiche Bibliothek mit universellen TV-Symbolen sowie allgemein gebräuchlichen AV-Symbolen, die zu dem jeweils ausgewählten Thema passen.

1 2 3 4 5 6 7 8

Hintergründe Überschriften Seitenbereiche Fußzeile Pop-up-Hintergründe Tasten Symbole Grafische Elemente


Global Configurator Professional Neue erweiterte Konfigurationssoftware für AV-Mediensteuerungen Es ist noch nicht so lange her, dass Global Configurator die Sichtweise der Extron-Kunden hinsichtlich des Designs von AVMediensteuerungen verändert hat. Letztendlich war die einfache und schnelle Konfiguration eines gesamten Steuerungssystems ohne die übliche Programmierung in greifbare Nähe gerückt. Während mit Global Configurator eine neue Ära von voll konfigurierbaren AV-Systemen in unserer Branche eingeführt wurde, hebt Extrons neue Anwendung Global Configurator Professional konfigurierte AV-Mediensteuerungen auf eine komplett neue Ebene. Erleben Sie die nächste Global Configurator-Generation Global Configurator Professional ist Extrons nächste Generation der Konfigurationssoftware für größere, anspruchsvollere und auf TouchLink basierende, konfigurierbare Steuerungssysteme. Mit einer einfach zu bedienenden, grafischen Benutzeroberfläche können die Funktionen zur Steuerung eines professionellen AV-Systems eingestellt werden. Vielseitige Funktionen, wie z.B. Controller-Gruppierung und Abfragelogik, bieten eine große Flexibilität für aufwendige Steuerungssystemdesigns. GC Pro eignet sich ideal für jede auf TouchLink basierende Mediensteuerung, die eine erweiterte Funktionalität und Konfigurationsmerkmale benötigt.

TouchLink for iPad GC Pro ermöglicht zudem die TouchLink for iPad-Version von Extron. TouchLink for iPad ist eine App zur Steuerung von AVSystemen, die für das Apple iPad entwickelt wurde. Ähnlich wie bei TouchLink for Web können Nutzer eine zusätzliche, drahtlose Steuerungsstelle für einen oder mehrere Räume mit TouchLinkTouchpanels einrichten. Jeder Tastendruck zwischen der App und dem Touchpanel wird überwacht, so dass beide synchron bleiben. Präsentatoren können das AV-System über ein Wi-Fi-Netzwerk drahtlos steuern und sich somit frei im Raum bewegen. Merkmale MediaLink- und System 5IPUnterstützung

Global Configurator ✓

Unterstützung von mehreren Internetbrowsern

Global Configurator Pro

Darüber hinaus kann mit der TouchLink for Web-Version von GC Pro eine zusätzliche Steuerungsstelle für TouchLinkTouchpanels eingerichtet werden, die über jeden Webbrowser mit Microsoft Silverlight-Unterstützung zugänglich ist.

TouchLink GUI-Integration

Seriell

Seriell und Ethernet

Erweitert

Unterstützung von benutzerdefinierten Befehlen

Controller-Gruppen

Unterstützt größere, fortschrittliche Systeme

Unterstützung von Abfragelogik mit lokalen Variablen

Virtuelle TouchLink-Unterstützung

✓**

Touchpanel-Nachverfolgung

✓ ✓

Sicherheitsstifte

2

Bis zu 10

Unterstützung mehrerer TouchLinkTouchpanels

4

Bis zu 24*

Controller-Vorlagen

Controller-Makros

GVE-Unterstützung

String-Unterstützung innerhalb der Treiber

Driver Configurator-Unterstützung

Tastengruppierung

Für die Global Configurator Professional-Lizenz wird ein Extron Control Specialist-Zertifikat benötigt. Nähere Informationen über Extron-Schulungen und -Zertifizierungsprogramme im Bereich Mediensteuerungen erhalten Sie bei Ihrem ExtronKundendienstmitarbeiter.

Umfangreiche Extron-Bibliothek mit tausenden zertifizierter Gerätetreiber

Mehrfache Ereignisplanung

Vielseitige Funktionen Global Configurator Professional beinhaltet neue Funktionen für eine erweiterte Flexibilität bei der Konfiguration fortschrittlicher Systeme. Hierzu gehören unter anderem: Controller-Gruppierung zur Gruppierung von bis zu vier Steuerungsprozessoren, Abfragelogik mit lokalen Variablen zur erweiterten Überwachung von Steuerungskonditionen und eine vielseitige Benutzeroberfläche mit Tastenoptionen wie z.B. Schneiden, Einfügen und Kopieren.

Global Configurator Pro

Verzeichnis der globalen AudioRessourcen Grundlegende Drag-and-DropTastenkonfiguration

Erweitert

✓ ✓

* Wenn vier IP Link-Steuerungsprozessoren gruppiert werden ** Bei GC 3.5 und höher und unterstützt nur TouchLink for iPad

Erweitert


GlobalViewer Enterprise 2.0

Internet Explorer

Mozilla Firefox

Google Chrome

Apple Safari

Erweiterte EreignisAlarmliste Dynamische Anzeige der benutzerdefinierten, kritischen Raumereignisse in drei aufklappbaren Fenstern: Import/ Reimport, Gerätemeldung, Controller-Meldung

Baumstruktur der Raumstandorte Zur einfacheren Nutzung können Räume per DrillDown für detaillierte Raumdaten und zur Raumsteuerung über Webseiten organisiert werden Vielseitige Möglichkeiten zur Berichterstattung Eine ausführliche Sammlung von individuell anpassbaren Management- und Verwaltungsberichten GlobalViewer Enterprise 2.0 - Extrons serverbasierte Software für AV-Bestandsmanagement

GlobalViewer Enterprise Die serverbasierte GlobalViewer® Enterprise 2.0-Software hebt unternehmensweite Zeitplanung, Überwachung und Help DeskNutzung auf eine neue Ebene. Diese aktuelle Version verfügt bereits über vielseitige Merkmale und bietet zahlreiche neue und erweiterte Funktionen, die viele gängige AV-Aufgaben vereinfachen. Aufbauend auf der Microsoft® .NET®-Technologie ermöglicht GlobalViewer Enterprise die Integration von Raumbuchungssoftware von Drittanbietern für eine Übersicht von verfügbaren Räumen und Verwaltung von Sitzungsterminen. GlobalViewer Enterprise 2.0 benötigt Konfigurationen, die vorab mit der Extron-Software Global Configurator 3.5 oder einer späteren Version erstellt werden müssen. GlobalViewer Enterprise-Merkmale AA V  ollständig konfigurierbar — Der Nutzer wird schrittweise durch

den Einrichtungs- und Konfigurationsprozess geführt. AA Umfangreiche Möglichkeiten individuell gestaltbarer Berichte über Gerätenutzung, Trendanalysen und Bestand — Die Berichte werden durch AV-Systemdaten rund um die Uhr mit Zeitstempel abgesichert. AA Unternehmensweite Raumsteuerung für TouchLink-, IP Link-, MediaLink-, PoleVault- und WallVault-Systeme — Über das Help Desk-Fenster kann per Mausklick auf jedes Ethernet-fähige Steuerungsgerät im Netzwerk zugegriffen werden. AA Unterstützt die Integration von Steuerungssystemen von Drittanbietern — Kann für Räume mit Controllern von Drittanbietern genutzt werden. AA iGVE App-Unterstützung — Für einen Zugriff unterwegs auf GlobalViewer Enterprise von Ihrem iPhone oder iPod Touch aus. AA Nahtlose Integration der Zeitplanungssoftware von Drittanbietern — Interagiert mit Microsoft Outlook und CollegeNET R25 zur Raumplanung und Übersicht von Verfügbarkeiten.

Help DeskFenster Individuell anpassbare Übersicht über das gesamte Unternehmen in einem einzigen Fenster und Zugang zu detaillierten Raumdaten mit nur einem Mausklick

Neue Merkmale der Version 2.0 AA G  leichzeitiger Import von bis zu fünf Konfigurationen —

Der Importprozess wird so erheblich beschleunigt. AA Schneller Überblick über den Importstatus mit Fortschrittsbalken und neuen Symbolen — Praktische Anzeige für einen schnellen Statusüberblick des Projekt-Importprozess. AA Tool-Tip-Anzeige für das Systemmenü — Hinweistexte der Funktionen werden durch eine Mausbewegung auf das Symbol geöffnet. AA Die erweiterte Ereignis-Alarmliste ist immer in Help Desk- und Monitor-Fenstern sichtbar oder zugänglich — Durch automatisch ausblendende Seitenleisten im Help Desk-Fenster muss nicht zeitaufwendig zwischen den Ansichten gewechselt werden. AA Hinzugefügte Drag-and-Drop-Funktion für Räume im Verzeichnisbaum — Nutzer können hiermit einfach Räume innerhalb der Struktur bewegen. AA Standort-Ordner können im Verzeichnisbaum umbenannt werden — Anstatt ein Global Configurator-Projekt zu aktualisieren und erneut zu importieren, kann der Ordner einfach umbenannt werden. AA Notizen machen und umbenennen im Verzeichnisbaum — Eine praktische Methode für Techniker, um Notizen für die Gesamtübersicht festzuhalten. AA Erweiterte Help Desk-Fenster mit zusätzlichen Möglichkeiten zur individuellen Anpassung — Der Nutzer hat eine noch größere Auswahl für die flexible Gestaltung des Help Desk-Fensters. AA Global Configurator-Projektablage — Nützliches Archiv für bis zu fünf Global Configurator-Projekte mit einfachem Zugang zu älteren Projektdateien während der Fehlerbehebung. AA Raumsteuerungsübersicht von mehreren Funktionen — Vereinfacht die Verwaltung einzelner Räume durch die Kombination mehrerer Funktionen in einer einfach zugänglichen Übersicht. AA Raumkalender und -zeitpläne jetzt in einer Übersicht — Es können leicht Zeitpläne mithilfe der Kalenderansicht in demselben Fenster erstellt werden. AA Die Projekte müssen vorab mit Global Configurator 3.5 oder einer späteren Version erstellt werden

Weitere Informationen finden Sie auf der GlobalViewer Enterprise 2.0-Produktseite auf www.extron.de.


TouchLink-Zubehör

TLM 100T

Sicheres Gehäuse zur Tischmontage für iPad • Befestigt ein iPad der 2., 3. oder 4. Generation sicher auf einem Tisch oder einer anderen flachen Oberfläche • Ideal für iPads mit Extron-Steuerungs-App, wie z.B. TouchLink for iPad und MediaLink for iPad • Diskretes Kabelmanagementsystem • Alle Schrauben und Sicherheitswerkzeuge sind im Lieferumfang enthalten • Unterstützung einer Kensington LockDiebstahlsicherung • Kompatibel mit dem Extron-Adapter mit Drehvorrichtung SMA-1 und der flachen VESAHalterung LPVM-1 Modell TLM 100T

Beschreibung der Version Teilenummer Sichere Tischmontage für iPad 70-1022-02

EWB 700, 710 und 1000

Aufputzgehäuse für TouchLink-Touchpanels zur Wandmontage • Installationslösung zur Wandmontage von TouchLink 7 Zoll- oder 10 Zoll-Touchpanels • Ideal zur Nutzung bei massiven Wänden einschließlich Beton-, Stein oder Holzwände, in die der Einbau eines Touchpanels nicht möglich ist • Aussparungen für externe Kabelkanäle • Verfügbar in Schwarz oder Weiß Modell Beschreibung der Version EWB 700 Aufputzgehäuse für TLP 700MV - Schwarz EWB 700 Aufputzgehäuse für TLP 700MV - Weiß EWB 710 Aufputzgehäuse für TLP 710MV - Schwarz EWB 710 Aufputzgehäuse für TLP 710MV - Weiß EWB 1000 Aufputzgehäuse für TLP 1000MV - Schwarz EWB 1000 Aufputzgehäuse für TLP 1000MV - Weiß

Teilenummer 60-1100-02 60-1100-03 70-969-02 70-969-03 70-950-02 70-950-03

TLM 100A

SMB 303

• Blende ohne Tasten ersetzt die standardmäßige TLM 100T-Blende • Deckt die Home-Taste und Frontkamera des iPads ab • Andere Nutzer können weder Apps noch den Bildschirm umschalten, wenn das iPad eingeschaltet ist • Farblich auf das TLM 100T abgestimmt

• Kompatibel mit 3 Gang großen ExtronProdukten, die weniger als 3,8 cm tief sind, einschließlich TLP 350MV und SCPs • Zur externen Montage auf Pulten, Tischen und anderen flachen Oberflächen • Modernes Design, das sich in jede Umgebung einfügen lässt • Reibbeläge stabilisieren die Einheit während der Nutzung und schützen die Tischoberfläche • Montageöffnungen für eine permanente Tischmontage • Unterstützt den optionalen SMA-1-Adapter mit Drehvorrichtung

Modell TLM 100A

Modell SMB 303 SMB 303

Blende für TLM 100T

Beschreibung der Version Blende ohne Tasten für TLM 100T

Aufputz-/Tischgehäuse

Teilenummer 70-1022-12

Beschreibung der Version 3 Gang - Schwarz 3 Gang - Weiß

Teilenummer 60-1098-02 60-1098-03

BB 700M, 710M und 1000M

TLM 700

• Zur Wandmontage von TouchLink 7 Zoll- oder 10 Zoll-Touchpanels • Einbaugehäuse aus Stahl zur Nachrüstung und Bauvorbereitung von Anwendungen • Mit standardmäßigen Aussparungen für feste oder flexible Kabelkanäle

• Zur Anpassung der Optik und Funktionalität der 7 Zoll-TouchLink®-Touchpanels • Jedes Set besteht aus vier Blenden: Für Lautstärkeregler und Tasten, nur Lautstärkeregler, nur Tasten und ganz ohne Lautstärkeregler und Tasten • Die Kunststoffoberflächenstruktur entspricht der Original-Blende

Unterputzgehäuse für TouchLink-Touchpanels zur Wandmontage

Modell BB 700M BB 710M BB 1000M

Beschreibung der Version Teilenummer Unterputzgehäuse für TLP 700MV 70-690-01 Unterputzgehäuse für TLP 710MV 70-971-01 Unterputzgehäuse für TLP 1000MV 70-867-01

Blendensets für 7 Zoll-TouchLink-Touchpanels

Modell Beschreibung der Version Teilenummer TLM 700 M Blendenset für TLP 700MV Schwarz 70-723-02 TLM 700 M Blendenset für TLP 700MV Weiß 70-723-03 TLM 700 T Blendenset für TLP 700TV Schwarz 70-724-02


TouchLink-Zubehör

Retractor

Kabel-Einzugssystem für Cable Cubby®Gehäuse • Das zum Patent angemeldete KabelEinzugssystem erhält die Signalintegrität aufrecht • Kompatibel mit den meisten Cable CubbyGehäusen • Für bis zu 3 Retractor-Module an jeder Seite des Gehäuses, 6 insgesamt • Kabel können bis zu 90 cm herausgezogen werden • Kabel arretieren zuverlässig in der gewünschten Länge • Nach dem Einsatz gleiten die Kabel mit einem einfachem Knopfdruck wieder zurück in das Cable Cubby-Gehäuse

USA

Zentraleuropa

Universal

GB

Frankreich

Italien

Australien

Schweiz

Cable Cubby-Steckdosenmodule Ungeschaltete Steckdosen für ausgewählte Cable Cubby- und TLP TouchLink® Cable Cubby-Einbaugehäuse

• Kompatibel mit den TLP 350CV 3,5 Zoll- und TLP 710CV 7 Zoll-Cable Cubby® Touchlink®Touchpanels • Mit einer oder zwei ungeschalteten Steckdosen • Steckdosen für die USA, Europa und weitere verschiedene Regionen verfügbar • Das italienische Modell akzeptiert auch 2-polige Euro- und Schuko-Stecker • Das US-Modell hat noch ein 2,8 m langes Stromkabel

Beschreibung der Version Steckdosen - USA Steckdose - Europa Steckdose - Frankreich Steckdose - Italien Steckdose - Universal Steckdose - Australien Steckdose - GB Steckdose - Schweiz

Rackmontagesets für 7 Zoll- und 10 ZollTouchLink-Touchpanels • Zur sicheren Montage des Touchpanels in einem Equipment-Rack • 5 HE hoch, volle Rackbreite • In Schwarz erhältlich

Modell RM 700M RM 710M RM 1000M

Beschreibung der Version Teilenummer Rackmontageset für TLP 700M 70-683-01 Rackmontageset für TLP 710M 70-970-01 Rackmontageset für TLP 1000M 70-886-01

Modell Beschreibung der Version Teilenummer Retractor VGA VGA-Stecker auf Stecker 70-678-01 Retractor PC Audio 3,5 mm-Stereo-AudioStecker auf Stecker 70-678-02 70-678-03 Retractor Network Netzwerk CAT 5e Retractor HDMI HDMI-Stecker auf Stecker 70-678-04 Retractor USB USB A auf USB A 70-678-05 Retractor DVI DVI-Stecker auf Stecker 70-678-06 Retractor Mounting Bracket Kit Zur horizontalen Montage 70-678-003

Modell Power Module Power Module Power Module Power Module Power Module Power Module Power Module Power Module

SMA-1

LPVM-1

TLP VIM

• Montagelösung für Wände oder andere flache Oberflächen für VESA-kompatible ExtronProdukte • Unterstützt VESA B- und VESA DMontagehalterungen • Sicherheitsschrauben verhindern Diebstahl und schützen vor Verlust • In Schwarz erhältlich

• Praktische Anschlusslösung für ein Kabel zur Video- und Audioübertragung über ein CATx-Kabel • Akzeptiert eingehende FBAS- oder S-Videosignale • Verarbeitet symmetrische und unsymmetrische Mono-Audiosignale • LED-Leuchte für Betriebstatus am Frontbedienfeld

Modell LPVM-1

Modell TLP VIM

Adapter mit Drehvorrichtung • Drehvorrichtung für das SMB 303 • Mehrere Arretierungspunkte zur benutzerdefinierten Festlegung des Drehwinkels • Zugang für mehrere Nutzer von einem einzigen Standpunkt aus • Hebt das SMB 303 zur Vermeidung von Oberflächenverschleiß und -beschädigungen an

Modell SMA-1

Beschreibung der Version Adapter mit Drehvorrichtung

Teilenummer 70-747-01

Teilenummer 70-261-01 70-264-01 70-389-01 70-738-01 70-657-01 70-265-01 70-266-01 70-262-01

RM 700M, 710M und 1000M

Flache Wandhalterung für VESA-kompatible Produkte

Beschreibung der Version Teilenummer Flache VESA-Halterung - Schwarz 60-1099-02

TouchLink®-Videoeingangsmodul

Beschreibung der Version Videoeingangsmodul

Teilenummer 60-1168-01


Anwendungsbeispiele TLP 1000TV

Extron IR-Emitter 100-240V

50/60 Hz

Y /VID

SDI

I N P U T

DVD-Player/Videorecorder-Kombination

RGB/R-Y,Y,B-Y/YC/VID

R /R-Y

G /Y

RS-232

B /B-Y

O U T P U T

4

VID

1

0.3A MAX

R-Y B-Y /C

B-Y R-Y

2

YC

3

H/ HV

DVI-I

V

LAN RESET

ACT

LINK

DVS 304 DVI PC

Flachbildschirme Laptop

Laptop

SMX 200 REMOTE

RESET

LINK

LAN

Dokumentenkamera

COMPUTER IN

1

2

3

4

5

6

7

8

ACT

RS232/RS422

1

2

4

3

R

L

2

R

L

3

R

L

4

INPUTS R

L

5

R

2

3

ADDRESS

L

6

R

L

7

L

R

8

4

SMX 44 DVI

DVI-D OUTPUTS

R

1

L

100-240V , 50-60Hz 1.3A MAX.

4

3

2

1

DVI-D INPUTS

1

L

SMX 84 VGA

COMPUTER OUT

1

ADDRESS

2

L

R

OUTPUTS R

L

3

4

L

R

SMX 84 A

R

ADDRESS

Laptop

Laptop

SI 28W

XPA 1002

VTC - Codec

100-240V

0.5A, 50-60Hz

XPA 1002

17TT

C

US AUDIO/VIDEO

SPW 82

SPW 82

TWO WAY IN-WALL LOUDSPEAKER 1" TITANIUM SWIVEL TWEETER 8" WOOFER

TWO WAY IN-WALL LOUDSPEAKER 1" TITANIUM SWIVEL TWEETER 8" WOOFER

CLASS 2 WIRING

APPARATUS

LISTED

LEVEL 1

2

REMOTE

2

1

LIMITER/ PROTECT

INPUTS 10V

2

1

OUTPUT 2 1

50 mA VOL/MUTE

SIGNAL

0

0 STANDBY

PTZ-Kamera

Mikrofone

IPCP 505 100-240V

50-60Hz

1

COM1

2

+-+SWITCHED 12VDC 40W MAX TOTAL 3 4

+-+-

5A MAX

COM2

TX RX

COM3

TX RX

COM7

TX RX

1

2

S G S G

RTS CTS

TX RX

3

4

1

2

5

6

COM5

TX RX

COM6

TX RX

COM8

TX RX

5

S G S G

RTS CTS

TX RX

6

4

7

8

7

8

S G S G

Vorhangsteuerung

eBUS

+V D -S +S PWR OUT + 12W

RELAY

IR/SERIAL COM4

3

S G S G

LAN

FLEX I/O

1

2

3

4

TCP/IPNetzwerk

Lichtsystem

Bewegungssensor ESC

SWITCHER

CONTROL VIEW

SELECT I/O

1

0

2

1

2

1

2 3 3

4

3

5

4

5

4

5 6 6

6 7 7

PLANE

7 INPUTS

8 8

8

9 10

9 10 9

10

11 11

11 12 12

12 13 13

13 14 14

14 15 15

15 16

SERIES SMX

MAIN ENTERPRESET O P CARDS W I/O E R

CONFIG

IPL

16 Control

CTS TX RX

COM

VIDEO

4 TX 12VDC L2IMIT RX 2 3 SWITCHED 1 1

IR R

3

5

6

7

5

6

7

4 5

6

7

500

Processor 100

E-BUS LIMIT I/OACT FLEX 2 1 3 RELAY 2 1 IR/S3 RTS 1 2

DVI 304 DVSSCALER RGB ANDADJUST

OUTPUTS

LINK IR ACT

OVER

4 3

4

8

8

8

4OVER

NEXT MENU 4

XPA

1002

3 2 1

1 TEMP OVER

2

LIMITER/PROTECT SIGNAL

HSA

125

402

- 50/60 Hz

5A

AUDIO

PHONE DATA

IN COMPUTER IN MTP T 15HD A

125

- 50/60 Hz

5A

DATA PHONE

HSA

125

402

- 50/60 Hz

5A

AUDIO

PHONE DATA

IN COMPUTER IN MTP T 15HD A

125

- 50/60 Hz

5A

DATA PHONE

204

AS

H

A5

NI M UIP TN RE

A5

zH

/05 06

O EN

H5 AD

21

-5

HP

1T

OI

DU

zH

/05

06

21

-5

A AD AT

P OH EN

OC

M PT

AD AT

PC VCR ON DVD OFF DOC CAM UP LAPTOP MUTE DOWN DISPLAY SCREEN

Extron TLP 1000TV

TouchLink 10 ZollTisch-Touchpanel I/O PLANE SELECT

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 INPUTS

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

CONTROL ENTER

CONFIG

VIEW

PRESET

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

P O W E R

OUTPUTS

ESC

MAIN I/O CARDS

SMX SERIES SWITCHER

DVS 304 DVI VIDEO AND RGB SCALER ADJUST 1

2

3

4

MENU

NEXT IR

IPL 500 Control Processor

COM

OVER TEMP

1

RTS

SWITCHED 12VDC

2 LIMITER/PROTECT

1

2

LIMIT

3

4

OVER

R

XPA 1002

CTS TX

SIGNAL

IR/S

RELAY

FLEX I/O

2

3

4

1

2

3

4

1

2

ACT LIMIT

5

6

7

8

5

6

7

8

3

4

OVER

2

3

4

5

6

7

8

LINK IR

ACT

RX 1

100

E-BUS

1

TX

RX


Anwendungsbeispiele TLP 350CV

Extron TLP 350CV

XT RA™™

Se ri

Pro es • fess Sign io na Gr al l ea ter to no gra tha -80 de n 10 ise 0 dB ratio pe -90 rfo sig na supe rm l to no rior -10 an ise 0 ce rat to co io

TouchLinkCable Cubby mit 3,5 Zoll-Touchpanel

dB

mpe

-11

0

r

titiv

e pr od

-12

0

uc

ts

-13

0

-14

0 Typ

ica

-15

0

No

te:

l Cla

ss

20 0dB

= 60

tts

100 into

200 8 ohm s

Am

76

Cla ss XTR A/B A™ Am Ser plifier ies 90 Am dB plifi er 105

500 Hz

VGA

D

plifi er

50 wa

1k 2k 5k

dB

dB

10k 20k

XT RA™

DISP LAY

DISP LAY

Se rie s

Pr of • essi Sig on na al Gre l gr ater to than noise ad -80 100 rat e pe dB io -90 rfo sign su pe al rm to nois rior -100 an e ratio to co ce dBr

AUT O

eti

ON

PC

OFF LAP TOP

DVD

VOL UME

tro

n

mp

-110

IMA GE

VOL UME

Ex

DOC CAM AUX ILIA RY

tiv

-120

e pro

du

cts

-130 -140

Typi

cal

-150 Note

20 : 0dB

= 60

50 watt

100 s into 200 8 ohm s

Hz

Clas

sD

Amp lifier

76

dB

Clas s XTR A/B A™ Amp Serie lifier s Amp 90

500 1k

dB lifier 105

2k 5k

RS-232

dB

10k 20k

Relais

AUD

IO

INPU ANA TS LOG CON A

TRO L D

B

C

E

VIDE

LEVEL O

SOG SERR DDSP

OUTP

PEAKIUT

NG

V-SYNC NEG WIDTH SYNC COMP SYNC

Extron RGB 580xi

In einen Tisch oder ein Pult eingebaut

RGB 580x

i

COM

R

1

CONFI

TX RX

IR/S

G 2 3

I/O 1 1 2

RELA Y

MLC P 350

1

2

2

3 4 3

4

Interface

100 LINK ACT

Extron IPL 250

IP LinkSteuerungsprozessor

TCP/IP Network

TLP 710CV

Extron TLP 710CV NO

TCP/IPNetzwerk

IR 2

S

M CO RX TX

Extron IPL 250

N

IP Link-Steuerungsprozessor

1

G

S

S

G

Y LA 4

RE 3

O FF AL TP PO

I AM EG

T PU 4 IN 3 2

S

G

S

UA OT

OV UL EM

C MA

txE

OV UL EM

D CO

nor

A IXU AIL YR

3

3

SID LP YA

D DV

IR 4

RX M CO RX TX

LA

1

2

M1 CT CO RTS TX

TouchLinkCable Cubby mit 7 Zoll-Touchpanel

SID LP YA

CP

Y LA 2

RE 1

G

Lichtsystem

WER PO V 12 A 0m 50 X MA

Relais

IR-Steuerung zum Blu-ray Player

Digitaler Eingang

4

3

Bewegungsmelder

S

2

UT

I-D

INP

DV

1

S R UT 3 TP L

2

6

1

RS

L L

422

L

/RS

232

T

SE

RE

ACT LINK

Kreuzschiene

5

TE

MO

RE

LAN

Extron SMX 200

®

L

1

2

3

L L

S

UT TP OU I-D R S DV UT L 5 INP

4

L

6

L RESS ADD

8

7 7

8

4

R

OU

4

3

L

R

L

1

2

R

R

RESS ADD

AL

LOC

US

ED LIST IT23. I.T.E

, 50-6 .

Extron XPA 1002

RS-232

R

R

R

R

R

LE SING TS

LINK

IO AUD

I 201 PUT DV 32 OUT

Relais

Verstärker

R

Tx

RS-2THRU

PASS

Tx

Rx DVI

301

Tx

DTP

INPU

E DVI-D ROUT TE DDC REMO

ER POW 12V MAX 0.4A

0Hz

ON

2

1 2

L

Extron DTP DVI 301 Tx

240V MAX 100- 1.3A

1

LOCA

E SPAR

XPA

Sender

1002

TECT 1 OVER TEMP

L RU CONTRO PASS-TH Rx Tx

UT OUTP DVI-D

DVI

201

Rx

2

R/PRO LIMITEL SIGNA

ES SERI

AUD OUT

PUT

S

IO R

L

DTP

DVI

DVI-D

Extron DTP DVI 301 Rx

301

Rx

RS-232

Empfänger Blu-ray Player Extron IR-Emitter

Laptop

Projektor

Leinwandsteuerung

Leinwandsteuerung


Anwendungsbeispiele TLP 350MV

PoE-Adapter

Netzwerk

TCP/IPNetzwerk

Bewegungsmelder

Extron IN1508

Extron IPL 250

Schließkontakt

Präsentationsumschalter mit Skalierer

Netzwerk & Strom

IP LinkSteuerungsprozessor LAY2

RE 1 IR 2 M CO RX TX

UT INP 4 3 2

G

S

S

G

LAY4

RE 3

IR 4

RX M CO RX TX

1

1

2

M1 SC TS CO RT TX

LAN

3

3

S

G

S

G

R

WE

PO

12VmA 500X MA

RS-232 UT

232

TP

RS-

OU A

B L

R

L

6 5 8

UT

DIO3

INP

4

R

Y ON LA

7

DISP

AU 2

UT

L

RGB , R-Y B-Y

R

TP

Extron XPA 1002

OU D LISTE 1T23

U S I.T.E.

Y,

C

6

8

7 RGB 3 YC

IR-Steuerung zum DVD-Player

DV

D DV

DO

B-Y

N

T

MUT

E

D

C CA

M

XILI

5

AU

Y

VID

P U

DISP

Y AR

R-Y 1 VID

I Hz 50-60 40V 100-2

OP

PT

PC

Verstärker

DVI

RGB

LA

F

Y OF LA

1

o Vide

4 2

ore

DVDPlayer

XPA

<< M

1002

T

1 OVER TEMP

2

/PROTEC LIMITER SIGNAL

RS-232 RS-232

Extron TLP 350MV

Relais

Extron IR-Emitter

TouchLink 3,5 ZollTouchpanel zur Wandmontage

Lichtsystem

Laptop

Leinwandsteuerung

Projektor PC DVI

IR-Steuerung vom IPL 250

TLP 710MV

Extron DTP HDMI 301 Tx DTP HDMI 301 Tx

Sender

IR

Tx Rx

Tx Rx

Display 1

Display 2

RS-232

Extron TLP 710MV

Extron DTP HDMI 301 Rx

Laptop RS-232

RS-232

DTP HDMI 301 Rx

TouchLink 7 ZollTouchpanel zur Wandmontage

Empfänger

Extron

Ethernet

Extron DXP HDMI-Serie HDMI-Kreuzschiene

100-240V

REMOTE

1.3A LISTED

C

1

U S 1T23

I.T.E.

2

3

4

INPUTS

5

6

7

8

1

2

OUTPUTS

RS-232/RS-422

3

ACT

LAN

LINK

RESET

4

TCP/IPNetzwerk

50-60Hz

RS-232

Ethernet

Dokumentenkamera Medien-PC-Server IR

HD-VTC

Ethernet Ethernet

HD-DVD-Player

POWER 12V 500mA MAX

COM1 TX RX RTS CTS

COM 2 TX RX

INPUT 2 3 4

COM 3 TX RX

IR

2

RELAY 2 1

S G S G

LAN 1

HD-VTC

3

IR

4

RELAY 4 3

Extron IPL 250

IP Link-Steuerungsprozessor

PL

S G S G

A Y S

N

TA TI O

FULL HIGH DEFINITION 1080P VIDEO OUTPUT

1

3

IR

Blu-ray Player IR IR

HD-Satelliten-Empfänger

Spielekonsole

IR

IR RS-232


Zertifizierung Warum eine Extron-Zertifizierung erlangen? Die AV-Industrie ist sehr wettbewerbsorientiert. Weiterbildung, Schulungen und Zertifizierungen sind daher wichtig für den Erfolg des Einzelnen und der Unternehmen. Bei Extron steht die Zertifizierung für einen persönlichen Leistungserfolg. Wenn Sie eine Extron-Zertifizierung erlangen, dann haben Sie sich nachweislich in speziellen und für die AV-Industrie relevanten Themen weitergebildet. Mit den Extron-Zertifizierungsprogrammen können Sie Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse über die neuesten AV-Technologien und -Lösungen demonstrieren und überprüfen.

Wie kann ich eine Extron-Zertifizierung erlangen? Eine Extron-Zertifizierung erhalten Sie durch die erfolgreiche Teilnahme an Online- oder durch einen Kursleiter geführte Schulungen. Die Schulungen finden in den Seminareinrichtungen von Extron in Anaheim, Kalifornien und Raleigh, North Carolina sowie an anderen Orten innerhalb der Vereinigten Staaten statt. Um zu beginnen, befolgen Sie diese einfachen Schritte: 1. Besuchen Sie den Bereich „Schulungen“ auf der ExtronWebsite unter http://www.extron.de/training. Auf dieser Webseite finden Sie umfangreiche Informationen und Anleitungen, einschließlich vollständiger Beschreibungen der Zertifizierungen, Voraussetzungen und Kurspläne.

2. K  ontaktieren Sie Ihren Extron-Kundendienstmitarbeiter. Wenn Sie sich anmelden möchten, dann kontaktieren Sie bitte Ihren Extron-Kundendienstmitarbeiter unter +1.800.633.9876. 3. A  bsolvieren Sie die erforderlichen Kursaufgaben und das Exam. Die Online-Schulungen können Sie jederzeit beginnen und Sie haben dann 90 Tage Zeit, um diese durchzuarbeiten und zu beenden. Im Schulungskalender finden Sie die Termine für die von einem Kursleiter geführten Schulungen und Zertifizierungsexamen. Extron bietet jetzt die neue Schulung und Zertifizierung ECS (Extron Control Specialist) an. Diese Schulung konzentriert sich auf die Verbesserung der Fähigkeiten von AV-Programmierern und Teilnehmern mit ECA-Zertifizierung. Hierbei werden die folgenden Themen behandelt: Designprinzipien für grafische Benutzeroberflächen, Bestandsverwaltung in Unternehmen mit Extrons GlobalViewer Enterprise-Software und Systemkonfiguration mithilfe der GC Pro- und GUI ConfiguratorSoftware. Die ECS-Zertifizierung wurde für diejenigen entwickelt, die umfassende Steuerungssysteme einsetzen und unterstützen. Sie baut auf Extrons populären Zertifizierungen AV Associate und Control Associate auf und beinhaltet ein intensives Training über AV-Technologien, Produkte, Software und Anwendungen.

Extron-Schulung über konfigurierbare Mediensteuerungen und Zertifizierungsstruktur

CERTIFIED

CERTIFIED

CERTIFIED

AV Associate

Control Associate

Control Specialist

D AV Associate - AVA

D D Extron Control Associate - ECA

D D D Extron Control Specialist - ECS

Videogrundlagen

Bewährte Mediensteuerungen Global Configurator für MediaLink® GUI Configurator mit TouchLink®-Vorlagen Global Configurator für TouchLink

Erweiterte Steuerungskonzepte Bewährte Benutzeroberflächen GUI Configurator-Layouts von Grund auf neu erstellen Konfiguration von GlobalViewer® Enterprise Global Configurator Professional-Software

Audiogrundlagen Steuerungs- und Netzwerkgrundlagen Extron-Produkte und Hilfsmittel

Neue Schulung: Extron Control Specialist

Hinweis: Voraussetzung für die ECS-Zertifizierung ist eine entsprechende individuelle Demonstration der Erfahrung und Kompetenz in der Konfiguration und Programmierung erweiterter Steuerungssysteme.

Niederlassungen auf der ganzen Welt A n a h e i m • R a l e i g h • S i l i c o n Va l l ey • Da l l a s • N ew Yo r k • Wa s h i n g to n, DC • To ro nto • M ex i c o C i t y • Pa r i s • Lo n d o n • F r a n k f u r t A m e r s foo r t • M o s c ow • D u b a i • J o h a n n e s b u r g • N e w D e l h i • B a n g a l o r e • S i n g a p o r e • S e o u l • S h a n g h a i • B e i j i n g • To k yo

EUROPA

VEREINIGTE STAATEN

ASIEN

MITTLERER OSTEN

+800.3987.6673

+800.633.9876

+800.7339.8766

+971.4.299.1800

Nur innerhalb Europas

Nur innerhalb USA und Kanada

Nur innerhalb Asiens

+31.33.453.4040

+1.714.491.1500

+65.6383.4400

© 2013 Extron Electronics. Alle Rechte vorbehalten. Alle erwähnten Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Preise und technische Daten freibleibend.

02-2013 68-1770-02 REV. I A4 - German - NP

Konfigurierbare Touchpanels  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you