Page 1

Presse-Information

DekaBank bietet neue Sofortrenten-Lösung für Generation 60plus an Frankfurt, 25.10.2012 Die DekaBank bietet ab dem 19. November 2012 mit Deka-RenteDirekt eine Sofortrenten-Lösung zur privaten Altersvorsorge an. Zielgruppe sind Anleger im Alter von 60 bis 67 Jahren, die gegen eine Einmalzahlung garantierte lebenslange Auszahlungen kombiniert mit einer flexiblen Kapitalanlage erhalten möchten. Die Mindestanlage beträgt 10.000 Euro. Die Kapitalanlage erfolgt bis zum 85. Lebensjahr in Investmentfonds der Deka Investment GmbH. Die Leistungen der neuen Sofortrente fließen zunächst in Form eines Auszahlplans und gehen ab dem 85. Lebensjahr in eine lebenslange Leibrente über. Die Rentenzahlung erfolgt durch die Öffentliche Versicherung Braunschweig. Die Anleger erhalten garantierte, lebenslange Mindestleistungen. Hinzu kommen jährliche, nicht garantierte Bonuszahlungen in Abhängigkeit von der individuellen Anlageentwicklung. Bei Deka-RenteDirekt ist die kundenindividuelle Anlagesteuerung mehrerer Assetklassen bis zum 85. Lebensjahr die dauerhafte Basis für attraktive Ertragschancen über die lebenslang garantierten Leistungen hinaus. Zu Beginn der Auszahlungsphase wird das Anlagekapital zu etwa einem Drittel auf den aktienorientierten Dachfonds DekaZukunftsPlan I und zu etwa zwei Dritteln auf den Rentenfonds RenditDeka aufgeteilt. Ergänzend kann in den Geldmarktfonds Deka-LiquiditätsPlan TF umgeschichtet werden. Die Aufteilung wird laufend kundenindividuell überprüft. So kann die Anlagemischung über die Zeit je nach Entwicklung des Anlagewertes und der Restlaufzeit des Fondsauszahlplans bei Bedarf angepasst werden. Das Anlagekapital ist bis zum 85. Lebensjahr jederzeit verfügbar und vollständig, also inklusive der Wertentwicklung, vererbbar. .../2

DekaBank Deutsche Girozentrale

Mainzer Landstraße 16 60325 Frankfurt Postfach 11 05 23 60040 Frankfurt Telefon: (0 69) 71 47 - 0 Telefax: (0 69) 71 47 - 15 41 www.dekabank.de www.deka.de

Vorstand: Oliver Behrens (kommissarischer Vorsitzender) Dr. Matthias Danne Dr. h. c. Friedrich Oelrich Dr. Georg Stocker

Verwaltungsratsvorsitzender: Georg Fahrenschon USt-Id-Nr.: DE 114103563

Handelsregister: Amtsgericht Frankfurt am Main HRA 16068 Sitz: Frankfurt am Main, Berlin


Presse-Information

Die Kapitalanlage erfolgt abgeltungssteuerfrei. Die regelmäßigen Leistungen aus dem eingezahlten Kapital sind nach geltender Rechtslage bis zum 85. Lebensjahr komplett steuerfrei. Die zusätzlich ausgezahlten Erträge aus der Kapitalanlage müssen mit dem persönlichen Steuersatz versteuert werden. Nach 12 Jahren Vertragslaufzeit profitiert der Anleger von der so genannten 12/62-Regelung (12 Jahre Mindestlaufzeit, keine Verfügung vor dem 62. Lebensjahr), nach der nur noch die Hälfte der zusätzlich ausgezahlten Bonuszahlungen mit dem persönlichen Steuersatz versteuert werden muss. Für die Vertragsführung von Deka-RenteDirekt werden 10 Euro p.a. fällig. Bei Auszahlungsbeginn fällt ein einmaliger Ausgabeaufschlag an. Dieser ist abhängig von den Ausgabeaufschlägen der eingesetzten Einzelfonds. Bei der Startallokation von 1/3 Deka-ZukunftsPlan I und 2/3 RenditDeka ergibt sich ein Ausgabeaufschlag von 2,7 Prozent. Die laufenden Kosten variieren durch die Veränderung der Aktienquote zwischen 0,48 und 2,52 Prozent p.a. Verkaufsprospekte sind bei allen Sparkassen oder der DekaBank, telefonisch unter 069/7147-652 sowie im Internet unter www.deka.de erhältlich

Ihre Ansprechpartner im DekaBank-Konzern: Dr. Rolf Kiefer Jürgen Fischer

DekaBank Deutsche Girozentrale

069/7147 - 7918; rolf.kiefer@deka.de - 1235; juergen.fischer@deka.de

Mainzer Landstraße 16 60325 Frankfurt Postfach 11 05 23 60040 Frankfurt Telefon: (0 69) 71 47 - 0 Telefax: (0 69) 71 47 - 15 41 www.dekabank.de www.deka.de

Vorstand: Oliver Behrens (kommissarischer Vorsitzender) Dr. Matthias Danne Dr. h. c. Friedrich Oelrich Dr. Georg Stocker

Verwaltungsratsvorsitzender: Georg Fahrenschon USt-Id-Nr.: DE 114103563

Handelsregister: Amtsgericht Frankfurt am Main HRA 16068 Sitz: Frankfurt am Main, Berlin

Presse-Information DekaBank: DekaBank bietet neue Sofortrenten-Lösung für Generation 60plus an  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you