Issuu on Google+

Mehr Sicherheit im Zahlungsverkehr

Worldline und ReD optimieren integrierte Lösung für Betrugsprävention Um seinen Kunden branchenspezifische Lösungen zur Betrugsbekämpfung anzubieten, optimiert Worldline die derzeitigen Angebote für Betrugsmanagement und Betrugserkennung. Zu diesem Zweck starten die AtosTochtergesellschaft für elektronische Bezahllösungen und Transaktionsdienste und ReD, führender globaler Anbieter von Lösungen zur Betrugsprävention, eine Zusammenarbeit. Ziel ist, die integrierte Lösung für Zahlungsverkehr und Betrugsprävention von Worldline mit dem Expertenwissen von ReD im Bereich der Betrugsbekämpfung anzureichern Im Rahmen der neuen strategischen Partnerschaft steht ReDShield®, der Echtzeitdienst von ReD zur Betrugsbekämpfung, Kunden von Worldline weltweit zur Verfügung - unter anderem in Frankreich, den Beneluxländern, Deutschland, Großbritannien, Spanien sowie in Indien und weiteren asiatischen Ländern. Manish Patel, Regional President EMEA bei ReD, erläutert: "Schon seit unserem erfolgreichen Markteintritt im vergangenen Jahr betreuen wir unsere gemeinsamen Kunden Seite an Seite. Deshalb freuen wir uns sehr darüber, dass unsere Partnerschaft mit Worldline jetzt offiziell ist. Worldline ist ein extrem starker und erfahrener Akteur und in vielen Regionen präsent. Für uns stellt das Unternehmen eine perfekte strategische Ergänzung dar, denn wir möchten unsere Marktposition und die Reichweite von ReDShield ausbauen." Xavier Brucker, Head of Multichannel Payment bei Worldline, fügt hinzu: "Wir setzen uns sehr dafür ein, unseren Kunden die modernsten und innovativsten Lösungen anzubieten. Durch die Integration von ReDShield und das Know-how von ReD optimieren wir weltweit unsere Dienstleistungen zur Betrugsbekämpfung im Bereich Merchant Services Online Payment. So können wir unseren Kunden einen personalisierten und an spezifische Regelwerke angepassten Schutz anbieten."


Worldline und ReD optimieren integrierte Lösung für Betrugsprävention