Page 1

www.kochalpin.at

Haftfelle und Zubehör Österreich / Deutschland 2010 / 11


Atomic

Blizzard

Dynafit

Fischer

Hagan

K2

Kästle Movement

Scott

Outbraker Free Track / Guide (Huber Buam) Längen 149 – 159 cm Free Track / Guide (Huber Buam), Längen 164, 169 cm Descender, Längen 156, 163 cm Descender, Längen 170, 177 cm Free Deam TC Race Extreme TA Evolution TA Expedition TA Free Cross Nanga Parbat Haute Route Plus / Se7en Summits (Längen 156, 163, 170 cm) Se7en Summits (Länge 178 cm) Mustagh Ata Superlight Manaslu Tour X-tralite („H. K.“) Tour X-treme Tour X-pedition („H. K.“) Tour X-calibur X-Race / X-Lite Ultra / Carbon / Alpin Spirit Dragon Skyrider BackOut BackLite She’sBack BackUp WayBack FX74 FX84 Fish Red Apple Random / Feather Natural Iki / Native Logic erer Mission / Crusair uf uns

du a ndest chalpin.at fi e l l o de re Mo site www.k Weite Web

10 3 -70 - 91 10 0 -70 - 91 10 5 -72- 9 6 10 5 -74 - 9 5 10 8 -76 - 9 8 112-82-103  9 2 - 6 2 - 7 6  10 8 -7 2- 97 112 -74 - 9 6 113-78-100 10 2-7 3 - 8 9 111-7 8 - 9 8 113-80-100 118-88-110 118-92-104 10 6 - 69 - 92 111-7 2 - 9 8 111-7 3 - 9 7 114-78-102  9 7 - 6 4 - 7 8  111-71-101 111-7 2 - 9 6 114-74-104 122-80-107 114 -7 2 - 9 9 118-74-103 121-80-107 125-82-110 124-88-108 112-74-100 122-84-110  9 3 - 6 5 - 7 9  114-74-104 115-76-105 118-78-108 117-80-105 125-88-113 122-89-114

115-88-105 mm

110-84-100 mm

110-80-100 mm

110-76-95 mm

100-74-90 mm

100-72-90 mm

100-70-90 mm

95-66-85 mm

100-68-90 mm

85-63-78 mm

80-60-75 mm

Skibreitenliste Saison 2010 / 11 HAFTFELLE

colltex ct40 „Ein sensationelles Produkt, zu dem ich Euch uneingeschränkt gratuliere! Sie bewährten sich zu 100 % optimal - die beste Lösung für unseren Einsatz. Sie mussten sehr robust sein, da wir keine Rücksicht auf die Felle nahmen. Selbst bei -35 °C und sehr trockenem Schnee versagte kein einziges der Felle. Die beste Wahl und Empfehlung für alpine Skitouren.“

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

Dr. Christoph Höbenreich über colltex ct40 1. Österreichische Queen Maud Land Expedition Antarctica 2009

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

ger

Die Testsie

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

colltex carving camlock: „Best to Buy!“ Felltest „Skimagazin“ 01/09

colltex ct40: „Alpintipp“ Felltest „Alpin“ 01/09:

„Hervorragend gleitendes Fell. Sehr guter Fellsitz, einfach aufzuziehen, der Endspanner hält das Fell straff, aber ohne große Spannung. Kaum Eindringen von Schnee zwischen Schaufel und Fell. Ein ausgewogen gutes Fell. Sehr starke Kleberwirkung.“

„Der neue ct40 Kleber funktionierte bei unseren Testbedingungen sehr gut. Das Fell ist toll, gleitet super und nimmt kaum Feuchtigkeit auf. ...“

HAFTFELLE

HAFTFELLE


Materialinfo HAFTFELLE

Als Rohmaterial für colltex Haftfelle wird fast ausschließlich reines Mohair verarbeitet. Mohair, die Schurwolle der Angoraziege, bietet zur Verwendung als Steigfell optimale Eigenschaften, denn diese feine, aber robuste Naturfaser bleibt auch bei großer Kälte weich und geschmeidig. Die Gleiteigenschaften reiner Mohair-Felle sind gerade im intensiven Gebrauch und bei tiefen Temperaturen merklich besser als die synthetischer Fasern.

colltex ct40 Zuschneid-Felle Für die immer beliebter werdenden Tourenwettkämpfe fertigen wir extra­leichte Rennfelle mit besonders guten Gleitwerten. Damit Steigen erst möglich wird, muss der Fellflor in einem aufwändigen Verfahren gelegt und parallel zur Laufrichtung fix­iert werden. Ein polyester-verstärkter Baumwoll-Rücken stabilisiert dabei den Fellflor und erhöht die Reißfestigkeit der colltex Felle. Mittels einer speziellen Kaschierfolie werden der Fellflor und das Trägergewebe dauerhaft wasserdicht verbunden. (s. Abb.)

HAFTFELLE

Die Eigenschaften des Spezialklebers garantieren bei sorgfältiger Behandlung der Felle eine ausgezeichnete Haftung auch bei tiefen Temperaturen. Nach intensivem Gebrauch kann die Kleberschicht mit dem colltex transfer tape durch einfaches Aufbügeln oder mittels colltex Tubenkleber erneuert werden (Ausnahme ct40 Fell).

Erhältlich als Zuschneidfell in vier Breiten von 100 bis 130 mm mit innovativem camlock-Befestigungssystem. Material: 100 % Mohair stahlblau, Rückstoff orange. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fellen ist bei dieser Technologie ein Abdecken der Klebeflächen vor dem Zusammenlegen unbedingt erforderlich. Abdecknetz liegt bei.

Wir fertigen ein breites Sortiment passgenauer Carving-Taillierungen, aber auch Felle zum Zuschneiden an und bieten ein umfangreiches Zubehörprogramm.

tung en auf Belas r ie g a e r le ü ct40 Molek vor / nach der Skitour: Moleküle unbelastet und daher ungeordnet. Minimale Haftung.

Foto: © Mohair SA

HAFTFELLE

ct40 Klebeflächen können mittels ct40 Flüssigkleber problemlos nachbeschichtet werden.

während der Skitour: Moleküle belastet und darum geordnet. Maximale Haftung.

ct40, das neu entwickelte Haftfell mit anorganischem Kleber überzeugt mit sensationellen Vorteilen für extreme Einsätze: > entwickelt auf Grund der besonderen molekularen Struktur bei Belastung starke Klebewirkung > nahezu konstante Klebkraft auch bei sehr tiefen Temperaturen > einfaches Auf- und Abziehen dank Netzgitter zum Abdecken der Kleberschicht

Bezeichnung colltex ct40

Breiten 100, 110, 120, 130 mm

Vorteile camlock

Längen

UVP

180, 195 cm

ab 149,90 €

Beim camlock-Befestigungssystem wird ein hochwertiger Kunststoff/Federstahl-Endhaken mit verstellbarer Lasche ohne Verwendung von Nieten direkt auf das Fell-Ende auflaminiert. Der Endhaken wird durch einfaches Aufkippen fixiert und passt sich an unterschiedliche Ski-Enden perfekt an. Der Einhängebügel ist in drei Breiten erhältlich und austauschbar.


colltex carving-camlock

colltex camlock mix Zuschneidfelle 01/09

HAFTFELLE

NEU!

Die neuen camlock mix Zuschneidfelle aus 70 % MohairMaterial zeichnen sich besonders durch ihre lange Lebensdauer und hervorragenden Steigeigenschaften aus. 70 % Mohair, blau Beste Gleiteigenschaften bei allen Temperaturen. Gegen Feuchtigkeitsaufnahme hydrophobiert. Befestigung: Einhängebügel vorne (auswechselbar) und flexibler camlock+ Endhaken hinten. Präziser Zuschnitt durch computergesteuerte Schneidetechnik, versiegelte Schnittkanten. Material: 100 % Mohair, rot

Bezeichnung

Breite

Längen

UVP

colltex camlock 68

100·68·90 mm

155/160/165/170/175/180 cm

149,90 €

colltex camlock 70

100·70·90 mm

155/160/165/170/175/180 cm

149,90 €

colltex camlock 72

100·72·90 mm

155/160/165/170/175/180/190 cm

149,90 €

colltex camlock 74

100·74·90 mm

155/160/165/170/175/180/190 cm

149,90 €

colltex camlock 76

110·76·95 mm

155/160/165/170/175/180/190 cm

159,90 €

colltex camlock 80

110·80·100 mm

155/160/165/170/175/180/190 cm

159,90 €

colltex camlock 84

110·84·100 mm

155/160/165/170/175/180/190 cm

159,90 €

colltex camlock 88

115·88·105 mm

155/160/165/170/175/180/190 cm

169,90 €

neue Taillie ru 115-88-105  ng: mm

Vorteile camlock

Beim camlock-Befestigungssystem wird ein hochwertiger Kunststoff/ Federstahl-Endhaken mit verstellbarer Lasche ohne Verwendung von Nieten direkt auf das Fell-Ende auflaminiert. Der Endhaken wird durch einfaches Aufkippen fixiert und passt sich an unterschiedliche SkiEnden perfekt an. Der Einhängebügel ist in drei Breiten erhältlich und austauschbar.

Bezeichnung colltex camlock Mix Zuschneidfelle

Breiten 105, 115, 125 mm

Längen

UVP

180, 195 cm

ab 139,90 €

colltex split Freeride-Felle

split-Haftfelle wurden speziell für extrem breite Freerideski ab 95 mm Mittelbreite entwickelt. 2 Fellstreifen mit 38 mm werden mit einem breiten Bügel an der Schaufel fixiert und entlang den Skikanten aufgeklebt. In der Mitte bleibt der Skibelag frei, dadurch bieten split Felle optimale Gleiteigenschaften bei geringem Gewicht. 100 % Mohair, rot Bezeichnung colltex split

Breite

Länge

UVP

2 × 38 mm

200 cm

119,90 €

HAFTFELLE


colltex Rennfelle - die erste Wahl der Sieger!

colltex carving-extreme HAFTFELLE

HAFTFELLE

besonders gleitfähiges Fellmaterial Klassische Befestigung mit Gummispanner und Endhaken. Präziser Zuschnitt durch computergesteuerte Schneidetechnik, versiegelte Schnittkanten. Mit breitem Spitzenspanner: Gr. 65 bei Carving 60 – 66 Gr. 75 bei 68 – 74 100 % Mohair, rot

Bezeichnung

Breite

Längen

UVP

colltex carving-extreme 60

80·60·75 mm

150/160/170/180/190 cm

119,90 €

colltex carving-extreme 63

85·63·78 mm

150/160/170/180/190 cm

129,90 €

colltex carving-extreme 64

95·64·80 mm

145/150/155/160/165/170/175/180/190 cm

139,90 €

colltex carving-extreme 66

95·66·85 mm

145/150/155/160/165/170/175/180/190 cm

139,90 €

colltex carving-extreme 68

100·68·90 mm

145/150/155/160/165/170/175/180/190 cm

139,90 €

colltex carving-extreme 70

100·70·90 mm

150/155/160/165/170/175/180/190 cm

139,90 €

colltex carving-extreme 72

100·72·90 mm

150/155/160/165/170/175/180/190 cm

139,90 €

colltex carving-extreme 74

100·74·90 mm

150/155/160/165/170/175/180/190 cm

139,90 €

colltex carving-extreme Firn

85·68·75 mm

130 cm

99,90 €

colltex combi-extreme, Backcountry + Langlauf Gerade geschnittene Haftfelle mit Spitzenspanner S (XS bei Breite 50 mm) und rostfreiem 3-Loch-Endhaken. Langlauf-Fell mit Einhängebügel, ohne Endhaken. 100 % Mohair

Bezeichnung

Breite

Längen

UVP

colltex Langlauf-Fell

38 mm

210 cm

69,90 €

210 cm

99,90 €

170/180/190 cm

99,90 €

colltex combi-extreme Backcountry colltex combi-extreme

50 mm 60, 62, 65, 68 mm

100 % Mohair, hellblau, ohne Befestigungen Spitzenspanner S als Zubehör erhältlich

Bezeichnung colltex Rennfelle, Meterware

Skitourenwettkämpfe Nicht nur das Skitourengehen wartet Jahr für Jahr mit Zuwächsen auf, auch der Skitourenrennlauf findet immer mehr Anhänger. Eine Vielzahl von professionellen Skitourenrennen haben sich in den Alpen mittlerweile etabliert und Österreich ist seit 2007 mit einer eigenen Nationalmannschaft mitten in der Weltspitze vertreten. Athleten und Material werden bei den kräfteraubenden und schwierigen Anstiegen sowie rasanten Abfahrten auf das Äußerste gefordert. Als weltweiter Marktführer trägt colltex dieser Herausforderung Rechnung und stattet die Österreichische Nationalmannschaft mit den eigens entwickelten Rennfellen aus, die selbst bei schwierigsten Bedingungen immer zu den besten gehören.

Breite

Länge

UVP

60/62/65 mm

170 cm

69,90 €

Koch alp in ist exk lusiver F Ausrüste ellrd mannsch er Österr. Natio nalaft im Sk ibergste igen.

Darüber hinaus unterstützt colltex seit Jahren den Austria Skitourencup und ist Partner der medienwirksamen Skitourenrennen wie Mountain Attack oder Dachstein Xtreme. Um auch zukünftig den hohen Anforderungen des Skitourensports gerecht zu werden, fließen aus dem Rennsport laufend Informationen und Daten in die Erprobung und Entwicklung des gesamten Steigfellsortiments von colltex ein.


Nachbeschichtung

Imprägnierung

Zubehör

Gebrauchstipps

HAFTFELLE

HAFTFELLE

9

2

3

4

5

6

7

8

 colltex transfer-tape

6 colltex Fellwachs

9 colltex Spitzenspanner

Zur kompletten Erneuerung der Kleberschicht durch einfaches Aufbügeln. Breiten in mm: 68 | 100 | 115 Längen: 4-m- oder 50-m-Rolle

Spezialparaffin zur Behandlung der Felle gegen Anstollen. 2 Stk. à 30 g gelb für + 10 °C bis - 10 °C blau für - 5 °C bis - 20 °C

XS S 65 75 85

7 colltex Mohair-Spray

AT colltex Endhakenset

Wirkt gegen Stollenbildung und verbessert die Gleiteigenschaften. 200-ml-Pumpspray ohne Treibgas.

Komplett mit Nieten für ein Paar Felle

 colltex Haftkleber

Zur Erneuerung der Kleberschicht. 75-ml-Tube  colltex quick Kleberspray

Notbehelf zur Behandlung der Klebefläche unterwegs. 75-ml-Pumpspray  colltex ct40 Kleber

zum Nachbeschichten der ct40 Felle, 100 ml mit Auftragspinsel 5 colltex quicktex Haftset

Doppelseitig klebende Folie für die schnelle Hilfe bei Kleberproblemen auf Tour. 10-Stk.-Packung

8 colltex skin-proof

Wirkt gegen Stollenbildung und verbessert die Gleiteigenschaften. 125-ml-Flasche mit Auftragsschwamm.

für 50 mm Backcountry-Felle für gerade Haftfelle bis 68 mm für moderat taillierte Tourencarver für breite Tourencarver für breite Freeride-Ski

AK colltex camlock+ Endhaken

AT

AK

AL

AM

AL colltex Einhängebügel

Größen 65 | 75 | 85 | 95 AM colltex Einhängebügel 70+

verstellbar von 75 – 115 mm AN Abdeckfolie

AN

Länge: 4 m, Breite: 110 mm AO Abdecknetz, Länge: 2 × 1 m, Breite: 120 mm

AO

Kauf Beim Kauf von Carving-Haftfellen auf passende Länge achten, da diese Felle auf Grund der Taillierung nur beschränkt zu kürzen sind! Die gängigsten colltex Carving Modelle sind in 5-cm-Abständen erhältlich. Bei stärkerem Kürzen taillierter Felle ist es notwendig, das Fell vorne leicht zuzu­schneiden. Transport und Lagerung Mit den rechts angeführten Schritten wird ein Austrocknen des Klebers verhindert. Bei ungünstigen Verhältnissen am Tourenziel können die Felle vorübergehend auch in der Mitte Klebeseite auf Klebeseite zusammengelegt werden (ausgen. ct40). Das Abdecken der Klebefläche mittels Folie oder Netz muss dann nach der Tour erfolgen. Jeder Kontakt der Klebefläche mit dem Fellhaar ist zu vermeiden! Die Felle bei Zimmertemperatur vollständig trocknen und anschließend bis zur nächsten Tour lichtgeschützt im Packsack aufbewahren. Bei unsachgemäßer Lagerung kann die Kleberschicht eintrocknen und lässt sich dann nicht mehr erneuern.

Verhalten bei extremer Kälte Haftfelle vor dem Aufziehen am Kör­ per anwärmen und darauf achten, dass der Skibelag trocken, sauber und frei von Schneekristallen ist. Besonders vor längeren Touren und bei tiefen Temperaturen sollte die Klebefläche kontrolliert und gegebenenfalls rechtzeitig erneuert werden. Bei Haftproblemen unterwegs haben sich der colltex quick Kleberspray oder das quicktex Haftset bewährt. Anstollen Beim Wechsel von feuchtem in trockenen Schnee während einer Tour ist auch bei colltex Fellen ein gelegentliches Anstollen nicht ganz auszuschließen. In diesem Fall helfen das colltex Imprägnier­wachs, der colltex Mohair Spray oder die colltex skinproof Imprägnierung. en! Hitze schütz Haf tfelle vor g und un hl ra neinst Starke Sonne hicht. n der Klebesc Hitze schade fgeklebt au s inesfall ke b al sh de e Fell hen vor en. Klebefläc am Ski trockn ! ng schützen Verschmutzu

1. Nach dem Aufstieg die Felle von der Skilauffläche abziehen. Fell wenden und wie­der mit dem Spitzenbügel so einhängen, dass die Klebefläche nach aussen zeigt.

2. Klebefläche von der Spitze bis zur Fellmitte mit der Originalfolie (vor der ersten Tour auf die halbe Länge kürzen) oder dem Abdecknetz abdecken.

3. Fell-Ende nach vorne auf Folie falten und andrücken.


lände!

en Ge n i p l a m i rsicht

Vo

und inforinensituation aw L e al k lo ie d rg r jeder Tour ww.lawinen.o - Beachte vo arndienst. w w n e in aw L eim und nimm miere dich b er Kleidung d r te n u t rä e er ein LVS-G - Trage imm e mit. d on S d n u fel alpinen Lawinenschau i Touren im e b n re h fa e G allgemeinen - Beachte die Gelände.

Volderer Brücke 9 A 6068 Mils

Druck: Tiroler Repro Druck

+43 (0)5223 45594

gedruckt auf Recyclingpapier aus 100 % Altpapier

office@kochalpin.at www.kochalpin.at

Fotos: Dr. Christoph Höbenreich (Titel), colltex, ASTC, istockphoto.com, Florian Schneider, Mohair SA, Florian Koch © 2010 kultig Werbeagentur | Innsbruck www.kultig.at


Colltex  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you