Issuu on Google+

Enterprise Networks für Gebäudeautomatisierungslösungen

TM


Enterprise Networks Panduits UPI (Unified Physical Infrastructure, vereinheitlichte physikalische Infrastruktur): Ein einheitlicher Ansatz für physikalische und logische Systemarchitektur ist für die Bereit­stel­ lung von Lösungen unerlässlich, sodass diese dem Bedarf an Verfügbarkeit, Agilität, Inte­gra­ tion und Sicherheit vollständig entsprechen. Panduit hat den branchenweit umfas­sendsten und ganzheitlichsten Ansatz für eine einheit­ liche, physikalische Infrastruktur entwickelt und ermöglicht Unternehmen die Koordinierung, Konvergenz und Optimierung von kritischen Systemen wie Sprach- und Datenkommunika­ tion, Stromversorgung sowie die Steuerungsund Sicherungs­systeme. So entsteht eine intelligente und einheitliche Unternehmensbasis. Risikominimierung – Effizientes Management physikalischer Infrastrukturen ermöglicht eine nahtlose Integration zur Reduzierung von Risiken, die in Kernsystemen auftreten können. Senkung der Kosten – die physikalischen Infra­ strukturlösungen von Panduit er­mög­lichen finanzielle Vorteile durch Reduzierung von Energie- und Nutzungskosten und sichern damit Wettbewerbsvorteile. Erhöhung der Agilität – Ein hohes Maß an Integration innerhalb der physikalischen Infrastrukturen ermöglicht Flexibilität und Verbesserung der Unternehmensagilität. Verbesserte Nachhaltigkeit – UPI-basierte Lösungsansätze ermöglichen Unternehmen, über die gesamte physikalische Infrastruktur Ressourcen- und Energieeffizienz zu steigern und so ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

2

Besuchen Sie www.panduit.com/UPI

Die heutige Gebäudeautomatisierung wird zur Schaffung eines offenen, kollabora­ tiven und produktiven Arbeitsumfeldes entwickelt. Das Gleichgewicht zwischen notwendiger Optimierung der Energieeffizienz und der Erhaltung der Umwelt spielt dabei eine wichtige Rolle. Um diese Ziele zu erreichen, verwenden Unternehmen Netzwerkinfrastrukturen, um Geräte eines intelligenten Gebäudeautomatisierungs­ systems (BAS) zu ermöglichen, die Konvergenz digitaler Medien zu unterstützen und automatische Computer- und Gebäudebestände zu kontrollieren/verwalten. Panduit Enterprise Networks bietet das branchenweit umfassendste und ganzheit­ lichste Produkt-, Software und Dienstleistungsportfolio, das Unternehmen ermöglicht, ihren Kapitalaufwand und ihre Betriebskosten zu reduzieren, die Sichtbarkeit von wesentlichen Betriebsdaten zu verbessern und eine nachhaltige, energieeffiziente Unternehmensführung zu ermöglichen.

Für eine intelligente und automatisierte Unternehmensführung Unternehmen setzen zunehmend Enterprise Network-Infrastrukturen ein, um ihre Betriebskosten zu reduzieren, ihre Energieeffizienz zu verbessern und Gebäude­ systeme zum Einsatz zu bringen und zu verwalten, wie z. B. • Beleuchtungssteuerungssysteme • Physikalische Zugangssicherheit • Interaktive Kioske in der Eingangshalle • Digitale Beschilderung

• HVAC-Systeme • Überwachungskameras • Sensorsteuerungen • Kollaborationszentralen

Panduit nutzt seine Unified Physical InfrastructureSM-Designprinzipien, um intelligente Infrastrukturen innerhalb des gesamten Unternehmens anzubieten und so Gebäudeautomatisierungsgeräte mit IP-Netzwerken zu verknüpfen. Das umfassende Angebot der Panduit Enterprise Network-Infrastruktur ermöglicht Gebäude­besitzern und Eigentumsverwaltern, die Leistung Ihres IP-Netzwerkes zur Redu­zierung von Nutzungskosten sowie zur Verbesserung der Arbeitsplatz­ bedingungen Ihrer Mieter oder Angestellten einzusetzen und damit eine effizientere Nutzung von Eigentumsressourcen zu erreichen.


Verbesserung der Unternehmensagilität und Flexibilität Panduit ist führend im Bereich der Technologie und bietet Beratung und Dienstleistungen an, um Unternehmen eine maximale DesignFlexibilität während der Planung, Auftragsvergabe und Inbetriebnahme ihres Unternehmensnetzwerkes zu ermöglichen. Panduit Enterprise Networks ermöglicht die Aufstellung der fortschrittlichsten Netzwerk-Infrastrukturarchitekturen für optimale Performance, skalierbares Wachstum und Netzwerksicherheit.

Reduzierung von Betriebsrisiken Da Unternehmen verstärkt Gebäudeautomatisierung, Geschäftsinformationen (Sprache, Daten, Video) und Asset-Management über IP-Netzwerke konvergieren, wird eine robuste und verlässliche physikalische Netzwerk-Infrastruktur zunehmend wichtiger. Panduit Enterprise Networks bietet Unternehmen die Möglichkeit zur Optimierung ihres Risikomanagements, um das Informations­management des Unternehmens zu verbessern und die Betriebskosten zu verringern.

Optimierung von Unternehmensentscheidungen Panduit Enterprise Networks ermöglicht Unternehmen, die neuesten Netzwerk-Infrastrukturen zur Anwendung zu bringen, um den Einsatz von Management-Entscheidungstools zu erleichtern. Daten zu Betriebskosten eines Unternehmens (einschließlich Energie­ kosten) werden auf einem umfassenden „Dashboard“ erfasst. Dies sorgt für Transparenz innerhalb des strategischen Entscheidungs­ findungsprozesses. Mit einem optimierten Unternehmensnetzwerk kann ein Unternehmen seine Strategien auf treibenden Wirt­schafts­ kräften, dem Wettbewerbsumfeld und Wachstumsplänen aufbauen.

Bewährte Erfahrung, bewährte Resultate Panduit Professional Services hilft Unternehmen, ihre physikalische Infrastruktur zu optimieren, um alle für die Erreichung ihrer Geschäftsziele erforderlichen Technologien bestmöglich zu unterstützen. Zusammen mit unseren Geschäftspartnern kann Panduit Professional Services Ihrem Unternehmen helfen, die richtigen Schritte in die Wege zu leiten, um die physikalische Infrastruktur für Ihr Unternehmensnetzwerk festzulegen, zu entwickeln, zu implementieren, zu verwalten sowie den vollen Nutzen aus IT- und Technologieinvestitionen zu ziehen.

Besuchen Sie www.panduit.com/UPI

3


Integrierte, aktuelle Technologie von der Zentrale bis zum Arbeitsplatz Als Technologieführer ist Panduit ununterbrochen damit beschäftigt, Lösungen zu entwickeln, um die physikalischen Infrastrukturen auf die logischen Netzwerksysteme des gesamten Unternehmens abzustimmen.

• Kupfer- und Glasfaser-Verkabelungssysteme • Vorkonfektionierte Kupfer- und Glasfaserlösungen • Gehäuse-, Rack- und Kabel-Management • Zonen und WLAN-Gehäuse • Überkopf-/Unterflur-Kabeltrassen • Energie- und Erdungssysteme • Physikalische Infrastruktur-Management-Software

• Power-over-Ethernet-Systeme • Brüstungssysteme • Etikettierung und Kennzeichnung • Frontplatten und modulare Möbelsteckdosen • Kabelmanagementsysteme • Medienverteilungssysteme • Physikalische Sicherheitssysteme

Vernetzt – Arbeitsbereiche und Konferenzräume Panduit bietet modulare Anschlussdosen, um Computer/Kommunikationsgeräte am Arbeitsplatz mit dem IP-Netzwerk zu verbinden. Ästhetisch ansprechende Brüstungskanäle und Kabeltrassen bieten maximale Flexibilität hinsichtlich der Trassierung, dem Schutz und der Abdeckung von Kupfer-, Glasfaser- und elektrischen Hochleistungs­verkabelungssystemen innerhalb der physikalischen Netzwerk-Infrastruktur des Unternehmens ........................................................................................................................................................................ Seiten 6 – 9 Vernetzt – Zonengehäuse Panduit ist dank einer ganzen Reihe an Zonenverkabelungsprodukten für offene Büroarchitekturanwendungen, Telekommunikations­gehäuse, WLAN-Bereitstellung und Netzwerkintegration von intelligenten Gebäude­auto­ matisierungssystemen Branchenführer. Die Zonengehäuse dienen als Hauptverteilungspunkt für eine bestimmte Zone zur Erhöhung der Netzwerkflexibilität, Handhabbarkeit, Zugänglichkeit und Kosten­effizienz ............................... Seiten 10 – 11 Vernetzt – Netzwerk-/TK-Verteilerraum Panduit bietet die umfassendsten physikalischen Infrastruktursysteme für Kupfer- und Glasfaserverkabelungen, Gehäuse und Kabelführung, Überkopf-Kabeltrassen, strukturelle Erdung und Bestandskennzeichnung. Diese integrierten Lösungen wurden entwickelt, um die Gebäudenutzung, das Temperaturmanagement, die Netzwerk­ sicherheit, das Bestandsmanagement und die Netzwerkbetriebszeit zu maximieren..................................................... Seiten 12 – 13 Vernetzt – Rechenzentrum des Gebäudes Panduit hilft Verbrauchern beim Management der Konvergenz von Sprache, Daten und Video sowie von Energie-, EDV-, Kontroll- und Sicherheitssystemen innerhalb einer Unternehmens-IT. Panduit bietet für Rechenzentren eine Reihe ganzheitlicher Lösungsansätze zur Verbesserung von Schutz und Sicherheit am Arbeitsplatz, zur Einhaltung behördlicher Bestimmungen, zur Reduzierung von Ausfallzeiten, zur Erhöhung von Effizienz und Reduzierung von Betriebskosten ..................................................................................................................................... Seiten 14 – 15 Vernetzt – Überwachungszentrale Panduit ermöglicht Unternehmen die Anschaffung einer sicheren, robusten und verlässlichen physikalischen Netzwerk­infrastruktur zur Unterstützung ihres Unternehmensnetzwerks, der Gebäudesicherheit und der Überwachungszentrale der Einrichtung. Panduit stellt durch kodierte Verbindungen und Sicherungen/ Steckerverriegelungen intelligente Softwaresysteme und gehobene Produkte für das Sicherheitsmanagement zur Verfügung .......................................................................................................................................................... Seiten 16 – 17

4

Besuchen Sie www.panduit.com/enterprisenetworks


Vernetzt – Verteiler Panduit bietet die erforderlichen wandmontierbaren Gehäuse, Verbindungs- und Erdungssysteme, Glasfaser­ verbindungsmodule und robusten Etikettenkennzeichnungsprodukte, um ein verlässliches Telekommunikations­ netzwerk zwischen öffentlichen und privaten Netzwerk-Serviceverbindungen und Backbone-Verbindungen auf dem gesamten Gelände zu gewährleisten ....................................................................................................................... Seiten 18 – 19 Vernetzt – Backbone-Verkabelungssysteme Panduit vereinfacht den Hochgeschwindigkeitsdatentransport mit in diesem Bereich führender MehrpaarGlasfaserverteilung mit 10 GBit/s und OM3/OM4-Multimode-Unterstützung sowie TP-Kupferkabelsystemen sowohl in Boden- als auch Kabelrinnensystemen und J-Pro™-Kabelhalterungen für Kabelführung und Schutz dieser Hochleistungskabelsysteme innerhalb und zwischen den Stockwerken eines Unternehmensgebäudes ........... Seiten 20 – 21 Vernetzt – Zentrale Erdung Panduit bietet Unternehmenssicherheit und Leistung mit dem StructuredGround™ System zur direkten Erdungsverlegung im Erdreich, welches die Geschwindigkeit und Sicherheit einer komprimierten Verbindung nach IEEE-Std. 837™ -2002 und damit Sicherheit und Zuverlässigkeit liefert. Gebäudeautomationsgehäuse verbinden Unternehmenskommunikations- und Gebäudeautomatisierungssysteme durch Zusammenführung der Infrastruktur in einem einzigen Ethernet-Netzwerk ................................................................................................... Seiten 22 – 23

Besuchen Sie www.panduit.com/enterprisenetworks

5


Vernetzt – Arbeitsbereich

Kupferverkabelungssysteme Vollständige geschirmte und nicht geschirmte Lösungen der Kategorien 6A, 6 und 5e (modulare Buchsen, Patchkabel, Kabel und Steckverbindungen) sind zur Unterstützung aufkommender Technologien, wie z. B. Voice-over-IP, HD-Videos, Power-overEthernet (PoE) und Desktopvirtualisierung ausgelegt.

Mini-Com™-Steckdosensysteme Umfassende Auswahl an internationalen Zentral­ platten, Aufputzdosen, modularen Möbel­zentral­ platten und Audio-/Videomodulen, die leicht installiert werden können und eine ästhetisch ansprechende Lösung darstellen, welche die heutigen Arbeitsplatzumgebungen ergänzt.

PanWay™-Leitungsführungskanäle Oberflächenleitungsführungskanäle bieten maximale Flexibilität im Hinblick auf Kabelführung, schützende und verdeckende Hochleistungskupfer-, Sprach- und Videoverkabelung sowie LWL- und elektrische Ver­ kabelung innerhalb des gesamten Unternehmens­ umfelds. Die Produkte sind manipulationssicher, bieten einen erhöhten Sicherheitsnutzen, halten von unerlaubtem Zugriff ab und schützen empfindliche Verkabelungen vor zufälligen Schäden und Kontakt mit elektrischen Kabeln.

PanZone™-Zonenverkabelungssysteme Zonengehäuse (Deckenausführung, Unterflureinsatz, Doppelboden, WLAN, Gebäudeautomatisierungs­ systeme und Wandstativ-Consolidation Points) dienen als Hauptverteilungspunkt für offene Büro­ architekturanwendungen, kabellose Aufstellungen und Netzwerkintegration von Gebäudeautomatisie­ rungs­systemen.

PanZone™ Gehäuse in Doppelböden Dient als Consolidation Point für Telekommuni­ kations- und EDV-Geräte, Telefone, Computer, Faxgeräte, Drucker und Gebäudeautomatisierungs­ geräte, ohne dass dafür ein Zugang zum Tele­ kommunikationsraum erforderlich ist.

GridRunner™-Unterflurkabel Trassierungssysteme Gitterrinnenkanäle, entwickelt, um Netzwerkdatenund Energiekabel unter dem Doppelboden zu verlegen und zu verwalten. Das System unterstützt hohe Kabelkapazitäten, schützt Kabel vor Schäden, um die Netzwerkleistung zu verbessern und ist voll elektrisch verbunden, um eine ordnungsgemäße Erdung zu ermöglichen.

6

Flexibel und schnell für stets wechselnde Geschäftsanforderungen Heutige IP-Unternehmensnetzwerke müssen Sprache, Daten und Video unterstützen, und zwar sowohl in zusammengeführten Medien als auch in einem offenen, ineinander greifenden und kollaborativen Arbeitsumfeld. Des Weiteren müssen IP-Unternehmensnetzwerke flexibel und robust sein, um Veränderungen auf dem Geschäftsmarkt und zukünftiges Unternehmenswachstum mittragen zu können. Panduit Enterprise Networks wurden speziell dafür entwickelt, um maximale Netzwerkleistung zu liefern. Sie müssen flexibel, skalierbar und modular sein, um sich schnell in Abhängigkeit der Geschäftsbedürfnisse entwickeln zu können. Panduit Enterprise Networks bietet außerdem eine bessere Funktionalität, eine klare und präzise Kennzeichnung, eine erhöhte Konnektivitätsdichte und verbesserte Netzwerksicherheit zur Unterstützung höherer Produktivität und Zufriedenheit am Arbeitsplatz.

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.


DPoE™-Power-over-Ethernet-Systeme DPoE™ Power Patch Panels und DPoE™ Compact 8 Midspan für die Bereitstellung aufkommender PoE (Power over Ethernet)-Anwendungen (wie z. B. IP-Sicherheitskameras, IP-Telefonie und IP-Mobilität über kabellose Zugangspunkte). Ermöglicht Netz­ werkmodularität und Skalierbarkeit zur Aus­weitung des Netzwerkes je nach Bedarf und stellt ausreichend Energie zur Verfügung, um Ausfallrisiken zu verringern.

Mini-Com™ MuTOA-Steckdose Verschiedene Steckdosen für den Arbeitsbereich bieten eine große Auswahl an Lösungsansätzen. Zudem sind sie leicht zu installieren und bieten absolute Modularität. Alle Produkte bieten optisch ansprechende Lösungen zur Vervollständigung aller Arbeitsbereiche (Büros, Schulen, Betriebe usw.).

Kennzeichnungs- und Etikettierungssysteme Umfassende Reihe an Etikettierungssystemen und Druckern, wobei jedes Gerät entwickelt wurde, um einen speziellen Bedarf abzudecken was dazu führt, dass eigene Markierungen schnell und wirtschaftlich erstellt werden können.

Kupfer- und Glasfaser-Verriegelung Diese Sicherungen schnappen in Buchsenmodule ein (entweder Kupfer oder Glasfaser-SC/LC) und verhindern einen unerlaubten Netzwerkzugriff. Sicherungen werden zusammen mit dem Tool ausgeliefert und gewährleisten die Sicherheit der Netzwerk­infra­ struktur, wodurch sich sowohl eine Zeit- als auch eine Kostenersparnis im Zusammenhang mit Netz­ werkausfällen, Datensicherheitsverletzungen, Infra­ strukturreparaturen und Hardwarediebstahl ergibt.

Kupfer- und GlasfaserSteckerverriegelungen Durch Netzwerkzubehör wird ein nicht autorisierter Zugang zu einer bestehenden Netzwerkinfrastruktur blockiert. Diese Geräte sind kompatibel mit den meisten existierenden Kupfer- oder Glasfaser-LCPatchkabeln, IP-Kameras und anderen IP-Geräten. Außerdem sind sie mit VoIP-Telefonen kompatibel und helfen dabei, nicht autorisierte Eingriffe in die Verbindung zu verhindern, um die Notrufkontinuität zu gewährleisten.

J-Pro™-Kabelhalterungssystem Je nach Anforderung flexible Befestigung an Decken, Balken, Gewindestangen und Verbindungskabeln. Das Design bietet eine komplette horizontale und vertikale Biegeradiuskontrolle, die dabei hilft, dem Verlust der Kabelleistung vorzubeugen.

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.

7


Vernetzt – Konferenzräume

Kollaboratives und mobiles Arbeits­umfeld zur Steigerung der Produktivität In erfolgreichen Büroumgebungen werden Konferenzräume genutzt, um persönliche Meetings, visuelle Interaktionen, Kreativität und Engagement zur Steigerung des Ideen­ reichtums und der Produktivität der Mitarbeiter zu fördern. Heutige Konferenzräume verwenden außerdem die neuesten Videokonferenztechnologien zur Reduzierung von Reiseund Energiekosten und zur Verbesserung des Gleich­ gewichts zwischen Arbeit und Leben der Mitarbeiter. Panduit Enterprise Networks bietet eine umfassende Produktreihe an Audio-/Videomodulen, HDMI- und USB-Kupplungsmodulen für sämtliche Multimediaanwendungen. Des Weiteren bietet Panduit branchenführende kabellose Gehäuse zur Förderung der Arbeitsplatzmobilität. Mini-Com™-Audio-/Videomodule Komplette Reihe an Audio-/Videomodulen (Typ F, 50 Ohm BNC, Koaxial, RCA, S-Video, 5-Weg-Anschluss­ klemme, Stereo, 3,5 mm), RCA- und D-SubminiaturEinbaustücken zur Unterstützung von Multimediaund Bildübertragungsanwendungen.

HDMI (High Definition Multimedia Interface)-Kupplungsmodule Kupplungsmodul, das Audio- und Videosignale in einem digitalen Format sendet und abwärts­ kompatibel zu modularen Steckdosenprodukten von Panduit ist.

USB-Kupplungsmodule Kupplungsmodule, die Verknüpfungen zur Daten­ übertragung zwischen Geräten, wie Scannern, digitalen Kameras, Druckern und Computern darstellen. Unterstützung von Kabellängen von bis zu 4,8 m zwischen Geräten und Kompatibilität mit modularen Steckdosenprodukten von Panduit.

J-Pro™-Kabelhalterungssystem Je nach Anforderung flexible Befestigung an Decken, Balken, Gewindestangen und Verbindungskabeln. Das Design bietet eine komplette horizontale und vertikale Biegeradiuskontrolle, die dabei hilft, dem Verlust der Kabelleistung vorzubeugen.

8

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.


Abriebschutz Produkte für den Abriebschutz bieten einen wirtschaftlichen und einfachen Weg, um elektrische und elektronische Komponenten und Kabel zu isolieren, zu schützen, nutzbar zu machen und zu kennzeichnen.

Mini-Com™-Steckdosensysteme Umfassende Auswahl an internationalen Zentral­ platten, Aufputzdosen und modularen Möbel­ zentralplatten, die leicht zu installieren sind und eine lückenlose Funktionalität und Modularität bieten. Sämtliche Produkte bieten eine ästhetisch ansprechende Lösung zur Vervollständigung der heutigen Arbeitsumgebung.

PanZone™-WLAN-Gehäuse Gehäuse bieten einen zusätzlichen Grad an Sicher­ heit, indem sie den kabellosen Zugangspunkt vor Manipulation von außen, Vandalismus, Diebstahl und rauen Umfeldbedingungen schützen. Die Hochglanz­ gehäuse können zur Erhöhung der Designflexibilität, zur Verbesserung der ästhetischen Erscheinung und für einen optimalen kabellosen Empfang an der Wand oder der Decke montiert werden.

PanWay™-Leitungsführungskanäle Oberflächenleitungsführungskanäle bieten maximale Flexibilität im Hinblick auf Kabelführung, schützende und verdeckende Hochleistungskupfer-, Sprach- und Videoverkabelung sowie LWL- und elektrische Verkabelung innerhalb des gesamten Unternehmens­ umfelds. Die Produkte sind manipulationssicher, bieten einen erhöhten Sicherheitsnutzen, halten von unerlaubtem Zugriff ab und schützen empfindliche Verkabelungen vor zufälligen Schäden und Kontakt mit elektrischen Kabeln.

Kennzeichnungs- und Etikettierungssysteme Umfassende Reihe an Etikettierungssystemen und Druckern, wobei jedes Gerät entwickelt wurde, um einen speziellen Bedarf abzudecken was dazu führt, dass eigene Markierungen schnell und wirtschaftlich erstellt werden können. Zu Kennzeichnungslösungen gehören mit Computern bedruckbare Etiketten und Zubehör, Software sowie eine große Auswahl an Druckern, einschließlich tragbaren Handdruckern und Desktopdruckern.

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.

9


Vernetzt – Zonengehäuse

Skalierbare Architekturen zur Verbesserung der Unternehmensagilität Anlagen- und IT-Netzwerkteams stehen vor der Herausforderung, ihre Unter­ nehmensgebäude so auf- oder umzubauen, dass sie ein innovatives und angenehmes Büroumfeld bereitstellen können, das dem zukünftigen Geschäfts­ wachstum nicht im Wege steht, sondern den Einsatz von neuen intelligenten Geräten ermöglicht und begrenzte Ressourcen nutzt. Panduit Enterprise Networks wurden zur Unterstützung offener und flexibler physikalischer Netzwerkinfra­ strukturarchitekturen entwickelt. Sie beinhalten Zonenverkabelungslösungen, um zukünftiges Geschäftswachstum und den Einsatz neuer intelligenter Netzwerk-/Gebäudeautomatisierungslösungen zu ermöglichen. PanZone™-Zonenverkabelungssysteme stellen außerdem eine Erweiterung der Architekturoptionen dar, um die physikalische Netzwerkinfrastruktur für den Kunden so zu gestalten, dass sie den individuellen Geschäftsanforderungen gerecht wird.

PanZone™ Verbindung von Arbeitsbereichen Dient als Consolidation Point für Telekom­muni­ kations- und EDV-Geräte (Telefone, PCs, Faxgeräte und Drucker) und angeschlossene Gebäudegeräte, ohne dass dafür der Zugang zum Telekommunika­ tionsraum erforderlich ist.

PanZone™ wandmontierbares Gehäuse Diese Gehäuse sind wandmontierbar, manipulations­ sicher und übertreffen UL-Gehäuse-Standards. Die Gehäuse unterstützen flexible Zonenverkabelungs­ systeme und wurden zur Anbringung von Patch Panels, Gebäudeautomatisie­rungsgeräten, Switches, Hubs, Routern und USV entwickelt.

PanZone™-Deckengehäuse Die Gehäuse sind in einer aktiven und passiven Version erhältlich und ermöglichen so eine Anbringung von vielerlei verschiedenen Geräten mit sicheren und zugänglichen Netzwerkverbindungen. Sie sind für die Anbringung von Netzwerkschaltern und USV geeignet und für eine verbesserte Belastbarkeit und einfachere Installation aus leichtem Aluminimum hergestellt.

PanZone™-Consolidation PointUnterflurverteiler Der 24-Port Consolidation Point-Unterflurverteiler aus Aluminium zur Verwendung mit MiniCom™Kupfer- und Glasfasersystemen verfügt über Oberschalenetiketten und vorgedruckte Num­ merierungen mit beschriftbarer Oberfläche für die Innenseite.

10

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.


Fiber QuickNet™-Systeme Ein vorkonfektioniertes, herstellergetestetes End-toEnd-Glasfaserkabelsystem mit Kassette und Ver­ bindungskabelsatz bietet maximale Einsatzflexibilität in Gehäusen oder Patch Panels. Glasfaser­verkabe­ lungs­komponenten lassen SC-, LC- oder MTPMultifaser-Array-Verbinder für hohe Kontaktdichte, Leistungskonsistenz und hohe Zuverlässigkeit zum Einsatz kommen.

Copper QuickNet™-Systeme Ein vorkonfektioniertes, herstellergetestetes Kupferkabelsystem (sowohl ungeschirmt, als auch geschirmt) garantiert einen schnellen „Plug-in”Netzwerkeinsatz und Leistungskonsistenz, während es die Notwendigkeit für Nachbesserungen sowie Ausschuss reduziert. Dieses System wurde für eine maximale Designflexibilität gebaut, bietet 100%-ig herstellergetestete Kabelsätze für anwender­ spezifische Konfigurationen.

Kabelzubehör für Leitungsverlegung Kabelzubehör für Gebäudekonstruktion ist als System zum Verlegen, Verwalten und Halten von Kom­muni­ kationskabeln gedacht, um die für das Kabel­manage­ ment aufgewandte Zeit und Kosten zu reduzieren.

PanZone™ wandmontierbare Gehäuse Das wandmontierbare Gehäuse ist ein Zonen­ verkabelungssystem, mit dessen Hilfe bis zu 96 Benutzer bei Anwendungen, für die kein Telekommunikationsraum zur Verfügung steht oder wenn Sicherheit eine Rolle spielt, miteinander verbunden werden können. Damit können 12 RackEinheiten aktiver und passiver Netzwerkausstattung und zwei zusätzliche Rack-Einheiten für Stecker­ leisten und kleine elektronische Geräte, wie Modems und Router verwaltet werden.

GridRunner™-Unterflurkabel Trassierungssysteme Gitterrinnenkanäle, entwickelt, um Netzwerkdatenund Energiekabel unter dem Doppelbodensystem zu verlegen und zu verwalten. Das System unterstützt hohe Kabelkapazitäten, schützt Kabel vor Schäden, um die Netzwerkleistung zu verbessern und ist voll elektrisch verbunden, um eine ordnungsgemäße Erdung zu ermöglichen.

Medienverteilungssystem Dies ist ein komplettes, strukturiertes Verkabelungs­ system für Unternehmensbereitstellungen, mit dem aufkommende Kommunikations- und Video­verbin­ dungen kostengünstig an einzelnen Standorten bereitgestellt werden können. Das Medien­ verteilungssystem bietet Sprach-, Video- und Datenanwendungen innerhalb eines ganzen Unternehmensbüros.

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.

11


Vernetzt – Telekommunikationsraum

Erweitertes Netzwerk-, Gebäudeautomatisierungsund Bestandsmanagement Der Telekommunikationsraum ist ein wesentlicher Aggregations­punkt für das Unternehmensnetzwerk und Gebäudekontroll­systeme. Der Telekommunikationsraum wurde entwickelt, um Flexibilität und Skalierbarkeit in der physikalischen Infrastruktur des Unter­nehmens­ netzwerks aufzubauen und zukünftiges Unter­nehmenswachstum zu begünstigen. Panduit Enterprise Networks bietet ganzheitliche Produkte, die entwickelt wurden, um Gebäude­nutzung, Temperatur­ verwaltung, Netzwerksicherheit, Bestandsverwaltung und die Verfügbarkeit des Netzwerks zu optimieren. LWL-Kabelsysteme Umfassende LWL-Singlemode und -MultimodeLösungen (Kabel, Verbinder, Adaptermodule, Adapter­ panel, Kassetten, Patchkabel, Kabelsätze), welche die heutigen 10-GBit/s-Anforderungen erfüllen.

LWL-Spleißboxen LWL-Spleißboxen bieten ein flexibles System für die Verwaltung von Lichtwellenleiter-Konfektionen, -Verbindungen und Reparaturen bei Anwendungen aller Art. Ganzheitliche Kabelführung, Biegeradius­ kontrolle und lose Führungsfunktionen schützen LWL-Kabel, Patchkabel und Verbinder, indem sie eine End-to-End-Signal-Integrität für eine erhöhte Netzwerkzuverlässigkeit gewährleisten.

Wyr-Grid™-Überkopf-Kabeltrasse Zur Leitung und Verwaltung von Kupferdatenkabeln, LWL-Kabeln oder Netzkabeln entwickelt. Innovative Eigenschaften sorgen für eine schnelle und einfache Montage, reduzierte Installationskosten und eine schnelleren Bereitstellung.

Kupferverkabelungssystem Umfassende End-to-End-Lösungen der Kategorien 6A, 6 und 5e mit und ohne Schirmung (modulare Buchsen, Patchkabel, Kabel, Verbinder), die selbst die anspruchsvollsten, geschwindigkeits- und bandbreitenintensiven Daten- und Telekommunikations­ anwendungen ermöglichen.

DPoE™-Power-over-Ethernet-Systeme DPoE™ Power Patch Panels und DPoE™Compact 8 Midspan für die Bereitstellung aufkommender PoE (Power over Ethernet)-Anwendungen (wie z. B. IPSicherheitskameras, Ip-Telefonie und IP-Mobilität über kabellose Zugangspunkte). Ermöglicht Netzwerk-Modularität und Skalierbarkeit zur Erweiterung des Netzwerks je nach Bedarf und stellt eine redundante Energieversorgung zur Verfügung, um Ausfallzeiten zu verringern.

12

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.


PIM™-Softwareplattform/ PanView iQ™ (PViQ™)-System-Hardware Die PIM™-Software-Plattform ermöglicht eine lückenlose Verwaltung der Netzwerkinfrastruktur. Mit PanView iQ™ (PViQ™)-Systemhardware und ausgewählten Geräten Dritter bietet die PIM™Softwareplattform eine kontinuierliche, lokale und Remote-Konnektivitätssichtbarkeit, Energieverbrauch, Bestandsverfolgung und -nutzung sowie Umwelt­ bedingungen innerhalb eines Telekommunikations­ raums in Echtzeit.

Offene 2- und 4-Pfosten-Racks Umfassende Produktreihe, die auf die Herausforde­ rungen der Kabelführung, verbesserte Zuverlässigkeit und optimierte Raumnutzung des Telekommunika­ tions­raums abzielt und die Infrastrukturverkabelung sowie Geräte hält.

PatchRunner™-Kabelführung Mit dem Racksystem zur Kabelführung werden eine umfassende Netzwerkausstattung und Patchpanel verwaltet, wobei dafür nur maximal die Hälfte an Racks erforderlich ist als bei herkömmlichen Kabel­ führungssystemen. Moduldesign und Kompatibilität zu allen Panduit-Netzwerkprodukten bieten um­fassende und ästhetische Infrastruktur­lösungen und die Flexibilität für System-Upgrades.

StructuredGround™-Erdungssystem Dieses Erdungssystem bietet einen hochwertigen, visuell verifizierbaren und dedizierten Erdungspfad zur Erhaltung der Systemleistung, zur Verbesserung der Netzwerkverlässlichkeit und zum Schutz der Netzwerkausstattung und des Personals. Es wird ein Höchstmaß an Verlässlichkeit garantiert. Dieses Erdungssystem erfüllt alle anwendbaren Erdungsund Verbindungsstandards.

Kennzeichnungs- und Etikettierungssystem Umfassende Reihe an Etikettierungssystemen und Druckern, wobei jedes Gerät entwickelt wurde, um einen speziellen Bedarf abzudecken was dazu führt, dass eigene Markierungen schnell und wirtschaftlich erstellt werden können. Zu Kennzeichnungslösungen gehören mit Computern bedruckbare Etiketten und Zubehör, Software sowie eine große Auswahl an Druckern, einschließlich tragbaren Handdruckern und Desktopdruckern.

TakTy™-Klettverschlusskabelbinder Umfassende Produktlinie an Kabelbindern in vielen verschiedenen Größen, Befestigungs-, Bindungs-, Halterungsarten und Netzwerk-Applikationen, die häufige Bewegungen, Ergänzungen und Änderungen erleichtern.

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.

13


Vernetzt – Rechenzentrum des Gebäudes

Energieeffiziente, weltweit verfügbare Gehäusesysteme Panduit™ Net-Access™- und Net-SERV™-Schranksysteme für Switches, Server und Speichersysteme führen zu einer erheblichen Verringerung der Gesamtkosten aufgrund erhöhter Netzwerkverfügbarkeit, Risikominimierung und Verringerung des Energieverbrauchs. Passive Warmgangeinhausungen optimieren die Kühlleistung, reduzieren Energiekosten und verbessern die Systemverfügbarkeit. Innovative Kabelführungseigenschaften begünstigen den Schutz und die Organisation von Verkabelungen zur Verbesserung der Netzwerkverlässlichkeit und zur Reduzierung der Betriebskosten. Die Modulbauweise und Kompatibilität zu sämtlichen Panduit-Netzwerkprodukten sorgen für umfas­ sende und ästhetisch ansprechende, flexible Infrastrukturlösungen und ermöglichen so System-Upgrades in der Gegenwart und Zukunft. Net-Access™- und Net-SERV™-Schränke Rack- und Kabelmanagement Umfassende Produktreihe, die auf Heraus­forde­ rungen in Bezug auf Energie-, Kühlungs-, Raumund Kabelmanagement abzielt und so einen reduzierten Energieverbrauch, verbesserte Netz­ werk­zuverlässigkeit und optimierte Raum­nutzung ermöglicht. Mit dem Racksystem zur Kabelführung werden eine umfassende Netzwerkausstattung und Patchpanel verwaltet, wobei dafür nur maximal die Hälfte an Racks erforderlich ist als bei her­kömm­ lichen Kabelführungssystemen.

Fiber QuickNet™-System Ein vorkonfektioniertes, herstellergetestetes End-toEnd-Faserkabelsystem mit Kassette und Ver­bin­ dungskabelsatz bietet maximale Einsatzflexibilität in Gehäusen oder Patch Panels. Glasfaserverkabe­ lungs­komponenten verwenden SC-, LC- und/oder MTP*-/MPO- Multi-Glasfaser-Array-Verbinder für eine hohe Dichte, konsistente Leistung und hohe Zuverlässigkeit.

LWL-Spleißboxen LWL-Spleißboxen bieten ein flexibles System für die Verwaltung von Lichtwellenleiter-Konfektionen, -Verbindungen und Reparaturen bei Anwendungen aller Art. Ganzheitliche Kabelführung, Biegeradius­ kontrolle und lose Führungsfunktionen schützen LWL-Kabel, Patchkabel und Verbinder, indem sie eine End-to-End-Signal-Integrität für eine erhöhte Netzwerkzuverlässigkeit gewährleisten.

FiberRunner™-Trassierungssystem Diese Trassierungssysteme bestehen aus Kanälen, Verbindungsstücken, Formteilen und Halterungen zur Trennung, Trassierung sowie zum Schutz von LWLbzw. Hochleistungskupferverkabelungen. Es wird verwendet, um Kabel vom Verteilungsbereich in die Geräteschränke oder -Racks zu trassieren.

Copper QuickNet™-System Ein vorkonfektioniertes, herstellergetestetes Kupferkabelsystem (sowohl ungeschirmt, als auch geschirmt) garantiert einen schnellen „Plug-in”Netzwerkeinsatz und Leistungskonsistenz, während es die Notwendigkeit für Nachbesserungen sowie Ausschuss reduziert. Dieses System wurde für eine maximale Designflexibilität gebaut, bietet 100%-ig herstellergetestete Kabelsätze für anwender­ spezifische Konfigurationen. *MTP ist ein eingetragenes Warenzeichen von US Conec Ltd.

14

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.


Reduzierung von Betriebsrisiken bei unternehmenskritischen Geschäftsanwendungen Das Unternehmensnetzwerk liefert auftragsentscheidende Sprach-, Daten-, Video-, Gebäudeautomatisierungs- und Sicherheitsapplikationen und erfüllt damit eine Vielzahl an betrieblichen und funktionellen Anforderungen. Das Rechenzentrum ist ein sicherer und umwelt­ verträglicher Bereich, der genutzt wird, um verschiedene Netzwerk-, Sicherheits- und Gebäudeinformationen zu verwalten und zu speichern. Panduit Enterprise Networks verbindet physikalische und logische Architekturen in einem Gebäude-Rechenzentrum, um Interoperabilität, mehr Leistung, Sicherheit und einen klaren Migrationspfad für zukünftige 40-GBit/s- und 100-GBit/s-Applikationen bereitzustellen.

PIM™-Softwareplattform/ PanView iQ™ (PViQ™)-System-Hardware Die PIM™-Software-Plattform ermöglicht eine lückenlose Verwaltung der Netzwerkinfrastruktur. Mit PanView iQ™ (PViQ™)-System-Hardware und ausgewählten Geräten Dritter bietet die PIM™Software-Plattform ununterbrochene, lokale und Remote-Sichtbarkeit der Konnektivität, des Energieverbrauchs, der Bestandsverfolgung und -nutzung sowie Umweltbedingungen innerhalb eines Rechenzentrums in Echtzeit.

Stromversorgungseinheit (Power Outlet Unit, POU) POUs verwalten und verteilen Energie auf eine sichere und effiziente Art und Weise und ermöglichen so mehreren Geräten einen einzigen Stromverbinder zu benutzen, um die Skalierbarkeit des Netzausbaus zu verbessern. Eingebaute Leistungsmessgeräte und Trenn­schalter sorgen für die Bereitstellung der entscheidenden Energieinformationen und Schutz für eine bessere Netzwerkzuverlässigkeit.

PanZone™-Doppelbodengehäuse Gehäuse stellen eine ideale Lösung für Rechen­ zentren mit Doppelboden als Consolidation Point für Server-Arrays oder Netzwerkspeicher-Arrays dar. Das Doppelbodengehäuse sichert wertvollen Platz auf dem Rack oder Schrank, indem es Platz unter dem Doppelboden zur Verfügung stellt.

Wyr-Grid™-ÜberkopfKabeltrassierungssystem Weitreichendes, gegossenes Design sorgt für einen Hochleistungspfad, der direkt auf einer Reihe von Net-Access™-Schränken angebracht ist und keine sekundäre Montageinfrastruktur erfordert Eine ganzheitliche 75-mm-Biegeradiuskontrolle schützt Datenkabel mit verdrillten Aderpaaren vor physi­ kalischen Schäden. Es kann leicht mit anderen Kabelkanälen, die innerhalb des Rechenzentrums benutzt werden, verbunden werden und so die Installationskosten verringern.

GridRunner™-Unterflurkabel Trassierungssystem Gitterrinnenkanäle, entwickelt, um Netzwerkdaten und Stromkabel unter dem Doppelboden eines Rechen­ zentrums durchzuführen und zu verwalten. Das System ist in der Lage, große Kabelmengen aufzunehmen, schützt Kabel vor Schäden, verbessert so die Netz­ werkleistung und ist vollständig elektrisch einge­bun­ den, um eine ordnungsgemäße Erdung zu ermöglichen.

StructuredGround™-Erdungssystem Dieses Erdungssystem für Rechenzentren bietet einen hochwertigen, visuell verifizierbaren und dedizierten Erdungspfad zum Erhalt der Systemleistung, zur Verbesserung der Netzwerkverlässlichkeit und zum Schutz der Netzwerkgeräte und des Personals. Es wird ein Höchstmaß an Verlässlichkeit garantiert. Dieses Erdungssystem erfüllt alle anwendbaren Erdungs- und Verbindungsindustriestandards.

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.

15


Vernetzt – Einsatzzentrale

Intelligente Softwarelösungen von der physikalischen zur logischen Ebene Die Panduit™ PIM™-Softwareplattform ist eine browserbasierte Anwendung, die mit PViQ™-Systemhardware arbeitet, um Verbindungen zwischen physikalischen und logischen Ebenen der Netzwerkinfrastruktur zuzuordnen und zu überwachen. Dank soliden Verwaltungs­ eigenschaften liefert die Softwareplattform automatisierte Wartungsvorgänge und eine durchgängige Netzwerkdokumentation der physikalischen Ebenen, um die Zuverlässigkeit, Sicherheit und Kapazitätsverwaltung des Systems zu verbessern. An 365 Tagen im Jahr, 24 Stunden am Tag besteht eine Sichtbarkeit der physikalischen Infrastruktur, wodurch Büros oder Standorte entweder vor Ort oder weltweit überwacht und verwaltet werden können. Die PIM™-Softwareplattform lässt sich in bestehende Netzwerkmanagement-Tools integrieren, um eine vollständige Verwaltung der physikalischen Infrastruktur und der logischen Ebenenelemente zu gewährleisten, die bei zunehmender Zusammenfassung von Rechenzentrum und Gebäudemanagement notwendig wird. PIM™-Softwareplattform/ PanView iQ™ (PViQ™)-System-Hardware Die PIM™-Software-Plattform ermöglicht eine lückenlose Verwaltung der Netzwerkinfrastruktur. Mit PanView iQ™ (PVIQ™)-Systemhardware und ausgewählten Geräten Dritter bietet die PIM™Software­plattform eine fortlaufende, lokale und Remote-Konnektivitätssichtbarkeit, Energie­ verbrauch, Bestandsverfolgung und -nutzung sowie Umge­bungs­bedingungen in Echtzeit innerhalb eines Einsatzzentrums.

Kodierte Verbindungen mit Kupfer und Glasfaser Kodierte Kupfer- und Glasfaserverkabelungssysteme ermöglichen den Aufbau einer sicheren und modu­ laren Verbindung für Kommunikations- und Computer­ elemente innerhalb eines Betriebs­kontrollzentrums. Durch die Kodierungsfunktion wird die Netzwerk­ sicherheit erhöht, indem positive und negative Kodierungsmerkmale zur Verfügung gestellt werden, die Netzwerkverbindungen mechanisch voneinander unterscheiden. Kodierte Verbindungen bieten Netz­ werk­sicherheit sowohl im Arbeitsbereich als auch in der Einsatzzentrale, um eine höhere Arbeitsplatz­ produktivität und Zufriedenheit zu erleichtern.

DPoE™ -Power-over-Ethernet-Systeme DPoE™ Power Patch Panels und DPoE™ Compact 8 Midspan für die Bereitstellung aufkommender PoE (Power over Ethernet)-Anwendungen (wie z. B. IPSicherheitskameras, Ip-Telefonie und IP-Mobilität über kabellose Zugangspunkte). Ermöglicht Netzwerk-Modularität und Skalierbarkeit zur Erweiterung des Netzwerks je nach Bedarf und stellt eine redundante Energieversorgung zur Verfügung, um Ausfallzeiten zu verringern.

16

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.


Optimiertes Informations­ management für bessere Entscheidungsfindung Die Unternehmen heutzutage nutzen Einsatzzentralen als zentralen Bereich zur Überwachung, Verarbeitung und Reaktion auf Gebäude­ sicherheits-, Umwelt-, Bestands- und Netzwerkinformationen. Panduit Enterprise Networks verbessert Informationssicherheits­maßnahmen auf physikalischer Ebene, indem vor unerlaubtem Netzwerkzugang und physikalischen Systemänderungen abgeschreckt wird. Panduit Enterprise Networks ermöglicht außerdem die Informationsverteilung durch verschiedenste Applikationen und bietet eine sichere, robuste und verlässliche physikalische Infrastruktur, um die Erfüllung aller Betriebsanforderungen der Einsatzzentrale zu ermöglichen.

Mini-Com™ Audio-/Videomodule Komplette Reihe an Audio-/Videomodulen (Typ F, 50 Ohm BNC Koaxial, RCA, S-Video, 5-Weg-Anschlussklemme, Stereo, 3,5 mm) und D-Subminiatur-Einbaustücken zur Unterstützung von Multimedia- und Bildübertragungsanwendungen.

HDMI (High Definition Multimedia Interface)Kupplungsmodule Kupplungsmodul, über das Audio-/Videosignale in digitalem Format übertragen werden können; abwärtskompatibel zu vorherigen Versionen; bietet Schutz von digitalen Inhalten und ist kompatibel zu modularen Steckdosenprodukten von Panduit.

Mini-Com™-Steckdosensysteme Umfangreiche Auswahl internationaler Anschlüsse für Kommunikationsprodukte (Zentralplatten, Aufputz­ dosen, MuTOA, modulare Möbelzentralplatten, Audio-/ Videomodule), die leicht installiert werden können und eine ästhetisch ansprechende Lösung darstellen, die die heutige Arbeitsplatzumgebungen ergänzen.

Kupfer- und Glasfaser-Verriegelung Diese Geräte schnappen in Buchsenmodule ein; entweder Kupfer oder Glasfaser-SC/LC und ver­ hindern einen unerlaubten Netzwerkzugriff. Sicherungen werden zusammen mit dem Tool ausgeliefert und gewährleisten die Sicherheit der Netzwerkinfrastruktur, wodurch sich sowohl eine Zeit- als auch eine Kostenersparnis im Zusammen­ hang mit Netzwerkausfällen, Datensicherheits­ verletzungen, Infrastrukturreparaturen und Hardwarediebstahl ergibt.

Kupfer- und GlasfaserSteckerverriegelungen Durch Netzwerkzubehör wird ein nicht autorisierter Zugang zu einer bestehenden Netzwerkinfrastruktur blockiert. Diese Geräte sind kompatibel mit den meisten existierenden Kupfer- oder Glasfaser-LCPatchkabeln, IP-Kameras und anderen IP-Geräten. Sie sind auch mit VoIP-Telefonen kompatibel und helfen dabei, nicht autorisierte Eingriffe in die Verbindung zu verhindern, um die Notrufkontinuität zu gewährleisten.

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.

17


Vernetzt – Verteiler

Optische Verkabelungssysteme zum Erreichen von Datenkonvergenz Für Informationsübertragungen zwischen Arbeitsstationen, Tele­kommunikationsräumen, Rechenzentren und Netzwerken zwischen Gebäuden sind eine hohe Bandbreite, Sicherheit und Störfestigkeit vonnöten. Ein optisches Glasfaser­kabel­system von Panduit ist die perfekte Wahl für Anwen­dungs­bereiche, die Technologien erfordern, die sowohl eine hohe Datenüber­ tra­gungs­geschwindigkeit und einfache Bereit­stellung als auch Flexibilität garantieren. Hohe Dichte, schnelle Aufstellung und zertifizierte Systeme sind für geschäftskritische Netzwerkanwendungen eminent wichtig.

Opti-Core™ gelgefülltes, armiertes Glasfaserkabel für den Außeneinsatz Glasfaserkabel können für eine schwebende oder Kanalbefestigung verwendet werden und verfügen über eine armierte Konstruktion. Das armierte Kabel weist eine wellenförmige Stahlarmierung auf, um eine verbesserte Bruchfestigkeit bei einer direkten Verlegung im Erdreich zu bieten. Verfügbar als Singlemode (OS1/OS2)- und Multimode (OM1, OM2, OM3 und OM4)-Glasfasertyp sowie mit einer Standardfaseranzahl von bis zu 48 Fasern als „mehrdrahtiger Schlauch“ („Stranded Tube“).

Opticom™ gelgefülltes, dielektrisches Glasfaserkabel für den Außeneinsatz Das gelgefüllte Glasfaserkabel verfügt über eine nichtmetallische Konstruktion, durch die eine Verbindung oder Erdung nicht mehr nötig sind, und durch die eine erhöhte Strapazierfähigkeit und schnellere Installation ermöglicht werden. Der Kabelmantel ist UV-beständig, widersteht selbst widrigsten Umgebungsbedingungen und erfüllt die Lichtabsorptionsanforderungen nach Telcordia GR-20, Ausgabe 2 und ICEA 640. Verfügbar als Singlemode (OS1/OS2)- und Multimode (OM1/OM2/ OM3 und OM4)-Glasfasertyp sowie mit einer Standardfaseranzahl von bis zu 48 Fasern als „mehrdrahtiger Schlauch“ („Stranded Tube“).

LWL-Steckverbinder – vorgefertigte und feldkonfektionierte Anschlüsse Vorgefertigte und feldkonfektionierte LWL-Steck­ verbinder sind TIA/EIA-604 FOCIS-10-kompatibel und übertreffen die Anforderungen nach EN50173 (TIA/EIA-568-C.3). Verwenden Sie das Anschlusskit „FCAMKIT“ für vorgefertigte Steckverbinder und „FIELDKIT“ für feldkonfektionierte Steckverbinder.

18

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.


Opticom™ wandmontierbare Gehäuse Wandmontierbare Gehäuse sind zur Verwaltung und Organisation von Faserverläufen an Verteilern von außerhalb der Anlage ausgelegt. Für die Gehäuse sind alle Standard-Adapterpanel der FAP- oder FMPSerien geeignet. Sie sind vollkommen modular und können sowohl Glasfaser- als auch Kupferkabel verwalten.

StructuredGround™ Erdungssammelschienen für Telekommunikation (TGB) Entspricht geltenden Normen für Erdungs­anwen­ dungen bei Netzwerksystemen. Hergestellt aus hochleitfähigem Kupfer und verzinnt, um eine Anwendungs­korrosion zu vermeiden.

Kennzeichnungs- und Etikettierungssysteme Umfassende Reihe an Etikettierungssystemen und Druckern, wobei jedes Gerät entwickelt wurde, um einen speziellen Bedarf abzudecken was dazu führt, dass eigene Markierungen schnell und wirtschaftlich erstellt werden können. Zu Kennzeichnungssystemen gehören mit Computern bedruckbare Etiketten und Zubehör, Software sowie eine große Auswahl an Druckern, einschließlich tragbaren Handdruckern und Desktopdruckern.

Sichere Infrastruktur für die Verbindung mit dem weltweiten Netzwerk Der Verteiler eines Unternehmens ist der Verbindungspunkt zwischen dem weltweiten Netzwerk und dem Gebäude des Unternehmens – die Verbindung zum Netzanbieter vor Ort und dem Unternehmensgelände. Es ist daher von höchster Wichtigkeit, dass dieser Übergabepunkt sicher und verlässlich arbeitet. Panduit Enterprise Networks liefert dafür sichere Gehäuse, Blitzschutzanlagen durch robuste Erdungs­lösungen sowie zuverlässige und flexible Glasfaser- und Kupferverbindungs­module.

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.

19


Vernetzt – Backbone-Verkabelungssysteme

Opti-Core™ Verkabelungssysteme für OS1/OS2-Singlemode-Faserverläufe Faserverlaufskabel werden innerhalb von Gebäuden verwendet, um leicht zu installierende Verbindungen mit hoher Dichte bereitzustellen. Zu den Einsatz­ gebieten zählen Backbones zwischen Gebäuden, Kabelführung zwischen Telekommuni­kationsräumen und Kabel mit Steckverbindern mit PVC und LSZH. Unterstützt 10-GBit/s-Anwendungen auf bis zu 10 km mit einem Transceiver des Typs 10GBASE-LX und 10-GBit/s-Anwendungen auf bis zu 40 km mit einem Transceiver des Typs 10GBASE-EX. Die verfügbare Standardfaseranzahl umfasst 6 bis 144 Fasern.

Opti-Core™ Verkabelungssysteme für OM3/OM4-Multimode-Faserverläufe Das Faserverlaufskabel verfügt über laseroptimierte OM3- und OM4-Fasern von höchster Qualität zur Unterstützung von 10-GBit/s-Anwendungen unter Beibehaltung der Kompatibilität mit bestehenden 50µm-Multimode-Systemen. Zu den Einsatzgebieten zählen Backbones zwischen Gebäuden, Kabel­ führung zwischen Telekommunikationsräumen und Kabel mit Steckverbindern mit PVC und LSZH. Kabel mit OM3- und OM4-Fasern unterstützen 10-GBit/sAnwendungen auf bis zu 300 m mit einem Trans­ ceiver des Typs 10GBASE-SR/SW. Kabel mit OM4Fasern unterstützen 10-GBit/s- Anwendungen auf bis zu 550 m mit einem Transceiver des Typs 10GBASE-SR/SW. Die verfügbare Standard­ faseranzahl umfasst 6 bis 144 Fasern.

Opti-Core™ gelgefüllte, dielektrische Glasfaserkabelsysteme für den Innenund Außeneinsatz Das gelfreie, dielektrische Glasfaserkabel für den Innen- und Außeneinsatz kann in und außerhalb von Gebäuden sowohl hängend als auch in Kanälen und Verteilern installiert werden. Der Kabelmantel ist UV-beständig, widersteht selbst widrigsten Um­ge­ bungs­bedingungen und erfüllt die Lichtabsorptions­ anforderungen nach Telcordia GR-20, Ausgabe 2 und ICEA 640. Sämtliche dielektrischen Kabel­konstruk­ tion müssen weder geerdet noch verbunden sein. Verfügbar als Singlemode (OS1/OS2)- und Multi­ mode (OM1, OM2, OM3 und OM4)-Fasertypen.

Hochgeschwindigkeitsdaten­ übertragung zur Unterstützung optimaler Zuverlässig­keit und Wachstumstrends der IT Unternehmensnetzwerk-, Gebäudeautomations- und Sicherheits­ informationen werden über Backbone-Verkabelungssysteme übertragen, die durch Fußböden des Gebäudes verlaufen, und stellen die Verbindung zwischen einem sicheren Gebäude-Datenzentrum und seinen Tele­ kommunikationsräumen und/oder Konsolidierungspunkten im Arbeits­ bereich her, damit die Faser sicher an Ihrem Schreibtisch ankommt. Diese Kabelsysteme müssen ausreichend Bandbreite bereitstellen, damit die heutzutage üblichen Datenraten erzielt werden können. Sie sollten auf dem neuesten Stand bleiben, damit auch zukünftige Anforde­rungen an Hochgeschwindigkeitsdatennetzwerke erfüllt werden können. Panduit Enterprise Networks liefert bewährte Glasfaser-Verkabelungssysteme zur Unterstützung aktueller 10-GBit/s-Anwendungen.

20

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.


Vernetzt – Backbone-Verkabelungssysteme für das Gelände

Opti-Core™ gelgefülltes, dielektrisches Glasfaserkabel für den Außeneinsatz Das gelgefüllte Glasfaserkabel verfügt über eine nichtmetallische Konstruktion, durch die eine Verbindung oder Erdung nicht mehr nötig sind, und durch die eine erhöhte Strapazierfähigkeit und schnellere Installation ermöglicht werden. Der Kabelmantel ist UV-beständig, widersteht selbst widrigsten Umgebungsbedingungen und erfüllt die Lichtabsorptionsanforderungen nach Telcordia GR-20, Ausgabe 2 und ICEA 640. Verfügbar als Singlemode (OS1/OS2)- und Multimode (OM1/OM2/OM3 und OM4)-Glasfasertyp sowie mit einer Standard­faser­ anzahl von bis zu 48 Fasern als „mehrdrahtiger Schlauch“ („Stranded Tube“).

Opti-Core™ gelgefülltes, armiertes Glasfaserkabel für den Außeneinsatz Das armierte Kabel ist UV-beständig und wasser­ abweisend, verfügt über eine hohe Dichte und lässt sich leicht sowohl hängend als auch in Kanälen und Verteilern installieren. Dank der ineinandergreifenden Aluminiumarmierung sind Innenkanäle oder interne Kabelführung nicht mehr nötig, wodurch ein kleinerer bruchfester Kanal zu niedrigeren Einbaukosten möglich ist. Ausführungen mit PVC und LSZHAuszeichnung in Singlemode (OS1/OS2)- und Multimode (OM1, OM2, OM3 und OM4)-Glasfaser­ kabeln sorgen für höchste Flexibilität beim Design. Die verfügbare Standardfaseranzahl umfasst 6 bis 144 Fasern.

Robuste und zuverlässige Systeme zur Zusammenführung unterschiedlicher Netzwerke Unternehmen benötigen sichere Kabelsysteme für die physikalische Infrastruktur ihrer Netzwerke, um diese zwischen verschiedenen Gebäuden innerhalb einer Campus-Umgebung verbinden zu können. Diese Kabelsysteme müssen robust und einfach bereitzustellen sein und eine hohe Bandbreite liefern. Panduit Enterprise Networks stellt Außenbereichs-Glasfaserverkabelungssysteme bereit, die äußerst zuverlässig sind und einen Hochgeschwindigkeitsdatentransport zwischen Gebäuden auf dem Gelände des Unternehmens ermöglichen.

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.

21


Vernetzt – Zentrale Anlage

StructuredGround™ Erdungskit (Direct Burial) Bieten die höchste Leistung und stellen die zuverlässigsten gecrimpten Verbindungen in der Branche dar.

Presskabelschuhe nach UL- und CSA-Listung für codierte, flexible und metrische Leiter Die Presskabelschuhe und Spleiße von Panduit sind nach UL gelistet und CSA-zertifiziert, und als erste und einzige Leiter erfüllen sie die NEBS (Network Equipment-Building System)-Kriterienstufe 3 gemäß Tests von Telcordia Technologies.

Mit Lithiumbatterien betriebene Crimp-Werkzeuge

Zuverlässigkeit und Leistung von Anfang an Eine effiziente und zuverlässige Stromversorgung und Erdung ist ein wichtiger Baustein für die zentrale Anlage des Unternehmens. Mit seinen branchenführenden Lösungen verbindet und verwaltet Panduit den Strom im gesamten Unternehmen – von der zentralen Anlage über das Backbone bis hin zum Arbeitsumfeld. Das Panduit™ StructuredGround™ Direct Burial Grounding System bietet die Geschwindigkeit und Sicherheit einer komprimierten Verbindung nach IEEE Std. 837™ -2002, liefert Sicherheit und Zuverlässigkeit. Die Panduit-Steckverbinder erfüllen die Revision von 2002 des IEEE Std. 837™, indem sie eine robustere Abschirmung gegen die korrosiven Substanzen bieten, die ansonsten zum Versagen des Erdungssystems führen könnten.

Ein komplettes Sortiment an batteriebetriebenen, backenlosen, pneumatischen und manuellen Montagewerkzeugen mit ergonomischem Design, gesteuertem Arbeitszyklusmechanismus und schnellen Crimp-Durchläufen sorgt für verbesserte Produktivität und Einhaltung behördlicher Bestimmungen.

Sicherheits- und Anlagen-ID Panduit hat umfassende Produkte zur Sicherheits­ kennzeichnung (Lockout/Tagout) und Beschilderung im Angebot. Sicherheitsprodukte von Panduit sperren eine umfangreiche Palette an Stromquellen ab. Sie werden durch eine große Zahl an Warnbändern ergänzt, die betroffene Bereiche beleuchten. 22

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.


Vernetzt – Zentrale Anlage

Konvergierte Gebäudesysteme werden zu echten Aktivposten des Unternehmens Die Verkabelungsarchitektur von Panduit Enterprise Networks unterstützt die Telekommunikationsstandards ISO11801, EN50173 und EN50174 für Ver­kabelungen, die System-Designs für Gebäude­ netzwerke und Installations­bedingungen abdecken. Durch diese Standards wird das Erreichen der Konvergenz zwischen Gebäude­ systemen weiter gefördert. Eine Lösung für Gebäudeautomation bringt Gebäudeautomatisierungs­systeme und IP-Netzwerke zusammen, damit Gebäudebesitzer Installations- und Wartungs­ kosteneffizienzen über den gesamten Lebens­zyklus ihrer Gebäude erzielen können. Durch Bündeln der gesamten Netzwerk­verkabelung im Gebäude in gemeinsamen Kabel­kanälen und Etikettieren werden Netzwerke sicherer, kontrollierter und damit verfügbarer.

Mini-Com™ BAS-Verbindungsmodul Das BAS-Modul unterstützt die Bereitstellung von Feldbus-Netzwerken und NiederspannungsSystemverkabelung in den Kanälen des IT-Netz­werks. Von dem Modul wird ein Abgrenzungs­punkt für die Feldbusverkabelung erstellt, der zusammen mit anderen Gebäude­netzwerken (Ethernet, Video, Audio) innerhalb des Zonengehäuses vom Controller bis hinaus zu den Endpunkten „gepatcht“ werden muss.

PanZone™-Gebäudeautomation: Systemgehäuse Dieses Gehäuse, das für die Aufnahme von an der Schalttafel montierten Gebäudeleitsystemen konzipiert ist, bietet Kanal-, Strom- und PatchAnschlussfunktionen für das Gebäudenetzwerk.

Datenanschlussfeld mit GFCI und Universalkoppler, Kategorie 5e Stellt ein sicheres und geschütztes Verfahren bereit, um die Performanz von SPS, VFDs und Industrie­ netzwerken zu warten und zu überwachen. Die integrierten Sicherheitsfunktionen verhindern vorsätzliche Serviceunterbrechungen durch unautorisiertes Personal.

Panduit™ PanelMax™-Kabelkanal Der Panduit™ PanelMax™-Kabelkanal ist das Premium­ produkt unter den Produkten für das Kabel­manage­ ment zur Kabelführung und -verdeckung in Schalt­ tafeln und bietet Möglichkeiten zur Platzausnutzung und Geräuschminderung.

Die Liste gibt nur eine Auswahl wieder. Unser vollständiges Sortiment finden Sie unter www.panduit.com/enterprisenetworks.

23


Praxisnahe Lösungen Mit seinem hervorragenden Ruf im Bereich Technologie und Innovation arbeitet Panduit und sein System von Partnern mit Ihnen zusammen, um alle Heraus­ forderungen zu meistern und praxisnahe Lösungen zu schaffen, mit denen Sie echte Geschäftsvorteile realisieren. Panduit bietet branchenweit die größte Auswahl an Lösungen, ob im Bereich Rechenzentren, intelligente Gebäude oder Produktion, um eine intelligentere, vereinheitlichte Geschäftsgrundlage zu schaffen.

Führend in Technologie Panduit entwickelt innovative Lösungen für physikalische Infrastrukturen, um die sich rasch ändernden Anforderungen unserer Kunden erfüllen zu können – das schließt sowohl Hardware- und Software- als auch Beratungsdienstleistungen ein. Diese

Nutzen Sie die Kraft Ihres

Bemühungen werden durch Investitionen in modernste Forschung, eine lösungs­

Unternehmensnetzwerkes

zentrierte Produktentwicklung, die Produktion auf höchstem Qualitätsniveau und die Zusammenarbeit mit Kunden mit neuester Technik unterstützt.

Wir zeigen Ihnen, wie das geht. Rufen Sie uns an oder besuchen

Partner-System Unser unübertroffenes Partner-System bietet ein umfassendes Portfolio an Produkten, die die gesamte Lebensdauer eines Projekts umspannen – von der Planung und dem Entwurf über die Lieferung und Bereitstellung bis hin zur Wartung und zum Betrieb. Panduit Business Partners, d. h. Distributoren und zertifizierte Architekten, Berater, Techniker, Entwickler, System-Integratoren und Auftragnehmer, sind qualifizierte Ansprech­partner, wenn es um das Erreichen Ihrer Ziele und Erzielen von vorhersehbaren und messbaren Ergebnissen geht.

Strategische Allianzen Panduit pflegt langfristige strategische Allianzen mit führenden Unternehmen. Dazu gehören Cisco Systems, EMC, IBM und Rockwell Automation. So können wir die Lösungen für unsere Kunden entwickeln, optimieren und validieren. Durch diese

Sie uns auf unserer Website.

Panduit Corp. Sitz der Hauptverwaltung Tinley Park, IL 60487, USA cs@panduit.com USA und Kanada: 800.777.3300 Europa, Naher Osten und Afrika: 44.20.8601.7200 Lateinamerika: 52.33.3777.6000 Asien/Pazifik: 65.6305.7575

Investition in Personal und Ressourcen begegnen wir den größten geschäftlichen Herausforderungen unserer Kunden.

www.panduit.com

Globales Business-Engagement Panduit setzt sich für die Bereitstellung einer gleichbleibend hohen Qualität und

TM

Servicegüte in allen Teilen der Welt ein. Mit der Präsenz in über 100 Ländern bieten die Vertriebsmitarbeiter von Panduit und die technischen Experten vor Ort Hilfestellung und Support, die einen Mehrwert für Ihr Unternehmen schaffen. Unsere globale Lieferkette, die die Produktion, den Kundendienst, die Logistik und die Vertriebspartner umfasst, antwortet rasch auf Kundenanfragen und optimiert die Lieferung an jedes Ziel weltweit.

Nachhaltigkeit Dank des Engagements für Nachhaltigkeit entwickelt und implementiert Panduit Lösungen für die Erhaltung, Regeneration und Wiederherstellung der Welt, in der wir leben und arbeiten. Dieses Engagement wird durch die LEED Gold-Zertifizierung des Hauptsitzes von Panduit belegt, die den Unified Physical InfrastructureSM-Ansatz nutzt, um die Konvergenz kritischer Systeme für mehr Energieeffizienz und ständige Verbesserung der betrieblichen Prozesse zu ermöglichen.

© 2012 Panduit Corp.

ALLE RECHTE VORBEHALTEN.

Gedruckt in der EU

SA-CPCB82-DE

2/2012


Enterprise Networks für Gebäudeautomatisierungslösungen