Issuu on Google+

TP-LINK auf der IFA 2012:

Neuer TP-LINK WLAN-Repeater passt direkt in die Steckdose TL-WA850RE vergrößert WLAN-Reichweite für Surfen und HD-Streaming mit 300Mbps

Tote Winkel, schwache Signale oder zu geringe Reichweite adé: Der neue TL-WA850RE Repeater bringt das WLAN-Surfvergnügen auch in die hinterste Ecke. Sein dünnes, dezentweißes Design-Gehäuse steckt der Anwender direkt in die Steckdose. Das spart Platz und macht eine lästige Verkabelung überflüssig. Ein Knopfdruck genügt, und der Repeater erweitert das bestehende WLAN-Netz mit einer Datenübertragungsrate von

bis zu 300Mbps. Damit sind Streaming von HD-Videos, Musik, Online Gaming oder Telefonieren übers Internet auch im entlegensten Winkel möglich – zuhause auf dem Sofa ebenso wie im Home Office, in kleinen Büros oder in Hotels. Der TLWA850RE Repeater lässt sich ganz einfach und ohne CD installieren – das kommt Nutzern von Tablets, Spielkonsolen oder Netbooks entgegen. TP-LINK präsentiert den TL-WA850RE WLAN-Repeater erstmals auf der IFA. Dort zeigt der Netzwerkspezialist in Halle 17, Stand 112 sein komplettes Lösungsportfolio für die Heimvernetzung. Auf den Markt kommt der WLAN-Repeater im vierten Quartal 2012. Freundlich zum Anwender Der TL-WA850RE Repeater verfügt über eine neue Funktion: "DomainName-basiertes Einloggen". Damit

geht das sichere Einrichten des Geräts noch einfacher von der Hand. Eine Profilfunktion zeigt dem User an, welche Verbindungen er im WLAN bislang eingerichtet hat. Der Repeater ist mit allen Routern, Gateways, Access Points und Adaptern kompatibel, die die Vorgaben der IEEE 802.11b/g/n-Standards erfüllen. Daher lässt er sich beliebig mit vorhandenen Geräten kombinieren.


WLAN-Repeater passt direkt in die Steckdose