Issuu on Google+

Niederlassung in München:

Neue Köpfe bei TP-LINK: Thomas Jell als Sales Director Consumer und Gaby Büchner als Channel Sales Manager Retail Seit Anfang Juli hat die TP-LINK Deutschland GmbH neben dem Hauptsitz in Hofheim am Taunus eine Niederlassung am Technologie-Standort München. Vom Konrad-ZusePlatz aus sollen vor allem Großkunden betreut werden. Verantwortlich dafür sind Thomas Jell und Gaby Büchner, die zum 01.07.2013 das nun rund 50-köpfige TP-LINK-Team ergänzen. Thomas Jell, Sales Director Consumer bei TP-LINK Thomas Jell verantwortet in seiner Funktion als Sales Director Consumer die Vertriebsbereiche Distribution und Retail in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz). Zu seinen Aufgaben gehören der Auf- und Ausbau des Retail Channels sowie die Optimierung der Zusammenarbeit mit den Distributionspartnern, um TP-LINK als starken Brand im Markt für Heimnetzwerke zu etablieren. Er berichtet direkt an Andy Chen, Vice President of Western Europe. Bevor er zu TP-LINK wechselte, arbeitete der gebürtige Bayer elf Jahre bei Netgear. Hier bekleidete er die Position des Managing Directors und verantwortete seit 2006 die gesamte DACH-Region. Davor sammelte er mehrere Jahre Erfahrung unter anderem als Product Manager bei Computer 2000 (heute: Tech Data).

Gaby Büchner, Channel Sales Manager Retail bei TP-LINK Gaby Büchner arbeitet für TP-LINK als Channel Sales Manager Retail. In enger Zusammenarbeit mit Thomas Jell verantwortet sie den strategischen Ausbau der Retail-Kanäle. Zudem ist sie die zentrale Ansprechpartnerin für die führenden Unternehmen im Einzelhandel. Zuvor arbeitete sie für Netgear als Key Account Manager Retail. Dank der langjährigen Vertriebserfahrung kann die Managerin auf ein umfangreiches Netzwerk in der IT-Branche zurückgreifen. Hochauflösendes Bildmaterial: Thomas Jell: http://j.mp/18ja26c Gaby Büchner: http://j.mp/16DH9uX Bürogebäude Wappenhalle: http://j.mp/18jaa5J Diese Meldung als PDF: http://j.mp/16DHeP8


Neue Köpfe bei TP-LINK