Page 1

Storage Virtualization Competence & TSM

IBM System X IBM System Storage IBM SAN Volume Controller (SVC) IBM Tivoli Storage Manager (TSM) © 2007 IBM Corporation

Flexible Storage Infrastructure with SAN Volume Controller Make changes to the storage without disrupting host applications Virtual Disk

Virtual Disk

Virtual Disk

Virtual Disk

SAN Manage the storage pool from a central point

SAN Volume Controller

Apply common copy services across the storage pool

Advanced Copy Services Storage Pool HP

DS8000

HDS

EMC DS4000

13

Combine the capacity from multiple arrays into a single pool of storage

IBM System Storage SAN Volume Controller

Im Geschäftsbereich Storage Area Network und Disaster Recovery implementiert die SOTEC seit 2004 die Lösung- SOTEC StorageVirtualizationCompetence&TSM - kurz SOTEC-SVC&TSM. Sie beginnt bei kleineren Storage-Lösungen wie der neuen IBM DS3000 und geht bis zu komplexen SAN Installationen, basierend auf den IBM DS4700 Produkten, dem IBM SAN Volume Controller und dem IBM Tivoli Storage Manager. Auch System-Management via IBM Director und IBM Remote Maintenance beinhaltet die komplexe Lösung SOTEC-SVC&TSM. Referenzen in den Branchen Kreditinstitute, Personaldienstleistungen und Verbände bestätigen den Erfolg und geben den Kunden die erforderliche Sicherheit Ihrer Daten- und Programm- Konsistenz. Die seitens der IBM ausgebildeten und zertifizierten Mitarbeiter der SOTEC beginnen mit einer Bestandsaufnahme dervorhanden IT-Infrastruktur und mit der Prüfung auf die zukünftige Verwendbarkeit. In Planungssitzungen mit dem IT-Management des Kunden werden die Mengengerüste bezüglich der erforderlichen Leistungsmerkmale wie Datenvolumen, Datendurchsatz und redundanter Auslegung erstellt. Nachdem alle zur Planung der System-Konfiguration vorhandenen Informationen erarbeitet worden sind, erstellt die SOTEC dem Kunden ein Lösungskonzept, welches mit allen nötigen Kontroll-Mechanismen geprüft wird (u.a. IBM Tech-Line, IBM Solution Assurance). Nach erfolgter Freigabe der System-Konfiguration erarbeitet die SOTEC Zeit- und Arbeitspläne zur Installation und Inbetriebnahme incl. Testbetrieb. Nach der Inbetriebnahme geht mittels Übergabe-Protokoll die Verantwortung des Systembetriebs an den Kunden über. Die weiteren Jahre des Systembetriebs begleitet die SOTEC durch individuelle SLAs, Erweiterungs-Konzeptionen der System-Infrastruktur und der Schulung der System-Administratoren. SOTEC bietet den umfassenden Service von der Ist-Aufnahme bis zum ProduktivBetrieb.

SOTEC GmbH Robert-Bosch-Strasse 9 69514 Laudenbach Tel. 06201 4974 0 Fax. 06201 4974 80 www.sotec.net, e-Mail an: info@sotec.net


Storage Virtualization Competence & TSM  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you