Page 1

Sieben Trends im Game-Based-Learning

Neue Spielarten f端r das spielerische Lernen im Beruf

MMB-Trendmonitor II/2012


MMB-Trendmonitor: Neue Spielarten für das spielerische Lernen im Beruf

Einleitung

Im MMB-Trendmonitor präsentiert das MMB-Institut in unregelmäßiger Folge Ergebnisse aus eigenen Forschungsarbeiten, die an der Nahtstelle von Medien und Qualifikation für eine breitere Öffentlichkeit besonders interessant sind. Die Themen berühren dabei Qualifikationsbedarfs- und Berufsforschung, Medien- und Arbeitsmarktforschung, Digitales Lernen, Erkenntnisse aus laufender Begleitforschung und Evaluation sowie Standortanalysen. Wenn Sie in Zukunft den MMB-Trendmonitor kostenlos erhalten möchten, schicken Sie uns eine E-Mail an: trendmonitor@mmb-institut.de

Vor fast zwei Jahren veröffentlichte das

aufmerksam geworden. Die Akzeptanz in

MMB-Institut für Medien- und Kompetenz-

den Unternehmen wird allmählich größer,

1

forschung den ersten Beitrag zum Thema

und auch große Publikumsmedien wie „Der

Serious Games für die berufliche Bildung in

Spiegel“ und „Die Zeit“ beschreiben die

der Zeitschrift „Personalführung“. Zu die-

Chancen, die Lernspiele in der beruflichen

sem Zeitpunkt war das Thema auch in

Aus- und Weiterbildung bieten (siehe Liste

Fachkreisen noch weitgehend unbekannt.

am Ende des vorliegenden Beitrags).

Die Idee des spielerischen Lernens musste sich seinerzeit in den Unternehmen vor allem gegen die Vorurteile aus den Chef- und Personaletagen durchsetzen („Wer spielt, hat nichts zu tun!“).

In diesen zwei Jahren hat sich auch das Game-Based-Learning weiterentwickelt. Der vorliegende MMB-Trendmonitor II/2012 stellt diese Entwicklung in Form von sieben Trends dar. Weiterhin enthält diese Ausga-

Inzwischen ist eine breitere Öffentlichkeit

be eine umfassende Übersicht über die zur-

auf das Thema Game-Based-Learning

zeit verfügbaren Serious Games für die berufliche Bildung.

Über das MMB-Institut Das MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung bietet als unabhängiges, privates Forschungsinstitut wissenschaftlich fundierte Entscheidungsgrundlagen für Akteure aus Bildung, Wirtschaft und Politik. Zur Beantwortung komplexer Fragestellungen führt MMB empirische Studien, Analysen und Untersuchungen durch, veranstaltet Expertenhearings und Workshops, moderiert Gesprächsrunden und leitet aus den Ergebnissen Handlungsempfehlungen und Konzepte ab. Die aktuellen Forschungsthemen beziehen sich auf die Verknüpfung von Arbeitswelt und Medien, auf Berufsbilder sowie auf die Entwicklung und Optimierung von Bildungskonzepten. Im Einzelnen arbeitet das MMB-Institut derzeit hauptsächlich auf folgenden Themenfeldern: • • • • • • •

Arbeitsmarktforschung Qualifikationsbedarfs- und Berufsforschung Standortanalysen Digitales Lernen Begleitforschung / Evaluation Medienforschung Bildungs- und Kompetenzforschung

Das MMB-Institut hat in diesem Rahmen bereits weit über 100 Projekte im Kundenauftrag, mit Kooperationspartnern oder in Eigeninitiative durchgeführt. Dazu zählen mehrjährige Studien und Evaluationen ebenso wie umfassende Repräsentativerhebungen oder Ad-hoc-Gutachten.

1

www.mmb-institut.de/download/fachbeitraege.html

MMB-Trendmonitor II/2012 – Seite 1


MMB-Trendmonitor: Neue Spielarten für das spielerische Lernen im Beruf

Trends

Sieben Trends zur Weiterentwicklung des

che als die Version von 2010. Dies ist unter

Game-Based-Learning

anderem darauf zurückzuführen, dass Game-Based-Learning-Anwendungen in der

In der Expertenbefragung „MMB Learning

Produktion teurer sind als vergleichbare

Delphi 2012“ sind es aktuell rund ein Vier-

Angebote im Web-Based-Training. Mit einer

tel der Experten, die dem betrieblichen

internationalen Produktion vergrößert man

Lernen mit Serious Games für die nächsten

den Kreis der potenziellen Nutzer und er-

drei Jahre eine größere Relevanz voraussa-

höht die Chancen für Verbreitung und Ren-

gen (vgl. Abbildung 1). Das ist zwar gegen-

tabilität. Eingesetzt werden diese Spiele

über dem Vorjahr ein leichter Rückgang,

von Unternehmen und Organisationen, die

unterstreicht aber den Charakter von Ga-

vor allem international aktiv sind, z.B. Fir-

me-Based-Learning als neues zusätzliches

men wie L’Oréal oder Renault. Viele der in-

Instrument im Orchester der E-Learning-

ternationalen Anbieter nutzen ihre Angebo-

Formen. Es lohnt sich also, diese Lernform

te verstärkt für das „Recrutainment“ (siehe

weiter zu beobachten.

Trend 2).

Teil des Beitrags für die Zeitschrift „Personalführung“ war

Abbildung 1: Bedeutung von Anwendungen für betriebliches Lernen in Unternehmen

seinerzeit eine Liste von 16 Serious Games, die durch eine umfassende Recherche ermit-

Blended Learning Web Based Trainings (WBTs)

60

Wikis

52 25

Serious Games 14

Augmented Reality

40 – ein Beleg dafür, dass

sind, aber auch, dass über bis-

62

Social Networks / Communities

mals sind es inzwischen über

wendungen hinzugekommen

71

Simulationen

den 16 Anwendungen von da-

neue Varianten von Spielan-

74

Mobile / Apps

den MMB-Trendmonitor wurde Liste am Ende). Gegenüber

81

Virtuelle Klassenräume

telt wurde. Für den vorliegendiese Liste aktualisiert (siehe

96

Alle Antworten "zentrale Bedeutung als Lernform"

11

Twitter / Micro-Blogging 0

10

20

30

40

50

60

70

80

90

Frage 1: Bitte schätzen Sie einmal ein, wie sich die Bedeutung der folgenden Anwendungen als Lernformen für das betriebliche Lernen in Unternehmen entwickeln wird. Werden die genannten Anwendungen in den kommenden drei Jahren eine zentrale Bedeutung oder eine geringe Bedeutung haben? N=72-74 Experten | Angaben in % | © MMB-Institut 2012

lang unbekannte Angebote intensiver berichtet wird. Aus dem Vergleich der beiden Listen sowie

Trend 2: Recrutainment bereichert das In-

aus der aktuellen Berichterstattung hat das

strumentarium zur Mitarbeitergewinnung

MMB-Institut sieben Trends ermittelt, die

Dort wo früher Eingangstests und Assess-

die aktuelle Entwicklung des Game-Based-

ment-Center zur Prüfung der Eignung von

Learning charakterisieren.

Bewerbern eingesetzt wurden, setzen Unternehmen wie Unilever, Lufthansa oder

Trend 1: Game-Based-Learning wird international

Commerzbank heute verstärkt auch Serious Games ein. Hierdurch sparen Personalverantwortliche zum einen Zeit, zum anderen

Die aktuelle Liste umfasst weit mehr inter-

lassen sich per Online-Spiel die realen Ar-

nationale Produktionen in englischer Spra-

beitsabläufe und Anforderungen besser si-

MMB-Trendmonitor II/2012 – Seite 2

100


MMB-Trendmonitor: Neue Spielarten für das spielerische Lernen im Beruf

Trends

mulieren und prüfen. Mit Recrutainment-

Verfügung, sondern sind für jedermann im

Anwendungen durchlaufen die Bewerber

Internet erreichbar. Eine breite Öffentlich-

eine Kombination aus Wissenstest, As-

keit hat auf diese Weise die Möglichkeit,

sessment-Center und jobspezifischen Prü-

sich spielerisch über ein Thema oder ein

fungen. Personalverantwortliche erhalten so

Unternehmen zu informieren. Auf diese

auch Auskunft über Stressresistenz und

Weise erzielt der Verbreiter des Spiels auch

Kreativität der Bewerber. Ein gutes Beispiel

einen Werbeeffekt. Ein gutes Beispiel hier-

hierfür ist die Anwendung „The Game“ der

für ist das Online-Game „GATSCAR“ von

niederländischen Anwaltskanzlei Houthoff-

Volkswagen. Es richtet sich an junge Leute,

Buruma, in der 20 Bewerber gegeneinander

die sich für den Beruf des Mechatronikers

ein Management-Planspiel spielen.

interessieren. Durch den Trial-Charakter und das hohe Involvement schafft der Anbieter eine höhere Aufmerksamkeit als mit

Trend 3: Der Begriff „Game-Based-

reinen Werbebannern oder Sachtexten auf

Learning“ wird überstrapaziert

einer Website. Aus diesem Grund wird Ga-

Nicht alles, was als „Spielerisches Lernen“

me-Based-Learning häufig aus dem Budget

bezeichnet wird, zählt auch wirklich dazu.

der Marketing-Abteilung bestritten und

Gerade im Zusammenhang mit dem in

nicht von der Personalentwicklung.

Trend 2 beschriebenen Recrutainment werden in den Medien Angebote beschrieben, die man vor zwei Jahren eher als „interaktives Medienangebot“ oder „menügesteuerte

Trend 5: Mit Spielanwendungen neue Zielgruppen erreichen

Informationsauswahl“ bezeichnet hätte.

Andere Anbieter verfolgen mit ihren Seri-

„Der Spiegel“ erwähnt ein Angebot des Kaf-

ous-Game-Anwendungen das Ziel, bestimm-

feerösters Tchibo, in dem sich potenzielle

te Zielgruppen für Bildungsthemen zu be-

Auszubildende über einzelne Abteilungen

geistern, die durch andere Formen wie

im Unternehmen informieren können. Hier-

Web-Based-Trainings oder Webinare nicht

zu lassen sich per Mausklick Statements

erreicht werden können. Beispiele für diese

und Erläuterungen von Tchibo-Mitarbeitern

Gruppen sind funktionale Analphabeten

abrufen, die filmisch aufwändig aufbereitet

oder Menschen mit einer Lernbehinderung.

wurden. Spielcharakter hat diese Anwen-

Abgesehen davon, dass ihnen das Lernen

dung allerdings nicht. Es fehlen Spielre-

mit traditionellen Formen schwerfällt, bil-

geln, ein Spielziel und die Messbarkeit des

den hier auch fehlende „Computer Literacy“

Spielerfolgs. Es hat auch keinen Simulati-

sowie Lese- und Schreibschwächen ein

onscharakter, bei dem man per „Trial-and-

Hindernis. Serious Games wie „Winterfest“

Error“ Handlungsalternativen ausprobieren

und Spiele aus dem Projekt „Qualiboxx“

kann, ohne Schaden anzurichten.

(u.a. Kassenspiel, Letterskater) schlagen hier eine Brücke und unterstützen gezielt den Erwerb der Kulturtechniken Lesen,

Trend 4: Serious Games sind nach wie vor

Schreiben, Rechnen, aber auch das Lösen

auch Marketing-Tools

von Problemen und die Kommunikations-

Viele Game-Based-Learning-Angebote ste-

fertigkeit.

hen nicht nur den eigenen Mitarbeitern zur

MMB-Trendmonitor II/2012 – Seite 3


MMB-Trendmonitor: Neue Spielarten für das spielerische Lernen im Beruf

Trends

Trend 6: Serious Games zum Selbst-

dere Anbieter bieten die Möglichkeit, virtu-

Erstellen

elle Umgebungen zu bauen und Akteure Di-

Zwei zentrale Kritikpunkte am Einsatz von Serious Games sind zum einen der große finanzielle Aufwand und zum anderen die

aloge sprechen zu lassen, u.a. die „Animgallery“ des französischen Anbieters „edoceo“.

mangelnde Anpassungsmöglichkeit der vorhandenen Lernangebote an die eigenen Lernzwecke. Hier greifen nun neue Tools, die es mit geringem finanziellen Aufwand

Trend 7: Game-Based-Learning ist ein Teil des „Gamification“-Trends

erlauben, Serious Games für die eigenen

Nicht nur in der beruflichen Bildung werden

Lernziele maßgeschneidert zu erstellen.

Internet-Angebote mit Spielcharakter ge-

Vorreiter ist hier der deutsche Anbieter

nutzt. Über die reinen Entertainment-Spiele

„Zone 2 Connect“ mit seiner Dialog-Engine

hinaus erobern Spiele mit festen Regeln

„SimuCoach“, die es ermöglicht, Avatar-

und Wettbewerbscharakter Anwendungsge-

Figuren in einem computeranimierten Büro

biete, in denen Nutzer besonders zum

Dialoge sprechen zu lassen. Ein Autor die-

Mitmachen aktiviert werden müssen oder

ser Dialoge hat die Möglichkeit, mehrere

Dinge tun sollen, die ihnen eher unange-

Antwortalternativen vorzugeben, die den

nehm sind. Gamification umfasst damit so

Dialog in eine andere Richtung lenken kön-

unterschiedliche Anwendungsfelder wie Ge-

nen. Ein Punktesystem ermöglicht an-

sundheitsprävention, Marktforschung und

schließend eine Auswertung, die Auskunft

eben das berufliche Lernen.

darüber gibt, inwieweit der Lerner die richtigen Antworten ausgewählt hat. Auch an-

MMB-Trendmonitor II/2012 – Seite 4


MMB-Trendmonitor: Neue Spielarten für das spielerische Lernen im Beruf

Übersicht Games

Übersicht: Serious Games Die folgenden Serious Games eignen sich für die Aus- und Weiterbildung in Unternehmen sowie für den Übergang von der Schule in den Beruf.

Nr.

Name

Beschreibung

Link

Anmerkung

Politik 1 Global Conflicts: Palestine

Nahost-Konflikt als Spiel. ‚Global Conflicts’ ist eine Serie digitaler Lernspiele zum Unterrichten in den Themengebieten Sozialkunde, Geographie und Medienkompetenz.

www.globalconflicts.eu

2 World Without Oil

Serious Game zur Schaffung eines www.worldwithoutoil.org gesellschaftlichen Bewusstseins für die Risiken unserer Abhängigkeit von Erdöl für Wirtschaft, Klima und Lebensqualität.

Kostenlos für registrierte Lerngruppen

Online-Spiel aus dem Jahr 2007, nur noch als Dokumentation verfügbar

Wirtschaft / Wissenschaft/ Forschung 3 Global Manager

Bei ‚Global Manager’ nehmen die www.sinus-online.com Spieler die Rolle einer Unternehmensleitung ein, um planspielerisch die erfolgreiche Umsetzung von Unternehmensentscheidungen zu üben.

Lizenzerwerb variiert nach Verwendungszweck

4 BERYLLA

Wirtschaftssimulation als Training für www.ulysses.de Führungsnachwuchs und Sachbearbeiter.

Eingebettet in kostenpflichtige Seminare

5 Virtual Frog dissection Virtuelle Sektionen und Laboratorien www.froguts.com (Sezieren von Fröschen).

Registrierung notwendig

6 Reveal

Englischsprachiges Business Game, www.revealdas sich auf internationaler Ebene an thegame.com/germany Studierende unterschiedlichster Fachbereiche richtet und über die jeweiligen Länderwebseiten von L’Oréal kommuniziert wird.

Registrierung notwendig

7 IBM Innov8

Virtuelle Führung eines Unternehmens, das mit seinen Projekten die Welt verbessern soll und zentrale gesellschaftliche Probleme behandelt wie neue Formen der Energieversorgung, Transport, Wohnen und Logistik.

wwwRegistrierung notwendig 01.ibm.com/software/solu tions/soa/innov8/index.htm l

MMB-Trendmonitor II/2012 – Seite 5


MMB-Trendmonitor: Neue Spielarten für das spielerische Lernen im Beruf

Nr.

Name

Beschreibung

Übersicht Games

Link

Anmerkung

8 Gazillionaire

Serious Game zur Vermittlung allge- www.gazillionaire.com/ind Registrierung notwendig, meiner Management-Kompetenzen. ex.php freie und kostenpflichtige Der Spieler muss sein eigenes UnVersion vorhanden ternehmen gründen und führen, exotische Güter handeln, reich werden und das Unternehmen zu einem Imperium ausbauen.

9 GreenSight City

Das Facebook Aufbauspiel im Stile www.greensightcity.de von SimCity nimmt sich des Themas Mobilität an, Auftraggeber ist die Daimler AG. Es gilt intelligente Lösungen zu finden, um den Wachstum einer Stadt zu gestalten.

10 Konzertmanager – Plane dein Event

Facebook-Accout notwendig

Dieses Serious Game versetzt die www.qualiboxx.de/wws/ko Registrierung notwendig Spieler in die Rolle eines Managers nzertmanager.php und bestimmt, ob das geplante Konzert ein Erfolg wird oder nicht.

Handel / Produktschulung 11 Der Virtuelle Supermarkt

Vollständig eingerichteter browserbasierter Supermarkt für Produktschulung, Verkaufstraining und Know-how für Auszubildende im Handel.

www.virtuellersupermarkt. Registrierung notwendig de/legacy/index.php

12 RAF

Die Royal Air Force versetzt ihren po- www.raf.mod.uk/careers/f Kostenlos und ohne tentiellen Nachwuchs per Serious lash/Aeromedical_scenari Registrierung Game nach Sierra Leone oder Afgha- o/index.html nistan. Ausgerüstet mit Waffen und Nachtkamera müssen dann zum Beispiel bei der Aeromedical Evacuation ein alter Mann, eine Schwangere und zwei Kinder ausgeflogen werden.

13 RENAULT Academy

Der Renault Mitarbeiter kann am vir- www.daesign.com/en/reali tuellen Kunden das Verkaufsgesations/renaultspräch üben. academy.html

14 Robot Tycoon

Über den Kauf und Verkauf von Ro- www.robottycoon.com botern vermittelt das Spiel Grundkenntnisse des Geschäftslebens und ist sehr gut geeignet, Gründer zu unterstützen und Unternehmergeist von früh an zu befeuern.

15 Kassenspiel

Spielerinnen und Spieler die Rolle www.qualiboxx.de/wws/ka Registrierung notwendig der Kassiererin oder des Kassierers ssenspiel.php in einem Supermarkt und müssen in insgesamt 10 Leveln diese und andere Aufgaben meistern.

App kostet 4,99 $

MMB-Trendmonitor II/2012 – Seite 6


MMB-Trendmonitor: Neue Spielarten für das spielerische Lernen im Beruf

Nr.

Name

16 Sonim

Beschreibung Das robuste Mobiltelefon für Handwerker von Sonim benötigte eine adäquate Präsentation. In diesem Adventure-Game werden Verkäufer auf die besonderen Argumente und Vorgehensweisen trainiert.

Übersicht Games

Link

Anmerkung

www.sonim-adventure.com Registrierung notwendig

17 DATEV Kanzleitraining Das Adventure der DATEV zielt dar- www.coreauf ab, die Steuerkanzleien von dem competenonline Modell zu überzeugen und zu moti- ce.com/de/referenzen vieren, ihren Kunden diese Zusatzdienste anzubieten. Die Teilnehmer steuern verschiedene "WissensInseln" an und testen bzw. vertiefen bei jedem "Landausflug".

Nur für Mitarbeiter freigegeben

18 Operation Office 2010 In "Operation Office 2010" müssen https://partner.microsoft. Registrierung notwendig Spieler in der Rolle eines Agenten die com/germany/40131519 Bewohner der fiktiven Stadt Spy-City dazu bringen, mit den Möglichkeiten von Microsoft Office 2010 produktiv und effizient zu arbeiten. Für die gesammelten "Donation-Points" erhält die Kinderhilfsorganisation „Children for a better World e.V.“ eine entsprechende Spende.

Gesundheit / Sicherheit 19 Fatworld

Videospiel über die Politik der Ernäh- www.fatworld.org rung, das die Zusammenhänge zwischen Fettleibigkeit, Ernährungsweise und Sozialwirtschaft erforschen soll.

Kostenloser Download

20 Re-Mission

Ein Spiel in einer offenen, interaktiven Community für Teenager und junge Erwachsene, die an Krebs leiden.

Registrierung notwendig

www.re-mission.net

MMB-Trendmonitor II/2012 – Seite 7


MMB-Trendmonitor: Neue Spielarten für das spielerische Lernen im Beruf

Nr.

Name

Beschreibung

Übersicht Games

Link

Anmerkung

21 Emergency Professional

Simulation zu Schulungs- und Trai- www.emergencyningszwecken von Feuerwehrleuten professional.de und Rettungskräften. Die Aufgaben und Missionen umfassen das komplette Spektrum von Rettungseinsätzen und reichen von Waldbränden, über Geiselnahmen, große Unfälle, Naturkatastrophen und Zugunfälle.

Registrierung notwendig, Basisversion ist kostenlos

22 HELIOS

Online-Krankenhaussimulation, in der der Nutzer versucht, gute medizinische und wirtschaftliche Ergebnisse zu erzielen.

Registrierung notwendig

23 Air Traffic Control

Serious Game zur Schulung von Flug- http://szenaris.com/183sicherungspersonal der deutschen 0-Air-TrafficLuftwaffe. Control.html?date=20030 201

www.heliosspiel.de/6384905/php

Handwerk 24 Techforce

Interaktives Abenteuer- und Lernspiel www.techforce.de der Metall- und Elektroindustrie.

Kostenloser Download, Registrierung notwendig; auch als DVD lieferbar

25 GATSCAR

Volkswagen schickt angehende Kfz-Mechatroniker in eine virtuelle Werkstatt.

www.gatscar-game.com

Registrierung notwendig

www.dekraberufskraftfahrer.eu

Eingebettet in Seminare für Berufskraftfahrer

Verkehr 26 LKW-Fahrsimulator

Mobiler LKW-Fahrsimulator zur Erhöhung der Effizienz und Flexibilität in der Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrern.

27 Schiff-Simulator 2012 Simulation von Schiffsreisen von einem Hafen zum nächsten.

28 Ports of Call

www.astragon.de/produkt Als Download oder DVD details/article/schiffverfügbar, Preis: 19,99 € simulator-2012binnenschifffahrtmac.html

Handels- und Schiffsimulator, der www.portsofcall.de sich durch eine sehr realistische und anspruchsvolle Simulation auszeichnet.

Kostenpflichtig

MMB-Trendmonitor II/2012 – Seite 8


MMB-Trendmonitor: Neue Spielarten für das spielerische Lernen im Beruf

Nr.

Name

Beschreibung

Übersicht Games

Link

Anmerkung

Unternehmens- / Arbeitsabläufe 29 Learn2Work

Entwicklung von Arbeitsumgebungen www.learn2work.de wie Büros oder Fabrikhallen, in denen Arbeitsabläufe und das Zusammenspiel von Mitarbeitern simuliert werden können.

Demo-Version nach Registrierung, Full-Version ist kostenpflichtig

30 Der Vodafone Code

Interaktives Online-3D-Training, bei www.zone2connect.de dem der Nutzer die Rolle eines neuen Mitarbeiters des Telekommunikationsanbieters Vodafone D2 GmbH übernimmt.

Nur für VodafoneMitarbeiter

31 Facteur Academy

Serious Game des französischen http://formaposteKostenlos und ohne Postdienstleister Formaposte. Teililedefrance.fr/jeu-facteur- Registrierung nehmer durchlaufen die typische Wo- academy che eines Post-Azubis: Virtuelle Ausbildungsstätten müssen besucht und unterschiedliche Aufgaben erfüllt werden.

32 Airline Company

Nachwuchskräfte der Lufthansa lernen, wie man eine Airline gründet und betreibt: Sie legen Flugrouten fest, stellen Flotten zusammen, engagieren Personal, bilden Mitarbeiter aus, starten Marketing-Kampagnen und müssen am Ende schwarze Zahlen schreiben und die Konkurrenz ausstechen.

33 ProPlan Pharma

ProPlan Pharma wurde für Mitarbei- www.projectaEingebettet in ter in pharmazeutischen Unternehag.ch/proplanSeminarangebote men entwickelt, die im Marketing planspiele.html#_pharma und im Produktmanagement tätig sind. Die Teilnehmer übernehmen die Rolle eines Produktmanagers und müssen während einer Spieldauer von 10 Perioden (entsprechend fünf wirklichen Jahren) typische strategische, taktische und operative Entscheidungen treffen.

www.airlineRegistrierung notwendig company.de/index.php/main/sit e/main_world

MMB-Trendmonitor II/2012 – Seite 9


MMB-Trendmonitor: Neue Spielarten für das spielerische Lernen im Beruf

Nr.

Name

Beschreibung

Übersicht Games

Link

Anmerkung

34 Sharkworld

Sharkworld bietet ehrgeizigen Prowww.sharkworld.de jektleitern die Möglichkeit, mit dem Fach Projektmanagement zu experimentieren und in einer sicheren und motivierenden Umgebung Erfahrungen als Projektmanager zu sammeln.

Kostenpflichtig, Registrierung notwendig

35 Hotel Big Plaza

Von der DEHOGA in Auftrag gegebe- www.dehoganes Planspiel, mit dem man die un- bundesverband.de terschiedlichen Gewerbe in der Hotelund Gastronomiebranche kennen lernt. Der Spieler muss Ressourcen und Personal sinnvoll einsetzen, um Kunden zufrieden zu stellen und dennoch profitabel zu arbeiten.

Nur für ausgewiesene Personen

Soft Skills 36 Winterfest

Serious Game, vom Bundesministe- www.lernspielrium für Bildung und Forschung ge- winterfest.de fördert, welches sich an Erwachsene mit einer Lese-, Schreib- und/oder Rechenschwäche richtet.

Kostenloser Download

37 The Skillz

‚Point-and-Click’-Spiel der Landeswww.the-skillz.de Gewerbeförderungsstelle des Handwerks in NRW in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung Nordrhein-Westfalen und DAEDALIC Entertainment.

Nach Registrierung steht ein kostenloser Download bereit

38 Letterskater

Beim Letterskater geht es darum, eine Figur durch einen Parcours voller Buchstaben beziehungsweise Wörter zu navigieren. Dabei sollen die Spieler einen Lückensatz im Auge behalten, den sie durch Überfahren der richtigen Buchstaben vervollständigen können.

www.qualiboxx.de/wws/let Demo-Version frei zugängterskalich, Full-Version nach ter.php?sid=74715291590 Registrierung 96255593099531953214 0

MMB-Trendmonitor II/2012 – Seite 10


MMB-Trendmonitor: Neue Spielarten für das spielerische Lernen im Beruf

Nr.

Name

Beschreibung

Übersicht Games

Link

Anmerkung

Recruitainment 39 Unique.st

Die eAssessment Anwendung „unique.st“ übernimmt eine elementare Rolle im Bewerberselektionsprozess für den Konzern-Führungsnachwuchs bei Unilever.

www.cyquest.net/projektli Demo-Version frei ste/webbasierteszugänglich eassessment-zurrekrutierung-desfuhrungsnachwuchses-beiunilever

40 TARGOBANK Tour

Die eAssessment Anwendung „TARGOBANK Tour“ dient der Vorauswahl von Ausbildungsplatzbewerbern bei der TARGOBANK.

www.cyquest.net/projektli Nur für ausgewählte ste/webbasiertesPersonen zugänglich eassessment-zurrekrutierung-vonauszubildenden-bei-dertargobank

41 Houthoff Buruma – The Game

Niederländische Anwaltskanzlei www.experiencehouthoff.c Nur für ausgewählte sucht unter den Mitspielern geeigne- om Personen zugänglich te Nachwuchskräfte.

Diese Liste wird in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Kategorisierung erhebt keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit. Fehlt Ihrer Meinung nach eine wichtige Serious-Games-Anwendung? Oder haben Sie Anmerkungen? Dann schicken Sie uns eine E-Mail an: trendmonitor@mmb-institut.de

Stand: Oktober 2012

MMB-Trendmonitor II/2012 – Seite 11


MMB-Trendmonitor: Neue Spielarten für das spielerische Lernen im Beruf

Veröffentlichungen

Aktuelle Veröffentlichungen zum Thema Game-Based-Learning

Spiegel Online, 07.08.2012: Die wollen nur spielen www.spiegel.de/karriere/berufsstart/recruitainment-firmen-suchen-mit-onlinespielen-bewerber-a846599.html Wirtschaftswoche, 15.08.2012: Zocken für den Berufswunsch www.wiwo.de/erfolg/jobsuche/recruitainment-zocken-fuer-den-wunschberuf/7003630.html Focus Online, 14.05.2012: Ohne Spaß kein Ernst – Probleme der Computer-Lernspiele www.focus.de/digital/games/computer-ohne-spass-kein-ernst-probleme-der-computerlernspiele_aid_752618.html Welt Online, 25.04.2012: Firmen entdecken „ernsthafte“ Spiele als Lernmittel www.welt.de/spiele/article106224744/Firmen-entdecken-ernsthafte-Spiele-als-Lernmittel.html BR, 24.07.2012: Wissenschaftler nutzen Kreativität von Gamern: www.br.de/radio/bayern2/sendungen/notizbuch/gamification-computerspielewissenschaft100.html Zeit Online, 23.04.2010: Lernspiele basieren auf einem Denkfehler www.zeit.de/digital/games/2010-04/serious-games-wagner Zeit Online, 14.09.2012: Firmen suchen mit Recruitainment den Nachwuchs www.zeit.de/karriere/bewerbung/2012-08/e-recruiting

Impressum und Copyright MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung Dr. Lutz P. Michel Folkwangstraße 1 45128 Essen Telefon: 0201 / 72027-0 Telefax: 0201 / 72027-29 E-Mail: info@mmb-institut.de Internet: www.mmb-institut.de Autor: Dr. Lutz Goertz Mitarbeit: Christine Engelke B.A.

MMB-Trendmonitor II/2012 – Seite 12

MMB-Trendmonitor II/2012: Sieben Trends im Game-Based-Learning Soeben wurde der MMB-Trendmonit...  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you