Issuu on Google+

Franchise

Mit mobilcom-debitel in die Selbstst채ndigkeit


Inhalt Editorial3 Die mobilcom-debitel Shop GmbH

4

Drei Fragen an Hubert Kluske

5

Erfolgsbericht6 Die Lizenz für Ihren Erfolg

7

Wir wollen Sie 

8

Engagement zahlt sich aus 

9

Raum für Ideen 

10

Wir haben sie alle 

11

Es lebe der König 

12

Wann starten Sie?

13

Mit mobilcom-debitel in die Selbstständigkeit

14

2


Editorial

Der Schlüssel zum Erfolg Von Perspektiven profitieren mobilcom-debitel ist mit rund 130 Franchise Shops eine große und bekannte Franchise-Kette in der deutschen Telekommunikationsbranche. Mit unserer Erfahrung, unserem Know-how und unserer Position im Markt helfen wir Ihnen beim Sprung in die Selbstständigkeit. Werden Sie Ihr eigener Chef, profitieren Sie direkt von den Chancen, die der deutsche Telekommunikationsmarkt für Sie bereithält. mobilcom-debitel bietet Sicherheit und Unterstützung, die Sie für einen anhaltenden Geschäftserfolg brauchen. Der Start Ihres eigenen mobilcom-debitel Shops ist einfacher als Sie denken.

Engagement zählt Das Franchise-Konzept von mobilcom-debitel setzt vor allem auf Ihr Engagement, Ihre Willensstärke und Kreativität, sich in einem großen Wachstumsmarkt in Deutschland beweisen zu wollen. Bisher waren Handys vor allem zum Telefonieren da. Jetzt kommen attraktive Datendienste hinzu. Zusätzliche Umsätze gewinnt die Branche aus der wachsenden Beliebtheit von mobilen Diensten. Sie können mit Ihrem mobilcom-debitel Shop direkt am Erfolg teilhaben. Wir lassen Sie dabei nicht alleine. Durch unser leistungsstarkes und erfahrenes Team werden Sie gecoacht, unterstützt und begleitet.

Attraktive Prämien Mit einem attraktiven und leistungsstarken Prämien-System belohnen wir Ihr Engagement, sich mit ganzer Kraft für das Neukundengeschäft und die Bestandspflege einzubringen. Steigen Sie ein und verwirklichen Sie Ihren Traum von der Selbstständigkeit. Der mobilcom-debitel Franchise-Vertrag ist der Schlüssel zu Ihrem Erfolg. Mit freundlichen Grüßen

Ihr Christian Hoffmann Vertriebsleiter Franchise mobilcom-debitel Shop GmbH

3


Die mobilcom-debitel Shop GmbH Sehr geehrte Franchise-Partnerinnen und Partner, Die freenet AG hat die mobilcom-debitel Shops in eine eigenständige GmbH zusammengefasst. Mit rund 550 exklusiven Shops und circa 6.000 Vertriebsstellen, zu denen auch die frequenzstarken Media-Märkte und Saturn Filialen zählen, ist mobilcom-debitel die klare Nummer drei im deutschen Mobilfunkmarkt und der größte netzunabhängige Telekommunikationsanbieter in Deutschland. Der Standort Oberkrämer nahe Berlin bildet die Klammer um alle Shopaktivitäten der freenet AG. Die Geschäftsführung besteht aus Hubert Kluske und Jochen Otterbach. Beide Geschäftsführer sind exzellente Kenner sowohl des mobilcom Shopkanals als auch der debitel Vertriebsstruktur, denn beide Kanäle wurden von Ihnen über Jahre hinweg betreut.

Die Steuerung und Koordination des Außendienstes und des gesamten RetailVertriebs inklusive des Vertriebs für die

Die mobilcom-debitel Shop GmbH

Filialen und Franchise sowie Category Management, Vertriebssteuerung inkl. Retail-Marketing verantwortet

Die Geschäftsidee: Verkauf von Telekommunikationsproduk-

Hubert Kluske.

ten und -dienstleistungen, Beratungscenter Gegründet: 1993

Hubert Kluske Geschäftsführer mobilcom-debitel Shop GmbH

Anzahl der Shopstandorte: Partnerbetriebe: ca. 130

Jochen Otterbach leitet die Bereiche Finanzen, Fraud Prevention, Retail Service & Support, Expansion, Geschäftsentwicklung, Personal, Repair- und Objektmanagement.

Eigenbetriebe: ca. 410 Erforderliches Eigenkapital: 10.000 - 20.000 EUR Einstiegsgebühren: 3.000 EUR Lizenzgebühr netto Laufende Franchise-Gebühren:

Jochen Otterbach

5.000 EUR

Geschäftsführer mobilcom-debitel Shop GmbH

(einmalige Sicherheitsleistung) Werbegebühr: keine

4


Selbstständig mit mobilcom-debitel Drei Fragen an Christian Hoffmann, Vertriebsleiter Franchise mobilcom-debitel Shop GmbH Warum sollte sich jemand für ein Franchising entscheiden? Franchising bietet die Möglichkeit, den Schritt in die Selbstständigkeit mit einem starken Partner wie mobilcom-debitel an der Seite zu wagen. Durch das Know-how und die langjährige Erfahrung am Markt nutzt der Franchisenehmer verschiedene Synergieeffekte wie zum Beispiel fachliche Schulungen, Einkaufsvorteile und andere Service- und Dienstleistungen.

Was macht mobilcom-debitel als Franchisegeber aus? Mit über 15 Millionen Mobilfunkkunden ist mobilcomdebitel­der größte netzunabhängige Telekommunikationsanbieter in Deutschland. Bei mobilcom-debitel finden die Kunden alles unter einem Dach: alle Netze, alle Tarife, alle Handys. Durch diese Unabhängigkeit haben unsere Partner die Freiheit, den Kunden genau das anzubieten, was sie wirklich benötigen – das ist Selbstständigkeit in ihrer ursprünglichen Form. Neben diesen Facts sorgen unsere Marketingkampagnen und die damit verbundene Unterstützung am PoS (Point of Sale) für die richtige Aufmerksamkeit und so von Anfang an für eine hohe Frequenz im Shop – die ideale Ausgangsposition für Existenzgründer. Mit speziell abgestimmten Schulungen unterstützten wir unsere Franchisepartner, um am Markt erfolgreich zu sein. Wir freuen uns also über interessierte Unternehmer, die vor allem Freude am Verkaufen und im Umgang mit Menschen haben. Eine Affinität zum Thema Telekommunikation sollte gegeben sein, um unseren Kunden modernste Technik einfach und verständlich näher zu bringen.

Wie profitiert ein Franchiser von dem Know-how bei mobilcom-debitel? mobilcom-debitel verfügt über langjährige Erfahrung im Shop- und Franchisebereich. So sind wir mittlerweile über 15 Jahre in diesem Segment erfolgreich - und geben dieses Know-how eins zu eins an unsere Partner weiter. Diese Erfahrung als renommierter Franchisegeber, unsere Position im Markt und ein partnerschaftliches Miteinander sind nur einige Gründe, die für eine Selbstständigkeit mit mobilcom-debitel sprechen. mobilcom-debitel sorgt zusätzlich mit eigenen Programmen zur Leistungs- und Partnerentwicklung für einen kontinuierlichen Wissenstransfer zwischen Filiale, Franchisepartner und Zentrale. So wurde mit „Retail+“ ein Programm für die eigene Shopkette entwickelt, das sowohl die persönliche Entwicklung als auch eine Umsatzsteigerungskomponente enthält – eine echte Win-win-Situation also. Mit „Franchise+“ weitet mobilcom-debitel dieses Programm auf die Franchisepartner aus und sorgt so auch für eine individuelle Stärkung des einzelnen Partners – u.a. durch Erkenntnisse des einzelnen Franchisenehmers, von dem durch regelmäßigen Austausch jeder Partner profitiert. Durch einen auf Franchising spezialisierten Aussendienst wird der Partner in der täglichen Arbeit vor Ort unterstützt. Darüber hinaus profitieren Existenzgründer von Franchise-Vorteilen wie geringem Startrisiko, umfassender Marketing-Unterstützung, fachgerechten Schulungen und stetigem Wissenstransfer zwischen Filiale und Franchisepartner. Zusätzlich erzielen die Partner Vorteile aus dem attraktiven Kommissionswarenmodell und unserem modernen Kassensystem. Verschiedene Schulungskonzepte, die mobilcom-debitel Service- und Informationsinfrastruktur sowie Investitionen in den Shopauftritt sichern so unseren gemeinsamen Erfolg am Markt.

5


Erfolgsbericht

Interview mit Herrn Jahn und Herrn Golletz 1. Wie sind Sie auf die Telekommunikations-Branche aufmerksam geworden? Wir beide haben eine Berufsausbildung im Bereich Telekommunikation und Technik durchlaufen. Durch die Berufsausbildung und persönliches Interesse an technischen Neuerungen und Produkten hat uns die Telekommunikationsbranche schon immer fasziniert. 2. Warum haben Sie sich gerade für mobilcom-debitel entschieden? Wir haben uns aus einem Angestelltenverhältnis bei _dug telecom ag, der heutigen mobilcom-debitel, heraus selbstständig gemacht. Durch das Angestelltenverhältnis waren uns die Abläufe bei mobilcom-debitel bereits bekannt. Die große Vielfalt mit allen Handys, allen Tarifen und allen Netzen sowie das faire Verhältnis zwischen Franchisegeber und Franchisenehmer hat die Entscheidung nochmals untermauert, sich selbstständig zu machen. 3. Worin besteht für Sie der große Reiz in der Tätigkeit als Franchiser? Der große Reiz als Franchisenehmer besteht für uns darin, dass wir den Erfolg selbst steuern können. Die Mischung aus Disziplin, Flexibilität, Interesse und Spaß daran, dem Kunden einen erstklassigen Service zu bieten, ist für uns der Schlüssel zum Erfolg. 4. Bitte beschreiben Sie Ihren Job in einem Satz. Die Arbeit als Franchisenehmer von mobilcom-debitel ist eine vielseitige Beschäftigung mit interessanten Aufgaben aus der Welt der Technik, gepaart mit Spaß am Umgang mit dem Kunden. 5. Was war Ihr größter Erfolg in Ihrem ersten Jahr als Franchisepartner? Die von uns eigens gesteckten Ziele planmäßig erreicht zu haben, war ein tolles Gefühl. Gleichzeitig hat es uns auch darin bestätigt, dass unsere Entscheidung zur Selbst­ ständigkeit richtig war. 6. Was ist Ihr Lebensmotto?

links Manuel Golletz,

Geht nicht, funktioniert nicht, will nicht, kann nicht – gibt es hier nicht! 7. Mit welchem Handy und welchem Tarif telefonieren Sie und warum? Thomas: Ich nutze ein iPhone 4S mit einem Complete Mobil L Tarif im Telekom-Netz. Manuel: Ich nutze ein iPhone 4 mit einem Blue 250 Tarif im O2-Netz. Bei der Vielfalt der auf dem Mobilfunkmarkt angebotenen Tarife ist für jeden etwas dabei. Für uns beide passen die oben genannten Tarife hinsichtlich unserer individuellen Nutzung und der Inklusivleistung am besten. Das iPhone 4 bietet uns die Möglichkeit, mit den technischen Neuerungen auf einem aktuellen Stand zu sein. Zudem ist die Kompatibilität zu anderen Apple-Produkten für uns sehr interessant und bequem. 8. Würden Sie sich wieder für mobilcom-debitel entscheiden? Wir würden uns definitiv wieder für mobilcom-debitel entscheiden. Es besteht ein optimal abgestimmtes Franchisegeber und -nehmer-Verhältnis. Wir werden bei Problemen und Fragen sehr schnell unterstützt und immer fair behandelt. Wir können unseren Umsatz selbst steuern und werden von mobilcom-debitel stets mit Neuigkeiten aus der Telekommunikationswelt versorgt. 9. Würden Sie Ihren Franchisegeber Ihrem Bekannten- und Freundeskreis weiterempfehlen? Auf jeden Fall können wir mobilcom-debitel als Franchisegeber weiterempfehlen. Wenn man mit dem Gedanken spielt, Franchisenehmer zu werden, sollte man selbstverständlich einige kaufmännische Grundvoraussetzungen mitbringen und den Schritt in die Selbstständigkeit gründlich durchdacht haben.

6

rechts Thomas Jahn


Die Lizenz für Ihren Erfolg Das mobilcom-debitel Franchise-Konzept

Seit 1995 vergeben wir unter dem Namen mobilcom-debitel Shop Franchise-Lizenzen für den Vertrieb von Telekommunikationsprodukten und -dienstleistungen. Mit Erfolg: Viele Partner haben sich seitdem für eine Partnerschaft mit uns entschieden. Durch unsere langjährige Erfahrung als Franchisegeber können wir Ihnen das nötige Know-how, einen risikoarmen Start, Marketing-Unterstützung und professionelle Schulungen bieten.

Ausgezeichnet mit dem DFV-Zertifikat Als Franchise-Partner der mobilcom-debitel gehen Sie auf Nummer sicher: Denn der Deutsche Franchise-Verband (DFV) hat das Zertifikat „Geprüftes Mitglied“ an mobilcom-debitel verliehen. Der DFV-System-Check beinhaltet eine Prüfung des Franchise-Vertrages und des FranchiseHandbuches. Außerdem erfolgt eine Beurteilung in den Bereichen Systemkonzept, Produkte / Leistungen, Strategie und Management sowie eine stichprobenartige Abfrage der Franchisenehmer-Zufriedenheit. Die Überprüfung der Systeme wird durch eine neutrale Bewertungsgesellschaft, dem Internationalen Centrum für Franchising und Cooperation (F & C) in Münster, durchgeführt

Geprüftes Mitglied nach der System-Check-Richtlinie des Deutschen Franchise-Verbandes e.V. Erfolgreich selbstständig. Mit Sicherheit.

Erfolgreich selbstständig. Mit Sicherheit. des Deutschen Franchise-Verbandes e.V. Geprüftes Mitglied nach der System-Check-Richtlinie

7


Wir wollen Sie

Die besten Voraussetzungen Das bringen Sie mit:

Das bekommen Sie von uns:

n Sie können Menschen begeistern

n S tandortanalyse und Anmietung der passenden Geschäftsräume in Bestlagen

n I dealerweise haben Sie eine kaufmännische Ausbildung oder Erfahrung im Vertrieb

n B  ereitstellung der Shopeinrichtung im mobilcom-debitel Design im Wert von bis zu € 30.000

n D  er Umgang mit Kunden und das aktive Verkaufsgespräch bringen Ihnen viel Spaß

n B ereitstellung einer mobilcom-debitel Außenwerbeanlage

n Sie wollen sich selbstständig machen

n B ereitstellung von Kommissionsware

n Sie interessieren sich für die Technik von morgen

n B  ereitstellung eines mobilcom-debitel Kassensystems (inkl. automatischem Warenwirtschaftssystem)

n S ie haben unternehmerische Fähigkeiten/ Gründermentalität

n Einen detaillierten Franchise-Vertrag n Training-on-the-job in einem Franchise-Betrieb

n S ie wollen den System-Gedanken tragen und sich in das mobilcom-debitel Franchise-System integrieren

n R  egelmäßige Weiterbildungen und maßgeschneiderte Produktschulungen

n S ie haben mindestens € 10.000 bis € 20.000 Startkapital zur Verfügung

n Planung und Durchführung von Werbemaßnahmen

n Sie treten damit als Untermieter der mobilcom-debitel auf und zahlen die monatliche Miete für den Shop

n I ndividuelle Betreuung durch die Zentrale und den jeweiligen Gebietsleiter und Regionalleiter

n S ie finanzieren die Büroausstattung inklusive Telefonanlage, Faxgerät, Kopierer usw.

n Ausführliche mobilcom-debitel Prozessdokumentationen n B  eratung anhand betriebswirtschaftlicher Auswertungen und Rentabilitätsrechnungen n R  egelmäßiger Erfahrungsaustausch mit der Zentrale und anderen Franchise-Nehmern n A  usbildung zum TÜV-geprüften Mobile Multimedia Spezialist

8


Engagement zahlt sich aus

Das mobilcom-debitel Leistungspartnerprogramm mobilcom-debitel fördert Ihr Engagement: Mit monatlichen Neuaufschaltungen und Vertragsverlängerungen können Sie zusätzlich zu Ihren gewohnten Provisionen weitere Punkte sammeln. Je mehr Punkte Sie auf Ihrem Konto haben, desto stärker unterstützen wir Sie bei dem Einsatz von Werbemitteln und Marketingmaßnahmen.

Die Punkte-Bewertung Sie erhalten für sämtliche Umsätze (Laufzeitverträge, Kundenbindung, Prepaid, DSL, Energie, Zubehör und Hardware) Punkte. Je nachdem, wie viele Punkte Sie in einem Monat sammeln, werden Sie in eine Leistungsklasse eingeordnet.

Die Umsatzbeteiligung Jeder Leistungspartner bekommt eine Umsatzbeteiligung an seinen Kundenumsätzen, die je nach Leistungspartnerklasse variiert. Sie können Ihre Umsatzbeteiligung also durch verkäuferisches Geschick aktiv beeinflussen und so Ihren Gewinn aktiv steigern.

Der Marketingkostenzuschuss (MKZ) Als Leistungspartner können Sie im Monat einen zusätzlichen Marketingkostenzuschuss für Ihre lokalen Marketingmaßnahmen erreichen. Die Höhe des Marketingkostenzuschusses richtet sich wiederum nach Ihrer persönlichen Leistungsklasse. Zudem erhalten Sie kostenlose Marketing-Unterstützungen in Form von Promotions, Sonderbeilagen, Bannern, Dekomaterialien etc.

Die TÜV-Modulschulungen Wohl kaum ein Markt ist so dynamisch wie der Mobilfunkmarkt. Unter dem Motto „Mit Vergnügen mehr Verkaufen“ bietet mobilcom-debitel Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein umfangreiches modulares Weiterbildungsprogramm an, mit dem Sie ein TÜV-geprüfter „Mobile Multimedia Spezialist“ werden können. Dies unterstreicht Ihre Kompetenz vor Ort.

9


Raum für Ideen

Eine starke Marke an Ihrer Seite So unterstützen wir Sie: n m  obilcom-debitel übernimmt die Hälfte der Kosten für die Eröffnungswerbung, maximal € 3.000,n W  ir stellen Informationsmaterial zu allen mobilcomdebitel Produkten bereit n W  ir verteilen Flyer und Zeitschriftenbeilagen mit aktuellen Angeboten n W  ir stellen eigene Point-of-Sale-Aktionspakete und solche der vier Netzbetreiber Telekom, Vodafone, E-Plus und O2 bereit. n W  ir stellen Ihnen in unserem Extranet „maui“ Anzeigenvorlagen zur Verfügung

Raum für Ihre Ideen Als mobilcom-debitel Partner vor Ort kennen Sie den lokalen Markt und wissen am besten, welche Aktionen bei Ihren Kunden ankommen. Klar, dass wir Ihre Initiative und Kreativität bei eigenen Marketingmaßnahmen unterstützen, die natürlich immer die mobilcom-debitel Gestaltungsrichtlinien berücksichtigen müssen. Für das entscheidende Plus an Aufmerksamkeit sorgen zum Beispiel: n S onderverkaufsflächen an verkaufsoffenen Sonntagen, in Fußgängerzonen oder in Einkaufszentren n Aktionstage n Telefon- und Direktmarketing n Verteilung von Hardware-Flyern n Sponsoring von lokalen Sportvereinen mittels Banden- oder Trikotwerbung n G estaltung von Ausstellungen rund um moderne Telekommunikationstechniken n Werbung auf Bussen und sonstigen öffentlichen Verkehrsmitteln n Kinowerbung n Promotions n Unterstützung bei der Förderung von lokalen Partnerschaften

10


Wir haben sie alle  Einfach mehr Service erleben

Als mobilcom-debitel Partner bieten Sie alle Produkte und Dienstleistungen an, die für die Nutzung von Mobilfunk, Internet und Festnetz benötigt werden – und das mit umfassendem Kundenservice und zu fairen Preisen.

Kompetente Beratung Weil Handys heute wahre Multimedia-Wunder sind und DSL zum Massenmarkt wird, fallen die Fragen der Kunden entsprechend vielschichtig aus. Mit einem umfassenden Schulungsprogramm bereitet mobilcom-debitel seine Franchise-Partner und deren Mitarbeiter auf die Anforderungen des Marktes vor. Es gilt, mit maßgeschneiderten Tarifen zu punkten und mit neuen Diensten zu begeistern.

Mobilfunk – vier Netze aus einer Hand Im mobilcom-debitel Shop gibt es neben den Verträgen der vier Netzbetreiber Telekom, Vodafone, E-Plus und O2 eigene innovative Produkte und Tarife. mobilcom-debitel bietet den Kunden die beste Auswahl, günstige Preise, alle Netze, attraktive Datenoptionen, DSL, Energie, ein riesiges Angebot an Tarifen, Handys und Zubehör – und das alles mit unabhängiger Beratung und der Objektivität des größten netzunabhängigen Telekommunikationsanbieters. Nicht ohne Grund ist mobilcom-debitel die klare Nummer drei im deutschen Mobilfunkmarkt.

Handys & Handyzubehör Vom eleganten Designer-Handy bis zum vielseitigen Business-Gerät: mobilcom-debitel hat Handys von allen großen Marken. Nokia, Samsung, Sony Ericsson, HTC, Blackberry, Apple und LG – das mobilcom-debitel Motto „Wir haben sie alle“ gilt auch hier.

Als mobilcom-debitel Partner kennen Sie sich in der mobilcomdebitel Tarifwelt ebenso aus, wie in den Tarifen und Diensten der Netzbetreiber. So verkaufen Sie dem Kunden das für ihn beste Angebot.

Und dass ein mobilcom-debitel Shop auch jede Menge praktisches Zubehör wie z.B. Speicherkarten führt, ist selbstverständlich.

11


Es lebe der König 

Zufriedene Kunden kommen wieder. Bei mobilcom-debitel ist der Kunde König. Er steht im Mittelpunkt und wird von den Telekommunikationsprofis umfassend, unabhängig und basierend auf seine individuellen Bedürfnisse beraten.

Im Shop zählt Service Der mobilcom-debitel Shop ist mehr als reine Einkaufsmöglichkeit für Hardware und Dienste. Er stellt für unsere Kunden vor allem einen festen Bezugspunkt dar, an dem sie nicht nur ihr Wunschhandy, sondern auch optimale und unabhängige Beratung und Serviceleistungen finden.

Kundenbindung durch Know-how Sie müssen das Produktsortiment in- und auswendig kennen, freundlich, kompetent und individuell beraten und bei Mängeln schnell und kulant reagieren. Das Plus an Einsatz zahlt sich aus: Zufriedene Kunden kommen wieder.

Werden Sie Beratungs-Profi Wir machen unsere Shop-Partner und ihre Mitarbeiter mit zahlreichen Schulungen, Workshops und PoS-Coachings fit für den kundenorientierten Vertrieb. Angefangen mit dem Basis-CAMP, bis hin zur Ausbildung „TÜV-Zertifizierter Mobile Multimedia Spezialist“. Mit unseren Trainings, den so genannten CAMPs und der Online-Schulungsplattform mauiCAMPUS bereiten wir unsere Shop-Partner und Mitarbeiter optimal auf einen erfolgreichen Verkauf vor. Denn nur top ausgebildetes Personal kann unsere Kunden optimal beraten. Falls zusätzliche Fragen aufkommen: Ausführliche Produktbeschreibungen und unsere Shop-Betreuung helfen jederzeit weiter. Wir bieten Ihnen besten Service, damit Sie den Kunden optimal betreuen können.

Fach-CAMP Live-CAMP

Basis Camp

PoS-Coaching

Schön, dass Sie hier sind!

Verkaufs-CAMP

Was kann ich für Sie tun?

TÜV-Prüfung und

Online-Schulungen

Zertifizierung Was kann ich für Sie tun? Pencil-Selling-Camp

Sie hier sind! Schön, dass 12

Produktschulungen


Wann starten Sie? Jetzt bewerben!

Sie sind von unserem Franchise-Konzept überzeugt und möchten Ihren eigenen mobilcom-debitel Shop eröffnen?

Schicken oder mailen Sie uns einfach den beigefügten Bewerbungsbogen oder nutzen Sie unser Onlinebewerbungsformular unter www.md.de/partner/franchising/. Mit diesem Schritt gehen Sie selbstverständlich keinerlei Verpflichtungen ein. Nach einer ersten Durchsicht Ihrer Unterlagen wird sich der zuständige Gebietsleiter mit Ihnen in Verbindung setzten. Und das sind die nächsten Schritte:

n P  ersönliches Kennenlernen. Hier haben Sie die Möglichkeit, einen detaillierten Einblick in unser Franchisepartnersystem zu bekommen. An dieser Stelle entscheiden wir uns beide über die Weiterentwicklung unserer Partnerschaft. n Der Start. Jetzt konkretisiert sich unsere Partnerschaft. Und wir arbeiten gemeinsam darauf hin, dass Ihrer eigenen Shop-Eröffnung nichts mehr im Wege steht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungsadresse: mobilcom-debitel Shop GmbH Ein Unternehmen der freenet Group Am Eichenring 1, 16727 Oberkrämer Telefon: 03304 - 2006 9191 Telefax: 03304 - 2006 159 E-Mail: franchisepartner@md.de

13


Franchise

Mit mobilcom-debitel in die Selbstst채ndigkeit mobilcom-debitel Shop GmbH Telefon: 03304 - 2006 9191 E-Mail: franchisepartner@md.de Internet: www.mobilcom-debitel.de

Rufen Sie uns an:

6101607 _01.12

1 9 1 9 6 0 0 2 4 0 3 3 0


Franchise