Issuu on Google+

Preise Stand: 24.09.2005

FLOTTILLEN 2006

Stand 24. September 2005 Frühere Preislisten verlieren ihre Gültigkeit. Kurzfristige Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Bei konkreten Anfragen erhalten Sie verbindliche Angebote. Bitte beachten Sie auch interessante kurzfristige Sonderaktionen, abweichend von dieser Liste. Hinweise u.a. auf unseren Last-Minute-Seiten im Internet oder bei konkreten Anfragen an unser Team.

Kopp, Holtmann + Partner GmbH Ludwigstraße 112 · 70197 Stuttgart Tel. 07 11 - 63 82 82 · Fax 6 36 57 09 e-mail info@khp-yachtcharter.de www.khp-yachtcharter.de


■ KH+P CHARTERSTÜTZPUNKTE

Limnos

■ GOUVIA

Sporaden

GRIECHENLAND

Corfu

■ PREVEZA

N

LESBOS

I

SKYROS

■ LEVKAS EUBÖA

S C

Ithaka

T

ÄGÄISCHES CHIOS

Partras

Ü

R

K

E

I

Izmir 38° Nord

Korinth

H E Zakynthos

PELOPONNES

S

Mykonos

Hydra

NAXOS

M

Marmaris

Kykladen

R E E

Milos

M

E

E

R RHODOS

Karpathos

022° Ost

FLOTTILLEN 2006

THASSOS

Chalkidiki

I O

Preise Stand: 24.09.2005

Thessaloniki

Seglern die Reize eines Törns durch griechische Gewässer beschreiben zu wollen hieße, die berühmten Eulen nach Athen tragen. Zehntausend Meilen Küste und mehr als tausend Inseln haben das blaue Meer der Griechen zum beliebtesten Segelrevier gemacht.

Heraklion KRETA

Bekanntes Unbekanntes. Denken Sie daran, daß Griechenland nicht nur aus der Ägäis, aus Mykonos und Santorin besteht! Corfu und die Ionischen Inseln oder die Sporaden im Norden sind phantastische und nicht überlaufene Reviere! Wichtig für das gute Gelingen Ihrer Segelferien ist, daß wir nur mit wenigen, ausgesuchten Charterfirmen zusammenarbeiten, mit Partnern, die Vercharterung professionell betreiben. Sorgfältigster Service, Betreuung des Chartergastes vor Ort, offizieller Chartervertrag etc. sind selbstverständlich. Das alles, vor allem aber die langjährige Erfahrung im Chartergeschäft sind die unabdingbaren Voraussetzungen für Ihr griechisches Segelvergnügen an Bord einer guten Yacht.

Ionische Inseln. Wer Segelvergnügen abseits eingefahrener Kurse sucht, dem empfehlen wir die griechische Westküste, das Ionische Meer. Das Revier ist sehr geschützt, das Klima wegen der Vegetation ausgeglichener als in der Ägäis, die Sommer sind nicht ganz so heiß, im zeitigen Frühjahr fällt etwas mehr Regen. Und es ist nicht überlaufen: Selbst im Juli und August bleiben die Touristenmassen hinter Ihnen an den Stränden von Corfu zurück, während Sie auf den Spuren Homers einer herrlichen Inselwelt entgegensteuern, die ihresgleichen sucht.

SUNSAIL-FLOTTILLEN: TÜRKEI - GRIECHENLAND - KROATIEN KARIBIK - THAILAND Bitte fordern Sie die gesonderten Unterlagen an!

KH+P Wetterservice kostenlos: Wir wollen Ihnen die besten Voraussetzungen geben, Ihren Törn optimal und sicher zu organisieren. Daher erhalten Sie 2x täglich kostenlos einen der besten SeewetterDienste auf Ihr Mobiltelefon per SMS während Ihres KH+P Mittelmeer-Törns. Eine der vielen guten Service-Leistungen von KH +P yachtcharter!

Kopp, Holtmann + Partner GmbH Ludwigstraße 112 · 70197 Stuttgart Tel. 07 11 - 63 82 82 · Fax 6 36 57 09 e-mail info@khp-yachtcharter.de www.khp-yachtcharter.de


FLOTTILLEN 2006

Preise Stand: 24.09.2005

Ob Sie als Binnensegler Ihre ersten Schritte im Seesegeln unternehmen wollen, ob Sie Ihre Familie oder Ihre Partnerin dem Segeln näher bringen möchten, ob Sie sich einmal einen idealen Segelurlaub mit Ihren Kindern wünschen, ob Sie ein neues Revier unter kundiger Anleitung kennenlernen möchten oder einfach nur in einer netten internationalen Gruppe segeln wollen: Die Flottillen-Idee bietet eine Menge Vorteile: Individuelle Ferien, sportlich und erholsam. Genau das ist Flottillensegeln! Unser langjähriger Partner ODYSSEUS betreibt neben seinen Selbstfahrer-Yachten ein ausgezeichnetes Flottillenprogramm zwischen Corfu und Levkas. Auch die Selbstfahrer-Yachten, die Sie in unserem Charterhandbuch finden, können gegen Aufpreis an den Flottillen teilnehmen. Bitte FARBBROSCHÜRE anfordern. Flottillensegeln mit attraktivem Rahmenprogramm auch bei den KH+P ExtraTouren. Weitere Flottillen-Programme bieten wir mit SUNSAIL an.

Samstag 29.4.-13.5. 13.5.-27.5. 27.5.-10.6. 10.6.-24.6. 24.6.-8.7. 8.7.-22.7. 22.7.-5.8. 5.8.-19.8. 19.8.-2.9. 2.9.-16.9. 16.9.-30.9. 30.9.-14.10. 14.10.-28.10. Sonntag 7.5.-21.5. 21.5.-4.6. 4.6.-18.6. 18.6.-2.7. 2.7.-16.7. 16.7.-30.7. 30.7.-13.8. 13.8.-27.8. 27.8.-10.9. 10.9.-24.9. 24.9.-8.10. 8.10.-22.10. Abkürzung DUF 30 ODY 32 BAV 32 SOD 34 OC 331 DUF 35 BAV 36 OC 361 DUF 38 OC 393

DUF 30 ODY 32

BAV 32

C-C C-P P-C C-P P-C C-P P-C C-P P-C C-P P-C C-P P-C

4/6 Koj. 1.760 2.300 2.300 2.300 2.680 2.680 3.060 3.060 2.680 2.680 2.300 1.960 1.760

4/6 Koj. 1.760 2.300 2.300 2.300 2.680 2.680 3.060 3.060 2.680 2.680 2.300 1.960 1.760

4/6 Koj. 2.200 3.010 3.010 3.010 3.480 3.480 3.950 3.950 3.480 3.480 3.010 2.590 2.200

C-P P-P P-P P-P P-P P-P P-P P-P P-P P-P P-P P-C

1.760 2.300 2.300 2.300 2.680 2.680 3.060 3.060 2.680 2.680 2.680 1.760

1.760 2.300 2.300 2.300 2.680 2.680 3.060 3.060 2.680 2.680 2.680 1.760

2.200 3.010 3.010 3.010 3.480 3.480 3.950 3.950 3.480 3.480 3.480 2.200

Schiffstyp Dufour 30 Odysseus 32 (DiscoveryPlus) Bavaria 32 Sun Odyssey 34.2 Oceanis 331 Dufour 35 Bavaria 36 Oceanis 361 Dufour 38 Oceanis 393

OC 331 DUF 35 SOD 34.2 6/8 Koj. 6/7 Koj. 2.800 2.800 3.440 3.440 3.440 3.440 3.440 3.440 3.760 3.760 3.760 3.760 4.380 4.380 4.380 4.380 3.760 3.760 3.760 3.760 3.440 3.440 3.060 3.060 2.800 2.800 2.800 3.440 3.440 3.440 3.760 3.760 4.380 4.380 3.760 3.760 3.760 2.800 Baujahr 1998 92/94 2004 2000 2001 1999 2004 2003 1999 2002

2.800 3.440 3.440 3.440 3.760 3.760 4.380 4.380 3.760 3.760 3.760 2.800

BAV 36

OC 361

DUF 38

OC 393

6/7 Koj. 3.030 3.860 3.860 3.860 4.140 4.140 4.620 4.620 4.140 4.140 3.860 3.290 3.030

6/8 Koj. 3.240 4.140 4.140 4.140 4.420 4.420 4.890 4.890 4.420 4.420 4.140 3.530 3.240

6/8 Koj. 3.460 4.420 4.420 4.420 4.890 4.890 5.360 5.360 4.890 4.890 4.420 3.760 3.460

6/8 Koj. 3.890 4.850 4.850 4.850 5.320 5.320 5.880 5.880 5.320 5.320 4.850 4.240 3.890

3.030 3.860 3.860 3.860 4.140 4.140 4.620 4.620 4.140 4.140 4.140 3.030

3.240 4.140 4.140 4.140 4.420 4.420 4.890 4.890 4.420 4.420 4.420 3.240

3.460 4.420 4.420 4.420 4.890 4.890 5.360 5.360 4.890 4.890 4.890 3.460

3.890 4.850 4.850 4.850 5.320 5.320 5.880 5.880 5.320 5.320 5.320 3.890

Länge Kabinen 9,20 m 2 9,96 m 2 10,30 m 2 10,30 m 3 10,30 m 3 10,70 m 3 11,40 m 3 11,10 m 3 11,65 m 3 11,98 m 3

Kojen 4/6 4/6 4/6 6/8 6/7 6/8 6/7 6/8 6/8 6/8

Gross RG RG RG RG RG RG RG RG RG RG

A.winsch el el el el el el el el el el

Ausstattung der Flottillen-Yachten: Rollfock, Rollgroß, UKW-Funk, CD-Player, Log/ Speedometer, Cockpittisch, el. Kühlschrank, Decksdusche, Windscoops für die Luken, Bimini, elektrische Ankerwinsch, Holding-Tanks für Hafentage. Navtex ab 33' uvm. Die Levkas-Flottillen starten bzw. enden in Preveza (=P), einem netten Örtchen am Festland gegenüber der Insel Levkas. One-Way-Flottillen mit Start oder Ende ab Corfu (=C). Beim Transfer von den Flughäfen Preveza und Corfu sind Mitarbeiter von Odysseus Yachting behilflich. Transfer kann über uns vorbestellt werden. Weitere Yachten aus dem ODYSSEUS-Selbstfahrer-Programm (siehe Bare-BoatPreislisten Griechenland) können an den Flottillen gegen Aufpreis teilnehmen. Aufpreis bis 44 Fuß /ab 45 Fuß-Yachten = 500 / 600 Euro/Woche

PREISE in EURO/Flottillentörn (14 Tage) Frühbucher-Rabatt 10% bis 31.12.05 5% bis 31.01.06

1-, 3- u.4-Wochentörns auf Anfrage 1 Woche: 55% von 2-Wochen 3 Wochen: 2-Wochenpreis + 50% abzgl. 5% in der jeweiligen Preisklasse Im Preis enthalten sind: Erste Füllung Gas, Wasser, Bettzeug, Handtücher (ab OC331), Hafengebühr an Übergabetagen, Havarieversicherung in EUR/Woche, zahlbar vor Ort, reduziert Selbstbeteiligung/Kaution wie angegeben: bis 14,00 m (44') 120 600 Restkaution bis 12,00 m (39') 90 450 Restkaution bis 10,50 m (34') 70 300 Restkaution (Verlust von Dinghy, Außenborder oder Ausrüstung ist mit gedeckt) oder Kaution/Selbstbeteiligung: ab 14,10 m (45') EUR 2.500 bis 14,00 m (44') EUR 2.000 bis 12,00 m (39') EUR 1.500 bis 10,50 m (34') EUR 1.000 EXTRAS zahlbar vor Ort GPS EUR 50/Woche *) *) ab Bavaria 32 inklusive Blister EUR 100/Woche Außenborder EUR 80/Woche Autopilot ab Bavaria 32 inklusive Windsurfer EUR 140/Woche Skipper EUR 120/Tag+Verpfl. Endreinigung bis 11 m (35ft) EUR 50 </> 12,5 m (40ft) EUR 60/80 ÜBERNAHME ab 17 h, Auslaufen am nächsten Tag RÜCKGABE Vortag 19.00 h + ÜN bis 9.00 h Teilnehmer, die Montags eintreffen, können sich noch den Sonntagsflottillen anschließen.

Kopp, Holtmann + Partner GmbH Ludwigstraße 112 · 70197 Stuttgart Tel. 07 11 - 63 82 82 · Fax 6 36 57 09 e-mail info@khp-yachtcharter.de www.khp-yachtcharter.de


Unser zusätzlicher KH+P Service

FLOTTILLEN 2006

Preise Stand: 24.09.2005

online · die Verfügbarkeit von Yachten abfragen, · reservieren und · buchen Alle BESTSAIL-Flotten können Sie 24 Stunden täglich in Realtime online auf Verfügbarkeit abfragen oder reservieren Außerdem können Sie technische Daten, Risse und Fotos der Yachten und die ktuelle Preisberechnung einsehen. Andere Partner-Flotten können Sie über unseren „Yachtfinder” ebenfalls online abfragen oder buchen. Sie können derzeit noch nicht alle Partner über diese Abfrage finden. Die Anzahl der Stützpunkte erweitert sich aber ständig. Auf unserer Website finden Sie eine aktuelle Liste der über den „Yachtfinder” online abzufragenen Stützpunkte. Links: BESTSAIL-Yachten online abfragen oder reservieren Andere Partner-Flotten online abfragen oder buchen Liste der online abzufragenden Stützpunkte

Kautionsabgeltung durch BESTSAIL (auch für andere Stützpunkte außerhalb BESTSAIL möglich. Dann muß allerdings die Kaution in voller Höhe hinterlegt werden; im Schadensfall übernimmt BESTSAIL die Selbstbeteiligung bis zur Höhe von 350 Euro/ Schadenfall). Weitere Charter- und Reiseversicherungen: wie Reiserücktritt, Skipperhaftpflicht usw. über YACHTPOOL, EUROPÄISCHE REISEVERSICHERUNG usw. Bitte Unterlagen anfordern. Bestsail-Kautionsabgeltung für alle Bestsail-Basen außer VPM Fernreviere, für andere Stützpunkte auf Anfrage. Anstelle der Kaution kann die BESTSAIL-Kautionsabgeltung abgeschlossen werden.

Kaution bis1.025 Euro Prämie Kaution bis1.535 Euro Prämie Kaution bis2.045 Euro Prämie Kaution bis2.560 Euro Prämie Kaution bis3.070 Euro Prämie Kaution bis3.580 Euro Prämie Kaution bis4.090 Euro Prämie Selbstbehalt pro Schadensfall:

90 Euro 125 Euro 150 Euro 180 Euro 215 Euro 250 Euro 290 Euro 250 Euro neu: gesenkt!

Bei BESTSAIL-Stützpunkten ist anstelle der Kaution nur der Betrag von 250 Euro zu hinterlegen (in bar), bei fremden Stützpunkten ist die normale Kaution zu hinterlegen. Im Schadensfall wird dann der einbehaltene Kautionsbetrag von BESTSAIL bis zur Höhe des o.g. Selbstbehalts zurückerstattet. Die Kautionsabgeltung gilt für die vor Ort hinterlegte Kautionssumme und für die Dauer der vertraglich vereinbarten Charterzeit.

Kopp, Holtmann + Partner GmbH Ludwigstraße 112 · 70197 Stuttgart Tel. 07 11 - 63 82 82 · Fax 6 36 57 09 e-mail info@khp-yachtcharter.de www.khp-yachtcharter.de

Gedeckt ist der Einbehalt von Kautionsbeträgen infolge Beschädigung oder Verlust des gecharterten Schiffes durch Schiffsunfall, Sinken, Brand, Blitzschlag, Explosion, Diebstahl, Raub, Beschädigung infolge Naturkatastrophen. Nicht gedeckt sind Schäden z.B. - infolge natürlicher Abnutzung, Krieg, Streik, Beschlagnahme - Verlieren oder Liegenlassen von Ausrüstungsgegenständen usw. - Schäden, die bei Übernahme der Yacht bestanden oder übersehen wurden, sowie Verlust oder Beschädigung des Beibootes oder Außenborders, Spi oder Blister - Verspätete Yachtrückgabe oder Rückgabe an anderen Orten


Flottillen-Segeln in Griechenland