Page 1

Ab 2. Oktober 2013 im Kolpinghaus Pfaffenhofen Eine Zeitreise ins Jahr 1885 mit Sulzberger Theater. Dem Alltag entfliehen und staunen, wie es damals westlich von Oberhaindlfing zuging. Sowohl real im Kolpinghaus PAF als auch in der Geschichte beginnt der Dreiakter mitten in Paftown-City! Anno1885! Die Protagonisten in dem Theaterstück haben dieselbe Idee wie im fernen Amerika Buffalo Bill! Ihren Lebensunterhalt mit einer Westernshow zu bestreiten! „Die Westernschau aus der Hallertau!“ Nur leider sind sie nicht so erfolgreich wie ihr Vorbild im Wilden Westen! So sind sie entschlossen, ihr Glück in einer größeren Stadt zu suchen und auf der Fahrt mit ihrem Planwagen nach München haben sie eine schicksalhafte Begegnung!

Wenn sich alte Haudegen streiten! Junge Cowboys duellieren! Und hübsche Mädchen das Publikum in ihren Bann ziehen! Dann ist Sulzberger Theater! Es spielen: Eric Damster, Hartmut Sulzberger, Andreas Fischer, Marco Januschkowetz, Wolfgang Ostermayr, Ruth Sterr, Tanja Hoiß, Gerhard Daxberger, Bernd Grässler, Wanda Schallerer, Christian Daxberger, Claudia Reischl und die Bühnentanzgruppe: „Dance on Stage“ unter der Leitung von Angela Fackler. Souffleuse: Monika Forster, Maske: Elisabeth Wörl, Licht und Ton: Michael Schulmeister, Autor: Hartmut Sulzberger, Regie: Tanja Hoiß Karten gibt es noch für 3., 4. und 6. Oktober - Beginn der Vorstellungen wünscht „Gute Unterhaltung“ bei der Uraufführung! jeweils um 20.00 Uhr, Kartenvorverkauf: Sulzberger Getränke, Hohenwarter Str. 95, 85276 Pfaffenhofen, Tel.: 08441-277889

Technik für Garten & Wald

wünschen „Gute Unterhaltung!“

Die Westernschau aus der Hallertau