Issuu on Google+

Hanau | iTEC 2010 24. November 2010

IT4WORK Hanau und Main-Kinzig-Kreis Maren Br端hl IHK Hanau-Gelnhausen-Schl端chtern


Initiative • Anlass: „Brennpunkt IT - Zukunft FrankfurtRheinMain“ IHK-Forum RheinMain am 10. September 2008 • Initiatoren: Markus Sextro, Geschäftsführer SNS Connect GmbH, Hanau Heinrich Stichel, Projektkoordinator, Langenselbold


Ausgangspunkt IT4WORK - Kompetenznetz virtuelle Arbeitswelten Koordinator: Karlfried Thorn (IHK Darmstadt) • Schwerpunkt in Darmstadt: - Bereich Wissenschaft - Bereich Softwareentwicklung • Idee: lokale Präsenz des Netzwerkes in Hanau und Main-Kinzig-Kreis


Ziele Kräfte bündeln… … durch gemeinsames Handeln! Zusammenarbeit als Mittel, um … • eigene Kompetenzen zu erweitern, • neue Absatzmärkte zu erschließen, • Risiken zu vermindern, • IT Kompetenz in Hanau und Main-Kinzig-Kreis sichtbar zu machen.


Gründung Gründung am 30.06.2009: IT4WORK Hanau und Main-Kinzig-Kreis „Wer arbeitet, der addiert. Wer in Netzwerken kooperiert, der multipliziert.“ Professor Joachim Milberg


Zielgruppen • • • • • • • • •

IT-Dienstleister und Softwareentwickler IT-Leiter und IT-Verantwortliche IT-Nutzer und Anwender Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) Hochschulen Verbände, Vereine (CAST e.V.), Interessengruppen Vertreter aus Aus- und Weiterbildung andere Netzwerke Öffentlichkeit


Struktur • Strategiekreis: offener Arbeitskreis in der IHK initiiert und organisiert Projekte und Veranstaltungen  Treffen alle 4 bis 6 Wochen

• Netzwerkmitglieder: Teilnahme an Veranstaltungen Mitarbeit in Projekten des Netzwerkes  Entwicklung von Kooperationen


Aktivitäten • • • • •

Erfahrungs- und Informationsaustausch Arbeitskreise Hausmessen Workshops ohne „werbliche“ Zwecke Gemeinsame Projekte

 Zusammenschluss von IT-Anbietern und IT-Nutzern auf fachlicher Ebene


Kommunikation • • • • • • •

Im persönlichen Gespräch Workshops und Vorträge Presse Flyer Internet, Email-Einladungen Kontakt über die IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern


Plattformen • XING http://www.xing.com/net/it4work-hu-mkk • Internet: www.hanau.ihk.de/ueberuns/arbeitskreise/it4work-hanau-und-mainkinzig-kreis.html • it4work.info • Email: it4work@hanau.ihk.de


Erfahrungsbereiche • • • • • •

E-Business E-Marketing Teleengineering M-Commerce E-Education/E-Learning Computer-based-training

• Geschäftsprozesssteuerung • Individuelle Softwareentwicklung


Themen Cloud-Computing Virtualisierung Datenschutz Business-Process Management (BPM) Serviceorientierte Architektur (SOA) IT-Sicherheit ‌


Projekte Branchenübergreifende Projekte entstehen durch die Vernetzung von IT-Unternehmen und Unternehmen anderer Branchen: • IT basierte Unternehmensberatung (RKW-förderfähig) • individuelle Entwicklung von Mobile IT-Anwendungen • Entwicklung neuer Produkte


Nutzen • • • • • • • •

Know-how Bündelung durch Branchenkombination Perspektivenwechsel durch Erfahrungsaustausch Zugewinn von Know-how Zugriff auf Ideenpool (Wissen: wer kann was?!) Aufbau von Vertrauen Bildung von Vertriebsgemeinschaften Akquiseoptimierung/Empfehlungsmarketing Risikominimierung bei Vertrieb und Umsetzung


Regional Netzwerkprojekte… •Einrichtung IT-Leiter-Kreis geplant in 2011 •Internetauftritt aktuell im Aufbau •Kompetenzdatenbank in der Entwicklung

…ehrenamtlich!


Überregional Zusammenarbeit mit: • BIEG • Hessen - IT • IT-Netz bayrischer Untermain in Aschaffenburg • Softwarecluster Darmstadt • …  Gemeinsame Veranstaltungen  Gegenseitiges Bewerben von Veranstaltungen  Hilfe bei der Referentensuche


Ansprechpartner Markus Sextro SNS Connect GmbH Rodenbacher Chaussee 6, 3457 Hanau 06181/ 618 35 52 markus.sextro@snsconnect.de

Maren Br端hl IHK Hanau-Gelnhausen.Schl端chtern Am-Pedro-Jung-Park 14, 63450 Hanau 06181/ 92 90 80 m.bruehl@hanau.ihk.de


IT4Work, Maren Bruehl, IT4Work (iTEC10)