Issuu on Google+

Vortrag zur Veranstaltung “Versorgungsunternehmen und Breitbandausbau” am 11.02.2011 in Frankfurt a. M. Oliver Laible 11. Februar 2011

Broadband Academy GmbH Remsstraße 1 70806 Kornwestheim t: +49 7154 96 53 56-0 Leinenweberstraße 1 36251 Bad Hersfeld t: +49 6621 911254-0 info@broadband-academy.de All Rights Reserved © Broadband Academy GmbH, 2011


Dürfen wir vorstellen… … Ihre Kunden von morgen !!!

„Ich will später mal keine Kinder haben. Ich hab gehört die brauchen 9 Monate zum Runterladen.“ All Rights Reserved © Broadband Academy GmbH, 2011


Schöne neue Welt… Cloud Computing, Smart Grid, HDTV… …die Welt wandert ins Netz.

Am Ende ist die Anwendung der Schlüssel zum Erfolg! All Rights Reserved © Broadband Academy GmbH, 2011


Breitband und seine Herausforderungen… Klassische Geschäftsmodelle des Marktes für Telekommunikation verändern sich.

Neue Marktteilnehmer „Breitbandspielfeld“.

betreten

das

Ein Hauptteil der Kosten liegt im Bau der Glasfaserinfrastruktur (70-80%)

All Rights Reserved © Broadband Academy GmbH, 2011


Wertschöpfungskette… Warum ist der Glasfasermarkt rein prinzipiell interessant und relevant für Energieversorger? Die Ebenen 1 und 2 entsprechen den bekannten Aktivitäten im vertrauten Energieversorgungssegment (Bereitstellung und Betrieb einer Versorgungsinfrastruktur). Der neu entstehend Markt zeichnet sich durch ein hohes Innovationspotential aus. Netz/aktive Infrastruktur

 Der neu entstehende Markt ist ein Wachstumsmarkt mit entsprechender Dynamik.

 Als Infrastrukturanbieter im Glasfasermarkt wird sich eine entsprechende Marktmacht gegenüber den Dienstanbietern ergeben.

Netz/passive Infrastruktur

All Rights Reserved © Broadband Academy GmbH, 2011


Wettbewerb… Der Vorteil liegt nicht wirklich in einer Infrastruktur, die maximal Gleiches wie die Ihrer Wettbewerber leisten kann…

… der Vorteil liegt in einer Infrastruktur, die Sie einzigartig macht und neue, innovative Anwendungen und Dienste ermöglicht…

… und Ihrem Vertrieb so ein nicht direkt vergleichbares Produktportfolio an die Hand gibt (Paketansatz). All Rights Reserved © Broadband Academy GmbH, 2011


Infrastrukturkosten… Einstiegsvorteile für Energieversorger: • Bestehende Glasfaserstrukturen und Leerrohrkapazitäten • Vorhandene Wegerechte • Erfahrung und Synergien in Netzplanung und Verlegung • Existierende Kooperationsmechanismen mit Kommunen

Dennoch gerade im Zugangsbereich von hoher Relevanz:

Der richtige Verlegmix und dynamische Verlegsysteme.

Source: Alcatel-Lucent All Rights Reserved © Broadband Academy GmbH, 2011


Die Quintessenz… „Das Engagement im Breitbandmarkt ist eine strategische Entscheidung. Das gesamte Unternehmen muss daher bereit sein, diesen Schritt zu tun.“ Geschäftsführer eines lokalen EVU FTTC gesamt Gesamtkosten aktive + passive Infra Gesamtkosten pro KVZ Anteil Infra an Gesamtkosten

2.103.941 € 63.756 € 71%

FTTB gesamt

Ein strukturierter Prozess…

Gesamtkosten aktive + passive Infra Gesamtkosten pro Gebäude Anteil Infrastruktur an Gesamtkosten

6.188.380 € 3.552 € 91%

Mischform FTTC / FTTB

Analysephase • Modul 2 Marktanalyse

• Modul 4 Kostenermittlung

• Modul 6 Erarbeitung Geschäftsmodell

15.05.2011

01.07.2011

Gesamtkosten aktive + passive Infra Gesamtkosten pro Gebäude Anteil Infrastruktur an Gesamtkosten

• Modul 7 Entscheidung der relevanten Gremien • Modul 8 Gründung Lenkungskreis

Realisierungsphase

• Modul 3 Netzkonzeption

• Modul 5 Erstellung Geschäftsplan

Geschäftsmodell/Aktionsplan

Modul 1: Infrastruktur- und Betreiberanalyse 01.03.2011

Einbindungsphase

Definitionsphase

3.384.964 € 1.528 € 82%

… liefert solide Ergebnisse als fundierte Entscheidungsgrundlage…

01.11.2011

… und bildet die Basis für eine erfolgreiche und nachhaltige Umsetzung. All Rights Reserved © Broadband Academy GmbH, 2011


Die Broadband Academy unterstützt … Geschäftsbereich Wissen

Geschäftsbereich Märkte

Geschäftsbereich Projekte

• Schulungen • Seminare und Workshops • Coaching

• Investitions- und Betriebskostenanalysen • Marktanalysen • Finanzierungs- und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen • Machbarkeitsstudien • Ausarbeitung von Geschäfts- und Kooperationsmodellen • Klärung juristischer Fragestellungen • Erstellung von Masterplänen für Ihren Breitbandausbau

• Konzeptionierung von Breitbandnetzen • Erstellung von Aufbauhandbüchern • Betreuung von Ausschreibungen • Verhandlungsführung • Projektleitung • Organisationsentwicklung

Kompetent

Neutral

Ganzheitlich

Umfangreiche Technologiekenntnisse zusammengebracht mit langjährige Erfahrung im Breitbandmarkt sichern die notwendige Kompetenz für Ihren Breitbandausbau.

Weil wir für Sie nicht die erst beste sondern die für Sie optimale Lösung herausfinden möchten, beraten wir Sie unabhängig und unbeeinflusst.

Wir verstehen die Komplexität und Anforderungen Ihres speziellen Breitbandausbaus und liefern keine Lösungen von der Stange.

All Rights Reserved © Broadband Academy GmbH, 2011


VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT.

All Rights Reserved © Broadband Academy GmbH, 2011


Breitband als Chance für Versorger und Unternehmen