Issuu on Google+

Der

RHEINER REPORT S p e z i al

kostenlose Zeitung für Rheine und Umgebung



Sonntag, 06.12.2009 · 49. KW Telefon: 05971 / 80017-40 • redaktion@rheiner-report.de

Ästhetische Zahnmedizin, Zahnerhaltung und Implantologie Wenn Lachen unterdrückt wird

Beilage des Rheiner Reports zum Thema : Ästhetische Zahnmedizin, Zahnerhaltung und Implantologie Kein Witz: Lachen war nicht immer gesellschaftsfähig. „Mann“ lachte nur hinter vorgehaltener Hand. Noch schlechter erging es Frauen. Denn Frauenlachen war bis zum Ende des 19. Jahrhunderts verschmäht. Frauen, die laut lachten, erschienen sogar als billige Prostituierte. Ein Ergebnis der Jahrhunderte langen Einflusses der Religion. Der christliche Glauben lehnte Sinnesfreuden ab. Doch auch die fehlende Mundhygiene wird ihren Beitrag dazu geleistet haben. Der Schweizer Forscher Willibald Ruch ist überzeugt, dass die Fähigkeit zu lachen angeboren ist. Es gibt zwar Menschen, die mit einer Do-

sis Lachgas keine Miene verziehen, aber Wissenschaftler sind überzeugt, dass Lachen nicht erlernt werden muss. Kleinkinder können bis zu 400 mal täglich lachen. Erziehung und gesellschaftliche Zwänge vermindern das Lachen mit zunehmendem Alter. Wer Maria F. heute gegenüber sitzt, kann nicht glauben, dass Sie vor zwei Jahren noch verunsichert und stellenweise gehemmt war. Die 29-jährige Versicherungsfachangestellte trägt glatte dunkle Haare und wirkt mit ihren dunklen Augen auf den ersten Blick eher südländisch. Zu ihrem frischen Teint gesellen sich ein voller Mund und ein gewinnendes Lächeln. Doch

alle diese Komponenten wurden über viele Jahre von lückenhaften und beschädigten Frontzähnen überlagert. „Angefangen hat alles mit meiner ersten Klammer“, berichtet Maria F. Kurz vor einem langjährigen Auslandsaufenthalt Ihrer Familie zerbrach die herausnehmbare Klammer beim Spielen. Die Eltern der damals 13-Jährigen verpassten den rechtzeitigen Besuch beim Kieferorthopäden. Während des 2-jährigen Aufenthalts geriet die Fehlstellung weiter in Vergessenheit. „Mir war diese Klammer auch immer etwas lästig, so dass ich über die Nachlässigkeit meiner Eltern keineswegs traurig war“, lacht

Maria F. Schließlich blieb die Stellung der vier Frontzähne unbehandelt. Vor fünf Jahren erlitt Sie einen Unfall. „Ich habe einen Moment nicht aufgepasst und musste plötzlich mit meinen Rad bremsen“, berichtet die passionierte Mountainbikerin. Maria F. hatte im Moment der Bremsung nur die linke Hand auf ihrem Lenker. Dem Hindernis konnte Sie nicht ausweichen. Sie reagierte schnell, bremste mit der einzig verbliebenen Hand auf der Lenkstange und drückte ausschließlich die Vorderbremse. „Natürlich bin ich im hohen Bogen über den Sattel geflogen“, grinst Maria F. Sie kam glimpflich davon, hatte

anschließend aber dennoch unter einer Unfallfolge zu leiden. Ein Schneidezahn hatte ein Trauma erlitten. In der Folge verfärbte sich der Zahn zunehmen dunkel. Anfänglich nahm sie die Verfärbung gar nicht wahr. Doch der morgentliche Blick in den Spiegel weckte schon Monate später erste Hemmungen. Dennoch verdrängte Maria F. den Verlust der natürlichen Zahnfarbe und glaubte auch ihre Familie und ihre Freunde würden die Veränderung nicht weiter wahrnehmen. Das Schlüsselerlebnis folgte in Form eines Kinobesuchs mit einer guten Freundin. Beim anschließenden Besuch einer Altstadtkneipe frotzelten

die beiden Frauen noch über die soeben gesehene Komödie. „Sag mal du lachst gar nicht mehr so herzlich wie früher, liegt das an deinem Zahn?“ unterbrach ihre Freundin plötzlich das Gespräch. So direkt hatte Maria F. darauf noch niemand angesprochen. Doch ihr wurde in dem Moment bewusst, dass Sie unmerklich immer häufiger versucht hatte eine Hand vor dem Mund zu halten, weil Sie den optischen Eindruck ihrer Frontzähne unansehnlich fand. Glück im Unglück: ihre Freundin hatte zugleich eine Empfehlung eines Zahnarztes parat. Schon wenige Tage später hatte Maria F. den ersten Termin.


Ästhetische Zahnmedizin, Zahnerhaltung und Implantologie Der Rheiner Report

2

Sonntag, 6. Dezember 2009

Zahntechniker schaffen Unikate Vielfältige Aufgaben, Materialien und Verfahren

finden, Geduld, dreidimensionales Vorstellungsvermögen und natürlich Phantasie und Kreativität sowie die Bereitschaft, sich ständig weiterzubilden sind wichtig in diesem Beruf“, weiß Zahntechnikermeister Klaus Göbel aus Bonn zu berichten. „Diese Feinmechanische Eigenschaften perfektioniert man im Laufe der Jahre, und Hilfsmittel erst nach einigen BerufsjahAuch Kieferbruch- und Paro- ren ist man so richtig gut.“ Vielfältiger dontoseschienen, Implantate Aufgabenbereich und Defektprothesen gehören Fingerspitzengefühl zu den Arbeitsergebnissen Im Dentallabor wird Zahn- des Zahntechnikers. Und naist nötig ersatz hergestellt, repariert türlich die feinmechanischen oder ergänzt. Doch was Hilfsteile zur Befestigung Der Zahnersatz soll im Mund zählt eigentlich alles zum des herausnehmbaren Zahn- des Patienten kaum vom Begriff „Zahnersatz“? Da ersatzes. Um all dies passge- echten Zahn zu unterscheiwäre zunächst einmal der nau und individuell herstel- den sein, und dafür kann der herausnehmbare oder auch len zu können, sind ein paar Zahntechniker einiges tun. Er fest sitzende Zahnersatz aus Talente gefragt: „Farbemp- wählt anhand des Gebisses des Patienten künstliche Zähne nach Farbe und Form und auch nach funktionellen, phonetischen und ästhetischen Gesichtspunkten aus. Um das individuell beste Ergebnis zu erzielen, arbeitet er mit vielen unterschiedlichen Materialien, darunter Gipse, Kunststoffe, verschiedene Metalle, Keramiken und Wachse. Und auch die Techniken sind sehr unterschiedlich – vom Modellieren, Gießen, Brennen und Polymerisieren reichen seine Arbeiten bis hin zum Fräsen, Schleifen und Polieren – um nur einige der häufigsten zu nennen. „In der Dentaltechnik gibt es ständig Neuerungen, sowohl was die Technik, als auch, was die Materialien angeht. Um innovativ zu sein, muss man sich ständig fortbilden“, erklärt Klaus Göbel. Waren Dentallabore früher eher reine Zulieferer für Zahnarztpraxen, werden Zahntechniker heute mehr Zahntechniker ergänzen präzise Handarbeit durch Laser- und mehr auch beratend technologie. Fotos: proDente tätig. Die Bandbreite der Arbeitsgebiete im Dentallabor ist groß und umfasst nicht nur rein technische Aufgaben, sondern auch die Beratung von Arzt und Patient. Damit der Zahnersatz auch für Kenner kaum vom echten Zahn zu unterscheiden ist, nutzen Zahntechniker zahlreiche Methoden.

Materialien wie Kunststoff, Edelmetall oder zahnkeramischen Massen, darüber hinaus Kronen, Brücken, Gussfüllungen und kieferorthopädische Geräte und Hilfsmittel.

Präzisionsarbeit ist bei der Herstellung von Zahnersatz besonders wichtig. Dabei helfen dem Zahntechniker zahlreiche feinmechanische Werkzeuge.

Rat des Technikers gefragt Mit dem Zahnarzt bespricht der Zahntechnikermeister beispielsweise die beste Lösung eines bestimmten Falles und erklärt ihm die technischen Ausführungen. Und auch der Patient bekommt Rat – durch den direkten Kontakt zu ihm wird

das Ergebnis natürlich umso besser. Denn nicht nur Form und Farbe, auch die Oberflächengestaltung kann so optimiert werden. In manchen Fällen kommt der Patient auch mit dem bereits eingesetzten Zahnersatz noch einmal ins Labor, damit die Farbe erneut angepasst werden kann. Echte Maßarbeit also – wie der Anzug beim

Herrenschneider. Diese Maßarbeit wird immer Aufgabe des Zahntechnikers bleiben. Einzelne Arbeitsschritte, die heute durch computergestützte Systeme automatisiert werden konnten, können seine Arbeit erleichtern und optimieren, werden aber die individuelle Fertigung nicht übernehmen können.

Bonus nicht nur für Konzernchefs Keine Praxisgebühr bei reiner Vorsorge

Wer rechtzeitig zum Jahresende den jährlichen Kontrolltermin beim Zahnarzt wahrnimmt, kann sich für die Zukunft einen satten Bonus sichern. Entscheidend für die „Lizenz zum Geld sparen“ ist das Bonusheft. Mit ihm können Patienten belegen, dass Sie in den vergangenen Jahren jährlich beim Zahnarzt waren

und somit die für die Zahngesundheit wichtigen Kontrolltermine eingehalten haben. Wird Zahnersatz nötig, erhöht sich bei regelmäßigen Kontrollen in den letzten fünf Jahren die Zuzahlung der Krankenkasse um 20 Prozent. Sind im Bonusheft gar Zahnarztbesuche in den vergangenen zehn Jahren verzeichnet, erhalten

Sie einen um 30 Prozent höheren Festzuschuss. Ein einfaches Beispiel verdeutlicht den Effekt: Für eine Krone im nicht sichtbaren Bereich erhalten Sie ohne regelmäßige Zahnarztbesuche derzeit 120,03 €. Können Sie die Vorsorge über 10 Jahre belegen erhöht sich der Zuschuss um 30 Prozent auf 156,04 €.

Kontrolltermine sind kostenfrei „Um den erhöhten Bonus zu bekommen, müssen Sie nur einmal im Jahr – ohne Praxisgebühr – zur Kontrolluntersuchung zu ihrem Zahnarzt gehen“ erläutert Dirk Kropp, Geschäftsführer der Initiative proDente e.V. Experten empfehlen sogar einen zweiten Zahnarztbesuch pro Jahr, damit Zahnersatz vielleicht sogar verhindert werden kann. Wichtig: Auch bei zwei Besuchen wird die Praxisgebühr nicht erhoben. „Auch krankmachender Zahnstein kann einmal pro Jahr bei der Kontrolle entfernt werden, ohne dass die zehn Euro fällig werden“, führt Kropp aus. Das gilt auch, wenn beim Vorsorge-Termin RöntgenaufEin regelmäßiger Zahnarztbesuch ist gut für die Finanzen. nahmen erforderlich sind, der  Foto: Techniker Krankenkasse Zahnarzt eine Vitalitätsprü-

fung macht oder einen Parodontitis-Status erhebt.

Bonusheft kann ersetzt werden Das Bonusheft erhalten Sie von Ihrem Zahnarzt und sollte bei jedem Besuch abgestempelt werden. Sollte das Bonusheft einmal verloren gehen, kann Ihr Zahnarzt anhand seiner Unterlagen ein neues Heft mit den entsprechenden Nachweisen ausfüllen. Auch bei einem Wechsel des Zahnarztes behält das Bonusheft seine Gültigkeit. Alte Bonushefte sollten nicht weggeworfen werden. Sie sind bei einer möglichen prothetischen Versorgung Ihrer Krankenkasse vorzulegen.

Zahnarztbesuch macht gesünder Neben den finanziellen Vorteilen dient eine regelmäßige zahnärztliche Kontrolle und Behandlung über das Bonussystem vor allem dazu, die Zähne gesund zu erhalten und eine mögliche Schädigung durch Karies und oder Zahnfleischentzündung möglichst früh zu erkennen und bereits im Anfangsstadium zu behan-

Die Höhe des Zuschusses ist weiterhin von dem Nachweis regelmässiger zahnärztlicher Untersuchungen abhängig. Bis zu 30% kann der Zuschuss betragen. Das Bonusheft kann bei Verlust ersetzt werden, die Untersuchungen werden zudem nachgetragen.  Foto: proDente deln. Neueste wissenschaftliche Untersuchungen beweisen, dass gesunde Zähne eine immer wichtigere Rolle spielen. Das rechtzeitige Erkennen von Erkrankungen der Mund-

höhle und eine intakte, funktionsfähige Zahnreihe sind auch wichtig um Folgeerkrankungen wie Herz-Kreislauferkrankungen oder Diabetes zu verhindern oder zu verstärken.


Gemeinschaftspraxis Dres. Rintelen & Partner

Alle zahnmedizinischen Fachbereiche unter einem Dach Allgemeine Zahnheilkunde mit den zu-

Ein weiterer Schwerpunkt der Praxis

ästhetischen Zahnmedizin und der

sätzlichen Schwerpunkten Implantolo-

liegt in der Behandlung von Angstpa-

Parodontologie. 2007 ließ er sich auf

gie - Parodontologie - Endodontie - Kie-

tienten. Seit 1992 werden wöchentlich

dem Fachgebiet Parodontologie an der

ferorthopädie – Prophylaxe

mittwochs und freitags sowie einmal

Haranni - Academie in Herne zertifizie-

monatlich samstags schmerzfreie Be-

ren.

Gegründet wurde die Praxis 1907 von Dentist Paul Rintelen. 1953 übernahm Dr. Georg Rintelen die väterliche Praxis. Er gründete mit seinem Sohn 1990 die Gemeinschaftspraxis Dres. Rintelen.

handlungen

in

Intubationsnarkose

durchgeführt. Von der einfachen Füllung bis hin zur umfangreichen chirurgischen Maßnahme (z.B. Weisheitszahnentfernung) wird dabei alles aus-

Dr. Thomas Feldmann gehört seit 2003 zum Praxisteam und legt den Schwerpunkt seiner Arbeit auf die Endodontie, die Behandlung von Wurzelkanälen. Seine Zertifizierung für Endodon-

Tätigkeitsschwerpunkte

Dr. Hans-Wilhelm Rintelen widmet sich

geführt. Zur Seite steht ihm seit Jah-

seitdem schwerpunktmäßig der Im-

ren der erfahrene Anästhesist Dr. Al

Implantologie

plantologie. Durch regelmäßige Fort-

Romhein mit seinem bewährten Team.

Zahnarzt Christian Grote gehört seit

und Weiterbildung ließ er sich im Jahr

Für den oral-chirurgischen Bereich lei-

September 2005 dem Praxisteam an.

2004 für das Fachgebiet Implantologie

stet mehrmals pro Woche der Arzt und

Sein Tätigkeitsschwerpunkt ist die kie-

durch den Bundesverband der implan-

Kiefer-Gesichtschirurg Dr. Safo, der

ferorthopädische Behandlung. Im Mo-

Kieferorthopädie

tologisch

(BDIZ)

in der Praxis Dres. Rintelen seit 2008

ment bildet er sich in einem dreijäh-

Prophylaxe

zertifizieren. Nach neuester digitaler

eine Zweigpraxis betreibt, Unterstüt-

rigen Studium in diesem Bereich wei-

Technik (3D - Röntgen mittels DVT)

zung.

ter und wird 2010 den Titel „Master of

Parodontologie Endodontie

Individuelle Behandlungen Behandlung von Angstpatienten

tätigen

Zahnärzte

und virtueller Planung wird die exakte

tie erfolgte im Jahr 2007.

science Kieferorthopädie“ erwerben.

Implantatposition festgelegt. Bis heute

1996 trat der jüngste Sohn von

setzte Dr. Hans-Wilhelm Rintelen weit

Dr. Georg Rintelen, Zahnarzt Andre-

über 2000 Implantate und versorgte sie

as Rintelen, der Gemeinschaftspra-

mit Zahnersatz.

xis bei. Sein Hauptinteresse gilt der

Narkose

Fünf ausgebildete zahnmedizinische Prophylaxe-Assistentinnen sind in einer eigenen Abteilung für die Prophylaxe und Nachsorge sowie regelmäßige, professionelle Zahnreinigungen

Laserbehandlung

zuständig.

Bleaching

Im praxiseigenen Labor mit einer

Kinderzahnheilkunde

Zahntechnikermeisterin und fünf weiteren Zahntechnikern wird vor Ort kostengünstig und nach modernster Technik (z. B. CAD CAM) jede Art von hochwertigem Zahnersatz hergestellt.

So finden Sie uns

Sprechzeiten

Dres. Rintelen und Partner

Montag:

8 - 19 Uhr

min absprechen oder suchen weitere

Bahnhofstr. 25

Dienstag:

8 - 20 Uhr

Informationen? Das Team der Praxis

Mittwoch:

8 - 19 Uhr

hilft schnell und kompetent weiter. Ru-

praxis@zahnaerzte-rintelen.de

Freitag:

8 - 18 Uhr

fen Sie uns einfach an oder nutzen Sie

www.zahnaerzte-rintelen.de

Und nach Vereinbarung

48565 Steinfurt

T.: 02551/86 48-0

F.: 02551/86 48-11

Sie haben Fragen, möchten einen Ter-

unser Kontaktformular.


Ästhetische Zahnmedizin, Zahnerhaltung und Implantologie Der Rheiner Report

4

Sonntag, 6. Dezember 2009

Hamburger, Nikotin und Alkopops: Zahnstress für Jugendliche Spezielle Gefahren für Teenager

Nicht alles was als Teenager Spaß macht, bleibt ohne Konsequenzen. Gerade in der Pubertät lauern viele Versuchungen, die oftmals auch den Zähnen zu schaffen machen. Zigaretten, Alkohol und süße oder säurehaltige Mixgetränke können bleibende Spuren hinterlassen. Karies, Veränderungen der Mundschleimhaut, Verfärbungen und ein schlechter Atem sind die Folgen. Aber immer gilt die Devise: Solange Versuchung und Vernunft sich beim Genuss die Waage halten und die regelmäßige Zahnpflege nicht vergessen wird, steht dem Feiern und Ausgehen nichts im Wege. Welche Auswirkungen bestimmte Genussmittel im Einzelnen haben können hat proDente zusammengestellt. Genau in der Zeit zwischen Kindheit und Erwachsensein, wo Teenager für Argumente zuweilen schwer zu begeistern sind, nimmt die Verantwortung für den eigenen Körper und damit auch die Gesundheit zu. Besonders die Zähne werden dabei oftmals vergessen. Schäden durch Karies kann der Zahnarzt zwar reparieren, einen neuen Satz Zähne erhält man jedoch nicht. Alles was jetzt „kaputt“ geht kann nur noch repariert und muss im schlimmsten Fall ersetzt werden. Wichtiger als rein kosmetische Maßnahmen wie etwa Bleaching ist die grundlegende Mundhygiene.

an und weichen ihn auf. Vor allem Lebensmittel mit einem Übermaß an sauren Komponenten wie säurehaltige Softdrinks, Säfte und Cocktails machen den Zähnen zu schaffen. Bei häufigem Konsum scheinen schwerwiegende Schäden der Zahnhartsubstanz vorprogrammiert. Denn zu allem Übel halten Softdrinks den pH-Wert im Mund lange Zeit auf saurem Niveau – beste Bedingungen für Kariesbakterien.

Tipp Solche Getränke sollten nicht zwischendurch und in regelmäßigen Abständen, sondern nur zu den Hauptmahlzeiten getrunken werden. Wasser oder Milch puffern das saure Milieu ab. Keinesfalls gleich nach säurehaltigen Getränken und Speisen die Zähne putzen, sondern mindestens eine halbe Stunde warten. Der weich gewordene Zahnschmelz kann sich so wieder regenerieren.

Alkopops, Biermixgetränke und Cocktails

Neben den allgemein bekannten Folgen des Alkoholkonsums können auch langfristige Gesundheitsprobleme auftreten. Forscher der Universität Birmingham haben einen Zusammenhang zwischen AlkoSaure Attacken holkonsum und Zahnschäden Säure in Lebensmitteln grei- bei Jugendlichen festgestellt. fen die Zähne ohne Umwege Dabei handelt es sich um

eine chemische Zersetzung der Zahnhartsubstanz, bei der zuerst der Zahnschmelz und dann das Zahnbein betroffen sein können. Die Effekte können nicht rückgängig gemacht werden. Kommen bei Alcopops und Cocktails noch eine größere Menge Zucker hinzu kann sich bei ungenügender Zahnpflege Karies ungehindert ausbreiten. Keiner oder gemäßigter Alkoholkonsum und vor allem eine regelmäßige und gründliche Zahnreinigung kann solchen Schäden vorbeugen.

Der blaue Dunst Rauchen ist vielfach gleichbedeutend mit „Erwachsen sein“. Erwachsen werden wird an bestimmten Ereignissen gemessen: der erste Kuss, die erste Zigarette, der erste Vollrausch, die erste Fahrstunde. Auch das Gefühl dazu zu gehören spielt eine wichtige Rolle. Was viele Jugendliche nicht wissen Rauchen schadet auch den Zähnen. Nach einer Studie der „University of Helsinki“ gefährdet Rauchen bereits in jungen Jahren die Gesundheit von Zahnfleisch und Zähnen. Auch Mundschleimhautveränderungen und Mundhöhlenkrebs hängen stark mit dem Tabakgenuss zusammen. Zudem beeinflussen Teer und Nikotin die Zahnfarbe. Ein gelbes Lächeln und schlechter Atem sind die Folge. Damit wird die Lust aufs Küssen erheblich einge- Die Ernährung hat entscheidenden Einfluss auf die Zahngesundheit. Das birgt für Jugendschränkt. liche besondere Gefahren.  Foto: Techniker Krankenkasse

Spange und graue Haare

Zahnkorrektur ist auch als Erwachsener noch möglich Schöne und vor allem gerade Zähne sind in unserer Gesellschaft ein Schönheitsideal. Immer häufiger wollen auch Erwachsene mit Hilfe einer Zahnkorrektur Ihre Zahnästhetik verbessern. Versäumnisse

aus der Jugend können in vielen Fällen mit individuell abgestimmten kieferorthopädischen Behandlungen ausgeglichen werden. Eine kieferorthopädische Behandlung wird bei Erwachsenen

häufig als Vorbehandlung in den folgenden Fällen empfohlen: • Bevor Zahnersatz wie Kronen und Brücken angepasst werden können. • Vor dem Setzen von Implantaten • Bei Beschwerden am Kiefergelenk • Wenn einzelne Zähne ihre Position verändern • Wenn die Zähne im Unterkiefer zu eng stehen • Wenn sich im Oberkiefer zu große Lücken bilden • Bei kieferorthopädischkieferchirurgischen Kombinationsbehandlung •

Zahnkorrektur in jedem Alter möglich

spangen zur Zahnkorrektur verwendet werden wie bei Kindern und Jugendlichen. Da aber bei Erwachsenen der Aspekt der Ästhetik im Vordergrund steht, wollen die meisten eine möglichst unauffällige Lösung.

Hier bieten sich verschiedene Alternativen Invisalign: Eine Reihe fast unsichtbarer, dünner, elastischer Folien aus einem speziellen Kunststoff ermöglicht es, Zähne sanft in die gewünschte Position zu bewegen. Nach jeweils 2 Wochen Tragedauer wechselt der Patient die Schiene. Bereits aus 50 Zentimetern Abstand ist die Schiene im Mund praktisch unsichtbar, stört nicht beim Sprechen und wird zum Essen und Zähneputzen herausgenommen.

Sind natürliche Zähne, Zahnfleisch und Kieferknochen in ausreichendem Maße vorhanden gibt es für eine kieferorthopädische Behandlung keine Altersgrenze. Natürlich muss eine Behandlung angemessen und Lingualtechnik: Diese feste mit dem Zahnarzt und Kieferor- Zahnspange wird ebenfalls thopäden abgestimmt werden. unsichtbar von innen, an den Zähnen angebracht.

Benötigen Erwachsene eine andere Zahnspange?

Auch bei Erwachsenen kein ungewohnter Anblick mehr: eine Zahnspange.  Foto: proDente

Allerdings kann eine linguale Spange nur angebracht werden, wenn die Zähne so lang sind, dass die Zahninnenseite genügend Fläche zum Aufkleben der In der Regel können bei Er- verfeinerten Brackets bietet. wachsenen die gleichen Zahn-

Positionswechsel mit zunehmendem Alter Wie sich Zähne im Laufe der Zeit bewegen Zähne verändern ihre Lage im Laufe eines Lebens. Ausgelöst durch äußere Einflüsse in jungen Jahren aber auch durch einen Rückgang von Zahnfleisch und Kieferknochen oder sogar Zahnverlust im Alter. Durch Abbau und Aufbau von Knochenmaterial können Zähne im Laufe des Lebens ihre Position verändern. Je nachdem ob • Knochenmaterial fehlt oder aufgebaut wird unterscheidet man eine Druck- und eine Zugseite. Die Druckseite ist die Seite in die sich der Zahn bewegen wird, da der Kieferknochen die biologische Eigenschaft besitzt sich dort aufzulösen, wo er einem • ständigen Druck ausgesetzt ist. Die Haltfasern des Zahnes an der druckabgewandten Seite dehnen sich und durch diese Zugwirkung reagiert das Knochengewebe dort mit einer Knochneubildung. • Durch eine andauernde • Krafteinwirkung auf den Zahn verengt sich der natürliche Spalt im Zahnfach. In dieser Druckzone wird der Kieferknochen abgebaut. Erst dann kann sich der Zahn in gewünschte Richtung bewegen. • Der erweiterte Spalt an der gegenüber liegenden Zone der Druckauswirkung wird langsam wieder mit Knochensubstanz aufgefüllt.

Meistens geht der Knochenabbau schneller vor sich als der Knochenaufbau, was eine zeitweilige Lockerung der Zähne während der kieferorthopädischen Zahnbewegung verursacht. Der Zahn ist wieder befestigt, wenn der Knochenaufbau abgeschlossen ist. Durch diesen Knochenanbau und -abbau sind die Zähne zeitlebens in Bewegung. Deshalb können bei einem gesunden Zahnhalteapparat kieferorthopädische Behandlungen bis ins hohe Alter durchgeführt werden. Da die Zähe aber immer die Tendenz haben, an ihren ursprünglichen Ort zurückzuwandern, ist die anschließende Retentionsphase nach der kieferorthopädischen Behandlung besonders wichtig. Dies dauert allerdings bis zu einem Jahr und in besonderen Fällen länger bzw. das ganze Leben lang. Aus diesem Grund ist die kieferorthopädischen Behandlung mit festsitzenden Geräten auch nicht mit deren Entfernung abgeschlossen, sondern bedarf einer intensiven Retention, um das Behandlungsergebnis zu stabilisieren und auf Dauer zu erhalten.


Ästhetische Zahnmedizin, Zahnerhaltung und Implantologie Der Rheiner Report

5

Sonntag, 6. Dezember 2009

Zahnärzte beziehen Patienten mit ein Behandlungserfolg von Kommunikation abhängig

Das Vertrauensverhältnis zwischen Zahnarzt und Patient ist für eine erfolgreiche Behandlung äußerst wichtig. Viele Patienten empfinden ihre Mundhöhle als sehr intimen Bereich. Untersuchungen und Behandlungen sind für vielen Menschen deswegen nicht einfach. Hinzu kommt, dass Patienten beim Zahnarzt häufig ängstlicher sind, als bei

anderen Ärzten. Diese besondere Situation erfordert Einfühlungsvermögen vom Behandlungsteam sowie gründliche und das Vertrauen fördernde Gespräche zwischen Zahnarzt und Patienten. Ein langfristiger Behandlungserfolg ist nicht allein vom Geschick des Behandlers und des Zahntechnikermeisters abhängig. Vielfach

spielen psychologische Komponenten eine große Rolle. In der Fachwelt spricht man von „Compliance“ (konsequentem Befolgen der ärztlichen Ratschläge) und „Adherence“ (Einhalten der von Patient und Arzt gemeinsam gesetzten Therapieziele). Gelingt es nicht, den Patienten zur Kooperation zu bewegen, ist der Erfolg der Behandlung begrenzt und

unter Umständen sogar nicht möglich.

Zahnärzte beteiligen Patienten Zahnärzte befürworten seit Jahren eine stärkere Beteiligung von Patienten an den medizinischen Entscheidungen. Dabei spricht man von der partizipativen Entscheidungsfindung (shared decision making). Richtige Fragen und vor allem aktives Zuhören sind wichtige Parameter für eine erfolgreiche Therapie.

Zahnmedizin besonders gefordert

Das Gespräch zwischen Zahnarzt und Patient ist sehr wichtig. 

Ein besondere Situation für Zahnarzt und Patient: Für eine Diagnose gibt es häufig verschiedene wissenschaftlich anerkannte Therapiemöglichkeiten. Die Auswahl hängt nicht zuletzt von der Erwartungshaltung und den Wünschen der Patienten ab. „Auch deshalb gehen Experten davon aus, dass ein an der Entscheidung beteiligter Patient, ein optimales Ergebnis der Behandlung bewirkt“, erläutert Dirk Kropp, Geschäftführer der Initiative proDente e.V. Zahnarztpraxen sind seit Jahren auf diese Situation eingestellt. Denn neben gewachsenen Alternativen in der Therapie führt auch die finanzielle Eigenbeteiligung der Patienten zu einem erhöhFoto: proDente ten Beratungsbedarf.

Für ein strahlendes Lächeln: Cerec-Inlays. 

Zahnersatz aus dem Computer

Cerec: Ein ganz besonderes Inlay Cerec ist die Bezeichnung für ein computergesteuert hergestelltes Keramik-Inlay das direkt nach der KariesEntfernung in einer Behandlung in den Zahn eingesetzt werden kann. Mit einer speziellen Kamera wird nach dem Entfernen der Karies innerhalb von Sekunden eine dreidimensionale Aufnahme des zu behandelnden Zahnes gemacht. Diese Aufnahme ermöglicht eine exakte Vermessung des gesamten Zahns und des entstandenen Lochs. Aus den gewonnen Daten konstruiert der geschulte Zahnarzt oder ein speziell ausgebil-

deter Zahntechniker eine passgenaue Füllung direkt am Bildschirm. Diese Daten gehen dann an eine Schleifeinheit, die die Füllung in etwa 10 Minuten aus einem Keramikblock, in der Zahnfarbe des Patienten, herausfräst. Damit ist in der gleichen Zahnarzt-Sitzung ein direktes Einsetzen des Inlays möglich. Als Nachteil bei diesem Verfahren kommt es häufiger zu größeren Randspalten (Klebefugen), die bei einem im zahntechnischen Labor gefertigten Inlay, durch exakteres Arbeiten von qualifizierten Zahntechnikern, nicht auftreten.

Praxis für Zahnheilkunde und Implantate Behandlungsspektrum:

Modernste Techniken in den Behandlungsräumen sorgen für opti· Implantologie -Zertifizierung · Dr. A. Otremba Nov. 2006 in Dresden male Behandlungsmöglichkeiten. · Parodontologie Intraorale Dentalkamera zur Vi· Zahnbettbehandlung sualisierung Ihrer Mundsituation. · Funktionsdiagnostik der KieferSo werden Ihnen eindrucksvoll gelenke und Kaumuskulatur CMD schwierige zahnmedizinische Zu· Kiefergelenkbehandlung sammenhänge klarer und Ihre · Schnarcherbehandlung Entscheidungen über Behand· Ästhetische Zahnheilkunde lungsarten und – umfang er· Hochwertige Prothetik leichtert. · Zahnerhaltende Chirurgie · Endodontologie · Behandlung in Vollnarkose oder · Sedationsverfahren (Dämmerschlaf) · Prophylaxe · Speicheldiagnostik · Fester Zahnersatz auf Implantaten · Verblendschalen - Veneers · Amalgam-Austausch · Zahnarztphobie · Professionelle Zahnpflege in unserer Zahn-Wellness-Oase

Unser Diagnodent (computerunterstützte Lasertechnologie) kann Karies schon im Frühstadium ohne Röntgenaufnahme erkennen. Für unsere CMD Patienten – computer-assistierte Vermessung des Kiefers.

Unser Prophylaxeraum – auch WEllness-Raum genannt. Es erwartet Sie ein warmes und wohltuendes Ambiente. Farben, Duft und Licht sind speziell nach der Feng-Shui Lehre ausgerichtet. Das unterstützt die Behandlung und Ihr Wohlbefinden. Diese Abteilung wird von unserer qualifizierten Prophylaxe Assistentin geleitet. In Harmonie entspannen. Die Gesundheit aktivieren. Die Zeit und den Stress vergessen

Sprechzeiten: Mo., Di., Do: 8.00 -12.30 & 15.00 - 20.00 Uhr

· Kariesrisikobestimmung

Mi.: 8.00 -12.30 Uhr,

Dr. Andreas Otremba

· Plaque Sweep / AIR-FLOW

Nachmittags nach Vereinbarung

Bonifatiusstr. 63, 48429 Rheine

Fr.: 8.00 - 12.30 & 14.00 - 18.00 Uhr

Telefon 0 59 71 / 60 31

Sa.: 9.00 - 12.00 Uhr

Telefax 0 59 71 / 8 16 08

Kommen Sie doch einfach vorbei oder rufen Sie uns an.

dr.otremba@dr-otremba.de

Terminvereinbarung und Korrespondenz ist auch per E-Mail möglich.

www.Dr-Otremba.de

· Aufhellung (Bleaching) der Zähne · Anfertigung von individuellen · Schienen zur Fluoridierung

Foto: proDente


Gemeinschaftspraxis Dr. Martin Rempen und Burkhard Topp

Zahnlabor edel weiss

Zahnärzte, Zahntechniker

Zahntechniker-Meister Franz Hoppe

zertif. für Implantologie und ästhetische Zahnheilkunde

Kompetenz, die sich ergänzt.

Leistungsspektrum des systematischen Therapie-Konzeptes:

www.implantologie-rheine.com

• Individualprophylaxe im Recall in eigener Abteilung • Parodontologie • Systematische Versorgung in Füllungstherapie und Zahnersatz mit den neusten Materialien und Verfahren unter ästhetischen und funktionellen Gesichtspunkten (Funktionsanalyse)

Das starke Team in Rheine: zertifizierte Fachkompetenz für Implantologie

Langlebigkeit von Prothetik höchste Ansprüche unserer Patienten. Die

in Zahnheilkunde und Zahntechnik.

Beschäftigung von hochqualifizierten Mitarbeitern und der Einsatz

Rheine: Die Praxis Dr. med. dent. Martin Rempen & Burkhard Topp

• Implantologie mit Hilfe computergestützter Navigationssysteme/Digitale Röntgen

wurde im Jahre 1990 von Dr. M. Rempen gegründet.

• Augmentative Verfahren (Knochen + Weichgewebe) • Narkose– und Dämmerschlafbehandlungen u. a. für Angstpatienten

modernster Technik machen uns das möglich.“ Das Zahnlabor edel weiss ist mittlerweile ein anerkanntes Referenzlabor für Computernavigation in der Implantologie. Lehr-, sowie Vortragstätigkeiten gehö-

Unser Leistungsspektrum umfasst: • Zertifi ziertes Fachlabor für Implantologie • Fachlabor für Nobel Biocare Produkte (Weltmarktführer für Implantatsysteme) • Computernavigation (Computergesteuerte Implantatplanung) von med3D und Nobel Guide • Prothetische Versorgung auf zehn der renommiertesten Implantatsysteme • Vollkeramiksysteme für eine perfekte Frontzahnästhetik

ren ebenfalls dazu.

• 100% Präzision: Computergesteuertes Fräsen von Vollkeramikkronen

„Wir arbeiten Hand in Hand. Das garantiert unseren Patienten hoch-

• Highend-Prothetik nach Prof. Gutowski

zweijähriger Ausbildung für das Fachgebiet Implantologie. Seit diesem

qualifizierte Leistungen im ästhetischen Bereich, Kostensicherheit

• Biomechanische Aufwachstechnik nach M. Polz

Zeitpunkt zeichnet die Praxis für hunderte erfolgreich gesetzte Implan-

durch laboreigene Computerplanung und gut koordinierte, zeitspa-

• Galvanotechnik (Hochgoldtechnik)

tate verantwortlich.

rende Behandlungsabläufe. Wir wollen unseren Patienten das Ge-

• Ästhetische Keramik-Verblendschalen

Bereits im Jahr 1990 beginnt Dr. Rempen, nach oralchirurgischer Ausbildung die ersten Implantate in seiner Praxis zu setzen. Zusammen mit seinem Kollegen Burkhard Topp zertifizierten sie sich 2003 nach knapp

fühl geben, bei uns gut aufgehoben zu sein. Stressfrei, schmerzfrei Gleichzeitig sind beide Ärzte aber auch auf eine ästhetische, protheti-

und entspannt sollen unsere Patienten zu einem bestmöglichen Be-

sche Versorgung ihrer Patienten spezialisiert. „Ein Implantat ergibt erst

handlungsergebnis geführt werden. Das ist unsere Philosophie!“

zusammen mit der entsprechenden Prothetik ein ästhetisch perfektes Ergebnis für den Patienten. Dafür müssen die Fachkompetenzen von

Durch die enge Zusammenarbeit von Labor und Praxis können komple-

Labor und Zahnarztpraxis optimal ineinanderfließen.”

xe, individuelle Behandlungskonzepte auch schwieriger implantologi-

Ende 2008 zertifiziert sich Herr Burkhard Topp, nach eineinhalbjähriger Zusatzausbildung, auch im Bereich Ästhetik. Neben der prothetischen Erfahrung beider Behandler kommt dem Patienten auch die Tatsache zugute, dass beide Ärzte ausgebildete Zahntechniker mit langer Berufserfahrung sind. So wurde 1999 das Zahnlabor edel weiss gegründet,

scher Fälle erstellt werden. In solchen Fällen profitieren die Zahnärzte von ihrer chirurgischen Erfahrung. In ihrer Praxis führen sie regelmäßig schmerzfreie Behandlungen unter Vollnarkose durch, wobei ihnen ein erfahrender Anästhesist zur Seite steht. Bei Bedarf können die Patienten auf den praxiseigenen Bring- und Abholdienst zurückgreifen.

welches sich zusammen mit dem Zahntechnikmeister und Inhaber Franz Hoppe seit 2005 ebenfalls zertifiziertes Fachlabor für Implantologie und

Kontinuierliche Weiter- und Fortbildung steht für die Zahnarztpraxis

Ästhetik nennen darf.

und das Zahnlabor gleichermaßen an erster Stelle. „Damit garantieren wir unserem Patienten immer den neusten Stand in der Zahnmedizin,

ZTM Franz Hoppe: „Wir fertigen hier Klasse statt Masse. Zusammen mit

wie auch in der Zahntechnik. Das schafft Vertrauen und entspannt. Und

der Praxis Rempen/Topp erfüllen wir bezüglich Ästhetik, Präzision und

mit solchen Patienten zu arbeiten macht einfach Spaß!“

Gemeinschaftspraxis für individuelle ästhetische Zahnheilkunde und Implantologie

Dr. Martin Rempen und Burkhard Topp Zahnärzte, Zahntechniker und zertif. Implantologen Auf dem Thie 34 | 48431 Rheine Telefon: 05971 - 51045 | Telefax: 05971 - 57539 praxis@implantologie-rheine.com | www. implantologie-rheine.com

edel

weiss

Zahnlabor GmbH Zertifi ziertes Zahnlabor für Implantologie und Ästhetik ZTM Franz Hoppe Röntgenstrasse 3 | 48432 Rheine Telefon 05971 - 981111 | Telefax 05971 – 981112 zahnlabor.edelweiss@t-online.de | www.zahnlabor-edelweiss.de


Ästhetische Zahnmedizin, Zahnerhaltung und Implantologie Der Rheiner Report

8

Sonntag, 6. Dezember 2009

Die Zahnfarbe eine individuelle Note Zahnschmelz ist nicht immer rein weiß

Strahlend weiße Zähne wie in der Zahnpasta-Werbung sind für viele ein Schönheitsideal. Ähnlich wie Haar- und Augenfarbe variiert jedoch auch die natürliche Zahnfarbe von Mensch zu Mensch. Sie entsteht durch das Brechen des Lichts an der Zahnhartsubstanz. Je nachdem wie Schmelz und Dentin zusammengesetzt sind, kann sie mehr oder weniger gräulich, gelblich oder

weiß erscheinen. Neben der natürlichen Zahnfarbe beeinflussen aufgelagerte Beläge und Verfärbungen durch chemische Substanzen das Erscheinungsbild der Zähne. Um die natürliche Zahnfarbe zum Vorschein zu bringen und krankmachende Beläge zu entfernen, sollten die Zähne beim Zahnarzt regelmäßig durch eine professionelle Zahnreinigung von diesen Ablagerungen befreit werden.

Der Zahnschmelz selbst ist weiß. Farbstoffe im Dentin, die durch den Schmelz schimmern bestimmen die natürliche Zahnfarbe eines Menschen. Je nachdem wie der Zahnschmelz zusammengesetzt ist, schimmert das Zahnbein mehr oder weniger stark durch. Strahlend weiße Zähne können künstlich wirken. Ähnlich wie Augen- und Haarfarbe muss die Zahnfarbe zum

Typ passen. Entscheidend ist auch hier der Gesamteindruck.

Die natürliche Zahnfarbe ändert sich im Alter Die natürliche Zahnfarbe nimmt im Alter dunklere Töne an. Ein natürlicher Prozess, der mit der Umorganisation der Zahnhartsubstanz zusammen hängt. Wenn Säuren aus der Nahrung im Laufe der Jahre Mineralstoffe aus dem Schmelz herauslösen, wird die Zahnoberfläche zusätzlich immer dünner und das Zahnbein stärker sichtbar.

Was die Zähne schützt und zum Strahlen bringt

Die Fluoridverbindungen in Zahnpasten haben einen erheblichen, nachweisbaren Anteil am Kariesrückgang während der letzten Jahrzehnte. Von keinem anderen Inhaltsstoff ist eine vergleichbare Wirkung bekannt. Deshalb ist die Empfehlung, morgens und abends eine fluoridhaltige Zahnpasta zur Zahnreinigung zu verwenden, nach wie vor aktuell. 

Konsequente Zahnpflege zu Hause und regelmäßige Professionelle Zahnreinigungen beim Zahnarzt halten die Zähne gesund und lassen die natürliche Zahnfarbe strahlen. Hier einige Tipps, um die Zahnfarbe so lange wie mög- • lich zu erhalten, was natürlich auch der Zahngesundheit zugute kommt: •

Welche Farbe ist die richtige? Diese Frage klärt der Zahnarzt im direkten Vergleich mit den vorhandenen Zähnen.  Fotos: proDente

Nach dem Genuss säurehaltiger Lebensmittel sollte man den Mund mit klarem Wasser ausspülen, um den Säureangriff auf die Zähne zu minimieren.

Der richtige Zeitpunkt ist • zum Schutz des Zahnschmelzes entscheidend Nicht direkt nach dem Essen, sondern erst eine halbe Stunde nach dem Verzehr säurehaltige Lebensmittel sollten die Zähne gereinigt werden, um ein Abtragen des Zahnschmelzes zu verhindern. Mund auf, Zahnbürste rein und wild drauf los schrubben mag zwar dynamisch sein, ist aber nicht wirklich effektiv. • Die richtige Technik ohne zu viel Druck schont die Zahnsubstanz. So werden die drei Minuten Zähneputzen sinnvoller und mit weit weniger Kraftaufwand genutzt.

Der regelmäßige Verzehr von Milchprodukten wie etwa Käse ersetzt nach neuen Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft durch das Protein Kasein und den Mineralstoffen Kalzium und Phospat die Minerale des Zahnschmelzes genauso schnell wie sie zuvor aufgelöst wurden. Damit kann einem Entmineralisieren des Zahnschmelzes vorgebeugt werden. Fluoridhaltige Zahnpasta beeinflussen die Mineralisation und Säureresistenz der Zähne positiv. Außerdem verringern sie die Plaquebildung und hemmen den Stoffwechsel der Karies-Bakterien.

Warum Zähne dunkel werden Viele Stoffe beeinflussen das Zahnweiß

Tee enthält demnach besonders viele Gerbstoffe. Allerdings schützen Schwarzer und Grüner Tee die Zähne auch vor Karies. Die Inhaltsstoffe Polyphenolen und Flavonoide hemmen im Mund die Umwandlung von Stärke in Traubenzucker, der den Kariesbakterien als Nahrungsgrundlage für die Produktion zahnschädigender Säuren dient. Die Verfärbungen durch Tee lassen sich problemlos durch eine regelmäßige Professionelle Zahnreinigung entfernen. Obst: Stark färbende Obstsorten wie Kirschen oder Blaubeeren sowie Fruchtsäfte können äußere Beläge wie Plaque oder Zahnstein verfärben. Rotwein: Ursache der Verfärbungen beim Rotweintrinken sind die Farbstoffe aus der Traubenschale - die so genannten Anthozyane. Im Gegensatz zum Weißwein werden bei der Rotweinherstellung die Traubenschalen nicht vom Most getrennt. Die Säure im Rotwein greift zusätzlich den Zahnschmelz an. Natürlich muss und sollte nicht auf den Genuss von Tee, Wein und Obst verzichtet werden. Das Ausspülen mit klarem Wasser nach dem Verzehr hilft, dass sich die färbenden Substanzen nicht zu stark absetzen können. Findet dann eine gewissenhafte Zahnreinigung statt und werden die Zähne regelmäßig durch eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt von krankmachenden Belägen beNikotingenuss ist eine der häufigsten Ursachen bei Zahn- seitigt, steht einem strahlenden verfärbungen. Fotos: proDente Lächeln nichts entgegen. Unter dem Mikroskop haben unsere Zähne keine glatte Oberfläche. In den Unebenheiten können sich Farbpigmente aus der Nahrung einlagern und die Zähne verfärben. Greifen stark säurehaltige Speisen und Getränke darüber hinaus den Zahnschmelz an, können sich diese Farbpigmente dauerhaft festsetzen und sind auch bei gründlicher Zahnpflege nicht mehr durch einfaches Zähneputzen zu beseitigen. Eine Reihe von Nahrungs- und Genussmitteln sind sehr farbintensiv und beeinflussen die Zahnfarbe besonders stark. Die Farbe verändert sich zunächst durch Verfärbungen der Beläge (Plaque und Zahnstein). Diesen äußeren Verfärbungen wirkt neben der täglichen Zahnpflege eine regelmäßig durchgeführte professionelle Zahnreinigung entgegen. Die Zähne werden hierbei von hartnäckigen Belägen befreit, die die Zahnbürste alleine nicht beseitigen kann, noch bevor sie tief in den Zahn-

schmelz hinein gewandert sind. Aber auch in der täglichen Ernährung kann man stark färbende Lebensmittel vermeiden bzw. einer Verfärbung entgegenwirken. proDente hat im Folgenden die häufigsten „Feinde“ schöner weißer Zähne zusammengestellt: Tabak in gerauchter oder gekauter Form: Abfall- und Verbrennungsrückstände lassen den Zahnschmelz gelblich werden. Kaffe: Im Kaffee befinden sich Gerbstoffe in unterschiedlichen Mengen, die die Zähne gelblich verfärben können. Arabica-Sorten beim Kaffee (also nur eine reine Sorte) enthalten weniger Gerbstoffe als Misch-Sorten. Auch die Brühtechnik ist entscheidend. Da ein Espresso heißer und schneller gebrüht wird, werden hier weniger Gerbstoffe gelöst als im herkömmlichen Filterkaffee. Tee: Auch hier sind die Gerbstoffe für die Verfärbung verantwortlich und unterscheiden sich je nach Teesorte. Schwarzer

Diese Schönheitsfehler kann die moderne Zahnmedizin einfach lösen. Sie werden mit Komposit verkleinert oder sogar verschlossen.

Schwarze Dreiecke vermeidbar Zahnmedizin kommt ohne Beschleifen aus

Schwarze Löcher sind manchen Menschen aus der Weltraumforschung ein Begriff – aber schwarze Dreiecke? Wenn sichtbare Zähne unregelmäßige Lücken aufweisen ist zumeist ein Zahnfleischschwund die Ursache. Diese Art des entzündungsfreien Zahnfleischrückgangs verursacht deutlich sichtbare dunkle Dreiecke in den sichtbaren Zahnreihen. Häufig ist das Zahnfleisch langfristig überlastet worden. So führen eine falsche Putztechnik oder mangelhafte Mundhygiene zu einem Schwund des Zahnfleisches. Auch Lippen- oder Zungenpiercings setzen dem Zahnfleisch zu. Andere Gründe sind genetischer Natur: Dünnes Zahnfleisch oder ein zu nah am Zahn ansetzendes Lippen- oder Wangenbänd-

chen begünstigen den Rück- wesentlich größer und damit gang ebenfalls. auch auffälliger aus als bei eher quadratischen Zahnformen, die sich zum ZahnZumeist hals nur wenig verschmälern.

altersbedingt

Zumeist ist der Effekt allerdings altersbedingt und kann durch Zahnfleischerkrankungen massiv beschleunigt werden. Es entsteht ein sichtbares dunkles Feld, weil die Bereiche, die früher mit Zahnfleisch ausgefüllt waren, jetzt den freien Blick in die dunkle Mundhöhle ermöglichen. Die Größe dieser so genannten schwarzen Dreiecke wird von der Zahnform bestimmt. Bei eher dreieckigen Zahnformen, die sich von der Schneidekante zum Zahnhals hin stark verschmälern, sind diese schwarzen Dreiecke

Kleine Eingriffe – große Wirkung Diese Schönheitsfehler kann die moderne Zahnmedizin einfach lösen. Sie werden mit Komposit verkleinert oder sogar verschlossen. Ergebnis: Eine erhebliche Verbesserung des Aussehens. Das schöne Lächeln kehrt zurück und hinterlässt vielfach einen optisch verjüngten Eindruck. Für die Patienten ist die Behandlung mit wenig Unannehmlichkeiten verbunden. Sie kann in der Regel einer Sitzung abgeschlossen werden.


- Anzeige -

Praxis Dr. Christian Pollak: Treffpunkt aller „Zahn-Ästheten“ Praxis Dr. Pollak: Treffpunkt aller „Zahn-Ästheten“ Praxis Dr.Christian Christian Pollak: Treffpunkt „Zahn-Ästheten“ Wer wegen Zahnbeschwerden nicht mehr weiter unter anderemaller neben dem festen - Anzeige -

- Anzeige -

weiß, entschließtDr. sich, wenn auch mit bangem Pollak: Treffpunkt aller „Zahn-Ästheten“ und belastbaren Zahnersatz, Praxis Christian Wer Werwegen wegen Zahnbeschwerden Zahnbeschwerden nicht nicht mehr mehr weiter weiter unter anderem neben dem festen Gefühl, dem Zahnarzt einen Besuch abzustatten. weiß, weiß, entschließt entschließt sich, sich, wenn wenn auch auch mit mit bangem bangem Ist es da nicht zu begrüßen, wenn man dann von Wer wegen Zahnbeschwerden nicht mehr weiter Gefühl, dem Zahnarzt Zahnarzteinen einenBesuch Besuch abzustatGefühl, dem abzustatten. einerentschließt Zahnarztpraxis weiß,auch derenmitoberstes Anlieweiß, sich, wenn bangem ten. Istdaesnicht da nicht zu begrüßen, wenn man dann Ist es zu begrüßen, wenn man dann von Gefühl, demsowohl Zahnarzt einen Besuchals abzustatten. gen ist, Erwachsenen auch Kindern von einer Zahnarztpraxis weiß, deren oberstes einer weiß, deren Ist es daZahnarztpraxis nicht zu begrüßen, wenn manoberstes dannzu vonAnliediesen Besuch nachhaltig wohltuend gestalAnliegen ist, sowohl Erwachsenen als auch Kingen Zahnarztpraxis ist, sowohl Erwachsenen als auch Kindern einer weiß, deren oberstes Anlieten? Eine Praxis mit eingespieltem Team, wardern nachhaltig zu gen ist,diesen sowohl Erwachsenen als auchwohltuend Kindern diesen BesuchBesuch nachhaltig wohltuend zu gestalmem und beruhigendem Ambiente (Feng Shui gestalten? Eine Praxis mit eingespieltem diesen Besuch nachhaltig wohltuend zu Team, gestal-Team, ten? Eine Praxis mit eingespieltem warKonzept), in der Behandlungen immer unter den warmem und beruhigendem Ambiente (Feng ten? mit eingespieltem Team,(Feng war- Shui memEine undPraxis beruhigendem Ambiente Gesichtspunkten Notwendigkeit Shui Konzept), in dermedizinischer Behandlungen immer mem und beruhigendem Ambiente (Feng Shuiunter Konzept), in der Behandlungen immer unter den Konzept), in der Behandlungen immer unter den den Gesichtspunkten medizinischer NotwendigGesichtspunkten medizinischer Notwendigkeit Gesichtspunkten medizinischer Notwendigkeit keit und Schmerzfreiheit sowie nach zahnäs-

der nicht verrutscht, sowie Prophylaxe und belastbaren Zahnersatz,

einemdem festen stabil-bleibendem unter neben Die anderem Zahnarztpraxis ein bewährtes der nichthatverrutscht, sowie Kieferknochen ganz gewiss und belastbaren Zahnersatz, Konzept zureinem Behandlung von Zahnstabil-bleibendem der nicht verrutscht, sowieKau- und Traauch der hohe fleischerkrankungen, das ganz daraufgewiss abKieferknochen einem stabil-bleibendem gekomfort und die natürlich zielt, Langzeiterfolge zu schaffen. Vor auchganz der hohe Kau- und TraKieferknochen gewiss wirkende Zahnästhetik. demauch Hintergrund Tatsache, dass der hohe Kau-der undund Tragekomfort die natürlich mehr als 50 % Erwachsenenzähne gekomfort undaller die natürlich wirkende Zahnästhetik. Paradontose verloren gehen, die auf neuestem Stand. Die neue Auf- durch wirkende Zahnästhetik.

Prophylaxe

Die Zahnarztpraxis hat ein des bealso die Entzündung nahmeeinheit CEREC AC macht CAD/ Paradontitis, Prophylaxe währtes Konzept zudem zur Behandlung von Prophylaxe den ganzen CAM für Sie noch präziser, sicherer Zahnhalteapparates, Die Zahnarztpraxis hat ein bePatienten Rechnung getragen Die Zahnfl eischerkrankungen, das daraufAusabZahnarztpraxis hat und ein beOrganismus belastet negative und leichter. Denn dank innovativer währtes Konzept zur Behandlung von währtes Konzept zur Behandlung von wird, gibt es dochund besondere zielt, Langzeiterfolge zu schaffen. dem und -technik macht es heutzutage möglich, wirkungen beispielsweise auf dieVorHerzBluecam-Technologie neuPatienten Rechnung getragen Zahnfl eischerkrankungen, das darauf Patienten Rechnung getragen Zahnfl das darauf dass ab- mehr alsabSchwerpunkte in derCEREC Zahn-eischerkrankungen, Hintergrund der 50 sehen ein gut zu funktionierendes mit einem verbinden. EsGebiss gibt vielfältige kranzgefäße hat,Tatsache, zielt das Praxisteam ab er 3D-Software definiert wird, doch besondere zielt, Langzeiterfolge Vor dem und -technik macht es heutzutage möglich, wird, gibt esgibt dochesbesondere zielt, Langzeiterfolge zu schaffen.zu Vorschaffen. dem und -technik macht es heutzutage möglich, arztpraxis Dr. Pollak, auf % aller Erwachsenenzähne durchund ParadonansprechendendieAussehen zu verbinden. Zähne sowohl in Farkontrollierte umfassende kon- Alternativen, den Maßstab fürChristian Genauigkeit Schwerpunkte in der in Zahnder Tatsache, dass mehr alsdass 50 mehr ein gut funktionierendes Gebiss mit einemGebiss mit einem Schwerpunkte der Hintergrund Zahn- Hintergrund dergehen, Tatsache, alsalso 50 ein gut funktionierendes die ihren Bekanntheitsgrad tose verloren die Paradontitis, Es gibt vielfältige Alternativen, die Zähne als auchzu inverbinden. Form und Stellung zu sequente häusliche Mundhygiene sowie beAussehen und Indikationsbreite neu.%Und arztpraxis Dr. Christian Pollak, Pollak, aller Erwachsenenzähne durch Paradonansprechenden arztpraxis Dr. Christian % aller Erwachsenenzähne durch Paradonansprechenden Aussehen zu verbinden. wesentlich erweiterten. Da auf die gehen, Entzündung desTeilnahme Zahnhalteapparates, sowohl in Farbe alswären auch in Form und Stelkorrigieren. Hierdie regelmäßige so Sie präzise Restaudie erstellen ihren Bekanntheitsgrad tose verloren die Paradontitis, also Esam gibtProvielfältige Alternativen, Zähne neben den undie ihren Bekanntheitsgrad tose verloren gehen, die Paradontitis, also Es gibt vielfältige Alternativen, die Zähne ist als erstes zudem des denZahnhalteapparates, ganzen mit Organismus belastet lung zu korrigieren. wärenkeramische neben den - Anzeige Füllungen phylaxe-Programm professioneller rationen vom InlaydasDa bisweltweit wesentlich erweiterten. diezum Entzündung sowohl in Farbesichtbaren als auch in Form undHier Stel-auch wesentlich erweiterten. Da die Entzündung des Zahnhalteapparates, sowohl in Farbe als auch in Form und StelCEREC-System undganzen negative Auswirkungen unsichtbaren keramische Verblendschalen (Veneers), Zahnreinigung. dauerhaften Brückenprovisoriist alseinzigartige erstes das weltweit zudem den Organismus belastet beispielsweilung zu korrigieren. Hier wärenFüllungen neben denauchZahnaufhelist als erstes das weltweit zudem den ganzen Organismus belastet lung zu korrigieren. Hier wären neben den einzigartige CEREC-System negative Auswirkungen beispielswei-hat, unsichtbaren auch keramische (CERamic REConstruction) zu se auf die Herzkranzgefäße zielt das Füllungen Verblendschalen (Veneers), lungen (Bleaching) und alsZahnaufhellunneuer Modeum mit bis zu 4 Gliedern. und Dank einzigartige CEREC-System negative unsichtbaren Füllungen keramische (CERamic REConstruction) zu in se Zuauf dieund Herzkranzgefäße zielt dasbeispielsweiVerblendschalen (Veneers), ZahnaufhellunPraxis nennen, das hier zur Anwendung Praxisteam ab Auswirkungen aufhat, kontrollierte umfassende gen (Bleaching) und als auch neuer Modetrend trend der Zahnschmuck zu nennen. CEREC Connect haben Sie (CERamic REConstruction) zu se auf die Herzkranzgefäße hat, zielt das Verblendschalen (Veneers), Zahnaufhellunnennen, das hier zur Anwendung Praxisteam ab auf kontrollierte umfassende gen (Bleaching) und als neuer Modetrend all diesen zuPunkten die häusliche Zahnästhetik kon- Zu gelangt. Bei diesem High-Tech-Ver- und Um konsequente Mundhygieder Zahnschmuck nennen. berät gerWer wegen Zahnbeschwerden nicht mehr weiter unterauf anderem neben dem festen gelangt. Bei diesemdas High-Tech-Verund konsequente häusliche Mundhygie- umfassende der Zahnschmuck zu nennen. nennen, hier zur Anwendung Praxisteam ab auf kontrollierte gen (Bleaching) und neuer Modetrend kompetente und freundliche einzugehen:Zahnersatz, Zähne sind thetischen Grundsätzen erfolgen? Wo eigene fahren wird mittels modernster Compu- ne sowiekreter und nach zahnästhetiauf belastbaren regelmäßige Teilnahme am ne Zu alldas diesen Punkten als berät gerne das komweiß,Schmerzfreiheit entschließt sich,sowie wenn auch mit bangem und und Schmerzfreiheit sowie nach zahnästheti- fahren wird mittelsBei modernster Compune sowie und auf regelmäßige Teilnahme am MundhygieZu all diesen Punkten berät gerne das komgelangt. diesem High-Tech-Verkonsequente häusliche der Zahnschmuck zu nennen. das zudemPraxisteam, noch eine bekanntlich ebenfalls Terminwünsche von früh morgens, über die Mit- tertechnik der zu behandelnde Zahn in Prophylaxe-Programm schen erfolgen? Wo eigene Terminmit professioneller petente und freundliche das Gefühl,Grundsätzen dem Zahnarzt einen Besuch abzustatten. der nicht verrutscht, sowieeine Praxisteam, schen Grundsätzen erfolgen? Wonach eigenezahnästhetiTermin- tertechnik derwird zu mittels behandelnde Zahn in CompuProphylaxe-Programm mitregelmäßige professioneller petente am und freundliche Praxisteam, das gerne das komund Schmerzfreiheit sowie fahren modernster ne sowie auf Teilnahme Zu all diesen Punkten berät dennoch Patienten interessante persönliche Visitenkarte, ein für tagszeit bisnicht in die späten Abendstunden erfüllt wünsche von morgens, über die Mittagszeit mit beinahe unsichtbaren Zahnreinigung. zudem eine fürinterden Patienten MöginterIst es davon zumorgens, begrüßen, wenn man dann von einem stabil-bleibendem wünsche frühfrüh über die Mittagszeit einer einer SitzungSitzung mit beinahe unsichtbaren Zahnreinigung. zudem noch eine für den Patienten schen Grundsätzen erfolgen? Wo oberstes eigene Termintertechnik der zu behandelnde in Prophylaxe-Programm mit ganz professioneller petente und freundliche das lichkeit bereit hält. DiePraxisteam, Zahnarztpraschönes Lachen macht attrakwerden? Eine solche Zahnarztpraxis findet man einer weiß, deren AnlieKieferknochen gewiss bis die späten Abendstunden erfüllt werden? Einlagefüllungen oder Zahn Kronen essante Möglichkeit bereit hält. Die Zahnbis in in dieZahnarztpraxis späten Abendstunden erfüllt werden? Einlagefüllungen (Inlays) (Inlays) oder Kronen essante Möglichkeit bereit hält. Die Zahnvon früh morgens, fiüber Mittagszeit einer Sitzung beinahe unsichtbaren noch eine für den als Patienten interxis Dr.bietet Pollak bietet undderverleiht eine positive inwünsche Rheine der Salzbergener 48. Praxistivauch gen ist, in sowohl Erwachsenen alsdie auch Kindern hohe Kauund Tra- Dr. zudem PraxisZahnreinigung. Eine solche Zahnarztpraxis ndet man in Rheine versorgt. Mit mit einer speziellen arztpraxis Dr.als Pollak bietet als GeschenkGeschenkEine solche Zahnarztpraxis findetStraße man in Rheine versorgt. Mit einer speziellen 3-D-Ka- 3-D-Kaarztpraxis Pollak Geschenkdie spätennachhaltig Abendstunden (Inlays) oder Kronen Möglichkeit bereitZahnaufhellung, hält. Die Zahnidee Gutscheine diesen Besuch gestalgekomfort die natürlich Ausstrahlung, was sich nicht essante inbis derin Salzbergener Straße 48. wohltuend meraEinlagefüllungen sowie sowie mit Hilfe spezifi Um auf dieUm Zahnästhetik konkreterund einzuidee Gutscheine für Gutscheine Zahnaufhellung, Zahnin der Salzbergener Straße 48. erfülltzuwerden? mera miteines Hilfe einesschen spezifi schen auf die Zahnästhetik konkreter einzuidee für für Zahnaufhellung, ZahnLeistungsfähiges Praxis Eine Zahnarztpraxis findet man in Rheine versorgt. Mit einer speziellen 3-D-Kaarztpraxis Dr. Pollak bietet als Geschenkten?solche Eine Praxis mit eingespieltem Team, warwirkende Zahnästhetik. Zahnschmuck, Prophylaxe und Keramikzuletzt auch auf den privaten Computerprogramms entsteht binnen gehen: Zähne sind bekanntlich ebenfalls schmuck, Prophylaxe und Keramikfüllungen Computerprogramms entsteht binnen gehen: Zähne sind bekanntlich ebenfalls schmuck, Prophylaxe und Keramikfüllungen Leistungsfähiges Behandlungszentrum inLeistungsfähiges der Salzbergener Straße 48. mera sowie mit eines schen Um dieund Zahnästhetik konkreter einzuGutscheine für Zahnaufhellung, weniger Minuten eine Hilfe aufeine hundertstel eine persönliche Visitenkarte, ein schönes an. schönes Mal etwasidee Verschenken Sie Verschenken mem und beruhigendem Ambiente (Feng Shui füllungen an. Mal etwas anderes:ZahnVerberuflichen Erfolg ausweniger Minuten auf spezifi hundertstel eineauf persönliche Visitenkarte, ein an.anderes: Mal etwas anderes: Sie Behandlungszentrum Prophylaxe Millimeter passgenaue Füllung, die von Lachen macht attraktiv und verleiht eine Schönheit und Gesundheit. Konzept), in der Behandlungen immer unter den Computerprogramms entsteht binnen gehen: Zähne sind bekanntlich ebenfalls schmuck, Prophylaxe und Keramikfüllungen wirkt. attraktiv Die moderne ZahnmediHier hat Dr. med. dent. Christian Pollak mit seinem Millimeter passgenaue Füllung, die von Lachen macht Behandlungszentrum und verleiht eine schenken Schönheit Sie undSchönheit Gesundheit.und Gesundheit. Hier hat Dr. med. dent. Christian Pollak mit einer integrierten Schleifeinheit aus eipositive Ausstrahlung, was sich nicht zuÜberzeugen Sie sich selbst von dem gesamLeistungsfähiges Gesichtspunkten medizinischer Notwendigkeit Die Zahnarztpraxis hat ein beMinuten eine auf hundertstel persönliche Visitenkarte, ein schönes Mal etwas anderes: Verschenken Sie Überzeugen sich vongesamdem zinAusstrahlung, und -technik macht esnicht heutzuTeam Hier ein hatleistungsfähiges Dr. med. dent.Behandlungszentrum Christian Pollak mit weniger einer integrierten Schleifeinheit aus ei- eine positive was sich zu- an. Überzeugen SieSie sich selbstselbst von dem seinem Team ein leistungsfähiges Behandlungsnem Keramikblock herausgefräst und anletzt auch auf den privaten und berufl ichen ten abgerundeten Praxiskonzept und seien währtes Konzept zur Behandlung von Behandlungszentrum Millimeter Füllung, von Lachen macht attraktiv undund verleiht eine Schönheit und Gesundheit. gesamten abgerundeten Praxiskonzept tage möglich, einprivaten gut funktionierendes den passgenaue direktenherausgefräst Draht zumdie zahneingerichtet, allen zahntechnischen Auf- kunft seinemeingerichtet, Teamdas ein leistungsfähiges Behandlungsnem Keramikblock und an-auswirkt. letzt auch auf den berufl ichen ten abgerundeten Praxiskonzept und seien zentrum das allen zahntechnischen schließend mit dem Zahn verklebt wird. Erfolg Die moderne Zahnmedizin Sie herzlich willkommen. Patienten Rechnung getragen Zahnfl eischerkrankungen, das darauf abund seien Sie herzlich willkommen. Gebiss mit einem ansprechenden Austechnischen Labor. Erleben Sie im gaben gerecht wird. Die behindertengerechten Hier hat Dr. med. dent. Christian Pollak mit einer integrierten Schleifeinheit aus eipositive Ausstrahlung, was sich nicht zuÜberzeugen Sie sich selbst von dem gesamzentrumgerecht eingerichtet, dasbehindertengerechallen zahntechnischen schließend mit dem Zahn verklebt wird. Erfolg auswirkt. Die moderne Zahnmedizin Sie herzlich willkommen. Aufgaben wird. Die Das CEREC-Verfahren lässt sich zudem wird,CEREC-Zahnärzten gibt es doch besondere zu schaffen. Vor dem -technik macht es Praxiskonzept heutzutage möglich, Gespräch mit und Praxisräume weisen nicht nurnur modernste Techseinem Teamgerecht einweisen leistungsfähiges BehandlungsKeramikblock an- zielt, letztLangzeiterfolge auch auf den privaten und berufl ichenundten abgerundeten und seien Aufgaben wird. Die behindertengerechDas CEREC-Verfahren lässt sichund zudem ten Praxisräume nicht modernste auchnem als Alternative zur herausgefräst herkömmlichen Schwerpunkte in der ZahnHintergrund der Tatsache, dass mehr als 50 ein gut funktionierendes Gebiss mit einem -Experten sowie beiZahn den stündlichen nologie zur und Dokuzentrum eingerichtet, dasDiagnostik allen schließend mit dem verklebt Technologie zuroptimalen optimalen Diagnostik und DoÜberkronung Es ist also mit wird. Erfolg auswirkt. Die moderne Zahnmedizin Sie herzlich willkommen. ten Praxisräume weisen nichtzahntechnischen nur modernste auch alseinsetzen. Alternative zur herkömmlichen arztpraxis Dr. Christian Pollak, % aller Erwachsenenzähne durch Paradon- ansprechenden Aussehen zu verbinden. wie einfach mentation auf, über den Behandlungsstühlen Aufgaben gerecht wird. Die behindertengerechDas lässt sich zudem kumentation auf,zur über den Behandlungsstühlen HilfeLive-Demonstrationen, des CEREC-Verfahren „elektronischen ZahntechniTechnologie optimalen Diagnostik und DoÜberkronung einsetzen. Es ist also mit tose verloren gehen, die Paradontitis, also Es gibt vielfältige Alternativen, die Zähne die ihren Bekanntheitsgrad Präzision sein kann. befinden sich zudem Bildschirme mit laufenden befi nden sich zudem Bildschirme mit laufenden kers“ möglich, eine breite Palette von Beten Praxisräume weisen nicht nur modernste auch als Alternative zur herkömmlichen kumentation auf, über den Behandlungsstühlen Hilfe des wesentlich „elektronischen Zahntechnierweiterten. Da die Entzündung des Zahnhalteapparates, sowohl in Farbe als auch in Form und StelStummkomödien und lmen, und wo- wohandlungen in nur einer SitzungEsdurchStummkomödien undZeichentrickfi Zeichentrickfilmen, Technologie zur optimalen Diagnostik DoÜberkronung einsetzen. ist also mit befinden sich zudem Bildschirme mit laufenden kers“ möglich, eine breite Palette von Be- zudem den ganzen Organismus belastet lung zu korrigieren. Hier wären neben den ist als erstes das weltweit durch Erwachsene und Kinder während der zuführen, die verträglich, ästhetisch Zertifizierter Implantologe durch Erwachsene und Kinder während der kumentation auf, über Behandlungsstühlen Hilfe des einzigartige „elektronischen ZahntechniStummkomödien undden Zeichentrickfi lmen, wohandlungen in nur einer Sitzung durch- und negative Auswirkungen beispielswei- unsichtbaren Füllungen auch keramische CEREC-System Behandlung eine positive Ablenkung erfahren. und Dr. zudem kostengünstig sindzertifizierter – ohne Behandlung eine positive Ablenkung erfahren. Christian Pollak ist Imbefi nden sich zudem Bildschirme mit laufenden kers“ möglich, eine breite Palette von Be- se auf die Herzkranzgefäße hat, zielt das Verblendschalen (Veneers), ZahnaufhellunErwachsene und Kinder selbst während der zuführen, die oder verträglich, ästhetisch (CERamic REConstruction) zu „Sodurch behandeln, wie wir uns wünschen, be- vorherige Abdrücke Provisorien. „So behandeln, wie wir uns wünschen, selbst beplantologe mit großer Erfahrung auf Stummkomödien Zeichentrickfi lmen, wo- handlungen inkostengünstig nur Sitzung Behandlung eineistund positive erfahren. und zudem sind durch– ohne Praxisteam ab auf kontrollierte umfassende gen (Bleaching) und als neuer Modetrend nennen, das einer hier zur Anwendung handelt zu werden“ daher dieAblenkung Philosophie des handelt zu werden“ istund daher die Philosophie des diesem Gebiet. Implantate stellen bedurch Erwachsene Kinder während zuführen, die verträglich, ästhetisch Zertifi zierter Implantologe gelangt. Bei diesem High-Tech-Verund konsequente häusliche Mundhygie- der Zahnschmuck zu nennen. „So behandeln, wie wiralsuns wünschen, selbstder bevorherige Abdrücke oder Provisorien. Teams, das seine Tätigkeit Dienstleistung verTeams, das seine Tätigkeit als Dienstleistung verkanntlich eine vorteilhafte Alternative Behandlung eine positive Ablenkung erfahren. und zudem kostengünstig – ohne ne sowie auf regelmäßige Teilnahme am Zu all diesen Punkten berät gerne das komsteht, nur durch persönliches Engagement Dr. Christian Pollakmittels ist zertifi ziertersind Im-Compuunddie Schmerzfreiheit nach zahnästhetifahren wird modernster handelt zu werden“ istsowie daher die Philosophie des steht, die nur durch persönliches Engagement zur Zahnbrücke oder Prothese dar bei hochwertiger zahnmedizinischer, implantoplantologe mit zierter großer Erfahrung aufZahn und „So behandeln, wie wir uns als wünschen, selbst bevorherige Abdrücke oder Provisorien. schen Grundsätzen erfolgen? Wo eigene Termintertechnik der zu behandelnde in Prophylaxe-Programm mit professioneller petente und freundliche Praxisteam, das Zertifi Implantologe Teams, das seine Tätigkeit Dienstleistung verbei hochwertiger zahnmedizinischer, implantosind sowohl für junge als auch ältere logischer und kieferorthopädischer Behandlung diesem Gebiet. Implantate stellen bewünsche morgens, über dieEngagement Mittagszeit Sitzung mit beinahe unsichtbaren Zahnreinigung. handelt zu von werden“ ist daher die Philosophie des einer steht, die nurfrüh durch persönliches Dr. Christian Pollak ist zertifi zierter ImImmer eine tolle Geschenkidee: zudem noch eine für den Patienten interlogischer und kieferorthopädischer Behandlung Menschen eine langfristige, komfortable erreicht werden kann. kanntlich eine vorteilhafte Alternative Zertifi zierter Implantologe bis in die seine spätenTätigkeit Abendstunden erfülltimplantowerden? Kronenauf essante Möglichkeit bereit hält. Die ZahnTeams, das als Dienstleistung ver- Einlagefüllungen bei hochwertiger zahnmedizinischer, plantologe mit (Inlays) großer oder Erfahrung Ein Gutschein für ein strahlendes Lächeln! zur Zahnbrücke oder Prothese dar und erreicht werden kann. und solide Lösung. Als Vorteile gelten Praxis Weihnachten oder Eine solche Zahnarztpraxis findet man in Rheine versorgt. Mit Pollak einer speziellen 3-D-Kaarztpraxis Dr. Pollak bietet als Geschenksteht, die nur durch persönliches Engagement Dr. Christian ist zertifizierter ImOb Geburtstag, logischer und kieferorthopädischer Behandlung diesem Gebiet. Implantate stellen beBesondere Schwerpunkte sind sowohl für junge als auch ältere unter anderem neben dem festen und Immer eine tolle Geschenkidee: einfach aus die Freude – verschenken Sie Schönheit und Gutscheine Gesundheit.für Zahnaufhellung, Zahnin hochwertiger der Salzbergener Straße 48. sowie mit einesErfahrung spezifischen Um auf Zahnästhetik konkreter einzu- idee bei zahnmedizinischer, implanto- mera plantologe mit Hilfe großer auf CEREC AC MIT CEREC erreicht kann. kanntlich eine vorteilhafte Alternative Wenn auchwerden der kompletten Aufgabenpalette in Menschen eine langfristige, komfortable belastbaren Zahnersatz, der nicht verZahnaufhellung • sind Zahnschmuck •Prophylaxe • Keramikfüllungen Gutschein für ein strahlendes Lächeln! Computerprogramms entsteht binnen gehen:Ein Zähne bekanntlich ebenfalls schmuck, Prophylaxe und Keramikfüllungen logischer und kieferorthopädischer Behandlung diesem Gebiet.AlsImplantate stellen zur Zahnbrücke oder Prothese dar beund Bluecam -zuso einfach kann der Zahnmedizin vollster Zufriedenheit der und rutscht, solide Lösung. Vorteile gelten Immer eine tolle Geschenkidee: Leistungsfähiges sowie einem Minuten eine stabil-bleibendem auf hundertstel eine persönliche Visitenkarte, ein schönes Ob Geburtstag, Weihnachten oder an. Mal etwas anderes: Verschenken Sie erreicht werden kann.Schwerpunkte weniger kanntlich einefürvorteilhafte Alternative Besondere sind sowohl junge als auch ältere Präzision sein einfach aus Freude – verschenken Sie Schönheit und Gesundheit. Gutschein eineine strahlendes Behandlungszentrum Kieferknochen ganz gewiss der LachenEin Millimeter passgenaue Füllung, auch die von macht attraktiv undfür verleiht Schönheit und Lächeln! Gesundheit. zur Zahnbrücke oder Prothese dar und Wenn auch der kompletten Aufgabenpalette in Menschen langfristige, komfortable Zahnaufhellung • Zahnschmuck Keramikfüllungen Kau- eine und Tragekomfort und eidie positive Ob Geburtstag, Weihnachten oder Per zu optimalen Öffnunungszeiten: Hieroptischem hat Dr. med.Abdruck dent. Christian Pollak mit hohe einer integrierten Schleifeinheit aus Ausstrahlung, was sich nicht zu- •Prophylaxe Überzeugen Sie •sich selbst von dem gesamAnschrift: Kontakt: Besondere Schwerpunkte sind sowohl für junge als auch ältere der Zahnmedizin zu vollster Zufriedenheit der und solide Lösung. Als Vorteile gelten einfach aus Freude – verschenken Sie Schönheit und Gesundheit. seinem Team ein leistungsfähiges Behandlungs- natürlich nem Keramikblock und an- letzt auch auf den privaten und beruflichen ten abgerundeten Praxiskonzept und seien wirkendeherausgefräst Zahnästhetik. Restaurationen, das ist Zahnmedizin - Fr: 8.00 komfortable - 18.00 Uhr Dr. Christian Pollak Wenn auch der kompletten Aufgabenpalette in Menschen eineMolangfristige, Tel: 0 59•Prophylaxe 71 - 15 040 • Keramikfüllungen • Zahnschmuck zentrum eingerichtet, dasStr. allen48 zahntechnischen schließend mitMontags dem Zahn wird. ErfolgZahnaufhellung auswirkt. Die moderne Zahnmedizin Sie herzlich willkommen. bisverklebt 20.00 Uhr Salzbergener Fax: 0 59 71 - 17 545 der Zahnmedizin zu vollster Zufriedenheit der und solide Lösung. Alsnachmittags Vorteile gelten Mittwoch geöffnet 48431 Rheine Aufgaben gerecht wird. Die behindertengerech- Das CEREC-Verfahren lässt sich zudem E-Mail: info@drpollak.de Öffnunungszeiten: Anschrift: Kontakt: Öffnunungszeiten: Anschrift: Kontakt: ten Praxisräume weisen nicht nur modernste auch als Alternative zur herkömmlichen Technologie optimalen Pollak Diagnostik und Do- Überkronung einsetzen. ist8.00 also Mo-Es - Fr: 8.00-mit -18.00 18.00Uhr Uhr Dr.zur Christian Tel: 0 59 71 - 15 040 Mo Fr: Öffnunungszeiten: Dr. Christian Pollak Anschrift: Tel: 0 59 71 - 15 040 Kontakt: Montags bis 20.00 Uhr Salzbergener Str. 48 kumentation auf, über den Behandlungsstühlen Hilfe des „elektronischen ZahntechniMontags bis 20.00 Uhr Salzbergener Str. 48 Fax: 0 59 71 - 17 Fax: 545 0 59 71 - 17 545 Mittwoch nachmittags geöffnet 48431 Rheine E-Mail: Mittwoch Rheine Mo -Palette Fr: nachmittags 8.00 - 18.00 geöffnet Uhr befindenDr. sichChristian zudem Bildschirme mit laufenden kers“ möglich, eine breite von BePollak48431 E-Mail: info@drpollak.de Tel: 0 59info@drpollak.de 71 - 15 040 Montags bis 20.00 Uhr Salzbergener Str. 48 lmen, wo- handlungen in nur einer Sitzung durchStummkomödien und Zeichentrickfi Fax: 0 59 71 - 17 545 Mittwoch nachmittags geöffnet 48431 Rheine E-Mail: info@drpollak.de durch Erwachsene und Kinder während der zuführen, die verträglich, ästhetisch Behandlung eine positive Ablenkung erfahren. und zudem kostengünstig sind – ohne „So behandeln, wie wir uns wünschen, selbst be- vorherige Abdrücke oder Provisorien.

Praxis Dr. Christian Pollak: Treffpunkt aller „Zahn-Ästheten“


Ästhetische Zahnmedizin, Zahnerhaltung und Implantologie Der Rheiner Report

10

Sonntag, 6. Dezember 2009

Das Geheimnis strahlenden Lächelns Zahnkosmetik: Bleichen ist sehr gefragt

So individuell wie wir Menschen sind auch unsere Zähne und damit verbunden deren Farbe. Ob weiß, grau oder eher gelblich wir haben auf die ursprüngliche Nuance leider keinen Einfluss. Wohl aber auf die Spuren, die beispielsweise Kaffee, Tee, Nikotin oder auch Medikamente im Laufe der Zeit hinterlassen und die zu einem Verlust der natürlichen Zahnfarbe führen. Wenn die Zähne nach und nach ihren Schimmer verloren haben, ist das kein Grund, das Lachen zu verlernen. Denn durch das so genannte Bleaching können verfärbte oder nachgedunkelte Zähne ästhetisch aufgehellt werden. Dabei wird der Zahnarzt zunächst die Zähne eingehend untersuchen und gründlich reinigen, bevor er mit Hilfe eines speziellen Gels den Verfärbungen „zu Leibe rückt“. Für die Aufhellung und das ist das schöne und schonende - muss kein Zahn abgeschliffen werden; die Zahnsubstanz bleibt uneingeschränkt erhalten. Aus diesem Grund bereitet auch eine erneute Auffrischung keinerlei Probleme, die unter Umständen nach mehreren Jahren und dem erneuten intensiven Konsum farbstoffreicher Lebens- und Genussmittel dem Glanz erneut auf die Sprünge helfen kann.

Verfärbungen auf den Grund gegangen Zahnverfärbungen können recht unterschiedliche Ursachen haben. Bisweilen sind es bestimmte Erkrankungen, Nebenwirkungen mancher Medikamente oder es sind bei einer Verletzung des Nervens im Zahn Blutfarbstoffe in die Zahnsubstanzen eingedrungen. Auch Füllungen – vor allem bei Zahnwurzelbehandlungen – können die Farbe eines Zahnes beeinflussen. Diese Art von Verfärbungen nennt man „intrinsisch“ - von innen kommend.

Aber auch von außen – „extrinsisch“ – können Verfärbungen entstehen. Farbstoffe aus Nahrungs- und Genussmitteln dringen im Laufe der Zeit in die Zahnsubstanz ein. Es entstehen die gelblichbräunlichen „Altersverfärbungen“. Die üblichen Verdächtigen sind hier am Werk: Kaffee, Tee, Cola, Rotwein und Tabak. Viele Verfärbungen entstehen aufgrund oberflächlicher Ablagerungen, was letztendlich nur der Zahnarzt feststellen kann. Hier hilft eine geeignete Reinigung. Im Handel sind hierfür aggressive, scharfe Zahnpasten erhältlich. Ihre Verwendung zu Hause birgt allerdings gewisse Risiken, da der Zahnschmelz davon bei zu häufigem Gebrauch und zu hohem Anpressdruck bei der Zahnpflege geschädigt werden kann. Eine bessere Alternative: die professionelle Zahnreinigung. Der Zahnarzt bzw. die Prophylaxeassistentin entfernt dabei alle harten und weichen Anlagerungen auf den Zähnen. Anschließend werden sämtliche Zahnoberflächen poliert und mit einem Fluoridlack versehen. Der Patient erhält Bei einer professionellen Zahnreinigung entfernt der Zahnarzt beziehungsweise die Prophylaxeassistentin alle harten weiterhin zahlreiche Infor- und weichen Anlagerungen auf den Zähnen. Anschließend werden sämtliche Zahnoberflächen poliert und mit einem mationen für eine optimale Fluoridlack versehen.  Foto: proDente häusliche Zahnpflege. Also Vorsicht eine schonende und gleichfindlichkeit der behandelten Was kommt mir da in Bleichen wie im zeitig sehr wirksame prophyZähne kommen. Daher sollte Schlaf den Mund? laktische Maßnahme. unbedingt eine Härtung des Gewarnt werden muss vor aufgehellten Zahnschmelzes Bleichmitteln für den HausDoch das ist nicht die einzige mittels Fluoriden erfolgen. Das seit den 80er Jahren gebrauch. Durch die häuBleaching – Vielfalt Möglichkeit: Mit Hilfe eines gebräuchlichste Mittel ist fig von Drogerien und dem Aufhellungsgels können Sie Carbamidperoxid. Ein guter Versandhandel angebotenen statt Sicherheit? Internes Bleichen  Ihre Zähne auch in den eigeBekannter, „CH6N203“ ist Produkte, welche ohne zahnantiseptischer ärztliche Überwachung und Wie geht man am besten vor? nen vier Wänden bleichen. Neben den äußeren Methoden Grundlage Das hängt natürlich in erster Rund fünf- bis zehnmal tra- wird – allerdings nur in Zahn- Mund- und Rachenspüllö- vorheriger Untersuchung beLinie von der Ursache der gen Sie das Gel mit einer ex- arztpraxen – das sogenannte sungen. Die gelartige Sub- nutzt werden, kann bei unVerfärbungen ab. Werden die akt den Zahnreihen und be- interne Bleichen („walking stanz hat keine Nebenwir- sachgemäßer und vor allen kungen. Zähne in einer Praxis behan- sonders dem Zahnfleischrand bleach“) durchgeführt. Dingen zu häufiger Anwendelt – das sogenannte Office angepassten Trägerschiene Mit Hilfe dieser Methode Bei eventuellem Herunter- dung mehr Schaden als Nutbleach – wirken konzentrierte auf. Der Clou: Sie legen verhilft der Zahnarzt wur- schlucken kleinerer Mengen zen entstehen. Besonders das Aufhellungsmittel, die vom sich dann einfach ins Bett. zelkanalbehandeten, grau wurden bislang keine Schä- Zahnfleisch reagiert bei nicht Zahnarzt direkt auf den Zahn Die Schiene verhindert beim verfärbten Zähnen mit stär- den beobachtet. Mittlerweile sachgemäßer Anwendung gebracht werden. Die Inhalts- sogenannten Home bleach, keren Konzentrationen einer sind neuere Darreichungs- empfindlich. stoffe werden mit Hilfe von dass durch das Bleichmittel Wasserstoffperoxid- und/oder formen auf dem Markt. Markenprodukte zum AufLicht kurzzeitig aktiviert. Schäden am Zahnfleisch ent- N a t r i u m p e r b o r a t - L ö s u n g Nach den Erfahrungen, die hellen von Zähnen sind Das Peroxid zerfällt und der stehen. wieder zu einem helleren bisher bekannt sind, bleiben keine Kosmetika sondern dabei entstehende aktive Man nennt diese, von außen Farbton.  Der Zahnarzt eröff- aufgehellte Zähne beim ex- Medizinprodukte nach dem Sauerstoff entfaltet unter Re- angewandten Verfahren, auch net dazu das obere Gebiet des ternen Bleichen unterschied- Medizinproduktgesetz; ihre aktionshitze seine Bleichwir- externes Bleichen. Wich- ehemaligen Zahnnervs und lich lang (3 Monate bis 5 Jah- Anwendung darf nur in einer kung. Das Zahnfleisch wird tig: das Bleichen entzieht bringt die Aufhellungssub- re) farbstabil. Die Wirkung Zahnarztpraxis oder daheim dabei durch entsprechende dem Zahn Wasser. Dadurch stanz für eine gewisse Zeit intern gebleichter Zähne hält unter zahnärztlicher Kontrolkann es zu einer Überemp- dort hinein. meist länger an. Abdeckungen geschützt. le - erfolgen.

Rosa Ästhetik liegt im Trend Gesunde Zähne – gesundes Zahnfleisch

websmanagement. Dabei ist dieser Teil der Zahnmedizin alles andere als ein neumodisches Anhängsel. Alle Experten sind sich einig, dass die Zahnfleischbehandlung heute die Basis für optimale Verhältnisse im Mund darstellt. Gesundes Zahnfleisch ist fest, rosa und hat ein harmonisches Profil. Krankes, entzündetes Zahnfleisch dagegen ist dunkelrot, schmerzempfindlich, blutet leicht und kann unangenehm riechen. Diese Anzeichen kündigen zwei Haupterkrankungsformen des Zahnhalteapparates an und müssen unbedingt ernst genommen werden: Die Gingivitis und die Parodontitis (umgangssprachlich bekannt als Parodontose). Bei der Gingivitis handelt es sich um eine Entzündung des Zahnfleisches, bei der es noch Entzündetes Zahnfleisch ist dunkelrot, schmerzempfindlich nicht zu schlimmeren Schäund alles andere als ästhetisch.  Fotos: proDente den gekommen ist. Diese Ent-

75 Prozent der Deutschen legen laut einer von proDente beauftragten Studie besonderen Wert auf schöne Zähne. Doch zu einem harmonischen Erscheinungsbild gehören nicht nur strahlend weiße Zähne - ebenso bedeutend

ist die so genannte ‚rosa Ästhetik‘, das Aussehen und die Gesundheit des Zahnfleisches. Ziel der rosa Ästhetik ist ein perfekter Verlauf des Zahnfleisches um den Zahn. Fachleute bezeichnen diese Aufgabe auch als Weichge-

zündungen bleiben leider oft unbehandelt. Es ist jedoch ungewiss, wie sie verlaufen. In manchen Fällen kann sich aus einer eher harmlosen Gingivitis eine Parodontitis mit irreversiblen Schädigungen des Zahnhalteapparates entwickeln und daraus resultierend dem Verlust der Zähne führen. Eine rechtzeitige Behandlung muss erfolgen, deren Art und Umfang sich nach der Tiefe der „Zahnfleischtaschen“ richtet. Zahnfleischtaschen entstehen durch Ablösen des Zahnfleisches vom Zahn. In ihnen treiben dann schädliche Bakterien ihr Unwesen. Regelmäßiges gründliches Reinigen der Zähne und von Zeit zu Zeit eine professionelle Zahnreinigung beugen dem fortschreitenden Zerfall des Gebisses vor. Für Zahnfleischentzündung oder Parodontitis gibt es viele Ursachen. Auslöser ist in den

meisten Fällen falsches oder nicht ausreichendes Zähneputzen. Dann kann sich bakterieller Belag (Plaque) an den Zähnen festsetzen. Das Zahnfleisch entzündet sich. Deshalb gilt: wer sein Gegenüber mit einem schönen Lächeln verzaubern will, muss

täglich eine gründliche Mundhygiene betreiben. Aber er darf nicht übertreiben: Denn auch wer zu kräftig und nicht mit der richtigen Technik putzt, kann das Zahnfleisch schädigen. Der Zahnarzt zeigt in seiner Praxis gerne, wie man es richtig macht.


Ästhetische Zahnmedizin, Zahnerhaltung und Implantologie Der Rheiner Report

11

Sonntag, 6. Dezember 2009

„Auf Nummer sicher gehen“

Zahnersatz kann zusätzlich versichert werden Kfz-Haftpflicht, Hausratoder eine Haftpflichtversicherung sind bekannte Produkte. Doch im Zuge der anhaltenden Diskussion über Reformen im Gesundheitswesen haben die Versicherungen eine Reihe neuer Angebote auf den Markt gebracht. Mehr als 16 Millionen Zusatzverträge sind bislang abgeschlossen worden. Sie sollen die private oder gesetzliche Krankenversicherung ergänzen. Dazu zählen zunehmend auch Produkte, die sich gezielt dem Zahnersatz widmen. Nun zählt eine Zahnbehandlung nicht zu den existenziellen Risiken, wie etwa die Berufsunfähigkeit. Um Zahnersatz zu finanzieren, könnte zum Beispiel auch ein kleiner Sparvertrag nützlich sein. Doch wer eventuell nicht diszipliniert genug ist und das angesparte Geld für andere Dinge ausgibt oder sich aus Bequemlichkeit nicht selber um die Geldanlage kümmern will, kann „auf Nummer sicher gehen“ und eine private Zahnersatz-Zusatzversicherung abschließen.

sicherung zur Übernahme der Kosten für Brillen und Kontaktlinsen oder für Heilpraktiker-Behandlungen. Bei diesen Paketen muss sich der Patient die Frage stellen, ob die zusätzlichen Versicherungen wirklich benötigt werden. Der Nachteil solcher Pakete liegt oftmals darin, dass man eigentlich nur ein Produkt wirklich nötig hat. Im Zweifel ist hier eine Zusatzversicherung ausschließlich für Zahnersatz die bessere Lösung.

Kombi- oder Einzelprodukte

Was wird wie bezuschusst?

Oft werden Zahnersatz-Zusatzversicherungen im Paket mit anderen Versicherungen angeboten. Beispielsweise zusammen mit einer Ver-

So gilt es zu prüfen, worauf sich der prozentuale Zuschuss des Versicherers bezieht. Einige Anbieter erstatten einen Anteil von den

Wie finde ich das richtige Angebot? Man sollte vor Vertragsabschluss überlegen, welche Leistungen gewünscht sind und dazu den passenden Vertrag suchen. Die Leistungen der Versicherer sind recht unterschiedlich. Für Zahnersatz haben viele Versicherer in den ersten Jahren bestimmte Beträge festgelegt, die maximal übernommen werden. Besonders, wer glaubt, die Versicherung schon bald in Anspruch nehmen zu müssen, sollte darauf achten.

Gesamtkosten, andere Versicherungsunternehmen kommen nur für einen Teil der verbleibenden Kosten nach Abzug des Festzuschusses auf.

Alter spielt eine Rolle Das Alter spielt für die Höhe der Versicherungsprämie eine wichtige Rolle. Je jünger jemand bei Abschluss des Vertrages ist, desto günstiger ist der Versicherungsbeitrag. Mindestens genauso wichtig für die Höhe des Versicherungsbeitrags sind die so genannten „Gesundheitsfragen“. Diese werden bei Vertragsabschluss gestellt, um das Risiko für größere „medizinische Probleme“ im Zahnbereich zu ermitteln. Diese Befragung kann auch eine Ablehnung des Antrags ergeben. Die Eigenbeteiligung beim Zahnersatz kann die Steuerlast mindern. Kosten, die Der Preis ist heiß nicht von der Krankenversicherung übernommen werDas letzte Kriterium ist der den, können beim LohnPreis der Versicherung. Hier steuerjahresausgleich oder gilt es zu überlegen wie viel der EinkommensteuererkläGeld für eine Absicherung rung unter „Außergewöhnzur Verfügung steht. Zwar liche Belastungen“ angegesind die Bedingungen der ben werden. „Ausgaben für einzelnen Angebote schwie- Zahnersatz, Zahnkronen oder riger zu vergleichen als bei Zahnfüllungen aus Gold oder anderen Versicherungsarten. Keramik gehören laut Gesetz Doch hat man zwei ähnliche zu den anerkannten „außerAngebote gefunden, sollte gewöhnlichen Belastungen“ der Preis den Ausschlag ge- und sind daher steuerlich absetzbar“, bemerkt dazu Dirk ben.

Steuern sparen

Zahnersatz-Belege sammeln für Finanzamt Kropp, Geschäftsführer proDente. Das Finanzamt berücksichtigt Belastungen anhand des Einkommens des Versicherten. Ein Beispiel: Ein Familienvater mit drei Kindern und einem Gesamteinkommen von 40.000 EUR jährlich muss für eine Zahnersatzrechnung 3.000,- EUR Eigenbeteiligung leisten. Genau 1 Prozent seines Gesamteinkommens wird ihm vom Finanzamt zugemutet – also 400,- EUR. So kann er laut § 33 des Einkommensteuergesetzes 2.600,- EUR

als „außergewöhnliche Belastung“ in seiner Steuererklärung geltend machen. „Patienten sollten sich durch Steuerberater, Lohnsteuerhilfevereine oder das Finanzamt beraten zu lassen oder den Angaben ihrer Steuersoftware folgen.“, kommentiert Kropp. Also: Belege sammeln und für die nächste Einkommensteuererklärung oder den Lohnsteuerjahresausgleich aufbewahren. Das kann helfen, den Familienhaushalt bei notwendigen Ausgaben zu entlasten.

Hopp & Hopp schafft individuelle Lösungen Der Versicherungsmakler bietet eine umfassende Angebotspalette bei kostenloser Beratung „Wir erklären dem Kunden sehr genau, welche Leistungen sein Versicherungsschutz enthält, so Boris Hopp, Inhaber der unabhängigen Makleragentur Hopp und Hopp, die bereits 1991 von ihm gegründet worden ist. Die Philosophie des Büros ist eine eingehende Bedarfsanalyse, sowie eine fachlich kompetente und fundierte Beratung jedes Einzelnen. Mit seinem Team, bestehend aus der Versicherungsmaklerin Frau Elisabeth Morozowicz, sowie den Innendienstkräften Frau Stefanie Stünkel und Frau Ute MaiBehrend, beschäftigt sich Herr Hopp intensiv mit allen Regelwerken der Versicherungsgesellschaften, um optimal beraten zu können. Seine Schwerpunkte liegen nicht nur in der Berufsunfähigkeitsversicherung und der privaten Altersvorsorge, sondern auch in der privaten Krankenabsicherung, wie zum Beispiel in der Zahnzusatzversicherung.

Mithilfe einer Analysesoftware werden die Unterschiede der Versicherer miteinander verglichen, um dem Kunden das Preis – Leistungsverhältnis darzulegen. „Teilweise wird nur der Zahnersatz bezahlt, bei anderen Gesellschaften wird zusätzlich auch Leistungen für die Zahnbehandlungen, wie zum Beispiel Prophylaxe und Kunststofffüllungen im Seitenzahnbereich übernommen“, so Boris Hopp. Ein weiterer Faktor im Zahnbereich ist, ob eine Staffelregelung zu Grunde liegt. Das bedeutet, dass erst nach einer gewissen Zeit eine größere Leistung seitens der Versicherung erbracht wird. Eine typische Zahnstaffelregelung lautet wie folgt: im ersten Jahr 600 Euro, im 1.-2. Jahr 1.200 Euro, 1.3. Jahr 1.800 Euro, 1.-4. Jahr 2.400 Euro, bei Unfall keine Begrenzung in den ersten vier Jahren. Im Zahnbereich gehören die leistungs-

starken, bei Stiftung Warentest und Ökotest ausgezeichneten Gesellschaften wie zum Beispiel die Barmenia (mit dem Tarif ZG – Prophy), die Arag (mit dem Tarif Z 100), und insbesondere der Testsieger CSS (mit dem Tarif CSS.Flexi-Top) zu der Angebotspalette der Makleragentur Hopp & Hopp. Einmal mehr zeichnet sich das Büro durch seine Produkte aus, neben deutschen Gesellschaften gibt es bei Hopp & Hopp auch ausgewählte Anbieter aus der Schweiz und Großbritannien. Die Vorteile des Kunden liegen nicht in der Favorisierung einer einzigen Versicherungsgesellschaft, sondern im direkten Vergleich mit mehreren Anbietern. Nur so kann für den Kunden das optimale Angebot erstellt werden und maßgeschneiderte Lösungen gefunden werden. Übrigens – ganz unverbindlich und kostenlos!

Inhaber: Boris Hopp Marktstr. 19 48431 Rheine Telefon: 05971/899099-0 Telefax: 05971/899099-9 E-Mail: info@hoppundhopp.de Eingetragen als zugelassener Versicherungsmakler gemäß § 34 d GewO.


Schöne Zähne sind Maßarbeit! Diese Perfektion gibt es nicht von der Stange, deshalb steht das renommierte Dental-Labor Volkmer in Rheine für perfekte Zahntechnik. In enger Zusammenarbeit mit dem Grossteil der Zahnärzte in Rheine und auch weit darüber hinaus entstehen Unikate, die selbst Experten kaum von natürlichen Zähnen unterscheiden können. Patienten berichten immer wieder, dass bereits wenige Tage nach der Behandlung die neuen Zähne kaum noch wahrgenommen werden – der Zahnersatz hat sich harmonisch eingegliedert und ist Teil des Körpers geworden. Das ist der individuelle Biss, sind von Mensch zu Mensch verschieden, genauso wie Fingerabdrücke. Das tägliche Bestreben des Dental-Labor Volkmer ist es, ausschließlich in Handarbeit und

herzustellen. Dazu sind Materialien und

zu 100% in Deutschland fer-

Produktionsabläufe und auch die enge

tigt, orientiert er sich an in

Zusammenarbeit mit den Zahnärzten

der Raumfahrt erprobten rialien: Dieses perfekte Zusammenspiel von HighTech und handwerklichem

RHEIN

E

RMAN

Können und der räumliche Nähe zu

Y

Technologien und Mate-

MADE I

Um Tag für Tag innovative zahntech-

N

absolut perfekten Zahnersatz für Sie

GE

Ihr PARTNER vor Ort

kein Zufallsergebnis: Zähne, und somit

nische Arbeiten von ausgezeichneter Qualität herzustellen, bedarf es motivierter und gut ausgebildeter Fachkräfte. Die etwa 55 Mitarbeiter von Volkmer halten sich durch Schulungen immer auf dem aktuellen

Stand. Qualitätsgeprüfte Materialien

den Zahnarztpraxen führt zu bestmög-

höchster Güte und handwerkliches Kön-

lichen Ergebnissen. Das

nen führen schließlich zu professionel-

hohe Leistungsniveau von

len zahntechnischen Arbeiten. Aus allen

Volkmer belegen immer

diesen Gründen genießt das Dental-Labor

wieder auch Zertifikate,

Volkmer seit mehr als 40 Jahren einen

wie beispielswei-

ausgezeichneten Ruf, der weit über das

se das von der

Münsterland hinausgeht.

Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie (DGZI) als optimal aufeinander abgestimmt. Von den geprüftes Experten der DEKRA wird dies jährlich

Fachlabor für

zertifiziert.

Implantologie.

Volkmer Dental-Labor

Somit werden

Salzbergener Str. 108

Deutsche Zahntechnik ist weltweit

auch die hohen

48431 Rheine

führend. Nirgendwo auf der Welt wird

Anforderungen der

Tel. 05971-9295-0

Zahnersatz in höheren Standards ange-

implantologisch

info@volkmer-zahntechnik.de

fertigt als in Deutschland. Das Dental-

Tätigen Zahn-

Labor Volkmer zählt sich aufgrund seines

ärzte in Rheine

Qualitätsanspruchs mit zu den besten

und Umgebung

Deutschlands, denn obwohl der inhaber-

mehr als erfüllt.

geführte Meisterbetrieb Zahnersatz fast

www.volkmer-zahntechnik.de


KW49_Zahnspecial