Page 1

BEN IST GRÜN. ÜN IN DIE STADT!

Von Elte her am Waldhügel vorbei zieht die Ems mit viel Grün bis an die Grenze der historischen Altstadt nach Rheine hinein, lädt auf der Länge der Altstadt zum Flanieren auf der Uferpromenade ein, speist ab der Fürstbischöflichen Mühle mit ihrem Wasser den Salinenkanal und bildet mit ihm eine Insel, die entlang einer Kette von KleingartenAnlagen bis zum Erholungsgebiet Bentlage reicht, wo der Salinenkanal auf Höhe der 3. Schleuse malerisch wieder in die Ems mündet. Mit diesem Pfund wuchert Rheine noch viel zu wenig – als Grüne Stadt, als Gesundheitsstadt, aber auch als Stadt eines Sanften Tourismus. So viel beispielhaftes Grün ringsum ist für uns Ansporn, konsequent mehr Grün – und damit auch mehr Leben – in die Stadt selbst zu bringen. Was das bedeuten kann, haben wir im Wahlkampf mit ersten prägnanten Beispielen gezeigt: Ganz bewusst haben wir darauf verzichtet, den Ring mit aufdringlichen Plakaten voll zu plakatieren; stattdessen haben wir lieber praktische Zeichen gesetzt, wie Rheine auch anders aussehen könnte: • Noch vor Weihnachten haben wir die Ärmel hochgekrempelt und am Bernburgplatz eine sanfte Form von Guerilla Gardening praktiziert: Um zu zeigen, wie einladend diese letzte Freifläche in der Innenstadt wirken kann, wenn man sie nur ein wenig aufwertet, haben wir in einer Nacht- und Nebelaktion 1.000 Narzissenzwiebeln gesetzt. Begeisterte Bürgerinnen und Bürger haben uns das inzwischen als „Narzissenrevolution“ hoch angerechnet. • • Am Borneplatz haben wir auf die städtischen Hochbeete im Sinne des Urban Gardening Beerensträucher gepflanzt, deren reife Früchte später von allen gepflückt werden können. • Auf dem runden Hochbeet am Staelschen Hof haben wir 300 Salatköpfe gepflanzt, die in zwei Wochen ausgewachsen sind und dann von jedermann geerntet werden können. • Nach der Abholzung von über 100 Bäumen durch die BImA haben wir in einer ersten (Protest-) Aktion zum Internationalen Tag des Baumes eine Eiche in der Einfahrt zum Rathauszentrum gepflanzt und auf dem Marktplatz Nistkästen und Insektenhotels aufgehängt. • Am unteren Ende der Poststraße und auf der Ludgerusbrücke haben wir – provisorisch – über zwanzig Obstbäume aufgestellt, um zu zeigen, wie anders diese innerstädtischen Orte wirken, wenn sie grün belebt sind. Nach der Wahl werden diese Bäume an Kindergärten, Schulen oder öffentliche Einrichtungen verschenkt. • Das alles können nur erste Beispiele sein, die eine Richtung erfahrbar machen, in die sich Rheine als Grüne Stadt entwickeln könnte. Wir haben dazu ganz klare Vorstellungen: Ein eigenes Gartenbauamt muss her, das kompetent ein Grünflächenkonzept entwickelt und umsetzt; und die Stadtentwicklung darf sich nicht länger vorrangig an den Konsumentenströmen orientieren; im Mittelpunkt müssen vielmehr Rheines Lebensqualität und Attraktivität stehen.

LEBEN IST GRÜN. GRÜN IN DIE STADT!

LEBEN IST GRÜN. GRÜN IN DIE STADT!


Es ist schon verrückt: In Zeiten, da selbst unsere innerste Privatsphäre durch Geheimdienste oder Google & Co. ausgespäht und damit öffentlich wird, werden in Rheine politische, d.h. die ganze Stadt betreffende, also elementar öffentliche Angelegenheiten wie die Wirtschaftsförderung, die Stadtentwicklung und das Stadtmarketing durch Schwarz-Gelb (+AfR) konsequent der öffentlichen Diskussion entzogen und in die Nicht-Öffentlichkeit der EWG verschoben, was unserer Stadt – um nur ein Beispiel zu nennen – im Bereich Stadtmarketing prompt eine Bauchlandung allererster Klasse beschert hat. „Dumm und verletzend in Richtung von Nachbargemeinden“ sei das in den nicht-öffentlichen Teil der Ratssitzung abgeschobene Konzept gewesen, musste der Stadtrechtsrat schließlich eingestehen, deswegen habe man es ja auch nicht öffentlich diskutieren wollen. Da fragt man sich aber doch verdutzt: Hat das denn im so kompetent besetzten Aufsichtsrat der EWG niemand bemerkt? Und warum hat die Verwaltung dann gegen solch aufgeschäumten Marketing-Blödsinn nicht opponiert, sondern in vorauseilendem Gehorsam gegenüber der schwarz-gelben+AfR Mehrheit die Diskussion gleich in die Nichtöffentlichkeit verschoben? Dass eben diese Ratsmehrheit aus CDU und FDP den Antrag der GRÜNEN, die Diskussion in den öffentlichen Teil der Ratssitzung zu verschieben, dann auch prompt abgelehnt hat, versteht sich bei dem einmal eingeschlagenen intransparenten Politikstil eigentlich von selbst. Erfolg vor Gericht auf ganzer Linie

„Zarte Pflänzchen im Keimstadium müssen in Gewächshäusern vor rauhem Wind geschützt werden. Wenn aber im Rat der Stadt schon ein Grundsatzbeschluss zum neuen Stadtmarketing gefasst wird, dann ist die Sache weit über das Keimstadium hinaus gediehen. Unsere Stadtväter und -mütter werden also wohl gewusst haben, warum sie ihren Grundsatzbeschluss mehrheitlich lieber in nicht-öffentlicher Sitzung fällen wollten; und recht hatten sie: Wenn’s das denn sein soll, dann war’s das auch schon. „Rheine - die gesunde Stadt“, das ist schon sprachlich schludrig. Gemeint ist wohl eher „Rheine - die Gesundheitsstadt“; aber dass „gesunde Stadt“ ganz etwas anderes bedeutet, ist in jener Runde wohl nicht einmal dem „gesunden“ Menschenverstand aufgefallen. Wem zu einem Volksfest wie der Rheiner Kirmes „gesunder Geist“ einfällt, der liegt genauso daneben wie der, der Krankenhäuser unter „gesunder Körper“ subsumiert; Bentlage, das wegen seiner Kulturlandschaft punktet, fällt dann wohl unter „gesunde Natur“, wie ein Spaziergang durch die „Kollateralschäden an der Peripherie“ der neuen Ems-Galerie, d.h. durch die Leerstände an der Emsstraße, am Markt und am Thie wohl zu „gesunder Wirtschaft“ zählt. Ganz schön krank, diese inhaltsfreie „Gesund“Beterei, die Stadtmarketing mit Schönreden verwechselt! Das Mega-Thema „Gesundheit“ ist viel zu wichtig, als dass man es dieser Form der Ideenfindung und -verwertung überlassen darf. Aber wohl weil die EWG unbedingt einen Erfolg brauchte, konnte leider auch nicht mehr dabei herauskommen, als diesem „closed shop“ eben Werner Friedrich möglich ist.“ 

Doch Michael Reiske gab nicht auf: Er wehrte sich gegen so viel dreist organisierte Intransparenz, zog mit fachanwaltlicher Unterstützung vor das Verwaltungsgericht Münster und – bekam in allen Punkten Wer von seiner „Heimatzeitung“ eben doch etwas mehr verlangt als von den sedierend frohTransparenz ist für uns oberste Voraussetzung sinnig gestalteten Hausmitteilungen einer Senidafür, Interesse am politischen Geschehen zu oren-Residenz, der wird vielleicht etwas Hofffördern und Teilhabe am Gemeinwesen zu sti- nung auf eine angemessene Repräsentanz der 4. Macht im Staat bei uns vor Ort nach der Konstimulieren. tuierung des neuen Rates schöpfen können ... Recht! Vor Gericht wurde nun festgestellt: Das Konzept ist „dumm und verletzend“; gleichwohl gilt es Erfolg nur durch Dialog aber als beschlossen – ein wahres Kuckucks-Ei, das Schwarz-Gelb (+AfR) dem neuen Rat da ins Nest Jeder von uns weiß, dass auf Dauer Erfolg ohne gelegt hat! Die Verlagerung in den nicht-öffentlichen ein ernsthaftes und zähes Ringen um die beTeil der Ratssitzung war rechtswidrig; gleichwohl ste Lösung nicht zu haben ist. Wenn es um die scheint der Beschluss aber zu gelten! Und den Rats- Belange einer ganzen Stadt geht – Wer sind wir beschluss, der mit der Mehrheit von CDU und FDP denn? Was sind unsere Stärken? An welchen rechtswidrig die Nicht-Öffentlichkeit sogar parla- Schwächen müssen wir arbeiten? Wer wollen mentarisch durchboxte, hat auch niemand beanstan- wir sein? Welche Wege stehen uns dahin offen? det – Politik ganz nach Mesumer Landrecht eben! –, kommt es entscheidend darauf an, ein Wir-GeIst es da verwunderlich, dass Reiner Wellmann in fühl zu erzeugen und zu stärken, das Kritik ohne seinem MV-Kommentar zur Gerichtsentscheidung Resignation kennt, das ein griffiges Konzept jengeflissentlich die Verantwortung für das Debakel seits aller Phrasen erarbeitet, das Anstrengung wieder mal ganz woanders hin verschiebt? „Dass ohne Überforderung stimuliert und das Stolz nun auch die Beratung und Entscheidung über das ohne Hochmut weckt. Nichts davon in Rheine! künftige Marketingkonzept der Stadt rechtswidrig Und warum? Weil man offensichtlich meinte, als nicht-öffentlich eingestuft wurde, stärkt nicht das alles – ähnlich wie Sicherheits- oder Persogerade den Glauben an die Kompetenz der Stadtver- nalfragen – viel besser in kleinen Kungelrunden waltung.“ So funktioniert unsere unselige Troika aus selbsternannter „Eingeweihter“ „regeln“ zu könEWG-Sympathisanten, schwarz-gelber(+AfR) Rats- nen. Kein Wunder also, dass da, wo die öffentmehrheit und Münsterländischer Volkszeitung eben: liche Diskussion des Pro und Contra fehlte, wo Am Ende waren es ohnehin immer die anderen! der Dialog mit den gewählten Vertretern der Bürgerschaft nicht gesucht und selbst der in Vereinen Apropos MV organisierte Sachverstand der Menschen vor Ort gezielt außen vor gelassen wurde, statt des friDieselbe MV, die jüngst die Schuld für die Nicht- schen Windes öffentlicher Auseinandersetzungen Öffentlichkeit dieses EWG-Stadtmarketing-Deba- nur stickiger Hinterzimmer-Mief herrschte – jekels auch noch der Stadtverwaltung anlasten wollte, nes Klima eben, in dem nun mal nichts Ersprießhatte – aus nur allzu durchsichtigen Gründen – im liches gedeihen kann. Deshalb sollten wir es uns Mai 2012 den folgenden Leserbrief zum völlig ver- eine Lehre sein lassen, dass unsere Ems nicht unglückten Stadtmarketing ausgerechnet mit dem nur jede Menge GRÜN mit in die Stadt bringt, Hinweis auf eben jene Nicht-Öffentlichkeit nicht sondern ihr Flusstal auch mit gesundem frischen veröffentlichen wollen: Wind erfüllt.


Der

SONDERTHEMEN:

Bauen & Wohnen

RHEINER REPORT am Sonntag

kostenlose Zeitung für Rheine und Umgebung

W

Lokales Seite 3

ie geht es weiter mit den drei Bürgerwindparks in Rheine, Hauenhorst und Elte? Initiatoren des Bürgerwindvorhabens informieren nun die Öffentlichkeit.

E

Kultur Seite 7

r bringt das „Kap der guten Laune“ nach Rheine: Heinz Gröning kommt am 22. Mai ins Hypothalamus und verspricht dem Publikum Comedy der Extraklasse.



Sonntag, 18. 5. 2014 · 20. KW Telefon: 05971/80017-40 • redaktion@rheiner-report.de

E

Ticker Seite 9

rstaunliche Zahlen liefern die drei stationären Radarfallen in Rheine nach bereits einem Monat, in Spelle und Lünne wird außerdem fleißig gebaut.

Wie schlecht geht es der Stadt? Sinkende Passantenfrequenz schockiert / Nahversorger im alten Hertie? Rheine. (yp) Planungen. Maßnahmen. Verhandlungen. Beim 2. Forum „Handel und Innenstadt“ mussten sich die Interessierten im Wirtschaftskontor nicht nur abgegriffene Phrasen auf ihre Fragen zur Zukunft des ehemaligen Hertie-Gebäudes und weiterer Mieter für die „Ems-Galerie“ schmecken lassen, sondern auch die bittere Pille schlucken, dass die Zahl der Passanten in der Innenstadt an Samstagen erschreckend zurückgegangen ist – und zwar um über 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Zählte die EWG im März 2013 insgesamt noch über 100.000 Passanten, so sank diese Zahl auf knapp 84.000 im März 2014. „Das ist schockierend“, brachte es HansJoachim Brockmeier, Vorsitzender der ISG Emsquartier, treffend auf den Punkt. Schnell waren sich die Teilnehmer des Forums einig, dass nun schleunigst etwas zur Attraktivitätssteigerung der betroffenen Innenstadtsabschnitte getan werden muss. Gefallen lassen mussten sich die EWG-Mitglieder den Vorwurf, die Stadt arbeite zu langsam, würde nur diskutieren statt zu handeln. „Wir können nicht an allen Fronten

Wer oder was steckt denn nun wirklich bald drin im ehemaligen Hertie? Oder bleibt das Gebäude weiterhin leer? Die EWG wollte oder konnte beim 2. Forum „Handel und Innenstadt“ keine präzise Antwort auf diese Frage geben. Erschreckend sind zudem auch die neusten Passantenzahlen für die Innenstadt. Einige Straßen werden immer weniger frequentiert. Fotos: Petrausch gleichzeitig arbeiten“, verteidigte sich Stadtplaner Martin Dörtelmann. „Wir haben nicht nur die Innenstadt als Planungsgebiet.“ Es gebe auch an anderen Stellen im Stadtgebiet Projekte, die personelle Kapazitäten im Rathaus binden. Die Umsetzung des Rahmenplans „Innenstadt“ gehe nicht von heute

A37

auf morgen. „Wir können uns die Fördermittel dazu nicht mal eben aus dem Ärmel schütteln.“ Wirklich konkret wurde die EWG auch nicht bei Fragen nach Namen neuer und damit weiterer Mieter der „Ems-Galerie“. Hendrik Welp wies sie lediglich mit dem Verweis auf laufende Verhandlungen

zurück. „Momentan befindet sich der Investor, Hermann Klaas, in den Abschlussverhandlungen mit den Generalunternehmen, die den Hochbau übernehmen“, informierte Hendrik Welp. Offizieller Spatenstich ist im Juni. Derweil

sollen Baustellenschilder die Bevölkerung über den Baufortschritt auf dem Laufenden halten. Zudem ist eine Plattform geplant, von der aus Neugierige über den Bauzaun blicken können. Auch zum Thema „Hertie“ gab es nur kleine Informationsbröckchen. Es gebe einen Projektentwickler, der das Gebäude kaufen möchte. „Damit haben wir einen guten Partner gewonnen. Mit anderen Investoren wird derzeit nicht verhandelt“, so Welp weiter. Zum Konzept verriet der Citymanager nur soviel: „Die Nachnutzung in größeren Geschäftseinheiten soll in Kombination mit dem Schwerpunkt Nahversorgung geschehen.“ Auch hier laufen Mietergespräche. Verlässt das Modehaus „Mensing“ die Rathauspassage stehen, zusätzlich zur Verkaufsfläche des ehemaligen Hertie-Warenhaus mit 4.760 Quadratmetern, weitere 2.000 Quardatmeter Fläche frei. „Einen Verkauf der Fläche wird es nur im Gesamtpaket geben“, betonte Welp. Einen Teilabriss durch einen neuen Investor schließt die EWG nicht aus.

Beilagen Der heutigen Ausgabe liegen teilweise Werbeprospekte der folgenden Firmen bei, wir bitten um freundliche Beachtung:

Kiwall + Schürmann


Lokales

2

Sonntag, 18. Mai 2014

Der Rheiner Report

Entlang der Ems

Penetrante Plakate Jaaa, wir wissen es: Die Kommunalwahlen stehen an. Die Parteien befinden sich in der heißen Phase ihres Wahlkampfes. Und Wahlzeit ist leider auch Plakatierzeit. An fast jedem Baum, jeder Ecke, an Ampeln und Laternenmasten und von Stellwänden lächeln uns seit Wochen nun schon die geschniegelten Kandidaten mit ihren einfältigen Wahlsprüchen entgegen. Und schon längst scheint es hierbei nicht mehr um die Aussagen zu gehen, sondern einfach nur um Präsenz. Wortwitz oder fesselnde Motive, die ja eigentlich die große Kunst und vor allem der eigentliche Sinn von Wahlplakaten sind, findet man nicht mehr. Vielmehr macht es den Anschein, die Parteien set-

19.-23.05.2014

zen seit Jahren auf mit ihren Kunden Masse statt Klasmeinen und wirkse. lich jeden Mast Jeweils 100 und Baum einer Wa h l p l a k a t e Straße mit den hat die Rheiner WahlkampfsprüStadtverwaltung chen einkleiden. sieben Parteien Und das nervt zur anstehnden den Wähler. BeKommunal- und sonders wenn die Europawahl gePlakate dann auch nehmigt. Die noch so bescheiPartei der Sozi- Von Yvonne Petrausch den angebracht aldemokraten hat sind, dass man an dieses Kontigent über den An- Kreuzungen den Verkehr nicht schlag ausgeschöpft: Auf dem mehr richtig einsehen kann. kompletten Innenstadtring pran- Eine Partei in Rheine, die sich gert an so ziemlich jedem La- bekanntlich dem Natur- und ternenmast das gleiche grafisch Umweltschutz verschrieben hat, einfallslose knallpinke Plakat. setzt zu dieser Wahl auf InnoMeistens beauftragen die Par- vation, Konzequenz und einen teien Firmen mit dem Plakatie- „grünen“ Faden: Sie verzichren, die es dann scheinbar zu gut tet auf Wahlplakate und bringt

Neuenkirchen weitet Kanal-TÜV nicht aus Bürgerinitiative und Verwaltung informieren Bürger im Juni

Karl Lampe Anzeigenleitung Werben, aber wie? Ich berate Sie gern! Büro: 05971 / 80017-45 Mobil: 0170 / 5820685 E-Mail: lampe@rheiner-report.de

Werksverkauf bei

Industriestraße 46-50 · 48268 Reckenfeld Tel.: 0 25 75/3 56 92

Restposten • 2. Wahl • Musterstücke Moderne Möbel ± Restposten ± 2. Wahl ± ± ± ±

moderne Eckgarnituren + Doppelliegen mit Funktion Fernsehsessel mit + ohne Aufstehhilfe, Bürostühle Eßtische und Stühle Boxspring-Betten, Polster + Futonbetten

Montag bis Donnerstag Montag bis Freitag von 13.00 - 18.00 Uhr Samstag von 9.30 - 13.00 Uhr Freitag von 13.00 - 18.00 Uhr Samstag von 9.30 - 13.00 Uhr

.

Neuenkirchen. (yp) Wer wann seine Abwasserkanäle auf Dichtheit überprüfen muss, ist in Nordrhein-Westfalen schon seit vergangenen Herbst geregelt. Dennoch wenden sich in Neuenkirchen immer wieder Bürger an die Bürgerinitiative „Alles-dichtin-Neuenkirchen“, wie es denn nun mit der Dichtheitsprüfung in der Gemeinde weitergeht. Mittlerweile hat die, bei der Mehrheit der Bürger verhasste Dichtheitsprüfung, einen neuen Namen bekommen. Sie heißt nun Funktions- und Zustandsprüfung. Sie gilt aber nicht mehr per se für alle Gebäude in der Gemeinde, sondern vor allem für Hausbesitzer in Wasserschutzgebieten. Das sind in Neuenkirchen aber bedachtlich viele: „40 Prozent der Häuser stehen in Neuenkirchen in Wasserschutzgebieten“, weiß Neuenkirchenes Bürgermeister Franz Möllering. Und die sind nach wie vor per Gesetz verpflichtet, vor 1965 errichtete Hausanschlüsse bis spätestens 31. Dezember 2015 auf ihre Dichtigkeit prüfen zu lassen. Jüngere Bauten in Wasserschutzgebieten haben bis zum 31. Dezember 2020 Zeit. „Im Gegensatz zu anderen Kommunen wie Rheine oder Wettringen, sind in Neuenkirchen besonders viele Hauseigentümer von diesem Gesetz betroffen“, sagt Möllering. Neu ist, dass das Land NRW den

Kommt die Dichtheitsprüfung in Neuenkirchen? Ja, aber nur für Hauseigentümer in Wasserschutzgebieten.



Foto: lichtkunst.73/pixelio.de

Kommunen freistellt, die Funktionsprüfung auf alle Gebäude im Gemeindegebiet auszuweiten. „Davon wird die Gemeinde Neuenkirchen aber keinen Gebrauch machen. Wir setzen das bestehende Gesetz um, werden aber nicht darüber hinaus gehen“, versprach er im Gespräch mit dieser Zeitung. Die Bürgerinitiative zeigte sich in einem eigenen Schreiben erfreut über die beiden einstimmig vom Gemeinderat beschlossenen Resolutionen (1. Verzicht auf die Prüfung und 2. Aussetzen der Prüfung bis Ergebnisse aus einer fünfjährigen Untersuchung über

eine mögliche Beeinträchtigung des Grundwassers durch undichte Abwasserleitungen vorliegen). Mit einer Überprüfung, ob die in der pflichtstehenden Neuenkirchener die Funktionsprüfung durchgeführt haben, sei die Gemeinde bisher nicht beauftragt. „Die Menschen in Neuenkirchen sind sehr pflichtbewusst. Ich gehe davon aus, dass sie ihre Bescheinigungen über die Prüfung bereithalten“, schloss Möllering. Anfang Juni soll es für die Bürger in Neuenkirchen eine weitere Informationsveranstaltung der Gemeinde Neuenkirchen zur „Funktionsprüfung“ geben.

Schöne Radtour am Main Mit Fahr- und Wandergruppe Rheine. Der Mainradweg ist die Paradestrecke der Radwege. Von Würzburg bis zur Mündung in den Rhein ist er überwiegend eben und verläuft weitgehend am Fluss entlang. Bekannte Städte wie Würzburg, Lohr, Wertheim, Miltenberg, Aschaffenburg und Frankfurt liegen am Weg. Eine Etappe wird an der Tauber gefahren. Die verwinkelte Altstadt Wertheims bezaubert mit vielen Fachwerkbauten. Diese schöne Radtour vom 22. bis

28. Juni der Fahr- und Wandergruppe, wird von Anneliese und Günter Netter geleitet. Das Busunternehmen Husmann begleitet die Gruppe in dieser Woche mit seinem neuen Radanhänger. Es werden täglich etwa 50 bis 60 Kilometer geradelt. Es müssen keine Lenker verstellt werden. Der Busfahrer verwöhnt die Radler mittags mit einem Picknick am Bus. Informationen und Anmeldung bei Günter Netter unter Tel. (05971) 12066.

stattdessen ihre Botschaft durch reichlich Grün in die Stadt. Nachdem sie bereits im Dezember auf der Grünfläche an der Stadthalle 1.000 Narzissenzwiebeln gesetzt hat, führt sie ihre Pflanzaktionen in der Innenstadt in den letzten Wochen kontinuierlich fort und pflanzten unter anderem Beerensträucher am Borneplatz und Kopfsalat am Staelschen Hof, eine Eiche am Kardinal-Galen-Ring sowie 20 Obstbäume in Kübeln an der Poststraße und auf der Ludgerusbrücke. Damit zeigt sie, dass Inspiration und Überzeugung nicht von Plakatwänden auf den Wähler überspringen, sondern durch konsequente und sichtbare Taten – die bekanntlich schon immer lauter sprechen als schnöde Worte.

Radplanungskarte ist erhältlich Rheine. Wer das Frühlingswetter für eine Radtour durch das Münsterland nutzen will, ist mit der neuen Rad-Planungskarte des Münsterland e.V. bestens vorbereitet. Ab sofort ist das praktische Faltblatt als Neuauflage beim Münsterland e.V. erhältlich. Ob 100 Schlösser Route, EmsRadweg oder Vechtetalroute: Die Rad-Planungskarte gibt einen Überblick zu den wichtigsten Radtouren im Münsterland. In der Planungskarte ist das Rundroutennetz der Radregion Münsterland dargestellt. Die einzelnen Rundrouten lassen sich problemlos kombinieren, so dass die gewünschte Tour beliebig verlängert werden kann. Interessierte können die Rad-Planungskarte unter der Service-Hotline (0800) 9392919 anfordern.

Backtag im Heimathaus Wettringen. Jeden Mittwochnachmittag zieht es viele Besucher von Nah und Fern ins „Hiärtken“. Am kommenden Mittwoch, 21. Mai, ist wieder Backtag. Der Steinofen im Backhaus wird wie zu Großmutters Zeiten schon in den frühen Morgenstunden eingeheizt. Ab 14 Uhr können leckere Brote erworben werden. Von 14.30 bis 17.30 Uhr stellen Hobbykünstler ihre Arbeiten aus.

Rentensprechtage im Mai Rheine. Im Mai besteht wieder die Möglichkeit, sich im Rathaus kostenlos von der Deutschen Rentenversicherung beraten zu lassen. Die Sprechtage finden am 20. und 27. Mai von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 15.50 Uhr im Neuen Rathaus, 3. OG, Raum 332 statt.

Perücken - Toupets Paris - Nürnberg - Ramsdorf

RIESWICK

Velen-Ramsdorf, Tel. 02863/5266 www.rieswick.de

Zeiterfassung www.gselectronic.com

Tel. 0 59 71/ 934-0

GS electronic


Lokales

3

Sonntag, 18. Mai 2014

Der Rheiner Report

Noch Plätze frei im Krabbeltreff Rheine. Im Bürgerhof Schotthock bietet der Jugend- und Familiendienst für Eltern mit Kindern im Alter von drei bis sechs Monaten einen Krabbeltreff an. Er findet immer mittwochs von 9.30 bis 11 Uhr statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. In diesen Treffs können sich Eltern austauschen, Unterstützung durch die Kursleiter bekommen und so ihre Elternkompetenz stärken. Verschiedene Übungen und Spiele bieten den Babys Anreize, die ihrem Entwicklungsstand und den Fähigkeiten entsprechen. Wer Interesse hat, kann sich unter Tel. (05971) 914480 oder per Mail unter kursanmeldung@jfd-rheine. de anmelden. Es sind noch ein paar Plätze frei.

Fahrt zur Landesgartenschau Rheine. Die Kolpingsfamilie Rheine-Zentral fährt zur Landesgartenschau nach Papenburg. Für die Fahrt sind noch Restplätze frei. Die Fahrt findet statt am Donnerstag, 19. Juni. Start ist um 9 Uhr vom Kirmesplatz St. Elisabeth. Rückkehr ist gegen 18.30 Uhr. Die Kosten betragen für Kolpingmitglieder 12,50 Euro und für Nichtmitglieder 17,50 Euro. Anmeldung unter Tel. (05971) 83606.

Im Mai nach Bad Rothenfelde Rheine. Vom 21. Mai bis zum 4. Juni geht es für 14 Tage mit den Caritas-Seniorenreisen nach Bad Rothenfelde. Dort finden Reiseteilnehmer alle Angebote, die sie von einem renommierten Kurort erwarten dürfen – von der Einkaufspassage über ein Kulturprogramm mit Festen und Konzerten bis hin zu vielfältigen Kurangeboten. Das Haus St. Elisabeth liegt zentral in direkter Nähe zu den Salinen und dem Kurmittelhaus im Kurpark. Wer sich für diese oder weitere Fahrten der Caritasverbände Emsdetten, Ibbenbüren und Rheine, zum Beispiel an die Ostsee vom 20. Juli bis zum 3. August nach Kühlungsborn oder vom 27. Juli bis zum 6. August nach Dahme, interessiert, kann sich unter Tel. (05971) 862302 oder (05971) 862312 beim Caritasverband Rheine informieren und anmelden.

Klimaschutz in Bürgerhänden Bürgerwind Rheine informiert über aktuelle Vorhaben Rheine. (yp) Die Pläne der Arbeitsgemeinschaft „Bürgerwind Rheine“ werden immer konkreter: Um ihrer Leitlinie nach größtmöglicher Transparenz treu zu bleiben, haben die Beteiligten aus Elte, Hauenhorst und Altenrheine nun ihre Pläne der neuen Windparks und die Beteiligungsmöglichkeiten für die Bürger vorgestellt. „Das Thema Windkraft vor Ort ist aktueller denn je, die Bürger wollen sich einbringen, dass merken wir durch die vielen Anfragen aus der Bevölkerung, die sich gerne beteiligen möchten“, sagte Christoph Waltermann, Sprecher der Bürgerwindgemeinschaft auf einer Pressekonferenz der drei Unternehmen Bürgerwind Brochtruper Straße, Bürgerwind Altenrheiner Brook und Bürgerwind Elter Mark. Sie wollen interessierten Bürgern die Möglichkeit geben, sich an der lokalen Stromerzeugung zu beteiligen. „Wir wollen die Standorte nicht an auswärtige Investoren verpachten, sondern die 25 Prozent des Kapitals der Gesellschaften durch Kleinanleger aufbringen, die so zu Miteigentümern werden und auch ein Mitspracherecht besitzen“, erklärte Waltermann weiter. Eine faire Teilhabe über ein sogenanntes „Flächenpacht- und Anwohnermodell“ wird außerdem den Grundstückseigentümern und Anwohnern des Windparks zugesichert. Momentan tut sich allerdings

Wir bedanken uns bei unseren Kunden für die 26-monatige Treue bei

„Nix wie hin!“

Sämtliche Arbeiten rund um Haus & Garten werden von uns angeboten

Gartenpflege? Wir helfen Ihnen bei allen Arbeiten

Steuerlich absetzbar!

rund um Haus und Garten sowie: • Hausmeisterservice • Kiesbeete • Dachrinnenreinigung • Gefahrenfällungen • Hubsteigerarbeiten • Heckenschnitt • Garten- u. Landschaftsbau • Rasen vertikutieren • Grabpflege • Objektpflege • Pflastern • u.s.w. schnell, kostengünstig, zuverlässig

Tel. 01 51 18 44 42 27

Unsere beliebte Blumenerde ist bei uns nach wie vor auf tel. Bestellung erhältlich

Forst- & Gartenpflege • Hausmeisterservice

Andreas Mey

Rodder Damm 96 • 48429 Rheine 120538_01131006001_442.crtr - Page 1 - Composite

Die Initiatoren wollen den Ausbau der Windenergie nicht mit der Brechstange herbeiführen, sondern im Einklang Foto: privat mit den Bürgern vor Ort und der Natur.  beim Bau der Windparks noch nicht viel: „Wir warten zur Zeit noch auf die Überarbeitung der Regionalplanung“, so Theresa Ungru, Geschäftsführerin des benachbarten Bürgerwindparks Uthuisen. Man hofft, dass die Planungen Ende 2015 abgeschlossen sind und die Anlagen 2016 stehen können. Dann sollen vier Anlagen zu je 2,5 bis drei Megawatt im Altenrheiner Brook entstehen und weitere vier Anlagen südlich von Hauenhorst an der Grenze zum Emsdettener Venn. Ob in der Elter Mark an der Grenze zu Hörstel eine weitere Windkraftanlage aufgestellt werden kann, hängt von einem ganz bestimmten Vogel ab, der hier lebt. „Windkraft gegen Vogelschutz wird es mit uns nicht

geben. Im Notfall werden wir da zurückstecken“, betonte Bernhard Wolbring, Geschäftsführer der Rheiner Bürgerwind. Bürgerwindparks sind Windparks, an denen sich neben den Flächeneigentümern, die ortsansässigen Bürger und die Gemeinden oder kommunale Einrichtungen konzeptionell und finanziell beteiligen können. Die NLF (Naturstoffund Dienstleistungszentrale Land und Forst) aus Saerbeck unterstützt, berät und betreut 15 Bürgerwindinitiativen im Kreis Steinfurt bei der Planung und Realisierung ihrer Bürgerwindenergieprojekte nach dem Leitbild des Kreises Steinfurt.

Unterstützung für Schulkinder

Wohnen im Grünen Gut geschnittene 3 Zi.-Whng., 76 m2, Loggia, 380,- € KM + NK + 3 MM Kaution, natürlich mit Energiepass 1-Raum-Appartement, 220,- € KM + NK + 3 MM Kaution, natürlich mit Energiepass FOCUS Immo Zweite GmbH Vd Gebau Vermögen GmbH Uwe Kaisel Tel.: 05976 / 344252

Camping & Outdoor

Bei u ns erer A u s w a hl lohnt s ich jeder W eg!

Bei unserer Auswahl lohnt sich jeder Weg!

Hilfe bei der Sport-Erstausrüstung Rheine. Für gering verdienende Familien ist der Einstieg in einen Sportverein manchmal schon mit einer großen Hürde verbunden. Während sie die Mitgliedsbeiträge zum Beispiel noch mit Teilhabegutscheinen aus dem Bildungspaket begleichen können, ohne dass diese die Haushaltskasse zusätzlich belasten, kommen auf diese Familien auch die Kosten der Erstausrüstung für den Sport hinzu. In diesen Fällen können die An-

schaffungen zum Beispiel für Turnschuhe, Trainingskleidung oder Ausrüstung wie Tennisschläger oder Bälle schnell ins Geld ge-hen. An dieser Stelle greift das Projekt „Durchstarter“ der Caritas Rheine und des Jugend- und Familiendienstes. Familien, die Anspruch auf das Bildungs- und Teilhabepaket haben, können sich an der Aktion beteiligen. Ansprechpartner sind die Schulsozialarbeiterinnen an den Rheiner Schulen.

Ab sofort erhalten die ersten 50 Grundschulkinder, die neu in einen Sportverein eintreten, einen Zuschuss für die Anschaffung von Sportausrüstung von 50 Prozent bis zu einer Höhe von 50 Euro. Unterstützt wird dieses Projekt durch die Aktion Lichtblicke der NRW-Lokalradios. Auch die Rheiner „Intersport-Geschäfte“ haben diese Idee mit aufgegriffen und unterstützen dieses mit einem Rabatt von zehn Prozent.

A u f 600 m 2

Wieder Bruterfolg bei den Wanderfalken

Rh e in e - S ta d tbe rg s tr.20 Te l.0 - 5Stadtbergstr. 9 71 / 6 43 3 2 20 Rheine

Jungvögel in Neuenkirchen und Rheine beringt

Tel. 0 59 71 / 6 43 32

Neuenkirchen. Eine kleine Gruppe Naturschützer und ein Team ehrenamtlicher Beringer von der ‚Arbeitsgemeinschaft

Wanderfalkenschutz des Nabu NRW stieg nun, gemeinsam mit dem Artenschutzbeauftragten Greifvögel, Heinz Fröhlich, die

insgesamt 183 Stufen zum Wanderfalken-Nistplatz im Turm der Pfarrkirche St. Anna in Neuenkirchen hinauf, um zwei Jungvögel zu beringen. Im letzten Jahr hatte dort erstmalig ein Wanderfalken-Paar erfolgreich drei Jungvögel großgezogen. Großes Gezeter

Als endlich alle Naturschützer die Plattform mit dem großen Wanderfalken-Nistkasten erreicht hatten, öffnete Fröhlich vorsichtig den Kasten – und sofort erklang ein großes Gezeter. Der männliche Altvogel (Terzel) schlug – unmittelbar vor dem großen Nistkasten sitzend – mächtig Alarm. Er konnte ja Der Wanderfalken-Altvogel schlug ordentlich Alarm, als nicht wissen, dass Nicole Lohrdie Nabu-Mitglieder und Artenschutzbeauftragten die mann, Kerstin Fleer und ThorJungvögel im St. Anna-Turm beringen wollten. Foto: privat sten Thomas von der AGW-

Nabu-NRW die Jungvögel nur untersuchen, vermessen und dann beringen wollten. „Wir machen das alle 25 Jahre – und sind daher ein eingespieltes Team. Nur so können wir den Stress für die Jungvögel und natürlich auch die Angst der Altvögel um ihren Nachwuchs auf ein Minimum begrenzen“, so Thorsten Thomas. Ganz vorsichtig durften die Neuenkirchener Naturschutzfreunde ihren WanderfalkenNachwuchs streicheln, bevor beide Jungvögel wieder in das behütete Nest zurückgesetzt wurden. Anschließend fuhr das Beringer-Team der AGW-NABUNRW zum höchsten Kirchturm des Münsterlandes – der Basilika in Rheine – um auch dort zwei Jungvögel zu beringen.

Frühstücksbuffet von 6.00 bis 10.30 Uhr Montag bis Sonntag

nur 8.99 €

Bei uns können Sie nicht nur

saugünstig tanken, sondern auch

superlecker essen! Holsterfeld 2 48499 Salzbergen Tel. 0 59 71 / 97 26-0 Fax 0 59 71 / 97 26-31 info@autohofsalzbergen.de www.autohofsalzbergen.de


Lokales

4

Sonntag, 18. Mai 2014

Der Rheiner Report

Hochleistungen gefordert Donnerstag ist Pfannkuchentag! Reibeplätzchen und Mehlpfannkuchen in verschiedenen Variation. Salzig oder süß. Lassen Sie sich überraschen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Restaurant mit westfälischer Küche Inh: Matthias Kreimer · Rheiner Straße 95-97 · Rheine Telefon: 0 59 71/ 30 64 46 · Mobil: 01 60/ 97 03 22 97

NEU!

Ambulanter Dienst

Profi Pflege

NEU!

Unser examiniertes Pflegeteam steht ab sofort für Sie zur Verfügung.

Sie kennen uns noch nicht? Dann testen Sie uns!

Wir überzeugen Sie gerne mit unserer Leistung

Betreuung ∙ Begleitung ∙ häusliche Pflege Haushaltsversorgung ∙ Behördengänge Wundversorgung ∙ med. Versorgung Profipflege Ambulanter Dienst Osnabrücker Str. 318 ∙ 48429 Rheine

Tel. 0 59 71-99 77 52 1 ∙ Mobil: 01 73-318 72 92

Hochwertige Gartenmöbel und Exklusive Boxspringbetten zu knallhart kalkulierten Lagerpreisen ! UVP: 935 €

UVP: 2.051 €

0h geöffnet! 2 h 0 1 n o v Mo. - Sa.

Extrazugabe zu jeder Garnitur! an der A 30: Abfahrt Kanalhafen-Ost, Rheine Kanalstraße 8 - 05971/8074400 www.diesels-gartenmoebelhalle.de

Mustergartenanlage / Baumschule Jeden Sonntag SCHAUTAG von 10 - 16 Uhr www.galabau-raing.de

Angebot aus der Baumschule: Taxus baccata Heckenpflanze 80 / 100 cm

9,95 €

Preis / Stck.

Bodendecker Immergrün, Dickmännchen, Golderdbeere u.v.m. Preis / Stck.

Hörstel/Riesenbeck. (aw) Wenn man heute losrennen und am Freitag in Duisburg oder Bremen ankommen würde, dann hätte man ziemlich genau so viele Kilometer in der gleichen Zeit gelaufen, wie die Teilnehmer der 13. Auflage der Riesenbecker Sixdays, die am kommenden Samstag, 24. Mai, um 14 Uhr in Riesenbeck auf dem DalfsenPlatz startet. 140 Kilometer gilt es in sechs Tagen zu zurück zu legen. Allerdings ist die, von den Athleten zu bewältigende Strecke noch um einiges tückischer.

Themenführung im Salinenpark

660 Läufer erwartet Am ersten Tag, dem 24. Mai, geht es von Riesenbeck nach Ibbenbüren. Am nächsten Tag von Ibbenbüren nach Tecklenburg, weiter an Tag drei nach Mettingen und darauf an den nächsten beiden Tagen nach Ibbenbüren zum Dickenberg und von dort zum Ibbenbürener Aasee. Am letzten Tag, Christi Himmelfahrt, geht es dann zurück nach Riesenbeck. Mit insgesamt 660 Läufern ist es das größte Teilnehmerfeld seit der ersten Veranstaltung vor 25 Jahren. Es existiert noch eine Warteliste für eventuelle Absagen. Die Sportler kommen aus dem gesamten Bundesgebiet sowie auch aus Österreich, der Schweiz, aus Holland und sogar aus Frankreich. Auf den jeweiligen Tagesstrecken haben die Läufer viele Steigungen und Gefälle auf teils holprigem Untergrund zu bewäl-

660 Läufer werden in diesem Jahr zum Riesenbecker „Sixdays“Foto: privat Lauf erwartet. tigen, so dass jedem Teilnehmer statt. Der Eintritt ist für alle Intäglich Höchstleistungen abge- teressierten kostenlos. Der Aufwand, den die Organisafordert werden. toren betreiben, ist enorm. Die Planungen laufen bereits seit Öffentliche Siegerehrung über einem Jahr auf Hochtouren. An den Zielpunkten erwartet die Zimmervermittlung für die TeilTeilnehmer und die Zuschauer nehmer und deren Familien oder jeweils ein buntes Rahmenpro- Freunde, Programmgestaltung, gramm. Partys mit Bühnenpro- Sponsorensuche und Streckengramm, Sambatrommler und auswahl sind nur einige der vielSamba-Tanzgruppen, Live-Mu- fältigen Aufgaben im Vorfeld sik und viel Buntes und Schril- einer solchen Veranstaltung. An les begleiten die Tagestouren den sechs Lauftagen sind tägzum Ausklang an allen Orten. In lich über 100 Helfer im Einsatz, Riesenbeck findet dann am 29. die sich um das Wohl der TeilMai auf einem großen Festzelt nehmer und einen ordnungsgedie öffentliche Siegerehrung mit mäßen Ablauf der Veranstaltung anschließender Abschluss-Party kümmern.

Street-Soccer-Cup auf dem Borneplatz Rheine. In diesem Jahr wird bereits zum 9. Mal der „Street-Soccer-Cup“ in Rheine ausgetragen. Am Freitag, 23. Mai, findet das Turnier auf dem Borneplatz von 14.30 bis 19 Uhr statt. Im Rahmen der kreisweiten Aktionswoche „Sucht hat immer eine Geschichte“ wird in diesem Jahr unter dem Motto „Battlefield Borneplatz“ gestartet. Damit soll auch der inhaltliche Schwerpunkt der Veranstaltung dargestellt werden, der in diesem Jahr das Thema Computerspiele aufgreift. Die Veranstaltergemeinschaft (Fachstelle Suchtvorbeugung, Stadtjugendring, Jugendamt Rheine, Ev. Jugendhilfe, Kath. Jugendwerk, Jugendzentrum Jakobi, Kreispolizeibehörde

Steinfurt, SiR ) bietet neben dem Fußballturnier verschiedene Aktivitäten rund um den SoccerCourt an (Leiter-Golf, „RauschParcour“, Spielekonsolen). Die verschiedenen Aktionsstände beschäftigen sich unter anderem mit dem Thema „Schädlicher Umgang mit Computerspielen und riskanter Alkoholkonsum bei Jugendlichen“. Beim Street-Soccer gibt es keinen Schiedsrichter und es ist ein sehr beliebtes Event für Straßenfußballer, die nicht unbedingt in einem Verein angemeldet sind. Es wird in drei verschiedenen Altersgruppen gespielt. Anmeldungen für Teams beim Jugendamt unter Tel. (05971) 939-512. Das Startgeld beträgt 6 Euro.

Preis / Stck. Öffnungszeiten: Fr. 14 - 18 Uhr | Sa 8 - 13 Uhr

Rheine. Der Verkehrsverein Rheine bietet am heutigen Sonntag, 18. Mai, eine öffentliche Führung durch den Salinenpark an, der durch seine vielfältige Blütenpracht zu allen Jahreszeiten begeistert. Zahlreiche Tipps, wie die Blütenpracht vom Frühling bis in den Herbst an den Teichufern und Blumenbeeten erhalten wird und wie man auch die Blumen im eigenen Garten richtig pflegt, vermittelt Kathrin Flüthmann, als zuständige Gärtnerin der Technischen Betriebe Rheine. Auf dem eineinhalbstündigen Rundgang weiß Gästeführerin Helga Mues viel Wissenswertes über die wichtigsten Stationen der Geschichte des Salinenparks zu berichten. Interessierte treffen sich um 15 Uhr am Infozentrum Dreigiebelhaus im Salinenpark. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tiere suchen ein Zuhause

Gerne zusammen

Pitt und Pippa sind ein Geschwisterpärchen, das sehr gern zusammen in ein endgültiges Zuhause umziehen würde, es sei denn, dort wartet schon ein Stubentiger auf einen lebhaften Spielgefährten. Die beiden lieben das übermütige Toben und Balgen – wie sich das gehört für gesunde, quicklebendige Katzenbabys. Weitere Fotos und ihre Geschichte können Interessierte unter www.katzenhilfe-rheine.de erfahren oder gern auch bei der Pflegestelle unter Tel. (05973) 909584.

Villentour mit Heinz Koops Angebot des Verkehrsvereins Neuenkirchen

0,99 € Blühgehölze

Spielstrauch, Weigelie, Deutzie, u.v.m. 80 / 100 cm

Rheine. Das WestfalenpokalFinale im Frauenfußball wurde jetzt endgültig terminiert. Es findet am Donnerstag, 29. Mai, um 15 Uhr im Waldparkstadion von Hauenhorst statt. Dort treffen die Damen von Westalenligist Germania Hauenhorst auf das Landesligateam von Waldesrand Linden, das sich überraschend gegen den Westfalenligisten SpVg Berhofen durchsetzen konnte. Der Sieger im WestfalenpokalFinale ist gleichzeitig für die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal auf Bundesebene qualifiziert.

Mit vielen weiteren Aktionen

UVP: 1.693 €

UVP: 597 €

Riesenbecker Sixdays-Lauf startet am Samstag

Pokalfinale in Hauenhorst

4,59 €

Termine nach Absprache Alle Angebote solange der Vorrat reicht

Norbert Raing, Industrieweg 23, 48493 Wettringen info@galabau-raing.de, Tel: 02557 - 7516, Mobil: 0174 - 3106833

An der Villa Hecking startet die Villen-Tour. 

Foto: privat

Neuenkirchen. Neuenkirchen hat viele interessante Geschichten und Anekdoten rund um seinr herrschaftlichen Villen zu bieten, die selbst einige Neuenkirchener noch nicht kennen. Am kommenden Samstag, 24. Mai, bietet sich die Gelegenheit, diesen wunderbaren und unterhaltsamen Geschichten unter der sachkundigen Führung von Heinz Koops auf die Spur zu kommen. Der Verkehrsverein Neuenkirchen lädt alle Interessierten zu einem historischen Rundweg zu den herrschaftlichen Kleinoden

Neuenkirchens ein. In seiner gewohnt unterhaltsamen Art und Weise erklärt Heinz Koops den Teilnehmern dieser 2,5 Kilometer langen Tour viel Wissenswertes über die sechs alten Villen und den dazugehörigen Familiengeschichten. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Villa Hecking. Der Rundgang dauert circa zwei Stunden und kostet vier Euro, Kinder sind frei. Die Teilnahmekarten sind ab sofort im Büro des Verkehrsvereins Pro Neuenkirchen in der Villa Hecking erhältlich.


Das Kleeblatt N r. 6 · R h e i n e · M a i 2 0 1 4

Mehr Grün für Rheine! Wir haben die Ems, die Elter Dünen und den Waldhügel, die innerstädtische Uferpromenade und das Erholungsgebiet Bentlage – Rheine ist also schon von der Natur her privilegiert. Wir haben die Stadtkirche St. Dionys und den Markt, das Kloster Bentlage und die Saline, die St. Antonius-Basilika und die Kapelle im Mathias-Spital – Rheine ist also auch reich an architektonischen Schätzen. Und wir haben Menschen, die sich in Kirchengemeinden und karitativen Vereinen engagieren, in Kultur- und Sport- und Fördervereinen, für Tierschutz und Artenschutz – Rheine ist also auch, was bürgerschaftliches Engagement betrifft, gut aufgestellt. Rheines naturräumliche Einbettung, sein kulturhistorischer Reichtum und seine bürgerschaftlichen Potentiale geben Anlass zu schönsten Hoffnungen.

LEBEN IST GRÜN. GRÜN IN DIE STADT!

Rheine engagiert sich in seinen Städtepartnerschaften dafür, dass Europa nicht nur eine Wirtschaftsunion bleibt, sondern vor allem von seiner Basis, von den Menschen her enger zusammenwächst; diese Bemühungen gilt es zu intensivieren und auf weitere Partnerschaften auszubauen. Rheine ist Europäische Klimakommune und stellt damit sein Engagement für den Klimaschutz nicht nur lokal, sondern bewusst breiter auf; auch dieses Engagement muss in Richtung 100% Erneuerbare Energien verstärkt werden. Und Rheine ist Stadt des Fairen Handels und trägt so in täglich vielen kleinen Einzelschritten dazu bei, dass das Leben auch in den Erzeugerländern etwas gerechter wird; gerade bei diesem Projekt gibt es noch viel Luft nach oben und ist noch viel Überzeugungsarbeit zu leisten. Bei all diesen Aktivitäten waren wir GRÜNE entweder initiativ tätig oder zumindest ein starker Motor. Wir in der globalisierten Welt Seit 1989 hat sich die Welt rasant verändert – und damit auch unsere Welt: Das Ende des Kalten Krieges hat nicht nur den erfreulichen Fortfall für unüberwindbar gehaltener Block-

Grenzen mit sich gebracht, es hat auch Grenzen und Mauern in den Köpfen beseitigt; es hat global enorme wirtschaftliche Kräfte freigesetzt und in allen Gesellschaften zu einem noch gar nicht immer ganz verstandenen Wandel geführt. Nicht nur der Osten hat sich Richtung Westen geöffnet, auch der Westen sich Richtung Osten – mit Auswirkungen für uns alle: Nicht nur Europa wächst – mitten in Deutschland – (wieder) zusammen, auch die globalisierte Welt ist für uns alle „kleiner“ geworden; wir sprechen nicht zu Unrecht vom „global village“, und IBM propagierte vor Jahren schon „solutions for a small planet“. Dass diese neue Welt schneller und offener, komplexer und komplizierter geworden ist, verlangt neue Strategien, intelligentere Antworten und auch eine andere Politik: Wir brauchen eine stärkere Identifikation nach innen, eine Schärfung der Profile nach außen sowie eine kluge Bündelung aller zur Verfügung stehenden Kräfte – wie sie, mit großem Nutzen auch für Rheine, die REGIONALE 2004 organisiert hat. Mächtige Gegenkräfte In den zehn Jahren seither ist jedoch wenig in diese Richtung weiter gearbeitet worden, im Gegenteil: Die touristische Profilierung des Münsterlandes ist durch forcierte Massentierhaltung, den Ausbau von gewinnträchtigen Biogas-Anlagen und die damit zusammenhängende Vermaisung der Landschaft systematisch konterkariert worden. Massenelend in den Tierställen, Antibiotika im Fleisch, zum Himmel stinkende Gülle auf den Feldern, Nitrate im Grundwasser und multiresistente Keime in der Abluft der Mastanlagen sind die auch für uns bedrohlichen Folgen solch verantwortungsloser Landwirtschaftspolitik, die nur deswegen in erschreckendem Umfang fortgesetzt werden konnte, weil die Bundesregierung es unterlässt, EU-Recht in Bundesrecht zu überführen. Im Bund, im Land und im Kreis tragen die politische Verantwortung für diese Fehlentwicklung die CDU und ihre Lobbyisten der industrialisierten Landwirtschaft. Wir GRÜNE wollen Schluss machen mit dieser staatlich subventionierten Tierquälerei. Wir wollen eine artgerechte Tierhaltung mit freilaufenden Hühnern, sich suhlenden Schweinen und Kühen auf der Weide, Gentechnik-freie Feldfrüchte, die ohne Pestizideinsatz gedeihen, und gesundes Obst und Gemüse aus regionaler Produktion. Wir wollen eine Agrarwende hin zu einer nachhaltigen bäuerlichen Landwirtschaft, die Wasser und Böden schützt, unsere westfälische Kulturlandschaft pflegt und ihren aktiven Beitrag zu Artenvielfalt und Naturschutz leistet. Eine neue Politik! · Einen neuen Politikstil! Misstrauen und Zwietracht, Eitelkeiten und Machtgehabe haben in den letzten zehn Jahren nicht nur in Rheine der

LEBEN IST GRÜN. GRÜN IN DIE STADT!

Politik schwer zugesetzt. Dass sich dieser Politikstil offensichtlich überlebt hat, zeigen die Absetzbewegungen von der alten Garde gerade in den Parteien, die bisher im Rat das Sagen hatten: Die CDU wirbt durchgehend mit dem Slogan „Meine Tür steht offen“ für eine neue Offenheit, und die Jungen Liberalen fordern laut: „Stillstand raus!“ Eine Zukunft als zeitgenössisch offene und moderne Partei wird die CDU in Rheine nur haben, wenn sie konsequent mit der destruktiven Politikauffassung eines Josef Niehues bricht. Ersetzt man deren Mittel durch ihr jeweiliges Gegenteil, bekommt man einen ansehnlichen Katalog all dessen, was Rheine jetzt braucht und wofür wir GRÜNE eintreten: Statt Kungeleien in Hinterzimmern Offenheit und Transparenz unter Beteiligung der Bürgerschaft! Statt Diktat Dialog! Statt zu intrigieren und zu spalten, die Kräfte vor Ort zusammenführen und bündeln! Statt halsstarrig seinen Alleinvertretungsanspruch durchzuboxen, die respektvolle Zusammenarbeit aller suchen – mit Betonungen auf beiden Teilen des Wortes!



Fotos (3): Hermann Willers

Stadtentwicklungspolitik nach Gutsherrenart von Robert Grawe Der Rat der Stadt Rheine hat sich im Integrierten Entwicklungs- und Handelskonzept 2025 einstimmig für eine flächensparende Siedlungsentwicklung ausgesprochen. Die Konzentration auf komplette Siedlungsbereiche und die Nutzung der vorhandenen Konversionsflächen sollen den Flächenverbrauch reduzieren. Diese Ziele passen zum Landesentwicklungsplan NRW, der fordert, den Flächenverbrauch von derzeit 15 ha auf 5 ha pro Tag drastisch zu verringern. Das ficht jedoch den selbsternannten, allwissenden Stadtentwicklungspapst der CDU-Fraktion, Josef Niehues nicht an. Seine Prioritäten in der Stadtentwicklung formulierte er anlässlich einer Verwaltungsvorlage zum Thema Bauwünsche an der Stichstraße „Auf der Horst“ im Ortsteil Elte: „Die Vorlage, erst recht der Beschlussvorschlag der Verwaltung, entspricht nicht den Erwartungen, die die CDU-Fraktion in diesen Tagesordnungspunkt gesetzt hat.“ Übersetzt heißt das, Verwaltungsvorlagen haben nur eine Chance, wenn sie von vornherein der CDU-Linie (und damit den Vorgaben des Herrn Niehues) entsprechen und ihrer Klientelpolitik – speziell im Südraum – dienlich sind. Die Meinungen der anderen im Rat vertretenen Parteien spielen dabei keine Rolle. Auf der ehemaligen Hofstelle Sandmann in Gellendorf wird nach dem von Josef Niehues, seiner Fraktion und leider auch der Mehrheit der SPD-Genossen beschlossene Satzungsbeschluss landwirtschaftliche Grünfläche mit zahlreichen Einfamilienhäusern bebaut. Ein für den vorhandenen Fledermausbestand wertvoller Naturraum wird geopfert. Die auf-

www.gruene-rheine.de

grund der Topographie aufwendige Entwässerung und ein kostspieliges Beleuchtungssystem zum Schutz der Fledermäuse spielen dabei – trotz knapper Haushaltslage – keine Rolle. Klientelpolitik à la Niehues. Der gesamte Stadtteil Dorenkamp ist Opfer des Stadtentwicklungspolitikers Niehues geworden. Das Konzept „Soziale Stadt Dorenkamp“ wurde von ihm bis zur Unkenntlichkeit zusammengestrichen. Vom innovativen städtebaulichen Konzept blieb nur ein Torso. Als es kürzlich um die Neugestaltung des Schulhofes vom Schulzentrum Dorenkamp ging, wurde es noch weiter verstümmelt. Diesmal musste die knappe Haushaltslage als Begründung herhalten. An der Catenhorner Straße soll eine im Flächennutzungsplan ausgewiesene Grünfläche, die eine wichtige Pufferfunktion zum Waldhügel hat, in Bauland umgewandelt werden. Hintergrund ist eine von der Stadt Rheine fehlerhaft zu hoch angesetzte Bewertung dieser Grünfläche in der städtischen Bilanz. Obwohl es sich um das Einzugsgebiet des Uhus handelt und laut NABU sich dort schützenswerte Pflanzenbestände befinden, blenden Stadtentwicklungsexperte Niehues, seine Fraktion und leider auch die Mehrheit der SPD-Genossen die Sachargumente des Fördervereins Waldhügel aus und geben die entsprechende Vorlage in die Offenlage. Anerkennend möchten wir dabei hervorheben, dass der scheidende Vorsitzende des Stadtentwicklungsausschusses, Horst Dewenter (CDU), sich – wie die Fraktion der GRÜNEN – vehement gegen diesen ökologischen Irrsinn ausgesprochen hat. Diese Beispiele zeigen, dass die bisherige Stadtentwicklungspolitik der CDU durch Josef Niehues nach Gutsherrenart

willkürlich diktiert wurde. Gesetzliche Vorgaben, einstimmig verabschiedete Handlungskonzepte und naturschutzrechtliche Belange wurden zugunsten einseitiger Klientelpolitik ausgeblendet. Es bleibt zu hoffen, dass es durch den Rückzug von Josef Niehues im neuen Rat möglich wird, die Stadtentwicklung an den überparteilich formulierten Zielen auszurichten. Oder wird er die Fäden als Strippenzieher aus dem Südraum weiter ziehen? Wir GRÜNE wollen eine Stadtplanung mit Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, die Wohnen und Leben in der Stadt fördert, bunt gemischte Stadtviertel, viele Grünflächen, kulturelle Treffpunkte und eine lebendige Innenstadt ermöglicht.


Das

Bitte gehen Sie zur Wahl!

Kleeblatt

Sonntag, 18. Mai 2014

Mehr Grün - für ein besseres Europa Am 25. Mai geht es nicht nur um eine Wahl - es geht um die Europäische Einigung! Populisten von links und rechts wollen Europa renationalisieren. Wir Grüne stehen dagegen für ein Europa der Bürgerinnen und Bürger und für die Europäische Demokratie. Doch die demokratischen Grundrechte in Europa sind bedroht, wenn z.B. in Griechenland das Geld für Krankenhäuser zusammengekürzt wird und viele Menschen keine GesundEU-Spitzenkandidat heitsversorgung mehr bekommen. Sven Giegold In Spanien ist über die Hälfte der Jugendlichen arbeitslos, das ist ein Problem für ganz Europa. Wir dürfen nicht zulassen, dass die verantwortungslose Zockerei der Finanzindustrie den wirtschaftlichen Zusammenhalt Europas zerstört. Wir Grüne stehen für eine Europäische Wirtschafts- und Sozialunion mit gemeinsamen sozialen Grundrechten und Mindesteuersätzen. Um aus der Krise zu kommen, brauchen wir keine Abwicklung der Europäischen Klimapolitik, wie die Große Koalition sie unterstützt, sondern Entschiedenheit und Investitionen. Zukunftsinvestitionen in Energie- und Rohstoffeffizienz, Erneuerbare Energien, Bildung,

MEHR EUROPA WAGEN?

EHRENSACHE!

FMO

nachhaltige Landwirtschaft können uns in ganz Europa helfen aus der Krise zu kommen und unabhängig von teuren Ölimporten zu werden. „Wer über die Kompliziertheit der Europäischen Union klagt, kennt die Geschichte nicht. Die Metamorphosen des Kontinents lehren Phantasie für die vielen Möglichkeiten von Kooperation und Autonomie. Und sie zeigen: Die scheinbar einfachen Lösungen waren eigentlich immer die schlechtesten.” 

Gustav Seibt: Civis eurpaeus sum, Süddeutsche Zeitung, 8. Mai 2014

Die ökologische Frage können wir nur global beantworten, aber Europa muss voran gehen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Wirtschaftsweise. Nur wenn die EU klare Vorgaben macht. Die Energiewirtschaft gehört auf ein neues Fundament. Deshalb kämpfen wir Grünen gegen Atomkraftwerke - in Deutschland wie überall in Europa, diese Technologie gehört auf den Friedhof der Geschichte. Die Zukunft der Energie ist effizient und erneuerbar! Europa kann nicht zulassen, dass an seinen Grenzen zu tausenden Flüchtlinge elendig ertrinken! Der Libanon hat ca. 900.000 Flüchtlinge aus Syrien aufgenommen. Es ist skandalös, dass wir in Deutschland über 5.000 oder 10.000 überhaupt diskutieren. Wir Grüne wollen schnelle und unbürokratische Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland und Europa und ein Ende des menschenunwürdigen Umgangs mit ihnen. Der politische Prozess wird immer mehr von Lobbyismus mächtiger Sonderinteressen manipuliert. Dem stellen wir Grüne uns entgegen - gerade in Europa. Wir wollen kein Handelsabkommen mit den USA, das Umwelt- und Verbraucherschutzstandards unterläuft und die Interessen großer globaler Konzerne über unsere demokratischen Rechte stellen würde. Deswegen fordern wir das Aussetzen der Verhandlungen und ein neues, viel engeres Verhandlungsmandat. Viele BürgerInnen denken bei der EU an Bürokratie und Regelungswut. Wir meinen: Entscheidungen sollen so dezentral wie

Change Europe. Vote Green. von Silke Friedrich

Ganz einfach war es nicht zu entscheiden, was denn nun der Aprilscherz war: Fand sich doch am 1. April in ein und derselben Ausgabe der MV die Zusage des Landrats, zum Flughafen Münster Osnabrück (FMO) zu stehen, und gleichzeitig warb er auf dem Klimaschutz-Fest für einen anderen Lebensstil: „Natürlich bedeute der Verzicht auf (...) Flugreisen ein persönliches Opfer, aber (...) schöne Urlaubsziele gebe es genügend, die auch ohne Flugzeug zu erreichen sind, meinten Ahlke und Kubendorff.“ Das grenzt an Schizophrenie – oder fällt die öffentlichkeitswirksam inszenierte Klimaschutzkampagne des Landrats etwa nur in die Rubrik „Sonntagsreden“? Die CDU setzte am 16. April bei der Vorstellung ihre Kommunalwahlprogramms aber noch einen drauf: Trotz offensichtlicher Fehlentscheidungen in der Vergangenheit und der dramatischen wirtschaftlichen Entwicklung des FMO will sie immer noch für den Erhalt einer FMO-Ausbau-Option Geld ausgeben. Dabei sind die Zukunftsaussichten mehr als unsicher. Unter der Überschrift „Letzter Aufruf“ schrieb Jens Flottau am 25.04.2014 im Wirtschaftsteil der SZ: „In den vergangenen Jahren sind überall in Deutschland (...) Milliarden in wirtschaftlich äußerst zweifelhafte Flughafenprojekte geflossen. Gemeinden und Bundesländer stecken in der Regel hinter den politisch aufgeladenen Vorhaben, die der Regionalförderung dienen. Sie haben nur ein Problem: Sie gehen an der Marktentwicklung im Luftverkehr nahezu vorbei.“ Genau das zeigt sich auch am FMO. Es ist schon lange absehbar, dass der Flughafen mittelfristig nur mit Millionenbeträgen der Teilhaber, also auch aus dem Kreis Steinfurt, wirtschaftlich überleben kann. Wir GRÜNE fordern seit Jahren, die Startbahnverlängerung aufzugeben: „Der FMO benötigt ein neues betriebswirtschaftliches Konzept, das seiner tatsächlichen Bedeutung als Regionalflughafen entspricht, einen Weg aus seiner Verschuldungskrise aufweist und eine dauerhafte Subventionierung unnötig macht“ (gruenekreis-steinfurt.de). Schon diese Kehrtwende wird Millionen kosten; aber die Augen vor der wirtschaftlichen Entwicklung zu verschließen und den Ausbau weiter vorzubereiten, wird unbezahlbar und stellt die Existenz des FMO insgesamt in Frage. Denn die Europäische Kommission hat die Subventionen zum laufenden Betrieb von Flughäfen stark eingeschränkt: „Flughäfen müssen der Kommission Strategien vorlegen, wie sie mittelfristig ihre Verluste reduzieren wollen. Und von 2024 an darf der laufende Betrieb überhaupt nicht mehr bezuschußt werden.“

möglich gefällt werden. Wir wissen: Für die großen Zukunftsaufgaben wie Klimaschutz, Frieden, Menschenrechte und wirtschaftliche Stabilität brauchen wir mehr Europa. Gleichzeitig muss Europa lernen die Kirche im Dorf zu lassen: Die öffentliche Daseinsvorsorge - z. B. die Trinkwasserversorgung - wollen wir in der Hand der Kommunen belassen. Sparkassen und Genossenschaftsbanken mit ihren Be- EU-Spitzenkandidatin sonderheiten schützen wir auch in Rebecca Harms einer Europäischen Bankenunion.

Foto: Jürgen Olczyk

von Sven Giegold

100% erneuerbar Die Ukraine-Krise schwelt. Die Europäischen Staaten versuchen, sich aus der Energieabhängigkeit zu Russland zu befreien. Rebecca Harms, Spitzenkandidatin der GRÜNEN für das Europaparlament, hat jetzt einen schnellen Ausbau der Erneuerbaren Energien gefordert. Nur mit einem raschen Ausbau der Erneuerbaren kann sich Europa – und damit auch Deutschland – aus dieser Energieabhängigkeit befreien. Mit Solar- und Windenergie kann Gas erzeugt werden. Power to Gas und Power to Liquid sind Wege in die Ernergieunabhängigkeit.   Michael Reiske

Impressum BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ortsverband Rheine, Bernhard Lang Kugeltimpen 7, 48431 Rheine Tel. 05971 - 12739, info@gruene-rheine.de Redaktion: Albrecht Fleischer, Werner Friedrich, Silke Friedrich, Bernhard Lang, Robert Grawe, Michael Reiske Layout: Tanja Kähm Druck: Druckhaus Rieck Delmenhorst GmbH&Co. KG

Nachhaltig Wirtschaften! von Jan Niclas Gesenhues Der Mensch und seine Umwelt müssen viel stärker als bisher im chenden aus dem Ausland passgenaue Beratungen anbieten. Mittelpunkt der Wirtschaftspolitik stehen. Wir GRÜNE wollen Sowohl die nach Deutschland ziehenden Menschen als auch eine Kreisentwicklung, die Wirtschaft, Ökologie und Soziales die Unternehmen profitieren, wenn eine Beschäftigung im erlernten Beruf möglich gemacht wird. Deshalb sollten Fragen zur zusammen denkt. Wir wollen gezielt regionale Wertschöpfungsketten fördern. Anerkennung beruflicher Qualifikationen eine wichtige Rolle Besondere Schwerpunkte der Wirtschaftsförderung müssen in bei dieser Beratung spielen. Nachhaltigkeit und wirtden nächsten Jahren der Erschaftlicher Erfolg schließen halt und Ausbau von Ausbilsich nicht aus. Die Energiedungsplätzen zur Sicherung wende und der Boom der des Fachkräfteangebots, der Umwelttechnologie sind daAusbau des schnellen Interfür beste Beispiele. Die Ennets, die zukünftige Nutzung ergiewende schafft im Kreis aufgegebener BundeswehrSteinfurt Einkommen und Arstandorte, sowie der Strukbeit. Diese Potenziale sollte turwandel in der Kohleregion der Kreis Steinfurt nutzen! Ibbenbüren sein. Die Umwelttechnologie wird Durch einen intelligenten Eindie Leitindustrie in den nächkauf von Waren und Dienststen Jahrzehnten. Deshalb leistungen kann der Kreis wollen wir eine gezielte Steinfurt den fairen und den Ansiedlungs- und Vernetregionalen Handel stärken, zungspolitik für Unternehdie Umwelt schützen und sozial verantwortungsvolle Jan Niclas Gesenhues und Elke Schuchtmann-Fehmer, GRÜNES men dieser Branche im Kreis Steinfurt. Dabei setzen Unternehmen fördern. Des- Spitzenteam für den Kreistag. wir insbesondere auf einen halb setzen wir GRÜNE uns für einen höheren Stellenwert von ökologischen und sozialen intensiven Wissensaustausch und eine enge Zusammenarbeit zwischen der Fachhochschule, den Unternehmen und der WirtStandards bei der öffentlichen Beschaffung ein. Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels muss der Kreis schaftsförderung. Unser Ziel ist es, den Kreis Steinfurt zum Steinfurt eine Willkommenskultur verkörpern und Arbeitssu- „Innovationsstandort Umwelttechnologie“ zu machen.

Wählen Sie am 25. Mai - GRÜN für den Rat - GRÜN für den Kreistag - GRÜN für Europa

Ja zu mehr Geld für Umwelt- und Artenschutz! Ja zu einer bäuerlichen Landwirtschaft! Ja zu einer inklusiven Schule und Gesellschaft! Ja zu 100% Erneuerbare Energien! Nein zum Fracking! Ja zu mehr Mobilität mit Bus und Bahn! Nein zur Startbahnverlängerung am FMO! Ja zu mehr Interkommunaler Zusammenarbeit! Ja zu mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung!

DEN R Ü F N Ü R G R MEH URT! F N I E T S S I E R K


Kultur

7

Sonntag, 18. Mai 2014

Der Rheiner Report

Der unglaubliche Heinz

Originalmusik der Renaissance

Comedian und Lyrik-Liebhaber kommt nach Rheine

Sie bieten im Hypothalamus Gitarrenkunst der Extraklasse: Foto: privat Jimmy Reiter und seine Band.

Gitarrenkunst der Extraklasse

Kunst im Park und in der Villa Hecking

Jimmy Reiter & Band im Hypothalamus Rheine. Christoph „Jimmy“ Reiter verfiel dem Blues, als er als Teenager begann, regelmäßig den montäglichen Blues Jam im Osnabrücker Szeneclub „Pink Piano“ zu besuchen. Der Weg auf die Bühne war schnell gefunden und bald folgten die ersten Gigs mit internationalen Musikern wie Keith Dunn, Angela Brown, Albie Donnelly´s Supercharge und Guitar Crusher. Der endgültige Schritt zum Profimusiker erfolgte, als er sich dem amerikanischen Harpspieler und Sänger Doug Jay anschloss. Entgegen dem vorherrschenden Trend, als Bluesmusiker lediglich die gängigen BluesrockHeroen zu imitieren, lässt sich an Jimmys Spiel erkennen, dass er sich durchaus intensiv mit der Geschichte und Herkunft seiner Lieblingsmusik auseinandersetzt und dabei auch gerade den weniger bekannten Künstlern

Beachtung schenkt. Zur Zeit überschlägt sich die internationale Bluespresse mit Lob für den Gitarristen und Sänger aus Osnabrück. Die Hamburger Morgenpost nennt ihn einen „der gefragtesten Gitarristen der deutschen Bluesszene.“ Seine eigene Band mit Moritz Fuhrhop an den Keyboards, Jasper Mortier am Bass und Björn Puls an den Drums bietet ihm am Samstag, 24. Mai, im Hypothalamus in Rheine nun die Möglichkeit, seine Qualitäten als Frontmann unter Beweis zu stellen. Beginn des Konzerts ist um 20.30 Uhr, Einlass ist um 19.30 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt im Vorverkauf 13 Euro zgl. VVK-Gebühr, an der Abendkasse 15 Euro und für Ermäßigungsberechtigte 8 Euro. Karten gibt es beim Verkehrsverein Rheine oder unter www.bluesnote-rheine.de.

Rheine. Das dritte und letzte Konzert der Reihe „Springtunes –Kammermusik in der Krypta“ findet am heutigen Sonntag, 18. Mai, um 19.30 Uhr in der Krypta der Basilika St. Antonius in Rheine statt. Dieses Konzert wird die Zuhörer zurückführen in die Frühzeit abendländischer Musik. Elisabeth Schnippe und Andreas Wermeling werden Werke von Dowland, Schütz, Monteverdi und Scheidt zu Gehör bringen. Karten zum Preis von 8 Euro gibt es in der Buchhandlung Eckers sowie im Pfarrbüro Hl. Kreuz an der Osnabrücker Straße.

Heinz Gröning bringt das „Kap der guten Laune“ nach Rheine ins Hypothalamus. Rheine. Schon beim „Kap der guten Laune“ hat sich Heinz Grönig – den viele Comedyfans nur als den „unglaublichen Heinz“ kennen – von seiner besten Seite gezeigt und das Hypothalamus im wahrsten Sinne des Wortes gerockt. Damals spielte und sang er nur Nummern, die es „nicht ins normale Programm geschafft haben“ und die waren schon ein amüsantes Erlebnis der Extraklasse. Welch grandiose Wirkung kann dieser Comedian und LyrikLiebhaber mit seiner Gitarre bewaffnet erst erzielen, wenn er sich einen ganzen Abend ins Zeug legt und nur einen bunten Strauß wunderbarer „Nr. Heinz Hits“ aus der großen Schatzkiste seines Repertoires hervorzau-

berrt? Sein Publikum im Hypothalamus am Donnerstag, 22. Mai, wird es ab 20 Uhr ganz genau wissen. Dann werden unvergessene Hits wie „Muttermordgefahr“, „Fuchs du hast die Gans gestohlen“, „Kopp in`n Nacken“ oder „Mit dem Fliewatüüt ins Takka Tukka Land“ sicherlich auch an diesem Abend für Furore sorgen. Musikalische Höhepunkte Bei solch großem Erfolg mit seinen einzigartigen Songs war es schon eine Pflichtaufgabe für ihn, ins Studio zu gehen und eine CD voller „Nummer Heinz Hits“ zu produzieren. Diese kann man natürlich im Hypothalamus auch erwerben und sich zu Hause eine

Foto: privat

prickelnde Entspannungspause gönnen. Aber live ist eben viel intensiver, da sollte man sich diese musikalischen Höhepunkte nicht entgehen lassen. Heinz Gröning ist eben keiner der üblichen „Schlagerbarden“, bei denen sich „Herz auf Schmerz“ reimt. Er ist eher eine Geheimwaffe im Angriff auf die Lachmuskulatur des Publikums, immer für Überraschungen und spontane Eskapaden gut. Obendrauf gibt es einen Einblick in die musikalische Entwicklung des unglaublichen Heinz mit sehr komischen musikalischen Experimenten aus seiner Frühzeit. Karten gibt es im Vorverkauf für 9,50 Euro, an der Abendkasse kosten sie 12,50 Euro. Einlass ist ab 19 Uhr.

Abnehmen geht auch ohne Diä t!

Neuenkirchen. Zum 22. Mal veranstaltet der Kunstkreis Neuenkirchen e.V. einen Kunstmarkt im Park und in der Villa Hecking in Neuenkirchen. Für Kunstinteressierte ist diese Veranstaltung immer wieder ein interessantes Erlebnis. In diesem Jahr findet der Kunstmarkt am Sonntag, 8. Juni, von 10 bis 17.30 Uhr statt. Ziel ist es, Schwellenängste vor Kunst abzubauen und so sind auch in diesem Jahr wieder verschiedener Kunstrichtungen vertreten. Die 23 Aussteller kommen aus der näheren und weiteren Umgebung. Etliche Künstler sind auf diesem Kunstmarkt zum ersten Mal vertreten, so dass der Besucher auf interessante Neuentdeckungen stoßen wird. Für Kinder stehen verschiedene Materialien zum Malen bereit. Ebenfalls werden Luftballontiere für sie gefertigt. Die Musikgruppe Klangfarben bietet ein musikalisches Rahmenprogramm. Eintritt frei.

In touch with life. Der Mazda3.

Meisterhypnotiseur führt auch Sie in eine schlanke, rauchfreie Zukunft Überlegen Sie, warum Sie abnehmen möchten. Nur dann, wenn Sie selbst den richtigen Grund kennen, können Sie Ihr Ziel erreichen. Es ist äußerst wichtig, seine eigene Motivation für Gewichtsabnahme zu finden. Hören Sie auf den eigenen Körper! Er weiß ganz genau, was er gerade braucht. Finden Sie heraus, worauf Sie Lust haben. Genießen Sie in Maßen auch Schokolade. Wozu? Auf diese Weise stoppen Sie Lust auf ungesunde Dickmacher. Löschen Sie den Durst mit Wasser oder ungesüßtem Tee. Kaffee, in Maßen genossen, ist auch nicht schlecht. Vermeiden Sie zuckerhaltige Getränke und Alkohol! Gute Argumente, um mit dem Rauchen aufzuhören oder endlich das eigene Gewichtsproblem aktiv in die Hand zu nehmen, gibt es viele. Zum Beispiel die Erhöhung der Tabaksteuer in den vergangenen Jahren. Oder die nächst Badesaison, die man endlich wieder im Bikini erleben will. Am schwersten wiegen jedoch die gesundheitlichen Risiken. Rauchen und Übergewicht

verringern die Lebenserwartung. Es ist gar nicht so schwer, endlich abzuspecken oder auch mit dem Rauchen aufzuhören. Mann oder Frau müssen es nur wollen. Dann können auch Sie es mit Hilfe eines der Seminare, die der weltbekannte Hypnotiseur Manfred Knoke anbietet, schaffen. Schieben Sie es nicht auf die lange Bank. Besuchen Sie jetzt unsere Seminare zum Abnehmen und zur Raucherentwöhnung. Sie werden Abnehmen und nie mehr rauchen – GARANTIERT! Der bekannte Hypnose-Spezialisten Manfred Knoke bietet mit

seiner Ehefrau Otgoo, die die Seminare mit ihrer Firma Hypno Seminare UG (haftungsbeschränkt) veranstaltet, mehrere Hypnose-Seminare an und zwar am Donnerstag, 22. Mai 2014 in Rheine TAT Tagungs- und Gästehaus (Technologie Park), Hovesaatstraße 6, 48432 Rheine (um 17 Uhr „ABNEHMEN“ und um 19 Uhr „RAUCHENTWÖHNUNG“) Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 197 Euro. Ein Betrag, den die meisten Raucher innerhalb nur eines Monats nach der Entwöhnung eingespart haben. Im Preis enthalten ist eine AudioCD, mit der die Teilnehmer die Hypnosesitzungen zu Hause fortsetzen und die während des Seminars ausgehändigt wird. Für die Anmeldung brauchen Sie nur die Internetseite www. hypnopower.de aufrufen. Dort finden Sie viele Infos und können sich auch anmelden. Das geht auch über unsere Hotline, Tel.: 05675/720605.

Facebook, twitter, Newsfeed, Audiobooks, Internetradio und was das „www“ noch so an Unterhaltung hergibt – im Mazda3 mit MZD Connect sind Sie jederzeit bestens unterhalten und mit Ihren Freunden vernetzt! Testen Sie es selbst bei einer Probefahrt.

Barpreis €

21.272

1)

Jetzt für monatlich €

136

2)

Mazda3 5-Türer Center-Line SKYACTIV-G 120 Benzin Barpreis € Anzahlung € Nettodarlehensbetrag € Gebundener Sollzinssatz % Effektiver Jahreszins %

21.272 8.000,00 13.272,80 4,99 4,99

1. monatliche Rate € 34 Folgeraten á € Schlussrate € Laufzeit gesamt Monate Gesamtbetrag der Teilzahlungen €

109,23 136 10.266,40 36 14.999,63

Kraftstoffverbrauch im Testzyklus: innerorts 6,5 l/100 km, außerorts 4,3 l/100 km, kombiniert 5,1 l/100 km. CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 119 g/km. 1) Barpreis für einen Mazda3 5-Türer Center-Line SKYACTIV-G 120 Benzin. 2) Mazda VarioOption-Finanzierung, ein Finanzierungsbeispiel der Mazda Finance – einem Service-Center der Santander Consumer Bank AG, SantanderPlatz 1, 41061 Mönchengladbach. Widerrufsrecht gemäß § 495 BGB. Preise jeweils inkl. Überführungs- und zzgl. Zulassungskosten. Angebot ist gültig für Privatkunden. Abbildung zeigt Fahrzeug mit höherwertiger Ausstattung.

Autohaus Möllenkamp GmbH Am Leugershof 12-16-•-48429 Rheine Tel. 49597164585-•-www.Autohaus-Moellenkamp.de


Lokales

8

Sonntag, 18. Mai 2014

Der Rheiner Report

Menschenkette für Büchereiumzug Rheine/Elte. Endlich ist es soweit: Das neue Pfarrheim ist fertig und die Bücherei St. Ludgerus Elte kann umziehen. Die Mitarbeiter der Bücherei möchten ihre Medien gerne mit einer Menschenkette von der alten in die neue Bücherei bringen. Deshalb sind möglichst viele Helfer am kommenden Freitag, 23. Mai, um 17 Uhr zum alten Pfarrheim (Ludgerusring 5) zu kommen, um beim Tragen zu helfen. Letzte Ausleihmöglichkeit im alten Pfarrheim ist am Mittwoch, 21. Mai, von 17 bis 18 Uhr. Am Sonntag, 25. Mai, von 10 bis 12 Uhr ist die Bücherei erstmals im neuen Gemeindezentrum (Ludgerusring 11) geöffnet.

Volkstanz im Stadtpark Rheine. Wegen des positiven Zuspruchs und der guten Resonanz haben sich die Volkstanzgruppe des Heimatvereins Schale und der Spielmannszug „Blaue Jungs“ aus RheineGellendorf erneut zu einem Gemeinschaftskonzert zusammengeschlossen. Am heutigen Sonntag, 18. Mai, wollen sie den Zuschauern von 15 Uhr bis 17.30 Uhr im Rheiner Stadtpark ein buntes sowie abwechslungsreiches Programm bieten. Die Gruppe besteht seit 1980. Die Tänzer werden zur Zeit von drei jungen Akkordeonspielerinnen begleitet. Der Eintritt ist frei.

Krone verdoppelt Feldhäckslerproduktion Unternehmen stellt neue „Big-X“-Montagehalle vor Spelle. (yp) Für die Produktion seines „Big-X-Feldhäckslers“ vergrößert das Speller Unternehmen „Krone“ seine Dimensionen: Große Montagehalle, große Produktionskapazitäten – um genau zu sein Verdopplung. Wo bislang noch 300 „BigX“ vom Band liefen, sollen es in naher Zukunft schon 600 sein. Diese ehrgeizigen Ziele wären in den bisherigen Produktionsräumen nicht zu realisieren gewesen, weshalb sich die Landmaschinenfabrik für den Neubau der „Big-X“-Halle entschieden habe. Rund zehn Millionen Euro hat das Unternehmen hier investiert. Allein 2,5 Millionen Euro entfallen auf den Inbetriebnahmeprüfstand. Im Rahmen der Krone „Factory and Field Days“ präsentierte das Speller Unternehmen jetzt Halle und Häcksler etwa 130 Fachjournalisten aus der ganzen Welt. „Wir haben im Frühjahr 2013 mit dem Bau der Halle begonnen und im Oktober lief der erste „Big-X“ vom Band“, so Bernard Krone in seinem Grußwort. Die Nachfrage nach Landmaschinen aus dem Emsland steige weltweit, neue Märkte in Südamerika und Asien täten sich auf. 40 bis 50 Millionen Euro betrage das Investitionsvolumen, das Krone unter dem Projektnamen „Ma-

Die Kinderlandtageseinrichtungen feiern.

Foto:privat

Großes Volksfest im Kinderland Alle drei Einrichtungen feiern

Das Unternehmen Krone stellte Journalisten aus aller Welt Foto: Krone die Produktion des „Big-X-Häcksler“ vor. schinenfabrik 2015“ am Standort Spelle investiert. Neben der „Big-X-Montagehalle“ ist auch ein neues Trainingszentrum entstanden. Im Sommer 2014 wird das neue Technologiezentrum bezogen. „Für den Verkauf von Häckslern avisieren wir einen Weltmarktanteil von 20 Prozent“, machte Geschäftsführer Wilhelm Voss deutlich. Von der Produktion der gewaltigen Landmaschinen konnten sich die Fachbesucher in einer anschließenden Führung durch die 275 Meter lange und 27 Meter breite Montagehalle selbst ein Bild mchen. An zwölf

.00 Uh r 8.3 0 Uh r · Sam sta g: 9.0 0 -18 0-1 9.0 : tag rei g-F nta Mo : TEN ÖF FN UN GS ZEI Ve rka uf) .00 Uh r (ke ine Ber atu ng, kei n -17 .00 11 g: nta Son : TAG AU SCH

Stationen wird der „Big-X“ in seinen verschiedenen Ausführungen auf der Hauptlinie montiert. Zehn Maschinen sollen pro Tag die Halle verlassen, zuvor sind allerdings vier Stunden Montagezeit pro Station vorgesehen. Geprüft werden sämtliche hydraulischen Funktionen, ohne dass der Motor laufen muss. Die Endabnahme erfolgt im schalldichten End-of-Line-Prüfstand. Dabei werden rund 200 Einzelprüfungen vorgenommen. Beispielsweise werden Straßen-und Feldfahrten und auch der Feldeinsatz simuliert.

Rheine. Grund zum Feiern: Am kommenden Samstag, 24. Mai, von 11 bis 18 Uhr findet in allen drei Kinderland-Tageseinrichtungen (Nienbergstraße, Isselstraße und Ludwig Erhard Straße) ein Volksfest statt. Dazu sind Kindergartenfamilien, Nachbarn, Kooperationspartner, Ehemalige und neue Familien herzlich eingeladen. Es gibt eine Hüpfburg sowie Schubkar-

renrennen, Goldsieben und Dosenwerfen. Zudem warten ein Glücksrad und eine Popcornmaschine auf die Gäste. Unter anderem gibt es einen Pommesstand, Reibepfannkuchen und Eis. In der Cafeteria wird Kaffee und Kuchen angeboten. Alle Erzieher sind an diesem Tag vor Ort, um Interessierten Fragen zu beantworten. Jede Einrichtung führt außerdem einen Tanz auf.

Sperrung Elter Straße/Basilikastraße Rheine. Die Technischen Betriebe weisen darauf hin, dass die Kreuzung Elter Straße/Basilikastraße seit letzter Woche für etwa drei Wochen für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt wird. Ein Anliegerverkehr ist von allen Seiten bis zur Kreuzung eingeschränkt möglich. Der

l l i r G t s J et zt i ! t i e z y t r & Pa

Schulbusverkehr zur Gesamtschule wird in dieser Zeit über die Haltestelle Hallenbad auf der Hemelter Straße abgewickelt. Grund für die Sperrung ist die Herstellung der Aufpflasterung des Kreuzungsbereiches im Zuge der Baumaßnahme Elter Straße.

• gefüllte Luftballons • Bastel-Bedarf • Helium • Luftballondekos • Tisch- und Hochzeitsdekoration Münsterstr. 79 · 48431 Rheine Telefon: 0 59 71/ 8 01 31 20

www.luftballon-in-rheine.de

Kostümverleih + n! Karneval-Shop ust Die L kleide er am V

Annegret Reckers und Brigitte Geers GbR

• Karneval • Oktoberfest • Motto-Party • Halloween • Schützenkleidung

WIR MACHEN DEN PREIS!

Termine nach Vereinbarung! Rufen Sie uns an!

Ihre Nr.1 beim Gartenmöbelkauf garantiert Ihnen den besten Preis. Mit einer enormen Auswahl bester MarkenQualitäten zu besten Preisen überzeugen wir unsere Kunden jedes Jahr auf‘s neue. Freuen Sie sich auf einmalige Preisvorteile durch unseren Direktimport und profitieren Sie von unseren attraktiven Angeboten. Kaufen Sie nicht, bevor Sie unseren Preis nicht kennen.

Am Goldhügel 35 • 48432 Rheine • Tel.: 0 59 71/ 4 01 23 92 / – 4 01 19 13 www.kostuemverleih-rheine.de • info@kostuemverleih-rheine.de

SELECTION

Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis durch Eigenimport direkt aus den Herstellungsbetrieben:

Die leckere Bratwurst... ...zum Grillen bekommen Sie bei uns!

Zwischenkontrollen im Fertigungsprozess gewährleisten hohe Qualitätsstandards

Aufwendige Flechtarbeiten werden ausschließlich in Handarbeit gefertigt

Aluminium dient als idealer stelle Rohstoff für wetterfeste Möbelgestelle

Maschinelle Holzverarbeitung garantiert hochwertige Qualität

EIT:

ICHERH

IHRE S

Fleischmarkt Geiger GmbH • Niemannstraße 5 • 48432 Rheine Tel. 05971 81197 • E-Mail: info@fleischmarkt geiger.de www.fleischmarkt-geiger.de

n unsere Tagen on 14 ng woanders v lb a erh r Leistu die e Sie inn Sehen el bei gleich erhalten Sie Ohne Artik günstiger, z zurück. ren aber! fe if d Preis wenn und

Lingener Damm Damm 244-248 244 • 48432 Rheine • Tel. 0 59 71 - 9 85 20-40 Outdoor_Anzeige_2014_135x210_Aufgepasst.indd 2

07.03.14 15:15

Di. + Mi. Fr.

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo. geschlossen 8.00 - 13.00 Uhr; Do 8.00 - 17.00 Uhr 8.00 - 14.00 Uhr; Sa 8.00 - 12.00 Uhr


Ticker

9

Sonntag, 18. Mai 2014

Der Rheiner Report

Wochenrückblick Rheine Die Staatsanwaltschaft Münster hat Anklage gegen den 34-jährigen Oliver L. wegen Mordes in Tateinheit mit Raub mit Todesfolge beim Schwurgericht des Landgerichtes Münster erhoben. Oliver L. wird zur Last gelegt, in der Nacht vom 2. auf den 3. November 2013 das 44 Jahre alte Opfer Viktor P. in dessen Wohnung an der Neuenkirchener Straße in Rheine mit einer Axt und einem Messer angegriffen zu haben, um ihn zu berauben. Er soll dem Opfer unter anderem mit der Axt zwei wuchtige Schläge auf den Kopf versetzt und mit dem Messer die Halsvene des Opfers in Tötungsabsicht durchtrennt haben. Nach dem Ergebnis der Obduktion ist das Opfer verblutet. Oliver L. soll aus dessen Wohnung unter anderem die Geldbörse des Opfers mit Bargeld in unbekannter Höhe sowie den Hund des Opfers gestohlen haben. Der Angeklagte hat sich bisher nicht zu dem Tatvorwurf geäußert und befindet sich weiter in Untersuchungshaft. 6.000 Verkehrsteilnehmer sind im ersten Monat seit der Inbetriebnahme der drei stationären Radarfallen mit überhöhter Geschwindigkeit erfasst worden. Inzwischen ist in 3.700 Fällen ein Verwarngeldverfahren eingeleitet worden. 19 Verkehrsteilnehmer müssen jetzt mit Fahrverboten rechnen, da sie die zulässige Geschwindigkeit von 50 Stundenkilometer um mehr als 31 Stundenki-

Die Radarfallen in der Innenstadt haben bereits im ersten Monat 6.000 Verkehrsteilnehmer mit überhöhter Foto: Petrausch Geschwindigkeit erfasst. lometer überschritten haben. Ein Verkehrsteilnehmer trieb das Ganze auf die Spitze: Er hat die Geschwindigkeit um mehr als 61 Stundenkilometer überschritten und muss neben einem Bußgeld von 480 Euro mit einem zweimonatigen Fahrverbot rechnen. Laut einer Pressemitteilung der Stadt Rheine habe sich das Geschwindigkeitsniveau bereits deutlich abgesenkt. Anders als in vielen anderen Kommunen werde in Rheine erst ab einer Überschreitung von mindestens zehn Stundenkilometern ein Verfahren eingeleitet. Voraussichtlich im Herbst wird auch eine mobile Überwachung des Verkehrs durch die Stadt Rheine erfolgen.

Mai Lights 2014 Victoria e-Urban 5.1

Antrieb: Batterie: Display: Sensor: Reichweite: Bremsen: Gewicht:

M25C“ Mittelmotor, 36V 250W bürstenlos 36V 11AH 396Wh LCD Display, Remote Control, 5 Buttons & Boost Button Kombination Kraftsensor/Drehsensor bis zu 100 km mit Rücktrittbremse ab 28,6 kg

1799,- €

Riesenbeck Südlich von Riesenbeck, zwischen Lage und Veltrup, entsteht derzeit eine der größten Windparks im Kreis Steinfurt. Für 42 Millionen Euro sollen in den nächsten Wochen und Monaten Windkraftanlagen aufgestellt werden, die die bisherigen Anlagen im Umfeld nochmals um gut 50 Meter überragen werden. Sieben große Anlagen sind geplant mit einer Narbenhöhe von 139 Metern und einem Rotordurchmesser von 120 Metern. Die Gesamthöhe wird knapp unter 200 Meter betragen. Zudem ist eine achte, kleinere Anlage vorgesehen. Die prognostizierte Jahresleistung soll jährlich bei

50 Millionen Kilowattstunden liegen. Damit ließen sich 14.000 Haushalte mit Strom versorgen. Die Arbeiten für Zuwegung, parkinterner Kabelstrecke, Kranstell- und Montageflächen sind abgeschlossen. Hierfür wurde der Boden mit Kalk und Zement stabilisiert und verdichtet. Aktuell finden im Rahmen der Tiefgründung die Rammarbeiten statt. An drei Standorten sind diese Arbeiten bereits abgeschlossen. Insgesamt werden pro Anlage 45 Pfähle mit einem Querschnitt von 40 mal 40 Zentimetern zwischen 12 und 21 Meter in den Boden eingebracht. Nachdem die Pfähle in den Boden gerammt wurden, wird die Erde um diese ca. 80 Zentimeter tief und gut 22 Meter im Durchmesser ausgebaggert. Sind die Bewehrungsarbeiten abgeschlossen, erfolgt die Verschalung des Fundamentes. Zu den großen Herausforderungen zählt der Transport der 60 Meter langen Rotorblätter.

Spelle Einstimmig haben die Mitglieder des Rates der Gemeinde Spelle den Bebauungsplan „Südfelde IX“ als Satzung beschlossen. Damit wurden die Voraussetzungen für den Neubau des LVD Krone und damit zur Standortsicherung in Spelle geschaffen. An seinem bisherigen Standort im Zentrum von Spelle hat der LVD Krone keine Erweiterungsmöglichkeiten (wir berichteten). Deshalb beginnt nun die Aussiedlung an die Portlandstraße im Gewerbe-

gebiet Südfelde mit ihren infrastrukturellen Vorteilen. Die Bodenarbeiten für den Neubau auf der rund sechs Hektar großen Fläche sind bereits im Gange.

Lünne Rund 400.000 Euro wird das neue Feuerwehrhaus in Lünne kosten. Jetzt ist mit dem symbolischen ersten Spatenstich der Grundstein für den Neubau gelegt worden. Damit ist das alte Feuerwehrgerätehaus Geschichte, weil es nicht mehr den Sicherheitsbestimmungen entsprach und zu klein geworden war, entschloss sich die Samtgemeinde, an gleicher Stelle direkt an der B70 einen Neubau zu errichten. Erstellt wird hier ein schlüsselfertiges Feuerwehrhaus in Zusammenarbeit mit hiesigen Unternehmen. Das neue Gebäude mit zwei Einstellplätzen, Sanitär- und Umkleideräumen für Männer und Frauen, einem Ortsbrandmeisterbüro sowie einem Schulungsraum soll im Oktober fertiggestellt sein.

Hörstel Außer Lebensgefahr sind die beiden Beteiligten an dem Unfall auf der Emsdettener Straße zwischen Riesenbeck und Emsdetten, der sich vor gut einer Woche ereignet hat. Allein drei schwere Unfälle in den letzten drei Jahren mit Schwerverletzten und sogar Todesfolge, ordnen die Unfallstelle auf Höhe des Jacksonweges per Definition als Unfallschwerpunkt ein. Auch viele weniger schwere

Unfälle sind in dem Zeitraum an genau dieser Stelle geschehen. Am Tag nach dem Unfall ordnete die Polizei an, dass dort nun Tempo-70-Schilder aufgestellt werden, die auch bereits installiert wurden. Wie die Polizei mitteilt, sei dies allerdings vorerst nur eine vorübergehende Maßnahme, bis die Schäden an der Bankette behoben seien. Seitens der Stadt Hörstel wurde die Errichtung einer Tempo70-Zone bereits im Oktober letzten Jahres beantragt, was allerdings von der Verkehrsschau abgelehnt wurde. Der Feuerwehrchef der Stadt Hörstel hält die Unfallstelle ebenfalls für grundsätzlich gefährlich und hofft auf eine dauerhafte Lösung, um die Unfallgefahr zu reduzieren. Der Ausgang der Sache ist noch offen.

Neuenkirchen In der Gemeinde Neuenkirchen entsteht neues Bauland: Zwischen Emsdettener Straße, Darlagenstraße und Südstraße hat die Gemeinde ein vier Hektar (40.000 Quadratmeter) großes Gelände gekauft, um daraus Bauland zu machen. Bereits im kommenden Jahr können dort 50 bis 60 Einfamilienhäuser entstehen. Die Nachfrage nach Baugrundstücken ist auch in Neuenkirchen groß. 20 Bauwillige stehen auf der Warteliste im Rathaus. Welche Quadratmeterpreise für das neue Baugebiet an der Darlagenstraße anfallen werden, legt der Gemeinderat später fest.

“RunteR vom Sofa, Rauf auf´S Rad” Victoria e-Urban 5.7 Antrieb: Batterie: Display: Sensor: Reichweite: Bremsen: Gewicht:

Victoria e-Urban 3.1

M25C“ Mittelmotor, 36V 250W bürstenlos 36V 13AH 468Wh LCD Display, Remote Control, 5 Buttons & Boost Button Kombination Kraftsensor/Drehsensor bis zu 130 km mit Rücktrittbremse ab 27,2 kg

Antrieb: Batterie: Display: Sensor: Reichweite: Gewicht:

1499,- €

1999,- €

neuer, starker, leiser Mittelmotor

TRANZ X PST „MF01“ Frontmotor, 36V 250W bürstenlos 36V 11AH 396Wh 3 Buttons & Boost Button PST „RPM“ Speed Sensor bis zu 100 km ab 26,7 kg stark e Front r, leiser moto r

neuer, starker, leiser Mittelmotor

50% Rabatt*

Abus Taschenangebot Lenkertaschen, Fahrradtaschen, Umhängetaschen! *Auf ausgewiesene Taschen z. B. Lenkertasche Abus Dryve Hochwertige Lenkertasche, Wasserdicht! 2,6 L Stauraum inkl. KlickFix Halterung, inkl. Schultergurt statt 84,95€ - jetzt:

42,47 €

Chariot Cougar 2

Rheinfels Nostalgie “ Eco”

Der Chariot Cougar ist der Allrounder unter den Kindertransportern und durch sein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis eine beliebte Wahl für viele aktive Familien. Inklusive Fahrrad-Set. Das aerodynamische Design unterstützt vielfältige sportliche Anwendungsmöglichkeiten Crossbar für Zubehör zur Befestigung optionalen Zubehörs. Einstellbare Federung für eine ruhige und sichere Fahrt, Höhenverstellbarer Schiebebügel HeightRight™ für den Komfort der Eltern.

Bunte Nostalgie Hollandräder LED Beleuchtung stabile Hohlkammerfelgen farblich passende Anbauteile 3 Gang, Nabendynamo, Schloss

1 Anhänger - 5 Möglichkeiten für 4 Jahreszeiten Fahrrad-Set (inclusive)

899,- €

Bereifungsangebot Schwalbe

Schwalbe Marathon Plus 37-622 / 40-622 / 47-622. Nichts ist für Berufspendler oder Tourenfahrer unerwünschter, als einen platten Fahrradreifen reparieren zu müssen. Mit dem Schwalbe-Reifen „Marathon Plus „ kann man locker 10.000 Kilometer abfahren und dabei ohne Schäden jeden Scherbenhaufen am Wegesrand durchfahren. Verantwortlich für die Sicherheit dieses Schwalbe-Reifens ist der im Mantel eingebaute „Smart Guard“-Pannenschutz. Als zusätzlichen Schutz im Straßenverkehr schätzt man den eingebauten seitlichen Reflexstreifen. Er erhöht die Sichtbarkeit um ein Vielfaches. statt 36,90 € - jetzt:

28,95 €

349,- €

Jogging-Sett

Buggy Set

(optional)

(optional)

Hiking & SkiSet

1 Set 2 Möglichkeiten (optional)

Fahrrad Helmig RHEINE Fahrrad Helmig RIESENBECK Osnabrücker Str. 298, 48429 Rheine Münsterstr. 28, 48477 Riesenbeck Tel. 05971 / 8003600 Tel. 05454 / 180080 WWW.FAHRRAD-HELMIG.DE

Top Qualität


Ab sofort bestimmen die Kunden die Preise mit

Anzeige

Resteverkauf im Möbel Magazin in Rheine - Garantiert 60% Rabatt auf alles!

Rheine. Leider ist der Räumungsverkauf nicht so erfolgreich gelaufen wie es sich die Geschäftsführung vorgestellt hat. Auch trotz Verwerter und den drastisch gesenkten Preisen, stehen noch immer zu viele Möbel in der Ausstellung. Da die Geschäftsführung die Immobilie in nur wenigen Tagen besenrein übergeben muss, drängt die Zeit. Daher hat man sich jetzt dazu entschlossen, dass die Kunden ab sofort die Preise mitbestimmen können. „Fakt ist, dass alles raus muss, egal wie. Jedes annehmbare Gebot wird daher akzeptiert“, so der Verwerter. „Aufgrund des enormen Zeitdrucks, sind wir gezwungen alles nochmals zu reduzieren. Preisnachlässe um 60% werden hier ab sofort garantiert. Der Warenbestand ist so gut wie neu“, so der Verwerter. Und er führt weiter fort: „Um die Ausstellung leer zu bekommen, werde ich ab sofort durch gnadenlos billige Preise alles an Ware rausgeben, was eben geht. Alles muss so schnell wie möglich liquidiert werden – denn Zeit ist Geld. Hauptsache ist dass

Die letzten Tage im Möbelhaus. Um die Immobilie besenrein übergeben zu können, hat der Verwerter die Preise erneut reduziert. nichts stehen bleibt, denn ein Abtransport der Ware kostet weitaus mehr.“ In der Ausstellung befindet sich noch fast der gesamte Warenbestand. Jede Menge Polstergarnituren, Tischgruppen, Wohnwände, Küchen, Sideboards, Vitrinen, Kommoden, Couchtische, Lampen, Matratzen, Lattenroste sowie jede Menge Kleinmöbel. Auch in der Teppichabteilung hat der Rotstift erneut zugeschlagen. Zum Beispiel kostet ein persischer Kes-

han in 350x250cm statt 4.899€ jetzt nur noch 990€. „Das wird eine Herausforderung für mein Team und mich. Keinerlei Kompromisse. Das heißt, auf Verluste dürfen wir in den letzten Tagen keine Rücksicht nehmen. Es wird daher alles über den Preis gehen. Schnäppchenjäger sollten sich beeilen, denn was weg ist, ist weg“, so der Verwerter. Der Verwerter rät jedem auf jeden Fall mit den Einrichtungsberatern zu sprechen, denn die

haben die klare Anweisung, alles rauszuhauen was nur eben geht. „Sagen Sie klar welche Preisvorstellung Sie haben und Sie werden sehen was alles möglich ist. Das ist eine einmalige Chance, mehr Geld kann man nicht sparen. Wer zuerst kommt, macht die besten Schnäppchen“, beendet der Verwerter das Gespräch. Die totale Möbel-Verwertung findet in den Geschäftsräumen vom Möbel Magazin statt, Römerstraße 17 in Rheine.

Der Verwerter akzeptiert ab sofort jedes annehmbare Gebot der Kunden. Sprechen Sie mit den Einrichtungsberatern - in den letzten Tagen in einiges möglich. Montag bis Freitag von 10:00- 16:00 Uhr geöffnet. Telefon: 19:00 Uhr, Samstag von 10:00- 05971/8072985.

Der Countdown im Verwertungsverkauf läuft

Die letzten 5 Tage +++ Jetzt schnell die besten Restmöbel sichern +++ Noch mal drastisch reduziert +++ Freitag muss die Immobilie leer sein! Schlagen Sie ein letztes Mal zu!

Montag

Dienstag

Mittwoch

Mai 2014 10 - 19 Uhr

Mai 2014 10 - 19 Uhr

Mai 2014 10 - 19 Uhr

Donnerstag

LETZTER TAG!

Freitag

19. 20. 21. 22. 23. Das gab es noch nie:

Kunden dürfen die

Preise jetzt

mitbestimmen Geben Sie dazu einfach ein Gebot ab!

Helfen Sie uns die Immobilie leer zu kriegen.

60% Mai 2014 10 - 19 Uhr

Mai 2014 10 - 19 Uhr

Garantiert

auf alles!

MÖBEL MAGAZIN

Römerstraße 17

48429 Rheine

Tel: 05971/8072985

Der Verwerter nimmt jedes annehmbare Gebot an. Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10 -19 Uhr Samstag 10 -18 Uhr


Lagerverkauf

Mo. bis Mi. 09.00 - 13.00 uhr Do. bis sa. 09.00 - 18.00 uhr für Sport- und Freizeitbekleidung aus Finnland

pinea outDoor hanDeLsvertretung JoachiM annas Zum Thie 20, 48485 Neuenkirchen T 0 59 73 - 900 135, F 0 59 73 - 51 20

www.lagerverkauf-neuenkirchen.de

ich. s t n h lo g e W este eitPreise BitteDQualität vergleichen! er wund hl! 120150_01126032001_442.crtr - Page 1 - Composite

a w s u a n e s e i Lampen-Sonderposten z.B. R

eläge Sternenhimmel mit LED Ø 100 ig B259,n ¤jetzt s 612,70 e D Sternenhimmel mit LED Ø 75 363,70 ¤jetzt 179,fliesen, h ic p Sternenhimmel mit LEDö Ø 50 233,80 ¤T jetzt 129,p e , n e Einbaustrahler ¤ab 1,79 Teppichb d läge e B V reduziert Stehlampen bis zuC 70% Lager m Orient-Nepal-Gabbeh-Shaggy a n e p m a 0L

0 20Brücken ca. und Teppiche reduziert! setzt! e g b a r e h 70% CV-Design25%an-Teppichböden, Riesige Auswahl

ücken r B + e h c i p Tep chverlegung Auf Wunsch:h:Fa Fachverlegungn 40 x 60

Beläge, Teppichfliesen, Tapeten, Farben chverlegung

vo in alleT EnP PG ICH-GIGANT l reduziert! a ik d a r 0 ,0 MANN ,0G0GxE 4 bis R3Ü

B

Auf Wunsch: Fa

Auf Wunsc rößen:

rben a F & n e t e Tap gung le r e V d n u Lieferung n! m Fachman

B u rg s te in fu rte rDa m m 179 + 60 ·4843 2 Rh e in e - M e su m Te l.0 5 9 75 / 3 0 0 3 20 M o.- Fr.von 9 - 12.3 0 Uh ru n d von 14- 18 Uh r, S a .von 10 - 13 Uh r

gung) vo le r e v n e p p (Tre

Burgsteinfurter Damm 179 + 60 - 48432 Rheine-Mesum

Tel. 0 59 75 / 30 03 20

Mo. - Fr. von 9-12.30 Uhr und von 14-18 Uhr, Sa. von 09-13 Uhr


Klarer Heimsieg für Metz. Metz – immer erstklassig. www.metz.de

Metz Pureo Metz Solea

Rechtzeitig zum Fußball-Großereignis bringt Metz drei neue Spitzen-LED-Geräte mit dem vielseitigem Metz Media System ins Spiel. Je nach Modell bringen sie zum externen USBRecording sogar einen integrierten Digital-Recorder für zeitunabhängiges Fernsehen mit. Ihr Metz Fachhändler berät Sie gerne ausführlich:

– wir sind vom Fach! Münsterstraße 1a · 48431 Rheine · Tel.: 05971/55035 · Fax 05971/12528

Ausstattung und Lieferfähigkeit modellabhängig.

Metz Clarea

Alles Aus einer HAnd ProsPekt & BeilagenwerBung  Beilagenproduktion  Beilagenverteilung  exklusiver Erscheinungstag  individuelle Beratung  auch einzelne Stadtteilbelegung möglich Der

RHEINER REPORT Am Sonntag

Humboldtplatz 4 · 48429 Rheine · Telefon 05971/80017-47 E-Mail: koesters@rheiner-report.de · www.rheiner-report.de

Meso-Beauty-Lift

Lifting ohne Skalpell Zehn Jahre jünger wirken. S c h ö n zu w is s e n: Je tzt g ibt e s e ine k os m e tis c h e N e uh e it, d ie d a s H e rz s c h ö nh e its be w us s te rF ra ue n und M ä nne r h ö h e r s c h la g e n lä s s t . D a s M e s o-Be a ut y-S ys t e m g e g e n Linie n, F a lt e n, F le c k e , S c h ö nh e it s m a k e l. B iod yn a m is c h e Ha u ts tra ffu n g in d re Si c h ritte n: S a nfte O be rflä c h e ns c h ä lung , U nte rfüllung m it H ya luron und Biom ole k üle n, Vita lis ie rung m it pure m S a ue rs toff. La s s e n S ie Ih re n Te int d oc h fe ine r, e be nm ä ßig e rund optis c h jüng e rw irk e n. N a c h Be ra tung , H a utd ia g nos e und d e re rs te n Te s tbe h a nd lung s e h e n S ie d a s Re s ulta t. F re ue n S ie s ic h a ufIh re n pe rs ö nlic h e n Ve rjüng ung s te rm in. Te le fon is c h e Ve re in ba ru n g u n te r:

K os m e t ik In s t it u t C h a ris m a M ü n s t e rs t ra ß e 79 • 4843 1 Rh e in e

0 5 9 71 - 80 0 3 8 0 5 Ch a ris m a -Te a m

M o.- Fr.10 - 19 U h r w w w. ki- c h a ris m a . de


Bauen Wohnen Bauen & & Wohnen

Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Der Rheiner Report

11

Sonntag, 18. Mai 2014

Licht rein, Hitze raus Moderne Rollläden vermeiden einen Wärmestau

eb Ser vi c

etr i eb

Gartenstraße 27 • 48496 Hopsten Tel. 05458 / 936717 • Mobil 0160 / 98311204

Verkauf, Montage und Reparatur von

Rollläden mit modernen Lichtschienen sorgen im Sommer für Wohlfühlatmosphäre. 

Foto: djd/Schanz Rollladensysteme

Rund ums Haus

W

as unter freiem Him- um die Sonnenstrahlen zu reflek- rollläden können mit „Selectmel äußerst angenehm tieren, bevor sie auf die Fenster- Profile“-Schienen ausgestattet ist, kann in den eigenen scheibe auftreffen können. werden. vier Wänden zur echten Qual wer- Nicht jeder kann auch große den. Die im Sommer unerbittlich Laubbäume in seinem Garten Problemlos nachrüsten vom Himmel strahlende Sonne pflanzen, obwohl deren Schatten heizt bei fehlenden Beschattungs- an einem heißen Sommertag als Bei Temperaturtests im Rosensystemen die Wohnräume stark besonders wohltuend empfunden heimer Prüfzentrum für BaueleEnergiesparende und wohngesunde „Doppelhülle“ auf. Wer der Sonne ein Schnipp- wird. mente hat sich gezeigt, dass sich eine. (djd/pt). chen Ökologisch entwickelte er dabei als Alternativlöschlagen will, sollte in einem Wintergarten, dessen die individuellen Gesundes Tageslicht Rollläden mit jeder dritten Lauen und gesund wohnen: Im- sung dasWohnbedürfBio-Solar-Haus, das einisse genau im Auge behalten. melle als Lichtschiene ausgestatr mehr Bauherren setzen sich ne Bauweise aus verzinktem Inzwischen gibt es jedoch motet waren, die Raumtemperatur ses Ziel. Doch die Eigen- Stahl, Holz, Luft und Glas verLichtschienen ahmen derne Sonnenschutzsysteme mit durch die Sonneneinstrahlung manbieter, die die ausgefal- eint. Nach dem Haus-in-HausLaubschatten nach sogenannten Lichtschienen, die eines Tages nur um 1,5 Grad Celsten Hauskonzepte in Zu- Prinzip erwärmt ein diesen teilweise kühlen Laubschatten unter sius aufheizte. Dies entspricht mmenhang mit Nachhaltigverglastes Wetterschutzhaus Nach Süden ausgerichtete große Bäumen nachahmen. Durch die einem Plus von gerade einmal t und Wohnkomfort bringen etwa durchbenötigen das großzügig Glasflächen mehr einfallende löchrige Struktur dieser Schienen 7,5 Prozent. Ohne Sonnenschutz als nach Nordenden zeigende fällt wie durch ein Sieb gesundes wäre die Temperatur im Inneren llen, erfüllen die Schutz ErwartunTageslicht wärmegedämmFenster. Im Kinderzimmer oder Tageslicht n nicht immer. Auch der Dip- ten, aber diffusionsoffenen Ge- in die Wohnräume ein. des Glasanbaus um 90 Prozent dem Home-Office wiederum ist Die aufheizenden Sonnenstrah- geklettert. Dank ihres kleinen m-Ingenieur Klaus Becher aus bäudemantel des Innenhauses. auch in der warmen Jahreszeit len jedoch nkt Alban in der Pfalz stellte Wasserdamp f kann, ohne zu blocken die Beschat- Rollladenkastens lassen sich gesundes Tageslicht nötig. Die tungslösungen schon ab, bevor diese Modelle auch problemlos h ein wartungsarmes, um-können Tauwasser zu kondensieren, in Rauminnere eindringen nachrüsten. Rollläden also nicht den diese ins tschonendes, kostensparendas Luftpolster zwischen AuEinlanglebigen Niedrigenergiehaus Energie (djd/pt) ganzen Tag geschlossen bleiben, können. Die Außen- mit doppelter Haushülle spart und vor allem bezahlbares ßen- und Innenhaus gelangen. und erzeugt echtes Wohlfühlklima. us vor. Es sollte aber eine ge- Der natürliche Auftrieb führt nde, natürliche Luft haben ihn ins Freie. Die Luftschicht gaben für Heizung und Warm- ßen Warmwasserspeicher weid bequem sein. Zunächst hält selbst im kältesten Winter wasser sind vergleichsweise ge- tergeleitet. Im Winter erzeugt hte er an moderne Passiv- das Zuhause wie ein Mantel ring, denn das Bio-Solar-Haus ein Holzofen, bei wenig Sonne er Niedrigenergiehäuser. Da warm. Die Bewohner sparen viel bezieht die wenige benötigte die Wärme hierfür, während eise Bauweise aber oft nur Energie ein und genießen ein Energie durch Sonnenkollekto- ne Wandstrahlungsheizung f ür ess und Kosten bringt und gesundes Raumklima . ren von der Sonne und regene- warme, aber gesunde Luft sorgt. h durch künstliche Belüf- Doch nicht nur die Betriebskos- rativ von preiswertem Holz. Die Weitere Informationen: g, nicht immer gesund ist, ten sind niedrig, auch die Aus- Sonnenkraft wird an einen growww.bio-solar-haus.de

Prima Klima im Haus

hr Partner für Glas von A-Z

araturen aller Art.

ung und Einbau Glasduschen.

431 Rheine ax: (0 59 71) 1 61 35-70 OSE-glas.de e • www.loose-glas.de

SEN

n 10- 12 Uhr

48493 Wettringen 0 · Fax 92 75 02

Dachdämmung steigert Wert Nachhaltige Investitionen in die eigene Immobilie Rheine. (djd/pt). Das Haus ist abbezahlt, die Kinder längst aus dem Haus und die Altersvorsorge gesichert: Wenn die Generation 50plus über sinnvolle Geldanlagen nachdenkt, wünscht sie sich in der Regel viel Sicherheit und Verlässlichkeit und denkt bereits an die nachkommenden Generationen. Beim aktuellen Zinsniveau gibt es allerdings bessere Investitionsformen als die Geldanlage auf der Bank. Ein Eigenheim ist dagegen äußerst wertbeständig und kann im Idealfall über mehrere Generationen erhalten und genutzt werden. Dafür muss es aber regelmäßig in Schuss gehalten und an aktuelle Entwicklungen, etwa beim Energiesparen, angepasst werden. Typisch für in die Jahre

Alte Dächer sind Energiefresser - Investitionen in eine bessere Dämmung lohnen sich auf jeden Fall.

entspricht. Am wirkungsvollsten ist dann in der Regel eine Aufsparrendämmung mit Polyurethan-Dämmelementen. Sie haben einen besonders geringen Wärmedurchgangswert, däm-

keren Dämmung ein sehr gutes Ergebnis erzielt - die gewohnte Silhouette seines Hauses verändert sich nicht mehr als unbedingt erforderlich. Eine Aufsparrendämmung bringt dem Hausbesitzer mehrere Vorteile. Zum einen senkt er seine Energiekosten spürbar, da sich die Wärmeverluste durch Dach und Decke deutlich reduzieren und die Heizkosten entsprechend sinken. Zum anderen kann er über Fördergelder der KfW den Staat an seiner Investition beteiligen. Und drittens sorgt eine Dämmung für ein angenehmes Raumklima, was sich zum Beispiel für einen weiteren Wohnraum anbietet. Insgesamt bedeutet die Verbesserung des Dachs eine deutliche Aufwertung des

• Rollläden • Markisen • Rolltoren • Raffstores

• Rolladenantriebe • Terrassendächer • Beschattungen aller Art • Wintergartenbeschattungen

7

Altbaudämmung

z.B. Dämmschaum Bernsen & Brockmann GmbH • Bedachungen & Dämmtechnik www.bernsen-brockmann.de • Rheine • Telefon 0 59 71 / 96 49 52

Bürgerwindpark? Marion Schuckmann Anzeigenberaterin Verpachten Lesen und gelesen werden! Wie? oder doch

lieber Fon: 0 59 71 - 800 17 - 41 selber betreiben? E-Mail: schuckmann@rheiner-report.de Hier wet di holpen:

05971- 91 46 19 0 TERRASSENDÄCHER

www.ipek-energy.com

WWW.PLEGGE.DE

WINTERGÄRTEN CARPORTS

Wir sind wieder für Sie da! Heizöl – Diesel – Markenschmierstoffe – Kohle

SONNENSCHUTZ

BALKONGELÄNDER

D&I Mineralölhandel GmbH

Auf Wunsch auch ganz Tel: individuelle Arbeiten

Rolf Müllmann Wilmsberger Weg 10 48565 Steinfurt Tel.: 0 25 52 - 50 96 571 Mob: 0176 - 42 09 99 50 info@rt-alubau.de www.rt-alubau.de

BESUCHEN SIE UNSERE 0 54 51 - 54 29 200 AUSSTELLUNG!

Meisterhand pur!


Bauen Wohnen Bauen & & Wohnen

Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Der Rheiner Report

12

Sonntag, 18. Mai 2014

Sparschwein statt Eurograb Die fünf wichtigsten Fragen bei der Baufinanzierung

Hopsten Telefon 05458/7868

Meisterbetrieb

www.metallbau-pruss.de

• Terrassendächer • Markisen • Sonnenschutz

• Individueller Möbelbau • Fensterbau • Haus- und Innentüren • Reparaturen Drosselstraße 6 48429 Rheine Tel. (0 59 71) 6 41 71 www.holz-korthues.de

JEDE N SON NTAG SCHAUTAG VON 14.00 - 17.00 UHR

Terrassenüberdachungen und Leimholz auf Maßanfertigung VSG Glas oder Polycarbonat Bedachung • Beratung • Angebot • Montage

Diese Woche 15% AkTiON auf Aluminiumüberdachungen!

Aluminium Veranda/Carport 4,00 x m x 4,00 m inkl. Bedachung, ohne Glas-Seitenwände

Aluminium Veranda/Carport 4,00 x m x 4,00 m inkl. Bedachung, ohne Glas-Seitenwände

Viele weitere Angebote finden Sie in unserer Ausstellung oder im Online-Shop.

Gutenbergstr. 16, 48477 Hörstel

Öffnungszeiten:

Gewerbegebiet Talstraße

Tel.: 0 54 59/ 80 34 0, Fax: 0 54 59/ 80 34 29 info@newgarden.de

Mo-Fr: Sa:

9.00 - 18.00 Uhr 9.00 - 14.00 Uhr

E

ine Baufinanzierung ist eine knifflige Angelegenheit: Schon kleinste Details können darüber entscheiden, ob die eigenen vier Wände um eine fünfstellige Eurosumme günstiger oder teurer werden. Bauherren und Immobilienkäufer sollten von ihrem Baufinanzierungsberater präzise Antworten auf die fünf wichtigsten Fragen verlangen. 1. Wie viel Eigenkapital brauche ich? Mindestens ein Viertel der Gesamtsumme sollte man erfahrungsgemäß aus Eigenmitteln (Bargeld, Bank- und Bausparguthaben) einbringen. Denn: Jeder Euro, den man sich leihen muss, verteuert die Finanzierung. Wenig Eigenkapital bedeutet eine höhere Monatsbelastung und/oder Damit das Traumhaus kein Luftschloss wird: Bei einer Baufinanzierung sind viele Fragen zu Foto: Schwäbisch Hall längere Laufzeit und damit beantworten. höhere Gesamtkosten. 3. Welche Förderungen fektivzins verwechseln. Nur diese Fragen von sich aus 2. Wie sieht die Finanzie- kann ich nutzen? der Effektivzins gibt Auf- anspricht. Ein weiteres Quarung über die gesamte Lauf- Bauherren sollten, wenn mög- schluss über die tatsächlichen litätsmerkmal ist die Berazeit aus? lich, unbedingt den so ge- Kosten. tungs-Software. Hochwertige Wichtig ist, einzelne Punkte nannten Wohn-Riester nutzen. Programme können sofort – etwa die derzeit extrem gün- Insbesondere Familien mit 5. Wie viel Tilgung kann ich darstellen, wie sich die Verstigen Zinsen – nie isoliert zu Kindern können dank Riester- mir leisten? änderung einzelner Parameter betrachten. Einen Gesamt- Zulagen und Steuervorteilen Sofern es die finanziellen auf die Gesamtfinanzierung überblick kann nur ein eigener viel Geld sparen. Darüber hi- Möglichkeiten erlauben, sollte auswirkt. (Schwäbisch Hall) Finanzierungsplan über die naus haben energiebewusste man die aktuelle Niedrigzinsgesamte Laufzeit liefern. Er Bauherren häufig Anspruch phase zu einer höheren Tilenthält Informationen zur mo- auf Zuschüsse und zinsverbil- gung als den üblichen ein oder natlichen Belastung, zu Zins ligte Darlehen der staatlichen zwei Prozent nutzen. Empund Tilgung, zur Restschuld KfW-Förderbank. Gute Finan- fehlenswert ist, eine Tilgung nach Ablauf der Zinsbindung zierungsberater wissen auch von drei, vier oder sogar fünf sowie zu den Gesamtkosten. Bescheid, ob es lokale oder Prozent zu vereinbaren. Denn Wichtig ist auch die Mög- regionale Fördertöpfe gibt. je höher die Tilgung, desto lichkeit von Sondertilgungen. kürzer die Laufzeit und desto Unbedingt beachten: Die Fi- 4. Wie lange kann ich von niedriger die Gesamtkosten. nanzierung sollte so geplant den Niedrigzinsen profitie- Bewährte Faustregel: Für Zins Das tut Ihrem Garten gut: Hochwertiger Mutterboden sein, dass die Immobilie beim ren? und Tilgung sollte man nicht aus erstklassigen AbbauAbschied aus dem Berufsle- Die aktuell günstigen Kon- mehr als 40 Prozent des re- gebieten ben komplett schuldenfrei ist. ditionen sollte man sich nach gelmäßig verfügbaren moERICH STRATEN Nur dann kommt der Vorteil Möglichkeit für die gesamte natlichen Nettoeinkommens GMBH des mietfreien Wohnens im Laufzeit, mindestens aber für aufwenden. Kruppstraße 2 Ruhestand voll zum Tragen. 20 Jahre sichern. Am besten 48499 Salzbergen STRATEN mehrere Finanzierungsange- Extra-Tipp: Einen seriösen Telefon 05976/9420-0 Telefax 05976/9420-20 Zinsverbillige Darlehen bote miteinander vergleichen und erfahrenen Berater erund dabei nicht Soll- und Ef- kennt man daran, dass er alle www.straten-sand.de

Mutterboden

GMBH

Viele Rückenschmerzen lassen sich vermeiden!

Bei uns finden Sie die richtigen Sommerbetten! z.B. aus Leinen, Baumwolle, Wildseide oder Daunen

Lust auf eine neue Küche? WIR SIND TISCHLER · · · · ·

Beratung Planung Modernisierung Gerätetausch Küchenausstellung

Marktplatz. Arbeitszimmer. Treffpunkt Wohnzentrum. Lebensraum Küche. Traumschön und realitätsgerecht. Willkommen in Ihrer neuen Küche. Willkommen bei der Tischlerei Riks.

Stiegemannstraße 40-42 48432 Rheine-Mesum Fon: 0 59 75 / 30 02 32 www.kuechen-rheine.de

Wir bauen Ihre Küchen, Bäder, Wohnmöbel.

Inh. Annette Urban

Osnabrücker Straße 73 (gegenüber der Basilika) · 48429 Rheine Telefon 0 59 71 / 77 61 · Fax 0159 71 / 80 51 28

Osnabrücker Straße 73 (gegenüber der Tel. 05971 / 7761 Fax 05971 / 805128


Bauen Wohnen Bauen & & Wohnen

Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Der Rheiner Report

13

Sonntag, 18. Mai 2014

Die Natur als Vorbild Überzeugend authentisches Laminat

L

aminat erfährt eine hohe Wertschätzung und fungiert als nahezu perfekte EchtholzbodenAlternative. Kein Wunder: Moderne Laminatböden sind extrem robust, bieten ein Höchstmaß an Individualität und schaffen eine angenehm natürliche Wohnatmosphäre. Zeitlos elegante Holzdekore in naturnahen Ausführungen unterstützen attraktive und moderne Raumgestaltungen. Kernanteile oder Äste verstärken diesen Eindruck im Zusammenspiel mit passenden Oberflächenstrukturen. Laminat vereint diese Eigenschaften mit innovativer Laminat-Technologie und von internationalen Designern entwickelten Trenddekoren. So entsteht Lebensfreude im Zuhause. Alle Varianten, verteilt auf die bewährten Produktserien, überzeugen durch ihre Natürlichkeit gepaart mit klassischen Eigenschaften der Schreinerkunst. Mit UsedLook und typischen Handwerksmerkmalen, erhalten

Baccumer Weg 1 49832 Messingen TEL 05 90 5 - 91 3 4 7 FAX 05 90 5 - 91 34 9 EMAIL info@jacobs-fenster.net

die einzelnen Paneele einen ansprechenden und ganz eigenen Charakter.

www.jacobs-fenster.net

Traditionelles Parkett Unter anderem wird die Serie Terra um drei Designs – Eiche Barga, Eiche Pulsano und Eiche Prizzi – erweitert. Mit einem rustikalen Einschlag in helleren Tönen werden Erinnerungen an das traditionelle Parkett wach. Terra ist robust und langlebig, wodurch es für alle Wohnbereiche mit geringer bis hin zu intensiver Nutzung verwendbar ist. Mit sieben neuen Dekoren bekommt die Produktfamilie Vinto den umfangreichsten Zuwachs. Dieser umfasst Farbtöne von dunkelbraun über graubraun bis hin zu einem auffälligen weiß, welches Eiche Tarent bietet. Feine Holzmaserungen, die teils intensiv oder besonders fein auftreten, geben den jeweiligen Dielen den beliebten klassisch-rustikalen Effekt. Zudem erhält das Programm Vinto zwei neue Langdie-

Wohlfühlen mit Parkett

Kork • Dielen • Laminat Parkett(-renovierung) • Abschliff

Das Dekor Lärche Salice bietet einen hellen, fast weißen Farbton mit einer feinen Maserung. Er wirkt besonders edel und verleiht dem Raum das gewisse Etwas. 

lenoptiken – Eiche Monza und Eiche Piano. Neue Dekore stellt Logoclic ebenfalls bei den Produktlinien Silentos (Eiche Virani), Classico (u.a. Lärche Salice) und Ceramico (Bianco) vor. Vor allem Letzterer sorgt

Foto: tdx/Logoclic

durch seine Fliesenoptik in reinem Weiß für Aufsehen, denn auf den ersten Blick wirkt der Bodenbelag wie eine echte Fliese. Erst die Haptik zeigt, dass es sich um Laminat von Logoclic han(tdx) delt. 

Inh. Hofmann & Niehaus GbR · Canisiusstraße 35 · 48429 Rheine Tel. 05971 - 99 10 96 - 0 · Fax 05971 - 99 10 96 - 9 info@rhinoparkett.de · www.rhinoparkett.de

Dachdecker hat noch Termine frei!

• Dacharbeiten • Dämmarbeiten • Holz- und Bautenschutz • Innenausbau • Sturmschäden- beseitigung

Innen- und Außenputz • WDV-System • Trockenbau • Spachtelarbeiten • Spritzputzarbeiten • Bausanierung

Altbaudämmung für

Blanke & Seidel GbR Tel.: 0 59 71 / 800 95 13 Mobil: 01 71 / 34 83 906

Dach und Wand

Am Kleinbahnhofe 64 48429 Rheine www.blanke-seidel.de info@blanke-seidel.de

Anzeige

So heizt man heute Regenerative Wärmeerzeugung mit Pelletheizung und Solarthermieanlage

D

as in den Jahren 1923/24 erbaute Kloster der Benediktinerinnenabtei St. Erentraud liegt auf einer Anhöhe am Rand des Schussentals in Kellenried, in der Nähe der barocken Klosterstadt Weingarten und der alten Reichsstadt Ravensburg. Aufgrund der denkmalgeschützten Gebäudefassade ist eine energetische Gebäudesanierung nur eingeschränkt möglich. Der Jahreswärmeverbrauch ist deshalb mit rund 500.000 kWh relativ hoch. Durch den Einbau einer Pelletheizung und einer Solarhermieanlage konnten insgesamt rund 52.000 Liter Heizöl eingespart werden.

Da das Kloster eine eigene Großküche besitzt und Spül- und Waschmaschinen direkt an das Brauchwarmwasser angeschlossen sind, liegt der tägliche Warmwasserverbrauch bei rund 1100 Litern. Unter Berücksichtigung der Wärmeverluste in der Warmwasser- und Zirkulationsleitung ergibt sich ein Wärmeverbrauch für die Brauchwarmwasserbereitung von rund 30.000 kWh/a. Dies entspricht rund sechs Prozent des jährlichen Gesamtwärmeverbrauchs. Vor dem Austausch der Heizungsanlage lag der jährliche Heizölverbrauch für die Wärmeversorgung des Gebäudes bei rund 58.000

Litern. Steigende Heizölpreise und der Wunsch, nachhaltige und regenerative Energieträger zur Beheizung und Warmwasserbereitung des Klostergebäudes einzusetzen, führten zur Beauftragung eines Ingenieurbüros zur Ausarbeitung einer Machbarkeitsstudie mit anschließender Planung und Ausführung einer Wärmeversorgung des Klosters auf Basis Erneuerbarer Energien. Die Pelletheizung mit einer Nennwärmeleistung von 300 kW und einem jährlichen Pelletverbrauch von rund 110 Tonnen ging bereits im September 2012 in Betrieb. In den Sommermo-

naten wird der Speicher ausschließlich als Wärmeenergiespeicher für die Solarthermieanlage genutzt. Als Brennstoffsilo für die Holzpellets wurde der ehemalige Kohlelagerraum umgebaut. Während der Wintermonate erfolgt die Wärmeversorgung nahezu ausschließlich durch die Pelletheizung. Als Ausfallsicherung der Pelletheizung sowie zum Nachheizen des Brauchwarmwassers in den Sommermonaten bei nicht genügender Ertragsleistung durch die Solarthermieanlage wurde der bestehende Heizölkessel mit in das neue Regelungskonzept integriert.  (www.s-power.de)

Elisabeth Lammers Anzeigenberatung Werben, aber wie? Ich berate Sie gern! Büro: 05971 / 80017-52 E-Mail: lammers@rheiner-report.de


Bauen Wohnen Bauen & & Wohnen

Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Der Rheiner Report

14

Sonntag, 18. Mai 2014

Natürliche Optik Holzhaustüren verbinden klassisches Design mit vielen modernen Eigenschaften

H

olz gehört zu den ältesten Baustoffen, die der Mensch einsetzt. Und dennoch ist das Material aktueller denn je. Mit einer natürlichen Optik, zeitgemäßen Dämmwerten und einer umfassenden Sicherheitsausstattung bringen etwa Holzhaustüren Tradition und Moderne auf einen Nenner. Im Neubau oder bei der Modernisierung können die Hausbesitzer zudem dem Eingangsbereich eine auf die Architektur abgestimmte Optik geben: Holz, Edelstahlgriffe, Designgläser und Strukturoberflächen verleihen der Visitenkarte des Hauses einen unverwechselbaren Charakter. Gut geschützt vor Einbrechern Mit der Anmutung des Materials Holz bereiten Haustüren Bewohnern und willkommenen Gästen stets einen angenehmen Empfang. Ungebetenen Besuchern hingegen leisten sie Widerstand.

Mit einer Sicherheits- oder Tresorverriegelung bietet der Hersteller einen umfassenden Einbruchschutz. Drei Fallen und zwei Schwenkriegel verbinden über die gesamte Höhe das Türblatt sicher mit dem Rahmen. Massive Schließriegelpaare sorgen für einen robusten Verbund zwischen Türblatt und Zarge. Neben dem Einbruchschutz kommt es auch auf gute Dämmwerte an. So werden die Baureihen „signum“, „kontur“ und „terra“ mit 68 Millimetern Bautiefe um neue Ausführungen mit 92 Millimetern Bautiefe ergänzt. Sie weisen einen Wärmedurchgangskoeffizienten von bis zu 0,85 W/ m²K auf und werden somit den Anforderungen an eine KfW-Förderung gerecht.

Individuelle Optik Neben den inneren Werten kommt es gerade bei der Haustür auf Optik und Design an. Besondere Strukturen, Farb- und Lichteffekte oder eine flächenbündige Oberflächengestaltung verleihen jeder Tür eine eigene Note. So stehen bei der Baureihe „kontur“ gleich drei Falzvarianten zur Wahl. Noch mehr Individualität und Komfort lässt sich dem Eingangsbereich mit praktischen Extras verleihen: Mit einem elektromotorischen Schließsystem etwa ist es möglich, die Haustür auf Knopfdruck zu öffnen – auf Wunsch noch ergänzt um einen Zutritt per Fingerscan.  (djd/pt)

Karl Lampe Anzeigenleitung Werben, aber wie? Ich berate Sie gern! Büro: 05971 / 80017-45 Mobil: 0170 / 5820685 E-Mail: lampe@rheiner-report.de

Klassisch und zugleich modern: Holzhaustüren punkten mit zeitgemäßen Dämmwerten und einer umfassenden Sicherheitsausstattung.  Foto: djd/rekord-fenster+türen

SieMatic SieMatic S2. S2. Willkommen Willkommen in in der der Welt Welt von von SieMatic. SieMatic.

Am Bauhof 27 / Gewerbegebiet Süd Lassen Sie sich Ihre ganz persönliche Küche von jemandem planen, 48431 Rheine · Telefon 05971/2682 der sich auskennt! Wir freuen uns auf Sie. www.wenzky-kuechen.de

Am Bauhof 27 / Gewerbegebiet Süd 48431 Rheine · Telefon 05971/2682 www.wenzky-kuechen.de


OBERLIGA WESTFALEN

15 Pl.

Verein

Spiele

Sonntag, 18. Mai 2014

SuS will den sechsten Sieg in Serie

g. u. v. Tore Diff. Pkte.

Erfolgreichste Saison in der Vereinsgeschichte Neuenkirchen. (wk) Es ist schon beeindruckend, wie der SuS in den letzten Wochen gespielt hat. Am 6. April kassierte die Elf die letzte Niederlage gegen Spitzenreiter Arm. Bielefeld II. Danach gab es fünf Siege in Folge. Das Highlight war der sensationelle 4:1-Auswärtssieg beim Aufstiegsaspiranten und hohen Favoriten SV Rödinghausen. Nach 30 Spielen hat der SuS

nun 55 Punkte auf dem Konto. In der vergangenen Saison waren es 47 Zähler zum letzten Spieltag. Nach dem etwas überraschenden Sieg gegen Erkenschwick hat die Elf vom Trainertrio Wehmschulte/Rother/ Ürkmez jetzt eine scheinbar leichtere Aufgabe zu lösen. Mit dem Aufsteiger SV Zweckel gastiert der Tabellen-Vierzehnte im Waldstadion. Die von Günter Appelt trainierten Gäste

mussten sich zunächst an die Oberliga gewöhnen, gehen aber aggressiv und sehr zweikampfstark in die Spiele. Der SV Zweckel kann jetzt, da Platz 14 wohl für den Klassenerhalt reicht, die kommende Oberliga-Saison planen. Der SuS wird trotz der eigenen, sensationellen Rückrunde diesen Gegner keinesfalls unterschätzen, auch wenn zwischen beiden Teams eine Differenz von 20 Punkten besteht. 69 erzielte Tore sind ein Argument, nur Spitzenreiter Arm. Bielefeld hat mehr Tore erzielt. Auch in der Defensive hat sich fast alles positiv entwickelt. Nur sechs Gegentore in den letzten sechs Begegnungen, es ist für jede Mannschaft schwierig geworden, Tore gegen den SuS zu erzielen. Die Tormaschine des SuS hat zuletzt richtig Dampf gemacht. Daniel Seidel, 14 Tore, Marius

Bülter und Jörg Husmann, jeweils elf Tore, haben die Oberliga zuletzt kräftig aufgemischt. Personell hat sich zuletzt nicht viel verändert. Der Ausfall von Daniel Brink war kein Problem, Dennis Fischer hat mit seiner überragenden Leistung gegen Erkenschwick gezeigt, dass es beim SuS keine Nr. 2 im Tor gibt. Auch der Ausfall von Emanuel BeckmannSmith wurde ohne Probleme verkraftet. Er sollte aber gegen Zweckel wieder im Kader sein. Es hat sich während der kompletten Saison gezeigt, der SuS verfügt zwar über einen relativ kleinen, aber sehr ausgeglichenen kampf- und insbesondere auch spielstarken Kader, konnte Ausfälle relativ gut kompensieren. Im Ergebnis gehört der SuS als „Vierter“ zu den Spitzenteams der Liga und das hatte vor der Saison ganz sicher niemand erwartet.

Begegnungen:

Korrekturabzug Ihrer Anzeige in der „Wir in“

WIR OHNEIN ANZAHLUNG ! OHNE SORGEN !

Bitte Korrektur lesen, eventuelle Fehler deutlich markieren und bis spätesten Das andere Oberliga-Westfalen-Spiel zwischen

dem FC Eintracht Rheine und Arminia Bielefeld Fax 0 25 72 /98 findet ebenfalls am heutigen Sonntag statt. AnMaik Osterhaus (links), von den vielen Tribünenfans beooder 0 25 72 /98 stoß 78 ist um43 15 Uhr. bachtet, spielt wie alle SuSler eineTel. ganz starke Saison. ___________, __________ Uhr zurücksenden an

78

Jeden Mittwoch neu!

www.living-your-dream.de

Porsche - & Cabriovermietung Vennweg 57 · 48282 Emsdetten Mobile 0151-25864200 · Fon 0 25 72 - 920 826

Tierisch viel Spaß: Kinderfest im Naturzoo Rheine. Tierisch rund geht es am kommenden Mittwoch, 21. Mai, im Naturzoo: Mit Unterstützung der Stadtsparkasse Rheine findet dann das KnaxKinderfest statt. Ein vielfältiges Programm soll allen jungen Zoo-Besuchern besonderen Spaß machen. Spannendes und Verblüffendes über Tiere erfährt man bei einer Zoo-Rallye. An verschiedenen Stationen gilt es knifflige Aufgaben zu lösen, um schließlich eine Chance auf den Gewinn einer Tierpatenschaft zu haben. Wer möchte kann selbst als Tiger auf die Rallye gehen – zumindest mit einem geschminkten Tigergesicht. Ein

Luftballonkünstler wird zudem für originelle Souvenirs vom Knax-Tag sorgen. Das Kinderfest-Programm findet von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr statt. Neben dem Zooeintritt entstehen keine weiteren Kosten. Mitglieder des KnaxClubs haben die Möglichkeit, in ihrer Sparkassen-Geschäftsstelle eine kostenlose Eintrittskarte zu bekommen. Und ein Tipp an die Großeltern: Wie jeden Mittwoch ist auch der 21. Mai „Senioren-Mittwoch“, bei dem alle „60plus“-Jährigen Eintritt in den NaturZoo für nur 4 Euro und vergünstigte Angebote im ZooBistro erhalten.



Größte Wochenzeitung im Kreis Steinfurt

Foto: Kreyenkötter zurückgesandte Korrekturabzüge übernimmt der Ve Für nicht termingerecht keine Haftung!

OHNE ANZAHLUNG ! OHNE SORGEN !

EURO NG* ANZAHLU ! befahren Jetzt Pro

0

ANGEBOTE, DIE MAN NICHT ABLEHNEN KANN:

0,0 %NG

OHNE ANZAHLUNG ! DIE ANZAHLUNG PARIS-SONDERMODELLE OHNE OHNE SORGEN ! ! OHNE SORGEN !

FINANZIERU

RENAULT TWINGO EXPRESSION

RENAULT CLIO EXPRESSION

RENAULT SCÉNIC PARIS

1.2 LEV 16V 75 ECO2 UPE: 10.290,- k

1.2 16V 75 UPE: 14.780,- k

1.6 16V 110 UPE: 20.560,- k

Hartmann garantiert

Hartmann garantiert

Hartmann garantiert

2.840,- k**

1.650,- k**

5.570,- k**

Fahrzeugpreis*** 7.443,81,– €. Bei Finanzierung: Fahrzeugpreis*** 13.130,– €. Bei Finanzierung: Nach Fahrzeugpreis*** 14.990,– €. Bei Finanzierung: Nach NachUnser Anzahlung von 0,– €, Nettodarlehensbetrag 13.130,– Anzahlung von 0,– €, Nettodarlehensbetrag 14.990,– Preis:von 0,– €, Nettodarlehensbetrag Anzahlung Unser Preis: Unser Preis: 7.443,81,– €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 79,– €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 134,– € und eine €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 183,– € und eine € und eine Schlussrate: 4.218,90,– €), Gesamtlaufleistung Schlussrate: 6.695,34,– €), Gesamtlaufleistung Schlussrate: 6.295,80,– €), Gesamtlaufleistung Z. B. km, RENAULT TWINGO 4,99 PARIS Z. B.eff.RENAULT CLIO PARIS B. RENAULT PARIS DELUXE 25.000 eff. Jahreszins %, Sollzinssatz 25.000 km, Jahreszins 2,99 %, Sollzinssatz 25.000 km, eff.Z.Jahreszins 3,99SCÉNIC %, Sollzinssatz 1.2 LEV 16V 75 ECO² 1.2 16V 75 1.6 16V 110 (gebunden) 4,879 %, Gesamtbetrag der Raten (gebunden) 2,949 %, Gesamtbetrag der Raten (gebunden) 3,919 %, Gesamtbetrag der Raten oder monatl. schon ab oder monatl. schon ab oder monatl. schon ab 8879,90,– €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 14.601,93,– €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 17.100,47,– €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 8879,90,– €. 14.601,93,– €. 17.100,47,– €. Fahrzeugpreis*** 7.443,81,– €. Bei Finanzierung: Fahrzeugpreis*** 13.130,– €. Bei Finanzierung: Nach Fahrzeugpreis*** 14.990,– €. Bei Finanzierung: Nach monatlich ab monatlich abder RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße monatlich ab 1, 41468 Neuss. Finanzierungsangebote für Privatkunden der Renault Bank, Geschäftsbereich Nach Anzahlung von 0,– €, Nettodarlehensbetrag Anzahlung von 0,– €, Nettodarlehensbetrag 13.130,– Anzahlung von 0,– €, Nettodarlehensbetrag 14.990,– Fahrzeugpreis*** 13.130,– €. Bei àFinanzierung: Nach Fahrzeugpreis*** 14.990,– €. Bei àFinanzierung: Nach Fahrzeugpreis*** 7.443,81,– €. Bei Finanzierung: 7.443,81,– €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 79,– €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten 134,– € und eine €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten 183,– € und eine • Radio 4x15 W MP3 mit: Bluetooth mit Plug & Music••Radio • • Bordcomputer •Nebelscheinwerfern Rücksitzbank mitu. v.Lehne • Bluetooth®-Freisprecheinrichtung • Radio 4x15W Alle serienmäßig • ESP • Klimaanlage Lederlenkrad • m. Anzahlung von 6.695,34,– 0,– €, Nettodarlehensbetrag 13.130,– Anzahlung von 6.295,80,– 0,– €, Nettodarlehensbetrag 14.990,– Anzahlung von4.218,90,– 0,– €, Nettodarlehensbetrag Schlussrate: Gesamtlaufleistung €), Gesamtlaufleistung €Nach und eine Schlussrate: €), Gesamtlaufleistung Klimaanlage • Fensterheber vorne, elektrisch • asymmetrisch umklappbar •€), Türgriffe in Außenfarbe Schlussrate: CD MP3 • Nebelscheinwerfer • Fahrersitz €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 134,– € und eine 25.000 €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 183,– € und eine 7.443,81,– 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 79,– 25.000 25.000 km,€,eff. Jahreszins %, Sollzinssatz km, eff. Jahreszins 2,99 %, Sollzinssatz %, Sollzinssatz Außenspiegel elektrisch einstellbar, beheizbar und •Jahreszins Elektrische3,99 Fensterheber Fahrzeugpreis 10.839,92 €.4,99 Bei Finanzierung: NachSchlussrate: Fahrzeugpreis 14.466,40 €. Bei Finanzierung:höhenverstellbar Nach km, eff. Fahrzeugpreis €.vorne Bei Finanzierung: Nach € und eine Schlussrate: 4.218,90,– €), Gesamtlaufleistung 6.695,34,– €), Gesamtlaufleistung Schlussrate: 6.295,80,– €), 20.912,36 Gesamtlaufleistung (gebunden) 4,879 %, Gesamtbetrag der Raten (gebunden) 2,949 %, Gesamtbetrag der Raten (gebunden) 3,919 %, Gesamtbetrag der Raten mitAnzahlung Außentemperatursensor • Nebelscheinwerfer vonGesamtbetrag 1.320 €, Nettodarlehensbetrag Anzahlung von 1.5002,99 €, Nettodarlehensbetrag von3,99 3.000 Nettodarlehensbetrag 25.000 km, €. eff. Jahreszins 4,99inkl. %, Sollzinssatz 25.000 km, eff. %, Sollzinssatz 25.000 km, eff. Jahreszins %,€,Sollzinssatz 8879,90,– Anzahlung9.519,92 14.601,93,– €. Jahreszins Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 17.100,47,– €.Anzahlung Gesamtbetrag inkl. Anzahlung Renault Twingo 1.2%, LEVGesamtbetrag 16VRaten 75 eco²: (l/100 km): innerorts 6,3; außerorts kombiniert -Emissionen kombiniert: g/km. 23,919 €, 60 Monate Laufzeit (59 à 79Gesamtverbrauch € und eine 14.601,93,– 12.966,40 €, 60Gesamtbetrag Monate Laufzeit (59Raten Raten à17.100,47,– 99 €4,7; undCO€. 17.912,36 €, 60 Monate108 Laufzeit (gebunden) der Raten (gebunden) 2,949 %, der3,8; (gebunden) %, Gesamtbetrag der Raten(59 Raten à 139 € u 8879,90,– €. 4,879 €. Renault Clio €.1.24.858,92 16V 75:€), Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 4,7; kombiniert 5,5; CO2-Emissionen 127 g/km. 8879,90,– Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 14.601,93,– €. außerorts Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 17.100,47,– kombiniert: €.eine Gesamtbetrag inkl. Anzahlung Schlussrate: Gesamtlaufleistung 25.000 eine 7,0; Schlussrate: 7.125,40 €), Gesamtlaufleistung Schlussrate: 9.711,36 €), Gesamtlaufleistung Finanzierungsangebote für110: Privatkunden der Renault Bank, Geschäftsbereich RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, 1, 41468 Neuss. kombiniert: g/ Renault Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 10,1;der außerorts 5,9;0,0 kombiniert 7,4; 17.100,47,– CO 2-Emissionen 8879,90,– €. 1.6 16V 14.601,93,– €. km, €.Jagenbergstraße km, eff.Scénic Jahreszins 0,0 %, Sollzinssatz (gebunden) 25.000 eff. Jahreszins %, Sollzinssatz 25.000 km, eff.174 Jahreszins 0,0 %, Sollzinssatz kmRadio (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). • 4x15 W MP3 Bluetooth mit Plug & Music • • Bordcomputer • Rücksitzbank mit Lehne • Bluetooth®-Freisprecheinrichtung • Radio 4x15W 0,0 %, GesamtbetragfürderPrivatkunden Raten 9.519,92 €. (gebunden) der 0,0 RCI %, Gesamtbetrag der Raten 12.966,40 (gebunden) 0,0 %, Gesamtbetrag Finanzierungsangebote der Renault Bank, Geschäftsbereich Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. der Raten 17.912,3 Klimaanlage • Fensterheber vorne, elektrisch • asymmetrisch umklappbar • Türgriffe in Außenfarbe CD MP3 • Nebelscheinwerfer • Fahrersitz Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 10.839,92 €.uns •auf Sie. €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 20.912,36 €. Besuchen SieWuns imBluetooth Autohaus. Wir freuen • Radio 4x15 MP3 mit Plug & Music • Bordcomputer • Rücksitzbank mit 14.466,40 Lehne €. • Bluetooth®-Freisprecheinrichtung • Radio 4x15W Außenspiegel elektrisch einstellbar, beheizbar und höhenverstellbar • Elektrische Fensterheber vorne Klimaanlage • Fensterheber vorne, elektrisch • asymmetrisch umklappbar • Türgriffe in Außenfarbe CD MP3 • Nebelscheinwerfer • Fahrersitz mit Außentemperatursensor • Nebelscheinwerfer Außenspiegel elektrisch einstellbar, beheizbar und Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung höhenverstellbar •Jagenbergstraße Elektrische Fensterheber vorne Finanzierungsangebote für Privatkunden der Renault 1, 41468 Renault Twingo 1.2 LEV 16V 75 eco²: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 6,3; außerorts 3,8; kombiniertDeutschland, 4,7; CO22-Emissionen kombiniert: 108 Neuss. g/km. mit Außentemperatursensor • Nebelscheinwerfer Renault Clio 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,0; außerorts 4,7; kombiniert 5,5; CO 22-Emissionen kombiniert: 127 g/km. Besuchen Sie1.6 uns im110: Autohaus. Wir freuen(l/100 uns auf Sie! Twingo 1.2 LEV 16V 75 eco²: Gesamtverbrauch (l/100 km): 10,1; innerorts 6,3; außerorts 3,8; kombiniert 4,7; CO2-Emissionen kombiniert: Renault Scénic 16V Gesamtverbrauch km): innerorts außerorts 5,9; kombiniert 7,4; CO22-Emissionen kombiniert: 174 g/ 108 g/km. Renault Clio 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,0; außerorts 4,7; kombiniert CO2(Werte -Emissionen kombiniert: 127 VO g/km. kmGesamtverbrauch (Werte nach Messverfahren [EG] 715/2007). kombiniert (g/km): 1745,5; - 108 nach Messverfahren [EG] 715/2007). kombiniertVO(l/100 km): 7,4 - 4,7; CO2-Emissionen Renault Scénic 1.6 16V 110: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 10,1; außerorts 5,9; kombiniert 7,4; CO2-Emissionen kombiniert: 174 g/ Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie. km (Werte VO [EG] 715/2007). *Angebot gültignach bis Messverfahren Widerruf. **Garantierter Inzahlungnahmepreis für Ihren gebrauchten PKW. ***Abbildungen zeigen Renault Twingo Paris mit Deluxe Paket und Sonderausstattung, Renault Clio Luxe mit freuen Sonderausstattung Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir uns auf Sie.und Renault Scénic Paris mit Deluxe-Paket und Sonderausstattung. Twingo und Scenic als Tageszulassung, Clio als Neuwagen inkl. Überführungskosten, zzgl. Zulassung. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

7.450,- k 79,- k

79 €

Fahrzeugpreis*** 7.443,81,– €. Bei Finanzierung: Nach Anzahlung von 0,– €, Nettodarlehensbetrag 7.443,81,– €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 79,– € und eine Schlussrate: 4.218,90,– €), Gesamtlaufleistung 25.000 km, eff. Jahreszins 4,99 %, Sollzinssatz (gebunden) 4,879 %, Gesamtbetrag der Raten 8879,90,– €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 8879,90,– €.

13.130,- k 134,- k

99 €

Fahrzeugpreis*** 13.130,– €. Bei Finanzierung: Nach Anzahlung von 0,– €, Nettodarlehensbetrag 13.130,– €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 134,– € und eine Schlussrate: 6.695,34,– €), Gesamtlaufleistung 25.000 km, eff. Jahreszins 2,99 %, Sollzinssatz (gebunden) 2,949 %, Gesamtbetrag der Raten 14.601,93,– €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 14.601,93,– €.

14.990,- k 183,- k

139 €

Fahrzeugpreis*** 14.990,– €. Bei Finanzierung: Nach Anzahlung von 0,– €, Nettodarlehensbetrag 14.990,– €, 60 Monate Laufzeit (59 Raten à 183,– € und eine Schlussrate: 6.295,80,– €), Gesamtlaufleistung 25.000 km, eff. Jahreszins 3,99 %, Sollzinssatz (gebunden) 3,919 %, Gesamtbetrag der Raten 17.100,47,– €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 17.100,47,– €.

Finanzierungsangebote für Privatkunden der Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss.

• Radio 4x15 W MP3 Bluetooth mit Plug & Music • • Bordcomputer • Rücksitzbank mit Lehne • Bluetooth®-Freisprecheinrichtung • Radio 4x15W Klimaanlage • Fensterheber vorne, elektrisch • asymmetrisch umklappbar • Türgriffe in Außenfarbe CD MP3 • Nebelscheinwerfer • Fahrersitz Außenspiegel elektrisch einstellbar, beheizbar und höhenverstellbar • Elektrische Fensterheber vorne AUTOHAUS HARTMANN GMBH mit Außentemperatursensor DIETER • Nebelscheinwerfer 49477 Ibbenbüren Ibbenbüren••Gildestraße Gildestraße1313 • Tel. 0 54 / 966 49477 • Tel. 0 54 51 51 / 966 20 20

Bei den jungen Blutbrustpavianen ist immer Kinderfest. Foto: Naturzoo 

Zum Kaiserbusch 25 75 • eco²: 48165 Münster •(l/100 Tel.:km): 0251-618070 Renault Twingo 1.2 LEVEdisonstraße 16V Gesamtverbrauch innerorts 48432 6 6• Tel. 0 59 7171 / 969 10 10 6,3; außerorts 3,8; kombiniert 4,7; CO2-Emissionen kombiniert: 108 g/km. 48432 Rheine Rheine••Edisonstraße • Tel. 0 59 / 969 Renault Clio 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,0; außerorts 4,7; kombiniert 5,5; CO2-Emissionen kombiniert: 127 g/km. 48165 Münster • Zum Kaiserbusch 25Scénic • Tel.Paris 02 51 / 61 80 70 *Angebot gültig bis Widerruf. **Garantierter Inzahlungnahmepreis fürals Ihren gebrauchten PKW. Alle ***Abbildungen zeigen Renault Paris mit Deluxe Paket und Abbildungen zeigen Twingo Paris, Clio Paris und Sonderausstattungen. Angebote inkl. Kosten für Twingo Überführung; zzgl. Kosten Zulassung. Angebot g Renault Scénicals1.6 16V Clio 110:Luxe Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 10,1; Paris außerorts 5,9; kombiniert 7,4; CO2-Emissionen kombiniert: 174Widerruf. g/ Tageszulassung, Sonderausstattung, Renault mitClio Sonderausstattung undParis Renault mit Deluxe-Paket und Sonderausstattung. Twingo und Scenic als Twingo Paris Tageszulassung; Paris und Scénic alsScénic Neuwagen. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Gültig bis *Angebot gültig bisinkl. Widerruf. **Garantierter zzgl. Inzahlungnahmepreis Ihren gebrauchten PKW. ***Abbildungen zeigen Renault Twingo Paris mit Deluxe Paket und Clio Neuwagen Überführungskosten, Zulassung. Irrtümerfürund Zwischenverkauf vorbehalten. W 102 kmals(Werte nachRenault Messverfahren 715/2007). Sonderausstattung, Clio LuxeVO mit[EG] Sonderausstattung und Renault Scénic Paris mit Deluxe-Paket und Sonderausstattung. Twingo und Scenic als Tageszulassung, Clio als Neuwagen inkl. Überführungskosten, zzgl. Zulassung. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie.


Kurzweil

16

Sonntag, 18. Mai 2014

Der Rheiner Report

Tipps und Tricks für den Jeanskauf

Suchen Sie Kindermöbel, Kinderwagen, Babyartikel...

Röhre, Boyfriend oder Boot-Cut?

An unserem neuen Standort finden Sie eine riesige Auswahl!

Jeans sind das Modethema 2014, das Allroundtalent unter den Hosen ist in fast jedem Kleiderschrank zu finden. Kein Wunder, denn Jeans sind lässig, cool, robust und lassen sich immer wieder neu kombinieren. Und nie war die Auswahl so groß: Die hautenge Röhre ist ebenso angesagt wie der elegante Marlene-Stil. Im Trend ist auch der lässige Boyfriend-Cut, der so wirkt, als hätte frau sich die Jeans ihres Freundes ausgeliehen. Bleibt nur die Frage, welcher Schnitt die Figur am besten betont und kleine Schwächen geschickt kaschiert.

www.ibb-babyhaus.de Gravenhorster Str. 45 49477 Ibbenbüren Tel. 0 54 51 / 1 45 63

NOTDIENSTPLAN Sonntagsdienstplan für Ärzte & Apotheken

Ärztlicher Notdienst

18.05.2014

Rheine: Sie erreichen den ärztlichen Notdienst unter der Tel. 0180 / 50 44 100. Der kinderärztliche Notdienst ist auch unter der zentralen Rufnummer 0180 / 50 44 100 zu erreichen. Neuenkirchen/Wettringen: Landesw. einheitl. Tel.: 0180 / 50 44 100 Hörstel/Riesenbeck/Bevergern/Dreierwalde: Notfallpraxis Weststraße, Ibbenbüren, Tel.: 0 54 51/1 92 92

Hals,- Nasen- und Ohrenärztlicher Notdienst Landesweite einheitliche Nummer: 0180 / 5044100

Augenärztlicher Notdienst Tel. 116 117 Zahnärztlicher Notdienst

Eine helle Waschung wie bei dieser Caprihose von Cheer steht besonders schlanken Frauen.  Foto: djd/www.baur.de

10-11 Uhr und 17-18 Uhr für Rheine/Mesum/Neuenkirchen: Sie erreichen den zahnärztlichen Notdienst unter der Tel.: 05971/87850 Greven/Emsdetten/Reckenfeld/Saerbeck: Sie erreichen den zahnärztlichen Notdienst unter der Tel. 02571/582878

Modeexpertin Gabriele Oost sagt: „Ob groß und schlank oder etwas kleiner und mit femininen Kurven – es gibt für jede Frau die

ten oder auffälligen Nähten. Sie stehen vor allem schlankeren Frauen und zaubern eine Extraportion Weiblichkeit.“ Ein flacher Po sehe so gleich nach etwas mehr aus. Wichtig sei hier eine schmale Passform. Dunkle Waschung Eine große Rolle spielt auch die Waschung. Frauen mit weiblichen Rundungen greifen am besten zu dunkelblauem oder schwarzem Denim. Helle Farben tragen zu sehr auf. Verläuft die Waschung von der Vorderseite der Oberschenkel zu den Seiten von hell nach dunkel, wird das Bein optisch schön geformt und wirkt schmaler. Extreme UsedLook-Optik ist sehr auffällig und steht daher eher zierlichen Frauen. (djd/pt)

Herzhaft genießen

Apotheken-Notdienst

Rezept-Tipp: Spargel-Lauch-Bündel mit Käsesoße

Königsesch-Apotheke Königseschstraße 57, Rheine Tel.: 05971/52573 Krankennotdienst: Telefonisch über Mathias-Spital Telefon 05971/42-0, ohne Gewähr! Änderungen vorbehalten.

Feines für Genießer!

Frühlingscuvee  –  toller feinherber Wein zum Spargel! 2013-er Pfalz Weißwein-Cuvée feinherb Qualitätswein b. A. Das 2013er Frühlings-Cuvée bezaubert durch frische und intensive Aromen nach Früchten wie Johannisbeere, Maracuja, Litschi und Aprikose. Diese feinherbe Komposition vereinigt Scheurebe und Sauvignon Blanc und den frischen Rivaner in einem herrlichen Frühlingswein, der sich als hervorragender Begleiter zu leichten Gerichten empfiehlt.

Früchte Eck Surenburgstraße 131 . 48429 Rheine www.fruechte-eck.de fruechte-eck@osnanet.de Tel.: 0 59 71/ 77 70 · Fax: 0 59 71/ 80 72 39

Klassischer Schnitt

perfekte Jeans. Wer zum Beispiel etwas kräftigere Beine hat, wählt am besten ein klassisches Modell, das am Oberschenkel locker sitzt.“ Vorverlegte Seitennähte, so Oost, würden zusätzlich eine schmalere Silhouette zaubern, und BootCuts hätten die optimale Passform für diesen Figurtyp. „Sie lassen – kombiniert mit Pumps – auch kürzere Beine gleich wesentlich länger aussehen. Ein etwas runderer Po wirkt übrigens kleiner, wenn die Gesäßtaschen möglichst eng zusammenstehen. Außerdem sollte die Jeans hier mehr auf Taille geschnitten sein“, erklärt die Modeexpertin. Auf diese Weise würde frau auch ihre feminine Silhouette unterstreichen. „Sehr trendy sind zurzeit Jeans mit verspielten Extras wie witzigen Taschen, Paillet-

Zutaten für 4 Portionen: • 2 kg Spargel frisch • 1 große Stange Lauch • Salz • Zucker • 3 EL Rama Culinesse Pflanzencreme • 1 TL Mehl • 125 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett • 125 ml Milch • 50 ml Weißwein • 1 Weichkäse mit zartem Blauschimmel • frisch gemahlener weißer Pfeffer

schen, dass die Lauchviertel nicht auseinander fallen. Den Spargel in vier Portionen teilen. Jede Portion mit einem Lauchstangenviertel zusammenschnüren. 2. Die Spargel-Lauch-Bündel in reichlich kochendes Salzwasser geben, ½ TL Zucker zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten bissfest garen.

3. Inzwischen Rama Culinesse in einem Topf erhitzen. Mehl hineinstäuben und leicht durchschwitzen lassen. Unter Rühren mit Rama Cremefine, Milch und Weißwein Zubereitung: ablöschen und kurz aufkochen 1. Spargel schälen und das untere lassen. holzige Ende abschneiden. Lauch putzen, längs vierteln und vorsich- 4. Den Weichkäse entrinden, in tig unter fließendem Wasser so wa- Würfel schneiden und in die Soße rote Färbung des Himmels

krummes Gliedmaß

Stadt in Brasilien (Kw.)

japan. Fechtkunst

ugs.: eine

Kfz-Z. Thailand

geflochtener Behälter

Kaufen wo man parken kann.

Die Auflösungen finden Sie auf Seite 19 Und so geht`s: Füllen Sie die Kästchen so aus, dass in jeder Reihe, in jeder Spalte und in allen 3 x 3 Boxen die Zahlen 1 bis 9 vorkommen. Die einzugebenen Zahlen sind: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 und 9

Jetzt ist Spargelzeit: Das Gemüse lässt sich in vielen Variationen zubereiten. Foto: Rama geben. Solange rühren, bis sich der Käse ganz aufgelöst hat. Die Käsesoße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel-LauchBündel vorsichtig aus dem Wasser englisch: Borstenausge- haar schaltet

franz.: hell

Kolloid

Lotteriescheine englisch: an, bei

Baumfrucht Medikamentenform

Gemahl der Göttin Nott

Vergrößerungsgerät

Speisefisch

dt. Vorsilbe

Laubbaum

persönl. Fürwort (3./4. Fall)

Ägäische Insel

USBundesstaat Fluss in Italien

Schalterstellung

Wasserfahrzeug

afrik. Kuhantilope

förml. Anrede zu dem Zeitpunkt Kochstelle

Kinderfrau

Insel im Bodensee

persönliche Anrede

Trage Produkt aus Kokosnüssen

Hundejunges

Fremdwortteil: tausend

afrik. Rundhüttendorf

Moment italienisch: Kunst

kampfunfähig

Hinterhalt

ein Umlaut

Ziel bei Ballspielen abweichende Spielart

chem. Zeichen für Helium künftige Währung Europas

Kreiszahl

Absperrorgan eines Rohrs Ordensschwester

Landspitze

Großmutter

Osnabrücker Straße 233–235 ���������������� 48429 Rheine ����������������� � Tel. 0 59 71/ 99 77 05 · www.cathamed.de ������������������������������

Fortbewegung zu Fuß

Großvater

Mutterschwein das Unsterbliche

Auflö

MO B N E I A N

��������������������������

Kammmacherschabeisen

Schulbeurteilung

läppisch

ugs.: schlecht

������������������ ����������������������������� ������������������ �������������������� ������������

Ablage

Bahnzugmaschine

Handlung

���������������

balkonartiger Vorbau

bäuerl. Gehilfin

Lied (engl.)

chem. Zeichen für Thallium

Schulutensil

best. Artikel Teil des Mittelmeers

im Stil von (franz.)

afrik. Fluß

Ablenkung

an jenem Ort

griech. Vorsilbe: neu

nehmen und gut abtropfen lassen. Mit der Käsesoße anrichten. Dazu passen Schinken und ein trockener Weißwein. Zubereitungszeit: 45 Minuten

WWP07/35

M I A K R S O S K N O P


Kleinanzeigen

17

Sonntag, 18. Mai 2014

Der Rheiner Report

Für die Verschweißung von Elementen Wir suchen zur Reinigung mit Schutzgas suchen wir zu sofort einen unserer Ausstellungsund Büroräume erfahrenen Schweißer mit eigenem eine Reinigungskraft Gerät auf Minijob-Basis. Bewerbungen bitte telefonisch Bewerbungen bitte telefonisch an Herrn Rolf unter 05971-9852040 an Frau Krabbe unter 05971-9852036

gerwohnung und Doppelgarage in Eschendorf Baujahr 1945, Wohnfläche 211 qm 7 Zimmer, 3 Bäder, 2 Küchen Festpreis: 310.000€. Tel. 05971/8035583

Lagerhalle ca. 1000 m

2

zu sofort oder später zu vermieten auch teilbar.

Hafenbahn 1, 48431 Rheine Telefon 01 63/ 4 84 99 13

Rheine, Schotthock, Neubau DG Wohnung, 72qm, 2 ZKB outdoor hartwig, Lingener Damm 244-248, +Balkon, Fußbodenheizung, outdoor hartwig, 48432Lingener Rheine Damm 244-248, DU/Wanne, Geräteraum, PKW Stellplatz, keine Haustiere 450 48432 Rheine KM +NK +2 KM Kaution zum Suche eine Putzstelle im Raum 01.06. oder später zu vermieten. Rheine / Schotthock 2 mal in Tel. 0152/01965684 Dringend Verteiler der Woche 2-3 Stunden, Tel. gesucht für: 0157/37027888

Wettringen, Rheine, Mesum, Schapen, Salzbergen! Springer gesucht für Rheine & Umgebung!

Immobilien

Gärtner sucht Arbeit aller Art Tel. 0152/21640113

Suche Job! Erfahrung in Bereich Juwelier, Telekommuni(verschiedene Gebiete) kation, Schlüsseldienst, HausTel. 05971/80017-40 verwaltung, Übersetzer D, PT, E Tel. 0152/54205806 BrötchendienstRheine - sucht Gemütliche 3-Zimmer-Wohfür die regionale Expansion zuverl. Frühaufsteher/innen zum Ausfahren von Backwaren mit eig. PKW. Täglich ab 4:00 nung in guter Verkehrsbindung Uhr für 1,5 - 2 Std., gerne auch in Mesum für 625 € warm Gewerbetreibende aus Gastro, zu vermieten. (ohne Strom). HV, etc. 700 – 800€ mtl., Tel. EBK inkl. Kühlschrank mit 05451/5458123 Gefrierfach, ohne Herd, Tel. 0171/8794333 3 Staplerfahrer (m/w) für Kundenbetriebe in Rheine/ Rheine-Altenr. EFH Bj.1995 Ibbenbüren gesucht. H.T. Per- v. privat zu verk., Grundst. sonal + Engineering, Im Ha- Erbp. ca. 500 qm, Wfl. 105 qm genkamp 4, 48282 Emsdetten, -sehr gepflegt- helle Fliesen, Tel. 02572/960810 oder unter: 5ZKB, GWC,NR-Haus,Keller, Carport, Stellplätze, gr. jobs@ht-pe.de Terr. mit Glasdach u WindMetallbearbeiter/innen in Voll- schutz, KP 149.000€ VB. Tel. zeit gesucht: H.T. Personal + 0173/9517044 Engineering, Im Hagenkamp 4, 48282 Emsdetten, Tel. Nachmieter gesucht! Für eine 02572/960810 oder jobs@ht- günstige 3 Zi. Whg. in Rheine, pe.de 1. OG, 72 m², super Lage, zum 01.06.14 o. 01.07.14 Tel. Wer kann für mich Pullover stri- 0157/37209833 cken. Strickerfahrung wäre gut. DG-Wohnung in Riesenbeck, Tel. 0157/88553555 3 ZKB, 75 qm mit Terrasse u. Kellerraum, gute Wohnlage, von priv., Tel. ab 18 Uhr. Tel. Qualifizierte Seniorenbetreuerin 0152/08964510 hat noch Termine frei, ab Montag 16 Uhr Tel. 0172/9425810 Einfamilienhaus Stadtmitte zu verkaufen, ohne Makler, von Haushaltshilfe gesucht? Biete Privat! Wohnfläche ca. 160 qm, 1 x wöchentlich 2 Std. mei- Preis VB. Tel. 0173/7335060 ab ne Hilfe in Mesum an, Tel. Montag, 12 Uhr 0176/54757020 Komfortwohnhaus mit Einlie-

Hochwertige Dekostäbe für Innen und Außen Intensive Leuchtkraft

24,95 pro Stück

Exclusiv erhältlich in der Geschäftsstelle Der

RHEINER REPORT am Sonntag

Humboldtplatz 4 48429 Rheine Tel. 05971-80017-40

Ulrike Menke

Immobilieninformationen: www.immobilien-ulrike-menke.de Büro: Rheine Lingener Str. 2 „Hues Ecke“, Tel. 05971-9483235

„First B“ Damen Jacke in Größe 42, neuwertig! Farbe: rosa, wasserdicht, winddicht u. atmungsaktiv. Fotos auf Anfrage möglich. Preis: 29€ VB. Tel. 05971/162283

Fußballschuhe von Nike mit Stollen Gr. 36, Hallenfußballschuhe von Nike Gr. 37, Adidas Gr. 36. Top Zustand! Jeweils 20€. Tel. 05971/809698 Playmobil Riesen LKW Euro Star mit Anhänger, ist mit Fernbedienung erweiterbar für 38 € zu verkaufen! Tel. 05971/809698

Türen? Holzhandlung Schrameyer Tel. 0 54 51/ 50 96 90 holz-schrameyer.de holzfachmarkt@holz-schrameyer.de

Schwarze Gabor Stiefelette Gr. 5,5 Absatz ca. 5 cm, neu und orginal verpackt zu verkaufen für 39,90€, NP 99,90€, Tel. 0160/97372862 Holzhandlung Schrameyer

Skechers „Shape-ups“ in Größe 39, nur 1x getragen! Farbe: weiß/pink, inkl. Fitness DVD u. ein weiteres paar SchnürsenTel. 0 54 51/ 50 96 90 holz-schrameyer.de holzfachmarkt@holz-schrameyer.de kel in pink. Preis: 29€ VB, Tel. Mädchenfahrrad 26 Zoll Pe05971/162283 Feenhaftes MATHYRO Braut- gasus Avanti, 2 Jahre alt, Alu kleid Gr.38/40, Corsage mit Rahmen, 21-Gänge, Shimano, Nintendo Game Cube Konso- Rock und Chiffoneinsätzen, mit Fahrradkorb, Flaschenle mit 16 Spielen (kratzfrei), cremeweiss, sehr guter Zustand, halter Preis 135€ VB, Tel. Controllern, Memory Cards VB 150€, Tel. 05973/8079524 05971/809698 u. Kabel. Spiele (z.b . Tales of (AB) Holzhandlung Schrameyer Tel. 0 54 51/ 50 96 90Vogeltränken holz-schrameyer.de Symphonia, Animal Crossi ng, Habe mehrere aus holzfachmarkt@holz-schrameyer.de Super Mario Sunshine). Tel. 4 gemischte TRÖDELKISTEN Sandstein zu verkaufen. Termin 05971/162283 (Hausrat, Elektronik, Deko, Bü- bitte per Telefon absprechen cher) + frisch umgetopfte Blu- Tel. 05459/6261 (abends) Orient-Brücke, handgeknüpft, men für 10€ an Selbstabholer Indo Nepal,1,70x1,00m; Orient- abzugeben, Tel. 05973/8079524 Leihhaus-Rheine LH GmbH Ihre Pfandleihe im nördlichen Münsterland läufer, beige, 3,00x0,80m; TepChristianstr. 40 48431 Rheine Schrameyer pichbrücke, beige,1,60x0,85m; HYSPORTS (Kinder) Trampo- Holzhandlung Tel.: 05971 / 8031155 Tel. 0 54www.leihhaus-rheine.de 51/ 50 96 90 holz-schrameyer.de alles VHS. Tel. 0171/7453564 lin sehr guter gebrauchter Zuholzfachmarkt@holz-schrameyer.de stand für 20€ abzugeben, Tel. Elektrische, funktionstüchtige 05973/8079524 (AB) Damenfahrrad, Batavus mit Schreibmaschine mit Koffer Hollandlenker und Ledersattel von „Adler“; Hängevitrine, Kleine Stereoanlage Ghettoblu- von Lepper für 60€ zu verkaudunkle Eiche 2-türig mit But- ster, Netz- und Batteriebetrieb, fen. Tel. 05971/9496418 zenscheiben, 1,25 x 0,85m, prima Zustand, voll funktions- Holzhandlung Schrameyer VHS. Tel. 0171/7453564 tüchtig, VB 45€ von privat Tel. Damenfahrrad, 28er mit Tel. 0 54 51/ 50 96 90 Größe holz-schrameyer.de holzfachmarkt@holz-schrameyer.de 05973/8079524 Rücktrittbremse, voll funktiGefrierschrank von Liebherr, onsfähig für VB 45€ zu verkauenergiesparend mit 7 Laden, SOLARIUM, Weinsberger, fen, Tel. 05971/9496418 VB 125€. Tel. 0171/7453564 Modell Tonga, Preis VS, Preis VB, Tel. 0176/70461212 Laserdrucker von HP voll Kirschlorbeer, ca. 80 cm 3,50 funktionsfähig, mit Toner für €, Nk. Tel. 0177/6310489 Verkaufe gut, fast nicht benutztes 35€ mit Transport am Ort Tel. Holzhandlung Schrameyer Tel. 0 54 51/ 50 96 90 holz-schrameyer.de Trimmrad (Marke TrimmMaxx) 05971/9496418 holzfachmarkt@holz-schrameyer.de Grundig Anlage 8400 aus den zum Preis von 50€ ca. 1,5 Jah80 er Jahren V 8400 (Surround re alt, Tel. 05975/8744, Mobil Schreibmaschine elektronisch, Processor T 8200 Quartz Synth. 015126936798 Type: Thriumph-Adler 100 GaTuner,CD 8400 MK 2,CCF briele gute Funktion für 25€ zu 8300 MK 2 Twin Cassette Verkaufe gebrauchten Kleider- verkaufen, Tel. 05971/9496418 Alugebürstet. VB 185€. Tel. schrank Hellholz, 3 x Drehtür, Holzhandlung Herrenfahrrad, Schrameyer 0176/24293881 2 x Kleiderstange,1 x Spiegel, Sportliches Tel. 0 54 51/ 50 96 90 holz-schrameyer.de 2 x Schublade, 3 x Ablage- Marke WINORA, 24 Gänge, holzfachmarkt@holz-schrameyer.de Gazelle Lenkertasche (neu) fach, Abm.: 200 x 140 x 055 Federgabel u. Sattelfederung, mit Adapter 15€. Tel. cm ( B / H / T ) Abholung in gute Funktion, opt. guter Zu0176/24293881 48432 Mesum, Preis: 30€, Tel. stand, umständehalber für 0151/55690012 VB 160€ zu verkaufen, Tel. Fahrradpedale 2 x 2 Stück (neu) 05971/9496418 12€. Tel. 0176/24293881 Verkaufe gebrauchte KaffepadHolzhandlung Schrameyer maschine Senseo in schwarz ( Couchtisch, modern, Gestell Tel. 0 54 51/ 50 96 90 holz-schrameyer.de holzfachmarkt@holz-schrameyer.de Weißes Bett 1,80x2,00 cm m. Philips ), guter Zustand, Abho- Buche mit Glasplatte, gut erLattenrosten verstellb. und gu- lung in 48432 Mesum, Preis: halten, 110 x 70 x 49 cm, Abten Kalt- schaummatratzen 1 25€, Tel.: 0151/55690012 holung in Riesenbeck, VB 29€, Jahr alt für 300€ zu verkaufen. Tel: 0172/5333520 Tel. 05458/936933 Kettler Crosstrainer, Preis Buchebett, 90€, Tel. 05971/82405 oder Modernes 1.20mx2.00m Lattenrost u Schreibmaschine elektronisch, 01631803367 , ab 10 Uhr Matratze zu verkaufen. mit Type: Thriumph-Adler 100 GaAnsteckplatte, briele voll funktionsfähig, guter Dachgepäckträger Atera für halbrunder Zustand. für 25€ zu verkaufen, Seat Leon 1 P ab Bj. 09/05 - Füße silber. Preis: 150€, Tel. Tel. 05971/9496418 11/12, neuwertig, Diebstahl 05971/3511 Sicherung, Aluminium, Preis: Damenfahrrad, Größe 28er mit 80€ , Tel. 05971/82405 oder Gebrauchtes helles Rundecksofa zu verkaufen, VB 50€. Tel. Rücktrittbremse, Farbe rot-met., 01631803367 ab 10 Uhr 05971/7939607 voll funtionsfähig, für 45€ zu verkaufen, Tel. 05971/9496418 ausgefall. deutsche + ital. Kleidung, Gr. 44+46 v. Marc Cain, Laserdrucker von HP voll Taifung, S. Kern B. Barklay, P. funktionsfähig, mit Toner um- Pepe etc., Lederjacken, Blazer, ständehalber für VB 50€, Tel. Tops, Shirts, Hosen, Tuniken, S INFR ATEST TN 05971/9496418 m. Strass u. Glitzer neuwertig, 91,4% Tel. 0160/97372862 qualifizierte und passend Erfolg zum Schüler ausgewählte 2 Sessel in dunkelgrün mit Nachhilfelehrer f. alle Klassen hohe Rückenteil ,Federkern Verkaufe aus Haushaltsauf- und f. alle Fächer z. B. Mathe, und Rollen VB von 80€, Tel. lösung: Waschmaschine, Deutsch, Engl., Latein, Chemie, Rewe usw. und Umfang nach Ihren Wünschen 05971/71923 Trockner,E-Herd mit Ceranfeld, | Termine Anzeige: Anzeige2spaltigZwischenze 2.1.2010, | 90 mm * 41,25 mm Keine Fahrtkosten00:56 u. keine Anmeldegebühren Kühl/Gefrierschrank, Spülma- Nachhilfeinstitut Feldbett Alu Maße ca. schine und Microwelle. Rheine (05971) 98 48 55 abacus-nachhilfe.de 190x60x42 Farbe grün zusam- Tel. 0174/7080689 menklappbar mit Transportta2012-12-05 45x45mm sche; Coleman Zelt Alaska Titanium für 3 Personen Preis: VB, Tel. 05971/980800 Jetzt Vorteil nutzen: 2 GRATIS Probestunden Reithose, Vollbesatz von Ca• Individuelles Eingehen auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen vallo Gr 158, 20€; Turnierreit• Motivierte und erfahrene Nachhilfelehrer/-innen hose Gr. 164 20€; Chaps Gr. Rheine • Münstermauer 5 • 05971-19418 XS f. Kinder 12€; Reithandschuhe Röckl. Gr. 6,5 12€ Tel. www.schuelerhilfe.de/rheine 05971/809698

Vinylböden?

Holzanstrich?

Holz im Garten?

Haustüren?

Kleinfamilie mit festen Arbeitsvertrag sucht 4 Zi.EG Whg. oder DHH in Dutum/ Dorenkamp/ Hörst- kamp. (mit eigenen Garten/ Terrasse). Bezugsfertig bis 650 Warmmiete. Tel. 05971/8019970 Single 59j. (M) sucht keine Wohnung in Salzbergen oder Ibbenbüren/ Hörstel zur Miete. Tel. 0174/6150101 Suche für meine Tochter und mich 3 Zimmer Wohnung bis ca. 300€ kalt Miete zum 01.09.14! Festes Einkommen! Tel. 0178/1850495 Suche Haus mit Garten für 4 Personen in Mesum, ca. 6 Zimmer. Preis ca. 85.000€ Tel. 05975/9176420 Junge Familie sucht im Umkreis Rheine 20 km ein Einfamilienhaus Resthof wenn möglich in Alleinlage, bitte alles anbieten, Tel. 01745934703 Suche 2-Fam.-Haus in Rheine zu kaufen oder zu mieten, Mit Garten u./oder Terrasse, gerne ohne Makler, Tel. 05971/72496

Großer Garagenflohmarkt in 48429 Rheine, Memelerstr. 28 von 10–16:00 Uhr. Bei Regen unter Dach. Werkzeug Haushalt, Garten, Modellbau, PC, Elektro, Elektronik, usw. Tel. 05971/985409 Komplettes Eheschlafzimmer, Eiche rustikal für 100€ zu verkaufen. Tel. 05971/3511 Sonnenschirm, Aktentasche, zwei Sat Reciever, Radio Casetten Rekorder, Bierkruege, Gartenlampe, Rundgrill usw., alles zu Flohmarktpreisen abzugeben. Anschauen lohnt sich. Tel. 0157/73182339 Nintendo GameCube Konsole mit 16 Spielen (kratzfrei), Controllern, Memory Cards u. Kabel. Spiele (z.b . Tales of Symphonia, Animal Crossing, Super Mario Sunshine) Preis: 05971/162283

Parkettböden?

Küchenarbeitsplatten?

Kinderspielgeräte?

Einzelnachhilfe - zu Hause -

Versetzung sichern!


Kleinanzeigen

18

Sonntag, 18. Mai 2014

Der Rheiner Report Siku Konvolut über 130 Teile LKW, Auflieger, Busse, Kräne, Baufahrzeuge, Landmaschinen usw. Preis VB. Tel. 0176/24293881

Schale Hutschenreuther, Deckel beige mit Goldrand 10€ und Alu-Scooter, gute Marke, ab 6 J., 15€ Tel. 05971/85645

Handgeschmiedete KerzenGartendusche 4-teilig, 2,50 ständer 0,60m hoch mit vier Meter hoch, Aluminium,mit flammiger Kerze, 25€. Tel. Schlauchanschluss und Erd- 05971/7643 spieß 14€. Tel. 0176/24293881 Biete 2 Orientteppiche BARBIE-ZUBEHÖR! Schloss, 1,70x2,50 – 40€, 1,70x2,00 Wohnung, Auto, Pferde mit – 20€ NP 2000€. Tel. Zubehör, sowie Barbiepuppen 05971/65722 und -Kleidung gut erhalten zu verkaufen. Fotos möglich! Tel. Holz- Esstisch – Ausziehbar, 05971/50918 2J. Akazienholz, 180(240) x90x77 für 95€ zu verkaufen PUPPEN mit Kleidung und und Antik-Korb-Puppenwagen viel Zubehör, sowie SPIELE, + Puppenpaar, 5 Jahre alt, nur SPIELZEUG und einen SAM- zusammen zu verkaufen, 30€, MI-TORNISTER +SET von Tel. 05971/2437 Samsonite günstig zu verkaufen. Fotos möglich! Tel. Rollator Standard dunkelrot, 05971/50918 Stockhalter und Tablett, ideal als Zweitfahrzeug VB 25€ Neue noch nicht getragene Treppenhaus o. Auto, Rheine, Herren Armbanduhr der Marke Tel. 0173/8535359 Seiko zu verkaufen. NP 299€ für 180€ VHB zu verkaufen Gebe ab: Grzimes – Tierleben Rechnung vorhanden. Tel. aller Tiere der Welt, 12 Bände, 0174/5465257 wie neu, Tel. 05971/84465 Mischholz frisch geschnitten und gespalten srm 55€ ab 3srm kostenlose Anlieferung, kein Nadelholz. Tel. 05977/4562814 oder 0173/8161696

Rollator Leichtbauweise Ligero Silber Korb, Stockhalter abnehmbare Rückenlehne, VB 55€, Rheine. Tel. 0152/07771437

Rattan-Möbel; neuwertig dkl. braun, Glastisch 48 cm h, 70 cm Radius, 2 Sessel, 1 Wandregal ca. 180 cm h, 1 Wandregal ca. 150 cm Preis VS, ab 18.00 Uhr. Tel. 05971/66820

Reichsarchiv Schlachten des Weltkrieges, 24 Bände mit Karten, einwandfreier Zustand von privat zu verkaufen, gegen Gebot. Tel. 05971/72099

Sideboard, Hightboard, dkl. braun 98 cm hoch, 240cm lang ( 2 tlg) mit passendem Schreibtisch 160 cm lang, 70 cm hoch, 48cm t. neuwertig, Preis VS, ab 18.00 Uhr. Tel. 05971/66820

Reisekinder- bzw. Campingbettchen: 30€ einschließlich Reisetasche, Tel. 05971/7643 Verkaufe: Zylinder Gr. 55 für 50€, 1 Futon – Bett 120 x 200 cm Rollrost dazu, weiß, 30€. Tel. 02557/929009

Verkaufe Alamanlage (Einbruchmeldegerät) für Haus, Ikea Doppelbett, weiß 1,80 x Wohnung, Garagen, Wohn- 2,00m incl. Lattenrost und Mawagen u.s.w. Rheine Tel. tratze für 90€. Tel. 05971/17554 0174/6150101 Schwarze Ledergarnitur 3-SitGarderobe 2-tlg. mit Spiegel, zer und 2-Sitzer, gut erhalSchuhschrank +Stauraum. ten, bequem, VB 450€. Tel. B/H/T: 117/195/24 cm VB 05971/87433 59€ (sehr gut erhalten) Tel. 05971/8074081 Verkaufe eine alte Spielkonsole (Sega) bei Interesse anrufen unEssecke/Eckbank (Tisch +2 ter 0162/6218880 Stühle) Tisch ausgezogen 170 x 70 cm, Eckbank 230 x 45 cm Lampen für die Decke Wandmit Stauraum Sehr guter Zust. und Hängeleuchte und 2-türiger ohne Flecken/Risse VB 129€ Schrank, Anzüge, Hemden Gr. Tel.059718074081 52, 102 XL Rock schwarz, lang, Gr. 42 Dunstabzug 80cm, Tel. Einbauküche L Form ca. 5m 05971/8009416 mit E-Geräte Neuw. NP 9000€ jetzt 1750€, PC 2,6 GHZ, 80 Rock schwarz, lang, Gr. 40, GB FP ,1 GBR, DVD RW 69€, Kleid lang Gr. 44, Rock Gr. 44 PSP 69€, S4 neuw. 299€, Net- lang, Hemden Gr. 42/43 Anzug book IBM A31p Win7 139€, Gr. 102/52 günstig Preis VB. Sommerreifen 195/65R15 Tel. 05971/8009416 Benz Stahlfelge 119€. Tel. 0152/01973776 Goethes Werke Sechzehn Bände Verlage Weichert, Top Schulranzen Marke Mc Neill Zustand von privat zu verErgo Leight 2, Haven Disign, kaufen gegen Gebot. Tel.: blau mit weißen Pferden, Sport 05971/72099 - Beutel, Regenschirm, 2 HeftBoxen, gebr. Top Zustand, 80€. Essgeschirr/Winterling, beige, Tel. 05975/919669 Goldrand, über 30 Teile VB 30€ sowie 6 Pakete BiofilterMetallbett 90 x 200 inkl. Matrat- watte, 6€ und rote Pumps, Gold ze + Lattenrost, kl. Gebrauchs- Farbende Absatz Gr. 41, 8€, spuren, Matratze neuwertig Tel.: 05971/85645 90€ VHB bei Selbstabholung. Tel. 0170/884831 Ca. 2500 Stck. Single-Platten der 50er, 60er und 70er Jahre Schöner Korbsessel, beige, groß zu verkaufen, Preis VHS, Tel. für 30€, Tel. 05971/10689 05971/85994

defekten AufsitzCocktailkleid Gr. 38, schwarz, Suche mit reichlich Pailetten bestickt mäher (Rasentraktor) Tel.: und Spaghettiträgern (lang) zu 0151/11620674 verkaufen, Tel. 05971/8001366 Suche Holztür oder Blechtore Verkaufe Klassik-Plattensamm- für ein 3x2,5m hohe Toreinfahrt lung deutsche Gämophon, sel- (günstig) und eine alte Stratene Stücke, Tel. 05971/85994 ßenlaterne, Zustand egal. Tel.: 0151/116206 Böckmann DUO Pferdeanhänger Bj. 2003, TÜV 2015, HolzPoly - gute Reifen, VB 2450€, Suche dringend für unsere VerTel. 0152/57096079 teiler kostenlos bzw. kostengünMobile, digitale Mini-Sat. Anl., stig Fahrradanhänger oder Tafür Camp. Und zu Hause 1 x schen auf Rollen / Trollis! Tel.: gebr. 12 u. 230 Volt mit Alu 0160/93851736 Dreib. Ständer für VB 60€ zu verkaufen, Tel. 05454/7860

NEU in unserem Abendangebot! 2-erlei Schnitzelteller mit Beilage und Salat Kreieren Sie Ihr Schnitzel-Duett nach Ihrem Geschmack aus unserer vielfältigen Speisekarte. Noch Kegeltermine frei: Mi. – Do. – So. !!!

Restaurant mit westfälischer Küche Inh: Matthias Kreimer · Rheiner Straße 95-97 · Rheine Telefon: 0 59 71/ 30 64 46 · Mobil: 01 60/ 97 03 22 97

Scooter Deluxe 15 Km/H kaum gebraucht, Batterien neu, Komfort. Ausstattung, VB 2500€, Tel.: 0170/4544440

Golf 4 guter Zustand leichter Ventilschaden, privat fertigmachen lohnt! Abholpreis 1100€. Tel. 01522/3408308

Verkaufe MB A 140 – AKlasse, Bj. 2000, TÜV-AU- Toyota Yaris Sol Neu, 60KW, 1,4, SV, ZV, Alu, 5-türig 90.000 KM, Original, AHK, Erstzulassung: 06 /08 /2004 103.784 schwarz, elek. FH, 5-Gang Kilometer: 48 kW / 65 PS Mercedes C 180 Kompressor, ohne Rost, Kratzer, VB 2.400€. Leistung: Ausstattung: Klimaanlage, Radio/CD, Ständig frisch geschlachtete Limousine, weiß, Bj. 10/2008, Tel.: 05971/8699377 oder Airbags, Metallic-Lackierung Kaninchen zu verkaufen (Natur- TÜV 9/2015, 57000 KM. AHK, 0173/6462307 € Radio + CD, Panorama-SD fütterung), Tel. 0170/5516547 u.v.m. Unfallfrei, Schaltung. Gepfl. Nichtraucher-Fahrzg. Mercedes-Benz 203 C-Klasse, VB 14.700€. Tel. 05971/65437 PKW C-180 123.000 km, LIM, gebrauchtes Fahrzeug, EZ: CarreraAutorennbahnen 3/2002, Benzin, 95 KW, Schaltaus den 60/70er Jahren ge- 4 Sommerreifen 205/55 R16 getr., Brill-silber-metallic, Preis sucht, auch defekt. Tel. 91H von Vredenstein m. Stahlfelgen und Radblenden für Toyota IQ 1.0 5-Gang 3.950€, Tel. 0163/4521197 0152/52145927 Golf4 zu verkaufen, Reifen Suche Defekten Goldschmuck, von 2013, nur 2Mon. Ge- Erstzulassung: 02 /03 /2010 25.237 Zahngold, Handys, Tablets, fahren. Preis 200€ VB. Tel. Kilometer: Leistung: 50 kW / 68 PS Laptops, Monitore, TV, PC max. 05971/8698883 Ausstattung: Klimaanlage, Radio/CD, Alufelgen 5 Jahre alt! Tel. 0152/01973776 Auto gesucht! Bj. ab 2007, € Suche einen Älteren Wohnwa- km max. 60.000, 5-türig, Ford gen und mit und ohneTÜV/De- Fiesta, Opel Corsa, o.ä. Tel. Toyota Corolla 1.4 Sol Dachgepäckträger Atera 5-türig 0172/8162546 fekt Tel: 05971/50634 für Seat Leon 1 P ab Bj. Erstzulassung: 03 /03 /2005 54.386 Märklin- Sammler sucht ge- Fahrradträger für 2 Räder (für 09/05 - 11/12, neuwer- Kilometer: Leistung: 71 kW / 97 PS brauchte Modelleisenbahnen, Anhängerkupplung) zu verkau- tig, Diebstahl Sicherung, Ausstattung: Klimaautomatik, Radio/CD, Zentralverriegelung, Airbags Aluminium, Preis: 80€ auch Trix, LGB, Fleischmann, fen, 50€. Tel.: 05973/4386 , Tel. 05971/82405 oder Roco usw. und Wiking Model6.490 € lautos. Barzahlung bei Abho- PKW Marke Fiat Seicento 1.1 01631803367 ab 10 Uhr SX, Farbe: silbermet., Erstzulung. Tel. 0152- 52145927 lassung 27.03.2002 40 KW/55 Suche günstige Cock- PS Hubraum. 1108:CCM, geUnfallwagen, Motorschäden, hohe km tailsessel aus den 50ern. laufen: 25.765 KM, TÜV: Juli OS-Automobile, Ibbenbüren, Osnabrücker Straße 106 Bitte alles anbieten Tel. 2015, Euro 4 Preis: 3000€, Tel.: 0157/88553555 05971/55314 Gut erhaltenes 26 Zoll Damenfahrrad 3 G. Schalt, Niro. Felgen u. Schutzbleche, neue Reifen u. Kette. VB, 50€, Tel. 05454/7860

3.990

7.490

Ankauf von PKW / LKW / Busse aller Art  0173 / 207 45 04

Schlank in den Sommer starten! Hoffnung für Frauen und Männer: Mit der bewährten Fett-weg-Trilogie nachhaltig abspecken

RHEINE. Bei den guten Vorsätzen zum Frühjahr gilt eine Gewichtsreduzierung als Dauerb renn er. K lar : Ein g es un der , s chlank er K ö rp er ist für die meisten Menschen gleichbedeutend mit mehr Lebens qualität. D as gilt für F rauen un d M änner g leich er maßen. D as H au ptproblem: H u n g er k u r en u n d k u r zfr is tige s p o rtlich e Kraftakte führen in der Regel zu Jojo-Effekten und neuem Frust. Dabei gibt es nachhaltige Lösungen; „Schenken Sie mir 60 Tage lang Ihr Vertrauen und ich verhelfe Ihnen zu einem schlankeren Körper, neuem Körperbewusstsein und neuer Lebensqualität“, versprechen die erfahrenen K osmetik-Spezialistinnen A . und C. Plagemann aus Rheine. 60 Tage, das sind zwei M o n ate – d as heißt, no ch in der er s ten P has e des neuen Jahres ist eine deutliche und nachhal-

J e tz t s c h n e ll u n d n a c h h a ltig a b n e h m e n !

tige Korrektur der eigenen Figur möglich, ganz nach d e m M o t t o : S c h l a n k i n d e n S o m m e r starten! S c h o n s e i t J a h r e n v o l l b r i n g t d as m i t f ü n f S t e r nen zertifizierte Kosmetik-Institut Charisma in Rheine mit nachweisbarem Erfolg Wunderdinge in Sachen „Fett weg“. Frauen und Männer aus der ganzen Region vertrauen bereits auf die bahnbrechend erfolgreiche „Fett-weg-Trilogie“ des Rheiner Instituts, mit der überflüssige Polster schmerzfrei und ohne Risiko reduziert werden können. Bei dem vom Charisma-Team seit J a h r en e r f o l g r ei c h a n g ew a n d t e n K o n z e p t w er den die Fettzellen genau da angegriffen, wo sie bes onders s tören: an H üfte, Bauch , Po und an den Oberschenkeln. Mit Hilfe der neuartigen Ultraschallstoßwellen plus Vakuumsaugmassag e w e r d e n d ie s t ö r e n d e n F e tt z e ll e n d i r e k t a n den Problemzonen geradezu weggezaubert. D as B es o nd e r e : D as Er g e bn is is t s c h o n n ach kurzer Zeit sichtbar und nachhaltig. Bisher war dies mit keiner Methode möglich, außer mit der mit einigen Ris iken beh afteten Fettabs augun g. Kombiniert mit etwas Ernährungscoaching durch das kompetente „Charisma“-Team und ein b is s ch en B ew eg u n g s in d b in n en s ec h s b is a c h t W o c h e n k l e i n e W u n d e r m ö g li c h – z w e i oder mehr Kleidergrößen weniger sind kein P r o b l e m . D i e E r f o l g s q u o t e li e g t b e i s e n s a t i o nellen 92 Prozent. Frauen und Männer, die risikofrei und auf bequemen Weg ihren Problemzonen zu Leibe rücken und s o schlank in den Sommer starten wollen und für ein besseres Lebensgefühl sorgen möchten, sind im Institut Charisma an der richtigen Adresse. Mit den hochwertigs ten Geräten und der meis ten Erfahrung bietet das Kosmetikinstitut

„Charisma“ traumhafte Erfolgsquoten bei höchster Sicherheit und einer im internationalen Wettbewerb mit fünf Sternen bewerteten W o h l f ü h l a t m o s p h ä r e . V o m 1 9 . b i s 3 0 . Mai 2014 bietet das Institut Schnupperbehandlungen zum Preis von 98 Euro an. Telefonische Terminabsprachen und kostenlose Beratungsgespräche sind ab sofort möglich. Fett-weg-Hotline: 0 59 71 / 8 00 38 05

In Deutschland gibt es 45.000 Kosmetikstudios. Die Arbeitsgemeinschaft der deutschen Kosmetikerinnen hat unlängst 67 erlesene Institute für ihre besonderen Leistungen mit fünf Sternen ausgezeichnet. Alexandra und Cornelia Plagemann gehören dazu!


Kleinanzeigen

19

Sonntag, 19. Mai 2014

Der Rheiner Report

120204_01130367001_441.crtr - Page 1 - Composite

Lack & Beulendoktor Reparatur von Lackschäden Beulen, Kratzern und kleinen Unfallschäden Terminabsprache:

Tel: 01577 / 420 444 6 Rheine-Gellendorf-Gartenstadt Oskar-Schindler-Ring 2

www.lackdoktor-rheine.de MB 100 D, Kasten, Lagerschaden, CRF-Felgen mit Reifen und BMW mit Gasanlage von prvt. zu verk. Tel. 05973/2164 4 x Goodyear - GT 3 Sommerreifen zu verk. 4 X 175/55 R13 80T Profiltiefe 2 x 6mm 2 x 5mm Ink. 4 Felgen und Felgenbaum. Preis 100€, Tel. 05459/8033277 1 Satz Michelin Energy 185/60

Wir kaufen alle PKW

Geländewagen, Busse mit hoher Kilometerleistung, auch mit Defekten, fälligem TÜV oder Unfall, gegen bar.

Großvater

örml. Anrede

Wir zahlen von 80 - 200 € für Ihr Altfahrzeug bei kostenloser Abholung; Firma Bentler GmbH, Telefon: 05975/1347

Rosenbogen verpackt, 8€ Tel.: 05971/85645

Wer wagt... gewinnt, Er/NR Kleine Heuballen, Einer-Schnitt mit TÜV sucht Frau um die von 2013, sehr gute Qualität 30. SMS auf gut Glück. Tel. 2€ pro Ballen, in Mesum, Tel. 0176/83620120 05975/919669 Sie 46J. 175 cm, schlank,sucht Wir geben einem in Not ge- sympatisch, romantischen er ratenen Dobermann ein neues bis 50J. für eine feste BezieZuhause! 30 Jahre Rasseer- hung, Tel. 015231844502 (sms) fahrung! Selbstverständlich schreiben mit Übernahmevertrag o. KoNaturverbundener Lebenssten. Tel. 05457/5219009 künstler (schlanker und natürFür Katzenversteher: Paar, 2 licher Turnschuhtyp), sucht J., Kastr. Geimpft, gechipt, neue, treue, altlastenfreie und stubenrein sucht zuhause mit superschlanke NichtraucherFreigang und Schmusega- partnerin (ca. 36 – 42 Jahre) um rantie. Info: Carlosundflo- das Leben zu entschleunigen! cke@gmail.com oder Tel.: Partnervermittler zwecklos! E0176/80178923 Mail: 4relax@arcor.de

D a c h d e c ke re iFa c h be trie b

A L T A N

A G E E

A D R I A

I H E MM E A H R E D U I N U R A K O U E R S A U E E L E

Te l.: 0 5 9 71/ 80 4740 Heckenenschneiden!!! Wir übernehmen kostengünstig Ihren Heckenschnitt!!! Gartenarbeiten-Pflasterarbeiten !!! Tel: 0157/55208407

Heilpraktiker-Ausbildung Seminarstart August 2014 Info: 05975 / 306910

 

Beilagenproduktion

 Beilagenverteilung  exklusiver Erscheinungstag

individuelle Beratung auch einzelne Stadtteilbelegung möglich

Als Ihr kompetenter Partner für gezielte Werbung vor Ort unterbreiten wir Ihnen gerne ein faires Angebot. Humboldtplatz 4 · 48429 Rheine · Telefon 05971/80017-47 E-Mail: koesters@rheiner-report.de

gute sowie schlechte Zeiten gehabt aber nur die guten zählen. Ich liebe dich wie am Anfang, daran wird sich nichts ändern. Ich danke dir für alles was du für mich machst. Ich weiß es ist nicht immer einfach mit mir. Dafür danke ich dir! Dein Ehemann. Ich liebe dich.

BLUMEN

DESIGN

H. Jakesch, Münsterstr. 8, 48431 Rheine Tel. (05971) 401282

Handwerker führt Arbeiten rund um Haus, Hof, Wohnung und Garten durch, Tel. Welche schlanke, volljährige 0162/3996381 und zeige freudige Sie hat Lust auf kostenlose erot. Fotoshoo- Hole kostenlos ab: defekte tings, erot. Ganzkörpermassa- Kühlschränke sowie Spülgen und evtl. mehr ? Er, jung, und Waschmaschinen, Meschlank, Ü40 und Single sucht tallund Elektrogeräte. Dich für interessante Treffen! Tel.: 05971/8028958 oder E-Mail: efun@web.de 0174/1615504

NEU

NEU

1. Mal in Lingen!

!

Kamilla 27 d p ohne Tabu i rKFsc g i i 3h8lan Janette 29 bus s k v ll k r vo a e t 01 52-26 06 31 53 t

NEU NEU – 1. Mal bei dir !!!

süße

Schlank, vollb. 80 DD Nicht nur hübsch, auch noch gut!

Supe r Figur !

a DaZlin01 52 - 26 95 32 96

w w w. e l - i n t i m . d e / s p i e l w i e s e

Lingen: www.erobella.de

Club

GEILE, NEUE GIRLS! INFOS unter: Lingen - 0591/

9662766

Rheine - 05971/ 8995799 Fotos der Girls unter:

www.verona-kaiser.de

- Täglich ab 21 Uhr geöffnet -

www.maxima-bar.net

Kartenzahlung willkommen

G N U A B

I A G E U C H O A H N O W T E A RMA N O NN E

K R E T A

C L U B

K O P P E R T A R T

K I L A O R S

ANZEIGEN COUPON Erscheinungsdatum notieren & Rubrik ankreuzen:

ünftige Währung uropas

Job/Gesuche Job/Angebote Immobilien/Angebote Immobilien/Gesuche Vermietung/Angebote

Vermietung/Gesuche Verkäufe (Kauf-)gesuche Geschenk-/Tauschbörse Tiermarkt

KFZ-Markt Landwirtschaftl. Fahrzeuge Reise/Erholung Nachhilfe Dienstleistung

Impressum

WWP07/35

www.heilpraktikerschule-rheine.de

Unser kostenloser Kleinanzeigenmarkt für Sie!

ein Umlaut

PROSPEKT & BEILAGENWERBUNG

füh rt a lle D a c h - u n d B a u kle m p n e re ia rbe ite n zum g üns tig e n Fe s tp re is a us .

Aquarium 0,31 x 0,80 x Tel. 0172/5789301 o. 05971/8083945 0,35m mit Abdeckhaube und Innenbleuchtung, 25€. Tel.: R 14 82 H auf VW Stahlfelge 05971/7643 6 J 14 H2 ET 43 5 Loch neuwertig 7 mm VB.180€, Tel. 017624293881 Ameland Ferienwohnung 75 4 Stück Michelin Energy 175/65 qm für 4 Pers. Vor- und NachR 14 82 T 4 Loch aufStahl- felge saison Termine frei Preise Moin Er, 56 Jahr alt sucht eine 5,5 J 14 H 2 ET 49 4 Loch 5,5 mm und Termine auf Anfrage Tel: Sie für alles was Spass macht Profil 130€, Tel. 017624293881 05971/85856 SMS an Tel. 01745465257 Suchen für unsere Tochter (Kl. 4) Studentin der Primarstufe Cabrio SLK 200, BJ 9.98, zur Unterstützung in Mathema156.000 km, Silber, Leder tik. Tel. 05971/8032488 schwarz, TÜV neu 5/2016, Radio usw.,Tausch möglich. VB Zwei Marmorplatten, weißLatein- u. Deutschunterricht. 4.999€, Tel. 0171/2021546 oder meliert, 50x90cm, 10€, dm Tel. 05971/9481440 100cm, 45€ von privat zu ver05973/902952 MieTService: kaufen. Tel.: 05971/72099 Großraumtransporter, Ford Ka, als ErsatzteilspenUmzugservice Hallo Sandra, auch diesen Sonnder abzugeben. Bj. 97. Tel. Granitplatten 1,5qm, 5€ von Anhänger & 8-Sitzer privat zu verkaufen. Tel.: tag möchte ich dir sagen das du 0172/8162546 Tel: 05971 / 80017-65 eine wundervolle Frau bist und ich 05971/72099 Siva-Transport-Service GmbH mega glücklich mit dir bin Ich LieHumboldtplatz 4 • 48429 Rheine Verkaufe Goldfische bis 20cm Gartenpavillon 3x3m mit www.sts-rheine.de • info@sts-rheine.de be dich!Lieben Gruß Maik Platin und Schwertträger- Dachplane zu verkaufen, 50€. Tel.: 05973/4386 fische. Tel.: 05971/64297 Rentner hilft bei PC-Problemen! Hallo mein Schatz! Hiermit graAuflösung des Rätsels Ihr PC, oder Notebook streikt? tuliere ich dir nachträglich zum L G C K K Blumenkübel, blau aus Kera- Ich helfe gerne. Auch Windows Geburtstag und zu unserem HochL O S E A K O B O MO R G E N R O T K A P L B I R N E R T A F E L mik, vers. Größen für je 5€ zu XP Upgrade. Natürlich auch zeitstag alles gute. Wir sind seid T A T N A N E O D A B D R I F T D O R T D E R A A L OMA I verkaufen. Tel.: 05971/10689 vor Ort. Tel. 05971/9804893 Mai 1978 verheiratet. Wir haben A L S A N A R M I A K R S O S K N O P

ALLES AUS EINER HAND

Rheiner Report GmbH Humboldtplatz 4, 48429 Rheine, Tel. 05971-80017-40 Fax 05971-80017-50, E-Mail: info@ rheiner-report.de, www.rheiner-report. de; Amtsgericht Steinfurt HRB 8437, Steuer-Nr: 311/5891/3043, Ust-IdNr.: DE815089800; Öffnungszeiten Büro: Mo.-Fr. 10.00-16:30 Uhr; Geschäftsführer: Markus Kösters v.i.S.d.P. Anzeigenleitung: Karl Lampe 0170/5820685 Anzeigenberatung: Marion Schuckmann, Heide Cremer; Redaktion: Yvonne Petrausch; Mediengestaltung: Tanja Kähm, Jessica Christ Verteilung und Kontrolle: Gudrun Kamp-Sonntag 05971 - 8001758; Jathavan Sivakumaran 05971 -  8001765; Verteilung und Zustellung SivaTransport-Service GmbH; Druckhaus: DruckHaus Rieck Delmenhorst GmbH & Co. KG Sulinger Str. 66, 27751 Delmenhorst; Auflage: ca. 57.500 St.; Der Rheiner Report am Sonntag wird an frei zugängliche Haushalte in Rheine kostenlos verteilt. Die Auflagenhöhe kann von Woche zu Woche variieren. Die genauen Zahlen erhalten Sie auf Anfrage. Die Urheberrechte für von uns erstellte Artikel, Fotos und Anzeigen bleiben beim Verlag. Wir übernehmen keine Haftung für unverlangt eingesandte Vorlagen, Fotos oder andere Unterlagen. Der Absender versichert mit der Übersendung, dass Vorlagen, Fotos usw. frei von Rechten Dritter sind. Bildquellen: Yvonne Petrausch, pixelio, fotolia u. div. a.

Bekanntschaften Nachhilfe Dienstleistung Bekanntschaften Grüße

Private Kleinanzeigen kostenlos (zzgl. evtl. Chiffregebühr = pauschal 5,- €) bis max. 8 Zeilen. Gewerbliche wie gewohnt! Bitte den gewünschten Privatanzeigen-Text mit Satzzeichen fortlaufend in die Kästchen eintragen. Nach jedem Wort ein Kästchen als Zwischenraum freilassen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die kostenlosen privaten Kleinanzeigen nicht telefonisch angenommen werden können.

Im 1.OG wöchentlich sonntags Donnerstag 16.00 Uhr

Sie finden uns im eec ems einkauf center: Erscheinungstermin:

Tel.:

Anzeigenschluss:

Der

Vor- und Zuname

RHEINER REPORT

Straße, Hausnummer

Anzeigencoupon ausfüllen und einsenden an:

PLZ, Ort Konto-Nr. Name und Sitz des Geldinstituts Unterschrift

BLZ:

per Post: Humboldtplatz 4 | 48429 Rheine per Fax: 05971-80017-50 E-Mail: kaz@rheiner-report.de www: Sie können Ihre privaten Kleinanzeigen auch online aufgeben unter www.rheiner-report.de


Meine kleine

AusZEIT!

Sonn- und Feiertags eingeschr盲nkter Verkauf!

48429 Rheine 路 Lingener Damm 200 路 Tel. 0 59 71-80 40 39-0 路 www.gartencenter-muensterland.de

KW20-2014  

Der Rheiner Report am Sonntag - KW20-2014

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you