Page 1

Österr. Post.AG Info Mail-Entgelt bezahlt

Ausgabe 2017

CITY n a M

t n e m e g a

GUIDEBOOK 50+ LEBENSFREUDE 2017

GESUNDHEIT GENUSS-REISE-KULTUR MOBILITÄT


Entgeltliche Einschaltung


EDITORIAL

Georg Fuchs Chefredaktion

Liebe Leserinnen und Leser

Wir leben in einer Flut von Informationen und daher ist es notwendig für den Ratgeber 50plus eine Auswahl, der für Sie nützlichen Informationen zu treffen.

Diese Ausgabe Guidebook 50plus- Lebensfreude ist besonders dicht im Informationsgehalt und behandelt die Schwerpunkte, Erhaltung der Gesundheit, Reisen, Leidenschaft, Kultur und der damit verbundenen Lebensfreude.

Wir bieten Ihnen aber auch wichtige Informationen über ausgezeichnete Produkte und auch Pflegeeinrichtungen und Gesundheitsbetriebe, die um Ihr Vertrauen, durch ausgezeichnete Leistungen, werben.

Wer für seine Gesundheit aktiv ist und die eigene Verantwortung wahrnimmt, der verhindert so manche Krankheitserscheinungen und erreicht dabei die Beibehaltung der Leistungsfähigkeit.

Dazu gehört natürlich das totale Relaxen, in ausgezeichneten Gesundheitsbetrieben und ebenso der nachhaltigen Nahrung.

Um die beste Wahl treffen zu können, bedarf es immer gebündelter Informationen, die wir bei allen Guidebook - Ausgaben anbieten.

Die Generation 50plus ist heute besonders leistungsaktiv und hat das Recht das Leben kreativ zu gestalten. Schick angezogen, Sport betreiben, Reisen und Kultur steht am Speiseplan ihrer Lebensqualität. Sie verdient diese Vorteile, denn in der Vergangenheit hat sie große Leistungen, auch für kommende Generationen, erbracht. 01


INHALT Titelthema: 50plus- Lebensfreude Wohnen:

4

Seite

5zig Jahre jung und dynamisch bis ins Alter

11

Das „Grüne Herz“ der Steiermark

13

Seite

Österreich besitzt einen Reichtum an Wasser

Seite 5 Seite 52, 53 Seite 54, 55

Ernährung: Thermolio Aronia Beere Lebens- Heilmittel Honig

Seite 14 Seite 17 Seite 26, 27

Gesundheit und Ernährung: Salzgrotte Wien Energieheilung Prana Vita Sofortimplantation Brustkrebs Vorsorge Gesundheitsratgeber

Seite 6 Seite 18 Seite 25 Seite 47 Seite U3

Reportage:

Seite

Betreutes Wohnen, Kolping Famulus Staubvernichter Ölbilder Hofmann

Lebensreparaturwerkstatt Hofmann Notwendigkeit Sicherheitstür

Seite 30, 31 Seite 50, 51

Unterhaltung: Arcadia World TV Romantik Theater Lebenslustmesse Flughafen, Visitair Tour

Seite 7 Seite 32 Seite U2 Seite U4

Wellness:

Seite 8 Seite 9 Seite 12 Seite 22 Seite 34, 35

Alles für das Bad Sole Felsen Bad Wiener Hallenbäder Kneippen- Marienschwestern Kurzentrum Ludwigstorff

Reisen, Urlaub: Pichelschloss Erholung: Gemeindealpe Mitterbach Kultur: Burgenland Gutschein Elite Tours Reiseprogramm Berggasthof Zottensberg Alpenverein Edelweiß Seelentium Wohlfühlregion

Seite 10 Seite 15 Seite 16 Seite 19 Seite 28 Seite 44 Seite 45

Schönheit:

Brillengläser- Wutscher Optik Alles für Ihr Haar, Roma Haaranalyse Naturhaarpflege, Haarmonie

Seite 20 Seite 37 Seite 39 Seite 41

Weisheit:

Lust- und Lustlosigkeit Zeckenmeningitis

Seite 48, 49 Seite 56

Medizin:

Homöopathie Ätherische Öle

Seite 24 Seite 43

Lebenskraft: Canisius Werk Medizintechnik: Liegewanne, BKI Remus Magnetschmuck, Maukner

Seite 33 Seite 40 Seite 46


15

Seite

25

Seite

Natur in Österreich geniessen

Seite

21

Die richtige Brille

Seite

22

Kneippen wirkt Wunder

Für immer schöne Zähne

Seite

26

Lebensmittel & Heilmittel

30

Seite

Lebensreparaturwerkstatt für 50+

34

Seite

Die Kraft des Schwefelwassers

Seite

36

So bringen Sie Ihr Haar wieder in Schwung

42

Seite

Die Wirkung der ätherischen Öle


5zig Jahre jung und dynamisch und natürlich selbstständig bis ins Alter.

So ist die heutige Generation 50plus. Alte Klischeevorstellungen einer zu Hause sitzenden Generation gibt es nicht mehr. Die Junggebliebenen laufen, wandern, machen Radtouren, betreiben jegliche Art von Sport und machen ausgedehnte Reisen in ferne Länder. Sie sind eine erlebnisfreundliche Generation, die sich schick anzieht und natürlich auch kulinarische Sünden begeht. Natürlich liegt vegan und vegetarisch im Trend und Obst und Gemüse steht auch für den Partner am Speiseplan, obwohl er ein leidenschaftlicher Fleischesser ist. Leben mit 50 steht heute für Offenheit, Kreativität und finanzieller Unabhängigkeit. In all dieser Aktivität des Tagesablaufs verrinnen die Jahre. Ende 2030 werden mehr als drei Millionen Österreicher älter als 60 sein und sie wollen ohne Hektik und Belastungen den erreichten Wohlstand genießen. Es sind die „besten Jahre“ und sie wünschen sich natürlich so, lange wie möglich, 04

selbstständig in ihrer vertrauten Umgebung bleiben zu können. Dennoch mit den Jahren verändert sich der Körper und Beeinträchtigungen werden möglich. Alle diese Veränderungen erschweren den täglichen Ablauf. Umso wichtiger ist es, frühzeitig die eigenen vier Wände barrierearm umzugestalten und Bad, Küche und auch das Schlafzimmer ohne Probleme benützen zu können. Es können Einschränkungen des Sehens, Hörens, aber auch des Fühlens und Riechens auftreten. Sie sind wie eine verminderte Beweglichkeit und Ausdauer oder eine Veränderung der Reaktionsfähigkeit und belasten Ihr Handeln genauso wie eine mögliche Zunahme der Vergesslichkeit. Vorausschauende Hilfestellung bietet die Wohnform „ Betreubares Wohnen“ wo bei einer Fixpauschale verschiedene Grundleistungen angeboten werden. Das beinhaltet eine Betreuungsperson und persönliche Beratung für den Alltag. Ein Notrufsystem sichert eine jederzeitige Hilfe.


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Kolping Gemeinsam leben Leopoldstadt

Kolping Gemeinsam leben Favoriten

1020 Wien, Engerthstraße 214 Tel.: 01/34 770-0, Fax 01/34 770-7990 email: office2@gemeinsam-leben.at www.gemeinsam-leben.at

1010 Wien, Maria Rekker Gasse 9 Tel.: 01/60 120-0, Fax 01/60 120-8099 email: office2@gemeinsam-leben.at www.gemeinsam-leben.at

Kolping Österreich hat mit seinen Häusern mitten im pulsierenden Leben des 2. und 10. Bezirks in Wien neue Maßstäbe im gemeinsamen Leben der Generationen gesetzt Jedes der beiden Häuser verfügt über:

Jedes der beiden Häuser bietet:

• moderne, helle und freundliche

• kostenlose Teilnahme an

• komplett ausgestattete Appartements für Betreutes Wohnen

• große Terrassen mit herrlicher Sicht auf Wien

• ansprechende Cafeteria • großzügig gestaltete, gemütliche Aufenthaltsräume

• Kapelle mit sonntäglichen Gottesdiensten

Aktivgruppen (Basteln, Backen, Bewegung, Singen u.v.a.)

• wöchentliche Veranstaltungen im Festsaal

• generationsübergreifende Aktivitäten mit Kindern und jungen Menschen aus unserer angeschlossenen Mutter-Kind Einrichtung

• unser multifunktionaler Veranstaltungssaal kann für Seminare, Vorträge und Festivitäten angemietet werden

Gerne informieren wir Sie über unsere komfortablen Appartements für selbständiges und betreutes Wohnen sowie über unsere Wohnbereiche. Als anerkannte Einrichtung des Fonds Soziales Wien beraten wir Sie über die bestehenden Fördermöglichkeiten.

Entgeltliche Einschaltung

Pflegezimmer (1u.2-Bett)


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Die Kraft des Salzes. Dass wir ohne Salz nicht überleben können ist bekannt. Salz ist nicht nur bei unserer Ernährung und beim Knochenaufbau wichtig, sondern hat auch Einfluss auf die Verdauungsorgane und auf unser Nervensystem. Neben dieser wichtigen körperlichen Funktion besitzt Salz heilende Wirkung bei Krankheiten und es lindert vielseitige Beschwerden. Bereits in der Antike kannte man die man Heilkraft des Salzes. So wusste man bereits, dass das Inhalieren von Salzwasserdampf Linderung bei Entzündungen der Nebenhöhlen und auch Atemwegserkrankungen bringt. Der Salzwasserdampf bindet die Gifte und fördert die Schleimbildung. Als bewährtes Hausmittel gegen Halsschmerzen wurde das Gurgeln mit Salzwasser überliefert. Die Anwendung von 30 Minuten langen Solebädern, ohne zusätzliche Pflegemittel, ist bei Stoffwechselstörungen, Konzentrationsstörungen, aber auch Schlafstörungen, sowie bei Schuppenflechte und Neurodermitis besonders wirksam. Betreffend Verträglichkeit ist natürlich immer eine ArztBeratung zu empfehlen. Besonders erwähnenswert ist das Meersalz. Dieses wird bei empfindlicher und problematischer Haut verwendet, denn es hat Wirkstoffe, die nicht nur medizinisch, sondern auch kosmetisch Verwendung finden. Der hohe Gehalt an Natriumchlorid und Mineralstoffen wie, Magnesium, Kalzium, Kalium und Brom sorgen für entzündungs -hemmende und hautgenerierende Ergebnisse. Die Salzkonzentration des Wassers 06

führt zum Eindringen in tiefe Hautschichten und damit zur Abheilung einer Schuppenflechte oder Neurodermitis, insbesonders begünstigt durch UV- B Strahlen. Bei der Behandlung von Cellulite und anderen Hautunreinheiten wird das „weiße Gold“ ebenfalls verwendet.

In der Salzgrotte in Wien die Wirkung erleben und kann die positiven Auswirkungen der Salzgrotte, wie im Urlaub, am Meer genießen. Auch dort hat die salzreiche Atmosphäre Wirkung auf den menschlichen Organismus, besonders bei Erkrankungen der Atemwege, Haut und Allergien, aber auch Frauenleiden. Salz, Wasser und Licht findet sich im Salzpalast wieder und schaffen ein märchenhaftes Ambiente in dem man Tiefenentspannung der besonderen Art erfahren kann. In diesem schlafähnlichen Zustand lösen sich Verspannungen, chronische Schmerzen und nervöse Beschwerden werden gelindert. Salzgrottenaufenthalte stärken ebenso das Immunsystem und machen den gesamten Organismus widerstandsfähiger.15 Tonnen Himalaya und Meer-salz bringen Entspannung und die wohltuende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Die Salzgrotte 1080 Wien ist auch ein Zentrum für energetische Beratung, aktiviert Selbstheilungskräfte und erleichtert so das Finden der inneren Ordnung und Lebensweise.


07

Entgeltliche Einschaltung


Entgeltliche Einschaltung


Entgeltliche Einschaltung

GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

09


Entgeltliche Einschaltung

GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE


Das „Grüne Herz“ der Steiermark.

So wird das Gebiet des Naturparks Zirbitzkogel – Grebenzen genannt. Das Gebiet des Naturparks liegt zwischen dem Murtal im Norden und den Seetaler Alpen im Osten und es grenzt im Süden an Kärnten. Die vielfältige Naturlandschaft gehört zu den schönsten Gebieten aller sieben steirischen Naturparks. Ein ideales Urlaubsparadies für Familien, und insbesonders für die Generation 50plus bestens geeignet. Über Gemütliche und/ oder anspruchsvolle Wandertouren informiert der Verein Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen, wobei 150 Tourenvorschläge den Wanderurlaubern angeboten werden. Es sind Glücksmomente, an einem der zahlreichen Quellen und Seen verweilen zu können, die man im hochwertigen Schutzgebiet findet. So ist ein Teil des Furtnerteiches, in der Gemeinde Mariahof, nahe der einzigartigen Kulisse des Pichlschlosses, nicht nur ein beliebter Badeteich, sondern auch ein Vogelschutzgebiet von internationaler Bedeutung. Bisher konnten 237 verschiedene Vogelarten und über 100 Brutarten nachgewiesen werden. Es ist ein Naturpark von hohem ökologischem Wert, der von den Gästen und von den einheimischen Bewohnern als besonders schützenswert angesehen wird.

Urlaub im Naturpark Zirbitzkogel- Grebenzen zu machen, hinterlässt auch kulinarische bleibende Eindrücke. Die köstlich zubereiteten Schmankerl von Spezialitätenköche der regionalen Gastwirte und Hotels, verwöhnen jeden Gaumen. So ist der Ziegenkäse oder der zarte Hirschschinken eine Kostbarkeit. Relaxen und Wohlfühlen in dieser steirischen Oase bringt ein Loslassen vom Stress und den täglichen Verpflichtungen. Familiäre Gastfreundschaft und den wichtigen Touch persönlicher Betreuung findet man im Hotel Landsitz Pichlschloss. Das Schlosshotel bietet zu den Zimmern, in verschiedenen Kategorien, auch Naturparkzimmer im Landhaus. Ein komfortables, modernes Highlight ist das beliebte SchlossAppartement mit kleiner Terrasse, WohnEssraum, einer ausgestatteten Küchenecke und Holzofen, sowie das Schlafzimmer mit Bad. Das Schmadl, wie das Appartement genannt wird, ist für mindestens 2 Personen geeignet. Wenn Sie nicht kochen wollen, so wird auf Wunsch das Frühstück, der Mittagstisch vom Buffet oder das Abendessen traditionell, bzw. auf Wunsch vegetarisch, serviert. Das Schmadl kann auch im Winter gemietet werden, natürlich freies W-Lan und auch Kabelfernsehen. Für das Wohlfühlen im Schloss ist bestens gesorgt. 11


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Österreich besitzt einen Reichtum an Wasser. Viele Staaten beneiden uns, weil Flüsse und Bäche wie ein Netz unsere Landschaft durchziehen. Sie sind wie die Blutgefäße unseres Körpers. Sind diese nicht mehr durchlässig, dann droht den Menschen ein Herzinfarkt. Für unsere Flüsse gilt es ebenso, daher ist die Erhaltung der Flüsse und Bäche von besonderer Wichtigkeit. Österreich hat 32.000 Flusskilometer, jedoch ist laut Initiative„Flüsse voller Leben“ nur ein Drittel in einem natürlichen Zustand. Die europäische Wasserrahmen-Richtlinie verlangt, dass die geschädigten Flüsse bis 2027 saniert werden. Obwohl die Wassergüte sich in den letzten Jahren stark verbessert hat, werden nach wie vor Pestizide in der Wasserqualität festgestellt. Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, den Wasserhahn aufzudrehen und sauberes Wasser jederzeit in die Wohnung geliefert zu bekommen oder in einem unserer Bäder jederzeit sauberes Wasser vorzufinden. Doch was dahinter steckt, welche Voraussetzungen notwendig sind, darüber sollte

nachgedacht werden. Sauberes Wasser ist die Grundlage für Hygiene und Gesundheit und das tägliche Wohlbefinden. Wir müssen unserer Verantwortung bewusst sein, dass die kommenden Generationen ebenfalls eine ausreichende Versorgung mit Trinkwasser benötigen und in Zukunft ebenso intakte Orts- und Stadtleitungen und Speicher zur Verfügung haben. Die gesicherte Wasserversorgung ist daher eine moralische Pflicht, mit diesem lebensnotwendigen Gut sorgsam umzugehen. Es ist die Qualität zu sichern und die Quantität zu erhalten, damit auch die Bäder der Stadt im Sinne der Gesundheit ausreichend kostbares Nass zur Verfügung haben. Eine nachhaltige Strategie im Bereich der Resourcensparsamkeit ist daher unumgänglich. Die Wasserrohrerneuerungen der Stadt Wien gehen in diese Richtung. Wenn man sich bewusst ist, dass weltweit jede Minute sieben Menschen an mangeldem reinen Wasser sterben, so sollten wir uns überlegen, ob wir pro Person in Zukunft weiter 125 Liter sauberes Trinkwasser verbrauchen müssen. 13


Thermolio

GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Traubenkernöl

Sie u Besuchen

stärkt das Abwehrsystem des Körpers und beugt frühzeitiger Alterung vor.

Dieses goldgrün bis dunkel bräunlich schimmernde Öl aus getrockneten Traubenkernen hat Wirkstoffe, die sich positiv auf unseren Körper, unsere Haut auswirken. Im Beauty- und Wellnessbereich ist dieses Produkt, das den Feuchtigkeitshaushalt fördert besonders beliebt. Es hat nährende und reparierende Eigenschaften und weist den höchsten Gehalt( ca. 85%) an ungesättigten Fettsäuren aller Pflanzenöle auf. Die Linolsäure, eine essentielle Fettsäure, nimmt etwa 70 % ein und hat einen positiven Einfluss auf den Cholesterinspiegel und wird in der Naturheilkunde sehr oft vorbeugend bei Kreislauf- und Herzproblemen eingesetzt. Das Traubenkernöl besitzt auch viel Vitamin E und enthält in großen Mengen das Bioflavon Procyanidin, jenes außergewöhnliche Antioxydans, das am stärksten gegen die freien Radikale wirkt. Es ist kein Geheimnis, dass ein Zusammenhang zwischen den freien Radikalen und Herzkrankheiten, Schlaganfall und Krebs bestehen soll. Es unterstützt das Herz – Kreislaufsystem, Stoffwechsel, Gefäße und Bindegewebe und schützt vor den freien Radikalen, bzw. stärkt das Abwehrsystem und versorgt den Körper mit wichtigen Stoffen. Für Frauen ist das Traubenkernöl ein Geheimrezept, denn es genügen nur wenige Tropfen, um einen optimalen Schutz und 14

nde ...das gesu ...! Geschenk

ns im Onlin

e Sh o p :

lio.at o m r e h t . w ww 034 oder Tel.:

5 0676 76 4

eine Pflege zur Erreichung einer geschmeidigen, bzw. Revitalisierung der Haut. Schon in der Antike schätzte man den Wert und die Kraft der Traubenkerne. Als Genussund Heilmittel gehörte dieses Öl zu den wertvollsten Produkten. Es war ein hochwertiger Klassiker den sich damals nur Begütete leisten konnten. Viele der damaligen Erkenntnisse sind uns überliefert worden. Gewonnen wird dieses Öl aus getrockneten Kernen der Weintrauben. Die Kostbarkeit ist auch daran zu erkennen, dass 2000 Kg Trauben benötigt werden, um1 Liter Öl zu erreichen. Das kalt gepresste Öl eignet sich aufgrund der geschmacklichen Note, durch das fruchtig- nussige Aroma, für Salate, Käse und Pilzgerichte, aber auch zum Anbraten bei der Fleisch- Fisch- oder Saucenzubereitung. Durch die Vielzahl von Nährstoffen gilt das Traubenkernöl heute als hochwertiges Lebensmittel. Es ist ein Öl, das von Liebhabern feinster Spezialitäten als flüssiges Gold bezeichnet wird. Der zartaromatische Geschmack hat es vielen Küchenchefs angetan, denn kaltgepresstes Traubenkernöl aus der Thermenregion verfeinert jedes Gericht und ist Genuss für verwöhnte Gaumen.


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Gemeindealpe Mitterbach – Bergpanorama genießen!

Sportliches Vergnügen oder einfach purer Genuss in einer beeindruckenden Umgebung, mit einem Panoramablick, den Sie sicher noch selten erlebt haben. All das und noch viel mehr bietet die Gemeindealpe Mitterbach. Zwei moderne Sesselbahnen bringen Sie bequem von 800 auf 1.626 m Seehöhe. Am Gipfel angekommen, offenbart sich die imposante Schönheit der Umgebung mit einem 360 Grad-Blick auf das umliegenden Bergland. Wandern, Spazieren, Einkehren Oben am Berg bieten sich zahlreiche Möglichkeiten um eine schöne Zeit zu verbringen. Egal ob Wandern oder lieber Spazierengehen: Hier ist für jeden das richtige Freizeitangebot dabei. Und da frische Bergluft bekanntlich hungrig macht, werden im modernen und barrierefreien Bergrestaurant Terzerhaus regionale Schmankerl und die wahrscheinlich besten hausgemachten Mehlspeisen der ganzen Region serviert. Panoramablick sowohl im Innenbereich als auch auf der Außenterrasse inklusive! Spaß muss sein! Auch ein perfekter Tag am Berg neigt sich

irgendwann dem Ende zu. Doch gerade die Rückreise ins Tal kann noch ein ganz besonderes Erlebnis werden. Ab der Mittelstation geht es – für alle die Lust auf Action haben – mit den Mountaincarts über eine knapp 5 km lange Strecke hinab ins Tal. Eine „Abfahrt“, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Informationen zu den Betriebszeiten, Ermäßigungen und Preisen unter: www.gemeindealpe.at und im NÖVOG Infocenter Tel.: +43 2742/360 990-99 E-Mail: info@noevog.at

TIPP Eine stressfreie und bequeme Anreise mit der Mariazellerbahn lohnt sich. Der Bahnhof Mitterbach ist nur ca. 8 Gehminuten von der Talstation entfernt. Besonderes Highlight: Von Mai – Oktober sind an den Wochenenden die Panoramawagen erster Klasse im Einsatz. Die großzügige Verglasung garantiert einen uneingeschränkten Ausblick auf die vorbeiziehende Landschaft. Der Cateringservice verwöhnt sie mit herzhafter regionaler Hausmannskost. 15

Entgeltliche Einschaltung

Mit’m Lift aufi, mit Schwung owa.


Aronia die natürliche Alternative. Die Aroniabeere wächst auf Sträuchern, reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Die Aroniabauern produzieren biologisch und ohne chemischen Pflanzenschutz. Der hohe Gehalt an Vitamin C, K, Folsäure, Eisen und an antioxidativ wirkenden Flavonoiden machen die Gesundheitswirksamkeit aus. Flavonoide sind Pflanzenstoffe, die antientzündlich wirken und im hohen Maße in der Aronia enthalten sind. Der Gehalt ist wesentlich höher als in Cranberrys, Preiselbeeren, Holunderbeeren oder Blaubeeren. Die Aronia fördert die Steigerung der Abwehrkräfte gegen Bakterien und Viren. Aronia bindet freie Radikale und unterstützt den Stoffwechsel.

• Förderung der Gesundheit der Harnwege Viele Menschen haben Harnweginfektionen. Symptome sind unter anderem Schmerzen beim urinieren, oder auch urinieren zu müssen. Studien haben ergeben, dass die Linderung von Harnweginfektionen durch Aronia, wegen der hohen Chinasäure 5 bis 10 mal effektiver ist als durch Preiselbeeren.

• Verbesserung des Blutkreislaufes Aroniabeeren sind bekannt dafür, den Blutkreislauf zu verbessern, die Blutgefäße zu stärken.

• Verbeugung bei Diabetes zu Vorbeugung können Aroniabeeren besonders hilfreich sein. Eine Studie hat ergeben haben, dass Aroniabeeren angeblich Blutzuckerspiegel nicht erhöhen, sondern sogar senken. • Schutz der Augen Aroniabeeren bieten einen Schutz für Augen, denn sie enthalten Mengen von Carotin, das Zellen vor Beschädigungen und grauem Star schützen soll.

Impressum:Medieninhaber, Verleger, Herausgeber: WCM Kommunikationsagentur GmbH, 1230 Wien, Anton-Baumgartner-Straße 44/B4/125, Tel.:+43 (0) 676 76 45034, e- Mail : office@wcm-austria.at, www.wcm-austria.at, Büro NOE: p.A. Hofmann, 3100 St. Pölten, Johann Steinböckstrasse 5, Kundenbetreuung +43 (0) 676 76 45034, Grafik: Atelier Gregoritsch, 2344 Maria Enzersdorf, graphic@atelier-gregoritsch.at, www.atelier-gregoritsch.at. Druck: Stavos Vrachorits GesmbH ( Druckerei Odysseus ), 2325 Himberg bei Wien. Lektorat: Petra Gilly. Städtejournal, Magazin City Management - Guidebook 50+ Lebensfreude - beschäftigt sich mit Wirtschaft, Gesundheit, Genuss, Reise, Kultur, Mobilität. Richtung des Journals: Unabhängig. Verteilung: zielgruppenorientiert, Versand Post und Verteilung. Die technischen Daten in den Beiträgen beruhen in der Regel auf Angaben der Inserenten und Erzeuger. Für die Richtigkeit kann keine Verantwortung übernommen werden. Für den Inhalt bezahlter Einschaltungen haftet der Inserent. Vorbehaltlich Satz und Druckfehler während der Produktion und vorbehaltlich Änderungen von Förderungen, Termine, Irrtümer. Die Gestaltung der Beiträge und Inserate (inkl. Bilder und Texte) unterliegen den Copyright-Eigentum von WCM-Austria und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis nicht anderwertig verwendet werden.

17


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Prana Vita, Methode der Energieheilung... ...effizient & berührungslos...

Im Unterschied zur orthodoxen westlichen Medizin und zur Massage, die einen körperlichen Ansatz bieten und zur Psychiotherapie, die mit dem menschlichen Geist arbeitet, steht bei den Prana – Vitamethoden der Energiekörper im Mittelpunkt. Berührungslos wird die Energieebene des Körpers behandelt. DasWissen um den Energiekörper ist die Basis der alten asiatischen Medizinsysteme, wie die TCM, die indische Ajurveda- Medizin und die tibetischen Heilmethoden. Darin finden wir die ersten bekannten Beschreibungen von Chakren, Meridianen, Lebensenergie oder Prana, welches in diesen Energiezentren und Bahnen fließt. Krankheit wird dabei als Störung des Energieflusses durch Blockaden verstanden. Der Körper- Geist – Zusammenhang ist heute in der psychosomatischen Betrachtungsweise von Krankheiten bereits allgemein anerkannt. Das es hier ein Bindeglied, die Ebene der Energie oder des Pranaflusses gibt, und diese sowohl Körper als auch Geist beeinflusst, wird weniger berücksichtigt. Wir nehmen Prana durch die Luft, aus der Erde und von der Sonne, aber auch über unsere Nahrung auf. Nur wenn diese energiefrei und ungehindert im Körper zirkuliert, können Zellen, Gewebe und Organismus reibungslos funktionieren. 18

Energieverschmutzungen, Blockaden, schlechte Ernährung, Stress oder negative Gedankenmuster führen zu Störungen, die sich irgendwo als Krankheiten manifestieren. Dem lässt sich mit Energiearbeit vorbeugen. Die Grundgesundheit eines Körpers ist aber durch das Auftauchen von Energieblockaden trotzdem nicht verschwunden, sondern wird von der akuten Schmerzerfahrung überlagert. Heilung bedeutet demnach, nicht die Gesundheit wieder herstellen, sondern die vorherrschende Blockierung zu entfernen und den Energiefluss wieder in Gang bringen. Um dies zu erreichen, wenden die Prana Vita Therapeuten berührungslose Methoden an, wie z. B. „Laserfinger“ zum Auffinden der Blockaden, „Blackballs“ zu deren Entfernung, „Lightballs“ zur Stärkung des Energiesystems und Klänge und Töne, um die Grundharmonie des Körpers einfach und leicht wieder herzustellen.

IPSAS Internationale Prana Schule Burgi Sedlak 0662 88 7 644 office@prana.at 50 20 Salzburg , Haydnstraße 26 Büro Bruni Bauchinger Entgeltliche Einschaltung

Prana Vita ist eine neue den Bedürfnissen der heutigen Zeit angepasste Methode der Energieheilung- einfach und effizient und berührungslos.


Entgeltliche Einschaltung


Entgeltliche Einschaltung


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Die richtige Brille. Jede Fassung eines Optikers ist ein Unikat und ein handwerkliches Meisterstück, das die Sehbeeinträchtigungen sicherlich vergessen lässt. Da das Gesicht ein besonders repräsentativer Teil des menschlichen Körpers ist, sollte man bei der Auswahl nach dem Gesichtstyp entscheiden. Hier hilft Ihnen der Optiker bei der Entscheidungsfindung. Er wird Ihnen sagen, dass nicht jede Modeform für das Gesicht optimal ist, wobei es keine eindeutigen Regeln dafür gibt. Lifestyle Magazine präsentieren Menschen mit kleinen Gesichtern immer mit kleinen Brillen, wobei große Brillen bei großen Gesichtern harmonisch wirken. Wichtig ist auch die Form, die das Gesicht betonen und entscheidend beeinflussen können. Der Haaransatz und Verlauf der seitlichen Konturen beeinflusst die Gesichtsform sehr stark. Neben der Gesichtsform ist natürlich auch die Farbe entscheidend für den Typ. Visagisten sagen, dass bei blonden Menschen eher Erdtöne wirken. Ein dunkelhaariger Typ wird starke Kontraste vertragen. Generell muss gesagt werden, dass ein Brillenträger sich nach dem eigenen Outfit, Anzug etc. richten soll. In der Regel bedeutet das, dass man mehrere Brillen zur Verfügung haben sollte. Das eigene Outfit verändert sich ständig, je nach der täglichen Situation. So ist eine Brille für das Büro, eine Zweitbrille für die Freizeit, passend zur Frisur oder zum Make-up, keine Seltenheit.

Die Brillen sollten natürlich aus hautverträglichem Kunststoff gefertigt sein und unbeschwert zu tragen sein. Die Fassung sollte ultraleicht sein und das Design haben, wo Sie sich frei und wohlfühlen.

Nachlassende Sehschärfe, verzögerte Scharfeinstellung, vermehrter Lichtbedarf, aber auch Blendempfindlichkeit und Altersweitsichtigkeit, sowie schlechte Farbwahrnehmung oder beeinträchtigte Tiefenwahrnehmung sind gravierende körperliche Verminderung der Lebensqualität. Sie verändern das persönliche Befinden und setzen immer den Menschen große Gefahren aus. Besonders im Straßenverkehr ist exzellentes Sichtvermögen, sowie im Freizeitablauf ein unbedingtes „MUSS“, wobei der perfekte Sitz der Brille von besonderer Wichtigkeit ist. Auch hier nimmt sich der Optiker der Probleme an. Sie sollten daher nicht zuwarten, sondern Hilfestellung annehmen. 21


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Kneippen wirkt Wunder und bringt Körper und Seele zum Lachen. Es sind die 5 Kneippsäulen die uns wieder zur Lebensordnung und Sinnsuche zurückführen und ermöglichen, die schwierigen Lebenssituationen leichter zu bewältigen.

• Die Angebote reichen vom klassischen kneippen, eine dosierende Behandlung mit Wasser durch Temperatur Abstufung auf bestimmten Körperregionen bis zum Wickel.

Derzeit finden wir für uns selbst kaum Zeit, wir bereiten uns selbst den Stress und sind den Belastungen des Körpers immer weniger gewachsen. Durch die Technisierung unseres Lebens haben wir verlernt, unserem Körper ausreichend Bewegung zukommen zu lassen. Zusätzlich geben wir unserem Organismus kaum die Grundstoffe, die er für ein gesundes Leben laufend benötigt. Das alles, obwohl uns die Nachhaltigkeit bei der Ernährung immer wieder empfohlen wird, wenden wir die vorhandenen Wirkstoffe, wie heimische Heilpflanzen kaum an, ja ignorieren diese sogar. Am Ende dieser Unordnung stehen seelische und körperliche Probleme, die uns die Kraft nehmen, durchzuhalten und die essentiellen Fragen unseres Lebens bewusster zu erleben und mit diesen fertig zu werden. Das Burn Out war somit vorprogrammiert. 22

• Bewegung und Gymnastik, ein integrierender Bestandteil der Kneipptherapie formt die Figur, ohne Bewegung ist eine Gewichtsreduktion nicht möglich. Bewegung schützt auch vor einigen Krebserkrankungen und verlangsamt den Alterungsprozess. • Gesunde Ernährung, nach den Prinzipien von Kneipp, bedeutet kein Verzicht, aber ausreichende Zufuhr der benötigten Stoffe. Es geht beim Essen um Genießen, Lebensstil und Lebensfreude. • Anwendung der Heilpflanzenkunde: Tees, Elixiere, Trinkkuren, Kräutersäfte, Kräuteröle, Kräutersalben, Kräuterbäder. • Die Wasseranwendungen, die gelernte gesunde Ernährung, die regelmäßigen Trainingseinheiten, entspannende Bäder und in Ruhe genossene Kräutertees haben einen ordnenden Effekt und sind wichtig für die innere Uhr zur Bewahrung der Mitte zwischen Leistung und Ruhe.


Entgeltliche Einschaltung


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Homöopathie hilft auch bei Angst und Unruhe. Die Homöopathie ist beliebt. Laut der Studie „Homöopathie in Österreich“1 vertraut mehr als die Hälfte der österreichischen Bevölkerung auf die sanfte, nebenwirkungsarme und zuverlässigen Kraft der Homöopathie. Doch was kann diese seit über 200 Jahren erfolgreich angewendete Therapieform? Die Homöopathie ist eine Regulationstherapie. Die homöopathische Arznei gibt dem Körper den Impuls seine Selbstheilungskräfte anzukurbeln. Die großen Vorteile der Homöopathie: Sie hat kaum Nebenwirkungen und kann auch von Kindern und Schwangeren sicher eingenommen werden. Sie ist sowohl für die Behandlung akuter als auch chronischer Erkrankungen geeignet. Akute Erkrankungen & Selbstmedikation Am häufigsten wird die Homöopathie von den Österreicherinnen und Österreichern bei leichten grippalen Infekten, Schnupfen und Husten sowie zur Steigerung der Abwehrkräfte eingesetzt. Aber auch bei Nervosität und Unruhe, bei Magen-DarmBeschwerden und vielem mehr, kann sie wertvolle Hilfe leisten. Solche „banalen Erkrankungen“ können auch im Rahmen der Selbstmedikation homöopathisch behandelt werden. Allerdings sollte man bei Anwendung von homöopathischen Einzelmitteln sehr genau Bescheid wissen, welches das richtige ist oder ein gutes Nachschlagewerk zu Rate ziehen (siehe auch www.homoeopathiehilft.at). Alternativ gibt es in der Apotheke sogenannte homöopathische Komplexmittel. 24

Sie enthalten eine Kombination bewährter homöopathischer Substanzen und werden indikationsbezogen angewendet.2 Chronische Erkrankungen Die Behandlung chronischer Erkrankungen gestaltet sich komplexer und sollte unbedingt von einem Arzt mit HomöopathieAusbildung durchgeführt werden. Im Rahmen einer genauen Anamnese werden körperliche und psychische Symptome, Gewohnheiten, Vorlieben und vieles mehr erfasst. Anschließend wird das passende Arzneimittel bestimmt. Krankheiten wie zum Beispiel Allergien, Erkrankungen des Bewegungsapparates oder psychische Beschwerden können zwar nicht immer geheilt, aber oft deutlich gelindert werden und den Betroffenen viel Lebensqualität zurückgeben. Oft gelingt es auch, die Einnahme konventioneller Medikamente zu reduzieren. Initiative „Homöopathie hilft!“ initiative@homoeopathiehilft.at www.homeoepathiehilft.at www.facebook.com/homhilft 1)

GfK Austria: Homöopathie in Österreich, 2015, Grundgesamtheit 2.000 Personen ab 15 Jahren, repräsentativ für die öster reichische Bevölkerung; Auftraggeber: Dr. Peithner KG.

2)

Sollten sich die Beschwerden nicht binnen 2-3 Tagen bessern oder eine Verschlechterung eintreten, ist unbedingt ärztlicher Rat einzuholen.


Schwerpunkt Sofortimplantation.

Durch die feste Verankerung der neuen Zähne auf den Implantaten erfahren die Patienten ein neues Lebensgefühl.

Zahnimplantate ermöglichen eine dauerhafte Lösung und bieten sichere Stabilität. Die Sofortimplantation ist eine bewährte Methode für schonendere und kürzere Behandlung. Sofortimplantation Das Implantat wird sofort nach dem Ziehen des Zahnes, das heißt ohne zusätzlichen Schnitt, in das leere, schon vorhandene Zahnfach eingesetzt. Der Vorteil: Alles wird in einem Eingriff mit der gleichen Lokalanästhesie abgeschlossen. Für die Zeit der Einheilung erhält der Patient ein Provisorium. Gleichzeitig fertigt der Zahntechniker in präziser Maßarbeit die finale Versorgung, die neben dauerhafter Stabilität auch die ästhetischen Ansprüche erfüllt. Nach sechs bis acht Wochen wird der Patient fix mit den finalen neuen Zähnen versorgt. Sind Sofortimplantate für jeden geeignet? Bei den meisten Patienten ist es möglich, Zähne zu ziehen und ein Sofortimplantat

zu setzen. Jeder Fall muss klarerweise im Detail und individuell betrachtet werden. Bei Zahnverlust gilt die Devise: Schnell zum Spezialisten! Fehlende Zähne sollten zügig ersetzt werden, um so für den Erhalt des Kieferknochens zu sorgen. Sofortimplantate sind wissenschaftlich bestens dokumentiert und bewähren sich in der Praxis.

Univ.-Prof. DDr. G. Tepper ist Oberarzt an der Universität Wien und führt in Wien eine Spezialpraxis für Zahnimplantologie

Professor Tepper ist für seine Lehr- und Vortragstätigkeit seit vielen Jahren weltweit unterwegs. Gemeinschaftspraxis Prof. DDr. Tepper Facharzt für Zahn-, Mund-und Kieferheilkunde, ALLE KASSEN Rennbahnweg 13/21/1, 1220 Wien T: 01 258 32 54-0, Fax 01 258 32 54-77 E-Mail praxis@tepper.at 25

Entgeltliche Einschaltung

Wenn einzelne Zähne oder ganze Zahnreihen verloren gehen, ist ein Zahnersatz auf Implantaten oft das Mittel der Wahl.


Honig ist ein wichtiges Lebens- und Heilmittel.... ...und seit Jahrtausenden bekannt!

• Honig befriedigt die Lust auf Süsses. Honig kann die Lust auf Süsses befriedigen. Honig besteht zu 52 % aus Fruchtzucker. Dieser wird im Dünndarm langsam aufgenommen und führt dadurch zu keinen Blutzuckerspitzen. Zusätzlich liefert Honig geringe Mengen Vitamin B1, B2 und B6, die beim Energiestoffwechsel eine wesentliche Rolle spielen. Durch geringere Lust auf Süßes verringert sich auch das Körpergewicht.

• Honig fördert die Serotoninbildung im Gehirn. Serotonin, eine hormonähnliche Substanz, hebt die Stimmung und Konzentrationsfähigkeit. Viele Lebensmittel enthalten Serotonin, aber es kann nicht durch die Blut-Hirn-Schranke ins Gehirn gelangen. Das Gehirn braucht daher Bauteile und richtige Vitamine um es selbst zu bilden. Honig erfüllt diese Bedingungen, daher ist Honig beim Frühstück ein Fitmacher.

• Honig und das Immunsystem. Die Immunpolizei im Körper sind die T- Lyphozyten, denn sie wehren Bakterien und 26

Viren ab, bevor diese sich vermehren können. Bei Infektionskrankheiten werden viele dieser Zellen aktiviert, um Antikörper zu bilden. Eine andere Polizeitruppe sind die natürlichen Killerzellen. Sie töten Tumorzellen und mit Viren infizierte Zellen ab. Sie spüren Krebszellen auf, die durch Freie Radikale entstanden sind. Eine Honigkur steigert den Anteil der T-Lymphozyten um 6 % und den Anteil der Killerzellen um 20%

• Freie Radikale sind wie Terroristen im Körper. Sie verursachen genetische Defekte im Zellkern, die zur Entstehung von Krebszellen führen können. Sie reißen Löcher in Zellwände und sind bei der Entstehung vieler Krankheiten beteiligt. Der Körper hat darum verschiedene Wege um Freie Radikale abzufangen. Das sind Vitamine C und E, Flavonoide und Enzyme, aber auch Spurenelemente wie Chrom, Kupfer, Zink. Bienehonig enthält eine Menge solche Radikalfänger. Blütenhonig hat eine größere Wirkung als Waldhonig, da er einen größeren Flavonoidgehalt aus Pollen hat.


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Manuka, das natürliche Antibiotikum. Summ, summ, summ - im Bienenlädchen in Baden wähnen sich Freunde bester Naturprodukte im echten Bienenhimmel! Das dynamische Duo Elfi und Michael Firnhammer heißt Sie herzlich willkommen. Persönliche Beratung ist uns wichtig, besuchen Sie uns im Geschäft oder rufen Sie uns an.

Auch Propolis, Kleehonig, Dr. Organics Manuka Kosmetik, Hanfprodukte, CBD-Öle und zahlreiche Wachsprodukte warten nur darauf, von Ihnen auserwählt zu werden. Komplettiert wird das umfassende BienenSortiment von Thymianhonig und aktivem Manuka-Honig. Manuka - Das natürliche Antibiotikum Exzellente Naturprodukte wie Tigerbalsam oder Mohnblütenöl, Hanf und Kartoffelcreme bilden die perfekte Ergänzung. Lernen Sie mehr über die medizinische Anwendung von Honigprodukten, die in Vergessenheit zu geraten droht.

Das perfekte Geschenk Ätheriches Manukaöl..... geg. Schuppenflechte Manuka Rachenspray..... Mundhygiene, Pilze Manuka Zahnchreme..... Natur Mundhygiene Manuka Gesichtschreme.feuchtigkeitsspendend Manuka Lippenbalsam... Lippen- Nährstoffe Manuka Körperlotion.....strafft die Haut Manuka Nagelpflege...... stärken Fingernägel Manuka Gelée Royal...... Hormonbalance Manuka Honig Sirup......Husten, Heiserkeit Manuka Lutschbonbon.. bei Halsschmerzen Manuka Honigriegel.......Manukahonig Manuka Pralinenriegel....mit 45 % Kakaoanteil Manuka Honig Pralinen. Manukahonig Manuka Gold Likör........Verdauung Manuka Met.................. für Obstsalate Manuka-Health Seife......trockene Haut Manuka Pflanzenölseife..Neuroderitiker Manuka Schaumbad.......mit Manuka- Honig Manuka Shampoo.......... Duschbad, Shampoo Manuka Bodylotion........mit Manuka Honig Entgeltliche Einschaltung

Hier werden hochwertige Spezialitäten aus dem Bienenstock von Hand verarbeitet. Vom klassischen Waldhonig über BlütenCremehonig, bis hin zu besonders wohlschmeckendem Tannenhonig sind hier sämtliche Produkte der fleißigen Bienen käuflich zu erwerben.

27


28

Entgeltliche Einschaltung


Berggasthof Zottensberg. Wo der Urlaub echt Spass macht.

Unser Berggasthof – Pension liegt in Oberösterreich zwischen Windischgarsten und Spital am Pyhrn, auf einer Seehöhe von 880m, mit herrlichem Blick über die gesamte Pyhrn Priel Region. Unser Familienbetrieb hat 30 Zimmer anzubieten, alle Zimmer sind bestens ausgestattet und gemütlich eingerichtet (mit TV, WC, Bad, Telefon, WIFI,). Weiteres gibt es im unsere Haus ein wunderschönes Panorama Hallenbad, sowie Sauna und Solarium. Unsere Ferienwohnungen, sind ebenfalls komfortabel ausgestattet. Ob Winter oder Sommer, wir können Ihnen für jede Jahreszeit ein interessantes und ausgeprägtes Programm anbieten. Direkt vor unserem Haus ist der Einstieg einer 1.4 km langen beleuchteten Winterrodelbahn. In nur 9 km erreichen Sie das wunderschöne Schigebiet Wurzer – Alm für jedermann. ( in der Ferienzeit Gratis Schi-Bus oder Hotel-Bus.) im Sommer finden Sie bei uns viele Wanderwege, bewirtschaftete Almen und Sie können natürlich die herrliche Landschaft genießen. Preise - Zimmer - 2017

Kinderermäßigungen

Preise inkl. aller Abgaben

Bergasthof - Pension - Zottensberg Johann und Marianne Sulzbacher A-4580 Windischgarsten Edlbach 55 Tel.: 07566/ 309 Fax: 07566/ 309-31 berggasthof@zottensberg.at www.zottensberg.at

29


Lebensreparaturwerkstatt für 50+

Die Redaktion der Journale City Management führte mit der Leiterin der Flirt Seminare Brigitte Hofmann ein Interview, um die LeserInnen über die Lebensreperaturwerkstatt ausführlich zu informieren. Redaktion: Wie sind Sie auf diese Idee gekommen? Erklären Sie uns, was unter einer Lebensreparaturwerkstatt zu verstehen ist. Hofmann: Ich hatte Jahrzehnte mit Menschen zu tun und wenn man diese liebt, so möchte man sie glücklich und schön sehen. Daher bemühe ich mich für Menschen, die Kontakt-Probleme haben, Lösungen zu finden. Viele sind schon längere Zeit allein, aber auch jene in langer Beziehung haben oft verlernt, wie man auf den anderen zugeht oder sich präsentiert. 30

Redaktion: Gibt es bei Ihnen Altersgrenzen? Hofmann: Alter ist nur eine Zahl, es kommt immer auf die Einstellung an. Wir fördern die Jugendlichkeit und Lebendigkeit bis in das hohe Alter. Man sollte daher nie für etwas zu alt sein. Es ist wie mit einem Wein, ein guter Jahrgang kann schon sehr berauschend sein. Redaktion: Unternehmen Sie auch etwas mit den Menschen ? Hofmann: Wir machen SINGLESEMINARE und gehen mit den Teilnehmern, wenn sie das möchten, auch in ein Cabaret, Konzert oder auch in ein Theater. Die Singleseminare finden in Wien und NÖ statt. Natürlich im kleinen Kreis, um die Intimität zu wahren. Hier lernt man sich gut


Lebensreparaturwerkstatt für 50+

zu präsentieren, aber auch wie und wo, kann ich jemanden kennen lernen. Worauf muss ich achtgeben, denn der erste Eindruck ist der entscheidende und bleibende. Ziel ist es in Singleseminaren den Besucherpartner fit zu machen. Redaktion: Was möchten Sie unseren Lesern noch zum Abschluss sagen?

Termine für unsere fröhlichen SINGLESEMINARE: April ausgebucht Damenseminar-Wien: 3. Mai: 10:00 – 12:00 Uhr 24. Mai 16:00 – 18:00 Uhr Herrenseminar-Wien: 3. Mai 16:00 – 18:00 Uhr 24. Mai 10:00 – 12:00 Uhr Damenseminar-NÖ/Radlberg: 31. Mai 10:00 – 12:00 Uhr

Hofmann: Es ist schade um jede Stunde, die Sie allein verbringen, wenn sie glücklich zu zweit leben können.

Herrenseminar-NÖ/Radlberg: 31. Mai 16:00 – 18:00 Uhr

Geben Sie der Liebe und auch den Freundschaften eine Chance und denken Sie darüber nach, wann und wo sie zuletzt gestreichelt wurden.

Anmeldung: Tel. +43 (0) 650 30 44 347 Tel. +43 (0) 676 76 45 034 e. Mail: haarforschung@gmx.at 31


32

Entgeltliche Einschaltung


Als Menschen fragen wir uns: Woher komme ich? Warum lebe ich auf dieser Welt? Wie höre ich die Stimme meines Herzens und erkenne meine Berufung? Schauen wir unseren Alltag an: Er ist voller Anforderungen, manchmal Überforderungen, Lärm und Hektik, Leistungsdruck und Stress. Da bleibt oft wenig Zeit für Fragen nach dem Sinn des Lebens und Spiritualität. Doch nur wer von Zeit zu Zeit innehält und still wird, kann dem Sinn seiner Existenz auf den Grund gehen. Denn dieser ist weniger eine Frage des Verstandes, als vielmehr eine Sache des Herzens. Wer bewusst und hingebungsvoll lebt und seine Berufung gefunden hat, stärkt seine körperliche und seelische Gesundheit. Aus der tiefen Überzeugung, dass Spiritualität

wesentlicher Bestandteil eines gelungenden Lebens ist, unterstützt das Canisiuswerk, Zentrum für geistliche Berufe, seit fast 100 Jahren Menschen bei ihrer Suche nach Sinn und Berufung. Wenn für Sie die Themen Berufung und Sinnsuche ebenfalls Herzensanliegen sind, dann freuen wir uns über Unterstützung durch das Gebet, Spenden, ein Legat oder eine testamentarische Verfügung oder den Bezug unserer Zeitschrift „miteinander“. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Canisiuswerk Zentrum für geistliche Berufe Stephansplatz 6, 1010 Wien T: +43 1 512 51 07 Fax: +43 1 512 51 07-12 E-Mail: office@canisius.at www.canisius.at, www.miteinander.at

Entgeltliche Einschaltung

„Warum singt der Vogel?“, fragt der Meister und gibt sogleich die Antwort: „Er singt, weil ihm ein Lied gegeben ist.“ (Anthony de Mello) Der Vogel hat es einfach: Er singt und folgt dabei seiner inneren Stimme.

©Walter Maringer

HERZKLOPFEN

33


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Die Kraft des Schwefelwassers im Kurzentrum Ludwigstorff.

Der gesundheitliche Nutzen von Schwefelwasser ist unbestritten. Die Badetherapie entwickelt wohltuende, schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung. Schwefel ist ein echter Kraftstoff der Natur. Im Kurzentrum Ludwigstorff ist man zu Recht stolz auf die hauseigene Quelle mit der höchsten Schwefelkonzentration in ganz Österreich. „Mit ihren heilenden Kräften bildet diese Quelle die Basis für unsere Therapieerfolge bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Wirbelsäule, bei Rheuma, Osteoporose, aber auch bei Erkrankungen der Haut, wie Neurodermitis und Psoriasis“, sagt die Ärztliche Leiterin des Kurzentrums Ludwigstorff, Dr. Monika Winter- Steinhofer.

Wie bei allen Thermalbädern wirkt zunächst die Wärme des Wassers, und diese Wirkung wird durch den Schwefelwasserstoff zusätzlich erhöht. 34

Entgeltliche Einschaltung

Entspannung & Heilung


Die Muskeln entspannen sich, das Bindegewebe wird besser dehnbar, Blutgefäße erweitern sich, Herzschlag und Stoffwechsel werden angeregt und die Durchblutung

in speziellen Wannen durchgeführt werden, bestens geeignet zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates – nicht nur bei degenerativen Abnützungserscheinungen, sondern etwa auch bei Beschwerden nach Verletzungen oder Operationen. Ein uraltes Heilmittel

der Haut wird verstärkt. „Durch die Haut und über die Atemwege gelangt der Schwefel in den Körper und trägt zur Heilung bei – hemmt beispielsweise Gelenksentzündungen und hilft Gelenksknorpel wieder aufzubauen“, erklärt die Expertin.

Das zweite große Anwendungsgebiet der medizinischen Schwefelbäder liegt bei Erkrankungen der Haut. „Der in den Bädern gelöste Schwefelwasserstoff kann Körperzellen und -gewebe sehr schnell durchdringen. In der Haut beeinflusst er Abwehr- und Entzündungsvorgänge wie sie etwa bei Psoriasis oder Neurodermitis auftreten“, sagt Winter-Steinhofer. Juckreizlinderung, allgemeine Beruhigung und somit Stressreduktion sind seit langem bekannte Effekte.

Damit sind Schwefelbäder, wie sie in Bad Deutsch Altenburg nach ärztlicher Verordnung und unter therapeutischer Aufsicht

Alle Therapien und Leistungen sind natürlich auch PRIVAT buchbar!

Lebendige Römerstadt Carnuntum Carnuntum, die größte archäologische Landschaft Österreichs, präsentiert lebendig das Leben der Römerstadt. Der Besucher wird in einer Einzigartigkeit in die Vergangenheit der römischen Kaiser vor 1700 Jahren versetzt.

Fußbodenmosaik vervollständigen diese südländische Atmosphäre. Die Blütenpracht im Frühling und die alten Bäume der römischen Gärten sind ein wunderbares Erlebnis. Amphitheater und die Trainingsarena der Gladiatorenschule vervollständigen den Einblick in die damalige Welt.

Eindrucksvoll wurde ein römisches Stadtviertel mit prächtigen Stadtvillen und bewohnbaren Bürgerhäusern rekonstruiert. Römischen Fußbodenheizungen lassen erahnen, welche Bau- und Lebenskultur in dieser Zeitepoche die Römerstadt prägte. Küchen mit Ausstattung, möblierte Räume, ganzjährig beheizte Thermen, sowie ein

Geöffnet: 19. März – 19. November 2017 Römisches Stadtviertel: tägl. 9:00 bis 17:00 Uhr Amphietheater Militärstadt: tägl. 9:00 bis 17:00 Uhr Museum Carnuntum in Bad DeutschAltenburg: tägl. 9:00 bis 17:00 Uhr 35


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

So bringen Sie Ihr Haar wieder in Schwung.

Foto©Laboratoire Biosthétique Kosmetik GmbH & Co. KG

Da der Körper nachts bis zu eineinhalb Liter Flüssigkeit verliert, geht man am Abend oft mit ansehnlichem Haar ins Bett und erwacht am Morgen mit strähnigem Haar. In diesem Fall sollten Sie ein viertel Liter warmes Wasser nach dem Zähneputzen trinken.

Da an jedem Haar ein ganzer Mensch hängt, spielt die Ernährung eine wesentliche Rolle. Um schlaffes Haar wieder in Schwung zu bringen, gibt es einige allgemeine Regeln: Schlaffes Haar ohne Sprungkraft fällt sehr schnell zusammen. Die Ursache ist sehr oft eine Mineralisierung, das heißt Mineralsalze lagern sich im Haar ein, beschweren es und binden jede Feuchtigkeit. 36

Dann nochmals ein Glas Wasser, den Saft einer Zitrone und zwei Kaffeelöffel Honig verrühren und trinken. Sollten Sie Obst essen, so wäre die günstigste Zeit am Morgen, wenn möglich nicht mit Milch mischen. Essen Sie: Kartoffel, Reis, Gemüse, Kürbis, Bananen, Papayas, Mangos, Avocados, Erdbeeren. Würzen Sie: Mit viel Kräuter Reduzieren Sie: Salz, Milch, Käse, Eier, Süßes, Kaffee Trinken Sie: So viel Wasser wie möglich Gönnen Sie Ihrem Körper zweimal wöchentlich einen Basenentzug. Mineralisiertes Haar: Benötigt natürlich die richtige Pflege, in diesem Fall Wäsche mit Shampoo “Hydrotoxa“ Lotion auf der Kopfhaut verteilen. In vier bis 5 Wochen werden die Haare glänzen und Ihre Frisur hält um Tage länger.


Entgeltliche Einschaltung


Foto©Laboratoire Biosthétique Kosmetik GmbH & Co. KG

Warum Haaranalyse?


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Warum Haaranalyse? Sie gilt als Voraussetzung für die richtige Behandlung von Schäden am Haar. Glänzendes und kräftiges Haar bedeutet für uns Vitalität. Ist diese beeinträchtigt, kommt es auch meistens zu Auswirkungen bei der Haut und sehr oft ist ein Haarverlust zu beobachten. Bei dünnem, schütteren Haar, bei Haarausfall, bei schlaffem, brüchigem, glanzlosem Haar, oder wenn die Frisur nicht hält, sowie bei gespaltenen Spitzen oder wenn der Haarflaum vorne nicht länger wird, dann sollten Sie nicht zuwarten, sondern unverzüglich ihr Haar untersuchen lassen. Die häufigsten Auslöser sind die Umweltgifte in der Atemluft, wie Abgase, Smog, Schwermetalle, übermäßige UV Bestrahlung, auch Ozon, sowie Zigarettenrauch. Alle diese Verursacher nennen wir „Freie Radikale“.

Schäden am Haar gehören sofort behandelt. Schenken Sie diesen Problemen Beachtung, denn eine rechtzeitige Ursachenfeststellung verhindert bleibende Schäden. Eine Spezialistin, die sich bereits seit Jahrzehnten, der Haar- und Hautforschung widmet, ist die Biosthetikerin Brigitte Hofmann. Aufgrund der Vielzahl der hilfesuchenden Frauen und Männer ist eine Terminvereinbarung unbedingt notwendig, wobei die Haare vor dem Besuchstag mindestens 2 Tage nicht gewaschen sein dürfen. Die Entnahme von 1015 Haaren, für die mikroskopische Untersuchung, ist eine schmerzfreie, aber absolute Notwendigkeit. Die Kopfhaut und die Qualität der Haare werden einer genauen Begutachtung unterzogen. Nach Prüfung

der Haarwurzeln, der Kopfhaut und der Haarqualität, sowie der Quantität wird ein Rezept der zu verwendenden Produkte erstellt. Ebenso wird die Art der Verwendung, sowie die Dosierung festBrigitte Christine Hofmann gelegt. Ein besonders wichtiger Gesprächspunkt dabei ist die Ernährung. Nach dieser Erstuntersuchung, Dauer ca. eine Stunde, findet ein Besprechungstermin über die weitere Vorgangsweise statt. Im Normalfall wird die Anwendung selbst durchgeführt und mit einem Zeitaufwand, je nach Produkt, zwischen zwei und 10 Minuten zu rechnen ist. Die ersten Erfolge stellen sich in der Regel nach ca. zwei Monaten ein. Die gesamte Behandlungsdauer umfasst ca. 12 Monate, wobei eine Quartalkontrolle über den Stand der Wirkung notwendig ist. Bei einer Störung der Schilddrüse oder hormonelle und medikamentöse Störungen bietet sie unterstützende Maßnahmen, jedoch nur nach Rücksprache eines Arztes. Da alle Produkte biologisch sind und in erster Linie ätherische Öle verwendet werden, gibt es so gut wie keine Nebenwirkungen. Ihre Klienten kommen neben Österreich aus Deutschland und aus der Schweiz. Bei einer rechtzeitigen Hilfestellung kann mit einer Erfolgsquote von ca. 85 % gerechnet werden. Terminvereinbarung: Brigitte C. Hofmann, haarforschung@gmx.at, www.1brigitte.at Wien +43 (0) 676 76 45034 St. Pölten + 43 ( 0) 664 42 57 563 39


Sicherheit und Selbstständigkeit in Ihrem Bad. • Eine völlig wartungsfreie Gasfeder-Hydraulik, die mit der Wannentür verbunden ist, ermöglicht ein leichtes und einfaches Heben und Senken der Tür ohne zusätzlichen Kraftaufwand.

Calibur 107 Liegewanne mit seitlicher Tür. Vielen Senioren und Menschen mit eingeschränkter Mobilität bereitet das Baden in einer herkömmlichen Wanne enorme Schwierigkeiten

• Unser Modell Calibur bietet Ihnen nun eine innovative und sichere Lösung. Genießen Sie wieder die Entspannung und das Wohlbefinden eines Vollbades in Ihrer gewohnten Umgebung und die positive Wirkung auf Körper und Seele.

• Die körpergerechte Höhe des Wannenbodens bietet einen einfachen und sicheren Ein- und Ausstieg in sitzender Position. Hierdurch wird auch Rollstuhlfahrern und Menschen, die stark in ihrer Bewegungsfähigkeit eingeschränkt sind, der eigenständige Gebrauch dieser Wanne ermöglicht.

• Calibur hat die Abmessungen einer normalen Badewanne und benötigt daher keinen zusätzlichen Platzbedarf. Die besondere Konstruktion gestattet die Installation der Wanne auch in sehr kleinen Badezimmern.

Aventas SW1 Sitzbadewanne mit Tür. Die Sitzbadewanne SW 1 wird durch ihr Design und ihre Qualitätsmerkmale höchsten Anspruchen gerecht.

• Unser Modell AVENTAS SW1 bietet durch seine großzügigen Innenmaße auch korpulenten Menschen die Möglichkeit ein entspannendes Bad zu genießen. Die Ausführung als Eckmodell gestattet die Installation der Sitzbadewanne auch in sehr kleinen Badezimmern und erfordert nur den Platzbedarf einer normalen Dusche.

wesentlich steiler im Vergleich zu einer normalen Badewanne und bietet somit eine sichere Sitz-/Liegeposition in der Wanne.

• Durch die großzügige Höhe des Wannenkörpers können Sie ein richtiges Vollbad in völlig entspannter Position genießen. 40

BKI-Remus Handels GmbH. Dr. Schoberstraße 53, 1130 Wien T: +43 (0)1 867 33 30 F: +43 (0)1 886 02 46 office@bki.at www.bki.at

Entgeltliche Einschaltung

• Das Rückenteil des Wannenkorpus ist


Entgeltliche Einschaltung


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Kamille: lindert Schmerzen, seelische Erregung, entkrampfend

Die Wirkung der ätherischen Öle. Die Gerüche werden über das Denken direkt in das Stammhirn geleitet, wo unsere Gefühle entstehen. Das Sexualverhalten, die vegitativen – dem Willen nicht unterworfenen Funktionen, werden von dort aus gesteuert. Dort entsteht auch die Zuneigung, Abneigung, Lust, Unlust, Angst, Hemmungen und Freude. Eine Duftlampe mit einem ätherischen Öl ist wie eine Lebensoase. Anis: krampflösend, Erschöpfungszustände bei übermäßiger Gasbildung Basilikum: stärkt den Magen, schweißtreibend, fördert die Regel Bohnenkraut: bei Darminfektionen, Durchfall, bei Schwächezuständen 42

Eisenkraut: zur Wohnraum- Aromatisierung, Massageöl, erfrischt Eukalyptus: bei Erkältung, senkt das Fieber Rheuma, Insektenabwehr Fenchel: regt Verdauung u. Magen an, Blähungen bei Babys Honigöl: für die Hautpflege, Duft für Bäder Katzenpfötchen: regt die Leber und Galle an, zur Behandlung von Psoriasis Ingwer: Würzung von Speisen, Rheuma Jasmin: löst seelische Blockaden auf hebt die Stimmung, Parfum


Kampfer: antiseptisch, anregend für das Herz und Kreislauf

Rosenholz: vertreibt trübe Gedanken, harmonisierend, anregend

Koriander: Speisenwürze, fördert die Verdauung

Rosmarin: anregend bei Müdigkeit durchblutungsfördernd

Latschenkiefer: bei Erkältung, fördert den Auswurf, Grippe Lavendl: desinfizierend, krampflösend nervenberuhigend Majoran: Verstopfung, Geschwüre, Regelkrämpfe, Kummer Melisse: stärkt die Nerven, Schock beruhigend, Depressionen Minze: erfrischender Duft, b. KopfZahnschmerzen, fiebersenkend Muskatnuss: anregend, antiseptisch, verdauungsfördernd Nelke: antiseptisch, magenstärkend bei Zahnweh Niauli: fördert die Zellbildung, antiseptisch bei Harnwege Orange: hautstraffend, bei Cellulitis, bei Herzklopfen Oregano: bringt Kräftehaushalt in Ordnung, Altersbeschwerden

Sandelholz: löst Blockaden im erotischen Bereich, entkrampfend Schafgarbe: reguliert das Hormonsystem bei Frauen, Magenentzündung Thymian: keimtötend, zum Desinfizieren im Krankenzimmer Wacholder: gegen rheumatische Schmerzen Schwäche, Ermüdung Weihrauch: zur Hautpflege bei Falten, Meditation und Heilung Ylang-Ylang: erotisierend, entspannt, Unruhe, vertreibt Unsicherheit Zeder: beruhigend, bei Hautunreinheit fette Haut, ausgleichend Zimt: Aroma für Speisen, warmer und stimulierender Duft Zirbelkiefer: bei Husten, Bronchitis, reinigt Räume,bringt Abwehrkraft Haut, bei Hämorrhoriden

Petit Grain: Einschlafstörungen, beruhigt Hautpflege

Zitrone Aroma für Speisen, bei Schuppen, zum Kräftigen der Haare

Rose: harmonisierend, stärkt Herz für Transformation der Liebe

Zypresse holziger männlicher Duft, fette Haut, bei Hämorrhoriden 43


Entgeltliche Einschaltung


45

Entgeltliche Einschaltung


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE LIVING_GUIDEBOOK_50plus

MAGNETSCHMUCK& MORE Beratung + Verkauf - Vorort

MAGNETIX Wellness„die eleganteste Form der Magnetfeldtherapie“ „Spüren auch Sie wie tausende unserer Kunden, den Unterschied“.

Nützen Sie unsere langjährige Erfahrung im Kundenbereich, mit unseren Magnetprodukten. Auch eine tolle Geschäftsmöglichkeit für Jedermann haupt-oder nebenberuflich! Unsere Kunden möchten Ihre Schmuckstücke nicht mehr missen! Unsere Kunden konnten Ihre Beschwerden verbessern. wie z.b. Verspannungen, Kopf46

schmerzen, Migräne, Rücken- und Gelenksschmerzen, ausgleichende Wirkung auch bei Blutdruck-oder Blutzuckerproblemen, uvm. Buchen Sie eine Präsentation und testen Sie die Magnetwirkung, erhalten Sie Ihre Wünsche Gratis bis sehr günstig, als Gastgebergeschenke! Vereinbaren Sie einen Besuchstermin bei mir zu Hause um unsere Produkte zu sehen/erwerben. Oder bestellen Sie über unser Onlineshop und Ihr Schmuckstücke kommen zu Ihnen nach Hause. Nicht geeignet sind die Magnete allerdings für Menschen mit Herzschrittmacher. Altes Wissen - NEU entdeckt! Magnetschmuck & more, Maukner Ingrid Eulenweg 24, 2230 Gänserndorf +43699 / 11 86 27 56, +43664 / 12 42 427 Termin nach telefonischer Vereinbarung Weiter Infos auf: www.magnetixshop.at Geschenke für jeden Anlass und auch zwischendurch

Entgeltliche Einschaltung

MAGNETIX Magnetschmuck eine natürliche Alternative mit Wirkung auf den gesamten Organismus. Verbesseren Sie durch die Kraft der Magnete in unseren Schmuckstücken- Ihr Wohlbefinden, Ihre Beschwerden, ob körperlich oder psychisch. Beim regelmäßigen Tragen unserer Produkte wird die Blutzirkulation verbessert und die Körperzellen wieder mit mehr Sauerstoff versorgt. Mit dem richtigen Quantum an Magnetkraft bringen Sie Ihren Körper wieder in ein gesundes Gleichgewicht, beschwerdefrei!


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Brustkrebs Risiko, Vorsorge, Therapie für Ihr Leben!

Da der Brustkrems durch das vermehrte Screnning nicht nur häufiger, sondern auch in einem immer früherem Stadium erkannt wird, zeichnet sich ein deutlicher Rückgang an diesem Tumor ab. Das Risiko für Frauen vor dem 75. Lebensjahr ging in den letzten Jahren von 2, 1 auf 1, 6 % zurück. Risikofaktoren. Als Risikofaktoren gelten vor allem die familiäre Belastung d. h. das Auftreten von Brustkrebs in Ihrer näheren Verwandtschaft( Mutter, Schwester ), ein bereits früher aufgetretener Brustkrebs, sowie Übergewicht, erhöhter Alkohol- und Zigarettenkonsum, sowie auch länger andauernde Hormonersatztherapien. Früherkennung. Folgende Anzeichen können möglicherweise auf Brustkrebs hinweisen, müssen aber nicht. Nicht jeder Knoten, der entdeckt wird, muss bösartig sein. Festgestellte Veränderungen können auch völlig harmlose Ursachen haben.

Erhöhte Aufmerksamkeit ist gefordert:

• Plötzlicher Größenunterschied der Brüste • Veränderungen in Form, Größe und Beweglichkeit der Brust

• neu aufgetretenes derbes Gewebe oder Knotenbildungen • Veränderung der Haut ( Einziehungen, Organgenhaut )

• Einziehung im Bereich der Brustwarze • Rötung der Brust oder entzündliche Veränderungen der Brustwarze

• rauhe, ekzemartige Oberfläche der Brustwarze

• einseitige blutige oder wässrige Absonderungen aus der Brustwarze

• vergrößerte Lymphknoten am Rand der Brust oder der Achselhöhlen 47


Lust und Lustlosigkeit im Alter. Das zu Beginn der Verliebtheit, das Sexuelle sich schenken und nehmen in der Balance liegt, ist in einer Partnerschaft ohne Nachzudenken selbstverständlich. Im Laufe der Jahre jedoch werden die intimen Wünsche sehr oft geändert, die sexuelle Aktivität wird flacher und die Lust auf Zärtlichkeit, auf erotisches Knistern, auf Körpernähe, lässt bei so manchem Partner nach. So wie in vielen Bereichen des Lebens sind Frauen und Männer, auch in punkto Sex, grundverschieden. Es ist aber keine Frage, dass Paare nach vielen Jahren der Zweisamkeit nicht mehr so erregt sind, dass sie sich die Kleider vom Leib reißen und voll Verlangen sich gegenseitig glücklich machen. Vielmehr ist es ein Faktum, dass das Verlangen in der Häufigkeit einseitig abnimmt und der andere Partner sich mit der Lustlosigkeit abfinden soll. Das jedoch ist eine fatale Entwicklung und so manche Beziehung geht in Brüche, ohne dass die Partnerschaft eine Chance bekommen hätte. Es ist auch falsch zu sagen, dass mit dem Alter die Liebe wächst und der Erotik keinen Platz im Alter gegeben werden muß. Es ist ebenso eine Tatsache, dass die Lust entsteht, wenn die ersten Berührungen an dem Partner stattfinden. Wenn Liebe praktiziert werden soll, dann ist es aber auch wichtig 48

sich berühren zu lassen und sich nicht defensiv zu geben. Abwehrhaltung hat sicherlich auch Berechtigung, wenn ein anstrengender Arbeitstag, drückende Gedanken oder eine andere Belastung als Auslöser der Lustlosigkeit zu sehen sind. Die Blockade sollte aber nicht von Dauer sein. Dem Partner etwas zu geben, sich zu schenken, sollte wieder Selbstverständlichkeit in einer Beziehung werden. Es ist egal, wie oft man sexuell aktiv wird, das Wichtigste ist die erotischen Gefühle gehen nicht verloren. Auch dann nicht, wenn evolutionstechnisch gesagt, die funktionierende Fortpflanzung nicht mehr gegeben ist oder die Attraktivität des Körpers anders sich verändert hat. Beachten Sie: Erotisch ist, was auch nicht makellos ist. Es zählen die inneren Werte. Auch wenn die Beine, Arme und das Gesicht nicht mehr wie bei einem Top Model sind, so soll es ein exklusives Ritual sein, miteinander zu schlafen. Lust an Sex mit einem geliebten Partner ist mehr als, ein Top Model mit steifen Brüsten und einer zarten Taille in den Händen zu halten. Es gibt unzählige Arten von sexueller Lust, jedoch ist es für ein erfülltes Erlebnis immer wichtig, dass beide Partner gleiches wollen und empfinden. Einseitigkeit bringt bei


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

fehlender Lust keine Problemlösung. Hält die Lustlosigkeit an, so sollte es Gespräche über das gemeinsame Sexualleben geben und dem Partner die Bedeutung des Anliegens näher zu bringen. Dazu ist beiderseitig eine Gesprächsbereitschaft notwendig. Vorwürfe oder Schuldzuweisungen sollen vermieden werden. Ebenso soll eine dritte Person, wie Freunde, auch nicht eingeschaltet werden. So sind auch religiöse Verhaltensvorschriften oder Moralvorstellungen für eine partnerschaftliche Lösung nicht zielführend. Hier sind kleine Schritte notwendig wie: • Gemeinsame Überlegungen, wie es mit der Beziehung weiter geht. • Vereinbarung, dass in kurzer Zeit dar über wieder gesprochen wird. • Vereinbarung unter dem Motto: „Beiderseitiges Entgegenkommen“ • Gespräch führen, wie es jeden bei dieser Vereinbarung gegangen ist. Wenn Sie die Ursache der Lustlosigkeit nicht herausfinden so sollten Sie gemeinsam ihr Problem professioneller Hilfe anvertrauen. Das Freezing der erotischen Gefühle und nichts dagegen zu unternehmen ist keine Lösung und führt unausweichlich in ein Beziehungsdilemma. Im übrigen gibt es eine Unmenge an Lust fördernden Dinge, die für ein erfülltes Erlebnis mit dem Partner bestens geeignet sind. Mögliche Gründer der Unlust: Zu viel Stress oder auch zu viele Erwartungen an den Akt, schmälern ebenso das Bedürfnis nach sexueller Nähe. Zu wenig Zeit für die Beziehung behindert die Beziehung und ist in vielen Fällen die Ursache der fehlenden Lust.

Das Lustempfinden ist natürlich auch vom Hormonhaushalt abhängig, wobei bei vielen Frauen durch erhebliche Hormonschwankungen das Interesse an Körperlichkeit fehlt. Hier können natürliche Hormone-Hormontherapie mit natürlichen Botenstoffen helfen. Hilfe kommt, wenn Bausteine verabreicht werden, welche die ProgesteronEigensynthese und den Stoffwechsel der Leber und Nebenniere verbessern. • ungesättigte Fettsäuren in pflanzlichen Ölen: Leinöl, Nachtkerzöl, kalt gepresstes Olivenöl, Weizenkeimöl • hochwertige Eiweiße Eine weitere Therapiemöglichkeit ist durch Vitamin E, Vitamin B5 und Magnesium, Selen, Zink gegeben, welche hormonbildende Enzyme fördern. Hier sind sehr günstige Begleiteffekte zu beobachten, im Gegensatz zu den schädigenden Nebenwirkungen einer herkommlichen Hormontherapie. Vitamin E ist ein Stimulator der eigenen hormonproduzierenden Fermente. Auch Medikamente können die Libido hemmen, wobei Beruhigungsmittel, Antidepressiva und Arzneien gegen Bluthochdruck, Kortison und einige Mittel gegen Magen- Darmbeschwerden die Lust hemmen. Ebenso können Schmerzen beim Geschlechtsverkehr die Lust verringern. Entzündungen oder auch kleine Risse in der Schleimhaut der Scheide verursachen einunangenehmes Brennen, aber auch nach einer Operation verwachsene Scheidengewebe. Mangelnde Erregung und eine zu trockene Scheide führen trotz Lust zu Schmerzen bei Geschlechtsakt. Hier kann der Arzt oder Apotheker rasch Abhilfe verschaffen. 49


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Sicherheitstüre-heute eine Notwendigkeit?

Peter Penka: Bei einer jährlichen Anzahl von über 15.000 Wohnungseinbrüchen in Österreich kommen die Täter zu 95% durch die Wohnungstür. Ohne Sicherheitstüre haben Einbrecher ein leichtes Spiel, da mit nur wenigen Handgriffen und einfachem Handwerkzeug Türen der Widerstandsklassen 23 in weniger als 10 Minuten geöffnet werden können. Guidebook 50plus:Was bedeuten die Widerstandsklassen bei Sicherheitstüren? Peter Penka: Die ÖNorm B5338 definiert die Widerstandsklassen (WK) 1-6, wobei im privaten Wohnungsbereich nur WK2-WK4 verbaut werden. Um eine zertifizierte Tür anbieten zu können, muss ein Hersteller seine Tür in einem Prüfinstitut nach definierten Kriterien testen lassen. Das garantiert den Endkonsumenten die Qualität & Sicherheit. Vereinfacht kann man sagen, dass WK4 doppelt so sicher ist wie WK3 und WK3 wiederum doppelt so sicher wie WK2. Profis und Amateuren kann ein Einbruch bei WK2 Türen, welche der Mindestanforderung beim Neubau entsprechen, bereits innerhalb von 5 Minuten gelingen. Die Klasse WK3- stellt Amateure bereits 50

vor Herausforderungen, weshalb sie dieses Risiko oft nicht eingehen. Profis hingegen schreckt eine WK3-Türe meist nicht ab - da sie entsprechend vorbereitet sind, beträgt die Dauer für den Einbruch mitunter 3 bis 10 Minuten. Bei WK4 hat ein Amateur keine Chance mehr, Profis halten in der Regel Abstand von so einer Tür, da der Aufwand zu groß ist, diese zu durchbrechen. Würde ein Profi dennoch versuchen in die Wohnung zu gelangen, wird er trotz schwerem Werkzeugarsenal bis zu 60 Minuten benötigen und dabei viel Lärm produzieren. Guidebook 50plus:Braucht man immer eine Wohnungseingangstür der Widerstandsklasse 4? Peter Penka: Gehört man zu den glücklichen Wohnungsnutzern, deren einziger Zugang die Wohnungstür ist, kann man sich und seine Familie am einfachsten und effektivsten mit einer WK4 Tür schützen. Wenn jedoch alternative Zutrittsmöglichkeiten zur Wohnung bestehen (z.B. Balkontür bei Dachgeschoßwohnung, Fenster im Erdgeschoß, etc.) ist eine WK3 Eingangstür ausreichend um Einbruchsversuche durch Amateure abzuwenden. In einem solchen Fall sollte aber ein umfassendes Sicherheitskonzept für die gesamte Wohnung angedacht werden.

Entgeltliche Einschaltung

Guidebook 50plus: Wozu braucht man eine Sicherheitstür?


schwanken die Preise und die dafür gebotene Leistung sehr stark, weshalb sich der Vergleich allenfalls lohnt! Noch ein Tipp für Mieter: Durch die Förderung der Stadt Wien stellt der Tausch einer alten Tür gegen eine neue Wohnungssicherheitstür eine Aufwertung des Objektes dar. Viele Vermieter beteiligen sich daher an den Kosten. Zur Person: Peter Penka hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich Sicherheitstüren. Vor zwei Jahren erfolgte die Spezialisierung auf Sicherheitstüren der Widerstandsklasse 4.

Peter Penka

Guidebook 50plus: Welche Möglichkeiten der Förderungen gibt es? Peter Penka: Gesamtkaufpreis, maximal jedoch € 400 pro Türflügel, gefördert. Da die Wohnung größer als 22m² und das Haus älter als 20 Jahre sein muss, erfüllt nicht jeder Käufer die Förderkriterien. Wer die vielen Angebote am Markt vergleicht, sollte darauf achten, da die Förderung oft im präsentierten Preis bereits abgezogen ist. Generell

Fragen rund ums Thema Sicherheitstüren beantwortet Herr Penka gerne unter: 01/ 997 13 13 oder im eigenen Schauraum in der Heiligenstädter Straße 58, 1190 Wien. www.citydoors.at 51


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Famulus Staubvernichter für Business & Home. Bei einem FAMULUS ist es unwesentlich zu sagen „Ich sauge Staub oder ich staubsauge“. Wichtig ist, dass er ein exzellenter Staubsauger ist, der die Teppiche in der Wohnung und im Büro gründlich säubert Tatsache ist, dass Teppichböden den Hausstaub binden. In diesem leben kleine Milben, das sind Spinnentiere, mit einer Größe von 0,1 bis 0,3 mm, wobei sie nicht nur Teppiche, sondern auch Pölster, Matratzen, aber auch Sitzgarnituren und Federbetten bevorzugen. Ohne sorgfältiger Reinigung mit dem Famulus würden sich die Milben total wohlfühlen. Sie ernähren sich von winzigen Hautschuppen, Bakterien und Pilzen, die in jeder Wohnung zu finden sind. Die Raumwärme von über 20° C ist ihre optimale Temperatur und begünstigt die Vermehrung.

Famulus 215 WF

• Eine Famulus-Zentralsaug-

anlage schafft rundum reine Luft im Wohnraum! Moderne Zeiten erfordern modernste Hilfsmittel: Eine Zentralsauganlage aus dem Hause Famulus sorgt geräuscharm und ohne jede Staubverwirbelung für eine reine Wohnluft in Ihrem Zuhause. Der Kabelsalat und das mühselige Schleppen des Staubsaugers haben ein Ende!

Hygienisch- die rostfreie hochglanzpolierte Oberfläche gibt Viren, Milbeneiern, Bakterien, etc. keine Chance, sich festzusetzen, Verschmutzungen sind leicht zu entfernen.

Kontrolle- unsere Produkte sind CEkonform und die Produktion extern überwacht. Wir arbeiten mit zertfizierten, langjährigen Partnern, um unsere Qualitätsstandards für Sie sicherzustellen

Wird nicht gesaugt, so kann man laut Experten von einer Population von 4000 Milben pro Gramm Bettstaub ausgehen. In diesem Feinstaub befindet sich auch Milbenkot. Wissenschaftler sprechen davon, dass ihre Ausscheidungen das 200 fache des Eigengewichtes ausmachen.

Qualität-hochdynamische Turbinen, die den unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden; bei der Wahl aller Bauteile sowie Zubehöre achten wir auf qualitativ hochwertige Produkte.

Wird der Hausstaub eingeatmet, löst er über die Schleimhäute eine allergische Immunreaktion aus. Die Folgen sind: Bindehautentzündung, Niesreiz, Fliesschnupfen, Kopfschmerzen und Schlafstörungen. belasten den Menschen. Husten, Atemnot und allergisches Asthma sind oft die Folge.

• Garantie-Chromstahlblech rostfrei, LEBENSLANGE HERSTELLERGARANTIE auf Ganzstahlgehäuse. Optional mit 230 V Gerätesteckdose 440 Airwatt, mehrstufige Hochleistungsturbine, Stromaufnahme unter 10 Ampere.

52

Sicherheit-24 Stunden- Service ( Leih- oder Tauschgerät, Ersatzteil, etc. ) an Werktagen


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

FAMULUS Nassund Trockensauger 821, 831 835 I

Die Famulus Trocken- und Nasssauger sind ideal für den Einsatz in Gewerbe- und Industriebetrieben, in Büroräumen, Werkstätten oder im Haushalt. Unsere Nass- und Trockensauger können BEUTELLOS verwendet werden. Bei Einsatz auf der Baustelle oder in der Werkstatt sollte für Holz-, Mauer-, Ziegelstaub o.ä. ein Papier- oder ein Synthesefilter verwendet werden. Die Synthesefilter zeichnen sich durch hohe Reißfestigkeit auch bei feuchtem Staubgut, aus, sind befüllbar bis 95 % und haben einen Staubabscheidegrad von 99,7 %

FAMULUS Aschesauger Nass- und Trockensauger für den Rauchfangkehrer

Aschesauger mit Zubehör für die Reinigung von Verbrennungsrückständen aus Heizkessel mit Öl-, Gas-, Pellets-, Kohle-, Koks- oder Holzfeuerung, Kachelöfen und Kamine. Rostfreier Chromstahlbehälter Robuste und leistungsstarke Turbinen Hochleistungs-Polypropylen Dauerfilter mit Silikon-Antihaftbeschichtung, hoch wärmebeständig Saugrohr und Fugendüse aus Stahl 12 Meter Elektro-Anschlusskabel hoch flexibel auch bei niedrigen Temperaturen.

FAMULUS Maschinen- und technische Geräte GmbH A-8051 Graz, Fischeraustraße 31 Tel. +43 (0316) 67 85 50, Fax Dw. -10 office@famulus.at www.famulus.at 53


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Titel: Der blaue Tag, Technik: Acryl Format: 100 x 100 cm 54


Christine Brigitte Hofmann Öl-Pigmente-Gewürze-Acryl Ob mit Pinsel vermalt, mit Schwamm vermischt oder mit einer Spachtel aufgetragen, es ergibt sich bei Brigitte Christine Hofmann immer eine eindrucksvolle Gestaltung der Bilder. Die Farbharmonie der begabten Künstlerin ist wie der Klang eines Musikstückes, das verzaubert. Sie weiß instinktiv welcher Untergrund notwendig ist, um die richtige Farbkomposition zu erzielen. Im Spannungsfeld zwischen Moderne und Tradition strahlt Sie in all ihren Motiven innere Ruhe aus.

Titel: Farbklang, Technik: Acryl Format: 70 x 70 cm

Der Bogen ihrer Kunstwerke spannt sich vom Stilleben über Landschaften, Kompositionen, Blumen, Akte bis zu Portraits. Sie ist eine Persönlichkeit, die die Kunst des Malens im Herzen trägt. Ihre Werke spiegeln die Gedanken ihrer Weltanschauung, und das ist bei ihr „Die Kraft der Liebe“. Der Betrachter ihrer Bilder wird eingeladen in Stille zu verweilen, sein Herz zu öffnen und sich wohlzufühlen. Information und Verkauf: Tel.: 0664 42 57 563 Mail: haarforschung@gmx.at

Titel: Die Farben des Sommers, Technik: Acryl Format: 100 x 100 cm 55


GUIDEBOOK_50plus_LEBENSFREUDE

Lassen Sie sich impfen!

FSME- Virus, ein Flavivirus. In der selben Gruppe befinden sich auch Viren wie das Gelbfieber. Die Hauptaktivität der Zecken liegt bekanntlich im Frühjahr (Mai /Juni) und natürlich auch im Spätsommer (September). Die Übertragung jedoch findet allerdings während der ganzen Jahreszeit bis spät in den November statt. FSME- Viren kommen nur bis zu Höhenlagen vor, in denen die mittlere Jahrestemperatur über acht Grad liegt; d. h. im Bergland über 1.000 bis 1.400 m gibt es keine FSME. Die Wahrscheinlichkeit, nach dem Biss einer infizierten Zecke zu erkranken, ist hoch, allerdings ist selbst in Gebieten mit hoher Durchseuchung, selten mehr als eine von 200 Zecken infiziert. Die Inkubationszeit beträgt 2 bis 28 Tage. Es ist bekannt, dass es nur bei 30 bis 40 Prozent der Infizierten tatsächlich zu einer Erkrankung kommt, wobei das Krankheitsbild in zwei Phasen verläuft:

• Eine grippeähnliche Phase, wird gern als Ommergrippe bezeichnet. Bei fast einem Drittel der Infizierten kommt es nach dieser etwa vier- bis sechs tägigen Phase zu einer • Organbeteiligung: hier ist die wichtigste Verlaufsart der (Zecken meningitis), also eine Beteiligung des Hirns und der Gehirnhäute, manchmal auch des Rückenmarks. 56

Es kann aber auch der Herzmuskel oder die Leber mitbetroffen werden. Die Zeckenmeningitis ist eine gefährliche Erkrankung Ein bis zwei Prozent der Patienten sterben, drei bis elf Prozent haben bleibende Schäden wie Lähmungen. Die meisten Patienten haben lange Rekonvaleszenz mit häufigen Kopfschmerzen oder Migräneanfällen. Die Schwere des klinischen Bildes ist altersabhängig: Kinder und Jugendliche erkranken im Allgemeinen nicht so schwer, mit zunehmenden Lebensalter steigt jedoch die Komplikationsrate und auch die Wahrscheinlichkeit, direkt an der Krankheit zu sterben. Diagnose- Vorkommen- Impfung Die Diagnose wird durch den Nachweis der Antikörper im Blut, serologisch, gestellt. In Österreich gibt es kein Bundesland, das FSME- frei ist. Es werden zwei Impfungen im Abstand von 4 Wochen durchgeführt, die dritte Impfung erfolgt nach 9-12 Monaten. Danach soll die Auffrischung nach 3 Jahren, die weiteren Auffrischungen nach 5 Jahren durchgeführt werden. Personen über 60 werden immer nach 3 Jahren aufgefrischt. Eine FSME Impfung kann niemals eine FSME – Erkrankung auslösen. Quelle: WHO position paper


online Gesundheitsratgeber www.gesundheitsratgeber.co.at

ERNÄHRUNG

ÄRZTE IM RATGEBER

MOBILITÄT

RATGEBER

WELLNESS


Entgeltliche Einschaltung

Wcm City Management  

Guidebook 50+ Lebensfreude 2017

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you