Issuu on Google+

Das offizielle amtliche Mitteilungsblatt für die Samtgemeinde Wathlingen

Jahrgang 42

Samstag, 31. März 2012

Bereitschaftsdienste Impressum Amtl. Bekanntmachungen Veranstaltungskalender Geburtstage Kirchliche Nachrichten Kleinanzeigen

Nummer 14

S. 2 S. 2 S. 3 S. 5 S. 6 S. 8 S. 9

Unser Großmoor und Adelheidsdorf S. 10 + 11

Wir machen Ihr Auto fit für den Frühling S. 12 + 13 KESS informiert

Osterfeuer

S. 17

Unsere Nachbarn in Eicklingen S. 18

am 7. April in der Samtgemeinde Großmoor,

Vereine + Verbände ab S. 19 Sport ab S. 22

ab 19 Uhr hinter dem DGH Großmoor

Nienhorst,

Straßensperrungen

ab 19 Uhr am DGH Nienhorst

Gemeinde Nienhagen Vollsperrung der Nienhorster Straße, zwischen Nienhagen und Nienhorst. Zeitraum: 2.4. – 30.9.2012. Grund: Sanierung der Deponie

Nienhagen, ab 19 Uhr im Gewerbegebiet Nordfeld

Gemeinde Wathlingen Teilsperrung der Straße „An der Worth“ Zeitraum: 7.4.2012, 15 – 24 Uhr. Grund: Osterfeuer

Wathlingen, ab 18.30 Uhr am Schießstand „An der Worth“ ab 17 Uhr Kinder-Osterfeuer

Tel. 0 51 44 / 49 59 880

Blumen-Eggers

Samtgemeinde Wathlingen

Himmlisch gut & teuflisch günstig

Angebote gültig von Do. 29.3. bis Mi. 4.4.2012:

Rosen „The Fairy“ Lavendel im 12 cm Topf

1,99 €

DAS GAB’S NOCH NIE!

www.samtgemeinde-wathlingen.de www.wathlinger-bote.de

Qualitätsrosen im Schnitt 10 Stk. im Bund 1,– € (Verkauf nur per Bund)

im 12 cm Topf

Mo. – Fr. 9.00 – 18.00 Uhr Samstag 8.00 – 13.00 Uhr Gewerbering 13A 29352 Adelheidsdorf Tel. 0 51 41/88 90 69-0 Fax 0 51 41/88 90 69-9 www.blumen-eggers.de

Hyazinthen 0,39 €

1,49 €

im 9 cm Topf

Tränendes Herz

Perlhyazinthen

im 15 cm Topf

im 9 cm Topf

4,99 €

0,39 €


Wathlinger Bote

–2–

31. März 2012/14

BEREITSCHAFTSDIENSTE ÄRZTLICHER NOTFALLDIENST Den dienstbereiten Arzt erfahren Sie über den Anrufbeantworter Ihres Hausarztes! Die Sprechzeiten im Notdienst sind wie folgt: Samstags und Sonntags von 10.00 bis 12.00 Uhr und um 17.00 Uhr. In dringenden Fällen ist die dienstbereite Praxis jederzeit erreichbar!

APOTHEKENDIENST Samstag, 31.3.2012 Löwen-Apotheke Spittaplatz 7, Burgdorf, Tel. 0 51 36 / 22 35 Sonntag, 1.4.2012 Neustadt-Apotheke Hannoversche Neustadt 49, Burgdorf, Tel. 05136/5278 Montag, 2.4.2012 Mühlen-Apotheke Windmühlenstraße 3, Hänigsen, Tel. 05147/275

Dienstag, 3.4.2012 Sonnen-Apotheke Kaiserstraße 12, Uetze, Tel. 05173/6258 Mittwoch, 4.4.2012 Storchen-Apotheke Hauptstraße 87, Bröckel, Tel. 05144/3888 Donnerstag, 5.4.2012 Händel-Apotheke Ramlinger Straße 66, Ehlershausen, Tel. 05085/215 Freitag, 6.4.2012 Rubens-Apotheke Rubensplatz 3, Burgdorf, Tel. 05136/88280

CELLER APOTHEKEN Samstag, 31.3.2012 St. Georg-Apotheke Altencellertorstr.4, Celle, Tel. 05141/28222

Öffnungszeiten und Telefonnummern der Verwaltung der Samtgemeinde Wathlingen Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Grube, Verwaltungsleiter .................................................................. 491-11 Wolfgang Grube (mobil) ................................................................... 0179 - 219 51 93 Vorzimmer: Marina Ostermann .......................................................................... 491-11 Fax: ................................................................................................................... 491-27 E-Mail: Samtgemeinde-Wathlingen@wathlingen.de ....................................................... Allgemeiner Vertreter, Planen und Bauen, Hergen Korte ...................................... 491-12 Gleichstellungsbeauftragte Evelyn Günther ......................................................... 491-75 Interner Service, Finanzen, Ordnung und Soziales, Stefan Hausknecht ................ 491-50 Klärwerk (bei Störungen) ................................................................................. 9704-12 Telefonvermittlung: Ottokar Franke ..................... Tel. 05144/491-0, Fax: 05144/491-27

Wir sind für Sie da! Öffnungszeiten Bürgerbüro/-information der Samtgemeinde Wathlingen Montag: ............................................................................................ 08.00 – 14.00 Uhr Dienstag: ......................................................... 08.00 – 12.00 Uhr u. 14.00 – 16.00 Uhr Mittwoch: ......................................................................................... 08.00 – 12.00 Uhr Donnerstag: ..................................................... 08.00 – 12.00 Uhr u. 14.00 – 19.00 Uhr Freitag: ............................................................................................. 08.00 – 12.00 Uhr Rathaus Wathlingen: Frau Schultze .................................................................................................. 491-68 Frau Krebs ...................................................................................................... 491-67 Öffnungszeiten Bürgerbüro/-information der Samtgemeinde Wathlingen im Samtgemeinderathaus Nienhagen und der übrigen Verwaltung der Samtgemeinde in Wathlingen und in Nienhagen Montag: ............................................................................................ 08.00 – 12.00 Uhr Dienstag: ......................................................... 08.00 – 12.00 Uhr u. 14.00 - 16.00 Uhr Mittwoch: ......................................................................................... 08.00 – 12.00 Uhr Donnerstag: ..................................................... 08.00 – 12.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr Freitag: ............................................................................................. 08.00 – 12.00 Uhr Rathaus Nienhagen: Frau Pohl ........................................................................................................ 491-52 Herr van der Linden ....................................................................................... 491-57

Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Wathlingen

Svenja Rebmann Großmoorer Verlag Gartenstraße 11 29352 Großmoor  0 50 85/74 27 oder 7429 Fax 0 50 85/74 99 info@moorverlag.de www.moorverlag.de

I M P R E S S U M

Gemeinde Adelheidsdorf Bürgermeisterin Susanne Führer ............................................... Tel. 491-0, Fax: 491-27 Gemeinde Nienhagen Bürgermeister Jörg Makel ....................................................... Tel. 491-93, Fax: 491-90 Vorzimmer, Frau Wisch, Frau Hemme-Homann ............................................. Tel. 491-91 Gemeinde Wathlingen Bürgermeister Torsten Harms .................................................. Tel. 491-71, Fax: 491-77 Das Amtliche Mitteilungsblatt »Wathlinger Bote« erscheint wöchentlich samstags mit einer Auflage von 6650 Exemplaren. Verantwortlich für den amtlichen Teil des Wathlinger Boten ist der Samtgemeindebürgermeister. Verantwortlich für den außeramtlichen Teil: Svenja Rebmann und Ingeborg Varchmin. Redaktionelle Mitarbeiter: Pascal Mühlstein, Nina Ganz und Reinhilde Fusch. Druck: Cellesche Zeitung, Schweiger & Pick Verlag, Pfingsten GmbH & Co. KG. Zur Zeit gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 3 vom 1. Januar 2002 Die vom Moor Verlag gestalteten und gesetzten Texte und Anzeigen dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages für andere Presseerzeugnisse verwendet werden. Der Auftraggeber übernimmt die Verantwortung für den Nachdruck fertiger Anzeigenvorlagen in bezug auf eventuelle Urheberrechte. Der Moor Verlag behält sich vor Berichte unad Leserbriefe zu kürzen. Für unaufgeforderte Manuskripte und Fotos übernimmt der »Moor Verlag« keine Gewähr. Für Rücksendungen bitte einen frankierten Briefumschlag mitsenden.

Bürozeiten: Mo. – Do. 9.00 – 17.00 Uhr, Fr. 9.00 – 15.00 Uhr

Sonntag, 1.4.2012 Apotheke Am Weißen Wall Weißer Wall 3, Celle, Tel. 05141/28465 Montag, 2.4.2012 Apotheke Am Lauensteinplatz Lauensteinplatz 9, Celle, Tel. 05141/41834 Dienstag, 3.4.2012 Apotheke Am Bremer Weg Bremer Weg 10, Celle, Tel. 05141/35118 Mittwoch, 4.4.2012 Apotheke Groß Hehlen Scheuener Str. 7, Celle, Tel. 05141/95780 Donnerstag, 5.4.2012 Zugbrücken-Apotheke Zugbrückenstraße 46, Celle-Kleinhehlen, Tel. 05141/95 01 77 Freitag, 6.4.2012 Neuenhäuser-Apotheke Windmühlenstr. 46, Celle, Tel. 05141/99 28 880

Polizeistation Wathlingen .......................................................... (0 51 44) 98 66-0 Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst......................................112 ASB Kranken- und Behindertentransport Celle .......................... (0 51 41) 23 00 1 ASB Tagespflege für Senioren .................................................. (0 51 41) 23 00 1 ASB Tagespflegeeinrichtung ................................................. (0 51 41) 977 18 94 Qualifizierter Krankentransport, Landkreis Celle, Feuerwehr- und Rettungsleitstelle sowie Augenärztlicher Notdienst ................................................ (05141) 911911 Krankentransport (Tag u. Nacht), Tragestuhltransporte, Dialysefahrten (liegend), über die Leitstelle des Landkreises Celle ..................................... (05141) 911911 Johanniter-Unfall-Hilfe Celle Kranken- und Behindertenfahrdienst(0 51 41) 1 92 14 Malteser Hilfsdienst (Behinderten und Krankenfahrten) .............. (0 51 41) 905 40 Med. Klinik des St. Krankenh., Salzdahlumer Str. 90, Braunsch (05 31) 5 95 13 25 Gift Informationszentrum Nord der Universität Göttingen ................ (05 51) 19240 Der Paritätische, Haus der Familie „Hilfe für Schwangere“ ........... (05141) 214444 Frauen- und Kinderschutzhaus (Tag u. Nacht erreichbar) ............... (0 51 41) 66 33 SVO Störungsmeldungen für Strom, Gas, Wasser, SVO Energie GmbH(0 8 00) 786-4357 Allgemeiner Sozialdienst des Kreisjugendamtes Celle: Allgemeiner Sozialdienst: Wathlingen u. Adelheidsdorf .......... (0 51 41) 916-43 42 Allgemeiner Sozialdienst: Nienhagen .................................... (0 50 51) 916-43 59 Erziehungsberatungsstelle des LK Celle für Kinder, Jugdl. und Erw. . (0 51 41) 916-44 00 Pflege Notaufnahme „Senorenresidenz Herzogin Agnes“ Tag u. Nacht (0171) 209 81 39

SOZIALSTATION WATHLINGEN / FLOTWEDEL - staatlich anerkannt seit 1981 Wir informieren und beraten Sie gern und sind Tag und Nacht erreichbar – auch an Sonn- und Feiertagen Wir sind Kooperationspartner des Allgemeinen Krankenhaus Celle für ambulante Versorgung bei Ihnen zu Hause

Wir bieten Ihnen an: Häusliche Krankenpflege / Schwerstpflege, Altenpflege, Dorfhilfe, Verleih von Krankenpflegehilfsmitteln

Leitende Pflegefachkraft/Pflegedienstleitung Michaela Schnoor ................................................................ Tel. (0 50 86)

82 38

Wenden Sie sich an Ihre Gemeindeschwester: Gemeinde Nienhagen, Adelheidsdorf Hanna Wedekind-Nünemann ............................................................................................ Tel.: (0 50 85) 98 12 89 Gemeinde Wathlingen .................... Ingrid Baden ........... Tel.: (0 51 44) 66733 41 Gemeinde Bröckel ........................... über Büro Nienhagen Tel.: (0 51 44) 33 00 Gemeinde Langlingen ..................... Daniela Feilbach ...... Tel.: (0 53 75) 98 26 43 Gemeinde Wienhausen, Eicklingen .. über Büro Nienhagen Tel.: (0 51 44) 33 00

Vertretungen der Gemeindeschwestern: ........................................ Manuela Drüsedau ......................... Tel.: (05144) 490960 ........................................ Heidrun Blazek ................................. Tel.: (05141) 9776804 ........................................ Anja von Hörsten ............................. Tel.: (05144) 9729723 ........................................ Heike Salwey .................................... Tel.: (05082)914438 In der Anlauf- und Vermittlungsstelle im Rathaus Nienhagen, Dorfstraße 41, sind wir montags – freitags 8.00 bis 12.00 Uhr, Telefon (05144) 3300, für Sie da. www.sozialstation-wathlingen-flotwedel.de


Wathlinger Bote

–3–

31. März 2012/14

Ihr Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Grube informiert

Aus den Büchereien

Buch-Tipp der Samtgemeindebücherei Wathlingen Solang die Welt noch schläft von Petra Durst-Benning Drei junge Frauen. Freundinnen. Alle drei haben einen Traum. Eine von ihnen wird ihn sich erfüllen. Berlin, um 1890. Josefine entdeckt für sich die gefährliche, für Frauen geradezu skandalöse Leidenschaft des Radfahrens. Dafür riskiert sie alles. Und sie verliert alles - ihre Familie, ihre Freundinnen und fast sich selbst. Aber Josefines Kämpferherz ist groß! Und die Liebe eines Mannes ermutigt sie, ihren Lebenstraum zu verwirklichen. Bei einem stra-

paziösen Radrennen will sie beweisen, was in ihr steckt. Entschlossen tritt Josefine an - und trägt einen ganz eigenen Sieg davon, denn am Ende erkennt sie, das ganz andere Werte zählen: Freundschaft, Vertrauen und Liebe. Die Büchereien machen Ferien und sind von Montag, den 02.04.2012 bis Donnerstag, den 05.04.2012 geschlossen! Samtgemeindebücherei Wathlingen: Öffnungszeiten: Nienhagen Tel.: 05144/2080 Dienstag 14.00 - 17.00 Uhr Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr Freitag 8.00 - 12.00 Uhr Wathlingen Tel.: 05144/4122 Montag 14.00 - 17.00 Uhr Dienstag 8.00 - 12.00 Uhr Mittwoch 14.00 - 18.00 Uhr E-Mail: buecherei-wathlingen@gmx.de

Redaktionsschluss! Dienstag, der 3. April 2012 bis 10.00 Uhr im Rathaus Wathlingen, im Bürgerbüro, Am Schmiedeberg 1, 29339 Wathlingen,

oder bis Dienstag, 3. April bis 12.00 Uhr direkt beim Großmoorer Verlag, 29352 Großmoor, Gartenstraße 11, Tel. 05085/7427-29 · Fax 7499 · E-Mail: Moorverlag@t-online.de

Osterfeuer: heidnischer Brauch vom Christentum umdefiniert Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, geschichtlich gesehen gehen die Osterfeuer auf den in heidnischer Zeit gepflegten Brauch des Frühlingsfeuers zur Austreibung des Winters zurück. Die Kälte sollte durch das Licht und die Wärme der Flammen vertrieben werden. Nach der Missionierung der Bewohner in unserer Region, so ca. im 8. bis 9. Jahrhundert, gelang es der Kirche nicht, diesen alten Brauch zu verbieten. So deutete man das heidnische Frühlingsfeuer im christlichen Sinne um und brachte es in Verbindung mit dem Osterfest. Es gilt nun als Symbol für die Wiederauferstehung Jesu. Die Osterfeuer in der Samtgemeinde Wathlingen werden am 07. April ab ca. 19.00 Uhr brennen in... Großmoor auf dem Festplatz hinter dem Feuerwehrgerätehaus durch die Freiwillige Ortsfeuerwehr

Nienhorst auf der Wiese hinter dem Dorfgemeinschaftshaus durch die Siedlergemeinschaft Nienhagen im Gewerbegebiet Nord durch die Blue Diamonds Wathlingen am Schießstand „An der Worth“ durch den Schützenverein „Freischütz“ Die Menge des Brennmaterials soll 150 m³ nicht überschreiten, damit die Brenndauer begrenzt ist und weitere Belastungen für die Umwelt vermieden werden. Damit sich keine Kleintiere in den Holzstapeln heimisch und sicher fühlen können, werden diese erst unmittelbar vor dem Anzünden auf- oder umgeschichtet. Bitte bedenken Sie, dass Osterfeuer keine Müllentsorgung sind. Es darf nur Strauchwerk verbrannt werden. Für die Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung sind die Veranstalter verantwortlich, bitte beachten Sie ihre Anweisungen. Ich wünsche Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger, ein frohes buntes Osterfest, herzlichst Ihr Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Grube

Das Ordnungsamt der Samtgemeinde Wathlingen meldet: Personalausweise, die bis zum 16.03.12 und Reisepässe, die bis zum 09.03.12 beantragt wurden, sind persönlich oder gegen Vollmacht im vereinbarten Rathaus abzuholen. Die alten Dokumente sind abzugeben oder entwerten zu lassen.

Der Abwasserbetrieb der SG Wathlingen informiert:

Kanalreinigungsarbeiten in Wathlingen in 2012 Die Schmutzwasserkanäle in der Gemein- 3. Durch den Spülvorgang entstehen sen“ des Wassers aus dem Geruchsverde Nienhagen werden ab dem 16.04.2012 zeitweise Über- bzw. Unterdruckzuschluss der Toilette, Dusche, Waschbefür ca. 2 bis 4 Wochen (16.-19. KW) durch stände im Kanal und somit auch in den cken, etc. Das ist offensichtlich äußerst Hochdruckreinigung gespült. Diese Maßeinzelnen Abwassergrund- und -fallunangenehm und führt zu unnötigen nahmen werden im regelmäßigen Rhythleitungen der einzelnen Grundstücke. Unstimmigkeiten mit der Verwaltung. mus von einmal alle drei Jahre wiederholt, Teilweise ist ein Rauschen über die Hier die Bitte an Sie als Hauseigentüum eine störungsfreie Funktion zu geAbwasserarmaturen zu hören. mer: Vergewissern Sie sich, dass die Bewährleisten. 4. Eine vorschriftsmäßige Be- und Entund Entlüftung funktioniert. Es wird auf folgende Punkte hingewiesen: lüftungsleitung in den einzelnen Ge- 6. Durch das Spülen kann ein Rückstau 1. Die Spülarbeiten werden am Hauptbäuden ermöglicht einen störungsfreiin Einzelbereichen entstehen. Bei Ababwasserkanal durchgeführt und haen Ausgleich dieser Über- bzw. Unwasserarmaturen im Keller sind die ben keinen Einfluss auf die Trinkwasterdrücke in der Leitung. Rückstausicherungen auf ordnungsserversorgung. 5. Falls diese Be- bzw. Entlüftung im Gegemäße Funktion zu prüfen. 2. Der normale Tagesablauf im Haushalt bäude nicht vorhanden ist bzw. nicht Weiterhin werden in den Straßen Schafstallbzw. Betrieb kann ohne Unterbreordnungsgemäß funktioniert, erfolgt der weg und westlich Schaftstallweg die Hauptchung weiter geführt werden. Druckausgleich meist über ein „Ausbla- kanäle und die Anschlussleitungen zu den

Grundstücken bis zu den Kontrollschächten auf den Grundstücken mit einer Kanalkamera auf deren Zustand untersucht. Hier wird auf folgende Punkte hingewiesen: 1. Die Ausführende Firma ist Fa. Schwarz und AAA aus Neustadt. 2. Der Kontrollschacht auf den Grundstücken ist zugänglich zu halten. 3. Die Mitarbeiter der Fa. Schwarz und der Fa. AAA sind gemäß Abwassersatzung der Samtgemeinde Wathlingen zutritt zum Kontrollschacht zu gewähren. Weitere Informationen erhalten Sie im Fachbereich II der Samtgemeinde Wathlingen bei Herrn Niebuhr unter der Telefonnummer 05144-49134

FISCH SCHMIDT

Fisch zu Ostern!

Seit 1949

fel Für Karfreitag und Ihre Osterta hs, rlac che Räu r feinster Schottische geräucherte Forellen + Aale, frische grätenfreie Fischfilets , zum Grillen, Braten oder Dünsten kost Fein + te Sala te feine hausgemach llen – – Wenn möglich bitte vorbeste

Auf Vorbestellung ger. Forellen von den Aschauteichen

Standorte in der Osterwoche Mittwoch 4. April Nienhagen: Wienhausen:

EDEKA Müller Fleischerei Zimmermann

9.00 – 18.00 Uhr 8.45 – 13.00 Uhr

Donnerstag 5. April Lachendorf: Ehlershausen: Wathlingen: Eicklingen:

8.00 – 12.30 Uhr Wochenmarkt 0 – 18.00 Uhr 14.0 EDEKA Cramer 0 – 18.00 Uhr Am Schmiedeberg Achtung  14.0 14.30 – 18.00 Uhr EDEKA Ankermann

Samstag 7. April Celle:

Wochenmarkt Heese

7.00 – 12.30 Uhr

rn (10. + 11 April) kein Verkauf. Am Dienstag und Mittwoch nach Oste

Fisch Schmidt · 29352 Großmoor · Tel. 0 50 85 / 71 26 · www.Fisch-Schmidt.de


Wathlinger Bote

–4–

Zukunftweisende Energieversorgung für Nienhagen – was ist möglich und machbar? Einladung zu einer Gesprächsrunde Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger Nichts wird die Zukunft unserer Gesellschaft mehr beschäftigen, als die Frage nach unserer Versorgung mit Strom, Wärme und Trinkwasser. Der von der Bundesregierung beschlossene -längst notwendige Ausstieg – aus der Atomenergie zwingt auch jede Kommune dazu, ihren Beitrag zur Umstellung auf neue Energiequellen zu liefern. Dabei darf nicht verkannt werden, dass eine zukunftweisende Energieversorgung auch die finanzielle Situation der Gemeinden sichern kann. Eine Infrastruktur, die privaten Haushalten und Gewerbetreibenden attraktive Technologien dazu präsentiert, wirbt für den Standort einer fortschrittlich ausgerichteten Gemeinde. Über Möglichkeiten, Ziele und Projekte möchte ich daher mit Ihnen/Euch spre-

chen. Ich würde mich daher sehr freuen, Sie/ Euch am Mittwoch, dem 4. April 2012 um 19:30 Uhr im Rathaus Nienhagen Beratungszimmer der Gemeinde Nienhagen – begrüßen zu können. Ich möchte an diesem Abend eine Diskussion dazu beginnen, wie sich die Gemeinde Nienhagen hinsichtlich ihrer energetischen Versorgung entwickeln und welche Beiträge sie leisten kann. Um den Abend besser planen zu können, melden sich Interessenten bitte im Büro der Gemeinde Nienhagen oder per Mail (makelnienhagen@jdmn. de) an. Vielleicht gelingt es uns, in der Beratung zu bleiben und gleichzeitig einen Arbeitskreis “Neue Energien für Nienhagen” zu gründen. Insofern freue ich mich auf einen interessanten Abend . ( besuchen Sie uns auch im Internet unter www.gemeinde-nienhagen.de ) Ihr Jörg Makel, Bürgermeister

Gemeinde Wathlingen – Kurz notiert

Aus der Sitzung des Rates der Gemeinde Wathlingen am 27.02.2012 Der Rat der Gemeinde Wathlingen · hat die Haushaltssatzung nebst -plan für das Haushaltsjahr 2012 beschlossen. · hat die vorgelegte pädagogische Konzeption der kommunalen Kindertagesstätte „Spatzennest“ beschlossen. · hat Frau Monika Wille zur ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten der Gemeinde Wathlingen ernannt. Ines Reinsch, Gemeinde Wathlingen

Gemeinde Wathlingen Aus dem Rathaus wird berichtet:

Anna Wojaczek übernimmt Leitung der Jugendarbeit in Wathlingen Wathlingen. – Anna WojacFrau Wojaczek ist für Frazek ist ab sofort erste Angen, Anregungen und Besprechpartnerin für die Juschwerden erreichbar im gendarbeit in der GemeinRathaus Wathlingen, Zimde Wathlingen. Bürgermeismer 7, Tel. 4 91-17, oder unter Torsten Harms überreiter Handy 0151/58225229 che Frau Wojaczek ihr Ersowie während der Öffnennungsschreiben im Rahmen einer nicht nungszeiten direkt im Jugendtreff in der öffentlichen Sitzung des Verwaltungsaus- Hauptschule Wathlingen, Raum 62. schusses. Ines Reinsch, Gemeinde Wathlingen

Bürger für Adelheidsdorf

Wasserschutz – oder wieder nur Gewäsch? Im Wathlinger Boten vom 17. März hat unser Samtgemeindebürgermeister recht trefflich zum „Tag des Wassers“ am 22. März referiert – gern lesen wir, dass „Trinkwasser unser wertvollstes Lebensmittel“ sei. Indes – die Realität im Umgang mit dem Wasser ist in unserer Gemeinde leider seit langen Jahren eine Andere. Die jahrelange Belastung unseres Grundwassers durch massive Gülleeinbringung auf die Felder und die Folgen sind, natürlich nicht nur hier, ein inzwischen bekannter Gemeinplatz, ein Unding ist jedoch, dass bei uns Silagebunker ohne ausreichende Bodensicherungsmaßnahmen und Sickerschutz betrieben werden dürfen – das ist anderenorts schlichtweg verboten! Bei einem Grundwasserstand von nur 0,8 bis 1 m in vielen Gemeindebereichen wird unser „wertvollstes Lebensmittel“ über die Maßen mit Schadstoffen belastet – es seien hier besonders Nitrate und Phosphate genannt, die krebserzeugend sind und sich im Boden auf unbestimmte Zeit anrei-

chern. Ein abschreckendes Beispiel der Folgen ist hier das Wasserwerk Scheeßel, das bereits vor 15 Jahren aufgrund hoher Schadstoffbelastungen geschlossen werden musste - eine aktuelle Überprüfung hat jetzt ergeben, dass das Wasser immer noch so stark mit Nitraten belastet ist, dass das Werk weiter vom Netz bleiben muß ( NDR 1 Radio Niedersachsen berichtete darüber). Bürger aus unserer Fraktion hatten diese Mißstände bereits thematisiert, geschehen ist bis dato aber nichts – traurige Realität gerade auch im Hinblick auf den o.g. Artikel unseres Samtgemeinde-bürgermeisters, Zitat : , „daß Wasserschutz … auch bei uns das ganze Jahr wichtig ist“. Also – ran an die Misstände, auch wenn’s einigen Interessengruppen weh tut. Sonst bleibt Wasserschutz in unserer Gemeinde weiter nur „Gewäsch“. Mit herzlichen Grüßen Kurt Gärtner Fraktionsvorsitzender B.f.A., Horst Knoop, B.f.A., Achim Ohlhof, B.f.A.

31. März 2012/14

Adelheidsdorf hat Zukunft

Die ersten Osterglocken…. Erinnern Sie sich? Im Herbst haben auf Initiative von Astrid Söder viele Bürger, Schulkinder und die LandFrauen mehrere Tausend Blumenzwiebeln am Straßenrand gesetzt und damit symbolisch die Ortsteile Adelheidsdorf, Großmoor und Dasselsbruch verbunden. Die ersten Osterglocken fangen in diesen Tagen an zu blühen und man darf gespannt sein, wie sich die Blütenpracht entwickelt. Leider sind einige Pflanzstellen durch dicke Reifenspuren zerstört, aber der überwiegende Teil der Knollen treibt Knospen. Doch wenn die Bewertungskommission „Unser Dorf hat Zukunft“ am 5. Juni unser Dorf besucht, sind die Osterglocken längst verwelkt. Doch die LandFrauen haben bereits für eine Folgesaat gesorgt. In den letzten Tagen befreiten sie die Pflanzstellen von Giersch und anderen unerwünschten Pflanzen und säten früh blühende Wildblumenmischungen aus. Wenn wir viel Glück haben, werden die ersten Anfang

Annemarie Strüber Foto: Einige Dasselsbrucher LandFrauen bei der Arbeit.

Juni blühen. Es wäre schön, wenn die Bürger dem Beispiel folgen und ebenfalls Wildblumensaat vor ihren Grundstücken säen. Bitte vergessen Sie dabei nicht, bei anhaltender Trockenheit auch ab und zu zu gießen, damit die Saat keimen kann. Der Arbeitskreis bedankt sich für Ihre Mithilfe.

Adelheidsdorf hat Zukunft

Veranstaltungskalender für alle Vereine und verbände Zur Bürgerversammlung im letzten Jahr wurde er vom Arbeitskreis „Adelheidsdorf hat Zukunft“ bereits angekündigt: der Veranstaltungskalender für alles was in Adelheidsdorf stattfindet. Winfried Winter hat ihn nun fertig gestellt und er kann im Internet jederzeit unter http:// winterseiten.dyndns-home.com/AHZVeranstaltungen/Kalender.htm eingesehen werden. Dabei sind Termine der Feuerwehr, der Jugendfeuerwehr, des Schützenvereins, der Bürgergemeinschaft Dasselbruch und einige Termine, die uns bereits bekannt waren. Es wird dieses Jahr aber sicher noch viel mehr Veranstaltungen in der Gemeinde Adelheidsdorf geben. Wenn Sie Veranstalter sind, können diese Termine selber einpflegen, wie es die obigen bereits tun, oder Veranstaltungsinformationen an Winfried Winter weitergeben. Kontakt: Holzweg 12A, Telefon 05085 971856, e-mail winfried.winter@tonline.de. Die Erstansicht des Kalenders ist eine Woche, Sie können ihn aber auch auf Monatsübersicht oder eine Listendarstellung

der Termine umstellen. Mit Pfeiltasten wandern Sie in die Zukunft oder die Vergangenheit, durch click auf den Termin erhalten Sie die Details und falls eine Adresse enthalten ist, können Sie sich diese auch gleich auf der Karte anzeigen lassen (für Neubürger, wir anderen kennen uns ja aus :-). Sollten Sie Probleme haben, können Sie die kostenlose PC- und Internethilfe in Anspruch nehmen, Telefon 05085 971856. Als Weiterentwicklung ist geplant, dass der Kalender von Ihrem Handy oder Smartphone abonniert werden kann. Dann haben Sie alles immer parat, inklusive Weckfunktion, und verpassen keine Veranstaltung mehr. Der Kalender wird auch ausgedruckt und im Schaukasten im Dorfgemeinschaftshaus ausgehängt. Helfen Sie mit, dass auch wirklich alle Termine aus Adelheidsdorf, Dasselbruch und Grossmoor darin enthalten sind! Winfried Winter PS: Nach wie vor biete ich meine ehrenamtliche PC- und Internethilfe an. Melden Sie sich unter der oben genannten Telefonnummer.

Gemeinde Wathlingen

Straßenbeleuchtung Wathlingen Weitere Senkung des Stromverbrauchs im Jahr 2011 Die Gemeinde Wathlingen hat in den letzten Jahren einige Maßnahmen zur Stromeinsparung bei der Straßenbeleuchtung umgesetzt. Die Schaltzeiten wurden optimiert und die Leuchten mit Energiesparleuchten ausgerüstet. Dadurch konnte der Stromverbrauch gegenüber dem Vorjahr um 23% (46.000 kWh) gesenkt und jährlich Stromkosten von ca. 8.600 € gespart werden. Die Wartungskosten konnten sogar um 58% gesenkt werden. Das ist eine Einsparung von ca. 6.390 €/ a. Ines Reinsch, Gemeinde Wathlingen

Gemeinde Wathlingen

Seniorentreffen im April 2012 Das nächste Treffen der Wathlinger Seniorinnen und Senioren findet am Donnerstag, den 12. April 2012 ab 15 Uhr in Santelmanns Hof statt. Bei diesem Treffen wird der Ortsbrandmeister, Herr Werner Cammann, über die Arbeit der Feuerwehr informieren; im Anschluss daran ist eine Besichtigung des Feuerwehrgerätehauses vorgesehen. Gemeinsam mit Herrn Cammann freue ich mich auf zahlreiche interessierte Besucher/innen. Gleichzeitig möchte ich Sie noch darüber informieren, dass die Firma Taxi Albert angeboten hat, die Senioren und Seniorinnen zu den Seniorennachmittagen in Santelmanns Hof zu fahren. Taxi Albert berechnet hierfür je Fahrt 1,00 €! Bei Bedarf rufen Sie bitte direkt bei Taxi Albert unter der Telefon-Nummer: 92121 an. Ihre Seniorenbeauftragte Monika Wille


Wathlinger Bote

–5–

31. März 2012/14

Veranstaltungskalender für April 2012 Adelheidsdorf Sa. 31.03. Seniorenkaffeenachmittag, Schützenveein Großmoor Sa. 31.03. 19.30 – 22.00 Uhr, Preisschießen, Schützenverein Großmoor So. 01.04. 10.00 – 18.00 Uhr, Preisschießen, Schützenverein Großmoor Do.05.04. 19.30 Uhr, Schweinepreisverteilung, Schützenverein Großmoor Di. 03.04. 15 Uhr Jahreshauptversammlung, Haxenessen, SoVD Großmoor

Nienhagen Jeden Mi. 13 – 18 Uhr, Papiersammlung des DRK in Nhg. auf dem Parkplatz Edeka neukauf Jeden Mi. Heimatmuseum Nhg, von 15 – 18 Uhr geöffnet. Jeden 1. Donnerstag im Monat um 14.30 Uhr Klönnachmittag im Jägerhof Nienhagen, VdK Ortsverband Nienhagen-Wathlingen

Sa. 31.03. 14 bis 17 Uhr Osterbasar in der Seniorenresidenz Herzogin Agnes in Nienhagen So. 01.04. 10 Uhr, Klönnachmittag im Vereinsheim am Jahnring, Nienhagen Spielmannszug Do.05.04. 14 Uhr, Radfahrt - Museum und Cafe ab Schafstallweg 5, Nienhagen. Donnerstagsradler Tel. 05085-364. Sa. 07.04. Ostergrillen um 17 Uhr in der Alten Schule, Dorfstr. 26, Anmeldung bis 02.04. bei Ingrid und Georg Männecke (Tel. 2757)- Heimatverein Nienhagen Di. 10.04. Klönen in der Alten Schule, Dorfstr. 26, ab 19 Uhr - Heimatverein Nienhagen Mi. 11.04. Spanferkelessen, 5 Euro!! SoVD Ortsverband Nienhagen Mo.16.04. 15.30 – 20 Uhr Blutspende im Hagensaal Nienhagen Di. 24.04. Plattdeutscher Nachmittag in der Alten Schule, Dorfstr. 26., ab 16 Uhr Heimatverein Nienhagen Sa. 28.04. um 14 Uhr Bosseln, Treffpunkt Schafstallweg (Ausgang Nienhagen Richtung Nienhorst) und Beginn Michelweg Heimatverein Nienhagen

Serie: Geschichtliches aus den Ortsteilen der Gemeinde Adelheidsdorf

14.) Die Kindertagesstätte Moorwichtel erfüllt ihren Zweck seit 1970 Der Großmoorer Kindergarten ist eine der letzten Einrichtungen, die sich die Gemeinde Adelheidsdorf bis heute bewahrt hat. Seit dem 7. September 1970 werden dort die Kinder aus Adelheidsdorf, Dasselsbruch und Großmoor betreut. Eine Umfrage bei den Eltern in Adelheidsdorf und Großmoor ergab zunächst kein Interesse bei den Adelheidsdorfer Bürgern und wenig Interesse bei den Großmoorern. Trotzdem beschloss der Rat der Gemeinde Großmoor am 13. Januar 1970, die Kosten zum Bau eines Kindergartens genau zu ermitteln. Nach den eingeholten Kostenvoranschlägen war mit Gesamtkosten in Höhe von 43000,- D-Mark (22000,Euro) zu rechnen. Als Architekt wurde Dagobert Geib aus Ehlershausen beauftragt. Der Be-

schluss des Rates der Gemeinde Großmoor zum Umbau der ehemaligen Schulräume zu einem Kindergarten datiert schließlich vom 4. Mai 1970. Die Betreuung der Kinder begann mit einer Vormittags- und einer Nachmittagsgruppe. Mit 60 Kindern war der Kindergarten von vornherein gut besucht. Es waren auch Kinder aus Ehlershausen darunter. Der von Anfang an eingesetzte Kindergartenbus ist über all die Jahre eine große Erleichterung für die zum Teil entfernt wohnenden Familien gewesen. Durch einen etwas höheren Beitrag wurden die so genannten „Buskinder“ bis fast an die eigene Haustür gebracht. Diese gute Einrichtung hat sich sehr bewährt. Matthias Blazek

Müllsammelaktion in der Gemeinde Adelheidsdorf am Sonnabend, 21. April 2012 – Macht mit! Wir treffen uns um 14.00 Uhr bei den Glascontainern an der Schulstraße im Ortsteil Adelheidsdorf. Kinder und Erwachsene aus Adelheidsdorf, Großmoor und Dasselsbruch sind auch in diesem Jahr wieder herzlich aufgerufen, zu unterstützen. Es bieten sich Möglichkeiten des Ken-

nenlernens, und die Kinder und Jugendlichen werden im sorgfältigen Umgang mit Müll sensibilisiert. Die Veranstaltung klingt am Abend mit einem Grillen für alle Mitwirkenden aus. Informationen unter Telefon 05141/883813. Bitte festes Schuhwerk und Sammelhandschuhe mitbringen. Matthias Blazek

„Rat und Hilfe bei Alkoholproblemen“ Für Betroffenen und Angehörige jeden Dienstag 18:00 Uhr, Gemeindehaus der Neustädterkirche, Eingang Allerstr. Guttempler „Die Insel“ Tel. 05143-93791 www.Guttempler-Celle.de

Wathlingen Altpapiersammlung jeden Samstag von 8.30 – 13.00 Uhr im Finkenweg Wathlingen. Das Altpapier sollte handlich gebündelt sein. „DRK Ov. der SG Wathlingen e.V.“ Mi. 04.04. Osterferien (kein Übungsabend), Ambulante Herzsportgruppe Do.12.04. 20 Uhr, Santelmann’s Hof, Duo Stiehler/Lucaciu – "Duo trifft Freunde" – Tour 2012, Eintritt 12€ für Schüler und Studenten ermäßigt 6€ Fr. 13.04. 20 Uhr: Erfahrungsaustausch: Lönsklause, Celle, Lönsweg 3. Info: Internet

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

Lammlachse – angetaut –, natur oder gewürzt, 100 g €

EINLADUNG Führung durch das Dorfmuseum Langlingen am 1. April 2012 (13 bis 17 Uhr) Wer möchte, kann sich durch die Räume führen lassen oder auf eigene Faust erkunden. Düssen Sönndag geiht dat ganz „sutsche“ tau. Ohne Hektik können Sie Sich die vielen wertvollen oder alltäglichen Gegenstände unseres Museums ansehen. In unseren neuen Vitrinen sind zum Beispiel alte Hauben und Kleidungsstücke zu bewundern. Im Kräutergarten zeigen sich erste Blüten und Farben. Im Museumscafé können Sie Sich mit Kaffee und Kuchen stärken. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Für den Vorstand Rolf Meyer

seren Kunden Wir wünschen un sterfest! ein frohes, sonniges O eam

lach T ea Ihr Brauner & Ger mstag sind wir Am Ostersa 00 für Sie da. bis 14 Uhr

Frischer Schweine-

lachsbraten

2.69

Do.26.04.

Förderkreis Dorfmuseum Langlingen

5.99 3.99

Mi. 18.04.

Orientalischer Nachmittag in der Kursana

Mett halb und halb zum Braten, 1 kg

Mi. 18.04.

Genuss für alle Sinne gab es beim orientalischen Nachmittag im Kursana Domizil Nienhagen. Der Nachmittag für die Bewohner im Bereich der „Jungen Pflege“ begann mit kulinarischen Köstlichkeiten, die den Gaumen erfreuten. Weiter ging es mit einem Märchen aus 1001 Nacht und einer Wahrsagerin. Höhepunkt des Nachmittags war ein Genuss für Augen und Ohren in der Eingangshalle des Domizils. Hier boten vier junge Tänzerinnen eine Bauchtanzdarbietung, bei der es eine Freude war, zuzusehen. Mit Schleier und Tamborin entführten die Tänzerinnen ihr staunendes Publikum in eine fremde Welt. „Einige Bewohnerinnen waren so begeistert, dass sie direkt selbst eine Runde Bauchtanz probierten“, sagt Ergotherapeutin Karin Robel über die gelungene Veranstaltung, die mit einem orientalischen Abendessen endete. Quelle Foto: Kursana/privat

Schweineschnitzel aus der Oberschale, 1 kg €

Fr. 13.04.

„wathlinger-vogelfreunde.de“ oder Tel. 05145-2570 ab 17 Uhr. 15.30 – 20 Uhr Blutspende in der Grundschule Wathlingen Wiederbeginn der Übungsabende nach den Osterferien, Ambulante Herzsportgruppe 19.30 -21.45 Uhr Jahreshauptversammlung, Schlichten ist besser als richten, Jahnstuben Nienhagen Referenten: Roland Danner, Nienhagen und Monika Wendt, Wathlingen, Landfrauen Wathlingen 15.30 Uhr Plattdeutsche Nachmittage in Santelmanns Hof, Wathlinger Heimatverein

1 kg

Hausgemachter

5.99

Wir bieten Ihnen täglich frische Qualität, Flexibilität und freundliche Beratung

Hausgemachter

Hausgemachter

Bratenaufschnitt verschiedene Sorten, 100 g

1.29

Geflügel- und EntenbrustfiletSüdtiroler BauernEiersalat braten im Aufgrillfertig gewürzt, 89 49 schinken 19 99 100 g € 0. schnitt, 100 g € 2. 100 g € 2. 1 kg € 6. Schinkensteaks

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 7.00 – 19.00 Uhr · Samstag 7.00 – 16.00 Uhr Fleischerei Brauner & Gerlach GmbH · Bahnhofstr. 9 · Nienhagen · Angebote vom

2. – 7. April 2012 · Tel. 05144-93775


Wathlinger Bote

–6–

Sprechtage der Versichertenberater Versichertenältester der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft, Bahn und Seekasse Kostenlose Beratung und Hilfe in Rentenangelegenheiten der knappschaftlichen Rentenversicherung, der allgemeinen Rentenversicherung, sowie in Fragen der knappschaftlichen Kranken- und Pflegeversicherung. Ihr Ansprechpartner: Olaf Heinicke, Webersfeld 5, 29358 Eicklingen, Tel.: 05144 / 3225. Termine jederzeit nach Absprache. Bei Verhinderung wegen Alter oder Krankheit auch Hausbesuch.

31. März 2012/14

Geburtstage vom 2. April bis 8. April 2012 Wir gratulieren: Adelheidsdorf Dietlinde Holle, Hannoversche Straße 30

Sprechstunden jeden Mittwoch in der Zeit von 15.00 – 17.00 Uhr.

Christa Berger, Waldweg 9 Gretel Raß, Göschenkampweg 5 Sprechtage des Versichertenberaters im Rathaus Münevver Uzer, Bruchweg 4 Nienhagen im Monat März 2012 Marianne Viebrock, Langerbeinstraße 33 Herr Werner Bursch steht für Fragen und für das Aufnehmen von Anträgen in Angelegenheiten Marga Thiel, Papenhorster Straße 40 der Deutschen Rentenversicherung am: Donnerstag, den 05. April 2012, Donnerstag, den Alfons Birke, Klosterhof 1 19. April 2012, jeweils ab 14.00 Uhr im Rathaus Nienhagen, Zimmer 22, zur Verfügung. Telefonische Anmeldung ist erbeten unter der Telefonnummer 49167 Frau Krebs, Rathaus Uwe Urbach, Jägerstraße 12 Wathlingen- oder 49152 Frau Pohl (Rathaus Nienhagen). Achim Gaiser, Garswoodstraße 15 Karl Daginnus, Ackernstraße 4 Anna Flindt, Sandförth 23 Hanna Hakinschmidt, Hermann-Höper-Ring 9 Ulrich Kelch, Turmstraße 10 Klaus Tannert, Dorfstraße 90 *23. März 2012 in Wathlingen Wilhelm Wanke, Behrestraße 31 Es freuen sich die Eltern Adalbert Heidorn, Waldweg 30 Ursula Berger, Birkenkamp 3 Dorthe & Markus Kühn Ilse Voßler, Butterstieg 3A

Paul Friedrich Kühn

mit den Großeltern, Tanten, Onkels und den Uromas der Familien Cammann und Kühn.

Wir danken den Hebammen Dorothea und Rebecca.

Grundschule Adelheidsdorf

Anmeldung der Schulanfänger für das Schuljahr 2013/2014 Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, alle Kinder, die vom 1.10.2012 bis zum 30.09.2013 das 6. Lebensjahr vollenden, werden im Schuljahr 2013/2014 schulpflichtig und müssen im April 2012 angemeldet werden, da in Niedersachsen bereits zu diesem Zeitpunkt die verbindliche Feststellung des Sprachstandes der Kinder durch die Schule stattfindet. Das niedersächsische Schulgesetz schreibt vor, dass Kinder, deren Deutschkenntnisse nicht ausreichen, um erfolgreich im 1. Schuljahr mitarbeiten zu können, im letzten Jahr vor der Einschulung an Sprachfördermaßnahmen teilnehmen müssen. Im Rahmen dieses Anmeldeverfahrens, das aus o.g. Gründen bereits im April 2012 durchgeführt wird, wird auch der Sprachstand Ihres Kindes überprüft, um festzustellen, ob Ihr Kind mit Beginn des Schuljahres 2012/13 an einer Sprachförderung teilnehmen soll. An dieser Stelle sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es bei der Sprachstands-überprüfung nicht um eine Entscheidung über eine mögliche Zurückstellung vom Schul-besuch geht. Die Feststellung des Sprachstandes soll vielmehr helfen, die Zeit bis zur Einschulung für die Entwicklung Ihres Kindes zu nutzen. Sie sollen auch beraten werden, was Sie tun können, damit der Start in die Schule für Ihr Kind gut gelingt. Diese Schulanmeldung / Sprachstandsfeststellung für die Grundschule Adelheidsdorf findet am Dienstag, 17. April 2012 ab 10.00 Uhr

und Mittwoch, 18. April 2012 ab 10.00 Uhr in der Kindertagesstätte Moorwichtel, Hauptstraße 161, 29352 Adelheidsdorf statt. Die vorgegebenen Termine zur Sprachstandsfeststellung mit gleichzeitiger Schulanmeldung werden von der Grundschule Adelheidsdorf in der Kindertagesstätte Moorwichtel rechtzeitig bekannt gegeben. Sollte ein vorgegebener Termin Ihrerseits nicht einzuhalten sein, bitten wir Sie, sich einen Tauschpartner zu suchen und die Grundschule Adelheidsdorf wegen der geänderten Termine unter der Telefonnummer 05141/81856 zu benachrichtigen. Die Geburtsurkunde Ihres Kindes und ein vorab ausgehändigter Anmeldebogen der Grundschule Adelheidsdorf ist bei der Schulanmeldung / Sprachstandsfeststellung in der Kindertagesstätte Moorwichtel vorzulegen. Über das Ergebnis der Sprachstandsfeststellung werden wir Sie in Kenntnis setzen. Sollte sich herausstellen, dass Ihr Kind eine besondere Sprachförderung benötigt, werden wir Sie zu einem weiteren Gespräch einladen. Sogenannte Kann-Kinder, die erst nach dem 30.9.2013 das 6. Lebensjahr vollenden, müssen erst zur schulärztlichen Untersuchung (voraussichtlich im Februar 2013, spätestens im Mai 2013) angemeldet werden. Wollen Sie als Erziehungsberechtigte Ihr Kind im Jahr 2013 vorzeitig einschulen, wenden Sie sich bitte im Februar nächsten Jahres an die Schule. Mit freundlichen Grüßen gez. C. Gebauer, Rektorin

geb. am 02.04.1941

71. Geburtstag

Nienhagen geb. am 02.04.1937 geb. am 03.04.1930 geb. am 04.04.1940 geb. am 04.04.1931 geb. am 04.04.1937 geb. am 05.04.1924 geb. am 05.04.1940 geb. am 06.04.1936 geb. am 07.04.1931 geb. am 07.04.1939 geb. am 07.04.1928 geb. am 07.04.1942 geb. am 07.04.1940 geb. am 07.04.1942 geb. am 08.04.1925 geb. am 08.04.1937 geb. am 08.04.1936

75. Geburtstag 82. Geburtstag 72. Geburtstag 81. Geburtstag 75. Geburtstag 88. Geburtstag 72. Geburtstag 76. Geburtstag 81. Geburtstag 73. Geburtstag 84. Geburtstag 70. Geburtstag 72. Geburtstag 70. Geburtstag 87. Geburtstag 75. Geburtstag 76. Geburtstag

Wathlingen Selahattin Altinbilek, Schneiderstraße 6 Christa Gettel, Im Mühlenfeld 18 Klaus Kienscherf, Lönsstraße 2 Alfred Klatt, Dannhorstweg 25 Rudolf Platte, Drosselweg 28 Evelin Beck, Bergmannsweg 6 Christel Blidon, Heesewinkel 2 Gerhard Dannheim, Kirchstraße 29 Elfriede Kromus, Finkenweg 8 Ingeborg Sieverling, Nienhagener Str. 38B Gerda Willöper, Lerchenweg 4 Christa Klingenberg, Schneiderstraße 14 Edith Vahle, Glück-Auf-Straße 3 Gertrud Lahmann, An der Worth 8 Willi Meyer, Sachsenring 33 Horst Funke, An der Worth 8 Peter Stahn, Hasklintweg 6

geb. am 02.04.1941 geb. am 02.04.1938 geb. am 02.04.1936 geb. am 02.04.1941 geb. am 02.04.1937 geb. am 03.04.1930 geb. am 03.04.1936 geb. am 03.04.1933 geb. am 03.04.1922 geb. am 03.04.1925 geb. am 04.04.1939 geb. am 05.04.1940 geb. am 05.04.1922 geb. am 06.04.1920 geb. am 06.04.1939 geb. am 08.04.1933 geb. am 08.04.1941

71. Geburtstag 74. Geburtstag 76. Geburtstag 71. Geburtstag 75. Geburtstag 82. Geburtstag 76. Geburtstag 79. Geburtstag 90. Geburtstag 87. Geburtstag 73. Geburtstag 72. Geburtstag 90. Geburtstag 92. Geburtstag 73. Geburtstag 79. Geburtstag 71. Geburtstag

Kinderkleidermarkt Am Sonntag, den

29. April 2012

Einlass um 11.00 bis 14.00 Uhr Im Dorfgemeinschaftshaus Großmoor, Hauptstraße 161A

Eltern bieten an: Baby- und Kinderkleidung, Spielzeug, Bücher ... Großteilemarkt: Kinderwagen, Autositze, Fahrräder ... Zur Stärkung: Kaffee, Kuchen, Salate, Würstchen ... (Auch zum Mitnehmen!) Anmeldungen zum Verkauf ab 18.04.2012 m 19.00 Uhr! (max. 2 Tische)

Anmeldungen der Großteile ab sofort! Tel.: 0 50 85 – 72 06 (Anmeldungen sind nur telefonisch möglich!)


Wathlinger Bote

–7–

rz! Kein Aprilsche

31. März 2012/14

Ab Montag, den 2. April 2012 ab 10 Uhr stehe ich Ihnen wieder in meinen ehemaligen und nun neueröffneten Praxisräumen in der Wiesenstr. 1 als Ergotherapeutin zur Verfügung. Für Terminvereinbarungen erreichen Sie mich unter meiner neuen Tel. 0 51 44 - 24 80. Ich freue mich auf Sie!

Wiesenstraße 1 · 29336 Nienhagen · Tel. 0 51 44 / 24 80

Der Jugendtreff-Großmoor braucht einen neuen Anstrich! Die Kinder und Jugendlichen, die bei uns in Großmoor im Jugendtreff schon einmal waren, wissen das wir eine große Wand haben, an der zur Zeit noch ein älteres Graffiti zu sehen ist. Dies wollen wir nun endlich ändern! Zusammen mit Euch würden wir gern diese Wand neu anstreichen und kreativ gestalten. Ihr habt Lust uns zuhelfen, seit schon 10 Jahre alt oder älter und habt am 30.03.2012 ab 15.00 Uhr und am 31.03.2012 ab 10:30 Uhr Zeit? Dann meldet euch bei uns im Jugendtreff an. Ihr könnt uns in den Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 05085-6080 erreichen oder uns an den Öffnungstagen einfach mal besuchen.

Informationen und Anmeldungen könnt ihr außerhalb der Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 05085-1582 erhalten/abgeben. Da wir eine begrenzte Teilnehmerzahl haben, solltet ihr euch schnell anmelden und für die Verpflegung bringt bitte 1€ mit. Euer Kinder/Jugendtreff Großmoor mit Diana und Lena Aktuelle Öffnungszeiten: Dienstag für Kinder ab 7 Jahre mit Diana von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr Mittwochs für Jugendliche ab 13 Jahre mit Lena von 17:00Uhr bis 19:30 Uhr Donnerstags für Kinder ab 7 Jahre mit Lena von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr


Wathlinger Bote

–8–

31. März 2012/14

Gottesdienste Evang.-Luth. Martinsgemeinde Großmoor Pastorin: Ulrike Hebenbrock-Galisch, Finkenweg 1, Grm., Tel. 0 50 85 / 596, Fax 95 58 73 E-Mail: kg.grossmoor@evlka.de Vorsitzender Kirchenvorstand: Wilfried Burghard, Tel. 0 50 85 / 79 04 Pfarrbüro: C. Timmermann, Di. 16 – 18 Uhr, Fr. 9 – 11 Uhr, Tel.: 0 50 85 - 5 96 Küsterin der Martinskirche: C. Timmermann, Tel. 0 50 85 / 6789

Gottesdienste u. Termine: So. 01.04. 10:00 Uhr Palmsonntag, Gottesdienst Ahd. Do. 05.04. Gründonnerstag 19:00 Uhr Tischabendmahl Grm. Fr. 06.04. Karfreitag 15:00 Uhr Gottesdienst Grm. So. 08.04. Ostersonntag 10:00 Uhr Gottesdienst Grm.

über 50 Jahre

Bestattungsinstitut Schiefelbein Inh. S. G. Pelikan Erd-, Feuer- und Seebestattungen, Nah-, Fern- und Auslandsüberführungen, Anonyme Beisetzungen, Umbettungen, Erledigung sämtlicher Formalitäten Wir können für Sie bundesweit auf allen Friedhöfen tätig werden. Trauerbriefe und Danksagungen erstellen wir im Hause, auch an Sonn- und Feiertagen Vorsorgeverträge und kostenlose Beratung bei allen Bestattungs- und Versicherungsfragen Sterbegeldversicherungen bis zum 80. Lebensjahr ohne Gesundheitsprüfung

Auf Wunsch sofortiger Hausbesuch TAG UND NACHT ERREICHBAR

 (0 51 44) 91 00 10 Dorfstraße 20 · 29336 Nienhagen

Kath. Kirchengemeinde St. Barbara zu Wathlingen und St. Marien zu Nienhagen Pfarrer und Dechant Pater Andreas Tenerowicz, Kanonenstr. 1, 29221 Celle, Tel: 051419744817; Pfarramt St. Ludwig, Kanonenstr. 1, 29221 Celle, Telefon 05141-9744810, Fax: 05141-9744813, Mail: Angela Wehrmaker: pfarrbuero@dekanat-celle.de oder Sonja Ueberschär: pfarrbuero@st-ludwig-celle.de; Örtliche Ansprechpartner für Wathlingen Monika Wille 0 51 44 / 29 15 und Nienhagen Sebastian Blazy 0 51 44 / 15 76 Gottesdienste u. Termine: Die Kirche in Wathlingen ist donnerstags von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr, und die Kirche Nienhagen freitags von 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr zur Anbetung und zum stillen Gebet geöffnet. So. 01.04. Palmsonntag 11.00 Uhr Heilige Messe in Wathlingen Di. 03.04. 18.00 Uhr Kreuzwegandacht in Nienhagen 19.30 Uhr Chorprobe des kath. Kirchenchores St. Marien in Nienhagen Do. 05.04. Gründonnerstag 18.00 Uhr Abendmahlsmesse mit anschl. Agape in Nienhagen Fr. 06.04. Karfreitag 15.00 Uhr Karfreitagsliturgie mit musik. Gestaltung durch den Kirchenchor in Wathlingen So. 08.04. Ostersonntag Hochfest der Auferstehung des Herrn 11.00 Uhr Festgottesdienst in Wathlingen

Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien Wathlingen Pastor: Stefan Thäsler, Kirchstraße 1, Wathlingen, Tel. 0 51 44 / 82 07. Pfarrbüro: Jasmin Reuscher, Kirchstr. 1, Tel. 0 51 44 / 82 07. Di. 11.00 – 12.00, Do. 11.00 – 12.00 Uhr, und 18.00 – 19.00 Uhr Mail: kg.wathlingen@evlka.de - besuchen Sie uns auch im Internet: www.kirchenfenster-wathlingen.de Gottesdienste u. Termine: So. 01.04. 10.00 Uhr Palmsonntag, Gottesdienst in altliturgischer Form mit Abendmahl Pastor Dr. Drews und Stundengebetskreis Do. 05.04. 19.00 Uhr Tag der Einsetzung des Heiligen Abendmahls: Gründonnerstag Gottesdienst mit Abendmahl und Abendessen im Gemeindehaus - nach Möglichkeit bitte anmelden! Spontane Gäste sind natürlich willkommen! Pastor Thäsler, Diakonin Brichta und Team Fr. 06.04. 10.00 Uhr Karfreitag, Gottesdienst Pastor Thäsler 15.00 Uhr Andacht zur Sterbestunde Jesu in altliturgischer Form, Stundengebetskreis So. 08.04. 6.00 Uhr Osternacht, Gottesdienst mit Abendmahl / Taufgelegenheit, Pastor Thäsler 10.00 Uhr Ostersonntag, Festgottesdienst mit Abendmahl / Taufgelegenheit Pastor Thäsler

Werktagsgottesdienste: Montag 7.25 Uhr Mette · Mittwoch 7.25 Uhr Mette, 12.00 Sext, 21.00 Uhr Komplet Samstag 18.00 Uhr Vesper, 21.00 Uhr Komplet

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Nienhagen Dorfstr.33, 29336 Nienhagen · Tel. 05144-1398, Fax 05144-972370, E-Mail: kg.nienhagen@evlka.de Pastoren: Rena Seffers u. Uwe Schmidt-Seffers Diakon: Sven Gutzeit Tel.: 05144-6989535 Pfarrbüro: Waltraut Conradt, Öfffnungszeiten, Di. 9.0012.00, Do. 15.00-18.00 Uhr Vorsitzender des Kirchenvorstandes: Patrik Pünder, Tel. 05144-92088 Gottesdienste u. Termine: So. 01.04. 10.00 Uhr Gottesdienst Mi. 04.04. 10.00 Uhr Andacht in der Herzogin-Agnes Seniorenresidenz Do. 05.04. Gründonnerstag 10.00 Uhr Andacht im Kursanadomizil Fr. 06.04. Karfreitag 19.00 Uhr Gottesdienst mit Tischabendmahl im Laurentiushaus So. 08.04. Ostersonntag 5.30 Uhr Frühgottesdienst mit Abendmahl, anschl. Osterfrühstück im Laurentiushaus 10.00 Uhr Festgottesdienst mit Taufen


Wathlinger Bote

–9–

31. März 2012/14

KLEINANZEIGEN Rechtsanwälte Rechtsanwalt Notar

§

Dr. jur. Gerhard Meyer zu Hörste Fachanwalt für Familienrecht, Steuerrecht und Agrarrecht Erbrecht, Höferrecht, Familienrecht, Steuerrecht, Verkehrsrecht, Agrarrecht, Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht, Arbeitsrecht und Versicherungsrecht.

Königstraße 18 · 30175 Hannover Tel. (0511) 34 22 55 · Fax (0511) 31 45 50 Tel. Ramlingen (05085) 70 92 E-Mail: mzh.moe@t-online.de

Alles für’s liebe Tier

Hundeschule

Franke

n Seit 1998 kümmer elle“ wir uns um Ihre „F n: Wir bieten Ihne

ility, Obedience, Erziehungskurse, Ag therapie u.v.m. de un mh ble Pro Flyball,

NEU bei uns:tivity Ac ntr Ma ailing und & Verstand h t mi le hu esc nd Ihre Hu

 0 51 44 - 92 90 81 Ackernstraße 28 · 29336 Nienhagen www.hundeschule-franke.de

Seit 1993

Ihr Hundesalon in Nienhagen

Jetzt im Gewerbegebiet Nord-Ost: Breite Horst 14 Terminvereinbarung: 05144-5992 Hundezubehör: www.zookiste.de

Stellenangebote

SusiHundesalon und Strolch Fellpflege und mehr für alle Rassen und Mischlinge

Termine nach Vereinbarung

Tel. 0 51 41 - 98 04 55 In den Birken 10 · Adelheidsdorf (bei Celle, an der B3) e-mail: Susi-und-Strolch-A@gmx.de

Vermietungen

Zur Verstärkung suchen wir Lehrkräfte für Deutsch und Englisch. Lernzen- Wathlingen, 3-Zi. Whg., 77 m², 1. Etage, trum Nienhagen, Tel. 0 51 44 - 560 97 99 renov. Bad mit Dusche, Balkon, evtl. Garage, Tel. 0 51 44 - 84 58

Stellengesuche

WATHLINGEN Finkenweg, hübsche 1Suche eine Stelle als Haushaltshilfe und Zi.-DG-Wo. 45 m² in 8-Familienhaus, Künehme auch gern Ihre Bügelwäsche. Raum che, Kachelbad, Keller, Nachtstromheizung, Wathlingen und Nienhagen. Laminat. KM 252 € plus NK 77,50 € Tel. 01 73 601 66 09 wieder kultiviert, zu Bruttomiete ohne Heizung 329,50 €, Beginn des 17. JahrVerschiedenes plus Heizungskosten für SVO. hunderts entstanden Schulter 0351 - 452 12 92 die ersten größeren Anbaugebiete im Polstern + beziehen Wathlingen, 3 Zi. Dachgeschosswohdeutschsprachigen Polstermöbel, Stühle aufpolstern nung, 72m², D. WC, Abstellraum, Keller, Raum. Waschküche, Stellplatz, Solar, 350,– € Heute wird Spargel - und beziehen. Beratung vor Ort. abgesehen von sei- Roscher Nienhagen, KM + NK + 2 MM. nem wunderbaren Tel. 0 51 44 - 97 26 70 Tel. 0 51 44 - 31 84

Spargelland Lienau beginnt frühzeitig mit der Spargelernte "Das gibt's doch gar nicht", sagte Ralf Lienau, als er am Montag (26. März) das Spargelfeld kontrollierte. An vielen Stellen zeigten sich unter der Abdeckung bereits die ersten Spargelköpfe. Grund für den frühzeitigen Austrieb ist das warme Wetter mit entsprechend starker Sonneneinstrahlung. Ab einer Bodentemperatur von etwa 10 bis 12 Grad Celsius setzt das Stangenwachstum ein und kann mit Hilfe von Dammabdeckungen weiter beschleunigt werden. In China war Spargel schon vor 5000 Jahren als Heilpflanze bekannt. Auch in der griechischen und römischen Antike schätzte man ihn vor allem wegen seiner entwässernden Wirkung. Die Römer brachten den Spargel von ihren Feldzügen mit nach Mitteleuropa, wo er aber bald wieder in Vergessenheit geriet. Erst im 16. Jahrhundert wurde Spargel in Europa

Geschmack insbesondere auch deshalb geschätzt, weil er kalorienarm ist, Ballaststoffe, wer tvolle Vitamine und Mineralstoffe enthält. Die ersten Erntehelfer aus Polen sind bereits auf dem Weg, um dann das köstliche Gemüse zu ernten. „Das bedeutet, dass das Osterfest schon zu einem kleinen Spargelfest werden kann", so Ralf Lienau. „Spargel direkt vom Anbauer: frischer geht es nicht!" Das Erdbeer- und Spargelland Lienau wird ab kommenden Mittwoch mit dem Spargelverkauf beginnen, zunächst in Nienhagen am Raiffeisenmarkt in der Dorfmitte.

Arbeitskreis der Wählergemeinschaften des Landkreises Celle (WG Landkreis)

Jahreshauptversammlung des Arbeitskreises der Wählergemeinschaften des Landkreises Celle Ulrich Kaiser als 1. Stellvertretender Vorsitzender einstimmig gewählt Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Arbeitskreises der Wählergemeinschaften des Landkreises Celle (WG Landkreis) in Celle fanden turnusmäßig Vorstandswahlen statt. von links nach rechs: Jutta Jung (WG Celle e.V.) Eberhard Valentin (stv. Landrat Ulrich Kaiser (UL / UWG Nienhagen), Gerd Bruderek( Kassenprüfer, WG Celle) Dr. Albrecht HopAhnsbeck-Lachen- penstedt (UWG Winsen - Fraktionsvors. WG Landkreis Fraktion) Willi Staszko ( dorf) wurde einstim- Kassenprüfer, WG Bergen ) Alexandra Martin (stv. Schriftwartin / WG Celle) mig zum neuen 1. Franz Liß (Kreistagsabgeordneter / WG Celle) Hans-Peter Barten ( Kassenwart), Stellver tretenden Ulrich Kaiser (1. Stv. Vors. / Kreistagsabgeordneter UL Ahnsbeck-Lachendorf) Vorsitzenden ge- Michael Osterloh (WG Celle) Annette Ahrens (UWG Winsen) Wolfgang Marwählt und wird künf- quardt (2. stv. Vorsitzender / Kreistagsabgeordneter WG Bergen). Torsten Schotig den 1. Vorsitzen- eps (1.Vorsitzender WG Landkreis und Kreistagsfraktionsgeschäftsführer) den Torsten Schomit kreisweiter Oberschuleinführung und IGS eps (WG Celle e.V) zukünftig vertreten. Hans-Peter Barten (UB Lachendorf) wurde ein- Option bei vorhandenem Elternwillen seien stimmig als Kassenwart für 2 Jahre wieder- bereits jetzt wichtige Ziele der WG Landkreis im gewählt, Alexandra Martin (WG Celle) wurde Rahmen der Gruppenvereinbarung mit der CDU zur neuen stellver tretenden Schriftwar tin erreicht worden. Hoppenstedt zeigte sich zufrieden über die Zusammenarbeit mit der CDU. ebenfalls einstimmig) gewählt. Der amtierende Vorstand wird komplettiert von Er bedankt sich bei seinen Fraktionskollegen für Wolfgang Marquardt (2. Stv. Vors., WG Ber- das geschlossene Auftreten. Nun gelte es, die gen, Frank Zimmer (Schriftführer, UWG Nien- politischen Strukturen aufzuwerten und aktiv an hagen) , Silke Glenewinkel (Stv. Schatzmeis- der wirtschaftlichen Fortentwicklung des Landkreises Celle mitzuwirken, um den Landkreisterin - WG Lohheide). Will Staszko ( WG Bergen ) und Gerd Bruderek( haushalt zu verbessern. Die Auswirkungen auf WG Celle) wurden für das Amt der Kassen- die ökologischen Strukturen mit Natur und Umwelt wird die WG Landkreis dabei stets prüfer einstimmig gewählt. Der Fraktionsvorsitzende der WG Landkreis besonders sorgfältig im Auge behalten. Dr. Albrecht Hoppenstedt berichtete aus dem Der 1. Vorsitzende der WG Landkreis Torsten Kreistag. Er hob hervor, dass für 2012 ein Schoeps bedankte sich bei Ulrich Kaiser (UL nahezu ausgeglichener Kreishaushalt jüngst Ahnsbeck-Lachendorf ) für den initiierten Anmit allen Stimmen der WG Landkreis Fraktion trag im Kreistag, dass ein Teil der Mittel nach Auflösung der Klimaschutzgesellschaft als verabschiedet werden konnte. Die Kreisumlagensenkung um 0,5 Prozentpunk- Förderbudget zur energetischen Sanierung von te und die künftige Verteilung der Hälfte mögli- Vereinsheimen in einem Förderprogramm zur cher Überschüsse an die kreisangehörigen Verfügung gestellt wird und regte weitere AnKommunen wird von der WG Landkreis Frakti- träge aus dem Kreis der angeschlossen Wähon begrüßt. Nach der mit den Stimmen der WG lergemeinschaften an. Landkreis durchgesetzten Schulstrukturrreform Mit freundlichen Grüßen gez. T.Schoeps


Wathlinger Bote

– 15 –

31. März 2012/14

Unser Großmoor und Adelheidsdorf... Hunde-, Katzen-, Pferdefutter

Nur bei uns n! in Wathlinge

%-+=§

Fußpflege auch ambulant

eldesign Fußpflege & Nag Elvira Berger Finkenweg 12 · Wathlingen

Hausgeräteservice ße

Silke Reinhardt

Gro Adelheidsdorf April-Aktion12

Die Steuerberaterin Ihres Vertrauens in Großmoor und der Samtgemeinde Wathlingen.

Tel. 0174 - 943 30 49 oder 0 51 44 / 97 11 04

Andreas Mikula !

Hauptstraße 140 · 29352 Adelheidsdorf OT Großmoor

20 .04.77 is 1498 Tel. 414./b887 02.0 m51 vo0

 0 50 85-13 43 und 01 62-935 19 10 Email: SteuerReinhardt@aol.com

10%

Angebote 4. – 14.4.2012

Aus eigener Produktion

Reparatur aller Haushaltsgeräte LE – alle Marken

Lieferung möglich · täglich geöffnet

Volker Voges Treppen- u. Massivholzbau

• Heizung – Sanitär

Meisterbetrieb

N N N N N N

• Wartung Öl u. Gas

Holztreppen eingestemmt und aufgesattelt Wendel-, Raumspar- und Podesttreppen Holzstufen auf Beton- und Stahltreppen Geländer und Geländerteile Entwurf, Fertigung und Montage und vieles mehr...

• Badsanierung

Heizung · Sanitär · Wartungsdienst Heizungs- u. Lüftungsbaumeister

Kurfürstendamm 1 · 29352 Großmoor

Tel. 0 50 85 / 67 89

Ab sofort können Sie wieder einen

• Pelletsheizung

„schönen Osterstrauß“

• Solaranlagen

bis 04. April bestellen,

Druck

Tel. 0 50 85-95 51 35 www.cordulas-moderne-floristik.de

Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Moor Verlag Moor Verlag Moor Verlag Moor Verlag Moor Verlag

Flyer

Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor

Gestaltung

Druck

Werbung

Moor Verlag

Schilder und Banner

Gartenstraße 11

Fahrzeugbeschriftungen

29352 Adelheidsdorf

Internetseiten

Telefon (0 50 85) 74 27

Gestaltung

www.moorverlag.de

Aufkleber Briefumschläge

Plakate

Erstellung von Corporate Designs ... und vieles mehr.

88

0,95 ..... nur € 0, Fleischsalat 77 88 100 g statt € 0, nur ... .. € 0, Wurstsalat 88 98 Die etwas andere ..... nur € 0, für die ganze Familie! 100 g statt € 0,Gewerbeschau Geflügelsalat 29 39 100 g statt € 1, ..... nur € 1, 100 g statt €

8.Bei+uns9. September 2012 erhalten Sie im Freibad Papenhorst Gelbe Säcke

Frische Brötchen

23

n oche W www.landschlachterei-buchholz.de www.wir-wathlingen.de noch Mi. – Fr. 8 – 12 u. 15 – 18 Uhr · Sa. 8 – 12 Uhr Tel. 0 50 85 / 74 96 · 29352 Großmoor · Theaterstr. 52

www.netzwerk-nienhagen.de

Lucy – ist 1999 geboren und hat ihre Halterin verloren, die

Firmenausstattungen

Logoentwicklung

frischen Kräutern

Tiere aus dem Waldtierheim suchen ein Zuhause

Werbung

Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor

Unsere Leistungen für Ihren Erfolg

Hochzeitsfloristik • Tischdekorationen • Trauerfloristik Kein Ladengeschäft, dafür ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

• Wärmepumpen

Amselweg 13 Tel. 05085/6188 www.franz-meyer-heizung.de 29352 Adelheidsdorf Fax 05085/981957 fr.meyer@t-online.de

www.treppenidee.de

Heiner Homann · Kirchstraße 8 29339 Wathlingen ·  05144-3422

Fleischsalat mit

FUHSETAGE 2012

auf AL z.B. Geschirrspüler, futter Herde, Kochfelder, deTrockner, 15kg Säcke HunKühl- und Gefriergeräte usw. Waschmaschinen,

Sanitär • Heizung • Lüftungsbau Kundendienst • Bauklempnerei • Warten Öl u. Gas

FROHE OSTERN

Engelkenkamp 3 • Adelheidsdorf

(0 51 41) 8 26 49 Fax (0 51 41) 8 36 53

Mobil 0172 / 5 32 47 91 E-Mail: info@horstmoellendorfgmbh.de

alte Dame ist leider verstorben. Nun leidet die liebe Lucy sehr, denn bei uns im Tierheim ist alles sehr ungewohnt und fremd für die Katzendame. Sie versteckt sich und mag nicht fotografiert werden. Die anderen Katzen machen ihr Angst und wir Fröhlichewieder Ostern suchen für Lucy schnellstmöglich ein ruhiges Zuhause, Freitags, samstags, sonnund feiertags von 14 –sie so wie sie es all die Jahre kennengelernt hat. Bitte geben Uhr diesem älteren Tier eine Chance,18 denn sie ist völlig unverschuldet ins Tierheim gekommen und versteht dieNordweg/Ecke Welt nicht mehr!Zwillingstraße · 293 52 Rocky – ein 6-jähriger Hovawart-Rüde, der immer in Großmoor einer Familie Inh. gelebtKlaus hat. Nach dem Tod seines Halters Mertins musste das Frauchen aus Zeitgründen den wunderschönen Rüden ins Tierheim bringen. Er ist ein wahrer Menschenfreund, liebt Kinder und kann sich so freuen! Sein einziges und wahres Problem sind andere Hunde, besonders kleinere. Wir wissen nicht, wie es dazu kam, aber er braucht Hilfe und Anleitung sowie liebevolle Führung, um dieses Problem anzugehen. Selbstverständlich werden wir die neuen Halter unterstützen und würden den ersten Start mit einem Kurs in der Hundeschule finanzieren. Es muss nur der Wille da sein, Rocky Hilfestellung und konsequente Führung zu geben. Mit entsprechender Hundeerfahrung ist das nicht unmöglich und er wird es Ihnen danken! Hier bei uns im Tierheim leidet Rocky, der bisher nur in seiner Familie gelebt hat, so sehr, dass er sich die Pfoten anfängt anzuknabbern. Auch wenn dringende Hilfe nötig ist, handeln Sie nicht nur aus Mitleid, denn es gehört auch eine ganze Portion Arbeit und Durchhaltevermögen dazu. Da er bereits einmal ins Tierheim zurückgebracht wurde, wird es für Rocky immer schlimmer hier! Eine weitere Rückkehr ins Tierheim würde diesen Hund nur noch mehr schaden!

Möchten Sie einem unserer Tiere ein neues Zuhause geben, dann rufen Sie uns einfach an oder besuchen Sie uns! Verein aktiver Tierfreunde e.V. Im Sande 3 · 29227 Celle · Telefon (0 51 41) 3 29 00

www.tierfreunde-celle.de


SoVD Großmoor

Spargelfahrt am 08. Mai 2012

Wathlinger Bote

Abfahrt: 08.00 Uhr 11.00 Uhr 12.00 Uhr

Dorfgemeinschaftshaus Großmoor, Unterwegs am Bus Frühstück, rustikal Ankunft Spargelhof Thiermann in Scharringhausen, Betriebsbesichtigung und Führung Spargel zum Sattessen, ein klassisches norddeutsches Spargelessen vom Buffett. Spargelsuppe, Spargelsalat, Spargel frisch vom Feld, Schinken, Schnitzel, Rührei, Buttersauce , Sause Hollandaise, Petersilienkartoffeln, Bayrische Creme mit Erdbeersauce (Getränke werden extra berechnet). 14.00 Uhr Besichtigung Firma Fischer, Sulingen, Hersteller von Bonbon, Schokolade und Pralinen (klassische Art). Während der Führung und im Shop darf genascht werden. 15.00 Uhr ca.Cafe am Stadtsee in Sulingen (nicht im Preis). Um den Stadtsee führt ein Weg, an dem man sich hervorragend die Füße vertreten kann. Silke Reinhardt 19.00 Uhr ca.Ankunft in Großmoor Die Steuerberaterin Ihres Vertrauens Reisepreis 41 Euro. Für Mitglieder des SoVD Großmoor beträgt in derGroßmoor Preis 31 Euro. Anmeldung bis zum 15.und Aprilder 2012 bei Walter Twelkemeyer, Tel. 05085-7540, Handy: Samtgemeinde Wathlingen. 0174 2569929. Gäste sind herzlich willkommen und können gerne mitfahren.

%-+=§

NEU ab April im Kosmetik-Atelier Nienhagen

Besuchen Sie mich zur Neueröffnung am 31. März 2012 von 15 bis 18 Uhr! staatlich geprüfte Kosmetikerin

50% Rabatt

Wellnessmassage Gesichtsbehandlung

Volker Voges Treppen- u. Massivholzbau Meisterbetrieb

N N

€ statt 45 Euro nur 22,50 €

Diese Angebote gelten für Termine, die am 31.03.2012 abgeschlossen werden!

**Osterferienprogramm** Nur mit Voranmeldung!

Email: SteuerReinhardt@aol.com

N

statt 35 Euro nur 17,50

Holtemmenweg 20 • 29336 Nienhagen • Tel. 0 51 44 - 49 35 40 Mobil 0152 - 53 60 77 32 • www.kosmetik-atelier-nienhagen.de

 0 50 85-13 43 und 01 62-935 19 10

N

Gesichts- und Fruchtsäurebehandlung Wellness & Anti-Stress Massagen • Maniküre Pediküre • Körperbehandlungen • Lymphdrainage

Carolin Taubert

Auch als Gutschein!

Hauptstraße 140 · 29352 Adelheidsdorf OT Großmoor

N

31. März 2012/14

Unser Großmoor und Adelheidsdorf...

Tagesfahrt mit der Firma Reichmeister am Dienstag, den 08. Mai 2012

N

– 14 –

Holztreppen eingestemmt und aufgesattelt Wendel-, Raumspar- und Podesttreppen Holzstufen auf Beton- und Stahltreppen Geländer und Geländerteile Entwurf, Fertigung und Montage und vieles mehr...

Kurfürstendamm 1 · 29352 Großmoor

Tel. 0 50 85 / 67 89 www.treppenidee.de

Druck

Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Moor Verlag Moor Verlag Moor Verlag Moor Verlag Moor Verlag

Flyer

Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor

Werbung

Moor Verlag

Schilder und Banner

Gartenstraße 11

Fahrzeugbeschriftungen

29352 Adelheidsdorf

Internetseiten

Telefon (0 50 85) 74 27

Gestaltung

www.moorverlag.de

Aufkleber Briefumschläge

Adelheidsdorf Tel. 0 51 41 / 887 98 77

Angebote 4. – 14.4.2012

Reparatur aller Haushaltsgeräte – alle Marken

z.B. Geschirrspüler, Trockner, Herde, Kochfelder, Waschmaschinen, Kühl- und Gefriergeräte usw.

Hochzeitsfloristik • Tischdekorationen • Trauerfloristik Kein Ladengeschäft, dafür ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ab sofort können Sie wieder einen

„schönen Osterstrauß“

Erstellung von Corporate Designs ... und vieles mehr.

Fleischsalat mit frischen Kräutern

0,95 ..... nur € Fleischsalat 88 100 g statt € 0, nur ... .. € Wurstsalat 98 100 g statt € 0, ..... nur € Geflügelsalat 39 100 g statt € 1, ..... nur € 100 g statt €

0,88 0,77 0,88 1,29

Bei uns erhalten Sie

Gelbe Säcke

bis 04. April bestellen,

Frische Brötchen

Tel. 0 50 85-95 51 35

Mi. – Fr. 8 – 12 u. 15 – 18 Uhr · Sa. 8 – 12 Uhr Tel. 0 50 85 / 74 96 · 29352 Großmoor · Theaterstr. 52

www.cordulas-moderne-floristik.de

www.landschlachterei-buchholz.de

Fröhliche Ostern Freitags, samstags, sonn- und feiertags von 14 – 18 Uhr Nordweg/Ecke Zwillingstraße · 293 52 Großmoor Inh. Klaus Mertins

Plakate

Logoentwicklung

Aus eigener Produktion

Gestaltung

Druck Firmenausstattungen

Andreas Mikula

Werbung

Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor

Unsere Leistungen für Ihren Erfolg

In den Osterferien hat der Jugendtreff in der Zeit vom 24.03 bis 11.04 geschlossen. In der Zeit bieten wir Euch ein abwechslungsreiches Ferienprogramm Samstag, 24.03.2012 – Wir fahren mit Euch ins Badeland Wolfsburg Treffen: 10:00 Uhr, Wo: Sporthalle Kantallee, Ankunft: ca. 15:30 Uhr an der Sporthalle Kantallee, Kosten: 5 €, Wichtig: Bronzeabzeichen/ • Heizung – Sanitär Schwimmer; Verpflegung mitnehmen! Montag,• 26.03.2012 – Osterbasteln BüWartung Öl u.in der Gas cherei Wann: ab Uhr, Wo: Bücherei Wathlin• 14:30 Badsanierung gen, Villeparisis Platz, Anmeldung bis zum 21.03.2012 direkt in den Büchereien oder un• Wärmepumpen ter 05144 / 4122 ( Bücherei Wathlingen), 05144 / • 2080 ( Bücherei Nienhagen) Pelletsheizung Mittwoch, 28.03.2012 – Wilde Spiele in der Heizung · Sanitär · Wartungsdienst Turnhalle•Spatzennest Solaranlagen Heizungs- u. Lüftungsbaumeister Wann: 16 - 19 Uhr, Kosten: 1 €, Bitte Turnschuhe mitbringen! Amselweg 13 Tel. Dienstag 05085/6188 www.franz-meyer-heizung.de 03.04.2012 – Eiertausch: Das lusti29352 Adelheidsdorf Fax ge 05085/981957 fr.meyer@t-online.de Tauschspiel quer durch Wathlingen Wann: 15:30 -17:30 Uhr, Treffen: Bücherei Wathlingen, Villeparisis Platz, Kosten: 1 € Mittwoch 04.04.2012 – Erfinderführung & Werkstatt im Bomann Museum Celle Abfahrt: 09:30, Wo: vor der Sporthalle Kantallee, Ankunft: ca.13 Uhr Sporthalle Kantallee, Kosten: 5 €, Bitte Verpflegung mitbringen! Donnerstag 05.04.2012 – Ein Abend in der Bücherei Ein gemütlicher Abend mit viel Spiel und Spaß, Wann: 19-22 Uhr, Wo: Bücherei Wathlingen, Kosten: 2 € Dienstag 10.04.2012 – Chaosspiel und Stockbrot backen auf der Naturkontaktstation Wann: 15:30-20 Uhr, Wo: Naturkontaktstation im Hasklintweg, Wathlingen, Kosten: 2 €, Bitte Verpflegung mitbringen! Anmelden könnt Ihr euch bei Anna Wojaczek (Jugendpflegerin) unter 05144/49117 oder 0151/58225229 Euer Team der Jugendpflege Wathlingen

Hausgeräteservice

Sanitär • Heizung • Lüftungsbau Kundendienst • Bauklempnerei • Warten Öl u. Gas

FROHE OSTERN

Engelkenkamp 3 • Adelheidsdorf

(0 51 41) 8 26 49 Fax (0 51 41) 8 36 53

Mobil 0172 / 5 32 47 91 E-Mail: info@horstmoellendorfgmbh.de


MUSICAL-HIGHLIGHTS FELIX MARTIN & FRIENDS

Erleben Sie eine großartige Musical-Gala mit den Musicalstars Felix Martin (Tanz der Vampire, Elisabeth) und Kristin Hölck (Les Miserables, Cats) und dem Newcomer Dirk Johnston (Hair). Die Mischung dieser drei herausragenden Stimmen verspricht eine besondere Gesangs- und Showqualität. Alle Künstler bestechen durch ihre Persönlichkeit, die sie auf der Bühne exzellent unter Beweis stellen. Gemeinsam präsentieren sie ein dynamisches und abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit musikalischen Highlights unter anderem aus Dirty Dancing, Grease, Phantom der Oper, Elisabeth, Rocky Horror Show, We will rock you, Mamma Mia in einem einzigartigen Showprogramm. Angereichert wird das Galakonzert mit Titeln aus Rock, Pop und einem Udo-Jürgens-Medley aus dem Erfolgsmusical „Ich war noch niemals in New York“. Felix Martin führt mit gekonnter Entertainerqualität durch das Programm. Felix Martin zählt zu den besten Musicalsängern unserer Zeit und begeistert sein Publikum in zahlreichen Hauptrollen auf den großen Musicalbühnen in Hamburg, Berlin, Wien und Zürich. Er arbeitete mit Regiegrößen wie beispielsweise Oscar-Preisträger Roman Polanski (Tanz der Vampire), Harry Kupfer (Elisabeth) und Peter Weck (Les Miserables). Er feierte große Erfolge in „Aspects of Love“ (Andrew Lloyd Webber), „Rocky Horror Show“ (Richard O'Brien), „Freudiana“ (Eric Woolfson), „Elvis - Stationen einer Karriere“ und vielen mehr. Im Fernsehen sah man ihn u.a. in „Ich heirate eine Familie“, „Sylter Geschichten“ und „Atlantis“. 2009 wählten ihn die DaCapo-Leser erneut auf Platz 1 als „Beste männliche Stimme“ sowie „Bester Darsteller“ (Tod in Elisabeth). Momentan spielt er die Hauptrolle Zaza in „Ein Käfig voller Narren“ im Theater Lüneburg. www.FelixMartin.de Pressestimmen zu Felix Martin „Ein Charmeur und Stimmwunder“ Cellesche Zeitung „Ein exzellenter, sympathischer Sänger und begnadeter Entertainer“ RBB 88,8 Radio Berlin „Star mit Spaßfaktor“ Hannoversche Allgemeine Zeitung. Vorverkaufsstellen: In Nienhagen gibt es die Karten ab Montag, 02.04 bei Schreibwarenbedarf Fritz Müller, Edeka Müller, Ampelsteher Büro Dorfstraße 20 ( mo, mi,fr). Wathlingen: Schreibwaren und Postfilale Celle: Autohaus Fischer (Sonderaktion am 31.03. Karten Kat.2 für 9 statt 12 Euro nur im Autohaus Fischer).

r h I g n n i e l h h c ü a r F n e d Wir m r ü f Auto fit Verkauf · Finanzierung · Service · Vermietung

Gerd Tiedt GmbH · Im Bulloh 10 · 29331 Lachendorf Telefon: (0 51 45) 85 44 · Fax: (0 51 45) 80 97 · www.fiat-tiedt.de Geschäftszeiten: Mo. – Do. von 8:00 bis 18:00 Uhr Fr. von 08:00 bis 16:00 Uhr · Sa. von 09:00 bis 12:00 Uhr

Frühjahrsputz für das Auto! Alles was Sie brauchen um mit Ihrem Auto gut in den Frühling zu starten, finden Sie bei Autoteile Dörner

Wir können Ihr

Auto

nicht reparieren ... ... aber

verschönern.

Unser Dorf hat Zukunft...

Wasserskischule in Adelheidsdorf in Planung

Unser Dorf hat Zukunft... die ersten Vorbereitungen für die Wasserskischule sind getroffen. Wie man sieht, macht das Wasserskilaufen auf der Aue bei sonnigem Wetter viel Spaß. Der Profiwasserskiläufer Karl-Fritz Burchard hat jahrelange Erfahrung in dieser Sportart. Am kommenden Sonntag zwischen 14 und 15 Uhr wird Herr Burchard eine Vorführung dieser Sportart machen. Zuschauer sind erwünscht! Treffpunkt, Hauptstraße – Auebrücke. Wer Lust hat, mal einen Schnupperkurs zu machen wende sich bitte direkt an Herrn Burchard unter Tel. 017639230290.

Nach dem frostigen Winter ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt gekommen um Ihr Fahrzeug für den Frühling fit zu machen. Pflegen Sie den Lack ihres Fahrzeugs, wechseln Sie ihre Winterreifen und lassen Sie hierbei gleich Ihre Bremsklötze kontrollieren. Außerdem sollte man nach dem ganzen Frost die Scheibenwischblätter überprüfen. Dies sind nur wenige Tipps vom Fachmann Hartmut Dörner. Autoteile Dörner an der Schillerslager Straße 20-21in Burgdorf wird Sie mit Rat und Tat unterstützen. Auf 270qm wird Ihnen hier alles geboten was Sie für Ihr Auto benötigen. Eine Reihe qualitativ hochwertiger Produkte für die Lackpflege, Ersatzteile für jeden Fahrzeugtyp, Werkzeuge zu günstigen Konditionen und eine professionelle Beratung gehören natürlich auch dazu. Autoteile Dörner ist seit 15 Jahren bekannt für Qualität und Beratung rund um das Auto. Ihre Aufträge werden zu vollster Zufriedenheit ausgeführt. Bei der nächsten Gelegenheit können Sie ihr Auto einmal gründlich durchchecken lassen. Das Team von Autoteile Dörner freut sich auf Ihren Besuch!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns für Ihre individuelle Autobeschriftung. KFZ-Meisterbetrieb · T. Schrader & A. Zemlji´c GbR Moor Verlag Gartenstraße 11 29352 Adelheidsdorf Telefon (0 50 85) 74 27 www.moorverlag.de Foto: O. Tabaczek

• Wartung und Reparatur aller Fabrikate • AU jederzeit • HU jeden Donnerstag

Ingenieurbüro Smilgies

An der TOTAL-Tankstelle Nienhagener Straße 13 · 29339 Wathlingen


MUSICAL-HIGHLIGHTS FELIX MARTIN & FRIENDS

Erleben Sie eine großartige Musical-Gala mit den Musicalstars Felix Martin (Tanz der Vampire, Elisabeth) und Kristin Hölck (Les Miserables, Cats) und dem Newcomer Dirk Johnston (Hair). Die Mischung dieser drei herausragenden Stimmen verspricht eine besondere Gesangs- und Showqualität. Alle Künstler bestechen durch ihre Persönlichkeit, die sie auf der Bühne exzellent unter Beweis stellen. Gemeinsam präsentieren sie ein dynamisches und abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit musikalischen Highlights unter anderem aus Dirty Dancing, Grease, Phantom der Oper, Elisabeth, Rocky Horror Show, We will rock you, Mamma Mia in einem einzigartigen Showprogramm. Angereichert wird das Galakonzert mit Titeln aus Rock, Pop und einem Udo-Jürgens-Medley aus dem Erfolgsmusical „Ich war noch niemals in New York“. Felix Martin führt mit gekonnter Entertainerqualität durch das Programm. Felix Martin zählt zu den besten Musicalsängern unserer Zeit und begeistert sein Publikum in zahlreichen Hauptrollen auf den großen Musicalbühnen in Hamburg, Berlin, Wien und Zürich. Er arbeitete mit Regiegrößen wie beispielsweise Oscar-Preisträger Roman Polanski (Tanz der Vampire), Harry Kupfer (Elisabeth) und Peter Weck (Les Miserables). Er feierte große Erfolge in „Aspects of Love“ (Andrew Lloyd Webber), „Rocky Horror Show“ (Richard O'Brien), „Freudiana“ (Eric Woolfson), „Elvis - Stationen einer Karriere“ und vielen mehr. Im Fernsehen sah man ihn u.a. in „Ich heirate eine Familie“, „Sylter Geschichten“ und „Atlantis“. 2009 wählten ihn die DaCapo-Leser erneut auf Platz 1 als „Beste männliche Stimme“ sowie „Bester Darsteller“ (Tod in Elisabeth). Momentan spielt er die Hauptrolle Zaza in „Ein Käfig voller Narren“ im Theater Lüneburg. www.FelixMartin.de Pressestimmen zu Felix Martin „Ein Charmeur und Stimmwunder“ Cellesche Zeitung „Ein exzellenter, sympathischer Sänger und begnadeter Entertainer“ RBB 88,8 Radio Berlin „Star mit Spaßfaktor“ Hannoversche Allgemeine Zeitung. Vorverkaufsstellen: In Nienhagen gibt es die Karten ab Montag, 02.04 bei Schreibwarenbedarf Fritz Müller, Edeka Müller, Ampelsteher Büro Dorfstraße 20 ( mo, mi,fr). Wathlingen: Schreibwaren und Postfilale Celle: Autohaus Fischer (Sonderaktion am 31.03. Karten Kat.2 für 9 statt 12 Euro nur im Autohaus Fischer).

r h I g n n i e l h h c ü a r F n e d Wir m r ü f Auto fit Verkauf · Finanzierung · Service · Vermietung

Gerd Tiedt GmbH · Im Bulloh 10 · 29331 Lachendorf Telefon: (0 51 45) 85 44 · Fax: (0 51 45) 80 97 · www.fiat-tiedt.de Geschäftszeiten: Mo. – Do. von 8:00 bis 18:00 Uhr Fr. von 08:00 bis 16:00 Uhr · Sa. von 09:00 bis 12:00 Uhr

Frühjahrsputz für das Auto! Alles was Sie brauchen um mit Ihrem Auto gut in den Frühling zu starten, finden Sie bei Autoteile Dörner

Wir können Ihr

Auto

nicht reparieren ... ... aber

verschönern.

Unser Dorf hat Zukunft...

Wasserskischule in Adelheidsdorf in Planung

Unser Dorf hat Zukunft... die ersten Vorbereitungen für die Wasserskischule sind getroffen. Wie man sieht, macht das Wasserskilaufen auf der Aue bei sonnigem Wetter viel Spaß. Der Profiwasserskiläufer Karl-Fritz Burchard hat jahrelange Erfahrung in dieser Sportart. Am kommenden Sonntag zwischen 14 und 15 Uhr wird Herr Burchard eine Vorführung dieser Sportart machen. Zuschauer sind erwünscht! Treffpunkt, Hauptstraße – Auebrücke. Wer Lust hat, mal einen Schnupperkurs zu machen wende sich bitte direkt an Herrn Burchard unter Tel. 017639230290.

Nach dem frostigen Winter ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt gekommen um Ihr Fahrzeug für den Frühling fit zu machen. Pflegen Sie den Lack ihres Fahrzeugs, wechseln Sie ihre Winterreifen und lassen Sie hierbei gleich Ihre Bremsklötze kontrollieren. Außerdem sollte man nach dem ganzen Frost die Scheibenwischblätter überprüfen. Dies sind nur wenige Tipps vom Fachmann Hartmut Dörner. Autoteile Dörner an der Schillerslager Straße 20-21in Burgdorf wird Sie mit Rat und Tat unterstützen. Auf 270qm wird Ihnen hier alles geboten was Sie für Ihr Auto benötigen. Eine Reihe qualitativ hochwertiger Produkte für die Lackpflege, Ersatzteile für jeden Fahrzeugtyp, Werkzeuge zu günstigen Konditionen und eine professionelle Beratung gehören natürlich auch dazu. Autoteile Dörner ist seit 15 Jahren bekannt für Qualität und Beratung rund um das Auto. Ihre Aufträge werden zu vollster Zufriedenheit ausgeführt. Bei der nächsten Gelegenheit können Sie ihr Auto einmal gründlich durchchecken lassen. Das Team von Autoteile Dörner freut sich auf Ihren Besuch!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns für Ihre individuelle Autobeschriftung. KFZ-Meisterbetrieb · T. Schrader & A. Zemlji´c GbR Moor Verlag Gartenstraße 11 29352 Adelheidsdorf Telefon (0 50 85) 74 27 www.moorverlag.de Foto: O. Tabaczek

• Wartung und Reparatur aller Fabrikate • AU jederzeit • HU jeden Donnerstag

Ingenieurbüro Smilgies

An der TOTAL-Tankstelle Nienhagener Straße 13 · 29339 Wathlingen


SoVD Großmoor

Spargelfahrt am 08. Mai 2012

Wathlinger Bote

Abfahrt: 08.00 Uhr 11.00 Uhr 12.00 Uhr

Dorfgemeinschaftshaus Großmoor, Unterwegs am Bus Frühstück, rustikal Ankunft Spargelhof Thiermann in Scharringhausen, Betriebsbesichtigung und Führung Spargel zum Sattessen, ein klassisches norddeutsches Spargelessen vom Buffett. Spargelsuppe, Spargelsalat, Spargel frisch vom Feld, Schinken, Schnitzel, Rührei, Buttersauce , Sause Hollandaise, Petersilienkartoffeln, Bayrische Creme mit Erdbeersauce (Getränke werden extra berechnet). 14.00 Uhr Besichtigung Firma Fischer, Sulingen, Hersteller von Bonbon, Schokolade und Pralinen (klassische Art). Während der Führung und im Shop darf genascht werden. 15.00 Uhr ca.Cafe am Stadtsee in Sulingen (nicht im Preis). Um den Stadtsee führt ein Weg, an dem man sich hervorragend die Füße vertreten kann. Silke Reinhardt 19.00 Uhr ca.Ankunft in Großmoor Die Steuerberaterin Ihres Vertrauens Reisepreis 41 Euro. Für Mitglieder des SoVD Großmoor beträgt in derGroßmoor Preis 31 Euro. Anmeldung bis zum 15.und Aprilder 2012 bei Walter Twelkemeyer, Tel. 05085-7540, Handy: Samtgemeinde Wathlingen. 0174 2569929. Gäste sind herzlich willkommen und können gerne mitfahren.

%-+=§

NEU ab April im Kosmetik-Atelier Nienhagen

Besuchen Sie mich zur Neueröffnung am 31. März 2012 von 15 bis 18 Uhr! staatlich geprüfte Kosmetikerin

50% Rabatt

Wellnessmassage Gesichtsbehandlung

Volker Voges Treppen- u. Massivholzbau Meisterbetrieb

N N

€ statt 45 Euro nur 22,50 €

Diese Angebote gelten für Termine, die am 31.03.2012 abgeschlossen werden!

**Osterferienprogramm** Nur mit Voranmeldung!

Email: SteuerReinhardt@aol.com

N

statt 35 Euro nur 17,50

Holtemmenweg 20 • 29336 Nienhagen • Tel. 0 51 44 - 49 35 40 Mobil 0152 - 53 60 77 32 • www.kosmetik-atelier-nienhagen.de

 0 50 85-13 43 und 01 62-935 19 10

N

Gesichts- und Fruchtsäurebehandlung Wellness & Anti-Stress Massagen • Maniküre Pediküre • Körperbehandlungen • Lymphdrainage

Carolin Taubert

Auch als Gutschein!

Hauptstraße 140 · 29352 Adelheidsdorf OT Großmoor

N

31. März 2012/14

Unser Großmoor und Adelheidsdorf...

Tagesfahrt mit der Firma Reichmeister am Dienstag, den 08. Mai 2012

N

– 14 –

Holztreppen eingestemmt und aufgesattelt Wendel-, Raumspar- und Podesttreppen Holzstufen auf Beton- und Stahltreppen Geländer und Geländerteile Entwurf, Fertigung und Montage und vieles mehr...

Kurfürstendamm 1 · 29352 Großmoor

Tel. 0 50 85 / 67 89 www.treppenidee.de

Druck

Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Moor Verlag Moor Verlag Moor Verlag Moor Verlag Moor Verlag

Flyer

Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor

Werbung

Moor Verlag

Schilder und Banner

Gartenstraße 11

Fahrzeugbeschriftungen

29352 Adelheidsdorf

Internetseiten

Telefon (0 50 85) 74 27

Gestaltung

www.moorverlag.de

Aufkleber Briefumschläge

Adelheidsdorf Tel. 0 51 41 / 887 98 77

Angebote 4. – 14.4.2012

Reparatur aller Haushaltsgeräte – alle Marken

z.B. Geschirrspüler, Trockner, Herde, Kochfelder, Waschmaschinen, Kühl- und Gefriergeräte usw.

Hochzeitsfloristik • Tischdekorationen • Trauerfloristik Kein Ladengeschäft, dafür ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ab sofort können Sie wieder einen

„schönen Osterstrauß“

Erstellung von Corporate Designs ... und vieles mehr.

Fleischsalat mit frischen Kräutern

0,95 ..... nur € Fleischsalat 88 100 g statt € 0, nur ... .. € Wurstsalat 98 100 g statt € 0, ..... nur € Geflügelsalat 39 100 g statt € 1, ..... nur € 100 g statt €

0,88 0,77 0,88 1,29

Bei uns erhalten Sie

Gelbe Säcke

bis 04. April bestellen,

Frische Brötchen

Tel. 0 50 85-95 51 35

Mi. – Fr. 8 – 12 u. 15 – 18 Uhr · Sa. 8 – 12 Uhr Tel. 0 50 85 / 74 96 · 29352 Großmoor · Theaterstr. 52

www.cordulas-moderne-floristik.de

www.landschlachterei-buchholz.de

Fröhliche Ostern Freitags, samstags, sonn- und feiertags von 14 – 18 Uhr Nordweg/Ecke Zwillingstraße · 293 52 Großmoor Inh. Klaus Mertins

Plakate

Logoentwicklung

Aus eigener Produktion

Gestaltung

Druck Firmenausstattungen

Andreas Mikula

Werbung

Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor

Unsere Leistungen für Ihren Erfolg

In den Osterferien hat der Jugendtreff in der Zeit vom 24.03 bis 11.04 geschlossen. In der Zeit bieten wir Euch ein abwechslungsreiches Ferienprogramm Samstag, 24.03.2012 – Wir fahren mit Euch ins Badeland Wolfsburg Treffen: 10:00 Uhr, Wo: Sporthalle Kantallee, Ankunft: ca. 15:30 Uhr an der Sporthalle Kantallee, Kosten: 5 €, Wichtig: Bronzeabzeichen/ • Heizung – Sanitär Schwimmer; Verpflegung mitnehmen! Montag,• 26.03.2012 – Osterbasteln BüWartung Öl u.in der Gas cherei Wann: ab Uhr, Wo: Bücherei Wathlin• 14:30 Badsanierung gen, Villeparisis Platz, Anmeldung bis zum 21.03.2012 direkt in den Büchereien oder un• Wärmepumpen ter 05144 / 4122 ( Bücherei Wathlingen), 05144 / • 2080 ( Bücherei Nienhagen) Pelletsheizung Mittwoch, 28.03.2012 – Wilde Spiele in der Heizung · Sanitär · Wartungsdienst Turnhalle•Spatzennest Solaranlagen Heizungs- u. Lüftungsbaumeister Wann: 16 - 19 Uhr, Kosten: 1 €, Bitte Turnschuhe mitbringen! Amselweg 13 Tel. Dienstag 05085/6188 www.franz-meyer-heizung.de 03.04.2012 – Eiertausch: Das lusti29352 Adelheidsdorf Fax ge 05085/981957 fr.meyer@t-online.de Tauschspiel quer durch Wathlingen Wann: 15:30 -17:30 Uhr, Treffen: Bücherei Wathlingen, Villeparisis Platz, Kosten: 1 € Mittwoch 04.04.2012 – Erfinderführung & Werkstatt im Bomann Museum Celle Abfahrt: 09:30, Wo: vor der Sporthalle Kantallee, Ankunft: ca.13 Uhr Sporthalle Kantallee, Kosten: 5 €, Bitte Verpflegung mitbringen! Donnerstag 05.04.2012 – Ein Abend in der Bücherei Ein gemütlicher Abend mit viel Spiel und Spaß, Wann: 19-22 Uhr, Wo: Bücherei Wathlingen, Kosten: 2 € Dienstag 10.04.2012 – Chaosspiel und Stockbrot backen auf der Naturkontaktstation Wann: 15:30-20 Uhr, Wo: Naturkontaktstation im Hasklintweg, Wathlingen, Kosten: 2 €, Bitte Verpflegung mitbringen! Anmelden könnt Ihr euch bei Anna Wojaczek (Jugendpflegerin) unter 05144/49117 oder 0151/58225229 Euer Team der Jugendpflege Wathlingen

Hausgeräteservice

Sanitär • Heizung • Lüftungsbau Kundendienst • Bauklempnerei • Warten Öl u. Gas

FROHE OSTERN

Engelkenkamp 3 • Adelheidsdorf

(0 51 41) 8 26 49 Fax (0 51 41) 8 36 53

Mobil 0172 / 5 32 47 91 E-Mail: info@horstmoellendorfgmbh.de


Wathlinger Bote

– 15 –

31. März 2012/14

Unser Großmoor und Adelheidsdorf... Hunde-, Katzen-, Pferdefutter

Nur bei uns n! in Wathlinge

%-+=§

Fußpflege auch ambulant

eldesign Fußpflege & Nag Elvira Berger Finkenweg 12 · Wathlingen

Hausgeräteservice ße

Silke Reinhardt

Gro Adelheidsdorf April-Aktion12

Die Steuerberaterin Ihres Vertrauens in Großmoor und der Samtgemeinde Wathlingen.

Tel. 0174 - 943 30 49 oder 0 51 44 / 97 11 04

Andreas Mikula !

Hauptstraße 140 · 29352 Adelheidsdorf OT Großmoor

20 .04.77 is 1498 Tel. 414./b887 02.0 m51 vo0

 0 50 85-13 43 und 01 62-935 19 10 Email: SteuerReinhardt@aol.com

10%

Angebote 4. – 14.4.2012

Aus eigener Produktion

Reparatur aller Haushaltsgeräte LE – alle Marken

Lieferung möglich · täglich geöffnet

Volker Voges Treppen- u. Massivholzbau

• Heizung – Sanitär

Meisterbetrieb

N N N N N N

• Wartung Öl u. Gas

Holztreppen eingestemmt und aufgesattelt Wendel-, Raumspar- und Podesttreppen Holzstufen auf Beton- und Stahltreppen Geländer und Geländerteile Entwurf, Fertigung und Montage und vieles mehr...

• Badsanierung

Heizung · Sanitär · Wartungsdienst Heizungs- u. Lüftungsbaumeister

Kurfürstendamm 1 · 29352 Großmoor

Tel. 0 50 85 / 67 89

Ab sofort können Sie wieder einen

• Pelletsheizung

„schönen Osterstrauß“

• Solaranlagen

bis 04. April bestellen,

Druck

Tel. 0 50 85-95 51 35 www.cordulas-moderne-floristik.de

Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Moor Verlag Moor Verlag Moor Verlag Moor Verlag Moor Verlag

Flyer

Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor

Gestaltung

Druck

Werbung

Moor Verlag

Schilder und Banner

Gartenstraße 11

Fahrzeugbeschriftungen

29352 Adelheidsdorf

Internetseiten

Telefon (0 50 85) 74 27

Gestaltung

www.moorverlag.de

Aufkleber Briefumschläge

Plakate

Erstellung von Corporate Designs ... und vieles mehr.

88

0,95 ..... nur € 0, Fleischsalat 77 88 100 g statt € 0, nur ... .. € 0, Wurstsalat 88 98 Die etwas andere ..... nur € 0, für die ganze Familie! 100 g statt € 0,Gewerbeschau Geflügelsalat 29 39 100 g statt € 1, ..... nur € 1, 100 g statt €

8.Bei+uns9. September 2012 erhalten Sie im Freibad Papenhorst Gelbe Säcke

Frische Brötchen

23

n oche W www.landschlachterei-buchholz.de www.wir-wathlingen.de noch Mi. – Fr. 8 – 12 u. 15 – 18 Uhr · Sa. 8 – 12 Uhr Tel. 0 50 85 / 74 96 · 29352 Großmoor · Theaterstr. 52

www.netzwerk-nienhagen.de

Lucy – ist 1999 geboren und hat ihre Halterin verloren, die

Firmenausstattungen

Logoentwicklung

frischen Kräutern

Tiere aus dem Waldtierheim suchen ein Zuhause

Werbung

Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor Moor Verlag Verlag Moor

Unsere Leistungen für Ihren Erfolg

Hochzeitsfloristik • Tischdekorationen • Trauerfloristik Kein Ladengeschäft, dafür ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

• Wärmepumpen

Amselweg 13 Tel. 05085/6188 www.franz-meyer-heizung.de 29352 Adelheidsdorf Fax 05085/981957 fr.meyer@t-online.de

www.treppenidee.de

Heiner Homann · Kirchstraße 8 29339 Wathlingen ·  05144-3422

Fleischsalat mit

FUHSETAGE 2012

auf AL z.B. Geschirrspüler, futter Herde, Kochfelder, deTrockner, 15kg Säcke HunKühl- und Gefriergeräte usw. Waschmaschinen,

Sanitär • Heizung • Lüftungsbau Kundendienst • Bauklempnerei • Warten Öl u. Gas

FROHE OSTERN

Engelkenkamp 3 • Adelheidsdorf

(0 51 41) 8 26 49 Fax (0 51 41) 8 36 53

Mobil 0172 / 5 32 47 91 E-Mail: info@horstmoellendorfgmbh.de

alte Dame ist leider verstorben. Nun leidet die liebe Lucy sehr, denn bei uns im Tierheim ist alles sehr ungewohnt und fremd für die Katzendame. Sie versteckt sich und mag nicht fotografiert werden. Die anderen Katzen machen ihr Angst und wir Fröhlichewieder Ostern suchen für Lucy schnellstmöglich ein ruhiges Zuhause, Freitags, samstags, sonnund feiertags von 14 –sie so wie sie es all die Jahre kennengelernt hat. Bitte geben Uhr diesem älteren Tier eine Chance,18 denn sie ist völlig unverschuldet ins Tierheim gekommen und versteht dieNordweg/Ecke Welt nicht mehr!Zwillingstraße · 293 52 Rocky – ein 6-jähriger Hovawart-Rüde, der immer in Großmoor einer Familie Inh. gelebtKlaus hat. Nach dem Tod seines Halters Mertins musste das Frauchen aus Zeitgründen den wunderschönen Rüden ins Tierheim bringen. Er ist ein wahrer Menschenfreund, liebt Kinder und kann sich so freuen! Sein einziges und wahres Problem sind andere Hunde, besonders kleinere. Wir wissen nicht, wie es dazu kam, aber er braucht Hilfe und Anleitung sowie liebevolle Führung, um dieses Problem anzugehen. Selbstverständlich werden wir die neuen Halter unterstützen und würden den ersten Start mit einem Kurs in der Hundeschule finanzieren. Es muss nur der Wille da sein, Rocky Hilfestellung und konsequente Führung zu geben. Mit entsprechender Hundeerfahrung ist das nicht unmöglich und er wird es Ihnen danken! Hier bei uns im Tierheim leidet Rocky, der bisher nur in seiner Familie gelebt hat, so sehr, dass er sich die Pfoten anfängt anzuknabbern. Auch wenn dringende Hilfe nötig ist, handeln Sie nicht nur aus Mitleid, denn es gehört auch eine ganze Portion Arbeit und Durchhaltevermögen dazu. Da er bereits einmal ins Tierheim zurückgebracht wurde, wird es für Rocky immer schlimmer hier! Eine weitere Rückkehr ins Tierheim würde diesen Hund nur noch mehr schaden!

Möchten Sie einem unserer Tiere ein neues Zuhause geben, dann rufen Sie uns einfach an oder besuchen Sie uns! Verein aktiver Tierfreunde e.V. Im Sande 3 · 29227 Celle · Telefon (0 51 41) 3 29 00

www.tierfreunde-celle.de


Wathlinger Bote

– 16 –

31. März 2012/14

St. Laurentius Nienhagen

Information für unsere Leser in Eicklingen und Bröckel

Workshop für Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren 14. April 2012 von 10.00 bis 16.00 Uhr Keine Angst vor Knigge Sind Jugendliche eine „Fettnäpfchensuchmaschine“ oder haben sie ab und zu das Gefühl, nicht genau zu wissen, „wie man sich richtig“ verhält? In diesem Workshop lernen sie, ihr Wissen ums Benehmen in der Familie, im Freundeskreis oder bei offiziellen Anlässen (Vorstellungsgespräch, Praktikum) aufzupolieren. Die Benehmensberaterin Marlies Smits (Hamburg) arbeitet mit den Jugendlichen praktisch und kreativ zu diesen und anderen Themen: • Bekannt machen und Vorstellen • Fragen, Bitten, Danken, Entschuldigen • Vorstellungsgespräch und Praktikum: Was zieh´ ich an? Was sag ich bloß? • Tischsitten • Bedienungsanleitung für Esswerkzeuge Teilnahmegebühr (incl. Mittagessen) 50,-€ p.P. Anmeldung im Pfarrbüro (Tel.: 1398) bis zum 3. 4. 2012.

Der Frühling ist nun da Von Sigrid Kaatz Der Frühling kommt mit großen Schritten, ganz leise über Nacht, im Garten blüht und grünt es, in voller Pracht, die Natur ist nun im Gange, die Natur, sie ist erwacht. Auf Strauch und Baum die Vögel hüpfen, jubilieren vor lauter Übermut, Menschen fühlen sich befreit. ach, wie gut der Frühling tut. Im Wald die Tiere werden wach, springen munter durchs Gebüsch, der Winter ist vergangen, die Welt ist selig vor Glück. Die ersten Blumen sprießen, auf dem Land und auf den Wiesen, recken ihre Köpfchen, schauen sich um in der Natur, suchen die Sonne ach, wo ist sie nur? So nimmt der Frühling seinen Lauf, mit bunter Farbenpracht, so schnell wie er gekommen, kommt auch der Sommer über Nacht.

Ortsfeuerwehr Großmoor

Jubiläums-Osterfeuer 2012 am 7. April hinter dem Dorfgemeinschaftshaus Anlieferung von Strauchwerk Sa., 31.03. von 9.00 – 16.00 Uhr Bitte ausschließlich Strauchwerk, keine Stubben oder behandeltes Holz. Osterfeuer ab 19.00 Uhr mit Bratwurst, Fischbrötchen, Bierstand Weinstand – Winzer Karl-Heinz Klumb aus Langenlonsheim/Nahe und für die Kinder ein extra Kindertresen Der SV Großmoor veranstaltet das alljährliche Torwandschießen. Für Ihre Unterhaltung sorgt der Musikzug der Ortsfeuerwehr Adelheidsdorf.

n einenen! r e t s O u Z n schenk Gutschei sche einst! Ich wünO sterfe s e g i n n o s che Biometris

er Patsks. =b1i5ld u E ro 6S

Tel. 0 51 44 – 667 32 07 Die Telefonnummer für

Ihre Vereinsfotos Öffnungszeiten: Mo., Mi., Fr. Di. + Do. Nach Absprache Sa. + So. IP PHOTO FOR YOU Peter Sturke Dorfstraße 50 29336 Nienhagen

9.00 - 11.00 Uhr 14.00 - 18.00 Uhr 10.00 - 13.00 Uhr ab 18.00 Uhr nach Absprache

Öffnungszeiten können wegen Fototerminen außerhalb des Studios abweichen.

KONTAKT: Mobil 0175 877 98 38 E-Mail info@ip-photoforyou.de www.ip-photoforyou.de

Hier wird der Wathlinger Bote ausgelegt: Eicklingen:

HEM Tankstelle B 214, Blumenhaus Sander, Volksbank, Imbiss Restaurant Boxenstop

Bröckel: Autohaus Borchers, Toto Lotto Krüger

MOOR VERLAG • Wathlinger Bote Jugendpflege Wathlingen berichtet:

Badeland Wolfsburg: Wir kommen! Am Samstag, den 24.03.2012 fuhren wir mit 16 Kindern und Jugendlichen in das Badeland nach Wolfsburg. Schon als wir uns um 10:00 Uhr trafen, war die Vorfreude groß. Nicht alle Kinder waren schon einmal im Badeland in Wolfsburg gewesen und so wurde sich auf der Hinfahrt rege ausgetauscht. Als wir nach 1 Stunde Fahrt angekommen waren, wurden kurz die Baderegeln erklärt und schon ging es ans Umziehen und anschließend gleich ins Wasser. Am besten waren natürlich das Wellenbad und der Außenbereich. Bei Sonnenschein konnte man es draußen gut aus-

halten. 3 Stunden Aufenthalt vergingen wie im Flug und die Kinder waren nur selten zu sehen. Alle Kinder wieder eingesammelt und angezogen konnten wir dann die Rückfahrt nach Wathlingen antreten. Pünktlich um 15:30 Uhr in Wathlingen angekommen, konnten die Eltern ihre Kinder in Empfang nehmen. Dieser Ausflug hat uns besonders viel Spaß gemacht. Alle Kinder haben sich gut verstanden. Und wir alle hatten eine Menge Spaß zusammen. Bis zum nächsten Mal!!! Vielen Dank an den VfL Wathlingen für die Bereitstellung der Busse.

Frühjahrsputz auf der Naturkontaktstation – Förderverein richtet Beete und Hütte für den Saisonstart her Mit Harke, Schere, Schaufel und Pinseln bestückt, trafen sich am Wochenende 9 Mitglieder des Fördervereins Naturkontaktstation e.V., um die vertrockneten Staudenstängel abzuschneiden, Wildlinge zu entfernen, Kompost auf den gereinigten Beeten zu verteilen, den neuen Brutbeobachtungpavillon fertigzustellen und natürlich die geliebte Schwengelpumpe in Gang zu bringen. Die frischen Staudentriebe haben jetzt ausreichend Platz, die ersten Blüten können Insekten anlocken, die Nistkästen sind fertig zu Bezug und die

Besucher sind herzlich willkommen. Die Sonne begleitete alles so intensiv, dass nach und nach die dicken Kleidungsstücke fielen und die Wangen gerötet wurden. Nach getaner Arbeit und unter strahlend blauem Himmel schmeckten die heißen Würstchen besonders gut. Haben Sie auch Interesse, den Förderverein und damit die Naturkontaktstation aktiv zu unterstützen? Oder verfügen Sie vielleicht über besondere Handwerks- oder Naturkenntnisse, die Sie gern weitergeben möchten? Für Fragen und Informationen steht Ihnen Herr Brandes unter Tel. 05141/483421 gern zur Verfügung.


Wathlinger Bote

– 17 –

31. März 2012/14

Mehrgenerationenhaus KESS Nienhagen

KESS Wathlingen

Zentrale: Herzogin-Agnes-Platz 1 · Tel. 05144/970627 · Fax 05144/971428

Zweigstelle: Am Markshof 2

Büroteam: Ursula Keller, Angela Wolter, Dianne Völpel, Heidi Winter, Daniela Müller, Katja Bloch, Thomas Hage Organisation: Manfred Pflaum. Familienzentrum-KESS@t-online.de · www.kess-familienzentrum.de

KESS Wienhausen

Wir machen Osterferien vom 26. März bis 11. April 2012! Nur unser Anrufbeantworter macht Dienst und nimmt ihre Anmeldungen entgegen! Das KESS-Team wünscht Ihnen sonnige und entspannte Ferientage!

FÜR ELTERN, SINGLES UND SENIOREN BERATUNG

Zweigstelle: Hofstraße 5

Samstag,14. und 28.April 2012 9.00 Uhr - 13.00 Uhr im KESS Nienhagen plus einen "Nachbereitungstermin", Kosten: 45,-€ zzgl. 5,-€ Material Schon jetzt anmelden! Unser Anrufbeantworter nimmt Ihre Anmeldung während der Ferienzeit entgegen!

...Unser Orga-Team arbeitet im Hintergrund, damit Sie sich bei uns wohlfühlen!

Manchmal gibt es im Leben Situationen, in denen man eine Beratung braucht. Gemeinsam mit unserer Sozialpädagogin Frau Sigrid Thöling suchen Sie nach neuen Wegen. Terminwünsche können Sie während unserer Bürozeiten immer Montag-Freitag von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr und von 15.00 Uhr - 17.00 Uhr klären. Telefon: 05144 / 5600446 Ihr Anruf wird selbstverständlich vertraulich behandelt. Des Weiteren bieten wir auch eine Beratung rund um Grundsicherung, Pflegeversicherung, Betreuungsrecht an. Rufen Sie uns an.

NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU „Gott und die Welt am Küchentisch“ Gespräche und mehr für interessierte Frauen Sich austauschen, voneinander lernen, neue Wege suchen, Kraft schöpfen….. Die Inhalte richten sich nach den Wünschen der Teilnehmerinnen, die Religionszugehörigkeit spielt keine Rolle. Unser Thema : Leben mit Leidenschaft am Sonntag, 01. April 2012 von 17.00 – 19.00 Uhr im KESS Wathlingen ohne Anmeldung und kostenfrei. Jeder ist herzlich willkommen. Ihre Gastgeberinnen Ingrid Grosch, Christiane Boltz und Sonja Wessendorf

Jeden Tag kommen 1100 Besucher nach Nienhagen und 550 nach Wathlingen... Deshalb werden täglich.... 40 Teelichter und Kerzen entzündet, alle Fußböden und Treppen 2x gefegt und gewischt, alle Toiletten 3x gereinigt, alle Glastüren 2x geputzt, bis zu 80 gesunde Frühstücke hergestellt, 20 l Tee und Kaffee gekocht, 2 Waschmaschinen mit Handtüchern gewaschen, mindestens 4 x am Tag der Geschirrspüler ein- und ausgeräumt und....alle 4 Wochen eine Natur-Deko gewechselt!

Neue Kurse starten nach den Osterferien: BILDUNG für Erwachsene Stricken, Häkeln und Co. – Start: 17.04. Einsteigerkurs für Erwachsene und Jugendliche Sie haben Lust mit Wolle kreativ den Frühling zu gestalten? Sie begeistern sich für die Handarbeit und benötigen noch genauere Anleitung? Dann sind Sie richtig in unserem Kurs. Angelika Ludwigs führt Sie in die Kunst des Strickens, Häkelns….fachkompetent und einfach ein. KursNr.: 1079: Dienstag, 18.00 Uhr - 19.30 Uhr KESS Nienhagen Kursleitung: Angelika Ludwigs, Dipl.soz.Pädagogin, Kursgebühr: 30,-€ 4 Einheiten

Das Keine-Angst vor Hausaufgaben - Seminar Für Eltern, deren Kind die Grundschule besucht? Kurs-Nr: 1063: 24. April + 15. Mai 2012 Dienstag, 19.30 Uhr - 21.00 Uhr KESS Nienhagen Kursleitung: Kerstin Kozlowski und Annika Steinke, Ergotherapeutinnen, Kosten: 30,00 €

„Home & Garden“ Ich freue mich auf den Frühling! Gehören Sie auch zu den Menschen, die das Gras wachsen hören, die den Frühling schon riechen können und sich frisches junges Gemüse auf der Zunge zergehen lassen? Dann sind Sie richtig in unserem Kombi-Kurs "Home & Garden" Ihre Gastgeber: Heidi Winter, Büroteam und Manfred Pflaum, Orgateam jeweils am Mittwoch um 19.30 Uhr im KESS Wathlingen Das erwartet Sie: 25.04.12 Begrüßung und Kennen lernen Lassen Sie sich entführen in die Welt des Lach- Yogas unter Anleitung von Birgitt Otte- Krause 02.05.12 Dekoratives aus Marzipan Modellieren Sie mit Pfiff und Freude kreative Motive für Ihre Torten und Kuchen unter der Leitung der Hobbykonditorin Oksana Kravchenko 09.05.12 Besichtigung des Heimatmuseums und Kräutergartens in Langlingen Lassen Sie sich versetzen in die "gute alte Zeit" und duften Sie die Kräuter der Natur 16.05.12 Gestalten mit Wolle "Die Gedanken werden Dinge"! frühlinghafte kreative Anleitung in die Kunst des Trockenfilzens von Bianca Stittgen 23.05.12 Besuch einer Imkerei und Wachskerzen- Manufaktur 30.05.12 "Festlicher Abschluss" Sie schauen Chefkoch Manfred Pflaum über die Schulter, während er ein raffiniertes Frühlings-KräuterGemüse- Menü kocht und Ihnen dabei einige Tricks verrät. Kursgebühr: 60,-€ zuzüglich 50,- € Materialkosten und Lebensmittel

Englisch-Kurs für Erwachsene – Start: 14.05. Grundkenntnisse vertiefen und verbessern In diesem Kurs können Sie Ihre Englischkenntnisse mit Hilfe von Grammatikübungen, aber auch in Rollenspielen und Dialogen verbessern. Kurs Nr.1001: Montag, 19.30 Uhr - 20.15 Uhr im KESS Wathlingen Kursleitung: Ceylan Ercal, Kursgebühr: 40,-€ für 6 Einheiten

Laptop-Kurs für Einsteiger – Start: 26.04. Für alle, die ihren Laptop ein wenig näher kennen lernen möchten Grundkenntnisse der Computersprache und die Bedienung eines Laptops erwerben. Was sind Dateien, Ordner und wie legt man sie an? WORD Grundlagen - Texte erfassen und bearbeiten, vieles mehr, Briefe schreiben, gestalten und verwalten. Kurs Nr. 1017: 26.04. - 05.07.2012 Do 18.30 - 20.00 Uhr Kursgebühr : 60,-€ für 6 Einheiten, Kursleitung : Andrea Engelke

KESS Nienhagen

BILDUNG für Kinder Noch 2 Plätze frei! Sensomotorische Grundlagen – Start: 12.4. Spielerische Förderung der Fingermotorik für rechts- und linkshändige Kinder im Vorschulalter Wir machen Bewegungsspiele mit den Fingern und Händen nach Musik und üben die lockere Schreibhaltung mit Stiften und Papier. Dadurch entsteht in der Gruppe Freude an der Beschäftigung mit Malen, Schreiben und Zeichnen. Kurs.Nr. 1081: Donnerstag, 15.45 Uhr - 16.15 Uhr KESS Nienhagen Kursltg.: Ulrike Budde-Gilly, Grafomotorik- Trainerin und Linkshänderberaterin, Kursgebühr: 58,- €, 6 Termine

Seminar „Das Lernen lernen“ für Schülerinnen und Schüler Kurs Nr. 1064: Seminar für die 5. + 6. Jahrgangsstufe Kursleitung: Kerstin Kozlowski, Ergotherapeutin Kurs Nr. 1064: Seminar für die 7. - 9. Jahrgangsstufe Kursleitung: Sigrid Thöling, Dipl.soz.päd.

KESS · KESS · KESS · KESS · KESS · KESS

KESS · KESS · KESS · KESS · KESS · KESS


Wathlinger Bote

– 18 –

d. t St ns e 24 tdi o N

31. März 2012/14

SÄMTLICHE ELEKTROARBEITEN I I I I I I I

ALT- UND NEUBAUINSTALLATIONEN INDUSTRIE- UND SCHALTANLAGEN ANTENNENBAU I E-CHECK HAUSGERÄTE & ANSCHLUSS-SERVICE WÄRMEPUMPEN NACHTSTROMSPEICHERANLAGEN BE- UND ENTLÜFTUNGSANLAGEN

DORFSTR. 14A · 29358 EICKLINGEN ·

TEL. (05144) 3372

ELEKTRO BREDEFELD INFOS UNTER WWW.ELEKTRO-BREDEFELD.DE

Steitzer GbR

usen In Wienhags ta n n so r geöffnet 10 – 12 Uh

Waldweg 6 + 10 · 29358 Eicklingen Tel. 0 51 49 - 9 25 25 + 87 42 Fax 0 51 49 - 9 25 26 Auto 0171-9 96 39 39 eMail: steitzer.gbr@t-online.de www.steitzer-gbr.de

Blumenhaus Eicklingen Tel. 0 51 44 / 50 77 Mühlenweg 38

BEWÄSSERUNGSTECHNIK ELEKTROINSTALLATION SCHALTANLAGENBAU

Blumenhaus Wienhausen Tel. 0 51 49 / 6 55 Hauptstraße 5

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 8.00 – 12.30 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr · Samstag 8.00 – 13.00 Uhr

ELEKTRO

www.blumen-sander.de

Meisterbetrieb

Inh. Sabine Julia Seniauski stattet aus Braut (Gr. 32 – 62) & Blumenkinder (auch Umstandsfestmode & Brautanzüge)

& Kommunionskinder & TaufKonfirmanden/-innen, Abi-/Ball.-/Abendkleider Ausschließlich nach Termin · Di. – Sa. 9.00 – 18.00 Uhr Im Rehmen 34 · 29358 Eicklingen ·  0 51 44 / 49 34 34

Kein Verleih! Kein Second Hand!

www.BRAUTSERVICE-SAJU.de

Hausgeräte · Elektroanlagen aller Art Schaltschrankbau · Wärmepumpen Mess- und Regeltechnik Photovoltaikanlagen 29358 Eicklingen OT Sandlingen Buerskopper Str. 1A

Tel. (0 51 49) 402 Fax (0 51 49) 18 62 00 Mobil (0172) 513 38 64


Wathlinger Bote

– 19 –

„Oeia – Oweia!“ – Jede Menge Spaß beim CBS Peters Osterbasteln Am 24. März war es wieder soweit. CBS Peters aus Wathlingen lud zum jährlichen Osterbasteln und alle waren mit Freude bei der Sache. Ging der erste Anschnitt des Verantwortlichen an seiner eigenen Bastelvorlage zwar noch völlig daneben klappte es im Laufe der Veranstaltung auch bei Ihm immer besser und schnell erblickte das erste Osterkörbchen das Licht der Welt. Die kleinen Künstler gestalteten noch ein Eierbecherset sowie ein österliches Tic-Tac-Toe Brett-Spiel namens „OeiaOweia“. Beim anschließenden Turnier war so nach der Bastelarbeit nicht nur logisches Geschick gefragt sondern auch gute Stimmbänder – denn erster und zweiter Platz jeder Begegnung wurde durch lautes

„Oeia“ bzw. „Oweia“ – Rufen bekannt gegeben. CBS Peters bedankt sich noch einmal bei allen Teilnehmern für Ihren tollen Einsatz und freut sich schon auf die nächste Aktion in der Nienhagener Straße 18. Am Weltkindermaltag, dem 06-05,-12 könnt Ihr Eure eigenen Comics gestalten.

Einführungsseminar in der Freien Akademie Berufsbegleitende Ausbildung zum Kunsttherapeuten

Am Sonntag, den 15. April 2012, von 11.00 bis ca. 16.00 Uhr, informieren Dozenten des Instituts für Kunst und Therapie in Nienhagen über den 3½-jährigen, modularen Studiengang der berufsbegleitenden Weiterbildung Psychosoziale Kunsttherapie. Das Einführungsseminar findet statt in der Frei-

en Akademie – Zentrum für Gesundheitsbildung, Nienhagen, Im Nordfeld 16 (Gewerbegebiet Nord) und informiert über Inhalt, Aufbau und Durchführung dieser nebenberuflichen Weiterbildung. Eine praktische kunsttherapeutische Übung macht mit der Praxis vertraut. Der Studiengang wird durch das Institut für Kunst und Therapie Potsdam e. V. zum neuen Semester 2012 berufsbegleitend bereits zum dreizehnten Mal in Nienhagen angeboten. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird um eine kurzfristige Anmeldung gebeten. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle ab sofort unter Telefon: (0700) 00043587 bzw. (05085) 9560103 bzw. E-mail: verwaltung@ifktp.de entgegen. Weitere Informationen zum Einführungsseminar sind auf der Homepage des Instituts unter www.ifktp.de zu finden.

Schützenverein Großmoor lädt ein! Es werden alle Bürger der Gemeinde Adelheidsdorf, Großmoor und Dasselsbruch und unsere Mitglieder herzlich zum diesjährigen Schweinepreisschießen eingeladen.

Samstag, den 31.03.2012 von 19.30 - 22.00 Uhr Sonntag, den 01.04.2012 von 10.00 - 18.00 Uhr Preisverteilung am 5. April 2012 um 19.30 Uhr im Schützenheim Großmoor mit anschließendem gemeinsamen Wurstessen für alle Teilnehmer. Der Vorstand. Änderungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten.

31. März 2012/14

Niedersächsische Mehrgenerationenhäuser arbeiten vernetzt / Mehrgenerationenhäuser sind der Dorfbrunnen der Moderne Hannover: Mehrgenerationenhäuser (MGH), sie sind Ersatzfamilie, sozialer Treffpunkt und kleine Volkshochschulen in einem. Ob es sich um den offenen Mittagstisch, Sprachkurse für MigrantInnen, PCKurse, haushaltsnahe Dienstleistungen, die Betreuung von Senioren oder an Demenz erkrankten Menschen oder um freiwilliges Engagement handelt: Die insgesamt 60 Mehrgenerationenhäuser in Nieder- Foto Vvn links nach rechts: Heike Eickelberg-Bothe, Ute Müller, Sisachen und Bremen sind mone Welzien, Claudia Kuchler, Ulrich Mahner, Karin Heckmann, inzwischen zu einer Art Dorf- Katharina Ludwig, Monika Döhrmann, Karin Wild, Heidrun Kofahlbrunnen der Moderne gewor- Langmack, Ursula Kopp, Karin Trütken, Sabine Genther, Werner den und nicht mehr aus der Spijker, Anke Plümers, Christiane Kern. Gesellschaft weg zu denken. Am 12. März trafen sich 80 VertreterInnen al- die Voraussetzungen für eine gesicherte Finanler niedersächsischen und Bremer Mehrgene- zierung gemeinsam mit den Kommunen zu rationenhäuser zu einem Vernetzungstreffen in schaffen. Hannover-Döhren, unter ihnen das Mehrgene- Es folgte ein Impulsreferat von Prof. Dr. Uta rationenhaus KESS Nienhagen und das Mehr- Meier-Gräwe, Universität Gießen, mit dem Thema „Mehrgenerationenhäuser: Dorfbrunnen generationenhaus in Celle. Neben Ursula Kopp, Vertreterin des Bundes- der Moderne“. Sie stellte in Ihrem Referat deutministerium für Familie, Senioren, Frauen und lich heraus, warum diese eine zeitgemäße soJugend überbrachten auch Karin Wild vom zialräumliche Struktur sein können, um das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftli- Geben und Nehmen zwischen verschiedenen che Aufgaben und weitere Vertreterinnen vom Generationen und sozialen Milieus mit ihren Niedersächsischen Ministerium für Soziales, unterschiedlichen Ressourcen und Bedarfen Frauen, Familie, Gesundheit und Integration im Alltag zu stärken. Im Namen der Steuesowie Ulrich Mahner, Referatsleiter vom Nie- rungsgruppe niedersächsischer Mehrgenerationenhäuser Anke Plümers, MGH Nordhorn; dersächsischen Städtetag, Grußworte. Er berichtete von der anstehenden Mitglieder- Urthe Böhnert, MGH Quakenbrück; Ute Mülversammlung des Städtetags, die unter dem ler, MGH Stolzenau; Simone Welzien, MGH Motto „Zukunft vor Ort gestalten“ stehe. Die Nienhagen; Sabine Genther, MGH Salzgitter; dauerhafte Existenz der Mehrgenerationenhäu- Claudia Kuchler, MGH Lüneburg; Dr. Constanze ser könne dazu beitragen, dass „Menschen in Hock-Warmuth, MGH Neu Wulmstorf; Monijeder Phase ihres Lebens Gemeinschaft erle- ka Döhrmann, MGH Braunschweig; Annette ben können“. Er forderte von Bund und Land, Köppel, MGH Pattensen.

Bogensportgruppe Schützenverein Nienhagen:

Andreas Staszewski siegt weiter!

Seit fünf Jahren richtet der SC Wietzenbruch zum Abschluss der Hallensaison ein 30m Hallenturnier aus. Die Nienhägener Bogenschützen haben bislang an allen Turnieren erfolgreich teilgenommen. 1. Preis 1 halbes Schwein Wie in jedem Jahr wird das Turnier zwei geteilt geschossen, dass heißt eine Gruppe schießt 2. Preis 1 Hinterschinken am Vormittag, die andere Gruppe am Nach3. Preis 1 Schinken mittag. Wenn man am Vormittag ein gutes ErAn folgenden Tagen wird geschossen: gebnis geschossen hat, kann es durchaus passieren, dass am Nachmittag jemand besSchützenverein Großmoor e.V. von 1952 ser ist und man in der Ergebnisliste nach hinten durchrutscht. So ist es auch dem Nienhägener Manfred Fischer ergangen, der am Vormittag auf einem guten dritten Platz lag und am Ende fünfter geworden ist. Seniorenkaffeenachmittag am 31.03.2012 um 14.30 Uhr im Schießheim Nun aber von Anfang an, die Nienhägener BoSchweinepreisschießen Samstag, den 31.03.2012 von 19.30 - 22.00 Uhr genschützen waren mit drei Schützen am VorSchweinepreisschießen Sonntag, den 01.04.2012 von 10.00 bis 18.00 Uhr mittag in der Blankbogenklasse angetreten. Schweinepreisverteilung am 5. April 2012 um 19.30 Uhr im Schützenheim Nach dem ersten von zwei Durchgängen führ04. Mai 2012 20.00 Uhr Mitgliederversammlung te Andreas Staszewski mit 312 Ringen, 2. 08. Mai 2012 17.00 Uhr Lichtpunktkönigsschießen Wilfried Uecker mit 285 Ring, 3. Manfred Fi11. Mai 2012 Freitag ab 19.00 Uhr Damenbestenschießen scher 264 Ring. Nach einer kleinen Pause 13. Mai 2012 Königsschießen wurde der zweite Durchgang geschossen. 10.00 bis 12.00 Uhr Jugendkönigsschießen und Andreas steigerte sein Ergebnis aus den ers13.00 bis 17.00 Uhr Königsschießen ten Durchgang noch etwas und erzielte ein 19.00 Uhr Königsproklamation hervorragendes Gesamtergebnis von 631 15. Mai 2012 Ring. 19.30 bis 22.00 Uhr Übungsschießen für Vereine und Verbände Wilfried Uecker und Manfred Fischer ließen in 20. Mai 2012 von 09.00 bis 18.00 Uhr Volkskönigs- und Vereins-Wanderpokal- der Konzentration etwas nach. Sie schossen schießen 560 bzw. 547 Ring und belegten Platz zwei 24. Mai 2012 Donnerstag ab 18.00 Uhr Girlande Binden im Festzelt und drei. Nach der Mittagspause begann die 25. Mai 2012 Sportlerehrung der Gemeinde im Festzelt 26. Mai 2012 60 Jahre Schützenfest Großmoor 27. Mai 2012 60 Jahre Schützenfest Großmoor 30. Mai 2012 ab 18.00 Uhr Platz aufräumen mit anschließendem Eier braten. 09. Juni 2012 Schützenfest in Nienhagen 15. bis 17. Juni 2012 Schützenfest in Wathlingen 22. bis 24. Juni 2012 Schützenfest in Westercelle 13. bis 17. Juli 2012 Schützenfest in Celle Änderungen behält sich der Vorstand vor.

zweite Gruppe mit dem Schießen, bei den Schützen vom Vormittag begann ein gespanntes Warten. Nach dem Ende erzielten die Nienhägener Schützen folgendes Gesamtergebnise: Andreas Staszewski errang, wie auch 14 Tage zuvor in Lehrte, den ersten Platz, Wilfried Uecker wurde zweiter und Manfred Fischer fünfter. Für alle war es ein schöner Abschluss der Hallen Saison 2012. G. Brandes

Wichtige Termine

zum Ausschneiden für die Pinnwand

Wilfried Uecker und Andreas Staszewski


Wathlinger Bote

– 20 – Fleischer Fachgeschäft Hoppe GmbH Steindamm 26 · 31311 Uetze-Hänigsen Tel. 05147/97855-0 · Fax: 97855-20 www.fleischerei-hoppe.de · Info@fleischerei-hoppe.de

Wir sind jetzt jeden Mittwoch von 15.00 bis 17.30 Uhr und Samstag von 7.30 bis 12.00 Uhr auf dem Parkplatz vor der Bäckerei Wittig (Hänigser Straße) und donnerstags auf dem Wathlinger Wochenmarkt für Sie da!

Osterangebot Angebot vom 02. bis 07. April 2012

Rinderrouladen aus der Jungbullenkeule ................................. kg 9,99 € Schweinefilet auch als Medaillons ......................................... kg 12,99 € Schinkenbraten auch als Burgunderschinken .......................... kg 5,99 € Lammgulasch küchenfertig vorbereitet ................................ 1 kg 14,90 € Vitello tonnato mariniertes Kalbfleisch in Thunfischsoße ..... 100 g 2,99 € Schweinebraten natur oder gepökelt ................................... 100 g 1,69 € Eierspeck lecker zum Ei, Rührei, usw. ....................................... 100 g 1,59 € Heidemettwurst naturgereift ................................................ 100 g 1,29 € Für die schnelle Küche Hochzeitssuppe .................................................................... Port. 2,70 € Zungenragout ......................................................................... Port. 7,50 € Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V. Siedlergemeinschaft Nienhagen-Nienhorst

Vorführung: „Wie schneide ich richtig Bäume?“ ten wie Bäume richtig beschnitten werden. Treffpunkt zum Baumschnitt um 10 Uhr bei Familie Dobberstein, Papenhorsterstraße 29, anschließend geht es zur Familie Klatt, Dannhorstweg 25, beide Gärten sind in Papenhorst. Kurt Gärtner

Der Verband für Wohneigentum führt eine kostenfreie Baumschnitterklärung durch. Nicht nur seine Mitglieder, sondern auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Am 14.04.2012 erklärt Herr Rodemann in zwei verschiedenen Gär-

S

31. März 2012/14

Donnerstagsradler 22.3.12: Tag des Wassers. Aktionen waren beendet, als wir kamen. Kinderbilder gab es zur Finanzierung von Brunnen in Dürregebieten, wie uns eine „Unicef"-Angestellte erklärte. Im Museums-Vorraum wurde in einer kleinen Ausstellung deutlich, wie sauberes Trinkwasser immer seltener und teurer wird in unserer Welt. Die Celler Firma Berkefeld hatte bereits im ersten Weltkrieg Wasser aus Teichen keimfrei machen können. Erheblich leistungsstärkere Geräte können heute mit Hubschrauber in Katastrophengebiete gebracht werden. 3000 Kinder sterben – täglich – an Durchfall. „Hygiene ermöglichen“ und „Latrinenbau“ gegen Seuchen ist gerade in Dürregebieten fast wichtiger als Brotlieferungen. In Deutschland über 100 Liter täglich je Einwohner Verbrauch. Wasseraufbereitung durch das THW nach dem Erdbeben 2010 in Haiti hat bis 2012 vielleicht mehr Leben gerettet als die Nahrungslieferungen, denke ich. 22.3.12: Zu 21 waren wir bei schönstem Sonnenschein durch den Klosterbusch geradelt, erkannten - im noch blattlosen Wald - beide Teiche hinter Bennebostel und gratulierten Siegrid zum neuen roten Fahrrad beim ersten Halt. Vor dem Bad Westercelle bogen wir in den Feldweg bis in Sichtweite des B3-Brückenbaus über die Fuhse. Hinter der CD-Kaserne war der Weg zerfurcht. So zog sich die Gruppe auseinander, auch die schmale Fuhsebrücke bremste. Beim Einbiegen in den Kanonenwall sah ich keinen mehr an der Ampel warten. Beim Gruppenfoto mit Hengst Wohlklang fehlten 5, die uns aber vor dem Museum wiederfanden, wo „Unicef“ auf Wassernot aufmerksam machte (s.o.). Rund um die Stechbahn fanden einige dann Plätze in der Sonne, andere bei Kaffee oder Eis.

Alle wieder pünktlich am Treff bei den Rädern. Wir umrundeten das Schloß, radelten neben der Fuhse flußauf zur Burgstraße und zum BrückenRohbau (Richtung Burg über die geplante B3). Ein durch Raupenschlepper beschädigter Waldweg verunsicherte, so daß mir alle erst mit Verzögerung zum Fuhse-Altarm folgten. Herrliche Ruhe mit Blick über die Wiesen zum Bad und auf die B3-Fuhse-Brücke in ganzer Länge entschädigte. 2 Tümpel für Kröten waren im Vorjahr angelegt worden. Dann auf guten Wegen nach Burg und dem Radweg nach Nienhagen (ca. 24 km ab Treff). Als Wunsch-Ziele 2012 wurden Wassermühle Uetze, Buffet in Winsen, ab Bhf. Wiechertallee über Altwarmbüchen heimwärts, Engensen, Steinhuder Meer u.a. genannt, neben unseren bekannten Nachmittagszielen. Nach ca. 24 km ab Treff gegen 17.30 Uhr in Nienhagen. Fotos: Robert Waldheim

n e g a h n ie N in g e w ll a t fs a ch mtgemeinde im Mittelpunkt der Sa

2000 Reinigung us Wiebe

sreif? b u a l Kommen Sie zu uns! Ur

Inhaber Mark

hme • Reinigungsanna • Schr ankfertige wäsche • Mangelwäsche • Bügelservice 6 Nienh Schafstallweg 12 · 2933

agen · Tel. 0 51 44 / 97

Mit

es Herm hop S Paket

05 60

allw Karin Richtsteig · Schafst

eg 10 · Nienhagen · Tel.

0 51 44 / 927 01

00 00 Uhr 30 00 14. -18.00 Uhr, Sa. 9. -13. 30 00 Uhr, Di. – Fr. 9. -12. und Öffnungszeiten: Mo. 9. -12. 30


Wathlinger Bote

– 21 –

31. März 2012/14

Einladung zum Spanferkelessen!! Der SoVD Or tsverband Nienhagen möchte am 11.04.2012 um 14 30 Uhr alle Mitglieder zum Spanferkelessen einladen. Anmeldung wie immer bei Anneliese Winkler Tel.05144-1730,od.Edda Frerichs Tel. 05144-971444 bis zum 08.04. 5 Euro bei Anmeldung!! Der Vorstand

Heimatverein Nienhagen

Oster-Grillfest Endlich haben wir die ungemütlichen und kalten Wintertage hinter uns gebracht. Der Osterhase und die ersten warmen Sonnenstrahlen locken wieder zum traditionellen Oster-Grillfest Eingeladen sind alle Mitglieder des Heimatvereins und ihre Angehörigen am Sonnabend, den 07.April 2012 ab 17 Uhr, Alte Schule, Dorfstr. 26. Anmeldungen erbitten wir bis Mittwoch 04.04. bei Ingrid + Georg Männecke, Tel. 2757

Siedlergemeinschaft Eicklingen

Alfseeurlauber schnell anmelden!!! Anmeldeschluss ist der 10. April! Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte! Bitte nehmen Sie umgehend die Anmeldung für die: Schützenverein Nienhagen e. V. von 1911 Alfseefreizeit 2012 vom 21. - 28. Juli vor! Aus organisatorischen Gründen besteht der Landesverband auf Einhaltung dieses Termins, zumal vielerlei Vorbereitungen und Planungen für dieses Urlaubsvergnügen erforderlich sind. UNSERE BITTE: Bitte sofort ihre Sprösslinge anHilfe, wir brauchen einen neuen Lagerraum! Es kann auch eine Scheune oder dergleichen melden! Bei Hans-Jürgen Schubert, Bannkamp 18, Tel. 05144-971750 sein, diese Lagerfläche sollte: trocken, abschließbar, ca.50 Quadratmeter groß, in Nienhagen EINLADUNG! liegen und mit einem Traktor plus Anhänger gut zu erreichen sein. Sie haben solch eine Lagerfläche? dann melden Sie sich bitte unter Tel. 0176-46543760 vielen Dank Vorösterliches Vergnügen! Mit freundlichen Grüßen der Vorstand. Kaffeeklatsch und Knobeln!! Am: Mittwoch, d. 4. April 2012, Um: 15 Uhr, Im: Sportheim „Am Bannkamp“. FREUNDE-SPASS UND GESELLIGKEIT! Kostenbeitrag. 8,00 Euro für Kaffeeklatsch Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V. und Knobeln! Jede(r) erknobelt sich einen Preis. Anmeldung unter Tel. 05144-971750 und Siedlergemeinschaft Nienhagen-Nienhorst 05144-2335.

Lagerraum gesucht!

Einladung zum Skat Sportheim „Am Bannkamp“ Preisskat für jedermann

Siedlergemeinschaft Nienhagen-Nienhorst veranstaltete Ostereierskat- und Kniffelturnier

Im Dorfgemeinschaftshaus Nienhorst wurde von vielen Mitgliedern und Gästen von Nah und Super Sachpreise – Einsatz 12 Euro, einschl. leckerem Imbiss! Fern das Turnier als sportliche und gesellige Nichts für schwache Nerven. Samstag, 14. April 2012 ab 19 Uhr. Anmeldung bei Ingelore Abwechslung angenommen. Getränke, Brezel Schubert, Tel. 05144-971750 und Margrit Temme, Tel. 05144-2335 bunte hart gekochte Eier und verschieden belegte Brötchen und Brote konnte man zum SoVD Wathlingen Selbstkostenpreis erwerben. Es gab keine Ver-

Kaffeenachmittag Mittwoch, den 4. April 2012 um 14.30 Uhr im Santelmann’s Hof. Gäste sind herzlich willkommen! Kostenbeitrag für Mitglieder 3,00 Euro und für Nichtmitglieder 5,00 Euro.

Reit- und Fahrverein Eicklingen

Einladung zum Osterausritt Der Reit- und Fahrverein Eicklingen lädt ganz herzlich zum Osterausritt 2012 am Ostersonntag, den 08.04.2012 ein. Treffen ist um 13.00 Uhr an der Reithalle in Eicklingen. Der Abritt ist um 13.30 Uhr. In der Pause ist wie immer für die Kinder „Ostereier suchen“ angesagt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Im Anschluss findet ein gemütliches Beisammensein mit Grillen an der Reithalle statt. Mit reiterlichem Gruß Arne Prüfer , 1. Vorsitzender R. u. F. Eicklingen Teilnahme auf eigene Gefahr. Tragen einer Reitkappe ist Pflicht. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung gegenüber den Teilnehmern, Pferden oder Schäden die diese verursachen oder erleiden.

lierer. Jeder, angefangen mit dem 1. Platz, konnte sich vom Tisch mit den wunderschön gestalteten Gewinnen etwas aussuchen. Mit Freude auf das Turnier im kommenden Jahr traten die Gäste den Heimweg an. Die Organisatoren bedanken sich für die rege Teilnahme und bei den zahlreichen Helfern. Besonderer Dank an die drei Damen, die sich um die Gewinne gekümmer t haben. Text: Kurt Gärtner Fotos: Kerstin Geveke


Wathlinger Bote

– 22 –

Schützenverein „Freischütz“ Wathlingen e.V. von 1922

Hervorragende Ergebnisse bei den Wathlinger Schießsporttagen Der „Freischütz“ Wathlingen war erstmalig Ausrichter von Schießsporttagen. Nachdem die Damengruppe im vergangenen Jubiläumsjahr, befreundete Vereine zum sportlichen Wettkampf Luftgewehr Auflage eingeladen hatten, wurden die Schießsporttage für alle Luftdruckwaffen, für die der Schießstand des Vereins ausgerichtet ist, ausgeschrieben. In den Disziplinen Luftgewehr, Luftgewehr Auflage und Luftpistole gingen Starter aus insgesamt 16 Vereinen an den Start. Neben den Schützenvereinen aus Stadt und Landkreis Celle, konnten auch Vereine aus den Kreisen Burgdorf, Hannover, Helmstedt, Soltau-Fallingbostel und gar ein Verein aus dem Land Brandenburg begrüßt werden. Die Schützen vom SG Wittenberge hatten die weiteste Anfahrt und waren in der Hauptsache im Schüler und Jugendbereich in der Disziplin Luftpistole vertreten. Die Jugend des „Freischütz“ Wathlingen war in der Vergangenheit auch schon häufiger in Wittenberge zu Gast, so dass man dieses Mal die Schießsporttage zu einem Gegenbesuch nutz-

te. In allen Disziplinen wurden herausragende Ergebnisse erzielt. In der Disziplin Luftgewehr Auflage waren 2 Schützen vom SV Großmoor besonders erfolgreich. Gerhard Herrmann startet in der Altersklasse und erzielte hervorragende 299 Ring von 300 möglichen. Ebenfalls 299 Ring schoss Jürgen Gerloff, der in der Seniorenklasse an den Start ging. Auch die Schützen des „Freischütz“ belegten 1. Plätze in den Disziplinen Luftpistole Schützenklasse, Seniorenklasse, Damen Altersklasse, Juniorenklasse männlich. Der Verein SV Wiekenberg war in der Disziplin Luftgewehr Schüler und Jugend am stärksten vertreten und holte dort auch die vorderen Plätze. In der Damenklasse zeigten die 3 Schützinnen des „Freischütz“ gute Leistungen, holten in der Einzelwertung und in der Mannschaftswertung den ersten Platz. Im kommenden Jahr hoffen die Schießsportleiter, wiederum viele Schützen zum sportlichen Wettkampf vor den Scheiben begrüßen zu können. Pressewart M.O.

31. März 2012/14

SoVD Ortsverband Wathlingen

Im März wurde der SoVD Vorstand gewählt

von links Erika Lotzing Beisitzerin, Marlis Pewert Beisitzerin, Gisela Dietterle 2. Vorsitzende, Bärbel Deseke Frauensprecherin, Dorothea Girwert-Walter Schatzmeisterin, Elli Schneider 2. Schatzmeisterin, Inge Will Beisitzerin, Heidi Lorenz Beisitzerin, Sigfrid Wöbbekind Revisor, (2.Reihe) Uwe Siedentop 1. Vorsitzender, Harald Pewert 1. Schriftführer, Brunhilde Swiniartzki Revisorin, Horst Schneider Revisor. Es fehlen auf dem Foto Erika Mayer 2:Schriftführerin, Elke Geißler Beisitzerin.

Wir führen für Sie aus: : : : : : : : : :

Alle Pflasterarbeiten – im Garten- und Landschaftsbereich Anlegen von Folienteichen Gartenneuanlagen Gartenarbeit jeder Art (auch Ganzjahrespflege) Fachgerechte Obst-, Gehölz- und Heckenschnitte Vertikutierarbeiten Baumfällung Baumschnitt Häckselarbeiten bis 20 cm Kleine Hausreparaturen im Innen- und Außenbereich : Entrümpelungen, Kleintransporte Fordern Sie unser Angebot, oder rufen Sie uns doch einfach mal an

Marko Schöpp · Rosenstr. 7 · 29359 Habighorst

Mobil 01 73 – 2 34 40 55

Schützenverein „Freischütz“ Wathlingen von 1922 e.V.

Holzannahme für das Osterfeuer 2012 der Gemeinde Wathlingen Der „Freischütz“ Wathlingen richtet auch in diesem Jahr wieder das Osterfeuer in Wathlingen aus. Hier noch einmal die Termine für die Holzannahme am Schützenheim „An der Worth", für die Bewohner der Gemeinde Wathlingen. Samstag, 31.03.2012 von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr Montag, 02.04.2012 von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr Dienstag, 03.04.2012 von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr Mittwoch, 04.04.2012 von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr Donnerstag, 05.04.2012 von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr Ostersamstag, 07.04.2012 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr Zu den genannten Zeiten sind Schützenmitglieder vor Ort, um die Anlieferung von Baum- und Strauchschnitt zu kontrollieren. Baumstümpfe, Baumstämme, Bauschutt, Reifen und Viehdung sind selbstverständlich nicht Bestandteile eines Osterfeuers. Anlieferung von Gewerbebetrieben wird nicht angenommen. Bei hoffentlich gutem Wetter wird dann am Abend des 07.04.12 das Osterfeuer entzündet. Vorstand „Freischütz“ Wathlingen

Veranstaltungsplan des „Freischütz“ Wathlingen für April 2012 Montag, 02.04.2012

Zwergen & Knobelpokal Damengruppe Samstag, 07.04.2012 Osterfeuer Freitag, 13.04.2012 Übungsschießen und Schießen der Vereine & Verbände mit Bürgerkönigschießen Dienstag, 16.04.2012 Ü 60 Freitag, 20.04.2012 Übungsschießen und Schießen der Vereine & Verbände mit Bürgerkönigschießen Freitag, 27.04.2012 Übungsschießen und Schießen der Vereine & Verbände mit Bürgerkönigschießen Samstag, 28.04.2012 Einweihungsfeier Pressewart des „Freischütz“ Wathlingen

ab 20:00 Uhr

Schützenverein „Freischütz“ Wathlingen e.V. von 1922

Schießen um die Bürgerkönigswürde im Jubiläumsjahr Wie in jedem Jahr, sucht die Gemeinde auch in diesem Jahr wieder einen Bürgerkönig / eine Bürgerkönigin. In diesem Jahr wohl etwas Besonderes, denn nicht nur der Schützenverein feiert sein 90 jähriges Bestehen, auch die Gemeinde Wathlingen blickt auf 990 Jahre zurück. Alle Bürger der Gemeinde Wathlingen, die nicht Mitglied im Schützenverein sind, sind herzlichst zum Bürgerkönigschießen eingeladen. Geschossen wird mit dem Luftgewehr, Teilnahme ab dem 18 ten Lebensjahr. Die Bürgerkönigswürde ist mit keinen finanziellen Verpflichtungen verbunden. Im Rahmen des Schützenfestes wird die Proklamation vorgenommen, zum Festessen ist man Gast des Vereins. Die Teilnahme am Schützenfestum-

zug ist wünschenswert und im laufenden Königsjahr ist man immer wieder ein gern gesehener Gast bei den verschiedenen Veranstaltungen und Feierlichkeiten. Geschossen wird an folgenden Terminen im Rahmen des Schießens der Vereine & Verbände ab 19:30 Uhr: Freitag, den 30.03.2012, 13.04.2012, 20.04.2012, 27.04.2012, 11.05.2012, 18.05.2012 und zum Pokalschießen am Sonntag, den 20.05.2012 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Über eine rege Beteiligung der Wathlinger Bürger würden sich die Schützenmitglieder des „Freischütz“ Wathlingen sehr freuen. Pressewart M.O.

ASV Adelheidsdorf – Tennis www.asv-adelheidsdorf.de

Frühjahrsinstandsetzung Die Frühjahrsinstandsetzung findet in diesem Jahr an folgenden Terminen statt:

ab 19:30 Uhr

Samstag, 14. April 2012 ab 10 Uhr Samstag, 21. April 2012 ab 10 Uhr

ab 19:00 Uhr ab 19:30 Uhr

Der Sportstättenwart Klaus Busch würde sich über eine rege Beteiligung aller Mitglieder der Tennisabteilung freuen. Rückfragen unter 05085-7461 direkt bei Klaus. Bitte wie immer Arbeitsgeräte mitbringen!

SoVD – Ortsverband Großmoor

ab 19:30 Uhr

Jahreshauptversammlung

18:00 Uhr

Dienstag, 3. April 2012 – 15 Uhr im DGH Großmoor


Wathlinger Bote

– 23 –

31. März 2012/14

Tanzsparte im SV Großmoor

Bericht über die DTSA- Abnahme bei der Tanzsparte des SV Großmoor DTSA - Abnahme bei der Tanzsparte im SV Großmoor Tanzen ist „in“ in Großmoor - nicht weniger als 17 Tanzpaare der Tanzsparte des SV Großmoor unterzogen sich kürzlich wiederholt der Leistungsprüfung DTSA des Deutschen Tanzsportverbandes (Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens). Dabei war zum 4. Mal die Jugendgruppe mit 9 Paaren mit dabei. Für diese jungen Paare war es in einigen Fällen die allererste Tanzprüfung. Entsprechend groß war die Aufregung. Aber der Erfolg blieb nicht aus. Die Prüflinge mussten dem DTSA-Prüfer und Tanzsporttrainer C Claus Schweidler aus Celle 3 Tänze (Jugend) bzw. 5 Tänze (Erwachse-

ne) zeigen. Zur Auswahl standen Disco Fox, Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott, Tango, Slow, Jive, Cha Cha, Rumba, Samba und Paso Doble. Für die Erwachsenenpaare war es bereits die wiederholte Abnahme, ein Paar war bereits das 18. Mal dabei. Der Trainingsfleiß (regelmäßig 1 x wöchentlich 2 Stunden) zahlte sich erneut aus. So wurden insgesamt 32 Tanzabzeichen Gold mit Kranz sowie Gold, Silber und Bronze vergeben. Gez. Torsten Schoeps, Pressewart

IP PHOTO FOR YOU Peter Sturke Dorfstraße 50 29336 Nienhagen Öffnungszeiten: Mo., Mi., Fr. 9.00 - 11.00 Uhr 14.00 - 18.00 Uhr Di. + Do. 10.00 - 13.00 Uhr Nach Absprache ab 18.00 Uhr Sa. + So. nach Absprache

Das Foto zeigt neben den erfolgreichen Paaren der beiden Erwachsenentanzgruppen (vorne sitzend, von links) den DTSAPrüfer Claus Schweidler (Tanzsporttrainer C) mit Gattin im Bild dahinter links und den Trainer Friedel Schulze, Burgdorf mit Gattin dahinter im Bild links auf dem Saal der „Jahnstuben“ in Nienhagen.

KONTAKT: Tel. 0 51 44 / 667 32 07 Mobil 0175 877 98 38 Fax 0 51 44 / 667 32 08 E-Mail info@ip-photoforyou.de www.ip-photoforyou.de

Grandiose Hallenserie der G-Jugend-Mannschaften des VfL Wathlingen In die diesjährige Hallensaison startete die G-Jugend des VfL Wathlingen mit zwei Mannschaften, da derzeit so viele fußballbegeisterte Kinder aktiv dabei sind. Trainer Siggi Schulze teilte die Mannschaften in gleich starke Teams auf. Da die Spieler in der „Freiluftsaison“ sehr überlegen waren, war man umso gespannter, wie sich die Teilung in zwei Mannschaf ten auswirken würde. Insgesamt fanden fünf Spieltage in der Halle statt, welche alle in Eicklingen ausgetragen wurden. Am letzten Spieltag wollten die Jungs ihre Leistungen aus den ersten Spieltagen bestätigen. Die Mannschaft mit Lukas, Michael, Julian, Jette, Matti, Louis, Anton und Noah zeigte sogleich, dass sie super Fußball spielen kann und gewann alle drei Spiele. Lukas im Tor bewies durch seine schnellen Reaktionen sein Können und wurde in den Spielen auch durch Matti abgelöst, der ebenfalls gute Paraden zeigte. Die Abwehr um Michael und Noah machte dem Gegner das Durchkommen schwer und im Mittelfeld brachten Jette, Louis und Anton den Ball nach vorne. Im Sturm spielten Matti und Julian, wobei sich Julian wie gewohnt sehr treffsicher zeigte. Aber auch Matti, Michael, Anton und Lukas konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Am Ende belegte die Mannschaft somit den 2. Platz der gesamten Hallenspielrunde. Auch die Mannschaft mit Jano, Dean, Luca, Ben, Can Yasin, Georg, Silas und Max Leon

Gardinendesign Fensterdekoration Sicht- und Sonnenschutz

Gardinenstoffe Rollos Raffrollos Jalousetten Plissee Gardinenzubehör Markisen Klostergang · 29221 Celle Telefon (0 51 41) 27 80 12

hatte am letzten Spieltag drei Spiele und fuhr ebenfalls 9:0 Punkte ein. Da die Mannschaft keinen festen Torwart hat, wechselten sich Jano, Max Leon, Georg und Silas an allen Spieltagen im Tor ab. Somit drehte sich an jedem Spieltag ebenfalls das Spielerkarussell auf dem Feld. Auch in dieser Mannschaft zeigten sich mit Jano, Luca, Can Yasin, Max Leon, Dean, Georg und Silas fast alle Spieler treffsicher. Am letzten Spieltag stellten sich Silas und Georg im Wechsel zwischen die Pfosten und meisterten ihre Sache hervorragend. Zusammen mit der guten Abwehrarbeit von Can Yasin und Georg schafften es die Gegner in drei Spielen nur ein einziges Tor zu erzielen. Im Mittelfeld spielten Ben und Silas und bedienten von hier ihre Stürmer. Obwohl Silas dieses Mal nicht ganz vorne eingesetzt wurde, konnte er sich immer wieder erfolgreich durchsetzen und selbst auch vier Tore erzielen. Im Sturm glänzten dieses Mal Dean, der sich sehr laufstark zeigte und Max Leon, der an diesem Tag einen super Lauf hatte. Durch die guten Anspiele von Dean und Silas konnte Max Leon insgesamt fünf Tore erzielen, über die er sich riesig freute. Nach diesem erfolgreichen Abschluss be-

Spielankündigungen VfL Wathlingen Herren Sonntag 01.04.2012 II.- Herren : SSV Südwinsen 15:00 Uhr Kolonieplatz Sonntag 01.04.2012 SC Wietzenbruch : I. – Herren 15:00 Uhr

TC Wathlingen

ARBEITSEINSATZ Der nächste TCW- ARBEITSEINSATZ findet am Samstag, 07.April statt. Beginn 9.00 Uhr Bitte rechtzeitig bei Jürgen Menzel (Tel. 05144/971977 bzw. per Mail an: juergen.menzel@online.de) anmelden.

legte die Mannschaft, in allen Spielen ungeschlagen, den 1. Platz der Hallenspielrunde. Trainer Siggi Schulze freute sich riesig über die Leistungen seiner Mannschaften. Auch die Ergebnisse und der 1. und 2. Tabellenplatz zeigen, dass die Aufteilung der Mannschaften fair und gleich stark war. Am Ende des Tages feierten alle Kinder den erfolgreichen Saisonabschluss bei Currywurst und Pommes. Ein Dank geht an dieser Stelle an Fabian Klin-

gebiel, der, wann immer er kann, helfend zur Seite steht und den Trainer unterstützt. Anton zieht ab Nach den Osterferien beginnt am 29.04.2012 die „Freiluftsaison", zu welcher wieder eine Mannschaft an den Star t gehen wird. Es spielten: Lukas Hollerung, Michael Ritter, Julian Brauns, Jette Daseking, Matti Trumtrar, Louis Max Leon, Tangermann, Anton von Reden der Goal-Getter und Noah Zollo sowie Jano Späth, Dean Seddon, Luca Trauth, Ben Schreiber, Can Yasin Sarica, Georg, Silas Dickmann und Max Leon Schulze. Trainer: Siggi Schulze

VfL Wathlingen bricht den Bann Altherren-Erstligist beendet Durststrecke mit Sieg in Oldau Der Bann ist gebrochen: Altherren-Erstligist VfL Wathlingen hat für den ersten Sieg einer Wathlinger Fußball-Herrenmannschaft im Jahr 2012 gesorgt. Die Blau-Weißen gewannen beim TuS Oldau-Ovelgönne verdient mit 2:1. Dieser Erfolg hatte immerhin Sogwirkung für die zweite Herren, die tags darauf bei Inter Celle 07 mit 5:0 siegte. Die Vorzeichen standen allerdings denkbar schlecht. Mit gerade einmal zehn fitten Spielern, dar unter die Altliga-Cracks Frank Weislowski und Torsten Schaaf, die dankenswer terweise kurzfristig ihre Dienste zur Verfügung stellten, reisten die Wathlinger zum TuS Oldau. Mit Jens Sarna und Oliver Schreiber mussten zwei verletzte Akteure auflaufen, die eigentlich hätten pausieren müssen. Beide bekamen im Verlauf des Spiels auch die Quittung, da sich ihre Verletzungen verschlimmer ten. Nichtsdestotrotz zeigten sich die Kali-Kicker stark verbessert. Sie agierten sehr diszipliniert, standen sehr kompakt und kombinierten aus einer stabilen Defensive heraus ein ums andere Mal gefällig nach vorne. Überragender Mann auf dem Platz war Lutz Hilck, der das Pensum von drei Spielern ableistete und so den ein oder anderen „Halb-Invaliden“ kompensierte. Folgerichtig besorgte der Wathlinger „Roadrunner“ auch die 1:0-Halbzeitführung, als er mit einer Kopfball-Bogenlampe nach Flanke von Michel Zabiegay Oldaus Keeper überwand. Und

auch das 2:0 ging auf seine Rechnung, als er ein Solo mit einem präzisen Schuss ins lange Eck erfolgreich abschloss. Bis auf eine Großchance unmittelbar nach der Führung ließen die Wathlinger in der Defensive nicht viel zu. Mal abgesehen von einem mehr oder weniger unnötigen, geschickt rausgeholten Elfmeter zehn Minuten vor Schluss, der zum 2:1 führte und die Partie noch einmal spannend werden ließ. Doch mit etwas Glück und viel Geschick rettete der VfL den Sieg auch über die fast zehnminütige (!) Nachspielzeit und versäumte es, bei seinen Kontermöglichkeiten endgültig für klare Verhältnisse zu sorgen. "Diesen Sieg haben wir uns hart erarbeitet, aber er war auch absolut verdient. So ein personeller Kraftakt ist aber nicht beliebig oft möglich. Vielleicht sollten einige ihre anderen FreizeitAktivitäten ein bisschen besser auf unseren Spielplan abstimmen, zumal unser Kader ohnehin knapp bemessen ist. Es ist wenig sinnvoll, verletzte Spieler einsetzen zu müssen, die dann dadurch auch noch längerfristig auszufallen drohen", resümierte Sportdirektor Peter Wißotzki einmal mehr blitzgescheit. VfL Wathlingen: Mirco Engel - Daniel Brunne - Jörg Kuley, Frank Weislowski - Torsten Zabel-Wedderin, Michel Zabiegay, Sven Baumgart, Oliver Schreiber, Holger Meißner, Lutz Hilck - Jens Sarna / Torsten Schaaf.


Wathlinger Bote

– 24 –

Lernzentrum Nienhagen Inh. Frau Carmen Trostmann

5.

Geburtstag Zum gratulieren Ihnen Ihre Lehrer und Schüler

31. März 2012/14

April-Angebot Starten Sie gepflegt von Kopf bis Fuß in den Frühling!

Fußpflege & KosmetikStandardbehandlung ca. 2,5 Std. ...... statt 56,- nur

48,- €

Amselring 19 · 29339 Wathlingen · Tel. 0 51 44 / 24 38 · Mobil 0163 / 63 53 398

Roger Sievers Heizung • Sanitär • Kundendienst 29336 Nienhagen ·

 05144/2633 · Mobil 0170/2044856

Zimmerei Graß Wir bauen

Anbau ... bis Zaun! von

An den Röstebänken 5 29339 Wathlingen Telefon (0 51 44) 4 94 45 29 Telefax (0 51 44) 4 95 98 61 Mobil (01 73) 4 48 63 34

Fragen Sie uns auch bei Kleinstaufträgen! twoch! Ab Mit

Landgasthof „Zur Schönen Aussicht“

Gutbürgerliche

Küche Sky- Sportsbar · Kegelbahn · Fremdenzimmer · Veranstaltungen bis 60 Pers.

Zum Bröhn 2 · Wathlingen · Tel. 0 51 44 / 82 88 · Zur-schönen-Aussicht-Wathlingen.de

GmbH

ÖKO-HAUS-VERSORGUNG Unser staatlich geprüfter Gebäudeenergieberater ist berechtigt für Bestandswohngebäude Verbrauchs- und Bedarfsausweise auszustellen und Energieberatungen durchzuführen. Nehmen Sie unsere Qualifikation in Anspruch. Waldweg 52a · 29336 Nienhagen - Nienhorst Tel. (0 50 85) 18 21 · Telefax (0 50 85) 67 29 Autotelefon (0171) 545 44 90

Ihr Ansprechpartner für die Region

Michael Weiß

bis zu Ab sofort HD! amme in gr ro P 7 1

Tel. 05144 / 5600088 Funk 0172 / 4213383 michael.weiss@mb-kabeldeutschland.de

Ihr Kabelanschluss für Fernsehen, Internet und Telefon


Wathlinger Bote