Page 1

Sonderausgabe Nr. 3 / Ironman Austria 2012 / â‚Ź 0,- / www.triaguide.at


Vorwort

It‘s IRONMAN-time! Liebe Triathlonfreunde! Im letzten Jahr haben wir erstmals in der Geschichte unseres Mediums ein Sonderheft für den IRONMAN Austria herausgegeben. Die Reaktionen auf unser „Fan-Special“ waren wirklich toll. Das handliche triaguide-Format kombiniert mit nützlichen Infos waren eine heißbegehrte Kombination, sodass wir bereits zur Mitte des Renntages restlos „ausverkauft“ waren. Die IRONMAN-Woche ist wohl für jeden TriathlonInteressierten etwas ganz Besonderes. Ich durfte sie sowohl als Athlet, als auch als Herausgeber erleben. Das, was in dieser knappen Woche am Wörthersee geboten wird, sucht seinesgleichen. Man trifft hunderte Freunde, streift durch die Expo, fachsimpelt über den neuesten Tratsch oder kühlt sich einfach spontan mit einem Sprung in den Wörthersee ab. Wir werden in Klagenfurt mit einem starken Team für euch da sein. Bei unserem Expo-Stand könnt ihr euch mit Informationen eindecken und euch ein GratisGetränk von „Headstart“ holen. Wir berichten zudem tagesaktuell mit Online- und Web-TV-Beiträgen. Liebe Athleten, liebe Fans, ich wünsche euch einen erfolgreichen, spannenden und abwechslungsreichen IRONMAN Austria! Mit sportlichen Grüßen

Andreas Wünscher Herausgeber, Chefredakteur I M P R E S S U M triaguide - Das Fanheft zum Kärnten IRONMAN Austria Herausgeber: AUDIENCE sportsmarketing www.audience-marketing.at Verlagsadresse: 8010 Graz, Sonnenstraße 8 Tel. 0316/815 800 Internet: www.triaguide.at E-Mail: office@triaguide.at Erscheinungsweise: jährlich Chefredakteur: Andreas Wünscher office@triaguide.at Verkauf: Robert Gaßmayr robert.gassmayr@triaguide.at

Dieses Heft ist eine Sonderausgabe zum Kärnten IRONMAN Austria 2012. Es enthält Informationen rund um das Rennen und andere Triathlon-spezifische Themen. Alle Beiträge in dieser Ausgabe sind Werbung. Derzeit gültig sind die Mediadaten 2012. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Nachdruck (auch auszugsweise) nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion. Alle Angaben ohne Gewähr. Satz- und Druckfehler vorbehalten.

Fotonachweis: Seite 5 unten : Gleiss/Triangle; Seite 6,7: Gleiss/ Triangle; Seite 8: Triangle, Seite 9 : Bollwein/Triangle; Foto Tom Lowe: Privat; Inserat TriInstitut: Andreas Hermsdorf / pixelio.de Streckengrafiken: Triangle; Al Sultan: Abu Dhabi Triathlon Team Fotos von redaktionellen Beiträgen und Produkttipps, sowie auf Inseraten, wurden von den jeweiligen Auftraggebern mitgeliefert. |


Zeitplan Alles im Griff! Mit diesem Übersichtsplan verpasst du absolut nichts mehr. Fünf Tage lang vollgepacktes Programm erwarten dich in der IRONMAN-Woche. DO 28.06.12

FR 29.06.12

SA 30.06.12

SO 01.07.12

MO 02.07.12

7.30-09.00

7.30-09.00

7.30-09.00

05:15-06:30

10:00-14:00

Schwimmtraining mit Coffeeboat

Schwimmtraining mit Coffeeboat

Schwimmtraining mit Coffeeboat

Wechselzone geöffnet

08:30

08:30

08:30

Start des 14. IRONMAN Austria

Frühstück im Cateringzelt

Frühstück im Cateringzelt

Frühstück im Cateringzelt

10:00-19:00

09:00-18:00

9:00-18:00

Expo

09:00-18:00

Registrierung IRONMAN Austria

16:30-18:00

Expo

09:00-18:00

Registrierung IRONMAN Austria

10:00

Expo

9:00-16:00

Registrierung IRONMAN

08:00-10:15

Registrierung Iron Girl

Registrierung und Check-In Company Triathlon

Pressekonferenz Favoriten (Seeparkhotel Lindner)

Start Iron Girl

18:00

11:30

12:30

Rennbesprechung Company Triathlon

18:30

Start Company Triathlon Challenge

20:30

Siegerehrung Company Triathlon Challenge (IRONMAN Dome)

Rennbesprechung Profis

16:00 - 18:00

11:00

Siegerehrung Iron Girl

10:00-12:30

Registrierung Iron Girl & IronKIDS

Registrierung IronKIDS

18:00

Rennbesprechung IronKIDS

Pasta Party (IRONMAN Dome)

13:30

14:00

Start IronKIDS

17:30

Siegerehrung IronKIDS

9.00 - 10.00

8:00-18:00 Expo

08:00-14:00

Shuttle-Busse von Klagenfurt/Strandbad nach Egg am See im Halbstunden-Takt.

8:00 - 14:00

Shuttle-Busse von Klagenfurt/Strandbad nach St. Egyden

14:30-15:00

Zieleinlauf des ersten Finishers

17:00 - 22:00

IRONMAN Finishline Happy Hour

17:00-24.00

BIKE- CHECK OUT CHIP Rückgabe

22.00

Race-Briefing Englisch

Finishline Party

10:00-11:00

Feuerwerk

Race-Briefing Deutsch

15:00 - 16:00 Race-Briefing Spanisch, Italienisch, Französich

10:00-11:00

Bike Check in

|

07:00

24:00

Anmeldung IRONMAN Austria 2013

9:00-18:00 Expo

10:00

Finisher-Bild und UrkundenAbholung im Registrierungszelt

10:00-11:00

Pressebrunch mit den Siegern

11:30

Ehrung Kärntner Meisterschaften im IRONMAN Dome“ durch den KTRV

13:00

Hawaii Slot Vergabe (IRONMAN Dome)

18:00

Siegerehrung & Essen (IRONMAN Dome)

20.30

Athletes Party with Live Band

23:00

After Party


Hot Spots Start des Rennens: So, 1. Juli 2012, 7.00 Uhr, Strandbad Klagenfurt

Schwimmen (3,8 Kilometer)

Die Schwimmstrecke ist mit Sicherheit eine der schönsten Strecken für die Zuseher. Beim Start im Klagenfurter Strandbad kann man die Athleten lange Zeit beim Rausschwimmen zur ersten Wendeboje beobachten, um danach Richtung Lendkanal zu wandern, wo man hautnah in einer Fußballstadion-ähnlichen Stimmung seine Helden anfeuern kann, hautnah am Wasser entlang der etwa 900 Meter, die im Lendkanal geschwommen werden. Der Ausstieg ist wie schon im letzten Jahr beim Lindner Seepark-Hotel, wo die ersten Athleten um 7:45 aus dem Wasser steigen werden.

|


Hot Spots Das Radfahren (180 Kilometer)

Die Radstrecke führt über 2 Runden á 90 Kilometer. Entlang der Strecke gibt es einige Plätze, die man wirklich als „Hexenkessel“ bezeichnen kann. Entlang dieser Punkte erleben Zuschauer und Athleten wahres Tour de France-Feeling. Vor allem an den beiden Anstiegen in Egg am Faaker See und am berühmten Rupertiberg kocht die Stimmung über. Bei der Radwende am Minimundus stehen die Zuschauer über mehrere Hundert Meter Spalier, um die Athleten auf die zweite Runde zu schicken.

Hot-Spots auf der Radstrecke: - Velden/Selpritsch - St. Niklas/ Faaker See - Egg am Faaker See - Lorenzihof/St. Egyden - Radwende Minimundus Ab 8 Uhr gibt es im 15-Minutentakt Shuttlebusse. Ab 8 Uhr fahren die ersten Busse beim Eingang des Strandbad Klagenfurt nach Egg am Faaker See und nach St. Egyden. Letzte Rückfahrt ist um 14 Uhr.

|


Hot Spots Der Marathon (42,195 Kilometer)

Die Laufstrecke ist vollkommen flach und führt aus der Wechselzone entlang dem Nordufer des Wörthersees zum Wendepunkt nach Krumpendorf. Nach der Wende geht es in die Klagenfurter Innenstadt, wo es wieder gilt, den Lindwurm im Herzen Klagenfurts zu umlaufen. Danach geht es wieder zurück durch die IRONMAN City am Ufer des Wörthersees nach Krumpendorf und wieder zum Lindwurm ins Klagenfurter Zentrum. Hier beginnt der letzte Streckenabschnitt, der schnell ins Zielgelände in die IRONMAN City führt.

Ein Hot-Spot ist mit Sicherheit die Charity-Glocke in der Klagenfurter Innenstadt. Am Neuen Platz fordert die Charity Bell die Athleten auf, für den guten Zweck zu springen. Jedes Mal, wenn die Glocke geläutet wird, ergeht ein Spendenbetrag an ein Charity-Projekt. Ab 14 Uhr wird es im Zielgelände laut. Es beginnt das Warten auf die Sieger - was wie jedes Jahr wie ein Volksfest zelebriert wird. Wer schon einmal dabei war, weiß was einen dort erwartet. Wer zum ersten Mal dabei ist, dem raten wir, sich rechtzeitig auf der Tribüne einen Platz zu suchen, um das Gänsehautfeeling der ersten Finisher aus nächster Nähe mitzuerleben.

|


Durchgangszeiten Immer genau Bescheid wissen! Die Durchgangszeiten ermöglichen es dir, zu wissen, wann die Athleten wo anzutreffen sind. Bitte rechne immer plus/minus 10 Minuten mit ein. Die Zeiten beziehen sich auf Athleten, die entweder zu den Profis gezählt werden, oder die innerhalb von 9, 10, 11 oder 12 Stunden das Ziel erreichen. 

HotSpot

KM

TOP

10 Stunden

12 Stunden

Strandbad

Start

07:00

07:00

07:00

Schwimmausstieg

3,8km

07:45

08:05

08:15

Universitätsparkplatz

0km

07:50

08:10

08:20

Reifnitz

8km

08:00

08:25

08:35

Kreisverkehr Selpritsch

20km

08:20

08:45

09:05

Egg/Faaker See

32km

08:35

09:05

09:25

Mallenitzen

38km

08:45

09:15

09:35

Kreisverkehr Selpritsch

50km

09:00

09:35

10:00

Rupertiberg

63km

09:25

10:00

10:30

Köttmannsdorf

77km

09:40

10:20

10:50

Minimundus

90km

09:55

10:35

11:10

Reifnitz

98km

10:05

10:50

11:25

Kreisverkehr Selpritsch

110km

10:25

11:10

11:50

Egg/Faaker See

122km

10:40

11:30

12:15

Mallenitzen

128km

10:50

11:45

12:25

Kreisverkehr Selpritsch

140km

11:10

12:05

12:50

Rupertiberg

153km

11:35

12:35

13:25

Köttmannsdorf

167km

11:50

12:55

13:50

Universitätsparkplatz

180km

12:05

13:10

14:10

Krumpendorf

6km

12:35

13:45

14:55

Europapark

12km

12:55

14:15

15:35

Neuer Platz

16km

13:10

14:40

16:00

Metnitzstrand

21km

13:30

15:00

16:35

Krumpendorf

27km

13:50

15:35

17:10

Europapark

33km

14:15

16:05

17:55

Neuer Platz

37km

14:30

16:30

18:20

42km

14:55

17:00

19:00

Ziel/Finish |


Zahlen & Fakten

Entwicklung der Teilnehmerzahlen seit 1998

Zuseher Rund 100.000 Zuseher am Renntag entlang der Strecke und in der IRONMAN City. 10.000 Tröten und Ratschen und 10.000 Sambapfeifen werden an die Zuseher verteilt. 6 Moderatoren und DJs unterhalten die Zuseher mehr als 17 Stunden Nonstop. Dafür stehen 3 Video-Walls, 120.000 Watt-Tonanlagen und mehr als 40 km verlegter Kabel zur Verfügung.

Verbrauch an den Labestationen 60.000 Trinkbecher 50.000 Schwämme 25.000 Liter Wasser 15.000 Trinkflaschen 10.000 Energieriegel 10.000 Energy-Gels 10.000 Liter Elektrolytgetränk 8.000 Liter Cola 2.000 Portionen Grillhendl 2.000 Stück Pizza 3 Tonnen Bananen 1,5 Tonnen Orangen

|


Die Top-Profis

Faris Al Sultan (GER)

21. Jänner 1978 1. IRONMAN Hawaii 2005 1. IRONMAN Frankfurt 2011 1. IRONMAN Regensburg 2010 1. IRONMAN Malaysia 2008

Michael Göhner (GER)

13. Juni 1980 2. IRONMAN 70.3 Mallorca 2011 1. Challenge Roth 2009 2. IRONMAN South Africa 2009 1. IRONMAN 70.3 St. Pölten 2011 2. IRONMAN Frankfurt 2007

Markus Fachbach (GER)

9. Oktober 1982 1. IRONMAN Regensburg 2011 4. IRONMAN South Africa 2012 3. IRONMAN 70.3 Antwerpen 2011 4. IRONMAN Austria 2010

Tom Lowe (GBR)

29. April 1978 3. IRONMAN Arizona 2010 3. IRONMAN 70.3 Mooseman 2. IRONMAN 70.3 Branson

Thomas Hellriegel (GER)

14. Jänner 1971 1. IRONMAN Hawaii 1997 10. IRONMAN 70.3 Wiesbbaden 2011

Erika Csomor (HUN)

8. November 1973 2. IRONMAN 70.3 Austria 2012 1. IRONMAN Arizona 2008 1. IRONMAN Austria 2004

10 |


Die Top-Profis Mario Fink

Andreas Fuchs

Hannes Hempel

Daniel Niederreiter

Franz Höfer

Georg Swoboda

Dominik Berger

Markus Ressler

Michaela Rudolf

Profi-Startliste 1

Faris

Al-Sultan

GER

29 Marek

Nemcik

SVK

2

Philip

Graves

GBR

30 Josef

Vrabel

SVK

3

Michael

Göhner

GER

31 Tom

Lowe

GBR

4

Markus

Fachbach

GER

32 Daniel

Niederreiter

AUT

5

Daniel

Fontana

ITA

33 Pedro

Gomes

POR

6

Thomas

Hellriegel

GER

34 Eneko

Elosegui

ESP

7

Jose-Luis

Cano Villanueva

ESP

35 Ivan

Kharin

RUS

8

Mark

Livesey

UKR

36 Benoit

Bourguiet

BEL

9

Hannes

Hempel

AUT

37 Balazs

Csoke

HUN

10 Richard

Martinez

ESP

38 Ernst

Moser

AUT

11 Georg

Swoboda

AUT

39 René

Vallant

AUT

12 Milan

Rovenski

CZE

40 Kent

Horner

RSA

13 Josef

Krivanek

CZE

41 Vincent

Rieß

AUT

14 Petr

Vabrousek

CZE

51 Linsey

Corbin

USA

15 Andreas

Fuchs

AUT

53 Erika

Csomor

HUN

16 Simon

Billeau

FRA

54 Nicole

Woysch

GER

17 Jan-Roelf

Heerssema

NED

55 Simone

Helfenschneider-OfnerAUT

18 Evgenly

Niktin

RUS

56 Simone

Fürnkranz

AUT

19 Markus

Lichtenegger

AUT

57 Dana

Wagner

GER

20 Patrick

Jaberg

SUI

58 Christine

Grammer

AUT

21 Dominik

Berger

AUT

59 Simona

Vykoukalova

CZE

22 Mika

Luoto

FIN

60 Zeljka

Saban

CRO

23 Matej

Paradiz

SLO

61 Conny

Dauben

GER

24 Markus

Ressler

AUT

62 Michaela

Rudolf

AUT

25 Sandi

Ivancic

SLO

26 Bojan

Maric

SRB

27 Mario

Fink

AUT

28 Matjaz

Kovac

SVK





|11


Interview Interview mit Faris Al Sultan Der Hawaii-Champion 2005 und amtierende Europameister Faris Al Sultan startet 2012 zum ersten Mal beim IRONMAN Austria. Was ihn dazu bewogen hat, auf einen IRONMAN-Start in Deutschland zu verzichten und stattdessen am Wörthersee anzutreten, verriet er im Gespräch mit dem triaguide-Herausgeber Andreas Wünscher.

Faris, du hast im letzten Jahr die IRONMAN-Europameisterschaft in Frankfurt gewinnen können. In den letzten Jahren war Frankfurt immer das Rennen deiner Wahl. Was hat dich in diesem Jahr dazu bewogen, erstmals in Kärnten zu starten? Al Sultan: Ich habe nur Bestes vom IRONMAN Klagenfurt gehört und habe mich über die Tatsache, dass Roth und Frankfurt am selben Tag stattfinden, sehr geärgert. Im letzten Jahr hast du dich mit dem Sieg in Frankfurt wieder an der absoluten Weltspitze zurückgemeldet. Auch 2012 hast du schon einige gute Rennen abgeliefert. Im Mai beim IRONMAN 70.3 St. Pölten lief es dagegen noch nicht nach Wunsch. Wie steht es um deine Form kurz vor dem IRONMAN Austria?   Al Sultan: In St.Pölten war ich nicht viel schlechter als erwartet, nur bei der Leistungsdichte machen 5 Minuten schon viel aus. Ich bin im Plan und hoffe gesund an die Startlinie zu kommen, dann sollte einer guten Leistung nichts im Weg stehen. Wir nehmen mal an, nach dem IRONMAN Austria wird Hawaii im Oktober dein zweites großes Ziel sein. Was erwartest du dir in Kona? Al Sultan: In Hawaii möchte ich dieses Jahr die Form abrufen, die ich auch habe. Letztes Jahr wäre mehr drin gewesen. Top-fünf ist das Ziel. Was gefällt dir ganz besonders am IRONMAN Austria? Al Sultan: Bis jetzt kenne ich bloß Geschichten. Ich werde mich davon überzeugen, ob die Strecke, die Stimmung und die Organisation so gut sind wie der Ruf.   Marino Vanhoenacker hat im letzten Jahr mit seiner Fabelweltbestzeit gezeigt, dass Klagenfurt eine sehr schnelle Strecke ist. Hast du auch Ambitionen in diese Richtung bzw. welche Zeit traust du dir persönlich zu? Al Sultan: Zeiten interessieren mich weniger, dafür spielen in unserem Sport äußere Faktoren eine viel zu große Rolle, ich will gewinnen. Hast du schon eine Renntaktik bzw. wie glaubst du, dass sich das Rennen taktisch entwickeln wird? Al Sultan: Da ich nicht genau weiß, welche Profis außer Göhner und Fachbach noch am Start sein werden, gehe ich davon aus dass sich zwei Gruppen bilden, die schnelleren und die weniger schnellen Schwimmer und ich hoffe natürlich darauf, mir einen Vorsprung zu erarbeiten und den beim Laufen zu verteidigen.

12 |


ENDURANCE 24000 Konzipiert für den Leistungssport! Hochwertiger Aminosäuren Komplex Energy Modulator mit Beta Alanine mit basenbildenden Mineralstoffen sowie energiefördernden B-Komplex

ausdauernde Trainingseinheiten... schnellere Regeneration... Labor- getestet... PR O

CE D DU

BY

BY CE D DU

ISO N E DIN 1:2008 900

PR O

500g für € 27,90.-

Gratis Katalog unter: WWW.VENSNUTRITION.COM 03126 / 5 10 20


Hot Stuff ENDURANCE 24000 Um Ihre Leistungsfähigkeit vor, während und nach dem Training abrufen zu können, hat Vens Nutrition dieses Supplement für jede Art des Leistungssports konzipiert. ENDURANCE 24000 ist eine Kombination von ganz überwiegend konventionellen Nährstoffen, bei denen ein positiver Einfluss auf den Energiestoffwechsel des Athleten und diesem nahe stehende Körperfunktionen allgemein bekannt ist. Im Vordergrund stehen die Aminosäuren Arginin und Ornithin: Diese Aminosäuren fördern die periphere Durchblutung, um mehr Sauerstoff bzw. Nährstoffe transportieren zu können. Die verzweigtkettigen Aminosäuren (Leucin, Isoleucin und Valin) dienen als Ersatz-Energiequelle, wenn nicht mehr ausreichend Glucose zur Verfügung steht. Beta-Alanin hat die Eigenschaft, der Ermüdung der Muskulatur entgegen zu wirken. Es liegen zahlreiche in angesehenen Fachzeitschriften publizierte Ernährungs-Interventionsstudien vor, wonach eine Langzeit-Supplementierung im Bereich von 1 bis 8g die Ausdauer – Leistungsfähigkeit im Sport erhöhen kann. Um die Energiebreitstellung zu optimieren, dient ein hochdosierte Vitamin B- Komplex sowie die Kombination aus Guarana Extrakt und Taurin. Magnesium und weitere Mineralstoffe runden die Erscheinung von ENDURANCE 24000 ab.

Mehr Info: www.vensnutrition.com

Kraftakt in der Kälte Nein, wir haben uns mit dem Bild nicht in der Jahreszeit geirrt! Hubert Gantioler, Extremsportler aus der HEADSTART-Sportfamilie, gewann jetzt das „Yukon Arctic Ultra“ – ein 160 Kilometer langes Langlaufrennen. Der Oberösterreicher pulverisierte mit 17 Stunden und 27 Minuten den bisherigen Streckenrekord von 28 Stunden. Gut zu wissen: Neun ­ Liter des kohlenhydrathältigen Sportdrinks von „Headstart“ halfen ihm bei seiner Rekordleis­tung. Mehr Info: www.headstart.at

14


Hot Stuff

Compressport R2 Race & Recovery Der Name ist Programm! Der R2 der beliebten Schweizer Marke Compressport ist nicht nur der „best seller“, sondern auch der meist getragene Calf bei der letzten Ironman-WM. Das perfekte Produkt für Sportler jeder Leistungsklasse, die die Vorteile der Kompression nützen und den Spass am Sport während und nach der Belastung steigern wollen. Speziell für den IRONMAN Austria hat sich Compressport-ÖsterreichImporteur Sascha Hartl etwas ganz besonderes einfallen lassen. Er bringt eine Long-Distance-Austria-Edition mit dem Kultspruch „Death before DNF“ in streng limitierter Auflage mit auf die EXPO nach Klagenfurt. Nur beim IRONMAN Austria am EXPO-Stand „K“ zu erwerben.

Compressport Forquad Wer die „Compressport für die Wade“ geschätzt hat, wird für die FORQUAD schwärmen. Das Prinzip der absorbierenden, stoßdämpfenden Faser, die Eliminierung von Giftstoffen und die posturale Stabilität sind Vorteile, die langfristig für FORQUAD sprechen. Für die Regeneration ist FORQUAD einfach unentbehrlich! FOURQUAD hilft dabei, Giftstoffe freizusetzen und Muskeln und Sehnen zu entspannen. Wandle deine Kleidungsstücke um: FOURQUAD kann unter jedes Kleidungsstück geschoben werden und wandelt deine Renn- oder Trainingskleidung in Compressport Kompressionskleidung um. Mehr Infos: www.compressport.at, sascha@compressport.de und auf der IRONMAN-EXPO (Stand „K“) |15


Hot Stuff Hotel Mohrenwirt Das Hotel Mohrenwirt am Fuschlsee hat sich ganz dem Triathlonsport verschrieben! Gastgeber Jakob Schmidlechner hat im Jahr 2009 eher zufällig am Mondsee Triathlon teilgenommen und seither hat ihn dieser fantastische Sport nicht mehr losgelassen. In der Zwischenzeit ist der Mohrenwirt als Rennrad- und Triathlonhotel bekannt geworden und die Lage in Fuschl am See bietet beinahe einzigartige Trainingsbedingungen für Triathleten. - von April bis Okt. beheiztes 25m Aussenbecken direkt am Fuschlsee - der Fuschlsee mit Trinkwasserqualität zum Freiwasserschwimmen - grandiose Rad- und Laufstrecken Die Urlaubsregion rund um den Fuschlsee, mit der Stadt Salzburg nur 25 min. entfernt, lässt auch an trainingsfreien Tagen oder für nicht sportelnde Mitreisende keine Langeweile aufkommen. Der Mohrenwirt selbst punktet mit seiner Kompetenz für den Rennrad- und Triathlonsport sowie seiner sehr auf den Sport ausgerichteten Infrastruktur und Dienstleistungen: - Testcenter der österr. Rennrad- und Triathlonmarke AIRSTREEEM. - Getestet und aufbereitet: die besten Rennradtouren im Salzkammergut - auf Papier oder auf kostenlos zur Verfügung stehenden GPS Geräten - Kaufen – ausleihen – ausprobieren: Profisortiment für Radfahrer und - Triathleten - vom Notfallset bis zum Mohrenwirt-Dress steht alles bereit. - Versperrte, videoüberwachte Radgarage mit kleiner Werkstatt - Reifen, Schläuche, Ventile, Pedale ... direkt im Hotel! - Radsport Angerer als kompetenter Rennradpartner vor Ort - Wäscheservice für Sportbekleidung - Rennrad- und Mountainbikeverleih Hotel Mohrenwirt Dorfplatz 3 A-5330 Fuschl am See Tel: +43 6226 8228 Fax: +43 6226 8628 88 www.mohrenwirt.at info@mohrenwirt.at

P.S.: Jakob Schmidlechner hat der Triathlon-Virus so richtig erwischt und er hat den IRONMAN Austria 2011 selbst erfolgreich absolviert! 16 |


Hot Stuff Der nächste Winter kommt bestimmt

Trainingslager auf Teneriffa Bei TRI - Institut ist jeder Sportler gern gesehen, vom Hobbysportler bis zum Leistungssportler, vom Sprint bis zur Ironman Disziplin oder einfach jene, die ihren Urlaub mit Gleichgesinnten verbringen wollen. Auch Familie oder Begleitpersonen sind bei den Triathlonreisen des TRI-Institut gern gesehen. Die Triathlon Camps auf Teneriffa finden in einer ausgewählten Rad- und triathlonfreundlichen Hotelanlage statt, die keine Wünsche offen lässt.

Das Tri-Insitut bietet perfekte Trainingslager mit allem, was dazu gehört: * Sonne, Spaß, Gleichgesinnte * geleitetes Schwimmtraining * Radfahren in der Gruppe * geplantes Training * Erstellung eines Trainingsplanes * Rad- und Triathlon-Fachwissen Teneriffa ist sicher ein optimales Trainingsgebiet für Ausdauersportler. Nicht nur Profitriathleten und Hochleistungssportler, sondern auch immer mehr Hobbysportler suchen Jahr für Jahr diese Kanarische Insel in den kalten Monaten auf. Teneriffa hat die beständigste Wetterbedinungen Europas vorzuweisen. Die Temperaturen von über 20° C bieten beste Voraussetzungen für optimales Training.

Termine: 02.03. - 09.03.2013 09.03. - 16.03.2013 Infos und Buchung: www.tri-institut.com

|17


Expo Die IRONMAN-Expo Seit vielen Jahren ist die Ironman-Expo in Klagenfurt ein Event im Event. Fünf Tage lang versammelt sich alles rund um das Thema Triathlon in der mittlerweile auf Dimension einer Kleinstadt angewachsenen Triathlon-Messe. Der triaguide ist seit drei Jahren ein Fixpunkt auf der Ironman-Expo. In diesem Jahr findet ihr uns im Registrierungszelt - auf euch warten wieder zahlreiche Highlights. Neben Gratis-Getränken der Firma Headstart zeigen wir euch auch unsere aktuellsten TV-Produktionen. Wir haben natürlich auch unsere neuesten Printausgaben sowie unsere DVD „Best of 2011“ mit im Gepäck. Schau einfach bei uns vorbei, es wird sich lohnen!

triaguide-Partner auf der EXPO Die Expo ist auch in diesem Jahr sehr breit aufgestellt. Besonders wollen wir euch den Besuch bei folgenden Ständen empfehlen: - 60seven - Panaceo - Skinfit - Airstreeem - Headstart - Compressport - Xentis - Hervis

Das Internet-Special Seit dem letzten Jahr haben wir unsere Online-Aktivität enorm verstärkt. Schon im letzten Jahr gab es ein großes Online-Special mit wichtigen Infos und täglichen TV-Produktionen zum Rennen. Auch heuer werden wir euch laufend mit den besten Bildern und Storys versorgen. Schaut einfach in der Rennwoche auf www.triaguide.at.

Facebook Wenn du schnelle Infos und coole Bilder sehen willst, „like“ einfach unsere Facebook-Seite. Unter www.facebook.com/triaguide wirst du laufend informiert!

18 |


Starter aus Österreich A Achleitner Georg (M-45), Achrainer Wolfgang (M-30), Ackerl Markus (M-30), Adam Harald (M40), Aichholzer Hannes (M-45), Aichholzer Andreas (M-45), Aichinger Christian (M-30), Albrecht Martina (F-45), Albrecht Gerhard (M-45), Albrecht Otto (M-45), Allmaier Philipp (M-18), Allmeier Rene (M-25), Altenbacher Georg (M-25), Altenhofer Markus (M-40), Altenriederer Martin (M-35), Alter Alois (M-18), Ambros Bernhard (M-40), Amon Stefan (M-30), Amon Sandra (F-40), Antoni Mario (M-40), Apfelthaler Bernhard (M-40), Arnold Michael (M-40), Auer Joachim (M-35), Auferbauer Martin (M-30), B

Bacher Andreas (M-40), Bachinger Andreas (M-30), Balek Gerhard (M-35), Ballay Petra (F-35), Ballik Thomas (M-35), Bankel Dieter (M-45), Barnert Paul (M-50), Battisti Michael (M-45), Bauer Raimund (M-25), Bauer Christian (M-30), Bauer Hartwig (M-40), Bauer Harald (M-40), Bauernhofer Kurt (M-30), Baumgartner Nikon (M-45), Baurecht Herbert (M-55), Bayerl Eberhard (M-30), Beinschab Wolfgang (M-35), Belitsch Martin (M-25), Benedikt Stephan (M-25), Berger Dominik (M-Pro), Berger Florian (M-25), Berger Stefan (M-25), Berger Herbert (M-45), Berger Peter (M-50), Berger Helmut (M-55), Bergner Lisa (F-45), Bergner Mario (M-45), Berndorfer Georg (M-45), Bernhard Edgar (M40), Bernhard Anton (M-45), Bernhofer Norbert (M-40), Bernsteiner Herbert (M-45), Berwein Günther (M-40), Biechl Markus (M-35), Binder Gerald (M-45), Birgmayer Markus (M-25), Blach Horst (M50), Blachfellner Gerald (M-30), Blahout Rudolf (M-50), Blineder Peter (M-45), Blühberger Thomas (M-50), Blum Daniel (M-25), Böhm Gerhard (M-45), Böhmer Bernhard (M-45), Brandstätter Harald (M-30), Brandstätter Martin (M-45), Braun Christian (M-25), Braun Alexander (M-30), Brauneis Alexander (M-30), Brensberger Christian (M-40), Breschan Heinz (M-40), Brettenhofer Gerald (M-30), Breyer Andreas (M-30), Briendl Franz (M-60), Bronauer Karin (F-40), Brozek Friedrich (M-60), Brückmann Christian (M-40), Bruckner Kathrin (F-30), Brugger Simon (M-45), Brugger Andreas (M-45), Brüggler Herbert (M-30), Brunner Christian (M-45), Buchinger Thomas (M-45),

C Ceplak Armin (M-35), Chalupa Christian (M-35), Chizzola Claudio (M-35), Choun Corinna (F-25), Chu Kuo-Lin (M-25), Coder Christian (M-45), Colimprain Sabine (F-35), Cuder Isabella (F-50), Czeitschner Hannes (M-45), Czermak Thomas (M-40), Czerny Wolfgang (M-55), D Dabringer Thomas (M-45), Datzberger Peter (M-25), Decker Michael (M-40), Deimel Wolfgang (M-40), Deopito Werner (M-35), Derntl Martin (M-30), Deschka Thomas (M-45), Deutschl Martin (M-18), Deutschmann Andreas (M-50), Dibon Wilhelm (M-40), Dicketmüller Walter (M-40), Dietrich Klaus (M-55), Dinse Axel (M-45), Dlesk Peter (M-30), Döller Leo (M-40), Donhauser Karl (M-30), Donner Martina (F-35), Dorner Hans (M-45), Dornhofer Christian (M-35), Dorrong Bernd (M-25), Dr. Payr Edwin (M-50), Dufek Gerald (M-45), Dullnig Stefan (M-35), Dürauer Norbert (M-25), Dürnegger Thomas (M-25), Dyck Roland (M-30), E

Eberhard Robert (M-40), Eberhard Manfred (M-50), Ebner Karin (F-35), Ebner Christian (M-40), Ebner Gerd (M-40), Edelsbacher Hubert (M-30), Edenhauser Alfred (M-45), Edenhofer Yvonne (F30), Edenhofer Erik (M-30), Eder Bernhard (M-25), Eder Christoph (M-30), Eder Franz (M-55), Egg Stefan (M-45), Eggenberger Herbert (M-65), Egger Angelika (F-50), Egger Markus (M-30), EggerStoisits Hansjürgen (M-40), Ehgartner Matthias (M-18), Ehrlich Silvia (F-50), Ehrlich Klaus (M-40), Eichmair Petra (F-40), Eliasch Herbert (M-45), Endthaler Peter (M-50), Engl Werner (M-50), Erlacher Daniel (M-35), Ernst Martin (M-40), Eugl Markus (M-35),

F

Fabiankovits Rudi (M-50), Fähnrich Bernhard (M-35), Falk Doris (F-45), Fallend Christian (M-35), Fehberger Franz (M-40), Feischl Gernot (M-25), Fekonja Christian (M-40), Felber Oliver (M-35), Felberer Karl (M-60), Fellner Christoph (M-25), Fellner Jürgen (M-40), Fellner Christian (M-45), Felsberger Ingo (M-40), Fenzl Martin (M-35), Feuersinger Peter (M-50), Fiedler Geert (M-35), Filip Oliver (M40), Fink Mario (M-Pro), Fink Christian (M-40), Fink Andreas (M-40), Fischer Jochen (M-40), Fischer Harald (M-40), Fister Patrick (M-18), Fleischmann Paul (M-45), Flesch Heinz-Georg (M-30), Foeger Lukas (M-18), Foeger Daniel (M-35), Fohn Michael (M-45), Forche Thomas (M-35), Formeier Walter (M-40), Forster Bernhard (M-40), Fortyn Reinhard (M-45), Frad Georg (M-40), FRAIS Peter (M-40), Frank Christian (M-40), Franke Günther (M-35), Frauwallner Georg (M-30), Frech Gerhard (M-50), Frei Johannes (M-40), Freitag Robert (M-50), Friesenbichler Mario (M-35), Friesenegger Ralf (M-35), Frisch Hans (M-40), Frizberg Guenther (M-60), Fröhlich Walter (M-45), Fröhlich Gottfried (M-60), Frühwirth Alexander (M-40), Fuchs Andreas (M-Pro), Fuchs Gernot (M-30), Fuchshofer Andreas (M30), Fücsek Adi (M-50), Fuhrmann Rainer (M-40), Fürnkranz Simone (F-Pro), Fürnschuss Thomas (M-30), Fussi Jürgen (M-45),

G Gabriel Michael (M-25), Gaffl Helmut (M-45), Galauner Martin (M-35), Gall Alexander (M-25), Galler Friedl (M-50), Ganster Petra (F-35), Gantschacher Andreas (M-40), Garaus Bernhard (M-30), Garnitschnig Reinhold (M-55), Gattringer Michael (M-45), Gehrer Andreas (M-30), Geisler Stefan (M-40), Geissler Siegi (M-45), Gerdenitsch Roman (M-35), Glatz Michael (M-25), Glisic Slavi (M-25), Gloggnitzer Sylvia (F-40), Glück Markus (M-35), Gnan Andreas (M-45), Götzinger Walter (M-50), Grabner Gilbert (M-35), Gradischnig Ralph (M-40), Graf Martina (F-35), Graf Wolfgang (M-30), Graggaber Johann (M-35), Grall Hermann (M-50), Grammer Christine (F-Pro), Grammer Susanne (F-50), Grasi Thomas (M-30), Grasser Imanuel (M-25), Gratzer Andreas (M-35), Greylinger Gernot (M-45), Grobauer Walter (M-45), Groch Thomas (M-35), Grögler Thomas (M-40), Grohmann Andreas (M45), Gröhsenbrunner Gerald (M-50), Groinig Harald (M-40), Grote Harald (M-60), Gruber Elisabeth (F-25), Gruber Claudia (F-40), Gruber Christian (M-35), Gruber Harald (M-40), Gruber Manfred (M40), Gruber Peter (M-50), Grubich Christoph (M-35), Grud Fritz (M-45), Grumet Bernhard (M-55), Grundmann Daniel (M-30), Grünmüller Sebastian (M-25), Gschwantner Christian (M-35), |19


Starter aus Österreich Achleitner Georg(M-45), Achrainer Ackerl Markus(M-30), Adam Gutschmar Harald(MG Guggenberger Franz (M-40), GuggiWolfgang(M-30), Markus (M-25), Gumpenberger Gregor (M-25),

40), Aichholzer Aichholzer Andreas(M-45), Aichinger Christian(M-30), Albrecht Bernhard (M-40),Hannes(M-45), Gypser Kurt (M-35), Martina(F-45), Albrecht Gerhard(M-45), Albrecht Otto(M-45), Allmaier Philipp(M-18), Allmeier Rene(M-25), Altenbacher Georg(M-25), Altenhofer Markus(M-40), Altenriederer Martin(M-35), H Haas Stefan (M-25), Haberl Andreas (M-25), Haberl Andreas (M-45), Habit Thomas (M-40), HaAlter Alois(M-18), Ambros Bernhard(M-40), Amon Stefan(M-30), Amon Sandra(F-40), Antoni ditsch Bernd (M-40), Haftner Thomas (M-30), Hahn Heidi (F-35), Haidenek Peter (M-45), Haindl Mario(M-40), Apfelthaler Bernhard(M-40), Arnold Michael(M-40), Auer Joachim(M-35), Auferbauer Heinz (M-50), Haller Sabine (F-35), Hanel Thomas (M-45), Hari Natascha (F-30), Haring Gerhard (MMartin(M-30), 45), Harold Raimund (M-40), Harrer Christian (M-45), Hartusch Martin (M-40), HASLINGER ERNST (M-40), Haslinger Georg (M-35), Haslmayr Hans-Peter (M-35), Hausmann Johannes (M-25), Havel Bacher Andreas(M-40), Bachinger Andreas(M-30), Balek Gerhard(M-35), Ballay Petra(F-35), Fritz (M-50), Hedenik Robert (M-50), Heid Stephan (M-45), Heinisch Michael (M-35), Heiss Mario (MBallik Thomas(M-35), Bankel Dieter(M-45), Barnert Paul(M-50), Battisti Michael(M-45), Bauer 40), Helf Michael (M-35), HelfenschneiderOfner Simone (F-Pro), Hempel Hannes (M-Pro), HerbstRaimund(M-25), Bauer Christian(M-30), Bauer Hartwig(M-40), Bauer Harald(M-40), Bauernhofer hofer Josef (M-45), Hermann Hannes (M-35), Herrnhofer Hans (M-35), Hierner Johannes (M-30), Kurt(M-30), Baumgartner Nikon(M-45), Baurecht Herbert(M-55), Bayerl Eberhard(M-30), Beinschab Himler Peter (M-35), Himsl Harald (M-45), Himsl-Landgraf Michalea (F-50), Hinterberger Elke (F-40), Wolfgang(M-35), Belitsch Martin(M-25), Benedikt Stephan(M-25), Berger Dominik(M-Pro), Berger Hinteregger Manfred (M-45), Hirczy Martin (M-35), Hirnschall Horst (M-45), Hirsch Sarah (F-30), Florian(M-25), Berger Stefan(M-25), Berger Herbert(M-45), Berger Peter(M-50), Berger Helmut(MHirsch Wolfgang (M-55), Hitzenhammer Ingo (M-40), Hochauer Helmut (M-50), Hochegger Maria 55), Bergner Lisa(F-45), Bergner Mario(M-45), Berndorfer Georg(M-45), Bernhard Edgar(M-40), (F-30), Hochreiter Christian (M-30), Höchsmann Georg (M-35), Hochstrasser Oliver (M-40), Hödl Bernhard Anton(M-45), Bernhofer Norbert(M-40), Bernsteiner Herbert(M-45), Berwein Günther(MHannes (M-30), Hoerandner Guenter (M-45), Hoermann Robert (M-45), Hofer Markus (M-30), Hofer 40), Biechl Markus(M-35), Binder Gerald(M-45), Birgmayer Markus(M-25), Blach Horst(M-50), Philipp (M-30), Hofer Roland (M-30), Hofer Jürgen (M-35), Hofer Alfred (M-40), Hofer Robert (MBlachfellner Gerald(M-30), Blahout Rudolf(M-50), Blineder Peter(M-45), Blühberger Thomas(M-50), 45), Hofmann Klaus (M-45), Hofstätter Max (M-30), Högler Esther (F-45), Hohenauer Markus (M-25), Blum Daniel(M-25), Böhm Gerhard(M-45), Böhmer Bernhard(M-45), Brandstätter Harald(M-30), Hölbling Wolfgang (M-60), Holcik Eva-Maria (F-40), Höllbacher Klaus (M-50), Höller Gerhard (M-50), Brandstätter Martin(M-45), Braun Christian(M-25), Braun Alexander(M-30), Brauneis Alexander(MHolzer Gabi (F-45), Holzer Peter (M-40), Holzleithner Lorenz (M-60), Holzmann Robert (M-50), Honay 30), Brensberger Christian(M-40), Breschan Heinz(M-40), Brettenhofer Gerald(M-30), Breyer Tatjana (F-30), Hörtnagl Fritz (M-55), Hoser André (M-45), Hotter Ronald (M-30), Hraby Klaus (M-50), Andreas(M-30), Briendl Franz(M-60), Bronauer Karin(F-40), Brozek Friedrich(M-60), Brückmann Hrebacka Alexander (M-40), Huber Maria (F-50), Huber Bernhard (M-30), Huber Ludwig (M-35), Christian(M-40), Bruckner Kathrin(F-30), Brugger Simon(M-45), Brugger Andreas(M-45), Brüggler Huber Guenter (M-40), Huber Peter (M-40), Huber Thomas (M-50), Hübler Andreas (M-25), Hudelist Herbert(M-30), Brunner Christian(M-45), Buchinger Thomas(M-45), Wolfgang (M-30), Huemer Dr. Thomas (M-50), Huss Erwin (M-45), Hussauf Wolfgang (M-35), Ceplak Armin(M-35), Chalupa Christian(M-35), Chizzola Claudio(M-35), Choun Corinna(F-25), Chu I Innerberger Roman Innerhofer Markus (M-40), Intering Cuder Alexander (M-18), Czeitschner Kuo-Lin(M-25), Coder (M-55), Christian(M-45), Colimprain Sabine(F-35), Isabella(F-50), Hannes(M-45), Czermak Thomas(M-40), Czerny Wolfgang(M-55), J Jäger Gerhard (M-40), Jäger Kurt (M-50), Jagoutz-Herzlinger Martin (M-45), Jaklitsch Stefan (MDabringer Thomas(M-45), Datzberger Decker Deimel Wolfgang(M25), Jakubec Peter (M-50), Janach HeinzPeter(M-25), (M-40), Janesch PeterMichael(M-40), (M-30), Janesch Michael (M-35), Ja40), Deopito Werner(M-35), Derntl Martin(M-30), Deschka Deutschl Martin(Mnosch Manuela (F-30), Janouch Christian (M-40), Janu Philipp Thomas(M-45), (M-18), Jarnig Harald (M-35), Jelinek 18), Deutschmann Andreas(M-50), DibonMathias Wilhelm(M-40), Dicketmüller Walter(M-40), Dietrich Philipp (M-40), Jell Juergen (M-40), Jonke (M-25), Juvan Janos (M-25), Klaus(M-55), Dinse Axel(M-45), Dlesk Peter(M-30), Döller Leo(M-40), Donhauser Karl(M-30), Donner Martina(F-35), Dorner Hans(M-45), Dornhofer Christian(M-35), Dorrong Bernd(M-25), Dr. K Kagerer Birgit (F-40), Kahr Martin (M-50), Kain Gerhard (M-40), Kaindl Martin (M-45), Kaiser Payr Edwin(M-50), Dufek Gerald(M-45), Dullnig Stefan(M-35), Dürauer Norbert(M-25), Dürnegger Michael (M-35), Kaiser Reinhard (M-45), Kaiser Wolfgang (M-55), Kalcher Mario (M-18), Kaltenböck Thomas(M-25), Dyck Roland(M-30), Christoph (M-30), Kaltenböck Martin (M-35), Kaltenecker Franz (M-30), Kampusch Friedrich (M-60), Kapistori Mario (M-40), Kargl Martin (M-30), Karner Martin (M-25), Karner Andreas (M-40), KasEberhard Robert(M-40), Eberhard Manfred(M-50), Ebner Karin(F-35), Ebner Christian(M-40), Ebner per Stefan (M-25), Kastner Dieter (M-40), Kastner Martin (M-45), Keiler Hermann (M-40), Kelemen Gerd(M-40), Edelsbacher Hubert(M-30), Edenhauser Alfred(M-45), Edenhofer Yvonne(F-30), EdenStefan (M-40), Keller Bernhard (M-40), Kemetzhofer Peter (M-50), Kepplinger Patrick (M-40), Kern hofer Erik(M-30), Eder Bernhard(M-25), Eder Christoph(M-30), Eder Franz(M-55), Egg Stefan(MGerhard (M-55), Kerschenbauer Eva-Maria (F-30), Kerschenbauer Michael (M-30), Ketzer Harald 45), Eggenberger Herbert(M-65), Egger Angelika(F-50), Egger Markus(M-30), Egger-Stoisits (M-40), Keuschnig Dietmar (M-45), Kickinger Bernhard (M-35), Kilzer Joerg (M-40), Kirby Daniel (MHansjürgen(M-40), Ehgartner Matthias(M-18), Ehrlich Silvia(F-50), Ehrlich Klaus(M-40), Eichmair 25), Klampfer Helmut (M-40), Klein Karl (M-30), Kleinhagauer Markus (M-30), Kleinhappl Thomas Petra(F-40), Eliasch Herbert(M-45), Endthaler Peter(M-50), Engl Werner(M-50), Erlacher Daniel(M(M-40), Klemen Mary Jane (F-30), Klement Christian (M-40), Klöckl Philip (M-18), Klotzner Renate 35), Ernst Martin(M-40), Eugl Markus(M-35), (F-45), Klozyk Sascha (M-40), Knapp Gernot (M-40), Knaus Michael (M-35), Koblhirt Peter (M-30), Koch Jürgen (M-35), Köchel Peter (M-50), Koenig Peter (M-50), Kogler Klaus (M-45), Kohlgruber Fabiankovits Rudi(M-50), Fähnrich Bernhard(M-35), Falk Doris(F-45), Fallend Christian(M-35), FehManfred (M-35), Kolb Günther (M-50), Kollaritsch Karl (M-65), Konrad Stefan (M-30), Koppensteiner berger Franz(M-40), Feischl Gernot(M-25), Fekonja Christian(M-40), Felber Oliver(M-35), Felberer Robert (M-40), Koppitz Josef (M-25), Kopriva Harald (M-30), Korak Thomas (M-25), Kornherr ThoKarl(M-60), Fellner Christoph(M-25), Fellner Jürgen(M-40), Fellner Christian(M-45), Felsberger mas (M-35), Kosa Reinhard (M-45), Köstinger Eddy (M-40), Koth Ernst (M-40), Krainer Ferdinand Ingo(M-40), Fenzl Martin(M-35), Feuersinger Peter(M-50), Fiedler Geert(M-35), Filip Oliver(M(M-35), Krankenedl Manfred (M-35), Kranner Alexander (M-30), Kratzwald Josef (M-45), Kratzwald 40), Fink Mario(M-Pro), Fink Christian(M-40), Fink Andreas(M-40), Fischer Jochen(M-40), Fischer Gerhard (M-45), Kreinc Mario (M-40), Kreutzer Ronald (M-40), Kreuzer Mario (M-45), Kreuzer GerHarald(M-40), Fister Patrick(M-18), Fleischmann Paul(M-45), Flesch Heinz-Georg(M-30), Foeger hard (M-45), Kriegl Armin (M-35), Kriegl Gerhard (M-50), Krims Bernhard (M-45), Kritzinger Walter Lukas(M-18), Foeger Daniel(M-35), Fohn Michael(M-45), Forche Thomas(M-35), Formeier Walter(M(M-45), Kriz Melanie (F-30), Kropatschek Franz (M-25), Krottmaier Christian (M-45), Kruschitz Hubert 40), Forster Bernhard(M-40), Fortyn Reinhard(M-45), Frad Georg(M-40), FRAIS Peter(M-40), Frank (M-45), Krysl Andreas (M-40), Kubesch Günter (M-45), Kubik Klaus (M-35), Kudrna Manfred (M-45), Christian(M-40), Franke Günther(M-35), Frauwallner Georg(M-30), Frech Gerhard(M-50), Frei Kueng Florian (M-30), Kugi Peter (M-30), Kuhn Angelika (F-35), Kuhn Andreas (M-40), Künstl Erich Johannes(M-40), Freitag Robert(M-50), Friesenbichler Mario(M-35), Friesenegger Ralf(M-35), Frisch (M-25), Kunz Christian (M-45), Kürschner Markus (M-40), Kurta Mario (M-35), Kury Gerhard (M-45), Hans(M-40), Frizberg Guenther(M-60), Fröhlich Walter(M-45), Fröhlich Gottfried(M-60), Frühwirth Kurz Bettina (F-35), Kusolitsch Harald (M-40), Kuttner Herbert (M-40), Alexander(M-40), Fuchs Andreas(M-Pro), Fuchs Gernot(M-30), Fuchshofer Andreas(M-30), Fücsek Adi(M-50), Fuhrmann Rainer(M-40), Fürnkranz Simone(F-Pro), Fürnschuss Thomas(M-30), Fussi L Lachmayer Philip (M-18), Lackner Christian (M-25), Laglbauer Gerd (M-40), Lammer Erwin (M-25), Jürgen(M-45), Lang Katrin (F-30), Lang Manfred (M-35), Lang Robert (M-40), Lang-Weissmann Maria (F-30), Langer Roman (M-45), Langhofer Oliver (M-40), Längle Alexander (M-30), LanzGall Bernhard (M-30), Lanzmaier Gabriel Michael(M-25), Gaffl Helmut(M-45), Galauner Martin(M-35), Alexander(M-25), Galler Adolf (M-40), Lapusch (M-35), Lassnig ArnoAndreas(M-40), (M-35), Latschein Mario Bernhard(M-30), (M-30), Lauber Martin Friedl(M-50), Ganster Dieter Petra(F-35), Gantschacher Garaus Gar(M-30), Laufer Christian (M-35), LeberMichael(M-45), Manfred (M-40), Lechner Christina (F-40), Lechner Christian nitschnig Reinhold(M-55), Gattringer Gehrer Andreas(M-30), Geisler Stefan(M-40), (M-30), Lechthaler Martin (M-35), Leherbauer Gottfried (M-45), Leiss Helene Leiss GlogAdolf Geissler Siegi(M-45), Gerdenitsch Roman(M-35), Glatz Michael(M-25), Glisic (F-55), Slavi(M-25), (M-55), Sylvia(F-40), Leister Iris (F-25), Arno (M-35), Leitner BenjaminGötzinger (M-18), Leitner ThomasGrabner (M-30), gnitzer GlückLeithner Markus(M-35), Gnan Andreas(M-45), Walter(M-50), Leitner Stefan (M-30), LeitnerRalph(M-40), Wolfgang (M-45), Christian (M-25), Lepitschnik Peter (M-35), Gilbert(M-35), Gradischnig GrafLejhanec Martina(F-35), Graf Wolfgang(M-30), Graggaber Lepschy Mario (M-35), Lesiak Indi (M-45), Lesiak Herbert (M-50), Lettner Bettina (F-35), Lewenbauer Johann(M-35), Grall Hermann(M-50), Grammer Christine(F-Pro), Grammer Susanne(F-50), Grasi Michael (M-35), Grasser Lichtenegger Markus (M-Pro), Lichtenwörther Andreas (M-18), Lichtkoppler GroKurt Thomas(M-30), Imanuel(M-25), Gratzer Andreas(M-35), Greylinger Gernot(M-45), (M-40),Walter(M-45), Lima Walter (M-35), Stefan (M-35), LindnerThomas(M-40), Martin (M-30), Linhart Andreas (M-40), Löb bauer GrochLind Thomas(M-35), Grögler Grohmann Andreas(M-45), Stefan (M-30), Löbl Hans (M-45),Groinig Löffler Andreas (M-30), Lorber Wolfgang (M-35), Lorbert Wolfgang Gröhsenbrunner Gerald(M-50), Harald(M-40), Grote Harald(M-60), Gruber Elisabeth(F-25), (M-30), Löschnak Alexander Lothaller Clemens (M-45), Gruber Claudia(F-40), Gruber(M-45), Christian(M-35), Gruber Harald(M-40), Gruber Manfred(M-40), Gruber Peter(M-50), Grubich Christoph(M-35), Grud Fritz(M-45), Grumet Bernhard(M-55), Grundmann Daniel(M-30), Grünmüller Sebastian(M-25), Gschwantner Christian(M-35), Guggenberger Franz(MM Magnet Michael (M-35), Maier Christian (M-30), Maier Gerhard (M-45), Maierhofer Astrid (F-50), 40), Guggi Johann Markus(M-25), Gumpenberger Gregor(M-25), Gutschmar Maierhofer (M-45), Maihs Peter (M-55), Maleschitz Norbert (M-40),Bernhard(M-40), Mallinger Arndt Gypser (M-40), Kurt(M-35), Malloth Patricia (F-45), Malloth Thomas (M-50), Mannel Stefan (M-25), 20 |


Starter aus Österreich M Marchtrenker Johannes (M-45), Maric Thomas (M-35), Marka Peter (M-40), Markowitsch Max (M-40), Marouschek Paul (M-50), Martschitsch Alexander (M-30), Marx Clemens (M-40), Marx Rainer (M-45), Maschek Christian (M-40), Mayer Peter (M-35), Mayr Martin (M-40), Mazanek Dietmar (M-35), Melinz Karin (F-30), Menneweger Werner (M-45), Mentasti Matthias (M-25), Merstallinger Martin (M-45), Miciak Paul (M-45), Miejski Martin (M-40), Miggitsch Max (M-50), Miklautz Günther (M-50), Minnich Birgit (F-40), Minnich Stefan (M-40), Mitteregger Karl (M-40), Mitteregger Jürgen (M-45), Mitterhauser Bernd (M-45), Mochar Constance (F-35), Mödlagl Joachim (M-30), Moestl Alfons (M-50), Moosmann Marco (M-25), Mörtl Karl (M-50), Moscher Karin (F-40), Moscher Hannes (M-60), Moser Ernst (M-Pro), Moser Maria (F-25), Moser Thomas (M-25), Moser Mario (M-30), Moser Engelbert (M-35), Moser Michael (M-35), Muchitsch Christian (M-35), Mück Thomas (M-35), Mühl Martin (M-30), Mühlbacher Roland (M-25), Mühlbacher Reinhard (M-30), Muhr Thomas (M40), Mulej Erich (M-50), Müllauer Christian (M-40), Müller Claudia (F-40), Müller Hannes (M-30), Müllner Andreas (M-18), Münzner Stefan (M-30), Naglich Axel (M-40), N

Naschenweng Günther (M-40), Nauschnig Ronald (M-45), Neudorfer Dietmar (M-45), Neureiter Manfred (M-40), Niederreiter Daniel (M-Pro), Nini Bruno (M-40), Nitsch Sebastian (M-40), Nocker Manuel (M-30), Noisternigg Werner (M-40), Nothdurfter Manfred (M-45), Novak Wolfgang (M-45), Nussbaumer Stefan (M-25),

O Oberleit Stefan (M-40), Oberleithner Michael (M-45), Obernhuber Markus (M-25), Oberstrass Mario (M-30), Oesterreicher Petra (F-40), Ofner Christian (M-40), Ofner Bernd (M-25), Oitzinger Markus (M-35), Olipitz Michael (M-50), Orasch Martin (M-35), Oraze Martin (M-25), Ortner Wolfgang (M-45), Österreicher Ronald (M-40), Ösze Andreas (M-40), P Paasche Markus (M-18), Pachatz Markus (M-30), Pachschwöll Andreas (M-25), Pachschwöll Alex

(M-30), Padrta Karl (M-45), Palasser Sebastian (M-18), Palasser Heinz (M-45), Pauberl Günter (M-40), Paul Rudolf (M-45), Paus Hubert (M-55), Peichl Andreas (M-35), Pein Waltraud (F-35), Pendl Markus (M-30), Penka Wolfgang (M-50), Penker Marlies (F-35), Penker Stefan (M-30), Perchtold Alexander (M-50), Perer Andreas (M-45), Perkonig René (M-30), Perlet Matthias (M-50), Pernold Lena (F-30), Perwein Erich (M-65), Peterek Herbert (M-45), Petritsch Alexander (M-35), Petschnik Michael (M40), Pfarrhofer Martin (M-40), Pfeifer Jürgen (M-40), Pfeiffer Christian (M-50), Pflanzl Karl Heinz (M50), Pfundner Herbert (M-70), Pichler Sandra (F-30), Pichler Lilly (F-40), Pichler Josef (M-40), Pichler Hans (M-45), Pichler Thomas (M-45), Pickl Christoph (M-35), Pinzer Bernd (M-40), Pippenbacher Manfred (M-45), Pirker Gerfried (M-30), Pistotnig Martin (M-25), Pixner Peter (M-25), Plank Herbert (M-45), Plank Norbert (M-60), Platzer Peter (M-35), Pleschberger Christian (M-30), Pliessnig Barbara (F-35), Pöchtrager Sepp (M-35), Podhajski Stefan (M-30), Poetter Elias (M-30), Pollanz Christian (M-45), Polleres Werner (M-30), Pöltl Rainer (M-40), POMS Manfred (M-55), Pongritz Anton (M-40), Pontasch Carolin (F-35), Portenschlager Peter (M-40), Posarnig Martin (M-30), Potzinger Josef (M50), Pozvek Thomas (M-30), Pracher Christina (F-25), Pratter Herbert (M-40), Preiml Christian (M35), Preinfalk Gisela (F-30), Prieler Albrecht (M-50), Priet Wilfried (M-40), Primik Christopher (M-25), Proksch Wolfram (M-35), Pröll Verena (F-35), Pröll Walter (M-40), Prossegger Frank (M-25), Pucher Franz (M-50), Pulverer Thomas (M-30), Putzi Juergen (M-35),

R Rabitsch Bernhard (M-35), Rainer Markus (M-35), Rangetiner Barbara (F-50), Rapberger Gabi (F45), Rapp Patrick (M-25), Rasinger Boris (M-30), Rath Andreas (M-30), Rathgöb Roland (M-35), Rauchenschwandtner Karl (M-40), Rausch Gernot (M-30), Räuscher Stefan (M-35), Rauter Christoph (M-30), Rauter Andreas (M-50), Rebstock Kurt (M-40), Rechberger Daniela (F-30), Rechberger Hermann (M-55), Redl Andreas (M-45), Reichetzeder Thomas (M-50), Reichkendler Doc (M-40), Reihs Karl (M-40), Reimer Nicholas (M-35), Reinbold Robert (M-45), Reindl Thomas (M-30), Reininger Markus (M-40), Reisacher Christian (M-30), Reiser Johannes (M-30), Reisinger Jürgen (M-30), Reiss Gilbert (M-30), Reissner Josef (M-18), Reithofer Dominik (M-18), RESCH Georg (M-25), Ressler Markus (M-Pro), Ressmann Daniel (M-30), Riedel Martin (M-30), Riemer Mario (M-30), Rieß Vincent (MPro), Ringhofer David (M-25), Risy Wolfgang (M-45), Ritschka Manuel (M-35), Robak Oliver (M-30), Rogl Astrid (F-35), Rommer Peter (M-40), Ronge Klaus (M-30), Rosenberger Peter (M-40), Rosenfelder Reinhold (M-45), Rosshap Peter (M-40), Rudmann Michaela (F-50), Rudmann Günther (M-50), RUDOLF Michaela (F-Pro), Rupp Jürgen (M-35), Rusch Robert (M-45), Ruzsics Franz (M-35), S Sadeghi Kambis (M-35), Sagmeister Robert (M-50), Sainög Christian (M-35), Sammer Helmut (M-25), Sanio Michael (M-40), Sax Peter-Martin (M-45), Schaar Thomas (M-40), Schacherl Andreas (M-40), Schaffer Karl-Stefan (M-30), Schappelwein Nicol (M-40), Scharler Winfried (M-45), Schasching Markus (M-35), Schattovich Stefan (M-40), Scheiwe Monika (F-50), Schellander Jürgen (M-45), Schenk Johannes (M-50), Scherff Katharina (F-35), Schett Christian (M-35), Schicher Thomas (M-35), Schiefer Bernhard (M-40), Schinnerl Wolfgang (M-35), Schirnhofer Thomas (M-30), Schlager Verena (F-35), Schlaisich Christian (M-40), Schlegl Ronald (M-45), Schlögel Fredi (M-45), Schlögl Harald (M-35), Schmid Nikolaus (M-50), Schmid Heinz (M-55), Schmid Markus (M-35), Schneeweiss Günter (M-40), Schneider Heribert (M-35), Schneider Raimund (M-40), Schneider Christoph (M-45), Schnitzler Michael (M-30), Schober Franz (M-35), Schober Rudolf (M-50), Scholz Alexander (M-35), Schön Christian (M-35), Schönauer Michael (M-35), Schönauer Christian (M-30), Schörghofer Michael (M-30), Schrei Gernot (M-35), Schrenk Harald (M-45), Schricker Hans (M-45), Schröder Karin (F-30), Schröder Magdalena (F-55), Schröder Andreas (M-40), Schrott Markus (M30), Schuch Markus (M-40), Schuh Christian (M-45), Schulmeister Dietmar (M-50), Schürz Florian (M-30), Schuschnig Franz-Johann (M-30), Schuster Florian (M-35), Schützenberger Frank (M-45), Schützenberger Richard (M-70), Schwarz Andreas (M-35), Schwarz Peter (M-35), |21


Starter aus Österreich S

Schwarz Wolfgang (M-45), Schwarzl Horst (M-45), Schwärzler Ronald (M-50), Schwarzott Johann (M-40), Schweiger Stefan (M-25), Schweighofer Georg (M-45), Sedlak Peter(M-45), Seidl Andreas (M-30), Seebacher Emmerich (M-40), Seigmann Roman (M-40), Seitner Markus (M-25), Sellner Michi (M-35), Serfeze Csaba (M-25), Seybold Werner (M-50), SGARZ ANTON (M-45), Sick Udo (M-40), Siegl Thomas (M-50), Sigl Georg (M-45), Simak Franz (M-40), Simetzberger Wolfgang (M-45), Simunkovic Ivan (M-30), Sivich Hannes (M-35), Skof Christian (M-30), Skringer Manfred (M-45), Smrekar André (M-25), Sobernig Georg (M-30), Soitner Johann (M-60), Sommer Eva (F-30), Sommerauer Markus (M-30), Sorger Hartwig (M-50), Spanz Siegfried (M-45), Spellitz Manfred (M45), Spreitzhofer Alfred (M-45), Springer Manfred (M-50), Stachowetz Michael (M-40), Stadlmayr Jürgen (M-35), Stanek Josef (M-35), Stattmann Sandra (F-30), Stattmann Andreas (M-30), Stattmann Peter (M-50), Steger Harald (M-40), Steinacher Heidi (F-50), Steinbichler Hansjörg (M-30), Steinbrugger Andreas (M-35), Steiner Thomas (M-40), Steiner Helmut (M-40), Steingruber Roland (M-35), Steininger Thomas (M-35), Steininger Andreas (M-45), Steinlechner Klaus (M-35), Steinscherer Sabine (F-35), Sterl Michael (M-50), Stiedl Peter (M-40), Stiegler Gerhard (M-50), Stocker Jürgen (M-40), Stöffler Christian (M-35), Stöger Markus (M-40), Stogmeyer Stephan (M-30), Stoiber Sylvia (F-40), Stoimaier Christian (M-40), Stoppel Gernot (M-40), Stoppel Jürgen (M-45), Stornig Klaus (M-45), Stoschitzky Paul (M-50), Strasser Michael (M-25), Strauß Nina (F-25), Streiter-Bax Lisa (F-45), Striednig Nina (F-25), Strobl Walter (M-40), Strobl Heimo (M-45), Strohmayer Susanne (F-30), Strolz Ortwin (M-40), Stromberger Christine (F-40), Stromberger Alexander (M-40), Stuetz Hannes (M-40), Sulics Egon (M-45), Surma Stefan (M-40), Svanda Markus (M-35), Svejda Christoph (M-55), Swoboda Georg (M-Pro),

T Taferner Helmut (M-30), Taferner Johannes (M-35), Tahedl Andrea (F-45), Tasler Andreas (M50), Tauscher Michael (M-30), Taxacher Harald (M-40), Tesar Bernd (M-35), Thal Robert (M-25), Thalhammer Tom (M-25), Thöni Martin (M-35), Tiefenböck Thomas (M-45), Tiefnig Rene (M-35), Toegel Silvia (F-40), Torau Werner (M-35), Tosoni Robert (M-30), Tosoni Benno (M-65), Toth Brigitte (F-35), Traguth Sabine (F-45), Traxler Margot (F-25), Treiblmaier Alexander (M-30), Trimmel Andreas (M-30), Trivun Milivoje (M-40), Tschurnig Ewald (M-30), Tüll Erich (M-40), Tumfart Andreas (M-35), Tunst Thomas (M-35), U

Überriegler Wolfgang (M-40), Uchann Roland (M-45), Ullreich Stephan (M-30), Unfried Petra (F-35), Unterwieser Mario (M-25),

V Vallant Rene (M-Pro), Vanyi Niko (M-40), Vegricht Richard (M-60), Verwanger Rüdiger (M-40), Viden Danko (M-50), Vilimek Michael (M-40), Visconti Ursula (F-55), Vogl Matthias (M-30), W

Wabnegger-Jernej Patrick (M-40), Wabnig Jutta (F-30), Wagenhofer Andrea (F-45), Wagner Harald (M-30), Wahl Peter (M-50), Walch Maximilian (M-18), Walcher Klaus (M-35), Walder Bernhard (M-45), Wallenböck Christian (M-45), Wallisch Christian (M-35), Wallner Andreas (M-40), Wallner Franz (M-40), Wasler Andrä (M-50), Weber Alexander (M-35), Weghofer Harald (M-35), Weichselberger Peter (M-30), Weiermaier Daniel (M-18), Weihsinger Bernie (M-30), Weinberger Christoph (M-25), Weintögl Peter (M-35), Weisensteiner Gerfried (M-40), Weissensteiner Hannes (M-35), Weitensfelder Wolfgang (M-60), Weitzbauer Stefan (M-30), Wendelin Bruno (M-40), Wendelin Lothar (M-55), Wenger Alexander (M-25), Werner Christoph (M-40), Wesp Klaus (M-45), Widlroither Franz (M-55), Widter Wolfgang (M-40), Wiedenhofer Markus (M-30), Wiedenhofer Christian (M-25), Wieser Markus (M-35), Wieser Michael (M-25), Wihlidal Klaus (M55), Wimmer Markus (M-30), Windpassinger Reinhard (M-25), Winkler Manuel (M-30), Winkler Alfred (M-60), Winkler Gerti (F-40), Winter Reinhard (M-35), Winter Arthur (M-40), Wintschnig Wolfgang (M-50), Wirthmann Felix (M-45), Wittmann Andreas (M-40), Woerister Gerhard (M-35), Wohlfahrt Reinhard (M-30), Wohlfahrt Michael (M-40), Wokurka Manfred (M-40), Wolf Harald (M-45), Wölik Mario (M-40), Wonka Richard (M45), Wopenka Leo (M-30), Wopfner Marco (M-35), Woschank Marco (M-25), Woschitz Christian (M-45), Wulz Helmut (M-50), Wundara Manfred (M-40), Wünscher Johann (M-60), Wurzinger Alex (M-40), Wutti Christian (M-45),

Y Yombor Anneliese (F-40), Z

Zach Norbert (M-40), Zach Wilhelm (M-45), Zanghellini Ronald (M-45), Zehetner Tina (F-25), Zeller Karin (F-45), Zeller Christian (M-40), Zellner Wolfgang (M-50), Zeman Harald (M-50), Zergoi Thomas (M-40), Zernig Erich (M-50), Zögl Gerald (M-40), Zöhrer Christian (M-45), Zuckerstätter Thomas (M-35), Zulechner Stefan (M-18), Zumtobel Jürgen (M-30), Zweibrot Andrea (F-35),

22 |


D A S R E N N R A D  U N D T R I AT H L O N H O T E L I M S A L Z K A M M E R G U T

cling Procy dwoche a Rennr mit t l Wüs Marce .–1.7. 24.6

Familie Schmidlechner 5330 Fuschl am See Dorfplatz 3 Tel: +43 6226 8228 info@mohrenwirt.at

w w w. m o h r e n w i r t . a t

Ihr Gastgeber Jakob Schmidlechner

w w w. r a c e t h e l a k e . a t

triaguide Fan-Special IRONMAN Austria 2012  

e-book Version des triaguide Fan-Specials zum IRONMAN Austria 2012

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you