Page 34

fehling & friends

Kochgrößen unter sich fehling & friends

Um einen der angesehensten Dreisterneköche der Welt zu treffen, musste Kevin Fehling nicht weit in die Ferne blicken. Thomas Bühner, seit 11 Jahren Küchenchef im la vie in Osnabrück, lud zum Spaziergang im Gemüsegarten und zu einem fulminanten Innovationsmenü. von Kevin Fehling und Thomas Bühner fotos Dustin Gottschalk

D

er Gedanke hinter diesem Besuch war, etwas

Abenden für ungefähr 60 Gäste gekocht. Das war

Zeit mit einem befreundeten Kollegen zu

eine sehr angenehme und kollegiale Atmosphäre.

verbringen, was eine große Freude und

Ich suchte dann auch immer wieder den Weg nach

Ehre war. Thomas Bühner ist eine Generation älter

Osnabrück, um bei ihm zu essen. Er kam auch zu uns

als ich. Vor sehr langer Zeit, als ich 27 Jahre alt war

nach Travemünde, und auch hier in The Table. Somit

und ich gerade meine Lehre bei Harald Wohlfahrt

war es schön, einige Stunden mit ihm zu verbringen.

beendet hatte, rief ich spontan Thomas Bühner in

Thomas Bühners Stil war schon immer

seiner Küche an und fragte, ob er gerade Köche sucht.

leicht avantgardistisch, er benutzt moderne

Ich hatte im Kreis der Kollegen gehört, dass das

Küchentechniken und geht extrem mit der Zeit. Vor

Arbeitsklima dort sehr angenehm sei und dennoch

mehreren Jahren war die Zahl von Produkten auf

nicht weniger Wert auf die Suche nach Perfektion

seinen Tellern vielfältiger, was mir sehr gefallen

gelegt werde. Er fragte mich nach Unterlagen und lud

hat. Vor ein paar Jahren gab es einen Wandel in

mich zu einem Gespräch ein. Aber das wurde leider

die Reduzierung der Gerichte, was mir ebenso gut

nie realisiert, weil ich mich parallel im Columbia

gefällt. Ich finde es einfach fantastisch, wenn man

Hotel Casino Travemünde als Sous Chef beworben

nicht stehen bleibt und unter dem Bewusstsein der

hatte. Damals hieß das Gourmetrestaurant noch

kontinuierlichen Weiterentwicklung die Perfektion

Orangerie. Dort sagte ich dann zu und schließlich

sucht. Sich nie damit zufrieden gibt mit dem, was

machten wir es zum Gourmetrestaurant La Belle

man macht, sondern immer weiter geradeaus schaut

Epoque mit drei Sternen. So gesehen ist es schön, nun

und nicht nach links und rechts.

„gleichgestellt“ mit den drei Sternen von Thomas Bühner zu sein.

Der Gedanke hinter der Reduktion der Komponenten war

Etwas näher kennengelernt haben wir uns dann in

nicht so richtig schwerwiegend, sondern eher eine normale

der Zeit von La Belle Epoque, als wir beim Schleswig-

Evolution. Wir verändern uns stetig und passen uns

Holstein Gourmet Festival teilnahmen. Er war

immer wieder an den Zeitgeist an, auch je nachdem was

Gastkoch bei uns und wir haben sein Menü an zwei

unsere Mitarbeiter einbringen. Es ist durchaus klarer »

34

The Table

The Table Vol 4