Page 137

Dietmar Walser, geboren 1960 in Bregenz und gleich von seinen Eltern Erna und Georg in sein Zuhause nach Hohenems verbracht, lebt und arbeitet heute immer noch dort. Als freier Fotograf ist er in den Bereichen Werbefotografie, Architekturfotografie und Bildreportage tätig. Für die renommierten TV-Sender Arte und SF-Schweizer Fernsehen bereiste er als K ­ameramann die Berge des Himalayas und des Pamir-Gebirges und drehte unter anderem ­einen Teil der Bilder für die Dokumentationen „Sherpas, die wahren Helden“ am Mount Everest und „Forschung in eisigen Höhen“ am Muztagata. Als Berg- und Skiführer und begeisterter Sportkletterer war es für ihn logisch sich schon früh mit der Landschaftsfotografie zu beschäftigen, führen doch diese Tätigkeiten in die spannendsten Ecken und Winkel der näheren Umgebung und darüber ­hinaus. Da das Gute meist nahe liegt, entstand die Idee, basierend auf seinem fotografischen Hintergrund, einen Bildband über Hohenems zu machen und dabei die Kriterien der Landschafts- und der Reportagefotografie anzuwenden. Abseits touristischer Notwendigkeiten ist es ihm gelungen, ein sehr persönliches Stimmungsbild von Hohenems zu erzeugen.

Hohenems  
Hohenems  

Bildband über die Stadt Hohenems in Vorarlberg / Österreich. Mit Texten von Michael Köhlmeier, Reinhold Bilgeri, Gabriele Bösch, Hanno Loewy...

Advertisement