Page 13

AE Bedienungsanleitung DRIVE BELT REPLACEMENT 1. Den Motor abkühlen lassen und Zündkerzenstecker entfernen. 2. Den oberen Schutz durch Lösen der 4 Schrauben entfernen. 3. Den Treibriemen von der Motorscheibe und der Antriebsscheibe abziehen. 4. Den Treibriemen entlang der Antriebswelle zum rechten Lager gleiten lassen, weg von der Riemenscheibe. 5. Mit Hilfe eines 9/16" Schraubenschlüssels die zwei Schrauben und Muttern lösen, die das Lager der Welle halten. 6. Vorsichtig die Antriebswelle anheben, so dass der Treibriemen unterhalb des Lagers hervorgezogen werden kann. 7. Den neuen Treibriemen über die Antriebswelle legen. 8. Schrauben und Muttern, die das Lager halten, einsetzen und festziehen, dabei sicherstellen, dass die Antriebswelle gerade zwischen beiden Lagern liegt. 9. Den Treibriemen entlang der Antriebswelle und über Motor- und Antriebsscheibe gleiten lassen. Sicherstellen, dass die Rolle an der flachen Seite des Treibriemens liegt. 10. Ordnugnsgemässe Treibriemenspannung überprüfen. ERSETZEN DER ANTRIEBSKETTEN 1. Den Motor abkühlen lassen und Zündkerzenstecker entfernen. 2. Den oberen Schutz durch Lösen der 4 Schrauben entfernen. 3. Das Gerät soweit rollen, bis das Schloss der Kette, die zu ersetzen ist, sich neben dem Antriebsritzel befindet. 4. Kettenspannung verringern. Siehe: "Kettenspannung ausgleichen" in diesem Handbuch. 5. Mit einem Schraubenzieher oder ähnlichem Werkzeug die Federklemme, die das Schloss in der Kette hält, entfernen. 6. Nachdem das Schloss entfernt wurde, kann die Kette von den beiden Zahnkränzen, die sie halten, entfernt werden. 7. Vorsichtig die Ersatzkette um diese zwei Zahnkränze legen und sie mit dem neuen Schloss, das mit der Ersatzkette mitgeliefert wird, verbinden. 8. Die Kettenspannung wieder erhöhen. 9. Das Schutzblech wieder aufsetzen und alle vier Schrauben festziehen. EINFETTEN LAGER 1. Den oberen Schutz durch Lösen der 4 Schrauben entfernen. 2. Alle 6 Halterungen mit Hilfe einer Fettpresse und unter Verwendung eines auf Lithium basiernden Fettes schmieren. 3. Anschliessend überschüssiges Fett entfernen. 4. Das Schutzblech wieder aufsetzen und alle vier Schrauben festziehen. KETTEN 1. Den oberen Schutz durch Lösen der 4 Schrauben entfernen. 2. Die Kette mit 30er Öl oder Kettenspray einölen. 3. Das Schutzblech wieder aufsetzen und alle vier Schrauben festziehen.

Part No 360314

13

Form No F021108A

Aerifizierer_AE401H