Issuu on Google+

SommerZeit im Waldhaus Flims Mountain Resort & Spa

Familienferien Vielf채ltige Aktivit채ten f체r Gross und Klein ... Seite 06

Echt s체ss Rezeptidee von Sandro Steingruber... Seite 25

musik kultur Waldhaus Konzerte Flims ... Seite 28

Mai bis Oktober 2011


Inhalte Bei uns ist was los............04 Familie...............................06 Aktiv.................................. 12 Spa & Beauty.....................18 Gourmet............................22 Kultur.................................26 Leistungen/Preise.............34


Es Heisst, der Sommer in Flims sei der schönste Auch wir sehen das so und haben uns für den diesjährigen Sommer viel einfallen lassen, um unseren kleinen und grossen Gästen einen spannenden und erlebnisreichen Aufenthalt zu gestalten. Nach einem erfolgreichen Start 2010 finden die Waldhaus Konzerte Flims auch in diesem Jahr wieder statt. Vom 22. bis 31. Juli verwöhnen wir Ihre Ohren mit hochklassigen Konzerten und Künstlern von Weltruf. Eines der Highlights wird bestimmt die Aufführung von „Don Giovanni“ (konzertant) auf unserer Pavillonterrasse mit vorgängiger Gartenparty im Hotelpark. Aber auch Familien kommen mit einem speziell gestalteten Sommerprogramm voll auf ihre Kosten und wenn Sie einfach die Seele baumeln lassen möchten, bietet Ihnen unsere Wellnessoase delight spa & beauty ein Verwöhnprogramm der besonderen Art. Wir nehmen Sie mit auf einen Rundgang in die Heimat des bekannten Künstlers Alois Carigiet und erfahren dort viele interessante Geschichten über seine Werke und sein Leben.

Yasmin & Urs Grimm Cachemaille

Damit Sie die wunderbare Landschaft hier in Flims so richtig geniessen können, haben wir in diesem Jahr spezielle Angebote für Sie kreiert. Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen Ihre Lieblingsrouten gleich persönlich und nehmen Sie während den Sommermonaten auf abwechslungsreiche Wandertouren mit. Apropos Mitarbeiter, wir freuen uns ganz besonders, dass wir im Sommer auf das praktisch gleiche Team zählen dürfen wie während den Wintermonaten. Dies garantiert Ihnen – liebe Gäste – ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern und eine weiterhin hochstehende Servicequalität. Geniessen Sie also die zauberhafte Vielfalt des Waldhaus Flims und lassen Sie sich von uns verwöhnen – wir freuen uns auf Sie!

Ihre Yasmin & Urs Grimm Cachemaille und das gesamte Waldhaus Flims-Team

03


Bei uns ist was los 07. Mai bis 31. Oktober 2011

Jeden Montag Hotelrundgang mit Blick hinter die Kulissen

Jeden Mittwoch Weindegustation im Bordeaux-Keller

Donnerstag, 07. bis Dienstag, 19. Juli Musikfestival flimserstein.ch

Samstag, 09. Juli Museums Dinner Event Dinner Harmonie mit 7 Bordeaux Weinen

Jeden Donnerstag Kitchen-Cocktail beim Küchenchef

Samstag, 14. Mai Museums Dinner Event Eine lukullische Weinreise durch Graubünden

Samstag, 04. Juni Museums Dinner Event All’italiana – die Sonne auf dem Teller

Ab 04. Juni bis 04. September Barbecue im kleinen MusikPavillon im Hotelpark (mittags täglich, Donnerstag/ Freitag/Samstag abends )

04

Mittwoch, 20. Juli bis Freitag, 12. August Raiffeisen Sommernacht Kino in Laax Film ab für die Kinohits auf Grossleinwand

Sonntag, 24. Juli Don Giovanni Konzert auf der Pavillon Terrasse (siehe Seite 28)

Montag, 01. August 1. August Feier Alphornklänge, Armbrustschiessen, Kuhmelken und Feuerwerk im Hotelpark. Dazu ein 5-Gang Dinner mit musikalischer Begleitung auf der Pavillon-Terrasse.

Freitag, 22. bis Sonntag, 31. Juli

Samstag, 13. August Museums Dinner Event Eine lukullische Weinreise durch Graubünden

Waldhaus Konzerte Flims (siehe Seite 28) Sommerakademie für Kinder (siehe Seite 29)

Samstag, 17. September 6. Traditioneller Alpabzug vom Flimserstein nach Bargis

Samstag, 23. bis Sonntag, 24. Juli

Samstag, 17. bis Montag, 26. September

Kinderfest in Laax Mit mehr als 35 Spielen und Aktivitäten

Kulturkreuzfahrt Graubünden (siehe Seite 30)

Freitag, 01. Juli bis Sonntag, 04. September

Sonntag, 24. Juli

Ferienprogramm für Gross und Klein (siehe Seite 08)

Gartenparty im Hotelpark Mit Barbecue, Musik und Kinderprogramm

Freitag, 07. bis Sonntag 09. Oktober Curlingkurs mit Andreas Schwaller


FAMILIE

Vielfältige familienferien für gross und klein Das Abenteuer kann beginnen

Auf geht’s zur Entdeckungsreise durch den grossen, märchenhaften Hotelpark! Dann schnell in den Kids’ Club oder auf den Outdoor-Kinderspielplatz. Oder doch lieber zuerst im Kids’ Restaurant etwas Feines essen, dann zum Streichelzoo und danach zu den neuen Freunden im Cyber Room? Hier vergeht die Zeit im Sauseschritt!


Ferienprogramm Ein bunter Strauss voller Angebote

Die Sommerferien in der herrlichen Flimser Bergwelt geniessen. Vom 01. Juli bis 04. September 2011 erleben Sie täglich Spass und Abenteuer mit unserem abwechslungsreichen Ferienprogramm für Gross und Klein.

Für 3- bis 7-Jährige Basteln, bauen, kleben, malen oder klettern. Im betreuten Kids’ Club erwarten Euch tolle Aktivitäten für Gross und Klein. · T-Shirts bemalen · Sommerlichter basteln · Ausflug „Leben wie Winnetou“ · Spiel und Spass im Kids’ Club · Experimente · Flimser Beeren suchen · Tonen und Gipsen

08

Für 8- bis 11-Jährige Kennst Du Lucky Luke und Winnetou? Während den Sommerferien lernst Du wie man mit Pfeil und Bogen schiesst und natürlich auch reitet wie Lucky Luke. · Grillen am Laaxersee · Reiten wie Lucky Luke · Auf Entdeckungsreise durch die Silberminen der Alp Taspegn · Sommerakademie für Kinder

Für 12- bis 16-Jährige Die abenteuerliche Seite von Flims entdecken oder bei einer Runde Go-Kart Deine Freunde zum Rennen herausfordern. Auf die Plätze, fertig, los. · Go-Kart · Hochseilgarten · Flossbau am Laaxersee · Viamala Schatzsuche · Erlebniswerkstatt im Museum Ilanz · Pizza backen im Pomodoro


Für Erwachsene In der Wellnessoase entspannen und während dem sportlichen Workout neue Energie für den Familienalltag tanken. · Fit Parcours Höhenweg · Stretch & Relax · Alpine wake up im Park

· Sonnengruss am Caumasee · Nordic Walking · Pilates · Power Moves im Bargistal · 5 Tibeter am Caumasee · Bewegungs- und Entspannungseinheiten delight weekly

09


Spass für die ganze Familie Hannes Ingold, Stv. Direktor/ F&B, seit 11 Jahren bei uns im Waldhaus Flims. In der Freizeit verbringt er viel Zeit mit der Familie. So steht bei ihm im Sommer oft Biken oder Klettern auf dem Programm. Dies freut vor allem seine zwei Jungs. Gemeinsam mit Papa erklimmen sie den historischen Klettersteig Pinut, von wo aus sie eine herrliche Aussicht auf Flims geniessen. Tipp von Hannes Ingold und seiner Familie „Eine rasante Abfahrt mit dem Downhill Trottinett von Foppa nach Flims ist ein Spass für die ganze Familie. Wer es etwas ruhiger mag, der füllt seinen Picknickkorb mit leckeren Köstlichkeiten und wandert mit der Familie zum idyllischen Crestasee. Dort ist Badespass garantiert.“


Familienurlaub mal anders Spiel und Spass für die ganze Familie

In der Destination Flims Laax Falera erwarten Sie viele spannende Aktivitäten, welche Sie mit der ganzen Familie entdecken können. Zusammen mit Ihrer Offerte senden wir Ihnen gerne einen Auszug mit Familienaktivitäten der Region sowie unser Ferienprogramm.

e r en d n o bes ien Die ilienfer Fam

Bike- und Wanderabenteuer | Leihtrottinette für rasante Talabfahrten | Kletterspass und Badevergnügen | Besuch der Mirasteilas Sternwarte | Kindertour durch die Churer Altstadt | Wasserabenteuer wie Riverrafting | geführte Wanderungen mit Max Jemmi und Andreas Schlunegger

Spass & Abenteuer

01. Juli bis 04. September 2011

Verbringen Sie Ihre Familienferien doch einmal anders und kombinieren Sie das Ferienprogramm für Gross und Klein mit unserem Familienarrangement. Spass und Abenteuer stehen an erster Stelle. · 3 bis 7 Nächte inkl. Basisleistungen gemäss Seite 37 · Kinder bis 7 Jahre kostenlos im Zimmer der Eltern · Teilnahme am täglichen Ferienprogramm für Kinder und Erwachsene (siehe Seite 08)

· Teilnahme an den geführten Wanderungen (siehe Seite 14) Preisbeispiel für 3 Nächte in der Villa Silvana: für 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 7 Jahre im Doppelzimmer Delight ab CHF 2’455.– inkl. Ferienprogramm Preisbeispiel für 3 Nächte in der Villa Silvana: für 2 Erwachsene und 2 Kinder über 7 Jahre im Doppelzimmer Delight ab CHF 2’965.– inkl. Ferienprogramm

11


AKTI

Die Bergwelt aktiv entdecken Idyllische Täler, imposante Gipfel

Das Bergpanorama ist atemberaubend. 330 Kilometer Bikerouten und 250 Kilometer Wanderparadies ergeben 580 Kilometer Abenteuer mit tiefgrünen Wäldern, kühlen Bergseen und weiss glänzenden Gletschern am Horizont. Um die Bergwelt von Flims zu erobern, muss man Schluchten durchwandern, Gipfel besteigen, über Grate klettern und schäumende Flüsse befahren. Die Belohnung sind Naturwunder, wie sie sonst nur wenige Orte bieten: die Rheinschlucht, das Martinsloch oder die Tschingelhörner.

V


DAS WANDERN ... ist des Müllers Lust

Dem Plätschern des Baches lauschen, die erfrischende Bergluft einatmen und dabei die Schönheiten der Flimser Bergwelt entdecken. Unsere Mitarbeiter Max Jemmi, Chef Unterhalt, und Andreas Schlunegger, Curling- und Eventmanager, freuen sich darauf, Ihnen während einer geführten Wanderung die Highlights der Destination zeigen zu dürfen.

Die drei Wanderrouten im Überblick Kurze Wanderung: Flims – Fidaz – Spalegna – Foppa – Runcahöhe – Flims, jeweils freitags (15./22./29. Juli und 05./12. August), Dauer: 2 Stunden 30  Minuten • Mittlere Wanderung: Falera – Ravaneins – Larnags – Runcahöhe – Flims, jeweils montags (18./23./25. Juli und 08. August), Dauer: 3 Stunden 50 Minuten • Lange Wanderung mit Wildbeobachtung und herrlicher Aussicht über Flims: Cassons – Cassonsgrat – Fuorcla – Raschalius – Bargis – Fidaz – Flims, jeweils mittwochs (20./27. Juli und 03./10. August), Dauer: 5 Stunden •

Diese Wanderrouten können separat oder mit dem Wanderangebot gebucht werden und beinhalten eine Zwischenverpflegung.

Wanderfreude 15. Juli bis 12. August 2011 · 3 Nächte inkl. Basisleistungen gemäss Seite 37 · Geführte Wanderung inklusive Zwischen verpflegung · 1 delight Spezialmassage, 50 Min. zur Muskelentspannung nach der Wanderung

Preisbeispiel in der Villa Silvana: pro Person im Doppelzimmer Classic ab CHF 700.–

14


Berge erleben Max Jemmi – Chef Unterhalt – arbeitet seit 7  ½ Jahren im Waldhaus Flims. Seine Freizeit verbringt er mit Skifahren und Wandern. Im Herbst findet man ihn jedoch auf der Jagd, deshalb kennt er sich auch ausgezeichnet mit der Wildbeobachtung aus. Max Jemmi zur Wanderung mit Wildbeobachtung „Erleben Sie mit uns einen schönen Tag in der hochalpinen Natur. Bestaunen Sie die Glarner Hauptüberschiebung mit der imposanten Bergkulisse – 2008 als UNESCO Weltnaturerbe ausgezeichnet. Auf der abwechslungsreichen Wanderung vom Cassonsgrat nach Bargis können Sie die Fauna und Flora bestaunen. Mit dem Glück auf unserer Seite entdecken wir durch das Fernglas Steinwild, Gämse und Murmeltiere. Zum Abschluss der Wanderung können wir im Bergrestaurant bei einem typisch bündnerischen Z’Vieri den Tag ausklingen lassen.“


Golf Deluxe Ein Paradies für Golfer

4. Waldhaus Flims Golf Trophy

Golf & Dine 07. Mai bis 31. Oktober 2011

26. bis 28. August 2011 Dieser Termin ist für viele Golferinnen und Golfer bereits ein Fixpunkt in der Golfsaison. Dieses Jahr geht der attraktive Event bereits in die vierte Runde! Das Scramble Turnier wird wiederum im Stableford-Modus gespielt und erfordert mindestens Platzreife. · 2 Nächte · Apéros vom 26./27. August · Lunch & Zwischenverpflegung auf dem Buna Vista Golf Sagogn am 27. August · Gala Dinner mit Rangverkündigung im Jugendstil-Pavillon · Golfturnier – Greenfee und 1 Matchfee

Preisbeispiel im Grand Hotel Waldhaus: pro spielende Person im Doppelzimmer Superior ab CHF 850.–

16

Drives und Putts vor dem atemberaubenden Bergpanorama, kulinarische Highlights und Wellnessfreuden. Golf & Dine ist das perfekte Package für golfende Geniesser. · 3 Nächte inkl. Basisleistungen gemäss Seite 37 · 2 Tage Greenfee für den Buna Vista Golf Sagogn (18 Loch) · 6-Gang Gourmetdinner inkl. Weine im Restaurant Epoca

Preisbeispiel in der Villa Silvana: pro Person im Doppelzimmer Classic ab CHF 1’115.–


dies a r a olfp nter: G s Da Web u hluein.ch im lfsagogn-sc .go www

Spielen Sie mit Verstand

Frank Baumann Captain der Waldhaus Flims Golf Trophy

Tipp von Frank Baumann „Spielen Sie mit Verstand. Und mit Fingerspitzengefühl. Der Platz des Buna Vista Golf Sagogn ist in einem hervorragenden Zustand, aber das Rough ist tough, die Fairways schmal, die Bunker tricky, die schottischen Grüns onduliert und der Wind macht den Platz eeeeendlos. Aber sonst ist er total einfach zu spielen.“

Ich bin Texter und „Ideealist“. Zusammen mit meiner Frau Gabriella Baumann-von Arx betreibe ich die Wörterseh GmbH, die kommuniziert und inspiriert, in puncto Werbung berät, TV-Formate entwickelt, Bücher herausgibt und exponierte Führungskräfte in Sachen Kommunikation schult. Heute verrate ich Ihnen, warum mich die Sportart Golf fasziniert und wieso ich für den Buna Vista Golf Sagogn schwärme. Golf ist ein Mysterium. Heute spielt man so wie Martin Kaymer – und morgen so wie ich. Und man kann sich beim besten Willen nicht erklären, warum. Es ist die Summe der Herausforderungen, die den Reiz dieser faszinierenden Sportart für mich ausmacht. Faszinieren tut mich auch der 18-Loch Buna Vista Golf Sagogn, denn er gehört zu einem der bemerkenswertesten Golfplätze der Schweiz. Es ist die Lage, das Panorama, das Klima und der tadellose Zustand, die den Platz einzigartig machen. Das einzige Problem ist das Restaurant: die Küche ist so lecker, dass man die Pfunde, die man auf der Runde liegen lässt, im Nu wieder zunimmt.

17


& Y SPA BEAUT

ERholungsmomente

Muments da recreaziun

Als eines der „Leading Spas of the World“ vereint das delight spa & beauty mitten in der Bergwelt von Flims Laax Falera auf 2500 Quadratmetern sämtliche Facetten innovativer Spa- und Wellness-Kultur. Geniessen Sie eine alpine Auszeit, wir freuen uns auf Sie!


relaxen in der Wellness oase Ein Ort der Inspiration für alle Sinne

Alpine Auszeit

20

07. Mai bis 31. Oktober 2011

Geniessen Sie eine Auszeit in den Flimser Bergen mit einem Hauch von Karibik-Feeling. Eine Behandlung unter freiem Himmel, dem Plätschern des Bächleins lauschen und die erlesenen Düfte von St Barth auf der Haut spüren: so werden Geist und Seele in Einklang gebracht.

· Lomi Lomi Nui Hawaii-Massage · St Barth Freshness Gesichtsbehandlung · Türkisches Hamam-Ritual · Gutschein im Wert von CHF 20.– für ein Produkt Ihrer Wahl

· 2 Nächte inkl. Basisleistungen gemäss Seite 37 · Cocktail und Früchteteller am Bio-Schwimmteich · Entspannung in der Kaktus Ritual Lounge

Preisbeispiel im Grand Hotel Waldhaus: pro Person im Doppelzimmer Superior ab CHF 1’070.–


Sich Zeit nehmen „Lebe dein Leben, bis es zu einem Traum wird oder lebe deinen Traum, bis er wahr wird.“ Dies ist die Philosophie von unserer Spa Managerin Lucia Bergmann. Sie ist seit Mitte 2010 verantwortlich für unsere Wellnessoase.

Just you & me 07. Mai bis 31. Oktober 2011 Die Liebe wieder neu entdecken – für sich sein, beieinander sein, traute Zweisamkeit geniessen. Gönnen Sie sich und Ihrem Partner ein romantisches Wochenende mit vertrauten Gesprächen, einem Glas Champagner und einem gemütlichen Spaziergang durch den Flimser Wald zum idyllischen Caumasee. Als Ausklang verwöhnen wir Sie mit dem La Cauma Signature Treatment für zwei. Ankommen, entspannen und geniessen. · 2 Nächte inkl. Basisleistungen gemäss Seite 37 · Romantische Dekoration mit Rosenblättern und einer süssen Verführung · Willkommens-Champagner im Zimmer · Ein 6-Gang-Gourmetdinner im Epoca inklusive Weine · La Cauma Signature Treatment für zwei

Preisbeispiel im Grand Hotel Waldhaus: pro Person im Doppelzimmer Superior ab CHF 970.–

„Die Gäste sollen sich bei uns wohlfühlen, wie auf Wolken schweben und die Alltagsgedanken hinter sich lassen. Die Augen schliessen, nach innen horchen und die Ruhe sowie die herrliche Natur mit allen Sinnen geniessen - sich von Kopf bis Fuss von uns verwöhnen lassen. Das liegt mir und dem SpaTeam sehr am Herzen.“ Tipp von Lucia Bergmann „Unsere Wellnessoase liegt eingebettet in der herrlichen Flimser Natur. Egal in welchem Bereich des Spas Sie sich aufhalten, die Natur und die Berge begleiten Sie. Einfach unbeschreiblich.“


GOURMET

Eine reise durch die welt der kulinarik

Die kulinarischen Highlights des Waldhaus Flims entdecken Nach was steht Ihnen heute der Sinn? Unsere Küchenchefs Bruno Hurter und Sandro Steingruber sowie das gesamte Küchenteam freuen sich darauf, Sie auf eine kulinarische Entdeckungsreise zu entführen. Ob Sie diese Höhepunkte umgeben von der atemberaubenden Kulisse des Flimsersteins oder lieber in der ruhigen, stilvollen Atmosphäre des Gourmetrestaurants Epoca geniessen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Wir freuen uns auf Sie!


Kulinarische Highlights Kochkunst für Gourmets

Die Küche des Restaurants Epoca ist raffiniert, leicht und überrascht mit ungewöhnlichen Geschmackserlebnissen. Nebst Spitzenprodukten aus der ganzen Welt serviert das Restaurantteam, mit Küchenchef Sandro Steingruber und Restaurantleiterin Cornelia Huschka, seinen Gästen biologische Produkte aus der Region. Die Philosophie von Sandro Steingruber ist, aus einfachen einheimischen Produkten das Beste herauszuholen, ohne den Eigengeschmack des Grundproduktes grossartig zu verändern.

24

Verlosung

Gewinnen Sie einen Kochkurs mit Sandro Steingruber … Machen Sie mit und senden Sie uns Ihre Lieblingsrezepte, Ihre Geschichten über das Waldhaus Flims oder Ihre Lieblingsorte in Flims Laax Falera bis zum 31. Juni 2011 an marketing@waldhaus-flims.ch oder schreiben Sie uns diese auf facebook.com/waldhausflims.


nd r u s s sü lecke echt

Rezeptidee von Sandro Steingruber Zum Nachkochen für Sie 200 g Butter 200 g dunkle Schokolade 100 g Zucker 5 Eier 50 g Weissmehl 50 g Zucker

100 ml Milch 100 ml Rahm 1 Vanilleschote 40 g Zucker 2 Eigelb

Lauwarmer Schokoladenkuchen (für 6 Personen) · Butter und dunkle Schokolade im Wasserbad schmelzen · Zucker und Eigelb schaumig schlagen und mit der Schokoladen Buttermasse mischen · Mehl in die Masse sieben und vermischen · Eiweiss und Zucker steif schlagen und unter die obige Masse ziehen · Masse in ausgebutterte und mit Mehl bestäubte Cocotten füllen. Bei 180 Grad, je nach Grösse der Formen und nach Geschmack, ca. 8 – 12 Min. backen. 2 – 3 Min. nachziehen lassen, dann vorsichtig aus den Cocotten stürzen.

Vanilleglacé · Milch und Rahm mit dem Mark der Vanilleschote aufkochen, 15 Min. ziehen lassen · Zucker und Eigelb schaumig rühren und zugeben · Die Masse zur Rose abziehen, passieren und einfrieren · In einer Eismaschine cremig rühren lassen. Allenfalls ins Ge frierfach stellen und ab und zu umrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Je nach Jahreszeit kann man dieses Dessert sehr gut mit frischen Beeren oder auch exotischen Früchten ausgarnieren und servieren.

25


KULTUR

134 Jahre Hotelkultur

Kunst, Kultur und Konzerte

Die unverwechselbare Geschichte des Waldhaus Flims ist auch ein Stück Schweizer Hotelgeschichte. Ob beim Museums Dinner Event, bei den Waldhaus Konzerten Flims oder in der permanenten Bilderausstellung von Alois Carigiet, der Charme der vergangenen Tage brilliert noch heute und lässt die Herzen der Kulturliebhaber höher schlagen. Eine Zeitreise zurück in die Vergangenheit.


Konzert- und Veranstaltungsübersicht Freitag, 22. Juli 2011 20.00 Uhr, Waldhaus Arena

Montag, 25. Juli 2011 16.00 Uhr, Sunstar Hotel Flims

Donnerstag, 28. Juli 2011 20.00 Uhr, Jugendstilsaal

Eröffnungskonzert Guy Braunstein, Sinfonieorchester Aachen, Marcus Bosch

Thé dansant Offene Unterrichtsstunde. Meisterschüler von Dorothee Oberlinger & Vittorio Ghielmi

CapriCorner – Mozart Christian Tetzlaff, Rachel Roberts, Lars Vogt, Kammerphilharmonie Graubünden

Montag, 25. Juli 2011 20.00 Uhr, Jugendstilsaal

Freitag, 29. Juli 2011 18.30 Uhr, Hotel Adula

Flinke Finger Dorothee Oberlinger, Vittorio Ghielmi, Luca Pianca

Close Up Chapelle Quartett

Samstag, 23. Juli 2011 11.00 Uhr, Kirche Fidaz Barock in Fidaz Dorothee Oberlinger, Vittorio Ghielmi & ihre Meisterschüler

Samstag, 23. Juli 2011 20.00 Uhr, Waldhaus Arena Brass pur! German Brass

Sonntag, 24. Juli 2011 13.00 bis 17.00 Uhr, Hotelpark – Waldhaus Flims Gartenparty im Hotelpark Parkfest mit Barbecue, Musik und Kinderprogramm als Einstimmung auf „Don Giovanni“.

Sonntag, 24. Juli 2011 17.00 Uhr, Pavillon Terrasse – Waldhaus Flims Don Giovanni. Mehr als konzertant. Solisten des Theater Aachen, Sinfonieorchester Aachen, Chor, Marcus Bosch

Dienstag, 26. Juli 2011 19.00 Uhr, Hotel Schweizerhof Table d’hôtes Luca Pianca und Meisterschüler von Dorothee Oberlinger & Vittorio Ghielmi

Mittwoch, 27. Juli 2011 11.00 Uhr, Mauersegler Ruinaulta – Über der Rheinschlucht Überraschungskonzert Bei Schlechtwetter am 28. Juli

Mittwoch, 27. Juli 2011 20.00 Uhr, Jugendstilsaal Vogt and Friends Lars Vogt, Christian Tetzlaff, Florian Donderer, Rachel Roberts, Tanja Tetzlaff

Freitag, 29. Juli 2011 21.00 Uhr, Jugendstilsaal Waldhaus Late Joseph Moog

Samstag, 30. Juli 2011 19.00 Uhr, Jugendstilsaal / Pavillon Terrasse Diner Spéctacle Marcus Bosch, Joseph Moog, Chapelle Quartett u.a.

Sonntag, 31. Juli 2011 11.00 Uhr, Jugendstilsaal Salon Fin de Siècle – Schlusskonzert Letizia Scherrer, Festival Ensemble Flims, Chapelle Quartett, Marcus Bosch

Vorverkauf: Flims Laax Falera Tourismus, Via Nova 62, 7017 Flims Dorf, T +41 (0) 081 920 92 00, www.flimsfestival.ch/tickets


Waldhaus Konzerte Flims 2011 Das Festival an der Rheinschlucht

Am 22. Juli eröffnet das Sinfonieorchester Aachen unter Intendant Marcus Bosch mit Tschaikowskys Fünfter Sinfonie und Beethovens Violinkonzert (Solist Guy Braunstein, Erster Konzertmeister der Berliner Philharmoniker) die zweite Ausgabe des Flimser Musikfestivals „Waldhaus Konzerte Flims“. Während 10 Tagen folgen die Höhepunkte Schlag auf Schlag: Mozarts Don Giovanni auf der Terrasse des Pavillons, die Publikumslieblinge aus dem letzten Jahr, die sensationelle Echo-Preisträgerin Dorothee Oberlinger und der Weltklasse Pianist Lars Vogt im Jugendstilsaal, Christian Tetzlaff, einer der renommiertesten Geiger unserer Zeit, in Mozarts Sinfonia Concertante, zusammen mit Rachel Roberts und der Kammerphilharmonie Graubünden; und zum Abschluss Gustav Mahlers Vierte Sinfonie mit der Sopranistin Letizia Scherrer.

l 1. Ju bi s 3

11 i 20

tival ns e F Das er Rhei an d cht schlu

22 .

Sommerakademie für Kinder Für unsere kleinen und jüngsten Musikfreunde gibt es auch in diesem Jahr die Sommerakademie für Kinder. In verschiedenen spielerisch und musisch angelegten Workshops, die auch tageweise gebucht und besucht werden können, erleben die Kinder die klassische Musik hautnah, besuchen Proben der Waldhaus Konzerte Flims und erleben die Festivalkünstler dabei hautnah.

Weitere Infos: www.flimsfestival.ch

Waldhaus Konzerte Flims 22. bis 31. Juli 2011 · 2 bis 7 Nächte inkl. Basisleistungen gemäss Seite 37 · Je 1 Konzertbesuch pro Tag

Preisbeispiel für 2 Nächte im Grand Hotel Waldhaus: pro Person im Doppelzimmer Superior ab CHF 1’320.– inkl. 2 Konzerttickets

29


Kulturkreuzfahrt Graubünden Kultur, Kulinarik & Konzerte

Bei der Kulturkreuzfahrt Graubünden reisen Sie an Land, im Luxus-Car oder im Salonwagen der Rhätischen Bahn und geniessen alle Annehmlichkeiten der Graubündner 5-Sterne Gastronomie und Hotellerie. Die grandiosen Gebirgslandschaften um St. Moritz, Flims und Arosa kontrastieren mit Gipfelwerken der Klassik, mit Beethovens Streichquartetten, welche in sechs Konzerten vollständig aufgeführt werden, und

Kulturkreuzfahrt 17. bis 26. September 2011 · 9 Nächte inkl. Vollpension · Besuch aller Konzerte · Wellness und Fitnessprogramm · Bergbahnen in St. Moritz und Arosa · sämtliche Transporte ab und bis Zürich

Preisbeispiel im Grand Hotel Waldhaus: pro Person im Doppelzimmer CHF 6’650.–

30

zwar von einem der besten Quartette der Welt, dem Gewandhaus-Quartett aus Leipzig. Anlässlich des 225. Geburtstages Ludwig van Beethovens im Jahr 1995 führte das Gewandhaus-Quartett sämtliche Streichquartette des Meisters an 6 Abenden im Leipziger Gewandhaus auf. Diesen Zyklus wiederholen sie nun anlässlich der Kulturkreuzfahrt Graubünden.


Reiseprogramm Samstag, 17. September 2011 Anreise nach Flims, individuell oder gemeinsam ab Zürich, abends werden Sie beim Galadiner von den Spitzenköchen aller beteiligten Hotels verwöhnt. Übernachtung im Waldhaus Flims Mountain Resort & Spa.

Gewandhaus Quartett

Sonntag, 18. und Montag, 19. September 2011 Der Tag steht für Ausflüge in der Region oder Erholung in der Wellnessoase zur Verfügung, abends finden die Konzerte No I und No II statt.

Dienstag, 20. September 2011 In den nostalgischen Classic Pullman Wagen der Rhätischen Bahn geht die Fahrt nach St. Moritz. Übernachtung im Kempinski Grand Hotel des Bains.

Galadiner im Waldhaus Flims

Mittwoch, 21. und Donnerstag, 22. September 2011 Geniessen Sie tagsüber die herrliche Engadiner Landschaft und abends einzigartige Musik in den Konzerten No III und No IV.

Freitag, 23. September 2011 Über die spektakuläre Albulastrecke, welche zum Unesco Welterbe gehört, führt die Reise nach Arosa. Übernachtung im Tschuggen Grand Hotel.

Rhätische Bahn

Samstag, 24. und Sonntag, 25. September 2011 Wählen Sie aus einem vielfältigen Angebot an Aktivitäten und lassen Sie sich am Abend von der Musik verzaubern in Konzert No V und No VI. Rückreise nach Zürich am 26. September 2011.

Weitere Informationen und Buchung Tel. +41 (0)81 834 46 46 info@graubuendenfestival.ch

Herrliche Engadiner Landschaft

31


Auf den Spuren von Alois Carigiet Auf Entdeckungsreise durch die Surselva

In Einklang mit unserer reichen Tradition als Kulturhotel präsentieren wir im Grand Hotel seit einem Jahr in einer permanenten Ausstellung einen exklusiven Querschnitt aus dem Werk des berühmten Bündner Künstlers Alois Carigiet.

Termine für die Spurensuche 02./16./30. Juli 2011, 13./27. August 2011 sowie am 10. September 2011

Gemälde, deren Faszination ihresgleichen sucht

Dr. Marcel Bahro Leihgeber der 20 Werke aus „La Collection du Dr M Bahro“ von Alois Carigiet

32

Tipp von Dr. Marcel Bahro „Die Region ist voller Reminiszenzen an Alois Carigiet. Gerade in Trun wandelt man unaufhörlich auf seinen Spuren. Ich empfehle ausdrücklich eine Besichtigung der Kapelle im Altersheim ‚Casa Sogn Martin‘ in Trun. Dort hat der Künstler den Kreuzweg Christi in Gemälden festgehalten, deren Faszination ihresgleichen sucht. Man muss nicht unbedingt religiös sein, um von diesen Werken unmittelbar ergriffen zu sein.“


Alois Carigiet

01. Juli bis 11. September 2011

Diesen Sommer gehen wir gemeinsam mit Ihnen auf die Suche nach den „Spuren von Alois Carigiet“. · 2 Nächte inkl. Basisleistungen gemäss Seite 37 · Geführter Rundgang mit Gieri Schmed, ehemaliger Schüler von A . Carigiet, durch die Bilderausstellung im Waldhaus Flims · Geführter Spaziergang zu den wichtigsten und bekanntesten Orten von A. Carigiet in Trun und Umgebung

· Apéro im Museum Cuort Ligia Grischa in Trun mit einer wundervollen Ausstellung von A. Carigiet · Hin- und Rückfahrt von Trun nach Flims · Buchbar von Freitag bis Sonntag

Preisbeispiel in der Villa Silvana: pro Person im Doppelzimmer Classic inkl. Apéro riche und Transfer nach Trun und retour CHF 635.–

33


ORT RES

ein resort voller möglichkeiten Einzigartige Vielfalt

Im grössten Hotelpark der Schweiz erwartet Sie ein Angebot von einzigartiger Vielfalt – für Sommerurlaub mit Familie und Freunden oder einfach für ein ruhiges Weekend zu zweit. Die Gästehäuser Grand Hotel Waldhaus (Mitglied der „The Leading Hotels of the World“), Grand Chalet Belmont und Villa Silvana bieten rund 150 Zimmer & Suiten in vier unterschiedlichen Einrichtungsstilen.


Natur, Luxus & Vielfalt Freuen Sie sich auf eine einmalige Hotelwelt

Sieben Restaurants · Grand Restaurant Rotonde · Restaurant Epoca: Gourmetrestaurant mit 17 GaultMillau Punkten · The Lounge Bistro | Chadafö Bar · Little China · Ristorante Pomodoro · Curler Restaurant (ab September) · Fonduekeller Il Tschaler (ab Dezember) Vier Bars · Chadafö Bar mit Livemusik · The Lounge Bar · Segnes Winebar (beim Pomodoro) · Curler Pub (Waldhaus Arena, Winter) delight spa & beauty · Innenpool und Aussenerlebnisbad · Bio-Schwimmteich · Kaktus Ritual Lounge · Saunalandschaft mit Damensauna, Aroma- und Dampfbädern, Erdsauna · Fitnessclub und Gymnastik-Area · 10 Behandlungsräume

36

Sport · Nordic Walking · Wandern & Bike · Hochseilgarten · Zahlreiche Joggingpfade · Bluetrail · Delight weekly Fitnessprogramm Kids · Kids’ Club für Kinder ab 3 Jahren · Outdoor-Kinderspielplatz · Streichelzoo · Games und Cyber Room · Kids’ Restaurant Kultur · Hotelmuseum „Belle Epoque“ · Museums Dinner Event · Permanente „Alois Carigiet“-Ausstellung


Waldhaus schenken Unsere Geschenk-Highlights · Museums Dinner Event · 6-Gang Dinner im Gourmet restaurant Epoca · Eine Wellnessbehandlung nach Wahl · Wochenendaufenthalt im Waldhaus Flims · Wandern mit Max Jemmi und Andreas Schlunegger Schenken Sie die einzigartige Verbindung von Natur und Luxus. Wir freuen uns sehr, für Sie einen individuellen Geschenkgutschein ausstellen zu dürfen.

Unsere Leistungen Basisleistungen unserer aufgeführten Arrangements · lukullisches Waldhaus Frühstücksbüffet · Resort Dining - à la carte Abendessen · Mineralwasser am Anreisetag auf dem Zimmer · Früchte à discretion auf den Zimmeretagen · Eintritt in die Wellnessoase delight spa & beauty · Leihbademantel und Slipper · Teilnahme an den Bewegungs- und Entspannungseinheiten delight weekly · Spiel und Spass für Kinder ab 3 Jahren im Kids’ Club · Eintritt in das Hotelmuseum Belle Epoque · Abholservice an der Bushaltestelle „Caumasee“

Resort Dining Gegen einen Aufpreis von CHF 60.– pro Person und Tag geniessen Sie Ihr Abendessen in einem unserer vier à la carte Restaurants ohne weiteren Aufpreis. Wenn Sie im Gourmetrestaurant Epoca (nicht im RD enthalten) speisen möchten, wird Ihnen der volle ResortDining Zuschlag gutgeschrieben. Check-in / Check-out Am Anreisetag steht Ihr reserviertes Zimmer ab 15.00 Uhr zur Verfügung (früher nach Verfügbarkeit). Am Abreisetag bitten wir Sie, Ihr Zimmer bis spätestens 11.30 Uhr freizugeben.

37


Waldhaus Preise Sommer/Herbst 2011 07. Mai bis 31. Oktober 2011

Grand Hotel Waldhaus 5-Stern Superior Preise in CHF pro Nacht

Saison 1 und 3

Saison 2

1–3

Ab 4

1–3

Ab 4

Einzelzimmer

320.–

285.–

355.–

320.–

Doppelzimmer Comfort

560.–

500.–

640.–

560.–

Doppelzimmer Superior

610.–

540.–

680.–

610.–

Junior- & Mini-Suite

680.–

610.–

750.–

680.–

Senior Suite

850.–

780.–

920.–

850.–

Grand Chalet Belmont 5-Stern Superior Preise in CHF pro Nacht

Saison 1 und 3

Saison 2

1–3

Ab 4

1–3

Ab 4

Doppelzimmer Park

590.–

500.–

650.–

590.–

Doppelzimmer Cauma

660.–

570.–

720.–

660.–

Familien- & Mini-Suite

740.–

650.–

800.–

740.–

Villa Silvana 4-Stern Superior Preise in CHF pro Nacht

Saison 1 und 3

Saison 2

1–3

Ab 4

1–3

Ab 4

Einzelzimmer Classic

255.–

215.–

300.–

255.–

Doppelzimmer Classic

480.–

420.–

580.–

480.–

Doppelzimmer Delight

510.–

450.–

610.–

510.–

Junior-Suite

610.–

540.–

700.–

610.–

Familien- & Senior-Suite

710.–

640.–

800.–

710.–

1’850.–

1’650.–

2’100.–

1’850.–

Penthouse Suite Clerezza


Saison 1 und 3

Saison 2

07. Mai bis 10. Juli 2011 07. August bis 31. Oktober 2011

Mai

10. Juli bis 07. August 2011

7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Juni

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Juli

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Aug.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Sept.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Okt.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Alle Preise verstehen sich pro Zimmer und Nacht, inklusive Waldhaus Frühstücksbüffet, freie Nutzung der Wellnessoase, Service und MWSt. Kurtaxen sind im Zimmerpreis nicht enthalten. Doppelzimmer zur Alleinnutzung 30% Reduktion auf den DZ-Preis und Kinder im eigenen Zimmer 20% Reduktion. Für Zahlungen in Euro gilt der aktuelle Euro-Tageskurs.

Zusatzleistungen pro Tag: Kurtaxe

Resort Dining

Tiefgarage

6 bis 12 Jahre CHF 2.–

bis 5 Jahre CHF 20.–

CHF 15.–

ab 13 Jahre CHF 4.–

bis 15 Jahre CHF 35.–

Aussenparkplatz

Zusatzbett (inkl. Frühstück)

Erwachsene CHF 60.–

CHF 10.–

bis 5 Jahre CHF 25.–

Tiere (ohne Futter)

bis 15 Jahre CHF 65.–

CHF 35.–

Erwachsene CHF 135.–


spitzar.com

Waldhaus Flims | Via dil Parc 3 | 7018 Flims | Switzerland | T +41 (0)81 928 48 48 info@waldhaus-flims.ch | www.waldhaus-flims.ch


Sommerzeit 2011