Page 10

Freitag Samstag Sonntag

Z-Lauf

März

III.

1 Albin 2 Hartwin 3 Oculi

Aufg.

Untrg.

G 20.59 Gi20h H 22.20 H 23.39

Adrian Eusebius Mittfasten Perpetua Philemon Franziska Laetare

Sonnenaufgang 7.00 Untergang 18.11

H I I I Ii06h J J Ji16h K K i23h

–.– 0.55 2.07 3.13 4.10 4.58 5.36

9.46 10.17 10.55 11.39 12.31 13.29 14.32

10. Jesus speist 5000 Mann Joh. 6

Montag 11 Küngold Dienstag 12 Gregor Mittwoch 13 Ernst Anbruch des Tages um 5.07 Donnerstag 14 Zacharias Freitag 15 Melchior Samstag 16 Heribert Sonntag 17 Judica 18 19 20 21 22 23 24

Gabriel Joseph Emanuel Benedikt Basil Otto, Fidel Palmtag

25 26 27 28 29 30 31

2 2.25, Q

11.21 Später 11.24

z BRM NR2

K 6.08 15.36 MR2 Ki04h L 6.33 16.41 BR2 L 6.55 17.45 Li17h A A A i05h A B

7.15 7.33 7.51 8.10

Abschied um 19.55 18.48 8 3.03, 2 erdfern 19.51 20.55 22.00

11.28 folgen 11.31

11.34 Tage 11.38

11.41 mit 11.45

Alter März 14. 11.48 Schnee- 11.51 fall. 11.55 11.58

Sonnenaufgang 6.32 Untergang 18.30

B Bi16h C C C Ci01h D D i06h D E

8.31 23.06 ?R2 8.55 –.– Bald 9.24 0.13 A in a: Tagundnacht10.01 1.20 P [gleiche, LR2 10.48 2.25 4 3.29, Z, KR2 sonnig, 11.47 3.24 bald 12.57 4.16 Schnee-

12. Einzug Christi Matth. 21

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Witte- 11.14 rung. 11.17

Sonnenaufgang 6.46 Untergang 18.20

11. Steinigung Christi Joh. 8

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

TagesLänge

8.30 K wird rechtläufig 11.04 8.54 Ange- 11.07 9.19 nehme 11.11

9. Der Stumme redet Luk. 11

Montag 4 Dienstag 5 Mittwoch 6 Donnerstag 7 Freitag 8 Samstag 9 Sonntag 10

Himmels-Erscheinung und mutmassliche Witterung

Mariä Verk. E Ei08h F Desideri F Ruprecht Gründonnerst. Fi07h G G Karfreitag Gi06h H Quirin H Ostertag

12.02 12.05 12.09 12.12 12.15 12.19 12.22

Sonnenaufgang 6.18 Untergang 18.40

14.15 15.38 17.02 18.26 19.50 21.13 23.34

13. Auferstehung Christi Mark. 16

4.58 gestöber. 5.33 6.02 Hernach 6.28 1 19.25, 2 in Erdnähe 6.52 ziemlich 7.17 kaltes 8.43 Wetter. Sonnenaufgang 7.04 Untergang 19.50

Vom 31. März bis zum 26. Oktober sind die Zeiten in Sommerzeit ausgedrückt. Sonne in a am 20. um 20.16 Uhr: Frühlingsanfang.

– 12 –

12.26 12.29 12.33 12.36 12.39 12.43 12.46

Waldegg Kalender 06/02  

Hauszeitschrift des Erlebnis Waldegg auf die Monate März, April und Mai 2002

Waldegg Kalender 06/02  

Hauszeitschrift des Erlebnis Waldegg auf die Monate März, April und Mai 2002

Advertisement