Page 1

bsv bern muri

Mehr als ein Derby.

Foto: Christian Pfander

Mittwoch, 14. M채rz 2012 / 19.30 Uhr Sporthalle Lachen Thun


Nicht Handball - aber handfest

Neu: Colt Diamond

Klassenbeste Ausstattung

25 E 19 xtra ’9 s 90 in .– kl.

Bonus

4’000.–

1.3 Benzin

Genial:

5.0 L

119 g/km CO22

A

Sondermodell mit klassenbester Ausstattung, inkl. 25 Extras und sauberem 1.3 ClearTec1.5 Benzin 147 g/km CO22 Benzinmotor mit 95 PS und Stopp-Start-Automatik. Colt schon6.3abL CHF 13’990.–*

B

Unglaublich – aber nicht unmöglich: – bis Fr. 7’000.– Cash Bonus – bis Fr. 5’100.– Mehrausstattung – 3,9% Top-Leasing – Alles kumulierbar!

Colt 1.3 Diamond 5-Door • Nippon Bonus* • Cash Bonus oder 1/3 Leasing** BEST OFFER

23’990.– 2.0 DID Diesel 3’500.– 500.– 2.0 DID Diesel 19’990.–

6.9 L

1/3

2011

6.6 L

183 g/km CO22

1/3

1/3

2012 2013 175Zins g/km CO22 0%

Ihr Vorteil CHF 4’000.– 1.5 Benzin

Profitieren Sie jetzt bei uns! Tempelstrasse 8 3608 Thun-Allmendingen 033 334 10 60 www.autotempel.ch Cash Bonus Fr. 7’000.– für Avensis. Mehrausstattung Fr. 5’100.– für Sondermodell Verso family. Leasingbeispiel: Avensis Wagon 1,8 Valvematic Linea Terra, 147 PS, Katalogpreis abzgl. Cash Bonus Fr. 27’400.–, Leasingzins Fr. 260.90-. Leasingkonditionen: Effektiver Jahreszins 3,97%, Leasingzins pro Monat inkl. MwSt., Vollkaskoversicherung obligatorisch, Sonderzahlung 20%, Kaution vom Finanzierungsbetrag 5% (mindestens Fr. 1’000.–), Laufzeit 48 Monate und 10’000 km/ Jahr. Weitere Berechnungsvarianten auf Anfrage. Eine Leasingvergabe wird nicht gewährt, falls sie zur Überschuldung des Konsumenten führt. MultiLease, Tel. 044 495 24 95, a.multilease.ch. Diese Angebote sind gültig für Vertragsabschlüsse ab 24.8.2011 mit Inverkehrsetzung bis 31.12.2011; nur bei den an der Aktion teilnehmenden Toyota Partnern. Abgebildetes Fahrzeug: Avensis Wagon 2,2 D-CAT Linea Sol Premium, 177 PS, Katalogpreis abzgl. Cash Bonus Fr. 50’000.–, Leasingzins Fr. 515.00.

6.6 L

155 g / km CO22

2.0

B

2.0

C

1.

22

3.2 D

22

8.6 L

228 g/km CO22

2.0 Turbo

10.0 L

238 g/ km CO22

2.0 Benzin

10.0 L

238 g/ km CO22

! Die günstigste Tankstelle in Thun !

*Aktion BEST OFFER und 1/3 Leasing gültig bis 31.12.2011. Alle Preise netto, inkl. 8% MwSt. ** 1/3 Leasing: 1. Rate 1/3 des Barzahlungspreises, 1/3 nach 12 Monaten, Restwert 1/3. Laufzeit 24 Mt. Fahrleistung 20’000 km/Jahr, 2.0AG Turbo 10.2 L 243 gfalls / km CO22 eff. Jahreszins 0%, Vollkasko oblig. Cash Bonus nicht kumulierbar. Multilease gewährt keine Finanzierung, diese zur Überschuldung des Leasingnehmers führen kann. CO2: Durchschnitt aller Neuwagen in CH: 188 g/km.

D F F F

Audio – Video – Multimedia – Vernetzungen – energy

Staatstrasse 138 · 3626 Hünibach Tel. 033 243 44 60 · www.sommerag.ch wünschen Wacker frohe Thun FestDas machtWir der Handballverein mit tage und einen ihm guten der Konkurrenz. Wir wünschen viel Erfolg. Rutsch in das neue Jahr.

www.denner.ch

RZ_Handballverein Thun_Hakfleisch_180x133_d.indd 1

1.5

22

Telefon 033 222 90 60 - spymag@bluewin.ch

www.mitsubishi-motors.ch

1.5

B

1.5 Turbo 6.6 L 155 g / km CO C MITSUBISHI Center Thun Spymag AG 3.2 DID Diesel 8.0 L 211 g / km CO C Schlossmattstrasse 10, 3601 Thun 3.2 DID Diesel 8.2 L 216 g / km CO C 2.5 DID Diesel

1.3

06.02.12 11:34

3.2 DI

2.5 D

2.

2.0

2


Jetzt ist ein Zeitsprung nötig pero. Warum zum Kuckuck kann Wacker gegen Pfadi Winterthur nicht gewinnen? Da beisst sich Thun die Zähne wund, um danach nichts weiter als die Wunden zu lecken. Seit fünf Runden geht das so. Auch letzten Sonntag, kurz nach dem Spiel, gab es keine klärende Antwort – nur ein schwaches Kopfschütteln. Sogar Choach Martin Rubin, sonst kaum um Worte ringend, brachte nichts Plausibles zur Niederlage. Dabei sind die Jungs, euphorisiert nach dem Erfolg über die Kadetten, mit leuchtenden Augen in den Match gestartet. Der Frust begann in der 40. Minute. Von da weg wollte nichts mehr gelingen. Das Ende ist bekannt: 20 zu 21. «Ein Steinzeitresultat», kommentierte Rubin, wegen der tiefen Zahl geschossener Tore.

Meisterschaft hat Bern an Glanz verloren. Die Städter dümpeln, 10 Punkte hinter Wacker, auf dem 5. Platz. Im Cup sind sie out. Abschreiben darf man sie trotzdem nicht. Oh nein. Der Angriff auf Thun wird fulminant sein. Die Berner haben nämlich die Playoffs immer noch traktandiert. Aktuell steht ihnen Kriens-Luzern (punktgleich) im Weg. Nur mit einem Sieg über Wacker Thun können sie weiter träumen. Alles andere würde sie vorentscheidend schwächen. Darum – und weil eh Derby ist – heisst ihre Waffe im Minimum «Damastschwert». Mal gucken, ob Wacker's «Zweihänder» akkurate Gegenwehr bieten. Vielleicht, wer weiss, vielleicht schafft Rubins Truppe den Zeitsprung von der Steinzeit sogar in die Gegenwart. Dann klappt es mit dem Siegen. Sicher.

Heute Abend wird von Thun ein Zeitsprung erwartet; vorwärts in das Mittelalter. Mit dem «Zweihänder» muss das Fundament für die Zukunft in der Finalrunde gefestigt werden. Die Vorzeichen stehen gut. Die letzten fünf Begegnungen mit dem BSV Bern Muri gewann Wacker Thun. In der laufenden

Tabelle NLA-Finalrunde

Kriens-Luzern startet die Partie gegen St. Otmar 30 Minuten nach Wacker. Je nach dem Ausgang in Thun könnte das Resultat aus Luzern doppeltes Gewicht erhalten. Wie auch immer. Für uns gilt: HOPP WACKER!

(Stand: 13. März 2012)

R

Team

Spiele

S

U

N

T+

T-

T(+/-)

1.

Kadetten Schaffhausen

26

24

0

2

838

650

188

Punkte 48

2.

Pfadi Winterthur

25

18

3

4

736

636

100

39

3.

Wacker Thun

26

17

3

6

760

675

85

37

4.

HC Kriens-Luzern

26

12

3

11

721

675

46

27

5.

BSV Bern Muri

26

13

1

12

699

669

30

27

6.

TSV St. Otmar

25

11

3

11

713

718

-5

25

Nächste Spiele Datum

Zeit

Heimteam

Gastteam

Halle

14.03.2012

19:30

Wacker Thun

BSV Bern Muri

Thun SH Lachen

14.03.2012

20:00

HC Kriens-Luzern

TSV St. Otmar St. Gallen

Kriens Krauerhalle

16.03.2012

19:30

TSV St. Otmar

Pfadi Winterthur

St. Gallen Kreuzbleiche

18.03.2012

16:00

Pfadi Winterthur

Kadetten Schaffhausen

Winterthur Eulach

21.03.2012

19:30

Pfadi Winterthur

BSV Bern Muri

Winterthur Eulach 2 B

21.03.2012

19:30

Wacker Thun

HC Kriens-Luzern

Thun SH Lachen

Vom letzten Meisterschaftsspiel Wacker-Pfadi Winterthur

Nach der ersten Niederlage in der Finalrunde


Foto: Christian Pfander

Hinten vlnr: André Taubenheim (Betreuer), Thomas Fahrni (Chef 1. Mannschaft), Lukas von Deschwanden, Reto Friedli, Fabian Studer, Christoph Lanz (†), Hannes Allenbach (Physiotherapeut), Markus Gugger (Goalitrainer) Mitte vlnr: Daniel Hilpert (Vorstand), Heinz Widmer (Präsident), Martin Rubin (Cheftrainer), Thomas Rathgeb, Borna Franic, Philipp Buri, Jonas Dähler, Jakub Szymanski, Cyril Dähler (Chef Physioteam), Fred Bächer (Geschäftsführer), Stefan Huber (Vorstand) Vorne vlnr: Dragan Dejanovic (Assistenztrainer), Simon Getzmann, Roman Caspar (Captain), Andreas Merz,

Wacker Thun

Marc Winkeler, Luca Linder, Silvan Hess, Vereni Wenger (Masseurin)

Dienstleistungspartner

Nr. 9

Geb.

cm

kg

Position

Wurfhand

Nationalität

15.07.1986

199

106

KL

rechts

Schweiz

Roman

Caspar

16.04.1986

187

94

RM

rechts

Schweiz

6

Jonas

Dähler

22.06.1989

193

81

FR

links

Schweiz

8

Borna

Franic

03.05.1975

193

98

RL

rechts

Kroatien

13

Reto

Friedli

20.10.1988

188

95

KL

rechts

Schweiz

25

Simon

Getzmann

06.01.1992

178

72

FR

links

Schweiz

3

Luca

Linder

23.11.1988

178

73

FL

rechts

Schweiz

7

Nikola

Isailovic

13.05.1986

196

99

RR

links

Serbien

1

Andreas

Merz

24.11.1985

188

82

TH

rechts

Schweiz

18

Thomas

Rathgeb

27.11.1989

192

83

RM

rechts

Schweiz

15

Silvan

Hess

01.11.1990

178

75

RM

rechts

Schweiz

23

Fabian

Studer

12.07.1990

195

95

RR

links

Schweiz

20

Jakub

Szymanski

09.02.1983

198

92

RM

rechts

Tschechien

14

Lukas

v. Deschwanden

05.06.1989

189

83

RL

rechts

Schweiz

16

Marc

Winkler

02.01.1988

185

83

TH

rechts

Schweiz

Andreas Merz, Nr. 1

Luca Linder, Nr. 3

Jonas Dähler, Nr. 6

Borna Franic, Nr. 8

Philipp Buri, Nr. 9

garage burri ag Roman Caspar, Nr. 11

Spielersponsoren

Alcasar AG, Raumdienstleistungen, Thun • Beaurivage Da Domenico, Thun • BPG Baumanagement, Thun • Elektro Hunziker AG, Thun • fahrBar - Glüehwy u meh!, Thun • Garage Bürki, Uetendorf • Regimo Bern AG, Bern • Titan Sicherheits GmbH, Bern • Coop Pronto am Bahnhof, Thun • Prodega AG, Heimberg • HJB Gartenbau GmbH, Hilterfingen

Name Buri

11

Premiumpartner Junioren

Matchballspender

Vorname Philipp

Reto Friedli, Nr. 13

Lukas v. Deschwanden, Nr. 14 Silvan Hess, Nr. 15

Marc Winkler, Nr. 16

garage burri ag Thomas Rathgeb, Nr. 18

Jakub Szymanski, Nr. 20

Fabian Studer, Nr. 23

Martin Rubin, Cheftrainer Dragan Dejanovic, Assistenz-Trainer André Taubenheim, Betreuer

Simon Getzmann, Nr. 25

Thomas Fahrni, Teammanager Cyril Dähler, Chef Physio Hannes Allenbach, Physio Vreni Wenger, Massage

Donatorengemeinschaft von Wacker Thun Affentranger Treuhand AG, 3600 Thun • Bäckerei Konditorei Fahrni, Inh. Heinz Geissbühler, 3600 Thun • Bäckerei Schönholzer, 3600 Thun • Bälliz Apotheke + Drogerie AG, 3600 Thun • Bacher AG, 3606 Thun • Bahnhof Apotheke, 3600 Thun • Baudile GmbH, Baudienstleistungen, 3700 Spiez • Baumberger Hansjürg GmbH, 3752 Wimmis • Berner Kantonalbank, 3601 Thun • Bläuer Uhren und Bijouterie, Thun • BlueMax, Balmer Event Technics, Unterseen • Boss Holzbau AG, 3600 Thun • Brügger Andreas, Notariat, 3601, Thun • Buchs Management & Consulting, 3626 Hünibach • Coop Heim & Hobby, 3627 Heimberg • Dr. Baer Martin, 3800 Unterseen • Expert Sommer, Audio – Video – Multimedia – Vernetzungen – energy, Hünibach • Dr. Stump Samuel, 3600 Thun • Greiner Georges, 3600 Thun • glausen und partner, 3601 Thun • Hächler Bootbau AG, 3653 Oberhofen • HMS Architekten und Planer AG, 3700 Spiez • Heineken Switzerland AG • Helmle AG, 3600 Thun • Hotelplan MTCH AG • HPW AG, Fresh Produce and Convenience, Aarau • IBP Integrale Bauherren- & Projektbetreuung AG, Thun • Läderach Weibel AG, 3602 Thun • Lanz Katharina, 3645 Gwatt • Maximus Präsentationstechnik, 3661 Uetendorf • Meier AG Thun, 3645 Gwatt • Migros Bank, 3600 Thun • Moser Kurt GmbH, 3604 Thun • Müller + Hänni AG, Heizung - Sanitär - Haustechnik, Spiez, Thun, Seftigen • NAVICA Treuhand AG, 3608 Thun • NRS Printing Solutions, 3645 Gwatt • Restaurant Füürgässli, 3600 Thun • RohrMax AG, 3110 Münsingen • Sandro Lüthi, Bestattungsdienst GmbH, 3608 Thun • Sanitas Troesch AG, 3601 Thun • Santag AG, 3600 Thun • Schmutz Söhne AG, 3600 Thun • Selina Gastro Thun GmbH, 3600 Thun • flükiger architektur gmbh, 3550 Langnau im Emmental • profectIS Informatic Services GmbH, 3600 Thun


Hinten (v.l.): Willy Glaus (VR Präsident), Nick Mühlemann (VR, Nachwuchs), Tom Althaus (13), Thomas Heer (7), Martin Prachar (9), Ladislav Tarhai (14), Goran Cvetkovic (49), Daniel Buser (Präsident Bärenclub), Daniel Althaus (VR, Marketing). Mitte (v.l.): Pascale Hohl (Teambetreuerin), Benjamin Echaud (Geschäftsführer), Daniel Weber (Sportchef), Sepp Schwander (22), Tobias Baumgartner (8), Alen Milosevic (34), Misha Kaufmann (29), Thomas Hofstetter (19), Alex Andjelko Milosevic (Trainer), Simon Lehmann (TW-Trainer), Christoph Kauer (Assistenz-Trainer). Vorne (v.l.): Jonas Gatuschi (Physio), Valentin Striffeler (10), David Staudenmann (6), Nikola Portner (16), Dra-

BSV Bern Muri

gan Marjanac (1), Antoine Ebinger (12), Oliver Räz (18), Marcel Bovey (11), Urs Heimann (Chef-Physio).

Name

Vorname

Geb.

cm

kg

Position

Wurfhand

Nationalität

1

Marjanac

Dragan

26.02.1985

192

89

TH

links

Serbien

6

Staudenmann

David

10.10.1982

182

81

FR

links

Schweiz

7

Heer

Thomas

12.10.1990

198

92

KL

rechts

Schweiz

8

Baumgartner

Tobias

20.02.1991

186

95

RM

rechts

Schweiz

9

Prachar

Martin

23.12.1979

204

115

KL

rechts

Tschechien

10

Striffeler

Valentin

12.08.1990

186

88

FR

links

Schweiz

11

Bovey

Marcel

29.06.1991

177

83

FL

rechts

Schweiz

12

Ebinger

Antoine

14.10.1976

188

93

TH

rechts

Schweiz

13

Althaus

Tom

15.06.1992

192

83

RR

rechts

Schweiz

14

Tarhai

Ladislav

24.02.1985

197

103

RL

rechts

Slowakei

16

Portner

Nikola

19.11.1993

194

93

TH

rechts

Schweiz

18

Räz

Oliver

29.04.1991

177

74

FL

rechts

Schweiz

19

Hofstetter

Thomas

16.08.1990

190

88

RM

rechts

Schweiz

22

Schwander

Sepp

25.09.1983

189

85

FL

rechts

Schweiz

29

Kaufmann

Misha

18.04.1984

190

94

RL

rechts

Schweiz

34

Milosevic

Alen

24.12.1989

191

117

KL

rechts

Schweiz

49

Cvetkovic

Goran

25.04.1983

191

93

RR

links

Serbien

Fördergemenschaft von Wacker Thun

Nr

Supportergemeinschaft ARCA Personal AG

Fahrender Hauswart

Resultate der 1. Mannschaft auf dem Mobile.

Fernsehen

das die Schweiz bewegt!

Bauabdichtungen Uetendorf/Bern

Mi 28.03.12 20:15 - SSF St. Otmar - Wacker Thun

Spannende Live-Übertragungen und Magazinsendungen in über 1,6 Mio. Haushalten in der Deutschschweiz, bei Cablecom und weiteren Netzanbietern empfangbar. www.schweizersportfernsehen.ch


pero. Ehrung: Auf die Saison 2002/2003 kam Borna Franic (37) in die Schweiz und begann seine helvetsiche Handballkarriere beim damaligen NLA-Club TV Zofingen. Ein Jahr danach wechselte er zum TV Endingen. Sieben Saisons und 1465 geschossene Tore später zog es Franic nach Thun, wo er nun seit 2010/2011 regelmässig für Lichtblicke sorgt. Letzten Sonntag durfte Borna Franic von Teammanager Thomas Fahrni einen Blumenstrauss für das 150. NLA-Spiel im Empfang nehmen (Bild links). Best Player vom letzten Heimspiel: Pfadis Michal Svajlen (Bild Mitte) und der Thuner Torhüter Andreas Merz (Bild rechts) wurden mit der Ehre des Best Players ausgezeichnet. Die beiden Sportler durften von Kurt Häberli, resp. Milaim Rama einen OBI-Gutschein entgegennehmen. Fotos: Roland Peter

DAS Bild vom letzten Heimspiel Wacker Thun – Pfadi Winterthur

Flugwetter in der Lachenhalle. Wackers Torhüter Andreas Merz rettet in extremis. Foto: Christian Pfander


Bern Brünnen – Westside, Bern – Marktgasse, Schönbühl – Shoppyland MSports: Thun – Zentrum Oberland

Matchpatronate

DER NEUE RENAULT TWINGO. DRIVE THE CHANGE

AUTOHAUS STEFFISBURG-THUN AG. IHR RENAULT PARTNER IM BERNER OBERLAND. • Individuelle und kompetente Beratung rund um Ihren Renault • Umfangreiches Sortiment starker und sparsamer Motorisierungen • Spitzentechnologien für puren Fahrspass Mehr Informationen finden Sie auf www.autohaus-steffisburg.ch

InseratKunstturnenStiffisburg.indd 1

09.02.12 15:51


Kommende Termine NLA/1/4-Final Europacup/CH-Cup 14.03.2012 19:30

Wacker Thun - BSV Bern Muri

Lachenhalle

17.03.2012 17:00

Europacup: Wacker Thun - SSV Bozen

Lachenhalle

21.03.2012 19:30

Wacker Thun - HC Kriens-Luzern

Lachenhalle

24.03.2012 19:00

Europacup: SSV Bozen - Wacker Thun

28.03.2012 19:30

TSV St. Otmar - Wacker Thun

11.04.2012 19:30

Pfadi Winterthur - Wacker Thun

14.04.2012 15.30

1/2-Final CH-Cup: Wacker Thun-Lakers Stäfa Sursee

15.04.2012 15.45

ev. Cupfinal

18.04.2012 19:30

Wacker Thun - Kadetten

24.04.2012 20:00

BSV Bern Muri - Wacker Thun

Bozen Kreuzbleiche

Winterthur Eulach Sursee Lachenhalle Gümligen SH Moos

1. Liga Wacker 2 17.03.2012 17:00

TV Birsfelden-Wacker Thun 2

24.03.2012 16:30

Wacker Thun 2-KTV Visp Handball

Birsfelden SH Lachenhalle

Wacker Drü 24.03.2012 18:30

Wacker Thun DRÜ - TV Grenchen

Lachenhalle

U19 SG Lakeside Wacker/Steffisburg 17.03.2012 20:00

SG Pilatus Handball - SG LakeSide

24.03.2012 12:30

SG LakeSide - SG Stäfa/Uster

Luzern Maihof Lachenhalle

U17 SG Lakeside Wacker/Steffisburg 17.03.2012 18:00

SG Pilatus Handball - SG LakeSide

24.03.2012 14:30

SG LakeSide - SG Stäfa/Uster

1 Million

HotSpring® Whirlpools! Soeben hat HotSpring®den Millionsten Whirlpool produziert. HotSpring® – weltweit die Nr.1. Dieser Erfolg wurde möglich dank stetiger Innovation, kompromissloser Qualität und dauernder Ausrichtung an die Kundenwünsche.

Luzern Maihof Lachenhalle

Änderungen vorbehalten. Aktuelle Spielpläne und Ranglisten unter www.wackerthun.ch

Freude spüren. Grenzen hinausschieben. Spielen und gewinnen. Teamgeist und Fairplay. Weil dies Grundwerte im Leben und fürs Wohlbefinden sind, unterstützen die Vaudoise Versicherungen zahlreiche Sportveranstaltungen.

Da, wo Sie sind.

Zelgstrasse 76A 3661 Uetendorf 033 345 06 04

g stellun s u A e gross 350m2 auf

Verkauf

vaudoise.ch

«Führender Sponsor von Sportereignissen.»

www.lampen-center.ch info@lampen-center.ch Montage

Reparaturen

Zum Probe-Whirlen empfangen wir Sie gerne auf telefonische Anmeldung (Tel. 033 244 00 00) auch abends und am Wochenende.

www.hewoo.ch HEWOO AG | Generalvertretung CH/FL HotSpring® Whirlpool-Paradies Allmendstrasse 42b | CH-3600 Thun | Telefon 033 244 00 00


Matchprogramm Wacker Thun - BSV Bern Muri  

Programm zum Spiel zwischen Wacker Thun und dem BSV Bern Muri vom 14. März 2012

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you