Page 12

Foto: akg-images

Die soziale Frage 1886 schuf Robert Koehler (1850-1917) das Gemälde „Der Streik“. Während der Streikführer erregt mit dem Fabrikherrn in Frack und Zylinder spricht, greift ein Arbeiter zu einem Stein. Eine Frau fleht ihren Mann an, sich nicht zu beteiligen. Schon kommen weitere Arbeiter hinzu, die drohend die Fäuste heben. Die „soziale Frage“ beschäftigt Philosophen, Künstler, Journalisten, Kirchen und Politiker. Das „Proletariat“ organisiert sich, erst in Vereinen, dann in Parteien.

Profile for Redaktion vorwärts

vorwärts extra: 150 Jahre SPD  

150 Jahre Sozialdemokratie: Auf dem Weg zu einem besseren Leben

vorwärts extra: 150 Jahre SPD  

150 Jahre Sozialdemokratie: Auf dem Weg zu einem besseren Leben

Advertisement