Page 1

s !

lo

en

hm

en

ne

it

st

M

Dezember 2012 Januar 2013

zu

m

Ko

magazin der region darmstadt

10. – 13.01.2013

TM Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

FESTHALLE FRANKFURT

www.IceAgeLive.de IAL Titel Vorhang Auf Darmstadt 201,5x234 mm.indd 1 OR

G HA N

A UF f ü r d

ie

Li

28.11.12 17:54

l

ie

V

1400 Termine *** Bühne * Live * Kids * Kino * und mehr *** w w w.vorhang-auf.com

VORHANG AUF

S TA G E E N T E RTA I N M E N T T O U R I N G P R O D U C T I O N S & T W E N T I E T H C E N T U RY F O X P R Ä S E N T I E R E N

n

en ung l os r e V von ert W o im

Nr. 174• 17. Jahrgang

offizieller Medienpartner

r 0 Eu 2.50

AUF dem Boden der Tatsachen – Die Lilien

AUF zum Traualtar Hochzeits Special

Auf zum Fest Rund um Weihnachten

AUF gut Glück Super Gewinne


Ach ja, gute 2013


s !

lo

en

ne

M

zu

m

Ko

it

st

hm

en

geht‘s!

Pip po Russo

p pp Gsieupse Giu

e

e

S TA G E E N T E RTA I N M E N T T O U R I N G P R O D U C T I O N S & T W E N T I E T H C E N T U RY F O X P R Ä S E N T I E R E N

ACHTUNG – ACHTUNG !!!

10. – 13.01.2013

TM Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

FESTHALLE FRANKFURT

www.IceAgeLive.de OR

HA

NG AUF für d i

eL

V

IAL Titel Vorhang Auf Darmstadt 201,5x234 mm.indd 1

28.11.12 17:54

en

Nr. 174• 17. Jahrgang

Pip po Russo

magazin der region darmstadt

ili

14 0 0 Termine *** Bühne * Live * Kids * Kino * und mehr *** w w w.vorhang-auf.com

Dezember 2012 Januar 2013

Unser Magazin ist eine Aufforderung, teilzunehmen, sich AUF zu machen zu den vielfältigen Veranstaltungen der Großregion Darmstadt. Eben „ AUF geht´s !“ Pippo Russo

en ung l os n t vo r e o im W

offizieller Medienpartner

Ver

0 2.50

AUF dem Boden der Tatsachen – Die Lilien

Dies ist der zweite Titel. Die Wiederholung der Titelseite. So sieht VORHANG AUF in Zukunft bald aus ! Moderner, auffordernder, und – er bekommt noch den Zusatz „geht´s!“ Er heißt dann komplett „VORHANG AUF geht´s !“ Sieht doch gut aus , oder ??? „VORHANG AUF geht´s !“ – Damit noch klarer wird:

AUF zum Altar Hochzeits Special

Auf zum Fest Rund um Weihnachten

Eur

AUF gut Glück Super Gewinne!

Wir wünschen allen unseren Gästen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Di-So geöffnet 12.00 - 14.30 Uhr & 18 - 23.00 Uhr · Montag Ruhetag Michele de Lauso · Pützerstrasse 6 · 64287 Darmstadt Tel.: 0 61 51 -  41 471 · Fax 0 61 51 - 42 37 18 michele@restaurant-glasschrank.de · www.restaurant-glasschrank.de

3 VORHANG AUF


Verlosungsspielregeln Und so geht‘s: Schicken Sie uns das jeweilige Stichwort per Postkarte an die Redaktion oder per E-Mail an win@vorhang-auf.com. Einsendeschluss beachten. Viel Glück wünscht das Vorhang Auf-Team!

k

c AU ü F gu t Gl

ung l os s. Ver k et Tic

2 45 3x it e e Se h e Si

Fr. 18.1.

ung l os s. Ver k et Tic

2 6 3x te 4 Sei he Sie

Sa. Do. 28.4. 10.1.

lo Ver

Mi. 23.1.

g sun

. et s

ck 2 Ti 3x e 46 eit S he e i S

Rolf Miller

INGO APPELT GÖTTINNEN

Tatsachen

• 20 Uhr | Hugenottenhalle | Neu-Isenburg

• 19.30 Uhr | Centralstation | Darmstadt

Stichwort: „Appelt“ | Einsendeschluss: 4.1.

Ver

Mi. 12.12.

Stichwort: „Tatsachen“ | Einsendeschluss: 11.1.

Fr. 21.12.

ung l os

s. k et Tic 2 94 3x it e e Se h e Si

ung l os s. Ver k et Tic

2 94 3x it e e Se h e Si

Chinesischer Nationalcircus

Feng Shui – Balance des Lebens

rex filmgespräch

rex filmgespräch

• 20 Uhr | Stadthalle am Schloss | Aschaffenburg

Du hast es versprochen

Der kurz Filmtag

• 20.15 Uhr | programmkino rex | Darmstadt

• 21 Uhr | programmkino rex | Darmstadt

Stichwort: „Feng Shui“ | Einsendeschluss: 17.1. Stichwort: „versprochen“ | Einsendeschluss: 7.12.

Stichwort: „Film“ | Einsendeschluss: 13.12.

Sa. Sa. 28.4. 19.1. Sa. Do. 28.4. 13.12.

ung l os s. Ver k et Tic

2 0 3x te 5 Sei he Sie

Sa. Mo. 28.4. 3.12.

2 0 3x te 5 Sei e h Sie

Till Brönner

Tachekles Tour 2012

Live

• 20 Uhr | Stadthalle | Offenbach

• 20.30 Uhr | Centralstation | Darmstadt

VORHANG AUF 4

2 1 3x te 5 Sei he Sie

ung l os s. Ver k et Tic

MIA

Stichwort: „Mia“ | Einsendeschluss: 7.12.

ung l os s. Ver k et Tic

Stichwort: „Till“ | Einsendeschluss: 1.12.

A Tribute to Freddie Mercury He is the Champion!

• 20 Uhr | Hugenottenhalle | Neu-Isenburg Stichwort: „Freddie“ | Einsendeschluss: 11.1.


VORH ANG auf gut Glück · Ve r losung

106 Tickets im Gesamtwert von über 2.000 Euro zu gewinnen! ung l os s. Ver k et Tic

2 52 3x it e e Se h e Si

lo Ver

Di. 22.1.

Gabby Young & Other Animals

g sun

. et s

ck 2 Ti 2 3x te 5 Sei he Sie

Mi. 6.2.

• 20 Uhr | Centralstation | Darmstadt

ung l os s.

t cke 2 Ti 5 3x te 7 Sei he Sie

Annett Louisan

Jan Weiler

• 20 Uhr | Centralstation | Darmstadt

• 20 Uhr | Centralstation | Darmstadt

Akustisch. Persönlich. Live

The Band Called For More

Ver

Do. 20.12.

Berichte aus dem Christstollen

Stichwort: „Annett“ | Einsendeschluss: 25.1.

Stichwort: „Christstollen“ | Einsendeschluss: 13.12.

Stichwort: „The Band“ | Einsendeschluss: 17.1.

Ver Ver

ung l os s.

t cke 2 Ti 3x e 50 t i Se he Sie

ung l os

ts. cke 2 Ti 2 x 3 te 4 Sei he Sie

Do. 10.1.

Fr. 1.2.

Ver

ICE AGE LIVE!

Dave Davis

Stichwort: „Angst“ | Einsendeschluss: 25.1.

ung l os . Ver et s

ck 2 Ti 2 3x te 3 Sei he Sie

t cke 2 Ti 3x e 12 t i Se he e i S

Alle Ice Age Charaktere zum Greifen nah

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

• 20 Uhr | Parktheater BENSHEIM

ung l os s.

Fr. 18.1.

• 19.30 Uhr | Festhalle | Frankfurt Stichwort: „Sid“ | Einsendeschluss: 4.1.

Dieter Thomas Kuhn & Band Hier ist das Leben-Tour 2013

• 20 Uhr | Hugenottenhalle | Neu-Isenburg Stichwort: „Leben“ | Einsendeschluss: 11.1.

So. 16.12.

Di. 22.1.

Das Erbe Tibets – Ladakh

V

Ver

Puhdys Akustik-Tour

ung l os s.

t cke 2 Ti 3x it e e S he Sie 6 10

• 20 Uhr | Staatstheater | Darmstadt Stichwort: „Puhdys“ | Einsendeschluss: 7.12.

Auf den Spuren des Glücks

• 19.30 Uhr | Justus-Liebig-Haus | Darmstadt Stichwort: „Spuren“ | Einsendeschluss: 17.1. 5 VORHANG AUF


Inhalt · Splitter Dezember 2012 & januar 2013

•  Verlosungen · AUF gut Glück •  Foyer ·

S. 90

4

AUF geschnappt 10

•  Interview Klaus Ripper

AUF gesucht

24

•  Party ·

AUF gelegt präsentiert von

40

•  Bühne ·

AUF geführt

42

•  Live ·

AUF Tritt

48

•  Literatur ·

AUF geschrieben 74

•  Klassik ·

AUF Takt

g ed r e h t

S. 48

76

•  Bewusst Leben · AUF geladen

78

•  Lilien ·

AUF dem Boden

der Tatsachen

88

AUF gedreht

90

•  Kino ·

AU F

AU F

•  Veranstaltungskalender

AUF gehts

96

•  Kolumne ·

AUF gespießt

121

•  Kunst ·

AUF gehängt

122

•  Kids ·

AUF gewachsen 125

•  Helmuts Rätsel · AUF geknackt

S. 56

126

& Impressum

es F m

t

t ri t t

AUF zu

DJ, Buffet, Cocktails • Party von 19.00 - 4.00 Uhr • Dancefloor ab 23.00 Uhr • Mitternachts Piccolo •

All Inclusive: Bier

Longdrinks

Preis 79,- p.P.

Cocktails mit / ohne Alkohol Wein Shots

Buffet

kaltes Buffet

warmes Buffet

Hauptgerichte

Dessert

Chips & Dips an jedem Tisch

Tel.: 0 61 51 - 101 92 70 darmstadt@sausalitos.de

www.sausalitos.de

Karten gibt´s in deinem SAUSALITOS!


A

Inhalt · Splitter Dezember 2012 & januar 2013

S. 68

•  AUF zu ICE AGE LIVE! ab 10.1.2013 · Titelstory

sp i el

•  AUF zum Traualtar

uch

Heiraten 2013

z um H

i sc i mm l

18

•  AUF gehübscht & aufgefrischt

nS

AU F

12

he

S. 70

Alles Gute für den Körper

34

•  AUF zum Glühweintrinken

55

Weihnachtsmärkte in der Region

•  AUF zum Fest

56

Jah

r

Rund um Weihnachten

ua

l ta

r

S. 18

AUF zum

Tra

u Ne

e

AUF ins

•  AUF zum Himmlischen Suchspiel

•  AUF ins Neue Jahr

68 70

Silvester Special

•  AUF getischt Gut & gemütlich essen gehen

80


Achtung! Achtung! Achtung!

1. Wandkalender Unserer Ausgabe liegt ein wunderschöner Wandkalender bei. Auseinaderklappen und an die Wand damit: Ferien, Feste, Kerben, die Foyer Tribute Night, verkaufsoffene Sonntage u.v.m. alles ist verzeichnet. Und er erinnert auch das ganze Jahr 2013 daran, dass die Welt nicht untergegangen ist. Zum Glück. Das Leben ist zu schön, um so einen Blödsinn zu machen.

3. Bandcontest Das Steinbruchtheater, Dreamstone Musik und der VORHANG AUF laden ein. Am 9. und 10. Mai 2013 gibt es den großen Bandwet t s treit in z wei Kathegorien im Steinbruchtheater. 1. Newcomer: Die Band darf höchsten 2 Jahre bestehen und 2. Coverbands: Hier ist die Stilrichtung egal. Nähere Infos gibt es unter www.dreamstone-music.de. Ach ja, es winken Preise im Wert von bis zu 1.500 e.

2. Bäulke-Bilder Im April feiert die Tanzschule Bäulke ihr 80jähriges Bestehen in Darmstadt. Wir suchen Bilder aus all dieser Zeit. Leider habe ich keins, als mir Ingeborg Schubert in der späten Teenie-Zeit Walzer, Foxtrott, Rumba und vieles mehr beibrachte. Aber da gibt es bestimmt Menschen in der Region, die wunderschöne Bilder und kleine Anekdoten dazu haben. Bitte an uns einschicken. Wir machen etwas daraus

Sa. Live-Musik mit 19.01. Molly Alone

Mittendrin – direkt am Hauptbahnhof DA

Im Januar 2013

Ein musikalischer Bier-GenießerAbend mit Molly Alone, kulinarisch verwöhnt mit leckeren Brauhausleckereien! Jetzt schon reservieren! Eintritt frei.

Friesischer Grünkohl-Monat!

Das leckere Wintergemüse aus dem Norden! Mit Pinkel, Bauch und Rippchen. Gerne mit brennendem Friesengeist und Darmstädter Pils.

Familie Hanke und das Braustüb‘l Team wünscht Allen Frohe Weihnachten und alles Gute im Neuen Jahr!

Darmstadt | Goebelstrasse 7 Tel. 0 61 51 - 87 65 87 Mo. bis Fr. 11 bis 1 Uhr | Sa. 16 bis 1 Uhr So. auf Anfrage 24.12. | 25.12. | 26.12.| 31.12. | 1.1. geschlossen www.braustuebl.net


VOR HANG auf Augenhöh e · G l o s s e

Auf Augenhöhe

AU h n F Au g e

Haltestelle Neckarstraße. „Hat sich nichts verändert, was?“ Ich sitze in der Linie 8 und mir gegenüber plumpst ein Mann aufs Polster. Er misst mindestens einsneunzig und der Rucksack ist nicht viel kleiner. In meinem Alter kenne ich keine Leute unter dreißig. Also frage ich: „Kennen wir uns?“

Pe nn ter Hoffma

öh

e

Alles wie gehabt

Er hat dunkles, langes, lockiges Haar und statt Gesicht einen Bart. Der Typ Mann, der weiß, daß Frauen ihn attraktiv finden. Also genau der Typ, den ich nicht leiden kann. „Als Weißer kommt man im Ausland, ich war zwei Jahre auf Tour, schnell ins Gespräch.“ Der Global-Player-Bart lächelt den Local-Looser locker an, ich blättere demonstrativ eine Seite meines Buches um. „Also Sie,“ meint er, „haben hier im letzten Jahr auch nichts mitgekriegt von der Welt.“

Was ich an mir besonders mag: ich lasse mich nicht provozieren. „Barack Obama, als Hoffnung gewählt, ist als kleineres Übel wiedergewählt worden.“ „Das,“ grinst er, „hat sich sogar über Eschollbrücken hinaus rumgesprochen.“ „Der Schlecker ist weg, der Wulff ist weg ...“ „Trauerfälle?“ „Trauerspiele.“ „Im Staatstheater?“ „Auch.“ „Und sonst.“ „Darmstadt 98 steigt ab.“

geschaffen.“ „Die Rechtssicherheit hätte ich gar nicht gebraucht, die Nachtruhe hätte mir gereicht.“ „Die SPD ist im Stadtparlament jetzt in der Opposition.“ „Das ist für die Hälfte von denen doch keine Umstellung.“ Er gähnt. „Um Arheilgen, die Waldkolonie und die Heimstättensiedlung zu beleben, werden jetzt in Kooperation mit der VHS Stadtteilexhibitionisten geschult.“

„Das ist nun wirklich nichts Neues.“ „Sebastian Vettel ist Weltmeister.“ „Daran sollten sich die Leute doch gewöhnt haben.“ „Das Bundesverwaltungsgericht hat bezüglich des Nachtflugverbotes Rechtssicherheit

Ich kann so überzeugend sein, ich würde mir selber glauben. „Das ist mal was anderes.“ „Und Eltern, die ihr Kind in keine Kita schicken, erhalten dafür ein Betreuungsgeld.“ „Also nee,“ lacht er, „mir können Sie ja alles erzählen, aber

10. – 13.01.2013

TM Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

FESTHALLE FRANKFURT

das haben Sie sich ausgedacht. Nein, was beschäftigt die Leute wirklich?“ „Sicherheit auf dem Luisenplatz.“ „In Guatemala sitzt in den Überlandbussen hinten einer mit Pump-Gun.“ „Durch die Energiewende wird der Strom immer teurer.“ „Doch nicht wirklich, wenn man diese Weihnachtsbeleuchtung sieht.“ „Und die Straßen sind in einem katastrophalen Zustand.“ „Im Ernst? Tragt ihr auch von innen verspiegelte Sonnenbrillen?“ Manchmal steige ich spontan eine Station vorher aus. „Gutes neues Jahr,“ ruft er mir nach, „auch wenn Sie es vom alten nicht unterscheiden können.“

Resch

Optiker

w.IceAgeLive.de

Ihr Augenoptiker im Martinsviertel

28.11.12 17:54

Wir wünschen Allen ein frohes Fest und stetigen Durchblick im Neuen Jahr!

Brillen · Contactlinsen Accessoires Liebfrauenstr. 56 Darmstadt Tel.: 0 61 51 - 71 27 57 www.optiker-resch.de


31.5. bis 7.6.

AUF Tour · Leser Reise

Die zweite VORHANG AUF Sizilien-Leser-Reise steht an.

Flug: ia Catan Hotel Ffm ne 4 Ster m i | P ia Ü/F/H in g B a a g e n . Sp o r t h i e w un d L s o x a 0, - E in N p.P. 66

Vom 31.05. bis 07.06 2013 gehts wieder auf die Mittelmeerinsel. Jetzt ist es soweit: Nach dem Flug von Frankfurt nach Catania fahren wir mit unseren Leihwagen nach Naxos / Taormina Mare zu unserem 4-Sterne Hotel Sporting Baia am Strand. Wir machen Ausflüge zum Etna, nach Syracusa , nach Messina , Taormina , Catania und andere mehr. • Bitte schnell informieren, denn wir haben nur etwas mehr als 20 Plätze zur Verfügung und viele aus 2012 fahren wieder mit | Info Pippo Russo Tel. 0 61 51 - 66 45 13 | p.russo@vorhang-auf.com

t Ein Wel e tau r chen in eine ande Das bietet das Isfahan im Herzen Bessungen. Im orientalisch eingerichteten Restaurant serviert man persische Köstlichkeiten vom Feinsten. Vom Reisgericht über Grill-Spezialitäten bis hin zu Joghurtgerichten mit Minze und Granatapfel. Die Gewürze sind mit Bedacht gewählt und lassen jedes Gericht zu einem Erlebnis werden. Neben diesen Speisen gibt es natürlich auch leckere Desserts und allerlei frische Tee-Kompositionen. Der wöchentlich wechselnde Mittagstisch lädt auch schon zur Mittagszeit zur orientalischen Verschnaufpause.

Heidelberger Str 96a | Darmstadt Tel. 0 61 51 - 6 60 24 20 | www.isfahan-restaurant.de

Öffnungszeiten: Mo - Fr 11.30 - 14.30 Mittagstisch und 17.30 - 23.00 Sa, So und Feiertage 11.30 - 23.00


VOR HANG auf ein Wo r t · I N T R O

Pippos Vorwort

Der Weihnachtsmann ist ja eine Erfindung von Coca Cola aus

den 1930er Jahren. Den gibt es genauso wenig wie den Mayapp Giuse Weltuntergang. Eher gibt‘s noch die Biene Maya.

e

t

r AU o F ein W

Pip po Russo

es geht auf Weihnachten zu. Grund genug für uns, die Weihnachtsmannmützen aufzuziehen und den Lesern besinnliche Tage und ein wunderschönes Neues Jahr zu wünschen.

Was es aber wirklich gibt, sind strahlende Kinderaugen, zufriedene und entspannte Weihnachtsfestmenschen und – für fast jeden – ein paar Tage Ruhe.

Dabei sollen und dürfen wir aber nicht die vergessen, denen es nicht so gut geht wie uns in über sechzig Jahren Frieden und Wohlstand. Es ist also auch die Zeit, endlich eine Patenschaft zu übernehmen, vielleicht den lang gehegten Vorsatz zu erfüllen, Mitglied einer Hilfsorganisation zu werden, oder vielleicht auch nur endlich den Menschen zu besuchen, der schon lange auf einen Besuch gehofft hat. Und Tanzen gehen sollte man auch: Zum Beispiel die etwas älteren am 25. Dezember zur Minus50Plus Party meines alten Freundes Haroun in der Centralstation. Wär doch was. Überhaupt gibt es im Dezember und Januar eine Unmenge interessanter Verantaltungen im Raume Darmstadt und die sollte man nutzen. Am Schluss gibt es dann doch einen Weltuntergang Ende Januar und dann hätte man ja das Leben verpasst. In diesem Sinne eine entspannte Zeit und viel Spaß

ISFAHAN

2. Platz


E!

IV

F AU

I u z

C

E G EA

L

10.1.2013 - 13.1.2013  Festhalle | Frankfurt

Spektakuläre Live-Arena-Show

ICE AGE LIVE! Alle Ice Age Charaktere zum Greifen nah

Das ist das coolste Erlebnis, seitdem es wieder Mammuts gibt: Sid, Manni, Diego und natürlich Scrat präsentieren sich als lebensechte Figuren bei ICE AGE LIVE! EIN MAMMUTIGES ABENTEUER.

Die brandneue Show erzählt auf typisch Ice Age lustige Art und in deutscher Sprache eine ganz neue Geschichte der vier Helden und ihrer Freunde. Für Begeisterung vor allem bei den Kindern sorgen die atemberaubende Kulisse, außergewöhnlicher Eiskunstlauf, mitreißende Musik, faszinierende Akrobatik – und natürlich ihr Liebling, Faultier Sid.

VORHANG AUF 12

Twentieth Century Fox und Stage Entertainment Touring Productions haben für ihre neue Produktion extra Michael Curry engagiert. Der Weltklasse-Figurendesigner, bekannt für seine wunderbaren Disneys Der König der Löwen Kreationen, erweckt die liebenswerten Charaktere der Ice Age Kino-Blockbuster-Reihe Scrat, Diego, Manni und Sid zum Leben. Mit Standing Ovations und unter tosendem Applaus feierte ICE AGE LIVE! am 12.11. in Düsseldorf große Deutschlandpremiere. Faultier Sid, liebenswerter Tollpatsch und Protagonist der Show, lispelt im Interview: „Mmmh, jaaa, mit ICE AGE LIVE!, meiner ersten eige-


VORHANG auf zu ICE AGE L IVE ! · Ti t e l s t o r y

nen Live-Show, ist endlich ein Traum wahr geworden. Diese Show wird der Hit!“ und verrät weiter:„Ich werde alles geben – Eislaufen, Tanzen und sogar Singen!“ Prominenter Botschafter von ICE AGE LIVE! ist natürlich Otto Waalkes, der Sid wie in den Filmen auch auf der Bühne seine Stimme leiht. Er versichert: „A new star is born! Sid wird der neue Justin Bieber, glaubt mir.“ Bis Februar tourt die Show in insgesamt 14 deutschen Städten. Seien Sie mit Familie und Freunden dabei, wenn ICE AGE LIVE! Kinderaugen zum Strahlen bringt. Sichern Sie sich jetzt die besten Plätze und verschenken Sie besondere Show-Erlebnisse an Ihre Lieben!

Infos Termine in Frankfurt Do. 10.1. | 19.30 Uhr Fr. 11.1. | 16.00 Uhr & 19.30 Uhr Sa. 12.1. | 15.00 Uhr & 19.00 Uhr So. 13.1. | 14.00 Uhr & 17.30 Uhr

• Festhalle Frankfurt | Ludwig-Erhard-Anlage 1 | 60327 Frankfurt

Tickets: ab 19,90 E* – Kinderaktionspreis für 14,90 E* – buchbar unter Tel. 0 18 05 / 44 14 (0,14 E/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreis max. 0,42 E/Min.) oder unter www.IceAgeLive.de. * Ticketpreise inkl. aller Gebühren in allen bekannten Vorverkaufsstellen. Bei telefonischer oder Online-Buchung fallen zusätzlich 4,90 E Versandoder 2,90 E Hinterlegungsgebühr pro Auftrag an.

13 VORHANG AUF


Alles echt Schaf tierisch warm

pp

t

Wie in jedem Jahr zu Beginn der kalten Jahreszeit gibt es auch in diesem Jahr wieder in Eberstadt einen Laden, in dem man Felle und viele Artikel aus echtem Lammfell kaufen kann. Dieses Mal hat Frau Siglinde Krauss-Pfeifer in der Heidelberger Landstraße 224 einen schönen kleinen Laden gefunden, der wie gemacht ist für all die warmen und nützlichen Dinge wie Stiefel, Muffs, Schals, Mützen, Hausschuhe, Handschuhe, Stirnbänder, Ohrenschützer und Westen, die uns gut durch die kalte Jahreszeit bringen können. Die Kinderartikel wie Fellsäcke, Kinderwageneinlagen, Babyfelle, Mützchen, Schühchen und Handschühchen halten die Kleinen besonders in der kalten Jahreszeit schön warm.

a AU n F gesch

Alle Artikel sind aus qualitativ hochwertigen Rohstoffen gefertigt, sodass sie sich auch besonders gut zum Verschenken eignen. Auch an Schaffellen aller Art, Größe und Farbe, besonders auch an Islandfellen, ist eine große Auswahl vorhanden. Etwas Besonderes sind auch die vielen schönen Kuscheltiere (nicht aus Schaffell), die besonders die Kleinen so lieben. • Alles Echt Schaf | Darmstadt | Landstraße 224 www.alles-echt-schaf.de | Tel. 06151 - 5008636 | Mobil. 0177/5618332 Öffnungszeiten: Mo 10.15 - 13 & 15 - 18 Uhr | Di - Fr 9.30 - 13 & 15 - 18 Uhr | Sa 9.30 - 13 Uhr Mittwoch Nachmittag geschlossen

Gelungene Weihnachtsmarkteröffnung mit der Darmstädter Glühweinprinzessin Katy Turovska Als Montagabend, den 26.11. der Darmstädter Weihnachtsmarkt stimmungsvoll auf dem Marktplatz eröffnet wurde, begleitet vom Gesang der Schulspatzen der Elly-Heuss-Knapp-Schule, war der Repräsentant der Bürgerschaft, Oberbürgermeister Jochen Partsch, bestrahlt vom royalem Glanz: Mit von der Partie war nämlich Darmstadts zweite Glühweinprinzessin, die 24-jährige Katy Turovska,

Fr. 7.12.

die Ende September zur Miss Darmstadt gewählt wurde und als nächstes an der Wahl zur Miss Hessen teilnimmt. „Damit in Personalunion verbunden ist in Darmstadt der gekrönte Rang der Glühweinprinzessin, damit löst die neue Prinzessin Anja Schuster ab, die Titelträgerin 2011“, erläutert Citymanagerin Anke Jansen, die mit dem Citymarketing e. V. die Miss-Wahl nach Darmstadt geholt hatte.

Hippo-Revival-Party Die 11. Echter Kult in „original Räumen"

An der Stelle, wo das legendäre Hippo war, steigt wieder die jährlich heiß hergesehte Hippo-Revival-Party. Und dieses mal bereits die 11. Der Laden heißt mittlerweile zwar „Kingz Club", für die wahren Fans ist es aber an diesem Abend – wie immer – das Hippo. Das Team um Andreas Lust, Andreas „Schnippes" Herrmann, Uli Verthein und Volker Weber freut sich wie Bolle.

• 2 0 Uhr | Kingz Club | Holzstraße 7 | Darmstadt VORHANG AUF 14


Wir wollen Ihnen etwas zeigen, das höchst ungewöhnlich ist für einen Energieversorger.

*

Wie Sie weniger Energie verbrauchen. Ein Energieversorger, der sich zum Ziel gesetzt hat, dass seine Kunden weniger Energie verbrauchen? Das ist ENTEGA. Wir setzen nicht nur auf Ökostrom und klimaneutrales Erdgas, sondern auch auf Energieeffizienzlösungen, die Ihnen helfen, in Ihrem Zuhause weniger Energie zu verbrauchen, als Sie es zurzeit noch tun.

entega.de

*


VORHA N G auf g eschnappt · F oy er

Di. 25.12.

„minus50plus" Party mit Haroun

Am ersten Weihnachtsfeiertag ist es wieder soweit: Haroun lädt zur Party in die Centralstation ein. Die Generation um die 50, aber auch deren Kinder, selbst die großen Brüder und Schwestern, die voll auf die Musik der 70-80-90er usw. abfahren, kommen hier in Tanzwallung. Und Haroun ist immer ein echter Garant für gelungene Stimmung und ausschweifende Tanznächte.

• C entralstation | Im Carree | Darmstadt

Familie Babic endlich wieder aktiv

Restaurant „Dubrovnik-Bürgerstube" in Weiterstadt mit neuem Team Petar Babic ist mit seiner Frau nach einer kurzen kreativen Auszeit gastronomisch wieder aktiv. Darauf haben viele Liebhaber guter kroatischer Gerichte sehnsüchtig gewartet. Immerhin gilt ihre Küche seit „Dubrovniks" Zeiten in der Otto-Röhm-Straße und später in Griesheim mit zu den besten Adressen für kroatisches, deutsches und internationales Essen.

O

Im stilvollen Ambiente und bei angenehmem Service kann man in der Bürgerstube genüsslich die Seele baumeln lassen. Hier schmeckt der Dalmatische

Anfahrt: auf der Darmstädter Straße (der Hauptdurchgangsstraße) kurz vor der Kirche Parkplatz rechts

im darmstadtium

Z

Die Nacht der Musicals

Night of the Dance

In einer zweieinhalbstündigen Show werden die beliebtesten Musicalhighlights aus 17 Musicals von internationalen Stars der Musicalszene präsentiert.

Bei der Tanzshow „Night of the Dance” werden dem Zuschauer eindrucksvolle Tanzszenen im Stile vieler beliebter Tanzshows an einem Abend auf einer Bühne geboten. Dominiert wird die Show von Tanzeinlagen aus der erfolgreichen irischen Stepptanzproduktion Riverdance. Die Show ist eine Begegnung von Akrobatik und Tanz: Neben den schwindelerregenden Hebungen, die akrobatisch auf die Spitze getrieben werden, wird auch der klassische Tanz mit Perfektion dargeboten. Westliches Ballett und asiatische Zirkuskunst vereinen sich hier auf einzigartige Weise.

Das Phantom der Oper Erzählt wird die Geschichte eines düsteren Wesens, welches in den unterirdischen Gewölben der riesigen Pariser Oper lebt – dem Phantom der Oper. Durch Gewalt und Erpressung verbreitet es Angst und Schrecken. Die Direktoren der Oper stehen vor unlösbaren Rätseln. VORHANG AUF 16

Direkt vor dem Lokal befindet sich ein sehr großer Parkplatz. Es stehen verschiedene Räumlichkeiten für Feiern jeglicher Art und Größe zur Verfügung. Ein Tipp, für den es sich lohnt, von weiterher hinzukommen.

• Carl-Ulrich-Straße 9 | Weiterstadt | Tel. 0 61 50 - 143 73 | www.restaurant-dubrovnik-weiterstadt.de

ASA-Event präsentiert

„Tarzan“, „Sister Act“, „Dirty Dancing“, „Der Tanz der Vampire“, „Cats“, „Der König der Löwen“, „Falco“, „Ich war noch niemals in New York“, „Elisabeth“, „We will rock you“, „Evita“, „Das Phantom der Oper“, „Mama Mia“, „Jekyll & Hyde“, „Cabaret“, „Rocky Horror Show“, „Michael Jackson“...

Salat, der Dorfteller, die Grillplatte, die Muckalica (geschnetzelte Schweinelende) so, wie es sein sollte. Aber auch die Tagliatelle, die argentinischen Steaks oder der Tintenfisch „Dalmatinische Art" und das Zanderfilet sind hervorragend zubereitet. Auch gibt es hier den besten kroatischen Wein in der Region.

„Die Nacht der Musicals“ am 28.12.2012 „Das Phantom der Oper“ am 03.01.2013 „Night of the Dance“ am 19.01.2013

• Alle Veranstaltungen | darmstadtium | Schloßgraben 1 | Darmstadt Tickets ab 37,90 e


Was gefällt Ihnen besonders am „Viva el sol“?

Viele Jahre Gastronomie-Erfahrung hat Reza Khorsand in das lichtdurchflutete "VIVA El Sol" gesteckt.

Das denkmalgeschütze Gebäude hat den ganzen Tag über Sonne. Es wird eine bewusst ausgewählte Speisekarte angeboten.

Auf Qualität und Service wird hier besonders geachtet. Wohlfühlatmosphäre ist mit inbegriffen. Reichhaltiges Frühstücksangebot, Mittagstisch schon ab 7,90 e.

Aynur Pototzki: Die gemütliche Atmosphäre, das Essen und die Bedienung. Toll!

Gerd Vogelgesang: Es liegt schön, es schmeckt sehr gut und bei gutem Service ist es trotzdem preiswert.

Am Platz zwischen Schloss und Museum ist hier ein Ort der Entspannung und der Lebensfreud. Ob beim Essen, beim Kaffee oder beim Cocktail. Alles ist möglich. Hannelore Schneider: Man sitzt hier so schön zwischen Museum, altem Theater und Schloss. Genial. VIVA EL SOL | Cafe & BAR Friedensplatz 11 | Darmstadt | Tel. 06151 - 1010561 | www.viva-elsol.de

Nur eine Etage tiefer ist ein großes und günstiges Parkhaus. Selbst im Winter geht‘s beinahe trockenen Fußes ins „VIVA El Sol“


R

auf

zum Traualtar Der perfekte Tag – die wunderschönste Frau des ganzen Tages, in dem prachtvollen Kleid auf dem roten Teppich hinter den Blumenkindern. Der ganze Stress legt sich auf diesen einen Tag, der Tag, von dem jede Frau träumt und jeder Mann ihm erliegt. Vorbereitungen, Tipps und Tricks sind in dieser Rubrik zu finden, wenn der große Tag noch vor ihnen liegt.

Goldschmiede Vogelsang „Meisterhafter Schmuck, der die Persönlichkeit der Trägerin widerspiegelt“ – Unter diesem Motto entwirft und fertigt Berthold Vogelsang mit seinem Team wunderschönen Schmuck aus Platin, Gold und Silber, Perlen und Edelsteinen.

„Jedes Schmuckstück ist ein Unikat, es unterstreicht den Charakter und die Persönlichkeit seiner Trägerin und tut der Seele gut“, sagt der Goldschmiedemeister. „Natürlich gibt es auch schönen Schmuck aus großen Schmuckkollektionen; die Individualität bleibt dabei aber außen vor“. Und genau darum geht es ihm. Egal, ob er eine preiswerte, modisch im Trend liegende Kette anfertigt oder einen hochwertigen Ring aus edlen Steinen und Platin, die Liebe zum Detail spürt man in jedem seiner Schmuckstücke. Natürlich repariert er auch Uhren, arbeitet lieb gewonnene Erbstücke auf, oder macht aus Alt Neu. Die seit 50 Jahren bestehende GoldschmiedeMeisterwerkstätte in Eberstadt, bietet Service und Kompetenz aus Liebe zum Beruf und aus Tradition.

• Darmstadt-Eberstadt | Heidelberger Landstr. 200 | Tel. 0 61 51 - 94 34 85 www.vogelsang-schmuck.de

Hochzeit feiern im Oberwaldhaus • Räumlichkeiten für bis zu 150 Personen • Großer Außenbereich • Menü oder Buffets zur Wahl • Schönes Ambiente für Erinnerungsfotos am Steinbrücker Teich und im Naturpark Dieburger Str. 257 • Am Steinbrücker Teich • Darmstadt Telefon: 0 61 51 - 71 22 66 • täglich von 11 - 24 Uhr • www.oberwaldhaus-darmstadt.de VORHANG AUF 18


VOR HANG auf zum Traualtar · Heira t e n 2 0 1 3

Oberwaldhaus Umgeben von herrlichen Wäldern, Wiesen, Gärten und Teichanlagen, bietet das Oberwaldhaus inmitten des Freizeitparks am Naherholungsgebiet Steinbrücker Teich Platz für bis zu 180 Gäste. In einem Nebenraum können 45 Personen bewirtet werden.

Sonntag, 27. 16. Januar Januar2013, 2011,10 bis 18 10 bis 18Uhr Uhr Sonntag,

Darmstadt, darmstadtium, Schlossgraben 1

Auf der großen Terrasse gab es schon Sommer-Grill-Feste für bis zu 200 Personen. Beliebt sind vor allen Dingen die Fotokulisse am Steinbrücker Teich sowie die stets gelungenen Kompositionen aus der Küche. Das Küchenteam bereitet neben regionalen und internationalen Speisen auch Grill- und Fischspezialitäten professionell zu, und legt größten Wert auf frische Ware und schonende Zubereitung. Von Darmstadt aus erreicht man das Restaurant bequem mit dem F-Bus alle 15 Minuten – auch am Wochenende.

• A m Steinbrücker Teich | Darmstadt | Tel. 0 61 51 - 71 22 66

U

www.oberwaldhaus-darmstadt.de

Ristorante Hotel Garda ✰ Planen Sie mit uns Ihre Hochzeit ✰ Bis zu 150 Personen ✰ Gerne  auch mit Übernachtung in unserem Hotel

Wir erstellen Ihnen gerne ein induviduelles Angebot! Täglich 11 - 14.30 Uhr &  17 - 23 Uhr Eschollbrücker Str. 52 Tel.: 0 61 51 - 130 200 64295 Darmstadt Tel.: 0 61 51 - 130 20 60

www.hotel-garda.de 19 VORHANG AUF


VOR VO R HANG au f z um Traualtar · Heiraten 2013

Hochzeits-DJ Ralf Seibel Immer gut aufgelegt Ob jetzt Weihnachts-, Faschings-, oder doch Hochzeitsparty – nichts geht ohne Musik. Hochzeits-DJ Ralf Seibel setzt die Gäste und Feierlustigen mit Erfahrung, kompletten Licht- und Tonanlagen in Bewegung und Stimmung, hebt gute Laune an und macht den Vorhang auf. Egal ob Pop, Rock, Jazz oder der persönliche Geschmack – das Tanzbein wird geschwungen und auf Langweile wird verzichtet. Der DJ geht auf die Wünsche der Kunden ein und erstellt ein interessantes Angebot auf Anfrage.

• Ralf Seibel | Babenhausen | Hehnstraße 6a Tel. 01 70 - 336 90 83 | E-Mail: ralf.seibel@gmx.de www.djralfseibel.de

A

Heiraten im Schloss Erbach Historisches Ambiente für den „schönsten Tag im Leben“

Für den „schönsten Tag im Leben“ bietet das Schloss Erbach heiratswilligen Paaren eine einzigartige und gleichermaßen attraktive räumliche Alternative. Seitdem die Betriebsgesellschaft Schloss Erbach und die Stadt Erbach gemeinsam die Voraussetzungen geschaffen haben, steht einer standesamtlichen Trauung in den Gräflichen Sammlungen nichts mehr im Weg. Der Bund fürs Leben kann entweder im Rittersaal - umgeben von Rüstungen und mittelalterlichen Waffen - oder in der Hirschgalerie inmitten kapitaler Geweihe geschlossen werden. Die richtige Kulisse für die Erinnerungsfotos bieten in der ehemaligen Residenzstadt neben den beiden Trauräumen der Schlosshof, die historische Altstadt oder der Lustgarten mit Orangerie. Die nahen Kirchen und die zahlreich in Erbach ansässigen Gastronomiebetriebe machen im wörtlichen Sinn sogar eine Hochzeit der kurzen Wege möglich. Anfragen beantwortet das Erbacher Standesamt unter den Rufnummern 0 60 62 - 64 60 oder 64 61

• 6 4711 Erbach im Odenwald | Marktplatz 7 | Tel. 0 60 62 - 80 93 60 | www.schloss-erbach.de

K u n s t, K u l t u r und feine Küche

Café-Restaurant Mathildenhöhe

Erstklassige Küche im einzigartigen Jugendstil-Ambiente

Jeden 1. Sonntag Brunch von 10 - 14 Uhr 25. & 26. Weihnachtsbrunch von 10 -14 Uhr Reservierung erbeten!

Feiern Sie Ihre Hochzeit gerne bei uns im einmaligen Jugendstil-Ambiente! Sabaisplatz 1 · 64287 Darmstadt · Tel.: 06151 422109 Restaurant: Di. - So. 10 bis 18 Uhr ( oder nach Vereinbarung )

www.cafe-restaurant-mathildenhoehe.de VORHANG AUF 20


VOR HANG auf zum Traualtar · Heira t e n 2 0 1 3

Rui Fotografie

Anzeige

In unvergleichlicher Weise lässt Rui Oliveira von Rui Fotografie künstlerische Ambitionen und handwerkliches Können in seine Arbeit einfließen und schafft so für Sie Foto-Kunst vom schönsten Tag in Ihrem Leben. Sie lieben es ganz klassisch und romantisch – oder doch eher etwas moderner mit einer Prise Humor?

Ristorante Garda Heiraten auf italienisch Freundlichkeit und Gastlichkeit sind im Ristorante Garda selbstverständlich, denn nirgendwo macht Gast sein mehr Spaß als in Italien. Auf den Tisch kommen nur frische, hauszubereitete Gerichte wie hausgemachte Pasta und Pizza, aber auch knackige Salate, deftiges Fleisch und frischer Fisch gefolgt von verführerischen Desserts. Feiern, wie Hochzeiten, Geburtstage oder Jubiläen, können auf Wunsch gerne organisiert werden, 150 Personen finden Platz im Restaurant. Das Team bietet für Hochzeitsgäste das Rund-um-Sorglos-Paket: Von der Hochzeitstorte über all die kulinarischen Leckereien aus der Küche bis zur musikalischen Unterhaltung. Als charmante Übernachtungsmöglichkeit dient das anliegende Hotel, wenn es mal spät wird. Bei der Planung ist das Garda-Team gerne behilflich.

• Eschollbrücker Str. 52 | Darmstadt | Tel. 0 61 51 - 1302 00 | www.hotel-garda.de täglich 11 - 14.30 Uhr & 17 - 23 Uhr

Wie auch immer Sie es sich vorstellen – Er schafft für Sie das passende Ambiente. Sei es im Freien an Ihrer Feierlocation oder an einem Ort Ihrer Wahl. Ihre Hochzeit beginnt aber nicht erst in der Kirche oder im Standesamt. Rui Oliveira legt sehr viel Wert auf eine gemeinsame Vorbereitung; hierzu gehört mindestens ein Vorgespräch. Auf Wunsch begleitet er Sie gerne den ganzen Tag: von früh morgens, z.B. beim Ankleiden, bis spät nachts, wenn der Bräutigam seine Braut über die Türschwelle trägt. Ebenso hilft Ihnen Rui Oliveira auch bei der Gestaltung und dem Druck ihrer Einladungs- und Dankeskarten. Professionelles Equipment und ein kreatives Auge - mit dieser Mischung macht er Ihre Hochzeit unvergesslich!

• G roß-Umstadt & Darmstadt | Tel. 01 62 - 437 08 43 kugelfisch@rui-fotografie.de | www.rui-fotografie.de

Neueröffnung: Frühjahr 2013

Heiraten in der Kirchmühle Bei uns müssen Sie keinen Frosch küssen, um sich wie eine Prinzessin zu fühlen. Wir eröffnen im Frühjahr 2013 die Kirchmühle in Pfungstadt und organisieren für Sie Ihren Schönsten Tag! Ob nach dem Standesamt, im kleinen Rahmen oder im größeren Kreis, wir bieten in unserem wunderschönen Fachwerkhaus stilvolles Ambiente und im Sommer auch nutzbare Außenflächen. Schließlich liegt die Kirche gerade gegenüber. Lassen Sie sich von uns verwöhnen. Unser Team berät Sie gern.

kontakt@kirchmuehle.de Kirchstraße 31 64319 Pfungstadt

21 VORHANG AUF


VOR HANG au f z um Traualtar · Heiraten 2013 Auf einen Blick Ehejubiläen 5 Jahre

Hölzerne Hochzeit

7 Jahre

Kupferne Hochzeit

10 Jahre Rosenhochzeit 15 Jahre

Gläserne Hochzeit

20 Jahre

Porzellanhochzeit

25 Jahre

Silberhochzeit

30 Jahre

Perlenhochzeit

35 Jahre Leinwandhochzeit 40 Jahre Rubinhochzeit 45 Jahre

Saphirhochzeit

50 Jahre

Goldene Hochzeit

55 Jahre

Platinhochzeit

60 Jahre

Diamantene Hochzeit

65 Jahre

Eiserne Hochzeit

67 Jahre

Steinerne Hochzeit

70 Jahre

Gnadenhochzeit

75 Jahre

Kronjuwelenhochzeit

80 Jahre

Eichenhochzeit

Hochzeiten in der Linie Neun Viele Paare haben mit ihren Gästen bereits in der Linie Neun ihren Bund fürs Leben gefeiert. In dem schmucken Gründerzeit-Bau, dem ehemaligen StraßenbahnWartesaal, vereinen sich alte und neue Architektur auf harmonische Weise. Dies ergibt ein Ambiente, welches alle Generationen anspricht.

100 Jahre Himmelhochzeit

Auf einen Blick Hochzeitsmessen in der Region 13.1.13

Schloss Auerbach · Bensheim

13.1.13

Stadthalle · Aschaffenburg

13.1.13

Congress Park · Hanau

19. - 20.1.13 Forum Messe · Frankfurt 27.1.13

darmstadtium · Darmstadt

3.2.13

Best Western Hotel · Rodgau

Die besondere Atmosphäre zeigt sich auch im Biergarten: mit über hundert Sitzplätzen unter Platanen und einem kleinen Kinderspielplatz. Die Linie Neun ist räumlich gegliedert in Café/Restaurant, Bar und Saal. Daher ist es möglich, Gesellschaften bis 70 Personen parallel zum normalen Gastronomiebertrieb im Saal zu bewirten - oder man bucht die Linie Neun exklusiv, um alle Räumlichkeiten und den Biergarten individuell nutzen zu können. Hier sind Gesellschaften bis zu 120 Personen möglich. Für das leibliche Wohl der Gäste ist in der Linie Neun bestens gesorgt. Neben einer großen Getränkeauswahl erstellt man gerne ein Buffet nach eigenen Wünschen. Gerne hilft man hier auch bei der Gestaltung des Rahmenprogramms und empfiehlt DJ‘s, Bands und andere Künstler. Viele unvergessliche Feste und zufriedene Gäste sind Referenz für die Linie Neun.

•W  ilhelm-Leuschner-Str. 58 | Griesheim | Tel. 0 61 55 - 82 88 66 | www.linieneun.de

REISE ACTIV plant Ihre Hochzeitsreise weitere Infos unter www.reise-activ.de VORHANG AUF 22


Einzigartige und begnadete Künstler

EIN FEUERWERK FÜR ALLE SINNE: DIE SILVESTERGALA 2012 / 2013

Die exzeptionelle Gala von Da Capo Varieté, die Überraschendes für alle Sinne bietet. Sie entführt Sie in die illustre Welt der Burlesque-Shows, die schon in den Roaring 20’s ihr Publikum begeisterten und den Alltag durch Sensationelles und Sensuelles vergessen ließen. Durch ein Programm mit Artistik, Live-Musik, Entertainment, Komik und natürlich auch mit viel Eleganz und Ästhetik ist dies eine Gala im Zeichen von Glanz und Glamour, von Leidenschaft und von Darbietungen auf höchstem Niveau.

So wie der Jahreswechsel ist auch unsere Silvestergala etwas ganz Besonderes. Es erwartet Sie im festlich dekorierten TIPIDROM eine große Show für Gäste, Genießer und Gourmets: mit einem exzellenten Dinner in vier Gängen und avantgardistischen Varieté-Darbietungen, die für Faszination, Spannung und beste Unterhaltung sorgen.

Freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen Abend und – wenn Sie wollen – auch auf ein Dinner mit ausgesuchten Köstlichkeiten. DIVA BURLESQUE ist einfach ein Erlebnis, das Attraktionen für jeden Geschmack bietet.

Damit auch der musikalische Rahmen passt, wird dieses sensationelle Abendprogramm durch die packende Live-Musik bis weit ins neue Jahr begleitet. Insgesamt ein echtes Feuerwerk, das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Karten unter Tel.: 0 61 51 - 660 4 48

Family Day

Showzeiten:

Am 16.12, 23.12, 27. - 28.12., 30.12. und 2.1. - 6.1.2013 um 14 Uhr ist Family Day. Jeder Erwachsene kann ein Kind (3-12 Jahre) Kostelos in die Vorführung mitnehmen.

· Mo.-Sa.: 20 Uhr / So.: 14 Uhr & 19 Uhr · Weihnachtsspecial: 24.12. - 26.12., 14 Uhr · Große Silvestergala mit Dinner-Show, 4-Gänge-Gourmet-Menü & Livemusik · Tickets an der Varietékasse, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter Telefon: 0 61 51 - 660 4 880 Eintrittspreise:

· Karten: 29,50 bis 59,50 E, Kinder von 3 bis 12 Jahren 20 E.

 61 51 - 6  60 48 80

0 Karten unter Tel.:


©

Ta r

ik

Ca

lg i

ci

Zwölf Fragen en Bloc(k)

k

s:

Bloc

to

i pp

er

ra ld

t AU h F gesuc sR Kl au

o |F

Diesen Monat stellt sich der Initiator der freiwilligen Interessengemeinschaft „IG Besser.Bessungen“ und Betreiber der Weinwirtschaft Heiping Klaus Ripper den Fragen von Gerald Block.

Ge

VORHANG AUF: Herr Ripper, was hat Sie vor 7 Jahren veranlasst, Ihren Job als Manager an den Nagel zu hängen?

erten wir auch die gemütlichen „Straußwirtschaften“ an. Und genau da ist die Idee geboren, etwas Ähnliches in Darmstadt zu versuchen.

Klaus Ripper: Ich war gut 20 Jahre in der Weinbranche tätig, und ich verhandelte fast täglich mit Vertretern großer Handelszentralen. Als ich merkte, dass mir plötzlich Leute gegenübersaßen, denen es nur noch um Preise ging, verlor ich den Spaß. Qualität spielte keine Rolle mehr, sondern nur noch Konditionen. Das war nicht mehr meine Welt!

V. A.: Hatten Sie Unterstützung von Leuten aus der Branche?

V. A.: Von daher war Ihre Entscheidung, eine Weinwirtschaft zu eröffnen, gar nicht mal so abwegig - oder? K.R.: Das hatte sich aber schon lange vorher abgezeichnet. Wir (meine Frau und ich) lebten ein paar Jahre in Bingen. Trotz knapper Freizeit liebten wir es, größere Radtouren an die Nahe zu unternehmen. Dabei steu-

K.R.: Nein! Das Konzept war einzig unsere Idee. Natürlich profitierten wir von unserem beruflichen Know-how – aber wir nutzten auch Verbindungen zu Nielsen und GfK (Marktforschungsunternehmen) ... Als Bessunger bildete ich mir ein zu wissen, wie die Bessunger denken. Und vor allem, was in Bessungen fehlte!? Ein gemütliches Weinlokal!

V. A.: Und haben Sie diesen Berufswechsel je bereut? K.R.: Nein - im Gegenteil: Ich hätte diesen Schritt eigentlich schon viel früher machen sollen, weil ich möglicherweise noch etwas Größeres hätte anpacken können.

V. A.: Waren Sie möglicherweise all die Jahre doch nicht ganz der Typ „knallharter Manager“? K.R.: Das ist interessant: Mein Traum war eigentlich immer die Sozialarbeit. Aber weil ich früh Vater wurde, musste ich Geld verdienen. Heute - das ist die Ironie des Schicksals - sind meine beiden Söhne als Sozialpädagogen unterwegs.

V. A.: A nfang s klang „ H eip ing “ wie ein gastronomisches Konzept aus dem Land der aufgehenden Sonne. Das schrie doch förmlich nach Richtigstellung - oder? K.R.: Ja - am Anfang war das schon erklärungsbedürftig. Daher habe ich im ersten Jahr viel Werbung schalten müssen. Irgendwann war es bekannt, dass sich Heiping aus Hei(ner) und (Lap)ping zusammensetzt. Inzwischen ist Heiping geschützt, weil ich es als Marke eintragen ließ.

Gewinnen Sie am 8. Dezember einen von insgesamt drei original Bessunger Weihnachtsbäumen aus unserem Wald !

Besser.Bessungen. Bessunger langer Samstag im Advent 8. Dezember 2012 von 10.00 bis 18.00 Uhr Der Lapping zeigt Ihnen, wo’s lang geht


VORHANG auf gesucht · In t e rvie w

H

V. A.: Welche Zielgruppe wollten Sie von vornherein ansprechen? K.R.: Von Anfang an hatten wir Menschen ab 45, die Wein genießen, regionale Küche mögen und gern kommunizieren auf unserer Agenda. Nicht umsonst zählen heute gut 60 Prozent der Besucher zu unseren Stammgästen.

V. A.: Ist der eingeschränkte Service (sprich die Selbstbedienung bei den Getränken) nie auf Widerstand gestoßen? K.R.: Nein. Gerade das hat unser Konzept bestätigt, und unsere Gäste haben da kein Problem, weil die Preise aufgrund der geringeren Personalkosten - günstiger sind. Und welcher Gastronom kann schon von sich behaupten, dass er jeden Gast persönlich begrüßt und bedient?

K.R.: Meine Lebensuhr tickt. Folglich möchte ich mich in acht Jahren beruflich ausklinken und mir einen lang gehegten Traum erfüllen: Zwei Jahre werden wir mit dem Wohnmobil ferne Länder bereisen und neue Menschen kennenlernen. Und wenn unsere Gäste weiterhin so treu zum Heiping stehen, wird es mein Koch Marco Zöller 2020 übernehmen.

V. A.: Aller Anfang ist schwer. Ließen Sie Ihren Fragen Taten folgen?

V. A.: Nun zu Bessungen: Im August 2012 wurde auf Ihre Initiative hin die „Interessengemeinschaft (IG) Besser.Bessungen“ gegründet. Warum?

V. A.: Mit tler weile hat Besser.Bessungen richtig Gestalt angenommen. Was ist als erste Gemeinschaftsaktion geplant?

K.R.: Da ich mit Leib und Seele Bessunger bin, tut es mir immer leid, wenn dort Geschäfte schließen. Von daher war die Idee der IG eigentlich nur die logische Konsequenz auf folgende Fragen: „Wie können in Bessungen zukünftig Geschäfte überleben? Und wie kann ich Bessunger Geschäftsleute zusammenbringen, um gemeinsame Aktionen zu verabreden?“

K.R.: Nach zwei konstruktiven Treffen haben wir von Besser.Bessungen am Samstag, den 8. Dezember unsere erste gemeinschaftliche Aktion festgelegt. Dabei werden 41 Geschäfte (Erkennungszeichen: der beleuchtete Lapping) den ersten langen Samstag in Bessungen gestalten. Momentan - das ist ein guter Anfang - gehören 46 Geschäfte der „IG Besser.Bessungen“ an.

K.R.: Ja. Nach einigen Internetrecherchen, etlichen EMails, mehreren Telefonaten und diversen Gesprächen, hatte ich das Interesse einiger Bessunger Geschäftsleute geweckt und den ersten Schritt getan.

V. A.: Wenn Sie Ihren Blick nach vorne richten. Wo sehen Sie sich in zehn Jahren?

•· Mehr unter: http://www.heiping.homepage.t-online.de/

sungen hat’s: äden mit ausgefallenen Geschenkideen, Bessungen hat’s: Menschen und persönliche Einkaufs-

27 MOVENDO 10 BRILLEN-BRANDES Karlstr. 110 · Tel.: 2789901 Karlstr. 96 · Tel.: 65658 27 MOVENDO 10 BRILLEN-BRANDES www.movendomed.de www.brillen-brandes.de Karlstr. 110 · Tel.: 2789901 Karlstr. 96 · Tel.: 65658 28 OPTIK WORGULL 11 COPYCOSMOS Viele Läden mit ausgefallenen Geschenkideen, www.movendomed.de phäre, das besondere Flair eines alten Ludwigshöhstr. 35 · Tel.: 7895999 Bessunger Str.www.brillen-brandes.de 32 · Tel.: 9182525 nette Menschen und persönliche Einkaufs-www.copycosmos.de 28 OPTIK WORGULL 11 COPYCOSMOS eils, eine seltene Verbindung aus Tradition www.optikworgull.de atmosphäre, das besondere Flair eines alten Ludwigshöhstr. 35 · Tel.: 7895999 Bessunger Str. 32 · Tel.: 9182525 endsetting. 29 PASCH GROUP 12 DER BÜCHERWURM Stadtteils, eine seltene Verbindung aus Tradition DIE MEDIENwww.optikworgull.de COMPANY Jahnstr. 1-5 ·www.copycosmos.de Tel.: 9180624 es bieten Ihnen Bessunger Geschäfte jetzt und Trendsetting. 29 PASCH GROUP 12 DER BÜCHERWURM Heidelberger Str. 82 · Tel.: 45789 www.buecherwurm-darmstadt.de Adventssamstag von 10.00 bis 18.00 Uhr. DIE MEDIEN COMPANY Jahnstr. 1-5 · Tel.: 9180624 www.pasch-group.de Das alles bieten Ihnen Bessunger Geschäfte 13 jetzt DER GOLDENE SCHNITT schäfte, die sich am langen Samstag Heidelberger Str. 82 · Tel.: 45789 www.buecherwurm-darmstadt.de 30 REFORMHAUS STIER 665110 am 2. Adventssamstag von 10.00 bis 18.00 Karlstr. Uhr. 96 · Tel.: gen, erkennen Sie am leuchtenden GOLDENE SCHNITT Wittmannstr.www.pasch-group.de 2 · Tel.: 63728 14 EPICERIE13 DEDER BELLEVILLE Geschäfte, die sich am langen Samstag ng“ imDie Schaufenster. 30 REFORMHAUS STIER Karlstr. 96 · Tel.: 665110 www.reformhaus-stier.de beteiligen, erkennen Sie am leuchtenden Forstmeisterstr. 3-5 · Tel.: 664091 Wittmannstr.EVA 2 · Tel.: 63728 14 EPICERIE DE BELLEVILLE 31 SCHMUCKWERKSTATT FRIEDEL www.epicerie-belleville.de „Lapping“ im Schaufenster. Forstmeisterstr. 3-5 664091 Moosbergstr.www.reformhaus-stier.de 53 · Tel.: 963528 15 FORMAT - FACHGESCHÄFT FÜR· Tel.: KREATIVE 31 SCHMUCKWERKSTATT EVA FRIEDEL www.epicerie-belleville.de www.schmuckwerkstatt-darmstadt.de Heidelberger Str. 63 · Tel.: 17690 Öffnungszeiten am 8. Dezember und viele 15 FORMAT - FACHGESCHÄFT FÜR KREATIVE 32 SPARKASSE Moosbergstr. DARMSTADT53- · Tel.: 963528 www.format-darmstadt.de schungen in den beteiligten Geschäften, www.schmuckwerkstatt-darmstadt.de Heidelberger Str. 63 · Tel.: 17690 FILIALE ORANGERIE 16 GE.SCHM.EI.DE Lange Öffnungszeiten am 8. Dezember und viele die erste Aktion von Besser.Bessungen. 32· Tel.: SPARKASSE Karlstr. 112 2816-0 DARMSTADT Hermannstr. www.format-darmstadt.de 1 · Tel.: 2789529 Überraschungen in den beteiligten Geschäften, FILIALE ORANGERIE www.sparkasse-darmstadt.de er Initiative haben wir uns zusammen16 GE.SCHM.EI.DE www.ge-schm-ei.de das ist die erste Aktion von Besser.Bessungen. 112HAND · Tel.: 2816-0 Hermannstr. 1 · Tel.: 2789529 33 STRANDGUTKarlstr. SECOND um unseren Stadtteil zu beleben und 17 GOURMET ORIENTAL www.sparkasse-darmstadt.de In dieser Initiative wirsind, uns zusammenKarlstr. 110 · Tel.: 997863 bensqualität dort, wo wirhaben zuhause Bessunger Str.www.ge-schm-ei.de 53 · Tel.: 663084 33 STRANDGUT SECOND HAND getan, um unseren Stadtteil zu beleben und 17 GOURMET ORIENTAL 34 STOFFLADEN STERNTALER zu verbessern. 18 HAIRSTYLIST ROBERTO INCARDONA Karlstr. 110 · Tel.: die Lebensqualität dort, wo wir zuhause sind, Bessunger Str. 53 · Tel.: 663084 Wittmannstr. 15 / Klappacher Str.997863 Annastr. 1 · Tel.: 0177-5971962 34 STOFFLADEN STERNTALER weiter zu verbessern. 18 HAIRSTYLIST ROBERTO INCARDONA Tel.: 7898862 www.hairstylist-roberto.de Wittmannstr. 15 / Klappacher Str. www.stoffl aden-sterntaler.de Annastr. 1 · LÄDCHEN Tel.: 0177-5971962 PINSPORT DARMSTADT 19 HEIPING REGIONALES Tel.: 7898862 www.hairstylist-roberto.de nstr. 1-5 · Tel.: 64500 · www.alpinladen.de 35 TILL EULENSPIEGEL Karlstr. 64 · Tel.: 1591739 www.stoffl aden-sterntaler.de 1 ALPINSPORT DARMSTADT Karlstr. 96 · Tel.: 272077 HEIPING REGIONALES LÄDCHEN CADE - KIOSK + BÄCKEREI 20 HERZIG -19GESCHENKE UND DEKORATION · Tel.: 64500 · www.alpinladen.de 35 TILL EULENSPIEGEL www.till.eulenspiegel.net 645903563 · Tel.: 1591739 sunger Str.Jahnstr. 8 · Tel.:1-5 9512711 Moosbergstr.Karlstr. 49 · Tel.: Karlstr. 96 · Tel.: 272077 2 ARCADE - KIOSK + BÄCKEREI 36 TUNA ÄNDERUNGSSCHNEIDEREI 20 HERZIG - GESCHENKE UND DEKORATION T BESSUNGEN - ATELIER/GALERIE www.herzig-shop.com www.till.eulenspiegel.net Bessunger Str. 8 · Tel.: 9512711 Karlstr. 110 · Tel.: 7879964 Moosbergstr. 49 · Tel.: 5903563 lstr. 110 · Tel.: 0179-7198435 21 KINDERSECONDHAND GLÜCKSKLEE 36 TUNA ÄNDERUNGSSCHNEIDEREI 3 ART BESSUNGEN - ATELIER/GALERIE Karlstr. 96, UG www.herzig-shop.com 37 UHREN-PANNEN SSUNGER APOTHEKE Till Eulenspiegel Karlstr. 110 · Tel.: 7879964 · Tel.: 0179-7198435 21 KINDERSECONDHAND GLÜCKSKLEE Heidelberger Str. 75 · Tel.: 312134 ttmannstr.Karlstr. 1 · Tel.:110 63508 Tel.: 3681935 37 UHREN-PANNEN 4 BESSUNGER Karlstr. LITERATURVERLAG 96, UG Till Eulenspiegel 38 VINTAGEZAUBER SSUNGER BACKSTUBBAPOTHEKE 22 KRANICHSTEINER Str. 75 · Tel.: 312134 Wittmannstr. 1 · Tel.: 63508 Hermannstr. Heidelberger 1 · Tel.: 0151-56959617 rrngartenstr. 25 · Tel.: 662124 Sandbergstr. Tel.: 36 · 3681935 Tel.: 1366282 38 VINTAGEZAUBER 5 BESSUNGER 22 KRANICHSTEINER LITERATURVERLAG www.vintagezauber.de www.kranichsteiner.de SSUNGER BUCHLADENBACKSTUBB Hermannstr. 1 · & Tel.: 0151-56959617 Herrngartenstr. 25 · Tel.: 662124 Sandbergstr. 36 · Tel.: 1366282 39 WALLNER POLSTERMÖBEL DEKO delberger Str. 81b · Tel.: 315871 23 MEISTERFLORIST AM PRINZ-EMIL-GARTEN Bessunger Str.www.vintagezauber.de 33-35 · Tel.: 63573 6 BESSUNGER BUCHLADEN ww.bessunger-buchladen.de Heidelberger www.kranichsteiner.de Str. 62 · Tel.: 63034 39 WALLNER POLSTERMÖBEL & DEKO www.raumausstattung-wallner.de Heidelberger Str. 81b · Tel.: 315871 23 MEISTERFLORIST AM PRINZ-EMIL-GARTEN www.meisterfl orist.de SSUNGERTEELADEN Bessunger Str. 33-35 · Tel.: 63573 Str. 62 · Tel.: 63034 40 WEINWIRTSCHAFT HEIPING nstr. 1-5 ·www.bessunger-buchladen.de Tel.: 660588 24 METZGEREI Heidelberger KRUG orist.de Hermannstr. www.raumausstattung-wallner.de 7 · Tel.: 5016070 7 BESSUNGERTEELADEN ww.bessunger-teeladen.de Heidelberger www.meisterfl Str. 80 · Tel.: 62223 40 WEINWIRTSCHAFT HEIPING www.heiping.de Jahnstr.PETRA 1-5 · Tel.: 660588 24 METZGEREI UMEN-STUDIO KALBFUSS 25 MODEATELIER KAYAMI KRUG Hermannstr. 7 · Tel.: 5016070 Heidelberger Str. 80 · Tel.: 62223 41 WHISKYKOCH - WHISKYFACHsunger Str.www.bessunger-teeladen.de 54 · Tel.: 63984 Ludwigshöhstr. 37 · Tel.: 9504808 GESCHÄFT www.heiping.de 8 BLUMEN-STUDIO PETRA KALBFUSS www.kayami.de 25 MODEATELIER KAYAMI ww.blumen-studio-kalbfuss.de 41 WHISKYKOCH Weinbergstr. 2 · Tel.: 9927105- WHISKYFACHBessunger Str. 54 · Tel.: 63984 Ludwigshöhstr. 37 · Tel.: 9504808 CKEREI BREITHAUPT 26 MOOSBERG APOTHEKE GESCHÄFT www.whiskykoch.de www.blumen-studio-kalbfuss.de lstr. 66 · Tel.: 45612 Heidelberger www.kayami.de Str. 126 · Tel.: 64303 Weinbergstr. 2 · Tel.: 9927105 9 BÄCKEREI BREITHAUPT 26 MOOSBERG APOTHEKE ww.baeckerei-breithaupt.de www.moosbergapotheke.de www.whiskykoch.de Karlstr. 66 · Tel.: 45612 Heidelberger Str. 126 · Tel.: 64303 www.baeckerei-breithaupt.de www.moosbergapotheke.de

18

19 9

Und hier finden Sie uns: Und hier finden Sie uns:

Initiative: Die Initiative:

40 38

13 35 21 10 36 27 3 33 32

13 35 21 10 36 27 3 33 30 40 38 16 3432 4 30

16

15 2

34

4 2

23 37

23

12 1 7

39

6

14

11

24 29

35

11

17 8

13

12 1 7

39

6 24 29

19 9

15

37

18

35

10

8

14

13

21

17

21

36

22

10

27

41 28 25 31 20

26 26

36

3

22

40 5 41 28 25

5

27

33 38

16 40

32 38

16 30

31 20

4

3 33 32 34 30 4

34


VO R H A N G au f g eschnappt · Foyer

Vertigo Optik Sehen · Fühlen · Erleben

Vertigo Optik unterstützt den besonderen Fahrdienst „Baby-Notarztwagen“ des Arbeiter-Samariter-Bund Darmstadt-Starkenburg (ASB). Für jede verkaufte Brille im Zeitraum Dezember 2012 bis Januar 2013 wird ein Teil des Verkaufspreises für dieses Projekt bereitgestellt. Dabei zählt jeder Betrag zweifach, denn Augenoptikermeisterin Norgard-Ilona Dressel wird anschließend den hierdurch entstehenden Spendenbetrag verdoppeln. Sie freut sich darauf, als junges Unternehmen mit einem schönen Beitrag diese tolle Idee fördern zu können, die den Allerjüngsten und ihren Eltern zugute kommt.

S

• Vertigo | Darmstadt | Heidelberger Str. 85 | dressel@vertigo-optik.de | www.vertigo-optik.de Tel. 06151 - 308 2553 | Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.00 - 13.00 Uhr & 14.30 - 18.30 Uhr | Sa 9.00 - 13.00 Uhr

I

Mit Hypnose zu besserer LebensquaLität Fühlen Sie sich ausgebrannt? Arbeiten Sie hart, aber ohne Erfolg? Hat die x-te Diät wieder nichts bewirkt? Sie wollen aufhören zu rauchen und wissen nicht wie?

unser Leben ist ein abbiLd unserer entscHeidungen

Hypnose ist ein Multitalent. Damit können auch Sie Ihr Potential zu besserer Lebensqualität voll ausschöpfen. Hypnose ist die verstärkte Arbeit mit dem Unterbewusstsein und weil die meisten Aktionen im Leben unterbewusst gesteuert werden, gibt es hier auch das größte Potential um Änderungen zu erreichen. In Trance ist man focussiert, konzentriert, jedoch gleichzeitig entspannt, der Weg ist frei für eine Lösung.

Wenn es Diskrepanzen gibt, zwischen dem Leben, das Sie sich von Herzen wünschen und dem Leben, das Sie führen, dann treffen Sie jeden Tag Entscheidungen gegen das Leben, das Sie sich wünschen. Treffen Sie jetzt die Entscheidung für eine neue (Aus)-Richtung in Ihrem Leben! Besuchen Sie unsere Seminare & Workshops in der PS-Entscheidungswerkstatt! Aktuelle Tagesseminare Sa. 19.01.2013, 9:30 Uhr Positive Ausrichtung für 2013 Sa. 02.03.2013, 9:30 Uhr Burnout – Risiko, Prävention & Selbsthilfe Vorträge – zum Kennenlernen (kostenlos) in der Petri-Villa, Ober-Ramstadt Di. 15.01.2013, 10:00 Uhr Positive Ausrichtung 2013 Mo.18.02.2013, 19:00 Uhr Burnoutrisiko bei frauen Buchgruppe Colin Tipping: Abschied vom Opferdasein Do. 03.01.2013, 19:00 bis 21:30 Uhr weitere Termine auf der Homepage Abnehmen mit Hypnose – gruppenworkshop Ab 09.01.2013, jeweils Mi, 19:00 bis 21:00 Uhr & Do. 10:00 bis 12:00 Uhr Interessante Themen rund ums Abnehmen, Austausch, Vertiefungshypnosen Weitere Informationen & Anmeldung: Inge Pfeiffer, T +49 (0)61 51.154 46 70 & Elke Stritzke, T +49 (0)61 51.154 16 80 info@ps-entscheidungswerkstatt.de • www.ps-entscheidungswerkstatt.de

Jeder Tag zählt – get started now!

IngE PfEIffER

Hypnosecoach & Heilpraktikerin für Psychotherapie

gEWICHTSREDUKTIOn & COACHIng Ein Weg in eine gesündere, glücklichere & schlankere Zukunft RAUCHfREI WERDEn Wenn Sie bereit sind aufzuhören, kann Hypnose Ihnen helfen SUPERLEARnIng Konzentrations-/Leistungssteigerung in Schule & Uni POSITIVE & gLÜCKLICHE ZUKUnfT Neuausrichtung nach schwierigen Lebenssituationen BURnOUT Beratung & Stressreduktion durch Hypnose

Weitere Informationen & Terminvereinbarung: Inge Pfeiffer, Mobil +49 (0)176.84 86 55 38 info@mental-hypno-coach.de • www.mental-hypno-coach.de

PS-Entscheidungswerkstatt • In der Röde 24 • 64367 Mühltal info@ps-entscheidungswerkstatt.de • www.ps-entscheidungswerkstatt.de VORHANG AUF 26 RZ_Anz_mhc_195x135_4c.indd 1

19.11.12 20:26


VORHANG auf geschnapp t · F oy e r Mo. 10.12.

König des Comics Comiczeichner Ralf König im Programmkino Rex

Im Anschluss an Rosa von Praunheims Film „König des Comics“ über den bekannten Comiczeichner wird Ralf König aus seinen Comics vorlesen und Autogrammwünsche erfüllen. Zudem können die Comics, die Teil der Lesung waren, am Stand des Darmstädter Comicladens „ComicCosmos“ käuflich erworben und von Ralf König signiert werden. Der Dokumentarfilm zeichnet den Lebensweg von Ralf König nach, einem bescheidenen, ruhigen Comiczeichner - angefangen bei seiner Jugend in einem kleinen Dorf in Westfalen, bis hin zu seinem Coming-Out und seinen großen Erfolgen als Comic-Künstler. Der mittlerweile 50-jährige Zeichner begeistert nach wie vor seine Fans mit besonderen Lesungen, in denen er seine Figuren zum Leben erweckt.

• 2 0.30 Uhr | programmkinorex | Darmstadt | Wilhelminenstraße 9

So.16.12.

Die Abenteuer des Huck Finn Benefizveranstaltung zugunsten der Kinderuni Darmstadt

Die Kinderuni Darmstadt ist eine „Uni“ nur für Kinder. Sie will Kindern den Spaß an Wissenschaft und Bildung spielerisch vermitteln - zusammen mit anderen Kindern forschen, viele neue Dinge entdecken und wissenschaftlichen Phänomenen nachgehen…das bietet die

Kinderuni Darmstadt mit Vorlesungen, ScienceCamps, Workshops und vielem mehr. Da die Kinderuni ein gemeinnütziger Verein ist, bedarf es finanzieller Unterstützung. Mit dem Erwerb einer Kinokarte für die Preview unterstützen Sie direkt die Arbeit des Projekts.

• 14 Uhr | programmkinorex | Darmstadt | Wilhelminenstraße 9 www.kinos-darmstadt.de

27 VORHANG AUF


VO R H A N G au f g eschnappt · Foyer Spiele · Splitter

Die Legenden von Andor König Brandurs Burg wird von Feinden bestürmt, das Land Andor ist in Gefahr. Aus Wäldern und Gebirgen strömen Gors und Skrale fast unaufhaltsam dorthin. Es sind nur vier tapfere Helden, die sich ihnen entgegenstellen. Gemeinsam bekämpfen Zwerg, Bogenschütze, Krieger und Magier die Monster. Aber nur mit Kämpfen werden sie den Sieg nicht davontragen. Sie müssen Botschaften überbringen oder Runensteine suchen. Wo befindet sich die Hexe Reka mit ihrem hilfreichen Zaubertrank? Beim Händler kaufen sie so wichtige Dinge wie Schild, Bogen oder Wasserflasche. Die Legenden von Andor ist ein kooperatives Spiel, nur gemeinsam lassen sich die Aufgaben der 5 Legenden lösen. Gute Absprachen und ein Gefühl für das richtige Timing sind nötig, um die Legenden zu erfüllen. So sind immer alle am Spiel beteiligt. Besonders gelungen ist die Einführung in das Spiel, man muss vorher keine umfangreichen Regelhefte lesen. Nach einer kurzen Einführung kann man schon losspielen. Alle weiteren Regeln werden genau dann erklärt, wenn sie das erste Mal greifen. Im Gegensatz zu anderen kooperativen Spielen bietet Andor nicht immer das gleiche Szenario, jede Legende bringt neues Spielmaterial und neue Aufgaben. Bis man die 5 Legenden alle gelöst hat, hat man sicher ein paar spannende Partien erlebt und dann wartet die sechste Legende darauf, selbst geschrieben zu werden. Michael Blumöhr

• „Die Legenden von Andor“ von Michael Menzel | Kosmos | 2-4 Spieler | ab 10 Jahre

Sa. 15.12.

Bessunger Teeladen Zu den 250 Sorten Tee, Wacker's Kaffee, Naschereien, auch in Bio-Qualität, findet man nun ganz neu im Sortiment des Bessunger Qualitäts-Teeladens in Orangerie-Nähe allerbeste Gourmetlakritze von „Lakrids by Johann Bülow“. Diese wird in verschiedenen ungewöhnlichen Sorten nur mit allerbesten Zutaten und ohne künstliche Aromen in einer kleinen Manufaktur auf der Insel Bornholm hergestellt. Außerdem findet man in dem einladenden, kreativen Teeladen eine vielfältige Geschenkauswahl, wie Schneidebretter und Brettchen in Deutschland gefertigt, und exklusiv für „echte Darmstädter“ das Wappen Darmstadts, gewebt von der schwedischen Weberei Ekelund.

D

• Jahnstr. 1 | Darmstadt | www.bessunger-teeladen.de Mo - Fr 9.30 - 18 Uhr | Sa 9.30 - 13 Uhr | Sa. 8.12. 9.30 - 18 Uhr

A

Das Henkersmahl Schaurig aber wahr … ein Dinnerabend mit Christiane Wagner und Jutta Failing auf Burg Frankenstein

Die beiden „Galgenschwestern“ Christiane Wagner (Scharfrichtergattin „Sophie“) und Dr. Jutta Failing (Scharfrichtergattin „Sefchen“) plaudern beim Henkersmahl als Scharfrichtergattinnen in historischen Kostümen aus ihrem oft schaurigen Alltag der Zeit um 1700. Christian Wagner (Henker Hans) bereitet die Armesünder auf ihren Gang zum Richtplatz vor.

• Restaurant Burg Frankenstein | Mühltal www.burg-frankenstein.de Eintritt: 59 E pro Person (mit Aperitif-Empfang und 3-Gang-Menü) Weitere Termine: 26.01.2013 | 02.02.2013 / 09.02.2013 Informationen und Buchung: Tel. 0 61 51 - 501 501 E-Mail: mail@burg-frankenstein.de

VORHANG AUF 28

Das Menü: Zum Empfang blutroter Prosecco | Foccacio mit Lachs und Käsecreme mit Oliven | Cremesuppe von Rote Beete mit Gemüsespieß | Feinster Kalbsbraten an Cognac-Trüffelsoße, Herzoginkartoffeln, Pastinaken und gelbe Rüben | Zum Dessert Himmel oder Hölle | Mascaponecreme und Schokokuchen (Brownie)


VO R H A N G au f g eschnappt · Foyer

25 Jahre KaBbaratz – „alt aber nicht depp" Bei der Bühnenjubiläumsvorstellung zum 25jährigen (am 27.11.) brachte KABBARATZ auch den „Rollator-rap“ aus dem aktuellen Programm. Den spielten die beiden „Kabbaratzen“ Evelyn Wendler und Peter Hoffmann „alt aber nicht depp“, eben beherzt. Beherzt und lang – aber guut – war das Programm. Es erfreute das Jubiläumspublikum teils mit neuen, teils mit Nummern aus früheren Produktionen. Und rappelvoll war es. Wiedermal ein Glanzpunkt der satirischen Karriere des Duos. Nach der ausverkauften Vorstellung und anhaltendem Applaus (Peter Hoffmann: „Ich könnte Ihnen stundenlang zuhören.“) ging es dann ans Buffet – ein gutes Programm ist wie guter ..., macht eben hungrig. Später stellten sich die Beiden abgekäpft, aber ziemlich zufrieden nach diesem Monsterprogramm, mit den Machern des halbNeunTheaters zum Foto. Das Haus ist mittlerweile der langjährige „Heimat“-Spielort von KABBARATZ und wird von Alice und Jürgen Keller mit immer frischer Begeisterung geleitet. Sozusagen resident-comedians and resident-managers. 25 Jahre Kabbaratz – kaum zu glauben wie die Zeit vergeht. Aber eben rischdisch guuut! Herzlichen Glückwunsch. Pippo Russo

Fotoportal für Darmstadt gestartet www.dein-darmstadt.de Wie sah der Luisenplatz anno 1920 aus? Was war los auf dem Heinerfest in den sechziger Jahren? Spannung und Überraschung bietet das neue Foto-Portal www.dein-darmstadt.de, in welchem Jeder seine eigenen Fotos des alten Darmstadts bis in die siebziger Jahre präsentieren kann. Willkommen sind Fotos von Häusern, Straßen und Plätzen, von öffentlichen Veranstaltungen und besonderen Darmstädter Ereignissen. Einmal im Monat wählt die Webredaktion drei Favoriten aus, welche künftig vergrößert ausgedruckt und regelmäßig in Darmstadt ausgestellt werden.

• Abgabe der Fotos: Foto Hauschild | Elisabethenstraße 9 | Darmstadt

Balu-Band Fr.13.4. Vorhang auf · Vorgemerkt

Die Teilnahme ist kostenlos | Tel. 0 61 54 - 80 18 - 46 47 | info@deindarmstadt.de

www.dein-darmstadt.de

Steinbruch Theater-Konzert

Steinbruch Theater - 21 Uhr - Einlass 20.30 Uhr

Rockfasching mit „Clouds“ und „Balu“ Am Faschingsdienstag im halbNeunTheater

Norbert S.

Norbert R.

Ede

Pippo

...und alle singen super-rockig! A t l a n t a R h y t h m Section, Rolling Stones, Bon Jovi, Eagles, Z Z - T o p , P i nk Floyd, Deep Purple, Led Zepplin u.v.m.

R o c k P u r– k r a f t v o l l i n t e r p r e t i e r t ! 7 E u r o i n k l . A f t e r-Show-Classic-Rock-Disco mit Daniel und Pippo

Um den Karneval rockig ausklingen zu lassen, ist diese Veranstaltung bis an den Rand des Aschermittwochs DIE Alternative. Nach dem traditionellen Faschingsmontag mit „Springflute“ hat sich dieser Abend in den letzten Jahren fast schon zum Kult entwickelt. Die beiden Oldie-Bands rocken die Bühne des Kleinkunsttheaters in Darmstadts Sandstraße mit Superhits von Yes bis Deep Purple, von Beatles bis Stones, von Vanilla Fudge bis Pink Floyd. Absolutely empfehlenswert!

• halbNeunTheater | Sandstraße 32 | Darmstadt Tickets: Tel. 0 61 51 - 2 33 30 | www.halbneuntheater.de

VORHANG AUF 30


Heilig Abend • 24.12. • 12 bis 15.30 Uhr • Luisenplatz

Warten aufs Christkind bei „Da Carlo“ Längst Kult: Nach den letzten Weihnachtseinkäufen und vor der Bescherung trifft man sich am 24.12. von 12 bis 15.30 Uhr bei „Da Carlo“ am Luisenplatz in Darmstadt. Mit dem Weihnachtsmann und „The Barbers“ bei handgemachtem, lebendigem Rock ‘n‘ Roll. Nach dem live gesungenen „Ave Maria“ (last order) ist dann Schluss.

Zum zweiundzwanzigsten Mal treffen sich viele hundert Durstige, meist nach den allerletzten Weihnachtseinkäufen, auf ein gutes Darmstädter Bier, Glühwein, ein Gläschen Prosecco oder dem leckerem italienischem Glühwein (Prosecco mit Pinot) bei guter Musik am Luisenplatz vor dem Cafe „Da Carlo“. 1991 begann mit „Piano George“ und Lothar Scharf diese Kult-Veranstaltung. Ab Mitte der 90er folgte für mehr als ein Jahrzehnt bis zu ihrer Auflösung die 5 0 t h i e s -7 0 t h i e s B a n d „JAY“, 2009 rockte „BALU“, U n d a b 2 010 f o l g t e n „The Barbers“.

The BaRbers

Der außergewöhnliche Open-Air Termin

unge Band Die spannende j Schöpferd n u um Sänger r, J r. (a l i a s geist Pete Porte entwaffnend David Henn, 25), ist nö rke llo s. sch d fri sch , fre ch un Wurzeln die – es sig üs Nichts Überfl ll Ro liegen offen: Rock ‘n‘

ist bei vielen mittlerweile Pflicht im jährlichen Weihnachtsritual. Mit dabei sind – wie immer – die Weihnachtsmänner, die Panettone unter den Feiernden verteilen. Ein herrlicher Spaß für die große Gemeinde aus Prosecco-, Glühwein- und Pilstrinkern, aus Latte Macchiato-, aus Cioccolata- und Cappuccino-Genießern. Am Nachmittag nach dem live gesungenen „Ave Maria“ – (last order) geht‘s glücklich und beschwingt zur Bescherung. Aber vorher: Man sieht sich bei „Da Carlo“. Das

macht Laune!

Die Weihnachtsfeier

Montag 24.12.2012 12 Uhr - 15.30 Uhr

„The Barbers“ live und open air

featuring: Den Weihnachtsmann


VO R H A N G au f g eschnappt · Foyer Di. 22.1.

Das Erbe Tibets – Ladakh – Auf den Spuren des Glücks Multimedia Vortrag von Dieter Glogowski

In seiner Multivisions-Reportage stellt Dieter Glogowski seine Erfahrungen und Erlebnisse im „Land der hohen Pässe" der westlichen Welt gegenüber. Was kann man lernen von den Menschen des Himalayas und welchen kostbaren Schatz an Lebensbetrachtung, Gelassenheit und Individualität verlieren die Bewohner Ladakhs gerade jetzt im Zeitalter der Globalisierung? Seine kontemplative, abenteuerliche Bilder-Reise, gepaart mit philosophischen Gedanken des 14. Dalai Lamas, Albert Einsteins, Matthieu Richard, Sogyal Rinpoche und Tiziano Terzani, verpackt der Buchautor und Foto-Journalist in die spannungsvolle Dramaturgie seiner aktuellen Schnee-Leoparden-Expedtion. Glogowskis Bilder einzigartiger Schönheit und seine philosophischen Anregungen geben nicht nur Denkanstöße auf Fragen, die immer weniger in unserer westlichen Welt beantwortet werden, sondern er führt auch gekonnt den Zuschauer nachhaltig und beeindruckend durch die faszinierende Welt des nord-indischen Himalayas.

• 19.30 Uhr |

lo Ver

en. art 2K /5 x 2 te 4 Sei e h Sie

Justus-Liebig-Haus | Darmstadt | www.dieter-glogowski.de

Tickets: 13 E (VVK) | 15 E (AK)

Mi. 5.12.

Buchvorstellung und Lesung www.facebook.com/johnny.comebacks

Jonathan Heimes

Comebacks Meine Leben

mit einem Vorwort von Andrea Petkovic

g sun

Jürgen Wuchner erhält Darmstädter Förderkreis Kultur e.V.

Der Darmstädter Bassist Jürgen Wuchner, einer der herausragenden Kontrabassisten der deutschen Jazzszene und Komponisten, erhält in diesem Jahr den Darmstädter Musikpreis. Das Stipendium zum Musikpreis geht an den 18jährigen Trompeter Simon Höfele. Die Laudatio hält Michael Hohmann, Leiter der Romanfabrik Frankfurt. Der Darmstädter Förderkreis Kultur e.V. beteiligt sich seit seiner Gründung im Jahre 1996 nachhaltig an der Kulturförderung in Darmstadt, begleitet und berät unterschiedliche Institutionen und kulturelle Initiativen. Schwerpunkte sind die Bildende Kunst, die Literatur, die Neue Musik und das Ausstellungswesen. Darüber hinaus vergibt der Darmstädter Förderkreis Kultur seit 2005 den Darmstädter Musikpreis, der Künstlerinnen und Künstler für herausragende musikalische oder musikwissenschaftliche Leistungen auszeichnet. Bei diesen vielfältigen Förderungen helfen zahlreiche Sponsoren: sie finanzieren den Darmstädter Förderkreis und nutzen die Professionalität und fachliche kulturelle Kenntnis bei der Pflege des kulturellen Erbes und Projektförderungen innovativer Künstlerinnen und Künstler in Darmstadt. Ein weiteres wichtiges Anliegen des Darmstädter Förderkreises ist es, junge Menschen zu ermutigen und zu unterstützen, ihre künstlerischen Fähigkeiten zu leben und ihre Kreativität in Darmstadt und darüber hinaus zu zeigen

• Preisverleihung | 19 Uhr | Centralstation | Darmstadt

Sonn tag 1 6. De 15:0 0 Uh zem ber r TEC Darm stad t/Clu bhau s VORHANG AUF 32


Wir sind Hybrid! Satorius Automobile in Bickenbach baut seine Hybrid-Kompetenz an der Bergstraße weiter aus und nimmt eine Elektro-Ladestation in Betrieb. Satorius Automobile ist Vorreiter in der Hybrid-Mobilität und verkauft seit dem Jahr 2000 sehr erfolgreich Toyota Hybrid Fahrzeuge.

Die Toyota Hybrid Flotte ist um ein weiteres Modell gewachsen. Mit dem neuen Prius Plug-in Hybrid sind es nun fünf Hybridfahrzeuge, vom Kleinwagen bis zum 7-Sitzer Familien-Van. Damit verdeutlicht Toyota einmal mehr seinen Technologieund Erfahrungsvorsprung. Begonnen hat es mit dem Toyota Prius Hybrid , der seit über 15 Jahren Kunden weltweit mit seiner Effizienz und Zuverlässigkeit begeistert. Im Jahr 2010 folgte der Auris Hybrid, das erste Hybridfahrzeug in der Kompaktklasse.

Seit diesem Sommer gibt es den Toyota Yaris Hybrid im Kleinwagensegment und den Prius+, das Familienauto mit 7 Sitzen.

Neben den Hybridmodellen hat Satorius Automobile aktuell bis zum Jahresende noch nie dagewesene Angebote. Unter anderem für die Modelle Toyota Aygo, Yaris, Avensis, Verso und Auris. Satte Endspurtprämien bis zu 4.000,- Euro können sich Kaufinteressierte jetzt sichern. • Satorius Automobile | Pfungstädter Str. 39 | Bickenbach www.satorius.de | info@satorius.de | Tel. 0 62 57 - 93 26 0

Auch diese Fahrzeuge sind die ersten ihrer Klasse mit dem extrem sparsamen und umweltfreundlichen Hybridantrieb. Beim Toyota Vollhybrid wird der Strom durch Energierückgewinnung beim Fahren erzeugt. Die Verbrauchswerte liegen, je nach Auto, zwischen 3,5 und 4,1 Liter pro 100 Kilometer. Der CO2 Ausstoß ist fahrzeugbezogen mit 79 – 96 g/km sehr niedrig. Weltweit sind über 4,5 Millionen Toyota Hybridfahrzeuge auf den Straßen.

Der Prius Plug-in Hybrid ist das neueste Modell in der Toyota Hybrid Flotte. Die 5-sitzige Limousine basiert auf dem millionenfach bewährten Prius und kann zusätzlich über das normale Stromnetz aufgeladen werden. Im reinen Elektrobetrieb hat der Prius Plug-in eine Reichweite von bis zu 25 km und ist dabei völlig emissionsfrei. Ist die Batterieladung erschöpft, fährt er so unkompliziert und sparsam wie ein normaler Prius im Hybridmodus. Zusammen ergibt sich ein durchschnittlicher Verbrauch nach EU-Norm von nur 2,1l

/100 km und ein CO2 Ausstoß von extrem niedrigen 49 g/km. Mit dem mitgelieferten Ladekabel wird das Auto an jeder haushaltsüblichen Steckdose in nur 90 Minuten wieder aufgeladen. Die Ladesäule bei Satorius Automobile soll zukünftig auch anderen Elektrofahrzeugen und E-Bikes zur Verfügung stehen. In Zusammenarbeit mit der GGEW Bensheim können Interessenten im Autohaus demnächst eine elektronische E-Tankkarte erwerben.

Am 19 kom .01.1 3 Ne mt de ue Au r ris

33 VORHANG AUF


auf

gehübscht &

gefrischt

N

Trockene Heizungsluft drinnen, feuchte und kalte Luft draußen. Nicht nur das Haar beginnt darunter zu leiden, bekommt Spliss, sieht stumpf und glanzlos aus – auch die Haut wehrt sich, reißt, ein Juckreiz folgt dem anderen. Um sich und seine wertvollste Hülle zu schützen und sich auch im Winter fitzuhalten oder beim Yoga, dem Saunagang oder beim Tanzen zu entspannen, sind hier die besten Anlaufstellen Darmstadts (und Umgebung) zu finden.

I Kosmetik Anabelle Scheer Entspannen und wohlfühlen Sich entspannen, zur Ruhe kommen, Körper, Geist und Seele eine Oase des Wohlgefühls vermitteln – dieses kostbare und für unsere Gesundheit so wichtige Lebensgefühl erwacht erst richtig zum Leben in einer dem Alltagsstress fernen, ruhigen Atmosphäre. Kosmetikerin und Visagistin Anabelle Scheer und Fußpflegerin Angela Muth bieten in Ihren Räumen einen Ort, seinen Körper zur Ruhe kommen zu lassen, ihm heilsame Pflege und Berührung erfahren zu lassen, um vital und ausgeglichen sich an ihm zu erfreuen. Den natürlichen Gesetzen der Selbstregulation vertrauend werden überwiegend Produkte verwendet, die biologisch, besonders hautschonend und frei von Konservierungsstoffen sind. Das Kosmetikangebot reicht von der klassischentspannenden Gesichtsbehandlung bis hin zur Fruchtsäureanwendung und wird individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten. Eine ergänzende oder separate Fußpflegebehandlung unterstützt die ausgleichende Selbstregulation des Körpers. Klassisch oder Basisch-Therapie nach Jentschura, Angela Muth stimmt auch hier individuell die einzelnen • Rhönring 121 | Darmstadt | Tel. 0 61 51 - 9 61 90 60 www.kosmetik-anabelle-scheer.de VORHANG AUF 34

Behandlungsvorzüge mit den Bedürfnissen ab. Die neue, kratzfeste und haltbare Nagellacktechnik „Shellac“ ergänzt das Behandlungsrepertoire. Auch der individuelle Hauttyp des Mannes wird mit einem speziell-abgestimmten Pflegeprogramm verwöhnt, um ein attraktives und wohliges Befinden zu unterstützen. Neu, und den konsequent eingeschlagenen Weg der Behandlung mit Naturprodukten unterstützend, erweitert das Bio-Produkt „Alpenrausch“ (Dr.Spiller) die Behandlungsphilosophie der harmonisierenden Hautpflege. Am Samstag, den 15.12.12 von 11 - 16 Uhr lädt das Team zum gemütlichen Adventstee mit Gebäck. Kennenlernen der stilvollen Räume in frisch – saniertem Altbaustil, Präsentation der Bio-Gesichtsserie „Alpenrausch“ und als Highlight die Vorführung der neuen Nagellacktechnik „Shellac“ – oder einfach nur so zum netten Plausch in gemütlicher Atmosphäre.


VORH ANG auf gehübscht & g e f r i s c h t

Hautsache Naturkosmetik in Darmstadt Nicht mehr wegzudenken ist die HAUTSACHE als Anlaufstelle für Naturkosmetik in der Darmstädter Innenstadt. Neben einem großen und vielfältigen Pflegesortiment für Mann und Frau, wie z.B. Dr. Hauschka, Korres oder The Organic Pharmacy, Annemarie Börlind, bietet die HAUTSACHE ebenfalls Parfums, Schals, Saunazubehör, sowie Nachtwäsche und kleine Accessoires an. Alle Produkte sind sorgsam ausgewählt und entsprechen ethischem Anspruch. Wie etwa die Pflegeprodukte von Susanne Kaufmann. Ihre Kombinationen aus moderner Wissenschaft und den Kräften der alpinen Pflanzenwelt ist das Geheimnis von organic treats. Alle Produkte der Pflegeserie – übrigens für die Frau und den Mann – werden in einer kleinen Manufaktur im Bregenzerwald mit größter Sorgfalt hergestellt. Gerade zur Weihnachtszeit sind in der HAUTSACHE viele kleine Besonderheiten für den Adventskalender oder den Gabentisch zu finden. Das Team steht gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Haar Trend Die Musen des Winters

• Darmstadt | Luisenstr. 18 | Tel. 0 61 51 - 3083899 & 3071811 | www.hautsache-darmstadt.de

Aufmerksamkeit, Kompetenz, Inspiration und Kreativität sind die Schlagworte, die den Salon Haar Trend treffend beschreiben. Für das Team um Claudia Höffner und Maria Sgura steht die Kundenzufriedenheit an oberster Stelle. Neben fachlicher Beratung sorgt zusätzlich eine angenehme und entspannte Atmosphäre für das Wohlbefinden der Kunden. Genau das Richtige in der stressigen Weihnachtszeit. Jede Kundin erhält in der Adventszeit ein kleines, extra angefertigtes Heft zur Weihnachtszeit mit allerlei Überraschungen. Von der etwas anderen Weihnachtsgeschichte über Gutscheine für das neue Jahr bis hin zu tollen Rezepten für Winterplätzchen. Die neue Hair Collection Herbst/Winter 2012/2013 heißt übrigens ICE MUSES. Eiskalt und entflammend schön! Kühle Weiblichkeit mit Herz aus Feuer, Unwiderstehlichkeit mit mystischer Coolness, klare Konturen mit femininer Sinnlichkeit. Ein aufregendes Wechselbad zwischen heiß und kalt, streng und weich, cool und romantisch und zum Dahinschmelzen! Die Musen des Winters – jetzt im Salon HaarTrend. • Hochstr. 18 | Darmstadt | Tel. 0 61 51 - 44 295 | www.haar-trend-da.de

Haarstudio Sylvia Moderegger Schillernde Farbergebnisse mit Illumina Color Das Team um Sylvia Moderegger möchte nicht nur kreativ tätig sein, sondern auch typgerechte Frisuren mit trendigen Farben und modischen Schnitten kreieren. Dabei wird mit hochwertigen Produkten der Firma Wella gearbeitet. Mit dem neuen Farbservice Illumina Color bietet das Haarstudio Sylvia Moderegger nun eine neue Dienstleistung an. Illumina Color, das ist eine einzigartige Haarfarbe, die aus der Tiefe des Haares strahlt. Für schillernde Farbergebnisse mit einem natürlichen Farbspiel und doch fühlt sich die Haarstruktur danach wie unbehandelt an. Im Salon

Moderegger werden drei Farbservices angeboten: Gray Shading – für Männer und Frauen, die ihr grau meliertes Haar veredeln möchten. Color Glossing - gibt dem Haar Glanz mit einem Hauch von Farbe. All Over - für Kundinnen, die sich ein natürlich Schillerndes Farbergebnis wünschen. Mit den Professional Care Pflegeprodukten von Wella wird das Haar nach der Farbbehandlung wieder perfekt gepflegt. Als Weihnachtsgeschenk für die Liebsten können jetzt zur Weihnachtszeit hübsch verpackte Gutscheine erworben werden.

• Darmstadt | Mollerstr. 2 | Tel. 0 61 51 - 74246 | www.haarstudio-moderegger.de 35 VORHANG AUF


A

VORHA N G au f g ehübscht & gefrischt

LE VISAGE KOSMETIK-INSTITUT UND NATURHEILPRAXIS Neu in der Ludwigstr. 20

Christine Sissouno ist seit vielen Jahren Kosmetikerin und Heilpraktikerin in ihrer eigenen Naturheilpraxis und ihrem Kosmetikinstitut in Darmstadt und führt die dazu gehörige Kosmetikschule Le Visage. Besonders beliebt sind Business Make-up Schminkkurse. Individuell wird eine typgerechte und natürlich wirkende Schminktechnik mit der Kundin praktisch erarbeitet. Im Anschluss erhält diese u. a. eine eigene selbstständige Schminkanleitung. Ein Fotoshooting für ein Nachher-Foto mit einem Kooperationspartner kann vereinbart werden. Dauerwimpern – Mehr Volumen und ein ausdrucksstarker Wimpernkranz lassen die Augen leuchten und erspart das tägliche tuschen der Wimpern.

Permanent Make-up Augenbrauen – Die Lösung für mangelnde Augenbrauenhärchen. Hält dauerhaft und ist selbst für empfindliche Personen geeignet. Diese werden seit 1997 angeboten und wurden in der Technik und der Auswahl der Farbqualität stets den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen angepasst. Ideal auch für eine Wimpernkranzverdichtung. Bei der Jungkosmetikerin werden verschiedene Trainingstermine zum reduzierten Preis angeboten. Ideal für Studenten und Schüler. Außerdem können die wohltuenden Clarins-Pro-Behandlungen gebucht werden, die ein Hauterlebnis für alle Sinne darbieten und die Haut um Jahre jünger aussehen lässt.

Christine Sissouno, Heilpraktikerin mit ihren Kosmetikerinnen Seda und Canan

• Kosmetikinstitut Darmstadt | Ludwigstr. 20 | Tel. 0 61 51- 500 757 • Naturheilpraxis Darmstadt | Ludwigstr. 20 | Tel. 0 61 51 - 291669  

Mo - Fr 10 - 20 Uhr | Sa 10 - 17 Uhr | www.Levisage-kosmetik.de

Termine nach Vereinbarung | www.naturheilpraxis-sissouno.de

E Lust auf Salsa? Feurigen Rhythmen Die feurigen Rhythmen des Salsa erinnern an Sommer, Sonne, Urlaub und machen gute Laune. Salsa zählt zu den beliebtesten Latino-Tänzen. Salsa-Susanne absolvierte ihre Ausbildung beim DTV (Deutschen Tanzsport Verband) und schloss sich der „Tanzwerkstatt“ in Darmstadt, Spreestraße 2 (Dugenahaus) an, wo sie Salsa, Bachata, Merengue, Night Club Cha Cha und Lady Style unterrichtet. Einmal im Monat veranstaltet sie in der Linie Neun in Griesheim die Latin Dance Night Salsaparty. Für Salsa-Neulinge gibt es vor jeder Party eine kostenlose Salsa-Schnupperstunde (20 Uhr). Um 21 Uhr beginnt dann die LDN-Salsaparty.

VORHANG AUF vorgemerkt Hier einige Party-Termine für 2012/2013 zum vormerken:

• F r. 21.12. | 25.1. | 22.2. | 22.3. | Neuer Salsa Anfängerkurs: 31.1. Anfänger-Workshop: 16./17.2. | Infos zu den Kursen & Workshops 2013: Tel. 0 61 55 - 66 77 82 | www.salsa-susanne.de VORHANG AUF 36


VORH ANG auf gehübscht & g e f r i s c h t

Yoga als unterstützender Wegbegleiter im ständigen Wandlungsprozess Gesundheit | Lebensfreude | Life-Balance | Stressbewältigung

Nichts ist beständiger als der Wandel. Offensichtlich gelingt vielen Menschen eine erfolgreiche Anpassung immer seltener. Ursächlich hierfür sind der stetig steigende Umfang von Leistungsvorgaben und Leistungsforderungen in der globalisierten Ausbildungs- und Arbeitswelt. Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder Schlafstörungen werden zum Auslöser dafür, sich auf den Weg des Yoga zu begeben. Yoga kann stressbedingte Beschwerden lindern Beim Praktizieren von Yoga kann der Stresshormonspiegel abgesenkt werden. Lindernde Effekte sind bei chronischen Rückenschmerzen (z.B. Nackenschmerzen, Spannungskopfschmerz, leichte Arthrosen, Wirbelsäulenproblemen usw.) belegt. Yoga ist ein integratives System, das Körper, Geist und Atem/Energiefluss ausgleicht. Yogapraktiken bewirkt auf Dauer, eine andere Haltung dienen dabei als Vermittler zwischen Körper und Geist. Yoga Zentrum Darmstadt – Schule für Bewegungstherapie und Entspannungsverfahren Die Leiterin des Yoga Zentrums Darmstadt Elisabeth Baender-Michalska bietet seit über 20 Jahren Yoga und Stressprävention an. Der eigens auf die wesentlichen pathologischen Erscheinungsformen der heutigen Zeit zugeschnittene Kurs „Yoga

D

gegen Stress und Rückenschmerzen“ dehnt und kräftigt den Körper, flexibilisiert die Gelenke und ermöglicht zu entspannen. Gezielte Entspannungstechniken helfen die negativen Auswirkungen von Stress zu reduzieren.

• Kontakt und Beratung | Elisabeth Baender-Michalska Dipl. Sportlehrerin | Yogalehrerin Heilpraktikerin für Psychotherapie | Yoga Zentrum Darmstadt Heinrichstr. 117 | Darmstadt | Tel. 0 61 51 - 29 39 83 | www.yoga-gymnastik.de

Für Sie und als Geschenkidee...

Gutschein „Auszeit“

„Zeit für Lebensfreude“

„Zeit für Entspannung“ Wohlbefinden und Entspannung pur! Mit unseren Geschenkgutscheinen verschenken Sie „wohltuendes Innehalten“ und Zeit für Regeneration sowie Entspannung beim Abtauchen im 32°C warmen Schwimmbad. Erholung in der angenehmen Dampfsauna, Körperbewusstsein bei einer Aromamassage oder einem Limettenaufguss... Kräuter-Relax-Sauna mit Lichttherapie I Blockhaussauna im Freigelände I Aufguss-Sauna mit 60 qm I Kristall-Sauna I Trocken-Sauna I Tauchbecken + Erlebnisdusche I Sole Dampfbad I 2 Hallenbäder 18 und 30 ° C mit Luftsprudelecke und Massagedüsen I Wellnessküche im Schlemmerrestaurant mit Kaminecke I Staatlich gepr. Masseure I Hamam-Massage I Aroma Massage I Klassische Massage I Event-Aufgüsse I Pediküre Wassergymnastik I Kosmetikstudio I med. Fußpflege I Infos unter: www.die-sauna.de

Öffnungszeiten von Montag bis Sonntag von 11.00 bis 24.00 Uhr Am Ohlenberg 29-31 I 64390 Erzhausen I Telefon (06150) 8 10 13 I info@die-sauna.de

ERZHAUSEN 37 VORHANG AUF


VO R H A N G au f g eschnappt · Foyer So. 20.1.

Die Alte Frau

Die „Gute Stube Darmstadt“ wird in ihrer Januar-Ausgabe zur Abwechslung mal ein Kulturwohnzimmer für Cineasten. Hier wird der wunderbar surreale und unterhaltsame Kurzspielfilm „Die alte Frau“ gezeigt, der sich um Daniil Charms dreht, den „Kafka von St. Petersburg“, und dessen Plan, einen Roman zu schreiben. Als er sich an die Arbeit macht, bekommt er Besuch von einer alten Frau, deren plötzlicher Tod ihn vollkommen aus den Bahnen reißt. Als Einstimmung stellt der Drehbuchautor den Hauptcharakter persönlich vor, was spannend werden könnte (vom Himmel herabstürzende Frauen sind nicht ausgeschlossen).  

• 2 0.15 Uhr (direkt nach der Tagesschau) | Gute Stube im Hoffart-Theater Lauteschlägerstraße 28a (Hinterhof) Tickets: 5 E | www.myspace.com/guutestube | www.diealtefrau.de

rau

cher

knei

pe

Schoppestund‘  -

  Fr

Mo

Mo von 17 - 19 Uhr  -  F gibt es jedes Getränk r

50 Cent günstiger! Saalbaustr. 7 · Darmstadt · Tel.: 01 51 - 52 34 71 98 So - Do 11 - 3 Uhr · Fr & Sa 11 Uhr - open end

neipe ! K t l u K e Di gerplatz am Rie

Heiligabend - Frühshoppen ab ca. 13 Uhr

 

Riegerplatz 7 • Darmstadt Öffn.: täglich ab 17 Uhr

Karina, Walter und das Team freuen sich auf Euch!

rau

cher

knei

pe Seit 1890 in Eberstadt

12 Weihnachten 20.12 am 24., 25. & 26 geöffnet

31.12.: Große Silvesterparty schon ab 11 Uhr

Saalbaustr. 7 · Darmstadt · Tel.: 01 51 - 52 34 71 98 So - Do 11 - 3 Uhr · Fr & Sa 11 Uhr - open end

VORHANG AUF 38

Schwanenstr. 71 DA-Eberstadt  0 61 51 - 59 28 38 tgl. ab 11.30 Uhr

Der Kult geht weiter… bis zu 160 Plätze Planen sie mit uns ihre WEIHNACHTsfeier! Wir wünschen Frohe Weihnachten und Alles Gute für 2013!

Restaurant Thessaloniki Ihr griechisches Familien-Restaurant in Darmstadt -Bessungen Wir wünschen ein Frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr

Griechische Grill-Spezialitäten Gyros • Grillspieße Gerichte für den kleinen Hunger Griechische Weine und Spirituosen Goethestraße 46 ·(Eingang Heidelberger Straße) 64285 Darmstadt • Tel.: 0 61 51 - 31 29 61 Geöffnet: täglich 11 - 14.30 Uhr & ab 17.30 Uhr


VORHANG auf geschnapp t · F oy e r Fr. 7.12.

„now“ – Robby Schmidt – ‚transatlantisch‘ Die CD des Darmstädter Musikers, an der er seit vielen Jahren arbeitete, wird nun veröffentlicht. Zum Release-Konzert am 7.12. im Magenta Cub hat er sich etwas Besonderes ausgedacht. „Ja, live wird´s rockig“, erklärt er. Das hat schon damit zu tun, dass das line-up der „Robby Schmidt Band“ aus hochkarätigen Livemusikern besteht. Neben Sybille Klingspor (voc.perc.), „Swift“ am Bass und Clemens Hartmann an den drums, wird Armin Strecker an der Gitarre zu hören sein. Ja, schon die Namen lassen aufhorchen.

Es ist eine Lust das zu hören. Sozusagen: A b b ey - Ro ad 2.0. Pop, Rock, Balladen und einige Stücke ein wenig wie vaudeville-music-hall-songs wie „She‘s out ... (of my head)“. Toll. Dabei ist die Scheibe sehr abwechslungsreich.

„Eingespielt haben wir die Stücke 2011 und im Frühjahr diesen Jahres bei meinem Musikerfreund Johannes Luley in Los Angeles. Zusammen mit jungen Studiomusikern von der Westküste wurden es intensive und spannende Aufnahme-Sessions. In Frankfurt wurden dann bei Krischna Meindl der Gesang und die Overdubbs hinzugefügt. Es ist somit eine ´transatlantische Produktion´ „Auf die ist Robby zurecht stolz, denn es sind Titel aus seinen letzten dreißig Jahren Songwriting vertreten.

„Alright“ zum Beispiel entstand während des 1. Irakkrieges Anfang d e r N e u n z i g e r. „Seven o´clock“ träumte Robby in seiner WG-Zeit. Er hat den Song morgens gleich gespielt und aufgeschrieben: „Oh Gott, das ist auch schon ein paar Tage her,“ seufzt der Multiinstrumentalist, der aber am liebsten Piano spielt.

Dass Schmidt seit Kindestagen Vollblutmusiker und ein großer Beatles-Fan ist, weiß jeder, der ihn auf der Bühne (bei der „Robby S. Band“, bei „Jay“ oder bei der „Lonely Hearts Club Band“) schon erlebt hat. So verwundert es nicht, dass „Now“ wie die Reinkarnation der „Abbey Road“-LP von Ende der Sechziger klingt, dabei aber frisch daherkommt und deutlich weitentwickelt, was die Herren aus Liverpool einst anfingen.

Überhaupt hat jeder Song auf der CD eine eigene Geschichte. Und heraus kommen die jetzt! Eben „Now“. Bravo!

• Einlass 20 Uhr | Konzert ab 21 Uhr | Magenta Club | Rheinstraße 40-42 | Darmstadt Eintritt 7 € oder CD plusTicket für den Abend zusammen 15 €

Vorhang auf · Vorgemerkt Februar 2013

Do. 17.1.

Hans-Joachim Heist Das Hassknecht Prinzip

In zwölf Schritten zum Choleriker „Wo ein Wille ist, da ist auch jemand zum anschreien.“ Wer Hans-Joachim Heist alias Gernot Hassknecht aus der „heute show“ kennt, der weiß: er regt sich gerne auf. Und nun will der gelernte Choleriker seine Fähigkeiten weitergeben – in zwölf einfachen Schritten weist er den Zuschauern den Weg zum echten Choleriker. Er nimmt die Leute bei der Hand und wenn die Trottel dann immer noch nicht verstanden haben, wie es geht, gibt’s Ärger mit dem Meister selbst. Wortgewaltig, parteiübergreifend und laut – eine mitreißende und äußerst unterhaltsame Reise in die Welt der Cholerik.

Es ist soweit! Die offiziell fünfte Jahreszeit hat begonnen und es karnevalt wieder. Die Narrhalla ganz vorn dabei: Seit Jahren teilt die Karneval-Gesellschaft Spaß aus und auch dieses Jahr sind sie wieder ganz früh am Start. Zwei identische Prunksitzungen gibt es von ihnen am 1. und 2. Februar. Abwechslungsreich mit Tanz und Comedy, Gala ,Parodie und Livemusik und einem Showfeuerwerk bis in die frühen Morgenstunden gibt es hier sicher keinen Grund sich zu langweilen, sondern nur einen fröhlichen Start in den Februar!

• 20.30 - 23.59 Uhr | halbNeun Theater | Sandstraße 32 | Darmstadt

• 18.51 Uhr | Maritim-Konferenzhotel | Rheinstr. 105 | Darmstadt

1.2.2.

Narrhalla Prunksitzungen

wwww.halbneuntheater.de

Kartenvorverkauf: Karneval-Gesellschaft „Narrhalla“ Darmstadt 1846 e.V.

Tickets: 17.50 E (VVK) | 18 E (AK) | www.hajoheist.de

Tel. 0 61 50 - 27 85 | E-Mail: harald-h@ds-heckmann.de | www. Narrhalle1846.de 39 VORHANG AUF


VORHANG auf geleg t · pa rt y

Es Weihnachtet sehr!

Le

nF ak

i

Es ist Dezember, und an allen Bäumen funkeln mittlerweile die bunten Lichter. Und natürlich wimmelt es auch in jedem Supermarktregal von Lebkuchen, Schoko-Weihnachtsmännern und ähnlichen weihnachtlichen Produkten. Und alles übt sich in besinnlicher Stimmung. Die ganzen über die Festtage angefutterten Kilos kann man dann entweder mühsam im Fitnessstudio wieder abtrainieren oder etwas spaßiger, einfach wegtanzen. Und genau dafür haben wir euch wieder ein paar Sachen M zusammen gestellt. ias Matth In diesem Sinne frohes Fest und einen guten Start ins Jahr 2013! (Außer, die Mayas hatten doch Recht, dann hat sich das erledigt…)

o:

t Fo

Sa. 15.12.

ül l er

AU F ge l egt

Matthias, Chefredakteur stadtleben.de

.raw feat. Len Faki Get raw!

Am 15. Dezember können sich die Partygänger und Nightlife Rocker im Rhein-Main Gebiet auf Len Faki freuen, der sein Debüt im Darmstädter Level 6 Club über den Dächern der Stadt auf der „.raw“ gibt. Gleichzeitig feiert die Veranstaltungsreihe ihr einjähriges Jubiläum.

M

F

Musikalischen Support gibt es von den Gebrüdern Swoboda alias „Acensor“ und Frank Savio. Spätestens seit 2007 ist Len Faki nicht mehr aus der modernen Techno Kultur weg zu denken. Der Figure sowie Podium Labelchef drückt nun seit einer guten Dekade als DJ und Produzent der globalen Clublandschaft im wummernden Bass Sektor seinen Stempel auf. Als Resident im Berghain, an jenem sagenumwobenen Techno-Heiligtum und der Brutstätte internationaler & nationaler-Legenden, trug er mit Hits wie „Mekong Delta“ oder seinen Black Sheep Interpretations zur Weiterentwicklung der hemmungslosen & musikalischen Lebensart der Szene bei. Und noch immer prägt er aktuell die brachiale Musikkunst und sichert den Fortbestand ganzer tanzwütiger Generationen mit Remixes wie DJ Hyperactive`s Klassiker „Wide Open“ oder der ganz eigenen Version von Raudive – Here. Die .raw wird ein Jahr jung (happy birthday!) und zelebriert dies ebenfalls mit einem vorweihnachtlichen extra langen Geburtstagsmix von Acensor, weches uns zugleich auch die Vorweihnachtszeit versüßen sollte. Also lasst uns gemeinsam rocken...

• 23 Uhr | Level 6 | Darmstadt | Kasinostraße 60 | www.level-sechs.de Tickets: 10 € (AK)

Info· Splitter

Mo. 24.12.

X-Mas Groove Night mit DJ Stargate Es weihnachtet schwer...

Der vorweihnachtliche Shopping-Stress ist vorbei und entspannte Tage stehen vor der Tür. Doch was tun, wenn alle Geschenke ausgepackt sind, die Plätzchenschüssel leer ist und der Gedanke noch einmal „Last Christmas“ von Wham! hören zu müssen, euch einen kalten Schauer über den Rücken laufen lässt? Höchste Zeit, sich von der besinnlichen Stimmung unter dem Weihnachtsbaum zu verabschieden und euch auf den Weg ins Huckebein zu machen. Denn da beschert DJ Stargate (Living XXL/Frankfurt) alle Kinder der Nacht mit seinen Gaben. Es gibt House, R´n`B und Danceclassics verpackt in einem Mix a´la Stargate.

• 23 Uhr | Huckebein | Darmstadt | Heidelberger Landstr. 89a Tickets: 5 € (AK)

P.S.: Aktuell suchen wir Fotografen für Darmstadt. Wenn du in den Clubs unterwegs bist und einen Fotoapparat dabei hast, dann kontaktiere uns einfach unter darmstadt@stadtleben.de

So. 23.12.

Still alve!

Hurra, sie leben noch!

Der Moment der Stille ist vorüber! Die Kugel dreht sich, die Musik läuft, wir tanzen weiter...in unserem Hof mit SanchoSun, Uff Légère & Le Worschté. Wir sind alle „still alive“ und starten in die nächste...

23 Uhr | Ponyhof | Sandstr.30 | Darmstadt Tickets: 6 € | www.ponyhof-darmstadt.de

VORHANG AUF 40


R

BB Promotion · präsentiert

lo Ver

27.29.12.

Du sammeln! Ich jagen!

2.1.6.1.

. ten K ar 2 8 3x te 6 Sei e h Sie

Nachdem Höhlenmann Karl Bruchhäuser es auf der Suche nach neuen Jagdgründen hinaus in die unbekannte Wildnis gezogen hat, wird mit dem Wintereinbruch Felix Theissen als neuer Frankfurter Caveman die Keule schwingen und nach neuen Bisonherden Ausschau halten.

ung l os . Ver t en K ar

2 8 3x te 6 Sei he e i S

Mo. 7.1.

CAVEMAN

g sun

The Harlem Gospel Singers Show Wonderful World

Nach ihrer gefeierten Jubiläums-Tour im vergangenen Jahr machen sich Queen Esther Marrow und ihre einzigartigen The Harlem Gospel Singers samt ihrer furiosen Live-Band auch in diesem Winter wieder auf den Weg, um zigtausende von Fans mit ihrer aufwendig inszenierten neuen Show unter dem Titel „Wonderful World“ zu begeistern. Wer hat ihn nicht im Ohr, den weltberühmten Louis Armstrong-Song „What a Wonderful World“? Keine Geringere als Queen Esther Marrow, der diese Botschaft wie eine Stimme ihres eigenen Herzens war, machte sich diesen Song als eine der ersten Interpretinnen und lange vor dessen durchschlagendem internationalem Erfolg zu eigen und nahm ihn 1969 auf. Die Zeiten haben sich seitdem geändert, die Suche nach den vermeintlichen Glücksmomenten im Leben ist indessen geblieben. Queen Esther Marrow und ihre The Harlem Gospel Singers verknüpfen Songs von u. a. Whitney Houston, Ashford and Simpson, Bob Dylan, Mahalia Jackson oder der Sängerin und Gitarristin ‚Sister Rosetta‘ Tharpe, dem Vorbild Elvis Presleys und Chuck Berrys, die Gospel mit Rock’n’Roll verband, zu einer Show voller musikalischer Glücksmomente.

Felix ist bereits versierter Caveman und war bisher u.a. in Berlin, Dresden, Halle, Mainz und Rostock zu sehen. Lachtränen-überströmte Zuschauer hat er bereits in der Unionhalle hinterlassen – zuletzt, als er erfolgreich mit dem Comedy-Stück „Hi Dad!“ dort gastierte. In Deutschlands erfolgreichstem Solostück haut Caveman mit scharfsinnigen Analysen und viel Witz Männern wie Frauen ihre geschlechtsspezifischen Macken um die Ohren und bringt die Zuschauer reihenweise zum herzhaften Da u e r l a c h e n ! Eg a l ob unterschiedliche Sprachcodes, absurdes Einkaufsverhalten o d e r b e s c hrä nk te s Revierdenken – der Caveman präsentiert auch in Zukunft den Beziehungsalltag aus leid- und freudvoller Erfahrung mit humorvollem Augenzwinkern.

• 20 Uhr | Unionhalle Frankfurt | Hanauer Landstraße 188 Tickets: 18,45 - 31 E (VVK+ Geb.) | Tel. 06 21 - 10 10 11 | www.bb-promotion.com

• 20 Uhr | Alte Oper | Großer Saal | Frankfurt am Main | Opernplatz 1 Tickets: 24 - 48 E (VVK+Geb.) | Tel. 0 69 - 1 34 04 00 | www.bb-promotion.com

ung l os r . e V t en

ar 2K 8 3x te 6 Sei e h Sie

Fr. 1.2.

Musical Rocks! Die größten Hits der Musical-Geschichte live und zum Mitfeiern

In ganz Deutschland wurde „Musical Rocks!“ auf seiner ersten Tour im Frühjahr 2012 bereits begeistert gefeiert. Am 1. Februar 2013 gastiert „Musical Rocks!“ erstmals in der Alten Oper in Frankfurt. Präsentiert werden die größten Rocksongs und die bekanntesten Hits der Musical-Geschichte live mit einer spektakulären Light-Show und dem bombastischen Sound eines Rock-Konzertes. Aufregend in Szene gesetzt, machen sechs der bemerkenswertesten Stimmen der deutschen Musical-Szene „Musical Rocks!“ gemeinsam

mit acht energiegeladenen Tänzern zu einem Musical-Powerpaket mit Ohrwurmgarantie und der unübertrefflichen Atmosphäre eines Live-Konzertes. Ob Tanz der Vampire, We Will Rock You, Dirty Dancing, Lion King, Mamma Mia!, Grease, Hair oder Elisabeth – verjüngt, rockig arrangiert und gespickt mit energiegeladenen Choreografien wird aus jedem einzelnen Hit ein neues, mitreißendes Erlebnis für Augen und Ohren.

• 20 Uhr | Alte Oper | Großer Saal | Frankfurt am Main | Opernplatz 1 Tickets: 24 - 48 E (VVK+Geb.) | Tel. 0 69 - 1 34 04 00 | www.bb-promotion.com 41 VORHANG AUF


VORHANG AUF vorgemerkt im Februar Fr. 1.2.

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

Niemand! Und das ist auch gut so! Aber Deutschland fragt: Gibt es außer Clowns tatsächlich noch andere farbige Menschen? Darf die politisch korrekte art Domina schwarze Kunden auspeitschen? Dave Davis gibt Antwort. Er zertrümmert 2K 4 /5 3x it e und bestätigt mit erfrischender Leichtigkeit vieles, was wir über „Bürger mit Mee Se h e Si laninüberschuss“ zu wissen zu glauben. Er schlüpft in verschiedene Rollen, erzählt Unglaubliches und singt nie Gehörtes. Der Träger des Deutschen Comedypreises 2010 und zweifache Prix-Pantheon-Gewinner 2009 interagiert auch in seinem neuen Programm gekonnt mit dem Publikum und lässt uns verstehen, warum er von „Klasse statt Rasse“ spricht.

Ver

t AU r F gefüh

Dave Davis – Live und in Farbe

ung l os en.

• Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | Parktheater | Promenadenstraße 25 | Bensheim Tickets: 30 E (VVK inkl. Geb.) | Tickethotline: 0 61 02 - 7 76 65 | www.s-promotion.de

Sa. 26.1.

MUNDSTUHL Ausnahmezustand In Deutschland herrscht der Ausnahmezustand und die maßgebliche Instanz des deutschen Humors kommt in die Stadt, um die Notstandsgesetze zu verkünden. Diplomatisch und barmherzig wird das nicht, dafür aber wie immer politisch völlig inkorrekt, unverschämt, kindisch und vor allem zum Brüllen komisch. • 20 Uhr | Stadthalle | Jahnstraße 14 | Groß Gerau Tickets: ab 28,65 E

7.12.8.12.

Theater Curioso präsentiert GRIMMS UPDATE – Die zeitgemäße Märchenshow

Genau 200 Jahre nach ihrer ersten Ausgabe Ihrer Märchen sind sie wieder da: Jacob und Wilhelm Grimm erwachen aus einem ausgiebigem Dornröschenschlaf und entdecken eine Welt voller Neuigkeiten. Sie erforschen das digitale Zeitalter und beschäftigen sich mit vielen wissenschaftlich und juristisch unvermeidbaren Fragen. Ein Theaterabend für Erwachsene. Heiter. Skurril. Märchenhaft.

• Beginn: 20.30 Uhr | Theater Moller Haus | Sandstr. 1 | Darmstadt

So. 16.12.

Unsere Lieblinge

Tickets: 13 E | 10 E (erm.) | www.theatermollerhaus.de | Tel. 0 61 51 - 2 65 40 Weitere Termine: Fr 14.12. | Sa 26.01.

Stefan Noelle spielt Snare-Drum und ein Becken. Alex Haas spielt Kontrabass. Beide singen. Das war‘s. Und das reicht auch für das „Adventssingen“, das „Unsere-Lieblinge-Weihnachtsprogramm“. Die beiden verweben Winterliches, Weihnachtliches und Wunderliches, sie führen auch in stiller Nacht zusammen, was nicht zusammen gehört. Die Innigkeit von „Es ist ein Ros entsprungen“ mündet in die groovende Kraft eines „Spirit In The Sky“ und der „Little Drummer Boy“ heißt „Fernando“. So entstehen Weihnachtslieder, die vorher keine waren. Und so kommt es, dass an diesem Abend himmlische Heerscharen im Café Extra genau die Lieder singen, die Sie sich schon immer zu Weihnachten gewünscht, aber nie bekommen haben. Originell, witzig und hochklassig!

• 19 Uhr | Café Extra | Schulstr. 7 | Büttelborn | Tel. 06152 - 788 45 Tickets: 16 E (VVK) | 19 E (AK) VORHANG AUF 42


Winterhighlights im Staatstheater Darmstadt Cavalleria rusticana | Der Bajazzo

Don Pasquale

Opern von Pietro Mascagni und Ruggero Leoncavallo Premiere 1. Dezember 2012 | Großes Haus

Dramma buffo von Gaetano Donizetti Premiere 19. Januar 2013 | Großes Haus

Kols letzter Anruf

Stützen der Gesellschaft

von Joshua Sobol Premiere 2. Dezember 2013 | Bar der Kammerspiele

Drama von Henrik Ibsen Premiere 25. Januar 2013 | Kleines Haus

Lala auf der Couch Tanzstück von Mei Hong Lin | Uraufführung Premiere 14. Dezember 2012 | Kleines Haus

Othello von William Shakespeare Eine Produktion des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden Premiere 12. Januar 2013 | Kleines Haus

Jakob Lenz Kammeroper von Wolfgang Rihm Premiere 17. Januar 2013 | Kammerspiele

Die Schneekönigin

Karten: Tel. 06151 2811-600 | www.staatstheater-darmstadt.de

Die Schneekönigin Theaterstück für alle ab 5 Jahren nach Hans Christian Andersen Vorstellungen 1., 2., 23., 26., 28. und 30. Dezember 2012 | Kleines und Großes Haus


VORHANG au f g eführt · B üh ne Staatstheater · Premieren · Splitter Dezember 2012 im Staatstheater Darmstadt Den Anfang des winterlichen Premierenreigens macht

ersten Eigenproduktion vertreten. Mei Hong Lin,

der Doppelabend Cavalleria rusticana / Der Bajazzo,

Direktorin und Chefchoreografin des Tanztheaters

vom holländischen Regisseur Michiel Dijkema in Szene

und 2012 zum zweiten Mal für den renommierten

gesetzt. Der Doppelabend ist die erste eigenständige

Deutschen Theaterpreis DER FAUST nominiert, widmet

Operneinstudierung des neuen Ersten Kapellmeisters

sich in ihrem neuen Stück Lala auf der Couch, das am

Michael Cook – und Publikumsliebling Tito You kehrt

14. Dezember 2012 uraufgeführt wird, auf humorvoll-

für die Hauptrollen in den beiden beliebten Opern nach

nachdenkliche Weise der Mode-Diagnose Burn-out. Wer

Darmstadt zurück. Unmittelbar anschließend feiert

in weihnachtliche Stimmung führen will, der wird sich

in der Bar der Kammerspiele Kols letzter Anruf von

besonders auf das Weihnachtskonzert mit dem Chor

Joshua Sobol in der Regie von Reinar Ortmann Premiere.

des Musikvereins Darmstadt e.V. am 9. Dezember 2012

Sobols Monodram ist ein spannender Wettlauf gegen

freuen. Daneben hält der Spielplan eine große Vielfalt

die Zeit – gelingt es dem Anwalt Micky Kol, seinen

unterschiedlichster Stücke bereit und lädt dazu ein, im

Strafprozess neu aufzurollen und so seiner Inhaftierung

Staatstheater Darmstadt dem (vor-)weihnachtlichen

zu entgehen? Im Dezember ist auch der Tanz mit der

Stress zu entfliehen.

Cavalleria rusticana

Kols letzter Anruf

Der Bajazzo in italienischer Sprache

Premiere So. 2.12. | 20 Uhr

mit deutschen Übertiteln

Bar der Kammerspiele

Sa. 1.12 | 19.30 Uhr | Großes Haus So. 2.12 | 20 Uhr | Bar der Kammerspiele

Liebe, Ehebruch, Eifersucht, Rache und Mord – Cavalleria rusticana und Der Bajazzo, die beiden bekanntesten Opern des Verismo, weisen zahlreiche Parallelen auf, weshalb sie traditionell zusammen aufgeführt werden. Cavalleria rusticana spielt am Ostermorgen in einem Dorf auf Sizilien. Santuzza verdächtigt Turridu, sie mit Lola, der Frau des Fuhrmanns Alfio, zu betrügen. Sie versucht zu handeln und verrät Alfio die Untreue seiner Frau. Doch die Folgen ihres Handelns sind fatal: Im Duell mit Alfio findet Turiddu den Tod. Der Bajazzo erzählt eine ähnliche Eifersuchtstragödie, nur mit vertauschten Rollen.

Uraufführung

Lala auf der Couch Premiere Fr. 14..12. | 19.30 Uhr | Kleines Haus

Micky Kol ist Anwalt. Er hat einen Arzt im Prozess gegen einen internationalen Pharmakonzern, dessen kriminelle Machenschaften entlarvt werden sollten, vertreten – doch das Verfahren ging verloren. Kols Mandant beging Selbstmord und er selbst wurde zu einem Jahr Gefängnis verurteilt, weil er den Richter tätlich angegriffen hatte. Unmittelbar vor Haftantritt erreicht ihn ein Anruf: Neue Beweise sind aufgetaucht. Für Kol beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, um den Prozess wieder in Gang zu setzen.

Im Leben der karrierebewussten Powerfrau Lala, die als perfektionistische Herausgeberin eines angesagten Modemagazins sehr erfolgreich ist, läuft nach außen hin alles nach Plan. Ihre Selbstzweifel, Ängste und Panikattacken behält sie fein säuberlich für sich --- bis die Maske zerbricht: Lala landet mit der schicken Diagnose „Burn-out‘‘ auf der Couch eines Psychiaters. Gemeinsam mit ihm unternimmt sie eine abenteuerliche und phantastische Reise zu sich selbst und in ihre seelischen Abgründe.

• Tickets: 11,50 E

Lala auf der Couch nimmt humorvoll und frechironisch ein kontrovers diskutiertes Phänomen unter die Lupe.

Weitere Vorstellungen: So. 9. | So. 16. 12 | 20 Uhr Fr. 21.12. | 22 Uhr | Bar der Kammerspiele

• Tickets: 14 - 46 E

Fr. 14.12 | 19.30 Uhr | Kleines Haus

Weitere Vorstellungen: Di. 11.12 | Sa. 15.12. | Sa. 29.12.

• Tickets: 5 E Offene Probe So. 2.12. | 20 Uhr | Kleines Haus Weitere Vorstellungen: Do. 20. | 29.12. | 19.30 Uhr Mi. 26.12. | 18 Uhr | Kleines Haus

• Staatstheater | Darmstadt | Georg-Büchnerplatz 1 | Tel. 0 61 51 - 281 16 00 | www.staatstheater-darmstadt.de

Fr. 7.12.

Früher war mehr Lametta Mit Uwe Ochsenknecht

Ein heiter-besinnlichen Frontalangriff auf das Zwerchfell und das Erinnerungsvermögen verspricht Schauspieler Uwe Ochsenknecht. Er trägt „allerlei Geschichten zur Weihnachtszeit“ vor und lässt sich dabei von der Band „The Three Rednosed Reindeers” begleiten. Gemeinsam servieren sie einen besinnlich-amüsanten Rundumschlag mit Geschichten aus der Feder von Autoren wie Kurt Tucholsky, Erich Kästner, Hanns Dieter Hüsch, Loriot, Ephraim Kishon und anderen. Dabei zeigt Ochsenknecht, dass er auch die leisen Töne beherrscht – zumindest dann, wenn es um die Nöte des modernen Westeuropäers im Hinblick auf „die schönste Zeit des Jahres“ geht. Oh, du Fröhliche....!!!

• 2 0 Uhr | Bürgerhäuser Dreieich | Fichtestr.50 Tickets: 20 - 26 E (VVK + geb.) | www.buergerhaeuser-dreieich.de VORHANG AUF 44

D


VORHANG au auff geführt · Bühn e

THE PURPLE ROSE OF CAIRO

Fr. 4.1.

Romantische Komödie von Woody Allen

Cecilia liebt das Kino. Sie schwärmt für den neuesten Film „Purple Rose of Kairo“. Als sie ihren Job als Kellnerin verliert, sitzt sie den lieben, langen Tag im Kino. Plötzlich geschieht das Unfassbare: Der Filmheld verlässt die Leinwand und läuft mit Cecilia auf und davon. Die Beiden verlieben sich ineinander, und die Welt steht Kopf. Da nun die anderen Charaktere im Film nicht wei-

terspielen können, wollen auch sie die Leinwand verlassen. Der Kinobesitzer ist verzweifelt. Es kommt zum Tumult, sowohl auf der Leinwand als auch im Kino-Saal. Eine zauberhafte, poetische Geschichte ums Kino im ehemaligen Kino von Arheilgen. Sich mit Cecilia in die strahlende Filmwelt der 30er Jahre träumen und dabei amerikanische Leckereien genießen.

• 20 Uhr | Sonn/Feiertage 18 Uhr. Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn Neu Bühne | Frankfurter Landstraße 195 | Darmstadt Weitere Vorstellungen: Sa. 5.1. 20 Uhr | Sa. 12.1. 20 Uhr So. 13.1. 18 Uhr

Di. 11.12.

Schwanensee Russisches Klassisches Staatsballett

Schon seit über hundert Jahren gehört das romantische Märchen vom Prinzen Siegfried und Prinzessin Odette zu den populärsten und beliebtesten Ballettwerken weltweit. Die im Jahre 1875 entstandene Inszenierung wurde sofort zu einem einzigartigen Teil der Weltkultur und zur Visitenkarte des russischen Balletts. Als Vorlage für das Libretto von der Liebe des jungen Prinzen und dem schönen Schwanenmädchen dienten zahlreiche Volksmärchen, in denen die verzauberte Prinzessin nur durch die Liebe eines Jünglings erlöst werden kann.

• 20 Uhr | Hugenottenhalle | Neu-Isenburg Frankfurter Straße 152 Tickets: 20- 45 E (VVK) | Tel. 0 61 02 - 7 76 65 www.ticketcenter.de

Do. 10.1.

INGO APPELT – GÖTTINNEN

Er hat es schon immer gewusst

Ver

ung l os en.

art 2K /5 3x te 4 Sei e h Sie

Der freie Prediger hat es schon immer gewusst: Frauen sind Göttinnen. Und auch wenn sich Männer lange Zeit das Gegenteil vorgemacht haben, wird jetzt einmal aufgeklärt. Ingo Appelt eröffnet den Männern die grenzenlose Wahrheit – dass sie nichts weiter als bedauernswerte Würstchen sind, die sich von Frauen gefälligst um den Mittelfinger wickeln zu lassen haben. Der Wanderprediger legt die Männer übers Knie, während ihm die Frauen um den Hals fallen. Für einen freudigen Abend voller Bekehrung – der Vorverkauf läuft. • Beginn: 20 Uhr | Einlass: 19 Uhr | Hugenottenhalle Frankfurter Str. 152 | Neu-Isenburg Tickets: 30 E (VVK + Geb.) | www.s-promotion.de 45 VORHANG AUF


VORHANG au f g eführt · B üh ne

Fr. 18.12.

Kabbaratz: mach´s gut, alter Denn die Anderen werden immer Jünger

Evelyn Wendler und Peter Hoffmann zählen in geburtenschwachen Zeiten zu den geburtenstarken Jahrgängen. Sie sind beide in den besten Jahren. Das heißt, die guten liegen hinter ihnen. Sie hat ein Herz für die Jugend, er ein Gedächtnis wie ein Elefant. Sie fühlt sich jünger, er sieht das nicht ein und auch nicht so aus. In seinem aktuellen 23. Programm geht es Kabbaratz um Jung und Alt, also zwei vollkommen unterschiedliche Ansichten der Gegenwart. Die Einen haben keine Zeit, jung zu bleiben, die Anderen keine Zeit, alt zu werden. Auf der Suche nach der verlorenen Zeit präsentiert Kabbaratz Menschen, die eine Menge erfahren, aber keine Erfahrungen gemacht haben und eine ewig junge Gesellschaft, der die Phantasie für die Zukunft fehlt.

• 20.30 Uhr | halbNeun-Theater | Sandstraße 32 | Darmstadt Tickets: 17,50 E (VVK inkl. Geb.) | 18 E (AK)

Ver

ung l os en.

art 2K 4 /5 3x it e e Se h e Si

Mi. 23.1.

Chinesischer Nationalcircus Feng Shui – Balance des Lebens

Feng Shui, die uralte Lehre der Chinesen, ist der Schlüssel für ein erfülltes & harmonisches Leben. Im Zentrum steht die Theorie der fünf Elemente Holz, Feuer, Metall, Wasser & Erde als auch das Konzept des Gleichgewichts, verkörpert durch Ying & Yang Dem stetig wachsenden Interesse seiner Zuschauer an den Geheimnissen Chinas nachkommend, benutzt der Chinesische Nationalcircus mit dieser neuen Produktion die atemberaubende Akrobatik geschickt als „Metapher“, um diese Grundlagen der Balance des Lebens zu verdeutlichen.

Die Symbiose der Akrobatik mit den mehr als drei Jahrtausende alten Lehren des Feng Shui, machen dem Zuschauer in dem zweistündigen Akrobatik – Exkurs deutlich, dass nichts für sich steht und alles Teil eines Ganzen ist, was es zu ergründen und zu verstehen gilt. Ein Circusprogramm als energiegeladene Ruheoase, die in dieser Vorbildfunktion Impulse an das Publikum, an Sie geben wird. Lassen Sie sich ein weiteres Mal von den chinesischen Meisterakrobaten und deren Kultur bewegen. Denn wer sich von diesem Programm bewegen lässt, gewinnt wieder Kraft & Energie um zu bewegen.

• 20 Uhr | Chinesischer Nationalcircus | Stadthalle am Schloss | Aschaffenburg Tickets: 36 - 49,80 E (VVK inkl. Geb.) Weitere Termine: Do 10.1. 20 Uhr | Hanau | Di 22.1. 20 Uhr | Mainz

VORHANG AUF präsentiert Fr. 18.1.

Rolf Miller: Tatsachen

Ein Comedy-Abend mit dem Odenwälder Komiker Rolf Miller, der zahlreiche Kleinkunstpreise gewann, unter anderem den renommierten Deutschen Kleinkunstpreis 2006 in der Sparte Kabarett, verliehen vom Unterhaus Mainz. In der Centralstation präsentiert er sein Programm „Tatsachen“. Millers Figuren sind wohl mit die Schrägsten in der aktuellen Comedy-Landschaft. Sie benutzen nicht nur hanebüchene Formulierungen, sondern produzieren scheinbar absichtslos Verdreher, die vermeintlich glasklare Szenen plötzlich in ein anderes Licht setzen. • 19.30 Uhr | Centralstation Saal 3. OG | bestuhlt | Darmstadt | Im Carree www.centralstation-darmstadt.de | www.joanarmatrading.com Tickets: 21,90 E (VVK + Geb.) | 23,50 E (AK) | Centralstation | Da-Shop VORHANG AUF 46

Ver

ung l os en.

art 2K 4 /5 3x it e e Se h e Si


VORHANG au auff geführt · Bühn e Theater

Sandstr. 32 • Darmstadt • Telefon: 0 61 51/2 33 30

www.halbneuntheater.de Eintrittspreise: zwischen 12 und 18 e Sa., 1.12., 20.30 Uhr

clajo herrmann

„Männer schweigen wortlos“

So., 2.12., 15 Uhr

la senty menti „Lenchens Geheimnis“

Di., 4.12., 20.30 Uhr

tina teubner

„Stille Nacht bis es kracht“

Fr. 18.1.

Zwiebelbühne Griesheim: Zwei wie Bonnie & Clyde

Do., 6.12., 20.30 Uhr

kabbaratz

„Eine sichere Bank – Das unbezahlbare Programm“

Fr., 7.12. 20.30 Uhr

dieter thomas

Manni und Chantal träumen vom großen Geld. Und wie ließe sich dieser Traum unkomplizierter verwirklichen als durch einen kleinen Banküberfall? Dem ausgeklügelten Plan stehen lediglich Mannis Hang zu grenzenloser Selbstüberschätzung und Chantals kindlich-dumme Naivität im Wege, sodass der erste Versuch eines Banküberfalls scheitert...und auch

der zweite und der dritte, bis schließlich alles gipfelt in der Erkenntnis: Das Glück ist mit die Doofen! Aneinander vorbei geführte Dialoge und unglückliche Verwechslungen sorgen bei den Zuschauern dieser turbulenten Gaunerkomödie für Momente ungläubigen Erstarrens und losgelösten Lachens.

„weihnachts(D)app“

Sa., 8.12., 20.30 Uhr

faltsch wagoni

„Deutsch ist Dada Hoch 3“

So., 9.12., 15 Uhr

Die stromer

„Der Waschlappendieb“

Di., 11.12., Mi. 12.12., 20.30 Uhr

pfarrer(!)-kabarett „Hänsel in Bethel“

Do., 13.12., 20.30 Uhr

lars reichow „Himmel + Hölle“

Fr., 14.12., 20.30 Uhr

kabbaratz

„Mach‘s gut Alter! – Denn die anderen werden immer Jünger“

• Beginn: 20 Uhr | Einlass: 19.30 Uhr

Sa., 15.12., 20.30 Uhr

Tickets: 11 E (VVK) | 12 E (AK) | Linie Neun | Weitere Infos unter www.zwiebelbuehne.de

zu zweit „Spieltrieb“

Fr., 21.12., 20.30 Uhr

carsten höfer

„secondhand mann – gebrauchte männer lieben besser“

Sa., 22.12., 20.30 Uhr

henni nachtsheim

„Den Schal enger schnallen und in die Ohren spucken“

So. 23. bis Di. 25.12., 20.30 Uhr

kabbaratz

„Ich find‘s so schön wenn der Baum brennt“

Fr. 11.1., 20.30 Uhr

HOLGER PAETZ

„SO SCHÖN WAR‘S NOCH SELTEN!“

Sa. 12.1., 20.30 Uhr

PETER VOLLMER

„FRAUEN VERBLÜHEN - MÄNNER VERDUFTEN“

So. 13.1., 15 Uhr

KINDERTHEATER

SINDELFINGER PUPPENBÜHNE

Do. 17.1., 20.30 Uhr

HANS JOACHIM HEIST

„DAS HASSKNECHT PRINZIP IN ZWÖLF SCHRITTEN ZUM CHOLERIKER“

Fr. 18.1., 20.30 Uhr

kabbaratz

„MACH‘S GUT ALTER - DENN DIE ANDEREN WERDEN IMMER JÜNGER“

Sa. 19.1., 20.30 Uhr

17.19.1.

Das legendäre Kikeriki Theater gastiert in Frankfurt

„Nosferatu“

Das Stück „Nosferatu – Ironie des Grauens“ ist die komödiantische Aufarbeitung des Stummfilmklassikers „Nosferatu – eine Sinfonie des Grauens“. Im Spiel des KIKERIKI THEATERS wird dem ruhelosen Blutsauger Darcula der alte „Jahrmarktskasper“, in der Rolle des Maklergehilfen, als närrischer Gegenpart zur Seite gestellt. So entsteht ein Spiel zwischen Grauen und Lachen, Intelligenz und Einfalt, Angst und Naivität, Leben und Tod.

PITTROFF & SEIBEL „JAHRESWECHSELBAD“

So. 20.1., 19.30 Uhr

DIE MAGDEBURGER ZWICKMÜHLE

„DENKT DOCH WAS IHR SOLLT“

Fr. 25.1., 20.30 Uhr

ANKA ZINK

„LEBEN IN VOLLEN ZÜGEN“

Sa. 26.1., 20.30 Uhr

MARK BRITTON

„OHNE SEX GEHT‘S AUCH (NICHT)!“

Mi. 30.1., 20.30 Uhr

DAS ERSTE ALLGEMEINE BABENHÄUSER PFARRER (!) KABARETT „HÄNSEL IN BETHEL“

Seit 1980 hat das KIKERIKI THEATER mehr als 6000 Vorstellungen vor über einer Million Zuschauern gegeben. Mittlerweile sind es bei einer zehnmonatigen Spielzeit jährlich über 400 Vorstellungen.

Vorverkauf: Deutsches Reisebüro, luisenplatz 1 06151-29740

Darmstadt Shop im Luisencenter 06151-134535

• E inlass: 19 Uhr | 20 uhr | Union Halle | Hanauer Landstraße 184 Tickets: 25 E | (VVK + Geb.) | alle bekannten Vorverkaufsstellen www.HoTi-EVENTS.de | www.adticket.de

Fritz Tickets & More, Grafenstr. 31 06151-270927

Abendkasse halbneun Theater, Sandstr. 32 06151-23330

online über www.halbneuntheater.de

47 VORHANG AUF


Sa. 5.1.

Fr. 7.12.

Darmstädter BluesFest 2013

Es sind immer die gleichen, belanglosen Geschichten, die die Menschen wirklich bewegen: Die Frau, die dich verlassen hat, das Auto, dass du dir nicht leisten kannst, der Alkohol. Nuthin‘ But… wissen genug darüber zu erzählen. Sie interpretieren Musik wie ihnen der Schnabel gewachsen ist, rauh, kraftvoll, herzlich. Am 5.1. geben die Jungs um das Darmstädter Bluesrock-Urgestein Tom Rahn endlich wieder einmal ein „Heimspiel“. Im Rahmen des „Darmstädter BluesFest 2013“ wird NUTHIN‘ BUT den „Gottvater des Riedblues“, Bodo Kolbe, auf die Bühne der alt ehrwürdigen Knabenschule bitten. Das BluesFest 2013 wird also wieder ein facettenreicher Abend, mit allem, was der Blues zu bieten hat!

t Bu ‘ hin

AU F t r i t t Nut

NUTHIN‘ BUT... + Bodo Kolbe & Co.

• 20.30 Uhr | Bessunger Knabenschule | Ludwigshöhstr. 42 | Darmstadt | www.knabenschule.de Tickets: 8 E | 10 E (erm.)

BEsidos

Balkan-Polka geht Hand in Hand mit verständlichem Pop und unverständlichem Folk. Sommerlich heiß und erfrischend spritzig: Das ist ein Abend mit dem kurzweiligen Quartett aus Darmstadt. Nachdem sich das europäische und außer-europäische Ausland von den Qualitäten der Band überzeugen konnten, hat nun das hiesige Publikum die Gelegenheit, mit den Besidos ausgefallen zu feiern! Hüseyin Köroglu (Vox/Git) | Wendelin Hejny (Vox/Bass) | Daniel Malkmus (Geige/Mandoline/Git) und Peter Zettl (Dr/Vox) interpretieren Bekanntes und Unbekanntes derartig originell, dass sich die Frage stellt, wer hier eigentlich wen „gecovered“ hat!

• 21 Uhr | Green Sheep | Erbacher Straße 5 | Darmstadt wwww.green-sheep.de Tickets: 3 E | www.besidos.de

Sa. 15.12.

PFUND

Das Quartett will sich bei seinen Freunden und Wegbegleitern mit einem Konzert der besonderen Art und Güte aus dem Jahr verabschieden. Dazu werden nicht nur die vier Pfundskerle aus der Originalformation auf die Bühne treten, sondern gleich mehrere musikalische Freunde der Band. Zugesagt hatten bis Redaktionsschluss schon Mitglieder von Shaqua Spirit, B-Sides, NewDogs, Timexx und anderen. Weitere Überraschungen nicht ausgeschlossen. Einlass ist an diesem Abend nicht nur für Club-Mitglieder, sondern für alle, die sich diese Rock-Session kurz vor Weihnachten nicht entgehen lassen wollen.

• 21 Uhr | Keller Club | Im Schloss | Darmstadt www.pfundmusik.de VORHANG AUF 48


VORHANG auf tr i t t · li ve

Musiktheater REX

Info • Musiktheater REX

g neue Ac h t u n e !!!!! Ad re s s

Promenadenstraße 10 -12  

64625 Bensheim | Tel. 0 62 51 - 68 01 99 www.musiktheater-rex.de • Kolpinghaus | Am Rinnentor 46 | Bensheim • Nibelungenhalle Lorsch Justus-Liebig-Straße 25 | Lorsch

Sa. 29.12.

Nibelun Fr. 21.12.

genhall

e Lor sc

The QueenKings

Fr. 11.1.

h

Still Collins Die besten Songs von Phil Collins und Genesis

(VVK) | 20 E (AK)

17.01. E  rdferkel im Wunderland Premiere 19.01. Erdferkel im Wunderland 22.01. S  ÜDEN – Schmidbauer & Pollina & Kälberer 26.01. C  ris Cosmo Mund zu Mund – Tour 2013 31.01. R  uf‘s Blues Caravan 2013: Tomorrows Guitar Heroes

21.12. The QueenKings Queen-Tribute

Nib

nhalle elunge

Lor sc h

Vollgasrock aus St. Pauli

28.12. Simon & Garfunkel Revival Band

Ihre Rock‘n‘Roll-Götter heißen AC/DC, Social Distortion, Herman Brood, Johnny Cash oder Stefan Stoppok. Der Vollgasrock von Ohrenfeindt ist gerade und unverschnörkelt. Sex, Liebe schmutzig, Liebe heiß, Liebe enttäuscht und Liebe zu Motorrädern. Mundharmonika, Flaschenhals-Gitarre, fette Riffs, eine donnernde Rhythmussektion und rauer heiserer Gesang - das ist die Formel für den beinharten Vollgasrock des Kiez-Dreiers. Und was gesagt werden muss, wird in deutscher Sprache gesagt.

• ab 20.30 Uhr | Tickets: 19 E

22.12. Völkerball – A Tribute to Rammstein mit Pyro-Show 23.12. Psycho Sexy – Sex, Ruhrpott, Funk a tribute to RED HOT CHILI PEPPERS

Ohrenfeindt

(VVK) | 20 E (AK)

29.12. Just P!ink – große Show 15.02. ABBA – Explosion – die größten ABBA-Hits live 16.02. AB/CD – AC/DC Tribute Bon Scott meets Brian Johnson

Kolpinghaus Bensheim 10.01. H  AMBURG BLUES BAND feat. Maggie Bell & Miller Anderson 11.01. S  till Collins – Die besten Songs von Phil Collins und Genesis 07.02. R  odgau Monotones – der Kult geht weiter....

Die Coverband ist längst kein Geheimtipp mehr. Wer diese Tributeband aus der ersten Liga live erlebt hat, weiß: hier wird nicht nur nachgespielt! Raffinierte musikalische Überraschungsmomente, ein buntes Treiben auf der Bühne oder mitten im Publikum – Eine perfekt eingespielte Band, die mit ihrer außergewöhnlichen Performance den Funken schon nach wenigen Takten überspringen lässt.

• ab 20.30 Uhr | Tickets: 18 E

05.01. O  hrenfeindt Vollgasrock aus St. Pauli

Nibelungenhalle Lorsch

Sa. 5.1.

e Lor sc

(VVK) | 25 E (AK)

15.12. Tanita Tikaram & Band Die Stimme einer ganzen Generation

22.02. R  ob Tognoni & Band – Bluesrock aus Australien

(VVK) | 25 E (AK)

genhall

14.12. Sacarium – Metallica Tribute mit Tobias Regner

Große Show

05.02. T  he Blues Band – eine der besten Blues Bands aus UK

Das Motto der erfolgreichen Queen-Tributeband „The Queen Kings“ lautet: „More than just a tribute“. Die Band, die auch beim Musical „We Will Rock You“ und sogar mit Queen selbst auftrat, überzeugt jedes Mal aufs Neue ganz authentisch mit ihrer mitreißenden Show. Im umfangreichen und abwechslungsreichen Repertoire finden sich nicht nur die bekannten Welthits aus nahezu drei Jahrzehnten Queengeschichte, sondern auch weniger bekanntere Titel.

Nibelun

Just P!ink

• ab 20.30 Uhr | Tickets: 20 E

Queen Tribute

• ab 20.30 Uhr | Tickets: 20 E

08.12. Tino Standhaft meets Neil Young

Unzählige TOP 10 Singles, ausverkaufte Tourneen und massenhaft begeisterte Fans – P!NK befindet sich auf dem vorläufigen Zenit ihrer Karriere. Die Wartezeit zum nächsten Konzert verkürzt JUST PiNK – eine Show, die als Europas beste P!NK Tribute Show bezeichnet werden kann. Im Programm befinden sich alle Single-Hits, sowie jede Menge wichtige Show- Elemente der letzten beiden Tourneen „I’m Not Dead“ und „Funhouse Tour“. P!NK wird von Sängerin Vanessa Henning verkörpert.

h

Musiktheater REX

08.02. Faschingsdisco mit DJ

Musikt

h e a te r

RE X 49 VORHANG AUF


VOR H A N G auf t r itt · li ve Do. 13.12.

MIA.

ung l os . Ver t en K ar

Tacheles Tour 2012

2 /5 3x te 4 Sei he e i S

„MIA.“ haben sich drei Jahre Zeit genommen, um ein Album der Spitzenklasse aufzunehmen. Nun reden „MIA.“ Tacheles und sind „back with a bang“! „MIA.“ Frontfrau Mieze Katz:„Übersetzt in „MIA.“ sind das 11 Lieder. Eingefangen mit aller Ehrlichkeit. Ein Lied über die Liebe, eines über den Tod. Eines über die Musik, eines über den Freiraum. Eines über den Tag danach, eines über das Fliegen ohne Fallschirm. Eines über dunkelbunte Energie, eines über den Kitzel. Eines über brüchiges Eis, eines über die Stadt bei Nacht. Und eines über das Rennen, als wäre der Teufel selbst hinter mir her.“

• 2 0 Uhr | Stadthalle | Waldstraße 312 | Offenbach | www.shooter.de Tickets: 37 E | www.shooter.tickets.de Das geplante Konzert von MIA. am 3.11.2012 musste auf den 13.12. verlegt werden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!

Fr. 18.1.

lo Ver

Dieter Thomas Kuhn & Band Hier ist das Leben-Tour 2013

Dieter Thomas Kuhn ist als Sänger und Entertainer längst eine Kultfigur. Die Konzerte sind Happenings, nirgendwo sieht man knallbuntere Outfits und erlebt die einzigartige Stimmung des feiernden und ausgelassenen Publikums. Gemäß dem Prinzip, wo Dieter Thomas Kuhn & Band sind, da ist das Leben, lautet der Titel des aktuellen Albums und der Tournee 2013: „Hier ist das Leben“. Dieter Thomas Kuhn & Band gehörte in den 90ern zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Künstlern. Nach einer fünfjährigen Pause kehrten sie 2005 triumphal zurück und begeistern seither jedes Jahr aufs Neue mit neuen Outfits, neuer Bühnendekoration, neuen Songs.

g sun

en. art 2K /5 x 3 te 4 Sei e h Sie

• 20 Uhr |

Hugenottenhalle | Neu-Isenburg

Tickets: 26 E (+ Geb.) | bei allen bekannten VVK-Stellen | Tel. 0 69 - 944 36 60

VORHANG AUF präsentiert im Dezember Mo. 3.12.

Till Brönner: Live

ung l os . Ver t en ar 2K /5 3x S. 4 he Sie

Till Brönner gilt als Deutschlands erfolgreichster Jazzmusiker, dessen Ruhm weit über die Landesgrenzen hinausgeht. Vergangenen Sommer hat er sich mit seiner langjährigen Tourneebesetzung ins Studio zurück gezogen und ein neues Album eingespielt. Im Dezember ist er damit zu Gast in der Centralstation.

• 20.30 Uhr | Centralstation Halle EG | unbestuhlt | Darmstadt | Im Carree www.centralstation-darmstadt.de | www.tillbroenner.de

Sa. 8.12.

30 Jahre Kulturkreis Iwwerzwersch e.V.

mit Garden of Delight/G.O.D. und Blackbeard Anlässlich des 30 jährigen Bestehen des Kulturkreis Iwwerzwersch e.V. Griesheim sind Garden of Delight/G.O.D. und das Celtic Drum Orchestra mit dem Programm „Blackbeard“, Pirates, Kilts and Drums zu Gast in der Wagenhalle. Zehn Musiker, davon drei Schlagzeuger, alle in original Kostümen bringen den Fluch der Karibik wahrhaftig auf die Bühne und entführen in die Welt der Piraten. Anschließend wird G.O.D. basierend auf eine 15jährige Bandgeschichte ein „Best of“ darbieten. Dies Konzert verspricht, ein grandioses Piraten-FolkRock-Spektakel für die ganze Familie zu werden.

Tickets: 39,90 E (VVK + Geb.) | 41,50 E (AK) | Centralstation | Da-Shop

• 20 Uhr | Wagenhalle | Wilhelm-Leuschner-Str. 58 | Griesheim VORHANG AUF 50


VORHANG auf tr i t t · li ve SHOOTER

PROMOTIONS

GMBH

PRÄSENTIERT

with the Hits of

JACKSON 5

and MICHAEL

Ver

ung l os en.

art 2K 4 /5 3x it e e Se h e Si

You“, ere“, „Rock With „ABC“, „I‘ll Be Th n`Somethin“, u.v.a. „Wanna Be Starti

27.02.2013 JAHRHUNDERTHALLE FRANKFURT

06.02.2013 JAHRHUNDERTHALLE FFM

Sa. 19.1.

A Tribute to Freddie Mercury

KONZERTVERLEGUNG! WEGEN KRANKHEIT 2.20 12 OF - Stadthalle OF STADTHALLE er Termin: 13.1 Neu03.11.2012

KONZER 20.12.2012 STADTHALLE OFFENBACH ter Offenbach Capitol Thea

16.02.2013 JAHRHUNDERTHALLE FRANKFURT

18.02.2013 JAHRHUNDERTHALLE FRANKFURT

TVERLEGUNG!

He is the Champion!

Die Live-Show „A Tribute to Freddie Mercury“ ist eine Hommage an den großen Entertainer der Rockmusik. Das Rock-Spektakel lässt mit allen großen Queen-Hits wie „I want to break free“, „Radio Ga Ga“ dem grandiosen „We will rock You“ oder „We are the Champions“ das unglaublich breite QueenSpektrum wieder aufleben. Harry Rose als Freddie Mercury und Stefan Pfeiffer als Brian May sind durch ihre verblüffende Ähnlichkeit von ihren Vorbildern – auch stimmlich! – kaum zu unterscheiden. Mit einer aufwändigen Lichtshow, Pyrotechnik und originalgetreuen Outfits nimmt die Show Queen-Fans mit auf eine Reise in die Glanzzeiten der Kultband. The Show goes on!

LIVE ON TOUR 2013

Ian Anderson

Plays Thick As A Brick II 14.05.2013 PHÖNIX-HALLE MAINZ

AND BAND 16.05.2013 JAHRHUNDERTHALLE FRANKFURT

ALAN PARSONS

• 2 0 Uhr | Hugenottenhalle | Frankfurter Str. 152 | Neu-Isenburg | www.shooter.de

LIVE PROJECT

19.03.2013 MAINZ PHÖNIX-HALLE

28.06.2013 MAINZ PHÖNIX-HALLE

Tickets: 33,70 - 47,50 E | www.shooter.tickets.de

So. 9.12.

Harald Pons „nicht ganz solo!”

Di. 11.12.

Wer bereit ist, sich auf nachdenkliche, traurige, lustige, und teilweise zynische Texte einzulassen, ist bei Harald Pons richtig. Wer auf Musik steht, die den Spagat zwischen Rock, Ballade und Chanson wagt, ist ebenfalls richtig bei „Harald Pons – nicht ganz solo“. „Harald Pons – nicht ganz solo“ präsentiert sich akustisch, ungeschminkt und leiser – begleitet von dem Gitarristen Christoph Mann, dem Schlagzeuger Tom Angelmahr und der Sängerin Uli Schaub.

10.01.2013 CONGRESSPARK HANAU 30.04.2013 ALTE OPER FRANKFURT AUSSERDEM IM VORVERK AUF W.A.S.P. 03.12. HUGENOTTENH. NEU-ISENB THE BEST OF QUEEN - A TRIBUTE TO FREDDIE MERCURY 19.01. HUGENOTTENH. N-ISENB SÜDEN 03.02. ALTE OPER FRANKFURT JOHANNES OERDING 19.02.BATSCHKAPP FFM MOSES PELHAM 24.02. PHÖNIX-HALLE MAINZ PURPLE SCHULZ 16.03. COMOEDIENHAUS HANAU WILLY ASTOR 19.04. ALTE OPER FRANKFURT DER WATZMANN 04.07. f.a.n. ARENA A-BURG

Schwanensee

• S o. 9.12. | 15 Uhr | Music Station | Bahnhof Weiterstadt | Bahnhofstraße 2 Tel. 01 75 - 544 71 41 | Eintritt: frei!

• D i. 11.12. | 19 Uhr | STRIedKULT-Klub | Dorfgemeinschaftshaus Albert-Schweitzer Str 1 | Riedstadt-Wolfskehlen | Eintritt: frei!

25.07. FOREIGNER 27.07. WOODSTOCK REVUE HELGE SCHNEIDERUNDGÄSTE 02.08. 04.08. KONSTANTIN WECKER VON 16.08. GIUSEPPE VERDI NABUCCO OPER 24.08. RODGAU MONOTONES UNDGÄSTE 30.08. ORKESTAR SHANTEL &CLUBBUCOVINA 13.+14.9. DIETER THOMAS KUHN ECHOES - PINK FLOYD 15.09.

KÜNSTLERISCHE LEITUNG:

11.12.2012 FRANKFURT ALTE OPER

WJATSCHESLAW GORDEJEW

16.00 UHR 20.01.2013 11.12.2012 ALTE OPER FRANKFURT JAHRHUNDERTHALLE TICKETS SCHNELL UND ZUM BESTEN PREIS ZU HAUSE AUSDRUCKEN: WWW.SHOOTER.TICKETS.DE

15.00 + 19.00 UHR

Karten an allen bek. VVK-Stellen! HOTLINE: 069 - 944 366 0 www.tickets-per-post.de · Weitere Events 51 unter:VORHANG www.shooter.de AUF


VOR H A N G auf t r itt · li ve

Gaby & Joe Tranchina

Fr. 4.1.

Jazz und Weltmusik

Die gebürtige Groß-Gerauerin bringt Jazz und Weltmusik aus dem „Big Apple“ direkt auf die Bühne der kommunalen Kleinkunstbühne. Glaubt man den Kritikern, so erwartet das Büttelborner Publikum „eine in Deutschland geborene Pariser Chansonsängerin mit brasilianischem Einschlag – eine Kreuzung zwischen Ute Lemper, Mireille Mathieu und Tania Maria“. Joe Tranchina begleitet seine Frau nicht nur virtuos am Piano, er komponiert Gaby Tranchina auch die Songs „auf den Leib“. Das Publikum darf sich auf modernen Jazz, Weltmusik und temperamentvolle südamerikanische Rhythmen – meisterhaftes Pianospiel und eine faszinierende Stimme freuen.

• 20 Uhr | Café Extra | Schulstr. 7 | Büttelborn | Tel. 0 61 52 - 788 45 Tickets: 14 E (VVK) | 17 E (AK)

Sa. 8.12.

„Crazy ´bout Kinski" ist wieder da! Comeback-Konzert in der Goldenen Krone

Anfang der 90er-Jahre erspielte sich die Rockpop-Band in der Rhein-Main-/ Rhein-Neckar-Region ein großes Publikum. Die „Simple Minds" und Roger Chapman holten die vier Darmstädter seinerzeit sogar als Support-Act auf die Bühne. Jetzt – genau 20 Jahre nach ihrer Trennung – hat sich die Band wieder zusammen gefunden. Sie wird im Kultklub an der Holzstraße Stücke ihrer neuen CD wie auch die alten Titel spielen.

• 2 2 Uhr | Goldene Krone | Schustergasse 18 | Darmstadt Tickets: 6 E

VORHANG AUF präsentiert im JAnuar Februar

Di. 22.1.

Gabby Young & Other Animals – The Band Called For More

Mi. 6.2.

Annett Louisan: akustisch. persönlich. live Winter 2012/2013

Mit ihren akustischen Konzerten macht Annett Louisan sich und ihrem Publikum ein kleines, aber besonders feines Geschenk zum Ende des Jahres/ Neujahr. Unter dem Titel „Akustisch. Persönlich. Live. tourt die Sängerin mit der unverwechselbaren Stimme durch Deutschland, um ihre Musik hautnah zu präsentieren. Begleitet von drei Musikern und mit ihrem aktuellen Album „In meiner Mitte“ im Gepäck, sucht Annett Louisan den engen Kontakt zu ihrem Publikum. lo Ver

g sun

en. art 2K /5 x 3 te 4 Sei e h Sie

Musikalisch bieten Gabby Young And Other Animals eine freche Melange aus Pop, Folk, Rock und Jazz. Ein eher ungewöhnliches InstrumentenEnsemble (Schlagzeug, Bläser, Klavier, Kontrabass, Akkordeon und Mandoline) begleitet die wandelbare Gabby Young. Und „wandelbar“ ist nicht nur ihre Stimme: Die zierliche Frau mit den feuerroten Haaren und den extravaganten Kostümierungen ist ein echter Blickfang und begeistert mit ihrer zwischen Burlesque und Travestie angesiedelten Bühnenperformance eine immer größer werdende Fangemeinde!

Ver

ung l os en.

art 2K /5 3x te 4 Sei e h Sie

• 20 Uhr | Centralstation Saal 3. OG | unbestuhlt | Darmstadt | Im Carree www.centralstation-darmstadt.de | www.joanarmatrading.com Tickets: 22,90 E (VVK + Geb.) | 24,50 E (AK) | Centralstation | Da-Shop

• 20 Uhr | Centralstation Saal 3. OG | bestuhlt | Darmstadt | Im Carree www.centralstation-darmstadt.de | www.joanarmatrading.com Tickets: 22,90 E (VVK + Geb.) | 24,50 E (AK) | Centralstation | Da-Shop

VORHANG AUF 52


HUGENOTTENHALLE Frankfurter Straße 152

63263 Neu-Isenburg

www.hugenottenhalle.de 01.12. l Melodia Boys & Girls – 100 pro Party 02.12 l Das zweite Kapitel – Komödie mit Herbert Herrmann 03.12. l W.A.S.P – 30 Years of Thunder 05.12. l Bernd Stelter – Mundwinkel hoch 08.12. l Johannes Scherer – Asoziale Netzwerke 11.12. l Schwanensee – Russ. Klass. Staatsballett 15.12.+ l Mundart-Theater: 16.12. En Bembel voll Christmas 19.12. l Das Wintermärchen – Kith. 20.12. l Zauberflöte für Kinder – Prager Kammeroper 21.12. l Christmas Moments – Weihnachtsshow 22.12. l Daniele Negroni – Live & Crazy Tour 31.12. l Silvesterball 04.01. l Ich hol‘ Dir vom Himmel das Blau – Operettengala 06.01. l Neujahrskonzert – Mainhattan Pops 10.01. l Ingo Appelt – Göttinnen 18.01. l Dieter Thomas Kuhn – Hier ist das Leben 19.01. l A Tribute to Freddy Mercury – He is the Champion 20.01. l König der Herzen – Komödie mit Werner Haindl 29.01. l Georg Schramm – Meister Yodas Ende – (ausverkauft) 30.01. l Im Spiel der Sommerlüfte – Schauspiel 17.02. l Italienische Nacht – Operettengala 07.03. l Power Percussion – Drum Room 11.04. l 12 Tenöre – eine Show – 22 Welthits

www.ticketcenter.de

Tel. 06102 77665

TROPICAL JAZZ CARRIBEAN MUSIC LIVE:

Tropical X-Mas SALSA COCKTAILS CHRISTMAS CAROLS

15.12.12

20.30 Uhr Eintritt 14,-

2013 BRINGT MEHR MUSIK.

19.1. GOLDSTÜCK & FREUNDE 9.2. RUFUS DIPPER 16.3. JACOB & PHIL FILL 11.4. BUDZILLUS MEHR KURSE & WORKSHOPS. INSTRUMENTALUNTERRICHT GITARRE, SAXOPHON & MEHR KREATIVKURSE & -WORKSHOPS THEATER & TANZ

©

CAPOEIRA, ZUMBA FIT‘N DRUM MEHR INFOS.

WWW.KULTURWERK-GRIESHEIM.DE KULTUR - MIT LIEBE GEMACHT.

Kulturwerk Griesheim

PROGRAMM The international Meeting Point 08.12. •Acoustic Revolution

Live-Musik Beginn: 21Uhr

15.12. •PETE YORK DRUM BOOGIE

01.12. La Fiesta 03.12. DA-Bands: Newcomer Night Forgotten Memories 07.12. Skinny Jeans 08.12. Stereo Jumble 14.12. Sleeveface 21.12. Lauder 22.12. Sun Pilots 31.12. Silvester Party mit Dan Meets Portland 05.01. El ZZorro 11.01. Beni Feldman 18.01. Andy Lauth 19.01. Goosebumps 25.01. GOD Garden Of Delight 01.02. Planet Sulo

20:30 Uhr Deutscher Folkrock - Pop 20:30 Uhr

18.12. •Tödliche Familienbande

19:30 Uhr

Krimi-Komödie

24.12. •Bluesandacht

22:00 Uhr Musik und Gebete

31.12. •Silvesterball im Jagdhofkeller

20:00 Uhr

16.01. •NightWash

20:00 Uhr beste Comedy Mix Show

19.01. •Cara

20:30 Uhr Irische Folkmusik

24.01. •Candlelight Killers

19:30 Uhr Mysteriöser Doppelmord

02.02. •Gwennyn

20:30 Uhr Die neue Stimme Tickets über www.jagdhofkeller.com oder im Darmstadt-Shop Luisencenter Tel.: 0 61 51 13 45 35 oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen Bessunger Jagdhofkeller Bessunger Straße 84 // 64285 Darmstadt Tel.: 0 61 51 66 40 91 www.jagdhofkeller.com

Montag: DA-Bands: Newcomer Night Dienstag: Table Quiz Night Mittwoch: Open Mic Night Donnerstag: Karaoke Night Sonntag: Chill Out Sunday

Darmstadt Landgraf-Georg-Str. 25 Tel.: 0 61 51 - 20 452

www.ansibin.com 53 VORHANG AUF


VOR H A N G auf t r itt · li ve So. 23.12.

Psycho Sexy Sex, Ruhrpott, Funk

Musiktheater REX goes Nibelungenhalle Lorsch !!! A tribute to RED HOT CHILI PEPPERS Chilli Peppers, das ist schon seit 1983 ein Inbegriff von Wein, Weib und Gesang. Und von allem immer möglichst viel. Der Bandname „Psycho Sexy“ zitiert den Titel „Sir Psycho Sexy“ vom Album „Blood Sugar Sex Magic“, einem fast epischen Song. Der Longplayer stellte für Red Hot Chilli Peppers den internationalen Durchbruch dar. • 20.30 Uhr | Nibelungenhalle | Justus-Liebig-Str. 25 | Lorsch Tickets: 18 E (VVK) | 20 E (AK) | alle bekannten Vorverkaufsstellen Büro Musiktheater Rex | Tel. 0 62 51 - 68 01 99 | www.musiktheater-rex.de an der Abendkasse

Sa. 19.1.

Irish Folk made in Germany

„Cara“ steht für die gelungene Verbindung des Gesangs zweier herausragender Künstlerinnen mit den rasanten irischen Instrumentalstücken – und das auf höchstem Niveau. Seit Mai 2010 vereint die Band Musiker aus Deutschland, Irland und Schottland: Gudrun Walther (Vocals, Fiddle, diatonisches Akkordeon), Herz und Seele der Gruppe | Jeana Leslie (Vocals, Piano, Fiddle) | Ryan Murphy (Uilleann Pipes, Flute, Whistles) | Jürgen Treyz (Gitarre) | Rolf Wagels (Bodhrán). Abgerundet durch die charismatische Bühnenausstrahlung und die charmant-humorvolle Präsentation garantiert ein Abend mit CARA höchsten musikalischen Genuss und beste Unterhaltung.

• 20.30 Uhr | Jagdhofkeller | Darmstadt | Bessunger Str. 84 | Tel. 0 61 51 - 66 40 91 www.jagdhofkeller.com Tickets: 15 E (VVK) | 18 E (AK) | im Da-Shop Luisencenter Tel. 0 61 51 - 13 45 35 Bessunger Buchladen | an allen Vorverkaufsstellen

Mi. 12.12.

Windbreaker (Chicago) + Gel Set (Chicago)

Windbreaker ist das Solo Projekt von Nick Read, dem Keyboarder von Lazer Crystal aus Chicago. Als eine Facette dieses Kristalls lässt Windbreaker seinen Minimal Spaceage Elektro Wave durch einen kubistischen Algorithmus servieren. Verhallte kinetisch hektische Beats legen sich unter keuchende Keyboard Lines, die von Melodien aus imaginären Videospielen überspült werden und eindeutige achtziger Jahre Soundtrack Reminiszenzen haben. Gel Set, ebenfalls aus Chicago geht in eine ähnliche Richtung, auch sie lässt es ein wenig ruhiger, dafür aber noch düsterer und auch textlich makaber angehen. • Einlass 21 Uhr | Beginn 22 Uhr | Oetinger Villa Kranichsteiner Str. 81 | Darmstadt VORHANG AUF 54


AU

hw

ein

VORHANG auf zum Glühwei n t r i n ke n !

F zum

ü l G

Aschaffenburg: Weihnachtsmarkt | Marktund Schlossplatz | bis 23.12. | Alsbach: Weihnachtsmarkt | 8. - 9.12. | Babenhausen: Weihnachtsmarkt | Bummelgasse | 1. - 2.12. | Beerfelden: Weihnachtsmarkt | Historische Hofremise | 1. & 3. Adventswochenende | ab 14 Uhr | Bensheim: Weihnachtsmarkt | bis 20.12. | Biblis: Weihnachtsmarkt | Rathaus | 1. - 2.12. | Bickenbach: Traditioneller Weihnachtsmarkt | Altes Rathaus | 2.12. | Biebesheim: Weihnachtsmarkt | 22. - 23.12.| Büttelborn: Weihnachtsmarkt | Historisches Rathaus | 1. - 2.12. | Büttelborn-Worfelden: Weihnachtsmarkt | Historisches Rathaus | 15. - 16.12.

Darmstadt: Weihnachtsmarkt | Marktplatz | bis 23.12. | Darmstadt-Arheilgen: Weihnachtsmarkt | Löwenplatz | Saal des Goldnen Löwen 1. - 2.12. | Darmstadt-Bessungen: Weihnacht smark t | For s tmeis terplat z | 2. - 4.12. | Darmstadt-Eberstadt: Adventskunstmarkt | Geibelsche Schmiede | 1. & 2. & 3. & 4. Adventswochenende | 15 - 20 Uhr Darmstadt-Kranichstein: Weihnachtsmarkt | Reitverein | 9.12. & Weihnachtsmarkt | Wohnpark Kranichstein | 2.12. | DarmstadtJohannesviertel: Weihnachtsmarkt | Johannesplatz | 6.12. | Dieburg: Glückstalermarkt | Marktplatz | 1. & 2. & 3. & 4. Adventswochenende (außer sonntags) | Dietzenbach: Weihnachtsmarkt | Altstadt | 1. - 2.12. | Dornheim: Weihnachtsmarkt | 15. - 16.12. | Dreieichenhain: Hayner Weihnachtsmarkt | Altstadt | 8. - 16.12. | Dreieich-Sprendlingen: Weihnachtsmarkt | Lindenplatz | bis 2.12. | Dreieich-Offenthal: Weihnachtsmarkt | Kirche | 22. - 23.12. | Erbach: Schlossweihnacht | Innenstadt | 1. & 2. & 3. & 4. Adventswochenende | Fr 13 - 20 Uhr | Sa & So 11 - 20 Uhr | Erzhausen: Weihnachtsmarkt | 15. - 16.12. Frank fur t : Weihna cht s mark t | Rö m e r | bis 22.12. | Fränkisch-Crumbach: Weihnachtsmarkt | Ortskern | 15. - 16.12. | Fürth: Weihnachtsmarkt | Fürther Freiheit | bis 23.12.

| Gernsheim: Weihnachtsmarkt | 8. - 9.12. | Griesheim: Weihnachtsmarkt | Jean-Bernard-Platz | Museumshof | 7. - 9.12.

Als echter Heiner ist für mich der Darmstädter Weihnachtsmarkt (siehe nebenstehendes Foto) sowieso der Schönste auf der ganzen Welt. Aber in der Region und im weiteren Umkreis gibt es viele andere Weihnachts- und Adventsmärkte, auf denen man sich weihnachtlich einstimmen kann. Wir haben sie (fast) alle aufgelistet.

Auf zum Glühweintrinken! Euer Pippo

Groß-Bieberau: Weihnachtsmarkt | Marktstraße | 1.- 2.12. | Groß-Gerau: Adventsmarkt | Sandböhlplatz | 7. - 9.12.

Groß-Umstadt: Adventsmarkt | Marktplatz | 14. - 23.12. & Gruberhof | 8. - 9.12. | GroßZimmern: Weihnachtsmarkt | Glöckelchen | 1. - 2.12. | Gundernhausen: Weihnachtsmarkt | ev. Kirche | 2.12.

Heidelberg: Weihnachtsmarkt | Innenstadt | bis 22.12. | Heppenheim: Nikolausmarkt | Altstadt | 1.12. & Adventsmarkt der Bergsträßer Winzer eG | Halle und Freigelände | bis 2.12. | Heubach: Weihnachtsmarkt | 1. - 2.12. | Klein-Gerau: Weihnachtsmarkt | Sporthalle | 1. - 2.12. | Lampertheim: Adventsmarkt | 8. - 9.12. | Langen: Weihnachtsmarkt | 1. - 2.12. + 7. - 9.12. | Lindenfels: Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk | 3. - 4.12. | Lindenfels-Schlierbach: Weihnachtsmarkt | 15. - 16.12. | Lorsch: Weihnachtsmarkt | 1. - 2.12.

Mannheim: Weihnachtsmarkt | Wasserturm | bis 23.12. | Mainz: Weihnachtsmarkt | Domplatz | bis 23.12. | Messel: Weihnachtsmarkt | Rathausplatz | 1. - 2.12. | Michelstadt: Odenwälder Weihnachtsmarkt | Histor. Innenstadt | bis 23.12. | Miltenberg: Weihnachtsmarkt | Historischer Marktplatz | bis 2.12. | Modautal/ Neunkirchen: Weihnachtsmarkt | Dorfplatz | 8. - 9.12. | Mörfelden-Walldorf: Wintermärchen | Schloss Mönchbruch | 15. - 16.12. | Mossautal: Weihnachtsmarkt | Daumsmühle | 8. - 9.12. | Nieder-Ramstadt: Weihnachtsmarkt | Histor. Ortskern | 1. - 2.12. | Nauheim: Weihnachtsmarkt der Vereine | 15. - 16.12. | Neu-Isenburg: Weihnachtsmarkt | Alter Ort | 8. - 9.12. Ober-Ramstadt: Weihnachtsmarkt | Hammermühle | 7. - 9.12. | Oppenheim: Mittelalterl. Weihnachtsmarkt | Marktplatz | 15. - 16.12. | Otzberg: Weihnachtsmarkt | Museum | bis 23.12. | Otzberg-Hering: Weihnachtsmarkt | 8. - 9.12. | 15. - 16.12. | Pfungstadt: Weihnachtsmarkt | Rathaus & Kunsthandwerkermarkt | Altes E-Werk | 15. - 16.12.

Raunheim: Weihnachtsmarkt | Stadtzentrum | 8. - 9.12. | Reinheim: Weihnachtsmarkt | Einkaufspassage | 8.12. - 9.12. | ReinheimÜberau: I wwerer Weihnachtsmarkt | Altes Rathaus | 16.12. | Riedstadt-Erfelden: Adventsmarkt | Kirche | 4.12. | RiedstadtGoddelau: Adventsmarkt | Büchnerhaus | 3.12. | Riedstadt-Wolfskehlen: Weihnachtsmark t | Kirchplat z | 10.12. | Rodgau D u d e nhofe n: Weih na ch t s m a r k t | ev. Kirche | 14.12. | Rodgau-Hainhausen: Weihnachtsmarkt | alte Hauptstraße | 16.12. | Rodgau-Nieder-Roden: Weihnachtsmarkt | St. Matthias-Kirche | 8.12. & 9.12. | Rödermark-Urberach: Nikolausmarkt | Dalles & Häfnerplatz | 8.12. & 9.12. | Roßdorf: Adventsmarkt | Alter Bahnhof | 8. & 9.12. | RoßdorfGunderhausen: Weihnachtsmarkt | Kerbeplatz | 2.12. | Rüsselsheim: Weihnachtsmarkt | Marktplatz | 6.12 - 9.12. | Rüsselsheim-Bauschheim: Weihnachtsmarkt | Kerweplatz | 1.12. & 2.12. | Rüsselsheim-Haßloch: Weihnachtsmarkt | An der Wied | 1.12. & 2.12. | RüsselsheimKönigstädten: Weihnachtsmarkt | Bismarckplatz | 15. & 16.12. Schaafheim: Weihnachtsmarkt | Rathaus | 15.12. - 16.12. | Schlierbach: Weihnachtsmarkt | Kirchplatz | 15.12 & 16.12. | Stockstadt: Weihnachtsmarkt | Kirchplatz | 8.12. | Traisa: 28. Nikolausmarkt | Datterichplatz | 8.12. | Trebur: Weihnachtsmarkt mit Bühnenprogramm | 8. - 9.12. | Urberach: Nikolausmarkt | Häfnerplatz | 8. - 9.12. | Wald-Michelbach: Weihnachtsmarkt | 7. - 9.12. | Wallerstädten: Weihnachtsmarkt | 10. - 11.12. | WeiterstadtBraunshardt: Weihnachts- & Hobbykünstlermarkt | Schlosspark | 7. - 10.12. | Wiesbaden: Sternschnuppen- markt | Schlossplatz | bis 23.12 | Wixhausen: Weihnachtsmarkt | Aumühle | 8. - 9.12. | Zwingenberg: Weihnachtsmarkt | Historischer Marktplatz | 7.12. - 9.12.

55 VORHANG AUF


auf

zum Fest M

Das Fest der Liebe stellt sich auf neben dem Christkind, ruft nach Stress und hektisch vollen Straßen, Glühwein, Zimtsternen, vergessenen Geschenken, Kerzen und einem schiefen Baum. Für ein herrliches Weihnachtsfest mit allem, was dazugehört, sind in dieser Rubrik die weihnachtlichsten Weihnachtstipps zu finden – von Ausgeh-Orten bis zu heimeligen Geschenketipps: AUF zum Weihnachtsfest!

lie ©Ju

La

r se

nM

ah

er

Adventliche Stadtrundgänge Auch in der Adventszeit werden vom Darmstadt-Marketing wieder Stadtrundgänge angeboten. Am Sa., 1.12., 8.12., 15.12 und 22.12. um 17 Uhr gibt es einen adventlichen Rundgang durch das weihnachtliche Darmstadt. Vom Luisenplatz, Schloss, Karolinenplatz bis hin zum historischen Marktplatz. Mit Glühweinumtrunk auf dem Weihnachtsmarkt.

• Tickets: 7 E | 5 E

(ermäßigt) | Darmstadt Shop Luisencenter

www.darmstadt-marketing.de | direkt am Treffpunkt

MOTIVATION 100 JAHRE FÜR DIE ZUKUNFT

1000 schöne Geschenkideen! VORHANG AUF 56


VORH ANG auf zum Weihn a c h t s f e s t

Darmstädter Weihnachtsmarkt Maronen, Lebkuchen und Glühweinduft | Kunsthandwerker auf dem Friedensplatz und Marktplatz mit internationalem Flair Wenn der 39 Meter hohe Lange Ludwig auf dem Luisenplatz mit 30.000 LED-Lämpchen illuminiert ist, steht Weihnachten vor der Tür. Das Wahrzeichen weist den Gästen den Weg zum Weihnachtsmarkt, dessen Buden zwischen Residenzschloss und historischem Rathaus mit Lebkuchen- und Glühweinduft und allerlei Köstlichkeiten locken. Einige der Stände werden von den 15 Darmstädter Partnerstädten betrieben, die ihr Kunsthandwerk und ihre kulinarischen Köstlichkeiten in einem wöchentlich wechselndem Programm mitbringen.

Am Nikolaustag statten Nikolaus und sein Knecht Ruprecht dem Weihnachtsmarkt einen Besuch ab. An den Adventssamstagen gibt es die LegoLounge in der Centralstation für Kinder zwischen 3 und 9 Jahren von 11 - 14.30 Uhr. Die Kunsthalle Darmstadt bietet Malstunden für 6- bis 12-jährige an. An allen Samstagen im Dezember gibt es neu die Möglichkeit, zwischen 10 Uhr und 13.30 Uhr kostenlos den Babysitter-Service des Frauenfitnessstudios Amanusa am Ludwigsplatz zu nutzen. Beim Puppentheater „Pinocchio“ im CITY CARREE erzählen faszinierende Puppen und mitreißende Schauspieler vom 7. bis 26.12. die alte Geschichte von Pinocchio in einer neuen und einzigartigen Form. Kurz vor Weihnachten können Kurzentschlossene länger shoppen: Am 21. & 22.12. bleiben die Geschäfte beim „Himmlischen Einkaufsvergnügen“ bis 22 Uhr offen. Für unbeschwerte Einkaufserlebnisse sorgt der Gepäckbus auf dem Ludwgisplatz, der kostenlos Geschenke und Tüten aufbewahrt – auch immer samstags zwischen 11 Uhr und 19 Uhr. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH bietet zudem am 1., 8., 15. und 22.12. Advents-Stadtrundgänge an, die mit einem Glühweinumtrunk auf dem Weihnachtsmarkt enden. Treffpunkt Darmstadt Shop um 17 Uhr).

An den Adventswochenenden lockt ein Kunsthandwerkermarkt auf dem Friedensplatz mit Schmuck, Seifen, Handgewebtem und Filzarbeiten sowie Glas- und Keramikartikeln. Das Staatstheater Darmstadt und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) sind am zweiten und dritten Adventswochenende ebenfalls mit Infoständen vertreten.

Mit der Aktion „Ein Herz für Lucas und Andere“ unterstützt der Darmstädter Schaustellerverband den an Leukämie erkrankten 4-jährigen Lucas aus Arheilgen. Der Erlös des Verkaufs kleiner Weihnachts-Herzen für ein Euro das Stück soll dabei helfen und kommt Lucas zugute – und kann auch einem anderen Menschen das Leben retten.

Auch dieses Jahr ist der Darmstädter Weihnachtsmarkt klimaneutral gestellt – dafür sorgt die Aktion „Klimaneutraler Weihnachtsmarkt“ mit der ENTEGA. Für die Freilichtbühne am Marktplatz wurde ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Musik- und Gesangsgruppen zusammengestellt.

• Weihnachtsmarkt: bis 23.12. | Mo - Do 10.30 - 21 Uhr | Fr & Sa 10.30 - 22 Uhr | So 11.30 - 21

Tanzen hält fit!

Die Seele baumeln lassen!

Uhr. Kunsthandwerkermarkt: an allen vier Adventswochenenden 11.30 - 19 Uhr. Alle Termine der Vorweihnachtszeit listet die kostenlose Broschüre „Weihnachten in Darmstadt 2012“ auf (erhältlich im Darmstadt Shop oder unter www.darmstadt-marketing.de).

57 VORHANG AUF


VORHA NG au f z um Weihnachtsfest

Foyer-Tribute-Night Germany‘s No. 1 Revival-Show

Samstag, 17.08.2013 Böllenfalltorhalle Darmstadt

te H es se n s gr oß

Fr. 21.12.

Party Flower-Powerde-s Jahres

The Beatles Jimi Hendrix

presented by „Randy Hansen & Band (usa)“

Janis Joplin

presented by „Marion La Marché & Band“

• 1 9 Uhr | Hugenottenhalle | Neu-Isenburg | Frankfurter Str. 152

The Rolling Stones

www.hugenottenhalle.de Tickets: 29,35 E / 33,30 E / 37,25 E (VVK)

presented by „Voodoo Lounge“

Ticket Center Tel. 0 61 02 - 7 76 65 | www.ticketcenter.de

www.foyer-tribute-night.de Veranstalter

an allen bekannten VVK-Stellen und online unter www.foyer-tribute-night.de Tickets 35,– € zzgl. VVK Gebühr Abendkasse 42,– €.

Beginn: 19:00 Uhr Einlass: 18:00 Uhr

Schirmherr

„Weihnachten wie im Märchen" Jubiläumstour mit Ella Endlich

Christmas Moments, die beliebte Weihnachtsshow geht wieder auf Tour. Mit grandiosen Stimmen, verblüffenden Chor-Arrangements, mitreißender Musik und einer farbenprächtigen Licht- und Bühnenshow spielt sich das 13köpfige Ensemble Jahr für Jahr in die Herzen seiner Fans. Bei Christmas Moments treffen sich zur Weihnachtszeit traditionelle Weihnachtslieder, Pop, Musical, Klassik, Folk und Gospel in einer bewegenden Bühnenshow.

presented by „the silver beatles“

Ticket-Vorverkauf

Christmas Moments

OB Jochen Partsch

Wir unterstützen Ein Teil des Erlöses dient zur Unterstützung einer sozialen Darmstädter Einrichtung.

seit über 25 Jahren

Das schönste Sommer-Event verschenken!

Luftpumpe Geschenke Tipps Freitag, 21.12. verkaufsoffen bis 22 Uhr

LED-Scheinwerfer Edelux ab 139,90 Euro

Das Luftpumpe -Team wünscht ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr!

Lezyne Standluftpumpe ab 49,90 Euro

… und vieles mehr Luftpumpe Fahrradhandel GmbH Heidelberger Landstr. 190 64297 Darmstadt-Eberstadt

www.luftpumpe.de · Tel.: 0 61 51 / 29 18 84 Mo - Fr 9-18.30 Uhr & Sa 9-14 Uhr Mittwoch Ruhetag

Sa. 15.12.

White Christmas Weihnachtskonzert des ESOC Chorus

Auch in diesem Jahr möchte der ESOC Chorus seine Zuhörer wieder mit einer Mischung aus englischen und deutschen Liedern zur Weihnachtszeit auf das Fest der Freude einstimmen. Wir träumen gemeinsam von weißer Weihnacht, immergrünen Kränzen, einem glitzernden Christbaum und Geschenken von unseren Liebsten. Und wenn der große Tag endlich gekommen ist, wird das Kind in der Krippe mit Glockenläuten, (angedeuteten) Zitherklängen und vielstimmigen Jubelgesängen begrüßt. Merry Christmas! Fröhliche Weihnachten!  

• 19.30 Uhr | Ev. Christuskirche | Darmstadt-Eberstadt | Heidelberger Landstr. 155 Tickets: 10 E (AK) | Kinder bis 12 Jahre frei

Alles rund um‘s Rad! VORHANG AUF 58

Kirche & Co | Darmstadt | Rheinstr. 31 | www.esoc-chorus.de


VORH ANG auf zum Weihn a c h t s f e s t

Erbacher Schlossweihnacht Romantisches Erlebnis in historischer Umgebung Die Erbacher Schlossweihnacht erstreckt sich rund um das Schloss und führt hinein in das „Städtel“ mit der historischen Fachwerk-Altstadt. Zwischen Ständen mit Glühwein, heißen Makronen, Lebkuchen und Spekulatius hinterlässt die gemütliche, harmonische Atmosphäre einen bleibenden Eindruck, der dem Besucher die Weihnachtswartezeit ein wenig verkürzt. In der Weihnachtszeit ragt das Erbacher Schloss imposant aus dem Weihnachtsmarkt empor und davor strahlt einer der größten Weihnachtsbäume Deutschlands über der beeindruckenden Szenerie. Die mächtigen Kerzenständer an den Eingangsportalen, deren Fackeln mit Einbruch der Dämmerung von einem Nachtwächter entzündet werden, bieten den Besuchern einen feurigen Empfang!

Besonders anregend ist die Atmosphäre im „Städtel“: Dort bilden die Fachwerkhäuser, das Alte Rathaus und die Stadtkirche mit ihrem eleganten Turm eine zauberhafte Kulisse. Und spätestens im weihnachtlich beleuchteten Schlosshof kann sich kein Besucher der festlichen Stimmung entziehen. Rund 60 Aussteller präsentieren ihr vielseitiges Angebot – von Karussell, Glühwein und Weihnachtsleckereien bis zu Holzspielzeug und Wollmütze.

… „echt schafe“ Geschenke!

Der Besuch der Erbacher Schlossweihnacht lässt sich übrigens mit einer Besichtigung der Gräflichen Sammlungen Schloss Erbach mit dem Rittersaal, der Waffenkammer, der Hirschgalerie, den Römischen Zimmern und den früheren Repräsentations- und Privaträumen der gräflichen Familie verbinden. Führungen gibt es an allen Markttagen um 14, 15, 16 und 17 Uhr.

• an allen Adventswochenenden Fr 15 - 20 Uhr | Sa & So 11 - 20 Uhr www.erbach.de | www.schloss-erbach.de

Ihr Weihnachtsgeschenk im Januar

Feuer & Flamme fürs Heizen mit Holz

Jetzt müssen Sie Ihr Holz nicht mehr selbst schlagen!

rten

Ausgefallene Kartoffelso noch vorrätig! Claudia Höffner | Maria Sgura Hochstraße 18 64283 Darmstadt Telefon 0 61 51|442 95 Telefax 0 61 51|42 69 88 www.haar-trend-da.de

Schön aussehen und sich wohlfühlen!

Brennholz und Kaminholz

Werner Petri Frankfurter Landstr. 137 • 64291 Darmstadt Tel.: 0 61 51 / 37 75 73 Fax: 0 61 51 / 37 75 00 www.moteile-petri.de

Wärme & Behaglichkeit! 59 VORHANG AUF


VORHA NG au f z um Weihnachtsfest

Meisterflorist Natürlich, zauberhaft und anspruchsvoll präsentiert sich die Welt floraler Dekorationen in der Adventszeit in dem außergewöhnlichen Blumenfachgeschäft Meisterflorist in Bessungen. Weihnachtliche Accessoires in Weiß, Silber und Grau mit Abstufungen verschiedener Grüntöne in blumiger Gestaltung.

Citytour 38 E

Große Tour 78 E

Erlkönig-Darmstadt GmbH Rheinstr. 28 64283 Darmstadt Tel. 0 61 51-101 64 88 www.der-mover.de

er M

u

st

er st u M

M

u

st

er

Unsere G e s c h e n k - G ut s c h e i n e :

Krimi Tour 99 E

Wir wünschen ein frohes Fest & alles Gute im Neuen Jahr!

Weihnachtliche Gestecke, Türkränze und blumige Arrangements haben eine zauberhafte Anmutung in winterlich zurückhaltenden Farben. Wärme und Emotionalität bringen sanfte Töne in Beige, Creme und Braun in die festlichen Inszenierungen. In Wachs getauchte Beerenzweige erzeugen ein märchenhaft winterliches Aussehen. Satiniertes Glas, Porzellan und Samt runden die blumigen adventlichen Impressionen ab. Hier kann man sich verzaubern lassen! Britta Boecking und das Team der Meisterfloristen freuen sich auf alle Besucher!

• Heidelberger Strasse 62 | Darmstadt | Tel. 0 61 51 - 630 34 Mo - Fr 8 - 18 Uhr | Sa 9 - 14 Uhr

Das etwas andere Geschenk jederzeit einlösbar

Sa. 15.12.

Die Duftkompositionen zum Fest

Naturkosmetik und mehr! VORHANG AUF 60

Weihnachtskonzert Sinfonietta Darmstadt

Susanne Serfling, Sopran, singt die berühmte ‚Vocalise‘ von Sergej Rachmaninoff und ‚Leise, leise, fromme Weise‘ aus Webers Freischütz. Simon Höfele spielt Joseph Haydns Trompetenkonzert. Weiter erklingen Werke

von Werke Torelli (Weihnachtskonzert), Mahler und Vaughen Williams. Die Leitung des Konzerts hat Martin Lukas Meister, Generalmusikdirektor am Staatstheater Darmstadt.

• 2 0 Uhr | Pauluskirche | Darmstadt | Paulusplatz 1 Tickets: 18 E | Darmstadt Shop | Tel. 0 61 51 - 13 45 13


VORH ANG auf zum Weihn a c h t s f e s t

Weihnachtsprogramm des Staatstheaters Darmstadt Das Staatstheater Darmstadt bietet zu Weihnachten und zwischen den Jahren eine große Vielfalt unterschiedlichster Stücke an. Die Bandbreite reicht vom opulenten Musical La cage aux folles (Ein Käfig voller Narren) bis zum Monodram Kols letzter Anruf, von großen Gefühlen bei den Opern von Verdi, Puccini und Offenbach bis zum Tanztheater mit Lala auf der Couch, von konzentrierten Kammerspielen wie Kopenhagen bis zu Klassikern des Sprechtheaters wie Die Jungfrau von Orleans und Woyzeck. Zu sehen ist auch Die Schneekönigin– ein Theaterstück für alle ab 5 Jahren. Ideale Voraussetzungen also, die Feiertage mit einem Theaterbesuch abzurunden

Die Schneekönigin Theaterstück für alle ab 5 Jahren nach Hans Christian Andersen Sa. 1.12. | 16 Uhr & 18 Uhr | Kleines Haus Gerda und Kay sind unzertrennlich. Doch die Schneekönigin in ihrem Palast im hohen Norden fühlt sich einsam und entführt Kay in ihr Reich. Jeden Tag muss er ihr sagen, wie schön sie ist. So muss sich die tapfere Gerda auf die Suche nach ihrem Freund machen und bricht zu einer abenteuerlichen Reise auf. Wird Gerda den Weg ins kalte Lappland finden, um Kay zu befreien?

• www.staatstheater-darmstadt.de | Tickets: 8 E Weitere Termine: Kleines Haus So 2.12. | 11 Uhr Großes Haus: So. 23.12. | 11.30 Uhr & 15 Uhr | Mi. 26.12. | 11 Uhr Fr. 28.12. | 15 Uhr & 17 Uhr | So 30.12. | 11 Uhr

61 VORHANG AUF


VORHA NG au f z um Weihnachtsfest So. 16.12.

Adventssingen Musikalisches Weihnachtsprogramm

Stefan Noelle spielt Snare-Drum und ein Becken. Alex Haas spielt Kontrabass. Beide singen. Das war´s. Und das reicht auch für das „Adventssingen“, das Unsere-Lieblinge-Weihnachtsprogramm. Die beiden verweben Winterliches, Weihnachtliches und Wunderliches, sie führen auch in stiller Nacht zusammen, was nicht zusammen gehört. Die Innigkeit von „Es ist ein Ros entsprungen“ mündet in die groovende Kraft eines „Spirit In The Sky“ und der „Little Drummer Boy“ heißt „Fernando“. So entstehen Weihnachtslieder, die vorher keine waren. Und so kommt es, dass an diesem Abend himmlische Heerscharen im Café Extra genau die Lieder singen, die Sie sich schon immer zu Weihnachten gewünscht, aber nie bekommen haben. Originell, witzig und hochklassig!

• 19 Uhr | Cafe Extra | Büttelborn | Schulstr. 17 Tickets: 16 E (VVK) | 19 E (AK)

Dem Glück auf der Spur!

D Mo. 24.12.

Bluesandacht in der Christnacht Musik & Gebete

Die beiden Darmstädter Pfarrer Anja Schwier-Weinrich und Wolfgang H. Weinrich gestalten den „Gottesdienst in der Christnacht“. Dies im Jagdhofkeller in Darmstadt/Bessungen, einem für Gottesdienste ungewöhnlichen Ort. Burn On: Feuer und Flamme sein, sich für etwas begeistern, erstmalig von etwas Neuem ergriffen werden oder erneut in den Bann einer Sache geraten. Das ist der Wunsch vieler Menschen. Das ist nicht einfach. Denn es gibt auch die andere Seite, die innere Leere, das seelische und geistige Ausbluten, das Gefühl ausgebrannt zu sein. Fragen tauchen auf: Was kann ich tun? Wie soll ich leben? Wie kann ich wieder für etwas brennen? Gelingt es gar, eine Burn out Prophylaxe zu betreiben? Gerade an Heiligabend tut es gut, sich den eigenen Emotionen zu stellen, sich in sie fallen zu lassen und dabei aufgehoben zu fühlen. Das gilt für die Menschen, die gerne Weihnachten feiern, aber auch solche, die gerade schwer an ihrem Leben tragen oder in Krisen stecken.

Lassen Sie Blumen sprechen! VORHANG AUF 62

• 21 Uhr | Jagdhofkeller | Darmstadt | Bessunger Str. 84 | www.jagdhofkeller.com Reservierungen: www.christnacht.de


VORH ANG auf zum Weihn a c h t s f e s t 23.25.12.

ich find’s so schön, wenn der baum brennt kabbaratz

Alle Jahre wieder steht Weihnachten vor der Tür – Und genau dann kommt Kabbaratz. Ein Geschenk des Himmels sind die beiden nicht, dafür machen sie teuflisch gutes Kabarett. Evelyn Wendler und Peter Hoffmann verweigern zimmerbrandaktuell das Harmoniediktat und bieten humor-therapeutische Lebenshilfe für jene, die dem Rentierschlitten des Weihnachtsmanns unter die Kufen gekommen sind. Seit über zwanzig Jahren sind die beiden Kult. Sich schenken sie auf der Bühne nichts – aber dem Zuschauer einen vergnüglichen Abend. Denn: Weihnachten ist komisch.

• 20.30 Uhr | halbNeun Theater | Darmstadt | Sandstraße 32 Tickets: 17,50 E (VVK) | 18 E (AK) | Tel. 0 61 51 - 2 33 30 Weiterer Termin: Mi. 26.12. 20 Uhr | Kelterscheune | Rödermark | Darmstädter Str. 8 Tickets: 13,20 E (VVK) | 15 E (AK) | az-l-rickert@t-online.de

Sa. 8.12.

Stimmungsvolle Konzerte Cantate!

Auch in diesem Jahr lädt die Stadtkirche wieder zu stimmungsvollen Konzerten an den Adventssamstagen in den historischen Chorraum ein. Die Kammerkonzertreihe „Cantate!“ In den Konzerten erklingen vokale und

instrumentale Werke aller Epochen, die auf das nahende Weihnachtsfest einstimmen sollen. Im Anschluss besteht wieder bei einem Glas Wein oder Saft die Möglichkeit zum Gespräch mit den Künstlern.

• 19 Uhr | Stadtkirche | Darmstadt | An der Stadtkirche Tickets: www.stadtkirche-darmstadt.de Weitere Termine: 15.12. | 23.12.

haarstudio

Sylvia Moderegger

MOLLERSTRASSE 2 64289 DARMSTADT (: 0 6151 / 7 42 46

ÖFFNUNGSZEITEN: DI. MI. UND FR.

www.haarstudio-moderegger.de

Alles Gute für Ihr Haar!

8:30 - 15:00 DO. 8:30 - 20:00 SA. 8:00-15:00

Ab ins Kino! 63 VORHANG AUF


VORHANG AUF 64


VORHA NG au f z um Weihnachtsfest

Märchen zum Advent An jedem der vier Adventssonntage Ein besonderes Schmankerl für die besinnliche Zeit vor Weihnachten bietet Burg Frankenstein ihren Besuchern. Märchenfreunde kommen an jedem der vier Adventssonntage in der festlich dekorierten Burgkapelle auf ihre Kosten. Zwischen 15 und 17 Uhr werden zu alkoholfreiem Punsch europäische Märchen zur Weihnachtszeit erzählt. Der Eintritt ist kostenlos.

• Z wischen 15 - 17 Uhr | Burg Frankenstein Restaurant Mühltal

Sa. 22.12.

Rockin Around the X-Mas Tree Die Zweite | The Silverballs & The Chickyboys

www.burg-frankenstein.de Eintritt: frei! | Gruppen: Anmeldung unter Tel. 0 61 51 - 50 15 01

Fr. 21.12.

Bessunger (Weihnachts-) Jam Session

Wie immer eröffnet eine Allstar-Band, bestehend aus Vorstandsmitgliedern des Vereins zur Förderung des zeitgenössischen Jazz in Darmstadt e.V., den traditionellen Sessiontermin kurz vor Weihnachten im Gewölbekeller des Jazzinstituts. Im Anschluss an das Konzert bietet sich den Besucher/innen wie immer die Gelegenheit mit ihren Instrumenten an der Session teilzunehmen. Eine Veranstaltung des Fördervereins Jazz in Darmstadt e.V.

• 2 0.30 Uhr | Gewölbekeller unterm Jazzinstitut | Darmstadt | Bessunger Straße 88 Eintritt: frei!

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr heißt es auch 2012 wieder „Rockin‘ Around the X-Mas Tree“, wenn Darmstadts neue Rockabilly Helden „The Silverballs“ und Udo Schubert zum zweiten Mal ins ehrwürdige „Haus Bäulke“ zu einem vorweihnachtlichen Abend der besonderen Art laden. Im festlich, weihnachtlich geschmückten Ballsaal werden die „SilverBalls“ mit Ihren großartigen Interpretationen der größten Hits aus dieser Zeit erneut zu einer Zeitreise in die „Gute alte Zeit“ der 50er Jahre, der Petticoats und Nierentische entführen und zum Tanz bitten. In diesem Jahr sind „the Chickyboos“ als Gäste mit dabei. Drei unglaublich talentierte, charmante und attraktive Damen, die zusammen mit ihrem Pianisten in die glanzvolle Zeit des „Schellack“ und der „Andrew Sisters“ entführen.

• E inlass 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | Haus Bäulke | Dieburgerstr. 234 | Darmstadt www.baeulke.de

G

Tickets: 10 E (VVK) | 12 E (AK)

Schönheit von Kopf bis Fuß

im Kosmetikstudio Anabelle Scheer

Fußpflege Pediküre Entspannungsmassagen Maniküre

Rhönring 121 · 64289 Darmstadt Tel.: 06151 - 278 48 89 www.fusspflege-angela-muth.de

Alles Gute für den ganzen Körper! VORHANG AUF 66

Wir bedanken uns für das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen & wünschen ein Frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr !

D e s t i l l e © DA – Das offene Einkaufserlebnis Adelungstr. 1 • 64283 Darmstadt • Tel. 0 61 51 / 99 42 54 www.destille-darmstadt.de • Mo-Fr 9.30-19 Uhr & Sa 9.30-18 Uhr

Nicht nur Hochprozentiges!


VORH ANG auf zum Weihn a c h t s f e s t 25.12.- ABWEGIG 26.12. Aufregend ungewohnt neben der Spur und total normal

A

Neugierig auf das diesjährige Weihnachtsvariété der Compagnie Waldoni? Es wird überraschend sein wie ein in blau-grünes Seidenpapier gepacktes Weihnachtsgeschenk mit kratzig-bunter Glitzerschleife – aber was drin ist, bleibt zu entdecken. Nur so viel sei verraten: Zwölf liebenswerte, spritzige, lebenssprühende und energiegeladene junge Erwachsene entführen Sie auf ausdrucksstarken Wegen in ganz eigene Welten. Ein fabelhaft, farbenfroh, akrobatisch-humorvolles Circustheatermusiktanzkunststück gewürzt mit Emotionen und Zitrone! Anders oder artig? Auf alle Fälle beWEGlich und beWEGend...

• 2 0 Uhr | In der Kleinkunsthalle | Grenzallee 4-6 | Darmstadt | Darmstadt-Eberstadt Tickets: www.waldoni.de | Tel. 0 61 51 - 4 92 12 23 Weitere Termine: 28.12. - 29.12.

Sa.- Tropical 15.12. Brigada N.G.

Waldweihnacht So. 16.12. Auf der Ludwigshöhe Auf dem festlich beleuchteten Hausberg von Bessungen laden die Bürgeraktion Bessungen Ludwigshöhe e.V. und die Ludwigsklause am 3. Advent zu einer feierlichen Waldweihnacht rund um den Turm ein. Für das leibliche Wohl sorgen Bessunger Vereine. Das Angebot umfasst Bratwürste, Pfannkuchen, Waffeln, gebrannte Mandeln, Gelee, Honig, Plätzchen und Kuchen. An Getränken werden Glühwein, heißer Apfelwein, heißer Apfelsaft und Kaffee angeboten. Ein kleiner Weihnachtsmarkt mit Schmuck, wertvollem Porzellan und selbst gebastelten Weihnachtsartikeln rundet das Angebotsprogramm ab .

X – Mas

Mit viel heißen Percussion-­Rhythmen und den perfekt in die Weihnachtszeit passenden Klängen von Vibraphon & Flöte kreiert die Band einen herzerfrischenden, handgemachten Live – Sound. MysFsche Trommel – Rhythmen, gemixt mit tradiFonellen deutschen Weihnachtsliedern, fetzigen Karibik – Klängen und amerikanischen X – Mas Carols ergeben magische, besinnliche und vor allem ausgelassen – fröhliche Momente.

• 2 0.30 Uhr | Kulturwerk Griesheim | Schöneweibergasse 96 | Griesheim Tickets: 14 E ( VVK) | 17 E (AK) | www.waldoni.de

• A uf der Ludwigshöhe | Darmstadt | www.bessungen-ludwigshoehe.de

Geschenke für Whisky Liebhaber Wie wäre es mit einer Einladung zu einem Whisky Event? Fr, 11.1. New kids on the block – Dinner mit neuen Destillerien Fr, 18.1. Compass Box Blending School – arisches, hmuck und Kulin Kreiere Deinen eigenen Whisky Bücher, Kunst, Sc henk-Gutschein Gesc Fr, 25.1. Einsteiger Tasting gerne auch als Tastings & Whisky Dinner | Weinbergstr. 2 | 64285 Darmstadt | www.whiskykoch.de

Nicht nur für kalte Winterabende!

Hier spielt die Musik! 67 VORHANG AUF


Unser himmlisches Suchspiel Dieses Jahr haben wir wieder viele Weihnachtsbuchstaben im Heft versteckt und wer alle Weihnachtsbuchstaben findet, kann mit etwas Glück einen der tollen Gewinne ergattern.

AU F gelöst

Weihnachtsbuchstaben in Anzeigen und auf dieser Seite zählen übrigens nicht dazu!

R und so geht‘s Die Buchstaben bilden zusammen den Lösungssatz:

A

Vorhang Auf das magazin der region darmstadt Die Seitenzahlen, auf denen sich die Buchstaben befinden, müssen zusammen gezählt werden.

Steht mehr als ein Buchstabe auf einer Seite, wird die Seitenzahl mehrfach gezählt.

H VORHANG AUF 68

Die richtige Gesamtsumme mit dem Kennwort „himmlisches Suchspiel“ an win@vorhang-auf.com senden.

N

D


VORH ANG auf gelöst · Himmlisches S u c h s p i e l

Unsere himmlischen Preise:

3 x 2 Tickets im Wert von je 79,40 Euro für

die Foyer-Tribute-Night HESSENS GRÖSSTE FLOWER-POWER-PARTY DES JAHRES

1 x 3D-Geschenkfilmdose im Wert von 29,90 Euro.

Sa. 17.08.2013 * 19 Uhr * Böllenfalltorhalle Darmstadt THE BEATLES THE ROLLING STONES JIMI HENDRIX JANIS JOPLIN

1 x Geschenkfilmdose im Wert von 22,90 Euro.

presented by: Silver Beatles Voodoo Lounge Randy Hansen & Band (USA) Marion La Marche’ & Band

M

u

st

er

1 x Kindergeschenkdose im Wert von 9,90 Euro.

Do. 27.12.

6 x ein Gutschein über eine Große Mover Tour mit dem Segway, im Wert von je 78 Euro.

Mo. 7.1. jew

Fr 1.2.

s eil

jew

. et s

ck 2 Ti 1 3x te 4 Sei he Sie

CAVEMAN Du Sammeln. Ich Jagen!

• 20 Uhr | Unionhalle Frankfurt Hanauer Landstraße 188 | Frankfurt am Main

s eil

jew

ck 2 Ti 1 3x te 4 Sei he Sie

The Harlem Gospel Singers show

s eil

ts. cke 2 Ti 1 3x te 4 Sei he Sie

. et s

Musical Rocks!

Wonderful World

Die größten Hits der Musical-Geschichte live und zum Mitfeiern

• 20 Uhr | Alte Oper | Großer Saal

• 20 Uhr | Alte Oper | Großer Saal

Opernplatz 1 | Frankfurt am Main

Opernplatz 1 | Frankfurt am Main 69 VORHANG AUF


auf

ins Neue Jahr! 2013! Die größte Party des Jahres steht wieder vor der Tür, unangekündigt auf Facebook – trotzdem werden an diesem Abend mehr Menschen außer Haus sein, als an jedem anderen Abend des Jahres. Für Jung und Alt, Tänzer und Lauscher, Rocker und Schmuser und Schmuserocker, für jeden ist etwas für diese Silvesternacht dabei. Bei Feuerwerk, Sekt und guter Gesellschaft. AUF ein gutes Neues Jahr!

N

A

Mo. 31.12.

 ew Year Eve N Party with Dan Meets Portland

Die drei talentierten Musiker bilden auch das Gerüst der Open Mic Night, die jeden Mittwoch im An Sibin stattfindet. Sie spielen eine breite Palette, die von Blues über Rock n‘ Roll bis zu Oldies reicht. Die beste Musik für eine großartige Partyatmosphäre. Sich zurücklehnen, entspannen und das Lieblingsgetränk genießen, während man den Klängen von Portland lauscht...

Mo. 31.12.

Sausalitos-Party

Ab 19 Uhr steigt die große All-inklusive-Silvesterparty im Sausalitos. Für nur 79 Euro pro Person wird Einiges geboten: DJ & Dancefloor, diverse Cocktails auch ohne Alkohol, Longdrinks, Shots, Softdrinks, Wein und Bier. Dazu das große All-inklusive-Buffet mit allem, was das Herz begehrt. Um Mitternacht gibt es für jeden Gast einen Mitternachtspiccolo. Danach ist Party bis um 4 Uhr angesagt. • ab 19 Uhr | Sausalitos | Landgraf-Georg-Str. 25 Tel. 0 61 51 - 101 92 70 | www.sausalitos.de Tickets: 79 E

• 21.30 Uhr | An Sibin | Landgraf-Georg-Str. 25 | Darmstadt www.ansibin.com | Tel. 0 61 51 - 204 52

VORHANG AUF 70


VORHA NG auf ins neue Jahr · S i l v e s t e r

Mo. 31.12.

Silvesterball

Es gibt eine fetzige Tanzparty mit Kamels „Belleville Cats” aus Paris – eine mitreißende Rock’n Roll und Rhythm and Soul Show, ein französisches 4-Gänge-Menü, gezaubert von Marianne aus dem Restaurant Belleville und um Mitternacht ein Glas Champagner und oben im Jagdhof Zwiebelsuppe.

Mo. 31.12.

SilvesterParty Mit Alex Beer

Das Huckebein, der wohl älteste und kultigste Club Darmstadts, lädt auch dieses Jahr wieder zur seiner großen Silvesterparty ein. Alex Beer (Rough Diamond/FFM) sorgt mit dem Besten der 80er, 90er, Dance-Classics, House und R‘n‘B für gute Stimmung.

• Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | Jagdhofkeller Darmstadt | Bessunger Str. 84 | Tel. 0 61 51 - 66 40 9 www.jagdhofkeller.com Ticket: 85 E (VVK) | Restaurant Belleville Platzreservierungen nur im Restaurant Belleville

Zur Begrüßung gibt es für jeden Gast einen Kir Royal und für den kleinen Hunger zwischendurch einen Mitternachtssnack. Dresscode unter dem Dresscode: „Dress to Impress!“

Mo. 31.12.

Silvester- feuerwerk Über den Dächern Darmstadts

Das H20 lädt ein zum Sylvester Buffet mit front cooking von 20 bis 23 Uhr und einem Mitternachtsbuffet von 23.30 bis 1.30 Uhr. Musikalisch wird der Gast mit Live Jazz und Latin Standards sowie Dancemusik von DJ Crossover verwöhnt. Das Silvester-Feuerwerk kann hier hoch über den Dächern Darmstadts im einzigartigen Panorama-Rundblick bis Frankfurt miterlebt werden. • Restaurant H2O | Hundetwasserhaus | Waldspirale 8

• 21 Uhr | Huckebein | Darmstadt | Heidelberger Str. 89 a Tickets: 8,50 E (VVK) | 10 E (AK) | www.huckebein.de

Mo. 31.12.

Darmstadt | Tel. 0 61 51 - 96 31 731 Um Reservierung wird gebeten | www.hundert-h2o.de

Die lange Silvesternacht

Bereits ab 11 Uhr am Morgen beginnt die große Silvesterparty im Unikum. Bei fetziger Musik und heißen Rhythmen freut sich nicht nur das Team auf allerhand Überraschungen und beste Stimmung. Wer sich früh genug zur Party anmeldet, wird mit einem Glas Sekt und einem Snack begrüßt! • 11 Uhr | Unikum | Darmstadt | Saalbaustr. 7 Tel. 01 51 - 52 34 71 98

71 VORHANG AUF


VORHAN G au f i ns neue Jahr · Silvester

Mo. 31.12.

Silvesterparty „Disco to House“

Mo. 31.12.

Silvesterparty minus50plus

Mo. 31.12.

mit DJane Vira | Saal

mit DJ Peter Gräber | Halle

Die Centralstation präsentiert ein Partykonzept, das an Silvester genauso gut funktioniert wie an einem normalen Wochenende: ehrliche House-Music von Mellow-Weekend-Resident-DJ Peter Gräber, feierwütige Leute und Getränke-Specials. „From Disco to House“ ist alles dabei. Auf dem Bass von 30 Jahren Clubgeschichte können sich entspannte Partypeople tanzend ins neue Jahr tragen lassen. Garantiert ohne Silvester-Stress, einfach loslassen, abgehen, 2013 begrüßen.

O

DJane Vira bringt die Generation „minus50plus“ ordentlich zum Rocken. Im Gepäck hat sie rund 400 CDs mit heißgeliebten Hits der Beatles und Stones, Soul-, Rock‘n‘Roll- und Hard-Rock-Klassikern sowie dem Besten der 1980er, -90er und der Musik von heute. Jeder findet, was sein Herz schneller schlagen und sein Tanzbein zucken lässt. Wem die herkömmlichen Silvesterpartys zu jungspundig sind, aber trotzdem lieber die Tanzfläche stürmt als am Kanapee zu knabbern, der ist hier genau richtig.

Silvesterball Live-Musik | Showprogramm 3-Gänge-Menü & Twins Band

Mit der „Twins Band“ erklingt internationale Tanzmusik – Nostalgische Evergreens bis zu fetzigen Songs aus den aktuellen Charts. Dazu Flamma Caterva feat. Armin – eine Symbiose aus Leidenschaft und Präzision beim Tanz mit dem Feuer! Das delikate 3-GängeMenü zaubert die Küche des Ristorante Tonino. Es gibt wieder das große musikalisch unterlegtes Feuerwerk vor der Hugenottenhalle/ Rosenauplatz. • Einlass: 18.30 Uhr | Beginn: 19 Uhr | Hugenottenhalle Frankfurter Str. 152 | Neu-Isenburg

• 22 Uhr | Centralstation | Im Carree | Darmstadt

• Einlass: 21 Uhr | Beginn: 21.30 Uhr

www.hugenottenhalle.de

www.centralstation-darmstadt.de

Centralstation | Im Carree | Darmstadt

Tickets: 60 E (inkl. VVK-Gebühr | Sektempfang

Tickets: 21.40 E (VVK + Geb.) | 23 E  (AK)

www.centralstation-darmstadt.de

3-Gänge-Menü) Ticket Center Hugenottenhalle

inkl. Begrüßungsgetränk

Tickets: 26 E (VVK + Geb.) | 28 E (AK)

Tel. 0 61 02 - 776 65 | www.ticketcenter.de

inkl. Begrüßungsgetränk

alle bekannten Vorverkaufsstellen

G

Mo. 31.12.

BIDLA BUH SILVESTER-SPECIAL

Silvester-Special: Bidla Buh, die drei preisgekrönten Casanovas der norddeutschen Tiefebene, präsentieren zum traditionellen Bergsträßer Jahreswechsel der Internationalen Sommerfestspiele BensheimAuerbach Musik-Comedy der absoluten Spitzenklasse im nostalgisch angehauchten Stil der 20er und 30er Jahre. Wahlweise anschließend mit Büffet.

Mo. 31.12.

GroSSe RockDance-oldieSilvesterparty

Two-MEN-SHOW | viele Specials Es gibt eine große Silvester-Party mit vielen Specials! Mit Kind & Kegel im Bruch Silvester feiern mit Rock & Pop und der TWO-MEN-SHOW und einem Silvesterfeuerwerk!

• 19 Uhr | Parktheater Bensheim Karten per Post: Tel. 0 62 51 - 23 32

• Steinbruch Theater | Odenwaldstr. 26 | Mühltal

www.festspiele-auerbach.de | Nummerierter Sitzplatz

www.steinbruch-theater.de

32,90 E (VVK) | 35 E (AK) | Büffet 39 E (nur im VVK)

Tickets: 5 E (inkl. 1 E Verzehrbon) Eintritt frei (Kinder bis 14 J. in Begleitung ihrer Eltern)

VORHANG AUF 72


VORHA NG auf ins neue Jahr · S i l v e s t e r

Mo. 31.12.

Silvester in Space Live in der Wagenhalle in Griesheim:

New Dogs DJ in der Linie Neun in Griesheim:

DJ Captain Capo Der Jahreswechsel in Wagenhalle und Linie Neun steht dieses Jahr unter dem Motto „Silvester in Space“. Ein Ticket, zwei Locations und ein feuriges Programm. Livemusik oder Disco, oder von allem ein bisschen. Auf dem Flug ins neue Jahr trifft man auf die New Dogs, die galaktische Hits der 80er und 90er und einige aktuelle Songs in der Wagenhalle um die Ohren lasern. Auf dem Linie Neun-Deck startet DJ Captain Capo Hitraketen ohne Pause: Pop & Rock, Latin & Balkan, Black & Soul, Clubhits und House. Wenn einen die Weltraumreise hungrig macht, serviert euch das Team vom Restaurant Palazzo Pizza und Pasta frisch aus dem Replikator. • Einlass: 20.30 Uhr | Linie Neun & Wagenhalle Griesheim | Wilhelm-Leuschner-Str. 58 Tickets: 18 E (VVK + Geb.) | alle bekannten VVK-Stellen www.linieneun.de

Mo. 31.12.

Duo SYNDICATE Silvester live und unplugged-Party

Stefan Seibold (Gesang/Piano) und Richard Drummond (Gesang/Gitarre) präsentieren das Beste aus 30 Jahren Rock und Pop als Unplugged-Konzert. Geprägt vom charismatischen Gesang der beiden Musiker durchläuft der Zuhörer einen kurzweiligen Hit-Marathon durch die Rock und Pop Charts der letzten drei Dekaden. Die Musikauswahl reicht von Bon Jovi, Bryan Adams über Ich&Ich, Sunrise Avenue hin zu Genesis und Peter Gabriel. Syndicate garantiert jedem Zuhörer sein musikalisches Déjà-vu mit großem „Mitsing"-Charakter.

• 20 Uhr | Weinhof | Ludwigstraße 11 (B38) | Reinheim www.weinhof-reinheim.de

Mo. 31.12.

Silvester im Staatstheater

La Cage aux folles (Ein Käfig voller Narren) | Das Musical | Jerry Herman, Harvey Fierstein 18 Uhr | Großes Haus Albin ist seit über 20 Jahren mit Georges, dem Besitzer und Conférencier des Cabarets „La cage aux folles“ liiert und als „Zaza“ die Hauptattraktion der Show. Gemeinsam haben sie Georges’ Sohn Jean-Michel großgezogen. Als Jean-Michel Anne, die Tochter des erzkonservativen Abgeordneten Dindon heiraten will, wird ihre Beziehung auf eine ernsthafte Probe gestellt. Die Elternpaare sollen sich zur Verlobung kennenlernen und Jean-Michel braucht ganz schnell eine „normale“ Familie.

Tickets: 5 E

Der Blaue Engel | Nach dem Roman von Heinrich Mann | Stück mit Musik von Peter Turrini | 18 Uhr | Kleines Haus

N

Respektlos begegnen die Schüler des KleinstadtGymnasiums ihrem Lehrer, Professor Raat. Um den Sohn des Konsuls Lohmann moralisch zu diskreditieren, begibt er sich auf die Suche nach Rosa Fröhlich, der Lohmann in seinem Aufsatzheft huldigte. Im „Zum Blauen Engel“ wird er fündig. Dort trifft er auf die Barfußtänzerin Rosa, der er verfällt und sie heiratet. Vom Schuldienst suspendiert, finanziell ruiniert und moralisch diffamiert wird sein Haus zum Treffpunkt der Honoratioren, denen Rosa zu Diensten ist. John Clancy | Monolog | mit Hubert Schlemmer | 20 Uhr | Bar der Kammerspiele

Ein Mann steht auf der Bühne und erzählt über sich. Er ist Schauspieler und sein Thema ist natürlich das Theater. Was bedeutet es, sich vor den Augen der Zuschauer in jemand ganz anderen zu verwandeln? Wie werden auswendig gelernte Worte zur eigenen Sprache? Doch der Mann kreist in John Clancys virtuosem Solo nicht um sich selbst. Er spricht höchst unterhaltsam darüber, was das Theater kann und was es bewirken soll. • Staatstheater | Georg-Büchner-Platz 1 | Darmstadt

Das Team vom VORHANG AUF wünscht allen seinen Kunden und Lesern einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

www.staatstheater-darmstadt.de

73 VORHANG AUF


Kälte bleibt draußen

be

nn eR ejzek

n

Der Winter hat es geschafft: Die Heizung ist an und die Winterjacken sind aus der untersten Schublade des Schrankes geräumt. Um das beste aus den kalten Tagen rauszuholen, sind hier die Tipps für die Bücherfreudigen zu finden. Ob nun die Winterdepression mit den Buchperlen auskosten oder sich von Starautoren vorlesen lassen – bleibt gemütlich und der Winter draußen. Ha

e AU i r F gesch Hanne‘s Buch · Perlen Die Asche meiner Mutter Frank McCourt Um dem grauen Winter auch gerecht wirklich zu werden, ist die Perle diesmal auch ein Buch, bei dem man bei der ersten Seite zu weinen anfangen und bei

Hanne Rejzek

Unser grünes Wohnzimmer – der Herrngarten Ein Büchlein über die Geschichte des Herrngartens und dessen Grünflächen, ihn als Ausgehort, Treffpunkt der Jugend und Alten, für Verliebte, Kinder, Mütter, alleinerziehende Väter, den Schachklub und das Skinachtreffen – für alle. In 100 Seiten wird über den bemerkenswerten grünen Flecken Darmstadts berichtet. Nicht nur seine Entstehung, sondern auch spannende Hintergründe und Wissenswertes werden aufgedeckt. Auf jeden Fall ist sicher: so lohnend der Herrngarten für Darmstadt und die Darmstädter ist, umso lohnenswert ist die Broschüre.

der letzten Seite sich die letzte Träne aus dem

• Unser grünes Wohnzimmer – der Herrngarten, Darmstadts größter und

Auge wischen könnte.

ältester Park | 100 Seiten | Kosten: 8 E | im Buchhandel

Der Autor erzählt die

beim Aktivspielplatz | Tel. 0 61 51 - 71 20 22 | herrngarten@gmx.de.

Geschichte seiner Kindheit in Irland, seiner Mutter, die alles Schlechte im Leben erlebte,

Di. 4.12.

seinem alkoholabhängigen Vater ohne Vaterrolle, der Armut, dem Hunger und dennoch gewinnt er immer wieder die kleinen, feinen positiven Dinge für sich, mit liebevollem Humor und geht unter die

Literaturhaus

Rosa Ribas liest aus ihren Frankfurt-Romanen

Unter dem Titel „Fremde Worte – Falsche Freunde? Leben und Schreiben zwischen zwei Kulturen“ liest Rosa Ribas, aus ihren drei atmosphärisch dichten Frankfurt-Romanen „Kalter Main“, „Tödliche Kampagne“ und „Falsche Freundin“.Ob es sich um die brutalen Machenschaften eines Drogennetzwerks handelt, um Schwerverbrechen bei den Kreativen der Werbeszene oder um Morde zwischen Bankentürmen und Bahnhofsviertel – die Hauptkommissarin pendelt stets zwischen kleinen privaten und großen beruflichen Schwierigkeiten, um doch mit großer Zielstrebigkeit bei den Ermittlungen voranzukommen.

Haut und berührt den Leser mit jedem Wort.

Veronika beschließt zu sterben Paulo Coelho Veronika beschließt zu

• 19 Uhr | Literaturhaus | Darmstadt | Kasinostraße 3

sterben, nimmt eine

Tickets: 6 e (AK) | www.darmstadt.de/veranstaltungskalender

Überdosis Schlafmittel und wacht in der Klapse „Vilette“ auf. Dort erfährt sie, dass sie nur noch wenige Tage zu leben hat, da ihr Herz durch den

En Woog

Fotobuch zum Jubiläum 444 Jahre Woog

Selbstmordversuch irreparabel geschädigt wurde. Im Angesicht des Todes lebt sie um ihr leben, spielt Klavier wie der Teufel und verliebt sich in einen schizophrenen Insassen. Und beginnt, jeden neuen Tag als ein Wunder anzusehen. Herzzerreißend schön.

Pünktlich zum 444 Jubiläum des Woogs erscheint „En Woog“ – Fotoband des wohlbekannten Darmstädter Treffpunktes. Ansammlung schönster Szenen des Gewässers der Darmstadt-Reihe wurden von der Fotografin Natascha Braun festgehalten und verleihen einen Überblick über Historisches, Sportliches und Kulturelles des Wooges. Der Band ist eine Hommage an Darmstadt, an den Woog und seine Attraktivität - und für Fans ein Muss.

• Kosten: 12,80 E VORHANG AUF 74

| im Buchhandel | ISBN 978-3-939855-30-90


VORHANG auf geschrieben · lite ratur

Teresa Präauer

Do. 6.12.

Der letzte Literarische Abend im Jahr 2012

Sie studierte Malerei und Germanistik in Salzburg und Berlin, lebt in Wien und schreibt und zeichnet. Sie liest aus »Für den Herrscher aus Übersee« ihrem Romandebüt. Eine Vorliebe für Vögel kann man Teresa Präauer (geb. 1979) kaum absprechen: 2009 veröffentlichte sie Ein-Satz-Texte und Zeichnungen unter dem Titel „Taubenbriefe von Stummen an anderer Vögel Küken“ und 2010 machte sie mit Illustrationen für Wolf Haas’ „Die Gans im Gegenteil“ auf sich aufmerksam. Nun lieferte sie mit „Für den Herrscher aus Übersee“ ihr Prosadebüt ab. Und wieder dreht sich vieles um Vögel und – ums Fliegen. Was sie daran fasziniert: „Fliegen ermöglicht einen Perspektivenwechsel. Ein Höher-Steigen, Tiefer-Steuern, dadurch werden riesige Dinge auf der Welt von oben gesehen winzig klein wie Käfer – das hat so etwas Grotesk-Komisch-Anarchisch-Poetisches,“ sagt Teresa Präauer … • 20 Uhr | Literaturinitiative Darmstadt e. V. | Künstlerkeller | Darmstadt | Marktplatz 15 Tickets: Eine Spende in freiwilliger Höhe

Jahrbuch Polen 2012 – Regionen Die von Jutta Wierczimok und dem Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des Deutsches Polen Institutes-Darmstadt Andrzej Kaluza herausgegebene Sammlung an Eindrücken gibt dem Leser einen Einblick aus verschiedenen Winkeln in Deutschlands Nachbarland. Polen – das ist Warschau und dann kommt lange nichts. Aber was ist Polen? Was geht in der Regierung und im Lande so

vor sich? Bewegungen, Kultur so ganz nah an Deutschland ohne besonders große Aufmerksamkeit, aber dennoch ein Stück Land, indem viel bewegt wurde. Essays, Gespräche und Reportagen formen eine thematisch aufgegliederte, Eindruck schaffende Idee von einem Land zwischen Provinz und Hauptstadt und Kultur und der Leute. Spannend, interessant und mitreißend.

• Einzelpreis: 11,80 E | Abonnementspreis: 9 E | www.amazon.de | verlag@harrassowitz.de

VORHANG AUF präsentiert im Dezember Do. 20.12.

Jan Weiler: Berichte aus dem Christstollen

Do. 10.1.

Der DÄMMERSCHOPPEN Szenische Lesung von Thomas Hürlimann

Die Novelle „Dämmerschoppen“ ist ein Meisterstück des bekannten Schweizer Autor Thomas Hürlimann. Darin zieht ein gefeierter Künstler Resümee seines „ruhmreichen“ Lebens. Ohne Sentimentalität, dafür mit viel literarischem Witz und Tiefsinnigkeit berichtet Hürlimann von dem, was Menschen zustoßen kann und davon, wie sie sich aus den Fallstricken wieder befreien. Obwohl viele der Szenen komisch und grotesk sind, gibt Thomas Hürlimann seine Protagonisten nie der Lächerlichkeit preis und zieht sich auch nicht in die Distanz eines Satirikers zurück. Gelesen und unterhaltsam interpretiert wird die bühnengerechte Novelle über Alter, Ruhm und Vergangenheit von den bekannten Theaterschauspielern Annalene Hanke und Christian Intorp.

• 19 Uhr | Wohnpark Kranichstein | Darmstadt | Borsdorfstraße 40 www.wohnpark-kranichtein.de

Der Journalist und Autor Jan Weiler liest die schönsten Weihnachtsepisoden seines Erfolgsromans „Maria, ihm schmeckt‘s nicht“ und seiner Serie „Mein Leben als Mensch“. Er erzählt von Glühweinhassern auf dem Weihnachtsmarkt, von Kindern, die sich in Wunschmonster verwandeln, und von Ehefrauen als backende Nervenbündel. Wenn dann auch noch der italienische Schwiegervater zu Besuch kommt, um als Hexe verkleidet die Kinder zu bescheren, ist das Chaos perfekt.

• 20 Uhr | Centralstation Saal 3. OG | bestuhlt | Darmstadt | Im Carree www.centralstation-darmstadt.de Tickets: 15,90 E (VVK + Geb.) | 17 E (AK) | Centralstation | Da-Shop 75 VORHANG AUF


Sa. 15.12.

138. Dieburger Schlosskonzert

Sontraud Speidel zählt zu den großen Pianistinnen und Klavierpädagoginnen unserer Tage. Ihre Konzerttätigkeit führt sie rund um den Globus und ihre Schüler ernten reihenweise erste Preise bei renommierten Wettbewerben, jüngst Magdalena Müllerperth beim „Bad Kissinger KlavierOlymp“. • 19 Uhr | Dieburger Schloss | Dieburg | Eulengasse 8

AU F Takt

Tickets: Geschäftsstelle des Dieburger Anzeigers Tel. 0 60 71 - 82 79 40

So. 13.12.

Kammerkonzert

Flötenspektakel

Acht Flötistinnen im Karolinensaal Sa. 5.1.

Philharmonie Merck Konzertprogramm für das 1. Halbjahr 2013

2013 ist das Jahr des 200. Geburtstags eines der ganz Großen der Opernbühne: Giuseppe Verdi. 1813 erblickte das Genie im Herzogtum Parma das Licht der Welt. Darum kommen aus nah und fern Gratulanten, um in unserem Auftakt-Konzert dem Maestro ein Ständchen zu bringen. Aus Wien schickt Johann Strauss den starken Ritter Pázmán und das Zigeunermädchen Saffi, aus Paris sendet Jacques Offenbachs Olympia beste Wünsche, aus Sevilla reist Rossinis bezaubernde Rosina an. Sie alle begrüßen das Jahr und den Jubilar mit einem schmetternden „Tanti auguri, Maestro Verdi!“ • 15 Uhr | Wagenhalle | Wilhelm-Leuschner-Straße 58 | Griesheim Tickets: 18 E | 9 E (erm.) | www.philharmonie-merck.com

Das Ensemble „Flötenspektakel“, bestehend aus acht Frankfurter Flötistinnen, spielt Originalkompositionen und Bearbeitungen von Händel, Grieg, Mendelssohn, Albéniz, Juchem, Gabrieli, Offermans, Brahms und Saint-Saëns. Dabei werden sämtliche Instrumente der Querflötenfamilie – von der Piccolo- bis zur Bassflöte – eingesetzt.

• 17 Uhr | Vortragssaal | Hessisches Staatsarchiv Darmstadt | Karolinenplatz Tickets: Darmstadt-Shop | Luisencenter

So. 6.1.

Festliches Neujahrskonzert Ein Circus-Spaß mit Michael Quast, Sabine Fischmann und dem Konzertchor Darmstadt

Festliches Neujahrskonzert spannt einen feiernden, unterhaltsamen Bogen quer durch alle Epochen, von der Wiener Operette zu Gershwin, von den frechen Satiren Offenbachs zu beliebten Opernchören, von den Walzern und Märschen der Strauß-Dynastie bis zu Filmmusik und Musical. Der bekannte Schauspieler, Kabarettist und Regisseur Michael Quast führt charmant durch das Konzert und präsentiert eigene musikalische Sketche. Mit an seiner Seite dürfen wir dieses Mal seine geschätzten künstlerischen Partnerin Sabine Fischmann begrüßen. Quast und Fischmann treten seit Jahren gemeinsam mit einem musikalisch-kabarettistischen Programm sehr erfolgreich auf. Abgerundet wird das Konzert von Artisten des CIRCUS WALDONI, die mit ihren Darbietungen auch für Schaulust und Nervenkitzel sorgen.

• 11 Uhr | darmstadtium | Darmstadt | Schloßgraben 1 Tickets: 19 -  43 E (VVK + Geb.) | 23 - 45 E (AK) | Darmstadt Shop | Luisencenter VORHANG AUF 76


VORH ANG auf Takt · klassik 7.12.10.12.

12. Darmstädter Gitarrentage Die Darmstädter Gitarrentage wurden 1998 von dem Darmstädter Konzertgitarristen Tilman Hoppstock gegründet und etablierten sich schnell zu einem festen kulturellen Ereignis in der vorweihnachtlichen Adventszeit. Aufgrund der Weltklassekünstler, die jedes Jahr den Weg nach Darmstadt finden, gehört das Festival mittlerweile zu den interessanten und wichtigsten Musikveranstaltungen des Landes und dar f sich mit den bekanntesten Namen der Gitarrenszene schmücken.

In diesem Jahr dürfen sich die Besucher wieder auf zahlreiche anspruchsvolle Darbietungen freuen. Ein besonderes Ereignis ist die große Eröffnungsveranstaltung mit dem international berühmten Los Angeles Guitar Quartet.

Fr. 7.12.

19.30 Uhr | Justus-Liebig-Haus LOS ANGELES GUITAR QUARTET Das Weltklasse-Ensemble aus den USA

Sa. 8.12.

15 Uhr | Thomasgemeinde HANDS ON STRINGS Stephan Bormann & Thomas Fellow (Deutschland) Jazz-Pop auf 2 Gitarren

Sa. 8.12.

19.30 Uhr | Thomasgemeinde IAN WATT – RAFAEL AGUIRRE (Schottland / Spanien) Die neue Solistengeneration

So. 9.12.

11 Uhr | Akademie für Tonkunst DER ENGLISCHE IMPRESSIONISMUS Werke für Klavier / Gitarre Tilman Hoppstock (Deutschland) – Gitarre Marcos Flávio (Brasilien) – Gitarre Björn Lehmann (Deutschland) – Klavier

So. 9.12.

15 Uhr | Thomasgemeinde Instrumentenausstellung & Vorführung 8 Instrumente aus versch. Ländern mit T. Hoppstock Instrumentenausstellung & Vorführung

So. 9.12.

19.30 Uhr | Thomasgemeinde PAVEL STEIDL (Tschechei) Recital Gitarre solo

Do. 20.12.

Virtuose Töne

• Darmstadt | www.gita-darmstadt.de | Tel. 01 76 - 48 55 52 15 oder 01 72 - 692 89 87 Karten: Darmstadt-Shop | Tel. 0 61 51 - 13 45 35 CD-Lounge | Wilhelminenstr. 25 | Tel. 0 61 51 - 29 17 05 Musikhaus Crusius | Schustergasse 14 | Tel. 0 61 51 - 17 30 10 | an der Abendkasse

R Andere Töne: Klangwelten – Festival der Weltmusik 2012

Rüdiger Oppermann führt immer wieder Musiker zusammen, die sich im Alltag aufgrund der räumlichen Trennung nicht ohne weiteres über den Weg laufen. Sie kommen aus allen Teilen der Erde und sind versunken in einem Dialog der Kulturen. Die musikalische Entdeckungsreise führt von Indien über Europa bis bin der Vereinigten Staaten. Mit von der Partie sind die „Global strings“, ein klassisches Quartett, das durch Instrumente der Alten Musik sowie durch ethnische Streicherklänge ergänzt wird. Wie es bei den „Klangwelten“ Brauch ist, wird Europa virtuos von Harfenmeister Oppermann vertreten.

• 20 Uhr | Bürgerhaus Sprendlingen | Fichtestraße 50 | Dreieich www.buergerhaeuser-dreieich.de. Tickets: 21 E | Bürgerhaus Sprendlingen |Tel. 0 61 03 - 60 00 - 0 alle Vorverkaufsstellen mit Frankfurt Ticket 77 VORHANG AUF


Abschied nehmen – neu beginnen

n AU e F gelad

Vieles hat uns im Jahr 2012 bewegt. Von einigen Menschen mussten wir uns verabschieden. Neue Freunde wurden gewonnen. Das ist doch das, was uns Menschen ausmacht! Auch wenn es manches Mal schwer fällt, eine Türe zu schließen. Wir brauchen uns aber nur umschauen – denn schon hat sich eine neue Türe geöffnet, eine neue Möglichkeit aufgetan. Nicht am Vergangenen zu verweilen, sondern dankbar zu sein für all unsere Möglichkeiten und zu nutzen, was uns gut tut und weiter bringt.

Sa. 26.1.

Ich wünsche Ihnen ein gutes Jahr 2013 mit spannenden Gesprächen, vielen Freunden und schönen Momenten.

Von Qi-Gong zu Ismakogie Ein Schnuppertag für Ihre Gesundheit

Solange man jung und gesund ist, kann man den Eindruck haben, sein Körpermache alles mit. Doch leider ist dem nicht auf Dauer so. Mit zunehmendem Alter kommen die Gebrechen und man wird körperlich und psychisch weniger belastbar. Zwar lässt sich Gesundheit nicht kaufen, doch wer sich wünscht, möglichst fit ein hohes Alter zu erreichen, kann dennoch ein bisschen selbst dazu beitragen. Hier bietet es sich an, eine bestimmte Entspannungstechnik zulernen, die auch in einem von Stress und Hektik geprägten Alltag anwendbarist und dem Körper auf sportliche oder musikalische Weise etwas Gutes tut.Von Qi-Gong über Pilates, Yoga, Singen, Tanzen bis hin zur Rückenschule undBeckenbodentraining – das Alice-Hospital bietet zusammen mit der Volkshochschuleregelmäßig eine Vielzahl von Kursen an, die einem auf diesem Weghelfen können. Um die unterschiedlichen Seminare kennenzulernenlädt das Alice-Team ein, sie einmal kostenfrei auszuprobieren.

• Schnuppertag 26.1. | 10 - 15 Uhr Bildungszentrum für Gesundheit an der Mathildenhöhe Dieburger Straße 30 Darmstadt | Tel. 0 61 51 - 13 - 27 86 | vhsonline.darmstadt.de

Feststage beim Menüservice Johanniter bieten besondere Feiertags-Menüs Weihnachten rückt immer näher, und die ersten Vorbereitungen für das schönste Fest im Jahr werden getroffen. Die Festtage stehen vor der Tür: Das zeigen Weihnachtsbäume, Geschenkideen und Nikolause in den Schaufenstern der Städte – auch die Lieder, die überall erklingen, kündigen die Weihnachtszeit bereits an. Eine Zeit, in der es sich die Leute gut gehen lassen, ihre Wohnungen schmücken und besonderen Wert auf gutes Essen legen. „Wir möchten unsere Seniorinnen und Senioren in der Weihnachtszeit mit leckeren Festtags-Menüs verwöhnen“, verrät Andreas Werner, vom Menüservice der Johanniter in Dieburg. „Wir bringen das Menü direkt ins Haus. So können es sich unsere Senioren gut gehen lassen und ohne großen Aufwand ein leckeres Weihnachtsmenü genießen“, bemerkt Beate Flick, vom Menüservice der Johanniter in Griesheim.

• Weitere Infos zum Menüservice und Weihnachtsfest-Geschenkideen Beate Flick | Tel. 0 61 55 - 60 00 0 | Andreas Werner-Rasenberger | Tel. 0 60 71 - 20 96 0 www.juh-da-di.de VORHANG AUF 78

Helmut Assies


VORHANG auf geladen · B ewusst leben

Pilot-Projekt SCHÜLER RETTEN LEBEN

Immer wieder sterben Menschen am plötzlichen Herztod. Mit pro Jahr ca. 700.000 betroffenen Personen stellt dies eine der Haupttodesursachen in Europa dar. Viele der Tode hätte man verhindern können, wären nicht die wenigen kostbaren Minuten des Wartens auf den Rettungsdienst verstrichen. Bei dem Fall eines plötzlichen Herz- oder Lungenversagens zählt jede Sekunde. Pro Minute sinkt die Überlebenschance eines Patienten um 7-10 %. Dass auch einfache Augenzeugen Leben retten könnten, ist vielen in dieser Situation gar nicht klar. Und wenn eingegriffen wird, dann wird das oft mit der Angst von Fehlern und Unsicherheit begleitet. Das Problem also am Schopf packen für wirksame Hilfe der Ersthelfer. Ärzte des AGAPLESION ELISABETHENSTIFT in Darmstadt haben daher in Kooperation mit dem Kardiologischen Zentrum Mathildenhöhe und Vertretern verschiedener Hilfsorganisationen ein Modell entwickelt, das eine Schulung aller Darmstädter Schüler in der Jahrgangsstufe 7 ermöglichen soll. Die Jahrgangsstufe wurde deshalb gewählt, weil verschiedene Untersuchungen gezeigt haben, dass 12- bis 13-jährige Kinder sehr gut in der Lage sind, erfolgreich Herz-KreislaufWiederbelebungsmaßnahmen durchzuführen.

Mit dem Pilot-Projekt „SCHÜLER RETTEN LEBEN“ sollen grundlegende Fähigkeiten vermittelt werden, die für einen sicheren Umgang mit Menschen, die einen Herz-Kreislaufstillstand erlitten haben, notwendig sind. Das Training findet in Form einer Exkursion an das AGAPLESION ELISABETHENSTIFT statt. Für das Training, das durch Vertreter der Hilfsorganisationen und Ärzte begleitetet wird, erhält jeder Schüler eine eigene Reanimationspuppe die speziell für die Laienreanimation entwickelt wurde und ein realistisches Trainingsszenario ermöglicht. Leben retten zu können und dabei auch sicher zu sein, gibt Kindern auch für ihr weiteres Leben ein sicheres, gutes Gefühl. Und würde langfristig die Zahl der Toten um Wesentliches senken.

• AGAPLESION ELISABETHENSTIFT | Darmstadt | Landgraf-Georg-Straße 100 | www.schueler-retten-leben.de | Tel. 0 61 51 - 4 03 - 62 05 | E-Mail: srl@eke-da.de.

Stressbewältigung für Grundschüler Mit Entspannungspädagogin Jutta Huber

Viele Kinder leiden schon in der Grundschule unter Stress: Jeder dritte Zweit- und Drittklässler klagt über Schulstress. Das hat eine aktuelle Studie ergeben. „Das lässt sich ändern“, sagt Jutta Huber, Diplom Sozialpädagogin, Anti-Stress-Trainerin und Entspannungspädagogin aus Ober-Ramstadt. Sie bietet dazu gezielt ein lustvolles, ganzheitliches Stresspräventionstraining für Kinder an. In den acht Doppelstunden wird gezeigt, wie spaßig Blitz-Entspannungen sind. Die Stress-Detektive werden kennengelernt, die Genießertüte gefüllt und auch die Progressive Muskelentspannung ausprobiert. Spiele und Auflockerungsübungen runden die Stunden ab. Besonders hilfreich sind die stressreduzierenden Gedanken und das Stressquiz. Zum fundierten Programm der Stressbewältigungsstrategien gehört auch ein Elternabend, an dem es Informationen zum Ablauf gibt und Fragen geklärt werden können. Das Programm richtet sich an Lehrer, Eltern und soziale Einrichtungen. Weitere Informationen erhalten Sie unter nebenstehender Adresse.

79 VORHANG AUF


auf

getischt

Das Weihnachtsessen ist eines der bekanntesten Festessen – Weihnachtsgans neben Klößen, Rotkohl und vielen weiteren Leckereien. Gut essen, festlich schmausen – unter diesem Motto sind hier die besten Möglichkeiten zu finden, sich nicht nur Heiligabend, sondern auch in der Vorweihnachtszeit und auch im neuen Jahr köstlich zu vergnügen. Guten Appetit!

Adega alentejana

In dem beliebten und gemütlichen Restaurant Adega Alentejana im Herzen vom Martinsviertel kann man seit über 12 Jahren typische portugiesische Gerichte, vielfältige Fischspezialitäten und viele Spezialitäten, mit Olivenöl zubereitet, genießen. Hier kann man, in einer warmherzigen und persönlichen Atmosphäre, portugiesische Weine kennen lernen. Drei geräumige Speiseräume mit mehr als 100 Plätzen, eine urige Bar in der Kaminstube mit über 300 Sorten sehr guten Whiskys und Zigarren (whiskybar-darmstadt.de), Partyräume für 90 Personen und ein Biergarten mit 100 Plätzen laden zum feiern und verweilen ein. Parkplätze stehen direkt im Hof zur Verfügung. • Darmstadt Heinheimerstr. 38 Tel. 0 61 51 - 97 17 96 www.adega-alentejana.de VORHANG AUF 80

Ristorante Sapori

Ristorante Garda

Das Sapori ist und bleibt der Treffpunkt des guten Geschmacks in Bessungen. Vom angenehm, freundlichen Service über tolle Kreationen aus der Küche – hier fühlt man sich schnell Zuhause. Das Team legt großen Wert auf die Qualität und Frische der Zutaten und kreiert Speisen mit feinen Aromen und mediterrane Gaumenfreuden. Besonders beachten sollte man die tagesaktuellen Empfehlungen. Auch für Feiern aller Art ist man hier bestens aufgestellt. Im Dezember ist das Restaurant übrigens auch an jedem Mittwoch ab 18 Uhr geöffnet. Das italienische Restaurant überrascht nicht nur durch sein Augenscheinliches, sondern auch durch den geschmacklichen Genuss, der dem Besucher hier zuteil wird. Die altbewährte Pizza kommt neben Spaghetti, Fisch und Fleisch auf den Tisch, dazu Wein und den Espresso zur Abrundung eines gelungenen Besuches. Jetzt im Winter stehen auch wieder frische Muscheln auf der Speisekarte. Mittwochs, am Pizzatag, gibt es alle Pizzen zum Mitnehmen für nur 6 Euro, das Mittagsmenü von Mo - Fr schon ab 6.90 Euro. Der Italiener fühlt sich hier zuhause, der Nichtitaliener wie im Urlaub. • Darmstadt Jahnstr. 26 Tel. 0 61 51 - 368 38 70

• Darmstadt Eschollbrücker Str. 52 www.ristorante-garda.de Tel. 0 61 51 - 13 02 00


VORHANG auf getischt · gut & gemütlich ess e n g e h e n

Weinwirtschaft Heiping Das Heiping Team bietet gute regionale Küche und Weine ergänzt mit südeuropäischen Weinen zu günstigen Preisen. Ein schöner Ort für einen gemütlichen Abend. Mit über 20 Sorten Weiss / Rot / Rose Weinen im offenen Ausschank hat das Heiping viele Weinliebhaber als Stammgäste gewinnen können. Die feine regionale Küche ist bereits über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und beliebt. In der Adventzeit lässt sich der Glühwein übrigens auch im extra aufgestellten, beheiztem Zelt auf der Terrasse genießen. Zudem ist jeder Tag im Advent im Heiping Funzelabend – Gemütlichkeit pur eben!

Ristorante Delfino

Das Delfino am Woog bietet frische italienische

Café mathildenhöhe Immer einen Be su ch wer t is t das C afé Restaurant am Lieblingsausflugsort vieler Südhessen. Gemäß dem Motto „Genuss und Kultur“ serviert das engagierte Team direkt auf der Mathildenhöhe unterm Hochzeitsturm Di - So von 10 - 18 Uhr leckere Gerichte, die zum Teil nach eigenen Rezepturen kreiert werden. Ob hausgemachte Gnocchi mit Bärlauch-KäseSauce oder die extrem leckeren Salate – alles wird frisch und gekonnt zubereitet. Empfehlenswert ist der Brunch an jedem 1. Sonntag im Monat von 10 - 14 Uhr, der übrigens auch am 1. und am 2. Weihnachtsfeiertag angeboten wird! Natürlich kann man hier auch bestens Hochzeit feiern!

Küche vom Feinsten. Bei Tanina und Carmelo Grida fühlt man sich gleich zu Hause. Der stets gut aufgelegte Service serviert die vom Chef Carmelo Grida frisch zubereiteten Speisen mit italienischer Lockerheit. Besonders zu empfehlen sind die saisonal wechselnden Tagesempfehlungen. Wie es sich für einen guten Italiener gehört, werden nur frische Produkte verarbeitet. Geöffnet ist Dienstag bis Sonntag von 11.30 - 14.30 Uhr und ab 17.30 Uhr.

• Darmstadt Hermannstraße 7 Tel. 0 61 51 - 501 60 70 www.heiping.de

Oberwaldhaus Das Familien-Restaurant, das mit durchgehend warmer und kalter Küche, hoher Qualität und gutem Service besticht, ist auch im Winter ein beliebtes Ausflugsziel. Wenn‘s Draußen grau und kalt wird, lädt das Oberwaldhaus mit seiner warmen und gemütlichen Atmosphäre ein. Aus der Küche kommen regionale und internationale Speisen sowie Grill- und Fischspezialitäten. Das Küchenteam legt größten Wert auf frische Ware und schonende Zubereitung. Für Feierlichkeiten aller Art stehen verschiedene Räumlichkeiten für 10 - 180 Personen zur Verfügung.

• Darmstadt Dieburger Str. 257 Tel. 0 61 51 - 71 22 66 www.oberwaldhaus-darmstadt.de

• Darmstadt Darmstr. 49 Tel. 0 61 51 - 429 67 67

Belleville

Das Restaurant Belleville verwöhnt seine Gäste mit feinen französischen Köstlichkeiten. Verarbeitet werden ausschließlich tagesfrische Produkte. Marianne Henr y-Peret und Klaus Rohmig (übrigens auch Gastgeber im Jagdhofkeller) haben das Belleville in Bessungen innerhalb der letzten Jahre zu einem Geheimtipp für Freunde guter Küche und guter Weine geführt. Gemütliche kleine Tischgruppen in angenehmer Atmosphäre laden zum Schlemmen und Genießen ein. Geöffnet ist Di - Sa von 18 - 1 Uhr und So von 18 - 23 Uhr. Für Privatfeiern, Hochzeiten und Firmenevents stehen insgesamt 200 Plätze zur Verfügung. • Darmstadt Forstmeisterstr. 5 Tel. 0 61 51 - 66 40 91 www.bellevilleresto.de

• Darmstadt, Sabaisplatz 1 Tel. 0 61 51-42 21 09 www.cafe-restaurant-mathildenhoehe.de

Djadoo Farbenfroh lädt das Djadoo in den Orient ein und präsentiert ihn in seinem ganzen Glanz. Liebevoll gestaltetes Ambiente lässt einen auf dem Basar seinen Dough (persisches Joghurt-Getränk) trinkend wiederfinden, freundlicher Service und schmackhafte Speisen mit verschiedensten Kräutern und Gewürzen machen die Mahlzeit zum Trip in den Osten. Montags bis freitags kann der Besucher von 11.30 bis 15 Uhr an einem Mittagsbuf fet für nur 9,90 Euro teilhaben, das fast keinen Gaumenwunsch offen lässt.

• Darmstadt Viktoriaplatz 12 Tel. 0 61 51 - 1 01 63 10 www.djadoo-restaurant.de 81 VORHANG AUF


VO R H A N G au f g etischt · gut & gemütlich essen gehen

Rest. Burg Frankenstein

h c i l t mü e G gut & hen e g Essenite 3 & 4 Se

Über den Niederungen des Alltags bietet das beliebte Restaurant Burg Frankenstein frische deutsche Küche in entspannter Atmosphäre. Hier kann man auf den Höhen des Berges die Gastfreundschaft des Panorama-Restaurants über den Dächern von Rhein und Main genießen. Die Qualitäts-Küche hält eine reichhaltige Auswahl an Speisen und anderen Gaumenfreuden für die Gäste bereit. Vielfältige leckere Gerichte warten nur darauf, verzehrt zu werden. Natürlich ist auch für Vegetarier etwas dabei.

• Mühltal Burg Frankenstein Tel. 0 61 51 - 50 15 01 frankenstein-restaurant.de

Olympos Mit griechischer Gastfreundschaft bewegt das Olympos-Team in Pfungstadt die Herzen der Besucher und Genießer. Das Team empfängt seine Gäste stets mit Charme und Freundlichkeit. Bei Winterkälte wird bei Ofenfeuer und duftender Küche aufgetischt. Geboten werden Speisen zu absolut fairen Preisen – es gibt Gemüse, Fleisch und griechischen Wein. Selbstverständlich darf ein Ouzo zum Abschluss nicht fehlen. Das Restaurant umfasst 120 Plätze, davon 45 im Raucherbereich. Für Feiern – ob Geburtstag, Jubiläum, Weihnachtsfeier oder Firmenfest ist man hier bestens gerüstet.

• Pfungstadt Ostendstr. 6 | Sportplatz RSV Germania 03 Tel. 0 61 57 - 25 75 www.restaurant-olympos.de VORHANG AUF 82

Restaurant H2O

Im Hundertwasserhaus hat eine neue Ära mit dem Restaurant H2O begonnen. In den obersten drei Etagen mit Freiterrasse und imposantem Rundblick lädt das edel-rustikal und romantisch eingerichtete Restaurant zum Genießen ein. Die besondere Küche mit italienischen, spanischen und asiatischen Einflüssen bietet kulinarische Leckerbissen und erlesene deutsche und französische Weinen zu fairen Preisen. Ob Fleisch oder Fisch, Salate und Vorspeisen oder einzigartige Nachspeisen. Alle Gerichte werden stets aus frischen Zutaten mit Liebe ausgewählt und zubereitet. Vielfältige Cocktail-Varianten und Kaffee-Kreationen runden den Genuss ab. • Darmstadt Waldspirale 8 Tel. 0 61 51 - 961 37 31 www.hundert-h2O.de  

isfahan Eintauchen in eine andere Welt – das bietet das Isfahan im Herzen Bessungen. Im orientalisch eingerichteten Restaurant serviert man persische Köstlichkeiten vom Feinsten. Vom Reisgericht über Grill-Spezialitäten bis hin zu Joghurtgerichten mit Minze und Granatapfel. Die Gewürze sind mit Bedacht gewählt und lassen jedes Gericht zu einem Erlebnis werden. Neben diesen Speisen gibt es natürlich auch leckere Desserts und allerlei frische Tee-Kompositionen. Der wöchentlich wechselnde Mittagstisch lädt auch schon zur Mittagszeit zur orientalischen Verschnaufpause.

 armstadt D Heidelberger Str. 96 a Tel. 0 61 51 - 660 24 20 www.isfahan-restaurant.de

Shalimar Restaurant Das Shalimar-Team setzt seit 1998 die seit Jahrtausenden bestehende Überlieferung fort. Die Gäste sollen einen kulinarischen Einblick in die vielseitige und delikate Küche Indiens erhalten. Die Räumlichkeiten mit Kunstschätzen und den Gemälden schaffen eine exotische Atmosphäre. Vor allem hat sich das Shalimar Restaurant zum Ziel gesetzt, dem hohen kulinarischen Wert der indischen Küche gerecht zu werden. Wer also gutes indisch-pakistanisches Essen, wie Tandoori Spezialitäten mit authentischem Flair des Orients sucht, ist hier genau richtig.

• Darmstadt Sandbergstr. 75 Tel. 0 61 51 - 66 59 60 www.shalimar-darmstadt.de


VORHANG auf getischt · gut & gemütlich ess e n g e h e n

Alice-Restaurant

Das Restaurant bietet ausschließlich Speisen an, die den strengen Kriterien der internationalen

Shiraz Das Shiraz überzeugt den Gast mit seinem gesamten Flair. Bei innigem Ambiente Tee aus frischen Äpfeln genießen, plauschen und nach Persien abtauchen. Eine üppige, überragende Auswahl an warmen und kalten Vorspeisen, köstlich Gegrilltes und gut Gewürztes machen aus einem Besuch eine wahre Gaumenfreude. We m d e r We g in d e n klein e n Plat z d e s Orients zu unbehaglich ist und nicht auf den geschmacklichen Teil verzichten möchte, kann sich durch den Lieferservice die Speisen auch bis an die Haustür bringen lassen. Geöffnet ist Mo-So 11.30 - 0.30 Uhr.

„Slow - Food - Initiative“ ent sprechen. Der überwiegende Teil der Zutaten stammt aus dem Odenwald. Der Käse kommt aus Hüttenthal, das Rindfleisch und der Salat aus Fränkisch-Crumbach und das Geflügel aus Georgenhausen. Gewürzt wird ausschließlich mit Biogewürzen, was vor allem die Allergiker schätzen. Die Preise je Gericht liegen zwischen 4,20 und 5 E. Geöffnet ist täglich von 7 - 18.30 Uhr. Sowohl über die Mathildenhöhe als auch über den Haupteingang des ist das AliceRestaurant zu erreichen.

• Darmstadt Dieburger Str. 31 Tel. 0 61 51 - 402 14 00 www.alice-restaurant.de

Ireland Pub

„Der etwas andere Pub“ wird seit Anfang der

• Darmstadt Hügelstr. 75 Tel. 0 61 51 - 601 16 40 www.shiraz-restaurant.de

Madrid

Die Freundlichkeit und die Kompetenz des gesamten Teams sind das Markenzeichen des Restaurants am Steinrodsee. Die Speisekarte enthält eine große Auswahl an Pizzen, Pastaund Fleischgerichten sowie Antipasti. Daneben werden Tagesempfehlungen, wie frische Fischgerichte und saisonale Highlights – gerne auch mal der gehobenen Art – angeboten. So ist für jeden Geldbeutel et was dabei. Auch für Feiern aller Art gibt es die besten Voraussetzungen, bis zu 70 Personen finden hier Platz. Geöffnet ist Di - So von 11 - 14.30 Uhr sowie von 17 - 24 Uhr. • Weiterstadt-Gräfenhausen Triftweg 28 Tel. 06150- 53425

Braustüb‘l

Unter dem Motto „In ist, wer drin ist“ bietet das Madrid schmackhafte Boquerones, Gambas und diverse Tapas sowie viele verschiedene Cocktails, Brandy und ausgesuchte Weine. Hier kann man täglich ab 19 Uhr gemütliche Abende zum Entspannen und Genießen verbringen oder für Feiern bis zu 60 Personen kein Glas unberührt lassen. Für Nachtschwärmer ist freitags und samstags sogar bis 3 Uhr geöffnet. Jeden Mittwoch kann man sich im Madrid bei LoungeMusik sowie „Cocktails & Dreams“ vom Alltag erholen. Alle Cocktails kosten dann nur 6 Euro. Wirtshausatmosphäre, Biervielfalt aus dem Keller der DARMSTÄDTER Privatbrauerei und eine Meisterküche zeichnen das Braustüb‘l als einzigartigen Platz aus. Frische deutsche Küche; Klassiker und junges, spritziges Neues gibt es hier zum Gerstensaft. Weißwürste, Spießbraten, Bürgermeisterstück oder Leberkäs‘ füllen den Magen und der Koch stellt die Kunst, in einem Brauhaus zu kochen, unter Beweis. Der Januar steht ganz im Zeichen des friesischen Grünkohls. Ob mit Pinkel, Bauch oder Rippchen – lecker wird es allemal.

90er von Christa Staib engagiert geführt. Hier fühlt man sich daheim, trinkt, schwätzt, spielt Backgammon, Karten, würfelt oder eine Partie Darts. Das Bier vom Fass – neben Guinness und Kilkenny gibt es weitere fünf – schmeckt herrlich frisch. Bei den Whisk(e)ys, den Nichtalkoholischen, den heißen Getränken und den Weinen gibts für jeden Geschmack das genau Passende. Und die Musik – nicht zu laut aber gut – sorgt für die richtige Atmosphäre. Und ab und an gibt es in diesem Kult-Pub die Musik auch live und dann meist unplugged. Geöffnet ist täglich ab 19 Uhr.

• Darmstadt Mauerstr. 22 Tel. 0 61 51 - 777 70 www.irelandpub.de

Rist. Europa Gräfenhausen

• Darmstadt Heidelberger Straße 81 Tel. 0 61 51- 31 80 80 www.madrid-bar.de

• Darmstadt Goebelstraße 7 Tel. 0 61 51 - 87 65 87 www.braustuebl.net 83 VORHANG AUF


VO R H A N G au f g etischt · gut & gemütlich essen gehen

Petri

Whiskykoch

Mitten im Martinsviertel gelegen ist das Petri erste Anlaufstelle, um sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen. Die gemütliche Atmosphäre lädt neben den leckeren Gerichten und den tollen Getränken zum Verweilen ein.

h c i l t mü e G gut & hen e g Essenite 5 & 6

Im Winter ist wieder von Montag bis Samstag ab 18 Uhr geöffnet. Bei gemütlichem Kerzenschein lässt sich hier so manch trister Winterabend verbringen. Auch zum Feiern – zum Beispiel zu Weihnachten – bietet das Petri-Team den richtigen Rahmen.

Se

• Darmstadt Arheilger Str. 50 Tel. 0 61 51 - 971 04 30 www.petri-bar.de

Cafe Corner

Glasschrank

Michele de Lauso ist seit über zwei Jahren zurück im Glasschrank an Darmstadts Mathildenhöhe. Seine Küche ist unter den besten 450 der Republik gelistet. Es gibt eine Tageskarte mit feinen Speisen aus der gehobenen italienischen und internationalen Küche. Zum wechselnden Menü gibt es die passende Weinempfehlung. In den aufwändig renovierten Räumen hat de Lauso Platz geschaffen, um das familiäre Flair wieder herbeizuzaubern. Hier kann man bei besten Fisch-, Fleisch- und Pastagerichten in angenehmer Atmosphäre für eins, zwei Stunden den Alltag vergessen. • Darmstadt Pützerstrasse 6 Tel. 0 61 51 -  41 471 www.restaurant-glasschrank.de VORHANG AUF 84

Im Café CORNER gibt es neben den bekannten Hochland Kaffee Spezialitäten viele neue Geschmacksvarianten durch die verschiedenen Coffee-Flavour. Dazu gibt es an der Snackbar süße und herzhaf te Ensembles aus frisch belegten Frühstücks-Ciabattas, aus knusprig warm servierten Focaccias, sowie Muffins, Cookies und Brownies. Selbstverständlich gibt es alles auch zum Mitnehmen. Den Abend genießt man im Café CORNER an der Bar mit vielen Cocktails, einem überzeugendem Whisky-Angebot und vielen weiteren Überraschungen.

• Darmstadt Grafenstr. 35

Ein doppeltes Geschmackserlebnis: Neben den bekannten Whisky Verkostungen bietet Whiskykoch Chris Pepper auch Whisky Dinner an. Dabei werden die erschnupperten Aromen der Whiskies in Zutaten und Gewürze und letztlich in das Menü übersetzt – für private oder geschäftliche Anlässe ideal geeignet. Neben den feiert zum 5. Geburtstag (siehe Seite 12) gibt es im November zwei „heiße“ Verkostungen. Auch Anfang 2013 gibt es wieder allerhand Termine rund um den Whisky: Am 11.1. New kids on the block – die neuen Destillerien, am 18.1. Compass Box Blending School, am 25.1. das Einsteiger Tasting und am 1.2. das Signature Malts Dinner. • Darmstadt Weinbergstr. 2 Tel. 06151 - 9 92 71 05 www.whiskykoch.de

Gasthaus zur Rose

Bereits seit 1890 gibt es das Gasthaus zur Rose in Eberstadt. Internationale und regionale Küche steht hier in der Speisekarte. Dazu empfiehlt sich ein frischgezapftes Bier oder ein Glas Rotwein. Stets wird auf jahreszeitliche Frische geachtet. Von Mo - Fr wird ein tägliches Mittags-Menü angeboten. Bis zu 160 Personen finden im Restaurant mit angrenzendem Saal, der auch abgetrennt nu t zb ar i s t , Pla t z. O b Weih na cht s feie r, Geburtstagsparty oder ein Jubiläum – hier ist man bestens aufgehoben. Geöffnet ist täglich ab 11.30 Uhr. • Darmstadt-Eberstadt Schwanenstr. 71 Tel. 0 61 51 - 59 28 38


VORHANG auf getischt · gut & gemütlich ess e n g e h e n

umstädter brauhaus

Das Brauhaus bietet Platz für 60 Gäste. Hier kann man verschiedene Biersorten frisch probieren, gerade noch in der hauseigenen Brauerei, jetzt schon frisch im Glas. Auch zum Mitnehmen in den traditionellen Brauhaus Henkelflaschen oder jetzt auch in 0,5 und 1 l Pfandflaschen. Für Feierlichkeiten gibt es das Bier auch in 10, 15, 20, 30 oder 50 Liter Fässern, natürlich absolut braufrisch. Eine kleine Brauereiführung ist möglich. Danach genießt man die regionale Küche des Brauhauses das Mo - Sa von 18 - 24 Uhr, an Sonntagen von 14.30 - 21 Uhr und an Feiertagen ab 16 Uhr geöffnet hat. • Groß-Umstadt Zimmerstr. 28 Tel. 0 60 78 - 33 45 www.umstaedter-brauhaus.de

Antik Lokales Das verwinkelte Lokal mit dem freigelegten Fachwerk ist urgemütlich. Nach der BiergartenSaison verwandelt sich jeden Mittwoch das Lokal durch das gedämpfte Licht dutzender Kerzen in einen atmosphärischen Funzelabend. Hier gilt das Motto: „Glücklich ist, wer hier isst“, denn frisch und selbstgemacht sind die Salatsaucen, der Teig und selbstverständlich alle Zutaten. Abgefahrene Pizzen, Riesen-Schnitzel, Salate, Nudeln für jeden Geschmack und viele Biersorten runden das Angebot ab. Geöffnet ist Mo - Fr 17.30 - 25 Uhr, Sa/So/Feiertage 11.30 bis 25 Uhr.

• Darmstadt-Eberstadt Heidelberger Landstr. 258-260 Tel. 0 61 51 - 571 49

An Sibin Der große irische Pub in Darmstadt ist nicht nur der musikalische Treffpunkt für Freunde der grünen Insel. Auch die Küche im An Sibin hat viel zu bieten. Ab 18 Uhr gibt es neben dem Home Made Beef Burger und Fish and Chips auch Pizza und viele weitere Speisen. Dazu ein frisch gezapftes Guinness und der Tag ist perfekt. Wie es sich für einen Irish Pub gehört, gibt es hier auch ein Irish Breakfast. Nicht nur Irland Urlauber wissen das zu schätzen. Dienstags gibt es das schon legendäre Pub-Quiz, mittwochs lädt das An Sibin zur Open Mic Night ein.

Linie neun

Das Griesheimer Kulturcafé ist nicht nur Café, sondern auch Kneipe, Club und Konzertbühne. Hier trifft sich Jung und Alt zu gemütlichen Unterhaltungen oder auch zu langen Partynächten in entspannter Atmosphäre. Neben einer großen Getränkeauswahl und einer kleinen Speisekarte gibt es jeden Sonntag ein Frühstücksbuffet für 10,90 . . In dem Gründerzeit-Bau neben der Wagenhalle ist das Lokal auch architektonisch eine kleine Perle der südhessischen Gastronomie. Geöffnet ist Mo-Do 17 - 1 Uhr, Fr - Sa 17 - 2 Uhr und So 10 - 24 Uhr. Übrigens gibt es an Silvester wieder die große Party im Lokal und in der Wagenhalle.

• Darmstadt Landgraf-Georg-Str. 25 Tel. 0 61 51 - 204 52 www.ansibin.com

habanero

In der wunderschönen Altstadt von Zwingenberg befindet sich seit 2002 die angesagte und gemütliche Cocktailbar Habanero von Alireza Moarefi. Hier gibt es traditionelle sowie außergewöhnliche Cocktailkreationen, die für Augen und Gaumen ein wahres Fest sind. Ergänz t wird die s e s durch m e diterrane, überwiegend kubanische und mexikanische Küche. Alle Speisen werden mit viel frischem G e m ü s e , K räu te r n u n d la n d e s t y p i s ch e n Gewürzen zubereitet. Das junge dynamische Team ist stets freundlich und aufgeschlossen.

• Zwingenberg Obergasse 16 Tel. 0 62 51 - 85 62 85 www.habanero-zw.de

• Griesheim Wilhelm-Leuschner-Str. 58 Tel. 0 61 55 - 82 88 66 www.linieneun.de

Carpe Diem Seit bald 20 Jahren führen Elke und Ecki das beliebte Café Bistro. In der Nähe des Prinz-GeorgGartens bietet das Carpe kleine selbstgemachte Speisen wie Käskuechli, Frikadellen Schweizer Art, selbstgemachte Gulaschsuppe und viele weitere Spezialitäten an. Und das alles ohne Zusatzstof fe und Geschmacksverstärker. Nicht nur der Cappuccino ist erstklassig. Hier kann man lesen, Schach oder Dame spielen und einfach Freunde treffen. Das Carpe Diem ist ein Cafe, in dem es sich gut aushalten lässt mit einer sehr, sehr netten Atmosphäre.

•D  armstadt Schuknechtstr. 1 Tel. 0 61 51 - 791 81

85 VORHANG AUF


VO R H A N G au f g etischt · gut & gemütlich essen gehen

Sausalitos

S

Im SAUSALITOS Restaurant Darmstadt gibt es leckere Cocktails und lockere Atmosphäre. Genau der richtige Ort, um texanische und mexikanische Speisen wie Burritos, Quesadillas, saftige Burger und raffinierte Fajitas zu genießen. Die SAUSALITOS Bar bietet über 50 verschiedene Cocktails – ob Cocktail-Klassiker oder Trend-

h c i l t mü e G gut & hen e g Essen ite 7 & 8

Mixtur – Qualität und Quantität überzeugen. Die Cocktail Happy Hour ist täglich von 17 bis 20 Uhr. Geöffnet ist täglich ab 17 Uhr. Für Feiern aller Art bis zu 150 Personen – wie Firmen-, Weihnachts-, Geburtstagsfeiern oder Partys – ist das Sausalitos Team bestens gerüstet.

Se

• Darmstadt Landgraf-Georg-Str. 25 Tel. 0 61 51 - 10 19 270 www.sausalitos.de

Steinbruch-Theater

Im Steinbruchtheater kann man nicht nur gut feiern und richtig abtanzen. Gegen den Hunger gibt es im Restaurant „Milliways“ (der Name stammt vom ‚Restaurant am Ende des Universums‘ aus der Kult-Trilogie‚ per Anhalter durch die Galaxis‘ von Douglas Adams) leckere mexikanische Gerichte, zum Beispiel mit hausgemachter Käsesalsa, pikante Burritos oder leckere Pizzen zu humanen Preisen. Auch für Vegetarier gibt es ein reichhaltiges Angebot. Alles wird frisch zubereitet. Durch das große Fenster hat man eine super Aussicht auf die Tanzfläche. • Mühltal Odenwaldstr. 26 Tel. 0 6151 - 14 87 83 www.steinbruch-theater.de VORHANG AUF 86

osteria dell arte

Thessaloniki Im zurückhaltend dekorierten Gastraum serviert das Team eine große Auswahl an griechischen Spezialitäten, sowie Grillspieße, Souflaki, Gyros, Calamares und diverse Lammgerichte. Etwa 50 Gäste finden hier zwischen weißen Wänden, runden Mauerbögen, schlichten Landschaftsfotos und einer riesigen Stadtansicht von Thessaloniki Platz. Mit griechischen Weinen, einem Pfungstädter Pils oder dem obligatorischen Ouzo lassen sich leckere Speisen genießen. Geöffnet ist täglich von 11 bis 14.30 Uhr und ab 17.30 Uhr.

• Darmstadt Goethestraße 46 / Eingang Heidelberger Straße Tel. 0 61 51 - 31 29 61

Kreativ, frisch und freundlich – im ehemaligen Felsenkeller kommen t ypisch italienische Gerichte, frischer Fisch und natürlich die Pasta - auf den Tisch. Zu empfehlen ist die verführend knusprige Steinofenpizza. Dienstags bis donnerstags werden täglich drei günstige Gerichte auf den Mittagstisch gebracht – Gaumenfreude für jeden! Geöffnet ist Di - So 11 bis 14.30 Uhr und ab 17.30 Uhr. Für Feiern aller Art bis zu 60 Personen ist das Osteria dell Arte bestens aufgestellt.

• Griesheim Wilhelm-Leuschner-Str. 213 Tel. 0 61 51 - 622 75

KaffEebar Luisenstrasse

Nahezu ausschließlich aus den Hochlagen Costa Ricas oberhalb 1.600 Meter kommt der Kaffee von Hochland, welcher in der Kaffeebar Luisens traße schon viele Kaf feegenießer begeistert hat. Dieser Coffea Arabica zeichnet sich durch die Fülle feinster Aromen sowie einem moderaten Gehalt an Koffein aus. Zu diesen Kaffeespezialitäten gibt es Muffins, Cookies und Brownies, sowie weitere leckere Snacks. Gelungen in der Optik, gradlinig im Design – hier fühlt man sich einfach wohl.

• Darmstadt Luisenstr. 16 Tel. 0 61 51 - 273 94 23


PILLHUHN Ohne Zweifel – diese Kneipe ist Kult. Seit dreieinhalb Jahrzehnten ist das Pillhuhn eine Institution mitten im Martinsviertel am Riegerplatz. Die Betreiber Karina und Walter und ihr Team sorgen dafür, dass der eigenständige Charme erhalten bleibt und sich jeder Gast als Freund wohl fühlt. Hier ist ein Pfungstädter Pils noch ein Pfungstädter Pils. Mit fester Krone, prickelnd frisch und echt günstig. Und ein Kneipengespräch, ist noch ein Kneipengespräch. Schön, dass das Pillhuhn mit seiner urigen Atmosphäre und seinen authentischen Stammgästen unverfälscht lebt. Täglich ab 17 Uhr.

• Darmstadt Riegerplatz 7 Tel. 0 61 51 - 967 58 21 www.pillhuhn-kneipe.de

A

VIVA EL SOL

Dubrovnik-Bürgerstube Mitten in Weiterstadt hat das Ehepaar Babic die Bürgerstube übernommen. Die Beiden sind aus früheren Jahren bestens bekannt aus ihrem Lokal in der Otto-Röhm-Straße und aus dem „Grünen Laub“ in Griesheim. Sie stehen für hervorragende Kroatische und internationale Küche und einen top-Service. Es gibt natürlich ein großes Angebot an Fleisch-, ein ausgewähltes an Fischgerichten, aber auch Salate und Pasta. Und, neben einem guten Bier der Darmstädter Privatbrauerei, z.B. auch hervorragenden kroatischen Wein. In der angenehmen Atmosphäre kann man somit einen Kurzurlaub in Kroatien genießen. Parkplätze gibts vor dem Lokal genug auf dem

Als Café, als Bar aber auch als Restaurant versteht sich das Lokal in dem sonnendurchfluteten und denkmalgeschützen Bau zwischen Schloss und Museum. Hier gibt es zum Beispiel tolles Frühstück, Buffets, wie etwa sonntags ein Brunchbüffet, das keine Wünsche offen lässt. Kaffeespezialitäten, Kuchen, Biere, Weine und eine Riesenauswahl an Cocktails. Der Service ist sehr gut, die Preise sind wirklich günstig und unter dem Lokal liegt ein großes günstiges Parkhaus. Was will man mehr.

• Darmstadt Friedensplatz 11 Tel. 06151-1 01 05 62 www.viva-elsol.de

Help! Jetzt kommen die „Beatles“, die „Rolling Stones, Jimi Hendrix und Janis Joplin!“ Hessens gröSSte Flower-Power-Party des Jahres Sa., 17. August 2013 | 19 Uhr | Böllenfalltorhalle Darmstadt Der Ticket-VVK für 35 Euro (+ VVK-Geb.) läuft als Weihnachts-Geschenk-Idee an allen bekannten VVK-Stellen und unter: www.foyer-tribute-night.de bereits auf Hochtouren. 2013 steigt die beliebte und bekannte Foyer-Tribute-Night als „Die größte Flower-Power-Party des Jahres“ einmalig in der Böllenfalltorhalle in Darmstadt. Dabei werden die größten Welthits der Kult-Klassiker von den optisch und akustisch besten Tribute-Live-Formationen Europas und den USA, den Silver Beatles * Voodoo Lounge * Randy Hansen & Band (USA) * Marion La Marche & Band präsentiert.

• Böllenfalltorhalle | Nieder-Ramstädter Straße 251 Tickets: 35 , (VVK+Geb.) | alle bekannten VVK-Stellen | www.foyer-tribute-night.de !

Marktplatz vor dem neuen Medienhaus.

• Weiterstadt Carl-Ulrich-Straße 9 Tel. 0 61 50 - 1 43 73

E


Lilien · Splitter 1. Gesundheitstag Im Rahmen der

Mit Abschluss der Hinrunde der 3. Liga ist der SV Darmstadt 98 ganz unten angelangt. Auf dem letzten Platz 20 der Tabelle. Magere 15 Punkte und ein negatives Torverhältnis von -12 Toren stehen zu Buche. Gerade gegen die „Mitbewerber um den Abstieg“ versagte das Team. Zu den Sc l e Micha Heimniederlagen gegen Dortmund II und Erfurt gesellen sich klare Niederlagen in Saarbrücken und Karlsruhe. t

d AU o F d em B

… der Tatsachen

ha rd

en …

Fotos: Herbert Krämer · www.kraemerfoto.de

Ein kleiner Lichtblick das Unentschieden bei den ebenfalls abstiegsbedrohten Stuttgarter Kickers. Immerhin ging Jürgen Seebergers Team in der zweiten Halbzeit verdient in Führung, konnte das Ergebnis aber leider nicht über die Zeit retten. Durch eine Unachtsamkeit in der Schlussminute kassierten sie noch den unverdienten Ausgleich und standen mit mehr oder minder hängenden Köpfen betröppelt auf dem Platz. Eine gefühlte Niederlage. Das Restprogramm diesen Jahres beschert nochmal zwei schwere Auswärtspartien in Unterhaching (Fr. 30.11.) und Münster (Sa. 15.12.). Mit Babelsberg empfangen die Lilien am Sa. 8.12. einen durchaus schlagbaren Gegner am Böllenfalltor.

Kampagne „Im Zeichen der Lilie“ betreuten am 20.11. Lilienspieler und Mitarbeiter von

Zeit der Erneuerung

TE Connectivity über 300 Schülerinnen und Schüler der Goetheschule. Neben körperlicher Ertüchtigung an Bewegungsstationen und einem Parcours fand auch eine Ernährungsberatung durch Ernährungsberaterinnen der Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret offene Ohren. OB Jochen Partsch würdigte als Schirmherr der

Somit wird das Team die Zeit von Mitte Dezember bis Ende Januar mit Weihnachts-Kurzurlaub und Trainingslager in der Türkei nutzen, um Wunden zu lecken, Körper und Geist zu erholen und wieder aufzutanken. Mal schauen, was das schon vor Wochen geäußerte Versprechen des Präsidenten Rüdiger Fritsch nach Kaderergänzung wert ist. Und am Wochenende 25./27.01. wird das erste Heimspiel im neuen Jahr gegen Chemnitz hoffentlich positiv gestaltet und dem Abstiegsgespenst hoffentlich bald die Rote Karte zeigen...

Aktion „Im Zeichen der Lilie“ die Wichtigkeit

Michael Schardt

gesunder Ernährung und zeigte sich erfreut über das soziale Engagement von TE Connectivity und des SV 98. (Bild oben: Lilienspieler Musa Karli serviert gesunde Kost).

Schulkooperation Der SV 98 hat mit der benachbarten Georg-BüchnerSchule (GBS) eine sportlich-schulische Kooperation vereinbart. GBS-Schulleiter Christof Ganß und Björn Kopper, der Leiter des LilienLeistungszentrums, unterzeichneten am 12.11. die Kooperationsvereinbarung, die einerseits einer Vielzahl von Nachwuchsspieler des SV 98 den Besuch der Sportklassen der GBS ermöglicht und dabei den Leistungssport Fußball mit einer guten schulischen Ausbildung verbindet. Die schulischen und sportlichen Anforderungen und Termine werden aufeinander abgestimmt koordiniert. Zudem erhält der Liliennachwuchs bei schulischen Schwierigkeiten eine zusätzliche – speziell auf die Sportklassen und Spieler zugeschnittene – Förderung in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathe. VORHANG AUF 88

Hoffentlich werden „Kutten-Kalli“ und die restlichen Lilienfans bald wieder befreit jubeln können...


VORHANG au f gespie l t · L i l i e n

Hessen-Pokal ausgelost Die Auslosung für die 1. Runde des Hessenpokals 2012/13, der Ende März / Anfang April 2013 stattfindet, ergab, dass der SV 98 im Viertelfinale auf den Hessenligisten Viktoria Urberach trifft. Im Fall eines Sieges würden die Lilien im Halbfinale zuhause die Offenbacher Kickers empfangen.

Die Viertelfinal-Begegnungen im Überblick:

Spielplan Sa. | 8.12.12 | 14 Uhr | (3. Liga) | 21. Spieltag SV 98

SV Babelsberg 03

Sa. | 16.12.12 | 14 Uhr | (3. Liga) | 22. Spieltag Preußen Münster

FV Biebrich 02 - Kickers Offenbach

SV 98

Viktoria Urberach - SV Darmstadt 98

Winterpause

SSV Langenaubach / FC Bayern Alzenau - SV Wehen Wiesbaden

*)Die folgenden Spiele werden erst Mitte Januar 2013 genau terminiert!

KSV Hessen Kassel - SV Buchonia Flieden

So. 27.1.13 | 14 Uhr | (3. Liga) | 23. Spieltag

Die Halbfinale wurden wie folgt gelost:

SV 98

Viktoria Urberach / SV Darmstadt 98 - FV Biebrich 02 / Kickers Offenbach

Chemnitzer FC

1./3.2.13*) 14 Uhr | (3. Liga) | 24. Spieltag

SSV Langenaubach / FC Bayern Alzenau / SV Wehen Wiesbaden SV 98

- KSV Hessen Kassel /SV Buchonia Flieden

Der Gewinner des Hessenpokals zieht in die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals ein.

8./10.2.13*) 14 Uhr | (3. Liga) | 25. Spieltag Hansa Rostock

G

Wacker Burghausen

SV 98

Der Lilienshop lockt (nicht nur) zur Weihnachtszeit Mit der Lilien Armbanduhr ist der Fan auf der Höhe der Zeit. Mit einem weißen Armband und Ziffernblatt mit SV Darmstadt 98 Logo gehört die Uhr an jedes Handgelenk. Zusammen mit der Uhrenbox auch ein ideales Weihnachtsgeschenk und sie passt unter jeden Baum. • Kosten: 45 E

Warm anziehen muss man sich ja derzeit bei den Lilien. Kein Problem mit der neuen Zipper KaputzenJacke. Das Sweat mit Reissverschluss gibt’s in zwei Farben – Royal und Navy (dunkelblau) – mit dem Aufdruck: LILIEN (vorne) und SV DARMSTADT 98 (hinten). Gibt’s in den Größen S bis XXL.

Die Lilien lassen die Fans nicht im Regen stehen. Dafür gibt es den Taschenschirm (dunkelblau mit SV 98 Logo). • Kosten: 10 E

Natürlich keine Weihnachtszeit ohne den 98erSchoko-Nikolaus. Der ist ca. 25 cm hoch, besteht aus 150 Gramm Milchschokolade und trägt natürlich das Vereinslogo. • Kosten: 3,50 E

Auch für 2013 wird es wieder einen Lilien-Wandkalender geben. • Kosten: 5,98 E

• Kosten: 39 E

Von den Lilien träumen können die Fans nun nächtens in der Lilien-Bettwäsche. Kissen (ca. 80 x 80 cm) und Bezug (ca. 135 x 200 cm) bestehen aus 100% Baumwolle.

• Lilien-Fanshop im Stadion (neben den Heimspielen) Mi 10 - 14 Uhr | Do 14 - 18 Uhr | Fr 14 bis 18 Uhr Bestellungen: online unter shop.sv1898.de

• Kosten: 44 E

89 VORHANG AUF


Filmtipps im Dezember

Mo nnard

1. Triple-Feature „Herr der Ringe 1-3 (extended Version)“, am Samstag, 8.12., um 12 Uhr im CinemaxX | 2. Wir bringen Mittelerde ins Kino: Der Hobbit-Preview-Tag mit diversen Vorstellungen des Films und natürlich mit vielen Hobbits, Elfen, Orks und Zauberern – im CinemaxX zu Gast die Gruppe „Die Grauen Frankfurten“ der Deutschen Tolkiengesellschaft e.V. | 3. Ladykino „Jesus liebt mich“: am Mittwoch, den 19.12., um 20:15 Uhr, im p CinemaxX | 4. KidsClub „Ralph reicht´s (3D)“: am Samstag, to Chris 1.12., um 13:30 Uhr, im CinemaxX | 5. Immer das Richtige für alle Filmfreunde: Geschenkgutscheine der Darmstädter Kinos – gibt´s auch noch am 24.12. (Öffnungszeiten beachten)

STARTLISTE · Dezember 6.12.: 7 Psychos | Anna Karenina | 18 Comidas | Escuela Nomral | Jardin de Amapolas | Die Libelle und das Nashorn | Müll im Garten Eden | Ralph reicht´s (3D) | Shut up and play the hits | La Suerte en tus manos |

h

t AU F gedr eh

Christoph Monnard

Start 20.12.

Sammy Abenteuer 2 (3D)

Darmstädter Kinos | FSK: o.A.

Filmstart · Splitter Der Hobbit (3D) CinemaxX Darmstadt | 13.12. | FSK: 12

Tanz der Schakale | Das Venedig-Prinzip | Where the Condors fly

Bilbo Beutlin (Martin Freeman) ist ein wohlhabender Hobbit

13.12.: A  pparition – Dunkle Erscheinung | Die Genialität des

und war noch nie in

Augenblicks – Der Fotograf Günter Rössler | Große Erwartungen | Der Hobbit – Eine unerwartete Reise

Abenteuer verstrickt. Bis eines Tages zuerst

(3D) | Lola gegen den Rest der Welt | Die Tochter meines besten Freundes

Gandalf der Graue (Ian McKellan) und

20.12.: T abu – Eine Geschichte von Liebe und Schuld | Die

auf ihn folgend 13

Abenteuer des Huck Finn | Beasts oft he Southern Wild | End of Watch | Jesus liebt mich | Die Köchin

Zwerge sein Haus heimsuchen. Angestachelt

und der Präsident | Pitch Perfect | Sadako (3D) | Sagrada | Sammy Abenteuer 2 (3D) | Winternomaden

der die Heimat der Zwerge zerstörte, erweckt

von Ihrer Erzählung über den Drachen Smaug, in Bilbo der Abenteuergeist. So kommt es, dass Bilbo die von dem legendären Zwergen-

27.12.: L ife of Pi: Schiffbruch mit Tiger (3D) | Ludwig II. | Breathing Earth – Susumu Shingus Traum | Cäsar

Krieger Thorin Eichenschild (Richard Armitage)

muss sterben | Maniac | Red Dawn | Searching for sugar man | Die Vampirschwestern Weil ich schöner bin

angeführte Gruppe auf ihrer gefährlichen Reise

Start 20.12.

Pitch Perfect Darmstädter Kinos | FSK: 12

Beca (Anna Kendrick) ist neu in der Stadt und an der Schule. Da sie sehr schüchtern ist, findet sie nicht leicht Anschluss. Bis sie von einer Mitschülerin auf ihren Gesang unter der Dusche im Umkleideraum angesprochen wird und sich plötzlich mitten in einer Gesangsgruppe wiederfindet. Zusammen nehmen sie sich vor, die internationale Meisterschaft im Acapella-Singen zu gewinnen. Wären da nicht die Rivalitäten und Zickereien untereinander…

Schildkröte Sammy und sein Freund Ray wollen endlich ihren wohlverdienten Urlaub genießen und einfach nur faulenzen. Doch ihr Ruhestand wird zunichte gemacht, als ein Fischer beide einfängt und verkauft. Bald finden sie sich als Touristenattraktion im Aquarium eines Zoos wieder. Gemeinsam mit Karpfen Jimbo und Hummer Lulu schmieden sie aber sofort Fluchtpläne, während draußen auch schon ihre Enkel auf der Suche nach ihnen sind.

begleitet. Diese führt sie durch dunkle Wälder und Orkhöhlen, wo Bilbo dem Wesen Gollum begegnet, das sein Leben für immer verändern wird.

Life of Pi (3D) Darmstädter Kinos 27.12. | FSK: 12 Pi Patel (Suraj Sharma) ist der Sohn eines indischen Zoodirektors. Als seine Familie samt Zoo nach

Programminfos & Kartenreservierung Tel.: 06151-29789

Kanada auswandert, gerät das Schiff in einen schweren Sturm und sinkt. Zwei überleben – Pi und der gefährliche, bengalische Tiger namens Richard Parker. Mit ihm muss er sich das eine Rettungsboot teilen. Pi muss nun seinen gesamten Einfallsreichtum und Mut aufwenden, um den Tiger

Programminfos & Kartenreservierung Tel.: 06151-8705868

zu dressieren und sie beide zu retten. Beide bauen dabei eine wundersame, unerwartete Verbindung zueinander auf und in den 227 Tagen, die der Teenager und der Tiger auf hoher See verweilen

www.kinos-darmstadt.de

VORHANG AUF 90

müssen, stehen ihnen einige Abenteuer bevor...

!!! Weitere Infos unter www.kinos-darmstadt.de !!!


VORHANG auf gedre h t · K i n o Start 6.12.

7 Psychos Darmstädter Kinos | FSK: 16

Start 6.12.

Silent Hill 2 – Revelation (3D)

Start 19.12.

Darmstädter Kinos | FSK: 18

Der erfolglose Autor Marty (Colin Farrell) ist auf der Suche nach Inspiration für sein Drehbuch „Seven Psychopaths“. Sein Freund Billy (Sam Rockwell), der sich mit Hundediebstahl über Wasser hält, versucht ihm dabei zu helfen, was ihm auch unfreiwillig gelingt: er klaut aus Versehen den Hund des psychopathischen Gangsters Charlie (Woody Harrelson), der nun seine Killer auf die beiden ansetzt…

Bis zu ihrem 18. Geburtstag wird Heather (Adelaide Clemens) von grauenhaften Albträumen geplagt. Dann verschwindet auch noch an ihrem Geburtstag ihr Vater Harry (Sean Bean). Ihre Suche führt sie an einen Ort, der ihr schrecklich bekannt vorkommt den kleinen Ort Silent Hill. Schnell wird ihr bewusst, dass hier nicht alles ist wie es scheint und das pure Böse in den Wänden der Häuser lauert…

Ladykino · Dezember

Jesus liebt mich

CinemaxX Darmstadt | FSK: 12

Jeshua (Florian David Fitz) scheint der perfekte Mann zu sein: Er kann zuhören, sieht gut aus und ist kein Egoist. Etwas seltsam findet Marie (Jessica Schwarz) an ihrem Freund aus Palästina allerdings, dass er ungepflegte Haare hat und auch einfach mal die Füße anderer Leute wäscht. Als Jeshua dann jedoch erklärt, dass er den nahenden Weltuntergang vorbereiten soll, wird Marie einiges klar…

!!! Weitere Infos unter www.kinos-darmstadt.de !!! Start 20.12.

End of Watch Darmstädter Kinos | FSK: 16

Die Streifenpolizisten Mike Zavala (Michael Peña) und Brian Taylor (Jake Gyllenhaal) sind ebenso gute Kollegen wie auch Freunde. Zavala ist gerade Vater geworden und Taylor plant seine Familiengründung, als gerade jetzt ihr Job gefährlich wird: Bei einer ganz normalen Auto-Kontrolle finden sie eine Reihe von Waffen, die mit Diamanten besetzt sind. Wie sich später herausstellt, gehören die einem Verbrecherkartell, das nun auf Rache sinnt…

Start 27.12.

Red Dawn Darmstädter Kinos | FSK: 12

Eine US-Stadt wird über Nacht von nordkoreanischen Invasoren besetzt und die Bevölkerung als Geisel genommen. Nur eine Gruppe von junger Leute (Chris Hemsworth, Josh Peck, Adrianne Palicki und Josh Hutcherson) kann entkommen und beginnt nun sich zu wehren. Sie verschanzen sich in den umliegenden Wäldern und starten Guerilla-Aktionen, um die Freiheit ihrer Stadt wieder zu erlangen.

Start 29.12.

Die Vampirschwestern Darmstädter Kinos | FSK: 6

Die beiden 12-jährigen Halbvampir-Schwestern Silvania (Marta Martin) und Dakaria (Laura Roge) ziehen mit ihren Eltern aus Transsilvanien in eine deutsche Kleinstadt. Das bedeutet für sie: Fliegen höchstens in der Nacht, kein Laufen an Decken mehr und kein Gebrauch sonstiger Superkräfte - insbesondere, da im Nachbarhaus auch noch der Vampirjäger Dirk van Kombast (Michael Kessler) wohnt. 91 VORHANG AUF


Der Filminspektor – Januar

Mo nnard

Zu Beginn des neuen Jahres machen wir Schluss! Und das nicht alleine, sondern holen uns professionelle Hilfe: Aktuell empfiehlt sich hier Matthias Schweighöfer als Ansprechpartner – der ist nämlich nicht nur als Schlussmacher in seinem gleichnamigen Film unterwegs, sondern macht Anfang Januar auch einen Abstecher nach Darmstadt. Zum Glück ist da nicht Schluss mit Lustig, da dieser Schlussmacher einen p höchst unterhaltsamen Charakter hat – nicht nur im Film. to Chris Daher ist die Empfehlung an dieser Stelle nicht nur sein neuer Film, sondern auch der Besuchstermin des jungen Filmemachers im Cinemaxx. Aber nun – Schluss für heute! h

t AU F gedr eh

Christoph Monnard

Start 10.1.

STARTLISTE · Januar 3.1.: 11 Freundinnen | CM101MMXI – Fundamentals | For

Ritter Rost

Darmstädter Kinos | FSK: o.A.

Ellen | Jack Reacher | The Loneliest Planet | München in Indien | Paradies: Liebe | The Sessions – Wenn Worte berühren | Silver Linings Playbook

Filmstart · Splitter The house at the end of the street CinemaxX Darmstadt | 24.1. | FSK: 18 Die frisch geschiedene

10.1.: B ela Kiss: Prologue | Der Geschmack von Rost

Sarah (Elisabeth Shue)

und Knochen | Hannah Arendt | Ritter Rost (3D) |

und ihre Tochter Elissa

Schlussmacher | Zero Dark Thirty

(Jennifer Lawrence) wollen ein neues Leben

17.1.: Celal Ile Ceren | Django Unchained | Das Lied des Lebens | Mavericks | Die Nacht der Giraffe | Renoir |

beginnen und ziehen

Sleepless Knights | Staub auf unseren Herzen | Valley of Saints

daher in ein Häuschen, in einem abgelegenen und friedlichen Ort.

24.1.: Blank City | Flight | Frankenweenie (3D) | Frauensee |

Dort entdecken sie ein dunkles Geheimnis der

Gangster Squad | The house at the end oft he street | Lincoln | Movie 43 | Play | Quartet | The Watermen

kleinen Stadt: Vor wenigen Jahren tötete die Tochter ihre Eltern im Schlaf und verschwand

| Yossi

daraufhin spurlos – zurück blieb nur ihr Bruder Ryan (Max Thieriot), der seitdem alleine dort

31.1.: Corridor | Fünf Freunde 2 | The Impossible | Last

Start 3.1.

Stand | Mama | Die Männer der Emden | Mein Freund

wohnt. Elissa und Ryan kommen sich trotz dieses

Max | No! | Vergiss mein nicht | Willkommen in der Bretagne | Zimmer 205

schrecklichen Ereignisses näher, doch je stärker die

Jack Reacher Darmstädter Kinos | FSK: 12

Nachdem in einer Kleinstadt in Indiana fünf Menschen kaltblütig erschossen wurden, scheinen alle Beweise auf den ehemaligen Scharfschützen James Barr (Joseph Sikora) als Täter hinzudeuten. Als der verhaftet wird, fordert er immer nur eines: Holt Jack Reacher (Tom Cruise)! Reacher - ein genialer Ex-Army-Ermittler und zynischer Einzelgänger – vermutet ein Komplott, in das er dann auch schneller verstrickt ist, als ihm lieb ist...

Ritter Rost hat das Undenkbare geschafft: Er hat im großen Ritterturnier den haushohen Favoriten, Prinz Protz, besiegt. Der ist allerdings ein schlechter Verlierer und beschuldigt Ritter Rost des Betrugs. König Bleifuß entzieht daraufhin Rost seine Ritterlizenz und schließt ihn in seine Eiserne Burg. Jetzt müssen seine Freunde, Drache Koks und Pferd Feuerstuhl, ihn befreien und ihm helfen, seine Ritterehre wieder zu erlangen.

Beziehung der beiden wird, desto stärker werden sie in gefährliche Situationen verwickelt…

Django - Unchained Darmstädter Kinos 17.1. FSK: 16 Der Sklave Django (Jamie Foxx) wird von dem deutschen Ex-Zahnarzt Dr. King Schultz (Christoph Waltz) befreit und hilft ihm nun, seinen Job zu

Programminfos & Kartenreservierung Tel.: 06151-29789

erledigen. Schultz ist Kopfgeldjäger und aktuell auf der Suche nach der Brittle-Bande, die sich irgendwo im Süden versteckt haben soll. Da die Brittles einst Djangos Frau Broomhilda (Kerry Washington) vergewaltigt haben, kennt er ihre Gesichter sehr genau. Ihr Weg führt sie dabei auch zur Farm

Programminfos & Kartenreservierung Tel.: 06151-8705868

des Plantagenbesitzers Calvin Candie (Leonardo DiCaprio), der seine Sklaven zu brutalen Kämpfen auf Leben und Tod antreten lässt und anscheinend auch etwas über den Verbleib von Djangos Frau

www.kinos-darmstadt.de

weiß...

Die Kunst, sich die Schuhe zu binden VORHANG AUF 92

!!! Weitere Infos unter www.kinos-darmstadt.de !!!


VORHANG auf gedre h t · K i n o Start 31.1.

The Last Stand Darmstädter Kinos | FSK: 16

Nach einer schiefgegangenen Mission verlässt Ray Owens (Arnold Schwarzenegger) seinen Posten im Drogendezernat und lässt sich als Sheriff in Städtchen Sommerton an der Grenze nieder. Der Frieden wird jedoch gestört, als Drogen-Boss Gabriel Cortez (Eduardo Noriega) sich auf seiner Flucht vor dem FBI mit einigen Söldnern nach Mexiko durchschlagen will – denn sein Weg führt mitten durch Sommerton…

Start 31.1.

Fünf Freunde 2

Darmstädter Kinos | FSK: o.A.

In den Ferien reisen George (Valeria Eisenbart), Dick (Justus Schlingensiepen), Julian (Quirin Oettl), Anne (Neele Marie Nickel) und Timmy ins sagenhafte Katzenmoor, wo der größte Smaragd der Welt versteckt sein soll. Das Versteck kennt angeblich der Millionärssohn Hardy (Kristo Ferkic) – als sie den aber gerade aufsuchen, wird Dick von zwei Gaunern verschleppt. Die haben ihn mit Hardy verwechselt und suchen ebenfalls den Smaragd.

Start 9.1.

Darstellerbesuch von Matthias Schweighöfer zu „Schlussmacher“ am 9.1. im CinemaxX Darmstadt | FSK: 12

Paul (Matthias Schweighöfer) hat einen recht ungewöhnlichen Beruf: er ist professioneller „Schlussmacher“. Für eine Trennungsagentur reist er durchs Land, um Schluss mit ungewollten Partnern zu machen. Das läuft sehr gut, bis er auf den anhänglichen Toto (Milan Peschel) trifft, der seine Karriereplanung und sein Liebesleben komplett durcheinander bringt, da er sich nicht abservieren lässt.

!!! Weitere Infos unter www.kinos-darmstadt.de !!!

Ein Herz für die kleinen Drachen!

KEIN RUHETAG • TÄGLICH AB 17.30 UHR AN SAMS-, SONN- UND FEIERTAGEN AB 11:30 UHR GEÖFFNET.

HEIDELBERGER LANDSTR. 258-260 in Eberstadt, TEL: 0 61 51 - 5 71 49

93 VORHANG AUF


VO RHANG au f g edreht · Kino

programmkinorex programmkinorex DA – Heliapassage, Tel.: 0 61 51 - 29 789, www.kinos-darmstadt.de DA – Heliapassage, Tel.: 0 61 51 - 29 789, www.kinos-darmstadt.de Russland, 19. Jahrhundert: Todunglücklich

Pi, der Sohn eines indischen Zoodirektors,

in ihrer Ehe mit dem deutlich älteren und

muss mit seiner Familie und sämtlichen

gefühlskalten Regierungsbeamten, stürzt

Zootieren nach Kanada auswandern.

sich Anna Karenina, getrieben vom Wunsch

Als sie auf der Reise in einen schweren

nach Leidenschaft und Nähe, in eine Affäre

Sturm geraten, kentert das Schiff, seine

mit dem Grafen Vronskij. Als der Ehebruch

ab 6.12.

bekannt wird und sie von ihrem Sohn getrennt und der Gesellschaft geächtet

Eltern und sein Bruder ertrinken. Pi rettet

ab 27.12.

sich zusammen mit dem bengalischen Tiger Richard Parker in ein Rettungsboot.

wird, sieht Anna nur einen Ausweg...

Anna Karenina

In der Hoffnung, in ihrer neuen Heimat

Mit 18 Jahren besteigt Ludwig im Jahre 1864

Norwegen ihre zerrüttete Ehe retten zu

den bayerischen Thron, voller Idealismus und

können, wandern Niels und Maria mit ihrem

Träume. Er möchte statt in Kriege in Kultur

Sohn Markus aus. Doch der Neuanfang

investieren und seine Macht dazu einsetzen,

misslingt. Niels hat weiterhin Affären, Markus

dass sein Volk in Frieden leben kann. Doch

tut sich schwer in der Schule. Als Maria in

ab 6.12.

Mit Suraj Sharma, Adil Hussain u.a.

Life of Pi

Mit Keira Knightley, Jude Law u.a.

einem kurzen Moment der Unachtsamkeit einen Unfall verursacht, ändert sich das

die Umstände seiner Zeit sind gegen ihn,

ab 27.12.

Bayern wird in Auseinandersetzungen mit Preußen und Frankreich verwickelt und erleidet bit tere Nie derlagen.

Beziehungsgefüge grundlegend.

Gnade

Mit Jürgen Vogel, Birgit Minichmayr u.a. Als kleiner Junge verliebt sich der Waise Pip, in eine aus reichem Haus. Seit dem träumt er davon, ebenfalls Bildung und Reichtum zu erlangen und so das Herz seiner Angebeteten zu gewinnen. Einige Jahre später, als ein großzügiger Spender ihm

ab 13.12.

Ludwig II

Mit Sabin Tambrea u.a.

rexFilmGespräch Du hast es versprochen Mi. 12.12. Zu Gast: Regisseurin Alex Schmidt

den gesellschaftlichen Aufstieg ermöglicht, scheint sich dieser Wunsch zu erfüllen.

Hanna und Clarissa waren in ihrer Kindheit

Mit Ralph Fiennes, Ewen Bremner u.a.

beste Freundinnen, die mit den Eltern ihre Ferien stets gemeinsam auf einer idyllischen Ferieninsel

Große Erwartung

verbrachten. Doch kurz nach Hannas neuntem Geburtstag Niko ist ein Träumer und seit er sein Studium

verlieren die beiden den Kontakt zueinander. Erst viele Jahre

vor zwei Jahren geschmissen hat, lebt

später treffen sie sich wieder.

er einfach so in den Tag hinein. Als der Vater davon erfährt, lässt er das Konto

los

rexFilmGespräch

auf, endlich eine Richtung einzuschlagen. Doch Niko weiß nicht, was er vom Leben erwartet und streift ziellos durch Berlin. Mit Tom Schilling, Ulrich Noethen u.a.

Oh Boy Lola, gerade 29 Jahre alt geworden, lebt mit ihrem Freund Luke ein glückliches Studentenleben in New York. Als Luke ihr einen Antrag macht, stürzt sie sich voller Vorfreude in die Hochzeitsvorbereitungen

ab 13.12.

– alles scheint perfekt. Doch dann bekommt der Bräutigam in spe kalte Füße. Mit Greta Gerwig, Joel Kinnaman u.a.

Lola gegen den Rest der Welt Für ein Bewerbung s ge spräch wird Hortense aus der französischen Provinz abgeholt und nach Paris gefahren,

Ver

los

un

g

s ket Tic 2 4 /5 3 x it e e Se h e Si

ohne ihr genaues Ziel zu kennen. Als sie erfährt, dass sie im Elysée-Palast für den

ab 20.12.

Präsidenten kochen soll, wird ihr ganz anders – er möchte nicht länger den Pariser Schnickschnack vorgesetzt bekommen. Mit Catherine Frot, Hippolyte

Die Köchin und der Präsident VORHANG AUF 94

Girardot u.a.

un

g

s ket Tic 2 4 /5 3 x it e e Se h e Si

• 20.15 Uhr | programmkino rex | Darmstadt

seines Sohnes sperren und fordert ihn

ab 13.12.

Ver

Freitag 21.12. | 21.00 Uhr - Open End


Back in the Game

Gnade

Übersicht im Dezember Love Is All You Need Cloud Atlas Back in the Game

Lola gegen den Rest der Welt

Du hast es versprochen

Du hast es versprochen

Ludwig II

Life of Pi Schiffbruch mit Tiger

mit KVF „Kafka und die Insel“

Die Köchin und der Präsident mit KVF „Hälkke 9“ bis 26.12.

Oh Boy

mit KVF „Das Mädchen mit den gelben Strümpfen“ bis 19.12.

Oh Boy mit KVF „Dufte“ bis 19.12. Anna Karenina

Di

18

Mi

19

Do

20

Fr

21

Sa

22

So

23

Mo

24

Di

25

Mi

26

Do

27

Fr

28

Sa

29

So

30

Mo

31

Di

01

Mi

02

Anna Karenina

Ruby Sparks mit KVF „The Funk“ Ruby Sparks mit KVF „The Funk“ Anleitung zum Unglücklichsein

17

Große Erwartungen

Mo

Große Erwartungen

16

Große Erwartungen

So

In Ihrem Haus mit KVF „Flower for the Lady“ 15

02

Sa

01

14

31

Fr

30

13

29

Do

28

12

27

Mi

26

11

25

Di

24

10

23

Mo

22

09

21

So

20

08

19

Sa

18

07

17

Fr

16

06

15

Do

14

05

13

Mi 12

04

11

Di 10

Mo

09

03

08

So 07

02

06

Sa 05

01

04

The Metropolitan Opera Live im Kino 19:00 Verdi: Aida

rexExtra 20:15 Sauermehlsuppe, OmeU (Köstlichkeiten aus der polnischen Provinz)

rexFilmkreis 20:45 BlindDate - ArthouseSneak

programmkinorex

www.kinos-darmstadt.de

Kartenreservierung: 06151 - 29 78 9

citydome Darmstadt:

Wilheminenstraße 9, Heliapassage, 64283 Darmstadt

Im Programm markieren die Balken die Mindestspielzeit für die Filme im Hauptprogramm. Die genauen Spielzeiten und -tage können wir leider nur wöchentlich veröffentlichen. Änderungen sind nicht beabsichtigt aber manchmal nicht zu vermeiden

rexExtra 17:45 Tom meets Zizou (Depressionen - und was das Kino daraus macht- mit Bündnis gegen Depression e.V.)

rexFilmGespräch 21:00 Kurzfilmtag mit Andreas Heidenreich

03

Fr 02

30

01

Do 30

29

29

r etc. nder, Enkel, Schüle Nehmen Sie Ihre Ki nats Kinderfilm des Mo mit ins rex in den .Dezember ab 9 Jahren - ab 20 NN

R DES HUCK FI DIE ABENTEUE

rexExtra 17:45 Das Fremde in mir (Depressionen - und was das Kino daraus macht- mit Bündnis gegen Depression e.V.), 35mm rexFilmkreis 20:45 Die Frau die singt (Reihe Denis Villeneuve), OmU

Georg-Spengler Str. 23 64291 Darmstadt-Arheilgen Fon: 06151 - 37 37 84 Fax: 06151 - 352 80 68 montag@oekowein-rheinmain.de www.oekowein-rheinmain.de

Hans-Jürgen Montag

ÖKO ÖKO logischer WEIN WEIN handel

rexFilmGespräch 20:15 Du hast es versprochen, zu Gast Regisseurin Alex Schmidt rexExtra 20:15 Der Meister, OmeU (Köstlichkeiten aus der polnischen Provinz) rexExtra+Lesung 20:30 König der Comics - mit Lesung Ralf König The Metropolitan Opera Live im Kino 19:00 Verdi: Un Ballo in Maschera rexExtra 17:45 Was bleibt (Depressionen - und was das Kino daraus macht- mit Bündnis gegen Depression e.V.) rexFilmkreis 20:45 Ein 32. August auf Erden (Reihe Denis Villeneuve), OmU rexVorPremiere 20:45 Anna Karenina rexExtra 20:15 Augenzwinkern, OmeU (Köstlichkeiten aus der polnischen Provinz) rexExtra 17:45 Schattenzeit (Depressionen - und was das Kino daraus macht- mit Bündnis gegen Depression e.V.)

12/2012


VO R H A N G au f g ehts · Events ab 27.12. xxxxx

auf

geht‘s

ho

w

|u

ni

on

ha

lle

| Fr

ank

fur

t

Dezember 2013

e Cav

n ma

–O

ne

M

a

S n-

Sa. 1. Börsen/Märkte

Theater Mollerhaus Theater Profisorium: Currywurst mit Pommes, 20.30h

Friedensplatz Kunsthandwerkermarkt, 11.30-19h

West Side Theater Die Sopranixen: Wie angel ich mir einnen Mann, Ohrwürmer aus Operette und Schlager, 15 E, 20h

Groß-Umstadt

Groß-Gerau

Darmstadt

Renaissance-Rathaus Schmuck & mehr..., 10-18h

Neu-Isenburg Wilhelmsplatz Flohmarkt, 9-13h

Kulturcafé Dennis Wittberg besingt die Goldenen 20er, 10 E, 20h AUF getischt · Gut & Gemütlich essen

S. 80

Bühne Bensheim PiPaPo Kellertheater Und ewig rauschen die Gelder, Komödie, 20h

R

Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h Goldene Krone – Saal Krone-Slam, Poetry-Slam, 19h halbNeun Theater Clajo Herrmann: Männer schweigen wortlos, 18 E, 20.30h Hoffart Theater Premiere: Durch einen Spiegel, in einem dunklen Wort, 20h Neue Bühne Darmstadt Kleiner Mann was nun? Revue, 19h Staatstheater, Großes Haus Cavalleria rusticana: Der Bajazzo, 19.30h

Goldene Krone – Rocky Bar Rest n Sleazze, DJ Florian Grey & the XLH, 22h RABE Musikbar Rock & Pop mit JayJay, 22h Schlosskeller Kellergymnastik, 22h

Griesheim Linie Neun Ü 30 Tanzsalon, 5 E, 21.30h

Mühltal Steinbruch Theater Underground Evolution, DJs Disdain + Doom, 21h

Film Weiterstadt

Bensheim Geschwister-Scholl-Schule Leonce und Lena, 12 E, 20h

Goldene Krone – Disco Come as you are, 22h

Mainz Frankfurter Hof Dr. Mark Benecke: Aus der Dunkelkammer des Bösen, 20h Phönixhalle Urban Priol: Tilt! – Der etwas andere Jahresrückblick, 20h

Riedstadt Büchnerbühne Lenz: So lebt er hin, Georg Büchner, 15 E, 19.30h

Zwingenberg Theater Mobile Tailed Comedians: Ackawackaeiaweiaweg, 20.30h

Club/Party

Kommunales Kino Wer‘s glaubt wird selig, D 2012, ab 6 J., 18h To Rome with love, USA/I 2012, 21h

Kinder Bensheim PiPaPo Kellertheater Frau Holle: Märchen nach den Brüdern Grimm, 7 E, 15.30h

Darmstadt Die Komödie Tap Das Sams – Eine Woche voller Samstage, ab 4 J., 15.30h Staatstheater, Kleines Haus Die Schneekönigin, ab 5J., 16+18h

Darmstadt Centralstation Halle Mellow Weekend, DJs Kemal und Heinrich Sen, 7 E, 22h

xxxxxxxxx

Winteröffnungszeiten:

Wir wünschen Frohe Weihnachten und alles Gute im Neuen Jahr!

Mo -  Sa ab 18 Uhr

Essen & Trinken Drinnen & Draußen Wir wünschen Frohe Weihnachten und alles Gute im Neuen Jahr!

VORHANG AUF 96

Heidelberger Str. 81c Darmstadt · Tel. 0 61 51 - 31 80 80 Mo - Do 19 - 1 Uhr | Fr - Sa 19 - 3 Uhr


VORHANG auf gehts · E ven t s Klassik Darmstadt Literaturhaus Caire Huangci, Klavierkonzert, 5 E, 19h

Erbach

Goldene Krone – Kneipe The Barbers, Rock'n Roll, 22h

Groß-Umstadt

Stadtkirche Orgelmatinèe, 11.30h Cantate, Ein Licht im Dunkel – vokale Kammermusik, 12 E, 19h

Oetinger Villa Empowerment + Pessimistic Lines + Blood Patrol + The Gosh, 21h

Darmstadt-Wixhausen

Jahrhunderthalle The Emotional Voices: Pop meets Gospel, 20h

Bürgermeister-Pohl-Haus Jugendblasorchester der TSG Wixhausen: Ein heldenhaftes Abenteuer, 19h

Erbach Schlosshof Mömlinger Alphornbläser, 17h AUF zum Traualtar · Heiraten 2013

S. 18

Frankfurt

Neu-Isenburg Hugenottenhalle 100pro Party, 3 Generationen Party-Kracher, 18 E, 19.30h

Weiterstadt Music Station Southern Roxx, Südstaaten Rock, 6 E, 20h

und sonst ... Neu-Isenburg Fußgängerzone Musikalischer Wochenmarkt, Spaß und Unterhaltung, 1013h

Darmstadt

Kreativ Darmstadt farbenkrauth Kreativ-Werkstatt Workshop: Zwergenwerkstatt ab 6-10 J., Malen, Filz, Kleben, Formen u.a., 7 E, 10.30-12.30h

Literatur Darmstadt Großer Woog Bookrelease: Fotoband – En Woog, Live-Musik: Woog Riots

Dieburg Bücherinsel Gustav A. Petermann: Immer wenn ich Brötchen hole, 15h

Live

Carree-Piazza Weihnachtliche Klänge auf dem HEAG-Balkon, 16.30h Schlosshof Vorglühen – DJs, Singer und Songwriter, Feuerjongleure, 18h Nach(t)glühen – Glühwein und besinnliche Lichtinstallationen, 22h

Rüsselsheim Waldschwimmbad World of Dinosaurs, Europas spektakulärste Dinosaurierwelt, 9-17h

Vortrag/Führung

Sportpark Flohmarkt, 8-18h

Colos-Saal Ana Popovic & Band, Blues, 20 E, 21h

Darmstadt Achteckiges Haus David Margaryan Quartett, Jazz&Latin, 19.30h An Sibin La Fiesta, 21.30h

Darmstadt Shop Adventlicher Stadtrundgang um den Weihnachtsmarkt, 7 E, 17h

So. 2. Börsen/Märkte Darmstadt

Böllenfalltorhalle Die Höhner, 20.30h

603qm Flohmarkt Spätstück, Standgebühr = 10 Euro, 14-19h

Centralstation Halle JazzPunkt Kulturkantine: Berry Blue Jazztrio, 13-15h

Friedensplatz Kunsthandwerkermarkt, 11.30-19h

Tages · Splitter

2 3

Renaissance-Rathaus Schmuck & mehr..., 10-18h

4

Bühne

5

Bensheim Geschwister-Scholl-Schule Leonce und Lena, 12 E, 20h

6

Darmstadt

7

Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 18h halbNeun Theater La Senty Menti:: Lenchens Geheimnis, 20.30h Hoffart Theater Durch einen Spiegel, in einem dunklen Wort, 20h Staatstheater, Großes Haus My Fair Lady, 18h Staatstheater, Kammerspiele | Bar Kols letzter Anruf, Premiere, 20h

8

Das TAP-Ensemble: Annette Schneider, Dieter Rummel, Oliver Lemki, Inka Schmietendorf, Sandra Walter, Benjamin Rollmann und Stephanie Meisenzahl

West Side Theater compagnie schattenvögel: Der Ansager einer Stripteasenummer, 20 E, 20h

Mainz Phönixhalle Christian Chako Habekost: Schäni B'scherung, 20h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Das zweite Kapitel, Eine romantische Komödie, 20 E, 18h

Riedstadt Büchnerbühne Nur das Beste, Ein Wunschprogramm mit LORIOT, 15 E, 16h

Club/Party Griesheim

TAXI TAXI !! oder Doppelt leben hält Besser!!

ab Sa. 1.12.

Turbulente Komödie von Ray Cooney Deutsch von Frank-Thomas Mende

Film Centralstation Saal, European Outdoor Film Tour 12/13, 17+20h

Weiterstadt Kommunales Kino To Rome with love, USA/I 2012, 18h Wer's glaubt wird selig, D 2012, ab 6 J., 21h

10

12 13 14 15 16

In frecher Harmonie lebt der Taxifahrer und Bigamist John Smith nach einem exakten Stundenplan mit zwei Ehefrauen an zwei Adressen, solange, bis ein Unfall alles durcheinander bringt und seine besorgten Gattinnen zwei Polizeistellen um Hilfe bitten. Mit Hilfe seines Freundes und Nachbarn Stanley führt John sie in ein Labyrinth phantastischer Ausreden und Lügen, in dem sich die harmlosen Ehefrauen Mary und Barbara in Transvestiten und hysterische Nonnen verwandeln, während der wendige John den entsetzten Stanley mal zum Kind, mal zum homosexuellen Verführer umdichtet.

• D ie Komödie TAP | Bessunger Straße 125 | Darmstadt Weitere Termine: www.die-komoedie-tap.de

Linie Neun Tangobrunch, 4 E, 14.30-19h

Darmstadt

9

11

Staatstheater, Kleines Haus Lala auf der Couch, 19.30h

Darmstadt

Aschaffenburg

1

Centralstation Saal, Weltenbummler: Rupa & The April Fishes: Build, 20h

17 18 19 20 21 22 23 24 25

Kinder Bensheim PiPaPo Kellertheater Frau Holle: Märchen nach den Brüdern Grimm, 7 E, 15.30h

Darmstadt Centralstation Saal, ...e la luna?: La Rosina bella, Italienische Kinderlieder, ab 4 J., 11h Die Komödie Tap Wie Findus zu Petterson kam, ab 4 J., 11h

Staatstheater, Kleines Haus Die Schneekönigin, ab 5J., 11+15h

26 27

Theater Mollerhaus Theater 3 D: Grimms Krams, ab 28 8 J., 15h

Darmstadt-Kranichstein bioversum Besucherlabor: Bienenwachs & Kerzenschein, für Familien mit Kindern von 6-10 J., 14+15.30h

29 30 31

Portugiesische Spezialitäten Restaurant – Bar – Biergarten Mo - Sa 17 Uhr  - 1 Uhr · Sonn- & Feiertag 12 - 15 Uhr & 17 Uhr - 1 Uhr Heinheimer Str. 38 · 64289 Darmstadt · Tel. 06151 - 97 17 96 www.adega-alentejana.de 40 Parkplätze im Hof, direkt hinter dem Lokal

97 VORHANG AUF


VO R H A N G au f g ehts · Events Mainz Frankfurter Hof Hänsel und Gretel, ab 5 J., 15h

Riedstadt Büchnerbühne Erzähl mir was, Märchen für Klein & Groß, 5 E, 11h

Zwingenberg Theater Mobile Theater Lakritz: Der Schneider und der Riese, 15h

Klassik Darmstadt Johanneskirche Bach-Chor Darmstadt, J.S.Bach: 2. Brandenburgisches Konzert F-Dur, G.F. Händel: Dixit Dominus, 18 E, 18h Matthäuskirche Adventskonzert des Kleinen Orchesters, 17h

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Blasorchester Dreieich, Jahreskonzert, 17 E, 16h

Gernsheim Kulturinsel Marika Gelashvili, Klavierkonzert, 6 E, 17h

Groß-Umstadt Ev. Kirche Adventliche Musik: Blockflöte und Orgel, 11h

Literatur Darmstadt Neue Bühne Darmstadt Lichtblicke, Lesung, 16h

Live

Mo. 3.

Aschaffenburg Colos-Saal Jazzbigband Bibavon feat. Rainer Tempel, 13 E, 18h

Langen Neue Stadthalle Langen Irish Folk Benefizkonzert, Celtic Folk and more, 20 E, 18h

und sonst ... Darmstadt Kirche St. Ludwig Benefizkonzert mit Orgel und Trompete, OB J. Partsch rezitiert aus Büchnerwerken, 17h Schlosshof Adventlicher Familiensonntag, Stockbrot, Kinderchor, Unterhaltungspprogramm, 13h

Erbach Ev. Stadtkirche, Städel Advent im Odenwald, Benefizkonzert des Rotary-Clubs Erbach-Michelstadt, 17h

Rüsselsheim Waldschwimmbad World of Dinosaurs, Europas spektakulärste Dinosaurierwelt, 9-17h

Vortrag/Führung Darmstadt Museum Künstlerkolonie Öffentlicher Rundgang, 5 E, 13h

Darmstadt-Kranichstein Jagdschloss Kranichstein Schlossführung, 15h

Tages · Splitter

Bühne Aschaffenburg Stadthalle Chippendales: Most Wanted Tour, 20h

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Teatro Delusio, Maskentheater, 21 E, 20h

Langen Neue Stadthalle Langen Steffen Möller: Expedition zu den Polen, 22 E, 20h

Club/Party Mühltal Steinbruch Theater Rock, Pop, Oldies-Night, DJ Pippo, 21h

Mi. 5.12.

Film

Kabarett & Comedy extra: Sheep Stories

Weiterstadt Kommunales Kino To Rome with love, USA/I 2012, 20h

Kinder Darmstadt Theater Mollerhaus Theater 3 D: Grimms Krams, ab 8 J., 11h

Klassik Groß-Gerau Landratsamt Weihnachtskonzert: Posaunenquartett OPUS 4, 12 E, 19h

Groß-Umstadt Marktplatz Stadtführung, 11h

Very british – trocken und geschüttelt

„Sucidal sheep in the empty aquarium“ lautet der Titel einer charmanten Inszenierung des Lübecker Wasser-MarionettenTheater – das verspricht komödiantische Geschichten von depressiven Schafen im (anfangs) leeren Wasserbecken, ganz unter dem Motto „Puppentheater für Erwachsene“. Es geht um verrückte, musikalische, tauchende, frustrierte und glückliche Schafe. Sie greifen voller Elan in die Wolle des Lebens, um darin Trost zu finden, geliebt zu werden, hängen zu bleiben und dabei großartige Schauspieler zu sein. Bei Live-Musik und staubtrockenem Humor („very british“) sinnieren die Schafe über ihr Dasein. Ein „tierisches Programm” in leicht verständlichem Schulenglisch für jeden, der versteht, was „let it be“ bedeutet.

• 2 0 Uhr | Bürgerhaus Sprendlingen | Fichtestraße 50 | Dreieich www.buergerhaeuser-dreieich.de Tickets: 12 E | Bürgerhaus Sprendlingen | Tel. 0 61 03 - 60 00 - 0

WEIHNACHTSZEIT IN DARMSTADT

alle Vorverkaufsstellen mit Frankfurt Ticket

Live

Frankfurt

Aschaffenburg Colos-Saal Monster Magnet – supp: My Sleeoing Karma, Spine of God, 32 E, 20h

Darmstadt An Sibin New Comer Night DA-Bands Forgotten Moments, 21h Centralstation Halle Till Brönner: Live, 20.30h

Festhalle SEEED, 40 E, 20h

Mainz Frankfurter Hof TARJA – Christmas in the Hearts, 20h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle W.A.S.P.: 30 years of thunder, 29 E, 20h

Kleiner Wintergarten im Advent! ahl in

sw enkeau e Gesch eschäften ig s ie R • 480 G ung an mehr als Kinderbetreu e v n ti e k g msta Attra www.darmstadt-citymarketing.de • ventssa gs und allen Ad tsmarkt freita h öffnet c e a • Weihn s bis 22 Uhr g ewahrung g fb ta u s a m k a c s pä lose Ge 9 Uhr • Kosten s von 11 bis 1 g samsta

Darmstadt ist... LEBEN

Hausgmachter Glühwein, Winterpunsch, heißer Apfelsaft mit Zimt, heißer Holunder Saft mit Zitrone und Ingwer im beheizten Zelt auf der Terrasse genießen!

Weinwirtschaft

Im Advent 4 Wochen

Funzelabend!

Illumination des Langen Ludwig mit Ökostrom von ENTEGA und freundlicher Unterstützung von:

Darmstadt-Weinviertel Bessungen • Hermannstr. 7 Tel.: 0 61 51 - 501 60 70 • www.heiping.de Di. - Do. 17 - 23 Uhr • Fr. 17 - 24 Uhr • Sa. 18 - 24 Uhr VORHANG AUF 98


VORHANG auf gehts · E ven t s

Rathaus Entega-Energieberatung, 8-12h

Vortrag/Führung Darmstadt Justus-Liebig-Haus Georg Krumm: Hurtigruten, Dia-Vortrag, 20h

Dieburg Mediencampus der Hochschule Manifeste – Produktion eines Kampagnenspots, offene Ringvorlesung, 17.45h

Di. 4.

Bürgerhaus Zeppelinheim Der Weihnachtsmann auf Erdenreisen, ab 4 J., 10h

Literatur Darmstadt Literaturhaus Rosa Ribas: Frankfurter Romane, 6 E, 19h

Live Groß-Rohrheim Musikkiste Just Us, 20h

Mainz Frankfurter Hof Basta Capella ... mach blau, 20h

und sonst ...

Bühne

Darmstadt

Aschaffenburg Colos-Saal Hans-Joachim Heist – der Heinz Erhard Abend, 21 E, 20h

Büttelborn Café Extra Vun de Gass erunner, Christian & Udo Döring mit interessanten Gästen, 19.30h

An Sibin Quiz Night, 21h Innenstadt Der Nikolaus und Knecht Ruprecht kommen u. verteilen 5000 Nikoläuse, 17h Schlosskeller Kulturhäppchen: Die early late night show, 20.30h

Darmstadt halbNeun Theater Tina Teubner: Stille Nacht bis es kracht, 19 E, 20.30h

Goldene Krone – Disco Nachtdienst mit Leo & Leo, 22h

Film Kommunales Kino Wer's glaubt wird selig, D 2012, ab 6 J., 20h

Kinder Darmstadt Theater Mollerhaus Theater 3 D: Grimms Krams, ab 8 J., 9h

Dieburg Frauen helfen Frauen e.V. Gewalt in der Partnerschaft, Kurzfilm mit anschl. Diskussion, 14-17h Bürger-Service-Büro ENTEGA-Energieberatung, 8-14h

Pfungstadt Stadthaus Entega-Energieberatung, 8-15.30h

Vortrag/Führung Darmstadt Darmstadt Shop Darmstadt zum Kennen lernen, After Work Kult(o)ur Stadtführung, 18.30h

Dieburg Jugendcafé Dieburg Hans im Glück, 15h

Langen

3

Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h

Neue Stadthalle Langen Der verrückte Obstkarren, Theater ab 3 J., 5 E, 15h

Herzlich Willkommen

4 5

Staatstheater, Kammerspiele | Bar Grandhotel Bogotá, 20h

6

Dreieich

7

Bürgerhaus Sprendlingen Sheep Stories: Suicidal sheep in the empty aquarium, Komödie, 12 E, 20h

8 9

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Bernd Stelter: Mundwinkel hoch, 32 E, 20h

Weiterstadt Kommunales Kino 4. Weiterstädter Poetry Slam, 20h

11 12

14

Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Der Polarexpress, Film, ab 6 J., 15h

15

Dreieich

16

farbenkrauth Kreativ-Werkstatt Workshop: Stricken & Häkeln, für Erwachsene und Jugendliche, 8 E, 16-18h

Literatur Darmstadt Literaturhaus Lesebühne: Tobias Roth und Asmus Trautsch, 5 E, 19.30h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Max Mutzke, 29 E, 20h

Darmstadt An Sibin Open Mic Night, 21h Goldene Krone – Kneipe Mitten unter der Woche Konzert: Accent Grave, Accustic, 21h vinocentral Punto Jazz: The Basstubation, 18-21h

17

Puhdys 16. Dezember 2012 Staatstheater Darmstadt 30.11. 01.12. 03.12. 07.12. 09.12. 10.12. 11.12. 12.12. 13.12. 15.12. 16.12. 20.12. 21.12. 25.12. 31.12. 10.01. 18.01. 19.01. 22.01. 23.01. 26.01. 06.02. 07.02. 14.02. 17.02. 22.02. 03.03. 08.03. 16.03. 06.04. 13.04. 16.04. 19.04.

18 19

Joan Armatrading Weltenbummler: Rupa & The April Fishes Till Brönner Martin Sonneborn Everlast Hewar [Dialog]: Ensemble Al-Kindî Stanfour Nils Landgren: Christmas With My Friends (Staatstheater Darmstadt) Stoppok solo Chako Habekost Fredrik Vahle mit Dietlind Grabe & Gruppe Jan Weiler basta Haroun’s 50s Club Silvester in der Centralstation Caveman (+11./12.01.) Rolf Miller Denis Scheck und Andreas Fröhlich: Der Hobbit Gabby Young & Other Animals Weltenbummler: Hamilton de Holanda & André Mehmari Wallis Bird Annett Louisan Weltenbummler: Acoustic Africa Sophie Hunger Eure Mütter LaLeLu The United Kingdom Ukulele Orchestra Bodo Wartke Das GlasBlasSing Quintett Martin Grubinger (darmstadtium) Klaus Hoffmann Carlos Nuñez Juan de Marcos Afro Cuban All Stars

Jeden Samstag: JazzPunkt Live-Jazz in der Kulturkantine

In unserem neuen Restaurant

www.restaurant-dubrovnik-weiterstadt.de

10

13

Kinder

Darmstadt

Erbach

Weiterstadt

Bühne Darmstadt

Kreativ

Rheingoldhalle Lars Reichow, Tobias Mann, Sven Hieronymus: Lachen wie gedruckt, 20h

Darmstadt

2

Bürgerhaus Sprendlingen Der Regenbogenfisch, ab 4 J., 6 E, 11+16h

Mainz

Club/Party

Mi. 5.

FOTO: FELIX BROEDE

Höchst i. Odw.

1

Neu-Isenburg

DESIGN: FORMALIN.DE

und sonst ...

CENTRALSTATION/IM CARREE/DARMSTADT TICKETS ZUM AUSDRUCKEN WWW.CENTRALSTATION-DARMSTADT.DE HOTLINE: (0 61 51) 3 66 88 99 RMV-KOMBITICKET: WWW.ZTIX.DE/RMV FACEBOOK.COM/CENTRALSTATION-DARMSTADT 99 VORHANG AUF

20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31


VO R H A N G au f g ehts · Events Mainz

Do. 6.

Frankfurter Hof Tanita Tikaram: Can‘t Go Back, 20h

Mühlheim Main Schmidt Theater in der Willy-Brandt-Halle Die famose Schmidt Schlagersause, das Original von der Reeperbahn, mit den schönsten Hits der 50er und 60er, 22 E, 19h

und sonst ... Darmstadt Centralstation Saal, Verleihung des Darmstädter Musikpreises 2012 an Jürgen Wuchner, Jazzbassist und Komponist, 19h darmstadtium Hessischer Krankenhaustag,

Dieburg Frauen helfen Frauen e.V. Wo die Mädchen weniger wert sind, Film für Mädchen ab 14 J. mit ansch. Diskussion, 15-17h

Langen Neue Stadthalle Langen Gemeinsam musizieren, Musikschule Langen, 18.30h

Vortrag/Führung Darmstadt Restaurant Shalimar Regionale Vielfalt in Indien, Bildvortrag, 19h

Bühne Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h halbNeun Theater KABBARATZ: Eine sichere Bank – Das unbezahlbare Programm, 18 E, 20.30h Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque, 20h Staatstheater, Großes Haus Die Macht des Schicksals, 19.30h Staatstheater, Kammerspiele | Bar In der Toskana, 20h Staatstheater, Kleines Haus Die Jungfrau von Orleans, 19.30h

Club/Party Darmstadt Goldene Krone – All Areas Bauingenieurparty, 21h Schlosskeller King Kong Kicks, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Club Therapie, Pop, Dance, Charts, 3 E, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Der Vorname, F/B 2012, ab 12 J., 20h

Kinder Darmstadt Theater Mollerhaus Komischer Vogel, ab 3 J., 9+11h

Dieburg Jugendcafé Dieburg Der verlorene Schatz der Tempelritter 2, Kinderkino, 15h

Griesheim Kulturwerk Theater Lakritz: Der Schneider und der Riese, Ein MitmachMärchen, ab 5 J., 5 E, 17-18h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Mama Muh feiert Weihnachten, 16h

Kreativ Darmstadt farbenkrauth Kreativ-Werkstatt Workshop: Malen mit Acrylfarbe, von der Idee zur Umsetzung, 24 E, 17-19h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Global Kryner, 22 E, 20h

Langen Neue Stadthalle Langen The Original USA Gospel Singers, 25 E, 20h

Mühlheim Main Schmidt Theater in der Willy-Brandt-Halle Die famose Schmidt Schlagersause, das Original von der Reeperbahn, mit den schönsten Hits der 50er und 60er, 22 E, 20h

Mainz Frankfurter Hof Tom Bombadil Folkband / Duo Cassrad, 20h

und sonst ...

Neu-Isenburg Deutsches Äppelwoi-Theater Manzelmännchen's Lachparade, Die Flimmerkisten-Show, 20h

Riedstadt

Dieburg

Büchnerbühne Woyzeck, 12 E, 19.30h

Frauen helfen Frauen e.V. Informationsaustausch am Marktplatz, 12-17h

Rödermark (Ober Roden) Kulturhalle Rödermark Margie Kinsky: Kinsky legt los!, 20 E, 20h

Erbach Bürger-Service-Büro ENTEGA-Energieberatung, 13.30-17.30h

Zwingenberg

Vortrag/Führung Darmstadt Staatstheater, Kammerspiele | Bar Theaterführung für Familien, 15.30h

Fr. 7. Bühne Bensheim Parktheater Vince Ebert: Freiheit ist alles, Kabarett, 20h

Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h halbNeun Theater Dieter Thomas: Youbub, 19 E, 20.30h

Theater Mobile Vornerum-Theater: Leonce und Lena, 12 E, 20.30h

Club/Party Darmstadt Bessunger Knabenschule Keller Into the Lions Den, Raggae, 5 E, 22h Goldene Krone – Disco Neunziger Party, DJ D-Zero, 22h Huckebein Nikolaus Party, 5 E, 22h Kingz Club 11. Hippo-Revival-Party, 20h Magenta Club Robby Schmidt: Now, CDRelease-Gig, 20 AUF gehübscht · Haut & Haar

S. 34

Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque, 20h Neue Bühne Darmstadt Kleiner Mann was nun?, Revue, 19h Staatstheater, Großes Haus Madame Butterfly, 19.30h Staatstheater, Kammerspiele | Bar Der Chinese, 20h Staatstheater, Kleines Haus Der blaue Engel, 19.30h

RABE Musikbar Weekend Warmup mit Jörg, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Time Warp – Die Party für Alle, DJ Gun, 21h

Theater Mollerhaus Grimms Update, Märchenshow, 13 E, 20.30h

Film

West Side Theater Riu Dense Sense: Man in the clouds, Tanztheater, 15 E, 20h

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Uwe Ochsenknecht: Früher war mehr Lametta, Allerlei Geschichten zur Weihnachtszeit, 20 E, 20h

Mainz Phönixhalle Hagen Rether: Liebe – Update, 20h

Weiterstadt Kommunales Kino Das Schwein von Gaza, F/B/D 2011, ab 12 J., 21h

Kinder Darmstadt City Carreé Pinocchio, Puppentheater, 14+16.30h Theater Mollerhaus Himmel und Meer, ab 6 J., 11h

Ristorante & Pizzeria

Sapori Ein Stück Apulien in Darmstadt-Bessungen Im Dezember auch mittwochs ab 18.00 Uhr geöffnet! Weihnachten & Silvester geschlossen!

Jahnstr. 26 64285 Darmstadt Tel.: 0 61 51 - 3 68 38 70 VORHANG AUF 100


VORHANG auf gehts · E ven t s Tages · Splitter

Goldene Krone – Kneipe Bischler + Band, Singer, Songwriter, 22h

Theater Mollerhaus Grimms Update, Märchenshow, 13 E, 20.30h

Goldene Krone – Saal Drowning Fate, 21h

West Side Theater compagnie schattenvögel: Billies Blues, Schauspiel mit LiveMusik, 20 E, 20h

Green Sheep Besidos, Parti, Raki, BalkanParty, 3 E, 21h

Frankfurt

AUF zum Weihnachtsfest

S. 56

Alte Oper, Großer Saal The Baseballs: Good of Christmas Orchester Tour, 20h

Mühlheim

Crazy ´bout Kinski wieder auf der Bühne

Sa. 8.12.

Re-Union-Konzert der Kultband in Darmstadts Goldener Krone

Genau 20 Jahre nach ihrem letzten öffentlichen Auftritt betritt die Rockpop-Band wieder die Bühne: Bis auf den Schlagzeuger in Originalbesetzung, wird die Band neben zahlreichen frühen Songs auch neue Stücke präsentieren. „Wir haben die besten Titel von damals komplett neu überarbeitet und unser aktuelles Programm um einige ganz neue Songs ergänzt“, berichtet Lead-Sänger Micha J.A. Stöcker. Crazy `bout Kinski verkörpert Independent-RockPop der feinen Sorte. Alle Songs sind Eigenkompositionen. Ihr eigenständiger, zeitloser Stilmix lebt von einem energiereichen und frischen Crossover aktueller Pop-, Rockund Folk-Elemente.

• 22 Uhr | Goldene Krone | Schustergasse 18 | Darmstadt Tickets: 6 E

Klassik

Live Bensheim

Justus-Liebig-Haus 13. Darmstädter Gitarrentage: Los Angeles Guitar Quartett, 5 E, 19.30h

PiPaPo Kellertheater Ute Prosch, franz. Chansons, Musicalmelodien, internat. Balladen, 12 E, 19h

Literatur Centralstation Saal, Martin Sonneborn: Krawall und Satire, Lesung, 19.30h

Erbach Schloss Erbach Es ist ein Ros entsprungen..., Lesung mit Musik, 3 E, 18h

und sonst ... Darmstadt

Aschaffenburg Colos-Saal The Governors: Live Lecture, anschl. Disco mit DJ Dr. White, 6 E, 21h

Darmstadt An Sibin Skinny Jeans, 21.30h

Langen

Börsen/Märkte Friedensplatz Kunsthandwerkermarkt, 11.30-19h

Bühne Bensheim PiPaPo Kellertheater Und ewig rauschen die Gelder, Komödie, 20h

Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, 20.15h

halbNeun Theater Faltsch Wagoni: Deutsch ist dada hoch 3, 19 E, 20.30h Neue Bühne Darmstadt Kleiner Mann was nun?, Revue, 19h Staatstheater, Großes Haus Hoffmanns Erzählungen, 19.30h Staatstheater, Kammerspiele | Bar Luise & Mathilde, 20h Staatstheater, Kleines Haus Der Tod eines Handlungsreisenden, 19.30h

Weiterstadt

4

Kommunales Kino Das Schwein von Gaza, F/B/D 2011, ab 12 J., 18h Der Vorname, F/B 2012, ab 12 J., 21h

Kinder PiPaPo Kellertheater Frau Holle: Märchen nach den Brüdern Grimm, 7 E, 15.30h

Mainz

Die Komödie Tap Oh, wie schön ist Panama, ab 4 J., 15.30h

Hugenottenhalle Johannes Scherer: Asoziale Netzwerke, 23 E, 20h

Darmstadt

3

Neue Stadthalle Langen Queen of piano: Taste Tour, Klassik Entertainment und Humor, 20h

Kirche St. Ludwig Lyrische Orgelsoireé, 19h

Sa. 8.

2

das blumen e.V. Kurzfilmnacht, Thema: Entscheidung, 20h

Darmstadt

Kurfürstliches Schloss Mano Ezoh: Its Christmas Time, 19.30h

Neu-Isenburg

Riedstadt Büchnerbühne Edward Bond: Gerettet, Jugendclub, 12 E, 19.30h

Wixhausen Ev. Gemeinde Durch einen Spiegel in einem dunklen Wort, 18h

Zwingenberg Theater Mobile Vornerum-Theater: Leonce und Lena, 12 E, 20.30h

Club/Party Darmstadt Bessunger Knabenschule Keller Die Tanzalternative, 3 E, 21h Centralstation Halle Mellow Weekend, DJs flat revo & Heiko, 7 E, 22h Goldene Krone – Disco Strictly British, DJ Kai, 22h Goldene Krone – Rocky Bar Freestylerei: Daniel Iezzi & Readymix Dave, 22h RABE Musikbar Come together mit Chappy, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Underground Evolution, Eric Fish + DJ Spike, 21h

City Carreé Pinocchio, Puppentheater, 14+16.30h

Museum Künstlerkolonie Bube, Dame, König, Führung durch die Ausstellung ALLES REKLAME von 5-12 J., 15h Ponyhof Oberwaldhaus Abenteuertag für Kinder von 6-10J., Spiele im Wald, Hütten bauen, Kochen am Lagerfeuer, Spaß haben, 20 E, 10-15h

Klassik Darmstadt Stadtkirche Orgelmatinèe, 11.30h Cantate, Orchsterwerke des Barock, 12 E, 19h Thomasgemeinde 13. Darmstädter Gitarrentage: Hands on strings, Jazz-Pop, 15h Ian Watt – Rafael Aguirres, 19.30h

Erbach Schlosshof Mömlinger Alphornbläser, 17h

Kreativ

5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

Darmstadt farbenkrauth Kreativ-Werkstatt Workshop: Zwergenwerkstatt, 6-10 J., Malen, Filz, Kleben, Formen u.a., 7 E, 10.30-12.30h

Lilien Darmstadt Böllenfalltorstadion 3. Liga: SV 98 - SV Babelsberg 03, 14h

Wir bedanken uns für das von Ihnen Neueröffnung und wünschen Ihnen

entgegengebrachte Vertrauen seit der ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein friedliches Neues Jahr!

Heidelberger Straße 85 · 64285 Darmstadt Tel. 0 61 51 / 308 25 53 · Fax 0 61 51 / 308 25 56 dressel@vertigo-optik.de · www.vertigo-optik.de

1

Darmstadt

Bensheim

Gewölbekeller unterm Jazzinstitut Echoes of Swing, JazzTalk 093, 15 E, 20.30h

Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque, 20h

Darmstadt

Darmstadt

Main Schmidt Theater in der Willy-Brandt-Halle Die famose Schmidt Schlagersause, das Original von der Reeperbahn, mit den schönsten Hits der 50er und 60er, 22 E, 20h

Film

Öffnungszeiten Mo. - Fr. 09:00 – 13:00 Uhr & 14:30 – 18:30 Uhr Sa. 09:00 – 13:00 Uhr 101 VORHANG AUF

27 28 29 30 31


VO R H A N G au f g ehts · Events Griesheim

Live Aschaffenburg Colos-Saal Joe Schocker & His All Star Band, Musik von Joe Cocker, 17 E, 21h

Bensheim Musiktheater Rex Tino Standhaft meets Neil Young, 20.30h AUF gefrischt · Gesund& Schön

S. 48

Wagenhalle Garden of Delight & Blackbeard – Pirates, Kilts & Drums, Pirates-Folk-Rock-Spektakel, 15 E, 20h

Mühlheim Main Schmidt Theater in der Willy-Brandt-Halle Die famose Schmidt Schlagersause, das Original von der Reeperbahn, mit den schönsten Hits der 50er und 60er, 22 E, 20h

Rödermark Jazzclub JAZZLight: Die etwas andere Jazzband, 20h

Weiterstadt Darmstadt Achteckiges Haus What the Funk, 19.30h An Sibin Stereo Jumbie, 20.30h Bessunger Jagdhofkeller Acoustic Revolution, Rock, Pop, 13 E, 20.30h Bessunger Knabenschule Tremendo Cumbán + DJ Jorge, 13 E, 20.30h Goldene Krone – Kneipe Lauder, Cover Rock, 22h Goldene Krone – Saal Crazy bout Kinski, 20h Sumpf DiggaRas Akustik-Jam Tanzschule Bäulke Nikolausball: Live mit den Hollidays, Tanzschau der Extraklasse: Renata Busheeva & Valentin Lusin, 40 E, 20h

Music Station Beyond the Bend, 6 E, 20h

und sonst ... Darmstadt Bessungen 1. Langer Samstag der IG Bessungen, viele Geschäfte haben bis 18 Uhr geöffnet Carree-Piazza Weihnachtliche Klänge auf dem HEAG-Balkon, 16.30h Centralstation Halle Amnesty international: Signierte Werke für die Menschenrechte, Langer & Langer, Jazz, 11-17h Schlosshof Vorglühen – DJs, Singer und Songwriter, Feuerjongleure, 18h Nach(t)glühen – Glühwein und besinnliche Lichtinstallationen, 22h

Groß-Umstadt Stadthalle Für nix zu Schad mit Christian Schad, 20h

Rüsselsheim Waldschwimmbad World of Dinosaurs, Europas spektakulärste Dinosaurierwelt, 9-17h

Vortrag/Führung Darmstadt Darmstadt Shop Adventlicher Stadtrundgang um den Weihnachtsmarkt, 7 E, 17h

So. 9. Börsen/Märkte Darmstadt Friedensplatz Kunsthandwerkermarkt, 11.30-19h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Film- und Videobörse, Zutritt erst ab 18 J., 4 E, 11-15h

Bühne Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 18h Hoffart Theater Durch einen Spiegel, in einem dunklen Wort, 20h Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque, 14h + 19h

Staatstheater, Kammerspiele | Bar Luise & Mathilde, 20h Staatstheater, Kleines Haus Der blaue Engel, 18h

Groß-Gerau Kulturcafé Der Telök, Schwarzer Humor, 10 E, 20h

Langen Neue Stadthalle Langen Mundstuhl: Ausnahmezustand, 20h

Mainz Frankfurter Hof Vince Ebert: Freiheit ist alles, Kabarett, 20h

Riedstadt Büchnerbühne Nur das Beste, Ein Wunschprogramm mit LORIOT, 15 E, 16h

Seeheim-Jugenheim Schloss Heiligenberg W. Renneisen und E. Kitáeva: Von der Pampelmuse geküsst, Heinz Erhard mal heiter, mal klassisch, 18 E, 20h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Der Vorname, F/B 2012, ab 12 J., 18h Das Schwein von Gaza, F/B/D 2011, ab 12 J., 21h

Kinder Bensheim PiPaPo Kellertheater Frau Holle: Märchen nach den Brüdern Grimm, 7 E, 15.30h

Biebesheim Heimatmuseum Märchenträume am Kamin mit ABRAXAS, Mächenlesung, 15h

Darmstadt City Carreé Pinocchio, Puppentheater, 14+16.30h Die Komödie Tap Der kleine Eisbär, ab 4 J., 11h halbNeun Theater Die Stromer: Der Waschlappendieb, 8 E, 15h Schlösschen Prinz Emil Garten Schneewittchen, ab 4 J., 5 E, 11+15h

Darmstadt-Kranichstein bioversum Besucherlabor: Eiskalt – Experimente mit Wasser und Eis, für Familien mit Kindern von 6-10 J., 14+15.30h Jagdschloss Kranichstein Führung mit dem Kranichsteiner Schlossgespenst, 5 E, 14+15.30h

Riedstadt Büchnerbühne Erzähl mir was, Märchen für Klein & Groß, 11h

Klassik Darmstadt Akademie für Tonkunst 13. Darmstädter Gitarrentage: Der englische Impressionismus, 11h Centralstation Saal, Philharmonie Merck: Wassermusik, 11h Staatstheater, Großes Haus Weihnachtskonzert, 18h Thomasgemeinde 13. Darmstädter Gitarrentage: Pavel Steidl, 19.30h

Groß-Umstadt Ev. Stadtkirche Musica Viva Benefizkonzert, 17h

Groß-Zimmern Kath. Kirche St. Bartholomäus Adventskonzert, 16h

Neu-Isenburg Ev.-Ref. Kirche Kirchenklänge: Adventskonzert, 17h

Literatur Darmstadt Galerie Netuschil Vor dem Umbau, Lesung, Gedichte zur Adventszeit, 14.30+16.30h Hofgut Oberfeld Richard Martin: Tell a Tale, engl. Geschichten, 15h Neue Bühne Darmstadt Lichtblicke, Lesung, 16h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Uriah Heep, 32 E, 20h

Darmstadt Centralstation Halle An Acoustic Evening With Everlast, Rock, 20.30h

VORHANG AUF 102


VORHANG auf gehts · E ven t s 1

und sonst ...

Rüsselsheim

Oetinger Villa Scott Matthews, 21h

Erbach Ev. Stadtkirche, Städel Joy Flemming + Clemens Bittlinger: Kostbare Momente, 18h

Gräfenhausen Ev. Kirche Weiterstädter Jazz-und Popchor Expression 88 s(w)ing, 17h

Griesheim Linie Neun Beatcatz zum Frühstück, 3 E, 11-14h

Mühltal Steinbruch Theater Enthroned + Forfotten Tomb + Inspiety + Noctem, 19 E, 19h

Weiterstadt Music Station Harald Pons, Liedermacher, 15h

Waldschwimmbad World of Dinosaurs, Europas spektakulärste Dinosaurierwelt, 9-17h

Vortrag/Führung Darmstadt Galerie der Schader-Stiftung Die subtile Gewalt der Dinge, Jugendliche als Kunstvermittler, 11.15h

Museum Künstlerkolonie Öffentliche Führung durch die Ausstellung ALLES REKLAME, 15h

Erbach Deutsches Elfenbeinmuseum, Foyer Geschichten rund um Elfenbein, Führung, 7 E, 15.30h

Mo. 10. Club/Party Mühltal Steinbruch Theater Rock, Pop, Oldies-Night, TWOMEN-SHOW, 21h

Bühne Darmstadt

und sonst ... Da..-Kranichstein Kranichsteiner Einkaufszentrum Late-Night-Shopping, ab 17h

Darmstadt 603qm TauschCafè, 14-19h Gute Stube im Hoffart-Theater Inox Kapell: Eine InsektenWerkschau in Wort, Ton und Bild, 20.15h Pauluskirche Marianne Sägebrecht: Gang durch den Advent, Texte mal ernst, mal besinnlich, mal heiter, 17h

Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque, 20h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Der Vorname, F/B 2012, ab 12 J, 20h

2 3 4

Vortrag/Führung Darmstadt

5

Bessunger Forstmeisterhaus Bessunger Geschichte: Bilder erzählen Geschichten, 17h

6

Di. 11.

7 8

Bühne Darmstadt

9

Die Komödie Tap Noch n Gedicht – Der große Heinz Erhardt-Abend, Gedichte, Conferencen. Lieder, 20.15h Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque, 20h Staatstheater, Großes Haus Cavalleria rusticana: Der Bajazzo, 19.30h Staatstheater, Kammerspiele | Bar HörBar: Weihnachtsmärchen, 17h

Groß-Gerau Stadthalle Michl Müller: Schluß! Aus! Fertig, 20h

10 11

So. 9.11.

Beatcatz zum Frühstück Akustische Musik, cool gecovert

Mit einem Augenzwinkern beschreibt die Darmstädter Band, ‚The Beatcatz“ ihren eigenwilligen Stil. Wer inspiriert wird gecovert – dazu zählen Künstler wie Antonio Carlos Jobim, Duke Ellington, Charlie Winston, Lilly Allen, Zaz, Edith Piaf, Caro Emerald, Emiliana Torrini u. a.

Langen Neue Stadthalle Langen 6 Tanzstunden in 6 Wochen, Komödie, 20 E, 20h

Neu-Isenburg

Das Duo verpackt die Songs liebevoll in groovige, jazzige oder melancholische Arrangements, um mit diesen ihre Zuhörer mal zum Wippen, mal zum Springen, mal zum Knutschen oder einfach zum Genießen zu bringen. Die Besetzung: Katja Kern, Gesang | Timo Kirchner, Gitarre.

Langen

Hugenottenhalle Russisches Klassisches Staatsballett: Schwanensee, 20 E, 19h

Neue Stadthalle Langen Der Krimi vom Weihnachtsmann, Theater ab 5 J., 5 E, 15h

Darmstadt

Tickets: 18 E (VVK + Geb.) | alle bekannten VVK-Stellen

Goldene Krone – Disco Nachtdienst mit 1/2 Phono Pop DJ-Team, 22h

Tickets: 3 E (ohne Buffet) | Aufpreis zum Frühstücksbuffet

Kinder

Live Aschaffenburg Colos-Saal Heaven 17, 35 E, 20h

Schlosshof Adventlicher Familiensonntag, Stockbrot, Kinderchor, Unterhaltungspprogramm, 13h

Darmstadt

Thomasgemeinde 13. Darmstädter Gitarrentage: Instrumentenausstellung + Vorführung, Jazz-Pop, 15h

Oetinger Villa TotorRo + Jean Jean, 22h

Erbach

Tages · Splitter

Medienschiff ENTEGA-Energieberatung, 14-17h

Kunsthalle Öffentliche Führung, 11.30h

AUF ins neue Jahr 2013! · Silvester

S. 48

Weiterstadt

Centralstation Saal, Hewar [Dialog]: Ensemble AlKindî, Weltmusik, 19.30h

Schlosskeller The Wolves + The Infidels, 21.30h

Ev. Stadtkirche, Städel Weihnachtsmarktblasen des Evangelischer Posaunenchor, 17h

Club/Party

Linie Neun | Griesheim | Wilhelm-Leuschner-Str. 58

im Saal: 2 E

Darmstadt

Weiterstadt Kommunales Kino Das Schwein von Gaza, F/B/D 2011, ab 12 J., 20h

Kinder Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Prinzessin Lillifee und die verwunschene Insel, 16h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Doro – spec. Guest: Seven, Metal, 20 E, 20h

Darmstadt Centralstation Halle Stanfour: October Sky Tour, Support: Jonas Myrin, 20h

Riedstadt-Wolfskehlen

und sonst ... Darmstadt An Sibin Quiz Night, 21h Centralstation Saal, Lunch Beat, Tanzen in der Mittagspause, 13-14h Schlosskeller Kulturhäppchen: Das Kosmische Bla, 20.30h

Gemeinschaftshaus Harald Pons: Nicht ganz Solo, Liedermacher, 19h

Bitte schicken Sie uns Ihre Termine für

Mo. 21.1. an: info@vorhang-auf.com

14 15 16 17 18 19 20 21

23 24 25

VORHANG AUF Redaktionsschluss

die Februar-Ausgabe bis zum

13

22

• 1 1 - 14 Uhr |

Film Bessunger Forstmeisterhaus Weihnachts – Überraschungsfilm, 16h

12

Herzhafte und süße Snacks

leckere Frühstücks-Ciabattas

… und natürlich feinste Kaffee-Spezialitäten

… und abends wird das corner zur Cocktail-Bar

Luisenstraße16, Darmstadt

Grafenstraße 35 · Darmstadt

Focaccias, Muffins & Brownies

Das gesamte Hochland-Team wünscht ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Wir freuen uns, auch 2013 für Sie da zu sein! 103 VORHANG AUF

26 27 28 29 30 31


VO R H A N G au f g ehts · Events Literatur

Dieburg Rathaus Entega-Energieberatung, 8-12h

Do. 13.

Darmstadt Justus-Liebig-Haus Lutz Görner: Das Falten meiner Seele, Heinrich Heine: Deutschland-ein Wintermärchen, 20h

Mi. 12.

Live

Bühne

Aschaffenburg

Darmstadt

Colos-Saal RPWL, Rock, 20 E, 20h

Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h

Darmstadt An Sibin Open Mic Night, 21h

Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque, 20h

Bessunger Knabenschule Keller Frischzelle mit Jimi Herings Experience, 21h

Staatstheater, Kammerspiele | Bar Die Leiden des jungen Werther, 18h Das kunstseidene Mädchen, 20h

Goldene Krone – Kneipe Charles M. Maier, Blues, 21h Oetinger Villa Windbreaker + Gel Set, 21h, 7 E, 22h

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Die kleine Entführung, Familienmusical nach W.A. Mozart, 7 E, 10+16h

Mühlheim Main Schmidt Theater in der Willy-Brandt-Halle Die famose Schmidt Schlagersause, das Original von der Reeperbahn, mit den schönsten Hits der 50er und 60er, 22 E, 19h

Langen Neue Stadthalle Langen Claus von Wagner: Theorie des feinen Menschen, Kabarett, 20h

Reinheim

Club/Party

Zum Kühlen Grund Akustikbühne Reinheim, Der Treff für Freunde handgemachter Musik, 20h

Darmstadt Goldene Krone – Disco Come as you are, DJ Kai, 22h

Kinder

Vortrag/Führung

Darmstadt

Darmstadt

Schlösschen Prinz Emil Garten Geschichten vorlesen mit Romy, 15-16.30h

Pforte ESOC, Robert-BoschStr. 5 Öffentlicher Rundgang, 15.30h

Bühne Darmstadt Bessunger Knabenschule Karo, Kurz & Klein, Theater im Stil der Schwarzen Serie., 8 E, 20h Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h halbNeun Theater Lars Reichow: Himmel + Hölle, 18 E, 20.30h Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque, 20h Staatstheater, Großes Haus Madame Butterfly, 19.30h Staatstheater, Kammerspiele | Bar Der Mann, der mit Jimi Hendrix tanzte, 22h Kopenhagen, 20h Theater Mollerhaus Premiere, Theaterlabor Darmstadt: Kafkas Brille, 13 E, 19h

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Stenzel & Kivitz: Das perfekte Konzert, 12 E, 20h

Club/Party Darmstadt Schlosskeller Psycho Jones, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Club Therapie, DJ Steffen, 3 E, 21h

Himmlisches Darmstadt präsentiert:

Einkaufs-

vergnügen bis 22 Uhr

www.darmstadt-citymarketing.de

Darmstadt ist... LEBEN

Tages · Splitter

Fr. 14.12.

Jacob & PhilFill

Die beiden umtriebigen Sänger und Songschreiber – bekannt durch ihre Projekte „Phil Fill“ und „Jacob & The Appleblossom“ aber auch durch Ihr gemeinsames Wirken in der „Centralstation All Star Band“ – brauchten eine Weile, um sich 2008 endlich musikalisch über den Weg zu laufen. Jacob & PhilFill bringen ihre schönsten Werke nun in akustischer Version zusammen. Unterstützt von Niklas Kleber (Spurv Laerke) an Gitarre & Bass gibt es die puren Songs ohne sperrige Verpackung live zu erleben.

• 2 0.30 Uhr | Künstlerkeller Schloss | Marktplatz 15 | Darmstadt Tickets: 4 E (VVK + Geb.) | 8 E (AK )

Film Weiterstadt Kommunales Kino Hasta La Vista, B 2011, ab 12 J., 20h

Klassik Darmstadt Staatstheater, Kleines Haus 4. Kammerkonzert, 20h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal HR-Sinfonieorchester, 19h Alte Oper, Mozartsaal Christopher Maltman, Michale Schade, Justus Zeyen, Lieder + Duette von Mozart, Mendelssohn, Schubert, 20h

Langen Martin-Luther-Kirche Klassiker & Walzerträume, 19h

OPPING H S T H G I LATE-N . DEZEMBER 2 21. + 2 UHR hr bis 22 U BIS 22 100 Geschäften einekr aguafennzen Stadt r als ung in d • In meh uf dem e Stimm ahrung a achtlich aufbew k • Weihn c ä p e r lose G is 22 Uh n • Kosten on 11 b mit viele splatz v tsmarkt h c Ludwig a n ih e net ff W ö r e g ve r ti h U • Attrak n bis 22 enkidee Gesch

Das gesamte Team vom Oberwaldhaus wünscht ein Frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr ! Dieburger Str. 257 • Am Steinbrücker Teich • Darmstadt Telefon: 0 61 51 - 71 22 66 • täglich von 11 - 24 Uhr • www.oberwaldhaus-darmstadt.de

VORHANG AUF 104


VORHANG auf gehts · E ven t s Literatur Darmstadt Justus-Liebig-Haus Lutz Görner: Das Falten meiner Seele, Goethe liebt!, 20h Staatstheater, Großes Haus Die Känguru: Offenbarung Teil1, Lesung mit Marc-Uwe Kling, 20h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Manfred Manns Earthband, 31 E, 20h

Darmstadt Centralstation Saal, Stoppok solo, Rock, 20h

Mühlheim Main Schmidt Theater in der Willy-Brandt-Halle Die famose Schmidt Schlagersause, das Original von der Reeperbahn, mit den schönsten Hits der 50er und 60er, 22 E, 20h

Offenbach Stadthalle MIA: Tacheles Tour, 37 E, 20h

und sonst ... Babenhausen Beratungsladen Entega-Energieberatung, 12-16h

Darmstadt Schirner Seminarraum Biodanza, Love is in the air..., 15 E, 19-21h

Fr. 14. Bühne Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h halbNeun Theater KABBARATZ: Mach's gut Alter! - Denn die Anderen werden immer jünger, 18 E, 20.30h Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque, 20h Neue Bühne Darmstadt Kleiner Mann was nun?, Revue, 19h Staatstheater, Großes Haus Hoffmanns Erzählungen, 19.30h Staatstheater, Kammerspiele | Bar Laurel & Hardy, 20h John Clancy: Monolog, 22h Staatstheater, Kleines Haus Premiere: Lala auf der Couch, 19.30h Theater Mollerhaus Grimms Update, Märchenshow, 13 E, 20.30h Deutsches Äppelwoi-Theater Manzelmännchen's Lachparade, Die Flimmerkisten-Show, 20h

Riedstadt

Mörlenbach

Büchnerbühne Der Bürger als Edelmann, Molière, 15 E, 19.30h

Rathaus Entega-Energieberatung, 8-12h

Aschaffenburg

Stockstadt Rathaus Entega-Energieberatung, 14-18h

Vortrag/Führung Darmstadt Klinikum Wie kann ich einen Schlaganfall erkennen und mich davor schützen?, 20-21.30h Literaturhaus Was sagen indische Weisheitslehrer zum Krisenjahr 2012?, 5 E, 19h Literaturhaus, Kunstarchiv Führung durch die Ausstellung: Geschenkt, Gestiftet und Erworben, 18h Staatstheater, Kammerspiele | Bar Theaterführung, 18h

Weiterstadt Kommunales Kino Die Kunst sich die Schuhe zu binden, B 2011, ab 12 J., 21h

Kinder Darmstadt City Carreé Pinocchio, Puppentheater, 14+16.30h Theater Mollerhaus Überraschung für Victorius, ab 3 J., 15h

Klassik Frankfurt Alte Oper, Großer Saal HR-Sinfonieorchester, 20h

Kreativ Darmstadt farbenkrauth Kreativ-Werkstatt Workshop: Weihnachtskugeln selbst gestalten, 15+16h

Literatur Darmstadt Justus-Liebig-Haus Lutz Görner: Das Falten meiner Seele, Ich lache nie!, 20h

Neu-Isenburg

Club/Party Colos-Saal The Big Easy, 4 E, 23h

Darmstadt Centralstation Halle The Battle of Trash: Leise rieselt der Schrott, Disco Team und Supertrash, 22h Goldene Krone – Disco Kommerzdisko mit DJ D-Zero, 22h Goldene Krone – Rocky Bar Christof legt auf, 22h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Die Komm Mit Mann!s, Soul aus dem Ruhrpott, 16 E, 21h

Main Schmidt Theater in der Willy-Brandt-Halle Die famose Schmidt Schlagersause, das Original von der Reeperbahn, mit den schönsten Hits der 50er und 60er, 22 E, 20h

Mühltal Steinbruch Theater Bionic Ghost Kids + The Hand of Glory + Supports, 10 E, 20h

Huckebein Ü30 Stargate, 5 E, 22h Oetinger Villa Dubstadt 5, 22h

Künstlerkeller im Schloss Jacob & PhilFill, 6 E, 21h

RABE Musikbar Weekende Warmup mit Harry, 22h

Langen Neue Stadthalle Langen The Boptowncats, Rock'n Roll & Rockabilly, 15 E, 21h

Staatstheater, Kammerspiele | Bar Der Chinese, 20h

5

7

Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Münzfreunde Darmstadt 1926 e.V.: Info- und Tauschabend, 18h

West Side Theater compagnie schattenvögel: Billies Blues, Schauspiel mit LiveMusik, 20 E, 20h

Erbach

Neu-Isenburg

Bürger-Service-Büro ENTEGA-Energieberatung, 8-12h Schloss Erbach Es ist ein Ros entsprungen..., Lesung mit Musik, 3 E, 18h

Sa. 15. Börsen/Märkte Darmstadt Friedensplatz Kunsthandwerkermarkt, 11.30-19h VORHANG AUF wünscht allen Lesern Frohe Weihnachten

An Sibin Sleeveface, 21.30h

Goldene Krone – Kneipe Midpoint High, Classic Rock & pop, 22h

3 Staatstheater, Großes Haus Cavalleria rusticana: Der Bajazzo, 19.30h 4

Theater Mollerhaus Theater Rainer Bauer: 45. Mollerkoller, 20.30h

und sonst ...

Darmstadt

Gewölbekeller unterm Jazzinstitut Steffen Müller-Kaiser Quartett, 10 E, 20.30h

2

6

Musiktheater Rex Sacarium – Metallica Tribute mit Tobias Regner, 20.30h

Bessunger Knabenschule Bigband der TU Darmstadt: Jall, 9 E, 20.30h

Neue Bühne Darmstadt Kleiner Mann was nun?, Revue, 19h

Staatstheater, Kleines Haus Die Götter weinen, 19.30h

Bensheim

Goldene Krone – Saal Arven + Effloresce, Melodic Metal, 20h

T

1

Mühlheim

Film

Bühne Bensheim PiPaPo Kellertheater Und ewig rauschen die Gelder, Komödie, 20h

Darmstadt Centralstation Saal, Chako Habekost: Schäni B´Scherung, Dinner for One uff pälzisch, Kabarett, 20h Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque, 20h halbNeun Theater Zu zweit: Spieltrieb, 19 E, 20.30h

8 9 10

Hugenottenhalle 11 Mundart-Theater – Ein Bembel voll Christmas, 22 E, 18h 12

Riedstadt Büchnerbühne Nur das Beste, Ein Wunschprogramm mit LORIOT, 15 E, 19.30h

13

Zwingenberg

15

Theater Mobile Theater Curioso: Grimms Update, 20.30h

Club/Party Darmstadt

14

16 17

Centralstation Halle Mellow Weekend, DJs Peter Gräber und Shamir Liberg, 7 E, 22h

18

Goldene Krone – All Areas ResiDance auf 1206qm – die 603qm Party, 15 DJs auf 3 Floors, 21h

20

RABE Musikbar Bar Dancing mit Daniel, 22h

22

Griesheim

23

Linie Neun Goldsalon – die 70er/80er Party, 5 E, 21.30h

24

Mühltal

25

Steinbruch Theater Underground Evolution, DJs Doom + Möhrchen, 21h

26

Film Weiterstadt Kommunales Kino Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel, D 2011, o. A., 14.30h Die Kunst sich die Schuhe zu binden, B 2011, ab 12 J., 18h Hasta La Vista, B 2011, ab 12 J., 21h

R is to r ante

Delfino Das Team vom Delfino wünscht ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im Neuen Jahr! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Öffnungszeiten: Di - So: 11.30 - 14.30 Uhr & ab 17.30 Uhr Darmstraße 49/Ecke Beckstraße · 64287 Darmstadt · Tel.: 0 61 51 - 429 67 67 105 VORHANG AUF

19

21

27 28 29 30 31


VO R H A N G au f g ehts · Events Kinder Bensheim

Mühlheim

Tages · Splitter

Main Schmidt Theater in der Willy-Brandt-Halle Die famose Schmidt Schlagersause, das Original von der Reeperbahn, mit den schönsten Hits der 50er und 60er, 22 E, 20h

PiPaPo Kellertheater Frau Holle: Märchen nach den Brüdern Grimm, 7 E, 15.30h

Darmstadt City Carreé Pinocchio, Puppentheater, 14+16.30h

Weiterstadt

Schlosshof Vorglühen – DJs, Singer und Songwriter, Feuerjongleure, 18h Nach(t)glühen – Glühwein und besinnliche Lichtinstallationen, 22h

Klassik Bickenbach Ev. Kirche Staade Weisen – alpenländische Texte und Volksmusik, 15 E, 16h

Darmstadt Pauluskirche Sinfonietta Darmstadt: Adventskonzert, Haydn, Torelli, Weber u.a., 18 E, 20h Stadtkirche Orgelmatinèe, 11.30h Cantate, Advent... und mehr, 12 E, 19h

Darmstadt-Eberstadt Ev. Christusgemeinde White Christmas: Weihnachtskonzert des ESOC Chorus, 10 E, 19.30h

Dieburg Schloss Fechenbach 138. Schlosskonzert, 19h

VORHANG AUF präsentiert So. 16.12.

Puhdys: Akustik-Tour Centralstation zu Gast im Staatstheater Darmstadt

Die Puhdys verkörpern mehr als 40 Jahre deutsche Rockgeschichte! Sie waren Ostdeutschlands Rock-Band Nr. 1 und auch im wiedervereinten Deutschland ungebrochen erfolgreich. Einst prophezeiten sie, bis zur „Rockerrente“ zu bleiben – und damit meinen sie es ernst. Die Titelliste umfasst eine Reihe neuer Songs, doch auch von den alten Nummern gibt es jede Menge zu hören.

• 20 Uhr | Staatstheater Darmstadt Großes Haus | Georg-Büchner-Platz 1

Langen

Tickets: 24,90 E -  36,90 - (VVK)

Martin-Luther-Kirche Raffiniert und romantisch, Konzertchor Langen der SSG, 12 E, 17h

26,50 E -  38,50 - (AK)

Kreativ Darmstadt farbenkrauth Kreativ-Werkstatt Workshop: Zwergenwerkstatt ab 6-10 J., Malen, Filz, Kleben, Formen u.a., 7 E, 10.30-12.30h

Literatur Darmstadt Justus-Liebig-Haus Lutz Görner: Das Falten meiner Seele, Chopin! Ein etwas anderer Klavierabend, 20h

AUF getischt · Gut & Gemütlich essen

Darmstadt

Stadthalle Ein Schloßgespenst Hui Buh, 8 E, 15h

Live Aschaffenburg

Ver

ung l os en.

art 2K /5 3x S. 4 he Sie

Goldene Krone – Kneipe TOX-X, Grungerock, 22h

Colos-Saal Maiden United, Iron Maiden Klassiker, 19 E, 21h

Keller-Club, Residenzschloss Pfund, Modern-Rock-Formation, 21h

Bensheim

Oetinger Villa We 3 + Mottroso, 21h

Musiktheater Rex Tanita Tikaram & Band, 20.30h

Darmstadt Bessunger Jagdhofkeller Pete York, Drum Boogie, Rock'n Roll Show, 27 E, 20.30h

Hugenottenhalle Mundart-Theater - Ein Bembel voll Christmas, 22 E, 18h Büchnerbühne Nur das Beste, Ein Wunschprogramm mit LORIOT, 15 E, 16h

und sonst ...

Groß-Gerau

Neu-Isenburg

Riedstadt

Music Station Michel Angelou, Accustic Guitar & Vocals, 6 E, 20h

Die Komödie Tap Meister Eder und sein Pumuckl, ab 4 J., 15.30h

West Side Theater compagnie schattenvögel: Billies Blues, Schauspiel mit Live-Musik, 20 E, 20h

Schlosskeller The Ringo Jets, 22h

Griesheim Kulturwerk Brigada N.G. – Tropical X-Mas, 17 E, 20.30h

Bessunger Knabenschule Kick La Luna, 16 E, 20.30h

Langen

Centralstation Halle JazzPunkt Kulturkantine: Thomas Bachmann Group, 13-15h

Alte Ölmühle Max Neissendorfer Quartett, Scat bis Sinatra, 15 E, 20.30h

S. 80

Film

Vortrag/Führung Darmstadt

Darmstadt Darmstadt Shop Adventlicher Stadtrundgang um den Weihnachtsmarkt, 7 E, 17h Museum Künstlerkolonie Öffentlicher Rundgang, 15h

Citydome Preview: Die Abenteuer des Huck Finn, Benefizveranstaltung zugunsten der Kinderuni Darmstadt, 14h

Weiterstadt Kommunales Kino Hasta La Vista, B 2011, ab 12 J., 18h Die Kunst sich die Schuhe zu binden, 21h

So. 16. Börsen/Märkte Darmstadt

Kinder

Friedensplatz Kunsthandwerkermarkt, 11.30-19h

Bensheim PiPaPo Kellertheater Frau Holle: Märchen nach den Brüdern Grimm, 7 E, 15.30h

Bühne Darmstadt Centralstation Saal, Kafkas Brille, Ein inklusiver Traum mit Texten von Franz Kafka, 15h Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 18h Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque – Family Day: pro Erw. 1 Kind frei, 14h + 19h

Darmstadt Centralstation Halle Fredrik Vahle mit Dietlind Grabe & Gruppe, Weihnachtliches und andere Lieder, ab 3 J., 11h City Carreé Pinocchio, Puppentheater, 11+13h Die Komödie Tap Der Regenbogenfisch, ab 4 J., 11h

Neue Bühne Darmstadt Kleiner Mann was nun? Revue, 17h

Theater Mollerhaus Komischer Vogel, ab 3 J., 15h

Staatstheater, Kammerspiele | Bar In der Toskana, 18h Kols letzter Anruf, 20h

bioversum Besucherlabor: Tiere im Winter, für Familien mit Kindern von 6-10 J., 14+15.30h

Darmstadt-Kranichstein

Staatstheater, Kleines Haus Der blaue Engel, 18h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Familien-Weihnachtskonzert, ab 5 J., 16h

Ristorante Europa Gräfenhausen

n o Nuovo e un Felice A n Buon N a ta l e

Ihr freundlicher Italiener am Steinrodsee

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag von 11 - 14.30 Uhr und 17 - 24 Uhr

Antonio Basile und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch VORHANG AUF 106

Tennishalle Gräfenhausen Triftweg 28, Tel.: 0 61 50 - 5 34 25 Weiterstadt-Gräfenhausen

Di - Sa ab 17 Uhr So 11.30 - 14.30 Uhr & ab 17.30 Uhr Warme Küche bis 22.30 Uhr

Als Gast kommen, als Freund gehen... Ostendstr. 6 - Pfungstadt Tel. 0 61 57 - 25 75 Wir wünschen Frohe Weihnachten und alles Gute im Neuen Jahr!


VORHANG auf gehts · E ven t s Riedstadt Büchnerbühne Erzähl mir was, Märchen für Klein & Groß, 5 E, 11h

Klassik Darmstadt Staatstheater, Großes Haus 3. Sinfoniekonzert, 11h

Erbach Elfenbeinmuseum Signum Saxophonquartett, 17h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Weihnachtskonzert, Händel: Der Messias HWV 56, 19h

Langen Neue Stadthalle Langen Weihnachtsmatinee, Frankfurter Sinfoniker, 23 E, 11h TV-Halle am Jahnplatz Jubiläumskonzert, Blasorchester TV 1862 Langen, 8 E, 17h

Zwingenberg Theater Mobile Ensemble Mauruschat: Weihnachtskonzert, 15 E, 18h

Literatur Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Geschenke für das Leben, Lesung, 15h

Live

Vortrag/Führung Darmstadt Museum Künstlerkolonie Öffentliche Führung durch die Ausstellung ALLES REKLAME, 15h

Darmstadt-Kranichstein bioversum Waldemars Waldgeschichten: Alle Vögel fliegen hoch, 5 E, 11h Jagdschloss Kranichstein Schlossführung, 15h

Mo. 17. Bühne Darmstadt Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque, 20h

Langen Neue Stadthalle Langen Die Harry-Bellafonte-Story, Musical, 23 E, 20h

Rödermark Kelterscheune Florian Schröder & Volkmar Staub: Zugabe, Vorpremiere, Kabarett, 20 E, 20h

Café Extra Unsere Lieblinge: Adventssingen, musikalisches Weihnachtsprogramm, 19 E, 19h

Darmstadt Staatstheater, Großes Haus Puhdys, 20h

Michelstadt Hüttenwerk Mario& Christoph: Weichnacht in den Bergen, 18h

Weiterstadt Music Station Jazzfrühsück: JazzAngels, 12h

und sonst ... Darmstadt Schlosshof Adventlicher Familiensonntag, Stockbrot, Kinderchor, Unterhaltungspprogramm, 13h Staatstheater, Foyer Weihnachtskonzert des Kinderchores, 16h

Film Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Schätze zwischen Rhein und Taunus, 17.30h

Weiterstadt Kommunales Kino Hasta La Vista, B 2011, ab 12 J., 20h

Kinder Darmstadt Theater Mollerhaus Komischer Vogel, ab 3 J., 11h

Klassik Darmstadt Staatstheater, Großes Haus 3. Sinfoniekonzert, 20h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Tanita Tikaram & Band, 30 E, 20h

Mühltal

und sonst ...

und sonst ...

Centralstation Halle Wissenschaftstag: Energie für die Zukunft, Intelligente Energieversorgung der Zukunft am Praxisbeispiel des EU-Projekts, 19h

Darmstadt An Sibin Quiz Night, 21h Schlosskeller Kulturhäppchen: Sing & Song, 20.30h

Höchst i. Odw.

Erbach

Rathaus Entega-Energieberatung, 8-12h

Bürger-Service-Büro ENTEGA-Energieberatung, 8-14h

Vortrag/Führung

Pfungstadt

Darmstadt

Stadthaus Entega-Energieberatung, 8-15.30h

Alice-Hospital Informationsabend: Wie neu geboren, mit Beleghebammen, Gynäkologen und Kinderärzten, 18h

Dieburg Mediencampus der Hochschule Character Development for Ice Age, Rio and Co., offene Ringvorlesung, 17.45h

Bessunger Jagdhofkeller Tödliche Familienbande, KrimiKomödie, 19.30h

Staatstheater, Kammerspiele | Bar Theaterführung, 18h

Frankfurt Alte Oper, Mozartsaal Hänsel und Gretel, Musikalisches Märchen ab 5 J., 17h AUF zum Traualtar · Heiraten 2013

S. 18

Neue Stadthalle Langen Ivushka – Russische Weihnachten, 20h

Club/Party Darmstadt Goldene Krone – Disco Nachtdienst mit DJ Aron, 22h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Die Kunst sich die Schuhe zu binden, B 2011, ab 12 J., 20h

und sonst ... Darmstadt Gewölbekeller unterm Jazzinstitut Darmstädter Musikgespräch V: Musik + Bewegung, 20.30h Schlosskeller Feuerzangenbowle, Film + Bowle, 20.30h

Darmstadt

Staatstheater, Kammerspiele | Bar Der Mann, der mit Jimi Hendrix tnzte, 20h

Langen

Capitol Kikeriki-Theater: Faust, 20h

Green Sheep Its Christmastime mit PADDY SCHMIDT, 5 E, 20h

Bühne

Staatstheater, Kleines Haus Der blaue Engel, 19.30h

Mannheim

Goldene Krone – Kneipe Mitten unter der Woche Konzert: PanSkand, Singer, Songwriter, 21h

Bühne

Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque, 20h

Bühne

An Sibin Open Mic Night, 21h

Do. 20.

Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h

Darmstadt

Darmstadt

Mi. 19. Darmstadt

Di. 18.

Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque, 20h

Live

Steinbruch Theater Six Feet Under, 19 E, 19h

Darmstadt

Mühltal

Büttelborn

Live

Centralstation Saal, Olli Schulz: S.O.S.-Tour, 20.30h

Club/Party Steinbruch Theater Rock, Pop, Oldies-Night, DJ Gun, 21h

1

Darmstadt

Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h

Darmstadt Schlosskeller Erasmus Party, 23h

Kinder Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Der Schatzplanet, Film, ab 6 J., 15h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Das Wintermärchen, ab 5 J., 5 E, 16h

die Februar-Ausgabe bis zum Mo. 21.1.

an: info@vorhang-auf.com

4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

Staatstheater, Großes Haus Hoffmanns Erzählungen, 19.30h

17

Staatstheater, Kammerspiele | Bar Luise & Mathilde, 20h Das kunstseidene Mädchen, 22h

18 19 20

Frankfurt

21

Alte Oper, Großer Saal Preview, Disney: Die Schöne und das Biest, 19.30h

22

Alte Oper, Mozartsaal Hänsel und Gretel, Musikalisches Märchen ab 5 J., 14.30+17h

Darmstadt Goldene Krone – All Areas Biologenparty, 21h Schlosskeller step.edit.klub, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Club Therapie, TWO MEN SHOW, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Holy Motors, F/D 2012, ab 16 J., 20h

VORHANG AUF Redaktionsschluss

Bitte schicken Sie uns Ihre Termine für

3

Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque, 20h

Club/Party Club/Party

2

Ristorante Hotel Garda ✰ Planen Sie mit uns Ihre Feiertage ✰ Weihnachten und Silvester geöffnet! ✰ Unser  Geschenke Tipp: Gutscheine für Ihre Lieben

Wir wünschen frohe Weihnachten und alles Gute im Neuen Jahr Täglich 11 - 14.30 Uhr &  17 - 23 Uhr Eschollbrücker Str. 52 Tel.: 0 61 51 - 130 200 64295 Darmstadt Tel.: 0 61 51 - 130 20 60

www.hotel-garda.de 107 VORHANG AUF

23 24 25 26 27 28 29 30 31


VO R H A N G au f g ehts · Events Kinder Neu-Isenburg Hugenottenhalle Zauberflöte, für Jung und Alt, 17h

Literatur Darmstadt Centralstation Saal, Jan Weiler: Berichte aus dem Christstollen, Lesung, 20h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Benefizkonzert mit Echoes unplugged & People, 13 E, 20h

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Klangwelten, 21 E, 20h

Offenbach Stadthalle In Extremo, 42 E, 20

und sonst ...

Alte Oper, Mozartsaal Hänsel und Gretel, Musikalisches Märchen ab 5 J., 14.30+17h

Groß-Gerau Kulturcafé Folkwards, Folktanzabend, 5 E, 20h Deutsches Äppelwoi-Theater Manzelmännchen's Lachparade, Die Flimmerkisten-Show, 20h

Gewölbekeller unterm Jazzinstitut Bessunger (Weihnachts-) Jam Session, 20.30h

Hugenottenhalle Weihnachtsshow: Christmas Moments, 19h

Goldene Krone – Kneipe Pearl White Curse, Rock, 22h

Club/Party Darmstadt Centralstation Halle Last Night On Earth, Weltuntergangsparty mit den DJs Sonix, Phonk D, Lukas Lehmann und Uff Légère, 22h

Bürger-Service-Büro ENTEGA-Energieberatung, 13.30-17.30h

Goldene Krone – Rocky Bar Kultur ist mehr als Orchester, Luzie & Blinkie Palermö, 22h

Bühne

Huckebein Ü30 X-Mas-Warm-Up Alex Beer, 5 E, 22h Oetinger Villa My first Apokalypse-Party, 22h

PiPaPo Kellertheater Und ewig rauschen die Gelder, Komödie, 20h

RABE Musikbar Weekend Warmup mit Olaf, 22h

Darmstadt

Schlosskeller Schrill + Laut, 22h

Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, 20.15h halbNeun Theater Carsten Höfer: Secondhand Mann – Gebrauchte Männer lieben besser, 18 E, 20.30h Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque, 20h Neue Bühne Darmstadt The Purple Rose of Cairo, Romantische Komödie, 19h Staatstheater, Großes Haus La cage aux folles (Ein Käfig voller Narren), 19.30h Staatstheater, Kammerspiele | Bar Grandhotel Bogotá, 20h Kols letzter Anruf, 22h Staatstheater, Kleines Haus Die Götter weinen, 19.30h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Premiere, Disney: Die Schöne und das Biest, 19.30h

Bessunger Knabenschule Melodien für Millionen 2012, Rock-Cover-Festival, 5 E, 19h

Neu-Isenburg

Goldene Krone – Disco Stereo Revolte, Electro, 22h

Bensheim

An Sibin Lauder, 21.30h

Centralstation Saal, basta: ...mach blau-Tour 2012, A Capella, 19.30h

Erbach

Fr. 21.

Darmstadt

Griesheim

Frankfurt Jahrhunderthalle Russische Chanson Stars: Hitparade des russischen Chansons, 20h

Lorsch Nibelungenhalle The QueenKings – QueenTribute, 20.30h

Weiterstadt Music Station Open Frame, Rockige Eigenkompositionen, 6 E, 20h

und sonst ... Darmstadt Innenstadt Late Night Shopping: Himmlisches Einkausvergnügen, in mehr als 100 Geschäften, bis 22 Uhr

Darmstadt-Eberstadt Darmstadt-Eberstadt Langer Verkaufsabend, bis 22 Uhr

Linie Neun Latin Dance Night, 5 E, 21h

Mühltal Steinbruch Theater Enter the Pit DJ Demon & DJ Doon, Die Party zum Weltuntergang, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Madagascar 3 – Flucht durch Europa 3D, USA 2012, o. A., 21h

Kinder Darmstadt Die Komödie Tap Der kleine Eisbär, ab 4 J., 15.30h

Live

2012 Und wenn die Welt nicht untergegangen ist, finden folgende Termine statt!!!

Sa. 22. Börsen/Märkte Darmstadt Friedensplatz Kunsthandwerkermarkt, 11.30-19h

Aschaffenburg Colos-Saal Rodgau Monotones, 21 E, 21h

VORHANG AUF Redaktionsschluss Bitte schicken Sie uns Ihre Termine für die Februar-Ausgabe bis zum

Mo. 21.1.

VORHANG AUF 108

an: info@vorhang-auf.com

Bühne Bensheim PiPaPo Kellertheater Und ewig rauschen die Gelder, Komödie, 20h

Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, 20.15h halbNeun Theater Henni Nachtsheim: Den Schal enger schnallen und in die Ohren spucken, 20 E, 20.30h Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque, 20h Neue Bühne Darmstadt The Purple Rose of Cairo, Romantische Komödie, 19h Staatstheater, Großes Haus Die Macht des Schicksals, 19.30h Staatstheater, Kammerspiele | Bar In der Toskana, 20h läd naid sürpries, 23h Staatstheater, Kleines Haus Die Jungfrau von Orleans, 19.30h Theater Mollerhaus Rhein-Main-Magic: Zauberzeit, 20.30h West Side Theater compagnie schattenvögel: Der Ansager einer Stripteasenummer, 20 E, 21h

Frankfurt Alte Oper, Mozartsaal Hänsel und Gretel, Musikalisches Märchen ab 5 J., 14.30+17h Jahrhunderthalle Bolschoi Staatsballett Belarus: Schwanensee, 20h

Club/Party Darmstadt Centralstation Halle Mellow Weekend, DJs Da Silva und Paul MG, 7 E, 22h das blumen e.V. Tanz durchs Blumen, 20h Goldene Krone – Disco DJ Arons Trashpop-Party, 22h Goldene Krone – Rocky Bar Rehab - Back to the 50s/60s, 22h Huckebein Weltuntergang After Show Party, 5 E, 22h RABE Musikbar Stoffwechsel mit Klaus, 22h

Schlosskeller Freestylerei, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Underground Evolution, DJs Disdain & Demon, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Madagascar 3 – Flucht durch Europa 3D, USA 2012, o. A., 18h Holy Motors, F/D 2012, ab 16 J., 21h

Kinder Bensheim PiPaPo Kellertheater Frau Holle: Märchen nach den Brüdern Grimm, 7 E, 15.30h

Darmstadt City Carreé Pinocchio, Puppentheater, 14+16.30h Die Komödie Tap Der Räuber Hotzenplotz, ab 4 J., 15.30h

Darmstadt-Kranichstein bioversum Besucherlabor: Weihnachtsbäckerei – selbstgemachtes Mandelmarzipan, für Familien mit Kindern von 6-10 J., 14+15.30h

Klassik Darmstadt Kirche St. Ludwig Italienisches Weihnachtskonzeret, Vivaldi, Scarlatti, Corelli, 19h Stadtkirche Cantate, Vivaldi, Bach, Telemann, Corelli, 12 E, 19h

Erbach Schlosshof Mömlinger Alphornbläser, 16h

Mainz Frankfurter Hof Johann-Strauss-Orchester Wiesbaden, Weihnachtskonzert, 19h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Onomototolo, Songs von U2, Sting, Coldplay, 13 E, 21h

Darmstadt An Sibin Sun Pilots, 21.30h Bessunger Knabenschule Melodien für Millionen 2012, Rock-Cover-Festival, 5 E, 19h


VORHANG auf gehts · E ven t s Centralstation Halle JazzPunkt Kulturkantine: Gabriele Tranchina Trio, 13-15h

Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 18h

Staatstheater, Großes Haus Die Schneekönigin, ab 5 J., 11.30+15+17h

Goldene Krone – Kneipe Mean, Blues, 22h

halbNeun Theater KABBARATZ: Ich find's so schön wenn der Baum brennt, 18 E, 20.30h

Klein-Zimmern

Goldene Krone – Saal The Dass Sägebett, CD-Release, 21h Tanzschule Bäulke Rockin‘ around the X-Mas Tree / Die Zweite, mit The Silverballs & Friends, 12 E, 20h

Lorsch Nibelungenhalle Völkerball – A Tribute to Rammstein mit Pyro-Show, 20.30h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Daniel Negroni & Band: Live & Grazy Tour, 33 E, 19h

Weiterstadt Music Station Seven Bridges, WeihnachtsParty, 20h

und sonst ... Darmstadt Innenstadt Late Night Shopping: Himmlisches Einkausvergnügen, in mehr als 100 Geschäften, bis 22 Uhr Schlosshof Vorglühen – DJs, Singer und Songwriter, Feuerjongleure, 18h Nach(t)glühen – Glühwein und besinnliche Lichtinstallationen, 22h

Vortrag/Führung Darmstadt Darmstadt Shop Adventlicher Stadtrundgang um den Weihnachtsmarkt, 7 E, 17h

So. 23. Börsen/Märkte Darmstadt

Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque – Family Day: pro Erw. 1 Kind frei, 14h + 19h Neue Bühne Darmstadt The Purple Rose of Cairo, Romantische Komödie, 17h Staatstheater, Großes Haus Die Macht des Schicksals, 19.30h Staatstheater, Kammerspiele | Bar Kopenhagen, 20h Staatstheater, Kleines Haus Der Tod eines Handlungsreisenden, 18h

Club/Party Darmstadt Centralstation Halle Milchclub Boys, Support: Uff Légère, 23h Goldene Krone – All Areas Vorweihnachtstreff, 18h Schlosskeller Bass an der Freud 8, 22h

Bühne Darmstadt Altes Pädagog Durch einen Spiegel in einem dunklen Wort, 20h

9

und sonst ... Bessunger Knabenschule Biodanza, 15-18h Schlosshof Adventlicher Familiensonntag, Stockbrot, Kinderchor, Unterhaltungspprogramm, 13h

Vortrag/Führung Darmstadt Museum Künstlerkolonie Öffentliche Führung durch die Ausstellung ALLES REKLAME, 15h

Mo. 24. Bühne Darmstadt halbNeun Theater KABBARATZ: Ich find's so schön wenn der Baum brennt, 18 E, 20.30h Karolinenplatz Da Capo Diva Burlesque: 14h + 20h

Club/Party

Mühltal

10

Weiterstadt Kommunales Kino Pantaleón y las visitadoras, Peru/Sp 2000, o.A., Original mit dt. Untertitel, 22h

Kinder Darmstadt

Neu in Griesheim

Der kreative Italiener Dienstag - Sonntag 11.00 - 14.30 Uhr · 17.30 - 23.00 Uhr Montag Ruhetag

Punto Jazz: Schäfer Stütz - Ritter

Do. 27.12.

Die Sängerin Nathalie Schäfer und ihre Freunde und Kollegen Steffen Stütz am Fender Rhodes und Wolfgang Ritter am Kontrabass sind feste Größen der Darmstädter Musikszene. Als Veteranen der Punto-Jazz-Konzertreihe bestreiten sie das Sonderkonzert zwischen den Jahren. Mit swingenden Standards und hinreißend persönlichen Interpretationen großer Jazz-Klassiker von New York bis Rio de Janeiro erzeugen sie eine ebenso intime wie internationale Atmosphäre.Groovender Jazz, dazu erstklassige Weine aus der Selection Schwander sowie kleine Speisen.

• 20.30 Uhr | vinocentral gmbH | Platz der Deutschen Einheit 21 Darmstadt

11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

Eintritt: frei!

22

und sonst ... Darmstadt Bessunger Jagdhofkeller Bluesandacht: Musik + Gebete, 22h Da Carlo Luisenplatz Die Weihnachtsfeier: The Barbers – open air – 12 - 15.30h

halbNeun Theater KABBARATZ: Ich find's so schön wenn der Baum brennt, 18 E, 20.30h Karolinenplatz Da Capo Diva Burlesque: 14h + 20h Staatstheater, Großes Haus Hoffmanns Erzählungen, 18h Staatstheater, Kleines Haus Der blaue Engel, 18h

Di. 25.

Film

City Carreé Pinocchio, Puppentheater, 14h

Wilhelm-Leuschner-Straße 213 (ehemals Felsenkeller) · Griesheim Telefon: 0 6155 - 622 75

8

Darmstadt

Steinbruch Theater Rock, Pop, Oldies-Night, DJ Gun, 21h

Probieren Sie unsere einzigartige Steinofen-Pizza

7

Steinbruch Theater Merry Axe Mess IX, 19 E, 20h

Darmstadt

Schlösschen Prinz Emil Garten Von einem der auszog, Ein GRIMM-inelles Märchen ab 4 J., 5 E, 11+15h

6

Mühltal

Huckebein X-Mas Groove Night, 5 E, 22h

Die Komödie Tap Oh, wie schön ist Panama, ab 4 J., 11h

5

Nibelungenhalle Psycho Sexy – Sex, Ruhrpott, Funk, A Tribute to Red Hot Chilly Peppers, 20.30h

Darmstadt

Real Markt Floh- und Trödelmarkt, 10-16h

4

Lorsch

PiPaPo Kellertheater Frau Holle: Märchen nach den Brüdern Grimm, 7 E, 15.30h City Carreé Pinocchio, Puppentheater, 11+13h

3

Live

Kinder

Friedensplatz Kunsthandwerkermarkt, 11.30-19h

2

Kirchplatz Klein-Zimmern Adventsblasen, 15h

Film

Bensheim

Tages · Splitter

Klassik

Weiterstadt Kommunales Kino Madagascar 3 – Flucht durch Europa 3D, USA 2012, o. A., 15h Holy Motors, F/D 2012, ab 16 J., 18h We need to talk about Kevin, GB 2012, ab 16 J., Original mit dt. Untertitel, 21h

1

Darmstadt-Eberstadt

Bühne Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h

Kleinkunsthalle Compagnie Waldoni: Weihnachtsverieté, 20h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Disney: Die Schöne und das Biest, 19.30h

Café Bistro Frühstück, kleine selbstgemachte Speisen ohne Zusatzstoffe. Familienfreundlich und behindertengerecht.

Schuknechtstr. 1 · Darmstadt · Tel.: 0 61 51 - 791 81 10 bis 25 Uhr  109 VORHANG AUF

23 24 25 26 27 28 29 30 31


VO R H A N G au f g ehts · Events Club/Party Aschaffenburg Colos-Saal The Big Easy, 4 E, 23.30h

Darmstadt Centralstation Halle Harouns 50s Club, Weihnachtsparty für Best Agers mit DJ Haroun, 21h Goldene Krone – Disco Nachtdienst mit DJ Kai, 22h Huckebein Weihnachts Single Party, 5 E, 22h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Madagascar 3 – Flucht durch Europa 3D, USA 2012, o. A., 18h We need to talk about Kevin, GB 2012, ab 16 J., Original mit dt. Untertitel, 20h

Kinder Darmstadt City Carreé Pinocchio, Puppentheater, 14+16.30h Die Komödie Tap Der Regenbogenfisch, ab 4 J., 15.30h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Seconds Out, Songs der frühen Genesis, 18 E, 20h

Mi. 26. Bühne Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h Karolinenplatz Da Capo Diva Burlesque: 14h + 20h Staatstheater, Großes Haus Madame Butterfly, 18h Staatstheater, Kammerspiele | Bar Laurel & Hardy, 20h Staatstheater, Kleines Haus Lala auf der Couch, 18h

Darmstadt-Eberstadt Kleinkunsthalle Compagnie Waldoni: Weihnachtsverieté, 20h

Club/Party Mühltal Steinbruch Theater Circle of Doom, 21h

Kommunales Kino Madagascar 3 – Flucht durch Europa 3D, USA 2012, o. A., 15h We need to talk about Kevin, GB 2012, ab 16 J., Original mit dt. Untertitel, 18h Die Vermessung der Wrlt – 3D, D/Ö 2012, ab 12 J., 20h

Kinder Darmstadt Die Komödie Tap Der kleine Eisbär, ab 4 J., 15.30h

Alte Oper, Großer Saal Disney: Die Schöne und das Biest, 19.30h

Darmstadt

Rosengarten The Harlem Gospel Singers Show – Wonderful World, 19h

Rödermark Kelterscheune KABBARATZ: Ich finds so schön, wenn der Baum brennt, 15 E, 20h

Darmstadt Centralstation Saal, Der Grüffelo, Figurentheater ab 3 J., 14+16h

Do. 27.

Film

Staatstheater, Großes Haus Die Schneekönigin, ab 5 J., 11h

Mannheim

Rosengarten, Mozartsaal The Harlem Gospel Singers Show – Wonderful World, 19h

Weiterstadt

Frankfurt

Jahrhunderthalle Stille Nacht Tour: Eine musikalische Weihnachtsgeschichte, 15+20h

Kinder

Mannheim

Klassik Pauluskirche Konzertchor Darmstadt: Exsulate, Jubilate!, 17h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Boppin B & Überaschungsgast, 19 E, 20h

Die Komödie Tap Der Räuber Hotzenplotz, ab 4 J., 15.30h

Bühne Darmstadt

Live

Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h

Darmstadt

Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque – Family Day: pro Erw. 1 Kind frei, 14h + 19h

vinocentral Punto Jazz: Schäfer – Stütz – Ritter, 18-21h

Fr. 28.

Neue Bühne Darmstadt The Purple Rose of Cairo, Romantische Komödie, 19h

Bühne Darmstadt darmstadtium Die Nacht der Musicals, 20h

Staatstheater, Großes Haus La cage aux folles (Ein Käfig voller Narren), 19.30h

Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h

Staatstheater, Kleines Haus Die Jungfrau von Orleans, 19.30h

Karolinenplatz Da Capo: Diva Burlesque – Family Day: pro Erw. 1 Kind frei, 14h + 19h

Frankfurt Jahrhunderthalle Bolschoi Staatsballett Belarus: Der Nussknacker, 19.30h

Neue Bühne Darmstadt The Purple Rose of Cairo, Romantische Komödie, 19h

Union Halle Caveman: Neuer Höhlenmensch entdeckt! AUF gehübscht · Haut & Haar

Staatstheater, Kleines Haus Woyzeck, 19.30h

Darmstadt-Eberstadt Kleinkunsthalle Compagnie Waldoni: Weihnachtsverieté, 20h

S. 34

Darmstadt Goldene Krone – Kneipe Mitten unter der Woche Konzert: Wortblind, Rap'n Rock, 21h

Frankfurt Union Halle Caveman: Neuer Höhlenmensch entdeckt!

Mannheim

Club/Party

Rosengarten STOMP, 20h

Darmstadt Goldene Krone – Rocky Bar Indieclub Superspecial, DJ Kai, 22h

Club/Party Darmstadt Huckebein Ü30 Silvester-Warm-Up, 5 E, 22h

Schlosskeller Hand the DJ Club, 22h

Mühltal

RABE Musikbar Weekend Warmup, 22h

Steinbruch Theater Club Thearpie, DJ Steffen, 3 E, 21h

Mühltal Steinbruch Theater Time Warp – Jahresabschlussparty, 3 E, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Der kleine Rabe Socke, D 2012, o.A., 15h Merida – Legende der Highlands - 3D, USA 2012, ab 6 J., 20h

Darmstädter Nacht der Clubs Darmstadt Centralstation Halle Le Corpse Mince de Francoise + DJ Team DontCanDJ, 22h

Wir bringen Ihren Urlaub ins Rollen … s

tzt unser neue

Bestellen Sie je Omnibusbetriebe J. Brückmann OHG 64297 Darmstadt Pfungstädter Str. 176–180 Tel. 0 61 51/5 52 71 64409 Messel Bahnhofstraße 53 Tel. 0 61 59/233

VORHANG AUF 110

m 2013

Reiseprogram

n Reiseideen mit vielen tolle unsch – sendung auf W – kostenlose Zu

seren Büros Buchung in un Beratung und n, tio ma or Inf Nähere

-reisen.de n n a m k c e ru .b w ww


VORHANG auf gehts · E ven t s 1

Tages · Splitter

Staatstheater, Großes Haus Cavalleria rusticana: Der Bajazzo, 19.30h Staatstheater, Kammerspiele | Bar Der Chinese, 20h Der Mann, der mit Jimi Hendrix tanzte, 22h Staatstheater, Kleines Haus Lala auf der Couch, 19.30h

Darmstadt-Eberstadt Kleinkunsthalle Compagnie Waldoni: Weihnachtsverieté, 20h

Frankfurt Union Halle Caveman: Neuer Höhlenmensch entdeckt!

Mannheim

BOOM Gang Live und DJ Sascha Mystic

Sa. 29.12.

Last Disco Rock 2012

2012, ein sehr erfolgreiches Jahr für die BOOM Gang, neigt sich dem Ende. Sie wurden „hr1 Band 2012“, brachten ihre erste eigene Single und Album raus und spielten hunderte von Shows in der gesamten Republik. Und das wollen die fünf Herren im besten Mannesalter, bei denen sich Erfahrung, gutes Aussehen und handwerkliches Können zur leckersten Band der Welt vereinen, noch einmal so richtig feiern. Und da dieses Konzert den Jahresabschluss der Gang bildet, heißt es auch „Last Disco Rock 2012“!!! Gut angezogen und zu neuen Heldenttaten bereit, lässt es die Gang noch einmal richtig krachen und macht sich danach auf in ein turbulentes und grossartiges weiteres Jahr. Unterstützt werden sie dabei durch DJ Sascha Mystic, der vor, zwischendurch und danach weiter rocken wird!!!

• 2 2 Uhr | Huckebein | Darmstadt

Club/Party Colos-Saal We are Wolves DJ Club feat. Wohlwill, 5 E, 23h

Darmstadt Centralstation Halle Mellow Weekend, DJ Defunk + Elmar Compes, 7 E, 22h Goldene Krone – Disco Wintergold, DJ Daniel & DJ Heiko, 22h Goldene Krone – Rocky Bar Diskothekenkollektiv Rote Nadel, 22h RABE Musikbar Rock & Pop mit Jörg, 22h Schlosskeller 70er80er Party, Lars Vegas + DJ Tim Tastic, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Underground Evolution, DJs Disdain & Doon, 21h

Film Kommunales Kino Merida – Legende der Highlands – 3D, USA 2012, ab 6 J., 15h Der kleine Rabe Socke, D 2012, o.A., 18h Die Vermessung der Welt – 3D, D/Ö 2012, ab 12 J., 21h

Kinder Darmstadt Die Komödie Tap Das Sams – Eine Woche voller Samstage, ab 4 J., 15.30h Staatstheater, Großes Haus Die Schneekönigin, ab 5 J., 11+15+17h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Waterproof feat. Mickey, Charles Simmons, Worthy Davis & Bahar Kizil, 16 E, 21h

Langen Neue Stadthalle Langen VNV Nation & Gäste, ElektroPop, 20h

Lorsch Nibelungenhalle Simon & Garfunkel Revival Band, 20.30h

und sonst ... Groß-Gerau Kulturcafé Milonga - Tango argentino tanzen, 21.30h

Vortrag/Führung Darmstadt Pforte ESOC, Robert-BoschStr. 5 Öffentlicher Rundgang, 16.30h

Sa. 29. Bühne Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h Karolinenplatz Da Capo Diva Burlesque: 20h

Kommunales Kino We need to talk about Kevin, GB 2012, ab 16 J., Original mit dt. Untertitel, 21h Die Vermessung der Welt – 3D, D/Ö 2012, ab 12 J., 18h Der kleine Rabe Socke, D 2012, o.A., 15h

Kinder Darmstadt Die Komödie Tap Meister Eder und sein Pumuckl, ab 4 J., 15.30h

Live Darmstadt Centralstation Halle JazzPunkt Kulturkantine: FluViBa, 10 E, 13-15h Goldene Krone – Kneipe Last Orders, Rock, 22h Goldene Krone – Saal We love Epenbach, A Metal Benefit, 21h Huckebein BOOM Gang live, 5 E, 22h

Lorsch Nibelungenhalle Just P!ink – große Show, 20.30h

Mainz Frankfurter Hof Annette Postel: Sing oper stirb! Operette sich wer kann!, 20h

4 5

Karolinenplatz Da Capo Diva Burlesque: 14 + 19h

6

Staatstheater, Großes Haus Madame Butterfly, 18h Staatstheater, Kammerspiele | Bar Kopenhagen, 20h Staatstheater, Kleines Haus Der Tod eines Handlungsreisenden, 18h

Mannheim Rosengarten STOMP, 20h

Kommunales Kino Merida – Legende der Highlands – 3D, USA 2012, ab 6 J., 15h Pantaleón y las visitadoras, Peru/Sp 2000, o.A., Original mit dt. Untertitel, 18h Die Vermessung der Welt – 3D, D/Ö 2012, ab 12 J., 21h

Kinder Darmstadt Die Komödie Tap Wie Findus zu Petterson kam, ab 4 J., 11h Staatstheater, Großes Haus Die Schneekönigin, ab 5 J., 11h

Live Langen Ev. Stadtkirche Noel – Night of everlasting love, 17 E, 18h

2 3

Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 18h

Silvester

7

Aschaffenburg

8

Colos-Saal Hot Stuff inkl. KB & The Funkbrothers, 21 E, 21h

9

Darmstadt

10

Bessunger Jagdhofkeller Silvesterparty, Belleville Cats aus Paris, 20h

11

Centralstation Halle Disco to House, DJ Peter Gräber, 23 E, 22h Centralstation Saal, Party minus50plus, DJane Vira, 21.30h H2O Silvesterparty mit front cooking, Live-Jazz & Latin & DJ, 20h Karolinenplatz Da Capo Diva Burlesque: Große Silvester-Gala: GalaDinner, gesonderte Show, Live-Band, Einlass: 17h Goldene Krone – All Areas Silvesterparty, 22h Huckebein Silvester Party, 5 E, 22h RABE Musikbar Silvesterparty mit Jacky, 22h Sausalitos Große Silvesterparty, 18h Schlosskeller Silvestergymnastik, 22h

12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Mo. 31.

Stadtkirche Silvester – Orgelkonzert, Nordic voices, 22h

Bühne

Unikum Große Silvesterparty, 11h

26

darmstadtium Das Russische Nationalballett: Schwanensee

Dreieich

27

Bürgerhaus Sprendlingen Silvesterball, 6 E, 20h

28

Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 18+22.30h

Griesheim

Staatstheater, Großes Haus La cage aux folles ( Ein Käfig voller Narren), 18h

Film Weiterstadt

Weiterstadt

Bühne

Weiterstadt

Aschaffenburg

VORHANG AUF wünscht allen Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr!!

Darmstadt

Film

Rosengarten STOMP, 20h

Tickets: 8 E

Goldene Krone – All Areas DJs Kellerkommando & Rebelion & General Motors & DJ Kiwi, 22h

So. 30.

Neue Bühne Darmstadt The Purple Rose of Cairo, Romantische Komödie, 19h

Darmstadt

Staatstheater, Kammerspiele | Bar John Clancy: Monolog, 20h Staatstheater, Kleines Haus Der blaue Engel, 18h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Disney: Die Schöne und das Biest, 19.30h Jahrhunderthalle Mother Africa: Unlingo-Tour, 18h

Mannheim

Linie Neun Silvester In Space, 20.30h

29

Langen

30

Neue Stadthalle Langen Party mit DJ Neelix, 21h

31

Mühltal Steinbruch Theater Rock-Dance & Oldie-Party, 5 E, 20h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Silvesterball, Twins-Band, Showprogramm, Menue, Feuerwerk, 19h

Ober-Mossau Gasthaus Zum Ross Die Silberhochzeit, Schwank in 3 Akten, anschl. Feier mit Feuerwerk, 20h

Reinheim

Rosengarten STOMP, 20h

Neu-Isenburg Deutsches Äppelwoi-Theater Manzelmännchen's Lachparade, Die Flimmerkisten-Show, 20h

T

25

Weinhof Reinheim Syndicate, Unplugged Rock&Pop, 21h

Riedstadt Büchnerbühne Kostümball, Theater, Kino, Speis & Trank, 45 E, 18h

Weiterstadt Music Station Party, 22h

111 VORHANG AUF


ab 10.1.

auf

lle F

rankfurt

geht‘s

te

ue

r|

Fes

tha

Januar 2013

en

Di. 1.

Ab

Bühne

Darmstadt

bioversum Rund ums Auge – Wie Tiere sehen, Ferienprogramm von 8-10 J., 8 E, 14-16h

Karolinenplatz: Da Capo: Diva Burlesque, 20h

und sonst ... FESTHALLEFilmFRANKFURT

am

Weiterstadt Kommunales Kino Die Vermessung der Welt – 3D, D/Ö 2012, ab 12 J., 20h

Klassik Darmstadt Staatstheater, Großes Haus Neujahrskonzert, 18h

Mi. 2.

Darmstadt

An Sibin Quiz Night, 21h

Do. 3. Darmstadt

Alte Oper, Großer Saal Disney: Die Schöne und das Biest, 19.30h

Karolinenplatz: Da Capo: Diva Burlesque, 20h

AUF zum Traualtar · Heiraten 2013

www.IceAgeLive.de

Steinbruch Theater Circle of Doom, DJ Doom, 3 E, 21h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Disney: Die Schöne und das Biest, 19.30h

28.11.12 17:54

w w w. k l e i n s t e u b e r- i m m o b i l i e n . d e

Das moderne Immobilienbüro mit Tradition leistungsstark – innovativ – kundenfreundlich

Donnersbergring 22 · 64295 Darmstadt · Tel. (0 61 51) 3 08 25-0 VORHANG AUF 112

Mühltal Steinbruch Theater Club Thearpie, TWO-MENSHOW, 3 E, 21h

Kommunales Kino Starbuck, Kanada 2011, ab 12 J., 20h

Kinder Darmstadt-Kranichstein bioversum Rund um Zähne, Mund und Schnabel, Ferienprogramm von 8-10 J., 8 E, 14-16h

Fr. 4. Bühne Darmstadt

Jahrhunderthalle Roncalli‘s Circus meets Classic: Väterchen Frost?, 19.30h

1

Schlosskeller DemBambieSeiMudder, 22h

S. 18

Club/Party Mühltal

Club/Party Darmstadt

Film

darmstadtium Das Phantom der Oper, 20h

Union Halle Caveman: Neuer Höhlenmensch entdeckt!

Union Halle Caveman: Neuer Höhlenmensch entdeckt!

Weiterstadt

Bühne

Bühne Frankfurt

TM Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

es

ig

ut M

Darmstadt-Kranichstein

10. – 13.01.2013

m

ICE

AG

iv EL

– e!

n Ei

Kinder

Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h Karolinenplatz: Da Capo: Diva Burlesque, 20h Neue Bühne Darmstadt The Purple Rose of Cairo, Romantische Komödie, 19h

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Der Zigeunerbaron, Operette, 20 E, 20h


VORH ANG auf gehts · E vents Mühltal

Tages · Splitter

Steinbruch Theater Time Warp – Die Party für Alle, DJ Gun, 21h

Film Weiterstadt

Alte Oper, Großer Saal Disney: Die Schöne und das Biest, 19.30h Jahrhunderthalle Roncalli‘s Circus meets Classic: Väterchen Frost?, 15+19.30h

Kinder Darmstadt

Union Halle Caveman: Neuer Höhlenmensch entdeckt!

Die Komödie Tap Der kleine Eisbär, ab 4 J., 15.30h

Club/Party

Darmstadt-Kranichstein

Aschaffenburg

bioversum Rund um Haare, Federn und Schuppen, Ferienprogramm von 8-10 J., 8 E, 14-16h

El ZZorro ZZ top Cover Band

Colos-Saal Ten of a kind, Soul, Rock, 13 E, 21h

Darmstadt

Live „Chrome, Smoke & BBQ, Wine, Hats & Sunglasses – so könnte man die Musik von „ZZ Top“ beschreiben, die nun fast 40 Jahre im Musikgeschäft sind. Unverkennbar Ihr Äußeres und der unverwechselbare Stil, den „ZZ Top“ immer wieder zur Begeisterung der Zuschauer präsentieren. Dies wollen auch „El ZZorro“ vermitteln, den Spirit, den Stile und vorweg die Verehrung der Band gegenüber „ZZ Top“. Wer „El ZZorro“ bucht, bekommt noch eine Vorband dazu. „Michel and the Huntermasters“ bringen eine Stunde Blues Rock Cover, bevor genau diese Musiker sich dann in die ZZ Top Coverband „El ZZorro“ verwandeln und nochmal Ihr Bestes geben • 21.30 Uhr | An Sibin | Darmstadt | Landgraf-Georg-Str. 25 Tel. 0 61 51 - 204 52 | www.ansibin.com

Frankfurt

Niedernhausen

Alte Oper, Großer Saal Disney: Die Schöne und das Biest, 19.30h

Rhein-Main-Theater Russisches Stastsballett: Die Nussknacker, 20h

Jahrhunderthalle Roncalli‘s Circus meets Classic: Väterchen Frost?, 15+19.30h Union Halle Caveman: Neuer Höhlenmensch entdeckt!

Mannheim Rosengarten Glenn Miller Orchestra Directed By Wil Salden, 20h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Ich hol dir vom Himmel das Blau, Operettengala, 20h

Club/Party

Aschaffenburg Colos-Saal Fight Footers & Aces High, Foo Fighters meets Motörhead, 13 E, 21h Stadthalle Ensemle Six in Erinnerung an die Comedian Harmonists, 20h

Büttelborn

Darmstadt Goldene Krone – Disco Neunzigerdisko, DJ D-Zero, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Underground Evolution, DJ Disdain & DJ Doom, 21h

Goldene Krone – Saal Rugged Audio: Hiob & Morlock Dilemma, 21h

Film Weiterstadt

Sa. 5. Bühne Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h

RABE Musikbar Weekend Warmup mit Jörg, 22h

Karolinenplatz: Da Capo: Diva Burlesque, 20h

Klassik

Kommunales Kino Hotel Transsylvanien, USA 2012, ab 6 J., 15h Robot & Frank, USA 2012, o. A., 18h Starbuck, Kanada 2011, ab 12 J., 21h

Kinder Darmstadt Die Komödie Tap Der Regenbogenfisch, ab 4 J., 15.30h

2

Wagenhalle Philharmonie Merck: Auftakt 2013, 15h

3

Bensheim

4

Parktheater Philharmonie Merck: Auftakt 2013, Benefizkonzert zum Neuen Jahr, 20h

Live

7 8

Darmstadt

9

An Sibin El ZZorro, ZZ Top Cober Band, 21.30h

10

Bessunger Knabenschule Darmstädter BluesFest 2013, 10 E, 20.30h Goldene Krone – Kneipe The Barbers, Rock'n Roll, 22h

11 12 13

So. 6.

14

Bühne

15

Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 18h Karolinenplatz: Da Capo: Diva Burlesque, 14h + 20h

16 17 18 19

Alte Oper, Großer Saal Disney: Die Schöne und das Biest, 19.30h Jahrhunderthalle Roncalli‘s Circus meets Classic: Väterchen Frost?, 15+19.30h Union Halle Caveman: Neuer Höhlenmensch entdeckt!

Club/Party

20 21 22 23 24 25

Griesheim Linie Neun Tangobrunch, 4 E, 14.30-19h

26

Mühltal

27

Steinbruch Theater Time Warp – Die Party wie damals, DJ Daniel, 21h

28

Film

29

Weiterstadt Kommunales Kino Hotel Transsylvanien, USA 2012, ab 6 J., 15h

Zwingenberg Tel.: 06251-85 62 85 www.habanero-zw.de So - Do 18 - 24 Uhr Fr - Sa 18 - 1 Uhr

Obergasse 16 Zwingenberg Tel.: 06251-85 62 85 www.habanero-zw.de So - Do 18 - 24 Uhr Fr - Sa 18 - 1 Uhr

6

Musiktheater Rex Ohrenfeindt, Vollgasrock aus St. Pauli, 20.30h

Bitte schicken Sie uns Ihre Termine für die Februar-Ausgabe Obergasse 16 bis zum an: info@vorhang-auf.com

5

Bensheim

VORHANG AUF Redaktionsschluss Mo. 21.1.

1

Griesheim

Frankfurt

Linie Neun Ü 30 Tanzsalon, 5 E, 21.30h

Goldene Krone – Kneipe Midpoint High, Classic Rock & pop, 22h

Goldene Krone – Saal Krone-Slam, Poetry-Slam, 19h

Goldene Krone – Rocky Bar Rest n Sleazze, DJ Flo Grey & XLH, 22h

Griesheim

Bessunger Knabenschule Keller Into The Lion's Den, Raggae, 5 E, 22h

Huckebein Ü30 Party, 22h

Goldene Krone – Disco Indieclub, DJ Kai, 22h Nachtdienst mit DJ Aron, 22h

Schlosskeller Kellergymnastik, 22h, 22h

Darmstadt

Colos-Saal The Big Easy, 5 E, 23.30h

Centralstation Halle Mellow Weekend, All Star Band + DJ Da Silva, 7 E, 22h

RABE Musikbar Come together mit Chappi, 22h

Café Extra Gaby & Joe Tranchina: New Year Concert, Jazz, Weltmusik, 17 E, 20h

Aschaffenburg

Staatstheater, Kleines Haus Der Tod eines Handlungsreisenden, 19.30h

Frankfurt

Kommunales Kino Hotel Transsylvanien, USA 2012, ab 6 J., 18h Robot & Frank, USA 2012, o. A., 21h

Sa. 5.1.

Neue Bühne Darmstadt The Purple Rose of Cairo, Romantische Komödie, 19h

Das Team vom VORHANG AUF wünscht allen seinen Kunden und Lesern alles Gute im Neuen Jahr! 113 VORHANG AUF

30 31


VORHA N G auf g ehts · Event s Starbuck, Kanada 201, ab 12 J., 18h Robot & Frank, USA 2012, o. A., 21h

Kinder Darmstadt Die Komödie Tap Wie Findus zu Petterson kam, ab 4 J., 11h Schlösschen Prinz Emil Garten Bärchen Taps + Der dicke fette Pfannkuchen, Schattentheater, 5 E, 11+15h

Darmstadt-Kranichstein

Kunsthalle Öffentliche Führung, 11.30h Museum Künstlerkolonie Öffentlicher Rundgang, 13h

Groß-Umstadt Marktplatz Stadtführung, 11h

Mo. 7. Bühne Bensheim Parktheater David Werker: Comedy, 20h

bioversum Besucherlabor: Knopfwerkstatt, für Familien mit Kindern von 6-10 J., 14+15.30h

Darmstadt

Klassik

Frankfurt

Darmstadt darmstadtium Festliches Neujahrskonzert, mit Michael Quast, Sabine Fischmann und dem Konzertchor Darmstadt, 11h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Neujahrskonzert, 18h

und sonst ... Groß-Umstadt Stadthalle Für nix zu Schad mit Christian Schad, 20h

Vortrag/Führung Darmstadt Darmstadt Shop Darmstadt zum Kennen lernen, Stadtrundgang, 7 E, 11h

darmstadtium Die große Wiener Johann Strauß – Gala, 20h Alte Oper The Harlem Gospel Singers Show: Wonderful World

Vortrag/Führung Dieburg

Di. 8. Bühne Frankfurt

ung l os . Ver t en K ar

Alte Oper, Großer Saal Ballet Revolución, 20h Jahrhunderthalle Die Nacht der Musicals, Die erfolgreichste Musicalgala mit über 1 Million Zuschauern!, 20h

2 /5 3x S. 4 he Sie

Mannheim Rosengarten Das Phantom der Oper, Deborah Sasson & Peter Moss, 20h

Club/Party Darmstadt

Tages · Splitter

Mediencampus der Hochschule Mathias Ochs: Sounddesign, offene Ringvorlesung, 17.45h

INGO APPELT – GÖTTINNEN

Do. 10.1.

Er hat es schon immer gewusst:

Film Weiterstadt

Weiterstadt

bioversum Vogelkinderstube im Nistkasten, Nistkasten bauen, 15-17h

Kommunales Kino Starbuck, Kanada 201, ab 12 J., 20h

Darmstadt

Der freie Prediger hat es schon immer gewusst: Frauen sind Göttinnen. Und auch wenn sich Männer lange Zeit das Gegenteil vorgemacht haben, wird jetzt einmal aufgeklärt. Ingo Appelt eröffnet den Männern die grenzenlose Wahrheit – dass sie nichts weiter als bedauernswerte Würstchen sind, die sich von Frauen gefälligst um den Mittelfinger wickeln zu lassen haben. Der Wanderprediger legt die Männer übers Knie, während ihm die Frauen um den Hals fallen. Für einen freudigen Abend voller Bekehrung – der Vorverkauf läuft.

An Sibin Quiz Night, 21h

• 20 Uhr | Hugenottenhalle | Frankfurter Str. 152 | Neu-Isenburg

Goldene Krone – Rocky Bar Wish you were beer, 22h

Mühltal

Kommunales Kino Robot & Frank, USA 2012, o. A., 20h

Steinbruch Theater Rock, Pop, Oldies-Night, Two-MEn-Show, 21h

Darmstadt-Kranichstein

Film

Live Frankfurt Alte Oper, Großer Saal The Harlem Gospel Singers: Wonderful world, 20h

Kreativ

und sonst ...

Schlosskeller Kulturhäppchen, 20.30h

Tickets: 30 E (VVK) | Tel. 0 61 02 - 776 65 | www.s-promotion.de

Mi. 9. Bühne Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Ballet Revolución, 20h Jahrhunderthalle Urban Priol: Tilt, 20h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Leoparden küsst man nicht, USA 1938, ab 12 J., 20h

Kinder Darmstadt Die Komödie Tap Das Sams – Eine Woche voller Samstage, ab 4 J., 15.30h

Darmstadt-Kranichstein

Mühltal

Jagdschloss Kranichstein Schlittenfahrt im Papiertheater, 8-12 J., 6 E, 14-16h

Steinbruch Theater Circle of Doom, DJ Doom, 3 E, 21h

Aschaffenburg

Club/Party

Live Colos-Saal Bernard Allison feat. Cedric Burnside, 20 E, 20h

Freitag 1.2 & Samstag 2.2.2013 18:51 Uhr Maritim-Konferenzhotel, Rheinstr. 105, Darmstadt Die Narrhalla veranstaltet 2 Prunksitzungen mit einem identischen Programm. An beiden Abenden wird eine abwechslungsreiche, karnevalistische Gala-Show mit Tanz, Comedy, Show, Parodie und Livemusik geboten. Kartenverkauf: Karneval-Gesellschaft „Narrhalla“ Darmstadt 1846 e.V. Tel: 06150 / 2785 | Email: harald-h@ds-heckmann.de | www.Narrhalla1846.de

VORHANG AUF 114


VORH ANG auf gehts · E vents Klassik

Darmstadt An Sibin Open Mic Night, 21h

Rödermark Kelterscheune Das blaue Einhorn: Ankunft im Paradies, Straßenmusik als Kammerkonzert, 18 E, 20h

Bessunger Knabenschule Keller Frischzelle, 21.30h Goldene Krone – Kneipe Backdoorslam, Bluesrock, 21h

Kreativ bioversum Startklar in den Frühling – Wir bauen ein Insektenhotel, Nistkasten bauen, 15-17h

Bühne Aschaffenburg Stadthalle Das Phantom der Oper, Die Neu-Inszenierung mit Weltstar Deborah Sasson, 20h

Darmstadt

Staatstheater, Kleines Haus Der Tod eines Handlungsreisenden, 19.30h

Wohnpark Kranichstein Der Dämmerschoppen, Szenische Lesung, 19h

Festhalle ICE AGE LIVE! Ein mammutiges Abenteuer – Live-Arena-Show für die ganze Familie 19.30h

Hanau Congress Park Chinesischer Nationalcircus, Feng Shui – Balance des Lebens, 20h

Mühltal

Musiktheater Rex im Kolpinghaus Hamburg Blues Band feat. Maggie Bell & Miller Anderson, 20.30h

Steinbruch Theater Black Jack 6 Hookers Party, 21h

Film

Vortrag/Führung

Live Aschaffenburg Colos-Saal Brothers in Arms, A tribute to Dire Straits, 15 E, 21h

Bühne

Hugenottenhalle Ingo Appelt: Göttinnen, 30 E, 20h

Bensheim

Darmstadt Centralstation Saal, Caveman: Du sammeln, ich jagen, Comedy, 20h Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h

Darmstadt Schlosskeller W!ld Youth, 22h

halbNeun Theater Holger Paetz: So schön wars noch selten, 18 E, 20.30h

Mühltal Steinbruch Theater Club Thearpie, DJ Steffen, 2 E, 21h

Kinder Darmstadt Die Komödie Tap Der Räuber Hotzenplotz, ab 4 J., 15.30h

AUF getischt · Gut & Gemütlich essen

Festhalle ICE AGE LIVE! Ein mammutiges Abenteuer – Live-Arena-Show für die ganze Familie, 16h + 19.30h

64409 Messel Bahnhofstraße 53 Tel. 0 61 59/233

S. 80

Mo. 21.1.

„Ice Age live“

in Frankfurt in der Festhalle im Januar 2013 .1.2013 13 | | 11.1. | 12.1. Termine: 10.1. bu n chbar! Preiskategorie Karten in allen Senioren. d un r Kinder Ermäßigung fü Büros g in unseren

nn-reisen.de www.brueckma g und Buchun

ation, Beratun

Nähere Inform

3

Vortrag/Führung

RABE Musikbar Bar Dancing mit Daniel, 22h

4

Schlosskeller Radaudisko, 21.30h

5

Mühltal

6

Darmstadt Pforte ESOC, Robert-BoschStr. 5 Öffentlicher Rundgang, 16.30h

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Schottland: Mystik der Highlands und Inseln, Leinwandshow, 13 E, 20h

Steinbruch Theater Underground Evolution,VIPSPECIAL, DJ Ekt!ze & DJ Demon, 21h

Film Weiterstadt

Sa. 12. Börsen/Märkte Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Großer Bücherflohmarkt, 18.30-20h

Kommunales Kino Dicke Mädchen, D 2011, ab 12 J., 18h Puppe, Icke & der Dicke, D 2012, ab 6 J., 21h

Kinder

Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h halbNeun Theater Peter Vollmer: Frauen verblühen – Männer verduften, 18 E, 20.30h

Griesheim Wagenhalle Philharmonie Merck: Romeo und Julia, Benefizkonzert zum Neuen Jahr, öffentliche Generalprobe, 15h

Live

Goldene Krone – Saal Vinion + Pyometra + Purify, Metal, 20h

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Barrelhouse Jazzband, 22 E, 20h

Michelstadt

West Side Theater compagnie schattenvögel: Der Ansager einer Stripteasenummer, 20 E, 21h

Hüttenwerk AnotherLiveTime: Lets Groove Tonight, 10 E, 21.30h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Ballet Revolución, 20h Festhalle ICE AGE LIVE! Ein mammutiges Abenteuer – Live-Arena-Show für die ganze Familie,15h + 19h

15 16 17 18 19

Sat

22 23 24 25 26

Bühne

28

Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 18h Neue Bühne Darmstadt The Purple Rose of Cairo, Romantische Komödie, 17h

21

27

service •

12

So. 13.

an: info@vorhang-auf.com

HIFI

11

Goldene Krone – Kneipe 20 Tucson Arizona Kings, Country, Rock, Blues, Jazz, Folk, 22h

Staatstheater, Großes Haus Cavalleria rusticana: Der Bajazzo, 19.30h

10

14

Darmstadt

Neue Bühne Darmstadt The Purple Rose of Cairo, Romantische Komödie, 19h

Video

9

13

LUDGER KUHL TV

8

Die Komödie Tap Der kleine Eisbär, ab 4 J., 15.30h

Klassik

darmstadtium Dieter Nuhr: Nuhr unter uns, 20h

7

Darmstadt

Bitte schicken Sie uns Ihre Termine für die Februar-Ausgabe bis zum

Holiday on Ice

64297 Darmstadt Pfungstädter Str. 176–180 Tel. 0 61 51/5 52 71

2

Centralstation Halle Mellow Weekend, DJ Shamir Liberg + Tim Gray, 7 E, 22h

VORHANG AUF Redaktionsschluss

Wir bringen Ihren Urlaub ins Rollen… Omnibusbetriebe J. Brückmann OHG

Darmstadt

Whiskykoch New kids on the block, Dinner mit jungenDestillerien, 20h

Theater Mollerhaus Theater Rainer Bauer: 46. Mollerkoller, 20.30h

An Sibin Beni Feldmann, 21.30h

Hüttenwerk Just Pink, P!INK Tribute Show, 15 E, 21.30h

Alte Oper, Großer Saal Ballet Revolución, 20h

Kommunales Kino Puppe, Icke & der Dicke, D 2012, ab 6 J., 20h

Darmstadt

Michelstadt

Frankfurt

Weiterstadt

Musiktheater Rex im Kolpinghaus Still Collins – Die besten Songs von Phil Collins und Genesis, 20.30h

Goldene Krone – Kneipe Beyond the bend, Blues, 22h

Staatstheater, Großes Haus Die Macht des Schicksals, 19.30h

Film

Kinder

1

Darmstadt

Centralstation Saal, Caveman: Du sammeln, ich jagen, Comedy, 20h

Die Komödie Tap Oh, wie schön ist Panama, ab 4 J., 15.30h

Klinikum Hirnblutung – was steckt dahinter, was wird daraus?, 20-21.30h

Club/Party

Darmstadt

Kommunales Kino Kurzfilmabend: Felix Stier & Axel Ranisch, 21h

Darmstadt

Darmstadt

und sonst ...

Bühne

Weiterstadt

Fr. 11.

Neu-Isenburg

Centralstation Lounge Älternabend, DJ Papa Bär + DJ Kenal, 21h

RABE Musikbar Weekend Warmup mit Harry, 22h

Steinbruch Theater Grand Magus + Bullet + Steelwing + Supports, 22 E, 20h

Alte Oper, Großer Saal Ballet Revolución, 20h

Darmstadt

Huckebein Ü30 Party, 22h

Mühltal

Frankfurt

Club/Party

Darmstadt

Bensheim

Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h

Rosengarten The Original Cuban Circus, 20h

Goldene Krone – Rocky Bar Hausfrauendisko, D.JFK, 22h

Literatur

Live

Centralstation Saal, Caveman: Du sammeln, ich jagen, Comedy, 20h

Mannheim

Club/Party

Darmstadt-Kranichstein

Do. 10.

Jahrhunderthalle Das Phantom der Oper, Die Neu-Inszenierung mit Weltstar Deborah Sasson, 20h

Antennen

DARMSTADT•Heinrichstraße 85•Telefon 45011 115 VORHANG AUF

29 30 31


VORHA N G auf g ehts · Event s Staatstheater, Großes Haus Madame Butterfly, 18h Staatstheater, Kleines Haus Lala auf der Couch, 18h

Frankfurt Jahrhunderthalle The Original Cuban Circus, 19h Festhalle ICE AGE LIVE! Ein mammutiges Abenteuer – Live-Arena-Show für die ganze Familie, 14h + 17.30h

Mannheim Rosengarten Russisches Nationalballett: Schwanensee, 19h

Riedstadt Büchnerbühne Küssen Sie Ihre Frau, Loriot, 15 E, 16h

Fest Darmstadt Bessunger Knabenschule Finalfest Polnische Weihnachtshilfe, TV-Übertragung, Kinderprogramm, Folklore, Modenschau, Live-Blues- & Rockmusik und polnisches Essen., 14h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Puppe, Icke & der Dicke, D 2012, ab 6 J., 18h Dicke Mädchen, D 2011, ab 12 J., 21h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal 1822-Neujahrskonzert, Junge Deutsche Philharmonie, 18h

Griesheim Wagenhalle Philharmonie Merck: Romeo und Julia, Benefizkonzert zum Neuen Jahr, 16h

Live Mühltal Steinbruch Theater Covermaniacs 2 mit Fueled + Stammheim, 11 E, 21h

und sonst ... Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Münzfreunde Darmstadt 1926 e.V.: Info – und Tauschabend, 18.30-20h

Mo. 14.

PiPaPo Kellertheater Frau Holle: Märchen nach den Brüdern Grimm, 7 E, 15.30h

Mühltal Steinbruch Theater Rock, Pop, Oldies-Night, DJ Gun, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Puppe, Icke & der Dicke, D 2012, ab 6 J., 20h

Di. 15. Bühne Frankfurt

Darmstadt

Jahrhunderthalle The Blues Brothers, Die Originalproduktion vom Londoner West End, 20h

Die Komödie Tap Meister Eder und sein Pumuckl, ab 4 J., 11h

Darmstadt

halbNeun Theater Sindelfinger Puppenbühne: Der kleine Muck, 7 E, 15h

Darmstadt-Kranichstein bioversum Besucherlabor: Zapfen, für Familien mit Kindern von 6-10 J., 14+15.30h Jagdschloss Kranichstein Kostümführung: Frau Louise, die Schlossverwaltersgattin erzählt, 2 E, 15h

Klassik Darmstadt Karolinensaal des Hessischen Staatsarchivs Flötenspektakel, 17h

VORHANG AUF 116

Hammermühle, Scheunensaal Whiskykoch on Tour: Küchenparty, 20h

Mi. 16. Bühne Darmstadt Bessunger Jagdhofkeller NightWash Live, Comedy, 19 E, 20h Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h

Frankfurt Jahrhunderthalle Urban Priol: Tilt, 20h

Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Step up, Film, ab 6 J., 15h Kinder spielen Papiertheater, ab 8 J., 2 E, 16-18h

Club/Party

Kinder Bensheim

Ober-Ramstadt

Club/Party Goldene Krone – Disco Nachtdienst mit Trash Gordon, 22h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Dicke Mädchen, D 2011, ab 12 J., 20h

und sonst ... Darmstadt An Sibin Quiz Night, 21h Schlosskeller Kulturhäppchen, 20.30h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Uwaga!, 18 E, 20h

Darmstadt An Sibin Open Mic Night, 21h Goldene Krone – Kneipe Mitten unter der Woche Konzert: Tiger Tango, Country, Blues, Folk, 21h

Do. 17. Bühne Bensheim Musiktheater REX Erdferkel im Wunderland, Premiere, 20.30h

Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h

Union Halle Kikeriki-Theater: Nosferatu, 20h

Club/Party Darmstadt Centralstation Lounge DJ Chromo: Unglaubliche Schallplatten, 21h Schlosskeller step.edit.klub, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Club Thearpie, TWO-MENSHOW, 2 E, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino 3 Zimmer / Küche / Bad, D 2012, o. A., 20h

Klassik Frankfurt Alte Oper, Mozartsaal Aviv Quartet, 20h

Kreativ Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Star Wars – Theater basteln, von 6-12 J., 15-17.30h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Grave Digger – supp: Wizzard, Majesty & Gun Barrel, The German Metal Attack Tour, 27 E, 19h

Vortrag/Führung Darmstadt Klinikum Das Sportgelenk und seine Therapie, 20-21.30h

Fr. 18. Bühne

halbNeun Theater Hans Joachim Heist: Das Hassknecht-Prinzip – in 12 Schritten zum Choleriker, 18 E, 20.30h

Büttelborn

Staatstheater, Kammerspiele | Bar Jakob Lenz, Premiere, 20h

Bensheim

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen König Ödipus, 20 E, 20h

Frankfurt Jahrhunderthalle Voca People, Musik & Comedy von einem anderen Stern, 19h

Bürgerhaus Café Extra präsentiert: Schlachtplatte – Jahresendrechnung, 21 E, 20h Musiktheater REX Erdferkel im Wunderland, 20.30h

Darmstadt Bessunger Knabenschule Theater Chawwerusch: Scheideweg, 12 E, 20h Centralstation Saal, Rolf Miller: Tatsachen, Comedy, 19.30h

Centralstation Halle 35. Dichterschlacht, Poetry Slam, 21h Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h halbNeun Theater KABBARATZ: Machs gut Alter, denn die Anderen werden immer jünger, 18 E, 20.30h Neue Bühne Darmstadt The Purple Rose of Cairo, Romantische Komödie, 19h Staatstheater, Kleines Haus Othello, 19.30h

Darmstadt-Eberstadt Ernst-Ludwig-Saal Premiere: Immer Ärger mit den Alten, Komödie, 20h

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Kotini jr. & Raymond, Comedy, 20 E, 20h

Frankfurt Jahrhunderthalle Voca People, Musik & Comedy von einem anderen Stern, 20h Union Halle Kikeriki-Theater: Nosferatu, 20h

Griesheim Linie Neun Zwiebelbühne präsentiert: Zwei wie Bonnie & Clyde, 12 E, 20h

Neu-Isenburg Deutsches Äppelwoi-Theater Manzelmännchen's Lachparade, Die Flimmerkisten-Show, 20h

Riedstadt Büchnerbühne Crazy-Show, 60 Szenen in 60 Minuten, 15 E, 19.30h

Zwingenberg Theater Mobile Poetry Slam, Poesie, Witz, Charme und Bühnenaktion, 7 E, 20h

Club/Party Aschaffenburg Colos-Saal The Big Easy, 5 E, 23.30h

Darmstadt Goldene Krone – Disco Masters of Electro, DJ Aron, 22h


VORH ANG auf gehts · E vents Kinder

Tages · Splitter

Darmstadt Staatstheater, Großes Haus Die Schneekönigin, ab 5 J., 11.30h

Klassik Frankfurt Alte Oper, Großer Saal hr-Sinfonieorchester, 20h Alte Oper, Mozartsaal Alexei Volodin, Klavier, 20h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Kosho, Joo Kraus, Edo Zanki & Band, 23 E, 21h

Darmstadt

Sa. 19.1.

Das Kulturwerk wird 2! GOLDSTÜCK & Freunde

2 Jahre Kulturwerk. Das heißt: 18 Konzertveranstaltungen – 71 Live-Acts – 5 Theateraufführungen – 2 Ausstellungen – und unzählige Stunden kreative Arbeit in den Kursen und Workshops. Gefeiert wird das mit einem Konzertabend, der ebenso bunt ist und voller Überraschungen steckt, wie das kommende Kulturwerk-Jahr! „Goldstück“ spielen in akustischer Besetzung eigene Songs mit deutschen Texten. Originell, hochkarätig und immer tanzbar. Aus einem Stilmix entsteht musikalisches Gold: ein bluesig-groovender Balkancountrysambapop! Wolfram Cuntz - Orgel, Keys, Gesang | Erik Feuerbach - Percussion, Gesang | Peter Müller-Wiener - Gitarre, Akkordeon, Gesang | Dirk Reccius - Posaune, Tuba | Markus Ries - Bass, Percussion, Gitarre, Gesang • 20.30 Uhr | Schöneweibergasse 96 | Griesheim Tel. 01 76 - 62 31 69 55 | www.kulturwerk-griesheim.de Tickets: 10 E | 8 E (erm.) | Das Konzert ist teilbestuhlt. Freie Platzwahl.

Goldene Krone – Rocky Bar Rehab – Back to the 50s/60s, 22h Diskothekenkollektiv Rote Nadel, 22h Huckebein Ü30 Party, 22h RABE Musikbar Weekend Warmup mit Olaf, 22h

Schlosskeller Schrill + Laut, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Enter The Pit, Metal-Friday, DJ Demon & DJ Doom, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Beziehungsweisen, D 2012, o. A., 21h

An Sibin Andie Lauth, 21.30h Goldene Krone – Kneipe Jetzt Klangheld, Funk, 22h Goldene Krone – Saal Rising Anger + Hate Excess + Rescue Rapunzel + Bury my Regretts, 21h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Dieter Thomas Kuhn & Band: Hier ist das Leben, 20h

und sonst ... Darmstadt Whiskykoch Compass Box Blending, Kreieren Sie Ihren eigenen Blend, 20h

Sa. 19. Bühne Bensheim PiPaPo Kellertheater Und ewig rauschen die Gelder, Komödie, 20h

Darmstadt darmstadtium Night of the Dance: Flow, 20h Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h halbNeun Theater Pittroff & Seibel: Jahreswechselbad, 19 E, 20.30h Neue Bühne Darmstadt The Purple Rose of Cairo, Romantische Komödie, 19h Staatstheater, Kleines Haus Lala auf der Couch, 19.30h Theater Mollerhaus Grimms Update, Märchenshow, 13 E, 20.30h

West Side Theater compagnie schattenvögel: Billies Blues, Schauspiel mit Live-Musik, 20 E, 20h

Darmstadt-Eberstadt Ernst-Ludwig-Saal Premiere: Immer Ärger mit den Alten, Komödie, 20h

Dieburg Aula der FH Urban Priol, 20h

Kinder Bensheim

2

PiPaPo Kellertheater Frau Holle: Märchen nach den Brüdern Grimm, 7 E, 15.30h

3

Darmstadt

4

Die Komödie Tap Wie Findus zu Petterson kam, ab 4 J., 15.30h

5

Klassik Bensheim

Frankfurt Jahrhunderthalle Voca People, Musik & Comedy von einem anderen Stern, 15+20h

Parktheater Mandelring Quartett & Kalle Randalu Klavier, 20h

Union Halle Kikeriki-Theater: Nosferatu, 20h

Akademie für Tonkunst Jugendkonzert: Max und Moritz einmal anders, 16h

Riedstadt

Frankfurt

Büchnerbühne Nur das Beste, Ein Wunschprogramm mit LORIOT, 15 E, 19.30h

Zwingenberg Theater Mobile Kein Schöner Land: Heimatabend, Kabarett, 17 E, 20.30h

Darmstadt

Alte Oper, Großer Saal Glenn Miller Orchestra, 19h

Literatur Darmstadt

Bessunger Knabenschule Keller Die Tanzalternative mit DJ Capo, 3 E, 21h Centralstation Halle Mellow Weekend, DJ flat revo + Lars Vegas, 7 E, 22h Goldene Krone – Disco DJ Arons Trashpop-Party, 22h RABE Musikbar Stoffwechsel mit Klaus, 22h Schlosskeller Pussy Jungle, 22h

Griesheim Linie Neun Goldsalon – die 70er/80er Party, 5 E, 21.30h

Mühltal Steinbruch Theater Underground Evolution, DJ Doom & DJ Möhrchen, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Beziehungsweisen, 18h 3 Zimmer / Küche / Bad, D 2012, o. A., 21h

6 7 8 9 10 11 12 13

Centralstation Saal, Denis Scheck + Andreas Fröhlich: Der Hobbit, Lesung, 19.30h

Club/Party Darmstadt

1

Live Aschaffenburg Colos-Saal Metakilla, A tribute to Metallica, 13 E, 21h

Darmstadt

14 15 16 17 18

An Sibin Goosebumps, 21.30h

19

Bessunger Jagdhofkeller Cara, Irish Folk, 18 E, 20.30h

20

Bessunger Knabenschule Daud Khan, Ind. Sarodmusik, 12 E, 19h Goldene Krone – Kneipe The Silverballs, Rock'n Roll, 22h Goldene Krone – Saal Irocco + The living Toy + Invisible Scars + Dayone, 21h

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Daniel Kahn & The Painted Bird, 17 E, 20h

Griesheim Kulturwerk 2 Jahre Kulturwerk – Goldstück, 10 E, 20.30h

Michelstadt Hüttenwerk AC/ID – A Tribute to AC/DC, 21.30h

117 VORHANG AUF

21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31


VORHA N G auf g ehts · Event s Mörfelden KuBa Harald Pons: Nicht ganz Solo, Liedermacher, 5 E, 20

Neu-Isenburg Hugenottenhalle A Tribute to Freddie Mercury: He is the champion, 33 E, 20h

Vortrag/Führung Darmstadt Museum Künstlerkolonie Öffentlicher Rundgang, 15h

So. 20. Börsen/Märkte Darmstadt Centralstation Halle Kindersache-Flohmarkt, 12h

Bühne Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 18h halbNeun Theater Die Magdeburger Zwickmühle: Denkt doch was ihr sollt, 20 E, 20.30h Staatstheater, Kleines Haus Woyzeck, 18h Theater Mollerhaus Rhein-Main-Magic: Gigi & Lulu, 20.30h

Frankfurt Jahrhunderthalle Russisches Staatsballett: Schwanensee, 15+19h

Griesheim Linie Neun Zwiebelbühne präsentiert: Zwei wie Bonnie & Clyde, 12 E, 20h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle König der Herzen, Komödie, 18h

Riedstadt Büchnerbühne Nur das Beste, Ein Wunschprogramm mit LORIOT, 15 E, 16h

Film

Film

Mainz

Kommunales Kino 3 Zimmer / Küche / Bad, D 2012, o. A., 18h Beziehungsweisen, 21h

Kinder Bensheim PiPaPo Kellertheater Frau Holle: Märchen nach den Brüdern Grimm, 7 E, 15.30h

Darmstadt Centralstation Saal, Das tapfere Schneiderlein, ab 5 J., 11.30+15h Die Komödie Tap Der kleine Eisbär, ab 4 J., 11h Schlösschen Prinz Emil Garten Kasperle im Land des Riesen, Puppentheater ab 3 J., 5 E, 11+15h

Darmstadt-Kranichstein bioversum Besucherlabor: Wo sind all die Tiere hin?, für Familien mit Kindern von 6-10 J., 14+15.30h

Live Groß-Umstadt Stadthalle Petra Bassus & Swinging Tuxedos, 18h

Vortrag/Führung Darmstadt Kunsthalle Der leere Raum oder das Verschwinden der Dinge, 11.45h

Darmstadt-Kranichstein Jagdschloss Kranichstein Schlossführung, 5 E, 15h

Kommunales Kino 3 Zimmer / Küche / Bad, D 2012, o. A., 20h

Kinder Neu-Isenburg Hugenottenhalle Dschungelsongs für Zwerge, ab 4 J., 5 E, 16h

Klassik Frankfurt Alte Oper, Mozartsaal Alisa Weilerstein, Violincello, 20h

Groß-Gerau

Goldene Krone – Disco Nachtdienst mit Phonk D., 22h

Film Kommunales Kino Beziehungsweisen, D 2012, o. A., 20h

Kunstbühne Löwenkeller Ingrid EISigal & Markus Neumeyer: Marlene Dietrich-Time for love, Ein musikalisch-literarisches Portrait, 18 E, 20h

Kinder

Live

Schlösschen Prinz Emil Garten Geschichten vorlesen mit Romy, ab 3 J., 15-16h Kinder spielen Papiertheater, ab 8 J., 2 E, 16-18h

Colos-Saal Blassportgruppe: Back in Blech, 16 E, 20h

Live

Neu-Isenburg

Darmstadt

Aschaffenburg

Landratsamt Romantische Lieder mit Klarinette, 12 E, 19h

Bensheim

Aschaffenburg Colos-Saal Sea & Air, Singer/Songwriter, 16 E, 20h

Club/Party Mühltal Steinbruch Theater Rock, Pop, Oldies-Night, DJ Daniel, 21h

Vortrag/Führung Darmstadt Alice-Hospital Informationsabend: Wie neu geboren, mit Beleghebammen, Gynäkologen und Kinderärzten, 18h Centralstation Saal, Michael Martin: 30 Jahre Abenteuer, Diavortrag, 19,30h

Bühne

Stadthalle Der Zigeunerbaron, 20h

Rosengarten One Night Of Queen, 20h

Weiterstadt

Bühne

Groß-Umstadt

Mannheim

Darmstadt

Di. 22.

Theater Mollerhaus Theater Grüne Soße-Jungen Ensemble: Testosteron, 19h

Alte Oper, Großer Saal Magic of the dance, Die Weltmeister kommen, 20h

Club/Party

Mo. 21. Darmstadt

Frankfurt

Phönixhalle Chinesischer Nationalcircus, Feng Shui – Balance des Lebens, 20h

Weiterstadt

Weiterstadt

Live

Musiktheater REX SÜDEN – Schmidbauer & Pollina & Kälberer, 20.30h

Aschaffenburg

Büttelborn

Colos-Saal Games, Soul, 21 E, 20h

Café Extra Richard Martin: Tales & Music, 10 E, 19h

Darmstadt An Sibin Open Mic Night, 21h

Darmstadt

Centralstation Saal, Weltenbummler: Hamilton de Holands & André Mehmari, Weltmusik, 19.30h

Centralstation Saal, Gabby Young & Others Animals – The Band Called For More, Pop, 20h

Goldene Krone – Kneipe Mitten unter der Woche Konzert: Caleido Club, Pop-BopJazz, 21h

und sonst ... Darmstadt An Sibin Quiz Night, 21h

AUF gehübscht · Haut & Haar

Schlosskeller Kulturhäppchen: Sing & Song, 20.30h

S. 34

Vortrag/Führung Darmstadt

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Als ich ein kleiner Junge war, Walter Sittler spielt Erich Kästner, 21 E, 20h

Justus-Liebig-Haus Das Erbe Tibets: Auf den Spuren des Glücks, Eine Multivision von Dieter Glogowski, 19.30h

Do. 24. Bühne

Mi. 23.

Darmstadt

Darmstadt

Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h

Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h

Staatstheater, Großes Haus Cavalleria rusticana: Der Bajazzo, 19.30h

Theater Mollerhaus Theaterlabor Darmstadt: Kafkas Brille, 13 E, 19h

Frankfurt

Bühne

Wir brauchen Platz!!

20 % auf alle

Jahrhunderthalle Roberto Herrera: Tango de Buenos Aires, 20h

Resch

Optiker

Ihr Augenoptiker im Martinsviertel

Sonnenbrillen aus der Kollektion 2012!

Brillen · Contactlinsen · Accessoires Tel. 0 60 71 - 20960 Tel. 0 61 55 - 60000 VORHANG AUF 118

Liebfrauenstr. 56 · Darmstadt Tel.: 0 61 51 - 71 27 57 www.optiker-resch.de

Wir wünschen Allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!


VORH ANG auf gehts · E vents Kreativ

Tages · Splitter

Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Star Wars – Theater basteln, von 6-12 J., 15-17.30h

Literatur Roßdorf Sonnensaal Der Zwerg reinigt den Kittel, Lesung: Anita Augustin, 9 E, 20h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Blues Caravan 2013 feat. Jimmy Bowskill. Bart Walker & Joanne Shaw Taylor, 21 E, 20h

und sonst ... Darmstadt Bessunger Jagdhofkeller Candlelight Killers, Dine & Crime, 19.30h

Sa. 26.1.

mark britton Ohne Sex geht’s auch (nicht)!

Centralstation Halle 50 Jahre deutsch-französische Freundschaft: Festakt und Party, mit OB J. Partsch, 19h

Vortrag/Führung Ein Leben ohne Sex ist möglich – aber keins ohne Brille. Ein Reisebericht aus den mittleren Jahren zwischen Teenager und Rentner, zwischen Skateboard und Rollator, zwischen Playstation und Intensivstation, zwischen Pickel-Ausbruch und Prostata-Kollaps. Mark Briton. Deutschlands bester Comedy-Import! In den 90ern aus England gekommen, stürzt er sich seitdem kopfüber in die Absurditäten des deutschen Alltags und berichtet darüber mit britischem Humor, einer einmaligen Körpersprache und dem losesten Mundwerk diesseits des Kanals. • 20.30 Uhr | halbNeun Theater | Sandstr. 32 | Darmstadt www.halbneuntheater.de Tickets: 17,50 E (VVK) | 18 E (AK)

Mannheim Rosengarten Der Zigeunerbaron, Johann Strauss Operette Wien, 20h

Riedstadt Büchnerbühne Leonce & Lena, Georg Büchner, 15 E, 19.30h

Club/Party Darmstadt Goldene Krone – All Areas Psychologenparty, 21h

Schlosskeller Tapejam, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Club Thearpie, DJ Steffen, 2 E, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Ruby Sparks – Meine fabelhafte Freundin, USA 2012, ab 6 J., 20h

Darmstadt Klinikum Errektionsstörungen – Was tun? Vorgehen bei Erektile Dysfunktion, 20-21.30h

Fr. 25. Bühne Bensheim PiPaPo Kellertheater Und ewig rauschen die Gelder, Komödie, 20h

Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, 20.15h

1

West Side Theater compagnie schattenvögel: Billies Blues, Schauspiel mit Live-Musik, 20 E, 20h

Darmstadt-Eberstadt Ernst-Ludwig-Saal Premiere: Immer Ärger mit den Alten, Komödie, 20h

Frankfurt Jahrhunderthalle Oliver Pocher: Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit!, 20h

Groß-Umstadt Stadthalle Schloss-Revue: Aurora de Meehl & Herr Schmidt, Kleinkunst-Klassiker, 20h

Neu-Isenburg Deutsches Äppelwoi-Theater Manzelmännchen's Lachparade, Die FlimmerkistenShow, 20h

Riedstadt

Ev. Kreuzkirchengemeinde Lizzy auf Schatzsuche, ab 3 J., 15h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Orange Amber & The Sirkus, Rock, 13 E, 21h

Darmstadt An Sibin GOD Garden of Delight, 21.30h Centralstation Halle 1 Pfund Shaqua, Doppelkonzert mit Shaqua + Pfund, 21h Goldene Krone – Saal One Million Against One + No Way ToNorway + Into The Sun, 21h

Michelstadt Hüttenwerk Secret World – Peter Gabriel Tribute Show, 12 E, 21.30h

Rödermark

Zwingenberg

Kelterscheune Mathias Tretter: NachgeTRETTERt, Kabarett, 18 E, 20h

Club/Party Darmstadt Centralstation Saal, Disco 45 – still alive: Let it rock, DJ Michael Herd, 21h Goldene Krone – Disco Drum & Monkey, 22h Goldene Krone – Rocky Bar Rocky Reggae, DJ General Motors, 22h Huckebein Ü30 Party, 22h RABE Musikbar Weekend Warmup mit JayJay, 22h Schlosskeller Ritmo Fino, 22h

Neue Bühne Darmstadt The Purple Rose of Cairo, Romantische Komödie, 19h

Steinbruch Theater Time Warp – Die Party für Alle, TEO-MEN-SHOW, 21h

Staatstheater, Großes Haus La cage aux folles (Ein Käfig voller Narren), 19.30h

Griesheim

Theater Mollerhaus Theaterlabor Darmstadt: Kafkas Brille, 13 E, 19h

Darmstadt

Büchnerbühne Woyzeck, 12 E, 19.30h

halbNeun Theater Anka Zink: Leben in vollen Zügen, 18 E, 20.30h

Staatstheater, Kleines Haus Premiere: Stützen der Gesellschaft, 19.30h

Kinder

Mühltal

Linie Neun Latin Dance Night, 5 E, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino El Sicario, Room 164, F/USA 2010, o. A., 21h The Cabin in the Woods, USA 2010, ab 16 J., 23h

Theater Mobile Klappe zu – Ton ab, Filmmusik aus acht Jahrzehnten: Chor Unisono, 9 E, 20.30h

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

Sa. 26.

17

Bühne

18

Bensheim PiPaPo Kellertheater Und ewig rauschen die Gelder, Komödie, 20h

Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, 20.15h halbNeun Theater Mark Britton: Ohne Sex gehts auch (nicht), 18 E, 20.30h Neue Bühne Darmstadt The Purple Rose of Cairo, Romantische Komödie, 19h Staatstheater, Großes Haus Das Rheingold, 19.30h Theater Mollerhaus Grimms Update, Märchenshow, 13 E, 20.30h West Side Theater compagnie schattenvögel: Billies Blues, Schauspiel mit Live-Musik, 20 E, 20h

Darmstadt-Eberstadt Ernst-Ludwig-Saal Premiere: Immer Ärger mit den Alten, Komödie, 20h

119 VORHANG AUF

19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31


VORHA N G auf g ehts · Event s Frankfurt Alte Oper, Mozartsaal Johannes Scherer & Bodo Bach: Die 2 Beiden, 20h Jahrhunderthalle ATZE: Schmerzfrei, 20h

Griesheim Linie Neun Zwiebelbühne präsentiert: Zwei wie Bonnie & Clyde, 12 E, 20h

Vortrag/Führung Darmstadt Schlossmuseum Geschichte eingeSCHLOSSen, 15h

So. 27. Der Hochzeits-Dj für Ihre Traumhochzeit im Rhein-Main Gebiet:

Club/Party Darmstadt Centralstation Halle Mellow Weekend, DJ Peter Gräber + Leo Yamane, 7 E, 22h

Green Sheep Burns Night, 20h RABE Musikbar Rock & Pop mit Jörg, 22h Schlosskeller 70er80er Party, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Underground Evolution, DJ Disdain & DJ Demon, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Kinderkino, 14.30h Aquele querido mes de Agosto, PORTUGAL 2008, o. A., Org. mit engl. Untertitel, 18h Ruby Sparks – Meine fabelhafte Freundin, USA 2012, ab 6 J., 21h

Kinder Bensheim PiPaPo Kellertheater Frau Holle: Märchen nach den Brüdern Grimm, 7 E, 15.30h

Zwingenberg Theater Mobile Vladislava + Christof Altmann: Im Land der Zauberer und Hexen, 5 E, 15h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Quadro Nuevo, Die europäische Antwort auf den Argentinischen Tango, 24 E, 21h

Bensheim Musiktheater Rex Chris Cosmo: Mund-zu-MundTour, Reggae/Dub, 20.30h

Darmstadt Goldene Krone – Kneipe Die Thrillerpfeifen, Rock & Punk, 22h

Ralf Seibel ralf-seibel@gmx.de

Bühne Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 18h Neue Bühne Darmstadt The Purple Rose of Cairo, Romantische Komödie, 17h Staatstheater, Großes Haus Die Wallküre, 15h

Griesheim

Böllenfalltorstadion 3. Liga: SV 98 - Chemnitzer FC, 14h

Mo. 28.

Büchnerbühne Lenz: So lebt er hin, Georg Büchner, 15 E, 16h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Ruby Sparks – Meine fabelhafte Freundin, USA 2012, ab 6 J., 18h Capturing the Friedmanns, USA 2003, o. A., Org. Fassung, 21h

Kinder Bensheim PiPaPo Kellertheater Frau Holle: Märchen nach den Brüdern Grimm, 7 E, 15.30h

Darmstadt Die Komödie Tap Das Sams – Eine Woche voller Samstage, ab 4 J., 11h

Groß-Umstadt Stadthalle Pinocchio, ab 6 J., 15h

Live Darmstadt Centralstation Saal, TV Noir Konzert: : Me and My Drummer + Enno Bunger, Singer, Songwriter, 20h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Ensemble Six in Erinnerung an die Conedian Harmonists, 20h THEATER&nedelmann Fritz Rau & Black Patti, 19 E, 11h Theater Mobile Chor Unisono: Klappe zu – Ton ab, Filmmusik aus acht Jahrzehnten, 9 E, 18h

und sonst ... Darmstadt Bessunger Knabenschule Biodanza, 15-19h darmstadtium Event + Hochzeitsmesse, 5 E, 10-18h

Ruf´s Blues Caravan 2013

Do. 31.1.

Tomorrow´s Guitar Heroes

Bühne Darmstadt Theater Mollerhaus Christian Wimmer: Lena, Schauspiel-Monolog, 19h

Club/Party Mühltal

Darmstadt

Zwingenberg

VORHANG AUF 120

Jagdschloss Kranichstein Greifvögel und die Jäger – ein Streifzug vom Mittelalter bis zur Gegenwart, Falkenvorführung, 5 E, 15h

Riedstadt

West Side Theater Musikcafe: Jan Jahnson Quartett feat. Anja Altrichter, Jazz, Pop, 12 E, 16h

Restaurant Burg Frankenstein Das Henkersmahl: Dinnerabend mit Christiane Wagner und Jutta Failling, Aperitif-Empfang und 3-Gang-Menue, 59 E

Darmstadt-Kranichstein

Steinbruch Theater Rock, Pop, Oldies-Night, DJ Gun, 21h

Rödermark-Urberach

und sonst ...

Kunsthalle Öffentliche Führung, 11.30h

Linie Neun Zwiebelbühne präsentiert: Zwei wie Bonnie & Clyde, 12 E, 20h

Goldene Krone – Saal Puke it out + Endless Coast + Melted Moon + Inside The Mirror, 21h

Darmstadt

Galerie der Schader-Stiftung Die subtile Gewalt der Dinge, Jugendliche als Kunstvermittler, 11.15h

Lilien

Darmstadt Die Komödie Tap Der Räuber Hotzenplotz, ab 4 J., 15.30h

Tages · Splitter

Darmstadt

Goldene Krone – Disco Strictly British, DJ Kai, 22h Goldene Krone – Rocky Bar Schöner Rocken, Lars Vegas & Bob N. Roll, 22h

Vortrag/Führung Darmstadt

Film Schlösschen Prinz Emil Garten Heinz Aßmann: Schlemmen im Odenwald, 1 E, 17.30h

und sonst ... Darmstadt Centralstation Halle Wissenschaftstag: Energie für die Zukunft, Transformation der Energiesysteme – Powerto-gas, 19h

Di. 29. Club/Party Darmstadt Goldene Krone – Disco Nachtdienst mit dem Subsonic DJ Team, 22h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Le roi de lévasion – Der Ausreißer, F 2009, o. A., Org. mit dt. Untertitel, 20h Ruby Sparks – Meine fabelhafte Freundin, USA 2012, ab 6 J., 20h

und sonst ... Darmstadt An Sibin Quiz Night, 21h Centralstation Halle Traditionell vs. Digital: Die Rolle der Medien im arabischen Frühling, Podiumsdiskussion, 20h Schlosskeller Kulturhäppchen, 20.30h

Mi. 30. Bühne Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h halbNeun Theater Das Erste Allgemeine Babenhäuser Pfarrer(!) Kabarett: Hänsel in Bethel, 20 E, 20.30h

2013 wird die Bühne des von Ruf Records präsentierten „Blues Caravan“ von zwei Gitarristen aus Nordamerika erobert. Die beiden Raubeine werden von einer dynamischen Gitarristin und Sängerin begleitet, die eine explosive Show voller rauer Emotionen bietet. Wenn dieses außerordentlich stark besetzte Trio los legt, geht es garantiert hart zur Sache. Zusammen mit dem erprobten Caravan-Veteranen Denis Palatin am Schlagzeug sorgt Bassist Ian McKeown von der Jimmy Bowskill Band für ein solides Fundament. • 20.30 Uhr | Musiktheater Rex | Promenadenstr. 10-12 | Bensheim Tickets: 23 E (VVK) | 25 E (AK) | alle bekannten Vorverkaufsstellen | Büro Musiktheater Rex | Tel. 0 62 51 - 68 01 99 www.musiktheater-rex.de | an der Abendkasse

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Im Spiel der Sommerlüfte, Schauspiel, 20h

Kinder Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Johnny Englisch, Film, ab 6 Jahren, 15h Kinder spielen Papiertheater, ab 8 J., 2 E, 16-18h

Frankfurt Jahrhunderthalle Dr. Eckart von Hirschhausen: Liebesbeweise, 20h

Club/Party Darmstadt Schlosskeller Sönke Pöppinghaus + Christoph Krämer, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Club Thearpie, TWO-MENSHOW, 2 E, 21h

Live Aschaffenburg Colos-Saal re:jazz, 19 E, 20h

Darmstadt An Sibin Open Mic Night, 21h Goldene Krone – Kneipe Mitten unter der Woche Konzert: Ann-Christine, Singer, Songwriter, 21h

Vortrag/Führung Darmstadt Pforte ESOC, Robert-BoschStr. 5 Öffentlicher Rundgang, 15.30h

Do. 31. Bühne Darmstadt Die Komödie Tap Taxi,Taxi!! oder Doppelt leben hält besser!!, Komödie, 20.15h Staatstheater, Großes Haus La cage aux folles (Ein Käfig voller Narren), 19.30h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Beasts of the southern wild, USA 2012, ab 12 J., 20h

Klassik Darmstadt Staatstheater, Kleines Haus 5. Kammerkonzert, 20h

Kreativ Darmstadt Schlösschen Prinz Emil Garten Star Wars – Theater basteln, von 6-12 J., 15-17.30h

Live Aschaffenburg Colos-Saal Fred Kellner & Die Famosen Soulsisters feat. Anke & Susanne Engelke, 24 E, 20h

Bensheim Musiktheater Rex Ruf‘s Blues Caravan – Tomorrows Guitar Heroes, 20.30h


VORH ANG auf gespießt · Ko lumne

Mein wahres Ich und das neue Jahr

Die Suche nach dem Ich

dem

Film:

s mel Die Entdeckung des Him

we bel

t AU ß e i F gesp aus

Früher fanden die Leute wenig Interesse an ihrem Ich. Sie hatten Arbeit, sorgten sich um das Essen und die Kinder. Erst vor rund vierzig Jahren begann ein breiter Wunsch nach mehr Selbsterfahrung. Zunächst soziologisch verfremdete Veröffentlichungen, dann Studenten und Künstler mit ihren Experimenten erschwerten den Normalbürgern den Zugang zu diesem Thema. Erst in diesem Jahrhundert häufen sich die ch rS Walte nach den Ich fragenden Themen im Theater, in der Wissenschaft und in der Literatur. Am nachhaltigsten schob Richard David Precht dann 2007 mit seinem monatelangen Bestseller „Wer bin ich und wenn ja, wie viele?“ die Frage nach dem Ich in die große öffentliche Diskussion.

Wer bin ich?

Unsere Suche nach dem leiblichen Ich beginnt neun Monate nach einem innigen Akt zwischen unseren Eltern. Wir erhalten früh einen Namen und können nach 2 bis 3 Jahren einfach sagen: Ich bin Anna oder ich bin Hans. Aber das ist keine gute Antwort, denn Namen kann man ändern. Also sollten wir etwas Unverwechselbares an uns finden. Beim Blick in den Spiegel macht der aber bei einem Zwilling keinen Unterschied. Jedoch können wir sagen, das ist meine Hand, mein Bein, meine Nase. Tatsächlich braucht unser Ich aber einen Kopf, genauer gesagt: ein Gehirn! Dort werden die ganz persönlichen Merkmale abgespeichert, die uns für immer – besser als ein Pass – als ein Individuum ausweisen und von anderen unterscheiden. Unser Wissen, unsere Erfahrungen, unser Gefühl, unser Herz, unsere Sinne, unser Magen, die Muskeln und alle Organe sind mit dem Gehirn ständig verbunden. Das Gehirn nimmt die Nachrichten von dort nicht nur auf, sondern veranlasst in dem gesunden und in einem kranken Körper sofort das Notwendige. Im Gehirn verrichten winzige elektrische Ströme die Arbeit, die diese Botschaften übermitteln und die Ausführung überwachen. Die Hirnforscher wissen sogar darüber Bescheid, welches Areal im Kopf für das Sehen, das Hören, das Gehen usw. zuständig sind. Unser Ich besteht aber nicht nur aus dieser neurobiologischen Seite. Das Erkennen des Egos

Es fehlen noch die weniger sichtbaren, geheimnisvollen Teile einer Person. Die weitere Suche zielt auf Schwächen und Stärken, Talente und Tugenden, die wir selbst gedanklich bei uns abklopfen und einschätzen. Dadurch entsteht das Selbstbild, das dem Fremdbild (das ist die Sicht der anderen) gelegentlich gegenüber gestellt werden kann. Viele Facetten, wie Geiz, Moral, Mut und Angst usw., die in der Summe den Charakter ausmachen, ergeben die Identität einer Person. Wer noch tiefer in sein Bewusstsein einsteigen will und mehr über sein Ich wissen möchte, muss nicht Philosophie

oder Psychologie studieren. Es gelingt über den Weg der Stille, der Konzentration. Wir müssen uns klarmachen, dass der ganze Alltagstrubel eine äußere, sich wichtig machende Welt ist, die uns von dem eigenen Dasein und dem wichtigeren Denken und Tun abhält. Es ist unser Ego, das uns ständig anstiftet, Dinge haben zu müssen, Neues wissen zu sollen und die Beachtung von anderen verlangt. In jeder Sekunde winkt unser Gehirn mit einem neuen Gedanken und macht uns damit zum Hamster im Laufrad. Zwangsläufig häufen sich dabei unerledigten Themen an und machen (dem Ich) Druck. So entsteht die lebensnotwendige Unzufriedenheit, die der Mensch in Motivation umzuwandeln hat. Hilft die Stille, das Ich zu finden?

Wir brauchen die Stille, um neben dem Verstand die leisen Töne unseres Herzens hören zu können. Für Jeden gibt es einen Weg nach innen. Eine langsame oder ereignislose Auszeit sollten die Menschen jetzt mit dem Fest der Stille(!?), mit einem Kerzenabend ohne Fernsehen oder einem ruhigen Spazier- oder Kirchgang verbinden. In der Sprache des Herzens braucht gar nichts laut gesprochen zu werden. Es sind die Ansichten und Einsichten, unser Verhalten, unsere Urteile und unser individueller Lebensstil, die zusammen so etwas wie unseren Wesenskern bilden. Das ist unser wahres Ich. Diese Einmaligkeit macht unserer Person aus. Wenn wir einfach mal eine halbe Stunde aus dem üblichen GedankenTrubel aussteigen, um ‚unser Ich zu besuchen’, entdecken wir unter der Alltags(zu)decke eine Kraft, die alles Gute zusammenbringt und die wir Liebe nennen. Dieses Ruhen in sich selbst kann eine magische Spur haben: ein erinnerndes Versenken an einen fernen Ort, eine geliebte Musik, ein Gebet oder Ruhe pur. Egal, welche Bilder wir vor das geistige Auge nehmen. Das Beobachten des Atems unterstützt den Versuch des Stillewerdens. Ob es geklappt hat, spüren wir an der nachfolgenden Stärkung und dem inneren Ruheempfinden. An-

fangs fällt diese Übung nicht leicht. Will sich unser Ich verstecken? Manche brauchen zur Einführung einen Kurs. Nach dem ersten Schritt

Wenn es soweit ist, dass wir täglich mit unserem Ich eine störungsfreie Zeit einrichten können, ist uns ein freundliches Refugium entstanden. Wir merken den Unterschied zu der stundenlangen Berieselung durch Radio, Fernsehen oder Internet, die unserem Gehirn nicht gut bekommt. Das rasche Springen der Bilder oder Musikstücke fordert seinen Preis. Die Hirnforscher sprechen von der Verwahrlosung unseres Stirnlappens. Eine bewusste Mediendisziplin ist notwendig, um etwas Zeit für unser Ich zu gewinnen. Spannend wird es für uns persönlich, wenn jemand fragt, was wir gerade machen. Wie viel Mut gehört dazu, zu sagen, ich beschäftige mich gerade mit meinem Ich? Bei mir selbst ist es hilfreich, mit einer neuen lebensverbessernden Sache an einem markanten Kalendertag zu beginnen. Auch dazu eignen sich Weihnachtsfeiertage und Neujahr und, und, und … Walter Schwebel 121 VORHANG AUF


bis 19.1.

Thesaurus: Schatzkammer Galerie Malerei und Skulptur

Mit der Ausstellung „Thesaurus“ öffnet die Galerie Netuschil ihre Schatzkammern und zeigt überwiegend Malerei und Skulptur von Künstlern der Galerie. Die Ausstellung will Einblick geben über das Programm der Galerie, über Schwerpunkte, bewusste Brüche und Kontinuitäten. Am So., 9.12. gibt es Kurzführungen durch die Ausstellung und Texte von Christoph Peters aus dem im Verlag der Galerie erschienenem „Vor dem Umbau“, einem von Matthias Beckmann gezeichneten Streifzug durch das Hessische Landesmuseum. Gedichte zur Weihnachtszeit sowie ein kleiner Kunstmarkt sorgen für vorweihnachtliche Stimmung!

W int er Ad agi o

t AU g F gehän

3.12.31.1.

• Galerie Netuschil | Schleiermacherstr. 8 | Darmstadt | Tel. 0 61 51 - 249 39 | www.galerie-netuschil.net Di - Fr 14.30 - 19 Uhr | Sa 10 - 14 Uhr | So. 9.12. 14 - 18 Uhr | Galerie geschlossen: 23.12. - 7.1.

Waltraud Munz: „ÜBER BLICKE“ Installative Malerei und Objekte

Dr. Hubert Beck schreibt über ihre Arbeiten: Das Künstlerische bei Waltraud Munz besteht einfach darin, Kartenmaterial anders zu betrachten, als ästhetische Konfigurationen. Und es fällt ja auf, wie genau diese Ausschnitte gesehen, platziert und weitergemalt sind. Das hat etwas Überraschendes und im wörtlichen Sinn Verrücktes. Ein zentrales Spannungsverhältnis herrscht zwischen dem vermeintlich Objektiven der kartographischen Bildlichkeit auf der einen Seite und der hoch subjektiven gestisch-abstrakten Bildlichkeit, die man aufgrund der bildbestimmenden Schrift- und Notationsmetaphorik als Kalligraphie im weitesten Sinn bezeichnen kann, auf der anderen. Dabei sind die Landkarte, die Weltkarte und der Stadtplan selbstverständlich abstrahierte Zeichensysteme.

• Verniss.: 3.12. 18 Uhr | Regionalgalerie Südhessen im Regierungspräsidium Darmstadt Luisenplatz 2 | Darmstadt | Tel. 0 61 51 - 12 61 63 | www.rp-darmstadt.hessen.de Eröffnung: Regierungspräsident Johannes Baron | Laudatio: Dr. Roland Held | Mo - Do 8 - 17 Uhr | Fr 8 - 15 Uhr (außer an Feiertagen)

bis 31.12.

Deutsche Jazzfotografen (2) Karl-Heinz Fürst – Fotoausstellung

Geschichtsträchtig, aber dennoch zeitlos modern … So könnte man die Aufnahmen des deutschen Jazzfotografen Karl-Heinz Fürst charakterisieren. Jenseits digitaler Bearbeitung dokumentierte er von 1958 - 1963 interessante Kapitel deutscher Jazzgeschichte. Festgehalten sind Gesichtslandschaften in Momentaufnahmen bei Konzerten oder Backstage. Karl-Heinz Fürst gehörte zu den fotografischen Pionieren in dem kompromisslosen Verzicht auf Blitzlicht zugunsten des künstlerischen Ausdrucks. Zur Ausstellung erscheint ein umfangreicher Ausstellungsband, herausgegeben von Marion Fürst in Zusammenarbeit mit dem Jazzinstitut Darmstadt, mit Texten von Marion Fürst und Matthias Spindler. • Galerie des Jazzinstituts | Bessunger Str. 88 d | Darmstadt Deutsche Jazzfotografen Band 2 – Karl-Heinz Fürst | Umfang 220 Seiten Champion Jack Dupree VORHANG AUF 122

Männeles Verlag 2012 | ISBN 978-3-933968-20-3 | 24,90 E


VORH ANG auf gehäng t · kunst Kunst · Splitter

Kunst zum Advent | Art for advent | Art pour Noel Arte para Navidad | Noel icin sanat Sa. 15.12. | Atelier Kunst-Stück Susanne Ott und Ute Laucks laden in mehreren Sprachen in

19.1.27.1.

ihr offenes Atelier in

Mara macht Winter“

Erstaunliche Ergebnisse eines Kindermalkurses

der Vorweihnachtszeit ein. Die Weihnachtszeit verbindet die Menschen

Gezeigt werden in dieser besonderen Ausstellung die Bilder von Kindern, die während des Sommers 2012 in einem Malkurs zum Thema „Mara macht Winter“ entstanden sind. Aufgabe der Kinder-Künstler war es, die Geschichte „Mara macht Winter“ der Autorin Lena Hach zu illustrieren.

aus aller Herren Länder. Die Skulpturen und Bilder sind inspiriert und geprägt aus Eindrücken von Reisen durch die ganze Welt. Es gibt Gelegenheit, diese Werke zu betrachten und sie zu erstehen. Der Kunstgenuss wird erweitert

• Verniss.: 19.1. 10 Uhr | Säulenhalle Renaissance-Rathaus | Groß Umstadt

durch den Schmuck von Motima.

Sa./So. 10 - 17 Uhr

• 14 - 18 Uhr | Heidelberger Landstr. 270 | Darmstadt bis 3.3.

about blank. Der leere Raum oder das Verschwinden der Dinge Magdalena Abakanowicz | Gregor Gaida Sandra Kranich | Heike Weber

Die Nibelungen GOLDRAUSCH-MACHTRAUSCH-BLUTRAUSCH bis 5. Mai 2013 | Treppenhaus

Die nach leeren Internet-Seiten benannte Ausstellung zeigt, wie vielschichtig zeitgenössische Bildhauer die Motive von Verschwinden, Verbergen und Leere nutzen. Die Künstler vermitteln Inhalte jenseits des Sichtbaren, zersprengen die Grenzen der eigenen Kunst oder widerlegen einstudierte Sehgewohnheiten durch die künstlerische Inanspruchnahme von Nichts. Die Ausstellung präsentiert vier völlig unterschiedliche Methoden, „Leere" symbolisch aus­zulegen.

Galerie Biebesheim Präsentiert werden Bilder des Biebesheimer Malers Lothar Reinhardt zum Thema Nibelungen. Die Nibelungen sind in Biebesheim am Rhein schon immer ein Thema, denn in der Gemarkung Flochheim, dem früheren Dorf Lochheim soll der sagenumwobene Nibelungenschatz ruhen.

• Do 17.30 - 19.30 | So 10 - 12 Uhr | Rheinstraße 4 • Kunsthalle Darmstadt | Steubenplatz 1 | Darmstadt Di - Fr 11 - 18 Uhr | Sa/So/Feiertage 11 - 17 Uhr

Magdalena Abakanowicz, Anatomy2, 2009,

Biebesheim am Rhein

Sackleinen, Kunstharz, Holz und Eisen

www.kunsthalle-darmstadt.de

Entwicklungen Von Barbara Kaspar

bis 14.12.

Mit Gips, Farbe und Sand

Christina Schwinn: Acrylmalerei auf Leinwand Die in Crumstadt lebende Künstlerin und GrafikDesignerin Christina Schwinn führt mit ihrer Malerei die Vielfalt der Möglichkeiten vor Augen, mit den unterschiedlichsten Farben, Formen, Strukturen und Leinwandgrößen Bilder entstehen zu lassen, die die Lebensfreude und den Optimismus des Betrachters wecken sollen.

bis 28.2. | Linie Neun | Griesheim Barbara Kaspar aus Griesheim, zweimalige Gewinnerin des Publikumspreises der Zwiebelmarktausstellung zeigt eine Auswahl ihrer Bilder, mal fotorealistisch und mal abtrakt in Acryl, im Café. • Wilhelm-Leuschner-Str. 58 | www.linie9.de

• Rathaus Riedstadt | Rathausplatz 1 | Stadtteil Goddelau Mo - Fr 7.30 Uhr - 12 Uhr | Do 14 - 18 Uhr 123 VORHANG AUF


VORHA NG auf g ehängt · kunst

Kunst-Ausstellungen. DARMSTADT. Akademie 55plus | Neuer Vortragsraum | Heidelberger Str. 89 | „Oldies but Goldies“ | Nicola Koch – Farbdrucke | bis Ende Januar 2013 Atelierhaus | Riedeselstr. 15 | Do / Fr 17 - 17 Uhr | „Frauen und Unikat-Schmuck“ | Bernhard & Meyer – Künstlerschmuck & Gerd Baum – Fotografien von | bis 9.12. Atelier Kunst Stück | Heidelberger Landstr. 270 | „Kunst zum Advent Art for advent Art pour Noel Arte para Navidad Noel icin sanat“ | Susanne Ott & Ute Laucks – Skulpturen & Bilder | 15.12. 14 - 18 Uhr Bauverein AG | Siemensstr. 20 | „Treffpunkt Kunst“ – Karen Tepperis | bis  7.12. Caritas CaféLaden | Dieburger Str. 1012 | Mo -Fr 10.30 - 18 Uhr | „Harmonie in Farbe“ | Lisa Burger – Bilder | bis 11.1. Café margret | Emilstr. 1 | täglich 12 - 18 Uhr | „Bilderausstellung“ | Dirk Seiler | bis 10. Januar 2013. EV. Andreasgemeinde | Paul Wagner Str. 70 | Mo / Di / Fr 10 - 12 Uhr | Do 16.30 - 17.30 Uhr | „Paradies – im Himmel und auf Erden“ | Mara Anders – Zeichnungen | Rena Bayer – Fotografien | bis 16.12. Farbraum art gallery | Sandbergstr. 8 | Di - Fr 15 - 19 Uhr | Sa 12 - 15 Uhr | nach Vereinbarung | „BRUCHSTÜCKE, 2010 - 2011“ | Doris Schäfer – Verfremdete Fotografie | bis 12.12. Galery der Schader Stiftung | Gorthestr. 1 | „Die subtile Gewalt der Dinge“ | ausgewählte Werke aus dem Bestand des Hessischen Landesmuseums | Führungen: 9.12. & 27.1.2013 | 11.15 Uhr. Galerie Trigon | Oberstraße 12 | Mo - Do 10 - 12 Uhr | Mi 16 - 19 Uhr | nach Vereinbarung | 9 KünstlerInnen Galerie netuschil | Schleiermacherstr. 8 | Di / Mi / Fr 10 - 13 Uhr | Do 10 - 18 Uhr | „Thesaurus: Schatzkammer Galerie“ | Malerei und Skulptur | bis 19.1. Ghv und LSV | Bartningstr. 57 | Mo - Fr 9 - 15 Uhr | „Agri Cultura 66: Begegnung mit dem Unbewussten“ | Lisa Winter | bis 17. Oktober & „Agri Cultura 63: Traumbilder, Erlebniswelten“ | Künstlerpaar Erika Heine und Klaus Blecher | bis 14. 12. Ihk Darmstadt | Rheinstr. 89 | Mo - Do 8 - 16.30 Uhr | Fr 8 - 15 Uhr | „made in Südhessen“ | Wanderausstellung über herausragende Innovationen, Patente

und Entwicklungen der letzten 150 Jahre | bis 21.12. Jazzinstitut Darmstadt | Galerie | Bessunger Str. 88 d | „Deutsche Jazzfotografen Band 2“ | Karl Heinz Fürst – Fotografien | bis 31.12. HSE Verwaltungsgebäude | Frankfurter Str. 110 | „Junge Kreative zu Gast“ | Hanna Hildebrand – Der perfekt nachhaltige Mensch. Hochschule Darmstadt | Geb. c 11 (mensa) | Schauraum / Ecke hochhaus | Schöfferstr. 3 | Di / Mi 12 - 15 Uhr | Do 12 - 16 Uhr | „Einblick“ | Ausstellung zur Geschichte der Hochschule Darmstadt wird fortgesetzt | bis 14. Februar 2013. Katharina Rogalla | Praxis für Physiotherapie | Georgenstraße 40 | Christiane Scherer – Vierecke 2010 & Torsten Beck – Moderne Kunst 2010 | bis14. 12. KunsTArchiv Darmstadt e.v. | Kasinostr. 3 | Di / Mi / Fr 10 - 13 Uhr | Do 10 - 18 Uhr | „Geschenkt, Gestiftet und Erworben“ | Neuzugänge der letzten 2 J. im Kunst Archiv | bis 22. März 2013, 13.12. 18 Uhr: Führung Kunsthalle Darmstadt | Steubenplatz 1 | Di - Fr 11 - 18 Uhr | Sa/So/Feiertage 11 - 17 Uhr | geschl.: 24./25.12. | 31.12. | 1.1. | „about blank. der leere raum oder das verschwinden der dinge“ | Magdalena Abakanowicz | Gregor Gaida | Sandra Kranich | Heike Weber – Bildhauerei & Objektkunst | bis 3. März 2013. Künstlerkeller im Schloss | Marktplatz 15 | „Bettgeflüster“ | Sigrid Awizio – Fotoserie | bis 8.12. Mathildenhöhe Ausstellungsgebäude | Museum Künstlerkolonie Olbrichweg 13 | Di - So 10 - 18 Uhr | Do 10 - 21 Uhr | „Alles Reklame“ | Plakatkunst der Künstlerkolonie Darmstadt | bis 6.1.2013. Museum Jagdschloss Kranichstein | Kranichsteiner Str. 261 | bis 30.9. Mi - Sa 13 - 18 Uhr | So / Feiertage 10 - 18 Uhr | ab 1. Oktober Mi - Sa 14 - 17 Uhr | So / Feiertage 10 - 17 Uhr | Führungen: So 15 Uhr „Kostbares und Alltägliches“ | Jagdliche Raritäten der Landgrafen und Großherzöge von Hessen-Darmstadt – Dauerausstellung Michaelskirche| | Liebfrauenstr. 12 | Mo 21 - 22 Uhr | „Blende in A-Dur“ | Reinhard Bartmann –Fotografien | bis Ende 1012. Praxis für Physiotherapie | Katharina Rogalla | Georgenst. 40 | Darmstadt | Malgruppe BEWO – Christiane Scherer &

bis 27.1.

Torsten Beck | bis 14.12. Regionalgalerie Südhessen im Regierungspräsidium Darmstadt | Luisenplatz 2 | Mo - Do 8 - 17 Uhr | Fr 8 - 15 Uhr und nach Vereinbarung | „ÜBER BLICKE“ | Waltraud Munz – Installative Malerei und Objekte | 3.12. - 31.1. Schlösschen Prinz-Emil-Garten | Heidelberger Str. 56 | Mo - Fr 10 - 17 Uhr und nach Vereinbarung | „Baummagie“ | Tina Viola Jens | bis 21.12. & „Bessunger Bilderbogen“ | Hannelore Bauch | 7.1. - 3. Februar.

IN DER REGION. BIEBESHEIM | Heimatmuseum | Rheinstraße 44 | So 10 - 12 Uhr | „Ein Hauch von Prominenz“ | Horst Jährling & Ralf Deistler – Filmplakate, Filmprogrammhefte, Autogrammkarten, Comic-Hefte | bis 12. Mai 2013 & Raum 1 | „Marktplatzgeschichte“ | Sonderausstellung | bis 31.12. BIEBESHEIM | Heimatmuseum-Treppenhausgalerie | Rheinstraße 44 | So 10 - 12 Uhr | Do 17.30 - 19.30 Uhr | „Die Nibelungen – Goldrausch-MachtrauschBlutrausch“ | Lothar Reinhardt – Bilder | bis 5. Mai 2013. BIEBESHEIM | Rathaus | Rathausplatz 1 Mo - Fr 8 - 12 Uhr | Mo / Mi 13.30 - 16.30 Uhr | „Partnerschaft von oben gesehen 2011“ – Fotoausstellung | 40 Jahre Partnerschaft mit Romilly sur Andelle / Frankreich 25 Jahre Partnerschaft mit Palo del Colle / Italien – Luftaufnahmen der Gemeinde Biebesheim am Rhein. dieburg | Schloss fechenbach | Markt 4 | Di - Sa 14 - 17 | So / Feiertage 11 - 17 Uhr | „UNESCO-Welterbe Limes – Römisches Erbe in Hessen“ | Illustrationen zum Leben am Limes | bis 20.1.2013. Griesheim | Linie Neun | Wilhelm-Leuschner-Str. 58 | „Stadtrauschen“ | Daniel Wildner – Bilder in Schwarz-Weiß oder mit sehr reduzierten Farbläufen | bis Ende Dezember & „Entwicklungen“ | Barbara Kaspar – Bilder | bis Ende Februar 2013. Groß-Gerau | Stadtmuseum | Am Marktplatz 3 | Mi / Sa 10 - 12 Uhr | Do 14 - 17 Uhr | So 13 - 17 Uhr | „Zur Römerzeit und zur Stadtgeschichte 1920-1990“ | Dauerausstellung & „Pecunia non olet“ | Römische Geldgeschichte im Siegel Groß-Gerauer Fundmünzen | bis 28. April 2013. Groß-umstadt | Kunstforum Säulenhalle | im Renaissance-Rathaus | Sa / So 10 - 18 Uhr | Beschleunigung in Farbe und Skulptur“ | Susanne Ott & Ute Laucks – Bil-

VORHANG AUF 124

Höchst im Odenwald | Rathausgalerie | Montmelianer Platz 4 | Mo - Fr 8 - 12 | Di 14 - 17 | Do 14 - 18 | „20 Jahre BBK-Südhessen“ | bis  28.12. Lindenfels | Das Deutsche Drachen museum | restauriertes Haus „Baureneck“ In der Stadt | Sa / So / Feiertage 14 - 18 Uhr „Drachendarstellungen aus aller Welt“ Dauerausstellung & „Drachen – ein großes Thema im Kleinformat“ | Internationale Mail-Art-Ausstellung | bis vorauss. Anfang Februar 2013. Neu-Isenburg | Stadtgalerie im Bürgeramt | Schulgasse 1 | Mo - Fr 7 - 18 Uhr | Sa 9 - 12 Uhr | „Poetic Rebel“ | Edward Hartwig – Fotoausstellung | bis 28. Februar 2013. Neu-Isenburg | Stadtmuseum „Haus zum Löwen“ | Löwengasse 24 | Fr 14 - 17 Uhr | Sa / So / Feiertage 11 - 17 Uhr | „Zauberwelt der Taschenspieler – Sammlung Wittus Witt! “ | gezeigt werden u.a. Zauberkästen | bis 15.1.2013. & „Christoph Golla – Stadtfotograf 2012“ – Isenburger Ansichten | Verniss.: 18.1. 19 Uhr | 18.1. - 17.3. Riedstadt-Goddelau | rathaus Rathausplatz 1 | Mo - Fr 7.30 - 12h | Do 14 - 18h | „Mit Gips, Farbe und Sand“ | Christina Schwinn – Acrylmalerei | bis 14.12. Riedstadt-Goddelau | Kunstgalerie am büchnerhaus | Weidstr. 9 | Do / So 14 - 18 Uhr | „Gedankenstrich“ | Ursula Stärk – Gemälde | bis 14.12. rüsselsheim | Stiftung Opelvillen | Ludwig-Dörfler-Allee 9 | Mi / Fr - So 10 - 18 Uhr | Do 10 - 21 Uhr | „Goyas Erben“ | Fünf KünstlerInnen und ein Künstlerduo – mehr als 200 Zeichnungen, Grafiken und Objekte | bis 27.1.2013. rüsselsheim | Waldschwimmbad | Amselstr. 3 | Sa/So 9 - 17 Uhr | „DinoMania“ | 50 Modelle in Lebensgröße | verlängert bis 9.12. SEEHEIM | Heimatmuseum im Hist. Rathaus | Ober-Beerbacher Str. 1 | So 15 - 17 Uhr | „Die mittelalterliche Welt der Burg Tannenberg“ | Dauerausstellung. ZEppelinheim | ZEppelin-museum | Fr 14 - 17 Uhr | Sa / So / Feiertage 11 - 17 Uhr Kapitän-Lehmann-Str. 2 | „75 Jahre Zeppelinheim“ | bis März 2013.

Jugendliche als Kunstvermittler in der Ausstellung: „Die subtile Gewalt der Dinge“ Bilder gesellschaftlichen Wandels 11

Elf junge Menschen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren aus der Lichtenbergschule Darmstadt und der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule Ober-Ramstadt begleiten in Dreier- und Vierer-Teams die Besucher an zwei Sonntagen. Ziel ist es, die eigene Altersgruppe, aber auch den regelmäßigen Museumsbesucher Jugendliche als Kunstvermittler in der Galerie der Schader-Stiftung, Darmstadt. Catharina Böhler (Lichtenbergschule, Darmstadt) ©Margit Sachse

der & Skulpturen | Verniss. 1.12. 19 Uhr & „Mara macht Winter“ – Ergebnisse eines Kindermalkurses | Verniss.: 19.1. 10 Uhr | bis 27.1.

• Galerie der Schader-Stiftung | Goethestraße 1 Führungen: So. 9.12. ] 27.1.2013 | 11.15 Uhr

ungezwungen an moderne Kunst heranzuführen. Anhand ausgewählter Werke aus dem Bestand des Hessischen Landesmuseums Darmstadt widmet sich die Ausstellung dem Motiv des Dinges und dessen Wandel in der Kunst des 20. Jahrhunderts.


VORHANG auf gewe c k t · kids So. 9.12.

t

k AU c F gewe

MÄRCHENTRÄUME AM KAMIN Mit ABRAXAS

Wer träumt an trüben, kalten Wintertagen nicht gerne von einem gemütlichen Abend am Kamin, um dem ganzen vorweihnachtlichen Trubel für eine Weile zu entkommen, mit wärmendem Feuer, einer spannenden Geschichte und duftendem Gebäck? Dort auf dem Dachboden wird es diesmal besonders kuschelig, denn am Kaminfeuer, welches ABRAXAS ebenso dorthin zaubern wird wie viele andere Überraschungen, lässt es sich besonders gut träumen. Dabei lauscht man der Geschichte von der Prinzessin die keine Pfeffernüsse backen konnte, ebenso wie dem Märchen über den Storch, der ein Geschenk bekam. • 15 Uhr | Biebesheimer Heimatmuseum | Rheinstraße 44 Eintritt: frei!

Kids · Splitter

So. 16.12.

KINDER SPIELEN PAPIERTHEATER

Die Zauberflöte In deutscher Originalsprache mit Erzähler

Ab 8 Jahren Die Zauberflöte ist die berühmteste, die populärste und die meist aufgeführte deutsche Oper. Die märchenhafte Handlung sowie die wunderbaren, eingängigen Melodien verzaubern Jung und Alt. Ohne zu übertreiben kann man sagen. Die Zauberflöte ist bei Kindern die beliebteste Oper schlechthin.

Mi. 16. - 19.1. | 16 - 18 Uhr

• Bessunger

Forstmeisterhaus Forstmeisterstraße 11 Darmstadt pro Treffen 2, nur mit Anmeldung

• 15 Uhr | Otto-Berndt-Halle (Mensa) | Darmstadt | Alexanderstr. 4

Allgemeine Schlossführung

Tickets: ab 25,50 E | www.reservix.de/tickets

So. 20.1. | 15 Uhr Schlossführungen bieten

Mi. 2.1.

einen Überblick über das Museum mit einem Gang durch die fürstlichen Räume (Gemälde, Interieurs), die Waffenkammer und den jagdhistorischen Rundgang.

• Jagdschloss Kranichstein | Darmstadt

Kranichsteiner Straße 261 Tickets: 2 , Kinder | 5 , Erw. | Tel. 06151 - 9 71 11 80

Mama Muh feiert Weihnachten

Rund ums Auge – Wie Tiere sehen Ferienprogramm für Kinder von 8 bis 10 Jahren

Wie sehen Insekten durch ihre Facettenaugen? Warum sieht der Fuchs etwas anderes als das Kaninchen? Zum Thema „Sehen“ werden Experimente veranstaltet um herauszufinden, wie Tiere ihre Umwelt wahrnehmen. • 14 Uhr & 16 Uhr | Bioversum | Kranichstein

Ab 4 Jahren

Kranichsteiner Straße 253

Do. 6.12. | 16 Uhr

www.bioversum-kranichstein.de Tickets: 8 E | Tel. 0 61 51 - 97 11 18 88

Es ist der Tag vor Heiligabend. Während alle anderen Kühe ruhig im Stall stehen, tanzt Mama Muh mal wieder aus der Reihe, denn sie hat eine verrückte Idee. Sie will aus ihrer Milch

So. 2.12.

Alle Jahre wieder Weihnachtskult mit TATÜT

Schlagssahne machen und damit den Bauern überraschen. Dagegen verbreitet ihre Freundin die Krähe wie so oft schlechte Laune. Da die Krähe, pessimistisch und egoistisch wie sie nun einmal ist, nicht mit Geschenken rechnet, beschenkt sie sich vorsichtshalber selbst. Doch in ihrer Gier kann sie mit dem Auspacken nicht warten und steht an Heiligabend ohne Päckchen da.

• Hugenottenhalle | Neu-Isenburg www.hugenottenhalle.de Tickets: 5 , | Tel. 0 61 02 - 7 76 65

Pünktlich zum 1. Advent öffnet sich die Theatertüte im Saal der Gaststätte „Zum Kühlen Grund“ in Reinheim auch in diesem Jahr wieder für das kultige Weihnachtsstück „Alle Jahre wieder – Ein tierisches Krippenspiel“, welches so schwerwiegende Fragen zu lösen versucht wie: Ist Weihnachten etwa eine ganze Nacht lang weinen? Oder: Wenn Weihnachten kommt, wo kommt es her? Kann man es womöglich suchen?

| Frankfurter Str. 152 • 11 Uhr | Theater aus der Tüte | Zum Kühlen Grund | Reinheim | Heinrichstr. 17 Tickets: 4,50 E | Tel. 0 61 64 - 91 38 71 | theaterausdertuete@gmx.de 125 VORHANG AUF


scharf nachgedacht

Wer nimmt ab und zu ab und zu?

t

k AU c F gekna Sudoku Light

Sudoku HEavy 6 6

8 7

1

5

4

8

5

8

2

6

4

2

4

5

5 5

8

7

9

2

6

4

8

7

9

7

4

2

6

1

1

4

9 5

1 9

2

7

3 5

4

3

2

5

9

3 5

2 9

3

1

4

8

ANAGRAMM Wer verbirgt sich hinter diesen Buchstaben?

KURZ BERG MACKER

auf gesucht

AUFLÖSUNGEN AUS UNSERER November - AUSGABE LIGHT

HEAVY

Anagramm Sandra Bullock

8

9

2

7

1

3

4

5

6

2

8

4

7

6

1

3

9

5

1

5

6

8

4

2

7

9

3

7

6

3

5

9

4

1

2

8

auf gepasst

4

7

3

9

5

6

8

1

2

9

1

5

2

8

3

4

7

6

Divisionen

6

2

5

3

8

9

1

7

4

5

2

7

1

4

8

6

3

9

9

4

1

6

7

5

2

3

8

6

9

8

3

7

5

2

4

1

3

8

7

4

2

1

5

6

9

3

4

1

6

2

9

5

8

7

2

3

8

5

9

7

6

4

1

4

7

6

8

1

2

9

5

3

5

1

9

2

6

4

3

8

7

1

5

2

9

3

7

8

6

4

7

6

4

1

3

8

9

2

5

8

3

9

4

5

6

7

1

2

VORHANG AUF 126

Johnny Depp das foto-quiz GrafenstrßE 19 Heimstättenweg 140 MoosbergstraßE 52 schlossgartenplatz

Scharf Nachgedacht Den Vorhang

Lösungswort: eisberg

auf gefunden

Haselnuss

6


VORHANG auf geknack t · R ä t s e l

Auf gesucht · Das Foto-Quiz

Impressum

Sind Sie ein guter Beobachter?

VORHANG AUF

Ordnen Sie den Bildern 1 bis 4 jeweils den richtigen Straßennamen oder Platz zu. Daraus ergibt sich dann das Lösungswort. Für diese Ausgabe waren Tarik und Gerald in Darmstadt Mitte, im südlichen Teil und im nordöstlichen Teil der Stadt unterwegs.

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Verlags GmbH Landskronstraße 74 64285 Darmstadt Tel.: 0 61 51 – 66 45 13 Fax: 0 61 51 – 66 45 16 www.vorhang-auf.com info@vorhang-auf.com

Herausgeber und v.i.S.d.P. Giuseppe Pippo Russo

Anzeigen Giuseppe Pippo Russo Tel.: 0 61 51 - 66 45 12 Helmut Assies Tel.: 0 61 51 - 66 45 29

Eulerweg 18

Taunusstraße 41

Herrngartenstraße 23

Kranichsteiner Straße 77 Ralf-Roman Korschan

Schustergasse 18

Kittlerstraße 41

Weinbergstraße 23

Heinheimer Straße 77

Mobil: 01 70 - 23 12 332

Niebergallweg 18

Lichtenbergstraße 41

Sandbergstraße 23

Gutenbergstraße 77

Layout- & Anzeigengestaltung

Ludwigsplatz 18

Liebfrauenstraße 41

Herderstraße 23

Wenckstraße 77

Hülya Akgün | Sylvia Behrens Tel.: 0 61 51 - 66 45 13

Mitarbeiter Redaktion

Lösungswort

Hülya Akgün | Helmut Assies | Sylvia Behrens

Nehmen Sie aus Bild 4 den 1., 6. & 7. Buchstaben, aus Bild 2 den 1. & 2. Buchstaben, aus Bild 1 den 9. & 10. Buchstaben und aus Bild 3 den 5. & 6. und 3. & 4. Buchstaben.

Gerald Block | Simon Colin | Ralf-Roman Korschan Christoph Monnard | Matthias Müller Hanne Rejzek | Pippo Russo | Michael Schardt Walter Schwebel

Fotografen Künstler- und Agenturbilder | Helmut Assies Gerald Block | Tarik Calgici · www.tarikcalgici.de Pippo Russo | Darko Smit

Auf gesucht · Wer ist das?

Medienpartner Ralf-Hellriegel-Verlag, Darmstadt SV Darmstadt 98

Belichtung & Druck apm – alpha print medien AG | Darmstadt

Erscheinungsweise: 10 mal im Jahr zum Monatsbeginn

Auflage 30.000 Exemplare. Es gelten die Mediadaten 1/2012

Copyright Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen, alle Rechte vorbehalten, Nachdruck von Anzeigen,

Auf gepasst

Auf gefunden

Artikeln und Bildern (auch auszugsweise) nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages!

Was ist das?

(1) Welches ist in Mitteleuropa der längste Monat des Jahres?

Redaktionsschluss für Februar 2013: 21.01.2013

(2) Ein Segelflugzeug stürzt über der Deutsch/Französischen Grenze ab. Auf welcher Seite liegt der Motor? 127 VORHANG AUF


Dieter Glogowski präsentiert

Weitsicht 9. Multimedia-Festival Darmstadt

p r e m ie

re

KenIA DIe 50 GrÖSSTen SChäTze Hartmut Fiebig Samstag, 13.4. 2013 10:30 Uhr

W Schweeitsicht r punk

A frika t

p r e m ie

re

burmA loST AnD founD Malte Clavin Sonntag, 14.4. 2013 10:30 Uhr

p r e m ie

aA f r i kF i lm M u s iSkh o w

nfa m il iet ev en

re

AbenTeuer SAhArA

TrAumreISe AfrIKA

Andrea Nuss

mit ADESA (Musik) und Katja & Josef Niedermeier (Multimedia)

Sonntag, 14.4. 2013 14:00 Uhr

Samstag, 13.4. 2013 14:00 Uhr

eISzeIT

PATAGonIen Auf Den SPuren Der GAuChoS

fASzInATIon AnTArKTIS

André Schumacher

Andreas Hutter Samstag, 13.4. 2013 17:00 Uhr

p r e m ie

Sonntag, 14.4. 2013 17:00 Uhr

re

bhuTAn 26° 28° n

ThomAS huber

Film von Stefan Erdmann

„Im Vakuum der Zeit“

KÖnIGreICh Im hImAlAyA

Sonntag, 14.4. 2013 20:00 Uhr

Samstag, 13.4. 2013 20:00 Uhr

Sa 13. - So 14. April 2013 darmstadtium F otografie A dventure R eisen O utdoor

Über 100 Aussteller und Organisationen präsentieren sich im Foyer des darmstadtiums zu den Themen fotografie, adventure, reisen und outdoor. Eintritt frei!

Schlossgraben 1, 64283 Darmstadt

Karten-Vorverkauf: fotogena Darmstadt, Rheinstr. 7-9, Tel. 06151-1 77 37-6 Kleine fluchten Darmstadt, Magdalenenstr. 3, Tel. 06151-71 72 89 Sta travel Darmstadt, Wilhelminenstr. 25, Tel. 06151-7 85 93 20 ticKetShop-luiSencenter Darmstadt, Tel. 06151-2 79 99 99 franKfurt ticKet Hauptwache B-Ebene, Frankfurt, Tel.: 069 / 13 40 400

Karten zum Selbstausdrucken und weitere Infos:

www.weitsicht-darmstadt.de

Zentrum für Nutzfahrzeuge und Freizeitmobile Darmstadt · Riedstraße 5· Telefon (06151) 864-200 · Internet + E-Mail: www.wiest-autohaeuser.de

VORHANG AUF  

magazin der region darmstadt

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you