Page 1

VORHANG

AUF

! s ‘ t h e g

magazin der re gion darm st adt

Kostenlos Nov. 2015

w w w.vorhang-auf.com

Nr. 202 – 20. Jahrgang

800 Termine ** Bühne * Live * Party * Family * Kino * und mehr Gewinne

TICKETS im Wert von mehr als

2.800 E

www.vorhang-auf.com Extraheft: AUF Die der ganze BühneSaison 2014/15 unser Chef im Überblick musiziert

AUF zur schönen AUF Kurs! Bergstraße Großes Klassenerhalt Special

AUF Leben AUF ins - Männerschnupfen Freie! Die Biergarten ist tatsächlich Saison schlimmer! beginnt!

AUF gut Glück! Super Gewinne!


Verlosungen siehe www.vorhang-auf.com

Herbstkonzert

21. November 2015 19 Uhr Jan Gazdzicki (Klavier) Chopin, Mykietyn, Kapustin, Mozart, Darmar Orangerie | Darmstadt Bessunger Strasse 44 Eintritt 15/12 E€ www.salonik.de Hotline: 06155/605714

ristorante pizzeria Räumlichkeiten für Feiern aller Art für bis zu 70 Personen Jetzt schon an Weihnachten denken! Ober-Ramstädter-Str. 96 | 64367 Mühltal | Tel: 0 61 51 - 3 96 66 99 So + Di - Fr 11.30 - 14.30 & 18 - 23 Uhr | Sa 18 bis 23 Uhr | Montag Ruhetag www.wacker-ristorante.de

Vorhang Auf_Weihnachten_2015_95x135mm.indd 1

VORHANG AUF 2

20.10.2015 16:29:13


el Greco

Restaurant

Wir mac

! k i s u M n e h

am Trautheim

Jetzt moderner und stilvoll essen!

Balu reloaded

14.11. | 20 Uhr Bessunger Knabenschule

AUF ein Wort · Intro

 Griechisch-Mediterrane Küche  Catering  Nebenräume für Weihnachtsfeiern Di. - So. & Feiertagen: 11.00 - 14.30 Uhr & 17.00 - 24.00 Uhr

Am Trautheim 1, 64367 Mühltal  0 61 51 - 501 45 45 www.restaurant-trautheim.de

Giuseppe Pippo Russ

o

Liebe Leserinnen und Leser, wenn Spaß und Musik zusammenkommen, kann es sich eigentlich nur um ein Konzert der von mir selbsternannten besten „Classic-Rock-Pop-Combo“ Giuseppe Pippo Russo der Welt handeln: BALU - the artists formerly knows as „Slim-Fast“:-) treten endlich wieder auf. Ort:Bessunger Knabenschule | Datum 14.11. | Uhrzeit: Einlass 19.30 Uhr AK 5 Euro | Getränke - (wie immer in der Bessi) günstig Stimmung: gute, ja beste Laune! Ansonsten bietet diese Ausgabe noch mehere hundert Tipps, um den Monat freudig zu durchleben.

Persisch-Orientalische Spezialitäten

WEIHNACHTEN EXKLUSIV FEIERN Dieburger Str. 73 | Darmstadt | Tel. DA. 6011640

www.shiraz-restaurant.de

Trattoria

Restaurant - Pizzeria

Siciliana

Giuseppe Pippo Russo

Inhalt | AUF gesplittert | 11 | 2015 •  AUF gut Glück · Verlosungen 2 •  AUF geschnappt · Foyer 4

•

AUF zum English Theatre · The Life 5

•  AUF zur DA Nacht im Green Sheep 9 •  AUF die Geschenke 10 •  AUF gehängt · Kunst 14

• frische italienische Küche • familiäre Atmosphäre • Parkplatz am Haus

Antonino Salvo

Reservieren Sie rechtzeitig für Ihre Familien- & Weihnachtsfeiern

11.30 - 14.30 Uhr & 17.30 - 23.30 Uhr Montag Ruhetag

Darmstädter Str. 80 | an der Esso-Tankstelle | 64380 Roßdorf | Tel.: 0 61 54 - 95 03

•  AUF Leben · Körper, Geist & Seele 16 •  AUF gespießt · Kolumne Walter Schwebel 20 •  AUF Takt · Klassik 22 •  AUF tritt · Live 24

ehemals:

•  AUF zum Musiktheater Rex 28 •  AUF geführt · Bühne 30 •  AUF geschlossen · Family & Co 35 •  AUF geschrieben · Literatur 36 •  AUF getischt · Gastro Special 38 •  AUF Kurs · Klassenerhalt 44 •  AUF gedreht · Kino 50 •  AUF geht’s · Veranstaltungskalender 54

Für Weihnachtsfeiern

haben wir für kleine und große Gruppen genügend Platz auch in zwei separaten Räumen. Neben unseren leckeren Speisen haben wir eine große Weinkarte und mehr als 170 Single-Malt-Whisky Um Rese Öffnungszeiten: Mo + Mi - Sa 11 - 14 und 17 - 23 Uhr

sonntags durchgehend 11 - 23 Uhr

rvierung wird

gebeten

Kohlweg 9 | 64409 Messel  Tel. 0 61 59 - 482

Gepflegte Atmosphäre - barrierefrei - Gastronomie für alle! VORHANG AUF 3


AUF geschnappt · Foyer AUF geschnappt · Foyer

Fotos: Rüdiger Dunker

Weihnachtsmarkt in Darmstadt 2015 Ein Fest für Kinder Bald ist es wieder soweit: Auf dem Darmstäder Marktplatz stehen die bunten weihnachtlich beleuteten Buden und verbreiten Lebkuchen- und Glühweinduft – der Stände der Partnerstädte aus Lettland, Ungarn oder der Schweiz sorgen für internationalem Flair, die Weihnachtspyramide dreht sich am Marktplatzbrunnen. Sie feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum und wurde deshalb vom Darmstädter Schaustellerverband renoviert. Am Montag, 23.11. um 18.15 Uhr wird der Markt von Oberbürgermeister Jochen Partsch und Stadtkämmerer André Schellenberg eröffnet. Für die musikalische Untermalung sorgt der Wixhäuser Kinder- und Jugendchor BeChoired. Da es in Darmstadt viele Kinder gibt, die dieses Fest zum ersten Mal in Deutschland erleben, gibt es eine eigene Eröffnung für Kinder, am 24.11. um 17 Uhr, durch Sozialdezernentin Barbara Akdeniz und Bürgermeister Rafael Reißer geben. Dabei treten die „Schulspatzen“ von der Elly-Heuss-Knapp-Schule und das Theater Piccolo auf. Dienstags und mittwochs gibt es am

späten Nachmittag ein Kinderprogramm auf der Weihnachtsmarktbühne. Auf dem benachbarten Friedensplatz lockt an den vier Adventswochenenden der „Vielbunte Weihnachtsmarkt“ mit Infostand und einem „überraschenden“ Bühnenprogramm – sowie der Kunsthandwerkermarkt. Angeboten werden Schmuck, Seifen, handgerollte Kerzen, Filz-, Glasund Porzellanarbeiten und vieles mehr. Auch hier gibt es ein besonderes Schmankerl für die Kinder mit Lesungen selbstgewählter Texte zur Weihnachtszeit von bekannten Darmstädtern. Mit dabei sind etwa der Leiter des Stadtarchivs Peter Engels, Alexa Christ, Direktorin des Schlossmuseums und Aurora DeMeehl als Mann verkleidet mit Herrn Schmidt. Auch vor der „Langen Nacht der Partnerstädte“ auf der Marktplatzbühne am Mittwoch, 16.12. wird es um 17 Uhr speziell für die Kinder „Weihnachtliches aus aller Welt“ zu sehen und zu hören geben. Ein weiterer Schauplatz ist unter dem Titel „Heilig’s Blechle“ der Foodtruck-Weihnachtsmarkt im City

Carree, mit täglichem Programm ab 12 Uhr bei freiem Eintritt. Das vollständige Programm ist ab sofort im Darmstadt Shop am Luisenplatz erhältlich oder unter www.weihnachten-in-darmstadt.de erhältlich. Öffnungszeiten 23. November bis zum 23. Dezember: Montag bis Donnerstag 10.30 bis 21 Uhr Freitag und Samstag 10.30 bis 22 Uhr Sonntag 11.30 Uhr bis 21 Uhr Kunsthandwerkermarkt auf dem Friedensplatz an allen vier Adventswochenenden, Samstag 11.30 bis 20 Uhr und Sonntag 11.30 – 19 Uhr.

Mimikie

Wert- & Wundervolles für Kinder Im Herzen des Martinsviertels kann man den schön gestalteten, individuellen Kinderladen Mimikie entdecken. Hier findet man liebevoll ausgewählte Kindersachen, fröhlich bunte Kindermode aus ökologisch wertvollen Materialien und ausgefallene Spielsachen. Außerdem schöne Dinge mit besonderem Design fürs Kinderzimmer wie Lampen, Aufbewahrungsboxen, und Lauflern- und Krabbelschuhe zum Selbergestalten. Eine tolle Kinderspielecke lädt die Familie zum Verweilen und ruhigen Stöbern ein. • Mimikie | Darmstadt | Schuknechtstr. 1 | Tel. 0 61 51 - 9 50 03 01 Öffnungszeiten: Di - Fr 10 - 18.30 Uhr I Sa 10 - 14 Uhr VORHANG AUF 4


Foyer

Ghost

Ruling Class

Saturday NIght Fever

The Glass Menagerie

“The Life” - Take a Walk on the Wildside New Yorker Rotlichtmillieu trifft Frankfurter Bahnhofsviertel 7. November 2015 bis 14. Februar 2016 „The Life“ Mit „The Life“ hat das English Theatre Frankfurt eine wertvolle Musical-Rarität in den Spielplan aufgenommen. Es ist eines der letzten Werke aus der Feder des preisgekrönten Musicalkomponisten und -texters Cy Coleman. Nominiert für 11 Tony Awards, ausgezeichnet mit zweien, kommt das Musical nach 10 Jahren wieder nach Deutschland und das erste Mal nach Frankfurt. Für die Produktion von „The Life“ konnte das English Theatre den britischen Erfolgsregisseur Ryan McBryde gewinnen. „The Life“ blickt als Musical hinter die Welt voller Glitzer und Scheinwerferlicht und beleuchtet die Schattenseiten, die wahren Geschichten, die hinter den stets sexy und happy wirkenden Masken ihrer Akteure stehen; ein Blick hinter die Kehrseite des Amerikanischen Traumes. Junge Mädchen, die davon träumen, Tänzerin oder Schauspielerin oder Sängerin zu werden, geraten schnell an falsche, die aus ihren Träumen Kapital schlagen.

Kunst als Spagat über den Ärmelkanal rücksichtslosen Zuhältern und ausgebeuteten Prostituierten. Das English Theatre Frankfurt produziert als größtes englischsprachiges Theater in Kontinentaleuropa Musicals und Theaterproduktionen auf hohem Niveau. Mit der letztjährigen Deutschlandpremiere von „Ghost“ wurden über 30.000 Besucher ins Theater gelockt. Mit diesem ‚Coup’ überraschte das English Theatre Frankfurt die Presse und Musicalszene gleichermaßen. Kein großer Musicalproduzent hatte die Rechte zur Deutschlandpremiere von „Ghost“ erhalten, sondern ein kleines, lokales Theater mit viel internationalem Flair. Dies liegt vor allem auch an den Produktionsbesonderheiten am English Theatre. Die Schauspieler und Sänger sind englische Muttersprachler, die Castings für die Produktionen finden in London oder New York statt und Regisseure, Kostüm- und Bühnenbildner werden aus dem englischsprachigen Ausland rekrutiert.

die Bühne gebracht wird.

Termine „The Life“ Dienstag bis Samstag: 19.30 Uhr Sonntag: 18 Uhr 7.11.15 – 14.2.2016 Tickets: Preise/Vollzahler: 32 - 50  E Kartenvorverkauf: Gallusanlage 7 Öffnungszeiten des Ticketschalters: Mo.

12.00 - 18.00 Uhr

Di. - Fr 11.00 - 18.30Uhr Sa.

15.00 - 18.30 Uhr

So.

15.00 - 17.00 Uhr

The English Theatre | Gallusanlage 7

Spritzig, scharfsinnig und melodienreich beschreibt The Life das pulsierende Leben auf den Straßen am Times Square der frühen 1980er Jahre. Alles hat seinen Preis – insbesondere Sex. Es ist nicht nur die Geschichte der Stadt, die niemals schläft, sondern auch eine von Liebe und Betrug zwischen

In der „internationalsten Stadt Deutschlands“ passt es auch dieses Jahr, wenn mit „The Life“ die Neonwelt des New Yorker Times Square im Frankfurter Bahnhofsviertel wiederbelebt wird und der amerikanische Traum des Kapitalismus in der Bankenmetropole Frankfurts auf

Frankfurt am Main Tel.: 069 / 242 316 20 Fax: 069 / 242 316 45 E-Mail: box-office@english-theatre.de www.english-theatre.de 5 VORHANG AUF


F oye r PIROSCHKA

DEUTSCH-UNGARISCHE KÜCHE FAMILIE CSIKOS

Obergasse 1 64673 Zwingenberg 06251/570070 derkoch1@t-online.de www.piroschka-zwingenberg.com

• ••••••• •

Seit 1998

•••••••

shalimar •

10.11. | R  udelsingen

Restaurant

Nun kommt das Original-Rudelsingen nach Darmstadt!

Mit dem Flair des Orients Indisch-Pakistanische tandoori Spezialitäten

17:29

Ist es zu stark, bist Du nicht durstig!

Nach dem großen Erfolg des RUDELSINGEN© in mehr als 50 Städten in Deutschland mit Seit Nur erhältlich im Braustüb´l monatlich über 5.500 Rudelsängern kommt Brauereiausschank und City Braustüb‘l – das Original-RUDELSINGEN nun endlich·1998 nach Bockstark mokkadunkel undund solange der Vorrat reicht Darmstadt. Das erste Darmstädter Rudelsingen · Spezialmalze: Caramünch, Pilsner Malz Bockstark und für alle Generationen• feiert seine Premiere im Carabelge und • mokkadunkel, so kommt das neue · Aromahopfen: Hallertauer und Mokka Stout daher – feine Aromen von TrockenJagdhofkeller. Hits zum MitsingenRestaurant – Schlager, Aroma Select früchten, dunkler Schokolade und natürlich Kaffee. Evergreens, Pop und Rock – werden präsen· Nur frisch vom Fass Superlecker mit dunklem Malz gebraut wird es vor tiert von Jörg Siewert (Gitarre) und Steffen · Alkohol: 6,2 % allen Dingen Stoutbier-Fans in den Bann ziehen. Walter (Klavier). Das Mitmachen ist dabei · Stammwürze: 16,9 Hergestellt wird%das dunkle Bier aus den Spezialmalausdrücklich erwünscht: „Gemeinsam zu Indisch-Pakistanische zen Caramünch, Pilsener Malz und Carabelge - dazu singen macht Spaß, undtandoori es befreit!“, erklärt Spezialitäten kommen die Aromahopfen Hallertauer und Aroma Siewert. „Deswegen sehen wir am Ende unSelect. Mit 6,2 % Alkohol und einer Stammwürze seres Programms eigentlich ausschließlich von 16,9 % schmeckt es am besten frisch vom in strahlende Gesichter.“ Gemeinsam mit Fass und eignet sich hervorragend als Begleitung Steffen Walter hat er ein gut zweistündiges zu den herzhaften Gerichten und gemütlichen Programm zusammengestellt. 13.11.13 17:29 Brauhaus-Abenden jetzt in der kalten Jahreszeit!

•••••••••••••••• ••••••• www.shalimar-darmstadt.de 13.11.13 www.shalimar-bensheim.de

Braustüb‘l Mokka Stout – Unser Liebling für den Winter

•••••••

shalimar

Mit dem Flair des Orients

523_Shalimar_01.11.13.indd 1

• 19.30 Uhr | Bessunger Jagdhofkeller

Eine Brücke zwischen Sport und krebskranken Kindern.

Darmstadt Bessunger Str. 84 Tickets: 9 E (AK) | www.jagdhofkeller.com

Die Aktion von Jonathan Heimes und Andrea Petkovic.

www.dumusstkaempfen.de

Gebackener Spaghettikürbis Grünkohlsalat italienisch Zutaten (für 4 Pers.)

Die Rezeptidee von „Die Gemüsekiste“

1 Spaghettikürbis 3 Knoblauchzehen 4 EL Olivenöl Salz und Pfeffer aus der Mühle

für die Soße: 3 EL Balsamico-Essig ½ TL Honig Zubereitung: 3 EL Gemüsebrühe • Den Kürbis waschen, den Ansatz entfernen, halbieren 4 EL Olivenöl

mischen und den Salat ca. 45 Minuten ziehen lassen.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anund das Kerngehäuse mit einem Löffel auskratzen. rösten. Den Salat mit den Olivenöl und zerkleinerten Knoblauch in eine Schüssel Zubereitung: Pinienkernen und dem gemiteinander vermischen und das Kürbis-Fleisch damit Kürbisspaghetti Alle Zutaten fürDie die Salatsohobeltenkönnen Parmesan bestreubestreichen. Salz und Pfeffer darüber geben. einer kräftigen Tomatensoße/Bolognese und Zutaten: ße miteinander• mit verrühren en und servieren. Parmesan serviert werden. Für 4 Pers.: und kräftig abschmecken. • Mit den Schnittflächen nach oben im Backofen bei 200° 300g Grünkohl C (180°C Umluft) ca. 60 Min. garen. Nach ca. 30 Minuten • nach dem Erkalten mit Tomaten, Bundzwiebeln und 1mit Apfel Den Grünkohl dem Pinsel nochmals Knoblauch-Öl über das Fleisch waschen und einer Essigsauce zu einem Salat zubereitet werden. 100g getrocknete, inwird, feine streichen. Wenn das Kürbisfleisch braun dasStreifen Ganze schneiden. eingelegte Tomaten und Tomaten mit Backpapier abdecken und weiter Apfel garen. Sobald das • mit in Ei, kleiMehl, Kräutern, Salz und Pfeffer zu einer 100g Pinienkerne neleicht Stücke schneiden. Die zubereitet und in Olivenöl goldbraun Fruchtfl eisch weich ist lässt es sich ganz mit einem Puffermasse 100g LöffelParmesan herauskratzen und verfällt zu Spaghetti“nudeln“. Zutaten mit der ausgebacken Soße ver- werden. VORHANG AUF 6

• w ww.unser-braustuebl.de


Foyer 7.11.- 8.11. | Frauen Kreativmarkt 70 Ausstellerinnen werden beim Frauen Kreativmarkt ihre handwerklichen Erzeugnisse präsentieren und zu einem Spaziergang durch eine Welt der kreativen Dinge einladen. Hier kann man sich von schönen phantasievollen Arbeiten aus den verschiedensten Materialien verzaubern lassen. Zu sehen sind Hüte, Keramik, Schmuck, Gefilztes, Genähtes, Gestricktes, Gehäkeltes, Geschöpftes, Gemaltes, Geklebtes, Geformtes und vieles mehr. Seife und Schmuck, Buchbinderinnen und Fotografinnen, Glas und Ton, etc. Kleine Speisen, Kaffee und Kuchen werden ebenfalls angeboten.

• Justus-Liebig-Haus | Darmstadt | Große Bachgasse 2 Sa 8.11. 11 - 19 Uhr | So 9.11. 8 - 18 Uhr | Infos: Brigitte Hohls | Tel. 0 61 54 - 537 97

Eine echte „Waffel-Oase“ Manuel Lücker hat sich einen Lebenstraum erfüllt. In der Julius-Reiber-Straße 2, Ecke Wilhel-Leuchner-Straße an Darmstadts Schulinsel hat er die 1. „Darmstädter Waffel Oase“ eröffnet. Hier gibts es zu günstigen Preisen „frische Waffel Spezialitäten mit frischer Sahne und frischem Obst & Getränke to go“. Unter anderem duftende Kaffee-Spezialitäten und Softdrinks. Da läuft einem bei den verschieden Varianten mit den bunten Toppings und den Dessertsaucen gehörig das Wasser im Mund zusammen. Geöffnet hat dier Oase von Montag bis Samstag zwischen 10 unsd 18 Uhr. Das Angebot ist einfach: Sehr zu empfehlen! • w ww.darmstaedter-waffel-oase.de

RESTAURANT – TERRASSE – EVENT 400 JAHRE ESSKULTUR

Gültig bis 30. Nov. 2015

DER TRADITIONSGASTHOF IN ZWINGENBERG

Jetzt Weihnachtsfeier reservieren

Löwenplatz 6 · 64673 Zwingenberg • Fon: 06251-9396777 www.bunterloewe-zwingenberg.de • info@bunterloewe-zwingenberg.de

7 VORHANG AUF


F oye r

Gut gewartet durch den Winter VSF..Winterservice in der Luftpumpe

4.12. | Feuer & Eis bis 23 Uhr

Damit Winterradler mit einem optimal vorbereiteten Fahrrad durch die kalte Jahreszeit kommen, empfiehlt Peter Esselborn vom Fahrradladen Luftpumpe das Rad noch vor dem ersten Schnee von einem Fachmann warten zu lassen. Speziell zu diesem Zweck bieten die VSF-Fachgeschäfte ein besonderes Angebot: den VSF..Winterservice. In mehr als 100 Arbeitsschritten wird das Fahrrad einer gründlichen Sichtinspektion unterzogen, werden Schraubverbindungen überprüft und ggf. nachgezogen und bewegliche Teile geschmiert bzw. gefettet. Noch bis zum 29. Februar gibt es zwölf Euro Rabatt auf die VSF..Wartung. Ein entsprechender Gutschein kann auf der Webseite des VSF (www.vsf.de) heruntergeladen werden.

Mit Eisbildhauern und Feuershows in Darmstadt Unter dem Motto „Feuer & Eis“ lädt das Citymarketing am Freitag, den 04. Dezember, zum „Late-Night-Shopping“ in die Darmstädter Innenstadt. So gegensätzlich wie die Elemente „Feuer & Eis“ fällt auch das Programm an diesem Abend aus. Einerseits kann man ganz entspannt die ersten Weihnachtseinkäufe erledigen und mit einem gemütlichen Rundgang den Weihnachtsmarkt erkunden. Andererseits kann man sich von eisigen Lichtzipfeln, spektakulären Feuershows und der Modellage von Eisskulpturen faszinieren lassen. Die Geschäfte der Innenstadt und der Weihnachtsmarkt sind an diesem Abend bis 23 Uhr geöffnet.

• Luftpumpe Fahrradhandel GmbH | Darmstadt-Eberstadt | Heidelberger Landstr. 190

• Infos unter:

Tel. 0 61 51 - 29 18 84 | www.luftpumpe.de Mo - Fr 9 - 18.30 Uhr | Sa 9 - 14 Uhr | mittwochs Ruhetag

www.darmstadt-citymarketing.de

Restaurant Kassandra Deutsche- und Griechische Spezialitäten Di - Sa 17 Uhr - 01 Uhr | So 11 - 14.30 Uhr & 17 - 01Uhr Mo Ruhetag (außer an Feiertagen)

10. Jubiläum Sa. 21.11. Einlass 19 Uhr Comedy mit Stargast Woody Feldmann Griechisches Überraschungsmenü Begrüßungsgetränk 15 € Tisch-Reservierung erbeten! Haardtring 256a | Darmstadt | Tel.: 0 61 51 - 130 37 96 www.speiselokal-kassandra.de

Rauc

herk

neipe! K t l u K e Di erplatz am Rieg

Riegerplatz 7 • Darmstadt Öffn.: täglich ab 17 Uhr Karina, Walter und das Team freuen sich auf Euch!

VORHANG AUF 8

neip

Lilien, Fußball & Sport Total! Alle Spiele – Alle Tore AufAlle 5 großen Spiele Flachbild-TV‘s - Alle Tore Auf fünf großen Flachbild-TV‘s Saalbaustr. 7 · Darmstadt · Tel.: DA - 601 88 33 So - Do 11 - 3 Uhr · Fr & Sa 11 Uhr - open end

e


1. Darmstädter Nacht im Grünen Schaf „Komme Se nachm Schaf? Eher wie net“ Mathildenhöhe, Schloss, Lange Lui, Woog, Böllenfalltor, Orangerie, Ludwigshöhe, Heinerfest, die Heiner, Datterich, … Da denkt man sofort an die großherzogliche Stadt Darmstadt im schönen Südhessen. Am Samstag, den 28.11. bietet sich den Gästen im „Grünen Schaf“ (wie das Green Sheep an diesem Abend heißt) die Möglichkeit, diese Stadt mal auf eine etwas andere Art zu erleben. Los geht es bei freiem Eintritt ab 19

Uhr.

Der bekannte Krimiautor und Wahl-Darmstädter Michael Kibler liest im Obergeschoss in seiner eigenen Art unter anderem aus seinen zahlreichen Darmstadt Büchern. Im Untergeschoss laufen DVD’s über Darmstadt.

Die Küche zaubert leckere Speisen, wie hausgemachter Kochkäs mit Bratkartoffeln, Kochkässchnitzel, Handkäs mit Mussig und Brot,

• Samstag, 28.11.2015 ab 19 Uhr

Rippchen mit Kraut und Püree oder Brot, einen eigens kreierten Heiner

Eintritt frei!

Burger, eine vegetarische Überraschung, Ebbelwoi aus dem Bembel

Südhessische Spezialitäten

oder im Gerippte, Pfungstädter Pils und vieles mehr.

Reservierung: pub@green-sheep.de | Tel. 0 61 51 - 9 18 52 17 Lesung mit dem Wahl-Darmstädter Krimiautor Michael Kibler Videos über Darmstadt auf 2 Großbildschirmen

Das Team des Grünen Schafs sagt den Gästen „Schobbe“.

9 VORHANG AUF


Wirkliches Schenken hat sein Glück in der Imagination des Glücks des Beschenkten. Was schenken? Das ist gar nicht so schwer. Schlaue Füchse besorgen schon jet zt ihre We i h n a c h t s g e s c h e n ke , d e n n i n u n s e r e m Geschenke-Special findet man für jeden das passende Geschenk – und erfährt natürlich auch, wo diese zu erwerben sind.

AUF die G e s c h e n k e

Alles für das Kind

Individuelle Geschenkidee n

20 Seit über

Jahren!

Resch

Optiker

Ihr Augenoptiker im Martinsviertel

Aktuelle Strickgarne, ständig Sonderangebote Garne schon ab 1,- €/50gr. Mainzer Straße 32 64521 Groß-Gerau Tel. 0 61 52/8 33 18 www.garn-bachmann.de

Brillen · Contactlinsen · Accessoires Liebfrauenstr. 56 · Darmstadt Tel.: 0 61 51 - 71 27 57 www.optiker-resch.de

Zum Selberstricken Für den klaren Durchblick ! VORHANG AUF 10


GE sc he nke Sp ecia l Verschenken Sie zu Weihnachten Johanniter-Sicherheit!

Die Geschenkidee: Johanniter-Hausnotruf

dresse Neue Aenstr. 37 Schwan

Attraktive Geschenkbox und Gutschein einfach per Telefon bestellen!

Siglinde Krauß-Pfeifer Schwanenstr. 37 64297 Darmstadt-Eberstadt Mobil: 0177 / 561 83 32

Mehr Informationen unter: 0800 8822280 (gebührenfrei) www.johanniter.de/schenken

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo. 10.15 - 13 & 14.30 - 18.30 Uhr Di. - Fr. 9.30 - 13 & 14.30 - 18.30 Uhr Sa. 9.30 - 13 Uhr Mittwoch Nachmittag geschlossen

MOW-13-098 Anzeige_Weihnachten_90x90_4c.indd 1

S c h e n k e n Sie Sicherheit!

Whiskyfachgeschäft Tastings Whisky Dinner

19.09.14 13:55

…„echt schafe“ Ges c h e n k e

Geschenke für Whisky Liebhaber

Weinbergstr. 2 · 64285 Darmstadt www.whiskykoch.de

Ni c h t n u r für kalte Winterabende

Außergewöhnliche Adventskalender Keine Lust mehr auf trockene Schokolade im Last-MinuteAdventskalender? Auch dieses Jahr bietet die „Destille“ wieder

außergewöhnliche Adventskalender in drei Ausführungen – randvoll gefüllt mit echtem, kulinarischem Genuss.

Reservieren Sie schnell IHR persönliches Exemplar - die Anzahl ist limitiert !

Mit feinen Likören für die Damen und ausgewählten edlen Bränden für die Herren ein hochprozentiger Genuss nicht nur für die Vorweihnachtszeit.

Mit auserlesenen Whiskys aus aller Welt den Fässern des Whisky Club Royal - ein Genuss für Kenner und Liebhaber.

Mit einem Potpurri an edlen Gewürzen aus der DESTILLE - Kollektion, abgefüllt in wiederverwendbaren Mini- Gewürzmühlen - ein Schmankerl für Gourmets.

D e s t i l l e © DA – Das offene Einkaufserlebnis Adelungstr. 1 • 64283 Darmstadt • Tel. 0 61 51 / 99 42 54 www.destille-darmstadt.de • Mo-Fr 9.30-19 Uhr & Sa 9.30-16 Uhr 11 VORHANG AUF


AUF gem ö b e l t

©huf-haus.com

Energiesparen und das Klima schützen – mit ENTEGA!

Energiesparen schont den Geldbeutel und das Klima. ENTEGA hilft dabei – mit Ökoenergie, einem umfangreichen Förderprogramm und effizienten Energiedienstleistungen, wie zum Beispiel dem ENTEGA Smart Home-Paket. Mit ihm können Sie Ihre Haustechnik vernetzen und Energie sparen. Auch eine neue Brennwert-Heizung kann den Verbrauch senken: Mit ENTEGA Wärme komplett erhalten Sie diese zum monatlichen Grundpreis – ganz ohne Anschaffungskosten. • Jetzt informieren: Tel. 08 00 - 4 800 890 (kostenlose Energiesparhotline) www.entega.de/energie-sparen

Fliesen Karch – auswahl und Kompetenz Traditionsunternehmen aus Griesheim

Extravagante Betonoptik und

(so die Tochter des einen Geschäfts-

Holzoptik für gehobene Ansprü-

führers Thomas Klein). Während der

che. Ebenso gibt es bei Fliesen

gesamten Öffnungszeiten steht ein

Karch eine Auswahl an 6 mm

Fliesenfachberater zur Verfügung.

dünnen Großformatigen Fliesen bis 1,50m x 3,00m der Firma IRIS aus Italien. Ein Besuch in der Ausstellung der Firma Fliesen Karch in Griesheim lohnt sich in jedem Fall, es gibt nicht nur exklusive Das Griesheimer Traditionsunter-

und ausgefallene Fliesen, sondern auch

nehmen Fliesen Karch bietet Ihren

eine eigene Serie der Firma ist dort zu

Kunden tägliche Fachberatung in den

begutachten „Aventuro“, Fliesen in

eigenen Ausstellungsräumen.

verschiedenen Formaten und Oberflächen, zu adäquaten Preisen. Neben

Kaminöfen Kaminzubehör Gartenfeuerstellen Brennstoffe Geschenkideen Bad Nauheimer Str. 1 64289 Darmstadt Tel. 0 61 51 - 971 99 45

www.Kaminofen-Darmstadt.de VORHANG AUF 12

Zu den Herstellern gehören unter ande-

dem Fliesenverkauf und der Verlegung

rem die bekannte deutsche Firma Villeroy

wird Fachberatung bei Fliesen Karch

& Boch, Steuler sowie Agrob Buchtal.

groß geschrieben.

Wer etwas extravagantes modernes

„Wir nehmen uns für jeden Kunden

sucht ist bei dem Hersteller Refin,

die Zeit die er braucht. Ob er nur 3

welcher seit wenigen Wochen in den

Quadratmeter Fliesen kaufen möch-

Ausstellungsräumen von Fliesen Karch

te oder ein ganzes Bad oder sogar

zu finden ist, genau richtig.

Haus geplant haben möchte….“

• Fliesen Karch | Pfützenstraße 73 | Griesheim | Tel. 0 61 55 - 39 91

Planung Wellnessbereiche Fliesen-, Platten-, u. Mosaikverlegung Senioren - Bäder Bodenbeläge Balkon- und Terrassensanierung Verfugungen Reparaturen Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, 9.30 -12 & 13 -18 Uhr Mi ab 16 Uhr & Fr 9.30 -18 Uhr Pfützenstr. 73 64347 Griesheim Tel. 06155/3991 Fax 2873 fliesen-karch@gmx.de www.fliesen-karch.de


Berufliches Gymnasium Erweiterung des pädagogischen Angebotes Gesundheit und Soziales – das ist der Schwerpunkt des neuen Beruflichen Gymnasiums der Pädagogischen Akademie Elisabethenstift. Das Berufliche Gymnasium ist der gymnasialen Oberstufe gleichgestellt und führt in drei Jahren zum Abitur. Neben den allgemeinbildenden Fächern werden zusätzlich berufsvorbereitende Bildungsinhalte vermittelt.

DIE ZUKUNFT IN DIE HAND NEHMEN

Die durch den Schwerpunkt „Gesundheit und Soziales“ begründeten berufsvorbereitenden Schulfächer sind „Gesundheitslehre“ und „Gesundheitsökonomie“. Der Schwerpunkt bietet eine attraktive Grundlage für alle, die etwa ein Studium der Medizin oder Psychologie aufnehmen wollen oder eine einschlägige Ausbildung wie Krankenpfleger und Physiotherapeut anstreben. Eine Festlegung auf den Gesundheitsbereich ist bei der späteren Ausbildungswahl aber kein Muss. Der Schulbetrieb wird mit dem Schuljahr 2016/17 aufgenommen. An zwei Informationsabenden (4.11. und 2.12., jeweils um 17 Uhr) sowie am Tag der offenen Tür (30.1.16) wird das Berufliche Gymnasium der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Der Bewerbungszeitraum startet ab sofort. Weitere Informationen: Pädagogische Akademie Elisabethenstift | Stiftstraße 41

Ausbildung zum/zur Sozialassistent/in Erzieher/in in Voll- und Teilzeit + Fachhochschulreife ABITUR NEU ab Schuljahr 2016/17: BERUFLICHES GYMNASIUM GESUNDHEIT UND SOZIALES

INFO-

NACHMITTAGE ZU AUSBILDUNG UND GYMNASIUM

AM 4.11. UND 2.12.

Darmstadt | Tel.: 0 61 51 - 409 51 00 | www.elisabethenstift.de

Pädagogische Akademie Elisabethenstift gGmbH Stiftstraße 41 ● Darmstadt Tel. 06151 4095100 www.elisabethenstift.de

Energie sparen? Macht ENTEGA für mich. Geld sparen und das Klima schonen mit den ENTEGA Energiesparlösungen. Günstig für Sie. Gut fürs Klima. Keine Zeit, sich ums Energiesparen zu kümmern? Kein Problem – das macht ENTEGA für Sie. Mit kostenloser Energieberatung und Energiesparlösungen wie ENTEGA Smart Home, der Technik für intelligentes Wohnen. Außerdem wird Energiesparen belohnt: Das ENTEGA Förderprogramm reicht vom Öko-Zuschuss für sparsame Haushaltsgeräte bis hin zu Anreizen bei der Heizungsmodernisierung. Fragen Sie uns – wir machen das für Sie!

Jetzt kostenlos beraten lassen! ENTEGA Points 0800 4800 890 (kostenlose Servicenummer) entega.de 13 VORHANG AUF HEAG240855.01_Herbstkampagne_Vorhang_auf_210x144_39L.indd 1

19.10.15 17:38


F oye r

AUF gehängt · Kunst Expanding Worlds Originale Urmenschen-Funde aus fünf Weltregionen die Ausstellung „Expanding Worlds - Originale Urmenschen-Funde aus fünf Weltregionen“ vereinigt weltweit erstmalig Ur- und Frühmenschen-Originalfunde aus Südost-Afrika (Malawi), Südost-Asien (Indonesien), dem Kaukasus (Georgien), der Levante (Israel) sowie Mittel- und Südwest-Europa (Deutschland, Gibraltar). Die Besucher haben noch bis 22. November die Chance, weltberühmte Hominidenfossilien nebeneinander zu sehen. Diese Originalfossilien sind der Öffentlichkeit normalerweise nicht zugänglich. Selbst Fachwissenschaftler sehen diese Fossilien nie an einem Ort vereinigt. Erst in der Zusammenschau stellen sie jedoch die wesentlichen Informationen bereit, die Paläoanthropologen die Evolution des Menschen insgesamt besser verstehen lassen. Prof. Dr. Friedemann Schrenk: „Erst seit ca. 500 Generationen sind wir alleine auf der Welt, Homo sapiens hatte alle anderen Mitmenschen verdrängt. Moderne Menschen sind das Produkt großräumiger Expansionsbewegungen. Die heutige

Abschottung von Wohlstandsregionen wird höchstens wenige Generationen lang erfolgreich sein. Nur die kulturelle globale Vernetzung kann das Überleben moderner Menschen langfristig sichern.“ Die Ausstellung präsentiert sowohl Originalfunde aus großer zeitlicher und räumlicher Verbreitung als auch – wissenschaftshistorisch – den je unterschiedlichen Blick der Forschung auf diese Funde. Die Fossilien werden von Videoinstallationen mit Wissenschaftlern und unterschiedlichen Schwerpunktthemen begleitet. Großformatige Banner zeigen die unterschiedlichen Lebensräume mit den tierischen Zeitgenossen unserer Vorfahren.

• Hessisches Landesmuseum | Friedensplatz 1 | Darmstadt | noch bis 22. November Öffnungszeiten Dienstag, Donnerstag, Freitag 10 - 18 Uhr | Mittwoch 10 - 20 Uhr | Samstag, Sonn- und Feiertag 11 - 18 Uhr | montags geschlossen Erwachsene 10 E | ermäßigt 6 E | Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren haben freien Eintritt.

ab 10.11. | Städtisch

7.11. | papier farbe ton

Regionalgalerie Südhessen In ihren Pastellkreide und Tuschezeichungen befasst sich Leonore Poth mit dem städtischen Raum. In sehr reduzierten Zeichnungen beschreibt sie Situationen in der Stadt, die jedoch völlig ohne Menschen auskommen. Die Protagonisten sind Gebäude, Kräne , Bagger, Wolken, Brücken. Baumaschinen scheinen ein Eigenleben zu haben und Wolken bestimmen die Situation. Der Bahnhof, die Baustelle, der Blick in eine Straßenschlucht oder auf die Straßenbahnhaltestelle, es entstehen atmosphärische Momentaufnahmen. • Eröffnung 10.11. 18 Uhr Regierungspräsidium | Luisenplatz |

Sechs Künstler haben vereinbart mit einer Rolle Papier, Farbe, eventuell Ton (Musik oder Wort) im monatlichen Wechsel in der Kunstfabrik in Wixhausen zu arbeiten und auszustellen. Die Arbeiten sollen ineinander greifen, aneinander anschließen. Quasi ein Staffellauf. Den Anfang machte bereits im Oktober richmodis dm.

Die Ausstellungstermine sind: 7. November: Gunilda Wörner 9. Januar: Ursula Teicher-Maier 6. Februar: Christine König 5. März: Roland Thomasberger 2. April: Ulrike Springer

Darmstadt | Tel. 0 61 51 -12 61 63 montags bis donnerstags 8 – 17 Uhr,

VORHANG AUF 14

• Kunstfabrik in Wixhausen | Darmstadt | Bahnhofstr. 2 | geöffnet ist samstags bis mon-

freitags 8 – 15 Uhr, noch bis 7.12.

tags von 14 – 16 Uhr für jeweils 14 Tage nach Beginn der Staffel

www.rp-darmstadt.hessen.de

www.kunstfabrik-darmstadt.de


Foyer 1.11. | Kindersachenflohmarkt Die Tagestätte für Kinder im Alter von zwei Monaten bis zum Kindergartenalter bietet am Sonntag (1.11.) einen Flohmarkt rund um die Purzelburgkinder. Kleidung und Spielsachen werden angeboten. Eine gute Gelegenheit, um bei Selbstgebackenem und Kaffee ins Gespräch mit den Eltern zu kommen, sich die Einrichtung anzusehen und vielleicht sogar schon ein Weihnachtsgeschenk zu ergattern. • 10 - 14 Uhr | Darmstadt | Wilhelminenplatz 8a

Alles echt Schaf Ab 1.11. wieder in Darmstadt-Eberstadt Wie in den letzten Jahren auch, gibt es zu Beginn der kalten Jahreszeit wieder einen Laden, in dem man Felle und viele Artikel aus echtem Lammfell kaufen kann. Dieses Mal ist Siglinde Krauß-Pfeifer mit all ihren warmen und nützlichen Dingen wie Stiefel, Muffs, Schals, Mützen, Hausschuhe, Handschuhe, Stirnbänder, Ohrenschützer und Westen, die uns gut durch die kalte Jahreszeit bringen können, in die Schwanenstr. 37 gezogen. Alle Artikel sind aus qualitativ hochwertigen Rohstoffen gefertigt, sodass sie sich auch besonders gut zum Verschenken eignen. Auch an Schaffellen aller Art, Größe und Farbe, besonders auch an Islandfellen, ist eine große Auswahl vorhanden. Die Kinderartikel wie Fellsäcke, Kinderwageneinlagen, Babyfelle, Mützchen, Schühchen und Handschühchen halten die Kleinen besonders in der kalten Jahreszeit schön warm. Neu in diesem Jahr sind irische Wolldecken und Plaids aus reiner Wolle. Naturgetreue Kuscheltiere aller Art aus hochwertigen neuen Materialien erwärmen nicht nur das Herz der kleinen Kunden.

• •

• Alles Echt Schaf | Darmstadt-Eberstadt | Schwanenstr. 37 (zwei Kundenparkplätze befinden sich direkt vorm Laden) | www.alles-echt-schaf.de Mobil. 01 77 - 5 61 83 32 | Mo 10.15- 13 & 14.30 - 18.30 Uhr Di - Fr 9.30 - 13 & 14.30 - 18.30 Uhr | Sa 9.30 - 13 Uhr | Mittwoch Nachmittag geschlossen

15 VORHANG AUF


AUF Leb e n · K ö rp e r, G e i s t & S e e le Nase voll?! Wenn der nächste Schnupfen droht Zwei- bis viermal pro Jahr erwischt es die meisten von uns, bei Kindern sind sogar bis zu 10 Infekte jährlich normal. Regelmäßig im November erreicht die Erkältungswelle ihren ersten Höhepunkt – dann beginnt das große Schniefen und Husten. Meist fängt es mit Kratzen im Hals an, dann läuft die Nase und der Kopf dröhnt – der Verlauf einer Erkältung ist aber bei jedem Menschen individuell. Allgemein gilt: ·W  enn keine Komplikationen auftreten, sollten sich die Beschwerden nach drei bis sieben Tagen gelegt haben und nach zwei Wochen verschwunden sein. ·B  ei plötzlich auftretendem hohem Fieber, schwerem Krankheitsgefühl, Husten und Gliederschmerzen kann es sich um eine echte Grippe handeln, dann ist Vorsicht geboten. ·B  ei starken Hals- oder Ohrenschmerzen, Fieber über 39°C, Atemnot oder länger als sieben Tage anhaltenden Beschwerden sollten Sie zum Arzt gehen.

Symptome nicht gleich unterdrücken Erste Krankheitssymptome sollte man nicht sofort unterdrücken, denn sie sind Zeichen dafür, dass das Immunsystem hart arbeitet. Husten und Schnupfen befördern nämlich die Viren aus dem Körper, leichtes Fieber bringt die Abwehr auf Hochtouren. Damit unser Immunsystem seinen Job gut erfüllen kann, sollten wir erst bei stärkeren Beschwerden zu Medikamenten greifen. · Wer sich ausgewogen ernährt, reichlich Obst und Gemüse oder auch Nüsse isst, unterstützt die körpereigenen Abwehrkräfte. · Wenn es Sie erwischt hat, taugt die gute alte Bettruhe viel: Gönnen Sie Ihrem Körper unbedingt Auszeiten, überanstrengen Sie sich nicht und sorgen Sie für ausreichend Schlaf, um die Selbstheilungskräfte anzuregen. · Und: Bleiben Sie bei Erkältung Zuhause! Wenn Sie trotzdem arbeiten gehen, gefährden Sie nicht nur Ihre eigene Gesundheit und werden langsamer wieder fit, sondern können auch Kollegen anstecken. Und das dankt Ihnen keiner.

AUF geklärt

AUF gepasst

Drei erstaunliche Fakten über Erkältung

Drei gute Gesundheitstipps bei Erkältung

Erkältung kommt nicht von kalt: Eine Verkühlung kann Erkältungen begünstigen,

Nase hochziehen: Ist unfein, aber gesünder. Denn beim Schnäuzen gelangt infiziertes

Auslöser ist aber immer eine Infektion durch Viren. Kalte Füße etwa sind ein

Nasensekret in die Nebenhöhlen, dann droht eine Entzündung. Daher empfiehlt sich statt

Krankheitssymptom, denn wegen der Infektion werden die Füße weniger durchblutet.

Schnäuzen vorsichtiges Abputzen oder Tupfen der Nase.

Hühnersuppe hilft: Studien belegen, dass Hühnersuppe viel Cystein enthält. Dieser

Hände waschen: Von den Händen gelangen Krankheitserreger über Nase, Mund oder

Eiweißstoff sorgt für eine Abschwellung der Schleimhäute und dämmt Entzündungen ein.

Augen in den Körper. Darum gilt: Regelmäßig Hände unter fließendem Wasser waschen, indem Sie Seife ca. 30 Sekunden auch zwischen den Fingern verreiben, dann sorgfältig

Männerschnupfen ist schlimmer: Forscher fanden heraus, dass Männer bei Erkältung

abspülen und abtrocknen.

aufgrund ihres Immunsystems tatsächlich stärker und länger leiden und sich kränker fühlen. Denn das weibliche Immunsystem reagiert effizienter auf Infekte.

Honig gegen Halsweh: Das gute alte Hausmittel wirkt antiviral und antibakteriell. 3 Mal täglich einen Löffel Honig im Mund zergehen und langsam die Kehle hinunterfließen lassen hilft gegen den Schmerz.

VORHANG AUF 16


Körper, Gei s t & See le Schnelle Therapieerfolge nach Operationen Das Anti-Schwerkraft-Laufband bei Movendomed

Kurz nach dem Achillessehnenriss wieder joggen? Wenige Tage nach der Implantation eines künstlichen Gelenks ohne Gehhilfen herumspazieren? Das kann man kaum glauben, weil es wie aus einem Sience-FictionRoman klingt. Doch es ist feinste NASATechnik, heißt „Alter G“ , ist ein computergesteuertes Laufbandsystem, auf dem das Körpergewicht bis fast zur Schwerelosigkeit reduziert werden kann – und steht seit kurzem im Movendomed in Darmstadt. Der »Alter G« wurde in den USA für die Vorbereitung von Astronauten auf den Weltraum entwickelt. „Von dort hat es den Weg über das Training für extrem Übergewichtige sowie Sportler mit Verletzungen wie Muskelfaserrissen in die Reha genommen“, erklärt Ulrike Lösch von Movendomed. Und es ist so einfach. Im Alter G stehen die Beine in einer luftdichten Kammer auf dem Laufband. Die Beine stehen in einer luftdichten Kammer auf dem

Laufband. Kurz kalibrieren und schon hebt`s einen durch die eingepumpte Luft auf die Zehenspitzen. Das Laufband (stufenlos verstellbar vom langsamen Gehen bis zum ambitionierten Joggen) setzt sich in Bewegung. Zuerst wird mit 100 Prozent des Gewichts gelaufen, doch dann „reduziert“ Sporttherapeut Andreas Schmunk per Knopfdruck das Körpergewicht immer weiter. Schnell fühlt man sich wie Michael Jackson beim „Moonwalk“, bei 30 Prozent wie ein Känguru in einer Raumkapsel und bei 20 Prozent läuft man wie auf einem Wolkenteppich. Die Beine scheinen schwerelos, jeder Schritt wird so sanft abgefedert, dass man glaubt, keine Gelenke zu haben. Verblüffend: Es stellt sich trotz vermindertem Körpergewicht sehr schnell ein Trainingseffekt ein. „Genau das wollen wir erzielen“, erklärt Ulrike Lösch. „Nach Unfall, Sportverletzung, Gelenk-OP oder Schlaganfall sowie bei Arthrose und weit verbreiteten BandscheibenProblemen kommen die Patienten so im wahrsten Sinne des Wortes schnell auf die Beine. Sie laufen eigenständig, machen die gewohnten Schritt- und Abrollbewegungen, das aber mit der erleichternden Anti-Gravitations-Technologie. Die Patienten haben keine Angst vor Stürzen, machen keine »Schonbewegungen«, sondern sind überglücklich, aus eigener Kraft laufen zu können!“

• Medizinisches Therapiezentrum für Physiotherapie und medizinische Trainingstherapie Darmstadt-Bessungen | Karlstrasse 110 | Tel. 0 61 51. 278 99 01 | kontakt@movendomed.de Für ein kostenloses Probetraining nehmen Sie bitte Kontakt auf unter: 0 61 51 - 2 78 99 01

ELISABETHEN-HOSPIZ

„Den Tagen mehr Leben geben!“ Bitte unterstützen Sie das ELISABETHEN-HOSPIZ mit Ihrer Spende IBAN: DE92 5502 0500 0004 6068 00 BIC: BFSWDE33MNZ (Bank für Sozialwirtschaft)

www.agaplesion-elisabethenstift.de

Wir danken Ihnen von Herzen!


Kör p e r , Ge is t & S e ele Yoga | Pilates | Stressbewältigung

15.11. | Tag der offenen Tür im Yoga Zentrum Darmstadt „Yoga & Embodiment – Stabilisierung und Stärkung von Körper und Psyche“ Am Sonntag, den 15.11.2015 lädt das Yoga Zentrum Darmstadt von 10 - 17 Uhr ein zum Tag der offenen Tür in die Heinrichstraße 117 zu persönlichen Beratungsgesprächen und Kursvorführungen zum Thema: Yoga, Pilates, Rückenbalance sowie Meditation-, Atem- und Entspannungsverfahren.

Programm YOGA ZENTRUM PROGRAMM | Sonntag, 15.11.2015 10:00 – 17:00 Uhr 10:00 – 10:30

zum

Tag der o-ffenen Tür Sonntag, 15. Nov. 2015 10.00 - 17.00 Uhr Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

Kostenlose Probestunden von Mo 09.11. bis Sa 14.11.2015 gem. Kursplan

Programm unter www.yoga-gymnastik.de

Begrüßung und Empfang

10:00 – 17:00 Info- und Beratungsgespräche zum Kursangebot mit E. Baender-Michalska und Team 11:00 – 11:30

Pilates Basic

12:00 – 12:30

Yoga bei Angst, Panikattacken und Depression

15:30 – 16:00

Yoga gegen Stress und Rückenschmerzen

16:30 – 17:00

Vortrag „Yoga als Mind-Body-Medizin“

• Schnupperwoche: 09.11. - 14.11.2015

Spezialangebot zum Tag der offenen Tür

kostenlose Probestunden in allen

vergünstigte Mitgliedschaftsbeiträge für Neumitglieder 10er-Karte (4 Monate gültig): 10 Stunden zahlen plus 2 Stunden gratis 10er-Karte Spezial-Angebot für junge Menschen (Schüler, Azubis, Studenten) Neue Kurse Yin-Faszien-Yoga

Mi

17:30 – 18:30 Uhr

Yoga bei Angst, Panikattacken und Depression Fr

17:45 – 18:45 Uhr

Yoga für Schwangere

17:30 – 18:45 Uhr

Do

fortlaufenden Kursen Yoga Zentrum Darmstadt Heinrichstr. 117 Darmstadt Tel. 0 61 51 - 29 39 83 www.yoga-gymnastik.de

Bewegungstherapie & Entspannungsverfahren E. Baender-Michalska | Heilpraktikerin Psychotherapie Autorin des Buches „Yoga & Embodiment – Stress und Schmerz bewältigen“

Heinrichstraße 117 | 64283 Darmstadt Tel. 06151 - 29 39 83 | www.yoga-gymnastik.de

Die Johanniter informieren

Zu Weihnachten Sicherheit verschenken Johanniter bieten den Hausnotruf auch als Geschenkgutschein an! Ein beruhigendes Gefühl, seine Eltern auch im Notfall gut versorgt zu wissen. Selbst für mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden zu sorgen, fällt jedoch gerade älteren Menschen häufig schwer. Die Johanniter bieten daher den Hausnotruf nun auch in Form eines Geschenkgutscheins für Angehörige an – einfach telefonisch oder unter www.johanniter.de/ schenken bestellen und schon kommt der Gutschein für das dreimonatige Kennenlern-Angebot zusammen mit einer hochwertigen Geschenkbox per Post nach Hause. Das Servicepaket kostet 100 Euro und beinhaltet, nach regionaler Verfügbarkeit, sämtliche Hilfseinsätze während der Laufzeit sowie die Schlüsselhinterlegung bei den Johannitern. Nach Ablauf der drei Monate endet die Laufzeit automatisch.

und ist mit einem Sender verbunden. Dieser kann am Handgelenk oder um den Hals getragen werden. Im Notfall genügt ein Knopfdruck und das Telefon stellt eine Verbindung zur Hausnotrufzentrale der Johanniter her. Dort nehmen fachkundige Mitarbeiter den Notruf entgegen und veranlassen sofort, dass die betroffene Person Hilfe bekommt.

• Fragen beantworten und weitere Informationen erhalten Interessierte, bei Beate Flick, Tel.-Nr.: 06155-600 00 oder kommen sie ins Johanniterhaus, Ostend 29 in Griesheim und bei Andreas Werner, Tel.: 06071-209 60 oder persönlich in der Johanniter Dienststelle in der August-HorchStr. 6 in Dieburg – siehe auch: www.juh-da-di.de

„Viele Menschen beunruhigt die Vorstellung, ihre Eltern oder älteren Verwandten könnten in der eigenen Wohnung stürzen und niemand wäre vor Ort, um Hilfe zu holen – gerade, wenn ein Elternteil allein lebt und die Kinder nicht in der Nähe wohnen“, sagt Andreas Werner, Hausnotruf-Experte beim Johanniter Regionalverband Darmstadt-Dieburg. „Der Johanniter-Hausnotruf schließt hier eine Sicherheitslücke. Und gibt den Angehörigen das gute Gefühl: Im Ernstfall erhalten ihre Lieben über die rund um die Uhr besetzte Hausnotrufzentrale schnell professionelle Hilfe.“ Bis ins hohe Alter selbstständig in den eigenen vier Wänden zu leben und sich dabei sicher zu fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Aus diesem Grund vertrauen bundesweit bereits mehr als 130 000 Menschen auf den Hausnotruf der Johanniter. Das Hausnotrufgerät wird an das normale Telefon angeschlossen

Verschenken Sie Sicherheit zu Weihnachten: unter Tel.: 0800-88 222 80 (gebührenfrei) oder im Online-Shop unter: www.johanniter.de/schenken


Golden Rose Beauty & Spa

Qualität muss nicht teuer sein - Schönheit verschenken mit Geschenk-Gutscheinen! • Bio-Kosmetik Kennenlernpreis 25 w

21.11. | Alle Jahre wieder

• Vitamin-Behandlung zur Vorbeugung gegen die kalte Jahreszeit

Flohmarkt im Alice-Altenheim

Beim jährlichen Flohmarkt des Alice-Heimes im Erdgeschoß der Einrichtung auf dem Gelände des Alice-Hospitals wird auch dieses Jahr wieder alles von Geschirr und Haushaltsgeräten über Kleidung und Bücher bis hin zu Nippes und Ebbes verkauft.

• Hocheffektive aparative Kosmetik mit Special-Wirkstoffen (geeignet für: Akne-Narben, Falten, Lymphstau, sonnengeschädigte Haut) • Gesichts-Massage inklusive Reinigung • Green Peel – In 5 Tagen eine neue Haut – Sichtbar verringerte Hautprobleme durch Schälung Spezialmischung aus reinen Naturstoffen sorgt für eine neue Schönheit!

Mit dem Erlös werden den Bewohnern des Hauses kleine Wünsche erfüllt, etwa im Sommer ein Eis, eine größere Auswahl an Getränken, ein abendlicher Schlummertrunk, ein Ausflug in den Biergarten oder auf eines der Darmstädter Feste.

• Büromassage vor Ort – Der Trend für gesundes und leistungsfähiges Arbeiten – persönliche Beratung.

• Sasina Thumwattana Spa & Beauty Therapist I Heidelberger Str. 34 Tel. 0 61 51 - 130 55 22 | Mobil. 01 74 - 173 20 81 | www.goldenrose-wellness.de

• 9 - 15 Uhr | Alice-Altenheim | Darmstadt | Dieburger Str. 31 B

Flexible Öffnungszeiten - Nur nach Terminvereinbarung Terminvereinbarung über die Web-Kontaktseite: www.goldenrose-wellness.de/kontakt/

evangelisch und mehr

Unter dem eigenen Teppich kehren Wir Menschen machen Fehler. Um unser Bild zu wahren oder auch die gefühlten Erwartungen an uns zu erfüllen, kehren wir gerne einiges unter den Teppich: Schwächen, Unsicherheiten, Verletzungen, Kränkungen, Unehrlichkeiten, Schuld. Auch Schäden, die wir anderen zufügen. Aber wir wissen um unsere Fehler, und sie belasten uns. Wir sehnen uns danach, uns von seelischen Lasten zu befreien und uns dabei angenommen zu fühlen. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau möchte mit ihrer Impulspost-Kampagne Menschen ermutigen, einen Blick unter den eigenen Teppich zu wagen. „Hausputz für die Seele“ lautet das Motto, denn wer einen Hausputz macht, muss bereit sein, den eigenen Schmutz beseitigen zu wollen. Wer ernsthaft aufräumen möchte, muss den Blick auf die Bereiche lenken, über die man sonst lieber hinwegsieht. Genau das meint das Wort Buße: den Blick auf Gott richten, umdenken, umkehren und sich neu ausrichten. Wer das Aufräumen wagt, wird Erleichterung erleben. Damit macht die Impulspost auch auf den Buß- und Bettag aufmerksam, der in vielen evangelischen

Kirchengemeinden am Mittwoch, 18. November, gefeiert wird. Sie lädt dazu ein, neu zu entdecken, wie nötig und entlastend Buße sein kann, um die befreiende Kraft der Vergebung und Versöhnung zu erfahren. Im Rahmen der Impulspost „Buße“ lädt das Evangelische Dekanat Darmstadt-Stadt zu einem Vortrag von Prof. Dr. Konrad Raiser am Montag,16. November, 19.30 Uhr, in die Stadtkirche ein. Der ehemalige Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen aus Berlin spricht über „Umkehr zum Leben – Der Klimawandel als spirituelle Herausforderung“. Es moderiert Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse.

• Informationen unter www.evangelisches-darmstadt.de, www.darmstadt-land-evangelisch.de und www.ekhn.de. 19 VORHANG AUF


Meditation

Ruhe und Konzentration auf Abruf

AUF gespießt · Kolumne Wenn gleich ich damals diese Art der Startvorbereitung nicht kannte, ahnte ich, dass es neben dem Lauftraining noch weitere Methoden zur Leistungssteigerung geben muss.

Meine erste Begegnung mit Meditation liegt weit zurück. Während einer Busreise zu einem wichtigen Leichtathletik-Meeting Anfang der 1960er Jahre sagte mein Laufkamerad Manfred: „Ich möchte vor dem Rennen noch ein bisschen meditieren“, Walter Schwebel legte sich überraschend längs auf den Boden des Mittelgangs und schloss die Augen. Etwa eine Viertelstunde lag er da. Ohne große theoretische Erklärung sagte Manfred anschließend, dass ihn das stärke und er gelernt habe, dabei wunderbar abzuschalten.

Mit einer erhöhten Achtsamkeit gelingt es besser, zur eigenen Mitte zu gelangen und ein Leben im Hier und Jetzt zu führen. Vergangenes und unnötige Sorgen werden dabei gelöscht, um das zu hören, was aus der eigenen Seele an Neuem kommt.

Natürliche Lebensergänzungsmittel Mittlerweile sind Konzentration, Entspannung und mentale Arbeit nicht nur im Sport selbstverständlich geworden, sondern haben als natürliche und praktische Hilfsmittel Einzug gehalten in den Lebensstil vieler Menschen. Es existiert eine lange Liste von Wellness-Hotels, Yoga-Inseln oder MeditationsOasen, wo unterschiedliche Meditationsformen gelernt werden können. Freilich sind wir mit Blick auf das Meer oder auf die hohen Berge leichter bereit, etwas Neues in unser Leben aufzunehmen, aber man kann auch ohne Reisekilometer bei privaten Gesundheitspraxen vor Ort oder bei der Volkshochschule seinen eigenen ‚Weg nach innen’ beginnen oder auffrischen. Wer dazu eine innere Neigung verspürt, kann sich eine einfache Form des Meditierens auch selbst beibringen. Beim Rückzug von allen Alltagsdingen ist die Konzentration auf den eigenen Atem ein guter Anfang. Später können persönliche Klärungen oder Themen der Sinnsuche angepeilt werden.

Der Weg nach Innen Die Hast und Hektik des modernen Alltagslebens erzeugen ein Bedürfnis nach Ausgleich, also nach Ruhe und Geborgenheit, dem die meisten Menschen zu wenig nachkommen. So entsteht Stress und in der Folge viele Formen des Unglücklichseins. Meditation eröffnet kleine Momente einer Sichtweise, in der wir unser Leben als Ganzes erkennen können. Zentrale Fragen wie ‚Wozu lebe ich?’ ‚ Muss ich mein Leben ändern?’ ‚Stimmt meine Beziehung zu Gott, zur Welt und zu den andern Menschen?’ Oder soll ich weiter einfach ins Blaue hinein leben?

Beim Meditieren geht es nicht um Wegtauchen, Ablenken oder Dösen, sondern um Klärungen und um neue Impulse. Es geht um eine bessere Qualität der Lebens, die wir durch Gedankenkraft selbst herstellen können. Schweigen und Stille sind die Säulen der Meditation. Regelmäßiges Üben unterstützt das allgemeine Wohlbefinden, wobei der immer zur Verfügung stehende Atem jederzeit den Zugang ermöglicht. Es gibt die eher zur Ruhe und zum Loslassen führende (passive) Seite der Meditation und die aktive Form, die uns zu Gebet, Yoga, Tanz oder zu einer bestimmten Leistung hinführt (siehe Manfred).

Eine Diät für den Geist: Achtsamkeit Um gesünder zu leben, werden auf allen möglichen Wegen Regeln zu Ernährung, Gewichtreduktion und mehr Fitness angeboten. Wie wäre es mit einer Diät für den Geist? Können wir uns einen Filter für die Flut unserer Angst schürenden Gedanken vorstellen? Gute Gefühle und aufbauendes Denken haben direkten Einfluss auf die Gesundheit, was wissenschaftlich unbestritten ist.

Längst macht sich die Psychotherapie diese Weisheit zu nutze und hat Methoden entwickelt, die meditative Elemente beinhalten. In der Herangehensweise haben alle Meditations-„Techniken“ etwas Feingeistiges und Schöpferisches, denn sie hinterfragen die alten Lebensmuster, um etwas Kreatives zu entfalten. Dabei ist es egal, ob Yoga, Tai Chi, Qigong oder Zazen geübt wird. Bilder, Mantras oder die Flamme einer Kerze spielen eine geringere Rolle als die Vorstellung von unserer Seele, die frei werden und unser Geist, der klar werden soll. Meditationsgeschulte Menschen sind in der Lage, auf Angst und Stress wesentlich gelassener zu reagieren als Ungeübte.

Eine private Philosophie Obwohl Meditation Jahrtausende alte religiöse Wurzeln hat, die meist in Asien liegen, ist die Bedeutung für unseren Alltag enorm. Etwas mehr Konzentration kann uns im Onlinezeitalter nicht schaden. Entscheidungen und Verhaltensweisen, die aus unserer tiefen Mitte kommen, beweisen lang- und mittelfristig eine Übereinstimmung mit/in uns, die zufrieden stimmt. Das Meditieren belohnt die Übenden mit den Nebenwirkungen des gestärkten Selbstbewusstseins und dem harmonischen Fluss ihrer Energie. Meditation kann zu einer persönlichen kleinen Philosophie werden und so zu einem solide bereicherten Leben beitragen. (Übrigens hat Manfred 1964 Deutschland bei den Olympischen Spielen in Tokio beim 3000- Meter Hindernislauf vertreten und privat wie beruflich sein Leben gut gestalten können.) Walter Schwebel

VORHANG AUF 20


Mein Lieblingsort:

Das Dzogchen Beara Retreat Centre im Jahr 2013 entdeckte ich auf einer meiner zahlreichen Reisen quer durch Irland die Landzunge auf der Halbinsel Beara im Südwesten Irlands. Herrlich gelegen, vom Atlantik umspült, fand ich hier ein Helmut Assies kleines Paradies. Das Dzogchen empfängt einem mit einer tiefen, friedlichen Atmosphäre und lässt einen auch irgendwie nicht wieder los.

Entspannung für die Seele Im April 2014 nahm ich dann endlich am ersten Kurs (Retreat) teil. Schnell stellte ich fest, dass mein Englisch ausreichte und ich mich komplett fallen lassen konnte. Kein Telefon, keine laute Musik, kein

verschiedenen Formen der Mediation kennen und ausüben lernen. Keiner sollte sich überfordern und immer nur das mitmachen, wozu er sich in der Lage fühlt, denn meditieren kann anstrengend

Spiel: die Stille. Von den acht Tagen sollten wir fünf Tage in absoluter Stille verbringen. Natürlich hatte ich so meine Bedenken – wer mich kennt weiß: der babbelt gern! Was passiert mit einem so ganz ohne Meinungsaustausch, ohne Ansprache, ohne Dauerbeschallung aus dem „Off“. Und siehe da, es ist eine Wohltat! Selbst im Cottage, das ich mit mit vier weiteren Teilnehmern aus der ganzen Welt (Australien/Irland/Niederlande) teile, macht es Spaß nonverbal zu kommunizieren. Es entsteht eine Tiefe eine innere Ruhe die man sonst so nicht kennt. Im Dezember werde ich das fünfte Mal im Dzogchen Beara Retreat sein und insgesamt zehn Tage meine innere Ruhe, meine Mitte finden und meine Akkus wieder aufzuladen. Besonders freue ich mich schon auf das wunderbar vegetarische Essen das vorwiegend aus Produkten der Region hergestellt wird. • Infos: Das Retreat ist ganzjährig geöffnet, bietet

lautes Geplapper – nur das Rauschen des Meeres und die unendlich vielen Naturgeräusche. Im Meditationsraum mit einem atemberaubendem Blick über den Atlantischen Ozean erklärt uns der Tutor in kurzen und präzisen Worten was in den nächsten Tagen passieren wird. Wir werden die

und aufwühlend sein – das sollte auch ich noch lernen, denn die Tage sind lang, von 7.00 Uhr bis 21.00 Uhr wird gelehrt, gearbeitet, zusammen gegessen und gemeinsam reflektiert.

täglich zwei offene Meditationen für jedermann an und darüber hinaus etwa 40 Kurse im Jahr. Die spirituelle Leitung hat der buddhistischer Lehrer Sogyal Rinpoche. Es gibt Kurse mit bekannten Tutoren wie Sharon Salzberg, Andrew Warr, Rosamund Oliver und viele mehr.

Bei meinem zweiten Retreat im Dezember kam dann noch eine weitere heilsame Komponente ins

www.dzogchenbeara.org Helmut Assies

21 VORHANG AUF


l ive

AUF Takt · Klassik 8.11. | 25 Jahre Wiedervereinigung Ein Gedenkkonzert mit Beethovens 9. Sinfonie In diesem Jahr feiert Deutschland 25 Jahre Wiedervereinigung. Gleichzeitig jährt sich der 25. Todestag von Leonard Bernstein, einem der bedeutendsten Dirigenten und Komponisten des 20. Jahrhunderts. Diese Jubiläen sind auf besondere Weise miteinander verknüpft. Nach dem Fall der Mauer im November 1989 dirigierte Leonard Bernstein am ersten Weihnachtstag im Ost-Berliner Schauspielhaus Beethovens 9. Sinfonie. Der Konzertchor Darmstadt möchte an diese beiden

Ereignisse erinnern. Alle Werke dieses Programms verbindet der Gedanke von Einigkeit und Freiheit. Es erklingt Bernsteins „Freiheitsinterpretation“ mit Beethovens 9. Sinfonie und Friedrich Schillers Originaltext „Ode an die Freiheit“. Außerdem stehen zudem Leonard Bernsteins „Chichester Psalms“ und Felix MendelssohnBartholdys Psalm 42 „Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser“, Op. 42 im Mittelpunkt des Programms.

• 19 Uhr | Darmstadtium | Darmstadt | Einführungsvortrag 18 Uhr | Tickets: Darmstadt Shop | Tel. 0 61 51 - 13 45 35

28.11. | Piano Virtuos

Piano-Recital zweier junger Ausnahmepianisten Zu Ehren des im April verstorbenen Vorstandsmitglied Peter Benkert veranstaltet Kultur im Schloss Heiligenberg ein Konzert mit zwei jungen Pianisten der Musikhochschule Frankfurt. Das Publikum kann sich auf einen großartigen Abend mit zwei hochbegabten Musikern freuen, deren Ausdruckskraft und Virtuosität viele bereits bei den Konzerten der internationalen Sommerakademie bestaunen konnten.

Kammersinfonieorchester Werke von Copland, Debussy, Haydn Das Kammersinfonieorchester Darmstadt e.V. wurde 1983 von Irith Gabriely gegründet, die bis 1998 auch künstlerische Leiterin des Ensembles war. Seit 2008 hat Christhard Janetzki die künstlerische Leitung. Das Orchester musiziert in Darmstadt, dem Umland sowie auf zahlreichen Konzertreisen im In- und Ausland. Die etwa vierzig Musiker sind engagierte Laien und kommen aus vielen unterschiedlichen Berufen. Auch die Altersspanne ist groß und reicht von etwa 20 bis 90 Jahren. Auf dem Programm stehen A. Coplands „Appalachian Spring“, C. Debussy „Petite Suite“ und J. Haydn „Sinfonie N. 94 - Mit dem Paukenschlag“ • 7.11. | 15.30 Uhr | Großes Haus | Staatstheater Darmstadt

• 19 Uhr | Schloß Heiligenberg

Denn tralala, so ist das Leben...

Wer weiß schon, wie Beef Stroganoff entstanden ist, was eine Kellerassel so alles erlebt, wie man 1934 Liebesesperanto gesprochen hat oder wie es einem Krankenkassenpatienten in den 50ern ergangen ist? Antworten bekommen man beim neuen Duo Abend von Ralph Dillmann (Gesang) und Gerd Kaufhold (Klavier). Geboten werden Lieder von Kreisler, Hollaender, Leopoldi, Dessau und anderen. Ein witziger, melancholischer, augenzwinkernder, musikalischer Blick auf das Leben und die Liebe in allen Facetten.

14.11. | 16 Uhr | Kreissitzungssaal des Landkreises Darmstadt-Dieburg

Seeheim-Jugenheim | Tickets: 17 € VVK

Jägertorstr. 207 | Darmstadt

19 € (AK) | www.schloss-heiligenberg.de

Eintritt frei | um Spenden wird gebeten | www.ksodarmstadt.de.

VORHANG AUF 22

22.11. | Chansons und Lieder der 1920er bis 60er Jahre

• 18 Uhr | Theater Mobile | Zwingenberg | Obertor 1 Tickets: 15 E | 12 E erm. | www.mobile-zwingenberg.de


vorhang auf geht‘s Vorgemerkt · 16. Darmstädter Gitarrentage 11.12. bis 13.12. | 16. Darmstädter Gitarrentage 2015 Die Darmstädter Gitarrentage wurden 1998 von dem Darmstädter Konzertgitarristen Tilman Hoppstock gegründet und etablierten sich schnell zu einem festen kulturellen Ereignis in der vorweihnachtlichen Adventszeit. Aufgrund der Weltklassekünstler, die jedes Jahr den Weg nach Darmstadt finden, gehört das Festival mittlerweile zu den interessanten und wichtigsten Musikveranstaltungen des Landes und darf sich mit den bekanntesten Namen der Gitarrenszene schmücken. In diesem Jahr dürfen sich die Besucher wieder auf zahlreiche anspruchsvolle Darbietungen freuen. Somit bieten die Gitarrentage nun an 3 ½ Tagen 7 verschiedene Veranstaltungen und Meisterkurse. Fr. 11.12. | Los Angeles Guitar Quartet – Das berühmte Weltklasse-Ensemble aus den USA 19.30 Uhr Eröffnungskonzert | Justus-Liebig-Haus Sa. 12.12. | T  angoduo Bandini/Chiacchiaretta (ITA) Duo Bandoneon-Gitarre | Mittagskonzert 15 Uhr | Thomasgemeinde Carlo Marchione (ITA) - Über Bachs Chaconne | Vortrag 17 Uhr | Thomasgemeinde Tilman Hoppstock (DEU) - Recital Gitarre solo (Bühnenjubiläum 40 Jahre) Abendkonzert 19.30 Uhr | Thomasgemeinde So. 13.12. | P  aul O’Dette (USA, Laute) & Iain Galbraith (GB, Sprache) Dowland meets Shakespeare | Sonntagsmatinée 11 Uhr Akademie für Tonkunst Gitarrenvorführung mit T. Hoppstock | Gitarrenausstellung 15 Uhr | Thomasgemeinde Marcin Dylla (POL) - Der Poet auf der Gitarre Abendrecital 19.30 Uhr | Thomasgemeinde

• Darmstadt | www.gita-darmstadt.de Tel. 01 60 - 35 06 768 oder 01 72 - 69 28 987 Karten: an der Abendkasse sowie im Vorverkauf bei: Darmstadt-Shop | Tel. 0 61 51 - 13 45 35 CD-Lounge | Wilhelminenstr. 25 | Tel. 0 61 51 - 29 17 05 Musikhaus Arnold | Adelungstr. 32 | Tel. 0 61 51 - 2 12 83 an der Abendkasse

6.12. | „Gang durch den Advent“

Mit Oberbürgermeister Jochen Partsch Der Konzertchor Darmstadt präsentiert in diesem Konzert Chormusik a cappella mit Begleitung, aus Alter und Neuer Zeit. Auch in diesem Jahr wird das Konzertprogramm mit Lesungen von weihnachtlichen Beiträgen durch einen prominenten Gast ergänzt. Jochen Partsch, Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt wird die Position eines Erzählers einnehmen und durch den Abend führen. Das besondere Ambiente der Pauluskirche, die besinnlichen Lieder des Konzertchores, begleitet an der Orgel von Carsten Ehret unter der Leitung von Wolfgang Seeliger

14.11. | Zweite Dieburger Klaviertrilogie Die Dieburger Klaviertrilogie hatte ihr Debüt 2014 und war sehr erfolgreich. Das Konzept: Besucher können an jenem Abend einen, zwei oder drei Beiträge erleben. „Jeder kann sich spontan entscheiden, wie viele Konzerte er sehen möchte. Alle drei Stücke sind frei miteinander kombinierbar“, erklärt Konzertveranstalter Richard Berg. Zwischen den einzelnen Auftritten gibt es eine halbe Stunde Pause. Nach der Überdenkzeit kann man gehen, eine weitere Karte kaufen, oder auf die letzte Vorstellung warten. • Römerhalle Dieburg | In der Altstadt 5 18 Uhr | ALEKSANDRA MIKULSKA, Klavier | Werke von Frédéric Chopin 19.30 Uhr | NAMI EJIRI, Klavier | Franz Schubert: Impromtus Modest Mussorgsky 21 Uhr | ELENA NOGAEVA & GEORGI MUNDROV | Klavierduo Tickets: 12 E für ein Rezital | 20 E für zwei Rezitals

27 E für drei Rezitals | 10 - 24 E (erm.) (Zwei Rezitals frei kombinierbar) VVK: Geschäftsstelle des Dieburger Anzeigers

• 17 Uhr | Pauluskirche | Darmstadt

Kartentel. 01 71 - 63 36 455 | Veranstalter Stadt Dieburg & Konzertbüro Berg

23 VORHANG AUF


AUF tritt · LiVE

ung !  s o l r Ve ickets 3x2 T

vorhang auf geht‘s · präsentiert

21.11. | Brothers from Bamako Eric Bibb & Habib Koité Trio

Eric Bibb ist einer der einflussreichsten Künstler des amerikanischen Blues, Habib Koité eine der wichtigsten Stimmen Westafrikas. Gemeinsam mit dem

Perkussionisten Mama Koné geben sie sich in in der Centralstation die Ehre und erwecken die spirituellen Dimensionen der Musik zum Leben.

• 20 Uhr | Centralstation | Darmstadt | Im Carree Tickets: ab 27,90 e (VVK) | www.centralstation-darmstadt.de

18.11. | Doolin

18.11. | Byebye

Irische Musik im Jagdhofkeller

Herbst-Tournee 2015

Die aus Toulouse stammende Band Doolin spielt irische traditionelle Musik mit französischem Touch und interpretiert sie damit auf eine besondere Art und Weise neu. Seit ihrer Gründung im Jahre 2005 hatte die sechsköpfige Band zahlreiche Auftritte und ist mit ihrer phantastischen und wilden irischen Musik wieder zu Gast im Bessunger Jagdhofkeller.

Mit Akustik Pop made in Leipzig tanzt das Musikerduo byebye bestehend aus Oliver Haas und Tim Ludwig momentan auf allen Bühnen des Landes. Die beiden Sänger, Songwriter und Freunde begeistern ihre Fans mit deutschen Texten und lockeren, groovigen Gitarrenklängen. Ihre Songs sind echte Seelenstreichler, überraschen jedoch mit Witz und ironischem Charme.

• 20.30 Uhr | Jagdhofkeller | Darmstadt | Bessunger Str. 84

• 19.30 Uhr | Theater im Pädagog | Pädagogstraße | Darmstadt

Tickets: 16 € VVK | 19 € AK | www.jagdhofkeller.com VORHANG AUF 24

Tickets: 8 € (zzgl. Geb.) | 11 € (AK) | www.byebyemusik.de & www.klangwerker.net


22.11. | Afro-Tanzfest mit Live-Musik

14.11. | Stammheim

Präsentiert von Angelika Renk & Freunden

A tribute to Rammstein

Zum 19. Mal gibt das große Afro-Tanzfest mit Live-Musik im KUZ in der Bessunger Knabenschule statt. Eröffnet wird das Fest mit einem Überraschungskonzert, an das sich viele Tanzeinlagen und musikalische Beiträge anschließen. Alle Gäste, insbesondere Familien, erwartet ein bunter und abwechslungsreicher Familiennachmittag.

Im Weinhof Reinheim geht es so richtig fetzig zu. Die 1998 gegründete Band Stammheim aus dem Rhein/Main-Gebiet spielt aus Verehrung und Spaß an der Musik ausschließlich Rammstein-Songs. Stammheim klingen verteufelt echt nach Rammstein, kopieren die Bühnenshow des Originals aber nicht. • Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 21 Uhr | Weinhof Reinheim | Ludwigstr 11

• 14.30 - 19.30 Uhr | KUZ Bessunger Knabenschule | Darmstadt | Ludwigshöhstr. 42

Tickets: 10 E | www.weinhof-reinheim.de | www.stammheimlive.de

ung !  s o l r Ve ickets 3x2 T

5.12. | Himmelskinder Piaf Knef Dietrich Leben Leiden Lieben Duo Tête-à-tête Wer kennt sie nicht, die drei großen Diven des Chansons? Jede von ihnen sang Lieder, die untrennbar mit ihrem Namen verbunden sind. Und sie kannten sich. Edith Piaf, die kleine Französin mit der bombastischen Stimme und Hildegard Knef, die „beste Sängerin ohne Stimme“ (Ella Fitzgerald) pflegten beide eine intensive Freundschaft zu Marlene Dietrich. Alle drei machten sie Karriere in Europa und in den USA. Bis heute sind sie und ihre Chansons unvergessen und das soll auch so bleiben. Das Duo „tête-à-tête“(Ulli Rollshausen und Christian Maurer) widmet einen Abend dem Vermächtnis dieser drei großen Diven. Ulli Rollshausen macht mit ihrer starken, wandlungsfähigen Stimme und ihrer ausdrucksvollen Mimik aus jedem dieser Lieder ein kleines Kunstwerk: enthusiastisch, unterkühlt, melodramatisch, spitzbübisch, charmant, mal ein bisschen Piaf, mal ein bisschen Hilde oder Marlene, aber immer Ulli Rollshausen. • 19 Uhr Einlass | Bürgerhaus Zeppelinheim | Neu-Isenburg | Kapitän-Lehmann-Str. 2 Tickets: 17 E (VVK zzgl. Geb.) | 20 E (AK) | 14 E (erm) | www.frankfurtticket.de

14.11. | Balu reloaded Vier Darmstädter Rock-Urgesteine geben sich die Ehre Nach einer Auszeit von gut zwei Jahren spielt die Band „Balu“ wieder ihr Hauskonzert in der Bessunger Knabenschule. „Balu“, das ist handgemachte und kraftvolle Classic-Rock-Musik von den 1960ern bis ins neue Jahrtausend - in zeitgemäße Sound arrangiert und mit überschäumender Lebensfreude präsentiert. • 20 Uhr | Bessunger Knabenschule | Darmstadt | Ludwigshöhstr. 42 Tickets: 5 E 25 VORHANG AUF


l ive

ng !  u s o l Ver ickets 3x2 T

vorhang auf geht‘s · präsentiert 22.11. | Pre-Release-Konzert DOTA: Keine Gefahr

6.11. | Pfund Mit der etwas anderen Setliste

Die Kleingeldprinzessin alias Dota Kehr gibt mit einem Pre-Release-Konzert einen Vorgeschmack auf ihr neues Album „Keine Gefahr“, das Anfang des Jahres 2016 auf den Markt kommt. DOTAS Musik sorgt für Gänsehaut am ganzen Körper und dafür, dass man sich mal wieder an die kleinen und großen Träum, erinnert, die manchmal ganz unbemerkt im Strudel des Alltags verschütt gegangen sind. • 20.30 Uhr | Centralstation | Darmstadt | Im Carree Tickets: ab 18,90 e (VVK) | www.centralstation-darmstadt.de

Es gibt Konzerte, auf die freuen sich die vier Jungs von Pfund besonders. Eins davon ist das zu Beginn der Club-Saison in der Linie Neun in Griesheim. Denn es hat sich herumgesprochen, dass Pfund nach der ausgedehnten Open-Air-Tour hier die etwas andere Setlist spielt, neue Songs vorstellt und alte wieder ausgräbt. Das macht nicht nur den Jungs auf der Bühne Spaß, sondern elektrisiert auch das Publikum. Dabei bleibt es wie eh und je erdig, ehrlich, enthusiastisch. Soundgarden, Red Hot Chili Peppers, Green Day, Sportfreunde Stiller, Nirvana, Police, Tom Petty, Lenny Kravitz – die Liste ist schier unendlich, genauso wie die Vorfreude auf diesen Abend. • Linie Neun | Griesheim | Wilhelm-Leuschner-Str. 58 | www.linie9.de Tickets: 9 0 (AK) | www.pfundmusik.de

05.11. RANDY HANSEN FUNTOWN Tour 2015 06.11. Ultimate Eagles (UK) 07.11. BOUNCE - Bon Jovi Tribute Band 10.11. Doppelkonzert Mike Zito & the Wheel und Nikki Hill & The Pirate Crew 12.11. The Pretty Things 13.11. Rico Bravos Schulmädchenrapport 14.11. Joan Armatrading - Solo 17.11. Albert Hammond „Songbook“ Tour 2015 19.11. MIA. - „Biste Mode“ 20.11. EIVØR - Bridges Tour 21.11. HELDMASCHINE Lügen-Tour 2015 26.11. BONFIRE - Glörious Tour 27.11. The Levellers (UK) 28.11. SOULFINGER are back

14.11. | 20 Uhr | vier Rock-Urgestein Balu reloaded | Bessunger Knabenschule VORHANG AUF 26

21.11. | Frank Bülows „Acoustik Garden“ „Mediterranean mind“ live!

„Bevor wir uns im Studio einschließen und bis zum Frühjahr 2016 das neue Album Concept Emotional fertigstellen, spielen wir noch einmal die Songs der CD Mediterranean Mind live. Und fünf fünf neue Songs haben wir aber schon mit im Gepäck“, so die Ankündigung eines besonderen Abends mit dem Musiker, Sänger, Produzenten und Bandleader Frank Bülow. • 22.45 Uhr | Comedy Hal Club | Darmstadt | Tickets 17,70 0 inkl. VVK Gebühr AK.20 0 | Paketpreis von 32,70 0.


Theater

Sandstr. 32 • Darmstadt • Telefon: 0 61 51/2 33 30

www.halbneuntheater.de Eintrittspreise: zwischen 15 und 25 € Fr. 6. Nov. 20:30 Uhr

14.11. | Hören, Sehen, Schmecken & Genießen 5. Ober-

MATHIAS TRETTER: „SELFIE“

Sa. 7. Nov. 20:30 Uhr

DAVID LEUKERT: „SCHAU, LIEBLING, DER MOND NIMMT AUCH ZU“

Ramstädter Festival Regionaler Künstler

The international Meeting Point Live-Musik Beginn: 21 Uhr 02.11. Newcomer Monday:

So. 8. Nov. 15:00 Uhr

KALLINE UND DER RIESENTROLL TROLLTOLL MARIONETTENTHEATER

Das 5. Ober-Ramstädter Festival Regionaler Künstler glänzt dieses Jahr mit hochkarätigen Musikern wie Gipsy Fiesta und Fleecy Cloud. Zudem präsentieren die Künstler der Galierie EigenArt Bilder und Werke zum Thema Resonanzen. Für das leibliche Wohl sorgen Elif und Seref Kinik vom Café 39.

ab 3 Jahre

Di. 10. Nov. 20:30 Uhr

DAS ERSTE ALLGEMEINE BABENHÄUSER PFARRER-KABARETT „NÄCHSTER STOPP: WART – BURG“

Do. 12. Nov. 15 20:30 Uhr

DIE DISTEL:

IM NAMEN DER RAUTE. SATIRE IM ZEHNTEN JAHR DER MERKEL-ÄRA

Fr. 13. Nov. 20:30 Uhr KABBARATZ: „WORT IM ORIENTEXPRESS“

Watch Me Rise / Brickshore

EINE SPRACHREISE

• 19 Uhr | Stadthalle Ober-Ramstadt |

06.11. An Cat Dubh

NACH DEUTSCH-ABSURDISTAN

Entengasse 2

09.11. Newcomer Monday

Burning Wire / Best Before After

14.11. Tobi Vorwerk / David Spencer / Oscar Ackermann

Sa. 14. Nov. 20:30 Uhr

MAUL & CLOWNSEUCHE:

Tickets: 15 E | 12 E erm.

„DAS GEHEIMNIS GLÜCKLICHER MÄNNER“

HUGENOTTEN HALLE Neu-Isenburg

Fr. 20. Nov. 20:30 Uhr

BETTINA KOCH: „WIE SCHNELL IS NIX PASSIERT“

8.11. Sinfoniekonzert

Sa. 21. Nov., 20:30 Uhr & So. 22. Nov., 19:30 Uhr

HARDCAKE:

Kammerorchester N.-I.

16.11. Newcomer Monday Mental Reservation /

„ROCKIN GOOD OL‘ FRIENDS“

9.11. Die Opferung des Gorge Mastromas

Sonic Inside

20.11. Sex-O-Phonics

Schauspiel

23.11. Newcomer Monday

13.11. Pasta e Basta!

Das Mädchen mit dem

Kontrabass / Jonas Brannath

Mi. 25. Nov. & Do. 26. Nov. 20:30 Uhr

GERD KNEBEL: „WÖRLD OF DRECKSÄCK“

Fr. 27. Nov. 20:30 Uhr

RICHARD MARTIN „MORE TALES“

Ital. Liederabend

Sa. 28. Nov. 20:30 Uhr

14.11. Soundsation

27.11. Mallet

URBAN PRIOL:

„TILT“ AUSVER KAUF

Konzert

28.11. Andreas Kümmert

Di. 1. Dez. 20:30 Uhr

15.11. Martin

30.11. Newcomer Monday

DAS ERSTE ALLGEMEINE BABENHÄUSER PFARRER-KABARETT

Zingsheim Kopfkino

Lavazoo / Makia

T!

21.11. Olaf Schubert

„NÄCHSTER STOPP: WART – BURG“

So!

Monatg: Newcomer Night Dienstag: Table Quiz Night Mittwoch: Open Mic Night Donnerstag: Karaoke Night

VORVERKAUF:

24.11. Celtic Angels

DEUTSCHES REISEBÜRO, RHEINSTR, 7-9

Magic Moments

Darmstadt Landgraf-Georg-Str. 25 Tel.: 0 61 51 - 20 452

www.ansibin.com

26.11. Jürgen von der

Lippe Wie soll ich sagen…? VVK: www.frankfurt-ticket.de www.hugenottenhalle.de

kbni_huha_az_45x100_1115.indd 1

06151-29740

DARMSTADT SHOP IM LUISENCENTER 06151-134535

FRITZ TICKETS & MORE, GRAFENSTR. 31 06151-270927

ABENDKASSE HALBNEUN THEATER, SANDSTR. 32 06151-23330

ONLINE ÜBER WWW.HALBNEUNTHEATER.DE

05.10.15 13:01

27 VORHANG AUF


Musiktheater REX Kulturdenkmal Güterhalle Fabrikstraße 10 | Bensheim Telefon: 06251-680199 www.musiktheater-rex.de

05.11. | Randy Hansen

06.11. | The Musical Box 2015

Funtown Tour 2015

Selling England by the Pound - Tour

Seit dem Tod von Jimi Hendrix gab es immer wieder Musiker, die versuchten, seine Musik so identisch wie möglich zu interpretieren. Einer der besten davon ist Randy Hansen mit seinem staccatoartigen Gitarrensound und bombastischen Klangexplosionen.

Eine multimediale Zeitreise der perfekten Illusion. Die Replikation der Genesis - Selling England by the Pound - Tournee 1973 performed by „The Musical Box 2015“. Die epischen, bis zu 20 Minuten währenden Songs, gefüllt mit tiefgründigen Texten, ziehen das Publikum in ihren Bann.

• 20.30 Uhr | Musiktheater Rex | Kulturdenkmal Güterhalle

• 20 Uhr | Parktheater Bensheim

Ticket VVK: 23 E | AK: 25 E | www.randyhansen.com

06.11. | Ultimate Eagles (UK)

Ticket VVK: 62,60 E| AK: 70 E | www.themusicalbox.net

07.11. | Bounce

10.11. | Doppelkonzert

Bon Jovi Tribute Band

Mike Zito und Nikki Hill

Ultimate Eagles ist mehr als eine Hommage., sie präsentieren die Songs der Eagles aus jedem Album in bisher nicht gekannter Perfektion. Sie verzichten auf Verkleidungen und andere elektronische Hilfsmittel. Jede noch so kleine Interpretations Nuance wird genau auf den Punkt gebracht.

Bounce ist zweifelsohne die authentischste Bon Jovi Tribute Band Europas! In den zehn Jahren ihres Bestehens hat die Band so ziemlich alles „abgeräumt“: Die Herzen der Zuschauer, zufriedene Gesichter, ekstatische Fangesänge .

Mike Zito ist ein Künstler, der die Gitarre beherrschen und singen kann, wie kaum ein anderer. Nikki Hill mit ihrer Begleitband hat neben dem Debüt „Here’s Nikki Hill“ und „Heavy Hearts, Hard Fists“ auch Klassiker von AC/DC & Co im Gepäck.

• 20.30 Uhr | Musiktheater Rex | Kulturdenkmal Güterhalle

• 20.30 Uhr | Musiktheater Rex | Kulturdenkmal Güterhalle

• 20.30 Uhr | Musiktheater Rex | Kulturdenkmal Güterhalle

Ticket VVK: 23 E | AK: 25 E | www.ultimateeagles.com

Ticket VVK: 18 E | AK: 20 E | www.bonjovitribute.de

Ticket VVK: 20 E | AK: 23 E |www.mikezito.com

12.11. | The Pretty Things

13.11. | Rico Bravos

supp: Ramrods

Schulmädchen­ rapport

Die Band wurde 1963 von dem Gitarristen Dick Taylor und dem Sänger Phil May in London gegründet. Exzessive Bühnenshows, wilder roher Rhythm and Blues und ein finsteres Image machten die Band schnell bekannt. Dabei bedienten sie sich an dem großen amerikanischen Songbuch einflussreicher Blues-Interpreten.

Der selbsternannte deutsche Schlagerkönig lädt zur Audienz. Da ist der Namen von Anfang an Programm und das „Selbsternannte Bergsträßer Sexsymbol“ verspricht zusammen mit seinem Schulmädchenrapport einen Abend voller Liebe und Leidenschaft ganz im Zeichen der 70er Jahre.

• 20.30 Uhr | Musiktheater Rex | Kulturdenkmal Güterhalle

• 20.30 Uhr | Musiktheater Rex | Kulturdenkmal Güterhalle

Ticket VVK: 25 E | AK: 28 E | www.theprettythings.com VORHANG AUF 28

Ticket VVK: 15 E | AK: 18 E | www.rico-bravo.de


14.11. | Joan Armatrading

17.11. | Albert Hammond

19.11. | Mia

Solo

„Songbook“ Tour 2015

„Biste Mode“

Sie gilt als eine weltweit anerkannte und geschätzte Singer-Songwriterin und Gitarristin. In 42 Jahren war sie nie Solo auf Welttournee. Für ihre letzte große Abschiedstour hat sie beschlossen, dass dies der perfekte Zeitpunkt ist, um das nachzuholen und ihre ersten Solo-Konzerte zu geben..

Wer kennt sie nicht, die Hits aus dem reichen Repertoire des Albert Hammond: „Little Arrows“, „It Never Rains In Southern California“, „When I Need You“ oder „The Free Electric Band“. Sein umfassendes Repertoire garantiert eine große Auswahl an international berühmten Liedern, aus denen Hammond schöpfen kann.

Mia rotieren, polarisieren und erfinden sich seit ihrer Gründung 1997 immer wieder neu. Die Kontinuität und Inspiration der Berliner Band ist ständiger Wandel. Sie haben ihre Spuren vom Fusion-Festival bis in den Fernseh-Mainstream hinterlassen. Für diese Unerschrockenheit werden sie genauso leidenschaftlich abgelehnt wie aufrichtig gefeiert.

• 20.30 Uhr | Musiktheater Rex | Kulturdenkmal Güterhalle

• 20.30 Uhr | Musiktheater Rex | Kulturdenkmal Güterhalle

• 20.30 Uhr | Musiktheater Rex | Kulturdenkmal Güterhalle Ticket VVK: 34 E | AK: 39 E | www.joanarmatrading.com

Ticket VVK: 35 E | AK: 40 E | www.alberthammond.net

Ticket VVK: 39,50 E | AK: 45 E |www.miarockt.de

20.11. | Eivør

21.11. | Heldmaschine

26.11. | Bonfire

Bridges Tour

Lügen-Tour 2015 - Supp: Jovian Spin

Glörious Tour

Eivør wurde 1983 auf den Färöer Inseln geboren. Die Verwurzelung mit dieser abgeschiedenen und gleichzeitig wunderschönen Insel diente von Beginn an als musikalische Inspirationsquelle für die Sängerin, Musikerin und Songwriterin, die eine Stimme von einer seltenen Schönheit und Kraft besitzt.

Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit und Integrität adé, Heldmaschine präsentieren ihr neues Album “Lügen”. Lasst euch wegblasen von der Heldmaschinetypischen spektakulären Bühnenshow und einem druckvollen Live-Sound, der die Schuhe auszieht – und das ist garantiert keine Lüge!

Mit dem neuen Album knüpft Hans Ziller (Mastermind von Bonfire) an die Erfolge der Fireworks-CD an, die allein in Deutschland 300.000 mal verkauft wurde und Goldstatus erhielt. Mit neuem BandLine-Up und knallhartem Sound wird Bonfire auf dieser Tour die Fans begeistern können.

• 20.30 Uhr | Musiktheater Rex | Kulturdenkmal Güterhalle

• 20.30 Uhr | Musiktheater Rex | Kulturdenkmal Güterhalle

• 20.30 Uhr | Musiktheater Rex | Kulturdenkmal Güterhalle

Ticket VVK: 19 E | AK: 23 E | www.eivor.com

Ticket VVK: 22 E | AK: 24 E | www.heldmaschine.de

Ticket VVK: 28,50 E | AK: 30 E | www.bonfire.de

27.11. | The Levellers

28.11. | Soulfinger

Rock, Punk, gemischt mit keltischen Folk-Elementen, Gitarre, Bass, Schlagzeug plus Fiddle, Mandoline und Harmonica sind die Kennzeichen der Levellers, die seit 1988 durch die Lande ziehen und von einer besseren Welt, dem ewigen Kampf um Gerechtigkeit und größerer Liebe singen.

Die Sweet Soul Music Revue entführt das Publikum auf eine musikalische Reise „Down Funky Street” der 50er bis 70er Jahre in Amerika. In dieser zweieinhalb-stündigen Show würdigen sie Soul-Ikonen wie Ray Charles, James Brown, Aretha Franklin, Ike & Tina Turner, Stevie Wonder, The Temptations und viele andere mehr.

• 20.30 Uhr | Musiktheater Rex | Kulturdenkmal Güterhalle

• 20.30 Uhr | Musiktheater Rex | Kulturdenkmal Güterhalle

Ticket VVK: 28,50 E | AK: 30 E | www.levellers.co.uk

Ticket VVK: 28,50 E | AK: 30 E | www.sweetsoulmusic.de 29 VORHANG AUF


AUF geführt · Bühne 13.11. | Die Gloria Kaballes Show Frauentheater Zappalott Seit 2011 treten die vier Akteurinnen regelmäßig im Kulturcafé-Saal auf und begeistert das Publikum. Ihr neues, mit viel Freude und Engagement erarbeitetes Stück, wird schon mit Spannung erwartet. Verspro-

chen wird ein höchst amüsanter Abend, gespickt mit vielen Pointen und nicht ganz ernstzunehmend, lassen die vier charmanten Zappalott-Frauen wissen. Auf der Bühne stehen Elke Rauscher, Ellen Riedle,

Barbara Holler und Bettina Wotruba. Begleitet wird die Gruppe von den Saxophonistinnen Barbara Wiebe-Köhler und Ute Prell. Weitere Aufführungen sind am 14. und 21. November.

• 20 Uhr | Kulturcafé-Saal im Alten Amtsgericht | Darmstädter Str. 31 | Groß-Gerau | Tickets: 8 € (VVK) | 10 € (AK) | www.zappalott-theater.de

ng !  u s o l Ver Tickets 3x2

14.11. | Mal & Clownseuche Das Geheimnis glücklicher Männer Wer sagt denn, dass Männer nicht reden? Drei Männer verbringen gemeinsam ein Wochenende und versuchen, ihr Inneres zu ergründen. Was macht Männer wirklich glücklich? Verheiratet zu sein oder gerade das eben nicht? Eine Tafel Schokolade? Vierradantrieb? Muskeltraining oder Yoga? Ein frisch gezapftes Glückspilz oder ein Tässchen Hildegard-von-Bingen-Tee? Diesen und vielen anderen Fragen geht das Stück auf den Grund. • 20.30 Uhr | Sandstr. 32 | halbNeun Theater | Darmstadt

14.11. | „Baustelle Europa“ Marek Fis – Ein Pole packt ein/aus! Marek Fis baut in „Baustelle Europa- Ein Pole packt ein/aus!“ die Barrien zwischen Polen und Deutschen ab, aber dieses Mal bleibt es nicht nur bei den Polen, sondern der komplette Ostblock wird unter die Lupe genommen. Ein komischer Nachbarschaftdienst zur Völkerverständigung. Nichts und niemand ist vor ihm sicher. Gnadenlos, schonungslos und mit einer gehörigen Portion Selbstironie. Als einziger polnischer Comedian in Deutschland kann er uneingeschränkt Klischees breittreten, ohne gleich dafür beschossen zu werden. Auf seinem Weg durch die Welt trifft er freiwillig und unfreiwillig auf komische Menschen, die ihn nicht mehr loslassen. Ob im TV, auf der Baustelle oder in der grossen Politik: Ein Pole packt ein/aus!

Tickests 17,50 € inkl. Gebühren | 18 € Abendkasse www.halbneuntheater.de

• Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | Ernst-Ludwig-Saal | Darmstadt | Schwanenstr. 42 Tickets: 30 € (VVK + Geb.) | Tickethotline: 0 60 73 - 77 22 40 | www.s-promotion.de

VORHANG AUF 30


ng !  u s o l Ver 2 Tickets 2x n 22.12. e für d

Foto: Juliane Bischoff

vorhang auf geht‘s · VORGEMERKT

ab 17.12. | Elisabeth - Das Musical Dies ist der Stoff, aus dem große Dramen sind: Liebe, Macht, Ruhm, Schönheit, Verzweiflung, sogar Mord. Elisabeth, geboren 1837 in München, erstochen als österreichische Kaiserin 1898 in Genf. Der Autor Michael Kunze hat der naiv-herzigen Sissi aus den frühen Kitsch-Filmen das Bild einer starken, gebildeten, selbstbestimmten Frau entgegengesetzt, die ihrer Zeit weit voraus war. Zudem hat er der schönen kühlen Elisabeth die Figur des Todes an die Seite gestellt, mit dem sie Zeit ihres Lebens eine sehnsuchtsvolle und selbstzerstörerische Liaison pflegt, bevor sie sich ihm schließlich ergibt. Der Komponist Sylvester Levay schuf dazu eine so anrührende wie unpathetische Symphonik mit starken Momenten.

ung !  s o l r Ve kets 3x2 Tic

24.11. | Attacca Hans Liberg

Der Unbedarfte denkt an Attacke, der Bildungsbürger an jenen Begriff aus der Musik, der den nahtlosen Übergang von einem Satz in den nächsten bezeichnet. Beides ist gemeint, wenn der niederländische Musikkabarettist Hans Liberg sein neues Programm „Attacca“ nennt. Denn ganz ohne Zäsur gelangt Liberg von einem Thema zum nächsten, von Bach zu Boogie Woogie, vom Pink Panther zu den Rolling Stones, von Udo Jürgens zu Schubert. Und ein energischer Angriff ist sein Programm allemal – zumindest auf die Lachmuskeln. Der Klaviervirtuose unternimmt einen humoristischen Parforceritt durch Musikgenres und -geschichte. Kollege Volker Pispers nannte ihn einen „subversiven Musikterrorist“, denn er versetze „die Bildungselite, für die die Musik etwas Heiliges ist, in Angst und Schrecken.“ Hans Liberg selbst schert sich um die Etikettierung nicht: „Musikkabarettist, Musikkomiker, Klavierclown – es ist mir egal.“

• 19.30 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal | Tickets: ab 48 € Tickets: 069  - 13 40 400 oder www.frankfurtticket.de | www.alteoper.de

• 20 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal | Tickets: ab 39 € bis 54 € Tickethotline: 069 - 13 40 400 | www.frankfurtticket.de | www.alteoper.de

ng !  u s o l Ver Tickets 2x2

Deutschlands größte

KOCHSHOW ALFONS SCHUHBECK JOHANN LAFER ALEXANDER HERRMANN CORNELIA POLETTO NELSON MÜLLER KOLJA KLEEBERG KERNERS KOCHSHOW

er s B. Kern Johanne tiert präsen

arköche sechs St am gemeins

LIVEr

13.11.15 BENSHEIM / 23.11.15 DARMSTADT

auf eine Bühne!

29.01.16 FRANKFURT Festhalle

14.11.15 DARMSTADT Ernst-Ludwig-Saal

23.11. | „nachSITZen“ Live-Tour mit Martin Rütter Der Mann für alle Felle bittet zum tierischmenschlichen Nachhilfeunterricht. Denn noch sind viel zu viele Fragen offen: Herr Rütter, kann es sein, dass mein Hund Burn-out hat? Oder einfach nur totale Langeweile? Herr Rütter, leidet mein Hund tatsächlich an ADHS? Oder ist er vielleicht hochbegabt? Martin Rütter liefert die passenden Antworten. Denn er weiß: Bevor aus hilfosen am Ende hoffnungslose Hundemenschen werden, kann es in seiner neuen Live-Show nur heißen: nachSITZen. Martin Rütter durchschaut die Spielchen der Vierbeiner und erkennt die Schwächen der Zweibeiner. Martin Rütter lädt in seinem Programm „nachSITZen“ zum ganz speziellen Herrchensprechtag. • Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | Weststadthalle | Bensheim | Berliner Ring 87 Tickets: 36 € (VVK + Geb.) | Tickethotline: 0 60 73 - 77 22 40 | www.s-promotion.de

23.11.15 BENSHEIM Weststadthalle 11.12.15 BENSHEIM 12.12.15 RÜSSELSHEIM

MICHAEL HATZIUS DIE ECHSE ECHSTASY

18.02.16 DARMSTADT Ernst-Ludwig-Saal

ACHIM SAM ISS WAS?!

DOPPELSHOWS UM 15+19 UHR

29.+30.12.15 DARMSTADT darmstadtium

URBAN PRIOL

23.01.16 DIEBURG Aula der FH

BODO BACH

20.02.16 DARMSTADT Ernst-Ludwig-Saal

BASTIAN BIELENDORFER

10.03.16 DARMSTADT Ernst-Ludwig-Saal

GERNOT HASSKNECHT HEISSMANN & RASSAU 18.12.15 BENSHEIM Parktheater

WILLY ASTOR

15.01.16 BENSHEIM Parktheater

12.03.16 DIEBURG Aula der FH

VINCENT PFÄFFLIN

08.04.16 DARMSTADT Ernst-Ludwig-Saal

TICKETS UNTER WWW.S-PROMOTION.DE

sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen TICKETHOTLINE 06073 - 722 740 31 VORHANG AUF


ung !  s o l r Ve kets 5x2 Tic

4.12. | „Sünde, Sekt & Sahneschnittchen“

23.11. | Ertappt: Körpersprache

Komödie mit Maria Vollmer

Echt männlich. Richtig weiblich.

Da sind sie nun also, die besten Jahre des Lebens. Und Marianne ist wild entschlossen, jedem Tag auch das Beste abzugewinnen. Mitte 40 – wo ist das Problem? Gut, Ehemann Reiner bleibt beim Joggen schon an der Fußmatte hängen und die Kaffeekränzchen mit den Nachbarinnen dauern fünf Stunden. Nicht weil man sich so viel zu sagen hätte, sondern weil man so lange braucht, um aus dem Sessel wieder hochzukommen. Dass Marianne in ihrem Job fürs Fernsehen eine Casting-Show für singende Pinguine produzieren soll und auch noch in den Festausschuss ihrer Reihenhaussiedlung gewählt wird, macht eine Sache klar: So ein Programm schafft man gar nicht ohne Doping, das geht nur mit einer Dosis Mädelsabend, Trash-TV, sündiger Gedanken und verbotener Substanzen. Maria Vollmer, die quirlige Vollblut-Komödiantin, erzählt mit Herz, Witz und Selbstironie, mit unwiderstehlichem Charme und ausdrucksstarkem Gesang von den komischen Momenten des Alltags.

Wir Menschen sind blitzschnell im Aussenden und Lesen von Körpersprachesignalen. Während wir unseren eigenen Worten noch ergriffen lauschen, hat der Körper des Anderen schon lange gesprochen. Wer dabei die unterschiedlichen Signale von Mann und Frau lesen kann, ist klar im Vorteil. Ob im Job, im privaten Umfeld oder beim Flirten - die Körpersprache bestimmt unseren Alltag weit mehr als wir denken. In seinem Live-Programm „ERTAPPT! KÖRPERSPRACHE: Echt männlich. Richtig weiblich.“ demonstriert der Körpersprecher Stefan Verra, welche amourösen Geheimzeichen uns im Alltag beeinflussen und welche Tücken das Flirtverhalten parat hält. • Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | Ernst-Ludwig-Saal | Darmstadt | Schwanenstr. 42 Tickets: 29,95 € | Tickethotline: 0 60 73  -  77 22 40 | www.s-promotion.de

• 20 Uhr | Einlass 19 Uhr | Kulturhalle Münster | Friedrich-Ebert-Straße 73 Tickets: 16,50 € (VVK ) | 18,50 € (AK) | ADticket | www.muenster-hessen.de

vorhang auf geht‘s präsentiert · Bürgerhäuser Dreieich Die Bürgerhäuser Dreieich halten auch im November wieder ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm parat. Angeboten werden unter anderem Theateraufführungen für Kinder ab vier Jahren, verschiedene

ung !  s o l r Ve kets 3x2 Tic

Schauspiele, Musiktheater, Comedyveranstaltungen und Trödelmärkte. Einen besonderen Höhepunkt verspricht das Jahreskonzert des Blasorchesters Dreieich.

26.11. | Abenteuer Down Under Große Multimediashow: Australien Die beiden international anerkannten und vielfach prämierten Fotografen Petra und Gerhard Zwerger-Schoner entführen das Publikum mit einer Multimediashow zu einer visuellen Reise nach Australien. Gezeigt werden eindrucksvolle Bilder aus dem facettenreichen Australien, die während einer sechsmonatigen Reise mit dem Geländewagen entstanden sind. Wer gedanklich in die Ferne schweifen möchte, ist hier richtig aufgehoben.

• 20 Uhr | Bürgerhaus Sprendlingen | Dreieich | Fichtestr. 50 Tickets: ab 14 E | Ticket Service Dreieich | Tel. 0 61 03 - 60 00 - 0 | www.buergerhaeuser-dreieich.de VORHANG AUF 32

32 VORHANG AUF


g !  n u s o Verl2 Tickets 2x 16.12. en für d

Klassik trifft Pop

The Beach Boys

Maria Mena

OMD

Johannes Oerding

John Miles

Night Of The Proms 2015 Hochkarätig besetzt

Neben The Beach Boys, Johannes Oerding, John Miles und dem Tenor Fernando Varela werden OMD und Maria Mena zusammen mit dem Sinfonieorchester Bei Europas erfolgreichster Festivaltournee setzen die Veranstalter auch in der 22. deutschen Ausgabe des Klassik-trifft-Pop-Spektakels auf große Bandbreite. Neben kalifornischem Beach Sound, britischem New-Wave und norwegischem Pop, wird ebenso deutscher Rock und das Beste aus

Il Novecento und dem Chor Scala & Kolacny Brothers ihre bekanntesten Hits in sinfonischem Gewand präsentieren.

300 Jahren Klassik aufgetischt. Eine spektakuläre Licht- und ProjektionsShow rundet das musikalische Menü ab. Und was wäre die Night of the Proms ohne ihn und seine PromsHymne? Auch dieses Jahr wird „Mister Music“ John Miles sein unglaubliches Talent am Mikrofon, an der Gitarre

und am Klavier unter Beweis stellen. Seit mehr als 30 Jahren steuert Miles mit „Music“ nicht nur das musikalische Motto der Tournee bei, sondern setzt mit seinen Interpretationen von Rock- und Pop-Hits jährlich Highlights im dreistündigen Programm dieses multimedialen Gesamtkunstwerks.

•1  .12. & 2.12. 20 Uhr | Festhalle Frankfurt | Ludwig-Erhard-Anlage 1 | Frankfurt | Tickets: ab 59,50 W 16.12. | 20 Uhr | SAP Arena Mannheim | An der Arena 1 | Mannheim | Tickets: ab 59,50 W Tickets an allen bekannten VVK-Stellen sowie unter: www.eventim.de | www.schoneberg.de

BÜRGERHÄUSER DREIEICH

AZ_NOTP_FFM Mannh_VorhangAuf_44x132_10.15.indd 20.10.15 13:03 2

Tel. 06103 / 60000

MULTIVISIONEN

So. 1.11., 16 Uhr KUBA Do. 26.11., 20 Uhr AUSTRALIEN Do. 5.11.2015, 20 Uhr

FEUERWERK DER OPER

Compagnia d´Opera Italiana di Milano Do. 12.11.2015, 20 Uhr - Kabarett

PROGRAMM 07.11. •CÈCILE CORBEL

CARRINGTON - BROWN

20:30 Uhr DIE ROTHAARIGE FEE

Fr. 13.11.2015, 20 Uhr - Theater extra

19:30 Uhr DAS ORIGINAL KOMMT NACH DA!

Schattentheater die mobilés

20:00 Uhr „EXTRAPORTION“

Dream a little dream

MOVING SHADOWS

10.11. •RUDELSINGEN

12.11. •DAPHNE DE LUXE 18.11. •DOOLIN

20:30 Uhr DIESE BAND IST DER „HAMMER“ MIT DAS BESTE WAS JE IM JHK WAR!!!

21.11. •JUST FOR FUN

Fr. 27.11.2015, 20 Uhr - Andere Töne

BLUEGRASS JAMBOREE

VORSCHAU

Do. 3.12.2015, 20 Uhr - Andere Töne WILDES HOLZ Fr. 4.12.2015, 20 Uhr - Musikkabarett ARMIN FISCHER Do. 17.12.2015, 20 Uhr KLANGWELTEN Sa. 19.12.2015, 20 Uhr - Kabarett PIT KNORR & DIE EILIGEN...

20:30 Uhr DIE KULTBAND AUS GRIESHEIM

25.11. •NIGHTWASH CLUB

20:00 Uhr COMEDY IST LIVE AM LUSTIGSTEN!

26.11. •BASSUS SINGT PIAF

20:30 Uhr ZUM 100. GEBURTSTAG

Tickets über www.jagdhofkeller.com oder im Darmstadt-Shop Luisencenter Tel.: 0 61 51 13 45 35 oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen Bessunger Jagdhofkeller Bessunger Straße 84 // 64285 Darmstadt Tel.: 0 61 51 66 40 91 www.jagdhofkeller.com 33 VORHANG AUF


13.1. - 17.1.2016 | Holiday on Ice - Believe Festhalle Frankfurt 27.12. | Night of the Dance Irish Dance reloaded Perfektion, Leidenschaft und pure Energie Der irische Stepptanz begeistert seit Jahrzehnten mit seiner Perfektion und seinem kraftvollen Ausdruck die Zuschauer weltweit. Unter dem Titel „Irish Dance reloaded“ ist das Ensemble von Night of the Dance nun endlich wieder zurück in Europa. Die Tanzshow der Superlative bietet eine unterhaltsame Performance quer durch die vielfältige Welt des Tanzes. Die schönsten und bekanntesten Tanzszenen im Stile von Riverdance, Lord of the Dance, Celtic Tiger, Feet of Flames werden erstmals in einer deutschen Bühnenfassung vereint und mit schwindelerregenden Akrobatikeinlagen der südamerikanischen Artistengruppe „Pura Vida“ kombiniert. Das Publikum erlebt live und zum Greifen nah, wenn in explosiven Steppbewegungen und unter höchster Konzentration unzählige Fußpaare völlig synchron auf den Boden donnern und die Erde zum Beben bringen.

DIE GESCHICHTE EINER LIEBE, DIE ALLE GRENZEN ÜBERWINDET! Die neue HOLIDAY ON ICE-Show BELIEVE zeigt eine moderne Romeo und Julia-Inszenierung über Sehnsucht, Verlangen, Eifersucht und die einzig wahre Liebe. Erstmalig in einer Show erzählt HOLIDAY ON ICE eine Geschichte, deren Inhalt von Anfang bis Ende auf dem Eis umgesetzt wird. Durch den Einsatz innovativer Licht- und Soundeffekte wird das Publikum akustisch und visuell in zwei Welten entführt: Die industrielle von Maschinerien geprägte Unterwelt trifft auf eine pulsierende Welt voller Glanz und Glamour. Die Unterschiede beider Dimensionen bestechen durch ausdrucksvolle Kostüme in unvergesslicher Kulisse und verheißen einen emotionalen Kampf voller packender Momente und Hindernisse auf der Suche nach den ganz großen Gefühlen.

Ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept sowie fantasievolle Choreographien runden das Gesamtbild ab und nehmen die Zuschauer mit auf eine Welt- und Zeitreise für Augen, Ohren und Herz.

MUSIKALISCHES HIGHLIGHT Musikalisch wird die Liebesgeschichte von dem Gesangsduo NICA & JOE untermalt. Diese beiden Vollblutmusiker, u. a. bekannt aus der Casting-Show „X Factor“, passen perfekt in das künstlerische Konzept von HOLIDAY ON ICE. Mit neuen und exklusiv für BELIEVE produzierten Songs werden Nica & Joe alle Vorstellungen live begleiten. Die einzigartige Symbiose aus Klassik und Popmusik und die herausragenden Stimmen des Duos begeistern die Zuschauer!

• 19 Uhr | darmstadtium | Darmstadt | Ticket Hotline 0 18 06 - 570  000

• Tickets: ab 29,90 €* · 14,95 €* Festpreis für Kinder** * Ticketpreise inkl. Gebühren,

www.nightofthedance.de

zzgl. 4,90 € Versand- bzw. 2,90 € Hinterlegungspauschale pro Auftrag. ** Kinder bis 15 Jahre | von Mo. bis Fr. Am Wochenende und an gesetzl. Feiertagen 50 %.

Bühne · Splitter

7.1. | Die Nacht der Musicals Tanz der Vampire, Der König der Löwen, Hinterm Horizont, Mamma Mia, Elisabeth, Das Phantom der Oper, Cats

7.11. | Die Männerfalle „Die Männerfalle“ ist die Fortsetzung der bereits erfolgreich aufgeführten Komödie „Männerschlussverkauf“, in der Gisela Mang Hilfe bei der Psychologin Frau Möbenbach suchte, um einen Mann zu finden. In der Fortsetzung nun, „Die Männerfalle“, hat Gisela bereits einen Mann gefunden, Rene von Bock. Nun hat sie aber Angst ihren Mann wieder zu verlieren und sucht nun erneut Hilfe bei der mittlerweile glücklich verwitweten Psychologin, Frau Kannich geb. Möbenbach.

• 20 Uhr | HoffArt | Lauteschlägerstr. 28 Darmstadt | Tel. 0 61 51 - 49 23 014 www.hoffart-theater.de VORHANG AUF 34

In einem atemberaubenden zweistündigen Show vereint Die Nacht der Musicals die bekanntesten und beliebtesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicalproduktionen der Welt. In ausgewählten Solo-, Duett- und Ensemblenummern, werden die Evergreens der internationalen Musicallandschaft eindrucksvoll und stimmgewaltig wiedergegeben. Ein großes Tanzensemble, ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept, sowie aufwendige Kostüme lassen die Atmosphäre des New Yorker Broadway und des Londoner West End eindrucksvoll aufleben. Die Romantik kommt ebenfalls nicht zu kurz. Man kann förmlich das Knistern zwischen Elisabeth und dem Tod oder Christine und dem Phantom der Oper spüren. Weitere Highlights sind unter anderem Ausschnitte aus dem Erfolgsmusical „Hinterm Horizont“, welches in diesem Jahr erstmalig das Programm von ergänzt. Die Nacht der Musicals lässt die Besucher an den bewegendsten Szenen der Musicalgeschichte teilhaben und garantiert einen unvergesslichen Abend. • 20 Uhr | Darmstadtium | Darmstadt | Ticket Hotline 0 18 06 - 570  000 www.dienachtdermusicals.de.


Foto © Lukasz Lukasik

AUF geschlossen · Family & Co Family & Co Splitter 8.11. | Musik im Jagdschloss Lotus String Quartett Streichquartette von Joseph Haydn, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Ludwig van Beethoven Sachiko

15.11. | Vogelspeisekarte für den Winter Besucherlabor für Fam. mit Kindern von 6 - 10 J. Was fressen Vögel eigentlich im Winter? Was machen die Insektenfresser unter den Vögeln, wenn es keine Insekten gibt? Gemeinsam wird herausgefunden, was als Winternahrung für die Vögel in Frage kommt und wie man ihnen mit der Herstellung von Vogelfutter helfen kann.

Kobayashi & Mathias Neundorf, Tomoko Yamasaki, Chihiro

• 14 & 15.30 Uhr | Bioversum | Darmstadt | Kranichsteiner Str. 261

Saito. Eine Kooperation mit den

Tickets: 2 E | Tel. 0 61 51 - 97 111 888

Kammerkonzerten Darmstadt

www.bioversum-kranichstein.de

• 17 Uhr | Jagdschloss Kranichstein Darmstadt | Kranichsteiner Str. 261 Tickets: 18 E

21. & 22.11. | Darmstadt spielt Hessens großes Familienspielefest zum 21. Mal

8.11. | Trolltroll: Kalline und der Riesentroll Figurentheater für Kinder Kalline, das Zwergenmädchen, putzt, wäscht und kocht für alle. Nebenbei schlichtet sie Streit und kümmert sich um die Kleinen im Dorf. Kalle, ihr Bruder, sorgt für Recht und Ordnung, weil er der Stärkste ist. Aber am allerliebsten streift Kalle durch die Berge und erlebt Abenteuer. Eines schönen Tages schleicht sich Knorz, der Riesentroll, ins Tal und entführt Lisa, die Milchkuh der Zwerge. Und ausgerechnet jetzt ist Kalle wieder einmal auf Streiftour.

Das 21. Spielefest „Darmstadt spielt“ findet wieder im darmstadtium statt. Hauptbestandteil ist natürlich wie gewohnt die kostenlose Spieleausleihe mit mehr als 1000 Spielen. Außerdem gibt es Turniere, Erklärrunden, Verlagsstände, Händler, einen Spieleflohmarkt. Am Samstag und Sonntag wird der bekannte Kinderliedermacher Wolfgang Hering (Trio Kunterbunt) die attraktivsten Lieder aus seiner Feder in einem Workshop für Kinder und Erwachsene präsentieren. Zum 20. Geburtstag der „Siedler von Catan“ veranstalten wir ein Catan Big Game. Bringen wir über 100 Spielerinnen und Spieler an die Spieltische zu einer gemeinsamen Partie Catan? Fortgesetzt wird in diesem Jahr der Spielmarkt mit Infoständen und vielen verschiedenen Workshops und Vorträgen. Für das leibliche Wohl in den Spielpausen ist ebenfalls gesorgt. • Spieltische Sa 13 - 22 Uhr | So 13 - 19 Uhr | Darmstadt | Schlossgraben 1 Weitere Infos unter www.darmstadt-­spielt.de | Tickets: 5 E (Erw.) | Kinder, Jugendliche

• 15 Uhr | halbNeun Theater | Darmstadt | Sandstr. 32 | Tel. 0 61 51 - 2 33 30 Tickets 7,05 E (VVK + Geb.) | 7,50 E (TK)

und Inhaber der Juleica haben freien Eintritt! (Kinder unter 10 Jahren nur in Begleitung) Im Eintritt für Erwachsene ist ein Kartensatz für den Farbbasar enthalten. 35 VORHANG AUF


Frauen, AUFgemerkt! Wer jetzt kein gutes Buch hat, der braucht noch eines. Denn wenn es draußen ungemütlich wird, gibt es kaum Entspannenderes, als sich mit guter Lektüre zu vergnügen. Frauenromane gibt es haufenweise – was gerade wirklich lesenswert ist, lesen Sie hier.

AUF gelesen · Literatur Ergreifende Einblicke Eine junge Pakistanerin wurde von ihrem Vater erwürgt, weil sie den Falschen heiraten wollte – der Prozess um den Darmstädter „Ehrenmord“ bewegt die Gemüter. Fremd ist uns eine Kultur, die das Töten der eigenen Verwandten im Namen der Ehre vorsieht. Ein türkischer Roman handelt davon – wenn Sie nur ein Buch lesen wollen, dann nehmen Sie dieses.

Es geht um einen Ehrenmord, begangen von einem Jugendlichen an seiner Mutter. London, 1978, die gebürtige Türkin Pembe ist auf sich allein gestellt mit ihren drei Kindern, ihr Mann hat sie verlassen. Mit 16 Jahren heiratete sie den Fremden, ging mit ihm nach England. Ihr Schicksal nimmt Pembe demütig hin, dann lernt sie Elias und damit die Liebe kennen. Das wird ihr zum Verhängnis, denn ihr ältester Sohn

sieht die Familienehre gefährdet. Die erschütternde Tragödie hält uns vor Augen, wie stark das kulturelle Umfeld prägt. Der Autorin gelingt Großartiges: Sie macht beide Welten verständlich, indem sie allen Seiten unvoreingenommen Respekt zollt. • Elif Shafak „Ehre“ | Kein & Aber Verlag ISBN 978-3-0369-5932-0 | 528 Seiten | 14 e

Sex, Lügen und Mord in der Vorstadt Besser als jede Vorabendserie: Jason Starr lässt eine amerikanische Vorstadtidylle hopsgehen. Wer in Bedford Hills nahe New York lebt, lebt sehr gut. Zwischen Country Club und Vorstadtvilla zelebrieren einige Paare ihre Mittelstandallüren und verfangen sich in allerlei Phantasien. Der ehemüde Mark stellt seiner geschiedenen Nach-

barin in bester Stalkermanier nach, was seine eifersüchtige Frau rasend macht. Dabei hat sie selbst ein Verhältnis mit einem Achtzehnjährigen. Man ahnt es: Das geht nicht gut, bei Starr wird es bitterböse, Lug und Trug geben sich die Klinke in die Hand. Das ist herrlich fies und spannend – perfekt für trübe Novembernachmittage.

ZU geklappt Muss man nicht lesen! Hausfrau im Abgrund Hausfraulicher Überdruss ist in, bei Anna, Amerikanerin in Zürich,

• Jason Starr „Phantasien“

verheiratet mit einem Schweizer

Diogenes Verlag, ISBN 978-3-257-30032-1 | 393 Seiten | 16 E

Banker, liegt der Fall anders. Hinter ihrem Frust steckt eine Depression, die sie in den Abgrund reißt. Anna

IvarLeonMenger.de

Familiäre Mitgift

hat drei Kinder und vieles, was das Herz begehrt – in ihr aber lodert ein

Gibt es Peinlicheres für Kinder als Eltern? Ja, wenn sie einen Sexratgeber schreiben. So sieht es für die vier Mellow-Sprösslinge aus, deren Eltern 1975 ein Buch veröffentlichen, in dem sie beim Liebesakt zu sehen sind. Die Kinder müssen sich behaupten als Abkömmlinge eines anrüchigberühmten Paares, dessen Ehe trotz allem nicht hält. 30 Jahre später plant die Mutter eine Neuauflage des legendären Sexguides – gegen den Willen ihres Ex-Mannes. Den soll der älteste Sohn überreden. Dabei hat Michael, ebenso wie seine Geschwister, ganz andere Sorgen. In diesem Roman geht es um Liebe, um Beziehungen und Sex, es geht ums Großwerden und um das, was uns Eltern (un)bewusst mitgeben. Wolitzer schreibt einmalig gut, humorvoll, klug und fesselnd – besser geht´s nicht!

„Ich erkerlämreit euch hiomas zu Th und Mann !“ Frau Denken Sie auch immer nur an Bücher?

Heidelberger Str. 81 B • 64285 Darmstadt-Bessungen Telefon: (DA) 31 58 71 • www.BessungerBuchladen.de

VORHANG AUF 36

verheerendes Feuer. Sie verfängt sich in Sexaffären, betrügt, lügt und fühlt sich schlecht dabei. Denn schön findet sie das nicht. Das ist auch nicht schön zu lesen, Annas Seelenpein quält, die Chronik ihrer fortschreitenden Verzweiflung lässt einen zwischen Abscheu und Mitleid schwanken. Das können auch ein Familiendrama und drastische Sexszenen nicht wettmachen. • Jill Alexander Essbaum „Hausfrau“ Eichborn Verlag ISBN 978-3-8479-0591-2

• Meg Wolitzer „Die Stellung“

335 Seiten, 22 Euro

Dumont Verlag | ISBN 978-3-8321-9799-5 | 830 Seiten | 26,95 E 36 VORHANG AUF


Lit eratur

g !  n u s o Verl Tickets 3x2

vorhang auf geht‘s · präsentiert 10.11. | Jochen Distelmeyer: Otis

5.11. | 12. Modautaler Kriminacht

Musikalische Lesereise

Elinor Bicks: Lavendelbitter

Autor, Sänger und Musiker Jochen Distelmeyer präsentiert in der Centralstation seinen erten Roman mit einer musikalischen Lesereise. Dabei werden einige in seinem Roman „Otis“ aufgeworfenen Fragen beantwortet. Wer die restlichen Rätsel lösen möchte, kann ihnen mit dem neu erstandenen Werk zuhause auf dem Sofa auf den Grund gehen.

„Nur zum Besten, nie zum Bösen“, so schärfte Oma Kukuk es Lore ein, als sie ihre Enkelin in die Wirkung giftiger Pflanzen wie Fingerhut, Stechapfel und Tollkirsche einwies. Aber hat Lore sich auch daran gehalten? Das erfahren die Leser, wenn sie in die bewegte Geschichte von Lore Kukuk eintauchen, die auf der Veste Otzberg lebt. Als ihr Verehrer nach einem Tanzabend tot aufgefunden wird, führt die Spur direkt zu Lore. Der Verein „11 Orte in Modautal“ und „Bücher Blitz“ aus Ober-Ramstadt haben die Autorin Elinor Bicks eingeladen, um aus ihrem Krimi „Lavendelbitter“ zu lesen. Bücher sind am Büchertisch von Bücher-Blitz erhältlich. Die Autorin wird ab 19.30 Uhr Bücher signieren..

• Beginn: 20 Uhr | Centralstation | Darmstadt | Im Carree | Saal bestuhlt Tickets: ab 13,90 e (VVK) | www.centralstation-darmstadt.de

• 20 Uhr | Einlass: 18 Uhr | Restaurant„Haus am Mühlberg“ | Brandau im Modautal Am Mühlberg 4 | www.haus-am-muehlberg.de | Tischreservierung nur in Verbindung mit dem Kauf einer Eintrittskarte bei: Schreibwaren Peter Brandau | Tante Emma Laden Ernsthofen | „ Bücher Blitz“ Ober- Ramstadt | Tickets: 5 e

Woche der unabhängigen Buchhandlungen Der Bessunger Buchladen macht mit: Premierenlesung aus dem Kinderbuch „Advent, Advent, die Bude brennt“ mit der Autorin Ilona Einwohlt • So. 15.11. | 16 Uhr | Gemeindesaal der

5.11. | Armut ist ein brennend Hemd Literarischer Abend mit Annegret Held Annegret Held leist aus ihrem neuen Roman „Armut ist ein brennend Hemd“. In ihren Romanen schildert sie die städtische sowie die ländlichprovinzielle Gegenwart und erhielt für ihr Schaffen schon zahlreiche Preise.

Matthäusgemeinde | Heimstättenweg

Lesung aus dem Roman „Träumer und Sünder“ mit dem Lyriker und Romancier Matthias Göritz, RobertGernhardt-Preisträger 2011 • Do. 19.11. | 19 Uhr | Cafe Rodenstein (im Landesmuseum) | Friedensplatz 1 Darmstadt

Darmstadt | Kranichsteiner Str. 110 Tickets: 5 e | www.darmstadt-kulturs-

• Fr. 20.11. | 10 Uhr| Bessunger Buchladen

taerken.de

Vorstellung der Schriftstellerin Helen Keller

Heidelberger Str. 81B | Darmstadt

19.11. | Matthias Göritz: Träumer und Sünder Lesung im Café Rodenstein

Katja Behrens, die gerade das Literaturstipendium des Förderkreis Hochzeitturm als Turmschreiberin für ein Jahr erhalten hat, stellt im Wohnzimmer des Kranichsteiner Literaturverlages die Schriftstellerin Helen Keller vor. Katja Behrens selbst hat selbst ein Buch über Helen Keller veröffentlicht: „Alles Sehen kommt von der Seele: Die Lebensgeschichte der Helen Keller“.

Der Preisträger des Robert-Gernhardt-Preises 2011 und Frankfurter Autor Matthias Göritz liest aus seinem rasanten Dialog-Roman „Träumer und Sünder“. Darin erzählt er eine ungewöhnliche Vater-Sohn-Geschichte und stellt im Spannungsverhältnis von Geschäft, Massenpublikum und Wahrheit die Frage nach der Kunst. Die Lesung wird vom Bessunger Buchladen in Kooperation mit dem Verein Darmstadt Kultur Stärken e.V. und der Central GmbH veranstaltet.

• 11 Uhr | Kranichsteiner Literaturverlag |

• 19 Uhr | Café Rodenstein | Darmstadt |

75 Darmstadt

Lesung zum bundesweiten Vorlesetag aus dem Kinderbuch „Der kleine König Kalle Wirsch“ mit dem Darmstädter Krimiautor Michael Kibler für eine Grundschulklasse aus Darmstadt

• 20 Uhr | Künstlerhaus Ziegelhütte |

22.11. | Kranichsteiner Literaturverlag

Darmstadt | Sandbergstr. 36

Friedensplatz 1

Eintritt: frei | www.kranichsteiner.de

www.bessunger-buchladen.de 37 VORHANG AUF


auf

© Alexa_Fotos/pixabay

AUF getischt Martinsgans, Maronen, Trüffel, Rosenkohl und Pilze: Der November kommt mit reichlich Leckerem auf den Tellern. Wenn draußen der Wind peitscht und der Regen an die Fenster klopft, kann man es sich in vielen Restaurants gemütlich machen: Wir haben die besten Unterschlüpfe für Genießer zusammengestellt. Guten Appetit!

Bunter Löwe

Restaurant Kassandra

Lichtenberg

Hier gibt‘s den Buffalo Burger, prämiert als bester und größter Burger Darmstadts! Auch die Veggi Burger sind legendär. Ganz gleich zu welchem Anlass, in gemütlichem Ambiente könnt Ihr mit euren Liebsten, Bekannten und Freunden sehr gut essen und dabei ganz spezielle House Cocktails, verschiedene Premium Biere oder ausgewählte Weine genießen. Am besten testet Ihr die hausgemachten Burger, Pasta, Schnitzel oder Snacks und Salate selbst. Warme Küche gibt es bis 24 Uhr, telefonische Reservierungen ab 17 Uhr. • Darmstadt Lichtenbergstr. 75 Tel. 0 61 51 - 9 61 36 12 www.lichtenberg-darmstadt.de

Shalimar

Das Restaurant Kassandra verwöhnt seine Gäste mit feinen griechischen und deutschen Spezialitäten in neuem gemütlichem Ambiente. Hier kann man köstliche kalte und warme Vorspeisen, Suppen, Salate, Fischgerichte, Spezialitäten vom Grill, Pizzen, und Gerichte vom Kalb und Lamm genießen. Am Sa., 21.11. freut sich das familiäre Kassandra-Team seine Gäste zum „10. Jubiläum“ mit einem Begrüßungs-Getränk, einem griechischem Überraschungsmenü und dem „ComedyStar Woody Feldmann“ mit viel Herz und freundlichem Dank für die jahrelange Treue begrüßen zu dürfen! Gut essen und gut trinken kann man seit 1595 im traditionellen Restaurant Bunter Löwe mit deutschinternationaler Küche in Zwingenberg. Hier kann man feine Weine aus Zwingenberg und der Bergstraße, und saisonale Spezialitäten genießen. Es gibt frische Muscheln, leckeres vom Kürbis, knusprige Gans aus dem Rohr mit klassischen Beilagen ab November, und Sonntags Kaffee und Kuchen. In den historischen Räumlichkeiten, wie dem vornehmen großen Gastraum, dem Diefenbachsaal und dem Gewölbekeller können Familienfeiern, Geschäftsessen, und Hochzeiten mit Standesamt im Haus jederzeit individuell durchgeführt werden. Es ist Mittags geöffnet! Eine individuelle Weihnachtsfeier kann jetzt reserviert werden! Auch an den Ruhetagen Mo & Di sind Veranstaltungen möglich!

Einlass ist um 19 Uhr, Preis: 15 € „Tisch-Bestellung erbeten!“

• Zwingenberg Löwenplatz 6 Tel. 0 62 51 - 9 39 67 77 www.bunterloewe-zwingenberg.de

• Darmstadt Haardtring 256a Tel. 0 61 51 - 130 37 96 www.speiselokal-kassandra.de

VORHANG AUF 38

Das Shalimar-Team setzt seit 1998 die seit Jahrtausenden bestehende Überlieferung fort. Die Gäste sollen einen kulinarischen Einblick in die vielseitige und delikate Küche Indiens erhalten. Die Räumlichkeiten mit Kunstschätzen und den Gemälden schaffen eine exotische Atmosphäre. Vor allem hat sich das Shalimar Restaurant zum Ziel gesetzt, dem hohen kulinarischen Wert der indischen Küche gerecht zu werden. Wer also gutes indisch-pakistanisches Essen wie Tandoori Spezialitäten mit authentischem Flair des Orients sucht, ist hier genau richtig. An Heiligabend und an den Weihnachtsfeiertagen ist ab 17:30 Uhr geöffnet! Weihnachtsfeiern können sehr gerne, nach Terminvereinbarung, dort ausgerichtet werden. • Darmstadt Sandbergstr. 75 Tel. 0 61 51 - 66 59 60 www.shalimar-darmstadt.de I


gut & gemütlich essen gehen Braustüb‘l

Djadoo

Ristorante Garda

Farbenfroh lädt das Djadoo in den Orient ein und präsentiert ihn in seinem ganzen Glanz. Liebevoll gestaltetes Ambiente lässt einen auf dem Basar seinen Dough (persisches Joghurt-Getränk) trinkend wiederfinden, freundlicher Service und schmackhafte Speisen mit verschiedensten Kräutern und Gewürzen machen die Mahlzeit zum Trip in den Osten. Selbstverständlich lässt es sich im Djadoo auch bestens feiern. Ob mit der Familie, mit der Firma oder mit Freunden – hier kann man so manch schönen Abend verbringen. Wirtshausatmosphäre, Biervielfalt aus dem Keller der DARMSTÄDTER Privatbrauerei und eine Meisterküche zeichnen das Braustüb‘l als einzigartigen Platz aus. Frische deutsche Küche; Klassiker und junges, spritziges Neues gibt es hier zum Gerstensaft. Weißwürste, Spießbraten, Bürgermeisterstück oder Leberkäs‘ füllen den Magen und der Koch stellt die Kunst, in einem Brauhaus zu kochen, unter Beweis. Jetzt im Herbst wird es im Braustübl wild mit dem Besten von Reh, Hirsch, Wildschwein, Hase und ab dem 11.11. auch wieder mit Gans und Ente. Dazu schmeckt vorzüglich das Braustüb‘l Mokka Stout. Schon jetzt sollte man an die Weihnachtsfeier denken und frühzeitig reservieren. • Darmstadt Goebelstraße 7 Tel. 0 61 51 - 87 65 87 www.braustuebl.net

Schnecken Schröder

Nur 400 Meter von der Fossilienfundstätte Grube Messel entfernt, mitten in der Natur gelegen, bietet das Familien-Restaurant regionale Speisen, WildSpezialitäten und saisonale Highlights. Ab dem 1.11. stehen traditionell die Gänse im Mittelpunkt – ob Brust, Keule oder eine ganze Gans (nur auf Vorbestellung) für vier Personen – immer frisch zubereitet von der oft gelobten Küchen-Crew. Eine rechtzeitige Reservierung ist empfehlenswert. Für die Weihnachtsfeier für bis zu hundert Personen bietet das Restaurant den richtigen, festlichen Rahmen. Für die Feiertage, Weihnachten und Neujahr reserviert man am besten frühzeitig. • Grube Messel Dieburger Str. 276 Tel. 0 61 59 - 709 05 www.schnecken-schroeder.de

Das Team im Ristorante Garda verführt den Gast mit Köstlichkeiten der mediterranen Küche. Charme, Stil, eine große Auswahl, erstklassige Qualität und bester Service gehören hier zu den Selbstverständlichkeiten. Ob „A la Carte“ oder ein individuelles Menü, eine Feier oder eine Veranstaltung - hier fühlt man sich als Gast wie in Bella Italia. Mittwochs, am Pizzatag, gibt es alle Pizzen zum Mitnehmen für nur 6 Euro, das Mittagsmenü von Mo-Fr gibt es schon ab 6,90 Euro. Schon jetzt sollte man daran denken, für die Sylvestergala zu reservieren. Auch für Weihnachtsfeiern – ob privat oder geschäftlich – sollte man sich rechtzeitig einen Termin im Ristorante Garda sichern. • Darmstadt Viktoriaplatz 12 Tel. 0 61 51 - 1 01 63 10 www.djadoo-restaurant.de

The Green Sheep Der irisch-britische Pub ist seit 2008 bekannt für seine leckeren Pizzen, Burger, Salate, Steaks, Schnitzel und manches mehr. Nun bietet der Wirt erstmalig eine zusätzliche Winterspeisekarte mit leckeren Gerichten, wie einen vegetarischen Kartoffel-Brokkoli Auflauf oder Penne Bolognese an. Für jeden Gast ist etwas dabei. Alles wird frisch zubereitet. Aber auch die Winter-Getränke, wie Jagertee und heißer Kakao mit/ohne Whisky laden zum Probieren ein. Apropos Whisky! Das Green Sheep verfügt über eines der größten und besten Whisky-Sortimente Darmstadts. Das Team hält ständig an die 100 Whiskys aus verschiedenen Ländern der Welt, insbesondere Schottland/Irland für die Gäste bereit und berät seine Gäste gerne dazu.

• Darmstadt Eschollbrücker Str. 52 Tel. 0 61 51 - 13 02 00 www.ristorante-garda.de

Wacker Ristorante & Pizzeria

Im Wacker Ristorante & Pizzeria serviert Familie Gargiulo und Team gekonnt zubereitet Speisen, leckere Pizzen und Salate und viele andere typische Spezialitäten. Verarbeitet werden ausschließlich qualitativ hochwertige ud frische Produkte. Zur Mit tagszeit werden von Dienstag bis Freitag wöchentlich wechselnde Menüs angeboten. Für Weihnachtsfeiern sowie Familienfeste und Firmenveranstaltungen bieten das Team ein stimmiges und ansprechendes Ambiente für bis zu 70 Personen. Geöffnet ist So & Di - Fr 11.30 - 14.30 & 18 - 23 Uhr und Sa 18 bis 23 Uhr Montag Ruhetag

• Darmstadt Erbacher Str. 5 Tel. 0 61 51 - 91 85 21 7 www.green-sheep.de

• Mühltal Wacker Fabrik | Ober-Ramstädter Str. 96 Tel.: 0 61 51 - 396 66 99 www.wacker-ristorante.de


gut & g e mü t l i c h e s s e n gehen Mezzo

Fischerhütte

Niki Ruhotina und sein Team bieten frische internationale und mediterrane Gerichte, die mit Raffinessse zubereitet und saisonal abgestimmt sind. Seit zehn Jahren ist das Mezzo ein Garant für ein tolles gastronomisches Angebot und herrvoragenden Service. Schon mittags zum Business Lunch gibt es ab 8,20 E täglich wechselnd Menüs. Auch abends – á la carte – hat das Mezzo eine überzeugte Fangemeinde. Jetzt gibt es wieder - einmal im Monat - die beliebte Mezzo-Candlelight-Dinner-Lounge mit Live-Musik von Mat Coleman. Nächster Termin ist der 7.11. Abseits vom Stadtstress ist die Fischerhütte das ideale Ausflugsziel in der Natur – ein Spaziergang durch den Herbstwald, um frische Luft zu tanken. Das Restaurant am Fuße der Darmbachquelle bietet seinen Gästen auf der geschützten Terrasse und im Gastraum eine große Auswahl an gutbürgerlichen Gerichten, vielen Kuchen und natürlich auch an Fischgerichten.

Restaurant El Greco Neu! Seit 1.10. heißt das seitherige Restaurant Trautheim nun El Creco und man kann ab sofort in neuem modernen und stilvollem Ambiente in den historischen Räumlichkeiten im denkmalgeschützten Fachwerkhaus am zentralen Ortseingang von MühltalTrautheim die griechisch–mediterrane Küche genießen. Vielfältige Tapas (Meze), eine reiche Auswahl an Fisch, raffinierte Vorspeisen von Klassikern wie Pasta und Pizza bis zu einer breiten Palette an Fleischvariationen werden hier stets frisch zubereitet angeboten. Das freundliche Inhaberpaar Katharina & Dimitri Chrisidou freut sich auf zahlreiche Gäste. „Der Weihnachts-Tisch kann jetzt bestellt werden!“ Neue Öffnungszeiten: Di. bis So. 11 - 14 und 17 - 23 Uhr Mo. Ruhetag

Für Gesellschaften gibt es hier den richtigen Rahmen, um zu feiern oder einfach nur die Natur nebst der guten Küche zu erleben. Gerne erarbeitet das Team ein Pauschal-Angebot für Feiern und Tagungen aller Art. • Darmstadt Frankfurter Str. 67 Tel. 0 61 51  -  29 59 38 www.mezzo-restaurant.de

L‘Olivo

Im gemütlichem Ambiente gibts werktags drei verschiedene Mittags-Menus zum Preis von jeweils 7 E. Eines davon ist immer vegetarisch. Zur Suppe oder zum Salat kommt die Hauptspeise und der Kaffee nach Wahl. Das L‘Olivo ist ein Lokal für die ganze Familie. Für Weihnachtsfeiern für kleine aber auch große Gruppen steht mit zwei separaten Exrtaräumen viel Platz zur Verfügung. Neben den schmackhaften Gerichten und der großen Weinkar te ist eine Besonderheit die Auswahl unter vielen Grappas und den über 170 verschiedenen Malt-Whiskys. Alle Wege in diesem Lokal sind behindertengerecht und absolut barrierefrei. • Messel Kohlweg 9 Tel. 0 61 59 - 482

VORHANG AUF 40

• Darmstadt Oppermanns Wiesenschneise Tel. 0 61 51 - 486 01 www.fischerhuette-darmstadt.de

Shiraz Seit über 10 Jahren ist das Shiraz eine feste Größe in der Gastro-Szene. Auch am neuen Standort direkt unterhalb des Hochzeitsturms kommen Feinschmecker im mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Restaurant voll auf ihre Kosten. Ob zum reichen Mittagsbuffet für schon 9.90 Euro, als hervorragendes Catering oder mit dem hauseigenen Lieferservice in Restaurantqualität nach Hause bis vor die Tür gebracht – das „Shiraz“ bietet weitaus mehr als nur eine Möglichkeit, seinen Hunger zu stillen. Stets steht die Qualität der Produkte und der Speisen im Vordergrund. Gerne können hier auch Feiern aller Art veranstaltet werden, hierfür gibt es eigens einen separaten Raum für bis zu 30 Personen.

• Darmstadt Dieburger Str. 73 Tel. 0 61 51 - 601 16 40 www.shiraz-restaurant.de

• Mühltal-Trautheim Am Trautheim 1 Tel. 06151 - 501 45 45 www.xxx.de

Café Tierbrunnen

Das Cafe Tierbrunnen am Alten Friedhof in Darmstadt bietet neben hessischen Tapas, Kaffee und Kuchen auch werktäglich wechselnde Mittagstgerichte, sowie herzhafte Suppen und saisonale Ess-Aktionen. Alles wird hier frisch zubereitet. Für Feiern und Gesellschaften – natürlich auch außerhalb der Öffnungszeiten – steht das Team um Achim Brieger gerne mit Rat und Tat zur Seite. Kulinarisch hat das Team um Achim Brieger im Herbst so einiges zu bieten: Von Schnitzelabenden (6.11. + 4.12.), über die Weinprobe „Wild und Wein“ mit einem 4-Gang-Menü am 7.11. bis hin zu Neptuns Dinner – das große Fischbuffet am 21.11. Ab dem 11. November stehen wieder die Gänse auf dem Speiseplan. Für alle Termine sollte man sich rechtzeitig anmelden. • Darmstadt Mathildenstr. 58 Tel. 0 61 51 - 159 15 66 www.cafe-tierbrunnen.de


gut & gemütlich essen gehen Habanero

Piroschka

Belleville

Das Team um Krisztina und Sandor Csikos freut sich die Gäste mit viel gastronomischer Erfahrung in gemütlichem Ambiente mit ausgewählten Speisen und Getränken zu bewirten. Die Auswahl der Speisen und Weine orientiert sich nach regionalen Gesichtspunkten, wobei die ungarische Herkunft gerne mit eingebracht wird. Hier lohnt es, sich Zeit zu nehmen, um die kulinarischen Angebote und saisonale Gerichte in historischer Umgebung direkt am Marktplatz von Zwingenberg, der ältesten Stadt an der Bergstraße, zu genießen.

In der wunderschönen Altstadt von Zwingenberg befindet sich seit 2002 die angesagte und gemütliche Cocktailbar Habanero von Alireza Moarefi. Hier gibt es traditionelle sowie außergewöhnliche Cocktailkreationen, die für Augen und Gaumen ein wahres Fest sind. Ergänzt wird dieses durch mediterrane, überwiegend kubanische und mexikanische Küche. Alle Speisen werden mit viel frischem Gemüse, K räutern und landestypischen Gewürzen zubereitet. Das junge dynamische Team ist stets freundlich und aufgeschlossen.

• Zwingenberg Obergasse 16 Tel. 0 62 51 - 85 62 85 www.habanero-zw.de

Petri

Am 11.11. wird der Martinstag mit „Gänsebraten im Piroschka“ mit traditioneller Martinsgans gefeiert! Und jetzt kann der Weihnachtstisch reserviert werden!

Das Restaurant Belleville verwöhnt seine Gäste mit feinen französischen Köstlichkeiten. Verarbeitet werden ausschließlich tagesfrische Produkte. Marianne HenryPeret und Klaus Rohmig (übrigens auch Gastgeber im Jagdhofkeller) haben das Belleville in Bessungen innerhalb der letzten Jahre zu einem Geheimtipp für Freunde guter Küche und guter Weine geführt. Gemütliche kleine Tischgruppen in angenehmer Atmosphäre laden zum Schlemmen und Genießen ein. Geöffnet ist Di - So ab18 Uhr - sowie am Sonntag zum leckeren Sonntagsbrunch „Frühstück à la Francaise“ zusätzlich von 11-15 Uhr. Für Privatfeiern, Hochzeiten und Firmenevents stehen insgesamt 200 Plätze zur Verfügung.

•Zwingenberg Obergasse 1 Tel. 06251-570070 www.piroschka-zwingenberg.com

• Darmstadt Forstmeisterstr. 5 Tel. 0 61 51 - 66 40 91 www.bellevilleresto.de

Ristorante Sapori

Trattoria Siciliana

Das Sapori ist und bleibt der Treffpunkt des guten Geschmack s in Bessungen. Vom angenehm, freundlichen Service über tolle Kreationen aus der Küche – hier fühlt man sich schnell Zuhause. Das Team legt großen Wert auf die Qualität und Frische der Zutaten und kreiert Speisen mit feinen Aromen und mediterranen Gaumenfreuden. Besonders beachten sollte man die tagesaktuellen Empfehlungen. Selbstgemachte Pasta und zum Wochenende immer frische Fischgerichte runden die Empfehlungen ab. Auch für Feiern aller Art ist man hier bestens aufgestellt. Die Trattoria Siciliana in Roßdorf bietet in familiärer Atmosphäre bodenständige italienische Küche. Ob Pizza, Pasta oder herzhafte Fleischgerichte – alles wird frisch zubereitet, es werden nur die besten Zutaten verwendet. Frische Fischgerichte, saisonale Highlights und spezielle Empfehlungen des Küchenchefs runden das kulinarische Angebot ab. Nur wenige Autominuten von Darmstadt entfernt, bietet sich hier die Möglichkeit, bei einem gelungenen Preis-Leistungsverhältnis gut zu speisen und auch Feste zu feiern. Geöffnet ist täglich außer Montag von 11.30 - 14.30 und von 17.30 - 23.30 Uhr.

Mitten im Martinsviertel gelegen ist das Petri erste Anlaufstelle, um sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen. Die gemütliche Atmosphäre lädt neben den leckeren Gerichten und den tollen Getränken zum Verweilen ein. Im Winter ist wieder von Montag bis Samstag ab 18 Uhr geöffnet. Bei gemütlichem Kerzenschein lässt sich hier so manch trister Winterabend verbringen. Auch zum Feiern – zum Beispiel zu Weihnachten – bietet das Petri-Team den richtigen Rahmen.

• Darmstadt Arheilger Str. 50 Tel. 0 61 51 - 971 04 30 www.petri-bar.de

• Darmstadt Jahnstr. 26 Tel. 0 61 51 - 368 38 70

• Roßdorf Darmstädter Str. 80 direkt an der Esso-Tankstelle Tel. 0 61 54 - 95 03 41 VORHANG AUF


gut & g e mü t l i c h e s s e n gehen Lahore Palace

Pillhuhn

An Sibin

Das ist eine echte Kultkneipe. Seit dreieinhalb Jahrzehnten ist das Pillhuhn eine Institution mitten im Martinsviertel am Riegerplatz. Die Betreiber Karina und Walter und ihr Team sorgen dafür, dass der eigenständige Charme erhalten bleibt und sich jeder Gast als Freund wohl fühlt. Hier ist ein Pfungstädter Pils noch ein Pfungstädter Pils. Mit fester Krone, prickelnd frisch und echt günstig. Und ein Kneipengespräch, ist noch ein Kneipengespräch.

Seit 26 Jahren kann man im Lahore Palace die geheimnisvolle Welt der Currys, Tandoorispezialitäten und andere vielfältige Geschmacksrichtungen der traditionellen indisch-pakistanischen Kochkunst, mit feinen selbstgemahlenen, äußerst gesunden Gewürzen, stets frischem Hühnerbrustfilet, Lamm, Rind, Fisch, Linsen und reichhaltigem Gemüse, und verschiedene gegrillte Fleischsorten und frischgebackenem Fladenbrot aus dem Tonofen genießen. Landestypisches elegantes Ambiente und romantische Candlelight-Dinner-Atmosphäre mit frischen Tisch-Blumen bei angenehmer HintergrundMusik verwöhnt die Gäste. Geöffnet: 18 – 23.30 Uhr Mittagstisch 11.30 – 14.30 Kein Ruhetag! Weihnachten & Silvester ist geöffnet! Bitte Tisch-Bestellung! • Darmstadt Eschollbrücker Str. 5 Tel. 0 61 51 - 332 29 www.lahore-palace.de

Alice-Restaurant

Am 14.11. gibt die Gruppe „Duke‘s Meeting“ ein Rock - Pop - Blues - Country - Swin - Konzert vom feinsten. Täglich ab 17 Uhr. Der große irische Pub in Darmstadt ist nicht nur der musikalische Treffpunkt für Freunde der grünen Insel. Auch die Küche im An Sibin hat viel zu bieten. Ab 18 Uhr gibt es neben dem Home Made Beef Burger und Fish and Chips auch Pizza und viele weitere Speisen. Dazu ein frisch gezapftes Guinness und der Tag ist perfekt. Wie es sich für einen Irish Pub gehört, gibt es hier auch ein Irish Breakfast. Nicht nur Irland Urlauber wissen das zu schätzen. Dienstags gibt es das schon legendäre Pub-Quiz, mittwochs lädt das An Sibin zur Open Mic Night ein.

• Darmstadt Riegerplatz 7 Tel. 0 61 51 - 967 58 21 www.pillhuhn-kneipe.de

Whiskykoch

• Darmstadt Landgraf-Georg-Str. 25 Tel. 0 61 51 - 204 52 www.ansibin.com

Linie Neun

Neben den bekannten Whisky Verkostungen bietet Whiskykoch Chris Pepper auch Whisky Dinner an. Dabei werden die erschnupperten Aromen der Whiskies in Zutaten und Gewürze und letztlich in das Menü übersetzt – für private oder geschäftliche Anlässe und natürlich auch für Weihnachtsfeiern ideal geeignet. Und im Laden in der Weinbergstraße gibt es schon jetzt tolle Weihnachtspräsente.

Das Restaurant bietet ausschließlich Speisen an, die den strengen Kriterien der internationalen „Slow-

Im Herbst stehen wieder interessante Termine mit dem Whiskykoch an: Am 13.11. „Freitag, der 13. mit glücklichen Destillerien“ Dinner, am Freitag, den 11.12. „Weihnachtliches Kostprobendinner“. Schnell reservieren!

Food-Initiative“ entsprechen. Der überwiegende Teil der Zutaten stammt aus dem Odenwald. Der Käse kommt aus Hüttenthal, das Rindfleisch und der Salat aus Fränkisch-Crumbach und das Geflügel aus Georgenhausen. Gewürzt wird ausschließlich mit Biogewürzen, was vor allem die Allergiker schätzen.

In dem Gründerzeit-Bau neben der Wagenhalle ist das Lokal auch architektonisch eine kleine Perle der südhessischen Gastronomie. Geöffnet ist Mo-Do 17-24 Uhr, Fr-Sa 17-2 Uhr und So 10-23 Uhr.

Die Preise je Gericht liegen zwischen 4,20 und 5 E. Geöffnet ist täglich von 7 - 18.30 Uhr. Sowohl über die Mathildenhöhe als auch über den Haupteingang des Alice-Hospitals ist das Alice-Restaurant zu erreichen.

• Darmstadt Dieburger Str. 31 Tel. 0 61 51 - 402 14 00 www.alice-restaurant.de VORHANG AUF 42

Das Griesheimer Kulturcafé ist nicht nur Café, sondern auch Kneipe, Club und Konzertbühne. Hier trifft sich Jung und Alt zu gemütlichen Unterhaltungen oder auch zu langen Partynächten in entspannter Atmosphäre. Neben einer großen Getränkeauswahl und einer kleinen Speisekarte gibt es jeden Sonntag ein Frühstücksbuffet für 10,90 ..

• Darmstadt Weinbergstr. 2 Tel. 06151 - 9 92 71 05 www.whiskykoch.de

• Griesheim Wilhelm-Leuschner-Str. 58 Tel. 0 61 55 - 82 88 66 www.linieneun.de


Anzeige

VORHANG AUF Verlags GmbH Landskronstraße 74 | 64285 Darmstadt Tel. 0 61 51 – 66 45 13

Fotografen Künstler- und Agenturbilder | Helmut Assies Herbert Krämer | Pippo Russo | Michael Schardt |

Fax: 0 61 51 – 66 45 16

Darko Smit

www.vorhang-auf.com info@vorhang-auf.com

Medienpartner

Herausgeber und v.i.S.d.P.

Ralf-Hellriegel-Verlag | SV Darmstadt 98

Giuseppe Pippo Russo

Belichtung & Druck

Anzeigen

apm – alpha print medien AG | Darmstadt

Giuseppe Pippo Russo

Erscheinungsweise:

Tel. 0 61 51 - 66 45 12

10 mal im Jahr zum Monatsbeginn

Helmut Assies

Auflage

Tel. 0 61 51 - 66 45 29

30.000 Exemplare

Ralf-Roman Korschan

Es gelten die Mediadaten 1/2014

Mobil 01 70 - 23 12 332

Copyright

Layout- & Anzeigengestaltung

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen,

Hülya Akgün | Sandra Russo

alle Rechte vorbehalten, Nachdruck von Anzeigen,

Tel. 0 61 51 - 66 45 13

Artikeln und Bildern (auch auszugsweise) nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages!

Mitarbeiter Redaktion Hülya Akgün (Family & Co, Klassik, Live, Party, Foyer) | Helmut Assies (Rätsel, Foyer, Specials) | Ralf-Roman Korschan (Specials) |

Redaktionsschluss für die Dezember/Januar-Ausgabe: 18.11.2015

Christoph Monnard (Kino) | Uschi Paschke (Veranstaltungskalender) | Sylvia Raths | Hanne Rejzek (Literatur, Foyer) | Pippo Russo (Foyer, Specials) | Sandra Russo (Bühne, Kunst) Michael Schardt (Lilien) | Walter Schwebel (Kolumne) Praktikantin Nina Haussmann

Neue Kochkurse bei "ucooking" Spannende Gerichte aus aller Welt – Lernen Sie kochen mit Profis. Angeboten werden Kochkurse für Einzelpersonen und Gruppen. Geführt durch ausgebildete Köche aus regionaler und internationaler Gastronomie. In sehr gut ausgestatteten Kochlocations können sowohl kleine als auch große Gruppen individuell betreut und angeleitet werden. Mit Unterstützung erfahrener Köche lernen Sie gesunde und leckere Gerichte zu kreieren. Die abwechslungsreichen Kursangebote bieten für alle Geschmäcker die Möglichkeit die heimische Küche um fantastische Gerichte zu bereichern. Barista Kurse, Messer Schleifkurse sowie Grill und BBQ Workshops runden das Programm ab. Ebenfalls zum Repertoire gehören Events für Firmen und Vereine. Wie wäre es zum Jahresende mit einer etwas anderen Weihnachtsfeier? Ein weihnachtlicher Kochkurs mit ganz besonderer Note bei "ucooking". Gemeinsam Kochen – eine Leidenschaft die verbindet! • Weitere Informationen und Anmeldung unter: ucooking – Die neue Kochschule in Darmstadt | www.ucooking.de Tel. 01 63 - 185 29 77 | mail@ucooking.de

Herbstzeit - Saunazeit Gesundheit - Wellness - Wohlbefinden

SCHWITZEN Am Ohlenberg 29 64390 Erzhausen

+49 (0) 6150 / 81013

GENIESSEN

Mo - Do: Fr: Sa: So & Feiertage:

WOHLFÜHLEN

11:00 - 23:00 11:00 - 24:00 10:30 - 24:00 10:30 - 23:00

(Heiligabend & Silvester geschlossen)

www.die-sauna.de


Lilien

AUF Kurs Klassenerhalt

Fotos: ©Herbert Krämer · www.kraemerfoto.de

Schon 13 Punkte im Körbchen Der SV Darmstadt 98 kann nach zehn Spieltagen in der Summe ein ausgeglichenes Spiele-Konto vorweisen. Drei Siegen und drei Niederlagen stehen vier Unentschieden gegenüber. Wobei die Lilien auswärts klar besser gepunktet haben. Zu den fünf Punkten Michael Schardt aus den ersten drei Spielen in Schalke, Leverkusen und Dortmund brachten sie noch einmal drei Punkte aus Augsburg mit nach Hause. Hier stagnieren sie etwas, denn mit Niederlagen gegen Mainz und Wolfsburg in diesem Monat blieb es bei den fünf Heimpunkten. Also sind bislang insgesamt dreizehn Punkte gegen den Abstieg gehamstert. Michael Schardt

Dämpfer gegen Mainz Eher durchwachsen gestaltete sich die Partie gegen die Meenzer. In der ersten Halbzeit schaute Dirk Schusters Team dem rheinland-pfälzer Nachbarn beim spielen und Tore schießen zu und lagen verdient mit 0:2 in Rückstand. In der Halbzeit drehte der Trainer die Stellschrauben etwas nach und die Lilien kamen besser ins Spiel. Marcel Heller erzielte ein Zucker-Tor direkt in den Winkel und Marco „Toni“ Sailer erkämpfte den Ausgleichstreffer. Doch nur neun Minuten später spazierten die Mainzer Das ging daneben: Sandro Wagner ungehindert durch die blau-weiße (Darmstadt) nach dem verschossenen Abwehr und versenkten ihren dritten Elfmeter Treffer. In der Nachspielzeit drosch Sandro Wagner nach einem schmeichelhaften Elfmeterpfiff den Ball (fast) über das Marathontor und die Lilien blieben ohne Heimspielpunkt.

Verdienter Sieg in Augsburg Nach knapp einer halben Stunde war das Spiel gegen die Euro-League Teilnehmer vorentschieden. Jeweils nach scharf getretenen Eckbällen von Konstantin „Koka“ Rausch drosch Sando Wagner bereits in der 7. Minute das Leder mit dem Kopf und Peter Niemeyer in der 28. Minute volley mit dem Fuß in die Maschen. Was folgte waren 80 Minuten kopfloses Anrennen der Augsburger und zahlreiche Erfolg versprechende, aber ungenutzte Konterchancen der Lilien. Rund 2500 Lilienfans feierten ausgelassen mit der Mannschaft den verdienten Auswärtssieg. VORHANG AUF 44

Auf Augenhöhe mit den Wölfen Auswärts holte der hochdotierte Champions-League-Teilnehmer aus der VW-Stadt in dieser Saison in vier Auswärtsspielen gerade einmal zwei Punkte. Gewiss stehen zuhause dreizehn Punkte auf der Habenseite. Mit einem Heimsieg hätten die 98er aber die Wölfe sogar um einen Punkt überholen können. Lange hielten die Lilien den prominenten Gegner mit dem Millionenkader in Schach und vom eigenen Strafraum fern. Nach dem Spiel: Trikottausch - Dante „Koko“ Rausch hatte sogar zwei(Wolfsburg, links), Marco Sailer mal mit einem direkten Eckball und (Darmstadt), hinten: Luiz Gustavo nach dem Super-Dribbling von Marcel (Wolfsburg) Heller die Führung auf dem starken linken Fuß. Es kam wie es manchmal so kommt. Dem Favoriten gelingt ein Kreppel-Tor und die Lilien stehen am Ende ohne Punkte, aber erhobenen Häuptern auf dem Platz. Sieg des Willens Der Saisonauftakt-Gegner Hannover 96 versuchte sich das niedersächsische Team im DFB-Pokal gegen die Lilien. Anfangs brannten nur die gegnerischen Fans ein Feuerwerk ab. Doch dann fanden die Lilien immer mehr in ihr Spiel. In der 74. Minute konnte Nationalkeeper Ron-Robert Zieler Sandro Wagners Kopfball nur noch an den Pfosten lenken und Kaptain Zulu stand für das Abstaubertor parat. Im direkten Gegenzug lupfte Artur Sobiech den Ball über Lilienkeeper Christian Mathenia zum Ausgleich. Nur vier Minuten später drückte Goalgetter Sandro Wagner eine scharf getretene Kempe-Ecke mit der breiten Brust zum 2:1 Siegtreffer über die Linie. Dirk Schuster setzte in der Schlußphase des Pokalspiels voll auf Offensive und ließ Dominik Stroh-Engel als Doppelspitze neben Sandro Wagner auflaufen. Innenverteidiger Slobodan Rajkovic konnte noch in die letzten Minuten sein Debüt im Lilientrikot feiern. Neben dem eigenen Sieg feierten die Lilienfans im ausverkauften Heimrund auch noch das Ergebnis aus Aue: „Ohne Frankfurt fahr‘n wir nach Berlin“ schallte es noch lange im und ums Stadion.


Offizieller Premiumsponsor der Lilien

Das Datenchaos kann drauĂ&#x;en bleiben. Schaffen Sie Ordnung mit der Mediendatenbank von PEAK-14.

Seien Sie effizienter als die anderen! Noch nie war das Speichern, Organisieren, Finden und Teilen von digitalen Inhalten so einfach wie mit cavok. Informieren Sie sich jetzt bei uns unter Tel.: +49 6151 / 629 44 20 oder auf www.cavok.pro

45 VORHANG AUF


Effizientes Bilddatenmanagement für alle Branchen Beim Stichwort „Datenverwaltung“ denkt man oft an Behörden, Krankenkassen oder andere eher auf Zahlen und Verwaltungsvorgänge spezialisierte Geschäftsbereiche. In der heutigen Zeit aber sind die Datenmengen digitaler Bilder, Videos und anderer „Medien“ weitaus größer. Das betrifft praktisch alle Bereiche. Wer hat nicht selbst Unmengen an Bildern und Filmsequenzen auf dem Handheld. Nur wie Ordnung in diese Datensammlung bekommen? Privat ist Suchen eventuell eine Alternative, solange die Datenmengen überschaubar sind. Im geschäftlichen Bereich aber steigt der Umfang gewaltig an und zudem muss alles schnell und effektiv zu finden sein.

Schließlich sind ja schon in den meisten Werbeflyern zig Bilder und Kataloge haben nicht selten Tausende von Abbildungen, vom Internet-Auftritt ganz zu schweigen. Hier bringt PEAK-14, ein Unternehmen der in „Vorhang auf“ schon vorgestellten PEAK-Gruppe, mit seinem flexiblen Enterprise MediaAsset-Management-System cavok die Lösung. Es passt sich an die unterschiedlichsten Arbeitsumgebungen an, da ja heute viele Branchen mit Produktkatalogen, Online-Auftritten oder Werbeprospekten arbeiten. Auch die klassische redaktionelle Arbeit bei Verlagen oder Zeitungen wird umfassend unterstützt. Doch wie sieht das in der Praxis nun tatsächlich aus? In den drei folgenden Beispielen aus sehr unterschiedlichen Branchen werden die Flexibilität und Vielfältigkeit des Systems näher aufgezeigt.

wir unterstützen den SV Darmstadt 98 e.v.

Smit Automobile OHG

VORHANG AUF 46


Offizieller Premiumsponsor der Lilien

Mobil, Möbel, Mode Produkte und Dienstleistungen muss man bewerben, um Erfolg zu haben. Gerade bei einem umfangreichen Produktangebot ist es wichtig, in Katalogen oder online die zugehörigen Bilder effizient zu organisieren. Die Herth + Buss Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, spezialisiert auf Fahrzeugelektrik und Verschleißteile für asiatische Fahrzeuge, setzt daher auf cavok. Das Enterprise Media-Asset-Management-System wird als zentrales Verwaltungssystem für sämtliche Produktbilder eingesetzt. Bilder sind bei der Produktauswahl immer noch ein unverzichtbares Hilfsmittel, um schnell die richtige Ersatzteilversion zu finden. Daher ist es essentiell, die Bilder im Produktmanagementsystem zu integrieren. Neue Produktbilder werden zuerst in automatisierten Workflows optimiert und stehen dann im System bedarfsgerecht für die jeweilige Anwendung wie Katalog oder Online-Auftritt zur Verfügung. Auch in der Möbelbranche sind gute Produktbilder unverzichtbar, um in einem hart umkämpften Markt die Gunst des Kunden zu gewinnen. Die XXXLutz KG, Österreichs größter Möbelhändler (und seit 2005 zweitgrößter Möbelhändler der Welt), setzt daher ebenfalls auf cavok. Hier unterstützt das Programm die Zusammenarbeit von XXXLutz mit dem Mediendienstleister Premedia bei der hochautomatisierten Produktion von Werbeblättern, u.a. über eine Schnittstelle zu einer Marketing-Software. So können bestimmte Märkte oder einzelne Kundengruppen schnell und gezielt mit den neuen Produkten angesprochen werden. Dazu platziert der Produktmanager grob welche Produkte auf welcher Seite erscheinen sollen. Nach inhaltlicher Freigabe von Text und Bild werden dann die Bilder automatisiert im Werbeblatt an die entsprechenden Positionen eingefügt. So steckt dann auch in ihrem Briefkasten bei der XXXLutz-Werbung „ein Stückchen cavok“.

Shutterstock, © LDprod

Bei Mode ist ein ansprechender Werbeauftritt Pflicht. Hochwertige Produkte erfordern auch einen entsprechenden Aufwand bei der Produktion der entsprechenden Präsentationsbilder. Je nach Location sind schon die Kosten für das Shooting beträchtlich, eine kostensparende schnelle Rückkopplung zum Fotografen bringt da Einsparungspotential. Ein bekanntes Modeunternehmen arbeitet daher ebenfalls mit cavok, um die internen Abläufe bei der Auswahl und Erstellung der Bilder für WebShops, Kataloge etc. zu optimieren. So werden nach dem Shooting die Bilder direkt vom Fotografen am Aufnahmeort per Internet in cavok hochgeladen. Ein Mitarbeiter der Modefirma begutachtet die Bilder und kommentiert sie mit Freigabe oder Sperre. Je nach Entscheidung tritt dann ein vorgegebener Arbeitsablauf (Workflow) in Aktion: freigegebene Bilder werden zur weiteren Bearbeitung in entsprechende Bereiche verschoben, Mails an Verteiler versendet, die z.B. Namen der Bilddatei, Vorschau und einen Direktlink enthalten. Nach der Weiterverarbeitung stehen die Bilder dann, spezifisch optimiert, direkt für den Einsatz in WebShops oder Katalogen bereit.

Woher kommt der Name „cavok“? Ist in der Luftfahrt von „CAVOK“ die Rede, ist eine ganz bestimmte Wetterlage gemeint: “Clouds and visibility OK“, also optimale Bedingungen für einen guten Flug. Für einen guten und sicheren Flug durch Ihre Datenlandschaft wurde cavok entwickelt und hat für Sie alles im Blick.

Mehr Informationen unter www.cavok.pro 47 VORHANG AUF


Lilie n Die Lilien um den Hals Hochwertiger Schmuck, offiziell lizenziert

Abseits der gewohnten Fanartikel entsteht in Darmstadt die handgefertigte, offiziell lizenzierte Lilienkette XCVIII. Getreu dem Motto: Made in Darmstadt - Made for Darmstadt. Die Kette besteht aus zu den Vereinsfarben passenden zehn Millimeter Sodalith-Halbedelsteinperlen und der stolzen Lilie aus Edelstahl. Am Verschluss gibt es zudem sich zudem als kleines Gimmick einen silberfarbenen Fussball. Sodalith sagt man einige Eigenschaften nach, unter anderem die Stärkung des Selbstvertrauens. Das Label Patriarch d´Couture aus Darmstadt gibt es seit 2011. Nach Teilnahmen an Shows in München und der Berliner Fashionweek kam jetzt noch das Schmucklabel „Cursed Fairytales“ hinzu. Inhaber Andreas Otten möchte nun den heimischen Lilien-Fans ein hochwertiges Schmuckstück bieten, dass auch abseits des Stadions ein echter "Hingucker" ist. VA Die Kette ist cadmium- und nickelfrei. • Die Kette ist unter cursedfairytales.de für 69 E erhältlich.

Labbadias Rückkehr unter Flutlicht Bundesliga: Der SV Darmstadt 98 im November Als trist, grau und kalt gilt der November. Doch beim Blick auf den Lilien-Spielplan in jenem Monat wird den Fans warm ums blauweiße Herz. Nach dem Sonntagsspiel gegen den VfB in Stuttgart (1. November, 15.30 Uhr, Mercedes-Benz-Arena) kehrt am Samstag (7.) Bruno Labbadia in seine Geburtsstadt Darmstadt zurück: Als Trainer des Bundesliga-Dinos Hamburger Sportverein. Es ist das Topspiel des zwölften Spieltags, ein besonderer Samstagabend unter Flutlicht (Anstoß 18.30 Uhr). Am Sonntag (22.) gibt es das nächste Wiedersehen:

Die Lilien treten beim ebenfalls stark gestarteten Mitaufsteiger in Ingolstadt an (Anstoß im AudiSportpark um 17.30 Uhr), am Freitag (27.) kommt der 1. FC Köln ins Merck-Stadion am Böllenfalltor (Anstoß um 20.30 Uhr): Eine gute Gelegenheit, alte Fan-Freundschaften von einst wiederzubeleben.

Spielplan

Fanmodell wird übernommen

So. 1.11. | 15.30 Uhr | (11. Spieltag) VfB Stuttgart

SV 98

Sa. 7.11. | 18.30 Uhr | (12. Spieltag) SV 98

Hamburger SV

So. 22.11. | 17.30 Uhr | (13. Spieltag) FC Ingolstadt

SV 98

Fr. 27.11. | 20.30 Uhr | (14. Spieltag) SV 98

1. FC Köln

So. 6.12. | 17.30 Uhr | (15. Spieltag) Eintracht Frankfurt VORHANG AUF 48

Die Vorschau in den Dezember verspricht am Nikolaustag (6. Dezember) schließlich das Hessen-Derby in der Frankfurter Commerzbank-Arena: Der SV Darmstadt 98 trifft dort um 17.30 Uhr auf die Frankfurter Eintracht. Heiter und besinnlich soll es sein im Advent – dieses Derby jedoch lässt das eher nicht vermuten. Sandra Russo

SV 98

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt und ihre Tochtergesellschaft, die Darmstädter Sportstätten GmbH und Co. KG (DSG) geht mit dem vom Darmstädter Fanbündnis erarbeiteten Stadionentwurf in die Ausschreibung und das Bieterverfahren zum Neubau des Stadions am Böllenfalltor. Das Modell fußt auf der Formel „vorne stehen, hinten sitzen“ auf drei Tribünen englischer Prägung und multifunktionaler Haupttribüne. Durch die Konkretisierung auf dieses Stadionkonzept können die Bieter-Entwürfe und Bau-Angebote gleichwertig bezüglich der vorgegebenen Kriterien überprüft werden. Die Geamtkapazität wird baurechtlich bedingt bei rund 19.000 Zuschauern liegen und einem Kostenrahmen von etwa 33 Millionen Euro haben. Nach Satzungs-Beschluss und Erteilung des Baurechts soll es spätestens Ende 2016 zu ersten Baumaßnahmen auf dem Gelände kommen, die nach rund 18 Monaten im Jahr 2018 beendet sein sollen. Der SV Darmstadt 98 begrüßt die Fokussierung auf dieses Fanmodell, das auch vom Verein mitgetragen wird. ms


Lilien Das Wunder von Darmstadt

Eindrucksvolle Liebeserklärung der Fan-und Förderabteilung des SV 98 in Wort und Bild

Lilien-Bücher gibt es inzwischen viele: Vereinschroniken, Statistikbände, Fan-Porträts und Bücher mit großen, bunten Bildern. Der renommierte Stadionfotograf Reinaldo Coddou H. (11 Freunde) gab vor anderthalb Jahren das viel beachtete Bölle-Buch über das Kult-Stadion heraus, gemeinsam mit der Fan-und Förderabteilung (FuFa) des SV Darmstadt 98. Damit war bei der rührigen FanGemeinde rund um den SV 98 der Grundstein für „Das Wunder von Darmstadt“ gelegt. 240 Seiten eindrucksvolle Lilien-Geschichte von

der drohenden Insolvenz bis zum Aufstieg in die 1. Liga. Journalisten, die Lilien-Bücher schreiben, versuchen ja aus dem hehren Anspruch der Objektivität heraus, Distanz zu wahren. Doch das kann nicht gelingen, wem die Lilien Herzenssache sind. Und das muss es dann ja auch nicht. Den Autoren und den Fotografen der Fan- und Förderabteilung ist so ein starkes Buch gelungen: Stark in Worten und stark in Bildern. Vor allem (aber eben nicht nur) in Bildern. Reinaldo Coddou Hs Bilder sind ohnehin Kunst, dazu die Bilder des renommierten

Spor tfotografen Herber t Krämer, der am Böllenfalltor zum Inventar gehört wie so mancher FuFa-Autor: ChefStatistiker Ralf Panzer etwa, ein wandelndes Lilien-Lexikon oder Markus Sotirianos, der Vorsitzende der Fan- und Förderabteilung oder Alex Lehné, einer von drei aktuellen FanBeauftragten. Sie und ihre Mitstreiter haben ein wunder-

bares Buch gemacht, es ist das Buch zum Darmstädter Fußball-Wunder: Ein Muss für alle Lilien-Fans, für die al-

Infos Das Wunder von Darmstadt Festeinband, 240 Seiten mit ausführlichen Texten und vielen Bildern Spielmacher-Verlag, Mannheim 2015 ISBN 978-3-95680-012-2 | 34,80 E

ten und die neuen Anhänger, für die, die schon immer da waren und jene, die ihre Liebe zu den Lilien und zum Fußball neu oder wieder entdeckt haben. Ideal für unter den Weihnachtsbaum, gute für die Seele und das Darmstädter Herz in blau und weiß. Sandra Russo

98 gute Gründe für die Lilien – und 13 weitere mehr Autor Matthias Kneifl über „den großartigsten Fußballverein der Welt“

Für seine Buchreihe über Fußballvereine „111 Gründe, den/die … zu lieben“ fiel die Wahl des Verlages Schwarzkopf & Schwarzkopf für das längst überfällige Buch über den SV

Darmstadt 98 mit dem Fußball-Blogger (kickschuh. wordpress.com) Matthias Kneifl auf einen ambitionierten Geschichts- und Fußballfan. Der 39 Jahre alte Schwabe kam 1998 zum Studieren nach Darmstadt und hatte an Ostern 2000 den ersten di-

rekten Kontakt zu den Lilien. Der damalige Sponsor MeierEi hatte die Marketing-Idee, die Zuschauer, wie schon ein halbes Jahr zuvor gegen 1860 München, erst nach dem Spiel nach Gefallen zur Kasse zu bitten. Wie gegen die Löwen (0:4) ging mit dem 0:3 die Sache auch gegen gründlich schief. Nachhaltig war jedoch

Infos Matthias Kneifl 111 Gründe, den SV Darmstadt 98 zu lieben Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf 320 Seiten | ISBN 978-3-86265-502-1 | 9,99 E

die Erinnerung des Autors an diese Aktion und auch den erstmals wahrgenommen Anfeuerungsruf „Lilie“ verinnerlichte er fortan. Schon war der erste der 111 Gründe für das Buchprojekt gefunden. Obwohl für die Lilien an sich 98 Gründe reichen, um sich zu verlieben, legt Kneifl noch „drei Einwechselgründe und am Ende noch zehn Interviews im Originalton“ nach. Vom Beckenbauer/ Schwarzenbeck Double Bechthold/Westenberger über den ersten Koreaner (Bum-Kun Cha für

78 Minuten) und Chinesen (Guangming Gu) der 1. Liga bis hin zu den Afrikanern Enuagwuna und Otiji geben viele Spieler ihre Visitenkarte in der kurzweiligen und lesenswerten AnekdotenSammlung ab. In gerade einmal sechs Monaten schaffte es der Kneifl, eine herrliche Mischung aus selbst erlebten und aufwendig recherchierten Begebenheiten von der Vereinsgründung bis zum gerade erlebten dritten Bundesliga-Aufstieg auf den 320 unterhaltsamen Seiten zu sammeln.Michael Schardt

Die Sonne scheint – auch als Buch Der Journalist Stephan Köhnlein und der Darmstädter Fotograf Arthur Schönb ein sind b eide Jahrgang 1968, waren also beim ersten BundesligaAufstieg des SV Darmstadt 98 zehn Jahre alt. Nun hat der SV 98 zum dritten Mal den Sprung in die höchste deutsche Spielklasse geschafft und die beiden

haben ihre journalistische Begleitarbeit für das Darmstädter Tagblatt zu dieser phänomenalen Saison in einen Bildband gepackt. Auf 21 Seiten porträtieren sie Dirk Schusters erfolgreiches Team. Im Zeitraffer durchlebt der Leser noch einmal die 34 emotionalen, nervenaufreibenden Zweitligaspiele in Wort und Bild.

Den letzten Teil des querfo r matig en, handlichen Bildbandes beleben Fo toimpressionen von Fans zwischen Hoffen, Bangen und exzessivem Aufstiegsjubel. Statistiken zu den Ligaspielen, zu den Spielern und Tabellen komplettieren das 160 seitige Lilienbuch zum Nachschlagewerk über die Erfolgssaison hinaus.  Michael Schardt

Infos Die Sonne scheint Stephan Köhnlein, Arthur Schönbein (Fotos) 160 Seiten BoD, Books on Demand, Norderstedt 2015 ISBN 978-3-7347-9477-9 | 24,98 E 49 VORHANG AUF


Der Filminspektor Das Jahresende naht und bringt bezeichnend auch im Kino das ein oder andere Ende mit sich: während alle Welt dem neuen James Bond „Spectre“ entgegen fiebert, mag sich einer gar nicht mehr darüber freuen und das ist ausgerechnet der Hauptdarsteller! Daniel Craig beendet seine Bond-Karriere freiwillig. Mehr unfreiwillig enden für Jennifer Lawrence „Die Tribute von Panem“, da die verfilmte Romantrilogie nun ihren großen Abschluss findet. Vielleicht steht sie danach ja mal als weiblicher Bond zur Verfügung… immerhin werden die nächsten Ghostbuster auch durch Darstellerinnen verkörpert! Neben all den Enden gibt es für Film-Fans jedoch noch einen Lichtblick, denn schon bald gibt es auch ein Erwachen… Christoph Monnard

AUF gedreht · Kino STARTLISTE · November 05.11.: Dürrenmatt | El Club | Erich Mielke - Meister der Angst | Die Gewählten | Die Hälfte der Stadt | Ritter Trenk | Die Schüler der Madame Anne | Schmitke | Spectre

5.11. | James Bond: Spectre Darmstädter Kinos | FSK: 12

Filmstart · Splitter 26.11. | Bridge of Spies Darmstädter Kinos | FSK: 12

12.11.: Alki Alki | Chuck Norris und der Kommunismus | Democracy - Im Rausch der Daten | Die Trapp Familie - Ein Leben für die Musik | Eisenstein in Guanajuato | Erinnerungen an Marnie | Irrational Man | A Man can make a difference | My name is Salt | Scouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apokalypse | Steve Jobs | Virgin Mountain

Auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges verhaftet der US-Geheimdienst den Sowjetagenten Rudolf Abel (Mark Rylance). Abel kooperiert natürlich nicht

19.11.: Como ganar Enemigos/So macht man sich Feinde - Cinespanol 5 | The Diary of a Teenage Girl | Familienbande | HalloHallo | Happy Welcome | Herr von Bohlen | Ich und Earl und das Mädchen | Mia Madre | Paco de Lucia - Auf Tour - Cinespanol 5 | Por las Plumas/ Ein Hahn für ein Hallelujah - Cinespanol 5 | Riverbanks | Stonewall | Tribute von Panem | Die - Mockingjay Teil 2 | Umrika | Unter der Haut

und verweigert jegliche Aussage. Er erhält aber einen regulären Prozess, bei dem ihm ein Pflichtverteidiger zur Seite gestellt wird. Das soll Versicherungsanwalt James Donovan (Tom Hanks) übernehmen, dem aber bald klar wird, dass der Prozess eine reine Show ist. Dennoch gibt sich Donovan Mühe und beeindruckt unter anderem

26.11.: Arlo & Spot | Bridge of Spies - Der Unterhändler | Electroboy | Ephraim und das Lamm | Ewige Jugend | The Gift | Hasret - Sehnsucht | Die Highligen Drei Könige | Highway to Hellas | Love | Zwischen Himmel und Eis

26.11. | The Gift

Darmstädter Kinos | FSK: 16 Simon (Jason Bateman) und Robyn (Rebecca Hall) lebten bisher ruhig und zufrieden in ihrem luxuriösen Haus in Los Angeles gezogen ist. Mit der Ruhe ist es jedoch vorbei, nachdem sie eines Tages scheinbar zufällig Simons altem Schulkameraden Gordo (Joel Edgerton) begegnen. Zuerst laden sie ihn zu sich nach Hause ein, um die alte Bekanntschaft aufzufrischen. Später taucht Gordo jedoch häufiger unangemeldet auf und bringt Geschenke mit…

den CIA-Beamten Hoffman (Scott Shepherd). Als es kurz darauf den Russen gelingt, einen USSpion gefangen zu nehmen, schlägt Hoffman nun

Während MI6-Chef M (Ralph Fiennes) noch um den Fortbestand des Geheimdienstes bemüht ist, erhält er nur wenig Unterstützung seines bestens Mannes, da der gerade auf einer nicht genehmigten Mission in Mexiko City unterwegs ist. Dort sucht 007 (Daniel Craig) eigentlich nach der Tochter seines Erzfeindes Mr. White (Jesper Christensen), stößt dabei aber auf die Spur der Geheimorganisation Spectre und deren Vorsitzendem (Christoph Waltz).

Donovan als Unterhändler vor…

26.11. | Die Highligen Drei Könige Darmstädter Kinos | FSK: 16 Alle Menschen haben zu Weihnachten ihre eigenen Rituale. So auch die drei High-School-Freunde Ethan (Joseph GordonLevitt), Isaac (Seth Rogen) und Chris (Anthony Mackie). Sie treffen sich immer an Heilig Abend, um in New York City richtig feiern zu gehen. Nichts konnte bisher daran etwas ändern, doch nun steht bei Isaac die Familiengründung im kommenden Jahr auf dem Programm. Um ihre letzte Heiligabend-Party gebührend zu feiern, wollen die Jungs es nochmal so richtig krachen lassen. Im guten Willen gibt ihnen Isaacs Freundin ein Party-Geschenk mit, das allerdings mehr aus Versehen überwiegend aus diversen Drogen besteht…

VORHANG AUF 50


Kino 19.11. | Die Tribute von Panem 26.11. | Arlo & Spot (3D)

12.11. | Scouts vs. Zombies

Mockingjay Teil 2 Darmstädter Kinos | FSK: 12

Darmstädter Kinos | FSK: 12

Die Rebellion in Panem spitzt sich zu und das Ende scheint nahe. Allerdings wird Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) und ihren Freunden Gale (Liam Hemsworth), Finnick (Sam Claflin) und Peeta (Josh Hutcherson) klar, dass ein Ende des Krieges nur durch den Tod von Präsident Snow herbeigeführt werden kann. Dazu müssen sie allerdings das Kapitol erobern, um überhaupt bis zu Snow vorzudringen...

Darmstädter Kinos | FSK: o.A.

Handbuch zur Zombie-Apokalypse

Wir schreiben das Jahr 10.000 v. Chr. – die Welt wurde nie von einem Meteor getroffen und die Dinosaurier bevölkern noch die Erde. Zu ihnen gehört auch der Apatosaurus Arlo, der gerade seine Familie verloren hat. Ihm stolpert eines Tages der Menschenjunge Spot über den Weg, der ein ähnliches Schicksal teilt. Allmählich beginnen sie zwar erst wiederwillig dann aber gemeinsam ihren eigenen Weg zu suchen.

Die drei Pfadfinder Ben (Tye Sheridan), Carter (Logan Miller) und Augie (Joey Morgan) sehen sich nach diversen Pfadfinder-Abzeichen endlich einer wahren Belohnung gegenüber: Sie konnten sich in einen Strip-Club schleichen! Als sich dort jedoch die Tänzerin in einen Zombie verwandelt, ist der Spaß schnell vorbei. Gemeinsam mit Barkeeperin Denise (Sarah Dumont) stellen sie sich der ZombieEpidemie…

!!! Weitere Infos unter www.kinos-darmstadt.de !!!

Foto: Ola Grochowska

5.11. - 3.12. | Zehn Filme für Zehn Jahre „Jahrbuch Polen In Zusammenarbeit vom Deutschen Polen - Institut und dem Programmkino Rex

In diesem Jahr zeigt das Deutsche Polen-Institut zehn Filme (fünf Kurz- und 5 Spielfilme) an fünf Abenden (5.11.-3.12, jeweils donnerstags) zu allen Themen, die das Jahrbuch Polen der vergangenen zehn Jahre präsentierte. Es sind epische Filmballaden darunter, kurzweilige Etüden, atemberaubende Animationen, aber auch zauberhafte „Märchendokus“ sowie dramatische Gesellschaftsdramen. Die Veranstalter ließen sich in diesem Jahr noch zu einer Werbeidee überreden: Bei der Vorlage aller Eintrittskarten der vier ersten Kinotermine ist der Eintritt zu dem Film „Salon der Selbstmörder“ am 3. Dezember 2015 frei!

8.11. | Ballett im Kino Die Bolshoi Saison 2015/2016

3. Dezember 2015 / 20:15 Uhr | Salon der Selbstmörder

Dieses opulente Triptychon ist von Balanchines Besuch des berühmten Juwelier Van Cleef & Arpels auf New Yorks Fifth Avenue inspiriert. Um die Städte und ihre berühmten Tanzschulen in Paris, New York und St. Petersburg zu würdigen, wird jedem ein Edelstein zugeordnet. Musik: Gabriel Fauré (Smaragde), Igor Fjodorowitsch Strawinski (Rubine), Pjotr Iljitsch Tschaikowski (Diamanten), Choreografie: George Balanchine.

• Programmkino Rex | Helia-Passage | Darmstadt Tickets: 6 - 7 €

• 16 Uhr | Citydome Darmstadt (Festival | Darmstadt | Weitere Informationen und Karten

5. November 2015 / 20:15 Uhr | Der Zufall möglicherweise

12. November 2015 / 20:30 Uhr | Warschau´44 19. November 2015 / 20:15 Uhr | Nördlich von Kalabrien 26. November 2015 / 20:15 Uhr | Die Frauen der Solidarnosc

www.kinos-darmstadt.de | www.deutsches-polen-institut.de

Verlosung !  3x2 Tickets

auf www.kinos-darmstadt.de 51 VORHANG AUF


Kino

programmkinorex

DA – Heliapassage, Tel.: 0 61 51 - 29 789, www.kinos-darmstadt.de Obwohl sie nicht viel über die

Ein ganzes indisches Dorf ist stolz auf

Gastgeberin wissen, strömen jedes Jahr

den jungen Mann Udai (Prateik Babbar),

aufs Neue zahlreiche Musikliebhaber zum

den es Mitte der 1980er in die USA zieht,

alljährlichen pompösen Fest im Schloss

nach „Umrika“. Als plötzlich nichts mehr

von Marguerite Dumont (Catherine Frot).

von ihm zu hören ist, stürzt seine Mutter

Dort geht die wohlhabende Dame stets

ab 29.10.

ihrer großen Leidenschaft nach und gibt ihr Gesangstalent zum Besten.

Madame Marguerite

ankommen, in denen sie liest, welch großen Erfolg Udai in Amerika hat.

Umrika

Mit Catherine Frot, André Marcon u.a.

Danny Winters, in einem Dorf in Kansas

(Godehard Giese) sind Brüder und doch

aufgewachsen, wird von seinen Eltern vor

grundverschieden. Während David in die

die Tür gesetzt, weil er schwul ist. Er zieht

Fußstapfen des Vaters getreten ist und

nach New York, wo er zunächst obdachlos

Karriere bei einer Bank macht, lebt Matthias

auf der Straße lebt, ohne Kontakt zu

Sohn ein lockeres und sorgloses Leben ohne Regeln und Druck im Ferienhaus der

Freunden oder Familienmitgliedern wie

ab 19.11.

seiner Schwester Phoebe. Eine Gruppe Straßenkinder zeigt ihm in der Christopher Street die Kneipe Stonewall Inn...

Familie an der französischen Atlantikküste.

Im Sommer wohnt er unten

Stonewall

Mit Sebastian Fräsdorf, Alice Pehlivanyan u.a.

Die beiden alten Freunde Fred Ballinger

übernimmt eine 11. Klasse am Leon-Blum-

und Mick Boyle verbringen zusammen mit

Gymnasium im Pariser Vorort Creteil, einem

Freds Tochter und Managerin Lena einen

sozialen Brennpunkt. Für die engagierte

Erholungsurlaub in einem hochklassigen

Pädagogin bedeuten die Schüler dieser Klasse eine

Wellnesshotel am Fuß der Alpen. Während

sie ihre persönlichen und kulturellen Konflikte aus, wohlwissend, dass sich in der Welt dort draußen

der berühmte Komponist und Dirigent Fred

ab 26.11.

seinen Ruhestand genießt, ist der noch immer als Filmregisseur aktive Mick in Gedanken häufig bei seinem nächsten Projekt...

niemand für sie interessiert...

Die Schüler der Madame Anne

ab 5.11.

Ewige Jugend

Mit Ariane Ascaride, Ahmed Dramé u.a.

Mit Michael Caine, Harvey Keitel u.a.

Als der Fürst des Landes verspricht,

1957, als der Kalte Krieg auf einem

demjenigen einen Wunsch zu gewähren,

Höhepunkt ist, gelingt den USA die

der es schafft, das Reich von einem

Verhaftung des Sowjetagenten Rudolf

gefährlichen Drachen zu befreien,

Abel. Er wird vernommen, verweigert aber

beschließt der Bauernsohn Trenk, sich

die Zusammenarbeit. Als Pflichtverteidiger

der Herausforderung zu stellen. Im Falle

bekommt er jemanden zur Seite gestellt, dessen

eines Erfolges will er sich wünschen, dass seinem zu Unrecht im Kerker sitzenden

ab 26.11.

Fähigkeiten außer Frage stehen, der jedoch als Versicherungsanwalt wenig Expertise für seinen neuen Auftrag mitbringt: James Donovan.

Vater die Freiheit geschenkt wird.

Ritter Trenk

Mit Jeremy Irvine, Jonny Beauchamp u.a.

Anne Gueguen ist Geschichtslehrerin und

echte Herausforderung, denn in der Schule tragen

ab 5.11.

Mit Suraj Sharma, Tony Revolori u.a.

Matthias (Sebastian Fräsdorf) und David

mit seiner Freundin Camille und deren

ab 29.10.

(Smita Tambe) in tiefe Trauer – bis Briefe

ab 19.11.

Mit Georg Sulzer, Axel Prahl u.a.

Bridge Of Spies - Der Unterhändler

Mit Tom Hanks, Mark Rylance u.a.

Abe Lucas (Joaquin Phoenix), einst Helfer in Krisengebieten, jetzt desillusionierter Philosophieprofessor, beginnt mal wieder einen neuen Job. Noch immer quälen ihn die Zweifel daran, ob er das Richtige tut, die Gedanken an seine beinahe schon

ab 12.11.

legendären, leidenschaftlichen Affären und

  sung ! o l r e V e 3x2 sieh

seine Depressionen.

Irrational Man

Regisseurin Marie Wilke einen Blick hinter die Kulissen der Polizeiausbildung in Deutschland.

Mit Joaquin Phoenix, Emma Stone u.a.

Über ein Jahr lang hat die Filmemacherin in Sachsen-Anhalt mehrere Anwärter in ihrem

Der 43-jährige Fúsi scheint seinen Alltag

ersten Jahr an der Polizeischule und bei ihren

wie ein Schlafwandler zu durchstreifen, mit

ersten praktischen Erfahrungen auf Streife

seit langer Zeit eingeschliffenen Routinen

begleitet. Von den jungen Menschen, die zum

zwischen Gepäckfahrerjob am Flughafen

Teil selbst noch erwachsen werden müssen,

und Spielzeugsoldaten zuhause, unter

plant ein jeder, sich für Recht und Ordnung

demselben Dach wie seine Mutter, bei der

ab 12.11.

er nach wie vor wohnt. Der beleibte Fúsi interessiert sich für kaum etwas und es gibt

zu engagieren.

am 8.11.

Zu Gast: Marc Wuthe, Polizeipräsidium Südh.

keine Sache, die ihn wirklich begeistert.

Virgin BigMountain Eyes VORHANG AUF 52

Mit  Gunnar Jónsson, Ilmur Kristjánsdóttir u.a.

Mit ihrer Dokumentation „Staatsdiener“ liefert

Staatsdiener

• 20.15 Uhr | programmkino rex | Darmstadt


25 26 27 28 29 30 01 02

www.kinos-darmstadt.de

programmkinorex

Kartenreservierung: 06151 - 29 78 9

citydome Darmstadt:

Wilheminenstraße 9, Heliapassage, 64283 Darmstadt

Im Programm markieren die Balken die Mindestspielzeit für die Filme im Hauptprogramm. Die genauen Spielzeiten und -tage können wir leider nur wöchentlich veröffentlichen. Änderungen sind nicht beabsichtigt aber manchmal nicht zu vermeiden

11/2015

Übersicht im November

24

Familienbande

23

Familienbande

22

Familienfest

21

Stonewall

20

Stonewall

19

Dürrenmatt

18

Malala

17

Umrika

16

Umrika mit KVF Love is Blind bis 25.11.

15

Die Schüler der Madame Anne mit KVF

14

A perfect day

13 mit KVF Forever Mime

12

Ewige Jugend

11

Virgin Mountain

10

Mi

Virgin Mountain

09

Di

Macbeth

08

Mo

Macbeth

07

So

Zwischen Himmel und Eis

06

Sa

Steve Jobs

05

Fr

Steve Jobs

04

Do

Im Sommer wohnt er unten mit KVF What‘s next

03

Mi

Bridge of Spies

02

Di

mit KVF Die Grenze

01

Mo

Irrational Man mit KVF History of Pets Irrational Man

31

So

mit KVF The Holy Chicken

30

Sa

Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne

29

Fr

02.12. rexFilmKreis 20:45 Von Caligari zu Hitler

Do

01.12. rexVorPremiere 20:45 Wie auf Erden

Mi

30.11. rexAlleWeltKino 20:30 Kahlschlag, OmU

Di

25.11. rexFilmkreis 20:45 BlindDate - ArthouseSneak 26.11. rexExtra mit Deutsches Polen Institut 20:30 Die Kathedrale (Katedra) + Die Frauen der Solidarność (Solidarność według kobiet) polnOmenglUT

Mo

24.11. rexVorPremiere 20:45 Ewige Jugend

So

23.11. rexAlleWeltKino 20:30 Heute gehe ich alleine nach Hause

Sa

21.11. rex Metropolitan Opera Live im Kino 18:30 Alban Berg: LULU

Fr

19.11. rexExtra mit Deutsches Polen Institut 20:15 Bar on Victoria Station (Bar na victorii), polnOmenglUT + Nördlich von Kalabrien (Na pólnoc od kalabrii), polnOmenglUT

Do

18.11. rexFilmKreis 20:45 Beyond Punishment, dt./OmU

Mi

17.11. rexKinofürJungebliebene 15:30 Best Exotic Marigold Hotel 2

Di

16.11. rexAlleWeltKino 20:30 Im dunklen Grün, OmU

Mo

12.11. rexExtra mit Deutsches Polen Institut 20:30 Die Stadt der Ruinen (Miasto ruin), polnOmengl.UT + Warschau‘44 (Miasto 44) polnOmU

So

11.11. rexFilmKreis 20:45 Men & Chicken

Sa

10.11. rexVorPremiere 20:45 Irrational Man

Fr

09.11. rexAlleWeltKino 20:30 Birdwatchers Im Land der roten Menschen, OmU

Do

05.11. rexExtra mit Deutsches Polen Institut 20:15 Touribeasts (Turidlaky), polnOmengl.UT + Der Zufall möglicherweise (Przypadek) polnOmU 08.11. rexFilmGespräch 20:15 Staatsdiener zu Gast: Marc Wuthe, Polizeipräsidium Südhessen

Mi

04.11. rexFilmKreis 20:45 Deutscher Kurzfilmpreis unterwegs

Di

03.11. rexExtra mit Wildwasser e.V. 17:00 Nirgendland zu Gast: Protagonistin Tina R. - Eintritt frei!

Mo

03.11. rexExtra mit Liberale Synagoge e.V. 20:30 05.11. 17:45 Der Staat gegen Fritz Bauer

So

31.10. rex Metropolitan Opera Live im Kino 17:00 Richard Wagner: TANNHÄUSER

Sa

Sondertermine im November

Fr

HÖ RD UR (ab 6), RIT TER TRE NK (oA)

Do

üler etc. Nehmen Sie Ihre Kinder, Enkel, Sch ats Mon des film mit ins rex in den Familien


23.11. | Stephan Verra | Ernst-Ludwig-Saal | Darmstadt

V E r a nstaltungskal ende r 11/20 1 5 So. 1.11. Bühne Bensheim Varieté Pegasus Hals über Kopf, Die Herbstshow, 16h

Darmstadt Literaturhaus Punjab Cultura Society, 19h Staatstheater, Großes Haus Flashdance, Musical, 18h West Side Theatre Die Beobachtung, 19h

Darmstadt-Eberstadt Ernst-Ludwig-Saal Martin Zingsheim: Kopfkino, 19h

Mainz Frankfurter Hof Männerabend, Eine lustvolle Geisterbahnfahrt durch das Wesen Mann, 20h

Mannheim SAP Arena Varekai: Cirque du Soleil, 13.30+17h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Un alles uff Krankenschein, Mund Art Theater, 18h

Fest Darmstadt-Arheilgen Kerb

Film

Live

Vortrag

Vortrag

Weiterstadt

Weiterstadt

Bensheim

Dreieich

Darmstadt

Kommunales Kino A Girl at my Door, Südkorea 2014, OF m. dt. UT, 18.30h + Around the Block, USA/AUS 2013, OF m. dt. UT, 21h

Parktheater Bergsträßer Künstler spielen gegen Gewalt, Benefizkonzert, 20h

Bürgerhaus Sprendlingen Kuba: Zwischen Traum und Wirklichkeit, 16h

Centralstation Saal, 1. Webmontag Darmstadt: Digitale Transformation, 19h

Führung Darmstadt Mathildenhöhe Museum Künstlerkolonie, 13h Darmstadt Shop Darmstadt auf einen Blick, in deutsch und/ oder englisch, 11h

Kinder Da.-Kranichstein bioversum Waldemars Waldgeschichten: Tiere im Wald, 4 - 5 J., 11h; Besucherlabor: Muscheln und Schnecken, 6-10 J., 14+15.30h

Darmstadt Staatstheater, Kleines Haus Peterchens Mondfahrt, ab 5 J., 15h Theater Mollerhaus Theater Transit: Wie wild, 11h

Klassik Groß-Umstadt Pfälzer Schloss Herbstssoirée, 17h

Darmstadt Centralstation Halle Mykki Blanco presents C-ORE, 21h

Frankfurt Jahrhunderthalle Sido support: MoTrip, 20h

Riedstadt Büchnerbühne Lenz macht Liebe, Liederabend, 16h

Rüsselsheim das Rind 4Viertel und der Ball der einsamen Herzen, 20.30h

Zwingenberg Theater Mobile Chorkonzert, 18h

und sonst ... Eppertshausen Thomashütte Halloween Nights, Horror Circus Show, Gruselparcours uvm., 15h

Griesheim Linie Neun Tangobrunch, 14.30-19h

Mo. 2.11.

Di. 3.11. Bühne

Club/Party

Bensheim

Mühltal Steinbruch Theater VintAGE, 21h

Fest Darmstadt-Arheilgen Kerb

Parktheater Christoph von Weitzel: Schläft ein Lied in allen Dingen, 20h

Darmstadt Bessunger Jagdhofkeller 2. Science Slam, 20.15h

Film Weiterstadt Kommunales Kino 35mm Club, GB 1995, OF m. dt. UT, 18.30h + El Club, 21h

Kinder Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Ik bün Könik, ab 4 J., 16h

Live

Staatstheater, Kammerspiele Prinz Friedrich von Homburg, 20h Theater Mollerhaus Hexenjagd, Arthur Miller, 20h

An Sibin Newcomer Monday: Watch me rise + Brichshore, 21.30h

und sonst ... Darmstadt Staatstheater, Foyer Aktion Theaterfoyer: Cinemafoyer, 20h

Führung Darmstadt Darmstadt Shop After Work Kult (o) ur, 18.30h

Kinder Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Der Fischer und seine Frau, ab 6 J., 16h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Der Glitzerschuppenfisch, ab 4 J., 16h

Klassik Darmstadt

Langen Neue Stadthalle Langen Onkel Toms Hütte - Reloaded, Schauspiel, 20h

Darmstadt

Kommunales Kino Der heimliche Freund, E 2014, OF m. dt. UT, 18.30h + Love Island, HR/D/BIH/CH 2014, OF m. dt. UT, 21h

Fest Darmstadt-Arheilgen Kerb

Film

Akademie für Tonkunst 10 Jahre Jubiläumskonzert des Vereins der Koreaner in Darmstadt, 19h

Live Darmstadt Centralstation Halle The Do, Electro-Beat, 20.30h

Groß-Gerau Kommunales Kino Best Exotic Marigold Hotel 2, USA/GB 2015, 17.45+ 20.15h

Events & Catering

Öffnungszeiten: Mo - Fr 11.30 - 14.30 & 18 - 24 Uhr Samstag 18 - 24 Uhr • Sonntag Ruhetag Mezzo Restaurant Frankfurter Straße 67 • 64293 Darmstadt • T: 0 61 51 - 29 59 38 info@mezzo-restaurant.de • www.mezzo-restaurant.de VORHANG AUF 54


VORHANG auf geht‘s ·

Mi. 4.11. Bühne Darmstadt Staatstheater, Kammerspiele Geld und Gott, 20h

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Ein Volksfeind, Schauspiel, 20h

Langen Neue Stadthalle Langen Rene Sydow: Gedanken! Los!, Kabarett, 20h

Kinder Frankfurt Festhalle Peter Maffay + Tabaluga, 20h

Mannheim Planetarium Mannheim Tabaluga und die Zeichen der Zeit, ab 8 J., 16.30h

Live

Staatstheater, Großes Haus Leineroebana Dance Company: Ghost Track, 19.30h

Literaturhaus Die wilden Jahre in Berlin: Eine Kultur - und Klatschgeschichte der Frauen, Lesung, 19h

Staatstheater, Kammerspiele Die Räuber, 20h

Dreieich

Staatstheater, Kleines Haus Die Präsidentinnen, Komödie, 19.30h

Film

Darmstadt An Sibin Open Mic Night, Jam Session, 21h Bessunger Knabenschule Keller Snake, weibl. Trio aus Stockholm, 21h

und sonst ... Darmstadt Päd. Akademie Elisabethenstift Infotag: Sozialassistenten Ausbildung 15h

Vortrag Darmstadt Hessisches Staatsarchiv Umkämpfte Regionen: Oberschlesien und Donbass, 18h

Do. 5.11. Bühne Bensheim Varieté Pegasus Hals über Kopf, Die Herbstshow, 20.30h

Darmstadt Centralstation Saal, Michael Krebs: Neues Programm, 20h

Weiterstadt Kommunales Kino Der Sohn der Anderen, F 2012, OF m. dt. UT, 20h

Führung Darmstadt Eumetsat Allee EUMETSAT, 18.30h

Bensheim Musiktheater Rex Randy Hansen: Funtown Tour 2015, 20.30h

Reinheim Weinhof Rob Tognoni + Band, Blues-Rock, 21h

und sonst ... Darmstadt Frauenzentrum Darmstädter Chefinnen im Gespräch: Sabine Kleindiek, Sybille Wegrich und Dr. Marie-Luise Wolff-Herdwig, 19.30h Staatstheater, Treffpunkt Foyer Kammerspiele Theaterspielplatz, 15.30h

Fr. 6.11.

Kinder

Bühne

Frankfurt Festhalle Peter Maffay + Tabaluga, 15h

Groß-Gerau Kulturcafé Die Bremer Stadtmusikanten, ab 5 J., 15h

Klassik Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Feuerwerk der Oper, 20h

Literatur Darmstadt Künstlerhaus Ziegelhütte Annegret Held: Armut ist ein brennend Hemd, Lesung, 20h

3

5 6 7

Live

Frankfurter Hof Özcan Cosar: Adam & Erdal: Die Unzertrennlichen, 20h

2

Roßdorf

West Side Theatre Billies Blues, 19.30h

Mainz

Wochenmärkte in der Region

4

Theater Mollerhaus Theater Curioso: Der Kredit, 20h

The English Theatre The Life - Preview, By Complimentary Invitation Only, 19.30h

1

Städtische Galerie Daniel Holbes: Schwarzer Mann u. Yvonne Kellers: Lügentanz, Lesung, 20h Sonnensaal Petra Hülsmann: Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen, 20h

Frankfurt

V eranstaltung en

Bensheim Varieté Pegasus Hals über Kopf, Die Herbstshow, 20.30h PiPaPo Kellertheater Caroline, 20h Parktheater The Musical Box: Genesis-Selling England By The Pound-Tournee 1973, 20h

Da.-Eberstadt Kath. St. Josef Rampenlicht: Pleite Passè, Krimi-Komödie, 19.30h

Darmstadt

Erzhausen: samstags von 8-13 Uhr am Hessenplatz

freitags: 14-17 Uhr in Bessungen (Ludwigshöhstraße)

Reinheim: donnerstags von 14-19 Uhr auf dem Rathausplatz

Groß-Gerau: mittwochs und samstags von 7.3013 Uhr auf dem Marktplatz

mittwochs von 8-12 Uhr im Martinsviertel am Riegerplatz

Seeheim-Jugenheim: samstags von 7.30-13 Uhr vor dem Rathaus in der Schulstraße

9

Alsbach-Hähnlein: freitags von 14-19 Uhr auf dem Platz zwischen Dorfgemeinschaftshaus und der Sport- und Kulturhalle

11

Zwingenberg: freitags von 7-13 Uhr auf dem Marktplatz

14

Weiterstadt: samstags von 8-13 Uhr auf dem Marktplatz Griesheim: freitags von 9-17 Uhr auf dem Hans-Karl-Platz Goddelau: Wochenmarkt in Riedstadt jeden Donnerstag von 14-18 Uhr Eberstadt: samstags von 8-14 Uhr in der Marktstraße Darmstadt: samstags von 14-17 Uhr auf dem Marktplatz

freitags von 12-17 Uhr in Kranichstein Pfungstadt: mittwochs und samstags von 7-14 Uhr in der Kirchstraße Arheilgen: donnerstags von 8-13 Uhr auf dem Marktplatz Dieburg: samstags von 8-13 Uhr auf dem Marktplatz Groß-Umstadt: mittwochs von 8-12 Uhr auf dem Rathausplatz und samstags von 8-12 Uhr auf dem Marktplatz

Kleine Bühne Bessungen Cabaret - Das Musical, 19.30h Staatstheater Ballettsaal Yaniv Cohen: Work in Progress, 19.30h Staatstheater, Bar der Kammerspiele Kleine Zweifel, Monolog, 20h

Frankfurt The English Theatre The Life, By Complimentary Invitation Only, 19.30h

Mainz Frankfurter Hof Cavequeen: Du sammeln, ich auch, 20h

Neu-Isenburg

Staatstheater, Kleines Haus Datterich, 19.30h

Deutsches ÄppelwoiTheater Eieieiei, die Gaaß is weg, 20h

Theater im Pädagog Jeanne, 20.30h

Riedstadt

Theater Mollerhaus Theater Curioso: Der Kredit, 20h West Side Theatre Mit brennender Geduld, 19.30h

halbNeun Theater Mathias Tretter: Selfie, 20.30h

Büchnerbühne Woyzeck, Georg Büchner, 19.30h

Club/Party Darmstadt Bessunger Knabenschule Tumbao Cubano, Salsa, 20.30h; Keller: Den of the Lion, Reggae, 22h

Bensheim: montagssamstags von 7-14 Uhr auf dem Marktplatz Mühltal/ Nieder-Ramstadt: donnerstags von 8-13 Uhr am Schlossgartenparkplatz

ucooking – Die neue Kochschule in Darmstadt Tel. 0163 185 2977 www.ucooking.de

Events für Firmen und Vereine Kochkurse Messer Schleif- & Schneidkurse Barista Kurse Grill/BBQ Workshops Lernen Sie kochen mit unseren Profis.

Öffnungszeiten: Do – Sa 17 – 01 Uhr So – Mi 17 – 24 Uhr

10

12 13

15 16 17 18 19

Centralstation Halle 80 Jahre und kein bisschen leiser, Creative Beat Connection Live, 20.30h

20

Huckebein Ü 30 - Party, 22h

22

Fest Groß-Umstadt Marktplatz: Kerb

Film

21

23 24 25

Darmstadt Citydome - Festival Bond Gala: Spectre, 19.45h

Weiterstadt Kommunales Kino Der Staat gegen Fritz Bauer, ab 12 J., 21h

Literatur Darmstadt Literaturhaus Kranichsteiner Literaturpreis, 19h

Neue Kochkurse ucooking Weitere Informationen und Anmeldung unter: mail@ucooking.de

8

Telefon 06151 9613612 www.lichtenberg-darmstadt.de 55 VORHANG AUF

26 27 28 29 30 31


VO RHANG au f g eht‘s · Live Bensheim Musiktheater Rex Ultimate Eagles, 20.30h

Darmstadt An Sibin An Cat Dubh, 21h Hoffart Theater Von Wegen Lisbeth + Woog Riots, 19h Jazzinstitut JJC Collection with Jean Lyons, 20.30h Oetinger Villa Ersatzkopf + Kommando Schimmelkotze + Der arbeitslose Analphabet, 21h

Griesheim Linie Neun Pfund, 21h

V e r a n s taltung en

Sa. 7.11. Bühne Bensheim Varieté Pegasus Hals über Kopf, Die Herbstshow, 20.30h

Da.-Eberstadt Kath. St. Josef Rampenlicht: Pleite Passè, Krimi-Komödie, 19.30h

Darmstadt halbNeun Theater David Leukert: Schau Liebling, der Mond nimmt auch zu, 20.30h Hoffart Theater Theatergruppe 2. Akt: Die Männerfalle, 20h

Mannheim

Kleine Bühne Bessungen Cabaret - Das Musical, 19.30h

Rosengarten Mnozil Brass: Yes, Yes, Yes, 20h

Staatstheater, Großes Haus Der Freischütz, 19.30h

Mühltal

Staatstheater, Kammerspiele Stadt der Kinder, 15h

Steinbruch Theater Mallet, 21h

Rödermark Kelterscheune superfro, acoustic house jazz, 20h

und sonst ... Groß-Umstadt Stadthalle Griechenland - wo die Götter wohnen, Panorama - Multivision, 20h

Staatstheater, Kleines Haus Der Sturm, Schauspiel, 19.30h Theater Mollerhaus 62. Mollerkoller, 20.30h

Frankfurt The English Theatre The Life, By Complimentary Invitation Only, 19.30h

Riedstadt Büchnerbühne Küssen Sie Ihre Frau, Loriot, 19.30h

Zwingenberg Theater Mobile Kabarettit: Alles amtlich, 20h

Club/Party Darmstadt Huckebein Saturday’s Finest all time greatest, 22h

Griesheim Linie Neun Ü 30 Tanzsalon, 21.30h

Mühltal Steinbruch Theater Stilbruch, DJ Meth, 21h

Volkssternwarte, Ludwigshöhe Die Sterne über Darmstadt, 20h

Kinder Darmstadt

Kommunales Kino Der Staat gegen Fritz Bauer, D 2015, ab 12 J., 18h + Der Sohn der Anderen, F 2012, 21h

Führung Darmstadt Darmstadt Shop Geschichte eingeSCHLOSSen, 15h Mathildenhöhe Mathildenhöhe - Auf dem Weg zum UNESCO Welterbe, 15h

Reinheim

Festungskeller Swingin Fireballs, 20h

Rüsselsheim

Planetarium Mannheim Tabaluga und die Zeichen der Zeit, ab 8 J., 15h

Klassik

Seeheim-Jugenheim Schloss Heiligenberg Werkstatt-KonzertFestival 2015: Johannes Kreisler Trio, 20h

Lilien Darmstadt Böllenfalltorstadion 1 Liga: SV Darmstadt 98 Hamburger SV, 18.30h

und sonst ... Darmstadt An Sibin Karaoke Night, 21h PaxAnimals Tierbestattung Tag der offenen Tür, 13-17h Staatstheater, Foyer Aktion Theaterfoyer: Kammerkonzert, 15.30h

Groß-Umstadt Pfälzer Schloss Milonga und mehr, mit Gabi Philipps, 21h

So. 8.11.

Live Bensheim Musiktheater Rex Bounce: Bon Jovi Tribute Band, 20.30h

Börsen Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Ü - Ei Börse, 11h

Darmstadt Achteckiges Haus Mystery Train, Blues, 20.30h Bessunger Jagdhofkeller Cecile Corbel Trio, 20.30h Bessunger Knabenschule Angela Frontera: O Tempo, 20.30h Centralstation Saal, Christopher Dell 50: Two Trios, 19.30h

Frankfurt Jahrhunderthalle Howard Carpendale: Das ist unsere Zeit, 20h

Film

Darmstadt Citydome - Festival Die Bolshoi Saison: Jewel, 16h

Weiterstadt

Bensheim

Stadtkirche Ensemble Cavallo, 18h

Marktplatz: Kerb

programmkino rex Best Exotic Marigold Hotel 2, 20.15h

Mannheim

Darmstadt

Fest Groß-Umstadt

Theater Mollerhaus Theater Transit: Wie wild, 15h

Marktplatz Kerb

Weiterstadt

Bürgerhaus Begge Peder, 20h

Weinhof LXD + Freinds, 21h

Groß-Umstadt

Film

Neu-Isenburg

Kulturcafé Symphonic Metal Night: Snow White Blood + Sleeping Sun, 20h

Centralstation Halle Kinder-Malaktion, 1217h

Parktheater Ronald Brautigam, Hadyn, Beethoven, 20h

Fest

Groß-Gerau

Kommunales Kino Carlo, Keep Swinging, OF m. dt. UT, 11h, Der Sohn der Anderen, F 2012, 18h Der Staat gegen Fritz Bauer, D 2015, ab 12 J., 21h

Führung Darmstadt Alter Friedhof, Eingang Herdweg Engel und Efeu, 11h

Kinder Da.-Kranichstein bioversum Besucherlabor: Waldatelier, 6-10 J., 14+15.30h

Darmstadt Staatstheater, Kleines Haus Peterchens Mondfahrt, ab 5 J., 11h Theater Mollerhaus Theater die Stromer: Himmel und Meer, 15h Theater Transit: Wie wild, 11h

Bühne Bensheim Parktheater Eine getanzte Weihnachtsgeschichte - nach Charles Dickens, 16h Varieté Pegasus Hals über Kopf, Die Herbstshow, 16h

Frankfurt The English Theatre The Life, 18h

Groß-Umstadt Stadthalle Kinder- und Jugendchortag, Panorama - Multivision, 16.30h

Groß-Zimmern Kulturzentrum Glöckelchen Die Monsterprinzessin, ab 4 J., 11h

Klassik Da.-Kranichstein

Groß-Umstadt Zur Goldenen Krone Val McDermid: Der lange Atem der Vergangenheit, Krimi-Festival, 19h

Jagdschloss Kranichstein Lotus String Quartett, 17h

Ja, Sie sehen richtig! Der Weihnachtsmann wartet auf Sie, denn in der Fischerhütte bieten wir für Ihre Weihnachtsfeier den richtigen Rahmen. Reservieren Sie jetzt!

ganzjährig geöffnet! VORHANG AUF 56

Oppermanns Wiesenschneise, DA Dienstag Ruhetag, Telefon: 06151- 4 86 01 www.fischerhuette-darmstadt.de


VORHANG auf geht‘s · Film

Tages-Tipp

Weiterstadt Kommunales Kino Der Sohn der Anderen, F 2012, 20h

Kinder Darmstadt Theater Mollerhaus Theater die Stromer: Himmel und Meer, 9+11h

Klassik Darmstadt

8.11. | Herbstkonzert

Des Bessunger Blockflötenensemble Winterlich, warme Töne von Sopran bis Subbass erklingen in der Bessunger Kirche und verwandeln die Mauern in eine Klangwelt, die sich durch die Zeiten dreht. Gespielt werden Werke von Bach bis digitalem Computersound von Debussy bis Rapsody, von Tango bis Vivo. • 17 Uhr | Bessunger Kirche | Am Kapellberg Darmstadt

Darmstadt

Rüsselsheim

Bessunger Kirche Blockflötenkonzert, 17h

Das Rind Max Frankl 4tet, 20.30h

darmstadtium Konzertchor Darmstadt: Leonard Bernstein: Mass, 19h Staatstheater, Großes Haus 2. Sinfoniekonzert, 11h; Benefizkonzert: Blasorchester TSG Wixhausen, 18h Stadtkirche Ensemble Cavallo, 18h

Langen Ev. Stadtkirche Mozart: Requiem d-Moll, 18h

Seeheim-Jugenheim Schloss Heiligenberg Werkstatt-Konzert-Festival 2015: Matinée mit F. Breuninger, 11h; Ensemble Musaique, 17.30h

Live Riedstadt Büchnerbühne Lenz macht Liebe, Liederabend, 16h

Märkte Darmstadt Centralstation Halle Eintagsladen 11: Handmade, Kunst, Mode und Design, 13-18h

Langen Neue Stadthalle Langen Hochzeitsmesse 2015, 10-18h

Offenthal Philipp-Köppen-Halle Hallentrödelmarkt, 9.30h

Mo. 9.11. Bühne Neu-Isenburg Hugenottenhalle Die Opferung des Gorge Mastromas, 19.30h

Club/Party Mühltal Steinbruch Theater VinTAGE, Dr. Beat, 21h

Staatstheater, Großes Haus 2. Sinfoniekonzert, 20h

Live Darmstadt An Sibin Newcomer Monday: Burning Wire + Best before after, 21.30h Centralstation Halle Marcus Miller + Band: Afrodeezia Tour, 20,30h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Michael Wollny: Nachtfahrten, Jazz, 20h

Di. 10.11. Bühne Darmstadt halbNeun Theater Das erste allgemeine Babenhäuser Pfarrer-Kabarett: Nächster Stopp: Wart - Burg, 20.30h Staatstheater, Kammerspiele Der Amerikaner, der den Kolumbus zuerst entdeckte, 20h Theater Mollerhaus Hexenjagd, 20h

Frankfurt The English Theatre The Life, 19.30h

Film Groß-Gerau Kommunales Kino Selma - Die Martin Luther King Story, USA 2014, 17.45+ 20.15h

Groß-Umstadt Stadthalle Man lernt nie aus, 20h

Weiterstadt Kommunales Kino Der Staat gegen Fritz Bauer, D 2015, ab 12 J., 20h

Kinder Stadthalle Der kleine Rabe Socke 2, 17h

Literatur Darmstadt Centralstation Saal, Jochen Distelmeyer: Otis, Lesung, 20h Literaturhaus Ans Eingemachte: Katja Lange-Müller und Jan Peter Bremer, Lesung, 19h

Live Bensheim Musiktheater Rex Doppelkonzert: Mike Zito and the Wheel und Nikki Hill and The Pirate Crew, 20.30h

Darmstadt Bessunger Jagdhofkeller Rudelsingen, Hits zum Mitsingen, 19.30h

Mannheim SAP Arena Simply Red, 20h

Offenbach Capitol Offenbach 40 Years of Chris Norman + Band, 20h

Mi. 11.11. Bühne Bensheim Parktheater Wo kommen die Löcher im Käse her - zum 125. Geburtstag von Kurt Tucholsky, 20h

Darmstadt

Kommunales Kino Carlo, Keep Swinging, 20h

Darmstadt An Sibin Open Mic Night, Jam Session, 21h Bessunger Knabenschule Keller Frischzelle: Riders Connection, 21.30h Centralstation Saal, Weltenbummler: OqueStrada: Atlantic Beat, 20h Oetinger Villa Lorraine + Cool Living, 21h vinocentral Punto Jazz: Gentle Nois feat. Luis Cardoso, 18h

The English Theatre The Life, 19.30h

Offenbach Stadthalle Chippendales: Get Lucky Tour 2015, 20h

Staatstheater, Kleines Haus Der Sturm, Schauspiel, 19.30h West Side Theatre The Esoc Theatre Group: The Shadow Box, in engl. Sprache, 19.30h

Darmstadt-Eberstadt Ernst-Ludwig-Saal Enissa Amani, 20h

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Carrington-Brown: Dream a little Dream, Musik + Comedy, 20h

Zum Kühlen Grund Akustik Bühne Reinheim, Folk, Blues, 20h

und sonst ... Darmstadt

The English Theatre The Life, 19.30h Neue Stadthalle Langen Der Kurschattenmann, Komödie, 20h

Bensheim Varieté Pegasus Hals über Kopf, Die Herbstshow, 20.30h

Centralstation Saal, Alfons: Mein Deutschland, 20h halbNeun Theater Die Distel: Im Namen der Raute, 20.30h

Führung Staatstheater, Treffpunkt Foyer Kammerspiele Familienführung, 16h

Kinder Bessunger Knabenschule Die Stromer: Noah und der grosse Regen, 5 10 J., 15h

Live Bensheim Musiktheater Rex The Pretty Things, 20.30h

8 9 10 11

13 14

17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

Festhalle Andreas Gabalier, 20h

27

Rüsselsheim

28

Theater-Vorplatz Marc Ribot + The Young Philadelphians + Strings, 20.30h

und sonst ... Darmstadt Staatstheater, Foyer Weisse Nächte, 20h

· Ab 11.11. Frische Gänse und Enten · Mokka STOUT Jetzt - und nur bei uns! Mittendrin – direkt am Hauptbahnhof DA

7

Frankfurt

...schon reserviert?

· Silvester Spektakel

6

16

Pssst...?

Ein Stück Apulien in Darmstadt-Bessungen

5

15

Darmstadt

Bühne

4

Kommunales Kino Men + Chicken, D/DK 2015, ab 12 J., 20h

Vortrag

Do. 12.11.

3

Weiterstadt

Darmstadt

Hedwig-Burgheim-Haus Deppression im Kindesund Jugendalter, 18h

2

12

Langen

Staatstheater, Kammerspiele Preisverleihung des Hermann Kesten Preises, 19h

Darmstadt

1

Frankfurt

Film

Reinheim

Bessunger Jagdhofkeller Daphne de Luxe präsentiert: Extraportion, 20h

Frankfurt

SAPORI

Jahnstr. 26 64285 Darmstadt Tel.: 0 61 51 - 3 68 38 70

Weiterstadt

Darmstadt

Theater Mollerhaus Hexenjagd, 20h

Ristorante & Pizzeria

Mittwoch Ruhetag

Film

Live

Groß-Umstadt

„Wie in Italien!“

Öffnungszeiten 11.30 - 14.30 Uhr 18.00 - 23.00 Uhr

V eranstaltung en

Mit einem „Plopp“ ins neue Jahr! Jetzt Ticket sichern.

Goebelstrasse 7 · Tel. 0 61 51 - 87 65 87 www.braustuebl.net · Mo. - Fr. ab 11 Uhr · Sa. ab 16 Uhr 57 VORHANG AUF

29 30 31


VO RHANG au f g eht‘s ·

Fr. 13.11. Bühne Bensheim PiPaPo Kellertheater Caroline, 20h

Bensheim Parktheater Stefan Verra: Körpersprache - Echt männlich. Richtig weiblich., 20h Varieté Pegasus Hals über Kopf, Die Herbstshow, 20.30h

V e r a n s taltung en

Dreieich

Darmstadt

Bürgerhaus Sprendlingen Schattentheater: die mobilés, 20h

Bessunger Knabenschule Prosechos, Passion Rembetiko, 20.30h

Frankfurt The English Theatre The Life, 19.30h

Groß-Gerau Kulturcafé Frauenthater Zappalott: Die Gloria Kaballe Show, 20h

Club/Party Darmstadt

Da.-Eberstadt Kath. Pfarrkirche St. Josef Rampenlicht: Pleite Passè, Krimi-Komödie, 19.30h

Darmstadt halbNeun Theater Kabbaratz: Wort im Orientexpress, 20.30h

An Sibin Rockn roll Night, 21h Centralstation Halle 80s Baby: The Music is Geil, 22h

Jazzinstitut Bubu, 20.30h

Bensheim

Oetinger Villa Azudemsk + Bruder Jacob + Petko + Beatworkshop, Hip-Hop, 21h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Pasta e Basta: Italienischer Liederabend, 19.30h

Reinheim

Mühltal

Riedstadt

Staatstheater, Großes Haus Der Barbier von Sevilla, 19.30h

Weiterstadt

Film Kommunales Kino The Cut, D/F 2014, ab 12 J., 21h

Live

Staatstheater, Kleines Haus Loriots gesammelte Werke, 19.30h

Darmstadt

West Side Theatre The Esoc Theatre Group: The Shadow Box, in engl. Sprache, 19.30h

Bensheim

Wasserturm OBO Towermus-Trio, 25  E, 20.30h Musiktheater Rex Rico Bravos: Schulmädchenrapport, 20.30h

Bensheim PiPaPo Kellertheater Der letzte der feurigen Liebhaber, Komödie, 20h

Zum Kühlen Grund Bejarano + Microphone Mafia, 20h

Steinbruch Theater DJ Fire, 21h

Bühne

Centralstation Saal, Oregon + hr-Bigband, 20h

Huckebein Ü 30 - Party, 22h

Kleine Bühne Bessungen Cabaret - Das Musical, 19.30h

Sa. 14.11.

Büchnerbühne Lenz macht Liebe, Liederabend, 19h

Rödermark Kelterscheune Light in Babylon, World Music from Istanbul, 20h

und sonst ... Darmstadt Whiskykoch Destillerie-Dinner

Fischbachtal Schloss Lichtenberg Histor. Dinnertheater: Räuber, Schatz und Gaumenschmaus

Ihr Wildspezialitäten-Restaurant

Varieté Pegasus Hals über Kopf, Die Herbstshow, 20.30h

Da.-Eberstadt Kath. Kirche St. Josef Rampenlicht: Pleite Passè, Krimi-Komödie, 19.30h

Restaurant · Hotel

Bensheim

Büchnerbühne Pension Schöller, Jacoby/ Laufs, 19.30h

Musiktheater Rex Joan Armatrading: Solo, 20.30h

Club/Party Darmstadt Centralstation Halle Mellow Weekend: Just Hits, 22h Huckebein Saturday’s Finest all time greatest, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Stilbruch, DJ Tobi, 21h

Film

Darmstadt Centralstation Saal, Theater Schreiber + Post: Der goldene Schlüssel, 15h; Science Slam Darmstadt, 19.30h halbNeun Theater Maul und Clownseuche: Das Geheimnis glücklicher Männer, 20.30h Kleine Bühne Bessungen Cabaret - Das Musical, 19.30h Neue Bühne Darmstadt Premiere: Die Weihnachtsgeschichte, 20h Staatstheater, Großes Haus Flashdance, Musical, 19.30h West Side Theatre The Esoc Theatre Group: The Shadow Box, in engl. Sprache, 19.30h

Darmstadt-Eberstadt Ernst-Ludwig-Saal Marek Fis: Baustelle Europa: Ein Pole packt ein/ aus!, 20h

Dreieich Nur 400 m vom UNESCO Welterbe Grube Messel entfernt

Riedstadt

Bürgerhaus Sprendlingen Kikerki Theater: Achtung Oma, 20h

Frankfurt The English Theatre The Life, 19.30h

Weiterstadt Kommunales Kino The Cut, ab 12 J., 18h + Men + Chicken, D/DK 2015, ab 12 J., 21h

Führung Da.-Kranichstein Jagdschloss Kranichstein Kombiführung Museum Jagdschloss Kranichstein und bioversum, 15h

Darmstadt Darmstadt Shop Café-Tour mit Aurora DeMeehl, 15h; Mit Aurora DeMeehl durch die Nacht, 22h

Kinder Bensheim

Kulturcafé Frauenthater Zappalott: Die Gloria Kaballe Show, 20h

Achteckiges Haus Al Cees 20. Blues Nite, Blues, 20.30h An Sibin Tobi Vorwerk + David Spencer + Oscar Ackermann, 21h Bessunger Knabenschule Balu reloaded, Classic Rock-Cover, 20h Jazzinstitut Benefizkonzert für die Frauenzeitschrift: Mathilde, 20h Oetinger Villa The Marburg Stoner Collective + Bushfire + Motor Demasow uvm., Thanksgiving-Festival, 19h Theater im Pädagog Crazy bout Kinsky, 20h

Frankfurt Jahrhunderthalle Nena, 20h

Gernsheim Kulturinsel Gabriele Kentrup: Chansons und Schlager der 20er, 20h

PiPaPo Kellertheater Der Teufel mit den drei goldenen Haaren, 15.30h

Griesheim

Darmstadt

Alte Ölmühle Melodischer Vokalswing, Jazz, 20.30h

Staatstheater, Kleines Haus Peterchens Mondfahrt, ab 5 J., 15h Theater Mollerhaus Premiere: Theater Lakritz: Klotzkopf, 18h

Klassik Darmstadt Staatstheater, Kammerspiele Melk Prod: Ifeel2, 20h

Live

Groß-Gerau

Darmstadt

Darmstadt Wasserturm OBO Towermus-Trio, 20.30h

Linie Neun Amikejo Flamenko, 20h

Langen

Mainz Frankfurter Hof Diwali Lichterfest: 20h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Jazzchor: Soundsation, 19.30h

Ober-Ramstadt Stadthalle Festival Regionaler Künstler

Reinheim Weinhof Stammheim, A tribute to Rammstein, 21h

Eine Gans am Tisch tranchiert für bis zu 4 Personen auf Vorbestellung für 109 Euro Wir servieren auch Gänsebrust oder -Keule.

Reservieren Sie Ihre Weihnachts-, Familien oder Firmenfeier!

Weihnachten und Silvester geöffnet! Wir verfügen über 15 Hotelzimmer und 3 Ferienwohnungen Täglich ab 17.30 Uhr • Sa, So & Feiertag ab 11.30 Uhr durchgehend Außerhalb 30 • 64409 Grube Messel • Tel.: 0 61 59 / 70 90 5 www.schnecken-schroeder.de VORHANG AUF 58

Ristorante Hotel Garda Reservieren Sie rechtzeitig für Ihre Weihnachtsfeiern und unsere Sylvestergala! Im November Miesmuscheln und Wildgerichte Eschollbrücker Str. 52 64295 Darmstadt

Tel.: 0 61 51 - 130 200 Tel.: 0 61 51 - 130 20 60

www.hotel-garda.de


VORHANG auf geht‘s · Darmstadt

Tages-Tipp

V eranstaltung en

Staatstheater, Kammerspiele Melk Prod: Ifeel2, 20h

Staatstheater, Kleines Haus Die Präsidentinnen, Komödie, 16h

Langen

Theater Mollerhaus Theater Transit: Mit Herz und Hand, 18h

Dreieich

Ev. Petrusgemeinde Salonmusik: Jubiläumskonzert des 1. Mandolinenorchesters 1934 Langen e.V., 17h

Neue Stadthalle Langen Bürgerhaus Amerikanische Moderne Sprendlingen trifft deutsche Romantik, Kikerki Theater: Achtung 19.30h SAMSTAG, 14.11.2015, 11–18 UHR Oma, 18h SONNTAG, 15.11.2015, 11–18 UHR

Live

Frankfurt

14. & 15.11. | Kunst Klamotten Klunker Der Markt mit lauter schönen edlen Dingen Auf drei Etagen verteilen sich 18 Stationen mit schönen eleganten und ausgefallenen Dingen. Angefangen von Dekorationen, über wärmende KÜNSTLERHAUS ZIEGELHÜTTE und elegante Schals, Kleidung von sportlich bis edel, modischen wertvollen Schmuck, vielfältige 64289 Darmstadt – Kranichsteiner Str. 110 www.KünstlerhausZiegelhütte.de Accessoires, Duftendes aus der Seifenküche, , info.KuenstlerhausZiegelhuette@gmx.de Neues aus alten Fahrradschläuchen und bis hin zu Telefon 0162-3193288 Buslinie H – Schwarzer Weg/Peter Behrens-Straße Bildern, Plastiken, Objekten von Künstlern aus dem ...und wieder locken wir mit Freundeskreis des Künstlerhauses.

KUNST - KLAMOTTEN - KLUNKER

• jeweils von 11 - 18 Uhr | Kunst Klunker Klamotten Darmstadt | Kranichsteiner Str. 110

und laden herzlich ein zu unserem Markt mit lauter schönen, originellen und wertvollen Dingen

Zum Kühlen Grund Frankfurt 14.11.2014, 11Großer – 18 UHR Songs and Sail, SAMSTAG, Celtic Alte Oper, Saal SONNTAG, 15.11.2014, 11 – 18Musik UHR aus Folk, 20h Video Games: populären Videospielen 18 Stationen mit Kunst und Kunsthandwerk Messe aller Zeiten, 20h verteilen sich auf drei Etagen. Und mittendrin unsere Kaffeestube.

Darmstadt

Mannheim darmstadtium Mannheim 8. MultiMediale - Die fo-LassenPlanetarium Sie sich überraschen – Floyd: Side Of lassen unsPink immer etwasDark einfallen! togena Fotomesse,wir 10h The Moon, Rockoper in Machen Sie sich und uns eine Freude Ihren Besuch. einerdurch visuellen UmsetMärkte zung, 19.30 Groß-Umstadt

Ihr Künstlerhaus-Team

EKO

Stadthalle Vortrag Liane Palesch Annekatrin Roth Erwin Koch EigenART: Kunst und Darmstadt Handwerk, 12h Volkssternwarte, Ludwigshöhe und sonst ... Asteroiden und KomeDarmstadt ten, 20h Staatstheater, Foyer Aktion Theaterfoyer, 15.30h

The English Theatre The Life, 18h Rosengarten Lord of the Dance, 20h

Rüsselsheim

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Martin Zingsheim: Kopfkino, Comedy, 19h

das Rind Nonoise Big Band, 20h

Messe Darmstadt

Film

darmstadtium 8. MultiMediale - Die fotogena Fotomesse, 10h

Weiterstadt

Kommunales Kino Men + Chicken, D/DK 2015, ab 12 J., 18h + The Erbach 2014, ab 12 J., der gedeckte àCut, table D/F – Darmstadt Tisch Werner-Borchers-Halle OF m.– Darmstadt dt. UT, 21h Eigenart Mode + Accessoires Hochzeitsmesse, 10-17h Ingrid Friedrich – March

Führung

Mode

Märkte

Karla Gerhard – Darmstadt

Schal-Kreationen

Maria Gruß – Seeheim

Perlenschmuck + Mode

Andrea Köröglu – Darmstadt

Handgenähte Taschen

Darmstadt

Darmstadt-Eberstadt

Hess. Landesmuseum Mode +Freiwillige Feuerwehr Ausgefallenes Faszination Hessisches Bilder + Flohmarkt, 11-14h Künstlerhaus Ziegelhütte Skulpturen Landesmuseum, 11.30h Mode Margot Lorenz – Darmstadt Rosa Kröger – Darmstadt

Groß-Umstadt

Astrid Mella – Darmstadt

Italienische Mode

Claudia Pauli-Bach – Wiesbaden

Keramik

Plattgold – Darmstadt

Feinstes Flickwerk

Kerstin Reibold – Seidenbuch

Haus- + Gartenobjekte

Kinder

Bensheim

Stadthalle Kunst & Handwerk, 11h

Mo. 16.11.

PiPaPo Kellertheater Seifen Der Teufel m. d. drei golPerlen- + Silberschmuck denen Haaren, Uta Schaffner – Alsbach15.30h Edler Schmuck Annekatrin Roth – Weiterstadt Gudrun Roth – Rüsselsheim

Bühne

Sybille Zahedi – Darmstadt

Schmückendes Zubehör

Doris Zorn – Darmstadt

Kleine Formate

Da.-Kranichstein

Frankfurt

bioversum Besucherlabor: Vogelspeisekarte für den Winter, 6-10 J., 14+15.30h

The English Theatre Die Superpoeten: Poetry Slam Deluxe, 19.30h

Darmstadt

Mühltal

Bühne

Klassik

Varieté Pegasus Hals über Kopf, Die Herbstshow, 16h

Bessunger Knabenschule Darmstädter Bigband feat. Ernie Watts play the Music of Buddy Rich, 20h Büchnerbühne Lenz macht Liebe, Liederabend, 16h

Hoffart Theater Pünktchen + Anton, 16h

Bensheim

Darmstadt

Riedstadt

Mannheim

So. 15.11.

Fischbachtal Schloss Lichtenberg Histor. Dinnertheater: Räuber, Schatz und Gaumenschmaus

Fritz Rémond Theater Walter Renneisen: Deutschland, deine Hessen, 11h; Zusammen ist man weniger allein, 18h

Darmstadt Staatstheater, Foyer Soli Fan Tutti: 2. Konzert, 11h

Club/Party Steinbruch Theater VintAGE, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Men + Chicken, D/DK 2015, ab 12 J., 18h

seit über 25 Jahren

Neu Gut gewartet durch den Winter

Winterservice mit 12 Euro Rabatt auf die Fahrradwartung

Kinder

Literatur

2

Darmstadt

Darmstadt

Theater Mollerhaus Theater Transit: Mit Herz und Hand, 9h, 11h

Literaturhaus Ans Eingemachte: Jan Costin Wagner + N. N, Lesung, 19h

Live

Live

Darmstadt An Sibin Newcomer Monday: Mental Reservations + Sonic Inside, 21.30h

Frankfurt Jahrhunderthalle Slayer and special Guests: Anthrax & Kvelertak, 20h

und sonst ... Darmstadt Centralstation Halle Wissenschaftstag - Energie für die Zukunft, 19h

Bensheim Musiktheater Rex Albert Hammond: Songbook Tour 2015, 20.30h

Mi. 18.11. Bühne Bischofsheim Bürgerhaus Kikeriki Theater: Achtung Oma, 20h

Luftpumpe Fahrradhandel GmbH Heidelberger Landstr. 190 64297 Darmstadt-Eberstadt

www.luftpumpe.de · Tel.: 0 61 51 / 29 18 84 Mo - Fr 9-18.30 Uhr & Sa 9-14 Uhr Mittwoch Ruhetag

3 4 5 6 7 8 9 10 11

Darmstadt 12

Darmstadt

Staatstheater, Großes Haus Opernwerkstatt, Oper, 19.30h

Alice-Hospital Wie neu geboren, mit Beleghebammen, Gynäkologen, 18h

West Side Theatre The Esoc Theatre Group: The Shadow Box, in engl. Sprache, 19.30h

14

Vortrag

Di. 17.11. Bühne Frankfurt The English Theatre The Life, 19.30h

Film Groß-Gerau Kommunales Kino Mr. Turner, Meister der Lichter, GB 2014, 17.45+ 20.15h

Weiterstadt Kommunales Kino The Cut, D/F 2014, ab 12 J., 20h

Kinder Darmstadt Theater Mollerhaus Theater die Stromer: Stinkt Pink? 1000 Fragen, 11h, 18h

Klassik Darmstadt Akademie für Tonkunst Mitmachkonzert - Darfs ein wenig Formenlehre sein? Das Rondo, 11h

13

15 16

Frankfurt The English Theatre The Life, 19.30h

17

Reinheim

18

Zum Kühlen Grund Rainer Weisbecker und Jürgen Poth: Ferz mit Kricke, 19.30h

19

Kinder Darmstadt Theater Mollerhaus Theater Lakritz: Klotzkopf, 9h, 11h

Klassik

20 21 22 23

Darmstadt

24

Akademie für Tonkunst Konzert im Rahmen der Reifeprüfung, 19h

25

Live Darmstadt An Sibin Open Mic Night, Jam Session, 21h Bessunger Jagdhofkeller Doolin, 20.30h

26 27 28 29 30

Bessunger Knabenschule Swing tanzen verboten, 31 Gesprächskonzert mit dem Emil Mangelsdorff Quartett, 19:30h

Neu

Neu in Darmstadt Frische Waffeln und Kaffeespezialitäten to Go

Julius-Reiber-Straße 2 | Darmstadt | www.darmstaedter-waffel-oase.de

Einfach Gutschein auf www.vsf.de herunterladen

Jetzt Termin vereinbaren!

1

Obergasse 16 Zwingenberg Tel.: 06251-85 62 85 www.habanero-zw.de So - Do 18 - 24 Uhr Fr - Sa 18 - 1 Uhr 59 VORHANG AUF


VO RHANG au f g eht‘s · Theater im Pädagog byebye, Akustik Pop, 20.30h

Frankfurt

Frankfurt

Langen

V e r a n s taltung en

The English Theatre The Life, 19.30h

Jahrhunderthalle Judas Priest support: The Dead Daisies, 20h

Neue Stadthalle Langen Christine Prayon: Die Diplom-Animatöse, Kabarett, 20h

Groß-Umstadt

Film

Zur Goldenen Krone Ensemble Mondays, Uta Desch, Marcus Neeb, Duo Sigi + Ferdi, 20h

Weiterstadt Kommunales Kino Whiplash, USA 2015, ab 12 J., OF m. dt. UT, 20h

und sonst ...

Kinder

Darmstadt Centralstation Saal, exQuizit: Bet 2:Das ultimative Quiz kehrt zurück, 20h

Darmstadt Theater Mollerhaus Theaterlabor Inc: Projekt Liebe Inc, 11h

Do. 19.11.

Theatermacher: Kein Stück!?, 19h

Bühne

Literatur

Bensheim

Darmstadt

Varieté Pegasus Hals über Kopf, Die Herbstshow, 20.30h

Cafe Rodenstein im Hess. Landesmuseum Matthias Göritz: Träumer und Sünder, Lesung, 19.30h

Bischofsheim Bürgerhaus Kikeriki Theater: Achtung Oma, 20h

Literaturhaus Geetanjali Shree: Weißer Hibiskus, Lesung, 19h

Darmstadt Staatstheater, Kammerspiele Die Räuber, 12h

Bensheim

West Side Theatre The Esoc Theatre Group: The Shadow Box, in engl. Sprache, 19.30h

Darmstadt

Live Musiktheater Rex MIA.: Biste Mode, 20.30h

und sonst ...

€ Re Tage 16.9 na szul 80 ul assu , – t C ng ap tu r

Staatstheater, Foyer Weisse Nächte, 20h

Staatstheater, Treffpunkt Foyer Kammerspiele Theaterspielplatz, 15.30h

Fr. 20.11. Bühne Bensheim PiPaPo Kellertheater Caroline, 20h Varieté Pegasus Hals über Kopf, Die Herbstshow, 20.30h

Darmstadt halbNeun Theater Bettina Koch: Wie schnell is nix passiert, 20.30h Neue Bühne Darmstadt Die Weihnachtsgeschichte, 20h Staatstheater, Großes Haus Der Freischütz, 19.30h Staatstheater, Kammerspiele Der Amerikaner, der den Kolumbus zuerst entdeckte, 20h Staatstheater, Kleines Haus Der Sturm, 19.30h West Side Theatre The Esoc Theatre Group: The Shadow Box, in engl. Sprache, 19.30h

Frankfurt The English Theatre The Life, 19.30h

Sofort Lieferbar

Klimaanlage – Sitzheizung – Tempomat Großes Navigationssysetm – 17 Zoll Leichtmetallfelgen Weitere Farben und Ausstattungen erhältlich Sie Sparen bis zu 4.000,-

Griesheim

Riedstadt-Wolfskehlen

Groß-Gerau

Linie Neun Doppelfehler, Komödie, 20h

Bürgerhaus Druff Kebell + Heavy Pleasure, 19.30h

Kulturcafé Frauenthater Zappalott: Die Gloria Kaballe Show, 20h

Neu-Isenburg Äppelwoi-Theater Die Gaaß is weg, 20h

Riedstadt Büchnerbühne Hamlet, 19.30h

Rödermark Kelterscheune Arnulf Rating: Rating akut, Kabarett, 20h

Darmstadt Centralstation Halle Get into magic@Centralstation XIV, 22h Centralstation Saal, Disco 45: Still alive, 21h

Groß-Gerau

Büchnerbühne Küssen Sie Ihre Frau, Loriot, 19.30h

Kulturcafé Folkwards! - Folktanzabend, 20h Innenstadt Late-Night-Shopping, Lesungen ud Musik, 18h

Sa. 21.11. Bühne PiPaPo Kellertheater Der letzte der feurigen Liebhaber, Komödie, 20h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Hubert von Goissern, A/D 2015, 21h

Klassik

Bensheim Varieté Pegasus Hals über Kopf, Die Herbstshow, 20.30h

Riedstadt

Rödermark Kelterscheune Angie Bekele + Reiner Wagner: Berta + Karl, kurz vor Silber, 20h

Club/Party Darmstadt Centralstation Halle Mellow Weekend: Best Of Club Sounds, 22h Huckebein Saturday’s Finest all time greatest, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Stilbruch, DJ Möhrchen, 21h

Darmstadt

Darmstadt Akademie für Tonkunst Klavierabend Lucas Blondeel - Berge, Wald und Nebel, 19.30h

Live

Kleine Bühne Bessungen Cabaret, Musical, 19.30h Neue Bühne Darmstadt Die Weihnachtsgeschichte, 20h Staatstheater, Großes Haus Der Barbier von Sevilla, Komische Oper, 19.30h

Darmstadt Wasserturm OBO Towermus-Trio, 20.30h

Staatstheater, Kleines Haus Premiere: Der nackte Wahnsinn, 19.30h

Bensheim Musiktheater Rex Eivor: Bridges Tour, 20.30h

Theater Mollerhaus Theater Transit: Clowns, 20h

Darmstadt An Sibin Sex-O-Phonics, 21h Jazzinstitut JazzTalk 110: Z-Country Paradise, 20h Oetinger Villa Class + Wounds, Hardcore - Punk, 21h

– Kurze Wege

Hugenottenhalle Olaf Schubert: So, Comedy, 20h

Bensheim

Huckebein Ü 30 - Party, 22h

Neu-Isenburg

Schloss Lichtenberg Histor. Dinnertheater: Räuber, Schatz und Gaumenschmaus

Groß-Umstadt

Club/Party

Langen Neue Stadthalle Langen A Night with Die Pötte and Friends, Kabarett, 21h

seit 1989 in Darmstadt

und sonst ... Fischbachtal

West Side Theatre The Esoc Theatre Group: The Shadow Box, in engl. Sprache, 19.30h

Frankfurt The English Theatre The Life, 19.30h

Griesheim Linie Neun Doppelfehler, Komödie, 20h

Fest Darmstadt Bessunger Knabenschule Diwali - Indisches Lichterfest, 19h

Film Darmstadt programmkino rex Metropolian Oper LIVE: Lulu, 18.30h

Weiterstadt Kommunales Kino Charlie Haden - Rambling Man, OF m. dt. UT, 18h + Whiplash, ab 12 J., 21h

Führung Darmstadt Mathildenhöhe Mathildenhöhe - Auf dem Weg zum UNESCO Welterbe, 15h

Kinder Bensheim PiPaPo Kellertheater Der Teufel mit den drei goldenen Haaren, 15.30h

26 Jahre beste Küche

Große Auswahl

Weihnachten & Silvester geöffnet Wir bitten um Tisch-Reservierung!

26 25 years

Geöffnet: Mo - Sa ab 18 Uhr

Essen & Trinken Drinnen & Draußen

Finanzierung ab 1,99% - Sprechen Sie uns an!

Smit Automobile OHG Sensfelderweg 37-39 · 64293 Darmstadt Tel.: 0 61 51 - 89 67 61 · www.smit-automobile.de VORHANG AUF 60

Reservieren Sie rechtzeitig

Eschollbrücker Strasse 5 64285 Darmstadt Telefon (06151) 33229 Öffnungszeiten: von 11.30 - 14.30 Uhr von 18.00 - 23.30 Uhr

für Ihre Weihnachtsfeier!


VORHANG auf geht‘s · Comedy Hall Club Mediterranean Mind, 22.45h

Tages-Tipp

halbNeun Theater Hardcake: Rockin Good Ol Friends, 20.30h Oetinger Villa Cor + Ungunst + Captain Capgras, Punk, 21h

Mainz Foto: Lottermann and Fuentes

21.11. | Der nackte Wahnsinn Keine Details, welches Stück?

Ein alter Schauspieler-Hase tritt auf, die Kollegen warten auf seinen Satz, er hat einen Texthänger. Unauffällig nähert er sichder Souffleuse und flüstert: „Keine Details, welches Stück?“ In Michael Frayns „Mutter aller Komödien“ versucht eine Theatergruppe ein Stück (und ihr Leben!) in den Griff zu bekommen. Die Ansage des Regisseurs lautet: „Konzentrieren wir uns auf die Türen und Sardinen. Auftritte, Abgänge, Sardinen rein, Sardinen raus. Das ist Theater. Das ist Leben. Zack, zack.“ In drei Stadien zeigt Frayn alltägliche, kleine und große „Tragödien“ hinter den Kulissen: Generalprobe, Premiere, 30. Vorstellung: Leichter wird es nicht! • 19.30 Uhr | Staatstheater Kleines Haus | Darmstadt Georg-Büchner-Platz 1 | Tickets: ab 9,50 € | Weitere Vorstellungen am 24.11. und 12.12. www.staatstheater-darmstadt.de

Darmstadt

Bensheim

Theater Mollerhaus Theater Transit: Wie wild, 15h

Musiktheater Rex Heldmaschine: LügenTour 2015, 20.30h

Klassik Darmstadt Kennedyhaus Chopin + Friends, 19h Orangerie Herbstkonzert: Jan Gazdzicki mit Werken von Chopin, Kapustin und mehr, 19h

Live Darmstadt Wasserturm OBO, 20.30h

Darmstadt Achteckiges Haus Get Ready, 20.30h Bessunger Jagdhofkeller Just for Fun - Die Kultband aus Griesheim, 20.30h Centralstation Saal, Eric Bibb + Habib Koité Trio: Brothers from Bamako, Blues, 20h

Frankfurter Hof A taste of Africa, Trommler, Kora-Spieler, Sängerinnen und Tänze­ rinnen, 18.30h

Märkte Darmstadt Alice-Heim Flohmarkt, 9-15h

Stockstadt Altrheinhalle Kreativmarkt, 13-18h

und sonst ... Darmstadt An Sibin Karaoke Night, 21h

V eranstaltung en

So. 22.11. Bühne Bensheim Varieté Pegasus Hals über Kopf, Die Herbstshow, 20.30h

Darmstadt Staatstheater, Großes Haus Aschenputtel, 18h Staatstheater, Kammerspiele Geld und Gott, 20h Staatstheater, Kleines Haus Loriots gesammelte Werke, 18h

Frankfurt Jahrhunderthalle Lord of the Dance: Dangerous Games, 20h The English Theatre The Life, 18h

Griesheim Linie Neun Doppelfehler, Komödie, 20h

Fest 21. + 22. Nov. 2015 darmstadtium www.darmstadt-spielt.de

darmstadtium Darmstadt spielt, 13-22h Kassandra Haardtring 256 10. Jubiläum Comedy mit Stargast Woddy Feldmann

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen 25. Rollenspieltreffen, 10h

Groß-Umstadt Stadthalle Sportlergala, 19h

Mannheim Planetarium Mannheim Pink Floyd: The Wall, Rockoper in einer visuellen Umsetzung, 19.30h

Darmstadt Bessunger Knabenschule Afro-Tanzfest, 14.30h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Whiplash, ab 12 J., 18h + Hubert von Goissern, 21h

Kinder Bensheim

Theater Mollerhaus Theater Transit: Wie wild, 11h

Groß-Umstadt Stadthalle Theater Mär: Oh, wie schön ist Panama, 15h

Klassik Darmstadt Stadtkirche Mendelsohn: Elias, 18h

Literatur Darmstadt Wohnzimmer d. Verlagshauses Sandbergstraße Katja Behrens: Alles Sehen kommt von der Seele, Lesung, 11h

Live Darmstadt Centralstation Halle Dota: Keine Gefahr, 20.30h halbNeun Theater Hardcake: Rockin Good Ol Friends, 19.30h Paulskirche Symphony Jazz, 19h

Riedstadt

3

Weststadthalle Martin Rütter: nachSITZen, 20h

4

Darmstadt-Eberstadt Ernst-Ludwig-Saal Stefan Verra: Ertappt! Echt männlich. Richtig weiblich., 20h

Club/Party

5 6 7 8

Mühltal Steinbruch Theater VintAGE, Dr. Beat, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Whiplash, USA 2015, ab 12 J., 20h

Führung Darmstadt Volkssternwarte, Ludwigshöhe Mondbeobachtung, 18.30h

Kinder Darmstadt

9 10 11 12 13 14 15 16 17

Neu-Isenburg

19

Hugenottenhalle Vom Fischer und seiner Frau, 16h

20

Theater Mobile Denn tralala, so ist das Leben, Chansons und Lieder der 20er-60er Jahre, 18h

Märkte

Darmstadt

Staatstheater, Kleines Haus Peterchens Mondfahrt, ab 5 J., 11h

Bensheim

Zwingenberg

Da.-Kranichstein

Hoffart Theater Das Mädchen hinter der Maske, 17h

2

Theater Mollerhaus Theater Lakritz: Klotzkopf, 11h

Stockstadt

Darmstadt

Bühne

1

Büchnerbühne Bastian Hahn: Piano Bar, Liederabend, 11h

PiPaPo Kellertheater Der Teufel mit den drei goldenen Haaren, 15.30h bioversum Besucherlabor: Tiere bereiten sich auf den Winter vor, 6-10 J., 14+15.30h

Mo. 23.11.

Altrheinhalle Kreativmarkt, 10-18h

und sonst ... darmstadtium Darmstadt spielt, 13-19h

Live Darmstadt An Sibin Newcomer Monday: Das Mädchen mit dem Kontrabass, 21.30h Capitol Edgar Winter Band, 20h, 20h

Märkte Marktplatz Weihnachtsmarkt

www.darmstadt-spielt.de

21 22 23 24

Mannheim

Darmstadt

21. + 22. Nov. 2015 darmstadtium

18

und sonst ...

25 26 27 28 29

Darmstadt Bessunger Knabenschule 3 0 Attac Visionen einer anderen Welt: Europa am 31 Scheideweg, Vorträge, Diskussionen, 20h

61 VORHANG AUF


VO RHANG au f g eht‘s · Centralstation Saal, Sichten 19: Idylle, über das Architekturstudium, 18-23h

Di. 24.11. Bühne Darmstadt Staatstheater, Kleines Haus Der nackte Wahnsinn, 19.30h Theater Mollerhaus Hexenjagd, 20h

Frankfurt The English Theatre The Life, 19.30h

Groß-Umstadt Zur Goldenen Krone Dietrich Faber: Schneller, weiter, toter, KrimiFestival, 20h

Film Groß-Gerau Kommunales Kino CitizenFour - Der Snowden Film, USA/D 2014, 17.45+ 20.15h

Weiterstadt Kommunales Kino Charlie Haden - Rambling Man, CH 2008, OF m. dt. UT, 20

Führung Darmstadt Volkssternwarte, Ludwigshöhe Mondbeobachtung, 19h

Klassik Neu-Isenburg Hugenottenhalle Celtic Angels: Magic Moments, 19.30h

Literatur Darmstadt Literaturhaus Ans Eingemachte:Jan Koneffke + Michael Brau, Lesung, 19h

Live Darmstadt Oetinger Villa Die Nerven supp. Levin goes lightly, 20h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Hans Liberg: Attacca, 20h

Märkte Darmstadt Marktplatz Weihnachtsmarkt

und sonst ... Darmstadt Centralstation Saal, Sichten 19: Nostalgie, über das Architekturstudium, 11-23h

Mi. 25.11. Bühne Darmstadt Bessunger Jagdhofkeller NightWash Club, 20h halbNeun Theater Gerd Knebel: Wörld of Drecksäck, 20.30h

VORHANG AUF 62

V e r a n s taltung en

Staatstheater, Großes Haus Aschenputtel, 19.30h

Frankfurt Fritz Rémond Theater Zusammen ist man weniger allein, 20h The English Theatre The Life, 19.30h

Führung Darmstadt Volkssternwarte, Ludwigshöhe Mondbeobachtung, 20h

Kinder Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Stinkt Pink?, ab 13 J., 11h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Lukomorje, Musical f. Kinder + Erwachsene, 18h

Klassik Darmstadt

Staatstheater, Kammerspiele Prinz Friedrich von Homburg, 20h Staatstheater, Kleines Haus Bronze By Gold, Ballett, 19.30h

Darmstadt Marktplatz Weihnachtsmarkt

und sonst ... Darmstadt Centralstation Saal, Sichten 19: Dynamik, über das Architekturstudium, 11-23h

Mannheim Planetarium Mannheim Queen - Heaven, Rockoper in einer visuellen Umsetzung, 19.30+21h

Bühne Bensheim PiPaPo Kellertheater Stefanie Riecker und Jürgen Rutz: Die Songpoetin, 20h

Bensheim Parktheater Das Verhör, 20h Varieté Pegasus Eiskönigin und Traumfänger, Die Wintershow, 20.30h

Darmstadt halbNeun Theater Gerd Knebel: Wörld of Drecksäck, 20.30h Staatstheater, Großes Haus Premiere: Das schlaue Füchslein, Oper, 19.30h

Darmstadt

Bensheim

An Sibin Mallet, 21h

Darmstadt

Jazzinstitut Jam Sesseion, 20h

Fritz Rémond Theater Zusammen ist man weniger allein, 20h

Bessunger Knabenschule Berliner Compagnie: Stille Macht, Komödie, 20h

Jahrhunderthalle Serdar Somuncu: H2 Universe - die Machtergreifung, 20h

halbNeun Theater Richard Martin und Vera Spillner: Tales and Music, 20.30h

The English Theatre The Life, 19.30h

Neue Bühne Darmstadt Die Weihnachtsgeschichte, 20h

Neu-Isenburg Hugenottenhalle Jürgen von der Lippe: Wie soll ich sagen?, 20h

Film Weiterstadt

Live Musiktheater Rex Bonfire: Glörious-Tour 2015, 20.30h

Darmstadt Bessunger Jagdhofkeller Bassus singt Piaf - Die Piaf 1915 - 2015, 20.30h Centralstation Halle Coconami, Folk, 20.30h Theater im Pädagog Ann Doka & Carina May, 20h

Ober-Ramstadt Stadthalle Celtic Night, Paddy goes to Holyhead / Tommy Sands / Jean Pierre Rudolph, 19.30h

Märkte Darmstadt

Do. 26.11.

PiPaPo Kellertheater Caroline, 20h

Frankfurt

Bensheim

Märkte

Musiktheater Rex The Levellers, 20.30h

Theater Mollerhaus Premiere: Theater Curioso: Kunst, 20h

An Sibin Open Mic Night, Jam Session, 21h Bessunger Knabenschule Keller Frischzelle: Lylit, 21.30h

Bensheim

Centralstation Halle Boom Gang und Sushiduke, 21h

Darmstadt

Live

Bühne

Live Bensheim

Varieté Pegasus Eiskönigin und Traumfänger, Die Wintershow, 20.30h

Kommunales Kino Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne, F/CR/B 2015, OF m. dt. IT, 20h

Akademie für Tonkunst Gitarren-Soirée, 19.30h

Fr. 27.11.

Marktplatz Weihnachtsmarkt

und sonst ... Darmstadt

Staatstheater, Großes Haus Flashdance, Musical, 19.30h Staatstheater, Kleines Haus Bronze By Gold, 19.30h Theater Mollerhaus Theater Curioso: Kunst, 20h West Side Theatre Mit brennender Geduld, 19.30h

Frankfurt The English Theatre The Life, 19.30h

Groß-Umstadt Stadthalle 1. Babenhäuser Pfarrerkabarett: Nächster Stopp: Wart-Burg, 20h

Mainz Frankfurter Hof Vince Ebert: Evolution, 20h

Neu-Isenburg Deutsches ÄppelwoiTheater Eieieiei, die Gaaß is weg, 20h

Riedstadt Büchnerbühne Pension Schöller, Jacoby/ Laufs, 19.30h

Club/Party Darmstadt

Bessunger Knabenschule Industrielle Großprojekte im brasilianischen Amazonasgebiet, Die indigene Bevölkerung kämpft um ihr Land, 19.30h

Huckebein Ü 30 - Party, 22h

Centralstation Saal, Sichten 19: Identität, Ãœber das Architekturstudium im Allgemeinen und die Projekte der Studenten im Besonderen, 11-23h

Weiterstadt

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Australien: Sechs Monate Abenteuer Down Under, Film- & Diashow

Griesheim Linie Neun Latin Dance Night, 21h

Film Kommunales Kino Straight Outta Compton, USA 2015, ab 12 J., OF m. dt. UT, 18h + Frank, GB/IRL, ab 12 J., OF m. dt. UT, 21h

Lilien Darmstadt Böllenfalltorstadion 1 Liga: SV Darmstadt 98 1. FC Köln, 20.30h

Oetinger Villa Hass + Mitgift + Antigen, Punk, 20h

Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen Festival of Bluegrass & Americana Music, 20h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Juliette Greco, 20h

Reinheim Zum Kühlen Grund Skiffle Ramblers und Heed The Call, Country, Blues, Rock, Pop, 20h

Zwingenberg Theater Mobile A cappella macht Laune, Benefizkonzert zum Jubiläum des Hospiz Bergstraße, 20h

Märkte Darmstadt Marktplatz Weihnachtsmarkt

und sonst ... Darmstadt Centralstation Saal, Sichten 19: Vision, über das Architekturstudium, 11-23h Innenstadt Late-Night-Shopping: Feuer und Eis, bis 23 Uhr, Eisbildhauer, Feuertanztheater, shoppen in mehr als 100 Geschäften

Sa. 28.11. Bühne Bensheim PiPaPo Kellertheater Caroline, 20h

Bensheim Varieté Pegasus Eiskönigin und Traumfänger, Die Wintershow, 20.30h

Darmstadt halbNeun Theater Urban Priol: Tilt, 20.30h Kleine Bühne Bessungen Cabaret - Das Musical, 19.30h Neue Bühne Darmstadt Die Weihnachtsgeschichte, 20h Staatstheater, Großes Haus Die Weber. StummfilmKonzert, Oper, 20h Staatstheater, Kammerspiele Der Amerikaner, der den Kolumbus zuerst entdeckte, 20h

Theater Mollerhaus Theater Curioso: Kunst, 20h West Side Theatre Ein seltsames Paar, Broadway - Hit, 19.30h

Frankfurt Jahrhunderthalle Eure Mütter: Nix da, Leck mich, Auf gehts, 20h The English Theatre The Life, 19.30h

Griesheim Linie Neun Doppelfehler, Komödie, 20h

Groß-Umstadt Pfälzer Schloss Manoli Couceiro Alcaina, Flamenco, 20h

Riedstadt Büchnerbühne Pension Schöller, 19.30h

Club/Party Darmstadt Centralstation Halle Mellow Hoch 3: Unsere Nacht: ein Ticket, drei Floors, 22h Huckebein Saturday’s Finest all time greatest, 22h

Mühltal Steinbruch Theater Stilbruch, DJ Shirobi, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne, F/CR/B 2015, 18h + Straight Outta Compton, USA 2015, ab 12 J., OF m. dt. UT, 21h

Führung Darmstadt Darmstadt Shop Adventlicher Stadtrundgang, 17h

Kinder Bensheim PiPaPo Kellertheater Der Teufel mit den drei goldenen Haaren, 15.30h

Darmstadt Centralstation Lounge Jump up! - Die Disco für Jugendliche von 12 16 J., 18.30-22h

Klassik Bensheim Parktheater Friedemann Wutke + Carmen Europeans, 20h

Seeheim-Jugenheim Schloss Heiligenberg Piano Virtuos, 19h

Literatur Darmstadt Green Sheep 1. Darmstädter Nacht: Michael Kibler: Darmstadt zu Fuß, Lesung uvm., 19h


Live Bensheim Musiktheater Rex Soulfinger are back, 20.30h

Darmstadt Achteckiges Haus FunkyLectro XIII, Jam Session, 20.30h An Sibin Andreas Kümmert, 21h Bessunger Knabenschule Guitar Summit, Flux feat. Thomas Langer & Oliver Kraus und Band, 20.30h Oetinger Villa Björn Peng, Electro, 21h

Frankfurt Alte Oper, Großer Saal Ute Lemper: Paris Days, Berlin Night, 20h

Reinheim Weinhof B-Street Band, A tribute to Bruce Springsteen, 21h

Märkte Darmstadt Im Haus der Deutsch Balten Weihnachtsbasar, 10-18h Marktplatz Weihnachtsmarkt

Erbach Historische Altstadt Schlossweihnacht

Neu-Isenburg Hugenottenhalle EigenArt, Food meets Fashion, 12-18h

und sonst ... Darmstadt Staatstheater, Foyer Images of Sound, 14h Staatstheater, Kleines Haus Freg Frith - Tatata, Images of Sound, 17h Staatstheater, Treffpunkt Foyer Kammerspiele läd naid sürpries, 23h

Mannheim Planetarium Mannheim Queen - Heaven, Rockoper in einer visuellen

Staatstheater, Kleines Haus Loriots gesammelte Werke, 18h

Reinheim

Frankfurt

Rüsselsheim

The English Theatre The Life, 18h

Griesheim Linie Neun Doppelfehler, Komödie, 20h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Lilien im Winter, ZA/D/, 18h + Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne, 21h

Führung Darmstadt Jugendstilbad Das Jugendstilbad - ein Juwel deutscher Baukunst, 9h

Kinder Bensheim PiPaPo Kellertheater Der Teufel mit den drei goldenen Haaren, 15.30h

Da.-Kranichstein bioversum Besucherlabor: Tiere der Nacht - bei Tag betrachtet, 6-10 J., 14+15.30h Wilde Goose Tales: A Bright Idea!, Für Kinder, die englisch als Muttersprache haben, 11h

Darmstadt Staatstheater, Kleines Haus 1. Familienkonzert / 1. Schulkonzert, 6 - 11 J., 11h Theater Mollerhaus Theater Transit: Wie wild, 11h; Theater die Stromer: Komischer Vogel, 15h

Zwingenberg Theater Mobile Technixe Josefa und das Seeungeheuer, ab 5 J., 15h

Klassik Darmstadt

Griesheim

Staatstheater, Großes Haus Philharmonie Merck, Oper, 18h

Rathaus Bastian Werner: Wetterfotografie, 19h

Bensheim

Vortrag

So. 29.11. Börsen Langen Neue Stadthalle Langen Metalbörse: Alles rund um die harte Musik, 11-18h

Bühne Bensheim Varieté Pegasus Eiskönigin und Traumfänger, Die Wintershow, 16h

Darmstadt Neue Bühne Darmstadt Die Weihnachtsgeschichte, 20h

Zum Kühlen Grund Guggugg: Schun wirrer Weuhnachde, 16h das Rind Oliver Leicht trifft Hanno Busch, 20.30h

Bensheim Parktheater Stoppok Solo: Lichterketten und Leuchtsterne, 20h

Darmstadt

DANIEL BISCAN

14.11.2015 FRANKFURT · JAHRHUNDERTHALLE

Neu-Isenburg Hugenottenhalle EigenArt, Food meets Fashion, 12-18h

7

Support:

18.11.2015 FRANKFURT JAHRHUNDERTHALLE

10

01.12.2015 OFFENBACH CAPITOL

Club/Party

15 16

06.01.2016 FRANKFURT JAHRHUNDERTHALLE

17 18 19

24.03.2016 FRANKFURT

Mühltal Steinbruch Theater VintAGE, 21h

Film Weiterstadt Kommunales Kino Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne, F/CR/B 2015, 20h

Staatstheater, Kleines Haus 1. Schulkonzert, 6 - 11 J., 10+11.30h

30.04.2016

23

21.05.2016 MANNHEIM

Theater Mollerhaus Theater die Stromer: Komischer Vogel, 9+11h

SAP ARENA

Klassik Darmstadt Akademie für Tonkunst Neue Musik in der Akademie für Tonkunst: Ensemble Phorminx, 19.30h

Live An Sibin Newcomer Monday: Lavazoo + Makia, 21.30h

01.11.2016 OFFENBACH STADTHALLE

VVK-START: 30.10.2015

Mannheim Capitol Sasha, 20h

Märkte Darmstadt Marktplatz Weihnachtsmarkt

Mannheim

Historische Altstadt Schlossweihnacht

21 22

JAHRHUNDERTHALLE

Darmstadt

20

FRAPORT ARENA

FRANKFURT

Kinder

Darmstadt

12

14

Mo. 30.11. Centralstation Lounge LachLounge: Alain Frei: Neutral war gestern, 20h

11

13

Philipp-Köppen-Halle Hallentrödelmarkt, 9.30h

Darmstadt

8 9

Offenthal

Bühne

5 6

Erbach Historische Altstadt Schlossweihnacht

2

4

Marktplatz Weihnachtsmarkt Real Markt Floh- und Trödelmarkt, 10-16h

1

3

Märkte

Centralstation Saal, Vocalive: ein bisschen Weihnachten, 18h SAP Arena Madonna, 20h

Support:

Darmstadt

Live PiPaPo Kellertheater Bensheimer Jazzkeller: Plugandplay-Band, 19h

VERANSTALTUNGSHIGHLIGHTS 2015 M A N F R E D H E R T L E I N V E R A N S TA LT U N G S G M B H P R Ä S E N T I E R T

Erbach

Hotline: 06151 - 270927 oder 01806 - 999 000 200* *) 0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, dt. Mobiltarife max. 0,60 €/Anruf

63 VORHANG AUF

24 25 26 27 28 29 30


ENTERTAINMENT HIGHLIGHTS Der

Welterfolg

wieder in

Frankfurt

BB Promotion GmbH präsentiert eine Bill Kenwright Produktion in Übereinkunft mit The Really Useful Group Ltd. T H E OF F IC I A L MU S IC A L P R OD U C T IO N OF

ANDREW LLOYD WEBBER A N D TIM RICE

16.12.15 - 03.01.16 · ALTE OPER FRANKFURT

22. – 27.03.16 · ALTE OPER FRANKFURT

www.elisabeth-das-musical.com BB Promotion GmbH in cooperation with Diamond Dance Productions and Indigo Productions presents

www.jesus-christ-superstar-musical.de

E NEU SHOW

feat. the Ballet Revolución Live-Band

mit den Nr.1- Hits von Pitbull Usher Rihanna David Guetta Beyoncé Hozier

05. – 09.01.16 · Alte Oper Frankfurt

29.03. - 03.04.16 · ALTE OPER FRANKFURT www.ballet-revolucion.de

www.irish-celtic.de

Foto: Lucienne van der Mijle

The Sound of Hollywood Symphony Orchestra & Voices

Tourneeleitung : United Promoters AG

27.11.15 · Alte Oper Frankfurt

11.01.16 · Alte Oper Frankfurt

02.02.16 · Alte Oper Frankfurt

28.02.16 · Alte Oper Frankfurt

22.04.16 · Alte Oper Frankfurt

R ROB BECKE ORIGINAL: VON: ÜBERSETZT

DU SAMMELN, ICH JAGEN! Inszenierung: Esther Schweins

28.03.16 · Alte Oper Frankfurt

24.04.16 · Festhalle Frankfurt

TICKETS: 069 - 13 40 400 · 01806 - 10 10 11

04. - 06.11.16 · Festhalle Frankfurt (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunkmax. 0,60 €/Anruf)

07. - 10.01.16 · Union Halle Frankfurt

∙ www.bb-promotion.com

BADER KRISTIAN

Va 11 15  

magazin der region darmstadt

Va 11 15  

magazin der region darmstadt

Advertisement