Issuu on Google+

Paradies der Fantasten » Ökonomisches Denken ist die kommende Leitkultur der Lebensgestaltung. Doch der künftige Homo oeconomicus ist ein anderer, als ihn sich viele von uns heute vorstellen. Das Wirtschaftsbewusstsein der Zukunft besteht nicht mehr aus egoistischem Vorteilsstreben und strategischem Kalkül, sondern es geht um die Sicherung und Steigerung von Zukunftsqualität im Sinne kultureller Entfaltung und persönlicher wie kollektiver Weiterentwicklung. Jede andere Form der

Oliver W. Schwarzmann

© Robert Mizerek - fotolia

Ökonomie hat in Zukunft keine Chance. «


zukunftsperspektive3