Page 289

Was wir vorhaben. YY Sportland Nummer eins werden: Dieses ambitionierte Ziel wollen wir mit

der sukzessiven Umsetzung der im „Sportkonzept Vorarlberg 2009 - 2015“ definierten Maßnahmen erreichen. Das in intensiver Zusammenarbeit mit verschiedensten Partnern aus dem Sportbereich erarbeitete Sportkonzept des Landes bildet die Grundlage für eine effektive und nachhaltige Weiterentwicklung des Sports in Vorarlberg auf allen Ebenen und leistet einen wichtigen Beitrag zur Implementierung einer neuen Sport- und Bewegungskultur.

YY Umsetzung Nordic Konzept: Das Nordic Konzept als ein wichtiger Be-

standteil des Sportkonzepts sieht neben den bestehenden Anlagen in Dornbirn und Kleinwalsertal den Ausbau der nordischen Infrastruktur im Bregenzerwald und dem Montafon vor. Die so entstehenden Anlagen wurden als umfassende Sportzentren speziell für den Nachwuchs konzipiert und stehen in der Folge den Athletinnen und Athleten verschiedener Sportarten offen. Die Multifunktionalität der Anlagen soll eine ganzjährige Nutzung ermöglichen.

YY Vorarlberg>>bewegt: Die Fortführung sowie Weiterentwicklung der Be-

wegungsinitiative „Vorarlberg>>bewegt“ ist eine der wichtigsten Maßnahmen unserer Sportpolitik. Das Hauptaugenmerk wird weiterhin auf attraktive Angebote für Familien gelegt. Der zweite Schwerpunkt wird im Bereich Kinderbetreuung und Volksschule gelegt: Weiterbildung für Pädagoginnen und Pädagogen, Zertifizierung der Kindergärten, Festigung motorischer Fähigkeiten, Vermittlung von Lust und Freude an der Bewegung.

Das Sportkonzept des Landes bildet die Grundlage für eine effektive und nachhaltige Weiterentwicklung des Sports auf allen Ebenen – sowohl im Breitensport als auch im Spitzensport. Sport

Vor allem. Vorarlberg.