Page 277

Was wir vorhaben. YY Freiheit, Unabhängigkeit, Vielfalt: Die Zielvorgabe unserer Kulturpolitik

ist es, optimale Rahmenbedingungen für die Ermöglichung, Realisierung, Fortführung und Weiterentwicklung der Vorarlberger Kulturlandschaft zu schaffen. Wir bekennen uns dabei zur Freiheit, Unabhängigkeit und Vielfalt des kulturellen Lebens in unserem Land mit dem Ziel einer möglichst breiten Teilhabe aller Bevölkerungsschichten unabhängig von Alter, Ausbildung oder Einkommen.

YY Nachvollziehbare Kulturförderung: Die Kulturförde-

rung des Landes Vorarlberg ist ein wichtiger Baustein zum Erhalt des vielfältigen Kulturlebens. Die Effizienz und Transparenz der Förderungen werden durch zeitgemäße Richtlinien, die jährliche Veröffentlichung im Kulturbericht, ein fortlaufendes Monitoring sowie die bewährten Instrumente der Qualitätssicherung in den verschiedenen Kunstkommissionen gewährleistet. Die Möglichkeit mehrjährig angelegter Fördermodelle erleichtert bewährten Kultureinrichtungen eine nachhaltige Sicherung. Für den Bereich Landeskunde/ Brauchtum und Heimatpflege wurde eine neue Kunstkommission gebildet.

„Wir bekennen uns zu Freiheit, Unabhängigkeit und Vielfalt des kulturellen Lebens in unserem Land.“ LH Markus Wallner

YY Breite Teilhabe am Kulturleben und moderne Kulturvermittlung: At-

traktive und innovative Konzepte zur Kulturvermittlung wie beispielsweise „double check“, „Check! Kultur“, „Reiseziel Museum“ oder „Tag des Denkmals“ sollen die Teilnahme und Teilhabe der Vorarlberger Bevölkerung am kulturellen Geschehen im ganzen Land erhöhen. Dabei sollen der verstärkte Einsatz neuer, moderner Kommunikations­ instrumente wie apps oder e-ticketing sowie eine erhöhte Präsenz auf zeitgemäßen Kommunikationskanälen in der gesamten Kulturarbeit Eingang finden.

Kultur

Vor allem. Vorarlberg.