Page 262

Was wir vorhaben. YY Solidargemeinschaft fortführen: Wir stehen auch in Zukunft jenen Men-

schen zur Seite, die Hilfe benötigen. Menschen, die in Vorarlberg in Not geraten oder sich aus eigener Kraft nicht mehr helfen können, müssen sich auf unsere Unterstützung verlassen können.

„Wir stehen auch in Zukunft jenen Menschen zur Seite, die Hilfe benötigen.“

YYNeue Maßnahmen im Bereich Mindestsicherung: Die Mindestsicherung versteht sich als Hilfe für ein menschenwürdiges Leben. Sie soll Menschen helfen, die nicht mehr für ihren notwendigen Lebensunterhalt sorgen können. Mindestsicherung, wie wir sie verstehen, ist dabei immer LH Markus Wallner Hilfe zur Selbsthilfe. Es geht darum, Menschen in schwierigen Situationen gezielt zu unterstützen und zu begleiten, damit sie möglichst rasch aus der Mindestsicherung herausfinden und wieder in den Arbeitsmarkt integriert werden können. Case-Management im Bereich der offenen Mindestsicherung wird an den Bezirkshauptmannschaften Bludenz und Feldkirch angeboten. YY Finanzierung des Sozialsystems: Die neue Förderrichtlinie soll die Dar-

stellung der Komplexität des umfassenden Leistungsvolumens des Sozialfonds nach den Anforderungen eines modernen Leistungscontrolling ermöglichen. Sie trägt der kooperativen Zusammenarbeit mit den Einrichtungen der freien Wohlfahrtspflege Rechnung, indem sie durch standardisierte Abläufe Transparenz schafft.

YY Sozialraumorientierung: Die primäre Zielesetzung in der Sozialraumori-

entierung ist, dass Menschen Unterstützung und Leistungen gemäß ihrer Ressourcen und ihres Willens erfahren und möglichst ein von Hilfe unabhängiges Leben führen können. Dabei sollen einerseits die Selbsthilfekräfte der Menschen aktiviert werden und anderseits die Ressourcen der Familie und des Lebensraumes mit einbezogen werden. Ein Projekt dazu wurde bereits gestartet, welches innovative und zukunftsweisende Wege für die Weiterentwicklung des Sozialsystems in Vorarlberg beinhaltet.

260 | 261

Das Programm der Vorarlberger Volkspartei zur Landtagswahl 2014

Vor allem. Vorarlberg.  
Vor allem. Vorarlberg.  
Advertisement