Page 1

Entdecke den neuen Traverso


Erlebnisreiches

Einsteigen und traversieren Ab dem Fahrplanwechsel 2019/2020 wird das Erfolgsprodukt Voralpen-­ Express auf der Strecke Luzern–St. Gallen mit einer modernen Fahrzeug-­ generation verkehren. Bereits ab Mitte 2019 gelangen die neuen Fahrzeuge, genannt Traverso, nach und nach in den Umlauf. Dabei profitieren sowohl Pendler als auch Freizeitreisende und Touristen von voll klimatisierten Zü­gen und neuester Technologie. Die sechs Traverso-Züge wurden beim einheimischen Hersteller Stadler Rail AG produziert und bieten einen hohen Komfort. Trotz Modernität wird die bekannte Wohlfühlatmosphäre, die der bisherige Voralpen-Express ausstrahlt, beibehalten. Ein Highlight ist die Bistrozone, wo die Fahrgäste mit Getränken und Snacks versorgt werden. Die hochwertige Kaffeemaschine bietet ein vielseitiges Angebot an warmen Getränken an. Ein weiteres Schmuckstück ist das Familienabteil, das vom Illustrator Konrad Beck mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurde. Der Traverso ist dadurch der ideale Ausflugszug für die ganze Familie. Der neue Zug wird nicht nur auf der Strecke zwischen Luzern und St. Gallen eingesetzt. Im Rahmen der im Juli 2017 vereinbarten Kooperation mit der SBB wird der Traverso auf weiteren Verbindungen in der Schweiz eingesetzt. Dies sind die Strecken Basel– Locarno bzw. Zürich–Locarno und Bern–Zürich–Chur. Damit wird das neue Fahrzeug auch seinem Namen gerecht: Traverso stammt aus dem Italienischen und bedeutet quer. Der kupferfarbene Zug fährt somit in Zukunft quer durch die Schweiz.

ganze Familie ugszug für die der ideale Ausfl ist so er av Tr r De

Der Traverso verkehrt ab Dezember 2020 als Treno Gottardo


3

Einheimische Produktion Der Traverso wurde beim einheimischen Hersteller Stadler Rail AG produziert. Die Projektarbeiten bei der SOB begannen viele Jahre zuvor, denn man wusste bereits damals, dass das altehrwürdige grün-blaue Rollmaterial ersetzt werden würde. Rund 22 Wochen dauerte der Bau des ersten Zuges im Werk bei Stadler. Mit dabei waren bis zu 87 Personen mit unterschiedlichen Berufen wie z. B. Schlosser, Lackierer, Elektriker und Mechaniker. Auch logistisch war es ein erheblicher Aufwand. Umso stolzer ist man nun, dass die Fahrzeuge nach der erfolgreichen Typentestphase nach und nach in den Umlauf gelangen. Seit Anfang Juni 2019 ist das erste Fahrzeug als Voralpen-­Express auf der Strecke zwischen Luzern und St. Gallen unterwegs.

Quer durch die Schweiz Mit dem kupferfarbenen Zug reisen die Fahrgäste quer durch die Schweiz. Doch nicht nur die Fahrt selbst ist ein Erlebnis. Der Traverso durchquert die unterschiedlichsten Regionen und Landschaften. Entlang der Strecke befindet sich eine Vielzahl Attraktionen und Erlebnisse. Ob Kunst, Kultur, Spass oder Action – für jeden Geschmack hat es etwas dabei. ­­Der ­Traverso verbindet zudem viele grosse Schweizer Städte wie Basel, Zürich, Bern, Chur, Luzern, St. Gallen und Bellinzona. Auf den nächsten Seiten wird veranschaulicht, dass der Traverso quer durch die Schweiz fährt.

Panoramareiche Route mit Sicht auf den Vierwaldstättersee

n entlang des Walensees Der Traverso während der Testfahrte


Basel

Aarau

Olten

Luzern

Bern Voralpen-Express Luzern–St. Gallen Luzern, Luzern Verkehrshaus, Meggen Zentrum, Küssnacht am Rigi, Arth-Goldau, Rothenthurm, Biberbrugg, Pfäffikon SZ, Rapperswil, Schmerikon, Uznach, Wattwil, Herisau, St. Gallen. Treno Gottardo Locarno–Basel / Locarno–Zürich ab Dezember 2020 Aare Linth Bern–Zürich–Chur ab Dezember 2021

Sind Sie gerade mit dem Voralpen-Express unterwegs? Teilen Sie Ihre Eindrücke auf Social Media. ­­ Den Voralpen-­Express gibt es auf Facebook, Instagram und TripAdvisor. #voralpenexpress


St. Gallen Zürich Wilkethöchi Hoher Kasten

Wattwil Säntis Rapperswil

Uznach

Pfäffikon SZ Speer Zug

Hinterrugg

Biberbrugg Ziegelbrücke

Alvier

Sargans

Rigi

Mythen Arth-Goldau

Pizol

Ringelspitze

Chur Erstfeld

Göschenen

Airolo

Locarno

Bellinzona


6

Spielerisches

Ein ganz besonderes Schmuckstück Unsere kleinen Fahrgäste nehmen Platz im Traverso-Familienabteil. Das mit Wimmelbildern geschmückte Abteil am Ende des Zuges ist farbenfroh gestaltet und thematisiert die vier Jahreszeiten. Es zeigt Alltagssituationen und typisch schweizerische Bräuche. Die Illustrationen wurden allesamt von Konrad Beck, der die Arbeiten dazu bereits im Sommer 2016 begonnen hatte, gezeichnet. Je nach Sitzplatz lässt sich immer wieder etwas Neues entdecken. So ist auch die mehrmalige Fahrt im Interieur spannend. Das Familienabteil bietet Platz für den Kinderwagen sowie grosse Tische. Hier können die Kinder ihre Spielsachen auspacken und ihr mitgebrachtes Essen geniessen.

Einige Fakten zum neuen Familienabteil: • 3 verschiedene Designs des Familienabteils • 700 Arbeitsstunden für die Zeichnung ­des ­ersten Designs • 70 A3-Seiten würden die Reinzeichnungen füllen • 39 Vögel befinden sich an diversen Stellen • 407 Figuren sind abgebildet • 24 Sitzplätze und 8 Klappsitze • 1 Maskottchen namens Zoe


7

trozone. r neuen Bis bt es in de gi ke än tr d Ge Snacks un

Kulinarisches

Moderne Bistrozone im Voralpen-Express Neben dem neuen Farbdesign und dem Familienabteil dürfen sich die Fahrgäste im neuen Voralpen-Express auf die vielseitige und hochmoderne Bistrozone freuen, die die Fahrt quer durch die Schweiz bereichert. Das Bistro präsentiert sich jeweils in doppelter Ausführung pro Komposition als moderne, gesellige Zone mit Holzdetails. Die hochwertige Ausstattung enthält ein erweitertes Sortiment an Snacks und Getränken. Bier und Wein runden das Sortiment ab und sorgen für genussvolle Momente während der Fahrt. Hervorzuheben ist vor allem die Kaffeemaschine, bei der die Kaffeestärke individuell angepasst werden kann. Ob ein leichter Cappuccino oder ein starker Espresso, hier hat es für jeden Geschmack etwas dabei.


Foto: Florian Lotter, Voralpen-Express beim Seedamm I Auflage: 10 000 Ex.

Schweizerische Südostbahn AG Bahnhofplatz 1a | 9001 St. Gallen +41 58 580 70 70 | www.sob.ch

Profile for Schweizerische Südostbahn AG

Entdecke den neuen Traverso  

Hier finden Sie alle Informationen zum neuen Fahrzeug der Schweizerischen Südostbahn AG. Der Traverso verkehrt ab Dezember 2019 als Voralpen...

Entdecke den neuen Traverso  

Hier finden Sie alle Informationen zum neuen Fahrzeug der Schweizerischen Südostbahn AG. Der Traverso verkehrt ab Dezember 2019 als Voralpen...

Advertisement