__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 12

LAUTSTÄRKE / INTERVIEW WANDA

ÄRGER ALS ALLES Wanda im Interview

Ein Sturm zieht auf, es blitzt und donnert als würde die Welt untergehen. Wir sitzen mit Marco Michael Wanda in einem Wintergarten auf einer Dachterrasse im 17. Wiener Gemeindebezirk. Während sich im Hintergrund apokalyptische Szenarien abspielen, erzählt uns der Sänger der Senkrechtstarter Wanda bei Kaffee und Zigarette(n), wie er trotz des Erfolgs am Boden bleibt, warum er überhaupt Musiker geworden DANIEL KUBERA ist und wieso lieb sein eigentlich so schwer ist. In unserem letzten Interview hast du gemeint: „Wir sind kurz davor, eine gute Band zu sein.“ Ist euch das mittlerweile gelungen? Nach ca. 280 Shows in den letzten zweieinhalb Jahren sind wir zumindest eine bessere Band geworden. (lacht) Wirklich gute Bands sind Künstler wie The Doors. Wobei ich das Gefühl habe, dass wir auf der Bühne entweder die beste oder schlechteste Band sind. Wir spielen die Lieder selten gleich, lassen viel Spielraum für Improvisation, da können schon mal Dinge schief gehen. Aber dieses „schauen 10 volume.at

was passiert“ finde ich sehr spannend. Wenn das funktioniert und gut rüberkommt, sind wir eine sehr gute Band. Was macht eine gute Band aus? Dass die Mitglieder nicht bezugslos zueinander auf der Bühne stehen und man ihre Freundschaft fühlt. Die bloße Erscheinung soll eine Geschichte erzählen und im günstigsten Fall sieht man ihnen die Mühen der vergangenen Jahre an.

Profile for VOLUME.at

VOLUME #65  

VOLUME #65 bietet wieder jede Menge Lautstärke zum Lesen mit Interviews von Camo & Krooked, Wanda und Beatsteaks.

VOLUME #65  

VOLUME #65 bietet wieder jede Menge Lautstärke zum Lesen mit Interviews von Camo & Krooked, Wanda und Beatsteaks.

Profile for volume.at
Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded