Issuu on Google+

Anreise

Gesunde Ernährung jeden Tag leicht gemacht

Mit dem Zug bis Münster Hbf. Mit Stadtbuslinie 6 vom Hbf Münster Richtung Hiltrup bis Haltestelle "Am Schütthook" oder mit dem Auto von der A43 auf die B51 Richtung Warendorf. An der dritten Ausfahrt Richtung Albersloh abbiegen und den Albersloher Weg 4 km stadtauswärts fahren. Vom Albersloher Weg aus nach dem "Grill-Shop" rechts in Straße "Zum Kaiserbusch". Nach 100 m links der Straße folgen. Nach wieder 100 m links in die Einfahrt zur Villa. Parken auf dem Villa Parkplatz (10 Plätze) und entlang der Straße „Zum Kaiserbusch“. Villa Kaiserbusch Seminarhaus e.V. Albersloher Weg 696/Zum Kaiserbusch 3 48167 Münster-Angelmodde www.VillaKaiserbusch.de

Konzept Rainer Bergmann, *1960 Dipl.-Verw.-Betriebswirt Gesundheitsberater GGB Seit 1997 leite ich die Praxis für Gesundheitsund Ernährungsberatung in Münster. Seit 2005 arbeite ich auch in der Betrieblichen Gesundheitsförderung mit meinem Angebot „Food at Work“. Schulungen und Beratungen von bislang circa 4000 Mitarbeitern von kleinen und großen Unternehmen sind erfolgreich gewesen. Einer meiner zufriedenen, regelmäßigen Kunden ist z.B. die Deutsche Post DHL, der weltweit führende Post- und Logistikkonzern.

Ernährungsberatung bei Krebserkrankung

Ich bin Mitglied der Gesellschaft für Gesundheitsberatung GGB. Meine Beratungen entsprechen den qualitativen Anforderungen der GGB und denen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung DGE. Bergmann Ernährungsberatung Villa Kaiserbusch Albersloher Weg 696 48167 Münster Telefon +49 (0)251 96 19 96 01 www.Vollwert.net Vollwert@muenster.de

Bergmann Ernährungsberatung www.Vollwert.net


Ernährungsberatung bei Krebs

Es gibt keine „Anti-Krebs-Diät“

Ganzheitliche Ernährungsberatung zielt auf Anreize für ein gesundheitsbewusstes Verhalten der an Krebs erkrankten Personen.

Die Erkrankung Krebs ist ein komplexes Geschehen, das durch viele Faktoren verursacht wird und für dessen Vorbeugung und Behandlung auch entsprechend viele Komponenten berücksichtigt werden müssen.

Gerade im Bereich Ernährung zeichnen sich deutliche Gefährdungen durch „ungesunde“ Gewohnheiten ab. Ausgewogenes Essen und Trinken hält fit und hilft, die durch die Erkrankung Krebs zusätzlich entstehenden Belastungen des Körpers besser zu bewältigen.

Eine Patentlösung für die Krebsbehandlung und Heilung etwa in Form einer „Krebs-Spezial-Diät“ gibt es leider nicht. Basisdiät Vollwertkost

Eine vitalstoffreiche, vollwertige Ernährung ist eine Vorraussetzung für die Unterstützung der Gesundheit und die Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit der Erkrankten und kann als Basisdiät im Bereich Ernährung eingesetzt werden. Die tatsächliche Ernährungssituation vieler an Krebs erkrankter Menschen ist nicht optimal. Nährstoffe (Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette) werden nicht im richtigen Verhältnis zueinander aufgenommen, Vitalstoffe (Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe, Spurenelemente) und sekundäre Pflanzenstoffe werden nicht in ausreichender Menge aufgenommen.

Das Krebsrisiko wird wahrscheinlich nicht so sehr durch einzelne Nähroder Inhaltsstoffe der zu sich genommenen Nahrungsmittel beeinflusst. Vielmehr ist das gesamte Ernährungsmuster, d.h. die Auswahl der Nahrungsmittel, die Zubereitung der Nahrungsmittel und die Mengen der zu sich genommenen Nahrungsmittel entscheidend. Es wird angenommen, dass sich die mit den einzelnen Bestandteilen der Nahrung verbundenen Effekte addieren und somit das Krebsrisiko bestimmen.

Wie diese Wirkung auf den Menschen zustande kommt, ist noch nicht aufgeklärt. Jedoch kann man sagen, dass nach den zur Zeit vorliegenden wissenschaftlichen Forschungen wahrscheinlich circa ein Drittel aller Krebserkrankungen vermeidbar sind, wenn eine gesundheitsfördernde Ernährung gegessen wird. Forschungsergebnisse Ich beziehe mich in meinen Ernährungsberatungen für die Prävention von Krebs und für die Basisdiät für bereits an Krebs erkrankten Menschen auf die übereinstimmenden Empfehlungen der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.)

DiFE

(Deutsches Institut Ernährungsforschung)

für

WCRF (World Cancer Research Fund)

Der World Cancer Research Fund ist die einzige internationale Organisation, die ihre Arbeit ausschließlich der Krebsprävention durch gesunde Ernährung widmet.


Ernährungsberatung bei Krebs