Issuu on Google+


Die Geschichte Die Zusammenarbeit mit bedeutenden Spezialisten in der Nephrologie, Dermatologie und klinischen Analyse hat es uns ermöglicht, nach Jahren der Forschung X-BIOAGE zu produzieren, ein einzigartiges kationisches Harz, welches einen starken Anti-Aging-Effekt hat, indem es freie Radikale und Lipoperoxyde aus dem Körper eliminiert. Es ist ausreichend, eine Schicht X-BIOAGE auf die Haut (Gesicht und Dekolleté) aufzutragen und 30 bis 45 Minuten einwirken zu lassen. Einmal getrocknet, wird es einfach mit lauwarmem Wasser abgespült. Die Substanzen in der Blutbahn oder im Gewebe werden durch die Bindung an die Moleküle, die in X-BIOAGE enthalten sind, ausgeschieden. Auf natürliche Art und Weise werden freie Radikale sowohl aus der Haut als auch aus der Mikrozirkulation in der Haut entfernt, was einen tiefgreifenden Anti-Aging-Effekt hat. Auf diese Weise entsteht eine Reinigung mit gleichzeitiger äußerer und innerer Entgiftung durch Eliminierung der überschüssigen und schädlichen Kationen. X-BIOAGE macht die Haut samtig, es erhöht die Konsistenz und Festigkeit, hebt die Helligkeit hervor und unterstreicht die Bräune. X-BIOAGE reduziert auch Altersflecken (durch die entkeratinisierenden Eigenschaften) xxx und schützt die Haut vor schädlichen äußeren Einwirkungen (Smog, Rauch, Dämpfe). dannosa di agenti esterni (smog, fumo, vapori).

Es handelt sich tatsächlich um ein Anti-Aging-System höchsten Niveaus, einzigartig auf der ganzen Welt, das dank der klinischen Forschung nun endlich der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden kann.

Die Wirkmechanismen X-BIOAGE stützt seine Wirksamkeit auf 2 Mechanismen, die gleichzeitig wirken. 1) IONENAUSTAUSCH. X-BIOAGE ist reich an Kalzium-Ionen (Ca + +), BioRegulatoren vieler Stoffwechselprozesse, die mit gleich geladenen Ionen ausgetauscht werden, wie Kalium und Wasserstoff H+ (welcher das Blut säuert). Diese Ionen haften an der Oberfläche des Harzes und werden durch einfaches Waschen eliminiert, wenn X-BIOAGE entfernt wird. 2) ABSORPTION. X-BIOAGE bindet sich an all jene Stoffe - wie z. B. Harnstoff – die, obwohl sie die Kalzium Ionen nicht ersetzen können, an X-BIOAGE haften bleiben und so entfernt werden. Dank dieser Verbindungen mit den Molekülen in X-BIOAGE werden die in der Blutbahn oder in den Geweben vorliegenden Substanzen ausgeschieden. Auf natürliche Art und Weise eliminiert X-BIOAGE also freie Radikale des Sauerstoffes (ROS) sowohl aus der Haut als auch aus der Mikrozirkulation in der Haut: 34% der ROS werden aus den Blutgefäßen mit nur einer äußeren Anwendung am ganzen Körper entfernt. So wird eine Entschlackung und eine innere und äußere Entgiftung erreicht, die die schädlichen überflüssigen Kationen eliminiert.


Die Ergebnisse Manchmal können Nebenwirkungen von Vorteil sein. Wir haben die Forschung mit dem Ziel begonnen, eine Anti-Aging-Substanz zu entwickeln, die das Blut reinigen sollte und nach 4 Jahren an Studien haben wir unser Ziel mit der Erschaffung von X-BIOAGE erreicht: ein kationisches Harz zur Verringerung der freien Radikale und Lipoperoxyde im Körper, die Erhöhung der Mikrozirkulation und die Verringerung der Konzentrationen der im Blut befindlichen Stoffe, die verantwortlich für Arteriosklerose sind. Aber dann entdeckten wir eine Nebenwirkung: während der Tests stellten alle Frauen, die X-BIOAGE verwendeten fest, dass ihre Haut schöner, strahlender und voller Feuchtigkeit war.

Erreichbare Ergebnisse nach nur einer einzigen Anwendung Schönheit

Glatte Haut, Tiefenreinigung, Erhöhung der Konsistenz und Festigkeit, verstärkte Helligkeit. Unterstreicht die Bräune.

Anti-Aging

Verringerung von freien Sauerstoffradikalen und der körpereigenen Lipoperoxyde durch Absorption und Ionenaustausch.

Kreislauf

Erhöhte Mikrozirkulation mit entsprechender Erhöhung der Zufuhr von Sauerstoff und Nährstoffen in die Gewebe und Verbesserung der Feuchtigkeits versorgung der Haut.

Blut

Geringere Konzentrationen der für Arteriosklerose.

Das X-BIOAGE-System für eine tiefgreifende Anti-Aging-Aktion.

Kationisches Harz

Phase 2A

Day Maintenance

Night Maintenance

Produkt, welches seine Wirkung auf den Ionenaustausch und die Absorption aufbaut, geeignet für alle Hauttypen. Reich an Wirkstoffen, hat einen starken Anti-Aging-Effekt, verbessert die Qualität der Mikrozirkulation und bekämpft die Hautalterung. Stellt Elastizität, Festigkeit und Glanz wieder her und verbessert die Hydratation. Der Inhalt jeder Verpackungseinheit von kationischem Harz reicht für 15 Anwendungen. Phase 2A ist ein Produkt, das reich an Kollagen ist und das mit seinem hohen Eiweißgehalt eine große hautschützende und hauterneuernde Wirkung hat und daher besonders geeignet ist bei nicht mehr ganz junger Haut. Die Steigerung der Durchlässigkeit der Haut dank X-BIOAGE erlaubt eine erhöhte Aufnahme der Wirkstoffe. Kollagen ist das wichtigste Eiweiß des Hautbindegewebes, jener Hautschicht, die sich unter der Oberhaut befindet. Die langen Fasern des Kollagens sind verflochten und bilden ein Netz, das in der jungen Haut Wasser aufnimmt und die Haut prall erscheinen lässt. Der Inhalt jeder Verpackungseinheit von Phase 2A reicht für 30 Anwendungen. Diese Creme kombiniert die biodynamische Wirkung des Elastins mit dem Protein Kollagen, besonders dazu geeignet, schlaffe Haut wieder zu beleben. Es ist bewiesen, dass die Hautalterung mit der Reduktion des Anteils von Elastin verbunden ist, verursacht durch externe Einflüsse wie Sonne, Wind, Temperaturschwankungen, im besonderen durch bestimmte UV-Strahlen. Es ist notwendig, der Haut das lösliche Kollagen und das verlorengegangene Elastin zurückzugeben und sie vor schädigenden Einflüssen der UV-Strahlen zu schützen. Eine Verpackungseinheit von 50 ml reicht für eine Anwendung pro Tag einen Monat lang. Die spezifische Formel auf Basis von Hexapeptid reduziert die Tiefe von Gesichtsfalten, die durch die Kontraktion der mimischen Muskeln, vor allem auf der Stirn und um die Augenpartie, hervorgerufen werden. Es beugt der Hautalterung vor, die durch wiederholte Bewegungen verursacht wird, durch eine übermäßige Produktion von Katecholamin. Eine Verpackungseinheit von 50 ml reicht für eine Anwendung pro Tag einen Monat lang.


Protokolle X-BIOAGE bietet verschiedene Protokolle zur Verbesserung der Gesichtshaut von Frauen jeden Alters. Wichtig: X-BIOAGE-Protokolle entfernen die Bräune nicht, sondern steigern den Effekt dank der erhöhten Mikrozirkulation, die wichtige Nährstoffe einbringt, welche unerlässlich für die Normalisierung der Hydratation der Haut sind.

S FA E2 A IO X-B

AG

E N MA

MA

TEN

IME

NO

NTO

TTE

IME

RN

EN

GIO

NT

Wie Labor-Versuche gezeigt haben und wie Sie selbst auch überprüfen können, erlaubt es die Anwendung von kationischem Harz X-BIOAGE, die Haut und die Blutbahn von zahlreichen Verunreinigungen zu befreien und die Mikrozirkulation an den Stellen zu steigern, wo es angewendet wird. All diese parallelen Wirkungen sensibilisieren die Haut, machen Sie durchlässiger und bereiten sie auf die nachfolgenden Phasen der Anwendungen vor, die das Auftragen von Wirkstoffen vorsieht; diese müssen von der Haut absorbiert werden, um ihre Wirkung bestmöglich zu entfalten.

O

O

NT

Anti-Age-Entschlackung Eingesetztes Produkt: kationisches Harz. Ergebnisse: Entfernung der AGE (Advanced Glycation End products), die verantwortlich für die Zellalterung und die Hautalterung sind, ähnlich wie freie Radikale und körpereigene Lipoperoxyde; Verbesserung der Mikrozirkulation und Hydratation. Macht die Haut straff und strahlend. Anwendung: das kationische Harz X-BIOAGE auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und für 30-45 Minuten einwirken lassen. Mit reichlich lauwarmem Wasser entfernen. Frequenz: Erhaltung oder mittelmäßig gealterte Haut: kationisches Harz einmal pro Woche. Crash-Behandlungen von alter oder durch Sonne oder Sonnenstudio geschädigte Haut: kationisches Harz zweimal pro Woche.

Regenerierendes Anti-Aging Eingesetzte Produkte: kationisches Harz + Phase 2A + Day Maintenance. Ergebnisse: Die Ergebnisse des Entschlackungs-Protokolls werden um die Wirkung von Kollagen und Elastin, die in Phase 2A enthalten sind, erweitert. Das Kollagen mildert die oberflächlichen Falten und reduziert Falten und den Tonus, vor allem in der Gesichtsumgebung und am Hals (Vermeidung der Bildung eines Doppelkinns). Das Elastin ermöglicht eine elastische Reaktion, wenn das Gewebe mechanischen Beanspruchungen unterworfen wird. Die Maintenance-Creme ermöglicht die Aufrechterhaltung der Wirkungen über eine längere Zeit. Anwendung: das kationische Harz X-BIOAGE auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und für 30-45 Minuten einwirken lassen. Mit reichlich lauwarmem Wasser entfernen. Phase 2A auftragen und mit leicht kreisenden Bewegungen für zwei Minuten einmassieren und 15 Minuten einwirken lassen. Mit reichlich lauwarmem Wasser entfernen und die Tagescreme auftragen. Frequenz: Erhaltung oder mittelmäßig gealterte Haut: kationisches Harz + Phase 2A einmal pro Woche. Crash-Behandlungen von alter oder durch Sonne oder Sonnenstudio geschädigte Haut: kationisches Harz + Phase 2A zweimal pro Woche. Tagescreme/Day Maintenance: das Gesicht reinigen und die Creme jeden Morgen mit leicht kreisenden Bewegungen bis zur völligen Aufnahme einmassieren. Make-up wie üblich auftragen.

Exklusives Anti-Aging. Eingesetzte Produkte: kationisches Harz + Phase 2A + Day Maintenance + Night Maintenance. Ergebnisse: Dies ist die beste Anti-Aging-Behandlung, die derzeit erhältlich ist! Sie kombiniert die Wirkung von Kollagen und Elastin in der Entfernung von freien Radikalen mit der einer spezifischen entspannenden Anti-Falten-Creme mit Hexapeptid, was die Reduzierung von Gesichtsfalten erlaubt, die durch die Kontraktion der Muskeln des Ausdrucks entstanden sind, vor allem auf der Stirn und um die Augenpartie. Die Maintenance-Creme ermöglicht die Aufrechterhaltung der Wirkungen über eine längere Zeit. Anwendung: das kationische Harz X-BIOAGE auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und für 30-45 Minuten einwirken lassen. Mit reichlich lauwarmem Wasser entfernen. Phase 2A auftragen und mit leicht kreisenden Bewegungen für zwei Minuten einmassieren und 15 Minuten einwirken lassen. Mit reichlich lauwarmem Wasser entfernen und die Tagescreme auftragen. Jeden Morgen die Tagescreme auftragen. Jeden Abend vor dem Schlafengehen die Nachtcreme mit Hexapeptid auftragen, nachdem das Make-up entfernt wurde. Frequenz: Erhaltung oder mittelmäßig gealterte Haut: kationisches Harz + Phase 2A einmal pro Woche. Crash-Behandlungen von alter oder durch Sonne oder Sonnenstudio geschädigte Haut: kationisches Harz + Phase 2A zweimal pro Woche. Tagescreme/Day Maintenance: das Gesicht reinigen und die Creme jeden Morgen mit leicht kreisenden Bewegungen bis zur völligen Aufnahme einmassieren. Make-up wie üblich auftragen. Nachtcreme/Night Maintenance: das Gesicht reinigen und die Creme jeden Abend vor dem Schlafengehen auftragen, indem man sie mit leicht kreisenden Bewegungen bis zur völligen Aufnahme einmassiert.

Anti-Aging “Wenn du es willst.” Entscheiden Sie, wann Sie X-BIOAGE verwenden: benützen Sie kationisches Harz vor einem wichtigen Meeting oder einen Abend mit Freunden, oder ... nachdem Sie sehr spät heimgekommen sind, um Ihre Haut zu regenerieren und ihr Farbe, Helligkeit und Tonus wiederzugeben.


Die AGE und die freien Radikale beschleunigen die Alterung Die AGE (Advanced Glycation End products) oder die Endprodukte der fortgeschrittenen Glycation entstehen, wenn sich ein Glukose-Molekül an ein Protein bindet, ohne die Kontrolle durch ein Enzym. Proteine sind die Bausteine des Lebens und bilden den Hauptbestandteil der Gewebe des Organismus. Zum Beispiel ist Kollagen eine Faser proteischen Ursprungs, das den Hauptbestandteil der Haut darstellt. Die verringerte oder geschädigte Integrität der Proteine hat eine große Auswirkung sowohl auf das äußere Erscheinungsbild als auch auf die Funktionsfähigkeit des Körpers. Oxydativer Stress ist per Definition eine direkte Folge der schädlichen Auswirkungen von großen Mengen freier Radikale auf Zellen und Gewebe unseres Organismus. Er ist verantwortlich und mitverantwortlich außer für die Alterung auch für zahlreiche pathologische Zustände wie Diabetes, Bluthochdruck, Herzdekompensation, Arteriosklerose. Unter den Faktoren, die oxydativen Stress erhöhen, sollte man nicht vergessen: die ungenügende Verabreichung von Obst und Gemüse, Alkohol, übertriebene körperliche Beanspruchung, Rauch, Stress, zu langer Aufenthalt in der Sonne. Die freien Radikale sind tatsächlich Killer, die sich im Lauf der Zeit ansammeln, durch ihre Instabilität Kettenreaktionen verursachen, andere Zellen angreifen und somit beinahe alle Bestandteile des Organismus schädigen.

Hohe Konzentrationen von freien Radikalen und AGEs beschleunigen die Hautalterung.

Klinische Beweise X-BIOAGE kationisches Harz zu kreieren, beanspruchte 4 Jahre an Forschung, nach denen wir eine Studie durchgeführt haben, die auf eindeutige Art und Weise dessen außerordentliche Wirkungen hervorhebt. Beschreibung der Studie: • Anwendung TOTAL BODY X-BIOAGE kationisches Harz für 60 Minuten • Blutproben vor und nach der Anwendung • Festlegung von 30 Parametern im Blut

Die Bluttests der Probanden der Behandlung mit X-BIOAGE kationischem Harz ergaben die folgenden Resultate: • Reduzierung der MDA um 24% (Range 10-32%). MDA (Malondialdehyd) ist der gemessene Index zur Beurteilung der Lipoperoxydation welche ein wichtiger Indikator zur Bewertung des Risikos von Arteriosklerose ist (je höher das MDA, desto größer ist das Risiko). • Reduzierung des Harnstoffes um 8% und somit des Stickstoff-Katabolismus. Harnstoff ist in Blut und Urin präsent und ist das Endprodukt des Proteinkatabolismus. Wird durch Urin über die Nieren ausgeschieden. • Reduzierung des Homocysteins um 2% und somit leichte Reduzierung des direkten arteriosklerotischen Schadens, da die Ablagerung des Homocysteins an den Gefäßwänden über verschiedene Mechanismen schädigend wirkt. Homocystein wird heute als einer der Hauptrisikofaktoren für Herzgefäße betrachtet. • Reduzierung von Kalium (5%) und Natron (4%) mit potentiellem positiven Effekt auf Alkalose und Hyperkaliämie. • Ausschüttung in den Blutkreislauf von Ca++Ionen, wichtige Co-Faktoren vieler Enzyme. • Reduzierung der freien Radikale im Sauerstoff (ROS) von 34%; mit einer einzigen äußeren Anwendung werden die ROS des Gefäßbettes entfernt. Wenn die ROS vom Organismus nicht neutralisiert werden, verursachen sie vorzeitige Alterung, Arteriosklerose und verschieden kardiovaskuläre Komplikationen. • Keine Veränderung von Proteinen, Mg, weißen Blutkörperchen, Blutplättchen, Leukozyten, Bilirubin. • Verbesserung der Aktivitäten von 2 Erythrozyten-Enzymen: Katalase (CAT) und Superoxid (SOD), ohne welche eine Umwandlung freier Radikale in Wasser nicht möglich ist.


Nachdem feststand, dass X-BIOAGE kationisches Harz in der Lage ist, durch eine einzige Anwendung Total Body bestimmte Blutwerte zu modifizieren, haben wir beschlossen, die Wirkungen von X-BIOAGE kationisches Harz auf die Konzentration der AGEs in den Geweben zu bewerten, die eng verbunden sind mit oxidativem Stress und Hautalterung. Für die Studie haben wir ein hoch entwickeltes Instrument, den AGE-Reader verwendet, der die vorhandene Menge von AGE in den Geweben identifiziert. Der AGE-Reader basiert auf dem Prinzip, dass die AGE, die mit ultraviolettem Licht bestrahlt wurden, eine Fluoreszenz emittieren, die eine genau definierte Wellenlänge haben und deren Intensität direkt proportional zur Höhe der Konzentration der AGE in den Geweben ist. Für diese Studie wurden Subjekte verschiedenen Alters, unterschiedlichen Geschlechts und verschiedener Gewohnheiten überprüft.

Arbeits-Protokoll Nach einer ersten Messung der Probanden zur Feststellung des Anfangs-Status, wurde eine Schicht X-BIOAGE kationisches Harz auf die Arme aufgetragen und für 45 Minuten einwirken gelassen. Nach dem Entfernen des Produktes mit Wasser wurde eine neue Messung durchgeführt, um Unterschiede zu den Anfangsdaten festzustellen.

Ergebnisse Interessant ist, dass der Koeffizient der Auto-Fluoreszenz AF in allen mit X-BIOAGE kationischen Harz behandelten Subjekten gesunken ist.

Subjekt

Sex

tatsächl. Alter

Raucher

Sport

geschätztes Alter vor der Behandlung

geschätztes Alter nach der Behandlung

AnfangsAF

EndAF

Diff AF

1

W

40

ja

nein

41

36

1,9

1,7

-10,5%

2

W

30

ja

nein

45

28

2,1

1,6

-23,8%

3

W

32

ja

nein

33

24

1,7

1,5

-11,8%

4

W

46

nein

ja

36

25

1,7

1,5

-11,8%

5

M

29

nein

ja

31

20

1,7

1,4

-17,8%

6

M

47

nein

ja

36

25

1,8

1,5

-16,7%

7

W

33

ja

nein

37

31

1,2

0,9

-25,0%

8

W

30

nein

nein

34

26

1,4

1,1

-21,4%

9

W

66

nein

nein

65

58

2,0

1,2

-40,0%

10

W

59

nein

nein

60

54

2,5

2,0

-20,0%

11

W

46

ja

ja

45

35

1,2

0,9

-25,0%

12

W

49

nein

nein

57

48

2,2

1,2

-45,5%

13

W

41

nein

ja

40

35

1,1

0,9

-18,2%

14

W

44

nein

ja

44

39

1,5

1,2

-20,0%

15

W

52

nein

nein

52

46

1,6

1,4

-12,5%

16

W

18

nein

nein

18

16

1,2

1,1

-8,3%

Differenz AF: gibt den Unterschied in Prozenten der AGE verglichen mit den Anfangswerten an.

Bibliografia Skin autofluorescence is elevated in patients with stable coronary artery disease and is associated with serum levels of neopterin and the soluble receptor for advanced glycation end products. Mulder DJ. et al. Atherosclerosis. 2007 May 11. Advanced glycation end products and the absence of premature atherosclerosis in glycogen storage disease. Den Hollander NC. et al. J Inherit Metab Dis. 2007 Jun 14. Skin Autofluorescence is Additive to the UKPDS Risk-score in the Prediction of Cardiovascular Complications in Type 2 Diabetes. Lutgers HJ. et al. American Diabetes Association 2007, Poster Skin Autofluorescence: a Tool to Identify Type 2 Diabetic Patients at Risk for Developing Retinopathy or Neuropathy. Gerrits ES. et al. American Diabetes Assoication 2007, Poster Accumulation of advanced glycation end products, measured as skin autofluorescence, in renal disease. Hartog JW. Et al. Ann N Y Acad Sci. 2005 Jun; 1043:299-307 Simple noninvasive measurement of skin autofluorescence. Meerwaldt R, et al. Ann N Y Acad Sci. 2005;1043:290-298 Instrumentation for the measurement of Autofluorescence in the human skin. Graaff R et al, Proc. of SPIE Vol. 5692 (SPIE, Bellingham, WA, 2005). pp. 111-118 Prodotti di glicosilazione avanzata: possibili implicazione per l’arterosclerosi nel diabete. Giuseppina Basta Et. Al. RPM – Vol. 95, n° 2, Febbraio 2004 Accumulation of advanced glycation end products, measured as skin autofluorescence, in renal disease. Hartog JW. Et al. Ann N Y Acad Sci. 2005 Jun; 1043:299-307 Simple noninvasive measurement of skin autofluorescence. Meerwaldt R, et al. Ann N Y Acad Sci. 2005;1043:290-298


Zusammenfassende Grafiken von der Verj端ngung der Haut, direkte Folge der Reduktion von AGEs infolge der Anwendung von X-BIOAGE und korrekt vermessen von dem Instrument AGE-Reader

MESSUNG VOR X-BIOAGE

12 Jahre mehr

8 Jahre mehr

6 Jahre mehr

4 Jahre mehr

2 Jahre mehr

1 Jahr mehr

im Durchschn.

ELISA T. : 59 Jahre, Nichtraucherin Anfangs-AF: 2,5 - End-AF: 2,0 1 Jahr weniger

2 Jahre weniger

4 Jahre weniger

6 Jahre weniger

8 Jahre weniger

12 Jahre weniger

MESSUNG NACH X-BIOAGE

MESSUNG VOR X-BIOAGE

12 Jahre mehr

8 Jahre mehr

GRAZIELLA B. : 49 Jahre, Nichtraucherin Anfangs-AF: 2,2 - End-AF: 1,2 6 Jahre mehr

4 Jahre mehr

2 Jahre mehr

1 Jahr mehr

im Durchschn.

1 Jahr weniger

2 Jahre weniger

4 Jahre weniger

6 Jahre weniger

8 Jahre weniger

12 Jahre weniger

MESSUNG NACH X-BIOAGE

MESSUNG VOR X-BIOAGE

12 Jahre mehr

8 Jahre mehr

6 Jahre mehr

4 Jahre mehr

2 Jahre mehr

1 Jahr mehr

im Durchschn.

1 Jahr weniger

KETTY C.: 41 Jahre, Raucherin Anfangs-AF: 1,1 - End-AF: 0,9

2 Jahre weniger

4 Jahre weniger

6 Jahre weniger

8 Jahre weniger

12 Jahre weniger

MESSUNG NACH X-BIOAGE

MESSUNG VOR X-BIOAGE

12 Jahre mehr

8 Jahre mehr

6 Jahre mehr

4 Jahre mehr

2 Jahre mehr

1 Jahr mehr

im Durchschn.

1 Jahr weniger

GIOIA F.: 66 Jahre, Nichtraucherin Anfangs-AF: 2,0 - End-AF: 1,2

2 Jahre weniger

4 Jahre weniger

6 Jahre weniger

8 Jahre weniger

12 Jahre weniger

MESSUNG NACH X-BIOAGE

MESSUNG VOR X-BIOAGE

12 Jahre mehr

8 Jahre mehr

6 Jahre mehr

4 Jahre mehr

2 Jahre mehr

AMBRA P. : 30 Jahre, Nichtraucherin Anfangs-AF: 1,4 - End-AF: 1,1 1 Jahr mehr

im Durchschn.

1 Jahr weniger

2 Jahre weniger

4 Jahre weniger

MESSUNG NACH X-BIOAGE

6 Jahre weniger

8 Jahre weniger

12 Jahre weniger


FASE 2A NIMENTO NOT TE

MANTENIMENTO GIORNO

X-BIOAGE entfernt die Stoffe, die Ihren Körper altern lassen.

... und Ihre Haut wird natürlich schön.

Das kationische Harz X-BIOAGE erhalten Sie bei:

AMBER GROUP srl. Via C. Cattaneo 8/A 37121 Verona (VR) Italy Tel. +39 045 801 00 92 Fax +39 045 803 68 42 Email: office@ambergroupsrl.com www.ambergroupsrl.com

L&B Srl: Centro Direzionale Serenissima - Via Ca’ Nova Zampieri, 4E - 4° Piano - 37057 S. Giovanni Lupatoto (VR) P.Iva e Cod.Fisc. 03070750231 - Tel. +39 045 990848 - e-mail: info@x-bioage.com - www.x-bioage.com


X-BIOAGE