__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

67. Jahrgang Februar 2019; Einzelpreis EUR 4,00 Sponsoring Post; Entgelt bezahlt; Verlagspostamt 1060 Wien, GZ: 02 Z 031235 S

Post und Philatelie in Österreich

DIE

BRIEFMARKE

Tag der Offenen Tür

am 9. März 2019 im VÖPh

Gastland Luxemburg 02/ 2019


AKTUELLES

Tag der Offenen Tür 2019 DES VERBANDES ÖSTERREICHISCHER PHILATELISTENVEREINE MIT DEM GASTLAND LUXEMBURG SAMSTAG, 9. MÄRZ - 10 bis 16 UHR, 1060 WIEN, GETREIDEMARKT 1

Programm:

VÖB 4

l

Informations- und Verkaufsstand der Luxemburgischen Post und des Luxemburgischen Philatelistenverbandes mit Sonderbelegen und Sonderstempel zum Tag der Offenen Tür

l

Sonderpostamt sowie Informations- und Verkaufsstand der Österreichischen Post AG

l

Philatelietag mit Philatelietagsmarke (siehe Abbildung rechts) ab 25 € Umsatz für Ihren Einkauf vor Ort

l

Meine.Marke Fotobox

l

Informations- und Verkaufsstand des VÖPh mit Sonderbelegen und Sonderstempel zum Tag der Offenen Tür (BELEGPROGRAMM à siehe Seite 5)

l

Gewinnverlosung unter unseren Besuchern zu jeder vollen Stunde

l

Jugendcorner & Jugendrätsel

l

WIPA-Verkaufsstand

l

Kostenlose Beratung durch Mitglieder des Verbandes Österreichischer Briefmarkenprüfer

DIE BRIEFMARKE 2|2019


AKTUELLES

Belegprogramm des VÖPh ERSTAUSGABE der personalisierten Briefmarke mit Sonderpostamt zum „Tag der Offenen Tür 2019“

Alle Abb. Muster

OT-2 Schmuckkuvert – € 4,20

OT-1 Schmuckkuvert – € 4,20

OT-3 MX-Karte – € 7,50

Spezialangebot: „SAMMLERSET zum Tag der Offenen Tür 2019“ Die SCHMUCKMAPPE enthält: OT-1 Schmuckkuvert Luxemburg OT-2 Schmuckkuvert Wien sowie beide personalisierten Briefmarken postfrisch (die Maximumkarte ist im Set NICHT enthalten)

VÖPh-Sonderstempel zum Tag der Offenen Tür 2019

OT-4 Sammlerset - € 16,-

Bestellungen

„Tag der offenen Tür“ Gastland Luxembourg

office.voeph@voeph.at oder +43 (0)1 587 64 69

Domkirche St. Stephan Wien ÖSTERREICH

80

AUSTRIA

90

ÖSTERREICH

80

AUSTRIA

90

AUSTRIA

90

ÖSTERREICH

80

AUSTRIA

90

ÖSTERREICH

80

ÖSTERREICH

80

AUSTRIA

90

ÖSTERREICH

80

AUSTRIA

90

AUSTRIA

90

ÖSTERREICH

80

AUSTRIA

90

ÖSTERREICH

80

Bestellschluss für Vorbestellungen: PM-1 Luxemburg

Montag, 4. März 2019 Personalisierte Marke TdOT postfrisch Cathédrale Notre-Dame Luxembourg

ÖSTERREICH

80

AUSTRIA

90

ÖSTERREICH

80

AUSTRIA

PM-2 Wien

Einzelpreis je Bogen

€ 3,€ 60,-

90

09. März 2019

8129190

DIE BRIEFMARKE 2|2019

5


AKTUELLES

Über das Leben der Faschingsstempel Bericht der Villacher Faschingspost Faschingsstempel sind keine normalen Stempel. Wie große Vorbilder es belegen, orientieren sie sich stark am Datum. Lernen Sie bei dieser Gelegenheit das Wesen dieser Stempel näher kennen:

Nach Dreikönig öffnet der Stempel seine Augen, stülpt die Faschingsnase heraus und aus seinem Posthorn, das sich um den Stempelhals legt, wagen sich Blütenblätter. Dieses Posthorn ist das Logo der Villacher Faschingspost. Normalerweise ertönt aus dem Posthorn ein Trara. Im Kärntnerischen steht das Trara aber auch für ein aufdringliches, wichtigtuerisches Gehabe. Dies wird im Fasching durch eine Blume ersetzt.

Ein Faschingsstempel muss sensibel behandelt werden. Er wird am Kopf angegriffen und gerät beim Stempeln unter Druck. Deshalb müssen gegenseitiger Respekt und Harmonie zwischen Stempler und Stempel passen. All dies wird beim Faschingsstempel berücksichtigt. Er wird mit „Lei Lei“ geweckt, über den Kopf gestreichelt und mit „Lei Lei Vi Fa Po“ geht es ab ins Stempelkissen und auf Belege und Marken. Alle Poststempel wollen auch einmal ein Faschingsstempel sein. Die Sammler geben ihnen die Gelegenheit dazu. Ob Ortsstempel der Postfiliale, des Postpartners, der Zustellbasis oder gar vom Verteilerzentrum, sie alle runden die Sammlung ab.

8

DIE BRIEFMARKE 2|2019

Um die Faschingssaison erfolgreich zu absolvieren, holen sich die Stempel Tipps in Fachgesprächen. So werden zum Beispiel die neuesten Farbtrends der Stempel besprochen, oder über die richtige Lösung der Tinte wird fachgesimpelt. Seit jeher gilt die Faustregel: „Besser zu fett – als viel zu trocken.“

Faschingsstempel sind gesellige Wesen und lieben die gemeinsame Aktivität. Eine Gruppengaudi bietet das Stempelkarussell. Durch gemeinsames Antauchen erreicht das Stempelkarussell die erstaunliche Geschwindigkeit von bis zu 80 Umdrehungen pro Minute. Kein Wunder, dass dabei freudige Ausrufe erfolgen! Vi Fa Po Ka!


AKTUELLES

Die Faschingsstempel sind Stempel voller Freude. Die größte Freude haben sie als Sonderstempel. Nach ihrem Naturell wollen sie die Faschingspost stempeln und stempeln und …

Es gibt aber auch Jahre, da hat am 11.11. keine Postfiliale offen, dann übernehmen Frankiermaschinen diese Arbeit. Der Sammler sieht im Laufe der Zeit manche Veränderung am Stempelbild.

Die Volontäre der Faschingsstempel sind die Cachetstempel. Nicht im Postdienst, aber unverzichtbar für die Gestaltung von Faschingspost, wenn kein Sonderstempel verfügbar ist.

Einen solchen Schmuckstempel verwendet die Villacher Faschingspost auch heuer wieder. Jeder der einen ausreichend frankierten Brief einsendet, bekommt den Stempel abgeschlagen und die Briefe laufen mit Faschingsdienstag 5.3.2019 über den Phila Punkt 9501 Villach an die Empfänger. Senden Sie Ihre Post an: Villacher Faschingspost, BSV donau Villach, Norwegengasse 5, 9500 Villach und bereiten sich selbst oder einem Sammlerfreund eine Freude!

Lei Lei Vi Fa Po! Johann Funk

VIENNAFIL Ein Faschingsstempel kann eigentlich keinen Schaden anrichten oder anderen Stempeln Leid zufügen. Er kann es schon rein moralisch nicht, weil er nett ist. Aber er kann sich über die Grenzen der Physik nicht hinwegsetzen. Am gefährlichsten ist der Kantenstopp aus vollem Lauf. Bremst der Stempel zu abrupt auf der Hinterkante seiner Bodenplatte, verlagert sich der Schwerpunkt. Alle Faschingsstempel sind katerkopflastig und fallen dann um.

AUKTIONEN - ASTE - AUCTIONS

Saalauktion 13. November: Ergebnis 12.400 €

Nächste Saalauktion

15. & 16. Mai 2019

Wir suchen gut ausgebaute Sammlungen und seltene Briefmarken für die nächste Auktion

0043 (0)1 4051457 w w w.v ie nna f il.c om - inf o@v ie nna f il.c om

DIE BRIEFMARKE 2|2019

9


POSTGESCHICHTE

Auf Umwegen zum Empfänger … Irrläufer Teil II: „echte“ Irrläufer Stimmt die Anschrift des Empfängers in allen Punkten und es kommt trotzdem zu einem Irrläufer, entstand dieser durch einen „Fehlwurf“. Der Ausdruck „Fehlwurf“ stammt noch aus der Zeit, als beim Schalter am Postamt die Post grob vorsortiert und in bereitstehende Behälter (meist Postsäcke) geworfen wurde. Diese Irrläufer bezeichne ich als „echte“ Irrläufer.

 Brief (Einschreiben) von Wiener Neudorf (2355) nach Wieselburg (3250), gelaufen über Wien (1150)  Hier hat der Briefschreiber – genau verkehrt – seine Absenderadresse in das rechte untere und die Empfängeradresse in das linke obere Viertel des Kuverts geschrieben. Der Brief ging daher wieder an das Aufgabepostamt retour. Die falsche Absenderadresse wurde durchgestrichen und der Brief richtig zugestellt.

 Stempel Brief Rückseite

 Obwohl Postleitzahl und Ort vorhanden sind, wurde die schlecht geschriebe Straßenbezeichnung „Mozartstr.“ falsch als Postleitzahl gelesen: Das „M“ wurde als “11“ gelesen, das „O“ wurde als „0“ (Null) und das „Z“ wurde als „3“ gelesen, daher als Irrläufer über „1103“ (Wien)  Stempel Brief Rückseite

 vergrößerte Straßenbezeichnung

14

DIE BRIEFMARKE 2|2019


POSTGESCHICHTE

 Karte von Kitzbühel (6370) nach Neuhofen/Ybbs (3364), Länderkürzel im Inland nicht erforderlich. Gelaufen über Belgien.

 Karte von Kitzbühel (6370) nach Neufurth (3363). Länder kürzel im Inland nicht erforderlich. Gelaufen über Deutschland (es ist ein deutscher Stempel).  Brief von Graz nach Wieselburg. Gelaufen über deutsche Bahnpost, Zug 000787 Würzburg – Hamburg

 Und jetzt ein „GUSTO – Stückerl“ von einem Irrläufer: Brief (Einschreiben und Express) von Graz (8053) nach Wieselburg (3250). Von Graz nach Wieselburg sind es ca. 115 km Luftlinie. Dieser Expressbrief hat jedoch ca. 1.500 km Luftlinie über Regensburg, Herford (Briefzentrum 32) und München-Flughafen nach Wieselburg zurückgelegt.

WWW.

STAMPWORLD.DE online ~ einfach ~ günstig ~ kaufen

über 250.000

 Stempel Brief Rückseite

Ausgaben

sortiert nach Ländern + Motiven

Gero Gonser

Bahnhofstrasse 2 48143 Münster

DIE BRIEFMARKE 2|2019

15


POSTGESCHICHTE

 Brief von Wien (1100) nach Wieselburg (3250) gelaufen über Petzenkirchen (3252). Es hat sich gelohnt den OT vom Aufgabepostamt genauer unter die Lupe zu nehmen. Er zeigt ein falsch eingestelltes Datum: 37. 14. 98 - 21  Stempel Brief Rückseite

 Ansichtskarte von Venedig nach Neufurth, Länderkürzel und Postleitzahl richtig, gelaufen über Asperhofen (3041)

 Karte von Haag, Niederösterreich (3350) nach Kröllendorf (3363), gelaufen über Ybbsitz (3341)

 Brief aus Cadca (Tschechoslowakei) nach Wieselburg (3250). Postleitzahl und Länderangabe RAKUSKO (Österreich) richtig. Gelaufen über Obergrafendorf (3200)

 Postleitzahl 3250 für Wieselburg ist richtig, wurde jedoch als 8250 gelesen, daher Irrläufer über Vorau (8250)

 Stempel Brief Rückseite

16

DIE BRIEFMARKE 2|2019

 Stempel Brief Rückseite


POSTGESCHICHTE

 Stempel Brief Rückseite  Diese Karte wurde nicht nach der Postleitzahl (3363) zugestellt, sondern nach dem angegebenen Ort, daher Irrläufer über Mauer - Öhling (3362)

briefanschrift:

manfred bürscher briefmarkenversand A - 8044 weinitzen www.buerscher.com

 Brief von Waldhausen im Strudengau (4391) nach Wieselburg (3250), gelaufen über Breitenbrunn, Neusiedlersee (7091)

ladengeschäft:

briefanschrift:

☎ 0316 81 63 28 / fax 8168 42

ladengeschäft:

manfred bürscher briefmarkenversand A - 8044 weinitzen

city-philatelie stubenberggasse 5, 8010 graz mo - fr 9 - 17:30, sa 9 - 13 uhr

www.buerscher.com

office@buerscher.com

city-philatelie stubenberggasse 5, 8010 graz mo - fr 9 - 17:30, sa 9 - 17 uhr

☎ 0316 81 63 28 / fax 81 68 42

office@buerscher.com

spezialist für österreich! - umfangreiches lager von U! U! A, D, CH, FL, Uno Wien. NE NE

spezialist für österreich! - umfangreiches lager von U! U! A, D, CH, FL, Uno Wien. NE NE

großer online-shop sowie preislisten auf wunsch.

großer online-shop sowie preislisten auf wunsch.

 Ansichtskarte von Südtirol nach Neufurth (3363). LänderIhr nahversorger für richtig, hawid, Safe, ANK& Michel-kataloge kürzel und Postleitzahl gelaufen über Seitenstetten (3353)

Ihr nahversorger für hawid, Safe, ANK& Michel-kataloge  Karte von Wien (1103) nach Kröllendorf (3363), gelaufen über Pöchlarn (3380)

Die Vielfalt dieser Fehlleitungen zeigt, dass nicht immer eine ähnlich lautende Postleitzahl die Ursache für einen Irrläufer ist. fehllistenbearbeitung & postversand fehllistenbearbeitung & postversand Durch die Einführung der Postsammelzentren mit den Sortiermaschinen sind Irrläufer jedoch recht selten geworden und mit der Verfeinerung dieser Sortierprogramme sind diese fast nicht mehr möglich.

briefmarke 10/18 (88*60)

briefmarke 12/18 (88*60)

Abschließend betrachtet handelt es sich hier zwar um „Billigst“-Belege, dennoch hat es sich gelohnt, diese Karten und Briefumschläge aus der Privat- oder Geschäftspost genauer unter die Lupe zu nehmen.

Johann Radl briefanschrift:

manfred bürscher briefmarkenversand A - 8044 weinitzen

ladengeschäft:

city-philatelie stubenberggasse 5, 8010 graz mo - fr 9 - 17:30, sa 9 - 13 uhr

☎ 0316 81 63 28 | fax 0316 8168 42 | www.buerscher.com | office@buerscher.com spezialist für österreich! - umfangreiches lager von A, D, CH, FL, Uno Wien. großer online-shop sowie preislisten auf wunsch.

Ihr nahversorger für hawid, Safe, ANK- & Michel-kataloge

fehllistenbearbeitung & postversand 120 seitiger Katalog gratis! ch einmal

briefmarke 11/18 (185*30) briefmarke 1/19 (185*30)

do Schauen Sie ! bei uns rein

Sammel-Systeme

Laden und Versand

1010 Wien · Schubertring 8 Tel. 01/5 13 58 20 · Fax 01/5 12 63 95 office@safe-album.at · www.safe-album.at

für -fast- ALLES was gesammelt wird.

DIE BRIEFMARKE 2|2019

17


ALBUM

Die Wahl der schönsten Briefmarke 2018 Das Ausgabeprogramm 2018 präsentierte wieder eine große Vielfalt an Themen und attraktiven Marken. Ein besonderes Highlight war sicherlich der Markenblock zum Tod der vier großen Künstler Egon Schiele, Gustav Klimt, Koloman Moser und Otto Wagner. Auch der Block „100 Jahre Flugpost“ war ein philatelistischer Höhepunkt, der die Serie „100 Jahre VÖPh“ einleitete. Innovativ und zugleich traditionsverbunden präsentierte sich die gestickte Steirerhutmarke. Die Dauermarkenserie „Heraldik Österreich II“ punktete mit Details aus unseren Landeswappen, und die neue Serie zum Thema Sport setzte den Wassersport spektakulär in Szene. Sondermarken aus Kunst und Kultur widmeten sich z. B. dem Ausnahmekünstler Leonard Bernstein, dem Kremser Schmidt oder der Schemerlbrücke von Otto Wagner. Die beliebten Serien „Autos“, „Motorräder“ oder „Eisenbahnen“ fanden ebenso ihre Fortsetzung wie die Reihen zu den historischen Postfahrzeugen und zur sakralen Kunst oder die Blumenmotive der alljährlichen Treuebonusmarken.

3 1

4

5

2

6

9

8

10

11

7

12

14

16

15

17 23

18 20 21 19

26

13

DIE BRIEFMARKE 2|2019

22

24


ALBUM

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

44

40 41 43

47 48

42

46

52 45

50

51

53

57 59 56 49 60

54

55

58 DIE BRIEFMARKE 2|2019

27


ALBUM

Nr.

Markenname

Nr.

Markenname

1 2 3 4

Wiener Tuba Bugholzmöbel – Michael Thonet Steyr Typ 50 Baby Generationenfrage – Zusammen­leben der zukünftigen Generationen – Zwei Gesichter Jan Davidsz. de Heem – Stillleben, Frühstück mit Champagnerglas und Pfeife Joannis Avramidis – Großer Kopf Freimarken 1863/64 Treuebonusmarke 2017 – Gelber Rhododendron KTM R 125 Grand Tourist 300. Geburtstag Kremser Schmidt Straßenrad Weltmeisterschaften Innsbruck Altarbereich Passion 10 – Heilig-Geist-Kirche in Wien-Ottakring Hotel Sacher 650 Jahre Österreichische Nationalbibliothek Europa 2018 – Schemerlbrücke Wien 150 Jahre Bezirkshauptmannschaften Sport und Wasser – Wasserski Sport und Wasser – Kitesurfen Sport und Wasser – Segeln Tag der Briefmarke 2018 800 Jahre Diözese Graz-Seckau 100. Todestag Peter Rosegger Thayataler Tracht EU-Ratspräsidentschaft Vorarlberger Wappen Salzburger Wappen Bregenzer Wappen Wappen der Stadt Salzburg Kärnten, Klagenfurter Wappen Steirisches Wappen, Steirischer Panther

31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59

Wiener Wappen Niederösterreichisches Wappen Grazer Wappen, Grazer Panther Oberösterreichisches Wappen Burgenländisches Wappen St. Pöltner Wappen Tiroler Wappen, Tiroler Adler Kärntner Wappen 100. Geburtstag Leonard Bernstein Hubert Scheibl – Big Es Rosenbauer – HEROS-titan-Helm 4-spännige Personenpost auf der Tauernstraße 100. Todestag Klimt – Schiele – Moser – Wagner 100 Jahre Republik Österreich Basilika zu Mariä Geburt Frauenkirchen Klaus Maria Brandauer Heilige Erentrudis Steirerhut 100 Jahre Flugpost 30 Jahre VIER PFOTEN Glückwunsch Blumenstrauß Weststeiermark 150 Jahre Kronprinz Rudolf-Bahn 300 Jahre Wiener Porzellan 1718-2018 Wirtschaftsuniversität Wien – Bibliothek 800 Jahre Stift Schlägl Weihnachten 2018 – Modern – Weihnachtsbaum Weihnachten 2018 – 200 Jahre Stille Nacht Weihnachten 2018 – Sakral – Geburt Christi, Maria Rast Weihnachten 2018 – Vintage – Mädchen mit Katze

5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

60

Treffen Sie Ihre Wahl! Wählen Sie Ihre Lieblingsmotive aus allen Marken des Jahres 2018. Welche Marke gefällt Ihnen am besten? Welche Farbgebung, welche Gestaltungsart finden Sie besonders originell oder attraktiv? Kreuzen Sie auf dem beiligenden Stimmzettel einfach jene drei Marken an, die Sie am schönsten finden – die Reihenfolge spielt dabei keine Rolle. Sie können Ihre Stimme heuer erstmals auch online auf post.at/briefmarke2018 abgeben. Das Voting ist an ein Gewinnspiel gekoppelt, es werden 15 philatelistische Preise verlost: 5x je ein Jahrbuch „Österreichische Briefmarken 2018“ 5x je ein Gutschein für Meine Marke 48 5x je ein Marken Heft aus der Serie Astrologie – wir senden Ihnen Ihr gewünschtes Sternzeichen zu! Um an diesem Gewinnspiel teilzunehmen, müssen die Teilnahmebedingungen unterzeichnet und das Formular auf der Rückseite ausgefüllt werden. Wenn Sie nur voten möchten, müssen die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel nicht unterfertigt werden. Einsendeschluss: 15.03.2019. Über das Ergebnis der Wahl werden wir in der Mai-Ausgabe der „Briefmarke“ berichten.

28

DIE BRIEFMARKE 2|2019

Profile for VÖPh

Die Briefmarke 02/2019  

Österreichische Fachzeitschrift für Post und Philatelie. Info und Zeitschriftenbezug: Verband Österreichischer Philatelistenvereine +43(1)58...

Die Briefmarke 02/2019  

Österreichische Fachzeitschrift für Post und Philatelie. Info und Zeitschriftenbezug: Verband Österreichischer Philatelistenvereine +43(1)58...

Profile for voeph
Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded