Page 6

Das perfekte

o t o f s g n u b r Bewe

Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, besorgst du dir am besten einen Termin in einem Fotostudio. Die Profis wissen, wie ein perfektes Bewerbungsfoto aussehen muss. Allerdings kriegst du das auch selbst hin, wenn du dir das Geld für ein professionelles Foto sparen möchtest.

Richtig

 6

Blick direkt in die Kamera, seriöse Kleidung, freundlichneutrales Gesicht und eine aufrechte Haltung. So hinterlässt du sofort einen guten Eindruck.

x

So bitte nicht!

Es gibt genug Fehler, die man beim Knipsen von Bewerbungsfotos machen kann. Diese gilt es unbedingt zu vermeiden!

s und < Mützen, Cap nd tabu si n lle ri b Sonnen

Das Bild sollte immer > von vorne aufgenommen werden. < Nahaufnahmen sind unerwünscht. Auf dem die Foto sollten der Kopf, r de Schultern und n. Oberkörper zu sehen sei

Keine freizügigen > Oberteile oder zu starke Schminke

< Keine Pärchenoder Gruppenfotos

© ARIWASABI - FOTOLIA.COM (6)

Dein Bewerbungsfoto ist ein wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsschreibens. Die Personalabteilung ist neugierig, wer hinter den Zeugnissen und Unterlagen steckt, die sie bekommen haben. Dein Foto kann entscheidend sein, ob dich das Unternehmen persönlich kennenlernen will. Es gibt schließlich keine zweite Chance für den ersten Eindruck!

© DAN RACE - FOTOLIA.COM

LIFE

Startmagazin 02 2014 web  
Startmagazin 02 2014 web  
Advertisement