Page 1

Stadt Karlsruhe Sozial- und Jugendbehรถrde | Behindertenkoordination

TIPPS FรœR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP


2 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 3

TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP


4 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL -UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 5

www.karlsruhe.de/behinderte


6 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

„MENSCHEN MIT BEHINDERUNGEN – MITTEN IM LEBEN DER STADT“ dieser Leitgedanke ist sowohl Ansporn als auch Verpflichtung unseres kommunalen Handelns. In der Orientierung an diesem Leitbild hat es sich die Stadt Karlsruhe zur Aufgabe gemacht, die Rahmenbedingungen von Strukturen und Dienstleistungen so zu verändern, dass es allen Menschen, unabhängig von ihren persönlichen Ausgangsvoraussetzungen, möglich ist, teilzuhaben und dazuzugehören. Davon profitieren nicht nur die betroffenen Bürgerinnen und Bürger der Stadt, sondern auch alle Besucherinnen und Besucher mit Handicap. Ich freue mich deshalb sehr, Ihnen die neue Broschüre „Tipps für Touristen und Einheimische mit Handicap“ präsentieren zu dürfen. Sie gibt einen Überblick über interessante, barrierefreie kulturelle Einrichtungen wie Museen und Theater sowie über Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die den unverwechselbaren Charakter Karlsruhes ausmachen und deren Besuch und Besichtigung sich lohnen. Wir laden Sie ein, Karlsruhe neu oder noch besser kennen zu lernen, in unserer schönen Stadt einen Einkaufsbummel zu machen, in den Fußgängerbereichen zu flanieren oder sich an einem der Plätze gemütlich niederzulassen und das lebhafte Treiben zu genießen.

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 7

Die Broschüre soll Ihnen helfen, die Planung für Ihre Städtereise oder für Ihren Ausflug im Vorfeld zu erleichtern, um das Erlebnis bestmöglich barrierefrei genießen zu können und Ihren Bedürfnissen anzupassen. Hier finden Sie auch eine Auflistung weiterer Broschüren der Stadt Karlsruhe und wichtige Internetadressen rund um Karlsruhe und Barrierefreiheit. So können Sie sich beispielsweise schon vorab über aktuelle Freizeit- , Kultur- , Sportangebote oder auch barrierefreie Gebäudezugänge informieren. Mein Dank gilt dem Beirat für Menschen mit Behinderungen, der die Sozial- und Jugendbehörde in der Planung und Recherche für diese Broschüre freundlich unterstützt hat. Ich wünsche Ihnen einen erlebnisreichen, schönen und entspannten Aufenthalt in unserer Stadt Karlsruhe, in der Menschen mit Behinderungen willkommene Gäste sind.

Martin Lenz Bürgermeister

www.karlsruhe.de/behinderte


8 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 9

INHALTSVERZEICHNIS UND NUMMERIERUNG FÜR DIE STADTKARTE

INHALTSVERZEICHNIS UND NUMMERIERUNG FÜR DIE STADTKARTE

Erläuterung der Piktogramme Stadtkarte Hauptbahnhof und Tourist-Information 1 Hauptbahnhof Karlsruhe 2 Tourist-Information Karlsruhe Informationen zum Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) in Karlsruhe Allgemeine Informationen Haltestellen am Bahnhofplatz Umbaumaßnahmen für die neue Kombilösung 3 Infopavillon „K.“ 4 KVV-Kundenzentrum vor dem Hauptbahnhof 5 KVV-Kundenzentrum am Marktplatz Stadtbummel Fächerstadt Karlsruhe Die „Via triumphalis“ führt zu zentralen Stellen 6 Marktplatz und Pyramide 7 Rathaus am Marktplatz – Glockenspiel 8 Schloss und Badisches Landesmuseum Straße der Demokratie Einkaufsmöglichkeiten 9 Ettlinger Tor Karlsruhe 10 Karstadt 11 Post Galerie 12 Haltestelle Herrenstraße 13 Behindertentoilette Durlach 14 Turmberg 15 Karlsburg Stadtführungen und Stadtrundfahrten Freizeitaktivitäten 16 Zoo Karlsruhe 17 Schlossgarten 18 Botanischer Garten 19 Günther-Klotz-Anlage

20 Rhein 21 Fahrgastschiff MS Karlsruhe 22 KSC-Wildparkstadion 8 Badisches Landesmuseum 23 Museum beim Markt 24 Naturkundemuseum 25 Staatliche Kunsthalle 26 Städtische Galerie 27 Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais 28 Badisches Staatstheater Großes und Kleines Haus 29 Badisches Staatstheater Insel 30 Kammertheater 31 Theater in der Fabrik 31 Jakobus-Theater in der Fabrik e. V. 31 marotte – Figurentheater Karlsruhe 31 Sandkorn – Theater 32 Kulturzentrum Orgelfabrik 33 Kulturzentrum TOLLHAUS e. V. 34 Konzerthaus 35 ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie 36 Europabad Karlsruhe 37 Naturschutzzentrum Rappenwört Gastronomie – Restaurants und Cafés 30 Alte Bank 38 Aposto 39 Borsalino Ristorante Pizzeria 40 Café Böckeler 41 Brauhaus Kühler Krug 42 EL 29 43 Gritzner Bistro Durlach 44 Hoepfner Burghof 10 Karstadt Le Buffet 45 Meine Pestoria 46 Multikulti Karlsruhe

11 12 14 14 15 16 16 17 18 18 19 19 20 20 21 21 22 23 24 24 25 25 25 26 27 28 28 29 30 34 34 36 36 37

38 38 40 41 44 46 48 50 52 54 56 57 58 59 60 61 62 63 65 67 70 72 74 74 74 74 74 74 74 75 75 75 75 75


10 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 11

INHALTSVERZEICHNIS UND NUMMERIERUNG FÜR DIE STADTKARTE 47 Paparazzi 48 Restaurant am Grollenberg 49 Rintheimer Stuben 50 Vogelbräu 51 Zum Markgraf Weitere Informationen Informationen zur Barrierefreiheit in Karlsruhe Unterschiedliche barrierefreie Gebäude in Karlsruhe Freizeit-, Sport- und Kulturangebote Weitere Internettipps

ERLÄUTERUNG DER PIKTOGRAMME

75 75 75 75 75 76 76 76 77 77

EINGANGSSITUATION UND TIPPS FÜR ROLLSTUHLFAHRENDE WC

BEHINDERTENTOILETTE

P BEHINDERTENPARKPLATZ

PERSONENAUFZUG

INFORMATION FÜR SEHBEHINDERTE

INFORMATION FÜR HÖRBEHINDERTE

H

HALTESTELLENINFORMATION

1€

SPARTIPP


STADTKARTE


14 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 15

HAUPTBAHNHOF UND TOURIST-INFORMATION HAUPTBAHNHOF KARLSRUHE Bahnhofplatz 1, 76137 Karlsruhe Mobilitätshilfen der Deutschen Bahn Ein-, Um- und Aussteigehilfen. Anmeldung über Mobilitätsservice-Zentrale. Telefon: 01805 512512* *14 cent/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 cent/Minuten.

Kontaktdaten/Öffnungszeiten msz@ deutschebahn.com www.bahn.de/barrierefrei Montag bis Sonntag 6 bis 22 Uhr Touristinformation Am Ausgang Bahnhofplatz.

HAUPTBAHNHOF UND TOURIST-INFORMATION 1

Barrierefreie Merkmale Eingang Haupteingang vom Bahnhofsvorplatz oder Südeingang. WC Behindertentoilette Empfangshalle in der Ecke neben Imbiss und Spielothek. P Behindertenparkplätze Beim Bahnhofsvorplatz sowie Südeingang. Kurzzeit-Parkplatz für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste, Haupteingang Zufahrt Viktor-Gollancz-Straße (Parkzeitdauer unentgeltlich 20 Minuten).

HAUPTBAHNHOF KARLSRUHE Personenaufzug Personenaufzüge von Gleisen 1-10, 11-14 und 101-102. Information für Sehbehinderte Leitstreifen für Blinde von Gleis 1-4 und in der Durchgangshalle. Glastüren kontrastreich gekennzeichnet und bruchsicher. Information für Hörbehinderte Höranlage beim Service-Point.

TOURIST-INFORMATION KARLSRUHE

2

Bahnhofplatz 6, 76137 Karlsruhe Kontaktdaten Telefon: 0721 3720-5383 und -5384 touristinfo@karlsruhe-tourismus.de www.karlsruhe-tourismus.de/planen/ ansprechpartner


16 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 17

INFORMATIONEN ZUM ÖFFENTLICHEN NAHVERKEHR (ÖPNV) IN KARLSRUHE

INFORMATIONEN ZUM ÖFFENTLICHEN NAHVERKEHR (ÖPNV) IN KARLSRUHE

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Der Karlsruher Verkehrsverbund, KVV, baut sein Stadt- und Regionetz kontinuierlich aus, um so viel Barrierefreiheit und Mobilität wie möglich zu bieten. Information für Rollstuhlfahrende und Familien Plätze für Rollstuhlfahrende und Kinderwagen sind durch eindeutige Symbole gekennzeichnet und befinden sich in der Regel an den ersten beiden Türen der Stadt- oder Straßenbahn. Rollstuhlfahrer- und Kinderwagentaste Bei Einstieg Rollstuhlfahrer- oder Kinderwagentaste drücken (aus Sicherheitsgründen),

dadurch wird die Tür der Tram oder Straßenbahn festgestellt. Information für Hörbehinderte Alle neueren Niederflur- und Mittelflurbahnen haben ein bis zwei Anzeigen der Haltestellen in der Bahn. Liniennetzplan für Blinde und Sehbehinderte Er besteht aus einer zweiseitigen taktilen Tafel für Stadt- und Straßenbahnlinien und ist in Großdruck und Brailleschrift beim Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) oder direkt im KVV-Kundenzentrum am Marktplatz erhältlich.

2015 ist ein barrierefreier Umbau des Bahnhofvorplatzes geplant geplant. 2013 ist der barrierefreie Umbau der Haltestellen Ebertstraße und Poststraße geplant (nähe Hauptbahnhof). Unter der Internetseite „Tourismus“ www.karlsruhe-tourismus.de/planen/ barrierefreies-karlsruhe finden Sie weitere Informationen über barrierefreies Reisen und Informationen zum öffentlichen Nahverkehr in Karlsruhe sowie die KVV-Broschüre Mobilität für alle und den Liniennetzplan für mobilitätseingeschränkte Personen als PDF zum herunterladen.

H

HALTESTELLEN AM BAHNHOFPLATZ Auf dem Bahnhofplatz, auch (Bahnhof-)Vorplatz genannt, halten die Stadtbahnlinien S1 S11 (Albtal- und Hardtbahn), S4 S41 (Kraichgau- und Murgtalbahn), die Tramlinien 2 3 4 6 , die die Stadt durchqueren, und die Buslinien Bus 47, Bus 50, Bus 55, Bus 62. Insgesamt etwa die Hälfte aller Linien des städtischen Straßenraums fahren über den Hauptbahnhof.

H

Information für Sehbehinderte Leitstreifen für Blinde. Haltestelle des barrierefreien Messebusses


18 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 19

INFORMATIONEN ZUM ÖFFENTLICHEN NAHVERKEHR (ÖPNV) IN KARLSRUHE

INFORMATIONEN ZUM ÖFFENTLICHEN NAHVERKEHR (ÖPNV) IN KARLSRUHE

UMBAUMASSNAHMEN FÜR DIE NEUE KOMBILÖSUNG

KVV-KUNDENZENTRUM VOR DEM HAUPTBAHNHOF

Um die Innenstadt für Fußgänger noch attraktiver zu gestalten, wird die Kaiserstraße untertunnelt. An der Schnittstelle zwischen beiden Umsetzungssträngen, dem Südabzweig des künftigen Stadtbahntunnels und der neu gestalteten Kriegsstraße, lädt der Infopavillon „K.“ der Kombilösung dazu ein, sich über die Bauphasen, die geplanten U-Haltestellen oder die gewaltige Tunnelbohrmaschine zu informieren, an einer der geplanten Baustellen-Touren teilzunehmen oder im Lounge-Café zu entspannen. Und wie die Kombilösung ist auch der Pavillon alles andere als eingleisig: Kommunikationsplattform, Konzertsaal und Theaterbühne wird während der

gesamten Bauzeit ein Knotenpunkt für vielfältige Veranstaltungen sein. INFOPAVILLON „K.“

3

Ettlinger-Tor-Platz 1 a, 76137 Karlsruhe Service-Point Telefon 0721 133-5577 Barrierefreie Merkmale Rampe Vorhanden. WC

Behindertentoilette Vorhanden. Personenaufzug Vorhanden, dadurch barrierefreier Zugang zur unteren der beiden Aussichtsplattformen des „K.“.

Bahnhofplatz, 76137 Karlsruhe Mobilitätszentrale Telefon: 0721 6107-5885 info@ kvv.karlsruhe.de www.kvv.de Barrierefreie Merkmale Rampe Vorhanden.

4

KVV-KUNDENZENTRUM AM MARKTPLATZ Weinbrennerhaus am Marktplatz (neben der Stadtkirche), 76133 Karlsruhe Mobilitätszentrale Telefon: 0721 6107-5790 www.ka-mobil.de Barrierefreie Merkmale Rampe Vorhanden. Information für Sehbehinderte Blindenführhund kann mitgenommen werden.

5


20 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 21

STADTBUMMEL

STADTBUMMEL

FÄCHERSTADT KARLSRUHE

DIE „VIA TRIUMPHALIS“ FÜHRT ZU ZENTRALEN STELLEN

tigste Ost-West-Achse und belebteste Einkaufsstraße.

Der Vorplatz des Schlosses ist einer der größten offenen Plätze in Europa. Richtung Innenstadt begrenzen ihn Arkadenbauten, in denen einst die Badischen Ministerien untergebracht waren. Auf der einen Seite liegen flache Kollegiengebäude des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), auf der anderen die modernen Bauten des Bundesverfassungsgerichts. Vom Schloss strebt die Karl-FriedrichStraße, die mittlere der Fächerstraßen, als „Via triumphalis“ direkt nach Süden. Nur wenige hundert Meter nach dem Schloss, dem Schlossplatz und dem Zirkel überquert der Stadt-Spaziergänger mit der Kaiserstraße die wich-

MARKTPLATZ UND PYRAMIDE 6

Karlsruhe hat einen einzigartigen Stadtgrundriss. Ausgehend vom Schlossturm weisen 32 Radialen strahlenförmig in alle Himmelsrichtungen. Neun dieser Straßen fächern den barocken Aufbau Karlsruhes im Süden auf. Daher ist Karlsruhe auch weltweit als „Fächerstadt“ bekannt. Weitere 23 Strahlen „führen“ über den Schlosspark in den Hardtwald. Damit schließt sich unmittelbar an den Mittelpunkt der Stadt ein rund 20 Kilometer reichendes Grün- und Waldgebiet an, das zu jeder Jahreszeit Spaziergänger und Radfahrer zu ausgedehnten Touren einlädt. Auch das ist ein besonderes Merkmal der Karlsruher Stadtgeographie.

Markgraf Karl Wilhelm von BadenDurlach legte am 17. Juni 1715 den Grundstein für sein neues Schloss, nachdem französische Truppen 1689 während des pfälzerischen Erbfolgekriegs die alte Residenzstadt Durlach niedergebrannt hatten. Einer Gepflogenheit seiner Zeit folgend, verlegte der Markgraf seinen Regierungssitz vom Bergesrand hinaus in die Ebene. Zugleich ließ er einen Park schaffen, der vor allem im Sommer viele Menschen zum Verweilen oder zum Sport einlädt. Die Wiese hinter dem Schloss ist zum Betreten frei. Daher findet man dort bei Sonnenschein Menschen jeden Alters, die Frisbee oder Fußball spielen, lesen oder einfach die Natur genießen.

Der klassizistische Marktplatz wurde vom Baumeister Friedrich Weinbrenner gestaltet. In seiner Mitte befindet sich eine steinerne Pyramide. Bei näherem Hinsehen entpuppt sie sich als Grabmal für den Stadtgründer Karl Wilhelm. Sie gilt als Wahrzeichen Karlsruhes. Auf einem Teil des Marktplatzes bieten Blumen- und Gemüsehändler täglich ihre frischen Waren an. Die andere Hälfte des Marktplatzes beherrschen die Evangelische Stadtkirche, zugleich Bischofskirche des Badischen Evangelischen Landesbischofs, und das Rathaus, beides Bauten Friedrich Weinbrenners.


22 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 23

STADTBUMMEL

STADTBUMMEL

RATHAUS AM MARKTPLATZ – GLOCKENSPIEL Das heutige Rathaus erbaute Friedrich Weinbrenner von 1805 bis 1825. Es ist Amtssitz des Karlsruher Oberbürgermeisters. Im Rathaus am Marktplatz befindet sich ein computergesteuertes Glockenspiel, welches seit Dezember 1981 in Betrieb ist. Es besteht aus 42 Bronzeglocken, davon wiegt die größte 600 Kilogramm, die kleinste 17 Kilogramm. Hergestellt wurde das Glockenspiel in der Karlsruher Glocken- und Kunstgießerei.

7

Barrierefreie Merkmale Barrierefreier Zugang Vorhanden. WC

Behindertentoilette Vorhanden (Zugang mit Euroschlüssel). Information für Hörbehinderte Hörgeräte für die Höranlage, bei den Sitzungen des Gemeinderates, sind bei der Rathauspforte erhältlich.

SCHLOSS UND BADISCHES LANDESMUSEUM Das Karlsruher Schloss ist das Zentrum des Karlsruher Fächers. Es wurde zwischen 1715 und 1718 im Auftrag des Markgrafen Karl Wilhelm von BadenDurlach errichtet und war bis 1918 Residenzschloss des jeweils regierenden Landesherrn (Markgrafen, später Großherzogs von Baden). Im Schloss sind die Sammlungen der Ur- und Frühgeschichte des Landes, der antiken Kulturen des Mittelmeerraumes sowie die Kunst-, Kultur- und Landesgeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart ausgestellt. Bemerkenswert sind die Präsentationen der bedeutendsten Antikensammlung BadenWürttembergs sowie der berühmten

8

„Türkenbeute“. Bis eine Stunde vor Schließung des Museums kann auch der Karlsruher Schlossturm bestiegen werden. Um den lohnenswerten Ausblick genießen zu können, müssen Besucherinnen und Besucher zuvor jedoch 158 Stufen überwinden. Vor dem Schloss liegt der Schloßplatz. Direkt hinter dem Schloss beginnt der Schlossgarten. Nähere Informationen über den Eintritt und die Öffnungszeiten des Landesmuseums finden Sie in dieser Broschüre unter der Rubrik Freizeitaktivitäten, Badisches Landesmuseum.


24 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 25

STADTBUMMEL

STADTBUMMEL

STRASSE DER DEMOKRATIE

EINKAUFSMÖGLICHKEITEN

Eine Entdeckungstour auf der „Straße der Demokratie“ ist lohnenswert: Karlsruhe war unter anderem Ort der badischen Verfassung von 1818 und ist als Sitz der höchsten deutschen Gerichte noch heute die „Residenz des Rechts“. Das Bruchsaler Zuchthaus, Sinnbild für die Niederschlagung der Revolution, gehört ebenso zu den aufgeführten Zielen wie Lörrach, Ausgangspunkt für Demokratiebestrebungen im Grenzgebiet. „Wir sind das Volk, das seine Freiheit fordert!“ – Mit dieser Parole schlossen sich im Mai 1849 Soldaten der Rastatter Bundesfestung und Rastatter Bürger zu einer friedlichen Demokratiebewegung zusammen – ein bis dahin einzigartiger Vorgang in der

deutschen Geschichte und ein Schritt auf dem weiten Weg zu einer stabilen Demokratie, wie sie uns heute selbstverständlich erscheint. In Karlsruhe führt die Straße der Demokratie zu insgesamt acht (Schau-)Plätzen dieser Geschichte, darunter Ständehaus, Rathaus, Bundesgerichtshof, PrinzMaxPalais, Bundesverfassungsgericht und der Platz der Grundrechte. www.strasse-der-demokratie.eu EINKAUFSMÖGLICHKEITEN Viele Fachgeschäfte und Boutiquen in Karlsruhes Kaiserstraße sind überwiegend barrierefrei zugänglich. Einige der Geschäfte haben Aufzüge, die mit einer Mindest-Türbreite von 85 Zentimetern

ausgestattet sind. Genauere Informationen über die barrierefreien Zugänglichkeiten erhalten Sie im Internet unter: www.karlsruhe.de/b3/soziales/ personengruppen/behinderte/barrierefreiheit/einrichtungen/barrierefrei_ shoppen dort steht Ihnen ein PDF mit diesen Informationen zur Verfügung. Große barrierefreie Einkaufszentren ETTLINGER TOR KARLSRUHE

9

Karl-Friedrich-Straße 26, 76133 Karlsruhe KARSTADT

10

Kaiserstraße 147-159, 76133 Karlsruhe POST GALERIE Kaiserstraße 217, 76133 Karlsruhe

11

Barrierefreie Merkmale der Einkaufszentren Barrierefreie Eingänge Bei allen vorhanden. WC

Behindertentoilette Bei allen vorhanden. Personenaufzüge Bei allen vorhanden. Information für Sehbehinderte Blindenführhunde in allen Einkaufszentren erlaubt. Information für Hörbehinderte Vorhanden im ECE und in der Post Galerie.


26 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 27

STADTBUMMEL

STADTBUMMEL

HALTESTELLE HERRENSTRASSE Diese Haltestelle ist die erste mit barrierefreiem Einstieg in der Innenstadt. Sie liegt zwischen Marktplatz und Europaplatz. Von dort aus erreichen Sie barrierefrei  mit der Linie 1 Oberreut bzw. Durlach (nicht alle Aussteigepunkte auf der Strecke sind barrierefrei),  mit Linie 1 Richtung Durlach und Umstieg in Linie 2 (zwischen Haltestelle Auer Straße Durlach-Aue bis Wolfartsweier alle Aussteigepunkte barrierefrei),  mit der Linie 3 die Nordstadt (ab Haltestelle Kunstakademie/Hochschule sind alle Aussteigepunkte Richtung Nordstadt barrierefrei),

H

12 

mit der Linie 4 die nördliche Waldstadt (nicht alle Aussteigepunkte auf der Strecke sind barrierefrei). Im Rahmen der Umbaumaßnahmen zur Kombilösung ist bis 2016 von der Haltestelle Herrenstraße aus der Hauptbahnhof mit den Linien 2 3 4 zu erreichen.

H

Die barrierefreie Haltestelle Gottesauer Platz bietet die Umstiegsmöglichkeit in Niederflur- und Mittelflurwagen. Barrierefreie Behelfshaltestellen am Europaplatz und Durlacher Tor.

BEHINDERTENTOILETTE

13

Im Passagehof befindet sich eine vollautomatische Behindertentoilette, die mit dem Euroschlüssel rund um die Uhr zugänglich ist. Es gibt drei Zugangsmöglichkeiten, um zum Passagehof zu gelangen: durch die Kaiserpassage, durch die Akademiestraße und durch den Durchgang Kaiserstraße 134 (beim Restaurant Nordsee). Lageplan der Behindertentoilette


28 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 29

STADTBUMMEL

STADTBUMMEL

DURLACH

DURLACH

Durlach, eine einstmals eigenständige Stadt, bildet nach der Zwangseingemeindung im Dritten Reich heute den größten Stadtteil Karlsruhes. Von ihr ging 1715 die Gründung von Karlsruhe als neue Residenz der Markgrafen von Baden-Durlach aus. Durlach selbst war markgräfliche Residenzstadt von 1565 bis 1715. Die einstieg Markgrafenstadt liegt im Osten Karlsruhes am Ausgang des Pfinztals und geht von der Rheinebene in den Kraichgau und in den Nordschwarzwald über. Der Hausberg Durlachs ist der Turmberg, auf dessen Gipfel sich die Reste einer Burganlage befinden, zu der die Turmbergbahn führt.

Durlach besticht zudem mit einem einmaligen Altstadtkern, der mit gemütlichen Cafés und Einkaufsmöglichkeiten zum Entdecken einlädt. SEHENSWÜRDIGKEITEN TURMBERG

14

Er ist der nördlichste Berg des Schwarzwalds. Die Berge, die sich daran im Norden anschließen, gehören bereits zum Kraichgau. Südlich des Turmbergs folgen die Schwarzwald-Erhebungen Guggelensberg, Lerchenberg und Geigersberg. Von hier aus hat man einen spektakulären Bilck auf die Rheinebene. Barrierefreie Merkmale P Behindertenparkplatz In der Reichardtstraße 31.

KARLSBURG

15

Sie prägt die Geschichte der Markgrafen von Baden seit 1563. Die Karlsburg beherbergt das Pfinzgaumuseum, das Karpatendeutsche Museum (seit 1985), Schulräume unter anderem für die Volkshochschule, den historischen Festsaal, einen Trausaal für standesamtliche Eheschließungen und seit 1983 die Stadtteilbibliothek. Sie ist die älteste Zweigstelle der Stadtbibliothek Karlsruhe und dient als Informationszentrum, aber auch als Aufenthaltsort. Karpatenmuseum Sachkultur, Sitten und Gebräuche der ehemaligen Deutschen in der Slowakei.

Pfinzgaumuseum Geschichte der bis 1938 selbstständigen Kreisstadt Durlach als Residenz der Markgrafen von Baden, Entwicklung von Landwirtschaft, Handwerk und Industrialisierung. Adresse/Kontakt Pfinztalstraße 9, 76227 Karlsruhe Telefon: 0721 133 -1915 (Stadtamt Durlach) Telefon: 0721 133-4217 (Pfinzgaumuseum) Barrierefreie Merkmale WC Behindertentoilette Vorhanden.


30 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 31

STADTBUMMEL

STADTBUMMEL

STADTFÜHRUNGEN UND STADTRUNDFAHRTEN

STADTFÜHRUNGEN UND STADTRUNDFAHRTEN

INFORMATION UND BERATUNG ZU DEN ANGEBOTEN

THEMENVORSCHLÄGE FÜR RUNDGÄNGE

INDIVIDUELLE STADTFÜHRUNG – BARRIEREFREIE FÜHRUNGEN

Adresse/Kontakt Touristinformation Karlsruhe Bahnhofsplatz 6, 76137 Karlsruhe Telefon: 0721 372053-83 Fax: 0721 372056-85 touristinfo@ kmkg.de www.karlsruhe.de/stadt/tourismus Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 8:30 bis 18 Uhr. Samstag von 9 bis 13 Uhr.



Badische Geschichte im Rundgang  Architektur und Stadtplanung  Geschichten von Brunnen und Bäumen  Streifzug durch die Durlacher Altstadt  Schlossgarten und Botanischer Garten  Karlsruhe im Recht  Straße der Demokratie  Musikalische Spuren in Karlsruhe

Für Menschen mit Handicap hält die Stadt Karlsruhe einige interessante Führungen bereit. Die geführten Rundgänge sind auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Bitte schauen Sie die Themenvorschläge an oder besprechen sie mit dem Team der Touristinformation ganz individuell Ihre Führung. Auf Anfrage sind auch Führungen in Gebärdensprache möglich. Ansprechpersonen Das Team der Touristinformation freut sich auf Sie!

Voraussetzung für die individuelle Stadtführung ist eine schriftliche Buchung. Das Buchungsformular gibt es bei der Touristinformation als PDF im Internet und als Fax. Preise Stadtrundgang oder Stadtrundfahrt (ohne Bus)  Montag bis Samstag in deutsch bis zwei Stunden für 80 Euro  Sonntag bis Feiertag in deutsch Montag bis Samstag Fremdsprachen bis zwei Stunden für 85 Euro  Sonntag bis Feiertag mit Fremdsprache bis zwei Stunden für 90 Euro


32 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 33

STADTBUMMEL

STADTBUMMEL

STADTFÜHRUNGEN UND STADTRUNDFAHRTEN

STADTFÜHRUNGEN UND STADTRUNDFAHRTEN

Für wen eignen sich die barrierefreien Führungen? Rollstuhlfahrende mit Begleitung

ÖFFENTLICHE STADTRUNDFAHRT

Hörbehinderte Personen Sehbehinderte Personen mit Begleitung Bei Blinden auch mit eigener Begleitung nur bedingt machbar, hier muss man sehr individuell auf die Wünsche eingehen.

Leider hat Karlsruhe keine Fühlvorlagen und auch keine festen Fühlmodelle von Sehenswürdigkeiten, um blinden Menschen Attraktionen über die reine Beschreibung hinaus näher bringen.

Zeitpunkt Samstags um 10:45 Uhr (von April bis Bei der öffentlichen Führung mit vielen einschließlich Oktober jeden Samstag Teilnehmerinnen und Teilnehmern kann und von November bis März am die Fremdenführung nicht immer auf zweiten Samstag des Monats) alle Bedürfnisse eingehen, falls sehr Treffpunkt viele Gäste anwesend sind. Vor der Touristinformation. Falls Sie eine Stadtrundfahrt möchten Tickets und keinen eigenen Bus mitbringen, organisiert Ihnen die Touristinformation Die Tickets sind bei der Touristinformation, Bahnhofplatz 6, erhältlich. Falls selbstverständlich gerne ein Fahrzeug. In diesem Fall kommen auch die Kosten möglich, ist dort eine Reservierung für den Omnibus (bis zu 51 Sitzen) hin- immer sehr empfehlenswert. Eintrittspreise für Personen zu, diese belaufen sich auf 220 Euro. mit Handicap 8,50 Euro pro Person. 1€


34 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 35

FREIZEITAKTIVITÄTEN ZOO KARLSRUHE Der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe lädt zum Erleben der Natur und zum Kennenlernen einer Vielzahl von Tierarten aus allen Erdteilen ein. Klassiker der Tierwelt und viele bedrohte Arten werden in naturnahen Gehegen präsentiert und bieten den Zoogästen immer wieder neue Erlebnisse. Faszinierend ist der „Lebensraum Wasser“ mit Unterwasser-Einsichtfenstern zum Beobachten von Eisbären, Robben und Pinguinen. In der „Bergwelt Himalaya“ tummeln sich Schneeleoparden und Rote Pandas. Für die Kleinsten bietet der Kinderzoo Möglichkeiten zum hautnahen Tierkontakt, Spielplätze laden zum Austoben ein. Entspannung findet

FREIZEITAKTIVITÄTEN 16 man durch Bootsfahrten in der „Gondoletta“, in der gemütlichen Cafés oder in der gepflegten Parklandschaft mit vielfältigen Themengärten und Teichanlagen. Adresse/Kontakt Ettlinger Straße 6, 76137 Karlsruhe Auskünfte (Öffnungszeiten, Eintrittspreise, und so weiter) Kassen-Info: 0721 133-6815 Fax: 0721 133-6809 office@ zoo.karlsruhe.de www.karlsruhe.de/zoo

ZOO KARLSRUHE Parken Tiefgarage Kongresszentrum (bei der Kasse Nord) Tiefgarage Luisenstraße (bei der Kasse Ost) Tiefgarage Hauptbahnhof (bei der Kasse Süd) Eintrittspreise für Personen mit Handicap Bei Schwerbehindertenausweis mit Merkzeichen B und G bezahlt die behinderte Person ermäßigt 5,50 Euro und die Begleitperson ist frei. 1€

Bei Schwerbehindertenausweis mit Merkzeichen B und H ist der Eintritt für die behinderte Person sowie für die Begleitperson frei. Barrierefreie Merkmale Barrierefreier Zugang Stufenlos. WC

Behindertentoilette Beim Giraffenhaus und bei der Seebühne (Zugang mit Euroschlüssel).


36 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 37

FREIZEITAKTIVITÄTEN SCHLOSSGARTEN

FREIZEITAKTIVITÄTEN 17

Anlässlich der Bundesgartenschau 1967 wurde der Schlossgarten im Stil eines englischen Landschaftsparks angelegt. Plastiken vom Barock bis zur Moderne, Denkmäler, Brunnen aus den verschiedenen Epochen und der große See beleben die Grünflächen. Hier erholen sich die Karlsruherinnen und Karlsruher vom Alltagsstress. Es gilt: Rasen betreten ausdrücklich erwünscht! Bummeln Sie durch den Seerosen- und Fasanengarten und genießen Sie eine Fahrt mit dem „Schlossgartenbähnle“. Barrierefreie Merkmale P Behindertenparkplatz Parkplätze in unterschiedlichen Straßen vor dem Schlossgarten.

BOTANISCHER GARTEN

18

Der Botanische Garten beherbergt über 20 besondere Baumarten aus verschiedenen Kontinenten, Schauhäuser mit Kakteen und zahlreiche Gewächshäuser mit tropischen Pflanzen. Brunnenecken, Skulpturen sowie eine herrlich angelegte Café-Terrasse ergänzen das Ensemble. Barrierefreie Merkmale WC Behindertentoilette Vorhanden (Zugang mit Euroschlüssel). P Behindertenparkplatz In der Hans-Thoma-Straße 2.

GÜNTHER-KLOTZ-ANLAGE Mit der Günther-Klotz-Anlage hat Karlsruhe seit 1985 ein weitläufiges innerstädtisches Erholungsgebiet. Auf dem 18 Hektar großen Areal wurden ein Modellboot- und ein Ruderbootsee, ein Rodel- und Aussichtshügel, Spielplätze, große Spiel- und Liegewiesen und viele Spazierwege angelegt. Neben den Freizeitaktivitäten gibt es verschiedene Feucht- und Trockenbiotope für seltene und gefährdete Tier- und Pflanzenarten, die in abseits gelegenen Nischen ein Nebeneinander von Mensch und Natur gewährleisten. Die Günther-Klotz-Anlage ist der am stärksten genutzte Teil des Albgrüns.

19 Barrierefreie Merkmale WC Behindertentoilette Am Aktivspielplatz (Zugang mit Euroschlüssel). P Behindertenparkplatz In der Hermann-Veit-Straße 7. Bei der Europahalle.


38 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 39

FREIZEITAKTIVITÄTEN RHEIN

FREIZEITAKTIVITÄTEN 20

Der Rhein ist rund 1.230 Kilometer lang und gilt alst eine der am stärksten befahrenen und bedeutendsten Wasserstraßen Europas. Er bildet die westliche Grenze des Karlsruher Stadtgebietes. Fast auf der gesamten Strecke des Oberrheins erstrecken sich die Rheinauen, eines der attraktivsten Naherholungsgebiete Karlsruhes. Mit dem Fahrrad auf einem der Hochwasserdämme lassen sich diese Auenwälder bequem erkunden. Ein weiteres besonderes Ausflugsziel sind die beiden Rheinfähren bei Neuburgweier und Leopoldshafen /Leimersheim.

FAHRGASTSCHIFF MS KARLSRUHE

21

Kaum sind die Leinen los, erleben Sie zunächst ein wenig Hafenatmosphäre, bevor es durch das imposante Sperrtor hinaus auf den Fluss geht. Ob Sie lieber geschützt hinter Glasfenstern sitzen und sich bewirten lassen möchten oder ob Sie sich auf dem Oberdeck eine steife Brise um die Nase wehen lassen wollen – die Ausblicke auf die Auenlandschaft werden unvergesslich sein. Sie werden unvergessliche Augenblicke erleben, wenn Sie die Auenlandschaft passieren. Die MS Karlsruhe ist bedingt barrierefrei.

FAHRGASTSCHIFF MS KARLSRUHE Adresse/Kontakt KVVH GmbH, Geschäftsbereich Rheinhafen Werftstraße 2, 76189 Karlsruhe Telefon: 0721 599-7424 Fax: 0721 599-7409 mska@ rheinhafen.de www.fahrgastschiff-karlsruhe.de Im Internet erhalten Sie ausführliche Informationen über die Ausflugsziele und Termine der Rundfahrten. Öffnungszeiten Montag bis Freitag 1. Januar bis 31. Dezember 2012 8:30 bis 15:30 Uhr.

Barrierefreie Merkmale Barrierefreier Zugang Barrierefreier Zugang zum Schiff (Hauptdeck) und Behindertentoilette. Die Galerie und die Außendecks sind nur über Treppen zu erreichen. WC Behindertentoilette Vorhanden.


40 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 41

FREIZEITAKTIVITÄTEN KSC-WILDPARKSTADION Das Wildparkstadion inmitten des Hardtwalds ist die Heimspielstätte des Karlsruher SC. Es ist der Mittelpunkt einer Anlage aus mehreren Sport- und Übungsplätzen, einer Tennisanlage und weiterer Sportstätten. Aktuell verfügt es über 29.699 Sitz- und Stehplätze. Die 88 Stellplätze (nicht übedacht) für Rollstuhlnutzer befinden sich vor der ersten Reihe der Haupttribüne, ebenerdig vor der Tartanbahn. Die Begleitspersonen sitzen auf der Haupttribüne. Der Zugang erfolgt über den Haupteingang (Großes Tor) bei der Geschäftsstelle.

FREIZEITAKTIVITÄTEN 22 Adresse/Kontakt KSC-Geschäftsstelle Adenauerring 17, 76131 Karlsruhe Telefon: 0721 9643450 Fax: 0721 9643469 info@ ksc.de www.ksc.de Barrierefreie Merkmale WC Behindertentoilette In der Empfangshalle zwischen Schnäppchenmarkt und Spielothek. P Behindertenparkplätze Auf dem Birkenparkplatz gegenüber dem Stadion.

BADISCHES LANDESMUSEUM Im Schloss werden die Dauerausstellungen Ur- und Frühgeschichte, Antike Kulturen, Römer am Oberrhein, Markgräflich-Badische Sammlungen mit Kunst- und Wunderkammer, Waffenkammer und Türkenbeute, Schloss und Hof, Baden und Europa, Hochmittelalter und Spätmittelalter, Renaissance und Frühbarock, Absolutismus und Aufklärung sowie Sonderausstellungen gezeigt. Im Museum beim Markt ist Angewandte Kunst seit 1900 zu sehen, im Museum in der Majolika-Manufaktur Keramik seit 1900.

8 Adresse/Kontakt Badisches Landesmuseum Karlsruhe, Schloss, 76131 Karlsruhe Telefon: 0721 926-6514 Fax: 0721 926-6537 info@ landesmuseum.de www.landesmuseum.de FÜHRUNGEN Führungen können auch gebucht werden. Bei Buchungen können für hörbehinderte Teilnehmende Führungssysteme reserviert werden. Die Führungen finden jeweils einmal pro Quartal statt. Führungen für Blinde und Sehbehinderte Führungen in Gebärdensprache und für Hörbehinderte


42 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 43

FREIZEITAKTIVITÄTEN

FREIZEITAKTIVITÄTEN

BADISCHES LANDESMUSEUM

BADISCHES LANDESMUSEUM

Öffnungszeiten Sammlungsausstellung und kleine Sonderausstellungen Dienstag bis Donnerstag 10 bis 17 Uhr. Freitag bis Sonntag und an Feiertagen 10 bis 18 Uhr. Große Sonderausstellungen Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr. Turm Zugang bis eine Stunde vor Schließung des Museums. Im Winter nur bis 16 Uhr geöffnet. Parken Tiefgarage Schlossplatz, 24 Stunden geöffnet.

Eintrittspreise für Personen mit Handicap Für Personen mit Schwerbehindertenausweis:  Sammlungsausstellung 3 Euro  Große Sonderausstellungen 6 Euro  Eintritt für eine Begleitperson frei  Freitagnachmittag ab 14 Uhr freier Eintritt in die Sammlungsausstellungen 1€

Barrierefreie Merkmale Barrierefreier Zugang Stufenlos. Der Zugang zu allen Stockwerken ist auch mit Rollstuhl möglich. Zwei Rollstühle stehen im Haus Besuchern mit Gehbehinderung zur Verfügung. Reservierung vorab möglich unter Telefon: 0721 926-6514. WC Behindertentoilette Ab Frühjahr 2013 wieder zugänglich.

P

Behindertenparkplatz Ein Behindertenparklatz vor dem Direktionsgebäude, Zugang über die Einfahrt vom Zirkel, Schranke wird geöffnet über die Sprechanlage oder Telefon: 0721 926-6542. Personenaufzug Türbreite mindestens 85 Zentimenter. Information für Hörbehinderte Hilfen können angefordert werden.


44 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 45

FREIZEITAKTIVITÄTEN

FREIZEITAKTIVITÄTEN

MUSEUM BEIM MARKT Angewandte Kunst seit 1900. Das Museum beim Markt zeigt eine der bedeutendsten Jugendstilsammlungen in Deutschland und liegt vom Marktplatz aus rund 30 Meter in Richtung Schloss entfernt. Ab Karlsruhe Hbf mit den Straßenbahnen 2 4 S1 S4 S11 bis Marktplatz, anschließend wenige Meter zu Fuß zum Museum beim Markt. Adresse/Kontakt Karl-Friedrich-Straße 6, 76133 Karlsruhe Telefon: 0721 926-6578 (während der Öffnungszeiten) Öffnungszeiten Dienstag bis Donnerstag 11 bis 17 Uhr. Freitag bis Sonntag, Feiertage 10 bis 18 Uhr.

23 Parken Tiefgarage Schlossplatz, 24 Stunden geöffnet. Eintrittspreise für Personen mit Handicap Der ermäßigte Preis beträgt 1 Euro, eine Begleitperson ist frei. Freitagnachmittag ab 14 Uhr freier Eintritt in die Sammlungsausstellung. 1€

MUSEUM BEIM MARKT Barrierefreie Merkmale Barrierefreier Zugang Eingang eine Stufe (Höhe 14 cm), mobile Rampe vorhanden. Der Zugang zu allen Stockwerken ist mit Standardrollstuhl und Begleitperson eingeschränkt möglich. P Behindertenparkplatz Vier Plätze in der Lammstraße 4 (vor P&C). Fünf Plätze am Zirkel 23 gegenüber vom Finanzamt. Personenaufzug Türbreite mindestens 85 Zentimenter.


46 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 47

FREIZEITAKTIVITÄTEN NATURKUNDEMUSEUM Faszination Natur – im Naturkundemuseum Karlsruhe wird die Natur(wissenschaft) zum Erlebnis für die ganze Familie! Die Schausammlungen mit exotischen und einheimischen Tieren, Insekten, Gesteinen und Fossilien, das Vivarium mit seinen Aquarien und Terrarien sowie spannende Sonderaustellungen machen das Naturkundemuseum zu einem Ort, an dem die Besucher die Vielfalt und Schönheit der Natur entdecken können. Adresse/Kontakt Erbprinzenstraße 13, 76133 Karlsruhe Telefon: 0721 175-2111 Fax: 0721 175-2110 museum@ naturkundeka-bw.de www.naturkundemuseum-karlsruhe.de

FREIZEITAKTIVITÄTEN 24 Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag 9:30 bis 17 Uhr. Samstag, Sonntag und an Feiertagen 10 bis 18 Uhr. Karfreitag, Ostersonntag, Ostermontag 10 bis 18 Uhr. Heilige Drei Könige (06.01.) 10 bis 18 Uhr. Geschlossen Montags, Faschingsdienstag, Heiligabend (24.12.), 1. Weihnachtsfeiertag (25.12.), Silvester (31.12.), Neujahr (01.01.) Parken in den Parkhäusern „Friedrichsplatz“, „Landesbibliothek“ oder „IHK“

NATURKUNDEMUSEUM Eintrittspreise für Personen mit Handicap Ab 50 % Behinderung ermäßigter Eintritt. Ab 80 % Behinderung Eintritt frei. 1€

Barrierefreie Merkmale Barrierefreier Zugang Stufenlos. WC

P

Behindertentoilette Die Toilettentür hat einen Drehverschluss, die durch eine Geldmünze aufgedreht werden kann. Behindertenparkplatz Am Friedrichsplatz Lammstraße.

Personenaufzug Türbreite mindestens 85 Zentimenter.


48 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 49

FREIZEITAKTIVITÄTEN STAATLICHE KUNSTHALLE Die Staatliche Kunsthalle gehört zu den bedeutendsten und ältesten Museen Deutschlands. Die Sammlung umfasst Kunst aus acht Jahrhunderten, vor allem Werke deutscher, französischer und niederländischer Meister. Das Kupferstichkabinett ist eine der ältesten Grafiksammlungen Europas. Adresse/Kontakt Hans-Thoma-Straße 2-6, 76133 Karlsruhe Telefon: 0721 9263359 Fax: 0721 9266788 info@ kunsthalle-karlsruhe.de www.kunsthalle-karlsruhe.de Öffnungszeiten Hauptgebäude, Orangerie und Junge Kunsthalle Dienstag bis Freitag 10 bis 17 Uhr.

FREIZEITAKTIVITÄTEN 25 Samstag, Sonntag, Feiertage 10 bis 18 Uhr. 1. und 2. Weihnachtsfeiertag 10 bis 18 Uhr. Heiligabend und Silvester geschlossen. FÜHRUNGEN UND ANGEBOTE Führung für Blinde und Sehbehinderte Keine festen Termine, etwa alle zwei Monate Samstag, 15 Uhr. Eintritt 6 Euro. Führung in Gebärdensprache Keine festen Termine, etwa alle zwei Monate Samstag, 15 Uhr. Eintritt 6 Euro Integrativer Malkurs für behinderte und nicht behinderte Kinder. Freitag 17:30 bis 19 Uhr.

STAATLICHE KUNSTHALLE Kursgebühren 3,50 Euro. Malkurs für geistig behinderte Erwachsene. Mittwoch 18:30 bis 20 Uhr. Kursgebühren 3,50 Euro. Es können auch individuelle Gruppenführungen für Blinde und Sehbehinderte, Hörgeschädigte, Gehörlose und geistig Behinderte gebucht werden. Eintrittspreise für Personen mit Handicap Für Schwerbehinderte 4 Euro. (Abweichende Preise bei Sonderausstellungen) 1€

Barrierefreie Merkmale WC Behindertentoilette Vorhanden.

P

Eingang Befindet sich für Rollstuhlfahrende hinter dem Haus. Wer den Aufzug benutzen will, muss klingeln. Elektrorollstühle passen nicht in den Fahrstuhl, es gibt jedoch einen Leihrollstuhl. Behindertenparkplatz In der Hans-Thoma-Straße. Personenaufzug Türbreite mindestens 85 Zentimenter. Information für Hörbehinderte „Akustik Guides“ vorhanden.


50 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 51

FREIZEITAKTIVITÄTEN

FREIZEITAKTIVITÄTEN

STÄDTISCHE GALERIE In der Dauerausstellung ist eine Auswahl der bedeutendsten Kunstwerke aus städtischem Besitz und aus der Sammlung Garnatz zu sehen. Der Schwerpunkt liegt auf Kunst im deutschen Südwesten sowie auf deutscher Kunst von 1945 bis zur Gegenwart. Adresse/Kontakt Lichthof 10, Lorenzstraße 27 76135 Karlsruhe Telefon: 0721 133-4401 /-4444 Fax: 0721 133-4409 staedtische-galerie@ karlsruhe.de www.staedtische-galerie.de Öffnungszeiten Mittwoch bis Freitag 10 bis 18 Uhr. Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr. Montag und Dienstag geschlossen.

26 Parken Parkmöglichkeit in der Tiefgarage des ZKM, Einfahrt Südendstraße. Eintrittspreise für Personen mit Handicap Normale Eintrittspreise. Eintritt frei für Begleitperson von Rollstuhlfahrenden. Der Freitagnachmittag bietet ab 14 Uhr freien Eintritt für alle Besucherinnen und Besucher. 1€

Barrierefreie Merkmale Barrierefreier Zugang Stufenlos. WC

Behindertentoilette Vorhanden.

STÄDTISCHE GALERIE P

Behindertenparkplatz Am Eingang Lorenzstraße gibt es drei, in der Tiefgarage zwei ausgewiesene Behindertenparkplätze (diese befinden sich direkt neben der Abzweigung zu den Parkplätzen Richtung Südweststadt). Personenaufzug Türbreite mindestens 85 Zentimenter.


52 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 53

FREIZEITAKTIVITÄTEN

FREIZEITAKTIVITÄTEN

STADTMUSEUM IM PRINZ-MAX-PALAIS Das Museum zeigt in einer Dauerausstellung die Karlsruher Stadtgeschichte. Rauminszenierungen schildern die damaligen Wohnverhältnisse und Lebensbedingungen. Architekturmodelle veranschaulichen Entwicklung und Baugeschichte der Fächerstadt. Adresse/Kontakt Karlstraße 10, 76124 Karlsruhe Telefon: 0721 133-4231 Telefon: 0721 133-4234 stadtmuseum@ kultur.karlsruhe.de www.karlsruhe.de/b1/stadtgeschichte/ stadtmuseum Öffnungszeiten Dienstag, Freitag und Sonntag 10 bis 18 Uhr. Donnerstag 10 bis 19 Uhr. Samstag 14 bis 18 Uhr.

27

Um Voranmeldung von Gruppen zu museumspädagogischen Veranstaltungen und Führungen wird gebeten. Eintrittspreise für Personen mit Handicap Der Eintritt in die Dauerausstellung ist frei. Für Veranstaltungen der Museumspädagogik und Sonderausstellungen wird eine Gebühr erhoben. Mit Schwerbehindertenausweis gibt es für die Sonderausstellung 50 % Ermäßigung.

STADTMUSEUM IM PRINZ-MAX-PALAIS Barrierefreie Merkmale Barrierefreier Zugang Stufenlos. WC

Behindertentoilette Vorhanden.

1€

P

Behindertenparkplatz In der Karlstraße. Personenaufzug Türbreite mindestens 85 Zentimenter.


54 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 55

FREIZEITAKTIVITÄTEN

FREIZEITAKTIVITÄTEN

BADISCHES STAATSTHEATER GROSSES UND KLEINES HAUS Das Badische Staatstheater mit den Sparten Musiktheater, Ballett und Schauspiel befindet sich in der Baumeisterstraße. Eine weitere Spielstätte, die INSEL, befindet sich in der Karlstraße. Adresse Baumeisterstraße 11, 76137 Karlsruhe Telefon: 0721 3557-0 Fax: 0721 373223 www.staatstheater.karlsruhe.de Kassenzeiten der Tageskasse Montag bis Freitag 10 bis 18:30 Uhr. Samstag 10 bis 13 Uhr.

28

Telefone für Kartenvorverkauf/ Tageskasse Telefon: 0721 933333 Fax: 0721 3557-346 Abo-Telefon: 0721 3557-323 /-324 kartenverkauf@ badisches-staatstheater.de Eintrittspreise für Personen mit Handicap Bitte erfragen, ca. 50 % Ermäßigung auf alle Eintrittspreise.

BADISCHES STAATSTHEATER GROSSES UND KLEINES HAUS Barrierefreie Merkmale Das Badische Staatstheater mit Großes Haus und Kleines Haus, ist nur bedingt barrierefrei. Rampe Steigung 13 %. WC

1€

P

Behindertentoilette Vorhanden. Behindertenparkplatz In der Baumeisterstraße 11-13. Drei Plätze direkt am Theater. Personenaufzug Türbreite 79 Zentimeter. Höranlage Vorhanden.


56 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 57

FREIZEITAKTIVITÄTEN BADISCHES STAATSTHEATER INSEL Die INSEL ist eine Spielstätte des Badischen Staatstheaters für modernes Theater. Adresse Karlstraße 49 b, 76137 Karlsruhe Telefon für Kartenverkauf INSEL Telefon: 0721 933333 Telefon INSEL: 0721 72580910 (Eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.)

FREIZEITAKTIVITÄTEN 29 Barrierefreie Merkmale Stellplätze Stellplätze für Rollstuhlfahrende im Theater. Sitze für Begleitpersonen neben den Stellplätzen. WC Behindertentoilette Vorhanden. Plattformlift Plattformbreite 80 Zentimeter.

KAMMERTHEATER

30

Einzige professionelle Boulevard-Bühne Mit Rollstuhl ermäßigt in Karlsruhe und der Region. Komödi(nachfragen an der Kasse). en, Kriminalstücke, Kinder- und Jugend- Barrierefreie Merkmale theater, Kleinkunstprogramme. Eingang Adresse/Kontakt Erreichbar über die ErbprinzenHerrenstraße 30/32, 76133 Karlsruhe straße und dann einbiegen in Telefon: Verwaltung 0721 24133 den Erbprinzenhof, am dortigen kammertheater-karlsruhe@ t-online.de Eingang klingeln. www.kammertheater-karlsruhe.de WC Behindertentoilette Kartenbestellzeiten und -telefon Ist über Personenaufzug im TheMontag bis Samstag 10:30 bis 13:30 ater zu erreichen, sie befindet Uhr und zwei Stunden vor Vorstellungssich im Untergeschoss. beginn. Telefon: 0721 23111 P Behindertenparkplatz Eintrittspreise für Personen Im Erbprinzenhof. mit Handicap Personenaufzug Freikarte für Begleitperson wenn Türbreite mindestens das Merkzeichen B im Schwerbe85 Zentimenter. hindertenausweis vermerkt ist. 1€

1€


58 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 59

FREIZEITAKTIVITÄTEN

FREIZEITAKTIVITÄTEN

THEATER IN DER FABRIK Im Theater in der Fabrik befinden sich drei Theater.  Jakobus-Theater in der Fabrik e. V.  marotte – Figurentheater Karlsruhe  Sandkorn-Theater Adresse Kaiserallee 11, 76133 Karlsruhe Parken Parkhaus Magdeburger Haus, Kaiserallee 11 neben dem Theater (7 bis 24 Uhr, Sonn- und Feiertags geschlossen) oder gegenüber am Rathaus-West.

31 Barrierefreie Merkmale Barrierefreier Zugang Stufenlos. WC

Behindertentoilette Vorhanden.

THEATER IN DER FABRIK JAKOBUS-THEATER IN DER FABRIK E. V.

31

Programm für Jugendliche und Erwachsene, das auch zeitgenössische Stücke enthält. Das Jakobus-Theater arbeitet mit professionellen Regisseuren zusammen und pflegt einen regelmäßigen Austausch mit dem Lace Market Theatre aus Karlsruhes Partnerstadt Nottingham. Kontakt Telefon: 0721 854245 Fax: 0721 9118896 kontakt@ jakobus-theater.de www.jakobus-theater.de

Kartenverkauf Karten für die jeweiligen Aufführungen können per Internet, per Telefon (Anrufbeantworter) oder Fax bestellt werden. Reservierte Karten liegen eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse bereit. Tickets, die 15 Minuten vor Beginn nicht abgeholt wurden, gehen zurück in den freien Verkauf. Eintrittspreise für Personen mit Handicap Ermäßigt 7 Euro. 1€

Barrierefreie Merkmale Rollstuhlplätze 15 Rollstuhlplätze im Jakobus-Theater.


60 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 61

FREIZEITAKTIVITÄTEN

FREIZEITAKTIVITÄTEN

THEATER IN DER FABRIK

THEATER IN DER FABRIK

MAROTTE – 31 FIGURENTHEATER KARLSRUHE Figurentheater für Kinder und Erwachsene. Das Spektrum reicht von der Umsetzung traditioneller Märchenstoffe über theatralische Versionen moderner Kinderbücher bis zu experimentellen Stücken. Gespielt wird mit Handpuppen, Schattenspiel, Marionetten, Tischfiguren und Objekten oder Formen des Schwarzen Theaters. Das marotte – Figurentheater befindet sich im 1. OG und ist daher für Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, nicht zugänglich.

Kontakt Telefon: 0721 841555 Fax: 0721 859697 info@ marotte-figurentheater.de www.marotte-figurentheater.de Bürozeiten zur Kartenbestellung Montag, Dienstag und Donnerstag 9 bis 17 Uhr. Mittwoch 9 bis 14 Uhr und 16 bis 18 Uhr. Freitag 9 bis 14 Uhr. Eintrittspreise für Personen mit Handicap Abendvorstellung 8 Euro. 1€

SANDKORN – THEATER

31

(Fabrik und Studiotheater) Das Sandkorn-Theater bietet Kinderund Jugendtheater, Comedy und Kabarett, zeitgenössische und klassische Stücke. Das integrative Theaterprojekt „D!E SP!NNER!“ ist hier zu Hause. Das Sandkorn-Theater spielt im Fabrik- und Studiotheater. Das Fabriktheater befindet sich im EG und das Studiotheater im 1. OG. Kontakt und Kartenreservierung Telefon: 0721 848984 Fax: 0721 853321 info@ sandkorn-theater.de www.sandkorn-theater.de

Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 10 bis 14 Uhr und 16 bis 18 Uhr Freitag 11 bis 18 Uhr. Samstag 11 bis 14 Uhr. Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn im Theater. Eintrittspreise für Personen mit Handicap Zwischen 6 Euro (D!E SP!NNER!), 11 Euro und 12 Euro (Eigenproduktionen). Außerdem gibt es spezielle Grupppentarife. Barrierefreie Merkmale Rollstuhlplätze Rollstuhlplätze im Sandkorn – Theater. 1€


62 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 63

FREIZEITAKTIVITÄTEN

FREIZEITAKTIVITÄTEN

KULTURZENTRUM ORGELFABRIK Im 19. und 20. Jahrhundert war die Voit’sche Orgelfabrik eine der bedeutendsten Orgelbaustätten in Europa. Der Gebäudekomplex wird heute als Kulturzentrum genutzt: Die Halle sowie die Räume im 1. OG werden hauptsächlich bildenden Künstlerinnen und Künstlern für Ausstellungen zur Verfügung gestellt. In den Sommermonaten ist sie Kulisse für das „Theater in der Orgelfabrik“. Vereinzelt finden auch Tanztheaterabende und Konzerte statt. Im 2. OG befindet sich die Spielstätte der Kabarettbühne „Die Spiegelfechter“. Der Verein „Die Orgelfabrik – Kul-

32 tur in Durlach e. V.“ ergänzt mit seinem Programm im OrgelFabrikSalon die Vielfalt des kulturellen Angebotes. Adresse/Kontakt Amthausstraße 17, 76227 Karlsruhe www.karlsruhe.de/orgelfabrik www.spiegelfechter.de www.orgelfabrik-verein.de www.theaterinderorgelfabrik.de Spielstätten sind nur über Treppen zu erreichen.

KULTURZENTRUM TOLLHAUS E. V. Das Tollhaus ist ein freies Kulturzentrum mit weit reichender Ausstrahlung. Es steht für ein anspruchsvolles Programm aus sämtlichen Kultursparten: Kabarett, Comedy, Tanztheater, Weltmusik, Jazz, Festivals, Open-Air-Veranstaltungen. Adresse/Kontakt Schlachthausstraße 1, 76131 Karlsruhe Telefon: 0721 964050 Fax: 0721 9640520 info@ tollhaus.de www.tollhaus.de

33 Vorverkauf und Verkaufsöffnungszeiten Sie können Ihre Tickets für TOLLHAUSVeranstaltungen direkt im TOLLHAUSVorverkauf erwerben. Montag bis Freitag, jeweils von 12 bis 18 Uhr. Der Online-Verkauf geht rund um die Uhr. An Veranstaltungstagen öffnet die Abendkasse eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Hier ist auch der Vorverkauf für kommende Veranstaltungen möglich. Telefonisch vorbestellte Karten gibt es an der Abendkasse zum Abendkassenpreis.


64 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 65

FREIZEITAKTIVITÄTEN

FREIZEITAKTIVITÄTEN

KULTURZENTRUM TOLLHAUS E. V.

KONZERTHAUS

Eintrittspreise für Personen mit Handicap Wenn ein B im Schwerbehindertenausweis steht, bekommt die Begleitperson eine Freikarte. Barrierefreie Merkmale Zugang und Stellplätze Zugang Barrierefrei. Stellplätze für Rollstuhlfahrende. Sitze für Begleitpersonen neben den Stellplätzen. WC Behindertentoilette Vorhanden.

Das Konzerthaus bietet ein stilvolles Umfeld für kulturelle Veranstaltungen, anspruchsvolle Präsentationen, Kongresse und Kongress begleitende Rahmenprogramme. Ein Raum für besondere Anlässe: ein prachtvoller klassizistischer Bau mit Säulenportal und ein Foyer mit gold gerahmten Spiegeln bieten ein exklusives Ambiente für zahlreiche Festlichkeiten. Im modern gestalteten „Großen Saal“ finden oft Theateraufführungen und Konzerte statt. Der „Kleine Saal“ und drei Seminarräume runden das Gesamtangebot des historischen Veranstaltungshauses ab.

1€

P

Behindertenparkplatz Zwei Behindertenparkplätze vor dem Eingang.

34 Adresse/Kontakt Festplatz 9, 76137 Karlsruhe Telefon: 0721 3720-0 Fax: 0721 3720-2106 Öffnungszeiten und Vorverkauf Je nach Veranstaltung. Barrierefreie Merkmale Zugang und Stellplätze Barrierefreier Zugang, stufenlos. Rampe (max. 8 % Steigung). Stellplätze für Rollstuhlfahrende. Sitze für Begleitpersonen neben den Stellplätzen. WC Behindertentoilette Vorhanden.


66 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 67

FREIZEITAKTIVITÄTEN

FREIZEITAKTIVITÄTEN

KONZERTHAUS

ZKM | ZENTRUM FÜR KUNST UND MEDIENTECHNOLOGIE

P

Behindertenparkplatz Auf dem Festplatz oder im angrenzenden Parkhaus (mit behindertengerechtem Personenaufzug). Personenaufzug Vorhanden. Hilfen für Hörbehinderte Vorhanden.

Das ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie ist eine weltweit einzigartige Kulturinstitution. Weit über seine Funktion als Museum hinaus vereint es unter einem Dach Forschung und Produktion, Ausstellungen und Veranstaltungen, Vermittlung und Dokumentation. Öffentlich zugänglich sind zwei Museen sowie die Mediathek. Mit einer der größten Sammlungen interaktiver Medienkunst ist das ZKM | Medienmuseum ein Ort der aktiven Beteiligung: Das Berühren der meisten Kunstwerke ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht! Das ZKM | Museum für Neue Kunst stellt

35

wegweisende Arbeiten deutscher und internationaler Künstler von 1960 bis heute aus. Adresse/Kontakt Lorenzstraße 19, 76135 Karlsruhe www.zkm.de Öffnungszeiten Mittwoch bis Freitag 10 bis 18 Uhr. Samstag bis Sonntag 11 bis 18 Uhr. Montag bis Dienstag geschlossen.


68 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 69

FREIZEITAKTIVITÄTEN

FREIZEITAKTIVITÄTEN

ZKM | ZENTRUM FÜR KUNST UND MEDIENTECHNOLOGIE

ZKM | ZENTRUM FÜR KUNST UND MEDIENTECHNOLOGIE

Eintrittspreise für Personen mit Handicap Die ZKM | Museumskommunikation mit Bitte unter Telefon: 0721 8100-0 ihren zahlreichen, speziell geschulten erfragen. Führungskräften bietet auf Anfrage Der Freitagnachmittag bietet ab Führungen für behinderte Menschen 14 Uhr freien Eintritt für alle Bean. Pro Jahr finden durchschnittlich 10 sucherinnen und Besucher. bis 20 solcher Spezialführungen für Barrierefreie Merkmale Körperbehinderte, geistig Behinderte, Blinde und Menschen mit anderen EinZugang und Leih-Rollstühle schränkungen statt, die auch kurzfristig Stufenlos. gebucht werden können. Leih-Rollstühle vorhanden. WC Informationen und Anmeldungen Behindertentoilette ZKM | Museumskommunikation Vorhanden. Montag bis Freitag 9 bis 13 Uhr. Dienstag 14 bis 16 Uhr. Telefon: 0721 8100-1990 fuehrungen@ zkm.de FÜHRUNGEN UND WORKSHOPS

1€

P

Behindertenparkplatz Am Eingang Lorenzstraße gibt es drei, in der Tiefgarage zwei ausgewiesene Schwerbehindertenparkplätze (diese befinden sich direkt neben der Abzweigung zu den Parkplätzen Richtung Südweststadt). Von der Tiefgarage führt ein Personenaufzug direkt zum Haupteingang des ZKM. Personenaufzug Türbreite mindestens 85 Zentimenter.


70 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 71

FREIZEITAKTIVITÄTEN

FREIZEITAKTIVITÄTEN

EUROPABAD KARLSRUHE Das Erlebnisbad bietet mit dem Erlebnisbecken, der über 170 Meter langen Familienrutsche, der neuen AquaRocket (ab 12 Jahre), dem Wildwasserfluss (ab 10 Jahre) und den vielen Wasserattraktionen Entspannung und Erlebnis. Sauna mit vier Schwitzräumen, Außenbecken, großem Saunagarten und Dampfbad. Adresse/Kontakt Karlsruher Bäder GmbH Hermann-Veit-Straße 5, 76135 Karlsruhe Telefon: 0721 16022-400 Fax: 0721 133-5249 info@ ka-baeder.de www.ka-europabad.de Öffnungszeiten Montag bis Samstag 10 bis 23 Uhr. Sonntag 10 bis 21 Uhr.

36 Frühschwimmen Dienstag und Donnerstag 6:30 bis 9:30 Uhr. Parken Kostenpflichtige Parkplätze (5 Euro mit 2,50 Euro Rückerstattung an der Kasse, bitte das Parkticket vor Badeintritt an der Kasse vorlegen). Eintrittspreise für Personen mit Handicap Bitte erfragen. 1€

Barrierefreie Merkmale Zugang und Beckenlift Barrierefreier Zugang, stufenlos. Rampe (max. 8 % Steigung). Mobiler Beckenlift vorhanden.

EUROPABAD KARLSRUHE WC

P

Behindertentoilette Vorhanden. Behindertenparkplatz Behindertenparkplätze befinden sich vor der Europahalle. Personenaufzug Türbreite mindestens 85 Zentimenter.


72 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 73

FREIZEITAKTIVITÄTEN

FREIZEITAKTIVITÄTEN

NATURSCHUTZZENTRUM RAPPENWÖRT Das Naturschutzzentrum KarlsruheRappenwört liegt auf der von Altrheinarmen und dem Rhein gebildeten Insel Rappenwört und bietet für Behindertengruppen auf Anfrage auch rollstuhlgerechte Führungen im Naturschutzgebiet Fritschlach und eine Auenwaldführung nach Rappenwört an. Die Dauerausstellung „Rhein /Rheinauen“ gibt Einblicke in die „Natur“ der Rheinaue. Sie zeigt auf Schautafeln und Modellen die Entstehungsgeschichte des Rheins, die Bedeutung und ökologische Wertigkeit der Auen und die Gefährdung durch die menschliche Nutzung. Die vom Menschen vorgenommenen Veränderungen der Rheinauen können mit einer Computersimulation nachvoll-

37

zogen an einer 3D-Echtzeitvisualiersung ein virtuelles Deichbruchszenario spielerisch gesteuert werden. Zudem können Sie Wanderungen unter anderem durch die Alb oder den Auenwald unternehmen. Auf der Internetseite finden Sie eine Seite mit Tipps „Was Sie beachten sollten“. Adresse/Kontakt Hermann-Schneider-Allee 47, 76189 Karlsruhe Telefon: 0721 95047-0 Fax: 0721 95047-47 info@ nazka.de www.naturschutzzentren-bw.de Anfahrt Die nach Rappenwört fahrende Tramlinie 6 fährt mit Niederflurwagen

NATURSCHUTZZENTRUM RAPPENWÖRT und hat Anschluss am Hauptbahnhof. Von der Haltestelle Rappenwört führt ein rollstuhlgerechter Weg zum Naturschutzzentrum (etwa fünf bis sieben Minuten Fahrzeit). Infos und Öffnungszeiten zur Dauerausstellung Für Gruppen sind Sondervereinbarungen möglich. Schulisches Programm Dienstag bis Freitagvormittag und nach Vereinbarung. 1. April bis 30. September Dienstag bis Freitag 12 bis 18 Uhr. Sonn- und Feiertag 11 bis 18 Uhr. 1. Oktober bis 31. März Dienstag bis Freitag 12 bis 17 Uhr.

Sonn- und Feiertag 11 bis 17 Uhr. Eintrittspreise für Personen mit Handicap Der Eintritt ist kostenlos. 1€

Barrierefreie Merkmale Zugang und Hilfe Barrierefreier Zugang (erste Stufe nicht mit E-Mobil befahrbar), das Haus ist per Rampe erreichbar. Hilfe für Behinderte (besetzte Infotheke mit Sicht zum Eingang). Die diensthabenden Personen sind gerne bereit, Hilfe zu leisten. WC Behindertentoilette Vorhanden.


74 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 75

GASTRONOMIE – RESTAURANTS UND CAFÉS Folgende Restaurants und Cafés werden vom Beirat für Menschen mit Behinderungen als barrierefrei zugänglich empfohlen. ALTE BANK

30

Herrenstraße 30, 76133 Karlsruhe www.altebank.de WC

Behindertentoilette Vorhanden.

APOSTO

WC

Behindertentoilette Vorhanden.

BRAUHAUS KÜHLER KRUG

HOEPFNER BURGHOF 41

39

Beim Filmpalast am ZKM Lorenzstraße 29, 76135 Karlsruhe www.el29.de WC

44

10

RINTHEIMER STUBEN

WC

Schlossplatz 19, 76133 Karlsruhe www.altebank.de WC

Behindertentoilette Vorhanden.

Behindertentoilette Vorhanden. 50

Kapellenstraße 50, 76131 Karlsruhe ZUM MARKGRAF

WC

46

49

Mannheimer Straße 2, 76131 Karlsruhe www.rintheimer-stuben.de

Restaurant im Ramada-Hotel Mendelsonplatz, 76133 Karlsruhe

Behindertentoilette Vorhanden.

MULTIKULTI KARLSRUHE

48

Behindertentoilette Vorhanden.

VOGELBRÄU 45

An der RaumFabrik 1, 76227 Karlsruhe www.meine-pestoria.de WC

Im Filmpalast am ZKM Brauerstraße 40, 76137 Karlsruhe www.paparazzi-ka.de

WC

Behindertentoilette Vorhanden.

MEINE PESTORIA

47

Am Grollenberg 9, 76229 Karlsruhe

Kaiserstraße 147-159, 76133 Karlsruhe im 4. OG www.karstadt.de/jsp/filialen/karlsruhestart.jsp WC

PAPARAZZI

RESTAURANT AM GROLLENBERG

Behindertentoilette Vorhanden.

KARSTADT LE BUFFET 42

Behindertentoilette Vorhanden.

43

Haid-und-Neu-Straße 18, 76131 Karlsruhe www.hoepfner-burghof.de WC

Behindertentoilette Vorhanden.

EL 29

GRITZNER BISTRO DURLACH

An der Raumfabrik 6, 76227 Karlsruhe

Wilhelm-Baur-Straße 3 a, 76135 Karlsruhe www.brauhaus-kuehler-krug.de

38

An der Raumfabrik 33 a, 76227 Karlsruhe

40

Kaiserstraße 141, 76133 Karlsruhe www.boeckeler.org

WC

Waldstraße 57, 76133 Karlsruhe BORSALINO RISTORANTE PIZZERIA

CAFÉ BÖCKELER

GASTRONOMIE – RESTAURANTS UND CAFÉS

Behindertentoilette Vorhanden.

Nicht alle aufgeführten Restaurants und Cafés haben eine Behindertentoilette!

51


76 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

WEITERE INFORMATIONEN

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 77

WEITERE INFORMATIONEN

INFORMATIONEN ZUR BARRIEREFREIHEIT IN KARLSRUHE

UNTERSCHIEDLICHE BARRIEREFREIE GEBÄUDE IN KARLSRUHE

Im Internet unter der Seite www.karlsruhe.de/b3/soziales/personengruppen/behinderte/barrierefreiheit/ stadtplan erhalten Sie Informationen und aktuelle PDFs über  Höranlagen,  Behindertentoiletten,  Blindenampeln,  Taxistände,  den Stadtplan für Menschen mit Behinderungen Karlsruhe,  den Stadtplan für Menschen mit Behinderungen Durlach (gedruckt erhältlich beim Stadtamt Durlach, Pfinztalstraße 33, 76227 Karlsruhe). Das Faltblatt „Höranlagen“ und den „Stadtplan für Menschen mit Behinderungen“ können Sie auch anfordern bei der Stadt Karlsruhe Sozial- und Jugendbehörde Kaiserallee 4, 76133 Karlsruhe Telefon: 0721 133-5027 publikationen@sjb.karlsruhe.de

Im Internet unter der Seite www.karlsruhe.de/b3/soziales/personengruppen/behinderte/barrierefreiheit/ einrichtungen stehen Ihnen weiterführende Informationen zur Verfügung: Datenbank über die Zugänglichkeit von Einrichtungen Im Rahmen eines Projektes wurden öffentliche Einrichtungen mit einer hohen Publikumsfrequenz auf ihre Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderungen überprüft. Die erhobenen Daten sind in einer Datenbank hinterlegt und abrufbar. Vereinfachter Kriterienkatalog Verschiedene Einrichtungen wurden für den vereinfachten Kriterienkatalog geprüft und sind nach Schlagworten sortiert als PDF herunterzuladen. Barrierefrei zugängliche Arztpraxen und Apotheken Die Sozial- und Jugendbehörde der Stadt Karlsruhe führte eine Befragung über die Zugänglichkeit von Arztpraxen und Apotheken für mobilitätseingeschränkte Menschen in Karlsruhe durch.

Barrierefrei einkaufen in der Innenstadt Der Beirat für Menschen mit Behinderungen hat in der Innenstadt von Karlsruhe die Zugänglichkeit der Einzelhandelsgeschäfte recherchiert. Barrierefreies Bauen Informationen über die DIN für das barrierefreie Bauen. FREIZEIT-, SPORT- UND KULTURANGEBOTE Aktuelle Freizeit-, Sport- und Kulturangebote für Menschen mit Behinderungen in und rund um Karlsruhe erhalten Sie im Internet unter: www.karlsruhe.de/mittendrin WEITERE INTERNETTIPPS www.karlsruhe-tourismus.de/planen/ barrierefreies-karlsruhe  www.karlsruhe.de/b1/kultur/kunst_ ausstellungen  www.karlsruhe.de/b1/kultur/theater_tanz.de 

Über Anregungen und Ideen zur Verbesserung dieser Broschüre freuen wir uns! Stadt Karlsruhe Sozial- und Jugendbehörde Behindertenkoordinatorin Kaiserallee 4, 76133 Karlsruhe Telefon: 0721 133-5022 behindertenkoordination@ sjb.karlsruhe.de


78 | TIPPS FÜR TOURISTEN UND EINHEIMISCHE MIT HANDICAP

NOTIZEN

SOZIAL- UND JUGENDBEHÖRDE | BEHINDERTENKOORDINATION | 79

NOTIZEN


IMPRESSUM Herausgegeben Stadt Karlsruhe Sozial- und Jugendbehörde Behindertenkoordination Kaiserallee 4, 76133 Karlsruhe Telefon: 0721 133-5022 behindertenkoordination@sjb.karlsruhe.de Erhältlich unter Telefon: 0721 133-5027 publikationen@sjb.karlsruhe.de Redaktion:

Sozial- und Jugendbehörde | Öffentlichkeitsarbeit | Cindy Streeck Mit freundlicher Unterstützung vom Beirat für Menschen mit Behinderungen.

Titelbild:

Karlsruhe Tourismus

Piktogramme:

Sozial- und Jugendbehörde | Öffentlichkeitsarbeit | Cindy Streeck

Bilder:

Presse- und Informationsamt | Bildstelle | Roland Fränkle Sozial- und Jugendbehörde | Öffentlichkeitsarbeit | Cindy Streeck Beirat für Menschen mit Behinderungen | Stefanie Ritzmann Bilder von den Einrichtungen. Badisches Staatstheater | Theaterszenen | Jochen Klenk und Jacqueline Krause-Burberg Kammertheater | Philipp Mönckert Orgelfabrik, rechtes Foto | Darjus Mostafawy

Layout:

Sozial- und Jugendbehörde | Öffentlichkeitsarbeit | Cindy Streeck

Quellen:

Broschüre „Forschergeist trifft Lebensart“ Broschüre „Ihr offizielles Stadtmagazin“ Stadtwiki Karlsruhe Wikipedia www.karlsruhe-tourismus.de/planen/barrierefreies-karlsruhe ka.stadtwiki.net /Hauptbahnhof www.karlsruhe.de/b3/freizeit/gruenflaechen/parks_gruenanlagen/botanischer_garten Informationen von allen aufgeführten Einrichtungen.

Druck:

Gedruckt in der Rathausdruckerei auf 100 % Recyclingpapier.

Stand:

November 2012 (Alle Angaben sind ohne Gewähr! Redaktionelle Änderungen vorbehalten.)

Tipps für Touristen und Einheimische mit Handicap  

Überblick über interessante barrierefreie kulturelle Einrichtungen wie Museen und Theater sowie über Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkei...