Page 1

21 KULTURHIGHLIGHTS IN KARLSRUH HE 2021 KULTURHIGHLIGHTS IN KA KARLSRUHE 2021 KULTURHIGHLIGHT TS IN KARLSRUHE 2021 KULTURHIG GHLIGHTS IN KARLSRUHE 2021 KU LTURHIGHLIGHTS IN KARLSRUHE 202 1 KULTURHIGHLIGHTS IN KARLSRUH HE 2021 KULTURHIGHLIGHTS IN KA KARLSRUHE 2021 KULTURHIGHLIGHT TS IN KARLSRUHE 2021 KULTURHIG GHLIGHTS IN KARLSRUHE 2021 KU KULTURHIGHLIGHTS IN KARLSRUH HE 2021 KULTURHIGHLIGHTS IN KA KARLSRUHE 2021 KULTURHIGHLIGHT TS IN KARLSRUHE 2021 KULTURHIG GHLIGHTS IN KARLSRUHE 2021 KU KULTURHIGHLIGHTS IN KARLSRUH HE 2021 KULTURHIGHLIGHTS IN KA KARLSRUHE 2021 KULTURHIGHLIGHT TS IN KARLSRUHE 2021 KULTURHIG GHLIGHTS IN KARLSRUHE 2021 KU KULTURHIGHLIGHTS IN KARLSRUH HE 2021 KULTURHIGHLIGHTS IN KA KARLSRUHE 2021 KULTURHIGHLIGHT OKTOBER–DEZEMBER TS IN KARLSRUHE 2021 KULTURHIG GHLIGHTS IN KARLSRUHE 2021 KU KULTURHIGHLIGHTS IN KARLSRUH HE 2021 KULTURHIGHLIGHTS IN KA KARLSRUHE 2021 KULTURHIGHLIGHT TS IN KARLSRUHE 2021 KULTURHIG

HIGHLIGHTS

2021


ERLEBEN SIE DIE

VIELFALT

KULTUR IN KARLSRUHE

www.kultur-in-karlsruhe.de


OKTOBER– DEZEMBER

2021 VORWORT Sehr geehrte Leser*innen, ein bunter Sommer voller Indoor- und Outdoor-Kultur liegt hinter uns. Von den SCHLOSSLICHTSPIELEN über das Picknick-Kino bis hin zu Ausstellungs- und Theaterpremieren konnte die Kultur nach der langen Schließzeit endlich wieder in ihrer ganzen Vielfalt genossen werden. Und genauso kreativ geht es auch im Herbst weiter: Das Veranstaltungsprogramm der Fächerstadt lässt die Herzen aller Kulturinteressierten höherschlagen. Freuen Sie sich auf Konzerte, Tanz-Festivals, Musicals und italienisches Kino oder bummeln Sie beim alljährlichen Stadtfest durch die Innenstadt. Ab Ende November lädt auch die funkelnde Weihnachtsstadt wieder zum Entdecken und zum urigen Genießen ein. Lassen Sie sich von unseren Veranstaltungstipps inspirieren! Einen schönen und kulturreichen Herbst wünscht Ihnen

Stephan Theysohn und das gesamte Team von „Kultur in Karlsruhe“

Tipp: Schauen Sie auch auf unserer Webseite www.kultur-in-karlsruhe.de vorbei und folgen Sie uns in den Sozialen Netzwerken, um noch schneller über das aktuelle Geschehen in der Karlsruher Kulturszene informiert zu sein! 4


Du interessierst dich für THEATER, MEDIEN und FILM? Du möchtest MITSPIELEN, MITREDEN, MITGESTALTEN? Dann melde dich und komm vorbei! In unseren wöchentlichen Clubs schaffen wir Raum für Kreativität und Fantasie, damit du deine Talente erkennen, entdecken und entwickeln kannst. Beteilige dich an unseren Angeboten und setze deine künstlerischen Ideen mit uns um. Wir freuen uns auf dich! ab sofort Einstieg möglich www.werkraum-karlsruhe.de/mitmachen WERKRAUM: Karlsruhe Alter Schlachthof 1A, 76131 Karlsruhe

© Bühnensprung

FORTLAUFEND

© Kirsten Bohlig

WERKRAUM: Karlsruhe e.V. THEATER-, MEDIEN- UND FILMCLUBS/ 7-99 J.

Bühnensprung Improtheater & Akademie – seit 2009 IMPROVISATION, HUMOR & PERSPEKTIVWECHSEL Die Improtheater, Clown & Fooling Seminare richten sich an alle, die sich für das Thema Improvisation interessieren. Ziel ist es, spielerisch die Fähigkeit zum spontanen Handeln im Beruf und im Alltag zu stärken. Sie lernen die Grundlagen der Improvisationskunst kennen und wichtige Soft Skills wie Teamwork, Perspektivwechsel, Präsenz, Kommunikation & Humor. Termine siehe Website | www.buehnensprung.de verschiedene Veranstaltungsorte Indoor, Outdoor und Online – in Karlsruhe und in der Pfalz


FORTLAUFEND

© Frédérique Aït-Touati, Alexandra Arènes, Axelle Grégoire, ZKM | Karlsruhe

ZKM | Zentrum für Kunst und Medien CRITICAL ZONES Die Gedankenausstellung »CRITICAL ZONES« lädt dazu ein, sich mit der KRITISCHEN Lage der Erde auf vielfältige Art und Weise zu befassen und neue Modi des Zusammenlebens zwischen allen Lebensformen zu erkunden. 23. Mai 2020 – 09. Jan. 2022 www.zkm.de/de/ausstellung/2020/05/critical-zones

© Thomas Schindel, Karlsruhe

Lorenzstraße 19 76135 Karlsruhe

Steinrelief in der Christuskirche in Karlsruhe zur Erinnerung an den 100. Jahrestag der badischen Kirchenunion, 1821/1921.

Generallandesarchiv Karlsruhe AUS DER TRENNUNG HERAUS! 1821 schlug die Geburtsstunde der Evangelischen Landeskirche in Baden. Vor 200 Jahren schlossen sich Lutheraner und Reformierte zu einer Landeskirche zusammen. Die Ausstellung des Generallandesarchivs und des Evangelischen Oberkirchenrats lädt ein, über zentrale Zäsuren der badischen Kirchengeschichte nachzudenken. Wertvolle, bislang nicht gezeigte Exponate erwarten die Besucher*innen. 19. Mai – 07. Nov. 2021 | www.landesarchiv-bw.de/glak Generallandesarchiv Karlsruhe Nördliche Hildapromenade 3, 76133 Karlsruhe 6


© Ilkka Halso, courtesy: Kunststifung DZ BANK, Frankfurt a.M.

FORTLAUFEND

Ilkka Halso, Kitka River, 2004, aus der Serie: Museum of Nature

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe INVENTING NATURE. PFLANZEN IN DER KUNST Meisterwerke aus mehr als 500 Jahren Kunstgeschichte verdeutlichen den Wandel der Bilder von „grüner“ Natur und unser Verhältnis zur Welt der Pflanzen. Angesichts des fortschreitenden Klimawandels wird hier unser zwiespältiges Verhältnis zur Welt der Pflanzen in den Blick genommen. Die Kunsthalle verabschiedet sich mit der Jubiläumsausstellung in eine sanierungsbedingte Schließzeit. 24. Juli – 31. Okt. 2021 | www.kunsthalle-karlsruhe.de Hans-Thoma-Str. 2 – 6 76133 Karlsruhe

IM HERBST 2021 BEGIBT SICH DIE KUNSTHALLE KARLSRUHE IN EINE UMBAUBEDINGTE SCHLIESSZEIT. Einem digitalen Besuch steht in dieser Zeit nichts im Wege: Die vielfältigen Online-Angebote verbinden Wissenswertes und Unterhaltsames zu den Werken der Kunsthalle mit zahlreichen Blicken hinter die Kulissen. Ab September 2022 sind die Highlights der Sammlung dann wieder live und in Farbe zu sehen – zu Gast im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien.


FORTLAUFEND

© Claudia Grün, Köln

KunstRaum Neureut e.V. VON MILCHIGWEISS BIS SCHWARZBUNT Milch und Kuh in der Kunst-Ausstellung im Alten Milchhäusle. Claudia Grünig · Andreas Hella · Veronika Olma · Svenja Ritter · Judit Roszas · Eckart Steinhauser · Evelyn Taylor-Kopp · Konstantin Voit · Michael Volkmer · kuratiert von Jens Andres 09. Sept. – 10. Okt. 2021 | www.kunstraum-neureut.de KunstRaum Neureut Kirchfeldstraße 122, 76149 Karlsruhe

Kathrin Leopolder „Waldinneres“ (2019), Tempera auf Karton

BBK Karlsruhe „WALDGRÜN“ – LEOPOLDER UND SCHNEIDER Kathrin Leopolder und Michael Schneider verbindet seit der gemeinsamen Akademiezeit in Karlsruhe ein jahrzehntelanger künstlerischer Austausch. Die Ausstellung „Waldgrün“ spielt auf die Inspiration durch die Natur an: Während sie sich bei Kathrin Leopolder in ihren Motiven widerspiegelt, zeigen sich bei Michael Schneider Naturphänomene als atmosphärische Stimmungen. 20. Sept. – 10. Okt. 2021 | www.bbk-karlsruhe.de Am Künstlerhaus 47 76131 Karlsruhe 8


Eine Intervention von K. Friedrich & S. Reitz an einem einmaligen Ausstellungsort: der Infopavillon in Dammerstock. Ausgehend von der Situation des historischen Kassenhäuschens & überdachten Eingangs der u.a. von Gropius entworfenen und von Schwitters graphisch beworben Muster-Siedlung, gestalten die Künstler u.a. eine skulpturale Intervention und eine in-situ entstandene Videoarbeit. 12. Sept. – 15. Okt. 2021 | www.ccfa-ka.de Infopavillon Dammerstock Danziger Straße 12, 76199 Karlsruhe

© David Hollstein

FORTLAUFEND

© Konstantin Friedrich und Sanna Reitz

Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe RETOUR DE PARIS UTOPIA

DAS SANDKORN – Theater & Mehr DER TATORTREINIGER Wenn Spurensicherung und Kriminalbeamte abgezogen sind, kommt Schotty an den Tatort. Sein Job: Saubermachen! Dabei trifft er auf die unterschiedlichsten Menschen, die in Beziehung zum Opfer standen... DAS SANDKORN bringt drei Episoden der TV-Kultserie von Mizzi Meyer auf die Bühne. Ein Feuerwerk an trockenem Humor voller überraschender Wendungen und fast schon philosophischer Komik. 17. Sept. – 30. Okt 2021, 20 Uhr | www.das-sandkorn.de SANDKORN-Fabrik im Theaterhaus Kaiserallee 11, 76133 Karlsruhe


FORTLAUFEND

© Käuze SZR

Theater Die Käuze DER ALBERNE HANS, VON F.K.WAECHTER Erzähltheater ab 12 Jahren, Konzept: Marie-Rose Russi Wer sich mit den Katzen anlegt, muss mit allem rechnen – und sind die Katzen gar verzaubert... erst recht. Ein modernes Märchen über den dornigen Weg, erwachsen zu werden – mit allem, was dazu gehört: Mutproben, Verführungen, Verzauberungen – und einen Dummen, der sich aber am Ende als der Kluge erweist... 25. Sept. – 31. Okt. 2021 www.kaeuze.de

© KME / Jürgen Rösner

Königsberger Straße 9, 76139 Karlsruhe-Waldstadt

KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH DAS FEST UNTERWEGS Aus der Not der Corona-Pandemie geboren, sorgt das DAS FEST-Citymobil auch im Sommer 2021 in Karlsruhe wieder mit überraschenden Live-Auftritten für beste Stimmung gegen den Corona-Blues. Bis Anfang Oktober ist das DAS FEST Citymobil regelmäßig an den Wochenenden mit noch mehr Kultur in noch mehr Karlsruher Stadtteilen unterwegs! bis Ende Oktober 2021 | www.karlsruhe-erleben.de/citymobil verschiedene Orte in Karlsruhe 10


© Cynthia Ruff

OKTOBER Jakobus-Theater UND DANN GABS KEINES MEHR Krimi von Agatha Christie, Regie: Carsten Dittrich Zehn Unbekannte werden auf eine abgelegene Insel eingeladen. Sie alle haben ein Geheimnis, das ihr Schicksal besiegeln wird. Kaum ist die Gruppe vom Festland abgeschnitten, wird einer nach dem anderen brutal ermordet und ihnen wird klar: Der Mörder ist einer der Gäste. 01. – 23. Okt. 2021, 20 Uhr | www.jakobus-theater.de Jakobus-Theater im Theaterhaus Karlsruhe Kaiserallee 11, 76133 Karlsruhe

© MLO

Literaturtage Karlsruhe 2021

Literarische Gesellschaft Karlsruhe 03. – LITERATURTAGE KARLSRUHE 2021 15. #LiteraturtageKarlsruhe 2021 Okt.

www.literaturtage-karlsruhe.de

„Literatur offensiv!“ lautet auch dieses Jahr das Motto des wichtigsten Literaturforums der Stadt. Zwölf Tage lang geben ca. 32 Veranstaltungen an über 20 Orten einen spannenden Einblick in die vielfältige Karls­ ruher Literaturszene. Vom 3. bis 15. Oktober wird an zum Teil außergewöhnlichen Leseorten in der ganzen Stadt Literatur in und aus Karlsruhe präsentiert. 03. – 15. Okt. 2021 | www.literaturtage-karlsruhe.de verschiedene Veranstaltungsorte


OKTOBER

© Simone Manthey

WERKRAUM: Karlsruhe e.V. LIEBE 2.0 Das Theater- und Medienprojekt LIEBE 2.0 beschäftigt sich mit dem Thema Liebe und Beziehungen in Zeiten des modernen Datings. Jugendliche und junge Erwachsene des Theaterclub 2 haben gemeinsam mit Künstler*innen eine Inszenierung erarbeitet und laden Sie herzlich dazu ein. 04. – 06. Okt. 2021 | www.werkraum-karlsruhe.de/liebe-2-0

© pixabay.de

Tollhaus Karlsruhe Alter Schlachthof 35, 76131 Karlsruhe

Stadtbibliothek Karlsruhe FAIRE WOCHE – VORTRAG VON FRANK HERRMANN „Vom Ende der Freiwilligkeit – Warum die Wirtschaft klare Regeln braucht“ Sachbuchautor Frank Herrmann zeigt, warum Selbstverpflichtungen globaler Konzerne nicht ausreichen, um Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden zu verhindern. Ein Lieferkettengesetz ist nur der Anfang hin zu mehr globaler Gerechtigkeit. Eintritt frei! 04. Okt. 2021, 19 Uhr www.stadtbibliothek-karlsruhe.de Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus Ständehausstraße 2, 76133 Karlsruhe

12


Die KIT Science Week feiert Premiere und bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen für die Öffentlichkeit. Im Mittelpunkt steht das Thema „Der Mensch im Zentrum Lernender Systeme“. Podiumsdiskussionen, Bürgerdialoge, ZAK Talks und weitere Formate wie offene Labore bieten Gelegenheit, über Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz zu diskutieren. 05. – 10. Okt. 2021 | www.scienceweek.kit.edu verschiedene Orte am KIT und in der Stadt, siehe Website

© Badisch Bühn

OKTOBER

© Simone Manthey

Karlsruher Institut für Technologie (KIT) KIT SCIENCE WEEK

Badisch Bühn Mundarttheater Karlsruhe OIFACH FERDIG Für Bauer Tobias Leidig sind nur 3 Dinge wichtig: sein Selbstgebrannter, sein Sofa und seine Ruhe. Die Arbeit auf dem Hof überlässt er seiner Tochter Franziska und dem Landwirtschaftsgehilfen Matthias. Beide sind überfordert. Gegen Tobias‘ Widerstand stellt Franziska die Haushälterin Lotte ein. Als dann noch eine Fernseh-Redakteurin auftaucht ist es mit Tobias‘ Ruhe endgültig vorbei... 08. – 30. Okt. 2021 | www.badisch-buehn.de Badisch Bühn Mundarttheater Karlsruhe Durmersheimer Str. 6, 76185 Karlsruhe


OKTOBER Gitte Villesen, It changed radically: grew fur again, lost it, developed scales, lost them, 2021.

Badischer Kunstverein GITTE VILLESEN Die Künstlerin Gitte Villesen (*1965, Ansager, DK) präsentiert ihre Arbeiten in einer umfassenden Einzelausstellung. In ihren aktuellen Filmen und Installationen setzt Villesen ihre Praxis des Erzählens und Wiedererzählens als Formen einer mannigfaltigen Montage von Archiv­ ischem, Inszeniertem, Gesuchtem und Begegnetem in Bezug zur feministischen Science-Fiction-Literatur. 8. Okt. – 5. Dez. 2021 | www.badischer-kunstverein.de

© Emons Verlag

Badischer Kunstverein Waldstr. 3, 76133 Karlsruhe

Stadtbibliothek Karlsruhe LESUNG MIT PETRA REATEGUI Im Rahmen der Literaturtage präsentiert die gebürtige Karlsruherin Petra Reategui ihren historischen Kriminalroman „Der Grenadier und der stille Tod“. Im Januar 1772 wird in Karlsruhe ein Soldat des badischen Leib­ grenadierregiments erschlagen. Der erfolgsverwöhnte Major von Sandberg leitet die Ermittlungen. Eintritt frei! 08. Okt. 2021, 20 Uhr www.stadtbibliothek-karlsruhe.de Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus Ständehausstraße 2, 76133 Karlsruhe

14


© KIT

OKTOBER ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale des KIT ZAK TALKS Künstliche Intelligenz stellt unsere Gesellschaft vor neue Herausforderungen: Wie wollen wir mit dem technologischen Fortschritt umgehen? Im Rahmen der KIT Science Week „Der Mensch im Zentrum Lernender Systeme“ befassen sich die ZAK Talks in einem öffentlichen Symposium, einer Matinee, einer ARTE-Filmnacht und einer Lesung mit der Frage nach der Beziehung zwischen Mensch und KI. 09. – 10. Okt. 2021 | www.zak.kit.edu/zak_talks

© KME / Jürgen Rösner

IHK Karlsruhe, ZKM Karlsruhe, Badisches Staatstheater

KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH STADTFEST KARLSRUHE Das Karlsruher Stadtfest ist ein echtes Highlight zum Herbstanfang. Bevor nass-kaltes Grau die letzten Sonnenstrahlen des Spätsommers verdrängt, feiert die Karlsruher Innenstadt noch einmal in den bunten Farben des Herbstes. Mit verkaufsoffenem Sonntag, Walking Acts und Sonderaktionen des Einzelhandels lädt Karlsruhe zu einem erlebnisreichen Wochenende ein. 9. – 10. Okt. 2021 | www.karlsruhe-erleben.de/stadtfest Karlsruher Innenstadt


© privat

OKTOBER Kantorat Ev. Stadtkirche Karlsruhe JOHANNES BRAHMS: EIN DEUTSCHES REQUIEM Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem in der Fassung für 2 Klaviere und Pauken · Katrin Müller, Sopran · Manuel Fluck, Bariton · Bachchor Karlsruhe · Leitung: KMD Christian-Markus Raiser Eintritt und Vorverkauf: wird noch bekannt gegeben 10. Okt. 2021, 19.30 Uhr und 17. Okt. 2021, 18 Uhr www.musikanderstadtkirchekarlsruhe.de

© GfjK

Ev. Stadtkirche Karlsruhe Am Marktplatz, 76133 Karlsruhe

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe TOP 20 Die Meisterschülerinnen und Meisterschüler der Kunstakademie Karlsruhe stellen bei der Gesellschaft der Freunde junger Kunst im Alten Dampfbad in Baden-Baden aus. 10. Okt. – 21. Nov. 2021 | www.kunstakademie-karlsruhe.de Altes Dampfbad Marktplatz 13, 76530 Baden-Baden


OKTOBER © K³-Büro

Stadt Karlsruhe, K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro POP-UP-STORE IM REGIERUNGSPRÄSIDIUM Beim Pop-Up-Store Karlsruhe präsentieren sich zahlreiche Ausstellende aus den elf Kultur- und Kreativwirtschaftsbranchen – mitten in der Innenstadt! Besucher*innen erhalten einen Eindruck des regionalen Kultur- und Kreativstandorts und können nach Herzenslust stöbern. Der Pop-Up-Store wird vom K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro in Kooperation mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe organisiert. 21. – 23. Okt. 2021 | www.k3-karlsruhe.de

© Rebecca Saunders, Foto: Astrid Ackermann

Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz Karl-Friedrich-Straße 17, 76133 Karlsruhe

Stadt Karlsruhe, Kulturamt und Hochschule für Musik ZEITGENUSS 2021 Das Festival für Musik unserer Zeit stellt die Komponistin Rebecca Saunders in den Mittelpunkt. In den Konzerten kontrastiert sie eigene Werke mit Arbeiten renommierter Kolleg*innen. Gezeigt werden Filme, die ihr Schaffen inspirierten, und die Installation Myriad für 2.464 Spieldosen. Zu Gast sind das Ensemble Modern und Sarah Maria Sun, das Trio Accanto und das Aleph Gitarrenquartett. 21. – 24. Okt. 2021 | www.karlsruhe.de/zeitgenuss verschiedene Veranstaltungsorte 18


© Bühnensprung

OKTOBER Bühnensprung Improtheater & Akademie – seit 2009 BÜHNENSPRUNG IMPROTHEATER SHOW – LIVE! Ob spannender Banküberfall um die Ecke, aufregende Expedition nach Nepal oder herzzerreißende Liebesszene am Strand – Bühnensprung Improtheater spielt humorvolle, skurrile, überraschende und berührende Szenen. Die Schauspieler entwickeln phantasievolle, unterhaltsame Geschichten nach den spontanen Vorgaben des Publikums, begleitet von toller Live-Musik am Piano. 22. Okt. 2021, 20.15 Uhr | www.buehnensprung.de

© Münchner Stadtmuseum

Kabarett in der Orgelfabrik Amthausstraße 17 – 19, 76227 Karlsruhe

Hermann Landshoff, Abend­ kleider, Modelle Rone Compton und Lili Carlson, New York 1946

Städtische Galerie Karlsruhe HERMANN LANDSHOFF. FOTOGRAFIEN 1930–1970 Porträt, Mode und Architektur stehen im Mittelpunkt des Werks von Hermann Landshoff, einem der bedeutendsten Fotografen des 20. Jahrhunderts. In Kooperation mit dem Münchner Stadtmuseum, Sammlung Fotografie, werden mehr als 200 Aufnahmen des deutsch-amerikanischen Künstlers jüdischer Herkunft vorgestellt. 23. Okt. 2021 – 30. Jan. 2022 | www.staedtische-galerie.de Städtische Galerie Karlsruhe Lorenzstraße 27, 76135 Karlsruhe


OKTOBER © Beat Buehler

Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe THEMATISCHER WALDSPAZIERGANG: ROHSTOFF NATUR – BAUEN MIT LEHM UND HOLZ Sinnvoller & bewusster Umgang mit den Naturmaterialien Lehm und Holz sind das Ziel eines aktuellen Umdenkens in der Architektur. Unser Spaziergang führt durch den Wald, der auch in unseren Breiten deutlich vom Klimawandel gezeichnet ist, hin zu einem experimentellen Lehmbau, der die Herausforderungen und das Interesse traditioneller Techniken anschaulich vor Augen führt. 24. Okt. 2021, 14 – 17 Uhr | www.ccfa-ka.de

© Tom Kohler

Waldklassenzimmer Linkenheimer Allee 10, 76131 Karlsruhe

Kammertheater Karlsruhe CIAO BELLA – ICH HEIRATE EINE FAMILIE Eine romantische Hochzeit mit italienischer Großfamilie und spießbürgerlich deutschen Schwiegereltern? Eine verzwickte Sache. Als Laura und Thomas sich für ihre Feier im idyllischen Hotel Spitz entscheiden, haben sie keine Ahnung, was da auf sie zukommt. Eine Hochzeitskomödie mit viel Charme, bekannten italienischen Hits, haufenweise Klischees und ganz viel Liebe. 30. Okt. – 28. Nov. 2021 | www.kammertheater-karlsruhe.de Kammertheater Karlsruhe Herrenstraße 30/32, 76133 Karlsruhe

20


© Verena Mayer

Auf den Spuren ihres Großvaters, der auf seinen Expeditionen neue Orchideenarten entdeckte, erforscht Verena Mayer mit künstlerischen Mitteln Orchideen, Bromelien, Tillandsien und andere exotische Pflanzen. Ihre Gemälde kreisen um Werden und Vergehen. Einige der Bilder wachsen in direkter Interaktion mit realen Pflanzen und mit den Betrachtern in der Ausstellung weiter... 31. Okt. – 28. Nov. 2021 | www.kunstraum-neureut.de KunstRaum Neureut Altes Milchhäusle, 76149 Karlsruhe

© Käuze SZR

OKTOBER / NOVEMBER

KunstRaum Neureut e. V. PFLANZENWESEN – INVESTIGATING NATURE

Theater Die Käuze FRAU HOLLE, NACH JUTTA BRAUN-WINGERT Und dann ist das Kind in den Brunnen gefallen! Theaterstück ab 6 Jahren. Regie: Larissa Kaufmann Eine missgünstige, faule Tochter wird von ihrer Mutter vergöttert, verwöhnt, während die Stieftochter alle Arbeit macht, kein gutes Wort bekommt, bestraft wird, obwohl sie keine Schuld hat. Beim Spinnen ist ihr die Spule in den Brunnen gefallen. Sie muss sie herausholen, egal wie gefährlich das ist... Nov. 2021 – März 2022 | www.kaeuze.de Königsberger Straße 9 76139 Karlsruhe-Waldstadt


NOVEMBER

© Cinema Italia 2021 Göttingen

Kinemathek Karlsruhe e.V. CINEMA ITALIA 2021 – ITALIENISCHE FILME Das Tournee-Festival „Cinema Italia“ präsentiert aktuelle Filme aus Italien. Komödien, Liebesgeschichten oder Dramen, die Auswahl zeigt auch in diesem Jahr die große Vielfalt des italienischen Kinos. Die Filme sind alle in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln zu sehen. Ein ausführliches Programmheft ist im Kino der Kinemathek erhältlich. 04. – 10. Nov. 2021 | www.kinemathek-karlsruhe.de

© Badisch Bühn

Kinemathek Karlsruhe e.V. Kaiserpassage 6, 76133 Karlsruhe

Badisch Bühn Mundarttheater Karlsruhe DE BÄDSCHLER Helene, Biggi und Maggie wollen das Leben noch einmal in Schwung bringen. Sie laden per Internet ein paar Herren zur Probe ein, um eine Art Bädschlerabend zu veranstalten. Als Joe, Freddy und Willi auftauchen, gerät nicht nur das Blut aller Beteiligten schnell in Wallung, sondern auch die Situation außer Kontrolle. Schnell zeigt sich, dass bei den Herren nicht alles Gold ist, was glänzt 05. – 20. Nov. 2021 | www.badisch-buehn.de Badisch Bühn Mundarttheater Durmersheimer Str. 6, 76185 Karlsruhe 22


© Chris Nash

NOVEMBER Kulturzentrum Tempel TANZ KARLRUHE 2021 Vier Wochen lang wird Karlsruhe wieder im Zeichen des zeitgenössischen Tanzes stehen. Mittendrin und quasi „hautnah“ können Sie neue, junge aufregende Produktionen aus der faszinierende Welt des Tanzes erleben, u.a. mit AKRAM KAHN und MOTIONHOUSE aus Großbritannien. Die Leuchtturm-Veranstaltung für den internationalen Tanz im deutschen Südwesten: TANZ KARLRUHE. 08. Nov. – 08. Dez. 2021 | www.kulturzentrum-tempel.de

© Stadtarchiv Karlsruhe, Foto: Walter Schnebele

Kulturzentrum Tempel, Tollhaus, ZKM Medientheater, Kinemathek, Staatstheater Karlsruhe

Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais KARLSRUHE IM FOKUS Die Ausstellung präsentiert Fotografien, die unterschiedliche und mitunter ungewöhnliche Blickwinkel auf Gebäude, Ereignisse und das Leben in der Fächerstadt eröffnen. Durch die Linse der Fotograf*innen Adelheid Heine-Stillmark, Walter Schnebele und Dietmar Hamel reisen die Besucher*innen zurück in die Vergangenheit und erhalten Einblicke in die 1970er- bis 1990er-Jahre. 13. Nov. 2021 – Sommer 2022 | www.karlsruhe.de/stadtmuseum Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais Karlstraße 10, 76133 Karlsruhe


NOVEMBER

© David Hollstein

DAS SANDKORN – Theater & Mehr REISE ZUM MITTELPUNKT DER ERDE Jules Vernes spannender Romanklassiker in einer neuen, zeitgemäßen Fassung als interaktives Live-Hörspiel für Kinder ab 8 Jahren! Ein geheimnisvoller, uralter Plan führt direkt von der U-Bahn-Röhre in das Innere der Erde. Dort warten zahllose Abenteuer, darunter unterirdische Vulkane und Dinosaurier. 14. Nov. – 30. Dez. 2021 | www.das-sandkorn.de

© Markus Künstler

SANDKORN-Studio im Theaterhaus Kaiserallee 11, 76133 Karlsruhe

Jakobus-Theater TOUCH AND GO Boulevardkomödie von D. Benfield, Regie: Holger Metzner Zwei Ehepaare, zwei Affären. Alles heimlich und monatelang ausgiebig genossen. Mit dem verfrühten Eintreffen von Jessica beginnt das liebevoll erbaute Kartenhaus an locker-leichten Lügen langsam aber sicher in sich zusammenzufallen. 17. – 26. Nov. 2021, 20 Uhr | www.jakobus-theater.de Jakobus-Theater im Theaterhaus Karlsruhe Kaiserallee 11, 76133 Karlsruhe 24


Neobiota, einheimische und invasive Arten, Rückkehrer – was bedeuten diese Begriffe? Die Natur verändert sich ständig. Doch der Mensch beeinflusst diese natürlichen Prozesse. Wir zeigen, auf welche Weise Tiere, Pflanzen und Pilze zu uns kommen, welche Auswirkungen sie auf ihren neuen Lebensraum haben und wie die Zukunft aussehen könnte. 17. Nov. 2021 – 11. Sept. 2022 www.naturkundemuseum-karlsruhe.de Erbprinzenstr. 13, 76133 Karlsruhe

© Elsa & Johanna

NOVEMBER

© pixabay, Alexas_Fotos

Naturkundemuseum Karlsruhe NEOBIOTA – NATUR IM WANDEL

Untitled, Moormerland and strangers, 2021

Städtische Galerie Karlsruhe ELSA & JOHANNA Unter dem Titel „The plural life of identity“ zeigen die beiden in Paris lebenden Fotografinnen Elsa Parra und Johanna Benaïnous ihre erste Einzelausstellung in Deutschland. In ihren großangelegten, bis zu 80 Aufnahmen umfassenden Serien stehen sie sich selbst Modell und nehmen mittels Verkleidung, Requisiten und performativem Spiel fiktive Rollen ein. 18. Nov. 2021 – 13. März 2022 | www.staedtische-galerie.de Städtische Galerie Karlsruhe Lorenzstraße 27, 76135 Karlsruhe


NOVEMBER © privat

Kantorat Ev. Stadtkirche Karlsruhe TRÖSTLICHES VON BACH Kantaten „Ich hatte viel Bekümmernis“ BWV 21 und „Nach dir, Herr, verlangt mich“ BWV 150; Motette „Jesu, meine Freude“ BWV 227 | CoroPiccolo Karlsruhe · Karlsruher Barockorchester · Leitung: KMD Christian-Markus Raiser · 25 Jahre CoroPiccolo Karlsruhe · Eintritt und Vorverkauf: wird noch bekannt gegeben 21. Nov. 2021, 18 Uhr | www.musikanderstadtkirchekarlsruhe.de

© Ida Zenna

Ev. Stadtkirche Karlsruhe Am Marktplatz, 76133 Karlsruhe

Kantorat der Christuskirche CLAUDIO MONTEVERDI: MARIENVESPER Die Vespro della Beata Vergine gehört zu den faszinierendsten Werken, die im Umbruch zwischen Renaissance und Barock entstanden sind. In der Christuskirche Karlsruhe musiziert eines der innovativsten Barockensembles Deutschlands die Lautten Compagney Berlin mit H. Zumsande, A. Lenter, J. Gaubitz, D. Schreiber, T. Scharr, M. Mantaj mit dem Kammerchor unter der Leitung von Peter Gortner. 28. Nov. 2021, 18 Uhr | www.christuskirche-karlsruhe.de Christuskirche Karlsruhe Kaiserallee 2, 76133 Karlsruhe

26


NOVEMBER / DEZEMBER

BBK Karlsruhe VORGLÜHEN Bewusste Nachbarschaft zwischen den Institutionen GEDOK und Künstlerhaus BBK Karlsruhe leben und zum Glühen bringen. Aktuelle künstlerische Energien werden durchmischt, um beide Häuser durch Austausch zu vernetzen. 29. Nov. – 19. Dez. 2021 | www.bbk-karlsruhe.de

© Tom Kohler

Am Künstlerhaus 47 76131 Karlsruhe

Kammertheater Karlsruhe DIE WEIHNACHTSFEIER Die Weihnachtsfeier der Spedition Becker wird in diesem Jahr eskalieren, bevor sie überhaupt beginnt. Der Chef hat zwei alteingesessene Rivalinnen damit beauftragt, das betriebsinterne Fest der Liebe zu organisieren. Wird es den üblichen Eierpunsch geben oder den erwarteten Prokuristinnenputsch? Freuen Sie sich auf ganz viel zu lachen, jede Menge gute Musik von „I will survive“, „Last Christmas“, „Dancing Queen“ bis „Feliz Navidad“ und ein Gefühl der Vorfreude auf das schönste Fest des Jahres. 03. – 29. Dez. 2021 | www.kammertheater-karlsruhe.de Kammertheater Karlsruhe Herrenstraße 30/32, 76133 Karlsruhe


DEZEMBER © Andrej Grilc

Lilya Zilberstein

Badisches KONServatorium KLAVIERKONZERT MIT LILYA ZILBERSTEIN Die weltweit bekannte russische Pianistin Lilya Zilberstein spielt mit den berühmtesten Orchestern und bei den renommiertesten Festivals. Im Rahmen eines Spendenprojekts für einen neuen Konzertflügel gibt Frau Zilberstein nun ein Benefizkonzert für das Badische KONServatorium, die Musikschule der Stadt Karlsruhe. Zum Programm zählen Stücke von Schubert, Liszt und Ravel. 03. Dez. 2021 | www.karlsruhe.de/konservatorium

© Pietro Pellini

Konzerthaus Karlsruhe Festplatz 9, 76137 Karlsruhe

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe JAHRESAUSSTELLUNG Studierende der höheren Semester reichen Kunstwerke ein. Ein Jury wählt aus, welche Arbeiten gezeigt werden. Unter den Ausgestellten werden diverse Preise verliehen, u.a. die Preise der Akademie und das Heinrich-Hertz-Stipendium. 11. – 19. Dez. 2021 | www.kunstakademie-karlsruhe.de Lichthof der Kunstakademie Reinhold-Frank-Str. 81, 1. OG, 76133 Karlsruhe 28


Die Ausstellung zeichnet die facettenreiche Welt der Frau im Jugendstil mit all ihren Ambivalenzen nach und bietet auch den Künstlerinnen selbst eine Bühne: Weltstars wie Sarah Bernhardt, erfolgreichen Unternehmerinnen wie Emmy Schoch oder heute wenig bekannten Malerinnen wie Julie Wolfthorn. Es wird deutlich, dass grundlegende Fragen bis heute nicht an Brisanz verloren haben. 18. Dez. 2021 – 19. Juni 2022 | www.landesmuseum.de Schlossbezirk 10 76131 Karlsruhe

© Klaus Eppele

DEZEMBER

© Badisches Landesmuseum, Foto: Schoenen

Badisches Landesmuseum GÖTTINNEN DES JUGENDSTILS

Cantus Juvenum Karlsruhe e.V. WEIHNACHTEN MIT CANTUS JUVENUM 15 Jahre Singschule Cantus Juvenum Karlsruhe e.V. – Dies Feiern wir mit zwei festlichen Adventskonzerten. Im ersten Konzert erklingen beim Advents- und Weihnachtsliedersingen Klassiker der Chorliteratur. Im zweiten Konzert jubilieren die Konzertchöre und stellen ihre neue Weihnachts-CD mit Werken von Schronen, Wilke u.a. vor. Unter der Leitung von T. Meister und P. Gortner.“ 19. Dez. 2021, 15 und 17 Uhr | www.cantus-juvenum.de Ev. Stadtkirche Am Marktplatz, 76133 Karlsruhe


DEZEMBER

© Simone Manthey

Mitgliederausstellung, Ausstellungsansicht, Badischer Kunstverein, Karlsruhe 2019. Foto: Stephan Baumann, bild_raum

Badischer Kunstverein MITGLIEDERAUSSTELLUNG & JAHRESGABEN 2021 Am Ende eines jeden Jahres präsentiert der Badische Kunstverein die Jahresgaben der Künstler*innen, die über das Jahr hinweg vertreten waren. Die Mitgliederausstellung spiegelt alljährlich die Vielfalt der Karlsruher Kunstszene. Die Werke sind käuflich zu erwerben. 21. Dez. 2021 – 23. Jan. 2022 | www.badischer-kunstverein.de

© FMK Grötzingen e.V.

Badischer Kunstverein Waldstr. 3, 76133 Karlsruhe

OV Grötzingen 22. GRÖTZINGER FOTOAUSSTELLUNG Die Grötzinger Fotografen präsentieren eine Auswahl ihrer besten Arbeiten. Ganz unterschiedliche Motive wie Reise-, Landschafts-, Portrait-, Architektur- oder Detailaufnahmen und der individuelle Stil der verschiedenen Fotografen möchten Sie anregen, Ihre Umgebung mit anderen Augen zu sehen. Lassen Sie sich auf dieses Erlebnis ein und besuchen Sie die Ausstellung! 28. Dez. 2021 – 08. Jan. 2022 | www.grötzingen.de Begegnungsstätte Grötzingen Niddastr. 9, 76229 Karlsruhe 30


© KME / Jürgen Rösner

KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Karlsruhe im Advent in eine zauberhafte Weihnachtsstadt. Weihnachtliche Düfte und Klänge erfüllen die ganze Stadt mit vorweihnachtlichem Zauber, kulturelle und kulinarische Genüsse verbreiten weihnachtliche Stimmung und vor dem malerischen Karlsruher Schloss lädt die Stadtwerke EISZEIT zum Schlittschuhlaufen ein. 22. Nov. 2021 – 30. Jan. 2022 | www.weihnachtsstadt-karlsruhe.de verschiedene Orte in Karlsruhe


Neu: Die aktuelle Familienbroschüre für KarlsruheEntdecker mit wertvollen Tipps für einen gelungenen Familienausflug. Tourist-Information im Schaufenster Karlsruhe Kaiserstraße 72-74, 76133 Karlsruhe Telefon: + 49 (0)721 602997-580 touristinfo@karlsruhe-tourismus.de

32


TURHIGHLIGHTS IN KARLSRUHE 202 KULTURHIGHLIGHTS IN KARLSRUH UHE 2021 KULTURHIGHLIGHTS IN K ARLSRUHE 2021 KULTURHIGHLIGHT TS IN KARLSRUHE 2021 KULTURHIG HIGHLIGHTS IN KARLSRUHE 2021 KUL URHIGHLIGHTS IN KARLSRUHE 2021 KULTURHIGHLIGHTS IN KARLSRUH UHE 2021 KULTURHIGHLIGHTS IN K ARLSRUHE 2021 KULTURHIGHLIGHT TS IN KARLSRUHE 2021 KULTURHIG HIGHLIGHTS IN KARLSRUHE 2021 KULTURHIGHLIGHTS IN KARLSRUH UHE 2021 KULTURHIGHLIGHTS IN K ARLSRUHE 2021 KULTURHIGHLIGHT TS IN KARLSRUHE 2021 KULTURHIG HIGHLIGHTS IN KARLSRUHE 2021 KULTURHIGHLIGHTS IN KARLSRUH UHE 2021 KULTURHIGHLIGHTS IN K ARLSRUHE 2021 KULTURHIGHLIGHT TS IN KARLSRUHE 2021 KULTURHIG HIGHLIGHTS IN KARLSRUHE 2021 IMPRESSUM Herausgeber: KTG Karlsruhe Tourismus GmbH KULTURHIGHLIGHTS IN KARLSRUH in Zusammenarbeit mit der Kulturmarke „Kultur in Karlsruhe“ www.karlsruhe-tourismus.de UHE 2021 KULTURHIGHLIGHTS IN K kultur@karlsruhe-tourismus.de ARLSRUHE 2021 KULTURHIGHLIGHT Redaktion: Jennifer Hohmann Telefon +49 721 602997-536 TSGestaltung: IN goetzinger+komplizen KARLSRUHE 2021 KULTURHIG Werbeagentur, Ettlingen Textbeiträge: von den Einrichtungen selbst zusammengestellt HIGHLIGHTS IN KARLSRUHE 2021 Aktuelle Fahrplanänderungen: www.kvv.de Stand: August 2021 KULTURHIGHLIGHTS IN KARLSRUH Änderungen und Irrtümer vorbehalten UHE 2021 KULTURHIGHLIGHTS IN K ARLSRUHE 2021 KULTURHIGHLIGHT

Profile for Karlsruhe Tourismus

Karlsruhe Kulturhighlights von Oktober bis Dezember 2021  

Karlsruhe Kulturhighlights von Oktober bis Dezember 2021  

Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded